Von WOLFGANG HÜBNER | Nach dem „Oma ist eine Umweltsau“-Skandal hat die ARD in ihrer Jugendwelle „Funk“ mit einem menschenverachtenden Videokommentar zur Corona-Pandemie einen weiteren Tiefpunkt der skrupellosen Hetze gegen alte und kranke Menschen verbreitet: In dem gut zweiminütigen Video (siehe oben) des sogenannten „Bohemian Browser Ballett“ des Autors und Darstellers Christian Brandes, der sich den Künstlernamen „Schlecky Silberstein“ zugelegt hat, wird ein zynisches Loblied (!) auf die Pandemie gesungen.

Das Corona-Virus sei fair, denn „es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion nahezu mühelos. Das ist nur gerecht, hat doch die Generation 65+ diesen Planeten in den letzten fünfzig Jahren voll gegen die Wand gefahren.“ Brandes zufolge gebe es sowieso „Viel zu viele von uns“. Für den ARD-Agitator sind die verheerenden, für viele Menschen auf der Welt existenzbedrohenden wirtschaftlichen Folgen des „Turbokapitalismus“ sehr positiv: „Eine bessere Nachricht gibt es doch gar nicht für diesen Planeten“.

Gehetzt wird von Brandes auch in übelster Weise gegen die an „Überfettung“ leidende USA. Über Brandes heißt es im aktuellen Wikipedia-Eintrag:  „Seit 2016 arbeitet er als Head-Autor des Formats Bohemian Browser Ballett, das vom Medienangebot funk in Auftrag gegeben wurde. Bekannte Arbeiten umfassen Lauf, dicke Sau, Das Arier-Reservat, Degentrifizierung und Masters of Germany. Die Show versteht sich selbst als „linksgrünversiffter Stachel im Arsch der Revolutionäre“. Noch Fragen?

Selbstverständlich tarnen Brandes und die für diesen Angriff auf die Menschenwürde von Millionen Menschen Verantwortlichen bei der ARD das Video als „Satire“. Gleichwohl sind die zwei Minuten ununterbrochene Volksverhetzung der widerlichsten Art. Denn dieses für junge, beeinflussbare  Medienkonsumenten produzierte Machwerk ist weder lustig noch satirisch. Es ist schlichtweg kriminell und muss einschneidende Folgen für Brandes und die ARD-Verantwortlichen haben.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite erreichbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

132 KOMMENTARE

  1. OT: ?
    Heute ist Pi-Tag, der Tag, an dem wir die mathematische Konstante feiern. Dieser Tag wurde gewählt, weil das heutige Datum, der 14. März, numerisch ausgedrückt, mit den ersten Ziffern der Zahl 3,14 übereinstimmt. Pi steht für das Verhältnis eines Kreises Umfang zu seinem Durchmesser. Es kann verwendet werden, um die Fläche und den Umfang eines Kreises zu berechnen. (Wer hat gesagt, daß Mathematik in der realen Welt nicht nützlich ist?) Viele Menschen markieren die Tag mit Aktivitäten rund um die Mathematik – und die meisten servieren auch Kuchen. Wir können uns keinen köstlicheren Weg vorstellen, um Geometrie zu studieren.

  2. Christian Brandes (Schlecky Silberstein) glaubt offenbar einen genialen Werbegag inszeniert zu haben, was meint die Staatsanwaltschaft Berlin zu §130 StGB?

    Der GEZtapo „Künstler“ Silberstein reproduziert hier Grundgedanken der Eugenik, die vor 87 Jahren die Basis der „Nürnberger Rassengesetze“ bildeten und in der „Vernichtung unwerten Lebens“ gipfelten. Entsprechende Äußerungen sind inakzeptabel und bedürfen des Eingreifen der Judikative !!!!

  3. Das ist dramatisch und daher nicht ot:

    Coronavirus in Norditalien
    „Sie spüren, wenn sie sterben. Es ist wie ertrinken. Nur langsamer“
    Stand: 12:31 Uhr

    Italienische Ärzte berichten von dramatischen Zuständen in den Kliniken. Menschen stürben infolge von Coronavirus-Infektionen einsam und bei vollem Bewusstsein, in den Krankenhäusern fehlten Beatmungsgeräte und Plätze.
    85

    Kein Land in Europa ist so stark von der Coronavirus-Epidemie betroffen wie Italien. Mehr als 17.000 Menschen sind dort infiziert, mindestens 1200 bereits an den Folgen gestorben – und die Krankenhäuser sind völlig überlastet.

    Italienische Medien berichten von dramatischen Zuständen in den Kliniken der Krisengebiete. Menschen würden elendig und einsam an den Folgen der Infektion sterben, die Ärzte kämen mit der Behandlung nicht hinterher. „Die Zeitung „Il Giornale“ zitiert die Chefin der Notaufnahme des Krankenhauses San Carlo Borromeo in der Nähe von Mailand, Francesca Cortellaro: „Covid-19-Patienten kommen allein, weil keine Verwandten sie begleiten dürfen. Wenn sie sterben, dann spüren sie es, sie sind dabei ganz klar. Es ist, als würden sie ertrinken. Nur langsamer. So, dass sie alles mitbekommen.“

    Sie führe eine lange Liste von Menschen, die sich per Videochat von ihren Angehörigen verabschieden wollen. Diese nennt sie „Abschiedsliste“. Für das letzte virtuelle Gespräch gebe sie den Patienten ihr eigenes Handy. „Ich hoffe, dass wir Mini-iPads bekommen, wenigstens drei oder vier, damit die Menschen nicht allein sterben müssen“, zitiert die Zeitung die Ärztin.

    Die Klinik versuche, neue Räume herzurichten und zusätzliche Betten für die Erkrankten bereitzustellen. Die Umfunktionierung von Krankenplätzen, die eigentlich für Herzkranke ausgerichtet seien, dauere eigentlich Monate, aber die Klinik habe dies in fünf Tagen geschafft. Doch auch diese zwölf weiteren Plätze seien nicht genug. Das Krankenhaus bei Mailand führe einen „Wettlauf gegen die Zeit“, schreibt „Il Giornale“.

    Drastisch ist der Appell des Assistenzarztes Daniele Macchini. Er arbeitet im Krankenhaus Humanitas Gavazzeni im norditalienischen Bergamo. In einem Facebook-Beitrag vom 6. März, der bis Samstagvormittag rund 42.000 Mal geteilt wurde, beschreibt er seine Eindrücke von der Pandemie. Macchini, der selbst Allgemeinchirurg ist, schreibt von einem „Krieg“, der buchstäblich explodiert sei. Alle Ärzte, ob Chirurgen, Urologen oder Orthopäden, seien jetzt „Teil eines einzigen Teams“ im Kampf gegen den „Tsnuami“, heißt es weiter.

    Er schreibt: „Tag und Nacht toben ununterbrochen Schlachten. … Die Kranken kommen nacheinander in die Notaufnahme. Sie lagen eine Woche oder zehn Tage mit Fieber zu Hause und sind nicht rausgegangen, um andere nicht anzustecken. Aber jetzt können sie nicht mehr, sie bekommen keine Luft mehr. … Es ist immer dieselbe Diagnose. Beidseitige Lungenentzündung.“

    Auch treffe es nicht nur die ältere Bevölkerungsgruppe, sondern auch junge Menschen, die auf der Intensivstation lägen und intubiert würden oder an Maschinen angeschlossen seien, die das Blut mit Sauerstoff versorge. „Wenn man das sieht, ist die Ruhe vorbei, dass man selbst noch jung ist“, schreibt Macchini.

    Derweil berichten Krankenhäuser auch in Deutschland von Engpässen bei Beatmungsgeräten, die dringend notwendig für die Behandlung der Corona-Patienten sind. Alleine Deutschland und Italien wollten zusammen 15.000 der lebenswichtigen Produkte beziehen.

