Noch nie Berührungsängste miteinander gehabt: Merkel und Ramelow.

Von LUPO | Nach Thüringen steht der nächste Merkel-Streich an: die Legitimation der umlackierten DDR-Kommunisten als staatstragende Partei demokratischen Typus durch die CDU. Ziel ist die Bereinigung an der politischen Kriegsfront mit der AfD als einzigem wirklichen Feind. Dazu müssen Merkel und die CDU mit dem Teufel ins Bett gehen und die Linke tolerieren. Erinnerungen an den Hitler-Stalin-Pakt werden wach.

Kanzlerin Merkel und ihre Bei-Fuß!-AKK haben den Kommunisten Ramelow bereits  prophylaktisch ins Ministerpräsidenten-Amt gehoben, aus dem er demokratisch verjagt worden war. Auch die erpresste Landtags-CDU will seiner Wiederwahl keine Steine mehr in den Weg legen.

Aber die CDU steckt mit dieser Selbstbeschmutzung immer noch im Dilemma.  Ihr Parteitagsbeschluss, der Linke wie AfD gleichermaßen mit dem Fluch der Unvereinbarkeit belegt, hängt ihr wie ein Mühlstein um den Hals. Sie muss ihn loswerden und den linken Ballast von Parteitagsbeschlüssen schnellstens abwerfen. Denn sonst wird sie ständig Lügen gestraft, weil es  bei ihr eine offensichtliche Diskrepanz der unterschiedlichen Behandlung von Linken und AfD gibt – trotz eindeutigem Parteitagsbeschluss.

Vorarbeit im hohen Norden

Im CDU-linken Schleswig-Holstein wird aber schon fleißig Vorarbeit zur Frontbereinigung geleistet. CDU-Bildungsministerin Karin Prien will künftig Linke nicht wie AfD behandeln, meldet die Süddeutsche und andere Zeitungen. „Unser Äquidistanz-Mantra ist die Wurzel des Übels“, sagte Prien dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zur Beschlusslage der CDU. „Wir werden das so nicht durchhalten“, sagte Prien.

Priens skandalöse Äußerungen, die mit ihrem politisch linken Chef und Ministerpräsidenten Daniel Günther abgesprochen und freigegeben sein dürften, zeigen, wie das künftige Argumentationsmuster lauten könnte: Sie sei überzeugte Antikommunistin, sagte die herbe Kühle aus dem hohen Norden, aber „einen respektablen Ministerpräsidenten wie Bodo Ramelow mit einem Herrn Höcke gleichzusetzen, ist eine politische und historische Verzerrung. Diese Realität hätten wir viel früher zur Kenntnis nehmen müssen.“ Schon vor Prien hatte Günther bestritten, dass es einen gleich großen Abstand von der CDU zur Linken und der AfD gebe.

Wenn die AfD den Lackmustest wagte und Ramelow bei der nächsten Wahl mitwählte, wäre schnell klar, dass sich die CDU von ihrem Parteitagsbeschluss verabschiedet hat. Sie würde kein Entsetzen mehr heucheln, dass Ramelow von „Nazis und Faschisten“ gewählt worden ist. Und Ramelow würde dankend sein Amt annehmen, vielleicht mit der Begründung, „perfide Tricks“ der AfD müsse man aushalten.

Damit ist klar: 30 Jahre nach dem Ende von Mord, Totschlag, Sklaverei, Totalüberwachung und Unfreiheit in der DDR sieht sich die CDU „gezwungen“, ihr Verhältnis zur Kommunisten- und Mauermörderpartei zu revidieren. Der FDJ-Sekretärin sei Dank.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

148 KOMMENTARE

  1. Merkel ist eben eine Kommunistin im bürgerlichen Schafspelz.

    PS: Bei Kantar/Emnid steigt die AfD heute von 14% auf 15%, die FDP bleibt stabil bei 8%. So viel zu der Fake-Umfage von Forsa, bei der die AfD (und die FDP) Stimmen verlieren würde wegen Thüringen.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm

  2. Ist die Dame namens Prien vielleicht ein Nachkömmling des unvergessenen U-Bootkommandanten Prien,
    der den Tommies in Scapa Flow eine Lehre erteilte ?

    Hoffentlich nicht.

  3. In einem Land, in dem Pumuckel und die kinderlose Studienabbrecherin Bundestagsvizepräsidenten sind habe ich nichts anderes erwartet. Man sollte den SPD-Mann Edathy zum Kinderschutzpräsidenten machen. Volker Beck zum Drogenschutzbeauftragten. Altmayer zum Vorsitzenden der Ethikkommission und unsere allseits geliebte IM Erika zur Kanzlerin auf Lebenszeit. Deutschland – du mieses Stück Scheisse…….

  4. Für mich ist der Demokratie dank dieser Links/Rot/Grüner Parasiten Gesindel Gestorben !
    Zu Beerdigung gibt es Kaffee und Kuchen !

  5. Der geistige Hochseilartist Rammelklo, ist bei einem doppelten Salto …

    in Merkills Dickdarmverengung steckengeblieben …

    Schön für Deutschland …

  6. WOHIN DIE REISE GEHEN SOLL
    BILDER SAGEN MEHR ALS WORTE:
    Merkelowa tanzt Ramelow an
    https://www.sueddeutsche.de/politik/ostdeutschland-ministerpraesidenten-merkel-ramelow-1.4395000
    DIE STAATSRATSVORSITZENDE & IHR GENOSSE
    Man kennt sich, man versteht sich! MIT FOTO:
    19.03.2019, 06:25
    Erfurt Wie der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) in Neudietendorf seinen ersten bilateralen Auftritt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bekommen soll.

    Seit gut vier Jahren ist Bodo Ramelow der einzige linke Ministerpräsident der Republik. In diesen vier Jahren hat er die Bundeskanzlerin wohl Dutzende Male getroffen, aber immer nur im Kollektiv mit anderen Regierungschefs oder sonstigen Amtsträgern. Zuletzt saß er mit Angela Merkel im Weimarer Theater, um 100 Jahre Reichsverfassung zu feiern.
    https://www.thueringer-allgemeine.de/politik/treffen-von-merkel-und-ramelow-geballte-ladung-in-neudietendorf-id225227979.html

  7. Bei der CDU und der FDP in Thüringen rauchen heute sicher die Köpfe….
    Was tun??? Was tun??? Was tun???
    Bei der AFD aber wahrscheinlich ebenso.

  8. „Unser Äquidistanz-Mantra ist die Wurzel des Übels“ – Wieso? Mit der SPD und Grünen ist die CDU doch fast deckungsgleich und zur Linken ist es nicht mehr weit. Anders der Weg quer über die Mitte/konservativ zum rechten Rand.

  9. FDP Mitglied Karoline Preisler aus Mecklenburg-Vorpommern wurde am WE Opfer einer linksradikalen Attacke. Auf sie und ihre Kinder wurde mit Pyrotechnik geschossen!

    https://twitter.com/PreislerKa/status/1226209089757360128?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

    Küstenbarbie Manu Schwesig fragt zynisch: „Wie geht es Ihnen und Ihrer Familie?“

    Über diese widerliche Attake (auf Kinder!) liest man in den deutschen Medien NICHTS! Dafür muss man die schweizerische NZZ bemühen. Übrigens hält ihr Parteichef Christian Lindner es nicht für nötig, sich bei ihr nach dem Befinden zu erkundigen. Wahrscheinlich liegt er gerade wieder im Solarium oder macht die nächste Kopfhaartransplantation. Prioritäten setzen!

    Übrigens, o.g. Karoline Preisler ist bei der Flüchtlingshilfe aktiv:

    „Karoline Preisler hat einen Nachbarschaftstreff gegründet, der auch Flüchtlingen hilft.“

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.die-wachsende-bedrohung-von-rechts-die-frau-die-weitermacht.16b5569d-eed0-496d-ab64-8cabf8af42d0.html?reduced=true

    Noch Fragen?

  10. meilo7 9. Februar 2020 at 13:03

    In einem Land, in dem Pumuckel und die kinderlose Studienabbrecherin Bundestagsvizepräsidenten sind habe ich nichts anderes erwartet. Man sollte den SPD-Mann Edathy zum Kinderschutzpräsidenten machen. Volker Beck zum Drogenschutzbeauftragten. Altmayer zum Vorsitzenden der Ethikkommission und unsere allseits geliebte IM Erika zur Kanzlerin auf Lebenszeit. Deutschland – du mieses Stück Scheisse…….
    —————————
    Kommt schon noch (Edathy, Beck). In der UNO wurde ja auch ein Vertreter aus Saudi Arabien, für die Belange von Frauenrechten gewählt.

  11. Was soll’s?

    Die CDU ist inzwischen total versifft mit Kommunisten!

    Merkel ist darin die schlimmste Kommunistin und hat Schuld an dieser Entwicklung!

    Abwählen, dieses linke Gesindel!

  12. was Hänschen nicht lernt , lernt Hans nimmermehr
    was bedeutet das in Bezug zu Merkel?

    Links bleibt Links bis zur Kiste

    ich träume schon lange dass Deutschland in Tränen versinkt und nach einem noch nie gesehenen Staatsbegräbnis Deutschland wieder auf erstehen könnte….

    wie sind denn die Gene von IM?

    kann mir Jemand Hoffnung geben?

  13. eule54 9. Februar 2020 at 13:12

    Die CDUCSU wird die Ära der kryptokommunistin Merkel nicht lange überleben, zumal man jetzt auch noch die Werteunion rausschmeißen will.

  14. Ich muss mal feststellen, dass die CDU machen kann was sie will. Die Partei muss dann aber damit leben, wie der Bürger das für sich bewertet. Parteienvielfalt heißt für mich, dass es viele unterschiedliche Parteien gibt. Nun ist es aber in Deutschland so, dass es zwar unterschiedliche Altparteien gibt, aber bei denen einen parteiübergreifenden Konsens. Dem Bürger wird vorgegaukelt, sie würden eine Partei wählen (für die Dummen werden Farben zur Erkennung verwandt), aber eigentlich hat der Bürger seit langem nur noch die Wahl zwischen SED und AfD. Wer genau hinschaut, wird das bestätigen.

    Nun glaubt mancher noch, es gäbe in diesem Land einen politischen Wettbewerb und alle hätten gleiche Chancen. Die Realität sieht anders aus. Die sogenannten „Medien“ sind alleinig Hofberichterstatter der SED. Ein Zustand, den wir vor 1945 und auch 1989 in der Form schon von Deutschlands Diktaturen kannten. Von Chancengleichheit für die AfD kann also keine Rede sein. Gleichwohl missbraucht die SED als Staatspartei das Bildungswesen, um bereits frühzeitig die Jüngsten der Gesellschaft gehirnzuwaschen. Auch solche Vorgänge/Missbräuche kennen wir aus der NS-Diktatur und jeder anderen kommunistischen Diktatur.

    Es verwundert also nicht wirklich, wenn Merkel heute einen weiteren Schritt zum Umbau dieser ehemaligen Demokratie zu einer kommunistischen Diktatur vollzieht. Ürbigens, was Merkel hier gerade in Deutschland vollzieht, vollstreckt vdLeyen deckungsgleich auf EU-Ebene. Die Linie ist also klar: In Europa soll wieder Sozialismus … als Vorstufe des Kommunismus, herrschen.

