Von MARKUS GÄRTNER | Die Neue Zürcher Zeitung, von vielen als das Schweizer Westfernsehen geschätzt, sieht die deutsche Politik in einem „lähmenden Schwebezustand“. Doch ganz regungslos ist man in Berlin nicht. Gegen Kritiker des Kurses von Merkel – zuletzt vor allem im Zusammenhang mit der Wahl eines neuen Ministerpräsidenten in Thüringen – wird strikt vorgegangen.

Aus der CDU heraus werden Mitglieder der eigenen Gruppierung „WerteUnion“ wahlweise als „Gesindel“ oder „Krebsgeschwür“ bezeichnet. Die vergangenen Tage haben eine Serie von Offenbarungen hervorgebracht. Sie deuten an, in welch bedenkliche Richtung sich unser Land, vor allem seine politische Kaste bewegt.

Im Zentrum steht eine Äußerung von Peter Altmaier, die als Ankündigung gelesen werden kann, dass Armin Laschet intern bereits als Nachfolger von AKK und Merkel feststeht. Diese Äußerung lässt als Deutung aber auch zu, dass als nächstes freie Wahlen bei uns abgeschafft werden, eine Vermutung, die auch Willy Wimmer äußert.


(Der Volkswirt Markus Gärtner, Autor von „Das Ende der Herrlichkeit“ und „Lügenpresse“, war 27 Jahre Wirtschaftsjournalist für die ARD und veröffentlicht jetzt regelmäßig Videokommentare für das Magazin „Privatinvestor Politik Spezial“)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

130 KOMMENTARE

  1. Von einem Deal habe ich auch gelesen, wird aber nur als Gerücht gehandelt. Der lasche Armin wird Kanzler. Merz bekommt ein Superministerium Wirtschaft/Finanzen, Spahn wird Chef der Fraktionen. Was davon stimmt, wird man sehen.

  2. Ein schlauer Kopf sagte einmal: „Wenn Wahlen was bewirken könnten, dann würden sie nicht stattfinden“

  3. Falls die Abschaffung freier Wahlen „gegen rechts“ geschieht, dürfte dies für die meisten Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland kein Problem darstellen.

  4. Sehr geehrter Herr Gärtner,
    ich folge ihren gut recherchiert und analysierten Beiträgen schon recht lange, zumal Sie mir häufig aus der Seele sprechen und ich viele, bedauerliche Fakten dazu lerne.

    Mir missfällt aber, dass Sie immer verharmlosend vom „Merkel-System“ oder der „Merkel-Regierung“ sprechen. Ist es nicht vielmehr bereits das „Merkel-Regime“, denn eine Regierung hält sich an Recht und Gesetz, ein Regime aber steh über dem Gesetz und macht was es will.

  5. Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?

  6. Wi befinden uns schon längst in einer gelenkten Demokratie bzw einer Demokratie Simulation. Dieser schein soll möglichst lange aufrecht erhalten werden

  7. Wer Hassbotschaften oder Inhalte mit Terrorismus-Bezug im Internet postet, soll künftig leichter belangt werden können. Und zwar auch dann, wenn er dafür keines der großen sozialen Netzwerke wie Twitter, Instagram oder Facebook nutzt.

    „Das BKA muss auch unterhalb der Schwelle des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes von zwei Millionen Nutzern im Inland tätig werden können“, sagte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Mathias Middelberg.

    Nur dann werde das Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität seine volle Wirkung entfalten.

    Warum bei indymedia und Linksradikalen nicht?

    https://de.sputniknews.com/politik/20200217326473061-hass-und-terror-bka-will-von-kleinen-plattformen-ip-adressen-fordern/

  8. Die werden es nicht wagen!!
    Schaut man sich Strauß Videos hier an, war auch nicht so meine Interessens Zeit, dann erkennt jeder ,dass die AfD die neue CSU- CDU aus den 70 -80 ger Jahren ist und wird!

  9. WO MERKEL HINTRITT, WÄCHST KEIN GRAS MEHR;
    NUR NOCH WÜSTE

    KÖPFE ROLLEN:

    Kemmerich FDP
    AKK CDU
    Hirte CDU

    Der Sprecher der konservativen Werteunion,
    Ralf Höcker, legt alle seine politischen Ämter nieder
    und tritt auch aus der CDU aus. (Ich glaube, daß er
    von der Werteunion gemaßregelt wurde. Denn Maaßen
    will ein Teil der CDU bleiben u. „Seine“ CDU retten.
    Maaßen soll einmal, laut Huffinton-Post Deutschland,
    einmal gesagt haben, Merkel mache ihm seine CDU
    kaputt. Artikel online jetzt unauffindbar.)

    Nun will sich auch Thüringens CDU-Landeschef
    Mike Mohring zurückziehen.
    https://www.merkur.de/politik/thueringen-wahl-ministerpraesident-news-umfrage-demo-regierung-merkel-lindner-hoecke-habeck-zr-13533852.html

    Lars-Jörn Zimmer CDU Sachsen-Anhalt
    Nach umstrittener AfD-Aussage im ZDF:
    CDU-Politiker lässt Vorstandsposten ruhen
    https://www.focus.de/politik/deutschland/sachsen-anhalt-nach-aussagen-zu-afd-cdu-politiker-zimmer-scheidet-aus-landesvorstand-aus_id_11670916.html

  10. Wenn sie tatsächlich freie Wahlen abzuschaffen gedenken, dann sind Briefbomben gegen Systemträger gemäß Artikel 20 Absatz 4 eine legale Option!
    Wenn sie es wollen, das Bürgertum in den aktiven bewaffneten Kampf zu schicken, dann sollen sie sich auf ein Szenario wie Rumänien 1989 gefaßt machen. All die kommunalen, regionalen und nationalen Ceausescus müssen dann unschädlich gemacht werden.
    Björn Höcke sagte einmal, die AfD seie die letzte Chance auf friedliche Veränderung. Das Regime ist dabei, dieses Zeitfenster zuzuschlagen. Soll es nicht ob der Konsequenzen jammern!

  11. 218.061 Jobs #futschi

    Der Hashtag #futschi zeigt, wie es wirklich um den Wirtschaftsstandort Deutschland bestellt ist. Es geht abwärts für immer mehr Arbeitnehmer. Nur zwölf Monate trennen noch von Hartz 4.

    218.061 Jobs wurden an den vergangenen 105 Werktagen als abgebaut in der Presse gemeldet. 5.337 Jobs in den letzten 5 Werktagen.

    Die Pleiten summieren sich. Besonders betroffen, welch Überraschung, die Automobilbranche.Aber wir schaffen das. Mehr Geld für die EU und alles wird gut …

    https://opposition24.com/218-061-jobs-futschi/

  12. StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06

    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?
    ————————
    Ich wette, dass hier niemand dagegen wettet.

  13. Ich meine, wir können es uns abschminken zu glauben, dass wir da noch außer durch eine der gigantischsten Katastrophen der Weltgeschichte rauskommen.

    Aber ich frage mich wie werden sie die Wahlen abschaffen. Nun eventuell beim diesjährigen Ausbruch der Katastrophe vielleicht. Ansonsten, vielleicht werden sie tatsächlich behaupten, dass Nazis keine Gelegenheit gegeben werden soll zu wählen und man bis zur Abschaffung der Nazis daher die Wahlen generell unterbinden muß.
    Man kann sichs nicht vorstellen, aber für den Machterhalt benötigen sie entweder den Zusammenbruch, die Liquidierung jeder Opposition oder eben die Abschaffung der Wahlen.

    Das war für mich auch schon lange keine Frage mehr. Aber ich habe mich immer gefragt, können sie denn all das unter den Augen Weltöffentlichkeit durchziehen. Mittlerweile denke ich ja, denn die EU wird mit den Abgrund gerissen und wieso sollte jemand von außern intervenieren. In VHina und anderen Diktaturen kann man auch nicht intervenieren.

    Was ich immer noch nicht auf die Reihe bekomme: Warum geschieht das alles, warum haben sie alle mitgemacht? Wie ist es möglich eine moderne Industrie- und Wissensnation zum 3. Welt Land zu machen.

    Ich meine es ist eine Frau, (und ich habe es immer gesagt, es ist widernatürlich wenn Frauen die Führung eines Landes haben und dabei bleibe ich) die das geleitet hat. aber alle Männer haben mitgemacht.

  14. Mitstreiter gehen auf Distanz zur Kanzlerin
    Auch Macron plant schon für die Zeit nach Merkel

    Laschet: „Das muss man sich mal vorstellen, dass man den
    Leuten gesagt hat: Gebt die D-Mark auf. Solchen
    Mut bräuchte man heute.“

    In München nahm sich Macron satte drei Stunden Zeit für die Grünen-Chefs Robert Habeck (50) und Annalena Baerbock (39). Er plane bereits für die Zeit nach Merkel, so der „Figaro“.
    +https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/macron-plant-schon-fuer-die-zeit-nach-merkel-mitstreiter-gehene-auf-distanz-zur-68840806.bild.html

    SAUFNASE FLASCHET IM EU-WAHN

    Laschet: Mehr Geld für die EU

    Auch in der Frage der künftigen Finanzen der Europäischen Union fordert der nordrhein-westfälische Ministerpräsident eine großzügigere Haltung Deutschlands.
    https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/cdu-vize-laschet-distanziert-sich-von-merkel,RqfcmNI

    Der Rückzug von AKK macht den Weg frei für einen neuen Kanzlerkandidaten der Union. Der ARD-DeutschlandTrend extra zeigt:

    40% der Deutschen halten Merz für einen guten Kanzlerkandidaten.
    31% für Söder.
    30% der Befragten wäre Armin Laschet der richtige Mann im Rennen um das Kanzleramt. Das sind 7 Punkte mehr als im November 2019.
    24% halten Jens Spahn für einen guten Kanzlerkandidaten. Im vergangenen November waren es 27%.