    „Es besteht eine riesige Diskrepanz zwischen den verfügbaren Beatmungsgeräten und dem Bedarf“, sagte Andreas Wieland, Bereichsleiter des US-Unternehmens Hamilton. Dies zeige sich bereits in Italien, dürfte aber auch auf andere Ländern zukommen. „Leute, die eigentlich auf die Notfallstationen müssen, können gar nicht mehr betreut werden.“

    Experten gehen zurzeit davon aus, dass fünf bis zehn Prozent der registrierten Fälle schwer verlaufen, sodass die Infizierten an Beatmungsgeräte angeschlossen werden müssen. Deutschland hat bei einem Lübecker Medizintechnikkonzern 10.000 Beatmungsgeräte bestellt. Die wöchentliche Produktion bestimmter Beatmungsgeräte habe die Firma zuletzt deutlich gesteigert, erklärte eine Sprecherin. Bei einem Gerätetyp, der bei Corona-Patienten häufig eingesetzt werde, betrage das Plus mehr als 50 Prozent. Angesichts des weltweiten Bedarfs werden nun Sorgen laut, dass Regierungen für solche Geräte Exportrestriktionen festlegen könnten.

    „Ärzte müssen wie im Krieg entscheiden“

    „Die Gesundheitssysteme sind nicht für Extremfälle wie Pandemien ausgelegt“, erklärt Stefan Blum, Medtech-Experte bei Bellevue Asset Management. In stark betroffenen Gegenden fehle es jetzt an allem: an qualifiziertem Personal, an Geräten, an Verbrauchsmaterial. „In Italien mussten die Ärzte offenbar eine Triage machen wie in einem Krieg und entscheiden, wer an die möglicherweise lebensrettenden Maschinen angehängt wird und wer nicht.“

    Maria Rita Gismondo, Virologin und Abteilungsleiterin im Mailänder Sacco Krankenhaus, mahnte vor wenigen Tagen jedoch zur Vorsicht: „Wir sind nicht im Krieg hier in der Lombardei“, sagt sie der Deutschen Presse-Agentur. Die Lage sei ernst, sie werde sich auch nicht in kurzer Zeit entschärfen. Sie erwarte eine Besserung eher in Monaten, nicht in Wochen. „Aber es gibt auch positive Signale“, erläutert sie. So seien die Neuansteckungen im ersten Virus-Herd Codogno inzwischen gestoppt – und zwar mit Hilfe von strikten Sperrungen und Ausgehverboten.

    https://www.welt.de/vermischtes/article206551433/Coronavirus-in-Italien-Aerzte-berichten-aus-den-Krankenhaeusern.html

  4. @Felix Austria
    14. März 2020 at 13:03

    – Pi ist in der Kabbala das Kurzzeichen für den Allmächtigen.
    – Der Pi-Day wird alljährlich von den Mathematiker gefeiert.
    – Am Pi-Day hat Albert Einstein, der angebliche Schöpfer der Relativitätstheorie, Geburtstag.
    – Die Zahl Pi ist der Kenncode für den Mathematiker Ferdinand Lindemann, der die Relativitätstheorie – den ersten Großfake der Moderne – seit 1902 an der Universität München entwickelt hat. – – Wo man das nachprüfen kann? „Wissenschaft und Hypothese“, 1904, S. 328, Bemerkung 97).

  5. Tja, da ist wohl bei der Erziehung des Bürschlein’s einiges schief gelaufen.
    Vielleicht schaltert er ja das Hirn ein, wenn es seine Oma/Opa, Tanten und Verwandte trifft.

  6. Wenn Satire alles darf, ist dann auch die satirische Tötung von Menschen in Ordnung?

  7. Ich bin mir sicher, das diese Anarchisten bereits durch den Verfassungsschutz beobachtet werden? Oder wartet man erst auf Mama Merkels OK?

  8. Passt zu dem ganzen linksextremen, geisteskranken Sumpf genannt „öffentlich-rechtliche Sender“.
    Ich wünsche Herrn Schlecky Silberstein nähere Bekanntschaft mit Herrn Corona.

  9. Denen huste ich was!
    Sie können es eben nicht lassen, sie können nicht aus ihrer Haut raus, die selbsternannten durch GEZ – Gebühren zwangsfinanzierten „Komiker“ der ARD inklusive ihrer verantwortlichen Vorgesetzten. Ich hoffe das Corona-Virus schlägt an der richtigen Stelle zu. *Satire*. Oder sagt der Mann etwa die Wahrheit und es war wirklich so geplant nur die ganze Geschichte ist aus dem Ruder gelaufen? Das mit weniger Menschen soll er den Negern erzählen.

  10. korr.
    most wanted
    nicht der Most

    ‚Jugend ist wie Most. Der läßt sich nicht halten.
    Er muß vergären und überlaufen.‘
    Martin Luther

  11. Das ist keine Satire, das ist einfach dumm und niederträchtig.
    Und für sowas zahlen wir auch noch GEZ-Zwangsgebühren.
    Aber Vorsicht: die Jungen werden die Gebühren irgendwann nicht mehr so brav abdrücken, wie die Alten.

    Aber das Geld wird für diese sogenannten Künstler trotz GEZ-Erpressung knapper werden, nicht zuletzt wegen Corona. Die Grünen haben schon einen Antrag gestellt sog. „Künstler“ zu fördern, die jetzt wegen Corona nicht auftreten können und deswegen keine Einnahmen mehr haben. Auch Kulturfördereinrichtungen machen sich schon Gedanken, wie sie ihr Geld loswerden, wenn Künstler jetzt keine Aktionen mehr machen können.

    Also keine Angst Herr Silberstein, sie und ihre Brüder*innen im Geiste kriegen durch Corona ihr Fett schon auch noch ab.
    Und: es werden nicht nur Alte sterben, sondern auch (wenn auch weniger) Jüngere. Vielleicht gewinnt „Schlecky“ ja doch auch ein Los in der großen Corona-Lotterie. Meine Trauer hielte sich in Grenzen.

  12. Es ist durchaus richtig, dass die Menschheit
    nicht gut war zu unserer Erde.

    Reiche Länder haben ihren Konsum, arme
    Länder ihren Kindersegen.

    Aber lassen Sie sich eines sagen, junger Mann:
    Sie hätten genauso gehandelt wie die Alten. Oder besser,
    Sie handeln genauso. Wie hoch ist Ihr Gehalt
    und was machen Sie damit?

  13. Was ich vergessen hatte:

    Die Menschen mit den vielen Kindern
    wollen jetzt zusätzlich konsumieren, deswegen
    der Ansturm auf Europa.

  14. „es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion nahezu mühelos. Das ist nur gerecht, hat doch die Generation 65+ diesen Planeten in den letzten fünfzig Jahren voll gegen die Wand gefahren.“
    —————————————————————————————————————————————-
    Die Generation 85+ ist für das Wirtschaftswunder verantwortlich, die haben nach dem Krieg dieses Land wieder aufgebaut (Trümmerfrauen, Kohlekumpel u. a.).
    Die Generation 65+ (1955 geboren) ist für den auf das Wirtschaftswunder folgenden Erfolg dieses Landes verantwortlich.
    Wenn diese beiden Generationen wegfallen, müssen die „Snowflakes“ (Entschuldigung für Denglisch) anfangen richtig zu arbeiten. Nicht irgendwas mit Medien oder Kompetenz in Tralala, sondern körperlich arbeiten als Klempner, Bäcker, Schreiner etc.Die Frage ist nur ob die das noch können, selbst wenn sie wollen.

  15. johann 14. März 2020 at 13:15

    Das habe ich vorhin auch mit Schaudern gelesen. So wird es in ein paar Tagen auch bei uns ablaufen. Vermutlich sogar noch schlimmer, da die Behörden sich nicht zu den notwendigen, strengen Maßnahmen durchringen können und die Bevölkerung sich nach wie vor absolut leichtsinnig verhält. Das kommt daher, weil gewisse Propagandagazetten behaupteten, es sei wie eine Grippe. Diese gravierende Fehleinschätzung hält sich hartnäckig und die Menschen tun so als wäre nichts. Das Erwachen wird ganz, ganz böse werden.