    Für die Bürger wird das nicht mit den sonst üblichen Symptomen einhergehen. Man wird also weiter konsumieren und frei reisen können. Nur das Verschwinden von demokratischer Mitsprache und Meinungsfreiheit markiert vorerst diesen Systemwechsel. Der Sozialismus hat seine Rückkehr über 30 Jahre nach dem Zusammenbruch des Ostblocks/sozialistisches Lager gründlich vorbereitet. Die Briten haben übrigens mit dem Brexit die „Mauerflucht“ gerade noch so geschafft.

  15. Wenn uns das Wasser bis zum Halse steht, kann es kein Fehler sein
    mal zu überlegen, ob der Fluch, der auf Deutschland liegt
    nicht durch Gottlosigkeit hervorgerufen wurde

    Nur mal so …

  16. Heute meldet der zwangsfinanzierte Staatsfunk durch NDDR 90,3 : die linken haben bestimmt, das die CDU und die FDP bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen den Genossen Ramelow wählen.

  17. Pack schlägt sich und Pack verträgt sich. Es ist doch schon verwunderlich das Frau Merkel als einzige Stasi IM es geschafft hat so Hoch zukommen. Oder will jemand behaupten das jemand wie Frau Merkel so Hoch kommt in der DDR ohne eine 100% Kommunistin zu sein? Systemkritiker haben es in der DDR nicht in die Parteispitze geschafft. Aber nach der Wende wurde Frau Merkel eine Widerstandskämpferin die schon immer kritisch gegenüber der DDR Führung gewesen war.

  18. heute schon gelacht ?,

    an alle Tierliebhaber und Tierbesitzer… . Aufruf aus dem deutschen Tierreich

    selbst die Tiere haben Angst vor der Angenital Merkel , “ Paulschen „, der Sprecher aller deutschen Tiere hat eine eingehende Botschaft an alle deutschen Tiere … siehe 0.09 Min. Video … klick !

  19. BePe
    9. Februar 2020 at 13:21
    eule54 9. Februar 2020 at 13:12

    Die CDUCSU wird die Ära der kryptokommunistin Merkel nicht lange überleben, zumal man jetzt auch noch die Werteunion rausschmeißen will.
    ++++

    Ein rascher Tod der CDU wäre gut für Deutschland!
    Die paar Konservativen in den Unionsparteien können zur AfD wechseln.

  20. Für den Bürger ist nur eines wichtig:

    F F F

    die Erklärung erspare ich mir weil jetzt vielleicht auch Kinder das lesen könnten.

  21. HavemannmitMerkelBesuch
    9. Februar 2020 at 13:28
    Umfragen von Forsa haben den Wahrheitswert von DDR Wahlergebnissen!
    ++++

    Die Forsa-Ergebnisse für die AfD weichen jedenfalls derzeit um bis zu 50 % von den anderen Demoskopen ab!
    Offensichtlich wird Forsa von Merkel und Co. vorgeschrieben, was veröffentlicht werden soll!

  22. „Wenn die AfD den Lackmustest wagte und Ramelow bei der nächsten Wahl mitwählte, wäre schnell klar, dass sich die CDU von ihrem Parteitagsbeschluss verabschiedet hat. Sie würde kein Entsetzen mehr heucheln, dass Ramelow von „Nazis und Faschisten“ gewählt worden ist.“

    Das ist ein Trugschluss!

    Die Linke wird dann darauf verweisen, dass 1. Ramelow die Stimmen der AfD gar nicht benötigt hätte, 2. das Manöver von vornherein durchschaubar war und 3. die AfD ihr Wahlversprechen, Rammelow zu verhindern, eine Lüge war. Das wird ein Eigentor!

  23. Die Macht hat Merkill nur, weil sie ihr von „oben“ gegeben wurde

    Aber nicht mehr lange; dann findet man sie am anderen Ende

  24. Wann ist jetzt eigentlich der Vereinigungsparteitag, wo die Einheit aller fortschrittlichen gesellschaftlichen Kräfte in der Nationalen Front für alle Zeiten besiegelt wird?

  25. Uns an der großen Vorsitzenden abzuarbeiten fällt sehr schwer. Ich für meine Person werde mich ab sofort um meinen MdB der CDU kümmern.
    Erst wenn unsere „Volksvertreter“ Gegenwind „spüren“, wird die Bereitschaft, „IM Erika“ zu unterstützen weniger.
    Der FDP-Mann hat gerade mal 3 Tage durchgehalten und ist dann komplett eingeknickt.
    Selbst Polizeischutz für ihn und seine Familie konnten ihn nicht mehr im Amt halten.
    Der linke Mob hat auf ganzer Linie das maximale erreicht!
    Als normaler Wahlbürger und Steuerzahler sind wir wohl zu lieb?
    Unsere Politversager sollten den Hauch der Straße hautnah erleben.
    Vielleicht können wir von den „Gutmenschen“ doch etwas lernen.

  26. Ich wußte gar nicht, dass es da einen solchen Parteitagsbeschluß gibt. Ich dachte immer die Abgrenzung der CDU zu den Linken sei rein informell und würde nur rein formal Gültigkeit haben, so lange, wie man diese Abgrenzung aus rein formalen Gründen halt zum Schein benötigt.

    Ich meine, natürlich ist auch der Parteitagsbeschluß doch rein formal als Scheinbeschluß zu sehen. Auch Diktatoren wollen oft auch als Demokraten erscheinen und versuchen formalen Problemen aus dem Weg zu gehen. Obwohl das ja gar nicht wirklich notwendig ist. Die Linke ist doch als Partei von allen Bürger akzeptiert. Sie wird oft nur von wenigen gewählt, aber es hat doch niemand Probleme mit den Linken als normaler Partei. Selbst ich habe da nie in dieser Richtung gedacht. Ich wähle die nicht, aber ich wähle ja auch nicht die CDU.

    Natürlich ist die Linke formal verfassungsfeindlich und müßte verboten sein, aber es gibt doch hinsichtlich der Punkte der Verfassungsfeidlichkeit gar keine Unterschieden zu CDU, Grünen und FDP, die ja auch verboten werden müßten.
    Also es war immer klar, dass die CDU den Scheinbeschluß nur eingehalten hätte so lange es möglich war.

  27. Merkel will die Deutschen durch Nudging erziehen

    Mit Strategien aus der Verhaltensforschung will Kanzlerin Merkel die Deutschen zu Musterbürgern machen. Kritiker halten das sogenannte Nudging für eine hinterhältige Form der Gängelei.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article138326984/Merkel-will-die-Deutschen-durch-Nudging-erziehen.html

    AUCH DER TATORT GEHÖRT ZU MERKELS „NUDGING“!

    ➡ Hintergrundwissen „Nudge“ / „Nudging“ – Gefährliche Manipulation der Bürger

    *https://www.imageberater-nrw.de/psychologie/nudge-nudging-manipulation-der-b%C3%BCrger/

  28. 1980 las ich fasziniert Rupert Lays „Manipulation durch Sprache“.

    https://www.amazon.de/Manipulation-durch-die-Sprache-Rupert/dp/3499173417

    Das Kapitel „Die politische Manipulation“ (S.167 – 183) ist besonders interessant. Dort breitet Ley das übliche Verhalten aus, ab wann die politische Manipulation die Manipulation (auch per Presse, ganz ohne Befehl) übernimmt:

    – die Autorität hat sich zur Macht gewandelt, und der Staat ist zum Selbstzweck geworden
    – die staatliche Autorität greift in Bereiche ein, die sie per se nichts angehen (ökonomische, private, religiöse)
    – das Staatsgebilde benutzt Manipulation zu Legitimationszwecken
    – das Staatsgebilde versucht über manipulatorische Techniken seine Identität aufzubauen oder zu erhalten
    – das Staatsgebilde übt seine Macht despotisch oder diktatorisch aus.

    Anschließend untersucht er die übliche Rhetorik (neudeutsch „Framing“), die mit einem totalitären Staat immer dann in der angeblich ach so unabhängigen Presse (Gruppenzwang) zunimmt, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

    1. Der Staat wird zum Selbstzweck. Dann erfolgt

    – Aufweis der eigenen Unentbehrlichkeit
    – Diffamierung nationaler oder politischer Gegner
    – Warnung vor dem Ungewissen
    – Massenweise Wahlgeschenke
    – Identifikationen von Gewerkschaften und Parteien mit dem Staatsinteresse.

    => Machterwerb und Erhalt wird Zweck und Ziel. Nicht „Wille der Wähler“ oder GG.

    2. Die Staatsgewalt überschreitet ihre Grenzen

    3. Die Staatsgewalt legitimiert sich manipulierend

    „Der Mißbrauch der Hoffnungen ist vor allem in den Staatsgebilden verbreitet, die ideologisch auf einer utopischen Basis stehen. Hier sind vor allem jene Gebilde zu nennen, die den utopischen Marxismus zur Grundlage ihrer Legitimation gemacht haben. Die marxsche Behauptung, er habe einen „wissenschaftlichen Sozialismus“ entwickelt, entbehrt jeden Beweises. Sein Sozialismus ist ebenso utopisch wie der Fouriers oder Owens. Wenn nun der Anspruch, für eine zukünftige oder bessere Welt zu leben und zu leiden, von der Staatsgewalt den Bürgern nahegebracht wird, dann wohl stets in manipulatorischer Absicht. Menschen sollen leben und leiden für eine Welt, die nicht die ihre ist, in der sich bestenfalls ihre individuelle Zukunft über ihren Gräbern realisiert.“

    4. Die Staatsgewalt wird despotisch oder diktatorisch verwaltet.

    „Das Reden von Freiheit anstelle des Gebens von Freiheitsräumen ist ein beliebtes Manipulationsinstrument pseudodemokratischer Diktauren. (…) Die modernen Diktaturen sind gekennzeichnet durch einen Verfassung und Verhaltenswirklichkeit der Staatsorgane und der Hoheitsträger auf der einen, und dem faktisch unmündigen Bürger auf der anderen Seite. (…)“

    Der Rest dieser längeren Ausführung zusammengefaßt: Beide wünschen keine Veränderung: Der Bürger, weil er möglichst nicht gestört werden will, der Staat, weil er den pflegeleichten Bürger schätzt.

    Ich habe es gerade wiedergelesen und könnte seitenweise daraus abtippen. Weil Lay auf die Mustererkennung zielte. Was er 1977 schrieb, ist 2020 im wiedervereinigten Deutschland, das stramm in eine neue Diktatur marschiert, Realität. Und vieles, was er beschreibt, diskutieren wir hier täglich auf PI.