    +++++++++++++++++

    Betrachtet man nur die Meinungen der Unions-Anhänger, führt auch hier
    Friedrich Merz das Feld an: 69% sagen, er wäre ein guter Kanzlerkandidat.
    Über Markus Söder sagen das 53% der Unions-Anhänger.
    Armin Laschet halten 43% im Lager der Union für einen guten Kanzlerkandidaten.
    Über Jens Spahn sagen das 24%…
    https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/deutschlandtrend-merz-und-soeder-bei-kanzlerfrage-vorne,RqOuqAk

  15. Britische Rundfunkgebühren. Kommt die GEZ-Revolution ?
    __________________________________
    Das britische Parlament will darüber beraten GEZ-Nichtzahler
    zu entkriminalisieren.

    Außerdem denkt man perspektivisch über ein ABO-Modell nach,
    wie es die Internet-Streaming-Dienste bereits anbieten.
    Die Medien-Konsumgewohnheiten der Nutzer ändern sich.
    Dem will man sich nicht entgegenstellen.
    https://www.oe24.at/welt/Boris-Johnson-attackiert-BBC/417483719

  16. Der gerade von der Kanzlerin abgesägte Ostbeauftragte Christian Hirte soll nun also wohl nach Thüringen abgeschoben werden, um der führungslosen Landes-CDU bei der politischen Trümmerbeseitigung zu helfen. So dünn ist die Personaldecke bei Merkels Satrapen also schon? Und ich dachte, Opportunisten werden nie knapp. Früher nannte man sowas ‚Letztes Aufgebot‘ oder ‚Frühstücksdirektor‘. Vielleicht hat die Staatsratsvorsitzende aber auch noch Nord, – Süd, – und Westbeauftragte als Personalreserve in petto? Die Thüringer können einem jedenfalls leidtun, das sie sich jetzt noch mit einem Wadenbeisser aus ‚Angies Resterampe‘ rumärgern müssen!

  17. Demokratie: «Kompetenzen eindeutig überschritten»

    Die Bundeskanzlerin dürfe sich nicht in die Regierungsbildung der Bundesländer einmischen, sagt Rechtswissenschaftler Dietrich Murswiek. Die Betitelung der AfD als «nazistisch» und «faschistisch» sei verhetzend.

    Die Linke wurde als Gesamtpartei vom Bundesamt für Verfassungsschutz bis 2011 als extremistisch eingestuft, in Bayern noch bis 2012. Seither werden als Beobachtungsobjekte des Verfassungsschutzes in den Verfassungsschutzberichten noch einige Untergliederungen dieser Partei genannt.

    https://www.weltwoche.ch/ausgaben/2020-7/ausland/kompetenzen-eindeutig-uberschritten-die-weltwoche-ausgabe-7-2020.html?fbclid=IwAR0EUHuCkhOtnkMuvXqUlPzQF1mWk1RkViUZvEWIbXxCSV3IMioNKgezkag

  18. Merkel ist Merz zu frech; außerdem spreche sie mit ihm
    diese Woche als erstes. Der ist also schon weg vom Fenster.
    Klöckner, eine Frau wäre durchaus wieder eine Option Merkels.

    ➡ Laschet wirft gerade mit überquellenden EU-Liebe
    seine Bewerbung in den Ring:

    Zunächst betonte Laschet, dass die CDU nie mit einer rechten Partei koalieren, kooperieren oder sich von ihr dulden lassen werde. Dies gelte auch für die Linke, wenn auch aus anderen Gründen, wie zum Beispiel deren +++EU-Feindlichkeit.
    +https://www.merkur.de/politik/akk-cdu-nachfolge-kanzlerkandidatur-politiker-merz-laschet-annegret-kramp-karrenbauer-afd-thueringen-zr-13531414.html

    Spahn möchte auch, als Schwuli hätte er Chancen
    bei der Familien u. Deutschlandzerstörerin Merkel.
    Allein aus dem Grund, um die Normalbürger zu ärgern.

    Günther von Schleswig-Hol. wäre auch eine Möglichkeit.
    Rotzlöffel Ziemiak würde gerne; er versucht sich gerade
    von seiner Gönnerin AKK abzusetzen, um nicht mit ihr
    unterzugehen.

    Und in Niedersachsen lauern auch einige Lügentalente.
    In Hessen der alte Hugenotte Bouffier wollte schon vor AKK.
    Jmd., der sie(Merkel) überstrahlen könnte, nimmt sie wohl kaum.

    Schäuble (77) ist zu alt u. krank, er wird nichts mehr unter
    Merkel u. danach eh nicht mehr. Aber er leckt der Zarin
    immernoch die Hände:

    Schäuble verteidigt Merkels Vorgehen in Thüringen

    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat das Vorgehen von Kanzlerin Angela Merkel in der Thüringenkrise verteidigt. Merkel hatte gesagt, die Wahl von Thomas Kemmerich mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten müsse „rückgängig“ gemacht werden. Das wurde von manchen als „undemokratisch“ kritisiert. Schäuble sagte dazu im Deutschlandfunk, die Kanzlerin habe ja offen gelassen, wie das mache. Klar sei, dass das die gewählten Abgeordneten demokratisch entscheiden müssen.

    Zudem sei es richtig gewesen, dass Merkel interveniert habe. Denn die Bundeskanzlerin habe eine Verantwortung für die Demokratie und den freiheitlichen Rechtsstaat.

    Schäuble machte zudem deutlich, man könne die Linkspartei und die AfD nicht gleichsetzen…
    https://www.tagesspiegel.de/politik/kampf-um-die-akk-nachfolge-mehrere-cdu-politiker-fordern-teamloesung-fuer-die-parteispitze/25528916.html

  19. Deutschland braucht mehr Geld für den Kampf gegen Rechts und mehr Neger und Islamisten!

    Also Merkel oder Grüne wählen!

  20. die Lachnummer des Tages, hahaha

    „Zudem sei es richtig gewesen, dass Merkel interveniert habe. Denn die Bundeskanzlerin habe eine Verantwortung für die Demokratie und den freiheitlichen Rechtsstaat.“

  21. Da haben auch noch die Grünen ein Wörtchen mitzureden. In einer Koalition mit der Union werden sie sich nicht mit der Fahrrad- und Ausländerbeauftragten abspeisen lassen sondern Laschet/Merz quälende Zugeständnisse ringen. Sofern aber ihre Gesundheit mitmacht tritt Merkel ein weiteres mal an. Ansonsten bestimmt sie die Richtlinien der (europäischen) Politik weiter. Egal ob aus Südafrika, Paraguay oder aus ihrem Grab.
    Bis 2021 wird noch viel passieren. Es werden reihenweise Jobs entfallen aber dafür weiterhin mindestens 500 „Flüchtlinge“ / Tag einfallen. Die Energiepreise explodieren. Mal sehen wie lange der Michel das mitmacht. In der Türkei gibt es ja bereits einen breiten Protest gegen „Flüchtlinge“ weil tausende richtigen Türken von Arbeitslosigkeit betroffen sind bei deren Wirtschaftskrise.

  22. „Schäuble machte zudem deutlich, man könne die Linkspartei und die AfD nicht gleichsetzen…“

    da hat er recht, bei der AfD gibt es schlaue Leute.

  23. aus dem Text zum Video

    „[…] Diese Äußerung lässt als Deutung aber auch zu, dass als nächstes freie Wahlen bei uns abgeschafft werden, […]“

    Was sie vom Volk, dessen ANGESTELLTE sie ist, und dessen Souveränität hält, das hat doch Merkel schon mehrfach klipp und klar gesagt!

    Beim Abschiedsbesuch von Obama am 17.11.2016
    (ab 39.47: https://youtu.be/48D2IM042p0 ):

    „[…] Aber was nicht sein kann, ist, daß die, die bestimmten Gruppen zugeordnet werden, sagen: ‚Wir sind jetzt das Volk und der Rest ist nicht das Volk‘. Dazu bin ich damals in der DDR nicht froh gewesen, daß das Volk dann was zu sagen hatte, nachdem es das viele Jahrzehnte nicht hatte. Und deshalb, glaube ich, brauchen wir natürlich immer wieder auf neue Gegebenheiten neue Antworten. Aber die Prinzipien haben Bestand […]“

    ________

    Im Film „Die Lügen der Regierung und Kanzlerin Merkel“ (dauert knapp 20 Minuten) werden im Vorspann ab ca. Minute 1.30 Ausschnitte aus ihren Reden von vor und nach einer Wahl (2005?) gezeigt. (Davor A. M. bei einer Vereidigung …)

    vor der Wahl

    „[…] Die Menschen draußen können froh sein, daß wir ihnen vor der Wahl sagen, was wir nach der Wahl machen. […]“

    hinterher

    „[…] Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt. Und wir müssen damit rechnen, daß das in verschiedenen Weisen sich wiederholen kann. […]“

  24. Maria-Bernhardine 17. Februar 2020 at 15:22

    Günther von Schleswig-Hol. wäre auch eine Möglichkeit.
    —————
    2025. Wenn seine Jamaica-Koalition durchhält. Er würde die Union bis zur Unkenntlichkeit nach links positionieren ist auch offen für Gespräche mit den Linken.

