In ihren Tagesschau-Sendungen am 15. Oktober 2019 präsentierte die ARD ihren Zuschauern den linken Hitlergrüßer von Chemnitz (roter Pfeil) als "Rechtsextremisten".

Von SARAH GOLDMANN | Am 15. Oktober 2019 warnte die ARD in ihrer Hauptnachrichtensendung um 20 Uhr vor einem Erstarken des Rechtsextremismus. Wörtlich hieß es in der Tagesschau damals: „Rechtsextremismus wird aus Sicht des Bundeskriminalamtes zunehmend zu einer Gefahr.“

Parallel zu dieser Aussage zeigten sie einen jungen Mann, der den Hitlergruß zeigte. Unter anderem PI-NEWS hatte bereits früher, vor der besagten Nachrichtensendung aufgedeckt, dass es sich bei dem Straftäter um einen bekennenden Anhänger der linksextremistischen Antifa gehandelt hatte. Die Tagesschau schnitt daraufhin später die Fake-News aus ihrer Nachrichtensendung wieder heraus.

Ein PI-NEWS-Leser wollte am 16. Oktober, also einen Tag nach der Nachrichtensendung, von der ARD wissen, ob ihnen dieser Hintergrund bekannt sei und ob sie bereit wären über Ihre Falschinformation an gleicher Stelle, also in den Hauptnachrichten, durch eine Richtigstellung zu unterrichten?

Nach mehrerem Nachhaken erhielt unser Leser dann im Februar 2020(!) die Antwort, dass es egal sei, wer den Hitlergruß zeige, denn es handele sich bei ihm um eine Straftat, „ganz gleich wer ihn ausführt“. Die Sequenz habe „als Symbol für widerrechtliches Vorgehen“ gedient. Hier die ungekürzte Antwort der staatlichen „Tagesschau“ im Zusammenhang:

Sehr geehrter Herr ***, 

vielen Dank für Ihre Mails. Bitte entschuldigen Sie, dass wir Ihnen erst heute antworten. Derzeit erreichen uns zahlreiche Zuschriften zu ganz verschiedenen Bereichen, die alle einer Befassung bedürfen. 

Zu Ihrem Anliegen: 

Die fragliche Sequenz unseres Beitrags war nicht falsch. Zwar wurde darin ein Anhänger des linken Spektrums gezeigt. Doch das Zeigen des Hitlergrußes gilt in Deutschland als Straftat, gleich, wer ihn ausführt. Somit diente die Sequenz als Symbol für widerrechtliches Vorgehen.

Welche Absichten der Mann mit seinem Verhalten verfolgte, entzieht sich unserer Kenntnis. Spekulationen darüber verbieten sich uns. Da einige Zuschauer sich aber irritiert zeigten, hat sich die verantwortliche Anstalt für den Beitrag, das Hauptstadtstudio Berlin, entschlossen, den Beitrag nicht weiter zugänglich zu machen.

Die Begründung für den Sperrvermerk ergeht ebenfalls jeweils durch die verantwortliche Sendeanstalt. In diesem Fall waren es „rechtliche Gründe“. An diese Formulierung sind wir gebunden und haben sie entsprechend auf tagesschau.de wiedergegeben. 

Anmerkungen wie Ihre helfen uns, die eigene Arbeit immer wieder zu überprüfen und noch besser zu werden. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als kritischer Begleiter unserer Nachrichtenangebote erhalten blieben.  

Mit freundlichen Grüßen

Publikumsservice ARD-aktuell

Bereits in der journalistischen Grundschule lernt man, was der Unterschied zwischen einem „Symbolbild“ und einer Fotografie vom Ort des Geschehens ist. Damit beides nicht verwechselt wird, wird ein „Symbolbild“ deshalb auch immer als „Symbolbild“ gekennzeichnet. Dasselbe gilt natürlich auch für eine „symbolische Sequenz“. Sich dieser Mühe der Kennzeichnung zu unterziehen, schien der so erhabenen Sendung allerdings wohl eine Zumutung gewesen zu sein. Schließlich hatte man doch erzieherisch in der richtigen Richtung gewirkt, nämlich vor dem Rechtsextremismus gewarnt.

Dass die Tagesschau sich dabei eine durch ideologische Voreingenommenheit angenommene Wirklichkeit erst selbst konstruiert, dass dies genau durch solche Fake-News geschieht, scheint von den ideologisch völlig voreingestellten Redakteuren schon nicht mehr wahrgenommen zu werden. Oder sie lügen, da es einer „guten Sache“ dient, was das Zeug hält, bewusst und mit voller Absicht.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

155 KOMMENTARE

  1. Auf eine Lüge mehr oder weniger kommt es doch beim Sozen-GEZ-TV-Gesindel nun wirklich nicht drauf an!

  2. Wenn jetzt also hundertausende Linke den Hitlergruß zeigen oder irgendwo ein Hakenkreuz hinschmieren, dann läuft das alles unter rechtsextremistischer Straftat. Klar, deswegen nimmt der Rechtsextremismus in Doofland ja so zu. Für wie blöd halten uns diese Schweinemedien eigentlich. GEZ abschaffen und zwar sofort!

  3. Das mit dem „Symbolbild“ wird schon seit langem besonders gern gemacht, um ehrenwerte Bürger in Mißkredit zu bringen.
    Zum Beispiel von der Kölner Presse: Wenn sie über nicht linksgerichtete politische Vereine schrieben, dann haben sie als „Symbolbild“ gerne sogenannte „Springerstiefel“ in Großaufnahme gebracht. Auf schriftliche Beschwerden hin („Niemand bei uns trägt solche Stiefel“) haben sie das dann eben als „Symbolbild“ verteidigt. Sie wissen eben um die Kraft der Bilder und verstehen, wie man Propaganda macht.

  4. Von der Wahrheit meilenweit entfernt!
    Und wenn es auffällt, dann heißt es:
    Was nicht passt wird passend gemacht!

    Fehler richtigstellen bei ARD nicht nötig!

    Alles läuft im MERKEL-MODUS!
    SCHULDEINGESTÄNDNISSE: VERBOTEN!
    Verwischen! Verschweigen! Vertuschen!

    Wenn 2+2 nicht 5 ist, dann ist es das nächste Mal eben 6, und wenn sich noch einer beschwert, dann ist Mathe eben NAZI!

  5. Ich möchte mal gerne wissen wieviele sogenannte „rechtsextreme Straftaten“ auf das Konto der links-grün-versifften Antifa-Blödmannsgehilfen geht….ich schätze daß mindestens 80% auf deren Mist gewachsen ist.
    Denn seltsamerweise werden Hakenkreuzschmierereien als „rechtsextrem“ eingestuft…auch wenn diese auf die Wände von AfD-Büros gesprüht wurden… FCK-ANTIFA

  6. „Symbolbild“ – welch herrliche Wortschöpfung, nannte man sowas nicht mal „Betrug“? – Dann müssen wir ja hoffentlich demnächst unsere Zwangsgebühren für diesen roten Verein nur noch „symbolisch“ bezahlen, also mit Monopolygeld oder garnicht!

  7. Welche Absichten der Mann mit seinem Verhalten verfolgte, entzieht sich unserer Kenntnis.

    Ach ne, aber bei dem Amoklauf in Hanau wussten sie sofort, welche Absichten der Mann mit seinem Verhalten verfolgte.

  8. VOLKSKRAFTWOCHEN nicht vergessen!

    Der Volkslehrer hat auf seiner Homepage alle Infos dazu in einem schönen Video bereitgestellt.

    VKW 2020! Seid dabei!


    Volkskraft voraus!

  9. schinkenbraten 7. März 2020 at 11:21

    Guter Hinweis auf dieses permanente „Symbolbild-framing“ bzw. die Manipulation damit. Das müßte wirklich mal in größerem Zusammenhang analysiert werden.

    Vielen Dank übrigens dem unbekannten pi-news-Leser, der mit dem Schreiben vom 16. Oktober und seinem hartnäckigen Dranbleiben diese Stellungnahme erreicht hat. Genau das sind die Art Belege, die dazu beitragen können, dieses gigantische Lügensystem der öffentlichrechtlichen Medien zu erschüttern und ins Wanken zu bringen.