  29. 1. Die AfD darf Rammelow nicht mitwählen!
    Man ist vor der Wahl angetreten, Rammelow abzuwählen, man kann jetzt die Wähler die das wollten nicht verprellen. Was vor ein paar Wochen falsch war, bleibt auch heute falsch.
    Ihn jetzt zu Wählen wäre absolut unseriös.
    Die AfD darf keine Kasper-Truppe werden.
    2. Wenn die CDU jetzt die Linke als „ehrenwerte Partei“ ansieht, mit ihr gar Koaliert, wird sie sich selbst zerlegen. Die CSU wird das nie mitmachen, es wird 1000ende Parteiaustritte geben usw.
    Sie hat mit den Kommunisten nichts zu gewinnen, sie werden die breite Mitte verprellen, die Bürgerlichen werden sich von der CDU abwenden.

    Solange man die Spaltung Deutschlands nicht überwindet, nicht auf die AfD zugeht, in den Fragen der Migration, der EU, des EURO usw., solange man sich nicht gemeinsam an einen Tisch setzt und gemeinsam eine Lösung, einen Kompromiss findet, solange wird die AfD wachsen.
    Die Wähler der AfD sind nicht dumm oder verwirrt, sondern die Wähler der AfD haben gute Gründe diese zu wählen. Demokratie heisst, einen Kompromiss finden, nicht ausschließen.

  30. Loki 9. Februar 2020 at 13:41

    Ja, wir Wahlbürger und Konservative sind zu lieb!
    Wo sind die Demos gegen SED Ramelow? Gegen Merkels undemokratische Entscheidung, „Wahlen rückgängig zu machen“?
    Linke rennen sofort auf die Strasse uns schreien, wenn ihnen was nicht passt. Das mag uns primitiv vorkommen, ist im Endeffekt aber höchst effektiv, wie wir am Beispiel Thüringen mal wieder sehen.

  31. Man muss es ganz klar sagen, in der BRD herrscht keine Demokratie, sondern eine linke Diktatur. Egal welche Partei (außer die AfD), immer haben Sozialisten und Kommunisten das Sagen, die bekannteste ist IM Erika (CDU). Die höchste Konzentration linken Gedankenguts findet sich bei der Partei Die Linke, danach die Verbots-Partei Die Grünen. Konservative, die bürgerliche Mitte, geschweige denn patriotische Politiker findet man gar nicht mehr, außer in der AfD.

  32. Angela Merkel und Bodo Ramelow sind beide das gleiche faule Fleisch vom selben faulen SED Kadaver.

  33. Nach dem Skandal in Thüringen, kommt morgen der UN-Sicherheitsrat zusammen

    So geht’s nicht weiter !

    So ein Pack ! Macht, es es will …

  34. erich-m 9. Februar 2020 at 13:44

    1. Die AfD darf Rammelow nicht mitwählen!

    Ihn jetzt zu Wählen wäre absolut unseriös.
    Die AfD darf keine Kasper-Truppe werden.
    ————————

    Sehe ich auch so. Ramelow zu wählen würde die AfD diskreditieren. Man hat versprochen Ramelow abzuwählen, nicht, ihn mitzuwählen.
    Das mag zwar aus „Rache“ verführerisch erscheinen, aber im Endeffekt der AfD als Bumerang um die Ohren fliegen, denn:

    – würde man einfach sagen, Ramelow hätte die AfD Stimmen gar nicht benötigt (3. Wahlgang)
    – die AfD als Kaspertruppe bezeichnen, die mal so, mal so wählt
    – sagen, die AfD würde die Demokratie nicht ernst nehmen, sondern sie missbrauchen

    Natürlich sagen die das heute auch schon, aber würde die AfD Ramelow wirklich mitwählen, wäre dieser Vorwurf nicht einmal vor den eigennen Wählern von der Hand zu weisen.
    Also: keine Stimme für den Kommunismus, keine Stimme für Ramelow!

  35. 2AKA4 9. Februar 2020 at 13:22
    Wenn uns das Wasser bis zum Halse steht, kann es kein Fehler sein
    mal zu überlegen, ob der Fluch, der auf Deutschland liegt
    nicht durch Gottlosigkeit hervorgerufen wurde

    Nur mal so …

    ____________________________________________________

    Das habe ich schon x-mal geschrieben.
    Letztens das Buch Jeremia und Hosea gelesen.
    War die gleiche Situation damals.
    Obrigkeit und Religiöse zogen an einem Strang und haben dasVolk verführt.
    Dumm nur, dass das Volk auch immer mit dran war, außer die Armen und Ackerleute, die beließ man im Land und ließ sie ihre Arbeit tun.
    Nur, wenn die Pfaffen geschlossen im Zeitgeist wandeln, wer will da in den Riss treten?
    Es wird ihm so ergehen wie den alten Propheten.
    Seltsam, dass der Zentralrat der … sie wissen schon, sich nicht im Sinne Gottes äußert und die konservierenden Kräfte noch bekämpft.
    Es scheint, als hätten die sehr viel mit den Entwicklungen zu tun.
    Unwissenhgeit um göttliche Dinge kann es eigentlich nicht sein.
    ________________________________________________________

  36. Angela Merkels Vater war schon eine rote Sau und zwar durch und durch, ihr Großvater kämpfte in der polnischen Armee gegen unsere Heimat

    Der ging freiwillig in den SED Verbecherstaat während andere ihr Leben riskierten um zu fliehen.

    Viele dieser Landsleute wurden ermordet oder in den Stasi-Knästen gefoltert von den Genossen, von den roten Lumpen denen die Merkel-CDU heute die Hand reicht.

    E sind die Leute die die Familie von Herrn Kemmerich mit dem Tod bedroht haben, denen Angela Merkel und ihre CDU nun zu einem MP Posten+Regierung verhilft.

  37. Heisenberg73 9. Februar 2020 at 13:47

    Loki 9. Februar 2020 at 13:41

    Da gebe ich Ihnen Recht! Wieso veranstalten Pegida oder AfD nicht Demos gegen dieses undemokratische Vorgehen, damit die Öffentlichkeit darauf aufmerksam gemacht wird? Wäre dringend angebracht.
    Übrigens, auf keinen Fall von irgendwelche Linksverrückten oder Ausländern provozieren lassen.
    Es werden freilich wieder U-Boote mitgehen und den Hitlergruß zeigen. Am besten immer gleich das Handy zücken und diese Typen fotographieren.

  38. Aso ich muß noch mal klar sagen, ich habe die Linke nie vom Standpunk der Verfassungsfeindlichkeit gesehen. Wenn sie gewählt worden wäre und die BRD dadurch kommunistisch, linksparteiisch geworden wäre, dann wärs eben so gewesen. Dann hätten die Wähler sich in freier Wahl eben für den Weg der Linkspartei entschieden. Ich meine ich habe die selbst sogar einmal vor so 20 Jahren mal gewählt, als ich die SPD nicht mehr mochte.
    Und seit ich nach Sarrazin erkannt habe was hier läuft mache ich keinen Unterschied mehr zwischen CDU und Linkspartei.
    Insofern wird jetzt der Scheinbeschluß halt aufgelöst. Die CDU hätte es zum Schein sicher gerne weiter aufrecht erhalten (obwohl wie gesagt völlig unnötig), was man ja daran sieht, dass die sich bei der Wahl enthalten wollten, was aber wohl auch Unsicherheiten birgt.

  39. Heisenberg73 9. Februar 2020 at 13:53

    erich-m 9. Februar 2020 at 13:44

    Sehr richtig! Die AfD darf auf keinen Fall Ramelow wählen. Das käme einem Eigentor gleich.

  40. lorbas 9. Februar 2020 at 13:43

    Merkel will die Deutschen durch Nudging erziehen “

    Die Gehirnwäsche geht dann bis zur Hypnose. Den Leuten soll dauerhaft eingetrichtert werden, dass alles was mit Kommunismus zusammenhängt gut ist und Konservatismus schlecht.
    Pfui Teufel!

  41. Heisenberg73 9. Februar 2020 at 13:53
    erich-m 9. Februar 2020 at 13:44
    —————————————
    Genau so ist es.
    Wenn man ihn nicht mitwählt, kann man auf die CDU’ler und FDP’ler losgehen, die für ihn die Hand heben.
    Das kann man politisch ausschlachten, sie als Machtgeil, nicht ihrem Gewissen sondern „Befehlen“ aus Berlin folgend hinstellen und angreifen.
    Ich habe es vorhin schon geschrieben:
    Alle CDU’ler und FDP’ler sollten sich krank melden, wenn der Rammelow gewählt wird.
    Sie stecken in einem klassischen Dilemma.
    „Entweder charakterlose Befehlempfänger oder die politische Karriere ist beendet.“
    Wer von denen die Hand für Rammelow hebt, braucht sich in der Öffentlichkeit, beim Einkaufen usw. nicht mehr sehen lassen, der wird die Wut des Volkes zu spüren bekommen.
    Was die Kanzlette angerichtet hat, das können sie heute noch gar nicht überblicken.

  42. 15.August 9. Februar 2020 at 13:56
    2AKA4 9. Februar 2020 at 13:22
    Wenn uns das Wasser bis zum Halse steht, kann es kein Fehler sein
    mal zu überlegen, ob der Fluch, der auf Deutschland liegt
    nicht durch Gottlosigkeit hervorgerufen wurde
    Nur mal so …
    ____________________________________________________
    Das habe ich schon x-mal geschrieben.
    Letztens das Buch Jeremia und Hosea gelesen.
    War die gleiche Situation damals.
    Obrigkeit und Religiöse zogen an einem Strang und haben dasVolk verführt.
    Dumm nur, dass das Volk auch immer mit dran war, außer die Armen und Ackerleute, die beließ man im Land und ließ sie ihre Arbeit tun.
    Nur, wenn die Pfaffen geschlossen im Zeitgeist wandeln, wer will da in den Riss treten?
    Es wird ihm so ergehen wie den alten Propheten.
    Seltsam, dass der Zentralrat der … sie wissen schon, sich nicht im Sinne Gottes äußert und die konservierenden Kräfte noch bekämpft.
    Es scheint, als hätten die sehr viel mit den Entwicklungen zu tun.
    Unwissenhgeit um göttliche Dinge kann es eigentlich nicht sein.
    ________________________________________________________

    …………………………..

    Die Gründung Israels ’48 und der Abfall der Kirchen sind ein sicheres Zeichen der Endzeit

    Es kann sich nur noch um Stunden handeln …

  43. Maria-Bernhardine 9. Februar 2020 at 13:05
    WOHIN DIE REISE GEHEN SOLL
    BILDER SAGEN MEHR ALS WORTE:
    Merkelowa tanzt Ramelow an
    https://www.sueddeutsche.de/politik/ostdeutschland-ministerpraesidenten-merkel-ramelow-1.4395000
    DIE STAATSRATSVORSITZENDE & IHR GENOSSE
    Man kennt sich, man versteht sich! MIT FOTO:
    19.03.2019, 06:25
    Erfurt Wie der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) in Neudietendorf seinen ersten bilateralen Auftritt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bekommen soll.

    Seit gut vier Jahren ist Bodo Ramelow der einzige linke Ministerpräsident der Republik. In diesen vier Jahren hat er die Bundeskanzlerin wohl Dutzende Male getroffen, aber immer nur im Kollektiv mit anderen Regierungschefs oder sonstigen Amtsträgern. Zuletzt saß er mit Angela Merkel im Weimarer Theater, um 100 Jahre Reichsverfassung zu feiern.
    https://www.thueringer-allgemeine.de/politik/treffen-von-merkel-und-ramelow-geballte-ladung-in-neudietendorf-id225227979.html

    Wer sind diese Leute?