  25. Und Lusche Laschet heißt in NRW Türkenarmin, stammend aus seiner Zeit als Überfremdungs- und Intrigationsminister im Kabinett Rüttgers.
    In der CDU schwimmt immer die größte Scheiße oben, das sind Laschet und Günther (den momentan keiner auf der Rechnung hat, der aber ein Grünenstricher ist und war und zudem für die Unterstützung der SED trommelte, schon lange vor Inschallah-Rammelow)
    Merz wird es aus zwei Gründen nicht werden: 1. weil er immer den Schwanz einkneift, vor Merkel und vor AKK 2. weil er total kaputt ist (Drogen oder frühzeitige Alterung), siehe hier: https://m.bild.de/video/clip/politik-inland/die-richtigen-fragen-fricke-und-merz-zum-telefonstreich-ralf-stegner-66578952.bildMobile.html
    Das ist ein Wrack! Der macht keine 10 Jahre mehr.

    Und Spahn wird es ebenfalls nicht. Nicht weil er schwul ist. Sondern weil er keine Hausmacht hat und gegenüber der Weiberrotte Karliczek, Widmann-Mauz und Klöckner, allesamt Anhängerinnen eines extremen Merkelkurses. Die Klöckner hatte dieser Tage einen verräterischen Tweet rausgehauen, der belegt, daß die Weiberrotte der CDU brandgefährlich ist.

    In Anbetracht der Tatsache, wie schnell die gesamte „Werte“-Union rasiert wurde binnen 1 Woche kann man nur hoffen, die stalinistische CDU verschwindet so schnell wie möglich. Dieser Verbrecherverein ist nicht reformierbar!

  26. StopMerkelregime
    17. Februar 2020 at 15:33
    Pforzheim: Zugedröhnter Iraker (17) bedroht mehrere Personen einer Faschingsgesellschaft mit einem Beil, Polizei droht Schusswaffengebrauch an – „da von ihm keine weitere Gefahr ausging, wurde er einer Erzieherin seiner Jugendhilfeeinrichtung überstellt“
    ++++

    Ja, hatte ich auch schon gelesen.

    War mir gleich klar, dass es sich um einen eingeschleusten islamischen Kuffnuck handelt!

    Deutschland muss unbedingt und kurzfristig seinen Humanschrott abschieben!

  27. Friedolin 17. Februar 2020 at 15:39

    aenderung 17. Februar 2020 at 15:27
    die Lachnummer des Tages, hahaha
    _________________________________________
    Hier ist noch eine, festhalten:

    „Merkel, die beste Kanzlerin seit Willy Brandt

    „Wir schaffen das“ ist der schönste Kanzlersatz seit Willy Brandts „Mehr Demokratie wagen“. … “

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus205915095/Angela-Merkel-Die-beste-Kanzlerin-seit-Willy-Brandt.html
    ——————————–
    Warum nicht gleich seit Bismarck? So ein Mist kann ja nur von diesem Türken Deniz Yücel kommen.

  28. @ Viper 17. Februar 2020 at 15:45
    Friedolin 17. Februar 2020 at 15:39

    Yücel ist vor allem PKK Kurde.

  29. Ich vermute mal das Regime wird dann so etwas inszenieren wie einen geplanten Putsch gegen die Regierung.
    Sozusagen der moderne Reichtagsbrand.
    Das hat doch der Braunauer damals auch so gemacht und kam anschließend mit Notstandsermächtigungen und -gesetzen durch.
    Auffällig ist doch dass die Sicherheitsbehörden ständig gegen irgendwelche rechtsextremistischen Vereinigungen vorgehen die angeblich Umstürze planen würden.In Wirklichkeit sind das keine Rechtsextremisten sondern meistens ganz normale unbescholtene Bürger denen im Netz angesichts dieser katastrophalen Politik einfach der Kragen geplatzt ist und die nicht länger bereit sind die Klappe zu halten deren Kritik dann vom Regime in Hasskommentare umgedeutet und somit kriminalisiert wird.
    Vielleicht befindet sich auch schon das eine oder andere U-Boot in den Reihen der AfD welches nur auf den Befehl der Demokratiefeinde wartet um einen Skandal auszulösen mit der die AfD als Partei verboten werden kann.
    Vielleicht durch ein zuvor geheimes und angeblich demokratiefeindliches Grundsatzpaier der AfD.
    Irgend so etwas werden die drehen. Denen traue ich inzwischen alles zu.

  30. Berlin: Bereits 65 IS-Kämpfer aus Syrien in die Hauptstadt zurückgekehrt

    Aus der gesamten BRD seien 1.050 Islamisten in die Türkei, nach Syrien oder in den Irak ausgereist, hieß es am Mittwoch im Ausschuss für BRD-Verfassungsschutz des Berliner Abgeordnetenhauses. Allein aus der Hauptstadt hätten sich einst 135 Personen in die Kampfgebiete aufgemacht und sich dort der Terrororganisation „Islamischer Staat“ angeschlossen, erklärte der BRDDR-Regimesekretär. Davon waren demnach drei Viertel Männer und weniger als zehn im jugendlichen Alter.

    https://deutsch.rt.com/inland/98009-berlin-bereits-65-is-ruckkehrer/

  31. Die müssen die Wahlen gar nicht abschaffen. Es reicht schon GEHEIME Wahlen abzuschaffen.
    Wenn jeder sieht, was man gewählt hat, hat die AfD kaum noch irgendeine Chance.

  32. Demo gegen Rechts in Dresden: MDR retuschiert Hitler-Attentäter Georg Elser aus Foto

    Johann Georg Elser war ein deutscher Kunstschreiner und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Am 8. November 1939 führte er im Münchner Bürgerbräukeller ein Bomben-Attentat auf Adolf Hitler und nahezu die gesamte nationalsozialistische Führungsspitze aus, das nur knapp scheiterte. Er wurde gefasst und 1945 im KZ Dachau ermordet.

    https://deutsch.rt.com/inland/98109-demo-gegen-rechts-in-dresden-mdr-retuschiert-hitler-attentaeter-georg-elser-aus-bild/

  33. StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:46
    @ Viper 17. Februar 2020 at 15:45
    Friedolin 17. Februar 2020 at 15:39

    Yücel ist vor allem PKK Kurde.
    ______________________
    Um so besser….abschieben. Zusammen mit Böhmermann in die Türkei.

  34. Friedolin
    17. Februar 2020 at 15:39

    aenderung 17. Februar 2020 at 15:27
    die Lachnummer des Tages, hahaha
    _________________________________________
    Hier ist noch eine, festhalten:

    „Merkel, die beste Kanzlerin seit Willy Brandt

    „Wir schaffen das“ ist der schönste Kanzlersatz seit Willy Brandts „Mehr Demokratie wagen“. … “

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus205915095/Angela-Merkel-Die-beste-Kanzlerin-seit-Willy-Brandt.html
    ———————-
    Wie kann man die Regimepresse Welt oder Focus oder Bild auch noch mit eigenem Geld fettfüttern? Wenn hier auch noch gebührenpflichtige Seiten der Lumpenpresse feilgeboten werden wie sauer Bier wundert man sich wirklich nicht über die Halbaufgewachten, die das Geschäft des Feindes, der merkelgesteuerten Lumpenpresse, besorgen.
    Wenn man da hingeht, dann nur a) mit Werbeblocker und b) nur auf öffentliche Seiten. Besser noch man gibt die Seite bei archive.is ein und stellt deren Link hier ein. Dann sieht man nämlich deren Snapshot, generiert denen weder Werbung noch Traffic, zumindestens bei Welt und Focus (bei Bild funktioniert das nicht)

  35. @ Friedolin 17. Februar 2020 at 15:55
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:46

    Yücel wurde doch mit Millionen oder Zugeständnissen an die Türkei die wir nicht kennen, aus dem türkischen Knast von der deutschen Regierung freigekauft! Billy Six hätten sie in Venezuela verrecken lassen!

  36. Raider heißt jetzt Twix: Es gibt eine neue EU-Marinemission im Mittelmeer, die bisherige Mission „Sophia“ ist „beendet“.

    Die neue Mission solle „schwerpunktmäßig“ den Waffenschmuggel überwachen. Auch „Sophia“ sollte ursprünglich Schmuggel und Menschenhandel eindämmen. Tatsächlich wurden jedoch 50.000 Migranten aus „Seenot“ „gerettet“ und nach Europa gebracht.

    Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sagte „Er könne sich nicht vorstellen, dass die EU das Waffenembargo nicht überwacht, weil ihre Schiffe „einige hundert Menschen retten“ müssten“ – Also doch, ein neuer Umvolkungs-Shuttle-Service

    https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-02/heiko-maas-lybien-sophia-mission-waffenembargo

    Deutschland würde sich nach Angaben von Bundesinnenminister Horst Seehofer an der Aufnahme von Bootsmigranten beteiligen, die von Schiffen einer neuaufgelegten EU-Marinemission gerettet werden. Er sei bereit, die vor fünf Monaten getroffene Einigung zur Verteilung aus Seenot Geretteter auf eine neue Mission auszuweiten

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/deutschland-koennte-gerettete-von-sophia-einsatz-aufnehmen-16598216.html

  37. Viper 17. Februar 2020 at 15:14
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06

    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?
    ————————
    Ich wette, dass hier niemand dagegen wettet.

    Merkill for ever.
    Es sei denn, ES zittert vorher ab, weil der Toifel ES nun endlich holt.

