Foto vom Anschlag auf das Döbelner AfD-Bürgerbüro am 3. Januar 2019.

Von MANFRED ROUHS | Politik und Massenmedien versuchen ständig, die AfD für fremdenfeindliche Gewalt in Deutschland verantwortlich zu machen. Dabei bleibt ausgeblendet, dass die Partei selbst häufiger als jede andere politische Partei in Deutschland Zielobjekt von Gewalttaten ihrer Gegner ist. Dazu liegen jetzt aus Sachsen genaue Zahlen für das Jahr 2019 vor.

Die Deutsche Presse-Agentur meldet:

„Die AfD in Sachsen war im vergangenen Jahr nach der Statistik des Landeskriminalamtes (LKA) besonders häufig Ziel von Angriffen. In der Kategorie politisch motivierte Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger sowie gegen Parteieinrichtungen und deren Mitglieder oder Repräsentanten wurden insgesamt 185 derartige Fälle registriert, wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilte. 2018 wurden demnach 59 Fälle verzeichnet.“

Ihr folgen auf den Plätzen zwei und drei nicht etwa „Die Linke“ oder „Die Grünen“, die derzeit in den Massenmedien wortreich als mögliche Opfer brauner Gewalttäter inszeniert werden. Sondern die CDU mit 183* und die SPD mit 65 Straftaten.

Die Situation ist also folgende: Die AfD und ihre Repräsentanten werden häufiger angegriffen als Einrichtungen und Vertreter irgendeiner anderen politischen Partei in Deutschland. Die Zahl der Angriffe hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdreifacht.

Wer diese Tatsachen ermitteln will, muss suchen. Warum thematisieren ARD und ZDF derartige Zahlen nicht?

*Wir wissen nicht, was alles bei der Sachsen-CDU als Gewalttat gewertet worden ist…


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt. Er ist als Unternehmer in Berlin tätig und vermittelt Firmengründungen in Hong Kong.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

80 KOMMENTARE

  1. Da steht keine Polizei davor und schützt den Laden. Beschützt (missbraucht) wird nur, wer ins politisch korrekte Bild passt!

  2. ++ CDU-Altmaier bestimmt: Abstandsregel fällt – Windräder kommen immer näher! ++

    ?? Ein Leben lang fürs Häuschen gespart, 200.000, 300.000 ja vielleicht sogar 500.000 Euro ins Eigenheim investiert und dann kommt die verplante „Energie-Wende“ des Merkel-Clans. Windräder soweit wir gucken können. Es werden täglich mehr. Bisher mussten diese wenigstens einen Abstand einhalten. 1000 Meter – ein Kilometer – näher durften sie nicht an Wohnhäuser heranrücken.

    Bisher! Damit macht die CDU jetzt nämlich Schluss. Nach dem Motto: Wen interessieren die eigenen Gesetze, hat CDU-Minister Altmaier beschlossen, dass die Länder und Kommunen sich in diesem Punkt nicht mehr an bestehende Regeln halten müssen.

    Da, wo bisher Ihre Kinder vor dem Haus gespielt haben oder Sie Ihre Autos geparkt haben, könnte also bereits sehr bald ein Windrad stehen und seine irritierenden Schatten werfen. 260 Meter hoch, Geräusch vergleichbar mit der anlaufenden Turbine eines Flugzeugs, die ganze Nacht rot blinkend mit Tonnen von Beton als Fundament. Was ist Ihr Eigenheim dann noch wert? Was passiert, wenn mal wieder Bolzen brechen und das Windrad einen Flügel verliert oder in Brand gerät?

    Gerade die „Erneuerbaren Energien“ sind Zeugnis des völlig undurchdachten Handels der Merkel-GroKo. Minister, die irgendetwas machen, damit ihnen niemand vorwerfen kann, gar nichts zu machen. Gesteuert von Fremdinteressen und Lobbyisten mit viel Geld in der Aktentasche. Doch eines haben die Regierenden und ihre grünen Helfer sicher nicht im Blick: Das Wohlergehen der Bürger. Damit haben sie aus unserer Sicht den Regierungsanspruch verwirkt. Nicht gegen, sondern für das Volk. Das ist unsere Devise. Dafür steht die AfD. Und dann kommen auch die Windräder vor Ihrer Nase ganz schnell wieder weg.

    Mehr zu unseren Positionen unter: afd.de/umwelt

    https://www.facebook.com/alternativefuerde/

  3. bb24.de/panorama/beitrag/2019/07/angriff-kippatraeger-potsdam-hautptbahnhof.html

    Im Juli 2019 wurde ein 25-j. Kippa-Träger in Potsdam vor dem Hbf angegriffen. Erst große Aufregung. Als aber bekannt wurde, daß er AfD-Mitglied ist – Schweigen!

    Bis heute (!) wurden die polizeibekannten Angreifer mit schwarzen Augen u Bart nicht belangt.

  4. Grundgesetz im AfD Modus … eben als Eilmeldung…

    Meldung vom 27.2.2020 – 9.31

    Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen ist verfassungsgemäß

    Der Gesetzgeber darf muslimischen Rechtsreferendarinnen verbieten, bei ihrer praktischen Ausbildung im Gerichtssaal ein Kopftuch zu tragen. Die Entscheidung für eine Pflicht, sich in weltanschaulich-religiöser Hinsicht neutral zu verhalten, sei zu respektieren, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss zu einem Fall aus Hessen. https://www.welt.de/politik/deutschland/article206169209/Kopftuchverbot-fuer-Rechtsreferendarinnen-ist-verfassungsgemaess.html

  5. Ich habe mir gestern ein AFD-Pin (Abzeichen) bestellt. Und ich werde mir dieses auch anheften und mich nur noch damit im öffentlichen Raum zeigen. Ich werde nicht die Straßenseite wechseln, wenn mir Türken, Antifa oder Moslems entgegen kommen. Flagge zeigen ist angesagt, nicht feiges Duckmäusertum!

  6. Tja – „liebe“ AfD, dir müsste doch mittlerweile klar sein, dass es „gute“ und „Schlechte Gewalt gibt.
    Soll heissen, solange gegen Andersdenkene ausserhalb des grün-links-roten Sozensumpfes Gewalt angewendet wird, ist diese „gute Gewalt“, die alle Systemmedien und die Politik durch Wegsehen goutieren. Die „Höhe“ der Ungeheuerlichkeit ist eine Rechtssprechung mit dem Tenor, da die AfD immer und ständig provoziert, ohne Lösungen für drängende „Herausforderungen“ als Synonym für Probleme, ist Gewalt, gleich welcher Art zwar unerfreulich, aber eben von der AfD selbstverschuldet und daher eher nicht justiziabel.

  7. Aus „SPIEGEL-Online“

    Mahar: Ich habe im vergangenen Jahr viele Geflüchtete begleitet, sie oft getroffen, interviewt. Die wenigsten planen, dauerhaft in ihrer Heimat zu bleiben. Die meisten wollen sich sofort wieder auf den Weg machen. Sie nehmen eine weitere Flucht in Kauf, die oft in einer der folgenden Varianten endet: erwischt, eingesperrt, abgeschoben zu werden – oder unterwegs zu sterben.