  16. Die sozialistischen Kampagnen gegen „Alte“ werden direkt von der Regierung bestellt, per GEZtapo zwangsbezahlt.

  17. Grenzen weg, alles gut mischen, Corona fuer alle.
    Über die links-dümmliche Instrumentalisierung einer globalen Pandemie

    “ Coronakrise: Linke wollen Bußgelder für Firmen, die Kranke beschäftigen
    Massenunterkünfte für Flüchtlinge soll es wegen der Infektionsgefahr nicht mehr geben.“
    HAttps://www.rnd.de/politik/coronakrise-linke-wollen-bussgelder-fur-firmen-die-kranke-beschaftigen-WWGUSRPHYVCHDGHKQEUJF2ZO7U.html

    mein vorschlag: salonlinke menschenhasser als heiler in die illegalenlager.

  18. Wenn in diesem Lande die Nazi-Ideologie lebendig ist, und sie ist es, dann und nur dann kommt sie offen in diesem „statement“ zum Ausdruck. Durch Ausrottung „Lebensraum im „Westen““ für die im Orient zu schaffen, das ist der Kern dieser Propaganda. Da sie im ÖRR erfolgt, also im Staatsfernsehen, ist es auch der erklärte Wille der Machthaber(Innen). MehrKill ist die direkte Enkelin im Geiste des österreichischen Braunaischen Schickelgrubers.

  19. Ja, diese längst pausenlosen Hass- und Hetztiraden haben Konsequenzen: jene, die dieses Land aufgebaut und denen, von welchen sie nun deswegen aufs Übelste beschimpft werden, ein Leben in Sicherheit und Wohlstand ermöglichten, ‚dürfen‘ ab nächstes Jahr noch tiefer in die Geldbörse greifen und für solche ‘künstlerisch-satirischen Machwerke‘ bezahlen.

    Bloß: Wo bleiben die verachtenswerten Gestalten, wenn das gesamte System kollabiert und sie selbst die Auswirkungen ihrer eigenen Medizin zu schmecken bekommen? Sie, die über keinerlei praktische Lebenserfahrung verfügen, weil die ‘bösen Alten‘ ihnen ein (bislang) eher sorgenfreies Dasein boten?

  20. johann 14. März 2020 at 13:15
    Das ist dramatisch und daher nicht ot:
    —————————————–
    Danke Johann für den ausgezeichneten Bericht.
    Kleiner Tip, ich habe vor ein paar Tagen in einem israelischen Bericht gelesen:
    „Man soll jeden Tag nach dem Aufstehen an die frische Luft gehen, tief einathmen und für ca. 10 Sekunden die Luft anhalten. Wenn das ohne Probleme geht, hast du kein Corona.“

  21. Vielleicht war das ein/der Startschuß?:

    Symptome der unbekannten Lungenkrankheit

    Sie sprangen jedoch nicht auf die typischen Medikamente an – Antibiotika und Sauerstoffzugaben. Manche Patienten mussten zwischenzeitlich sogar an Beatmungsmaschinen angeschlossen werden, weil die Symptome schlimmer wurden. Die US-Gesundheitsbehörden warnen daher nun Ärzte und Kliniken, bei folgenden Symptomen hellhörig zu werden:
    Kurzatmigkeit
    Generelle Atembeschwerden
    Schmerzen in der Brust
    Manche Patienten klagten außerdem über Fieber, Husten, Übelkeit und Durchfall. Geholfen hat vielen letzten Endes der Einsatz von Steroiden.

    https://www.focus.de/gesundheit/news/usa-e-zigaretten-sollen-raetselhafte-lungenkrankheit-bei-teenagern-ausloesen_id_11049862.html

  22. Nun, auch die 18.50 Euro GEZ-Zwangssteuern wollen erwirtschaftet sein, ob das dieser linksgrüner Hetzer in seinem Hirn verarbeiten kann?

    „Deutschensterben von seiner schönsten Seite“, wie mancher Türke aus Erdogans Knast schreiben würde…..

  23. Meiner Meinung nach sind Neger, Araber, Afghanen und die vielen anderen Invasoren deutlich schädlicher für Deutschland als das invadierte Corina-Virus!

  24. johann 14. März 2020 at 13:15

    Von wegen „wie Grippe“. Man sollte es eher „chinesische Lungenpest“ nennen.

  25. Und was macht der Knabe
    so ziemlich am Schluss?

    Beißt einmal in den Apfel
    und wirft ihn dann weg.

  26. Wenn in unserem Land alles noch normal liefe, müsste man einen Herrn Brandes samt Komplizen unter Polizeischutz stellen und der Verfassungsschutz aktiv werden. Fehlanzeige! Xavier Naidoo wird als Rassist
    diffamiert und erhält medialen Shitstorm aber bei diesen Leuten zahlen die verblödeten Deutschen weiterhin brav ihre GEZ-Gebühren und reagieren wie immer nur vom Sofa aus.

  27. Wenn der ehemalige Systemling Dieter Nuhr die heilige Greta kritisiert, ist es lt. ARD „rechte Hetze“.

    Wenn ARD Systemlinge 30 Mio Rentner den Tod wünschen, ist es Satire.

    Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland.

  28. Einen totalen „Shutdown“ soll es nicht geben. Angeblich alles Verschwörungstheorien. Diese Aussage stimmt…von 12 bis Mittag. Ach Jensi…lass‘ es und sag‘ lieber nix.
    Hier, in einer relativ seriösen Zeitschrift, lässt man durchblicken, daß das Unvermeidliche doch erfolgen könnte:
    https://www.focus.de/gesundheit/news/corona-krise-berlin-macht-dicht-ist-das-der-beginn-des-deutschland-shutdowns_id_11770148.html
    Wenn Berlin schon dichtmacht. Damit entfällt die Lebensgrundlage von Berlin. Berlin kann doch nichts außer Party machen.

  29. Man sollte sich bei den linken Schlepper NGOs recht herzlich bedanken.
    Diese sind die Architekten des Corona-Holocaust.

  30. Das, was diese miese Drecksau in dem Video von sich gibt, ist glasklare Volksverhetzung. Die Type sollte für 5 Jahre ins Zuchthaus! Ohne Bewährung. Und die Verantwortlichen beim WDR gleich mit in die Zelle.

  31. StopMerkelregime 14. März 2020 at 13:49

    Merkels Hunger Games haben begonnen und Deniz Yüksel freut sich sicher darüber!

  32. Ich weiss nicht so recht, ob das nicht doch eher eine „Parodie“ auf unsere Gutesten der Guten sein soll.

    Das, was Schnecki Silberschleim hier von sich gibt, ist 1:1 das Gehetze von „Grössen“ wie Sibylle Berg, der Lehrerin aus Passau, diversen linken und grünen Politnicks und wo sich das antideutsche Gesindel sonst noch so rumtreibt.

  33. Ich finde das video jetzt nicht so als Aufreger.
    Der Alte hustet ja am Ende zurück.
    Die jetzigen Alten sind, neben allen Leistungen die sie erbracht haben, halt auch die Generation, die dafür reichlich entlohnt wurde. Sicherlich nicht alle, doch ein nicht unbeträchtlicher Teil hat, insgesamt gesehen, wenn nach dem Krieg geboren, ein Leben in wirtschaftl./techn./medizin. Aufstieg gelebt.
    Sie sind damit zu einer längeren Lebenserwartung gekommen, die einerseits schön ist, sich aber trotzdem nicht in die Ewigkeit ausdehnt.
    Opa kann sich ja rächen, indem er das Erbe verballert oder der AfD spendet.

    Das der Gedanke, weniger Menschen = weniger Resourcen= besseres Leben, in dem video vorkommt finde ich sogar positiv.
    Jetzt müssen die Jungen nur noch den Zusammenhang von, Zuwanderung aus best. Ländern, Kultur, Religion, Geburtenraten und Bevölkerungsexplosion entdecken.
    Und die Frage stellen, warum man sich gerade solche Kulturen ins Land und die Sozialkassen holt.