    Dann kommt Haschbeck/Holzbock und das Ausatmen wird verboten.

  38. Manaf Hassan: 8 Jahre musste manin Aleppo Terroristen & ihre Bomben/Angriffe fürchten. Man musste um seine Familien fürchten. Schulen & Krankenhäuser wurden zerstört. Der Wiederaufbau wurde behindert. All das ist vorbei. Das alles feiern die Syrer nach Mitternacht. Wo sind die objektiven Medien ?

    In diesem Video werden der syrische Präsident Assad und die Syrische Armee gefeiert. Deutsche Medien zeigen uns nur Bilder wie Menschen flüchten und dichten etwas dazu. Ohne Beweise. Warum, wenn sie ehrlich sind, zeigen sie uns nicht diese Bilder aus Syrien ? Manipulation.

    https://twitter.com/manaf12hassan/status/1229217384319389696

  39. Zu Laschet ist festzustellen: nicht er wurde in NRW gewählt, sondern die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wurde ab-gewählt. Wenn man den vor Kraft strotzenden, grinsenden Laschet sieht, hat man den Eindruck, er verkennt seine Lage.

  40. @ VivaEspaña 17. Februar 2020 at 16:13

    Merkill for ever.
    Es sei denn, ES zittert vorher ab, weil der Toifel ES nun endlich holt.

    Dann kommt Haschbeck/Holzbock und das Ausatmen wird verboten.

    ___________

    Unkraut vergeht nicht. Leider.

  41. Manaf Hassan: Die älteste Stadt der Welt, Aleppo (Syrien), ist frei von Terroristen. Das erste mal seit 2012 ! Und die Zivilisten feiern die Freiheit und den Frieden ! In den Medien hierzulande werden wir diese Bilder niemals sehen. Sie feiern Syrien und sie feiern ihren Präsidenten Assad. – Video

    GordonShumway @manaf12hassan:

    Bist Du nicht DER Manaf, dem die #Gruenen und/oder #dieLinke bei einer ihrer Veranstaltungen Sprechverbot erteilt hatten? 🙂 #FreeSpeech for Manaf!

    https://twitter.com/manaf12hassan/status/1229116823821594625

  42. Maria-Bernhardine 17. Februar 2020 at 15:22

    Merkel ist Merz zu frech

    „Frechheit siegt“, oder?

    Merz war von 1966 bis 1971 Schüler am Gymnasium Petrinum in Brilon; nachdem er das Schuljahr 1969/70 hatte wiederholen müssen, wechselte Merz 1971 wegen „schwerer disziplinarischer Störungen“ das Gymnasium:[6]

    „In Brilon war ich mit „Fünfen“ – wenn ich mich richtig erinnere in Englisch und Mathematik – sitzen geblieben, wegen einiger grundlegender Meinungsverschiedenheiten in disziplinarischen Fragen war mir ein Schulwechsel nahe gelegt worden.“

    – Friedrich Merz

    https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Merz#Herkunft,_Familie,_Ausbildung_und_Beruf

    „schwere disziplinarischer Störungen“

    HAHAHA. 😀

    Das ist gutes Gegengift gegen das schleimige MRKL.

  43. VivaEspaña 17. Februar 2020 at 16:13

    Viper 17. Februar 2020 at 15:14
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06

    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?
    ————————
    Ich wette, dass hier niemand dagegen wettet.
    —————————

    Merkill for ever.
    Es sei denn, ES zittert vorher ab, weil der Toifel ES nun endlich holt.

    Dann kommt Haschbeck/Holzbock und das Ausatmen wird verboten.
    ———————-
    Der Toifel wird den Toifel tun. Pandora Merkel würde ihm seinen Höllenthron streitig machen. 87% der Höllenbewohner fänden das allerdings gut. Merkel wäre dann der beliebteste Toifel seit Anbeginn der Zeit.

  44. OT

    „ER TÖTETE EINE FRAU
    Raser (22) nach Autorennen wegen Mordes verurteilt

    Nach einem illegalen Autorennen mit einem Todesopfer in Moers hat das Landgericht Kleve den 22-jährigen Fahrer wegen Mordes verurteilt. Kushtrim H. bekam am Montag eine lebenslange Freiheitsstrafe.

    Eine 43 Jahre alte unbeteiligte Autofahrerin hatte im April 2019 tödliche Verletzungen erlitten, als der hochmotorisierte Wagen des Kosovaren gegen ihr Auto prallte.

    Den zweiten Angeklagten, Ismail S., der das andere Auto bei dem Rennen gesteuert hatte, verurteilten die Richter zu drei Jahren und neun Monaten wegen Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen mit Todesfolge. Damit gingen sie deutlich über die Forderung der Anklage hinaus, die auf eine zweijährige Bewährungsstrafe plädiert hatte.

    Die Autos waren 600 PS stark!
    Der Kosovare und der Deutsche hatten sich nach Überzeugung der Richter im vergangenen April in Moers bei Duisburg mit ihren rund 600 PS starken Autos in einem Wohngebiet das Rennen geliefert. Beide Angeklagten hatten das im Prozess zugegeben.

    https://www.bild.de/news/2020/news/illegales-autorennen-mann-22-in-moers-wegen-mordes-verurteilt-68855172.bild.html, Bild, 17.02.2020 – 15:59 Uhr

    „Der Kosovare und der Deutsche“ War auch noch ein Deutscher dabei? Ja nee is klar. Bei dem „Deutschen“ handelt es sich um einen Ismael. Erstens denkt man anders und zweitens als es ist.

  45. Boris T. Kaiser: Angriff auf amerikanischen Touristen in Dresden

    Amerikanischer Tourist wollte Antifa Aufkleber abreißen, Deutscher attackierte ihn mit Pfefferspray.
    Die Mainstream-Medien berichteten davon nichts. War es der falsche Täter? Das falsche Opfer? Oder beides?

    https://youtu.be/VFAkHZvqsC8

  46. „Die“ werden die Wahlen nicht abschaffen, weil sie sich sonst ihre Existenzberechtigung abschaffen würden, weil sie sonst keine Kontrolle über die Meinungsfreiheit mehr hätten.

    Dennoch:

    Wer einem Abhängigen damit droht sein Lebenselixir zu rationieren, sich im Nachhinein dazu entschließt jene Dosis -betreutermaßen- doch hin und wieder zu gewährleisten, der hat seine Stricher im Griff.

    Irgendwie clever!

    ***

    @INGRES:

    „Was ich immer noch nicht auf die Reihe bekomme: Warum geschieht das alles, warum haben sie alle mitgemacht? Wie ist es möglich eine moderne Industrie- und Wissensnation zum 3. Welt Land zu machen.“

    Weil es eben so vorgesehen ist.

    „Ich meine es ist eine Frau, (und ich habe es immer gesagt, es ist widernatürlich wenn Frauen die Führung eines Landes haben und dabei bleibe ich) die das geleitet hat. aber alle Männer haben mitgemacht.“

    Also wäre ich der Macher dieses Blockbusters, würde ich auch jene Rollenverteilung möglichst breit gestreut belegen wollen.
    Denn das spricht das Publikum doch eher an – Die Geschlechter wollen doch abgeholt sein.

    Kurzum:

    Verdachtsmomente sind was für den passionierten Kinogänger, der sich an der Wahlur…- ähh Kasse noch eine Tüte Puffreis gerne reichen läßt. Eine Absicht dahinter zu entdecken, hingegen, fällt dem Ottonormalkonsumenten unheimlich schwer.

    Wünsche totzdem weiterhin Gute Unterhaltung!

    🙂

  47. Na und?

    Es war doch nicht alles schlecht an der DDR. Zuviel Freiheit verwirrt die Leute nur.

  48. VivaEspaña 17. Februar 2020 at 16:13

    Dann kommt Haschbeck/Holzbock und das Ausatmen wird verboten.

    Deshalb durften Türken-Armin und Holzbock sich gestern morgen auf der Siko in aller Länge und Breite ausmären und dafür trommeln, daß die ganze 3. Welt als „Flüchtlinge“ nach Europa einmarschieren darf:

    09.00 – 10.45
    Panel Discussion Eurovision Contest: A Europe That Protects
    Conference Hall

    Introduction: Andrej Plenkovic, Prime Minister, Republic of Croatia
    Scene Setting: Zuzana Caputova, President, Slovak Republic

    – Ludovic Orban, Prime Minister, Romania
    – Vera Jourova, Vice President for Values and Transparency, European Commission
    Annalena Baerbock, Chairwoman, Alliance 90/The Greens Party; Member of the Committee on Economics and Energy, German Bundestag
    Armin Laschet, Minister President, North Rhine-Westphalia
    – Margaritis Schinas, Vice President for Promoting the European Way of Life, European Commission ((Grieche, nagelneu geschaffener EU-Kommissar im Kabinett von der Leyen für Einwanderung!, ed.))

    .
    Moderator: Henrik Enderlein ((SPD!!!, ed.)), President, Hertie School of Governance; Director, Jacques Delors Centre

  49. Viper 17. Februar 2020 at 16:22

    Der Toifel wird den Toifel tun. Pandora Merkel würde ihm seinen Höllenthron streitig machen. 87% der Höllenbewohner fänden das allerdings gut. Merkel wäre dann der beliebteste Toifel seit Anbeginn der Zeit.

    Den Höllenthron schafft DAS MRKL nicht, dafür ist ES zu dumm, genau wie seine Untertanen.