    Meine Politiker, meine Vertreter sind es jedenfalls nicht.

  44. pro afd fan 9. Februar 2020 at 13:57

    Heisenberg73 9. Februar 2020 at 13:47

    Loki 9. Februar 2020 at 13:41

    Da gebe ich Ihnen Recht! Wieso veranstalten Pegida oder AfD nicht Demos gegen dieses undemokratische Vorgehen, damit die Öffentlichkeit darauf aufmerksam gemacht wird? Wäre dringend angebracht.
    ———————–
    Das verstehe ich auch nicht, vielleicht hat es sich die AfD zu gemütlich eingerichtet in der Opposition?
    Wäre es denn so schwierig oder unmöglich, in Thüringen eine AfD Demo gegen Merkels Putsch von oben zu organisieren?
    Würde da niemand kommen, hat man Angst vor der „Gegendemo“?
    Warum bekommen Linke das hin und wir nicht? Die letzte AfD Demo ist 2 Jahre her. Nur bei Facebook zu posten und medial das Opfer zu spielen kann es doch nicht sein.

  45. @ Alle!

    Wird eure Stadt, eure Gemeinde, euer Dorf von einem CDU Bürgermeister geführt?

    Wenn Ja, dann:


    Geht Bitte zu diesem hin und fragt ihn, wie es sich anfühlt in einer PArtei zu sein die nun offen mit einer anderenPartei zusammenarbeitet die einst auf unsere eigenen Landsleute schießen ließ und die um diesen Makel zu kaschieren lediglich mehrfache Umbenennungen durchgeführt, die Ideologie aber niemals abgelegt hat.

  46. Die Schariapartei hat Merkel erpresst. Entweder tritt der Kemmerich zurück oder sie lassen die Koalition platzen. Das würde auch das Ende von Merkel bedeuten, deshalb fing sie gleich mit den Säuberungen an.
    Eine Partei, welche sich von einer anderen Partei erpressen lässt und nach deren kommunistischen Pfeife tanzt, kann man sowieso vergessen.
    Wenn die kommunistische Mauermörderpartei mit ihrer Antifa von CDU/CSU nun als bürgerliche demokratische Partei betitelt und behandelt wird, geht es mit den „Christlichen“ rasch bergab.
    Alle CDU/CSU-Politiker, welche noch halbwegs bei Verstand sind müssen dagegen protestieren, wenn sie nicht auch mit in den Abgrund gezogen werden möchten.

  47. Ich vermute ja, dass Merkel eine Erich Honecker Büste im Schlafzimmer stehen hat und sich nachts NVA Socken überstreift. Mit dem Ausbau des VS ist sie ja auch dabei die Tradition der Stasi als größtem Arbeitgeber der DDR fortzusetzen. In meinen Augen ist Merkel wenigstens das zweitgrößte politische Unheil, was Deutschland jemals wiederfahren ist.

  48. Heisenberg73
    9. Februar 2020 at 13:47

    Loki 9. Februar 2020 at 13:41

    Ja, wir Wahlbürger und Konservative sind zu lieb!
    Wo sind die Demos gegen SED Ramelow? Gegen Merkels undemokratische Entscheidung, „Wahlen rückgängig zu machen“?
    Linke rennen sofort auf die Strasse uns schreien, wenn ihnen was n……

    xxxxxxxxxxxxxxx

    Mag sein
    doch wenn die Patrioten um mich herum auf die Straße gehen werden, dann nicht um zu schreien

  49. Ekelhaft wie Herr Lindner (FDP) jetzt versucht seinen Arsch zu retten und die AfD Skrupellos hält
    ARD Videotextseite 105 !

  50. INGRES 9. Februar 2020 at 13:58

    Die Frage war ja immer, wie reagieren Fuß-Funktionäre, Basis und Wählerschaft der CDU darauf, dass man die formale Abgrenzung zur Linken aufgibt. Anfangs war der Beschluß vielleicht auch kein Scheinbeschluß. Vor 20 Jahren wär es vielleicht zum Eklat gekommen. Aber heute werden doch weder Fußfunktionäre, noch Basis noch Wählerschaft groß reagieren. Aber muß man sehen, das wäre ja das Problem für die CDU. Müssen sie ja wissen. Merkel ist es vielleicht sogar egal. Aber insgesamt besteht natürlich für die CDU eine Zwangslage. Ob sie da ganz ohne Blessuren rauskommen muß man sehen. Aber den Kampf gegen die Nazis können sie nicht aufgeben, dann bricht das Herrschaftsgebäude zusammen.

  51. Heisenberg73 9. Februar 2020 at 14:10

    Es lesen hier doch auch Aktivisten von Pegida und AfD-Politiker mit. Es könnte ja auch eine andere bürgerliche Gruppe mache. Ich selbst wohne leider zu weit entfernt.

  52. SED (Linke) wird VSED (Vereinigte Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (CDU/CSU/SPD/FDP/Grööne/SED))

  53. Am lustigsten sind derzeit die Fake-Umfragen von forsa, die tatsächlich suggerieren wollen, daß die einzige Partei, deren Kalkül in jeder Hinsicht aufgegangen, die nach vielen Jahren der Ignoranz und des Niedergestimmtwerdens den ersten harten Wirkungstreffer beim politischen Gegner erzielen konnte und die absolut unbeschädigt aus dem ganzen Geschichte hervorgeht, in den Umfragen abgestürzt sein soll.

    Im Gegenteil: Es dürfte in ganz Deutschland niemanden geben, der vor dem letzten Mittwoch AfD-Wähler gewesen war und sich nun umentschieden hätte. Warum auch? Jetzt, wo AfD wählen endlich wirkt?

    Andererseits sind auch keine neuen Höhenflüge zu erwarten, da zum Bekenntnis zur AfD wirklicher Mut gehört (obwohl Wahlen selbstverständlich geheim sind). Ein paar harte SED- und Ramelow-Gegner werden nun allerdings von CDU und FDP zur AfD wechseln und bei der nächsten Gelegenheit ihr Kreuz bei Blau machen. Viele CDU- und FDP-Wähler werden auch zu Hause bleiben.

    Die Umfrage von Prognos, nämlich daß die AfD bei einer neuen Landtagswahl in Thüringen bei 27 % landen würde, ist daher sehr realistisch. Den (leichten) Stimmenzugewinn dürfte sie zur Hälfte neuen bürgerlichen Wählern von ehemals CDU und FDP verdanken und zur anderen Hälfte den dann zu Hause bleibenden Unions- und FDP-Wählern (also steigende Prozentwerte wegen dann geringerer Wahlbeteiligung).

    Im Moment ist auf seiten der AfD Stillhalten angesagt: Popcorn kaufen, zusehen, wie sich der politische Gegner selbst zerlegt, und bei allen Interviews ausschließlich betonen, daß AfD wählen wirkt, daß die AfD ihr Wahlversprechen, Herrn Ramelow abzuwählen, voll eingehalten hat und daß die Aktion am Mittwoch ein durchschlagender Erfolg war, was man an den verzweifelten Reaktionen der politischen Gegner erkennt.

  54. @pro afd fan 9. Februar 2020 at 13:57
    Weiß ich nicht, ob eine AfD-Demo etwas bringen würde. Die Sache spricht für sich allein. Eigene mediale Verbreitung ist gut. Es sei denn, man ist sich sicher, dass man wirklich eine große Anzahl schafft. Sonst zeigt es nur die eigene Ohnmacht.

  55. Heisenberg73 9. Februar 2020 at 14:10
    pro afd fan 9. Februar 2020 at 13:57
    Heisenberg73 9. Februar 2020 at 13:47
    Loki 9. Februar 2020 at 13:41
    glich, in Thüringen eine AfD Demo gegen Merkels Putsch von oben zu organisieren?
    Würde da niemand kommen, hat man Angst vor der „Gegendemo“?
    Warum bekommen Linke das hin und wir nicht? Die letzte AfD Demo ist 2 Jahre her. Nur bei Facebook zu posten und medial das Opfer zu spielen kann es doch nicht sein.
    ——————————–
    Ich verstehe euch und bewundere eueren Eifer.
    Aber, solange die Polizei nicht Neutral ist, sondern auf Seiten der Demostörer und Blockierer bringt das nichts. Nach ein paar hundert Metern ist die DEMO zu ende.
    Ausserdem ist es gefährlich, die Demoteilnehmer sind bei der Anreise/Abreise angriffen ausgesetzt, die Autos werden abgefackelt usw.
    Ich war vor zwei Jahren auf einer Wahlveranstaltung von Beatrix von Storch auf dem Münchner Marienplatz.
    Steine und Flaschen flogen unter die Zuschauer, es war lebensgefährlich, die Polizei stand daneben und grinste!

  56. Nach der Thüringen Wahl Brandanschläge auf AfD Politiker und Burschenschaften

    07.02.2020

    Nach der Ministerpräsidentenwahl müssen Thüringens Polizisten gegen Arbeitszeitgesetze verstoßen, weil sie im Dauerstress sind und die Kripo nach Brandanschlägen auf Burschenschaft und AfD-Politiker.

    Polizeibeamte befinden sich in Thüringen fast zwei Tage am Stück im Einsatz. Seit der Wahl von Thomas L. Kemmerich (FDP) mit den Stimmen der AfD zum Thüringer Ministerpräsidenten sind die Einsatzkräfte der Polizei im Dauerstress.

    https://www.thueringer-allgemeine.de/leben/blaulicht/nach-kemmerich-wahl-polizisten-im-dauerstress-brandanschlaege-auf-burschenschaft-und-afd-politiker-id228357031.html

  57. Babieca 9. Februar 2020 at 13:43

    Da (oder 3 Jahre früher) hab ich von ihm gelesen: „Marxismus für Manager“

  58. Die letzte FORSA Umfrage ist eine Frechheit (AfD 9%). Arbeiten dort nur ehrlose Systemlinge? Ist da keiner der sagt: Äähhmm, hallo, das ist Fälschung, Manipulation, was wir hier machen. Ich mache da nicht mit. Tschüss.

  59. Wenn die CDU Ramelow zum MP mitwählt wäre das ein bundesweites Signal diese Partei nicht mehr zu wählen.
    Bei der Wahl den Saal zu verlassen gebietet schon Anstand und Ehre.

  60. @Kritiker_ 9. Februar 2020 at 14:18
    Ich teile Ihre Analyse.
    Ich glaube der Knackpunkt ist, dass viele Leute noch den GEZ- und Mainstream-Medien anhängen. Und wenn man die schaut, ist die AfD der Teufel in Person.
    Ich für mich schaffe es nicht, die AfD zu wählen und noch die Mainstream-Medien zu schauen. Die sind für mich mittlerweile unterträglich.
    Ich denke, die Ansichten der AfD teilen viele Menschen in Deutschland, aber sich zur Wahl der AfD durchzuringen (was ich natürlich lächerlich finde, aber die sehen das so), schaffen die nicht.