    Vielleicht kommt das ja im nächsten video, wäre dann aber sicherlich „voll rächts“

  34. StopMerkelregime
    14. März 2020 at 13:46
    „Hamsterkäufer“ prügelt wegen 50 Kilo Mehl auf Supermarkt-Mitarbeiter ein.
    ++++

    Vermutlich ein eingeschleuster Kuffnuck!

  35. @ matrixx 14. März 2020 at 13:49

    Was wird diese Regierung machen, wenn die Millarden Steuern der Rentner fehlen, die sie diesen abzocken?
    Was werden die Schelckys der GEZtapo tun, wenn keiner mehr die Zwangsgebühren finanziert?
    Die vielen jungen massenarbeitslosen Harzer die auf uns zukommen, werden GEZ-befreit!
    Diese linken Schmarotzer machen die Rechnung ohne ihren Wirt.

    Fast 41 Milliarden Euro: Rentner zahlen so viel Steuern wie noch nie

    https://www.focus.de/finanzen/steuern/steuerbelastung-rentner-zahlen-in-deutschland-so-viel-steuer-wie-noch-nie_id_11645802.html

  36. @ johann 14. März 2020 at 13:15

    Auch treffe es nicht nur die ältere Bevölkerungsgruppe, sondern auch junge Menschen, die auf der Intensivstation lägen und intubiert würden oder an Maschinen angeschlossen seien, die das Blut mit Sauerstoff versorge. „Wenn man das sieht, ist die Ruhe vorbei, dass man selbst noch jung ist“, schreibt Macchini.
    ————————————————–

    Dankeschön johann!

    Ich hoffe es doch sehr, dass es auch den bornierten bösärtig-dummen Weiber von diesem KIZ-Konzert mitgeteilt und deutlich wird, wie bösartig-dumm der Jubel über die Corona-Todesfälle bei den älteren Menschen war.
    https://twitter.com/Hallaschka_HH/status/1237189941765046274

    Diese KIZ-Idioten halte ich bereits ohnehin für indiskutabel. Da scheint der Hirnbrand so nachhaltig gewütet zu haben dass keine Aussicht auf Besserung mehr bestehen mag.

  37. Übelste Hetze gegen Rentner, gegen die USA, gegen den weißen Mann, gegen den Kapitalismus und gegen die Überbevölkerung.. aber gemeint sind sicherlich nicht die explosionsartigen Geburtenraten in Afrika sondern zu vielen alten weißen! Menschen in den Industriestaaten.

    Wie ich sie hasse, diese linksradikalen Propagandisten auf Zwangsalimentierung durch uns alle.

  38. Der geistige Zustand der Deutschen war gestern wieder einmal beim Einkaufen zu beobachten.hier bei Kaufland. Die Körbe bis Oberkante/Unterlippe vollgestopft mit Klopapier,Seife flüssig,Nudeln, Seife ,und und und………………….! Besonders die Körbe von Ali und Achmet bogen sich unter der Last sehr bedenklich. Anstatt die Deutschen Medien einfach aufhören, eine Sondersendung nach der nächsten auszustrahlen und irgendwelche Experten einfach ihr Maul halten sollten, nein rund um die Uhr wird Gelabbert. Ich hatte ja mehrere Kommentare hier schon geschrieben, was das/den Virus betrifft. Inklusive Link, wo man die Geschichte der Herkunft und Meinungen, die sehr interessant sind nachlesen kann. Diese wurde hier immer wieder gelöscht, warum entzieht sich meiner Kenntnis.
    Ist es denn nicht auch sehr erschreckend, wie man mit einem Namen (Corona) die ganzen Deutschen den Angstschweiß ins Gesicht treibt?Menschen als Nazis oder Rassist zu betiteln,da sind die Deutschen einsame Spitze drin. Aber wehe, man betreibt 24 Stunden am Tag Panik,Panik,Panik, dann rennen sie los und kaufen ganze Supermärkte leer. Für die Deutschen scheinen auch Windeln,Klopapier und Pizzen,Seife,Mehl,Nudeln überlebenswichtig zu sein. Jeder Verstorbene wird zum Corona-Opfer-erklärt und schon läuft der Laden hier. Falls es einigen auch schon aufgefallen ist,die Supermärkte erhöhen nebenbei jeden TAG immer weiter die Preise, was nach der KRISE auch nicht zurückgenommen wird. Und welcher normal denkende Mensch würde denn auf die Idee kommen, Flüchtlinge, die in den Flüchtlingslagern schon erkrankt sind hier herein zu holen? Sowas können nur Merkel und ihre Nichtskönner aushecken. Das ist so ungefähr wie Feuer mit Benzin zu löschen. Das ganze Gesindel aus dem Bundestag ist so weltfern und blind geworden, das ich davon krank werde,nicht von Corona.

  39. Ich habe es ja schon zum Jahreswechsel wegen der „Umweltsau“ gesagt: Die machen weiter, denen sind solche Aussagen egal! Denn entweder leben die wirklich in einer Blase, wo sie die Kritik nicht mitbekommen oder aber – und das denke ich -, die fühlen sich so unantastbar, weil sie wissen das die Mehrzahl der Deutschen zu blöd ist, um dagegen anzugehen (stimmt ja auch irgendwie), dass sie solche Beleidigungen raushauen, ohne sich darum zu kümmern.

    Ich meine, welcher erwachsene Mensch gibt denn „den Alten“ die Schuld, dass unser Planet in einem so schlechten Zustand ist. Erstens ist er das nicht in der westlichen Welt (macht doch Afrikaner, Araber und Asiaten für Umweltverschmutzung verantwortlich!), und zweitens sind die gesellschaftlichen Missstände eher auf „junge Menschen“ zurückzuführen, wie Verwahrlosung, Kriminalität, Mitläufertum, etc.

    Aber wenn der Künstler aus Vechta die Meinung von 16jährigen übernimmt, dann muss er sich sowieso gefallen lassen, dass er ein zurückgebliebener Honk ist! 🙁

  40. gerade bei juergenfritz gelesen:
    über 43% der Wähler
    können sich eine Beteiligung
    der Linken an der Regierung
    vorstellen.
    die machen dann noch
    kürzeren Prozess und
    erschießen ein paar.
    da wird es nicht bei nützlicher
    Arbeit bleiben . . .

  41. Ich empfehle allen hier einmal die PURGE Filme zu schauen

    und sich schon einmal Gedanken darüber zu machen ob es eventuell Feinde gibt – denn der Tag der Abrechnung naht

  42. StopMerkelregime 14. März 2020 at 13:56

    Es ist soweit. Der Augenblick, wenn die Regierung über den Staatsfunk-Nachrichtenkanal ausruft, keine Vorräte zu kaufen und „unnötig Panik“ zu vermeiden, ist genau der Zeitpunkt, wo Sie alarmiert sein müssen und auch zum Supermarkt fahren sollten. Noch heute.
    ——–
    Die Twittermeldung stimmt! Hamsterkäufe sind unnötig denn Hamster gibt es noch genügend. In freier Natur sind sie sogar geschützt und haben so manches Bauprojekt verhindert oder verzögert.

  43. Wusstet Ihr das? Seit Hanau ist die Leserschaft bei PI stark gestiegen. Vorher ist sie im Laufe des letzten Jahres auf den fast 500sten Platz der meistbesuchten Webseiten in Deutschland gesunken, und nun ist die Seite wieder auf Platz 166: https://www.alexa.com/siteinfo/pi-news.net

    So gut war PI-News noch nie! 😉

  44. johann 14. März 2020 at 13:15
    Das ist dramatisch und daher nicht ot:
    ——————————–
    Ich habe irgendwo gehört, dass am Mailänder Flughafen ein Hangar mit ein paar tausend Betten als „Kranken-Lager“ eingerichtet wird.
    Dort werden die landen, für die keine Beathmungsmaschine zur Verfügung steht.
    Italien Stand heute:
    17660 bestätigte Infizierte, 1266 Tote = Mortalitätsrate ca. 7,2%
    Alleine gestern 265 Tote.