    MRKL * ) ist mit jedem Thron zufrieden, solange ein paar Kerle parat & stramm stehen:
    http://iforce.co.nz/i/dfphepeq.5an.png ( (c) wolaufensie )

    *) Ich war immer das Mädchen, das Erdnüsse ißt und nicht tanzt.
    (Merkel, AD)

    „Zuviel von dem Kirsch-Whisky“
    01.02.1994

    https://www.spiegel.de/spiegel/spiegelspecial/d-52691500.html

  50. @StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:12

    Ich hatte diesen kleinen Zeichentrickfilm gestern auch gesehen und mußte lange lachen. Wir waren zuletzt Ende 2019 in DO – nur am Hbf für eine knappe Stunde. Also ausreichend Zeit das Geschehen zu betrachten. Vor dem Bahnhof war eine Demo von Kurden oder Palästinenser. Im Bahnhof eine gemischte, diverse Menschenmenge aller Couleur. In einem Zeitungsgeschäft extrem linke Zeitschriften. Auf dem Bahnsteig an einem vorher fahrenden Zug ein türkischer Schaffner fleißig rauchend an einem Einstieg weit ab vom gelben Raucherquadrat. Die Menschenmenge unten im Bahnhof entsprach aber auch so gar nicht meinem Bild einer funktionierenden Gesellschaft aus zusammenhaltenden, miteinander und füreinander arbeitenden und lebenden Menschen mit dem gleichen Ziel durch Steuern und Sozialabgaben eine solche Gesellschaft überhaupt im Betrieb zu halten. Diese dort laufenden in Dortmund und in NRW lebenden Menschen werden keine funktionierende Gesellschaft bilden wie es die deutsche Gesellschaft in den Jahren bis etwa 1990 war. Das Schlimme dabei ist das es dort schon zu spät ist. Die haben keine Chance mehr aus dieser dysfunktionalen Gesellschaft noch herauszukommen. Und wenn wir unsere dort lebende Verwandtschaft beobachten und denen zuhören kann man nur feststellen : Trotz Kinder und Enkel scheinen sie das zu wollen. Es gibt keine Beschwerden darüber. Einzig der Konsum ist wichtig. Etwas sarkastisch könnte man sagen : Ja, der kleine Zeichentrickfilm ist gut und sollte dort dazu führen das NRW noch weit freundlicher wird in den Einladungen an die Welt. Bitte nehmt sie und verschont speziell den Osten Deutschlands.

  51. die Lachnummer des Tages, hahaha
    „Zudem sei es richtig gewesen, dass Merkel interveniert habe. Denn die Bundeskanzlerin habe eine Verantwortung für die Demokratie und den freiheitlichen Rechtsstaat.“
    Gesetzt den Fall, die Mehrheit der Vasallen und Hofschranzen gäben nach ihrer nächsten oder übernächsten schweren Entgleisung Frau AM zur Aburteilung frei: Ihr würde dennoch nichts Böses angetan von einer durch und durch hörigen Gerichtsbarkeit. Sie bleibt das Maß aller Dinge.

  52. Steffen Bockhahn (Senator für Jugend & Soziales in Rostock, SED Linke):

    Herr Botschafter (Grenell), Sie sollten wissen, dass die Parlamentarier frei und entschlossen sind. Im alten Europa wollen wir das so und wir mögen diplomatische Diplomaten. Es macht echte und aufgeschlossene Gespräche viel einfacher. Grüße!

    Richard Grenell: Sie wollen eine USA, die Sie nicht unter Druck setzt, Ihre NATO-Verpflichtung zu erfüllen und wegschaut, wenn Sie zu viel russisches Gas kaufen, und nicht verlangt, dass Sie Ihren in NYC lebenden Nazi-Gefängniswärter zurücknehmen, Ihre höheren Autotarife akzeptiert und trotzdem 50.000 Soldaten in Ihr Land schickt.

    Diva in Arizona: Wir haben es satt, dass ihr uns ausnutzt. Bezahlt endlich !!!

    https://twitter.com/RichardGrenell/status/1229426828970020864

  53. OT

    Der Türke Jückeltückel haut in der Welt hinter der Zahlsperre wieder eine Schote raus:

    Wenn Angela Merkel die Regierungsverantwortung abgibt, hinterlässt sie Deutschland liberaler, weltoffener, gerechter.

    Das ist die typische Kuffnuckenweltsicht: Wenn ich in Deutschland genauso rücksichtslos hausen kann wie in meinem Heymatshithole, ist das „liberal, weltoffen, gerecht“.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus205915095/Angela-Merkel-Die-beste-Kanzlerin-seit-Willy-Brandt.html?source=k240_control.hero.1.205915095

  54. Viper 17. Februar 2020 at 15:14
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06

    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?
    ————————
    Ich wette, dass hier niemand dagegen wettet.
    ————————————————–
    Oh Mann. Die Merkel ist doch schon weg.
    Ihre Anhänger haben nicht mehr die Mehrheit.
    Seit ihr Klon nicht mehr gewählt wurde und sie danach als Parteivorsitzende sich nicht mehr aufstellen lies aus Angst.

    Ich wette dass die nicht mehr dieses Jahr politisch überlebt. (Als Kanzlerin)

  55. Angela Merkel nach dem AKK-Rücktritt: Und wenn sie einfach bleibt?

    „So weit kommt’s noch, meine Damen und Herren“ ( (c) KTzG aka Gudde)

    Denn:

    Mindestens drei Kandidaten wollen an die Spitze der CDU.
    Aber würde der neue Parteichef dann auch ganz schnell Kanzlerin Merkel das Amt streitig machen?
    Fünf Gründe, warum jeder die größte Mühe haben würde, sie gegen ihren Willen vorzeitig aus dem Amt zu drängen.
    .
    Das Sphinxhafte an Angela Merkel hat Freunde und Feinde schon oft irritiert. In diesen Tagen ist wieder eine dieser Phasen. (…)

    https://www.rnd.de/politik/angela-merkel-nach-dem-akk-rucktritt-und-wenn-sie-einfach-bleibt-MNA5ZGERV5E45M3N2R3SFNE7CE.html

  56. @ Manfred24 17. Februar 2020 at 16:52

    Ich wette dass die nicht mehr dieses Jahr politisch überlebt. (Als Kanzlerin)
    ___

    Wäre mehr als wünschenswert! Seit Jahren wird das prophezeit und was passiert? Nichts. Wäre zu schön um wahr zu werden. Klar, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber ich befürchte wir werden die noch lange nicht los.

  57. Manfred24 17. Februar 2020 at 16:52

    Viper 17. Februar 2020 at 15:14
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06

    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?
    ————————
    Ich wette, dass hier niemand dagegen wettet.
    ———————–
    Ich wette dass die nicht mehr dieses Jahr politisch überlebt. (Als Kanzlerin)
    ——————
    Tatsächlich? Wieviel?

  58. Babieca 17. Februar 2020 at 16:49
    OT

    Der Türke Jückeltückel haut in der Welt hinter der Zahlsperre wieder eine Schote raus: …
    ________________________
    50 Kommentar in 2 Stunden. Ich würde zu gerne drauflinsen, aber nicht für 10€.

  59. StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06
    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?

    —————————————–
    Du wirst die Wette gewinnen … Merkel wird das Kanzleramt nur noch mit den Füßen voraus verlassen …

  60. Hans R. Brecher
    17. Februar 2020 at 17:11
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06
    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?

    —————————————–
    Du wirst die Wette gewinnen … Merkel wird das Kanzleramt nur noch mit den Füßen voraus verlassen …
    ++++

    Wenn wir alle Glück haben, platzt Merkel vorher noch! 🙂

    Fett genug ist sie ja!

  61. Manaf Hassan: Das ist pure Relativierung der Gefahren, die auch vom extremen Islamismus und von Links kommen. Die extremen Gefahren kommen nämlich mittlerweile aus allen Richtungen. Wird ein extremistisches Lager stark, werden es die anderen auch. Und das geht immer so weiter. Es reicht.
    Siehe:

    BayernSPD: Die Gefahr für unsere demokratische Gesellschaft kommt von Rechts! Wir müssen alle dagegenhalten! #teutonica #Rechtsterrorismus

    Sawsan Chebli: Terrorgruppe plante Massaker in Moscheen in 10 Bundesländern. Ihr Ziel: ein Bürgerkrieg. Warum gibt es keinen Brennpunkt, Talkshow, Titelseite, aktuelle Stunde im Bundestag? Solange alle schweigen, grassiert antimuslimischer Rassismus weiter in DE.

    https://twitter.com/manaf12hassan/status/1229232567330705408

  62. @ VivaEspaña 17. Februar 2020 at 16:09

    Ich meinte nur bei Merkelowas Auswahl eines
    CDU-Parteivorsitzenden u. -Kanzlerkandidaten,
    sei Merz weg vom Fenster (der Bewerbungsriege).

  63. Diese ganze Sauerei geht von der EU aus. Elmar Brok hat sich als erster zu Wort gemeldet und in Bezug auf die WerteUnion von einem Krebsgeschwür gesprochen.
    Klar würden die Deutschenhasser am liebsten die Wahlen abschaffen. Das werden wir BürgerInnen aber nicht zulassen.

  64. Wir brauchen nur eine wirtschafts – oder Finanzkrise und ich bin sicher , diese BRD wird sich danach drastisch verändert haben !!
    Dann lautet die “ Losung “ jeder gegen Jeden ! Wobei Klima und CO2 dann völlig unter den Tisch fallen werden ! Ja … die kommunistische CDU/CSU und Ihre Stasikanzlerin werden danach die Welt nicht mehr verstehen , denn diese Partei wird verschwinden , wie die DC italienische Partei unter Andreotti !! Die CDU/CSU ist gerade dabei , diesen Weg in den Abgrund vorzubereiten … mit

  65. Hans R. Brecher 17. Februar 2020 at 17:11
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06
    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?