  10. WARNUNG: Erdogan mobilisiert seine Soldaten innerhalb Europas

    Während der türkische Diktator Europa mit seiner jüngsten Welle von Migrantensoldaten überschwemmt, bereiten sich seine bereits etablierten Truppen in Europa auf den Krieg vor

    Erdogan hat einen „Krieg zwischen dem Kreuz und dem Halbmond“ versprochen – GLAUBEN SIE IHM

    https://twitter.com/AmyMek/status/1236062003564691456

  11. Ein riesiger ‚Haufen‘ könnte ebenfalls locker als Symbolbild der öffentlichen (Sende-)Anstalten fungieren.

  12. Ja, es dreht sich alles nur noch um Symbole.
    Die ganze Politk löst keine Probleme mehr, macht nur „Symbolpolitik“, um die Deutungshoheit zu behalten.
    Die Politiker, die Parteien, lösen keine Probleme mehr, sie sind das Problem.
    Jede Ideologie, egal ob von links oder rechts, beeinträchtigt den logischen Verstand, ja behindert das logische Denken.
    Die Aufgabe jedes Politikers ist es, die Wahrheit so zu verbiegen, dass es den Interessen seiner Partei dient.
    Jeder der in einer Partei ist hat aufgehört selbständig zu Denken und übernimmt die vorgedachten Schablonen der Partei.
    Um Probleme zu lösen bracht man Experten, keine Politiker!

  13. Und für solchen minderwertigen Scheissdreck werden wir jährlich um rund 8 Milliarden Euro Abgaben zwangserleichtert.

  14. Slowenien wird jetzt auch zum Bollwerk gegen die Invasoren:

    Machtwechsel Slowenien wird orbánisiert

    In Ljubljana wird ein enger Verbündeter des nationalpopulistischen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán neuer Regierungschef. Damit rückt ein weiteres europäisches EU-Land nach rechts.

    Er war einst ein Symbol der slowenischen Demokratiebewegung gegen die kommunistischen Machthaber. Aber dann wandelte sich Janez Janša zum autoritären Nationalisten. Er polarisiert wie kein anderer Politiker in seinem Land, in seinem Weltbild liefern sich loyale Patrioten wie er und die Feinde der Heimat, also alle Andersdenkenden, einen ewigen Kampf. Er glaubt, dass er Slowenien mit aller Macht vor Linken, Liberalen und Migranten schützen müsse,

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/slowenien-janez-jansa-wird-neuer-regierungschef-a-c60826e6-887a-46c8-9923-c3d1a0e69f01#ref=rss

  15. Der kranke Mann vom Bosporus droht Europa!
    Das wäre früher mit einer Kriegserklärung gekontert worden.

  16. erich-m 7. März 2020 at 11:58

    Es ist ja gar nicht im Interesse der Altparteienpolitiker die Probleme zu lösen. Ziel ist ja Buntland zu zerstören.

  17. +++ Macht alle mit! +++ Macht alle mit! +++ Macht alle mit! +++ Macht alle mit! +++

    Liebe PI-Leser, liebe deutsche Deutsche,

    schon wieder stehen fordernde Asylhorden vor den Toren Europas/Deutschlands und wollen unsere Sozialsysteme plündern. Damit muss endgültig Schluß sein. Jeder kann dafür etwas tun! Kleiner Beitrag, große Wirkung! Die Masse macht´s ….

    Verbreitet über die sozialen Netzwerke die Botschaft:

    Deutschland will euch nicht! Geht wieder nach Hause! Baut eure Länder auf! Ihr seid in Deutschland nicht erwünscht! Haut ab! Haut ab! Haut ab!

    Germany doesn’t want you! Go home again! Build up your countries! You are not wanted in Germany! Go away! Go away! Go away!

    ‚almania la turyduk! aleawdat ‚iilaa almanzil maratan ‚ukhraa! bina‘ dulikum! ‚ant ghyr marghub fih fi ‚almania! alnzwl! alnzwl! alnzul!

    Das ist eine ganz klare Ansage an alle Asylinvasoren! Je mehr deutsche Deutsche die Botschaft in die Welt senden, umso ehe begreifen das die hier unerwünschten Ballastvölker.

  18. .
    .
    Volle verarsche..
    .
    Was sollen deutsche Bundespolizisten in Griechenland wenn die nicht mal unsere deutsche Grenze , vor ausl. Abschaum, sichern dürfen oder können?
    .
    Die Griechen brauchen keine deutschen Klugscheißer, Asyl-Durchwinker oder Dummschwätzer.
    .
    ++++++++++++++++++++++++
    .
    Flüchtlingskrise
    Polizisten aus dem Land sollen an
    griechischer Grenze helfen

    .
    Das Chaos an der griechisch-türkischen Grenze soll auch mit Polizisten aus Baden-Württemberg bekämpft werden. Das hat der Innenminister Thomas Strobl (CDU) angeboten. Was genau sie dort ausrichten könnten, ist aber noch unklar.

    Stuttgart – Der Ansturm der Flüchtlinge in der Türkei auf die griechische Grenze schlägt Wellen bis nach Baden-Württemberg. „Uns allen muss klar sein: Die griechisch-türkische Grenze ist derzeit auch die deutsche Außengrenze“, sagte Innenminister Thomas Strobl unserer Zeitung. „Wenn Europa beim Außengrenzenschutz scheitert, scheitert Schengen – und damit der freie Personen- und Warenverkehr.“ Deshalb müsse Deutschland dringend dazu beitragen, die EU-Agentur zu Küstenwache und Grenzschutz, Frontex, zu stärken – und zwar „ohne großes Rumeiern“, wie der CDU-Politiker betont.
    .
    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.fluechtlingskrise-polizisten-aus-dem-land-sollen-an-griechischer-grenze-helfen.2a516384-d74f-44cc-bd4b-3bd0a7dab0f3.html
    .
    Das was in Griechenland passiert, ist eine moslemische Invasion die hart, sehr hart und mit allen Mitteln bekämpft werden muss.
    .
    Da braucht man keine deutschen Asyl-Durchwinker!

  19. Kann mir mal jemand erklären, warum deutsche Reisegruppe mit Corona-Verdacht tagelang in Quarantäne geschickt werden und jeder Neger hier unkontrolliert über offene Grenze reinspazieren darf?

    Wieso werden die Asylhorden nicht genauso an der Grenze abgefangen, in Quarantäne gesteckt …. besser: ZURÜCKGESCHICKT!?

    Ist euch mal aufgefallen, dass in der deutschen Lügenpresse diese Einfuhrmöglichkeit des Corona-Virus vollkommen ausgeblendet wird? Was nützt es, Hygiene- und Desinfektionsartikel zu horten, wenn täglich ungeprüft u. massenweise weiter Corona-Problemfälle als Asylhorden in unser Land einfallen? Ich brauche bei einem Sandsturm nicht mehr die Straße zu fegen. Das macht einfach keinen Sinn. Bei den unkontrollierten Asylhorden ist es genauso. Wozu Schutzmaßnahmen, wenn diese Ballastexistenzen das Land durch die Hintertür verseuchen?

    Pandas im Berliner Zoo steckt man in Quarantäne. Ballastexistenzen aus Problemländern nicht.

  20. Habe die Griechen stets für ein langsames und träges Volk gehalten.

    Was sie jetzt leisten ist Spitzenklasse! Werde künftig wieder mehr Gyros essen.
    Danke, liebe Griechen!

  21. Die ÖR und die Kirchen haben sehr viel Gemeinsam , Sie werden zwangsweise als Beamte von unseren Steuergeldern bezahlt ! Das staatlich subventionierte Schweinesystem funktioniert nur deshalb , weil entsprechende Politiker gibt, dieses System am Leben erhalten ! Das funktioniert in jeder Diktatur ähnlich !!
    Immerhin, Sie haben es schon geschafft , dass 85% Ihre Gehirnwäsche erfolgreich mit Prädikat abgeschlossen haben !!
    Was uns diese Medien auch prompt immer wieder vorführen , wenn 99% als Klatschhasen auftreten !! Das ist schon wie in der DDR oder auch wie im Sportpalast nach der Rede von Goebbels !!

  22. Nach dem Ausbruch des Coronavirus sind die Verkaufszahlen beim Bier mit demselben Namen stark rückgängig. Daran läßt sich der Verblödungsgrad einer Gesellschaft ablesen und das wird von allen Seiten schamlos und immer offensichtlicher genutzt mit vorne dran der öffentlich rechtliche Rundfunk.

  23. WARNUNG: Erdogan mobilisiert seine Soldaten innerhalb Europas

    Während der türkische Diktator Europa mit seiner jüngsten Welle von Migrantensoldaten überschwemmt, bereiten sich seine bereits etablierten Truppen in Europa auf den Krieg vor

    Erdogan hat einen „Krieg zwischen dem Kreuz und dem Halbmond“ versprochen – GLAUBEN SIE IHM

    https://twitter.com/AmyMek/status/1236062003564691456

    Amy Mek im deutschen Internet verboten!

