Granteln, sticheln, diskutieren – heute ist es wieder so weit. Am Politischen Aschermittwoch treffen sich Vertreter von Parteien und Verbänden in Ostbayern. Für die AfD sprechen seit 10 Uhr Stephan Brandner (MdB), Corinna Miazga (MdB), Katrin Ebner-Steiner (MdL) und Gottfried Curio (MdB) im Donaucenter Schubert in Osterhofen (Landkreis Deggendorf). Durch die Veranstaltung führt Stephan Protschka, Bezirksvorsitzender und Mitglied im Bundesvorstand.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

23 KOMMENTARE

  1. Ich wünsch mir beim politischen Aschermittwoch der AFD sofort mehr Stimmung. Die Redner sind gut und der Lohn des Redners ist der Applaus. Auf was wartet ihr, alle schauen zu. Zeigt das ihr gut drauf seid, das ärgert eure Gegner am meisten?

  2. Mein Beitrag zum Aschermittwoch: Ich erwarte von allen Grünen, daß sie die nächsten Wochen ihren gepriesenen öffentlichen Nah- und Fernverkehr intensiv nutzen und den verhaßten und verhetzten Individualverkehr mit dem Auto wie der Teufel das Weihwasser meiden. Gilt für PolitikeriXe und WählerIxe! Ideologie geht über Verstand!

  3. OT, sorry:
    Weiß jemand, wie die effektiven Atemschutzmasken heißen? Hab den Namen vergessen. Danke.

  4. ueber den griff der meinungsmacher nach kindergarten und schule:
    wer die kinder bis 10 nicht kriegt, hat die erwachsenen verloren.

    „Journalistenbesuch in der Gorch-Fock-Schule in Kiel-Hasseldieksdamm:
    Zum Projekt Medien in der Schule (MiSch) kam KN-Redakteur Andreas Jacobs
    in die 4b und diskutierte mit den Kindern über Begriffe wie Layout, Aufmacher
    und Schlagzeile. “
    HAttps://www.kn-online.de/Kiel/MiSch-Gorch-Fock-Schule-in-Kiel-bekommt-Redakteursbesuch-von-den-KN

  5. @ Marjellchens 26. Februar 2020 at 15:31
    „wie die effektiven Atemschutzmasken heißen? Hab den Namen vergessen. “

    wimre, schutzklasse ffp2 oder 3
    leukozyt, als marjellchens-fan

    ich hab gestern uebrigens erstmalig damen des archetypes
    alleinstehend-kinderlose studienraet_In mit grauer kurzhaarfrisurgesehen,
    mit weissen gummihandschuhen am einkaufswagen gesehen.

  6. @joke
    Danke.
    @Leukozyt
    wimre, schutzklasse ffp2 oder 3
    leukozyt, als marjellchens-fan
    *lol* Danke.

  7. @Marjellchens 26. Februar 2020 at 15:31

    OT, sorry:
    Weiß jemand, wie die effektiven Atemschutzmasken heißen? Hab den Namen vergessen. Danke.
    ————————————————————————————————————–

    Filtrierende Halbmasken FFP3 NR D
    Z.B. von Med-Comfort
    Art.Nr.: P-3900

  8. Ladet doch den Vollgefressenen Bischoff ein der Fettmops der im Karneval war.
    Der sollte mal im Spiegel schauen, dann würde ihn das Kalte Grauen kommen.

  9. Schlechter Ton schlechtes Bild (unscharf) sowas sieht sich keiner länger an.
    Hat die AfD immer noch keine eigenes AFD TV die sowas können und aufnehmen und dann senden?
    Die AFD hat doch jetzt 7 Millionen geerbt da muß doch was zu machen sein ebenso wie ein eigenes Grundstück mit einer Halle die darauf gebaut wird oder schon vorhanden ist dann absichern mit einem hohen Zaun und Videoüberwchung und schon hat die AfD keine Probleme mehr Veranstaltungsräume zu finden weil sie dann endlich eigene hat.
    Sowas sollte dann in jedem Bundesland entstehen und eine sehr große Halle für mehrere tausend Teilnehmer in der Mitte Deutschlands.
    Auf gehts AfD nicht kleckern sondern klotzen!

  10. Bei den beiden Interviewten am Schluss hat Phoenix ja die „passenden“ Figuren rausgesucht. Waren das überhaupt AfD-Mitglieder, oder bezahlte Statisten?

    @ Aufrecht Gehn 26. Februar 2020 at 18:23

    Troll dich Mompfred, du Kahanetroll. In anderen Foren hast du dir ja trotz deiner täglich wechselnden Nicks fleissig Hausverbot erarbeitet. Ernst nimmt dich sowieso keiner.

  11. aenderung 26.02. 15:19

    …hat die AfD nicht den dicken „Obermessdiener“ eingeladen?

    Hat die AfD versucht, aber eine Absage bekommen, da der Fettklops wegen einer schweren AfD-Psychose in psychiatrischer Behandlung ist.
    Im Ernst: Der schwer Adipöse heißt Andreas Schmitt und ist SPD(was sonst)-Stadtrat in Nieder-Olm. Aber man gönnt ihm sein geiferndes Wort-Ejakulat über die AfD, die SPD hat ja sonst nichts mehr zu lachen – und das ist auch gut so.

  12. LEUKOZYT 26. Februar 2020 at 15:38; M30, M38.

    Haremhab 26. Februar 2020 at 17:03; Ich war heute auf der Embedd Messe in Nürnberg. Da war nahezu tote Hose, viel weniger Aussteller wie üblich und die paar Hallen auch noch teilweise leer. So wies aussieht, haben die Chinesen sich mit ihrer B-Waffen Bastelei selber ins Knie geschossen.

    HKS 26. Februar 2020 at 20:43; Vorher mal kurz bei Meise reingezappt, Da wird wieder mal über die AfD abgelästert, selbstverständlich ohne diejenigen einzuladen, die Thema sind. Mit den üblichen Verdächtigen Autokühler und diese Taz Tussi, die offenbar nen eigenen Spind dort hat.

  13. @Miristschlecht 26. Februar 2020 at 16:01
    Eine Maske hat doch keinen Sinn, wenn man nicht auch die Augen schützt?
    Bei den Augen gibt es auch Schleimhäute. Und wenn die „Tröpfen“ (Tröpfcheninfektion) dort hinkommen, kommen sie auch in den Körper.

  14. Aufrecht Gehn 26. Februar 2020 at 18:23

    Oh je, immer noch nicht die Tabletten genommen.

    MOD: Wir haben den Kommentar gelöscht.

Comments are closed.