    SPIEGEL: Wie empfängt Pakistan die Rückkehrer?

    Mahar: Das hängt stark davon ab, was ein Rückkehrer mit nach Hause bringt. Zum einen in finanzieller Hinsicht: Wer in Europa einen Job hatte, Geld ansparen konnte, hat einen vergleichsweise leichten Neuanfang zu Hause. Weil er etwa die Familie unterstützen, sich Respekt verschaffen kann. Zum anderen geht es um soziale Fähigkeiten, die jemand im Ausland erworben hat: Damit meine ich Kontakte, Sprachkenntnisse oder eine Ausbildung. Alles Materielle und Immaterielle, was eine Person aus dem Ausland mitbringt, nutzt im Herkunftsland.

  8. Da stehen also nüchterne, klare Zahlen aus Polizeistatistiken gegen Rote Propagandalügen: Die AfD ist Opfer und nicht Täter! Und das im „Dunkelland“ Sachsen, angeblich einer Rechten Hochburg. Wie mögen die Verhältnisse dann erst in linksbeherrschten Gegenden Deutschlands aussehen! Der AfD kann man in dem Zusammenhang nur raten: wehrt euch, nehmt eure Sicherheit selbst in die Hand!

  9. Die „Nahtzie-Partei“, der man nirgendwo Gewaltanwendung vorwerfen kann, höchsten ein paar verbale Entgleisungen, ist Opfer zahlreicher Gewaltangriffe. Verkehrte Welt! – Nur: Wem fällt das schon auf, wenn die Medien kaum darüber berichten?

  10. Es gibt keine andere Möglichkeit sich gegen den Erfolg der AfD zu wehren. Das HIRNLOSE, ZERSTÖRERISCHE Volk und die aufgehetzten Junkies gehören doch nur noch ausgesondert.

  11. Politische Gewalt gegen Parteien in Deutschland richtet sich zumeist gegen Mandatsträger und Einrichtungen der AfD. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (19/10403) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/9862) hervor

    „Seitens der Bundesregierung können Anzeichen dafür, dass es sich bei den Angriffen um eine systematische Form der Einschüchterung beziehungsweise Bedrohung von Parteien im Sinne der Anfrage handelt, nicht bestätigt werden“

    Die Sehenden sind es nicht, die sich für sehend halten, immer nur die Blinden

    https://www.bundestag.de/presse/hib/644838-644838

  12. Wem wundert es noch ?
    ZDF sendet Täglich Morden die 25 bis 40 Jahren zurück liegen und
    ausschließlich von die hier schon länger lebenden begangen wurden !
    Der im Focus stehenden jetziger Mörder von
    ( Die hier noch nicht solange lebenden, (meist Moslems) wird dadurch
    Merkel Comform Optimiert !
    Da hat das AfD Salz in der Links/Grün/Roter Suppe nichts zu suchen !
    Ergo ! Für Antifa Gewalt wird der Spesensatz exorbitant erhöht !
    Weitere Toten nicht aus geschlossen !

  13. Das allerschlimmste ist aber: Die roten Terroristen werden seit Schwesig mit Steuermitteln fettgefüttert, alleine dafür hat sie den Brustkrebs mehr als verdient. Möge sie so elend daran zugrundegehen wie ihre AfD- und Weber-hassende Partei- und Landesgenossin Sylvia Bretschneider. (An dieser Stelle ein Gruß an Professor Ralph Weber und Glückwunsch dafür, daß Sie den längeren Atem hatten und die Hexe besiegt haben)

    Es kommt aber noch etwas erschwerend hinzu: Wenn der sogenannte „Staatsschutz“, also die Politische Polizei, gegen die Komplizen der Linksterroristen „ermittelt“ kommt „leider“ „zufällig“ nie etwas raus.

    Wie nennt man das, wenn der Staat Gewalttäter finanziert für das, was er noch nicht selbst tun kann? Und der dann seine Behörden anweist, ins Leere zu ermitteln? Seine Staatsanwaltschaften anweist, nicht anzuklagen? Seinen Freislers suffliert, wie Urteile auszusehen haben? Mir fällt da nur ein Wort ein: Staatsterrorismus

  14. Bei Tichy hat sich vor zwei Tagen der Autor Roland Springer vergriffen, indem er nach Art eines Schüleraufsatzes das bereits Kindern andressierte „Beide haben gleichermaßen Schuld“ oder „Die Wahrheit liegt immer in der Mitte“ (fromme Sprüche, mehr nicht) auf die Bundesregierung und die AfD angewandt hat.

    Die Attentate von Kassel, Halle und Hanau sind Ausfluss einer Verschärfung des politischen Klimas, für die die Bundesregierung und die AfD gleichermaßen mitverantwortlich sind. Die eine durch eine verfehlte Asyl- und Migrationspolitik, die andere durch die Beschwörung des Untergangs des deutschen Volkes.

    Junge, das habe ich noch nicht erlebt, daß bei TE einem Autor so dermaßen umfangreich und qualifiziert widersprochen, gröber gesagt der Kopf gewaschen wurde. 231 Kommentare:

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/fuer-die-dringend-gebotene-entschaerfung-des-politischen-klimas-hat-nicht-nur-die-bundesregierung-zu-sorgen/

    https://www.tichyseinblick.de/autoren/roland-springer/

  15. Ohnesorgtheater 27. Februar 2020 at 09:33
    „…Geräusch vergleichbar mit der anlaufenden Turbine eines Flugzeugs…“

    NEIN !
    Biutte unbedingt einen Fielmann- Termin vereinbaren !
    Das ist kein Windrad !
    Das I S T eine anlaufende Flugzeugturbine !

  16. .
    .
    Alle Fenster und Türen AUFMACHEN….
    .
    …damit sich die widerlichen moslemisch/arabischen Mafiaclans bedienen können..

    .
    Unsere Grenzen will dieses Merkel-Regime ja auch nicht schützen.
    .
    Was ist überhaupt aus unserem deutschen Sachsenschatz geworden..?
    .
    Ist wohl der kulturellen Vielfalt zum Opfer gefallen.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Neueröffnung Gemäldegalerie
    .
    Dresden feiert seine Alten Meister

    .
    Dresden (dpa) – Das Interesse ist riesig, die Spannung groß: Wenn nach siebenjähriger Sanierung an diesem Freitag die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet wird, blickt die Kunstwelt auf Elbflorenz.
    .

    https://www.t-online.de/unterhaltung/id_87411946/neueroeffnung-gemaeldegalerie-dresden-feiert-seine-alten-meister.html

  17. In unserem Schmierblatt gab es noch nie einen Bericht darüber, dass Häuser von AfD-Politikern beschmieroder AfB-Büros verwüstet wurden. Auch über Bedrohungen wird nicht berichtet und dazu gehören auch die Gastwirte.
    Das kriminelle Pack ist ganz klar auf der grünlinksroten Seite zu verorten.