    „Kommender Krieg zwischen dem Kreuz und dem Halbmond“: Die Bedrohung durch den türkischen Tyrannen (2018)

    Als die osmanischen Türken vor 500 Jahren versuchten, in Europa einzudringen, wurden sie vor den Toren Wiens besiegt. Heute hat die Türkei wieder Pläne für Europa, aber sie verwendet eine andere Methode.

    Sie wird als fünfte Kolumne der Türkei in Europa bezeichnet – ein riesiges Netzwerk radikaler Islamisten, die in türkischen Moscheen arbeiten und unter der Kontrolle des ehrgeizigen türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan stehen.

    Erdogans Netzwerk ist eine Vertretung, die soziale Unruhen auf den Straßen Europas verursachen (Türken vs Kurden und umgekehrt) um Muslime dort in Schach halten kann.

    https://www1.cbn.com/cbnnews/world/2018/june/coming-war-between-the-cross-and-the-crescent-the-threat-from-turkeys-tyrant

  24. Seit der Thüringen-Posse begrüße ich bestimmte Leute nur noch mit
    Heil, Heil, Heil.
    Da schauen sie zwar blöd, aber sagen tut keiner der Duckmäuser etwas.
    Wenn man mich schon als Nazi bezeichnet, dann will ich das aber auch ausdrücken dürfen.

  25. Schockierendes Video 😮

    Frankreich ist nicht mehr Frankreich … und es geschah in einem Augenblick

    Frankreich begrüßt 300.000 illegale Einwanderer … Flüchtlinge willkommen zu heißen klappt so gut, hier zu sehen Seine-Saint-Denis in Paris – Totales Scheitern – bald auch in Städten in Ihrer Nähe

    https://twitter.com/TeaBoots/status/1235913271603073026

  26. US-TV und WHO: Kontaminiertes Geld kann das Coronavirus verbreiten! Die Programmierung der Gesellschaft kein Bargeld mehr zu verwenden läuft seit einigen Jahren auf Hochtouren. Wird nun dieses Virus das Ende besiegeln? Jedenfalls wird in den US-Medien schon mal vor Benutzung des Bargeldes gewarnt. —Fox News, 05.03.2020

    Netter Nebeneffekt der Corona-Pest! Endlich können die Satanisten das Bargeld abschaffen!

  27. 40 EINMÄNNER gegen 2 Teenager—starke Leistung!

    Dieses erbärmliche Lumpenpack ist nur in einer größeren Rotte stark. In Wahrheit sind es Hosenscheißer im Körper von Affenmenschen.

  28. Reptil IM Erika hat Fracksausen–besser: Hosenanzugsausen ob der kommenden Lawine.

    Dennoch ist ES nach neusten Umfragen von allen „Politikern“ das beliebteste.
    Auf Platz 2: Frau Spahn.

  29. @Schurke1957 7. März 2020 at 11:34
    Ich möchte mal gerne wissen wieviele sogenannte „rechtsextreme Straftaten“ auf das Konto der links-grün-versifften Antifa-Blödmannsgehilfen geht….ich schätze daß mindestens 80% auf deren Mist gewachsen ist.
    Denn seltsamerweise werden Hakenkreuzschmierereien als „rechtsextrem“ eingestuft…auch wenn diese auf die Wände von AfD-Büros gesprüht wurden… FCK-ANTIFA
    ++++++++++++
    Tja, das sind die feinen Unterschiede. Wenn die Hakenkreuze von den Linken auf AfD-Büros geschmiert werden, dann ist das eine Kennzeichnung. Wenn die Hakenkreuze von den Linken auf ihre eigenen „Antifa“-Büros geschmiert werden, dann ist das ein rechtsextremer Anschlag.
    Das ist genauso wie bei der Sprache. Wenn die Opposition etwas sagt, ist es das Gegenteil dessen, was die Regierung wortgleich sagen würde.

  30. Grotesk, das deutsche Schicklgruber-Neuröschen. Als es bitter Ernst war, haben alle schön den Arm mitgehoben, und nicht nur das. Immer das gleiche alberne Muster: den Wahn der vergangenen Zeit mit Vehemenz verdammen und den Wahn der eigenen Zeit ebenso vehement bedienen.

  31. Wer stirbt als Erstes an dem Teufelsvirus?
    Richtig. Alte und Kranke. Dann wären die schon mal weg!

  32. RT deutsch: Deutschland 2020: Versager in den Zeiten der Pandemie

    Die Berliner Charité richtet eine Notaufnahme für Verdachtsfälle ein – und wird sofort überrannt. Wir sind selbstverständlich dennoch bestens vorbereitet. So versichert es uns die Bundesregierung. Es schallt sozusagen aus allen Kanälen. Und bei Jens Spahn sind wir natürlich in den besten Händen. Unser Gesundheitsminister ist gelernter Bankkaufmann. Wie er an seinen Posten gekommen ist?

    Er hatte intern gegen die Kanzlerin opponiert. Das Amt bekam er dann als „Bestechung“. Ein Angebot Merkels, das er nicht ablehnen konnte. Im Angesicht einer Pandemie trägt dieser Mann nun die Verantwortung. Mich beruhigt das ungemein. Und Sie?

    https://deutsch.rt.com/meinung/98801-deutschland-2020-versager-in-zeiten/

  33. OT.

    JETZT SIND DIE BIDENS DRAN.
    Eine Untersuchung des US-Senats in die Ukraine Geschäfte des ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden und seines in der US-Verfassung nicht vorgesehenen Sohnes Hunter macht Fortschritte, verkündete Senator Ron Johnson, der den Ausschuss für innere Sicherheit und Regierungsangelegenheiten leitet.
    Der Senat versucht, Informationen über Treffen zu beschaffen, die zwischen dem Demokratischen Nationalkomitee, Vertretern der O´bama-Regierung, dem Nationalen Sicherheitsrat und ukrainischen Spezialisten und Staatsanwälten stattgefunden haben.
    „Wir warten nur darauf, dass der Rechtsbeistand von Präsident O´bama diese freigibt, damit unser Ausschuss seine Aufsichtsarbeit fortsetzen kann“, so Johnson.
    Der Ausschuß wird voraussichtlich am kommenden Mittwoch über eine Vorladung abstimmen, um Aufzeichnungen über den ehemaligen Berater von Blue Star Strategies, Andrii Telizhenko, zu erhalten.
    Blue Star Strategies war vertraglich mit Burisma Holdings, einem ukrainischen Gasunternehmen, verbunden, während Hunter Biden im Burisma Vorstand „tätig“ war und Joe Biden der Hauptverantwortliche der O´bama-Regierung für die Ukraine-Politik war. Das Außenministerium der O´bama-Regierung stufte Burisma als korruptes Unternehmen ein. Eine Einstufung, die Blue Star sich auf die Tatsache stützend, dass der jüngere Biden im Vorstand war, versuchte zu ändern.
    https://www.foxnews.com/media/biden-burisma-probe-will-get-to-the-truth-senate-panels-gop-chairman-says-im-not-adam-schiff

  34. @ dr.ngome 7. März 2020 at 12:26

    Wer stirbt als Erstes an dem Teufelsvirus?
    Richtig. Alte und Kranke. Dann wären die schon mal weg!

    __

    Es sind auch schon viele Junge dran gestorben, siehe China und Italien!

  35. @ dr.ngome 7. März 2020 at 12:26

    China hat den Verzehr wilder Tiere nach dem Ausbruch des Coronavirus verboten. Aber das Ende des Handels wird nicht einfach sein

    Unter Wilden Tieren verstehen die Asiaten nicht Reh oder Wildschwein aus dem Wald wie wir, sondern Ratten, Hunde, Katzen, Schlangen, Mäuse, Fledermäuse usw.

    Hongkong (CNN): Nach der tödlichen Coronavirus-Epidemie, die vermutlich auf einem Wildtiermarkt in Wuhan begann, wird in ganz China ein striktes Verbot des Verzehrs und der Zucht von Wildtieren eingeführt.

    Aber das Ende des Handels wird schwierig sein. Die kulturellen Wurzeln des Einsatzes wilder Tiere in China sind tief verwurzelt, nicht nur für Lebensmittel, sondern auch für traditionelle Medizin, Kleidung, Ornamente und sogar Haustiere.

    https://edition.cnn.com/2020/03/05/asia/china-coronavirus-wildlife-consumption-ban-intl-hnk/index.html

  36. Doch das Zeigen des Hitlergrußes gilt in Deutschland als Straftat, gleich, wer ihn ausführt.

    So sollte es im Rechtsstaat auch sein, leider ist das bei uns in Merkelihrland aber nicht so.