    —————————————–
    Du wirst die Wette gewinnen … Merkel wird das Kanzleramt nur noch mit den Füßen voraus verlassen …
    _________________________
    Ihre Aussage schließt nicht unbedingt aus, daß Merkel nicht wieder Kanzlerin wird. 🙂

  66. Bilderberg-Konferenz in der Schweiz
    AKK beehrt Weltelite nicht
    Die CDU-Vorsitzende sagt ihre Teilnahme an der umstrittenen Bilderberg-Konferenz ab. Ein Thema des Treffens ist „Soziale Medien als Waffe“.

    https://taz.de/Bilderberg-Konferenz-in-der-Schweiz/!5596563/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Teilnehmern_an_Bilderberg-Konferenzen

    Wenn die VTs stimmen, wird Jensi das Rennen machen.

    Türken-Armin bleibt bestimmt ganz gerne in NRW, da isser zuhaus:
    https://armin-laschet.de/wp-content/uploads/2017/03/Laschet-Karneval-2017.jpg

  67. Bilderberg-Konferenz in der Schweiz
    AKK beehrt Weltelite nicht
    Die CDU-Vorsitzende sagt ihre Teilnahme an der umstrittenen Bilderberg-Konferenz ab. Ein Thema des Treffens ist „Soziale Medien als Waffe“.

    ***https://taz.de/Bilderberg-Konferenz-in-der-Schweiz/!5596563/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Teilnehmern_an_Bilderberg-Konferenzen

    Wenn die VTs stimmen, wird Jensi das Rennen machen.

    Türken-Armin bleibt bestimmt ganz gerne in NRW, da isser zuhaus:
    https://armin-laschet.de/wp-content/uploads/2017/03/Laschet-Karneval-2017.jpg

  68. INGRES
    17. Februar 2020 at 15:15
    Ich meine, wir können es uns abschminken zu glauben, dass wir da noch außer durch eine der gigantischsten Katastrophen der Weltgeschichte rauskommen.

    Aber ich frage mich wie werden sie die Wahlen abschaffen. Nun eventuell beim diesjährigen Ausbruch der Katastrophe vielleicht. Ansonsten, vielleicht werden sie tatsächlich behaupten, dass Nazis keine Gelegenheit gegeben werden soll zu wählen und man bis zur Abschaffung der Nazis daher die Wahlen generell unterbinden muß.
    Man kann sichs nicht vorstellen, aber für den Machterhalt benötigen sie entweder den Zusammenbruch, die Liquidierung jeder Opposition oder eben die Abschaffung der Wahlen.

    Das war für mich auch schon lange keine Frage mehr. Aber ich habe mich immer gefragt, können sie denn all das unter den Augen Weltöffentlichkeit durchziehen. Mittlerweile denke ich ja, denn die EU wird mit den Abgrund gerissen und wieso sollte jemand von außern intervenieren. In VHina und anderen Diktaturen kann man auch nicht intervenieren.
    ————
    In China kann die Weltgemeinschaft nicht viel machen, weil Sie eine der stärksten Armeen der Welt haben und zudem noch Atommacht sind. In Deutschland ist die Bundeswehr völlig verweichlicht und kaputtgespart.
    Da wäre es schon möglich einzugreifen. Deswegen wollen die Politbonzen ja die EU Armee haben. So hoffen Sie sich die Weltgemeinschaft beim errichten ihrer Fikdatur vom Leib halten zu können.
    Wenn die selbsternannte Elite es schafft die aufzustellen, wird es schwieriger etwas zu unternehmen. Gott sei Dank ist GB aus der EU ausgestiegen und die EU hat keinen Zugriff mehr auf die britische Armee. Ich glaube aber auch nicht mehr an eine friedliche Lösung durch Wahlen. Für die Politbonzen steht zuviel auf dem Spiel, als das Sie sich so einfach zurückziehen werden und ob man Sie diesmal wieder einfach nur ins Exil nach Südamerika entkommen lässt,
    mit ihrer ergaunerten Kohle
    ist auch fraglich.

  69. zweimal henstedt ulzburg:

    „Frauen und Mädchen tanzen gegen Gewalt…Mehr als 300 T-Shirts …
    bei dieser Tanzdemo ging: „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“.
    HAttps://www.kn-online.de/Lokales/Segeberg/Henstedt-Ulzburg-Frauen-und-Maedchen-tanzen-gegen-Gewalt

    Protest gegen Wahlkampfabschluss der AFD HH im Buergerhaus Henstedt-Ulzburg
    „In Hamburg hatte die Partei keinen Saal bekommen. Nach der Ankündigung formierte
    sich umgehend Widerstand. Bürger wollen nun vor und während der Veranstaltung demonstrieren. “
    HAttps://www.kn-online.de/Lokales/Segeberg/Buergerprotest-AfD-aus-Hamburg-haelt-Veranstaltung-in-Henstedt-Ulzburg-ab

    Symbolbild: „tapfere kaempfer mit zivilcourage, ohne gesicht zur meinung“

  70. Der klügste Satz zum Umgang mit der AfD stammt von Lars-Jörn Zimmer (CDU, Sachsen-Anhalt). „Ich kann keine 25 Prozent der Wählerinnen und Wähler einfach vor den Kopf stoßen und sagen: ‚Mit Euren Vertretern rede ich nicht, was Ihr wollt, was Ihr sagt, ist mir völlig egal‘. Das MdL Michael Heym(CDU, Thüringen): „Rechnerisch reicht es für ein Bündnis aus AfD, CDU und FDP. Ich finde, das sollte man nicht von vornherein ausschließen.“ Zimmer und der CDU-Fraktionsvize in Magdeburg Ulrich Thomas hatten sogar eine „Denkschrift“ veröffentlicht, in der nicht nur stand, dass man doch mal über eine Zusammenarbeit mit der AfD nachdenken müsse, sondern auch: „Es muss wieder gelingen, das Soziale mit dem Nationalen zu versöhnen.“
    Zur Erinnerung: Die MdL der AfD hatten in Thüringen einen eigenen Kandidaten aufgestellt, ihn zweimal gewählt und ihm – ihr Gewissen folgend um uns eine kommunistische Machtübernahme zu ersparen – dann im dritten Wahlgang null Stimmen zukommen lassen. Und zwar nur, um die Fraktionen von CDU und FDP tatkräftig zu unterstützen. Nachdem Ministerpräsident Kemmerich auf Weisung der FDJ-Kanzlerin und durch Strassenterror gezwungen zurücktreten musste ist es die patriotische Pflicht der bürgerlichen Mitte, insbesondere der AfD, zur Verhinderung von Bobo Ramelow im ersten Wahlgang eben Bobo zu wählen. Gemäß dem allerhöchsten Ukas „Unvereinbarkeitsbeschluss“ muss Bobo ja die Wahl ablehnen (Bobo-Merkelscher Paradoxon).
    Dieser „Unvereinbarkeitsbeschluss“ ist ein die Demokratie verhöhnender Ukas, und zu den Zielen ihrer führenden Autoren gehört die Verwandlung Deutschlands in ein kommunistisch fundiertes Unterdrückungsregime, in dem sowohl ethnische als auch ideologische Säuberungen durchgeführt werden. Merkel nennt das „Willkommenskultur“. Die Merkel-Union hat ja augenscheinlich keinerlei Probleme dabei, mit Vertretern der Kommunisten reden zu wollen, die in Sachsen-Anhalt 16 Landtagssitze hält und in Thüringen auf 31% der abgegebenen Stimmen kam. 
    Wenn Zimmer, Heym, Thomas und all die anderen gern mit der AfD reden möchten, mit der Linken aber nicht, hat das also alles mit der anti-kommunistischen Mehrheit zu tun: Diese gewählten Politiker einer demokratischen Partei sehen eine größere Nähe zwischen ihren Positionen und denen der konservativen AfD und der Kohl-CDU als zwischen ihren Positionen und denen der „anti-faschistischen“ Mauerkiller. Solche Politiker sind nicht nur das Rückgrat einer demokratischen Partei sondern des demokratischen Rechtstaat, ganz einfach.
    Nun musste Bobo Ramelow nach der unerwarteten Abwahl aus „seinem“ Amt zur dessen Rückeroberung die Maske fallen lassen. Er betrachtet die DDR nicht als Unrechtsstaat und möchte sie – Gott sei geklagt – unter dem Markenzeichen „demokratischer Sozialismus“ restaurieren.
    Es gibt für das Thüringer Dilemma der CDU eine sehr einfache Lösung, die schleswig-holsteinische CDU-Bildungsministerin Karin Prien hat sie längst vorgeschlagen: Bei der Wahl des Ministerpräsidenten sollte die CDU in Thüringen den Fraktionszwang aufheben. Dann können diejenigen CDU-Abgeordneten, die lieber nicht mit Mauermördern und deren Fangemeinde gemeinsame Sache machen wollen, den Ramelow-Putsch verhindern, so dass die Partei ihre offizielle Position zum Kommunismus durchsetzt. https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/thueringen-die-verhoehnung-der-demokratie-kolumne-a-72940460-557f-4081-972d-ea6330b9253b

  71. „Wir brauchen die nicht mehr“
    Merz hält klassische Medien für überflüssig

    Ob er für den CDU-Vorsitz kandidiert, das will Friedrich Merz noch nicht klar sagen. Aber dass er die Arbeit von Journalisten als störend und unnötig empfindet, daraus macht er keinen Hehl. Er möchte gern seine „eigene Deutungshoheit“ behalten und sieht sich dazu auch in der Lage. ….

    https://www.n-tv.de/politik/Merz-haelt-klassische-Medien-fuer-ueberfluessig-article21582631.html

    Langsam nähert sich das System an die Bevölkerung an. Beide kommen zum gleichen Ergebnis, nur mit ganz anderer Vorstellung. Der eine will die Deutungshoheit haben, die anderen wollen sie sich nicht nehmen lassen.