  18. KOPF DER KOMMUNISTISCHEN HYDRA:
    ANGELA MERKEL-SAUER GEB. KAZMIERCZAK

    11.02.2020
    In interner CDU-Sitzung warnt Merkel:
    „Die AfD will die Demokratie kaputtmachen“
    „dass wir keine gemeinsame Sache mit der AfD machen“
    „Mit aller Kraft gegen AfD stellen“
    https://www.focus.de/politik/deutschland/nach-ereignissen-in-thueringen-in-interner-cdu-sitzung-warnt-merkel-die-afd-will-die-demokratie-kaputtmachen_id_11654169.html

    ++++++++++++++++

    07.02.2020
    Wie die Merkel-Union die AfD durch Ausgrenzung bekämpft

    Merkels Politik der Aus- und Abgrenzung politischer Gegner und Kritiker wird Immer aggressiver.

    Die AfD als unberührbare Partei trägt damit wider Willen zur Festigung der Macht merkelscher Politik bei. Kemmerichs Fall ist vor allem Merkels Sieg…

    Die Existenz der AfD als Partei hinter der Brandmauer macht es einer Kanzlerin möglich, die verfassungsgemäße Wahl eines Ministerpräsidenten „unverzeihlich“ zu nennen und zu verlangen, dass daher „auch das Ergebnis wieder rückgängig gemacht werden“ müsse…

    Confunde et impera – verwirre und herrsche – könnte man dieses merkelsche Erfolgsrezept nennen. Ebenso hat sie auch ihren größten politischen Gegner, ja Feind, nämlich die AfD, zu einem Werkzeug des eigenen Machterhalts gemacht…

    Man tut so, als wäre die AfD wie ein Schicksal aus den finsteren Untiefen der deutschen Geschichte wieder über dieses Land hereingebrochen, und behilft sich mit Vokabeln, die die reale Radikalisierung der AfD mit einer Mischung aus historischem Gruseln und unterschwelliger Lust an der vermeintlichen eigenen höheren Moral begleiten…
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/knauss-kontert/wie-die-merkel-union-die-afd-durch-ausgrenzung-bekaempft-und-scheitert/

    +++++++++++++++++++++

    14.03.2018
    Merkel will AfD „möglichst aus dem Bundestag herausbekommen“

    Damit sei auch der Anspruch verbunden, „dass wir sie kleiner machen und möglichst aus dem Deutschen Bundestag wieder herausbekommen“, sagte die Kanzlerin bezogen auf die AfD.
    +https://www.welt.de/politik/deutschland/article174553940/Bundeskanzlerin-Merkel-will-AfD-moeglichst-aus-dem-Bundestag-herausbekommen.html

  19. .
    .
    Gauck: „Das beste Deutschland, das wir jemals hatten“
    .
    Verdammte Scheixxe… Warum sind diese ausl. fremden kriminellen Moslems noch nicht abgeschoben worden? Sie kosten uns Deutsche Mrd. Steuergelder..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Programm in mehreren Bundesländern

    .
    10.000 Muslime sitzen im Gefängnis –
    .
    Seelsorge soll sie vor Radikalisierung schützen

    In deutschen Gefängnissen sitzen immer mehr Muslime ein. Auch sie haben ein Anrecht auf Seelsorge. Doch bisher gibt es nur wenige Betreuungsmöglichkeiten. Jetzt zeigen zwei Programme, wie Gefängnisseelsorge speziell für muslimische Häftlinge funktionieren kann und sie so vor Radikalisierung schützt.

    https://www.focus.de/perspektiven/programm-in-mehreren-bundeslaendern-gebet-hinter-gittern-wie-muslime-in-haft-vor-radikalen-geschuetzt-werden-koennen_id_11679354.html
    .
    Das Merkel-Deutschland ist das Paradies für ausl. moslemische Verbrecher und Terroristen..

  20. Die Täter auch diesmal:
    ANTI.deutscheFA.schisten, wer sonst?
    Gegenmaßnahme:
    Objektschutz organisieren und Straftäter auf frischer Tat festsetzen.
    Der § 127 StPO; Vorläufige Festnahme macht’s möglich.
    Eigensicherung beachten!
    Nicht jammern, machen und zwar dalli-dalli!
    H.R

  21. Die AfD wird geopfert im Beuteland Deutschland, die Altparteien-Mafia möchte sich nicht in die Karten sehen lassen.

  22. Vermeintlich längst vergessene Methoden aus dem Mittelalter feiern fröhliche Urständ, Anhänger und Mitglieder einer wertkonservativen Partei gelten von nun an, als vogelfrei.
    Kommunisten ohne jede Ethik und Verantwortung bestimmen nun, was politisch unwertes Denken ist, und was nicht. Das grenzt schon an Gesinnungseuthanasie.

  23. @FrauM 27. Februar 2020 at 11:15
    o.t.
    Schöne neue Welt.
    Jetzt wird mir klar, warum mittlerweile in fast jeder Werbung Neger dabei sind:
    https://www.youtube.com/watch?v=_IZd1pf-WSs
    ————————————————————————————————————–
    Die afrikanische Bevölkerung wächst alle zwei Wochen um eine Million Menschen, das ganze muß also scheitern. Eine Nebenwirkung wird sein, dass Europa, insbesondere Deutschland, kein Geld mehr nach Afrika schicken kann, weil wir pleite sind.
    https://www.youtube.com/watch?v=zNERcF1J1uY

  24. Maria-Bernhardine 27. Februar 2020 at 11:10

    KOPF DER KOMMUNISTISCHEN HYDRA:
    ANGELA MERKEL-SAUER GEB. KAZMIERCZAK

    11.02.2020
    In interner CDU-Sitzung warnt Merkel:
    „Die AfD will die Demokratie kaputtmachen“
    „dass wir keine gemeinsame Sache mit der AfD machen“
    „Mit aller Kraft gegen AfD stellen“

    Deutschland hat in gewissem Sinn sein eigenes Corona-Virus
    (German Sonderweg):

    Angela Corona YRS 15

    Impfstoff und Gegenmaßnahmen vorhanden,
    werden aber nicht angewandt.