  45. zu alten weißen Männern:
    „Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen“
    Michael Klonovsky

  46. @sauer11mann, 13:58

    über 43% der Wähler
    können sich eine Beteiligung
    der Linken an der Regierung
    vorstellen

    BRD-Insassen sind geistig durch
    Die 14 Jahre Führung unter der DDR-Trulla haben weite Teile der BRD-Insassen in eine geistige Umnachtung und Schockstarre geführt.
    Die ÖR-Sendungen sind genau für diese Schmalhirne gemacht. Es sind politische Umerziehung durch Propaganda in Verbindung mit Halbwahrheiten.

    Die Entwicklung ist noch nicht am Ende. Nach der Spaltung der Gesellschaft durch die Trulla und die Verfolgung und Kontrolle der Meinungsfreiheit werden sie als nächstes die Oppositionellen einsammeln und verknacken.

    Die Mehrheit der BRD-Insassen ist auf so einem niedrigen Niveau die werden auch jedem Krieg zustimmen.

  47. Georg Mascolo, der offensichtlich Demokratie, das GG und auch sonst einiges nicht verstanden hat (und der zudem über den „investigativen Rechercheverbund“ von NDDR, WDDR und Alpenprawda von den Zwangsgebührenzahlern quersubventioniert wird) trötet unverholen in Sachen AfD:

    Der Verfassungsschutz sendet ein Signal, das hoffentlich viele Wähler verstehen

    Hat der Mann zuviel Corona gesoffen? Es ist NICHT Aufgabe des Verfassungsschutzes als staatliches Gewaltinstrument, die eigenen Bürger einzuschüchtern und zu bedrohen. Genau das war eine der Lehren des „Nie Wieder!“

    Was schreibt der Bild-Mann Ralf Schuler dazu ganz richtig (übrigens hat Bild als öffentlich verkündete Hauspolitik, keine Interviews mit AfD-Politikern zu führen):

    Man muss die AfD nicht mögen, aber genau das ist NICHT die Aufgabe des Verfassungsschutzes: Mit Repression in die Willensbildung der Wähler und politische Parteienlandschaft einzugreifen. Eine abschreckende Meinungspolizei war nach den Erfahrungen der NS-Zeit gerade nicht gewollt vom Grundgesetz

    https://www.instagram.com/p/B9qaE-8IO5W/

  48. Kat 14. März 2020 at 14:03

    Da mußt du natürlich noch eine Menge Verfassungsschutzleute einrechnen, die in letzter Zeit neu eingestellt oder von anderen Abteilungen hierhin geschicht wurden, um das „Vorfeld“ zu erkunden. Bei manchem neuen nicknamen sollte man auch erst mal eine „Plausibilitätsprüfung“ machen…..

  49. Diese „Satire“ unterscheidet sich in nichts von dem, was die ÖffensichtlichRechtlosen von sich geben, wenn sie es ernst meinen.

  50. Babieca 14. März 2020 at 14:09
    Es ist NICHT Aufgabe des Verfassungsschutzes als staatliches Gewaltinstrument, die eigenen Bürger einzuschüchtern und zu bedrohen. Genau das war eine der Lehren des „Nie Wieder!“

    Die Nazis, die sind wieder da, sie nennen sich jetzt CDUCSUSPDFDPSEDGRÜNEANTIFA!

  51. Christian Brandes hat es gut.
    Egal, was ihm fehlt: Er kann zum Proktologen.
    Der kann sich ganzheitlich um ihn kümmern.

  52. Ja, sehr lustig, ich lach mich schlapp. Die Alten Leutchen haben in der Tat eine Menge Mist gebaut, beispielsweise, diese blöde, linke Rotzgöre in die Welt setzen oder SPD wählen. Aber rote Brüder und Schwestern dürfen sich natürlich über fast alles amüsieren, es kann gar nicht geschmacklos genug sein, im Zweifelsfall ist das dann eben Satire! – Rechte hingegen haben nicht(s) zu lachen! Da geht dann das leiseste Grinsen gleich in Richtung Menschenverachtung oder Rassismus, da kennen unsere Tugendwächter von der anderen Feldpostnummer gar keinen Spaß!

  53. StopMerkelregime 14. März 2020 at 13:56
    Es ist soweit. Der Augenblick, wenn die Regierung über den Staatsfunk-Nachrichtenkanal ausruft, keine Vorräte zu kaufen und „unnötig Panik“ zu vermeiden, ist genau der Zeitpunkt, wo Sie alarmiert sein müssen und auch zum Supermarkt fahren sollten. Noch heute.

    https://twitter.com/ShakRiet/status/1238811073169457154

    Genau falsch. Dort ist jetzt die Ansteckungsgefahr am grössten.
    Ausserdem ist es natürlich die gewollte Reaktion. Es ist ja die normale Reaktion, das wissen die dies sowas publizieren ganz gut. Die Regale werden leer und die Stimmung putscht sich auf.
    Es halte sich da heraus, wer kann.

  54. Deutschland exportiert Fachkräfte, astreine Autos, Maschinen und andere Spitzenprodukte.

    Dafür importiert Deutschland sehr viel Mist wie Corona-Viren, Neger, Araber, Afghanen, Islamisten und Zigeuner.

    Muß das sein?

  55. Auf allen Fernsehkanälen der RTL-Gruppe (also auch Vox, ntv) läuft seit heute vor den Werbeblöcken ein kurzer Corona-Belehrfilm auf Kindergartenniveau. Mit vielen animierten Piktogrammen. Händewaschen, Abstand halten, zu Hause bleiben, solidarisch sein.

    Bin fast umgefallen, als ich das vorhin gesehen haben. Leider noch nicht im Netz gefunden.

  56. Man stelle einem x-beliebigen Deutschen einen Kasten davon hin, und er wäre nach dessen Leerung immer noch bei klarerem Verstand als die gesamte Regierungs-Riege in Berlin und Brüssel zusammen.
    https://tinyurl.com/whywkg8

  57. Als älterer Mensch, mit einigen Vorerkrankungen, kommt man sich mittlerweile vor, wie auf einer Abschussrampe. Es ist zum Verzweifeln, Gott sei Dank habe ich Kinder und Enkel , die zu mir und meinem Mann halten. Grausame Zeiten, und wieder sind WDR und BR beteiligt. Ich darf diesen verdammten Mist auch noch mit finanzieren.

  58. DAS ist Volksverhetzung!
    DAS ist Diskriminierung!
    DAS ist Ausgrenzung!

    Und wir müssen dafür sogar noch bezahlen…!?!

  59. Bei jedem ertrunkenden Vergewaltiger, Messerschwinger und IS Terroristen fließen beim ÖR die heißen Tränen, den bösen alten, weißen, deutschen Männern wünschen sie den Tod durch Virus.

    Linke Scheissbande!

  60. Russland schliesst Grenzen zu Polen und Norwegen wegen Coronavirus

    Das Verbot trete in der Nacht zum Sonntag in Kraft und gelte für alle Ausländer, die aus privaten, beruflichen, touristischen oder Studiengründen reisen, erklärte die Regierung in Moskau am Samstag.

    In Russland wurden bislang 45 Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus registriert. Im Kampf gegen das Coronavirus hatte das Land bereits zuvor seine Grenzen nach China geschlossen und Einreisen aus dem Iran und Südkorea beschränkt. Auch die Flugverbindungen in die EU sollen reduziert werden.

    https://www.cash.ch/news/politik/russland-schliesst-grenzen-zu-polen-und-norwegen-wegen-coronavirus-1499872

  61. AlterMann 14. März 2020 at 13:34

    „es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion nahezu mühelos. Das ist nur gerecht, hat doch die Generation 65+ diesen Planeten in den letzten fünfzig Jahren voll gegen die Wand gefahren.“
    —————————————————————————————————————————————-
    Die Generation 85+ ist für das Wirtschaftswunder verantwortlich, die haben nach dem Krieg dieses Land wieder aufgebaut (Trümmerfrauen, Kohlekumpel u. a.).
    Die Generation 65+ (1955 geboren) ist für den auf das Wirtschaftswunder folgenden Erfolg dieses Landes verantwortlich.
    Wenn diese beiden Generationen wegfallen, müssen die „Snowflakes“ (Entschuldigung für Denglisch) anfangen richtig zu arbeiten. Nicht irgendwas mit Medien oder Kompetenz in Tralala, sondern körperlich arbeiten als Klempner, Bäcker, Schreiner etc.Die Frage ist nur ob die das noch können, selbst wenn sie wollen.
    ——————————————————————————-
    „…selbst wenn sie wollen“ Es will aber kaum noch jermand von den jungen Leuten hart körperlich arbeiten. Schauen Sie sich doch mal um in Bäckerein, Metzgereien, bei Handwerksberufen, in Pflegeberufen… etc. pp 50 Plus ist dort vertreten. Die jungen Leute studieren irgend einen Schwachsinn mit Gender oder Klima oder sonst was.
    Generation Schneeflpcke macht sich doch nicht mehr die Hände schmutzig.