  72. https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/mutter-totgefahren-raser-22-nach-autorennen-wegen-mordes-verurteilt-68856480.bild.html

    Heftiges Urteil für einen der zwei jungen „Männer“. Einziger Trost, wie immer keine Deutschen.
    Andere mit direkten Mordabsichten werden komischerweise nie wegen Mord verklagt. Das sind dann nur alles Psychos. Für einen 22-jährigen, woher auch immer, kommt lebenslänglich für ein Autorennen ohne direkte Mordabsicht (vermute ich) bestimmt total unerwartet.
    Aber wie auch immer. Ich bin in dem Fall eher für Abschiebung mit der ganzen Sippschaft. Ist besser und billiger.

  73. Ich habe bis jetzt nur den anfang gelesen –
    aber kurz zusammengefaßt:
    Wer wählen will, ist ein n…

  74. Merkel wird allen Bewerbern Hoffnungen machen
    und am Ende den erwählen, mit dem sie die
    Bewerber, ihre Partei u. das Volk maximal
    demütigen könnte.

    Zwar wäre der EU-Füßelecker Flaschet für ihre Politik
    der beste, aber der schwule Leichenfledderer ihre
    gemeinste Waffe.

    Ob die CDU 2021 überhaupt einen Kanzler
    durchsetzen kann, steht eh in den Sternen.
    Wenn es der grüne Habeck werdern würde,
    wäre die alte Hexe sehr glücklich:
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/kanzlerin-angela-merkel-mit-gruenen-chef-robert-habeck-diese-woche-mittwoch-bei-einer-veranstaltung-i-201162772-62771924/4,w=1280,c=0.bild.jpg

  75. OT.
    Die EUdSSR hat den Weg für einen neuen Marineeinsatz vor der libyschen Küste freigemacht. Aufgabe ist die Überwachung des Waffenembargos, so Heiko Maas in Brüssel. Die frühere Mission „Sophia“, die vor allem Asyltouristen of Color angelandet hat wird privatwirtschaftlich mittels DEK-Kirchensteuergelder vom Laienbischof Heinrich Strohm-Bedford (SPD) fortgeführt. Sollte die neue EUdSSR-Mission dazu führen, dass wieder mehr Asyltouristen anlanden, so werde der Einsatz beendet, betonte der Aussenminister Österreichs. „Sophia“-Schlepper-Schiffe hatten seit Gründung der Mission 2015 rund 45.000 Asyltouristen in Italien Traumferien bereitet. Rom ist dazu jedoch nicht mehr bereit. https://taz.de/Bootsfluechtlinge-im-Mittelmeer/!5664882/

  76. LEUKOZYT 17. Februar 2020 at 17:47

    „Frauen und Mädchen tanzen gegen Gewalt…Mehr als 300 T-Shirts … bei dieser Tanzdemo ging: „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“.
    HAttps://www.kn-online.de/Lokales/Segeberg/Henstedt-Ulzburg-Frauen-und-Maedchen-tanzen-gegen-Gewalt

    Kannste dir nicht ausdenken. Die werden anschließend zu Hause von ihrem Moslem einmal durch den Raum gedroschen, dann hat es sich ausgetanzt. Und die AfD, die das benennt, ist „Nahtzi“. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie die Jesiden-Frauen gegen ihre Mohammedaner-Sklavenhaltergesellschaft des IS getanzt haben/NICHT.

    Und alle Frauen („Comfort Women“ https://de.wikipedia.org/wiki/Trostfrauen) des pazifischen Raums tanzten gegen die bestialischen Japaner. Das hat voll genützt, ey! Kaum haben die getanzt, waren ihre Peiniger weg!/sarc

    Man braucht keine Kriege! Kaum fangen Frauen an zu tanzen, ist alles gut!

    Weia. Esel => Eis.

  77. .
    Ein Grund
    dafür, die Wahlen
    abzuschaffen, wäre nicht
    zuletzt, um diese Spielart der
    Demokratie, konkret also diese
    Merkeldemokratie, zu rätten und
    damit auf Dauer für die große
    Multikulti-Transformation
    nachhaltig und dh. vor
    allem dauerhaft zu
    verfestigen …
    .

  78. tip an markus gaertner & team als aufzeichner

    focus auf das hauptobjekt markus, nicht den hintergrund buecherregal
    die kamera fokussiert beim einschalten auf das was da ist: das regal.
    wenn danach markus naeher und auch noch aussermittig ins bild kommt,
    bleibt bleibt der fokus auf dem regal, weil die kamera doof ist.

    abhilfe fuer alleinfilmer: objekt „markus“ fuer die kamera simulieren.
    einfach ein objekt von markus abmassen an seine position stellen,
    kamera darauf fokussieren lassen, dann objekt weg, und scharf ins bild.

    wenn man etwas ohne aufwand besser machen kann, soll man das tun.

  79. Marnix 17. Februar 2020 at 18:14
    OT.

    Die EUdSSR hat den Weg für einen neuen Marineeinsatz vor der libyschen Küste freigemacht. Aufgabe ist die Überwachung des Waffenembargos, so Heiko Maas in Brüssel.

    Da mir der Kragen inzwischen mehrmals täglich platzt, kann er mit nicht mehr platzen: Da lehnt die EUdSSR – ausnahmsweise, fast einheitlich, gegen Deutschland – eine Neuauflage der Schleuseroperation Sophia ab. Daraufhin sägt* Deutschland so lange, bis es die EU (mit Geld) mal wieder weichgekocht hat.

    *sägen, von Deutschland, Eskalationsleiter:

    – Laubsäge
    – Fuchsschwanz
    – Stichsäge
    – Kreissäge
    – Tunnelbohrmaschine

  80. Zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen: Die Möglichkeit wird mancherorts erwogen, dass die AfD-Fraktion den SED’ler Ramelow mitwählt und somit zum Amtsverzicht ‚zwingt‘. Dann hätte die AfD zwar zu einem sehr gewöhnungsbedürftigen Verhalten gegriffen, aber immerhin ihr Versprechen in die Waagschale gelegt, einen kommunistischen Ministerpräsidenten zu verhindern. Das würde aber nicht funktionieren! Denn Ramelow hat schon verlauten lassen, AfD-Stimmen wären nur inakzeptabel, wenn die Gewählten dann künftig von den ‚Nazis‘ im Landtag bei Abstimmungen abhängig wären, was ja nach dem Einknicken von CDU und FDP nicht der Fall wäre… . So sind sie eben, die Kommunisten: Machtgier um jeden Preis, und verbale Verrenkungen und Pirouetten sind dabei kein Problem. Das nennt man dann Dialektik, Marx und Engels lassen grüßen. – Und der hymnische Beifall der gleichgeschalteten Medien wäre der SED/Linkspartei ja in jedem Falle sicher, egal wie sie an die Macht käme. – Vielleicht haben Herr Höcke und seine Mitstreiter ja noch ein As im Ärmel. Hoffen wir das Beste, für Thüringen, für ganz Deutschland!

  81. Flüchtling vergewaltigt 11 jährige bei BILD gelesen.
    Die Missbrauchsverfahren gegen die beiden anderen Afghanen wurden von der Staatsanwaltschaft eingestellt. Sie hätten das wahre Alter des Mädchens nicht gewusst, so eine Sprecherin zu BILD.
    Der Prozess wird am Mittwoch fortgesetzt.

  82. @ Babieca 17. Februar 2020 at 18:23
    …anschließend zu Hause von ihrem Moslem einmal durch den Raum gedroschen…
    Und die AfD, die das benennt, ist „Nahtzi“. ..“

    genau das wollte ich damit ausdruecken, auch wenns fuer nicht-sensibilisierte
    scheinbar zusammenhangslos nebeneinander steht: es ist die boese afd hamburg,
    die sich gegen islamisch begruendete gewalt gegen frauen/maedchen einsetzt.

    „ziel erfasst – folgen – feuer“ https://de.wikipedia.org/wiki/Donau_(A_69)

  83. Marnix 17. Februar 2020 at 18:14
    OT.

    Die EUdSSR hat den Weg für einen neuen Marineeinsatz vor der libyschen Küste freigemacht. Aufgabe ist die Überwachung des Waffenembargos, so Heiko Maas in Brüssel.
    ————————————————————————–
    Gerade in ZDF den Maas dazu gesehen und gehört.

    Überwachung! Nicht Verhinderung.
    Die meisten Waffen werden eh über Land geschmuggelt.

    Im Grunde wird das ein Anheizen der „Seenotrettung“ und Import nach D von „Flüchtlingen“.
    Was extrem aufgefallen ist.

    Der Maas blinzelt ununterbrochen und schnell.
    Der ist psychisch offensichtlich überlastet.