  25. Dieses Potential ist eine gottlose Masse. Es sind ganz böse Menschen und in ihrer Seele verloren, weil sie dazu von Anfang an bestimmt sind. Aber trotzdem Vorsicht! So wie die anderen ebenfalls von Anfang an dazu bestimmt sind, die Auserwählten zu sein. Die Unterscheidung ist dabei ganz simpel. Wenn du Gott nicht in dir hast, dann ist es dein Ende. Du kommst aber zu ihm zurück, auch wenn du das jetzt noch nicht begreifst, wenn du dazu bestimmt bist. Ein Weg, der in Glauben und Hoffnung endet. Da niemand das hier aufhalten kann, wird auch der Verstand eine Rolle spielen.
    Es ist bereits zugeteilt. Die Sterne des Himmel sind die Seelen der Menschen. Bildlich, aber in Wahrheit in der Offenbarung so bezeichnet. Von denen fliegt gerade 1/3 aller Menschen hinaus. Für immer!
    Der Teufel fegt sie weg, weil sie niemals wirklich bis zum Ende bstimmt waren. Die Kinder des Satans, sind genau die, die auch aus unserer Mitte, ja sogar Familien kommen. Und es kommen welche zum Licht, die noch niemals wirklich an Gott geglaubt haben. Im Augenblick. Vorher waren sie aber bereits auf der richtigen Seite. Ihr habt das nur vergessen. Die Geburt ist immer ein Anfang und wer sich von Anfang an an den Anfang hält, den beglückwünscht. Er ist schon etwas besonderes. Das ist der Weg, den man „immer“ zu gehen hat.
    Versucht nicht diese Welt leer zu verlassen. Es liegt jetzt aber eine Entscheidung an, die wir nicht mehr treffen.
    Wiedergeburt ist genau das. Nämlich seine Mission immer wieder zu erfüllen, um am Ende Vollkommenheit erlangt zu haben. Wir sollen zu einem „Sohn“ Gottes werden.

    Am Ende der Menschheit und der Erde steht das Ziel in der Offenabrung.
    —————————–
    Offenbarung 21
    4 Und abwischen wird er jede Träne von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, und kein Leid, kein Geschrei und keine Mühsal wird mehr sein; denn was zuerst war, ist vergangen.

    6 Und er sagte zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich werde dem Dürstenden von der Quelle des Lebenswassers zu trinken geben, umsonst.
    7 Wer den Sieg erringt, wird dies alles erben, und ich werde ihm Gott sein, und er wird mir Sohn sein.
    8 Den Feigen und Ungläubigen, den mit Greueltaten Befleckten und Mördern, den Unzüchtigen, Zauberern und Götzendienern und allen, die der Lüge dienen, wird ihr Teil beschieden sein im brennenden Feuer- und Schwefelsee; das ist der zweite Tod.
    ———————————–
    Wir werden Christus folgen, weil nur etwas Heiliges zurück kann. Ihr seid noch dumm, aber ihr werdet es lernen.

    Jetzt kommt allerdings eine wichtige Entscheidung. Etwas, was so wirklich auch jetzt noch keiner für sich behaupten kann, der trotz allem noch nicht zu denen gehört, die andere als das Böse betiteln.

    Am Ende weiß aber jeder ganz genau, was er ist. Es gibt keine Ausnahme und auch kein entkommen, wenn man sich darüber beim lieben Gott beschweren will.

    Warum ich so etwas schreibe? In anderen Foren habe es ebenfalls lange getan. Die Russen sind verloren. Sie werden dem Kommunismus folgen. Europa folgt schon dem Kommunismus. China ist Kommunismus und der Kommunismus ist die Gottlosigkeit. In den USA versammelt sich hinter den Demokraten eine gottlose Armme aus Antichristen. Ihr seht, wer jetzt der Feind ist. Aber seit wachsam. Ihr dürft nur Gott folgen. Und nur durch Christus funktioniert das auch. Sie werden ihn wegsperren. Mancher lacht darüber. Aber das wird euch Am Ende vergangen sein.
    Alle anderen Religionen werden vor ihm niederknien. So groß wird die Verfolgung durch den Kommunismus werden.
    Viel Glück!

  26. FrauM 27. Februar 2020 at 11:15
    Jetzt wird mir klar, warum mittlerweile in fast jeder Werbung Neger dabei sind.
    ———————-
    Nicht nur in der Werbung. Nachrichten, Magazine, Reportagen, Berichte, Fernsehfilme, Tatort(e), Lifestilemagazine, alles voll bis obenhin, mit Leuten nach denen ich keinerlei Begehr verspüre, und die ich nicht hier haben möchte. Aber die Watschelkönigin will nun ihrem kleingeistigen Fußvolk via eigens dafür erschaffener EU-Zwangsjacke, beibringen, wem es fürderhin grenzenlose Empathie und Zuneigung entgegen zu bringen hat.

  27. Die AfD muss sich ein Konzept zur Eigensicherung überlegen. Für die AfD als Gruppe und jede Person für sich.
    Gleichzeitig sollte sie sich juristischen Rat einholen, ob nicht eine Verfassungsklage (z.B. auch beim EuGH) möglich ist, weil keine Chancengleichheit mit anderen Parteien mehr besteht.

  28. AlterMann 27. Februar 2020 at 11:24
    @FrauM 27. Februar 2020 at 11:15
    o.t.
    Schöne neue Welt.
    Jetzt wird mir klar, warum mittlerweile in fast jeder Werbung Neger dabei sind:
    https://www.youtube.com/watch?v=_IZd1pf-WSs
    ————————————————————————————————————–
    Die afrikanische Bevölkerung wächst alle zwei Wochen um eine Million Menschen, das ganze muß also scheitern. Eine Nebenwirkung wird sein, dass Europa, insbesondere Deutschland, kein Geld mehr nach Afrika schicken kann, weil wir pleite sind.
    https://www.youtube.com/watch?v=zNERcF1J1uY
    ——————————————————————

    Passen Sie mal auf was hier noch kommen wird!

    Wenn der Staat pleite ist, und er die Schwarzen, die er hier reingeholt hat, nicht mehr ernähren kann, dann wird es heißen:
    JETZT MÜSSEN DIE BÜRGER RAN! DANN WERDEN DIE BANKKONTEN GEPRÜFT UND JEDER HAT SEINEN „ZEHNTEN“, ODER MEHR ZU ENTRICHTEN!!

    Oder es wird gleich so gemacht wie damals in Argentinien, wer zur Bank kommt, der kommt zum BANKFRIEDHOF, wo sein Geld für immer begraben ist.

  29. jeanette 27. Februar 2020 at 11:42
    Die AFD braucht DRINGEND einen eigenen FERNSEHSENDER!
    ———————
    Für einen ausgewachsenen SENDER braucht’s richtig Asche, und das kriegen nur die öffentlich schlechtlichen (vorne und hinten) von berieselungssüchtigen Michels und Michelinen freiwillig reingestopft.

  30. @bet-ei-geuze 27. Februar 2020 at 11:45
    Das ist ein gesamtwestliches Phänomen. In Tschechien hat ein Konzern (ich glaube es war LIDL, es kann aber auch ein anderer Konzern gewesen sein), Werbung mit Leuten gemacht hat, die kaum in Tschechien leben. Als sich dann verschiedene Tschechen darüber aufregten, hat der Konzern großkotzig arrogant reagiert, nach dem Motto: Seid Ihr zurückgebliebene Provinzler.
    Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, welcher Konzern das war.
    Und die Tschechen konnten auch nichts dagegen machen.
    Das ist der „Zeitgeist“. Hauptsächlich kommt er aus den USA, wo ja gerade die Weißen zur Minderheit werden. Es könnte sein, dass sich das auch auf uns auswirkt. Denn im Grunde ist fast alles, was seit 1945 bei uns geschieht, nur eine Spätfolge, von dem was in den USA vorher schon geschehen ist.