    Zeigt ein SPDler wie beispielsweise Mario Kramp das Einarmige Reissen, interessiert es die Staatsanwaltschaft nur periphär und die ARD berichtet nicht drüber.

    Nichtmal mit dem Symbolbild einer Glatze in Bomberjacke und Springerstiefeln.

  37. .
    .
    Propagandasender ARD!
    .
    ARD-„Deutschlandtrend
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen den moslemischen Terror im Land
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen die moslemischen Vergewaltigungen deutscher Frauen und Kinder
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen das Morden und messern deutscher Frauen und Kinder
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen die sexuellen Belästigungen deutscher Frauen und Kinder
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen den Sozialbetrug durch Merkels illegale Asylanten/Ausländer
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen das unsere dt. Städte zu NO-GO Areas und Slums werden.
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen das die Scharia in DE herrscht..
    .
    57 Prozent der Deutschen wollen das es überall Asyl-Drogendealer gibt.

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++
    .

    “Umfrage:
    .
    Mehrheit der Deutschen für Grenzöffnung und Verteilung der Flüchtlinge in EU
    .
    Eine Mehrheit der Bundesbürger ist dafür, die griechisch-türkische Grenze für Flüchtlinge zu öffnen – wenn sie anschließend auf die EU-Staaten verteilt werden. Dafür sprechen sich im ARD-„Deutschlandtrend“ 57 Prozent der Befragten aus, während dem 41 eher nicht zustimmen, wie der WDR am Donnerstag mitteilte.

    .
    https://www.focus.de/politik/ausland/ard-deutschlandtrend-umfrage-mehrheit-der-deutschen-fuer-grenzoeffnung-und-verteilung-der-fluechtlinge-in-eu_id_11739444.html

  38. DIE LINKE BREMEN: „Flüchtlinge“ bei älteren Frauen oder Alleinerziehenden einquartieren

    Dieser Vorschlag kommt von Medine Yildiz ( alevitische Kurdin ! ), Landesvorstand die Linke Bremen (Regierungspartei dort)

    Wir wissen nicht, was diese Frau raucht, aber es schadet ihr erheblich. Sie möchte die Kulturen umtauschen? Was diese Mauermörderpartei so alles in letzten Tagen von sich gibt, ist kaum noch zu ertragen.

    https://politikstube.com/die-linke-bremen-fluechtlinge-bei-aelteren-frauen-oder-alleinerziehenden-einquartieren/

  39. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 7. März 2020 at 12:00
    Wollt ihr mehr Corona oder mehr Koraner?
    ————-
    was heißt hier „oder“?

  40. Die deutsche Regierung hatte mindestens ACHT JAHRE Zeit, sich auf eine Corona-Pandemie vorzubereiten. Was ist geschehen?

  41. CDU und CSU bringen es zusammen nur noch auf 26%.
    Die CDU alleine nur noch auf 24%.
    Wenn sie dann ihren neuen Vorturner gewählt haben, werden sie auf unter 20% fallen.
    Den Maulhelden von der CSU wird es vielleicht etwas besser ergehen.
    Das sind die Tatsachen, da hilft das ganze Getröte und Gehype von ARD und ZDF nicht, da hilft auch keine Anne und May-Britt mehr.
    Die Menschen haben diesen ganzen Medienrummel, dieses ganze Gehype, diese Lügen und die Dramatisierung, dieses ständige Gerede im Superlativ, diese Haarspaltereinen und Belehrungen, diesen Dauererregungszustand, diese ständige Nervenüberreizung satt.
    Medien, es reicht.
    Werdet endlich erwachsen!

  42. Rechtsterrorismus in Buntland existiert nur in kranken linken Matschbirnen.
    Echte Gefahren drohen von LINKS und von Mondgott-Jüngern.
    Basta.

  43. StopMerkelregime 7. März 2020 at 12:38
    DIE LINKE BREMEN: „Flüchtlinge“ bei älteren Frauen oder Alleinerziehenden einquartieren

    Dieser Vorschlag kommt von Medine Yildiz ( alevitische Kurdin ! ), Landesvorstand die Linke Bremen (Regierungspartei dort)

    Wir wissen nicht, was diese Frau raucht, aber es schadet ihr erheblich. Sie möchte die Kulturen umtauschen? Was diese Mauermörderpartei so alles in letzten Tagen von sich gibt, ist kaum noch zu ertragen.

    https://politikstube.com/die-linke-bremen-fluechtlinge-bei-aelteren-frauen-oder-alleinerziehenden-einquartieren/
    ———–
    4. JUNI 2013. Aleviten in der Türkei. Dokumentation
    https://eussner.blogspot.com/2013/06/aleviten-in-der-turkei-dokumentation.html

    Aleviten kämpfen im WWI gegen die armenischen Milizen
    Aleviten und Bektaschis gehören zur politischen Elite Atatürks

  44. 11-fache Übermacht Zuwanderungswilliger gegenüber Einheimischen

    160 Millionen der Dritten Welt wollen in die USA übersiedeln,
    170 Millionen Menschen ziehen Westeuropa vor.
    39 Millionen davon streben nach Deutschland.
    35 Millionen wollen Großbritannien
    32 Millionen träumen von Frankreich.
    14 Millionen wollen sich den 8 Millionen Schweizern zugesellen.

    Das demografische Verhältnis zwischen Afrika/Nahost und EU steht
    bei 15-29-Jährigen rund 5:1 (400 zu 78 Millionen).
    bei Kindern <15 Jahren rund 9:1 (600 zu 67 Millionen).

    Nimmt man die bereits abgeschirmten Europäer (Visegrád-Gruppe, Dänemark, Österreich) heraus, hat es der übrige EU-Nachwuchs
    bei der Jugend (15-29) mit siebenfacher Übermacht
    bei Kindern unter 15 Jahren mit elffacher Übermacht zu tun.

    Der 430-Millionen Raum aus Afghanistan, Bangladesch und Pakistan mit stetig anreisenden Scharen ist dabei nicht mitgezählt.

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/migranten-an-der-griechisch-tuerkischen-grenze/

  45. 150 Städte in Buntland reißen sich darum, XXX aus Griechenland aufzunehmen.
    Lt. Radio gestern zunächst „500 Kinder, deren Eltern tot sind“. Wie bitte????
    Wie sind die denn wann und wo gestorben?
    Und wie sind die „Kinder“ in die Türkei gekommen?

  46. StopMerkelregime 7. März 2020 at 12:41
    Mainstream-Medien werden Ihnen dieses Video niemals zeigen.
    Griechenland wird von türkischen Streitkräften angegriffen.
    https://twitter.com/ohboywhatashot/status/1236246881258389504
    ———–
    #Ja, sicher, das NATO-Mitglied Türkei führt einen Angriffskrieg gegen das NATO-Mitglied Griechenland und insgesamt gegen die EU und deren NATO-Mitglieder. Die NATO aber ist „hirntot“, wie Emmanuel Macron zu recht bemerkt. Die USA könnten mit wenigen Maßnahmen den Diktator Recep Tayyip Erdogan in den Boden stasmpfen, aber auch das überläßt sie Rußland, um dann vielleicht sogar zu erklären, Rußland hätte ein NATO-Mitglied angegriffen.

    Der Muslimbruder Recep Tayyip Erdogan operiert im Auftrag und/oder mit Duldung der USA und Katars. Daher bezieht er seine Dollar im Kampf gegen Rußland und Syrien. 6000 Terroristen hat er von Syrien nach Libyen verlegen lassen, um auch dort für die USA und Katar zu kämpfen, dieser typisch türkische Dösbaddel.

  47. dr.ngome
    7. März 2020 at 12:40
    Die deutsche Regierung hatte mindestens ACHT JAHRE Zeit, sich auf eine Corona-Pandemie vorzubereiten. Was ist geschehen?
    ++++

    Das Durchschnittsalter der durch den Coronavirus Verstorbenen liegt bei
    ca. 80 Jahren.

    Da freuen sich die Rentenversicherer.
    Noch größer wäre die Freude, wenn das Durchschnittsalter bei etwa 63 Jahren läge! 😉

  48. Las heute morgen wieder von den „frierenden Kindern“ auf Lesbos.
    Aktuelle Temperatur: 18 Grad!

    Die hätten wir hier auch gerne.