  84. Viper 17. Februar 2020 at 16:58
    Manfred24 17. Februar 2020 at 16:52

    Viper 17. Februar 2020 at 15:14
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06

    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?
    ————————
    Ich wette, dass hier niemand dagegen wettet.
    ———————–
    Ich wette dass die nicht mehr dieses Jahr politisch überlebt. (Als Kanzlerin)
    ——————
    Tatsächlich? Wieviel?
    oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
    !00 Euro auf deine Wette.
    !00 Euro auf meine Wette.
    Wenn du willst auch höher.

  85. Friedolin 17. Februar 2020 at 17:27
    Hans R. Brecher 17. Februar 2020 at 17:11
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06
    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?

    —————————————–
    Du wirst die Wette gewinnen … Merkel wird das Kanzleramt nur noch mit den Füßen voraus verlassen …
    _________________________
    Ihre Aussage schließt nicht unbedingt aus, daß Merkel nicht wieder Kanzlerin wird. ?

    ———————————
    Merkel wird wahrscheinlich Kanzlerin auf Lebenszeit …

  86. eule54 17. Februar 2020 at 17:16
    Hans R. Brecher
    17. Februar 2020 at 17:11
    StopMerkelregime 17. Februar 2020 at 15:06
    Armin Laschet: „Volksentscheide sind der falsche Weg“

    Die nächste Kanzlerin wird wieder Merkel, wetten?

    —————————————–
    Du wirst die Wette gewinnen … Merkel wird das Kanzleramt nur noch mit den Füßen voraus verlassen …
    ++++

    Wenn wir alle Glück haben, platzt Merkel vorher noch! ?

    Fett genug ist sie ja!

    —————————————-
    Mögliches Szenario für Merkels Abgang:

    Beim Watschelgang durch die BT-Kantine rutscht sie auf einer Bananenschale aus und fällt aus einem geöffneten Fenster des Reichstags …

  87. Hans R. Brecher 17. Februar 2020 at 20:32
    ….
    Mögliches Szenario für Merkels Abgang:

    Beim Watschelgang durch die BT-Kantine rutscht sie auf einer Bananenschale aus und fällt aus einem geöffneten Fenster des Reichstags …
    ______________________________
    Dann wiederholt sich die Geschichte. Nach dem Fenstersturz bricht ein Religionskrieg aus.

    P.S.: Auch ein geschlossenes Fenster würde den Sturz nicht unbedingt verhindern…

  88. Friedolin 17. Februar 2020 at 21:06
    Hans R. Brecher 17. Februar 2020 at 20:32
    ….
    Mögliches Szenario für Merkels Abgang:

    Beim Watschelgang durch die BT-Kantine rutscht sie auf einer Bananenschale aus und fällt aus einem geöffneten Fenster des Reichstags …
    ______________________________
    Dann wiederholt sich die Geschichte. Nach dem Fenstersturz bricht ein Religionskrieg aus.

    P.S.: Auch ein geschlossenes Fenster würde den Sturz nicht unbedingt verhindern…

    —————————————-
    Geschichte wiederholt sich ständig. Erst als Tragödie, dann als Farce … wir befinden uns gerade irgendwo im letzten Stadium …

  89. Hans R. Brecher 17. Februar 2020 at 21:37
    ….
    Geschichte wiederholt sich ständig. Erst als Tragödie, dann als Farce … wir befinden uns gerade irgendwo im letzten Stadium …
    ______________________
    …dem letzten Furz.

  90. LEUKOZYT 17. Februar 2020 at 18:43

    Tender Donau! Hach! Und Olpenitz! Schnellboote! Ich bekomme jedesmal Schüttelfrost, wenn ich sehe, wie der stillgelegte, umgebaute Stützpunkt Olpenitz seit etwa 25 Jahren wie Sauerbier als überteuertes „Ferienresort Olpenitz“ quer durch alle Blättchen der Republik angeboten wird.

    https://www.novasol.de/urlaub/ferienparks/deutschland/ostseeresort-olpenitz?gclid=EAIaIQobChMIif6H07zZ5wIVBOJ3Ch3zAwsUEAAYASAAEgKMXvD_BwE

    Da will aber keiner hin. Ein gigantischer Flop. So wie in den 70ern Damp 2000 mit seinen Pampashasenhäusern in zweiter und Betonklötzen in erster Reihe.

    Und so wie sich auch Tra aktuell mit seinen zugeklotzten „Waterfront“-Tüddelüts von Fischereihafen bis Priwall über „Arosa“ an der Nordermole als Flop erweist.

  91. Kalle 66, 17.02. 15:18

    …Christian Hirte soll nun also wohl nach Thüringen abgeschoben werden…

    Herrliches Wortspiel!

  92. Maria-Bernhardine 17. Februar 2020 at 15:15; Ich weiss nicht, was alle mit der Heuschrecke Merz haben. Das einzige, an was ich mich während seiner aktiven Zeit erinnere, war die Bierdeckelsteuererklärung. Wie sich später rausgestellt hat, hat er die aber von nem FDP-Mann ich glaube irgendwo aus Schläfrig-Holzbein oder in der Ecke war der her, geklaut. Sein politischer Fussabdruck gleicht wohl am ehesten dem einer Essigfliege.

    aenderung 17. Februar 2020 at 15:27; Na klar, ausgerechnet die fleisch- bzw eher fettgewordene Verantwortungslosigkeit.

    Linkophob 17. Februar 2020 at 15:57; Die Printausgabe kriegt man ja regelmässig als PDF-Download. Problem, die Kommentare sind meistens das beste, die sieht man gedruckt leider nicht.

    Babieca 17. Februar 2020 at 16:49; Der kann hier sogar noch viel rücksichtsloser hausen. Erst vor ein paar Tagen hab ich gelesen, dass den die Türkerei gern zu vielen Jahren gesiebter Luft einladen würde. Ich hab vergessen wieviele, aber alles zwischen 20 Jahre und lebenslänglich wär gut.

    Kalle 66 17. Februar 2020 at 18:34; Bullshit, den würde es gar nicht kratzen, wenn ihn die AfD wählen würde.
    Der würde höchstens noch behaupten, das wären Stimmen von FDP oder HMDU gewesen. Warten wir halt die nächste Wahl ab, gut vorstellbar, dass die noch einige Überraschungen bietet. Auch dass dieser Hirte nach Thüringen abgeschoben werden soll, dürfte wenig durchdacht sein. Also ich zumindest habs immer so gehalten, wenn ich für irgendwas nen Anpfiff gekriegt hab, dann hab ich das einfach fertig gemacht. Aber keineswegs alles dann anders und noch entschuldigung. Das kann mit dem Mann auch passieren, wenigstens wenn er etwas mehr Rückgrat hat als Babyqualle Drehhofer oder Merz.

    Manfred24 17. Februar 2020 at 19:14; Hm, in letzter Zeit kommt diese Wörner öfters mal inm Fernsehen, offenbar kann ers nicht verknusen, dass sie öfters zu sehen ist wie er, der sich als Aussenmikro so unglaublich wichtig vorkommt.

  93. Wir brauchen Vorwahlen, wie in den USA, dann bestimmt die Basis wer nach oben kommt.

    Wir brauchen Amtszeitbegrenzung, wie in den USA, dann wäre Merkel längst Geschichte.

    Und wir brauchen im Sinne des Subsidiaritätsprinzips eine Verlagerung der Macht von oben nach unten, wie in den USA, denn wir sind nicht alle gleich und wollen auch nicht gleichgemacht werden!

  94. Merkel, AKK, Merz- was macht das für einen Unterschied, welche Figur man vorschickt, um uns unsere eigene Zerstörung möglichst eloquent zu verkaufen? Ändert ein Name irgendetwas daran, daß wir demnächst von Brüssel noch mehr ausgenommen werden? Daran, dass weiterhin ganze Kleinstädte jährlich hier in D. „einmarschieren“? Daran, daß in kürzester Zeit abertausende wertvolle Industriearbeitsplätze abgewrackt wurden? An Pfand-sammelnden Rentnern vielleicht? Oder etwa an einer abhängigen, weisungsgebundenen Justiz hier in D.? An „Messer-Erlebenden“?… an sozialistischer Zwangsvermassung… (Bildung, Kultur)… Who the fu** ist Merz, AKK, Luschet… WHO CARES?!

  95. francomacorisano 18. Februar 2020 at 03:26; Entweder ich hab dich missverstanden, oder du dieses Subsidiaritätsdingens nicht. Wir brauchen doch nicht noch mehr bevormundung von oben, sondern im Gegenteil, dass sich die aus Sachen, die unten erledigt werden können gefälligst raushalten.
    Bei dir hörts sich so an, als ob du ne weitergehende Diktatur von oben wünschst.
    Was da rauskommt hat man erst vor wenigen Tagen aus Thüringen gesehen.

  96. @ INGRES
    „Was ich immer noch nicht auf die Reihe bekomme: Warum geschieht das alles, warum haben sie alle mitgemacht? Wie ist es möglich eine moderne Industrie- und Wissensnation zum 3. Welt Land zu machen.“

    Weil sie es können! Sie haben dieses Land absolut unter Kontrolle und jeder hat Angst seine Existenz zu verlieren und schwimmt mit. Den wahren Grund erfährt man nur wenn man die Dinge, heraus aus der eigenen Wahrnehmung, aus einer Vogelperspektive betrachtet. Wer finanziert diese Krise und wer verdient an ihr? Es geht es nicht um unsere „Einzelschicksale“ sondern lediglich durch Veränderungen an der Gesellschaft zu verdienen. Damals hat man Kriege dafür geführt, jetzt verursacht man sogenannte Krisen.

Comments are closed.