  31. Inzwischen in der Slowakei:

    https://www.volkskrant.nl/nieuws-achtergrond/bij-slowaakse-jongeren-zijn-de-neofascisten-favoriet-deze-geschiedenisleraar-strijdt-tegen-nepnieuws~be066098/

    Bei Juengeren sind die “Neofaschisten” Favorit in den kommenden Parlamentswahlen.

    Hauptgrund: online Medien die konkurieren mit den MSN.

    Mag sein das Teil gewesen zu sein des Sowjet-Imperiums schlecht war fuer die Wirtschaft, politisch korrekt in westlichen Sinne sind sie nicht. Die 68-er Revolution von Daniel Cohn-Bendit und die CIA ist an ihnen vorbei gegangen:

    https://www.lelibrepenseur.org/mai-68-la-cia-et-lagent-cohn-bendit-ou-comment-les-usa-auraient-renverse-de-gaulle/

    Die 68-er Revolution war eine Revolution gegen Europa’s letzte Patriarch Charles de Gaulle, der eine Allianz Paris-Berlin-Moskau anstrebte, was nicht im Sinne war von Washington, die “the European Bitch” fuer sich selber behalten moechte.

    Vielleicht das es diesmal klapt mit Macron und Putin und Brexit. Zur Zeit stehen nur die Merkel-Deutsche im Wege.

  32. jeanette
    27. Februar 2020 at 11:49
    AlterMann 27. Februar 2020 at 11:24
    @FrauM 27. Februar 2020 at 11:15

    JETZT MÜSSEN DIE BÜRGER RAN! DANN WERDEN DIE BANKKONTEN GEPRÜFT UND JEDER HAT SEINEN „ZEHNTEN“, ODER MEHR ZU ENTRICHTEN!!
    ++++

    So?

    Ich entrichte einschließlich der indirekten Steuern bereits heute 6/10!

  33. @bet-ei-geuze 27. Februar 2020 at 11:52
    Es gibt ja z.B. auch oe24.tv in Österreich. Der ist privat finanziert. Und so teuer wird das nicht gewesen sein.
    Das Problem ist für mich die Werbung.
    Solche Sender leben von der Werbung. Und natürlich werden Antifa und Co alles dafür tun, dass bei einem „rechten“ Sender (muss noch nicht mal von der AfD selbst sein), niemand Werbung schaltet.

  34. jeanette 27. Februar 2020 at 11:49

    Oder es wird gleich so gemacht wie damals in Argentinien, wer zur Bank kommt, der kommt zum BANKFRIEDHOF, wo sein Geld für immer begraben ist.

    ???
    Ich verstehe den Satz nicht.

  35. Es kann doch nicht so schwer sein

    diese Antifa-Terroristen ausfindig zu machen. Und dann muss man mit diesen Leuten halt mal „reden“.
    Kommunikation ist alles. Wie war das noch – ich weiß wo Du wohnst – ich weiß wo Dein Auto wohnt usw. …

    Kennt jemand das Märchen „Knüppel aus dem Sack“?

  36. Bin zur Zeit in Varna-Bulgarien, Woche Kurzurlaub. Wie anders wie zu Hause! 94% Bulgarisch, 3% Tuerken, 3% Roma und Sonstigen. Keine Schwarze, keine Muslemen mit Kopftuecher. Nirgendwo Englische Beschriftungen, die meisten reden keine Fremdsprache. Provinziel. Relaxte Atmosphere. Klein-Russland. Sehr Preiswert.

  37. NieWieder 27. Februar 2020 at 11:47
    Die AfD muss sich ein Konzept zur Eigensicherung überlegen. Für die AfD als Gruppe und jede Person für sich.
    Gleichzeitig sollte sie sich juristischen Rat einholen, ob nicht eine Verfassungsklage (z.B. auch beim EuGH) möglich ist, weil keine Chancengleichheit mit anderen Parteien mehr besteht.
    ——————————-

    Die AFD ist nur noch im VERTEIDIGUNGSMODUS, wird mit lächerlichen Klagen und Anklagen überschüttet, so wie Michael Stürzenberger. Es wird ihnen die Zeit gestohlen und der Ruf, damit sie nicht zum Handeln kommen!

    ABER DIE PANDEMIE CORONA WIRD DIE VÖLKER DEN GLOBALISMUS NOCH EINMAL ÜBERDENKEN LASSEN!

    CORONA MERKELS FEIND!

  38. VERHANDLUNG IN ISTANBUL
    Terrorprozess gegen “ die deutsche aus Ulm stammende “ Mesale Tolu vertagt

    Die Anklage wirft ihr die Mitgliedschaft in der in Türkei als Terrororganisation geltenden linksextremen Marxistisch-Leninistischen Kommunistischen Partei MLKP vor. Auch wird ihr die Verbreitung von Terrorpropaganda zur Last gelegt, darauf stehen in der Türkei bis zu 20 Jahre Haft. Mit Tolu sind Ehemann Suat Corlu und 29 weitere Menschen angeklagt.

    https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/ulm/Verhandlung-in-Istanbul-Terrorprozess-gegen-Mesale-Tolu-geht-weiter,terrorprozess-tolu-geht-weiter-100.html

  39. CORONA sogar stärker als der KLIMA HYPE!

    Die NATUR wehrt sich gegen DUMMHEIT und GLOBALISMUS!

    So wie MERKEL die ATTENTATE nutzt für ihre schäbigen Zwecke, so muss die AFD DIE PANDEMIE nutzen, um den Leuten vor Augen zu führen, dass der GLOBALISMUS alle Leben in Gefahr bringt, schlimmstenfalls tötet, wesentlich schlimmer ist, als die „KLIMAKATASTROPHE“!

  40. .
    .
    SKANDAL!
    .
    Unsere deutschen Kinder sollen eine Sprache von Illegalen Invasoren lernen die gar nicht hier sein dürften und sofort wieder abgeschoben werden müssen.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    …eine Islamisierung findet nicht statt…
    .
    Kita-Kinder sollen Arabisch lernen müssen

    .
    In der Oberlausitz sollen ab kommenden Herbst Kita-Kinder dazu genötigt werden, Arabisch zu lernen. »Erzählteams« sollen die Kitas besuchen, um den Kindern Märchen und Geschichten auf Arabisch zu lehren. Finanziert von Steuergeldern.
    .
    Kinder sind leicht zu beeinflussen. Sie haben meist noch formbare Charaktere und sind daher leichter zu instrumentalisieren als Erwachsene. Zumindest ist das die Regel; bei bestimmten Massenphänomenen und auch Massenpsychosen setzt mitunter auch bei Erwachsenen der gesunde Menschenverstand aus.
    .
    In der Oberlausitz sollen ab kommenden Herbst Kita-Kinder einer neuen ideologischen Maßnahme unterzogen werden. »Erzählteams« sollen die Kinder besuchen und ihnen auf Arabisch Geschichten erzählen. Der Verein Erzählraum entsendet dafür je zwei professionelle Kulturpädagogen in die entsprechenden Kindertagesstätten und Horte, heißt es dazu in einem Bericht der Sächsischen Zeitung.