    Liebes Moderatorenteam: Herzlichen Dank dass ihr diesen Threat eröffnet habt. Ihr seid die Besten !

  62. Ich bin auch Satiriker und untermaure diese Aussagen damit , dass die Omas gegen Rechts auch dazu gehören ! In diesem Sinne möge Corona dafür sorgen, dass die alten Männer und Frauen im Bundestag – von Schäuble angefangen – ebenso von diesem Virus heimgesucht werden mögen !
    Ende der Satire !

  63. @ dataskrekk 14. März 2020 at 14:21
    StopMerkelregime 14. März 2020 at 13:56

    Es ist soweit. Der Augenblick, wenn die Regierung über den Staatsfunk-Nachrichtenkanal ausruft, keine Vorräte zu kaufen und „unnötig Panik“ zu vermeiden, ist genau der Zeitpunkt, wo Sie alarmiert sein müssen und auch zum Supermarkt fahren sollten. Noch heute.

    https://twitter.com/ShakRiet/status/1238811073169457154

    _______________________
    Genau falsch. Dort ist jetzt die Ansteckungsgefahr am grössten.
    Ausserdem ist es natürlich die gewollte Reaktion. Es ist ja die normale Reaktion, das wissen die dies sowas publizieren ganz gut. Die Regale werden leer und die Stimmung putscht sich auf.
    Es halte sich da heraus, wer kann.

    ————————————-

    In Italien haben nur noch bestimmte Supermärkte und Apotheken geöffnet. Alles andere ist dicht.
    Könnte durchaus möglich sein, dass dies ab nächster oder übernächster Woche hier genau so sein wird. Wenn z.B. Großstädte Städte wie in Spanien bereits geschehen, unter Quarantäne gestellt werden.

    Spanien stellt erste Städte unter Quarantäne

    https://www.suedtirolnews.it/video/spanien-stellt-erste-staedte-unter-quarantaene

  64. Daily Mail UK: Spanien wird gesperrt und verbietet alle Reisen, außer um Lebensmittel oder Medikamente zu kaufen oder zur Arbeit oder ins Krankenhaus zu gehen, nachdem die Coronavirus-Fälle über Nacht um ein Drittel auf 5.753 angestiegen sind – allein in Madrid sind es 3.000

    Die spanische Regierung kündigte gestern den 15-tägigen Ausnahmezustand wegen der Ausbreitung des Coronavirus an

    Mindestens fünf Jet2-Flüge mussten heute Morgen eine Kehrtwende über Frankreich durchführen, darunter Flüge nach Malaga und Alicante

    Dies ist das zweite europäische Land, das extreme Maßnahmen ergriffen hat, nachdem Italien – das am schlimmsten betroffene Land außerhalb Chinas mit mehr als 17.000 Fällen des Killer-Seuche und 1.000 Todesfällen – diese Woche unter Quarantäne gestellt wurde.

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-8111805/Tourists-Spanish-resorts-told-stay-inside.html

  65. Diese Regierung führt in der Tat mit Hilfe von Corona einen Krieg gegen das eigene Volk – Entlastung der Rentenkasse und so.

    Sogar die BILD schreibt jetzt: Stoppt den Einreise-Irrsinn!

    Während Tschechien, Israel und die USA uns aus berechtigter Sorge die Einreise verwehren, erteilt Deutschland bis heute Flugzeugen aus Hauptkrisenherden unbekümmert die Landeerlaubnis.

    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/coronavirus-kommentar-stoppt-den-einreise-irrsinn-69383268.bild.html

  66. „Brandes zufolge gebe es sowieso „Viel zu viele von uns“.“

    Der Meinung war doch auch der uns präsentierte Attentäter von Hanau, Tobias Rathjen. Brandes ist ein Nazi!! Der läuft jeden Moment Amok!!

  67. „Brandes zufolge gebe es sowieso „Viel zu viele von uns“.“
    Vor allem zu viele Deppen wie ihn.
    Warum fängt er nicht bei sich an, uns andere – von seinem Leid- zu befreien.
    Verlaß doch freiwillig den Planeten. Das soll angeblich auch gut fürs Klima sein. Worauf wartet der?
    Nicht quatschen, handeln.
    Bedeutete eine „Flachzange“ weniger – und es bleibt mehr für mich.

  68. Dieser Ar…geige sollte man alles an Zivilisation
    u. Luxus der letzten 75 Jahre wegnehmen!

    Nichtsnutz Brandes hat sein VWL-Studium abgebrochen,
    trotzdem kann er es sich leisten, am verhaßten
    „Turbokapitalismus“ fett zu werden.
    https://video-images.vice.com/articles/5aa152ed78e73b00087af66d/lede/1520521966064-internetmussweg.jpeg?crop=1xw%3A0.8337xh%3B0xw%2C0.0238xh&resize=2000%3A*

    Das ÖR- bekam just die GEZ-Erhöhung genehmigt,
    dank „Turbokapitalismus“.

    Fettschwabbel „Schlecky Silberstein“:
    https://files.buecherhallen.de/files/images/bilder/rubrik-blog/zentralbibliothek/schlecky-silberstein-das-internet-muss-weg-3.jpg

  69. Das übliche Spalten der Gesellschaft:

    Männer gegen Frauen
    Junge gegen Alte
    Migranten gegen Deutsche
    Linke gegen Rechte
    Arbeiter gegen Unternehmen

    In den Kommunistischen Diktaturen mussten die Kinder ihre Eltern verraten und an den Galgen liefern.

  70. Gleichwohl sind die zwei Minuten ununterbrochene Volksverhetzung der widerlichsten Art. Denn dieses für junge, beeinflussbare Medienkonsumenten produzierte Machwerk ist weder lustig noch satirisch. Es ist schlichtweg kriminell und muss einschneidende Folgen für Brandes und die ARD-Verantwortlichen haben.“

    Sehr richtig, Herr Hübner!

  71. Unterstes Niveau
    Beschwerden sinnlos
    Die machen einfach so weiter

    Weg mit diesen 8 Milliarden teuren linkslastigen Propagandasystem

  72. Die denken wirklich so. Sie verstecken ihr Denken nur hinter dieser „Satire“. Ähnlich wie die „heute show“, welche als Satireshow getarnt nonstop linke Propaganda sendet.

  73. @ StopMerkelregime 14. März 2020 at 13:46

    …das war bestimmt ein Türke oder Araber, Mehl
    horten fürs Gummifladenbrot.

    Bei Marktkauf habe ich heute total leere Mehl- u.
    Haferflockenregale gesehen. Habe mit der
    Einzelhandelskauffrau gesprochen: Edeka-Marktkauf

    bekommt nur eine bestimmte Menge Mehl zugeteilt,
    d.h. morgens kommt eine Palette, die wird vormittags
    eingeräumt u. ist mittags schon abverkauft. Wenn
    ich also nachmittags komme, sehe immer leere
    Mehlregale.

    Ich vergaß zu fragen, wie oft eine Palette Mehl komme,
    ob ein- bis zweimal die Woche oder täglich.

  74. „Ich hoffe das dieser Drecksack so verreckt wie er es mir wünscht. Das wäre gerecht.“ Satire von mir.