  49. …als „gelernter ddr-bürger“ jahrgang 1958 hätte ich mir NIE träumen lassen, dass „tagesschau „, „heute“ etc. zur „aktuellen kamera 2.0“ pervertieren
    …diese sog. medien treiben es bereits noch bunter als die ddr-medien
    …ich habe mit für den untergang der ddr und ihrer hofberichterstatter gekämpft
    …heute sehe ich dieselbe kriecherische journallie in der „tagesschau“ etc.
    …im ausland schäme und entschuldige ich mich für den fäkaljournalismus deutschlands im jahre 2030
    …hans-joachim friedrichs und karl-heinz köpcke würden sich im grabe rumdrehen, wenn sie ihre sendung heute sehen würden
    …allerdings würden sie heute nicht mehr in in ihrem beruf arbeiten dürfen/können
    …erstens weil sie heute von den meinungs-verordnern mit dem turette-syndrom-mäßigen inflationär gebrauchten wort „NAZI!“ aussortiert wären
    …zweitens wären beide charakterlich zu anständig um bei derartigen fäkal-programmen wie ard und zdf zu arbeiten

  50. WENN EIN LINKER DEN HITLERGRUSS ZEIGT
    __

    Als ich den RAF Tätowierten damals in der Live Übertragung sah, wusste ich SOFORT der ist Antifa und will Ärger machen! Er hüpfte schon so hibbelig vor den Kameras umher, war klar, dass er im Auftrag handelte und für „seine Leute“ von den SPD MSM posierte.

  51. Frühling an der türk./griech. Grenze(Edirne): aktuell 19 Grad; morgen: 21 Grad.
    Hoffentlich erfrieren die Kinder dort nicht!

  52. In Brandenburg, der „kleinen DDR“ wird jede nicht zuzuordnende Straftat dem rechtsextremen Spektrum zugeordnet.

    Es haben schon Linke von DGB, SPD und linksgrünen Nichtsnutzen Hakenkreuze geschmiert um vor „rechts“ zu warnen.

    Sozialisten sind Lügner, Mörder und Steuerschmarothzer!

    „Freiheit statt Sozialismus“
    – CDU-WahlkampfMotto 1976

  53. So sieht es aus, wenn die Presse nicht lügt:

    OT
    Mehrheit will derzeit keine Flüchtlinge aufnehmen

    Eine Mehrheit der Österreicher lehnt eine Aufnahme von an der griechischen Grenze gestrandeten Flüchtlingen derzeit ab, wie aus einer am Samstag veröffentlichten Umfrage von Unique research für das Magazin „profil“ hervorgeht. Dafür sprechen sich nur Wähler von Grünen und NEOS aus. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) warnte zuletzt auch die EU-Staaten vor einer Aufnahme von Migranten, Regierungspartner und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) sieht das anders: Er ist für die Aufnahme, akzeptiert aber wie weitere Grüne, sich bei der ÖVP vorerst nicht durchsetzen zu können. SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner plädierte indessen erstmals zaghaft für die Aufnahme von Kindern in Österreich.
    https://www.krone.at/2112386

  54. Der besoffene Ossi in Rostock-Lichtenhagen, der weltweit bekannt gewordene mit dem Fußball-Trainingsanzug in den deutschen Nationalfarben und dem markanten Urinfleck zwischen den Beinen, der hat damals von der anwesende Journaille DM 100,– (West) bar auf die Kralle bekommen für’s „Armheben“! So geht investigativer Journalismus in Deutschland. Ich könnt im Strahl kotzen.
    H.R

  55. Wenn sie kommen, ist FEIERABEND!!!

    Berlin – Alarmstufe Rot bei denjenigen, die unser Land vor neuen „Eroberern“ beschützen sollen: Der Bundespolizei mangelt es an Einsatzkräften für ihre verschiedenen Aufgaben. Es fehle an Personal, sagte Jörg Radek, stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), dem „Spiegel“. Einem erneuten Ansturm von Migranten auf die deutsch-österreichische Grenze wäre die Bundespolizei kaum gewachsen.
    „Der Auffüllungsgrad bei der Bundesbereitschaftspolizei beträgt derzeit knapp 70 Prozent…“

  56. @Goldfischteich 7. März 2020 at 12:45
    Sunniten, Schiiten, Aleviten, Chinesen, Uiguren, Hindus, Sikhs, … .
    Das sind alle einfach verschiedene Gruppen. Keine davon ist an sich gut oder an sich böse. Es gibt einfach Bündnisse und Gegnerschaften dieser Gruppen, die auch wechseln können.

    Man muss erst mal für sich klären: Zu welcher Gruppe gehöre ich. Und dort würden die meisten Deutschen antworten: „Europäer“, „Weltbürger“.
    Da wünsche ich ihnen viel Spaß wenn sie von dieser „Gruppe“ Unterstützung und Hilfe erwarten.
    Ich gehöre zur Gruppe der „Rechten“ und „AfD Wähler“. Wenn ich das geklärt habe, kann man überlegen, was für diese Gruppe, zu der ich gehöre am besten ist. Und mit wem sie Bündnisse eingehen sollte.

  57. Vielleicht wollte die Tagesschau genau mit diesem Symbolbild mitteilen, dass ein Nazi auch wie so jemand aussehen kann. Selbst wenn man das Gefühl aus seinem eigenen Erleben hat, dass es doch garnicht so viele Nazis gibt, so kann man behaupten, dass auch der ein Nazi ist, der dem äußeren Erscheinungsbild eben nicht entspricht, also ist jeder verdächtig. Der Kampf gegen Rechts ist der Kampf gegen die Bevölkerung, eben wie in der DDR, gelernt ist gelernt.

  58. @Eurabier 7. März 2020 at 12:57
    Bei jedem „H…kreuz“ würde ich vermuten: Einfach ein Jugendlicher, der provozieren will (gerne auch aus dem Bereich der „Neubürger“). Oder ein Linker, der verzweifelt ist, dass nicht genug im Kampf gegen Rechts unternommen wird. Manchmal (aber eher selten) ein Wutbürger, der so aus seiner Ohnmacht entkommen will.

  59. Eurabier
    7. März 2020 at 12:57
    „Freiheit statt Sozialismus“
    – CDU-WahlkampfMotto 1976
    ++++

    Der nächste CDU-Wahlslogan lautet:

    „Vorwärts zum Siege des Sozialismus!“

    Dank Merkel und ihres sozialistischen Schweinsgesindels!

  60. dr.ngome 7. März 2020 at 12:50
    150 Städte in Buntland reißen sich darum, XXX aus Griechenland aufzunehmen.
    Lt. Radio gestern zunächst „500 Kinder, deren Eltern tot sind“. Wie bitte????
    Wie sind die denn wann und wo gestorben?
    Und wie sind die „Kinder“ in die Türkei gekommen?
    #####
    Wenn die Blagen erst in Schland „Fuss gefasst“ haben, dann geschieht ein Wunder mit den Eltern:
    „Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft mit Hartz4 zugewandt“!!!
    Familienzusammenführung der Kinderlein mit ihren Eltern – bei den Eltern in Tripolis, Adis Abbeba, Kabul und Damaskus und zwar dalli-dalli. Veranstaltet mal ne Märchenstunde für die Kleinen: Lest ihnen das „Tischlein-deck-Dich!“ vor und zwar die Stelle mit dem
    „Knüppel-aus-dem-Sack!“ und das mal dalli-dalli!
    H.R

  61. @Zinnober 7. März 2020 at 13:05
    Das spricht vielleicht auch die Schuldlust („Wir sind alle schuldig.“) der deutschen Gutmenschen an?

  62. @NieWieder 7. März 2020 at 13:05
    Goldfischteich 7. März 2020 at 12:45

    Sunniten, Schiiten, Aleviten, Chinesen, Uiguren, Hindus, Sikhs, … .
    ____

    Hindus und Sikhs sind definitiv angenehmer als diese Moslems!

  63. Drohnenpilot 7. März 2020 at 12:04
    ..Die Griechen brauchen keine deutschen Klugscheißer, Asyl-Durchwinker..

    Die Befürchtung habe ich leider auch.

    Wenn deutsche Beamte an die griechische Grenze beordert werden, dann wird eher durchgewunken als aufgehalten.

  64. Drohnenpilot 7. März 2020 at 12:35

    57 Prozent der Deutschen wollen das nicht, sondern die meisten sehen keinen Zusammenhang zwischen ihnen und den Folgen der Überflutung Deutschlands mit diesen Muslimen. Diejenigen der 57%, die Zusammenhänge erkennen, kommen nicht auf den Gedanken, daß sie je von einer der Folgen betroffen sein könnten. Wenn sie aber betroffen sind, und sei es durch die Ermordung eines Familienmitglieds wie im Fall der Maria Ladenburger, dann sind sie ideologisch immer noch so konditioniert, daß sie keine Konsequenzen ziehen wollen oder können.