    https://www.freiewelt.net/nachricht/kita-kinder-sollen-arabisch-lernen-muessen-10080507

    https://www.saechsische.de/plus/oberlausitzer-kita-kinder-sprachprojekt-5175296.html

  41. NieWieder 27. Februar 2020 at 11:55
    Würde mich ja niemals darüber aufregen, wenn in einer norddt. Bierwerbung ein Franzose mit markant europäischem Antlitz auftaucht.
    https://www.youtube.com/watch?v=PheoYf3uQws
    Nur daß ständig und überall nur noch ‚Schoko-Crossies‘ platziert werden, um mit relativ minimalem Aufwand schon die Ersetzung der einheimischen Ureinwohner vorweg zu nehmen und zu befeuern, ohne daß hier nur noch ein Schwanz ein Mitspracherecht gehabt hätte, bei jeder dieser manipulativen, multiplikativen, schweineteuren TV-Produktionen, für die wir alle richtig blechen dürfen, das geht mir gepflegt auf den Zeiger.

  42. @bet-ei-geuze 27. Februar 2020 at 12:18
    Ob die Konzerne es wohl wagen, in China Werbung mit Schwarzafrikanern zu machen, die in der Werbung als „ganz normale Chinesen“ auftreten? Ich denke, so ein Konzern wäre am nächsten Tag aus China rausgeflogen.

  43. Juliane Caesar 27. Februar 2020 at 12:00

    jeanette 27. Februar 2020 at 11:49

    Oder es wird gleich so gemacht wie damals in Argentinien, wer zur Bank kommt, der kommt zum BANKFRIEDHOF, wo sein Geld für immer begraben ist.

    ???
    Ich verstehe den Satz nicht.
    ——————————–

    Können Sie sich nicht mehr erinnern, als die Leute in Argentinien zu Bank gingen und die Banken hatten deren Gelder beschlagnahmt, keiner hat mehr etwas von seinem Geld bekommen.

  44. Jeanette 12:17
    Die Grenze von De war offen, mit der Folge,dass viele Weihnachtsmärkte abgeriegelt werden mussten,
    Die Grenze von De ist immer noch offen für Corona, mit der Folge das ganze Städte bald abgeriegelt werden müssen?
    Wir haben 3 Viren:
    1. CORONA
    2. Verbale und physische Gewalt gegen Andersdenkende
    3. Ökofaschismus

  45. NieWieder 27. Februar 2020 at 12:28
    Daß man sowohl in China, als auch generell in Fernost in vielen Dingen nicht zimperlich ist, zeigte und zeigt sich in vielen Dingen. Das geht vom Ho Chi Minh Pfad, bis zu Samurai, Harakiri und Kamikaze, bis zu Insekten- und Fledermaus Speisen. Bei aller Meditation und allem Zen-Bhuddismus, kam es nicht zuletzt darauf an, den Gegner möglichst effektiv zu bekämpfen.

  46. jeanette 27. Februar 2020 at 12:29

    Können Sie sich nicht mehr erinnern, als die Leute in Argentinien zu Bank gingen und die Banken hatten deren Gelder beschlagnahmt, keiner hat mehr etwas von seinem Geld bekommen.

    Es gab etwa Ende 2001 eine Kontensperre. Das ist richtig.
    Die wurde aber etwa ein Jahr später (gut, ist eine lange Zeit)
    wieder aufgehoben.

  47. @Juliane Caesar 27. Februar 2020 at 12:45
    Nur war das Geld nach diesem Jahr dank Inflation kaum noch etwas wehrt.

  48. @bet-ei-geuze 27. Februar 2020 at 12:43
    In Asien sind sie z.B. noch böse nationalistisch. Und die finden das dort auch absolut normal. Kein Mensch käme auf die Idee ihr Staat wäre ein Multi-Kulti-Staat, in den jeder rein dürfte.
    Natürlich ist Thailand das Land der Thai. Und bei den anderen Ländern gilt das Gleiche.

  49. @Homunkulus 27. Februar 2020 at 12:42
    Wir haben vor allem 3 Seuchen:
    – Linksgrünen Deutschen- bzw. Weißenhass
    – Gutmenschen-„Ich möchte geliebt werden“-Trotteltum
    – Dummdöddel-Mitläufertum

  50. jeanette
    27. Februar 2020 at 11:42

    Die AFD braucht DRINGEND einen eigenen FERNSEHSENDER!
    —————–
    Zumindestens einen AfD-nahen mit neben Nachrichten auch gefragter Unterhaltung, denn die Masse holt man mit subtiler Einflußnahme.
    Aber die Verbreitungswege müssen gesichert sein. Das bedeutet, daß neben der Satellitenverbreitung unbedingt die Kabeleinspeisung sicherzustellen ist. Dies aber kontrollieren die Landesmedienanstalten, die altparteienverseucht sind. Eine gewisse Lobbyarbeit bei Vodafone (Hauptkabelbetreiber) kann auch nicht schaden. Und als terrestrische Ergänzung DVB-T2 nicht vergessen.
    Und finanziell einen langen Atem haben. Spartensender sind schnell weg vom Fenster. Vom Boykott der negerdurchtriebenen Werbe- und Filmwirtschaft sollte man von Anfang an ausgehen.

  51. NieWieder
    27. Februar 2020 at 12:28

    @bet-ei-geuze 27. Februar 2020 at 12:18
    Ob die Konzerne es wohl wagen, in China Werbung mit Schwarzafrikanern zu machen, die in der Werbung als „ganz normale Chinesen“ auftreten? Ich denke, so ein Konzern wäre am nächsten Tag aus China rausgeflogen.
    —–
    In China (und ganz Asien) ist der Neger als Lebensform nicht sehr angesehen und bewegt sich in etwa auf dem Niveau des Affen. Mit so etwas Werbung zu betreiben wäre wirtschaftlich ein echter Rohrkrepierer.

  52. Linkophob
    27. Februar 2020 at 13:02
    NieWieder
    27. Februar 2020 at 12:28

    @bet-ei-geuze 27. Februar 2020 at 12:18
    Ob die Konzerne es wohl wagen, in China Werbung mit Schwarzafrikanern zu machen, die in der Werbung als „ganz normale Chinesen“ auftreten? Ich denke, so ein Konzern wäre am nächsten Tag aus China rausgeflogen.
    —–
    In China (und ganz Asien) ist der Neger als Lebensform nicht sehr angesehen und bewegt sich in etwa auf dem Niveau des Affen. Mit so etwas Werbung zu betreiben wäre wirtschaftlich ein echter Rohrkrepierer.
    ++++

    Ich persönlich kaufe jedenfalls kein Produkt von Firmen, die mit Negern Reklame machen!