  61. Unser Gruß der Bruderpartei, den Werktätigen der demokratischen Volksrepublik Korea!

    Die Buntland-Schafherde hat zwar einen Hirte weniger aber dennoch die besten Hirten.

    Einzelschafhalter! Schließt euch zu genossenschaftlichen Herden zusammen! (SED-Losung 1956)

  62. Matrixx12 9. Februar 2020 at 14:28

    Güllners Forsa ist nicht nur dafür bekannt, von allen Instutiten stets die ungenauesten Wahlprognosen zu veröffentlichen, Güllner (SPD) ist auch dafür bekannt, mit seinen manipulierten Umfragen Politik beeinflussen bzw machen zu wollen.

  63. BMRees 9. Februar 2020 at 14:28
    Wenn die CDU Ramelow zum MP mitwählt wäre das ein bundesweites Signal diese Partei nicht mehr zu wählen.
    Bei der Wahl den Saal zu verlassen gebietet schon Anstand und Ehre.

    Dann weiß ich schon jetzt wie die Union handeln wird.

    Gut, daß ich am 15. März gegen Söders Faschingsverein votieren kann.

    Überall wo die AfD antritt (Kreistag) wähle ich AfD. Wo es keinen AfD-Kandidaten gibt (Kommunalparlament, Landrat) mache ich den Stimmzettel ungültig.

  64. @ BePe 9. Februar 2020 at 13:26

    Danke! Wie kommt er an die Direkt-Telefnr.
    der Politiker?

  65. NieWieder 9. Februar 2020 at 14:35
    @2AKA4 9. Februar 2020 at 14:22
    Die Lage ist verschisstisch.

    – Nie wieder Verschissmuss!
    – Nie wieder Arbeiterverräter!
    – Nie wieder Block-/Kartellparteien!

  66. Unser Trampel: quadratisch, praktisch, gut …

    Sie meint: Die Gesetzlosigkeit in Thüringen, muss eine andere werden !

  67. pro afd fan 9. Februar 2020 at 13:57
    —————————————-
    Was soll denn PEGIDA noch alles machen?
    Ich wäre zwar auch für eine spontane Zusatz-Demo, aber es müßte auch mal jemand anders den Ar… hoch bekommen!
    Und dann gibt es sogar auf dieser Seite noch Leute, die PEGIDA verächtlich machen…

  68. Wie macht man es wärmer, obwohl es nicht wärmer wird?

    Ganz einfach! Man macht die Vergangenheit kälter.

    „Jennifer Marohasy
    [Überschrift im Original: Cooling the Past: Made Easy for Paul Barry]
    Es ist unbestritten, dass Blair Trewin unter Anleitung von David Jones (beide angestellt am Australian Bureau of Meteorology (BOM) alle historischen Temperaturdaten nebst den von diesen erzeugten Trends und Statistiken so manipulieren, dass sie mit den tatsächlichen Messungen kaum noch Ähnlichkeiten aufweisen“

    Ich habe schon vor einigen Tagen auf diesen Beitrag hingewiesen jetzt von EIKE komplett in deutsch

    https://www.eike-klima-energie.eu/2020/02/09/erwaermung-vergangenheit-kaelter-machen-als-sie-war/

  69. IM Erika hat gesprochen!! Die Pastorentochter aus der Uckermark gehört ein kräftiger Tritt in den fetten Arsch.

  70. In einer anständigen Dämokratie geht’s nicht um Mehrheiten …

    … sondern um Gesinnung !

    Das hat wohl jetzt auch der Letzte verstanden …

    Hoffentlich !

  71. Manchmal, wenn einen die Ereignisse fix und fertig gerührt haben, kommen einem die komischsten Sachen in den Kopf. Da fällt mir der Witz ein mit den drei Heringen aufm Ast und der fliegenden Schwalbe. Heute heißen die Heringe Angela Bodo, Christian, und Björn heißt die Schwalbe. Also:
    Drei Heringe sitzen aufm Ast. Kommt eine Schwalbe namens Björn daher geflogen.
    Ach, seufzt Christian, wenn ich ’ne Schwalbe wäre, dann könnte ich fliegen!
    Ach, seufzt Bodo, wenn ich zwei Schwalben wäre, dann könnte ich hinter mir her fliegen!
    Ach, sinniert Angela, wenn ich drei Schwalben wäre, könnte ich mich hinter mir her fliegen sehen!

    Und wenn sie nicht gestorben sind, sitzen sie heute noch auf dem Ast,
    der eben dabei ist ab zu fallen, und stinken vor sich hin.

  72. Das Habeck meint zu Kemmerich: Rücktritt ! Abtritt ! Austritt !

    Wer nicht rammeln will, muss fühlen !

    Basta !

  73. lorbas 9. Februar 2020 at 14:21

    https://www.thueringer-allgemeine.de/leben/blaulicht/nach-kemmerich-wahl-polizisten-im-dauerstress-brandanschlaege-auf-burschenschaft-und-afd-politiker-id228357031.html

    Und auf die FDP:

    Die Wahl von Kemmerich in Thüringen ist Auslöser für Übergriffe. Die FDP Politikern Karoline Preisler aus Mecklenburg-Vorpommern berichtete, sie und ihre kleine Tochter seien mit Feuerwerkskörpern beschossen worden. Auf Twitter schrieb sie: «Wir sind weggelaufen und haben Unterschlupf.» Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Schwerin (ebenfalls Mecklenburg-Vorpommern) Geschäftsstellen von FDP und CDU mit Graffiti besprüht. «Nazi» und «Nazi Unterstützer» schrieben Unbekannte an die Hauswände.

    https://www.nzz.ch/international/landeschefin-der-linken-fordert-unterstuetzung-von-cdu-fuer-ramelow-uebergriff-auf-fdp-politikerin-die-neusten-entwicklungen-nach-dem-polit-beben-in-thueringen-ld.1538877

    Die Geister, die die Blockpartei rief, wird sie nicht mehr los. „Nazi“ ist jeder, der nicht im Sinne der verpeilten, von CDSUSPDSEDFDPGRÜNESED gefeirten Straßenschlägertruppe (= „Aktivisten“) handelt. Die SPD in HH (siehe Anschlag auf Innensenator Andy Grote/SPD und seinen 2jährigen Sohn im Auto) kann davon ein Lied singen, wenn sie die von ihnen herangezogenen Krokodile nicht pronto füttert. Statt Mustererkennung – oder wegen Mustererkennung – mästet sie die Krokodile weiter.

    Politkrokodile zu Handtaschen! Zu Stiefeln! Zu Gürteln! Krokodilfarmen nutzen!

  74. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 9. Februar 2020 at 13:56

    Vermutlich geriet Ludwig Kazmierczak(Merkels Opa), der 1915 im Alter von 19 Jahren in die deutsche Armee eingezogen wurde und an der Westfront kämpfte, in französische Gefangenschaft oder +++desertierte. Irgendwie verschlug es ihn dann in das erste Artillerie-Regiment der Haller-Armee.

    Das Bild zeigt Merkels Großvater gemeinsam mit seiner Frau Margarethe vermutlich im Jahr 1919 oder 1920. Dabei trägt Ludwig Kazmierczak mit stolz verschränkten Armen die Uniform der sogenannten Haller-Armee – einer Einheit von Polen, die in der französischen Armee gegen die Deutschen eingesetzt wurde.
    https://www.n-tv.de/panorama/Merkels-Opa-kaempfte-gegen-Deutsche-Die-Wurzeln-der-Aniola-Kazmierczak-article10353776.html

    Horst Kasners Vater, Ludwig Ka?mierczak – der Nachname wurde später in Kasner geändert – war 1896 als uneheliches Kind von Anna Rychlicka Ka?mierczak und Ludwig Wojciechowski in Posen geboren worden.[4] Anfang 1915 wurde er im Alter von neunzehn Jahren in die preußische Armee eingezogen, kämpfte an der Westfront und geriet in französische Gefangenschaft oder +++desertierte.[5]

    Die polnische Presse veröffentlichte 2013 ein Foto, das angeblich Ka?mierczak im Jahre 1919/1920 in der Uniform der Blauen Armee zeigt (zusammen mit seiner Frau Margarete).[6] Diese wurde unter französischem Kommando aus deutschen Kriegsgefangenen polnischer Herkunft gebildet und kämpfte zumindest in Teilen 1918 in Frankreich auf Seiten der Westalliierten gegen das Deutsche Reich, sowie von 1919 bis 1921 im Polnisch-Ukrainischen Krieg und Polnisch-Sowjetischen Krieg. Es ist daher möglich, dass auch Kazmierczak gegen Deutschland gekämpft hat.[7]

    Anfang der 1920er Jahre siedelte Ludwig Kazmierczak nach Berlin über, nachdem die preußische und zum Deutschen Reich gehörende Provinz Posen 1920 Teil des neu gegründeten Polen geworden war. 1930 änderte er seinen Nachnamen in Kasner, wodurch auch die Familienangehörigen diesen Nachnamen erhielten.[1][8] Ludwig Kasner war 1931 Oberwachtmeister und 1943 Hauptwachtmeister der Schutzpolizei in Berlin.[9]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Kasner
    Nach der Geburt im Stadtteil Wedding wuchs Horst Kasner(Merkels Vater) im Berliner Stadtteil Pankow auf. Er wurde zunächst katholisch getauft, dann aber protestantisch konfirmiert.[10] WESHALB, WEIL IN PREUSSEN DIE EVANGELEN DEN TON ANGABEN?

  75. INGRES 9. Februar 2020 at 14:26

    – Rupert Lay –

    Ah, du kennst ihn auch! Ein sperriger Mann ohne Schublade. Der gerne argumentiert „wende die Taktik deines Feindes auf deinen Feind an“. Ich mußte kurz mal googeln, ob er noch lebt. Ja, er lebt noch. Und ist 91.

  76. 2AKA4 9. Februar 2020 at 14:46
    In einer anständigen Dämokratie geht’s nicht um Mehrheiten …

    … sondern um Gesinnung !

    Das hat wohl jetzt auch der Letzte verstanden …

    Hoffentlich !

    Abweichler müssen unschädlich gemacht werden. Sonst ist nicht nur die „Demokratie“ in Gefahr, sondern eine ganze Menge von Futtertrögen.

  77. Merkel-CDU hilft bei der Machtergreifung der Linken->PDS->SED

    Schauen wir mal, was die so für Politik machen
    Enteignungen stehen ja bekanntlich auch auf der Wunschliste dieser Kommunisten

  78. erich-m 9. Februar 2020 at 13:44
    1. Die AfD darf Rammelow nicht mitwählen!
    Man ist vor der Wahl angetreten, Rammelow abzuwählen, man kann jetzt die Wähler die das wollten nicht verprellen. Was vor ein paar Wochen falsch war, bleibt auch heute falsch.
    Ihn jetzt zu Wählen wäre absolut unseriös.
    Die AfD darf keine Kasper-Truppe werden.
    2. Wenn die CDU jetzt die Linke als „ehrenwerte Partei“ ansieht, mit ihr gar Koaliert, wird sie sich selbst zerlegen. Die CSU wird das nie mitmachen, es wird 1000ende Parteiaustritte geben usw.
    Sie hat mit den Kommunisten nichts zu gewinnen, sie werden die breite Mitte verprellen, die Bürgerlichen werden sich von der CDU abwenden.