    Der klitzekleine Rest, der das alles weiß über die Zerstörung unsrer Gesellschaft, dieser Rest, der will das: „Deutschland, du mieses Stück Sch…e“

  65. TRT Deutsch (türkischer Propaganda Nachrichtensender): Vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise an der türkisch-griechischen Grenze haben sich unter anderem Ex-Außenminister Gabriel und Publizist Todenhöfer zu Wort gemeldet. Sie kritisieren die Flüchtlingspolitik der EU.

    Der Publizist und ehemalige Politiker Jürgen Todenhöfer (CDU) hat am Donnerstag die Gewalt gegen die Flüchtlinge an der griechischen Grenze kritisiert. Zugleich lobte er den humanitären Einsatz der Türkei.

    Auch der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) twitterte am Freitag: „Wir als Europäer müssen die Türkei und die UN-Flüchtlingshilfe weiter unterstützen.“

    https://www.trtdeutsch.com/politik-europa/gabriel-und-todenhofer-kritisieren-fluchtlingspolitik-der-eu-1330858

  66. Schurke1957 7. März 2020 at 11:34; Es ist ja auch so, dass die Mehrzahl der uns immer wieder verkündeten rechten Straftaten Propagandadelikte sind, Also wenn irgendne Schoggifirma nen Neger aufm Logo hat, oder jemand das Pech hat, grade 18 zu werden und ne Anzeige schaltet deswegen, genauso die Dachdeckerfa, die durch die Faschingsauftritte bekannt wurde. Die tatsächlichen Angriffe von rechtsextremen auf Linke bzw Neger, Asylbetrüger bewegen sich eher im Promillebereich. Achso, wie war das noch in Irgendwo im OSten, Dräsdn, Erfurt oder so, da wurde doch irgend so ein Asylbetrüger von nem AB-Kollegen erstochen. Da haben sich doch sämtliche Politker der sich selbst demokratisch nennenden Parteien. bis aufs Knochenmark blamiert.
    Aber ich bin mir recht sicher, dieser .. wahrscheinlich bloss leichte rangelei wird immer noch als rechte Straftat geführt, wurde ja schliesslich an nem Liebling der Linken begangen.

    Drohnenpilot 7. März 2020 at 12:04; Vor allem, man hörte ja schon, dass die Griechen tatsächlich von der Waffe Gebrauch machen. Das dürfen unsere deutschen Polizisten doch gar nicht, wenn nicht unmittelbar deren Leben bedroht ist. In allen anderen Fällen brauchen die erstmal 2 Dutzend Formulare in je 4 facher Ausfertigung, die vom Dorfbgm, von wo sie abgeordnet wurden bis zum Papst einzeln weitergeleitet werden, mit der Genehmigung lassen die sich so lange Zeit, bis die betreffenden schon alt und grau sind. Das dauert ja gar nicht so lange, weil die Dauer 17jährigen meistens wenigstens doppelt so alt sind. Wenige Jahre später kommen dann die grauen Haare.

    dr.ngome 7. März 2020 at 12:14; kann ich die zusätzlichen 120€+ die mich das pro jahr kostet, dann wenigstens von der Steuer absetzen. Meine Bank verlangt für jede einzelne Buchung durchschnittlich 0,45€ abhängig davon, ob Lastschrift, Überweisung oder direkt. Wenn ich jetzt also 2 mal pro Woche in 3Läden bin, das mal 4, sind das allein schon über 10€.

  67. Lutz Bachmann deckt auf – Skandalöse Hassrede an Schule

    Lehrer: „Der Ramelow ist ein seriöser deutscher Zeitgenosse“
    „In der CDU gibts mehr Nazis als einem das lieb sein kann, nach wie vor“

    Der Mitschnitt stammt mutmaßlich aus dem Unterricht in einer neunten Klasse einer Düsseldorfer Schule.
    Für genauere Hinweise sind wir dankbar um juristisch vorzugehen und eine Stellungnahme des Elternrates sowie vom Kultusministerium einzufordern.

    https://youtu.be/c2oKptMYwzg

  68. StopMerkelregime 7. März 2020 at 13:13
    Thüringens neuer Migrationsminister Dirk Adams hat sich für eine Aufnahme von Migranten aus Griechenland ausgesprochen.
    Thüringen sei bereit, diesen Menschen zu helfen.
    http://staseve.eu/?p=131419
    ———–
    „Thüringens neuer Migrationsminister Dirk Adams hat sich für eine Aufnahme von Migranten aus Griechenland ausgesprochen.“

    Staseve aktuell hätte korrekt schreiben sollen: Die Thüringer (!) haben sich für eine Aufnahme von Migranten, diesen Menschen zu helfen; denn die Thüringer haben die gewählt, von denen sie wissen, welche zerstörerische Politik für Deutschland sie betreiben. Dirk Adams hält sein politisches Versprechen, das er gab. Was daran ist auszusetzen? Mit den Abgeordneten der Linken und der SPD werden sie dann in absehbarer Zeit die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. So schafft man sich nach Abschaffung des eigenen ein neues Volk.

  69. Korrektur:
    Staseve aktuell hätte korrekt schreiben sollen: Die Thüringer (!) haben sich für eine Aufnahme von Migranten ausgesprochen, die Thüringer seien bereit, diesen Menschen zu helfen.

  70. OT

    Der feministische Frauentag steht wieder vor der Tür. Noch immer fabulieren linksgrüne Drecksfeministinnen etwas von einer vermeintlichen „Entgeltungleichheit“ …. also Frauen würden vermeintlich immer noch weniger verdienen als Männer.

    Frage: Warum wechseln dann Frauen nicht einfach das Geschlecht?

    Das ist doch heute per GenderGaga problemlos möglich. Das linksgrüne Gejammere könnte dann nämlich endlich einmal aufhören.

    Derzeit versucht auch diese Fr. Giffey (Betrügerfamilie Giffey) eine „FrauenQuotze“ in der Politik zu installieren. Ihrer kranken Meinung nach sollten 50% Frauen in den Parlamenten vertreten sein. Wo bitteschön wird denn heute eine Frau davon abgehalten, politisch aktiv zu werden und für ein politisches Amt zu kandidieren? Ich rede hier nicht von der AfD, wo Frauen und Männer durch die SED (CDSUSPDLINKEGRÜNEFDP) u. deren Antifa-Exekutive mit Gewalt von einer politischen Tätigkeit abgehalten werden sollen.

    NIEDER MIT DEM DRECKSFEMINISMUS!

  71. Es geht um den „gefühlten“ Nazi. Es gibt ja bekanntlich auch eine „gefühlte“ Angst vor Kriminalität oder Corona. Seit langen gibt es gefühlte Wettertemperaturen. Das Framing greift noch mehr um sich als das Corona-Virus wüten kann.

  72. Drohnenpilot 7. März 2020 at 12:35; Wenn sie anschliessend gerecht verteilt werden, Aber was ist mit den 47%
    anderen, Welcher Anteil davon will gar keine mehr, und wer will alle zu uns holen.
    Die 57% wären ja eigentlich alle unserer Meinung, wenn man da logisch interpretiert, schliesslich haben wir allein bisher schon mehr aufgenommen, wie der Rest Europas zusammen. Unter gerecht verteilt verstehe ich zumindest, dass die anderen Länder entsprechend ihrer Einwohnerzahl auch welche abkriegen. Dazu muss für Asylbetrüger natürlich die Residenzpflicht eingeführt werden, mit gleichzeitigem Verbot für andere Länder, diese zu unterstützen. Meinetwegen kann man als Zusatzfaktor die Wirtschaftskraft des jeweiligen Landes dazunehmen, das darf aber nicht mehr als 15% ausmachen. Dann muss aber auch die Bevölkerungsdichte/km2 einbezogen werden, ein Anteil von 25% erscheint mir da angemessen.

    StopMerkelregime 7. März 2020 at 13:19; Ich war mal vor. ich schätze rund 7 Jahren in Deggendorf. Furchtbar, wahre Kopftuchkarawanen waren da zu sehen. Da erinnert nix mehr daran, dass das ne deutsche Stadt sein soll. Ich will gar nicht wissen, wies da heute aussieht. Vermutlich schlimmer wie in Nürnberg im Orientexpress (U-Bahn).

  73. Wenn Otto Normalverbraucher demnächst bei „Rot“ über die Straße geht, zählt das vielleicht auch als „Rechtsextremistische Straftat“. Ist gut für die Statistik…

  74. Ungepflegte Haare, schmuddeliger Sweater, Bierplautze…..hat diese linke Gesocks keine gepflegtere Erscheinungen in ihren Reihen, dem man den „Rechten“ eher abkaufen würde ?