  75. alternativ könnten ja alle 65+ oder auch jüngere DE verlassen – es gibt sehr viel schöne Plätze auf diesem Planeten. Dann können DIE ihr grünes Utopia verwirklichen – aber wer verdient dann das Geld reps. Steuern bzw. erbt etwas, wenn das ganze Erbe verprasst ist ?

  76. im Landkreis Regen gibt es 3 Covid-Fälle – bei zwei wurde die Herkunft etc. genannt, beim dritten „sind keine näheren Angaben bekannt“ seltsam, seltsam

  77. Der fette Sack im Polohemd macht Witze über Übergewichtige? Zu feige, sein Hemd in die Hose zu stecken.
    Wieder ein Schlag in’s Gesicht für GEZ Zahler. Das Erpressungsgeld ist wieder gestiegen, und soll 3 000 000 000 (3Milliarden) extra in die Kassen spülen.
    Man beruft sich dreist auf das Bundesverfassungsgericht, welches die Gebühr ja legitimiert hatte. Das wurde also als Freifahrtschein für Erhöhungen ohne Ende empfunden.
    Wir können uns also auf mehr solcher hochwertigen Produktionen wie im Video freuen. Mit 3 Milliarden extra wird es bald ganze Kanäle nur für Araber geben.

  78. Wenn meine Kinder so was absondern würden, dann könnten sie ihr Erbe ( was nicht wenig ist) abschreiben. Würde das dann lieber dem ansässigen Tierschutzverein vermachen.
    Was haben wir nur für eine verkommen Generation in die Welt gesetzt.
    In einem anderen Form wir von einer Lost Generation gesprochen. Glaube damit ist alles gesagt.

  79. Ich habe nur einige Kommentare gelesen, komme eben zur Tür rein, deshalb weiß ich nicht, ob es schon jemand geschrieben hat: Schlecky widerspricht in seinem Beitrag frontal der Argumentation der Bundesregierung, daß Deutschland die Migranten aller Art zur Aufrechterhaltung von Gesellschaft und Wirtschaft bräuchte. Er zählt die Vorzüge auf von weniger Bewohnern Deutschlands.

    Satire ist sein Loblied auf die Pandemie nicht, sondern eine einzige Verleumdung und Hetze. „Das Stilmittel der Satire rechtfertigt keine ansonsten unzulässige Äußerungen.“ Wann nimmt die deutsche Justiz endlich ihre Aufgabe wahr? Oder ist das auch wieder gedeckt durch Kunstfreiheit?
    https://ggr-law.com/persoenlichkeitsrecht/faq/was-ist-satire/

    Das „Fehlverhalten“, das die älteren Deutschen „an den Tag legen“, ist, daß sie nicht freiwillig ins Gras beißen. Das wurde ihnen ja erst jetzt durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts über Sterbehilfe ausdrücklich nahegelegt. Da ist noch viel Druck seitens Regierung, Medien, Kirchen und NRO nötig, die Aufforderung wirksam werden zu lassen.
    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/02/bundesverfassungsgericht-sterbehilfe-verbot-verfassungswidrig.html

    Nun warte ich auf Schlecky Silbersteins Satire zum Thema!

  80. Sollte es mal wieder ein normales, ein anderes Deutschland geben, stellt sich die Frage, was mit solchen Leuten machen?

  81. Das Internet muss weg:
    Eine Abrechnung (Deutsch)
    Broschiert – 5. März 2018
    von Schlecky Silberstein 16€
    Eine fundamentale Abrechnung mit dem Internet von einem der einflussreichsten Blogger der Republik

    Ausgerechnet Schlecky Silberstein, Kultakteur in der Netzgemeinde, propagiert diesen Leitspruch: »Das Internet muss weg.« Der Blogger und Online Comedian kennt das Netz wie seine Westentasche. Und gerade deshalb warnt er davor. Dank Fake News, Filterblasen und Social Bots erlangen Konzerne, politische Entscheidungsträger und Kriminelle zunehmend Kontrolle über weite Teile der Menschheit. Schlecky Silberstein analysiert den »Daten-Kasino-Kapitalismus«, in dem unsere Daten als Handelsware gezielt eingesetzt werden, um unser Verhalten vorherzusagen und zu beeinflussen. Nicht nur Donald Trump wusste ihn auf seinem Weg zur Macht zu nutzen, auch unsere eigene Gesellschaft droht von programmierbaren Propaganda-Maschinen gelenkt zu werden. Können wir einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet lernen oder hilft nur noch die sofortige Abschaltung?

  82. Bedrohungen nach Satire-Video
    „Da steckt Methode dahinter“
    Die AfD fühlt sich von einem Filmdreh des Satirikers Christian Brandes diskreditiert und dreht ein Video vor dem Wohnhaus seines Kollegen, der daraufhin bedroht wird. „Da steckt Methode dahinter, dass wir Kunstschaffenden uns dreimal überlegen, ob wir überhaupt noch mal die AfD in den Mund nehmen“, sagte Brandes im Dlf.

    Christian Brandes im Gespräch mit Christoph Sterz. Deutschlandfunk, 18.9.2018
    https://www.deutschlandfunk.de/bedrohungen-nach-satire-video-da-steckt-methode-dahinter.2907.de.html?dram:article_id=428427

    Auch er ein Opfer der AfD!

  83. WEIL VIELE MITARBEITER ZUR RISIKOGRUPPE GEHÖREN
    Tafeln schließen aus Angst vor Corona
    .
    deren Kunden sind meist im fortgeschrittenen Alter – und gehörten damit zur der von Corona besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppe.
    .
    Auch rund 90 Prozent der dort tätigen 60 000 Ehrenamtlichen sind ältere Menschen.
    .
    Die Lage wird durch Hamsterkäufe der Bevölkerung weiter verschärft, die Lebensmittel bei den Tafeln werden knapp! Grund: Das Essen für Bedürftige wird normalerweise unter anderem von Supermärkten gespendet. Durch die Engpässe haben die Läden weniger Zeit, Waren für die Tafel auszusortieren,(…)

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/mitarbeiter-aus-risikogruppen-tafeln-schliessen-aus-angst-vor-corona-69389662.bild.html

  84. Besonders schön sei es für ihn, Mails von Leuten zu bekommen, „denen ein Beitrag ein kleines bisschen den Tag gerettet hat. (sic)

    Das ist ein wahnsinnig tolles Gefühl und so wurde The Very Best of What The Fuck vom Hobby zur Herzensangelegenheit.“ 2012 holte Brandes sich dann Verstärkung ins Boot und erweiterte das Team von Schlecky Silberstein um Tobias Deitert. Genau wie Brandes ist auch Deitert hauptberuflich Werbetexter und hilft dabei, nicht nur Kurioses zusammenzutragen, sondern auch immer mehr Eigenproduktionen ins Netz zu schieben.
    http://www.literaturtipps.de/autor/kurzbeschreibung/silberstein.html

    Das ist aus der Zeit, wo er noch nicht 95 kg wog.

  85. Es war natuerlich Satire, nicht sehr feinfuehlig, aber immerhin. Am Ende erwischt es den jungen Bursche selber.

  86. Hallo Schlecky

    Auch treffe es nicht nur die ältere Bevölkerungsgruppe, sondern auch junge Menschen, die auf der Intensivstation lägen und intubiert würden oder an Maschinen angeschlossen seien, die das Blut mit Sauerstoff versorgen. „Wenn man das sieht, ist die Ruhe vorbei, dass man selbst noch jung ist“, schreibt Macchini.

    „Sie spüren, wenn sie sterben. Es ist wie ertrinken. Nur langsamer“
    Vermischtes (!) in der WELT, 14.3.2020
    https://www.welt.de/vermischtes/article206551433/Coronavirus-in-Italien-Aerzte-berichten-aus-den-Krankenhaeusern.html

    Was es aber auch alles gibt, gell, WELT? Gell, Schlecky?