    Solange man die Spaltung Deutschlands nicht überwindet, nicht auf die AfD zugeht, in den Fragen der Migration, der EU, des EURO usw., solange man sich nicht gemeinsam an einen Tisch setzt und gemeinsam eine Lösung, einen Kompromiss findet, solange wird die AfD wachsen.
    Die Wähler der AfD sind nicht dumm oder verwirrt, sondern die Wähler der AfD haben gute Gründe diese zu wählen. Demokratie heisst, einen Kompromiss finden, nicht ausschließen.
    ———–
    Ich habe das als Witz aufgefaßt, daß die AfD Bodo Ramelow mitwählen soll. Solches wird die AfD niemals tun. Das Verhalten der CDU, sollte sie sich der Stimme enthalten, wird isie den Weg der SPD gehen lassen, den in die Bedeutungslosigkeit. Wenn sie im Interesse Deutschlands, der Partei und ihrer Wähler unterwegs wäre, hätte sie (!) vorgeschlagen den FDP-Kandidaten mit ihren und den Stimmen der AfD zu wählen. Viele CDU-Wähler, die schwanken, ob sie nicht zur AfD wechseln sollen, wären dann Wähler der CDU geblieben. So wird die CDU weiter schrumpfen, die Nichtwähler werden mehr, und die AfD bekommt einige Stimmen zusätzlich.

    Der Sieger durch dieses Verhalten der CDU werden die LINKE und die Grünen sein.

  79. Neues aus der Irrenanstalt …

    Geht’s in diesem Tempo beim Klima so weiter, können zahlreiche Hummeln binnen weniger Jahrtausende für immer verschwinden. Das muss uns klar werden !

    Dr. Greta meint dazu: Die Populationen verschwinden an Orten, wo die Affenhitze steigt

    Wobei sie allein bei der Atlantiküberquerung, rund 600 000 Hummeln (von über 666 Arten) gezählt hat. Das ist nicht viel …

    Und vielleicht, sollte man schon jetzt einen Hummel-Gipfel für 2096 in Berlin einplanen

    Das ist viel wichtiger, wie die schei* Wahl in Thüringen !

  80. konni81ffm
    9. Februar 2020 at 14:43
    IM Erika hat gesprochen!! Die Pastorentochter aus der Uckermark gehört ein kräftiger Tritt in den fetten Arsch.
    ++++

    Aber bitte mit Anlauf!

  81. Und überhaupt …

    Die Wahl in Thüringen verstößt eindeutig gegen EU-Recht, meint Uschi …

    Unverschämt !

    Da muss ich mal paar Klima-Bollen vorbeischicken …

    Aber oohstännich !

  82. Goldfischteich 9. Februar 2020 at 15:08

    Die AfD Thüringen hat heute gesagt, dass sie Ramelow nicht wählen wird und der Hinweis von Gauland dazu gedacht war, die heuchlische Politik der Altparteien noch einmal zu betonen.

  83. @Babieca 13:43
    Der Rupert Lay ist schon lesenswert, habe selbst zwei Bücher von ihm. Unser Umfeld ist leider so uninteressiert, daß man keinen dazu bewegen kann, es zu verinnerlichen. Wäre Zeitverschwendung, ähnlich dem Einsammeln der politischen Scheuklappen

  84. Goldfischteich 9. Februar 2020 at 15:08
    erich-m 9. Februar 2020 at 13:44
    1. Die AfD darf Rammelow nicht mitwählen!
    ————————————————–
    Nein, leider kein Witz.
    Auch Gauland hat sich schon zu solch einer Äusserung hinreissen lassen.
    Die einzige Partei die gewinnt ist die AfD.
    Habe gerade gelesen, die AfD ist in Thürignen auf 27% gestiegen und wird noch weiter steigen.
    Wenn es zutrifft, dass die CDU von 22% auf 12% abgestürzt ist, werden diese Bürgerlichen überwiegend zu AfD gehen.
    Ferner werden alle die eh eine Wut auf das System haben zur AfD tendieren, weil die AfD „denen“ eins ausgewischt hat.

  85. „RASSEN-SCHANDE“ IN DER MERKEL-DIKTATUR

    Rätselhafter Tweet
    Sah Jan Böhmermann die „+++Schande von Thüringen“ voraus?
    von Carsten Heidböhmer, Kulturredakteur

    Am vergangenen Freitag verstörte Jan Böhmermann mit einem Tweet, in dem er eine Nähe von Liberalen und Rechtsradikalen unterstellte. Nur wenige Tage später ließ sich ein FDP-Politiker von Björn Höcke zum Ministerpräsidenten wählen. Was wusste Böhmermann?

    (:::)

    Wörtlich schrieb Böhmermann: „Es dauert im Netz knapp 12 Stunden, bis rechtsextreme Empörungstrigger von der FDP Recklinghausen bis zu den Kernfaschos der Identitären Bewegung durchgereicht werden.“…
    https://www.stern.de/lifestyle/leute/jan-boehmermann–sah-er-die–schande-von-thueringen–voraus–9124998.html

    Video BILD LIVE:
    NACH DER +++WAHL-SCHANDE
    Wie geht es jetzt in Thüringen weiter?
    +https://www.bild.de/video/clip/politik-inland/nach-der-wahl-schande-wie-geht-es-jetzt-in-thueringen-weiter-68629606.bild.html

    Die +++Schande von Erfurt: Ministerpräsident
    durch Stimmen der AfD
    heute-show vom 07.02.2020
    +https://www.youtube.com/watch?v=iW3CBxNRhYQ

    Kommentar
    Die +++Schande von Thüringen
    Von Olivier David | 05.02.20
    +https://www.mopo.de/hamburg/politik/kommentar-die-schande-von-thueringen-36190326

    Nach Kemmerich-Wahl
    „Die +++Schande von Erfurt“ –
    Schlagzeilen deutscher Zeitungen zu Thüringen
    6. Februar 2020
    https://www.deutschlandfunk.de/nach-kemmerich-wahl-die-schande-von-erfurt-schlagzeilen.1939.de.html

    Handschlag der +++Schande
    +https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/handschlag-der-schande-warum-der-fotovergleich-mit-hitler-nicht-passt-68649572,view=conversionToLogin.bild.html

    Die +++Schande von Erfurt:
    Kemmerichs bitterer Erfolg
    +https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Die-Schande-von-Erfurt-Kemmerichs-bitterer-Erfolg-id56662331.html

  86. Berlin, 09.02. 13:27

    Aber nach der Wende wurde Frau Merkel eine Widerstandskämpferin die schon immer kritisch gegenüber der DDR Führung gewesen war.

    Einen ähnlichen Fall gab es in den 1990er Jahren live im TV, als in einer Diskussionsrunde ein Historiker die Schriftstellerin Luise Rinser vor laufender Kamera lapidar fragte, wenn sie schon immer gegen die Nazis war, warum sie dann in den 1930er Jahren in der BDM-Zeitschrift „Das Deutsche Mädel“ dem Führer „…glühende Neujahrsgrüße aus dem Süden des Reiches…“ schrieb. Tatsächlich war sie die Leiterin eines BDM-Schulungslagers! Frau Rinser wich sämtliches Blut aus ihrem Antlitz und sie stammelte nur noch zusammenhanglos herum.
    Aber solches kann unserer Gottkanzlerin und deutschen Lichtgestalt des 21. Jh. nicht passieren. Die sagt dann nur noch „jetzt ist es halt so“ und geht ohne weiteres zur Tagesordnung über.

  87. erich-m 9. Februar 2020 at 15:26
    Goldfischteich 9. Februar 2020 at 15:08
    erich-m 9. Februar 2020 at 13:44
    1. Die AfD darf Rammelow nicht mitwählen!
    ————————————————–
    Nein, leider kein Witz.
    Auch Gauland hat sich schon zu solch einer Äusserung hinreissen lassen.
    Die einzige Partei die gewinnt ist die AfD.
    Habe gerade gelesen, die AfD ist in Thürignen auf 27% gestiegen und wird noch weiter steigen.
    Wenn es zutrifft, dass die CDU von 22% auf 12% abgestürzt ist, werden diese Bürgerlichen überwiegend zu AfD gehen.
    Ferner werden alle die eh eine Wut auf das System haben zur AfD tendieren, weil die AfD „denen“ eins ausgewischt hat.

    Es wäre für Konservative „unverzeihlich“, weiterhin Union oder FDP zu wählen, denn dies käme faktisch einer Wahl der SED-Nachfolgeorganisation gleich.

    Union und FDP haben sich als Vorfeld- und Unterstützungsorganisationen der Folge-SED geoutet.

  88. 2AKA4
    9. Februar 2020 at 14:08
    Die Gründung Israels ’48 und der Abfall der Kirchen sind ein sicheres Zeichen der Endzeit
    Es kann sich nur noch um Stunden handeln …
    ——————–
    Wieso ist denn die Gründung Israels ein Zeichen für die Endzeit?

  89. Da wir es hier mit geistlichen Mächten zu tun haben (nämlich mit denen aus der Finsternis im Zusammenspiel mit global-satanischen Polit-/Finanzverbrechern), müssen wir vor allem geistliche Mächte (nämlich die von unserm Herrn Jesus Christus) entgegensetzen

    Oder hat etwa jemand von Euch noch nie den Herrn angefleht (am Tiefpunkt angelangt)
    er möge ihm helfen, wenn es IHN gibt ?

    Tatsächlich ?

    Ich erinnere mich da gern an meinen ehemaligen Schwiegervater, einem Quartalssäufer
    der das getan hat, als er (wegen bevorstehender Scheidung fast alles verloren hätte)

    Und siehe da, er wurde „trocken“ … trotzdem er doch ein Mitglied der SED war !

    Na sieh’ mal einer an …

    Sachen gibt’s ?

    Sollten wir also, um unsre schöne Heimat zu retten, nicht alle Register ziehn ?

    Und den HERRN an seiner Seite zu haben, kann niemals nicht ein falscher Fehler sein !

    Fangen wir also an, für Deutschland zu beten …

    Ich tue das schon lange …

  90. OT
    2AKA4 9. Februar 2020 at 15:16

    Aber oohstännich !

    Bist du es, int? Wollte neulich schon mal fragen, wo du den abgeblieben bist. Jesses ne.

  91. Danke fürs löschen des Kommentares…..Zensur ist also überall….das Maasmännchen u. Kahane freuen sich!

  92. Das Bobo-Paradoxon oder der Merkelsche Knoten:
    Wenn die AfD Ramelow demokratisch wählt, wählt sie Bobo ab und wird sie zum Demokratieverächter.