  75. Wie wär’s denn. wenn Frau Spahn ein paar knackige, stramme Afghanen bei sich einquartieren würde?

  76. Goldfischteich 7. März 2020 at 13:26; Nein, die Thüringer haben mehrheitlich vermeintlich bürgerliche Parteien gewählt. Leider haben die jedoch vergessen, dass FDP sowie die HMDU nur Scheinkonservative sind.
    Was beide bei der Fakewahl von Rammelfloh eindeutig bewiesen haben. Ich hatte es ja schon geschrieben, ich hab arge Zweifel an der Wahl, kenn mich zwar nicht mit dem ganzen Gesetzeskram aus. Jedoch, warum sollte es in den einzelnen Ländern anders sein als beim Bund, dass man den Kanzler, MP nur durch 2/3 Mehrheit ablösen kann.

  77. „Rechtsextremismus wird aus Sicht des Bundeskriminalamtes zunehmend zu einer Gefahr.“

    das wird schon seit den 1970ern „zunehmend eine gefahr“

    das gegenteil ist der fall

  78. Und für so ein Geschwurbel und Gedruckse um eine Antwort herum hat die Rechtsabteilung!!! der ARD 4 Monate gebraucht?

  79. Drohnenpilot 7. März 2020 at 12:35 . Propagandasender ARD!
    ARD-„Deutschlandtrend
    . 57 Prozent der Deutschen wollen den moslemischen Terror im Land ………………
    …………………….

    Man glaube diese dreckige Statistiklüge dieser schmierigen Linkspropagandamedien nicht . Sie ist im Sinne der Linksideologen in die Presse gestellt worden. –

    Genauso wie diese in den letzten Tagen in manipulativer Absicht wieder auf fast jedem Bild Kinder mit Frauen zeigen, obwohl über 90 % der die griechische Grenze stürmenden Migranten junge, gut genährte islamische Männer nichtsyrischer Herkunft sind ( Afghanen , Iraner , Neger Pakistani , Somalis usw. ).
    Diese schwierigen Leute will der Aggressor klein Sultan Erdowahn als erste an die weichgekochte , dekadente EU loswerden .

    Man fragt sich wirklich langsam , warum die EU-Staaten überhaupt Militär haben und speziell die atomwaffenbesitzenden Franzosen dieses üble Kriegs-und Erpresserspiel des Erdowahn stets mitmachen .

    Sein Hauptziel hat er ja schon mit diesem billigen Erpressertrick erreicht . Er kennt eben seine Muselmänner in der Mentalität besser als die meisten in unserer hirngeschädigten Republik . Vor allen Dingen weiß er, wie leicht man mit den Wackelpuddingfiguren in der EU ‚Schlitten fahren kann ‚ . Die lassen sich nahezu alles gefallen . Man denke nur daran , wie er und die türkische Presse schon Maas und Merkel unglaublich gedemütigt hat , ohne ernsthafte Gegenwehr .

    Die zittrige Truppe in Brüssel will nun schon wieder eine weitere Tranche von mehreren Hundert Millionen Euro Steuergelder an die Erpresser in der Türkei auszahlen .

  80. Ich glaube daß die 57% Zustimmung für mehr „Flüchtlinge“ ungefähr so hinkommen. Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis so umhöre. Nur nicht bei mir einquartieren sondern woanders.
    Kulleraugen- und Katzenfotos wirken immer.
    Es profitieren einfach zu viele Nichtsnutze von der Asyl- und Abschiebeverhinderungsindustrie. Wenn wir schon keine Arzneimittel oder Desinfektionsmittel mehr bekommen weil die Lieferketten ausfallen so darf wenigstens der Zustrom an „Flüchtlingen“ nicht versiegen.
    Mit denen zu diskutieren ist sinnlos. Da kann man eher mit seinem Hund reden. Der versteht das auch nicht aber wedelt immerhin mit dem Schwanz.

  81. Die EUdSSR leckt Erdowahn die Stiefel, statt ihm ihren Stiefel in den Allerwertesten zu rammen und ihn rauszubefördern:

    Gegenstand der Beratungen am Montag werden laut Bericht der WELT eine Modernisierung der Zollunion zwischen Ankara und Brüssel, Visaerleichterungen für türkische Staatsbürger bei Reisen in die Europäische Union, neue Flüchtlingshilfen für die Türkei und eine finanzielle Unterstützung für den Wiederaufbau vor allem im Norden Syriens sein.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article206392501/EU-Migration-Praesident-Erdogan-kommt-ueberraschend-nach-Bruessel.html

    Lappen!

  82. Keine Presse auf diesem Planeten ist boshafter und verlogener als die bundesdeutsche Schweinepresse.

  83. gonger 7. März 2020 at 14:02

    Mit denen zu diskutieren ist sinnlos. Da kann man eher mit seinem Hund reden. Der versteht das auch nicht aber wedelt immerhin mit dem Schwanz.

    :))

    Ist eigentlich bekannt, was aus den Afghanen auf Hooge wurde? Ist die mit großem Aplomb gefeierte vermehrungsfreudige Kopftuch-Sippe samt Pascha noch da? Oder inzwischen irgendwohin, vermutlich HH, diffundiert? Seit 2017 ist da komplette Funkstille.

    https://www.google.com/search?q=hooge+afghanen&oq=Hooge+Afghanen

  84. Die Linken haben Narrenfreiheit. Gibt es eigentlich linksextreme Symbole die verboten sind?

  85. Die tausenden,von den Antifagesindel geschmierten Kreuze mit Haken,die „rechtsextreme Statistiken“ hochtreiben,sind auch symbolisch!

  86. nicht die mama 7. März 2020 at 12:32

    Doch das Zeigen des Hitlergrußes gilt in Deutschland als Straftat, gleich, wer ihn ausführt.

    So sollte es im Rechtsstaat auch sein, leider ist das bei uns in Merkelihrland aber nicht so.

    So sollte es nicht sein. Es wird niemand geschädigt, und die Nazis kommen sicher nicht wieder an die Macht, wenn jemand den Hitlergruß zeigt, wie Lehrer unseren Kindern weiszumachen versuchen.

    Es ist reine Symbolpolitik, die einen bestimmten Zweck erfüllt: Auf den Nationalsozialismus fokussieren, um von den Verbrechen der Kommunisten abzulenken. Deren Symbole zu zeigen, ist komischerweise nicht verboten.

  87. Jedes Regime hat seinen Propagandaapparat.

    Wer den MSM noch Glauben schenkt, dem ist einfach nicht mehr zu helfen.
    Und wenn, dann nur noch im Wortsinn einer „Teufelsaustreibung“ oder einer „Sektenbekehrung“.

    Leider sind derart Pathologische offensichtlich aber noch in der Mehrheit. Sonst würde es keine Wahlausgänge mehr pro die Altparteien geben (zumindest nicht solange eine Merkel und ihre Gefolgschaft die Galionsfiguren des Grauens sind). Es sei denn, die wären obendrein (neben den Auswirkungen des Nudgings, Framings…was ja die Pathologie des Realitätsverlustes mit sich bringt… ) auch noch sauber gefälscht.

  88. gonger
    7. März 2020 at 14:02
    Mit denen zu diskutieren ist sinnlos.
    ++++

    Du mußt denen vorrechnen, wieviel Steuern sie für die Kuffnucken bezahlen müssen!

    Derzeit werden ca. 20 % des gesamten Steueraufkommens für die Durchfütterung von ca. 5 Millionen Kuffnucken in Deutschland verbraten.
    Das sind über 150 Milliarden €/Jahr!

    Da kann jeder ungefähr ermitteln, wie stark er an den Kosten beteiligt ist.

    Die untere Hälfte der Einkommensschichtung
    (ca. 21,5 Millionen Beschäftigte) zahlt netto nichts, weil diese ihre bezahlten Steuern über Sozialtransfers wieder zurück erhält.

    Die oberen 10 % der Einkommensschichtung
    (ca. 4,3 Millionen Beschäftigte) müssen alleine die Hälfte der Durchfütterungskosten für die 5 Millionen eingeschleusten Invasoren stemmen!

    Jeder einzelne eingeschleuste Kuffnuck kostet ca. 30.000 €/Jahr im Durchschnitt!

  89. Bei Pegida treiben sich bestimmt auch jede Menge „verdeckte Ermittler“ und „VSler“herum,die bei jeder Gelegenheit und Kamera,mit vollgepisster Hose den Arm heben!