  53. Linkophob 27. Februar 2020 at 12:56

    jeanette
    27. Februar 2020 at 11:42

    Die AFD braucht DRINGEND einen eigenen FERNSEHSENDER!
    —————–
    Zumindestens einen AfD-nahen mit neben Nachrichten auch gefragter Unterhaltung, denn die Masse holt man mit subtiler Einflußnahme.
    Aber die Verbreitungswege müssen gesichert sein. Das bedeutet, daß neben der Satellitenverbreitung unbedingt die Kabeleinspeisung sicherzustellen ist. Dies aber kontrollieren die Landesmedienanstalten, die altparteienverseucht sind. Eine gewisse Lobbyarbeit bei Vodafone (Hauptkabelbetreiber) kann auch nicht schaden. Und als terrestrische Ergänzung DVB-T2 nicht vergessen.
    Und finanziell einen langen Atem haben. Spartensender sind schnell weg vom Fenster. Vom Boykott der negerdurchtriebenen Werbe- und Filmwirtschaft sollte man von Anfang an ausgehen.
    ————————————

    Also langer Rede kurzer Sinn
    wer einen Fernsehsender betreibt, der hat die Macht im Land!

  54. NIEWIEDER 12:54
    Ich wüsste noch 3 Seuchen:
    Sozialismus
    Zu Feige sein die eigene Meinung zu sagen
    Sich durch die Medien manipulieren zu lassen

  55. NieWieder 27. Februar 2020 at 12:52
    Ein Slogan wie ‚kein Mensch ist illegal‘, könnte dort wohl zu einer unscheinbaren Mikro-Verwerfung führen, bei der der Verbreiter einer solch steilen These, ganz unspektakulär noch am selben Tag urplötzlich hinter einer thailändischen Suppen-Küche verschwindet. Möchte Mahatma (c) Babieca) Habeck nicht gerne mal blitzschnell umgesetzte fernöstliche Weisheiten kennen lernen?
    Nein, will er nicht, denn nur in D darf man das Maul ungestraft so weit aufreißen.

  56. GEISTESKRANKER MASSENMÖRDER TOBIAS RATHJEN

    Wegen Falschparkens
    Haunau-Terrorist kurz vor Tat kontrolliert

    Das SEK sei um 3.03 Uhr in die Wohnung eingedrungen.
    Die Mutter habe tot im Wohnzimmer gelegen, die Leiche
    von Tobias Rathjen sei am Kellerabgang gefunden worden.
    https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/haunau-terrorist-kurz-vor-tat-wegen-falschparkens-kontrolliert-69072930.bild.html
    +++Sehen so Muttermord u. Selbstmord aus?
    Ich vermutete schon vor Tagen, das SEK habe
    ihn abgeknallt, evtl. auch seine Mutter, weil sie
    zufällig in die Quere kam.

  57. Hannover: Bewachung und Schutz von Clan-Patient aus Montenegro kostete mindestens 900 000 Euro

    https://www.braunschweiger-zeitung.de/niedersachsen/article228530853/Polizeiaufgebot-fuer-Clan-Patient-kostete-rund-900-000-Euro.html

    US-Militär wollte den Mafiaboss Igor K. nicht behandeln

    Einige als absurd eingestufte Gerüchte rund um den Aufenthalt von mutmaßlichen Mafioso Igor K. in der Medizinischen Hochschule Hannover stellen sich nun als wahr heraus: So hat etwa DIE POLIZEI sogar bei der US-Militärbasis in Ramstein angefragt hat, ob die Amerikaner nicht den schwierigen Patienten übernehmen könnten.

    https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Mafiaboss-in-MHH-Auch-das-US-Militaer-wollten-den-schwierigen-Patienten-Igor-K.-nicht

  58. @Linkophob 27. Februar 2020 at 10:19

    Selbst dem größten Feind sollte man keinen Krebs, unheilbare Krankheiten, oder sonstige Qualen wünschen. Auf dieses niedrige Niveau muß man sich nicht begeben, um seine tiefe Abneigung gegen von einem höchst verachtete Person kund zu tun. Das können wir besser.

  59. Maria-Bernhardine 27. Februar 2020 at 13:23
    Das SEK sei um 3.03 Uhr in die Wohnung eingedrungen.
    #https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/haunau-terrorist-kurz-vor-tat-wegen-falschparkens-kontrolliert-69072930.bild.html
    ——————————
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/kartemap-schiesserei-in-hanau–rechtsextremer-anschlag-auf-shisha-bars–infografik-68913408/22,w=756,q=high,c=0.bild.gif
    Lt.Bild „klingelt Tobias R. zw. 22.00h und 23.00h“ am letzten Tatort und erschießt dort Leute.
    Zwischen 23.00 und 03.00h liegen sage und schreibe 4 Stunden, eine verdammt lange Zeit.
    Unmittelbar nach Eintreffen der Polizei am 1. TO dürtfte nach dem Fluchtfahrzeug gefragt worden sein.
    Das kann nur heißen dass Fragmente des Kz. vorhanden gewesen sein können, sonst müsste das SEK schneller dagewesen sein. Ffm – Kesselstadt, Einsatzfahrt, 30 Min.
    Und warum rief der Vater, der überlebte nicht den NAW für die Frau und/oder rief sofort die Polizei. So muss er vier Stunden bei den Leichen gehockt haben. Tage später erst hat man ihn eingewiesen.

  60. Fakten
    27. Februar 2020 at 13:35

    @Linkophob 27. Februar 2020 at 10:19

    Selbst dem größten Feind sollte man keinen Krebs, unheilbare Krankheiten, oder sonstige Qualen wünschen. Auf dieses niedrige Niveau muß man sich nicht begeben, um seine tiefe Abneigung gegen von einem höchst verachtete Person kund zu tun. Das können wir besser.
    ———–
    Diejenigen, die Mörder und Brandstifter auf uns ansetzen verdienen keine Gnade, sie sind nicht Gegner, sie sind Feind, sind Todfeind. Wer vergessen hat wie die Hexe wirkte mal reinschauen:
    https://youtu.be/PxwNs2zql9g
    Auge um Auge, Zahn um Zahn!

  61. jeanette
    27. Februar 2020 at 13:08

    Linkophob 27. Februar 2020 at 12:56

    jeanette
    27. Februar 2020 at 11:42

    Die AFD braucht DRINGEND einen eigenen FERNSEHSENDER!
    —————–
    Zumindestens einen AfD-nahen mit neben Nachrichten auch gefragter Unterhaltung, denn die Masse holt man mit subtiler Einflußnahme.
    Aber die Verbreitungswege müssen gesichert sein. Das bedeutet, daß neben der Satellitenverbreitung unbedingt die Kabeleinspeisung sicherzustellen ist. Dies aber kontrollieren die Landesmedienanstalten, die altparteienverseucht sind. Eine gewisse Lobbyarbeit bei Vodafone (Hauptkabelbetreiber) kann auch nicht schaden. Und als terrestrische Ergänzung DVB-T2 nicht vergessen.
    Und finanziell einen langen Atem haben. Spartensender sind schnell weg vom Fenster. Vom Boykott der negerdurchtriebenen Werbe- und Filmwirtschaft sollte man von Anfang an ausgehen.
    ————————————

    Also langer Rede kurzer Sinn
    wer einen Fernsehsender betreibt, der hat die Macht im Land!
    ————
    Es ist nicht unmöglich, bedarf aber gründlicher Vorbereitung. Und wenn das juristische geklärt ist, muß der Sender auf die ersten 9 Programmplätze kommen. Es wäre klüger, eine Kooperation mit einem schon bestehenden Sender zu machen – der auch schon im Kabel ist: Servus-TV!