    Die AfD möchte Bobo Ramelows Wahl zum Ministerpräsidenten nunmehr mit ihren Stimmen ermöglichen. Der Bobo aber twittert in geistiger Umnachtung:
    „Mit dieser Ankündigung der AfD wird deutlich, dass es Herrn Höcke, den man – gerichtlich bestätigt – einen Faschisten nennen kann, überhaupt nicht um die Demokratie geht. Vor dem Rücktritt Kemmerichs wollte man mich aus dem Amt jagen und nun wählen? So agieren Demokratieverächter! „
    Also Bobo-Wähler gelten wie alle Kommunisten für Bobo als Demokratieverächter.
    Bobo ist ja ein sattelfester Prinzipienreiter und würde sich niemals von Blauen wie Höcke oder von dessen AfD-Helfershelfer bei CDU und FDP ins Amt hieven lassen. Die AfD kann deshalb mit ihren Stimmen die Wahl einer Volksfront Minderheitsregierung aus lauter Vaterlandsliebe hochgehen lassen.
    Nach Meinung des KPD-ler Jan Korte müsste Merkel deshalb den Gleichsetzungsbeschluss ihres Parteitages und ihrer Bundestagsfraktion in dem KPD/LINKE und AfD gleichgesetzt werden – begraben. Merkels Gleichsetzung von Rot und Braun verhindert nicht nur die Thüringer Volksfront Regierung sondern auch eine bürgerliche Mehrheitsregierung aus AfD, CDU und FDP. Warum wohl schreitet die EUdSSR nicht gegen diese Demokratie-Demontage Merkels ein??
    Der Lindner sei in die taktische Falle Merkels geraten und die FDP droht darin nun zermalmt zu werden. Obwohl der Wertekompass der FDP gottlob intakt sei, wäre die Gleichsetzung von AfD und FDP nach Ansicht des Grauen Eminenz Gerhard Baum dennoch nicht unbedingt falsch.
    Also nicht nur die FDP ist in Merkels Falle getappt, auch Bobo bleibt nichts anderes übrig als im Kampf gegen den Faschismus Merkel aufopferungsvoll ins Springmesser zu laufen, das heisst sich von der AfD wählen zu lassen.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/live205615625/Nach-Thueringen-Wahl-AfD-raet-Abgeordneten-zur-Wahl-von-Ramelow-und-der-antwortet-scharf.html

  93. Nicht mehr lange dann ist der Staatsstreich vollbracht!
    Alle Schlafschafe aus den alten Bundesländern dürfen den real existierenden Sozialismus an eigenen Leibe ausprobieren.
    Die Ossis die diese Erfahrung schon hinter sich haben und auf die Strasse gehen, werden ja mehrheitlich von ihnen als Nazis beschimpft.
    Bin ich froh das ich diese Entwicklung kommen sah und der BRD den Rücken gekehrt habe.
    Wie haben wir in der DDR immer gesagt: „Der letzte macht die Tür zu!“. Diese Erfahrung muss ich nicht zweimal machen.

    Ein Sprichwort muss ich aber noch loswerden: „ Wer in der Demokratie schläft, der wacht in der Diktatur auf!“.

  94. Andre56 9. Februar 2020 at 15:44
    2AKA4
    9. Februar 2020 at 14:08
    Die Gründung Israels ’48 und der Abfall der Kirchen sind ein sicheres Zeichen der Endzeit
    Es kann sich nur noch um Stunden handeln …
    ——————–
    Wieso ist denn die Gründung Israels ein Zeichen für die Endzeit?
    …………………………

    Ganz einfach; weil das in der Bibel so angekündigt wurde …
    … bei Hesekiel, bei Jesaja, bei Jeremia und bei anderen Propheten des AT …

    Und das ist übrigens einmalig in der Geschichte, dass ein Volk, das vor über 1900 Jahren aufgehört hat zu existieren, wieder auf der Bildfläche erscheint

    … ist halt Gottes Volk; immer noch …

    …………………..

    Es hat übrigens mal jemand nachgezählt, wieviel Vorhersagen der Bibel schon eingetroffen sind. Er kam auf über 3200 …

    Da bleiben nicht mehr viel übrig …

  95. Karin Prien bezeichnet sich als „überzeugte Antikommunistin“, aber Ramelow sei ein “ respektabler Ministerpräsident“…?!?

    Ich bin auch ein überzeugter Vegetarier, nur muss das Grünzeug erst durch einen Rinder- oder Schweinemagen gehen…!!!

  96. 2AKA4
    9. Februar 2020 at 16:20
    Ok danke für die Antwort. Ich hatte es gerade im Internet nachgelesen.

    Im Buch Hesekiel 11,17.19-20 lesen wir davon, dass Israel als Nation wieder entstehen wird, bevor Jesus wiederkommt. „Aber ich, der mächtige Gott, werde sie aus den Völkern, unter die sie zerstreut sind, sammeln und ihnen das Land Israel wieder zum Besitz geben.“ Ähnlich finden wir es auch in der Apostelgeschichte 3,19-21.

  97. Und immer dran denken: Mauermord lohnt sich doch. Wenn man Ramelow heisst und ein SED-Kader ist.

  98. Derzeit stellt sich die Lage folgendermaßen dar:

    1. Ramelow hat im dritten Wahlgang 44 Stimmen erhalten, während seine dunkelrote Koalition nur 42 Abgeordnete stellt. Heißt im Klartext: Mindestens zwei CDU-Abgeordnete (falls die Enthaltung aus dem linken Lager kam, sogar drei) haben Ramelow gewählt. Eigentlich ist dies – und nur dies – der Skandal dieser Wahl, denn diese zwei oder drei CDU-Parlamentarier wurden dafür gewählt, Ramelow zu verhindern.

    2. Ramelow benötigt noch zwei weitere CDU-Abgeordnete, um in einem erneuten ersten Wahlgang unmittelbar gewählt zu werden. Er hat bereits angekündigt, sonst nicht anzutreten. Daß ihm die CDU diesen Gefallen tun wird, steht nach den Aktionen der Frau Bundeskanzler und der Frau Parteivorsitzenden außer Frage.

    3. In einer solchen Situation würde sich, da es dann auf die AfD-Stimmen nicht mehr ankäme, die AfD-Fraktion nur selbst schaden, wenn sie Ramelow unterstützen würde. Die Medien würden das gescheiterte Manöver hämisch kommentieren.

    4. Es bleibt folglich nur diese Option: geschlossen mit Nein stimmen und in einem eventuell dann folgenden Wahlkampf das ganze Land mit »Ramelow abwählen – nur mit uns!« zuplakatieren, und zwar von Sonneberg bis ins Eichsfeld.

  99. Panzerreiter, 09.02. 13:48

    Man muss es ganz klar sagen, in der BRD herrscht keine Demokratie, sondern eine linke Diktatur.

    Seit ungefähr 15 Jahren läuft in Deutschland ein Langzeitversuch mit 62 Mio. Probanden zur Überprüfung des Sprichworts „Wer in der Demokratie schläft, wacht in einer Diktatur auf“.
    Das Endergebnis, ermittelt Anfang Februar 2020, bestätigte vollumfänglich den Wahrheitsgehalt. Der deutsche Schnarch-Michel lernt es offenbar immer nur auf die harte Tour.

  100. Was tut man nicht alles um die SPD bei der Stange zu halten. In schwierigen Zeiten gilt es die Schäfchen zusammenzuhalten, und den Bösen Wolf hat man auch schon ausgemacht. Ist nur die Frage ob der Linke Straßenköter soviel besser ist.

  101. Wenn die AfD erklärt, dass die Erde keine Scheibe ist, dann wäre es absurd, wenn die Merkel Parteien aus Prinzip dagegen sprächen.
    Genau das ist nach dem Motto „die Merkel, die Merkel sie hat immer recht“ in Merkeldeutschland tägliche Pflicht. Das gilt nicht nur bezogen auf wissenschaftliche Fakten sondern insbesondere bezogen auf demokratische Beschlüsse.
    Die Erde ist keine Scheibe. Ein demokratischer Beschluss gilt. Punkt. Das wird auch dann nicht falsch, wenn AfD-Abgeordnete sich dieser Erkenntnis anschließen, beziehungsweise den Beschluss mittragen. Was also kann getan werden, um Absurditäten zu verhindern? Einfach ihre Urheberin in die Anstalt einliefern wo sie hingehört.
    Die Alternative, die eine Restauration der DDR-Diktatur verhindern kann, sitzt bereits im Bundestag. Also zu den Urnen bevor es zu spät ist. https://taz.de/AfD-in-Thueringen/!5662535/

  102. Herr XY, Sie sind in der AfD. Warum sind Sie da eingetreten, warum engagieren Sie sich politisch?

    Weil ein SED-Kader Bundeskanzlerin ist und die Mauermörderpartei wieder im Bundestag sitzt und sogar einen Ministerpräsidenten stellt!

  103. Merkel war immer eine Kommunistin in spe. Um Karriere zu machen hat sie es sehr geschickt vertuschen können. Ihre Ausbildung sagt alles. Man stelle sich vor, was das Land wäre ohne eine neue AfD: Völlig links-kommunistisch geschaltet. Langsam aber gewaltig und SED geprägt! Honecker hätte seine wahre Freude daran.

  104. Erinnerungen an den Hitler-Stalin-Pakt werden wach.
    +++++++++++++++++++++++++++

    DANKE! Das ist ja so was von richtig!
    Zwei linke Gauner-Gruppierungen verbanden sich um Teile von Europa zu unterjochen.

    Heute hat sich nur eines geändert:
    Die unionierten nationalen Sozialisten mit der k-Kader-Führung vertragen sich mit den direkten Nachfolgern der Ostnazis zu dem gemeinsan Ziek: der Unterdrückung, Ausbeutung und Auslöschung
    nur noch des eigenen Volkes.
    Fremde Völker werden alimentiert und dürfen sich in Deutschland selbst bewaffnet austoben.
    Zur Vermeidung von Todesfällen unter den Kinderlosen bekommen dafür die Täter
    Personenschutz von den Unterdrückten.

    Deutschland braucht wieder MÄNNER!

  105. Heisenberg73 9. Februar 2020 at 12:52
    Merkel ist eben eine Kommunistin im bürgerlichen Schafspelz.

    PS: Bei Kantar/Emnid steigt die AfD heute von 14% auf 15%, die FDP bleibt stabil bei 8%. So viel zu der Fake-Umfage von Forsa, bei der die AfD (und die FDP) Stimmen verlieren würde wegen Thüringen.

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm
    ———————–

    Prognos kommt sogar auf 16%! Und die liegen meist mmer am besten.

    Es ist zu erwarten dass die Afd trotz aller Gegenpropaganda von Medien und Altparteien gut zulegen wird, denn der exotische Firlefanz in Thüringen wird viele Gutis doch nachdenklich machen.

  106. Haremhab 9. Februar 2020 at 13:14
    OT
    Heute um 21:45 Uhr in der ARD – Anne Will
    Mit Gästen wie Alice Weidel, Kevin Kühnert, Sahra Wagenknecht
    ——————————-
    Die geballt linke Einheitsfront gegen Weidel, so wie wir es kennen.

  107. _Kritiker_ 9. Februar 2020 at 16:53
    Derzeit stellt sich die Lage folgendermaßen dar:

    1. Ramelow hat im dritten Wahlgang 44 Stimmen erhalten, während seine dunkelrote Koalition nur 42 Abgeordnete stellt. Heißt im Klartext: Mindestens zwei CDU-Abgeordnete (falls die Enthaltung aus dem linken Lager kam, sogar drei) haben Ramelow gewählt. Eigentlich ist dies – und nur dies – der Skandal dieser Wahl, denn diese zwei oder drei CDU-Parlamentarier wurden dafür gewählt, Ramelow zu verhindern.