  87. Was kommt von dem zwangsfinanzierten Propaganda-TV noch alles? Umwelt-und-Nazi-Säue, eine Pastorin, die die Parlamente stürmen will und jetzt dieser unterirdische Dreck. Und für den Müll sollen wir auch noch mehr bezahlen?

  88. Das Corona-Virus sei fair, denn „es rafft die Alten dahin, aber die Jungen überstehen diese Infektion nahezu mühelos. Das ist nur gerecht, hat doch die Generation 65+ diesen Planeten in den letzten fünfzig Jahren voll gegen die Wand gefahren.“

    Das liest sich doch schon fast wie die Geschichte von den vorgeblich „unwerten Leben“, das für die ebenso vorgeblich „Wertvollen“ nur Ballast und somit „schädlich“ ist und von daher möglichst effektiv „beseitigt“ gehört. Brav. Ihr habt von euren braunen Halbbrüdern schnell gelernt, Parteigenossen.

    Brandes zufolge gebe es sowieso „viel zu viele von uns“.

    Das ist denn auch der einzige Satz aus den Reihen linksgrüner Volksverhetzer, die sich bereits an der Jugend vergehen, dem ich einen gewissen Wahrheitsgehalt nicht absprechen kann.

  89. Wer den alten Leuten wünscht, dass sie versterben, dem ist wünsche ich einen schmerzvollen, langen, qualvollen Tod.

  90. Dieser Herr Christian Brandes scheint die Vorlage für „Das Brot“ zu sein. Aber ich denke das Brot im Bäckerladen hat eine Gehirnwindung mehr als er. Erstens hat er selbst Übergewicht und ist eine ungepflegte Erscheinung und zweitens ist der Tag noch nicht zu Ende. Viren können, wenn sie große Menschenmengen durchlaufen mutieren und dann ist noch nicht sicher, ob schwere Zweitinfektionen bei jüngeren Menschen mit Todesfolge nachkommen, oder Jüngere schwere Schäden davontragen. Viele Jüngere auch wenn sie überleben, laut Statistik, müssen trotzdem an die Beatmung, dann wird er ganz schön stinken, das wird er nicht so einfach wegstecken. Man höhrt sich immer zwei mal im Leben, so ein arroganter, überheblicher Schleimbeutel, einfach e…., mit seiner Hetze gegen alte Menschen.

  91. wird eigentlich der Steinewerfer, Straßenschläger von der „Putztruppe“, unser lieber Joschka, seines ehrenwerten Zeichens, dank einer verblödeten weiblichen Wählermehrheit zum Vizekanzler und Außenminister gewählten Vollhonks und mittlerweile Millionärs („Grüne sind ein gute Geschäftmodell“) auch wenigstens von den Linken SED’lern abgeschossen?
    Seine Lieblingsbeschäftigung war immer, Visa an ukrainische Zuhälter und Nutten zu verteilen (50.000) und Milliarden DM’s an Palis und Arafat.
    Arafats Witwe war nachher plötzlich Milliardärin.

  92. Sie meinen es alles ernst, glauben auch, dass sie damit Bewunderung, Anerkennung und Ansehen ernten.

    Wenn es doch anders kommt, war es halt Satire, aber einen gewissen Bekanntheitsgrad haben sie dann.

  93. Tut euch selbst einen Gefallen und lest und druckt solche Dinge nicht! Er ist ein gottloser Spötter und Gott wird sich um ihn zu gegebener Zeit kümmern.
    Der Coronavirus KOMMT VOM EWIGEN und der EWIGE wird ihn wieder von der Erde und Menschheit nehmen.

  94. Warum wütet Corona dann nicht in Afrika, wo die Neger völlig verantwortungslos pro Big-Neger Mama 10 bis 20 Kinder in die Welt setzen?

    Warum prangert dieses ARD GEZ Arschloch nicht den verantwortungslosen negriden Ausbreitungstypus an und hetzt stattdessen gegen die Menschen die Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg mit Blut Schweiss und Tränen wieder aufgebaut haben.


    Für Hetze gegen Deutschland bekommt diese GEZ-Maulhure Fleißbienchen, würde er etwas gegen die Überbevölkerung der Neger sagen, würde man diesem Nestbeschmutzer Rassismus vorwerfen.

  95. Freitag, 13. März 2020
    Schulen werden geschlossen
    Dürfen Eltern jetzt zu Hause bleiben?

    (:::)

    ➡ Eines vorneweg: Die betreffenden Maßnahmen werden nicht getroffen, weil die Infektion mit Sars-CoV-2 wirklich so gefährlich ist, sondern um die Ausbreitung der Infektion zu verringern.
    ➡ So wird auch das Gesundheitssystem nicht zu stark überlastet.

    Können Eltern zu Hause bleiben, wenn der Kindergarten oder die Schule des Kindes schließt?
    https://www.n-tv.de/ratgeber/Duerfen-Eltern-jetzt-zu-Hause-bleiben-article21638581.html

  96. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 14. März 2020 at 22:21

    WO NICHT GETESTET WIRD, DORT KEIN CORONA! 😛

  97. Ingolstadt_ 14. März 2020 at 20:51

    Der infizierte Aszylforder ( Afghane) hat keinen Bock auf Quarantäne und hat haut ab

    https://www.insuedthueringen.de/region/suhl_zellamehlis/suhl/533-Asylbewerber-auf-Suhler-Friedberg-unter-Quarantaene;art83456,7177483


    Das Goldstück will bestimmt seine Goldviren unter die Thüringer bringen


    Die Reconquista Einheiten im Thüringer Wald haben soeben aus der MOPZ Brandenburg den Befehl erhalten einen ABC Abwehrtrupp zu entsenden, um Zivilschutz für die Deutsche Bevölkerung im Umfeld des Infektionsherdes EAE Suhl zu leisten.

  98. Zu diesem NIEMAND Christian Brandes

    Er hatte als Kind wahrscheinlich nie eine liebe Oma oder einen lieben Opa gehabt.

    Vielleicht ist Christian Brandes aber auch einfach nur ein Arschloch, einfach nur einer der üblichen linksversifften Deutschlandhasser die das eigene Land beschmutzen.


    Vielleicht gibt es irgendwann einen Tag der großen Ausweisung, an dem solche Deutschlandbeschmutzer zusammen mit den Kriminellen und Illegalen Ausländern aus Deutschland in möglichst großer Anzahl ab- bzw. ausgeschoben werden.

  99. Wenn man für die ÖR arbeiten will und auch mal seine unbedeutende Fresse in eine Kamera halten möchte, ist es offenbar eine unerläßliche Schlüsselqualifikation über einen veritablen Furz im Hirn zu verfügen.

  100. Wirklich eine verkorkste Situation.

    Die Ö/R stecken aber so tief in der Scheiße, dass nur mehr Geld sie retten könnte.

    Allein Claus Clebers Pension bindet 100000 GEZahler.

    Nein, lustig ist das nicht

  101. @Kassandra_56 14. März 2020 at 19:38

    Fischer müßte wahrscheinlich noch heute seine Brötchen mit Taxifahren verdienen, wenn nicht eindeutig mehrheitlich Männer mit ihren Wählerstimmen die Grünen in den BT gehievt hätten und über viele Jahre auch mehrheitlich dafür sorgten, dass Fischer diese „Karriere“ überhaupt machen konnte! Das wissen Sie doch auch Kassandra, das habe ich Ihnen schon mehrfach belegt, also, was soll das eigentlich immer?

  102. An Alle die immer noch freiwillig GEZ bezahlen.
    Warum tut ihr das ?
    Warum finanziert ihr diese Volksverhetzer ?
    Stellt die Zahlung einfach komplett ein. Ihr braucht nicht feige sein. Die können doch nicht jeden einsperren.
    Wert euch endlich !!!

  103. Wenn ich überlege diesen Dreck auch finanziert zu haben, wird es mir KOTZÜBEL.
    Drecksladen, Staatsfernsehen.

  104. Das einzige was ich der alten Generation vorwerfe ist, diese 68er Brut nicht im ersten Badewasser ersäuft zu haben. Da wäre uns auch einiges erspart geblieben.

Comments are closed.