  62. @Linkophob 27. Februar 2020 at 14:11

    Der jeweiligen Situation angemessene wohlüberlegte und wohldosierte Härte gerne, aber keine emotionsgetriebene Brutalität. Sowas ist kontraproduktiv und führt zu nicht mehr beherrschbarem Chaos.

  63. „Wie zwei 20-Jährige das rassistische AfD-Malbuch an die Öffentlichkeit brachten“

    … und damit heldenhaft die drohende Machtübernahme der Faschisten, das Vierte Reich, den Dritten Weltkrieg, den Fimbulwinter, die Unterjochung der Galaxis durch das Imperium glücklich nur um Sackhaaresbreite abwenden konnten !!!

    https://rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/krefeld-diese-maenner-fanden-das-malbuch-der-afd_aid-49093191 [Bezahlartikel]

    Diese beiden verschlagen dreinblickenden Heiopeis freundlichen „Männer“ gehören meines Erachtens zu dem Menschenschlag der in Bremen und anderswo gerne nachts in einer stillen Gasse von hinten mit dem Kantholz auf AfD-Politiker einprügelt. Man beachte folgendes Instagram-Foto des „Demokraten [!!], Antifaschisten, Ökosozialisten“ , Rosa-Luksenburg-Fans, Möchtegern-Enteigners und Eigentümers „schöner Fäuste“, Jonas Stickelbroek aus Krefeld:

    https://www.instagram.com/p/B5tS5gRIJep/

    Und was macht das Hass-, Hetz- und Heuchelpresse-Erzeugnis RP? Verklärt gewaltverherrlichende Antifanten und das Bürgertum bekämpfende Hardcore-Bolschewiken natürlich zu „Rettern der Demokratie“!

  64. Es bleibt doch diesen armen und zutiefst nidrig geistig untergehenden Partein doch gar nichts anderes übrig, weil sie das allereinfachste MIttel nicht einmal imTraum erkennen dürfen, wollen oder selbst erkennen können mit ultra einfachen Mitteln die AfD zum verschwinden zu bringen. Da habe ich einen sehr guten Tip übrig, man braucht sich doch nur auf der absoluten Stufe zu begeben was im Grundgesetzt verankert wurde und damit, weil dann die vom Volk dringend erwünschte demokratische Ordnung vorhanden ist, auch diese AfD ihren Zweck verloren hätte, aber dann würden auch diese schrecklichen „Vergnügungen“ dieser Altparteien nicht mehr vorhanden sein. Denn dann würden auch die Steuergalder wieder den eigendlichen Zweck dienen und keine Obdachlosen mehr den übrigen Leuten auf den Wecker gehen, dazu nocht mehr auf die Straßen verdreckt rumlungern können. Das haben sie doch nur diesen geistig ungewaschenen Altparteien zu verdanken. Diese stinken schon meilenweit, das sich sogar fast die ganze Welt darüber wundert. Es würde nämlich auch viel Euros damit gespart werden, weil die Finanzierung der Terrorgesellschaft entfallen würde, die ja dafür finanziert werden, die AfD zu „Bekämpfen“ .
    So einfach wäre es. Hi Hi Hi
    Ach wie blöd die doch sind und merken es nicht einmal.

  65. Nachfolgend ein LINK zu einem Parlamentsbereicht und Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD btgl. Gewaltattaten gegn die Parteien und speziell gegen die AfD.

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/104/1910403.pdf

    AfD Hauptopfer von politischer Gewalt
    Inneres und Heimat/Antwort – 28.05.2019 (hib 622/2019)

    Berlin: (hib/HLE) Politische Gewalt gegen Parteien in Deutschland richtet sich zumeist gegen Mandatsträger und Einrichtungen der AfD. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (19/10403) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/9862) hervor. Danach wurden im ersten Quartal 2019 217 Straftaten gemeldet, die sich gegen Repräsentanten oder Mandatsträger von Parteien richteten. Davon wurden 114 Straftaten gegen Mitglieder oder Mandatsträger der AfD verübt. 21 Straftaten betrafen Repräsentanten oder Mandatsträger der SPD, 19 der Grünen, 16 der Unionsparteien, und neun Straftaten betrafen Politiker der Linken. Vier Straftaten konnten Repräsentanten oder Mandatsträgern anderer Parteien zugeordnet werden.

    Im ersten Quartal 2019 wurden zudem nach Angaben der Bundesregierung 103 Straftaten gemeldet, die dem Unterangriffsziel Parteigebäude zugeordnet wurden. Davon betrafen 41 Straftaten Einrichtungen der AfD. 14 Straftaten betrafen Einrichtungen der Unionsparteien, 13 Einrichtungen der SPD, zehn Büros von den Grünen, neun von den Linken und vier von sonstigen Parteien.

    „Seitens der Bundesregierung können Anzeichen dafür, dass es sich bei den Angriffen um eine systematische Form der Einschüchterung beziehungsweise Bedrohung von Parteien im Sinne der Anfrage handelt, nicht bestätigt werden“, heißt es in der Antwort. Die AfD-Fraktion hatte sich in der Vorbemerkung zur Kleinen Anfrage für ein bundesweites Lagebild über Angriffe auf Parteibüros und Politiker ausgesprochen.

    Herausgeber
    Deutscher Bundestag, Parlamentsnachrichten
    Verantwortlich: Jörg Biallas
    Redaktion: Alexander Heinrich, Claudia Heine, Claus Peter Kosfeld, Hans-Jürgen Leersch, Johanna Metz, Kristina Pezzei, Sören Christian Reimer, Helmut Stoltenberg, Alexander Weinlein
    Herausgeber „heute im bundestag“ (hib)

    2017:Da gab es mehr als 500 Straftaten gegen die AfD und AfD-Politiker.

  66. NieWieder 27. Februar 2020 at 12:51
    at Juliane Caesar 27. Februar 2020 at 12:45
    Nur war das Geld nach diesem Jahr dank Inflation kaum noch etwas wehrt.

    Ich glaube, etwa die Hälfte war es noch wert,
    kann dies aber nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen.

  67. Die Angriffe auf die einzige Oppositionspartei zeigen den totalitären Charakter der ach so friedlichen Merkel und ihren LINKE/PDS/SED-Anhänger

Comments are closed.