    2. Ramelow benötigt noch zwei weitere CDU-Abgeordnete, um in einem erneuten ersten Wahlgang unmittelbar gewählt zu werden. Er hat bereits angekündigt, sonst nicht anzutreten. Daß ihm die CDU diesen Gefallen tun wird, steht nach den Aktionen der Frau Bundeskanzler und der Frau Parteivorsitzenden außer Frage.

    3. In einer solchen Situation würde sich, da es dann auf die AfD-Stimmen nicht mehr ankäme, die AfD-Fraktion nur selbst schaden, wenn sie Ramelow unterstützen würde. Die Medien würden das gescheiterte Manöver hämisch kommentieren.

    4. Es bleibt folglich nur diese Option: geschlossen mit Nein stimmen und in einem eventuell dann folgenden Wahlkampf das ganze Land mit »Ramelow abwählen – nur mit uns!« zuplakatieren, und zwar von Sonneberg bis ins Eichsfeld.
    ————-
    Option vier fände ich den besten Weg. Möge die Weisheit siegen.

  108. Es gibt in Deutschland nur noch 2 Parteien. Den Einheitsblock aus ehemaligen Christen, ehemals Grünen und Kommunisten. Und die Alternative dazu, die Partei für Rechtsstaatlichkeit, Bürgerrechte und Demokratie aka AfD. Der Wähler hat die Wahl.

  109. Die CDU und die Justiz wurde schon lange von der Ehemaligen SED geförderte Schülerin übernommen und umgestaltetet.

  110. hiroshima 9. Februar 2020 at 18:31

    Es gibt in Deutschland nur noch 2 Parteien. Den Einheitsblock aus ehemaligen Christen, ehemals Grünen und Kommunisten. Und die Alternative dazu, die Partei für Rechtsstaatlichkeit, Bürgerrechte und Demokratie aka AfD. Der Wähler hat die Wahl.

    Das sehe ich auch so. Das Problem ist nur dass die breite Masse der Wähler dies noch nicht erkannt hat. Die halten Grüne, Linke und FDP noch immer für Oppositoonsparteien im Bundestag und merken nicht dass sie skrupelos vera..scht werden.

  111. Zu dem Titelbild:

    So gucken nicht die Vertreter zweier konkurrierender Parteien, so spöttisch gucken zwei erfolgreiche Ganoven, die wissen, dass sie auf einer Seite stehen.

  112. SCHWULI Kevin Kühnert @KuehniKev 8. Feb.
    „Der erste Trittbrettfahrer der blau-schwarz-gelben ++Schande muss gehen.
    Ihm werden ++viele folgen müssen“:
    Christian Hirte @ChristianHirte
    Frau Bundeskanzlerin Merkel hat mir in einem Gespräch mitgeteilt, dass ich nicht mehr Beauftragter der Bundesregierung für die Neuen Länder sein kann. Ihrer Anregung folgend, habe ich daher um meine Entlassung gebeten.
    10:37 vorm. · 8. Feb. 2020
    https://twitter.com/KuehniKev?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

  113. >> … Bodo Ramelow mit einem Herrn Höcke gleichzusetzen, ist eine politische und historische Verzerrung. Diese Realität hätten wir viel früher zur Kenntnis nehmen müssen.<<
    Dem ist nichts hinzuzufügen aber auch diese Einsicht wird die CDU nicht retten können. Weder Herr Höcke, noch die von ihm vertretene Partei hat derartige Schuld auf sich geladen wie es die umbenannte SED tat.
    Die SED wurde auf Anraten von Gysi nicht aufgelöst, obwohl die SEDler bereit dazu waren. Gysi machte jedoch deutlich, daß Vermögen und Infrastruktur dann verloren seien. Da es um Milliarden ging, wog die Schuld dann doch nicht mehr so schwer und man entschied sich die SED weiter bestehen zu lassen.
    Die "Suche" nach dem Vermögen der SED gestaltete sich danach folgendermaßen:
    "Herr Gysi, wo ist das Geld?"
    Gysi:"Durch eine Beantwortung der Frage würde ich mich der Strafverfolgung aussetzen, daher schweige ich."
    Alle befragten SED-Schergen taten es ihm gleich. Das Recht lässt dies zu, und dennoch hat er und die SED das Vertrauen des Volkes verspielt. Und zwar entgültig.
    Dies gilt zumindest aus Sicht der Leute, die Moral nicht für ein Nebengebirge des Ural halten.
    Die CDU glaubt zu ahnen, daß die Schandtaten der SED in Vergessenheit geraten sind und nähert sich der SED augenscheinlich an.
    Ich ermutige Angela zu diesem Schritt, denn diese Strategie wird ihr im Hintern explodieren bevor sie den heranrollenden SED-Furz als Rosenduft verkaufen kann, und die CDU wird bei der FDP anfragen, ob man ihnen freundlicherweise deren Konzeptpapiere für ein agieren als Kleinstpartei aushändigen würde.

  114. Die CDU verhilft einem aus der SED zum Ministerpräsidentenamt. Einer SED, die ein 40-jähriges Verbrechensregime in einem Teil unseres geliebten Deutschlands betrieben hat, einer SED, die heute unter anderem Namen einen Straßenterror vollführt, bei dem ihre selbstverständlich immer noch verfassungsfeindliche Haltung klar zutage tritt. Die CDU errichtet einen antifaschistischen Schutzwall zu einer konservativen Partei sehr honoriger Politiker, die in etwa das gleiche Programm hat, mit dem Merkel zu ihrer viel zu langen Kanzlerschaft kam. Wer der CDU noch die Treue halten will, kann das nur, indem er zur AFD geht.

  115. KLONOVSKY:
    Thomas Schmid*, bis zu den Haarspitzen in der 1968er Marinade eingelegt bis in die Bandscheibenschäden von ihr durchsäuert, in der Welt: „Das ganze Manöver von FDP und CDU war von keiner einzigen zukunftsweisenden Idee getrieben, sondern nur von einem abgestandenen, aus der Zeit gefallenen Antikommunismus.“
    https://michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1296-8-februar-2020

    Hier der Artikel, woraus Klonovsky zitiert:
    http://schmid.welt.de/2020/02/06/thueringen-und-das-elend-von-cdu-und-fdp/

    *Thomas Schmid
    (Geb. 6. Oktober 1945 bei Leipzig[1]) ist ein deutscher Journalist und war Herausgeber der Tageszeitung Die Welt. In den 1960er Jahren gehörte er zur Westdeutschen Studentenbewegung, in den 1970er Jahren zur Sponti-Szene, in den 1980er Jahren zu den Politikern der Grünen. Er war der erste führende Aktivist der 68er-Bewegung, der den Springer-Boykott beendete.[2]

    [WIKI-Hinweis: Thomas Schmid ist nicht identisch mit dem 1950 geborenen Journalisten Thomas Schmid, der 1995 bis 1996 Chefredakteur der taz war und Mitarbeiter der Frankfurter Rundschau ist.]

    Schmid wurde als Sohn eines Arztes und einer Ärztin geboren. 1952 flüchtete die Familie aus der DDR über West-Berlin nach Westdeutschland und siedelte sich in Nordbaden an.[3] Die Jugend verbrachte er in Mannheim, Heidelberg und Bensheim an der Bergstraße.[4] Dort absolvierte er 1965 das Abitur. Bis 1969 studierte er Germanistik, Anglistik und Politikwissenschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

    Schmid war einst Aktivist[5] der Frankfurter Studentenbewegung. 1968 wurde er Mitglied im Sozialistischen Deutschen Studentenbund (SDS).[6] Neben Daniel Cohn-Bendit, Joschka Fischer und Matthias Beltz wurde er Gründer der linksradikalen Gruppe Revolutionärer Kampf (RK), die sich vor allem der „Betriebsarbeit“ widmete.[6] Um die Arbeiter für die Revolution zu gewinnen, betätigte er sich zweieinhalb Jahre im Rüsselsheimer Werk der Adam Opel AG als Karosseriebauer.[6] Ab 1975 arbeitete er in der Redaktion der Zeitschrift Autonomie. Materialien gegen die Fabrikgesellschaft. 1979 verfasste er das Nachwort zu Toni Negris neomarxistischer Kampfschrift Sabotage im Münchener Trikont-Verlag.

    Zwischen 1979 und 1986 war Schmid Lektor im Verlag Klaus Wagenbach[7]. Dort war er für Sachbücher und italienische Autoren zuständig.[6] Zugleich begann er als freier Autor für die linksgerichteten Zeitschriften Pflasterstrand und Freibeuter sowie die tageszeitung und Die Zeit zu schreiben. Ab 1983 prägte er als Vordenker den ökolibertären Flügel der Grünen, dem auch Winfried Kretschmann angehörte.[6][8]…
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Schmid_(Journalist,_1945)

  116. meilo7 …bitte schimpfe nicht auf unser heilges Deutschland- es sind die Menschen, die derzeitige Zustände dulden und zulassen. 87% Umerzogene und geistig Dehydrierte wollten es so.

  117. Solange D von M und ihren gleichgeschalteten Kartell regiert wird, was immer mehr DDR 2 gleicht,
    Incompetente Radikalinskis das Sagen haben, bes. beliebt Maerchenonkel Baabeck, einer der offensichtlich glaubt immer Recht zu haben und seinen Senf ausbreiten muss – obwohl er absolut ungeeignet fuer eine Fuehrungsposition ist, die Ansprueche stellt, wie es frueher unumgaenglich war, wenn man oben mitsprechen wollte.
    Eben alles auf dem Kopf gestellt, die von Sozialismus, Gruenspinnerei (Klimaluege), Islamflutung, den mehrfachen totalen Fehlentscheidungen von ganz oben, Foerderung von Versagern und Begrenzung der Begabten, Genderwahn usw. getragene Spaetaera M zeigt unuebersehbare Anzeichen von Panik und brutalem Machtmissbrauch, nicht locker lassen, dieses Fehlkonstrukt auf Propaganda und Luegen gebaut zum Einsturz zu verhelfen.

  118. das muss man sich erst mal vorstellen können. Da fordern doch die Kommunisten und der rote Jung, daß sich die anderen festlegen sollen, daß sie den Ramelow wählen. Haben die schon mal was von „Geheimer Wahl“ gehört? Einfach unerträglich!

  119. Merkelowa endlich zurück bei ihren Kommunisten
    So schließt sich der Kreis
    Dort hat sie wohl auch immer hingehört

  120. Das niedere Volk ( auch sg. Intellektuelle inkl. ) hat selber schuld an diesen Zuständen da es nicht in de Lage ist seinen normale Menschenverstand einzuschalten um die Dinge zu ändern !!

  121. Ullrich Meinelt 9. Februar 2020 at 20:39

    Sorry Ulli – ich habs einen Moment vergessen wollen. Hast natürlich absolut Recht :::::)))))))

Comments are closed.