  90. Ohne die verzerrte Darstellung der Medien über die Situation an der türkisch-griechischen Grenze würden die meisten Deutschen bestimmt nicht für eine Grenzöffnung sein. Das Problem ist, dass die Bilder glaubwürdig rüberkommen, man hat schließlich mit eigenen Augen gesehen, dass es da frierende Kinder gibt. Wieviel Trickserei mit Fotos möglich ist, wollen viele gar nicht wissen. Gestern frierende Kinder, heute der NTV-Reporter auf der Straße mit kurzen Ärmeln. Ganz schlimm ist es, die Situation in Idlib und die an der Grenze in einen Zusammenhang zu bringen, was aber immer wieder geschieht. Dass es kaum Syrer sind, die da nach Europa wollen, sollte sich eigentlich herumgesprochen haben, es ist wie in 2015. Alle, die nach Europa wollen, um ein besseres Leben zu haben, benutzen dafür als Alibi den Syrienkrieg, das hat damals in den meisten Fällen geklappt, also versucht man es jetzt wieder. Ich staune nur, dass es so viele Deutsche gibt, die immer noch auf diese Art der „Information“ hereinfallen.

  91. Übrigens : Es wir langsam wirklich allerhöchste Zeit , dass pi-news-net
    von HTTP auf mindestens HTTPS zu unser aller besseren Sicherheit umgestellt wird.

    Wenn das nicht bald passiert , meine Damen und Herren bei Pi….
    bin ich das letzte Mal hier zu Gast gewesen !!

  92. Die Medien haben von dem Mega Super Problem Rechtsradikalismus, der mit Unsummen Steuergeldern bekämpft werden muss, nur ein Symbolbild ???? Auf dem auch noch ein Linker Hetzer zu sehen ist ?
    Wo die doch auf jeder Versammlung in Mannschaftsstärke mit der Kamera auf alles lauern ?

    Na Hut ab …..

  93. Den roten Penner auf dem Foto als rechten Demonstranten verkaufen zu wollen, ist schon sehr mutig. Oder sehr bescheuert. Hoffentlich hat sich der Genosse für seine Schandtat wenigstens gut bezahlen lassen. Na, einträglicher als Betteln am Hauptbahnhof war’s bestimmt. – Erstaunlich übrigens, das solche Typen nie bestraft werden, jedenfalls hört man nichts in der Richtung. Sind die zuständigen Juristen auf dem linken Auge blind?

  94. Griechische Feuerwehrleute, die versuchen, Hunderte von Bränden zu löschen, die von Migranten verursacht wurden, die versuchen den Grenzzaun nieder zu brennen

    Währenddessen schießen türkische Polizisten und Grenzschutzbeamte mit Gummigeschossen auf griechische Feuerwehrleute

    Sieht aus wie ein apokalyptischer Film – Video

    #GreeceUnderAttack
    #IstandWithGreece

    https://twitter.com/BasedPoland/status/1236270372288204800

  95. weil es im linksRotGrünen Berlin nur Gutmenschen gibt, kann es nur Ursula Haverbeck die unbelehrbar rechte Holocaustleugnerin gewesen sein, die diese asoziale Tat begangen hat

    OT,-….Meldung vom 06.03.2020 – 18:08

    Atemschutzmasken aus Kinderkrebs-Station gestohlen

    Aus der Kinder-Intensivstation der Berliner Charité haben Unbekannte Schutzkleidung, Handschuhe und auch Desinfektionsmittel in großen Mengen gestohlen. Sie könnten zu überhöhten Preisen weiterverkauft werden.Ein Diebstahl, der zu Unzeiten kommt: Aus mehreren Berliner Kliniken haben Unbekannte Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel gestohlen. Auch von der Kinder-Intensivstation der Charité im Virchow-Klinikum in Berlin sind Hygieneartikel gestohlen worden. Das berichtet der RBB und bezieht sich auf ein Gespräch mit der Pressestelle der Einrichtung. Zuvor hatte die „B.Z.“ berichtet. Betroffen ist demnach eine Station, in der Kinder, die schwer krebskrank sind, behandelt werden. Es seien große Mengen an Desinfektionsmitteln, Atemschutzmasken, Handschuhe und Schutzkleidung gestohlen worden, hieß es. Vermutet wird nun, dass sie aufgrund der Angst vor dem Coronavirus zu überhöhten Preisen weiterverkauft werden könnten.Auswirkungen auf Patienten und Mitarbeiter befürchtet. Offenbar hat der Diebstahl auch Auswirkungen auf das Personal und die Patienten in der Klinik. Denn: „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gehalten, auf einen ressourcenschonenden Einsatz von Einwegartikeln wie Masken, Kittel oder Schutzbrillen zu achten“, betont die Pressestelle gegenüber dem RBB. Auch in anderen Kliniken in Deutschland ist es wegen des Coronavirus zu Diebstählen von Hygieneartikeln gekommen. So wurden etwa im niedersächsischen Sulingen 1.200 Atemschutzmasken aus einem Krankenhaus gestohlen. Auch in Düsseldorf kam es zu vereinzelten Diebstählen. https://www.t-online.de/region/berlin/news/id_87474110/berlin-atemschutzmasken-von-kinderkrebs-station-gestohlen.html

  96. Wenn ich jetzt anhand dieser völlig lächerlichen Ausrede der ARD, der sich doch mit Leichtigkeit die viel zu kurzen Beine der Lüge bezüglich der nur allzu offensichtlichen Absicht der Rezipentenmanipulation und Meinungsdiktatur ansehen lassen sollte, eben diese ARD für eine verlogene bösartige Saubande halten würde, welche die Bürger nach Strich und Faden nur allzu offensichtlich zu verarschen gedenkt und dabei auch noch gierig viele Milliarden abzocken will, wäre das dann noch Meinungsfreiheit?

  97. …Oder sie lügen, da es einer „guten Sache“ dient, was das Zeug hält,
    bewusst und mit voller Absicht.
    Nein, …oder sie lügen ist falsch. Richtig : Sie lügen…
    Es gab schon zwei mal Lügner der „guten Sache“.
    1. Die Großmäuler der Nationalsozialisten.
    Das Ende war barbarisch.
    2. Die Großmäuler der Kommunisten.
    Das Ende kam trotz Selbstschussanlagen.
    Und nun das dritte Mal ?
    Auch die jetzigen Großmäuler werden beendet.

    3.

  98. @ StopMerkelregime 7. März 2020 at 13:16

    Berlin: Polizei schließt den Betrieb – Schaben, Mäuse, Motten, Schmeißfliegen und Ratten in „Neuköllner“ Großbäckerei
    __________________________

    In diesen finsteren Zeiten muss man auch mal über die kleinsten Lichtblicke erfreuen: immerhin keine Zeckenplage und Zeckenbisse!

  99. @ StopMerkelregime 7. März 2020 at 14:47

    Auch im Kurort Bad Gögging ist am Samstag ein 49 Jahre alter Mann auf offener Straße erstochen worden!
    ____________________________________

    Zeckenbiss?

  100. @Schweinskotelett 7. März 2020 at 14:46
    StopMerkelregime 7. März 2020 at 13:16

    Berlin: Polizei schließt den Betrieb – Schaben, Mäuse, Motten, Schmeißfliegen und Ratten in „Neuköllner“ Großbäckerei
    __________________________

    In diesen finsteren Zeiten muss man auch mal über die kleinsten Lichtblicke erfreuen: immerhin keine Zeckenplage und Zeckenbisse!


    Warum soll ich mich freuen wenn unsere Senioren und Kranke in den Krankenhäusern solche verseuchten Backwaren bekommen? So bekommen wir bald die Pest wieder! Corona haben wir ja schon, sind quasi bereits Risikogebiet!

  101. StopMerkelregime 7. März 2020 at 14:34
    Wiesbaden: Schussabgabe auf ein Friseurgeschäft!
    Keine Verletzten.

    https://pressecop24.com/wiesbaden-schussabgabe-auf-ein-friseurgeschaeft-in-wiesbaden/
    ——————————

    War bestimmt der Haarsalon Müller. Obwohl….so etwas gibt es in meiner Stadt ja nicht mehr. Dafür in einer! recht kurzen Strasse 4 Nagelstudios, 3 multikulti Friseure. Die 2 anderen „PC/Game“ Gebrauchtläden, der Pizzalieferservice, Shischa….oder wie sich das schreibt….Einkaufsladen und Klamottenladen….fest in ausländischer Hand.

  102. Hat die Tagesschau etwas über die Reise der AfD-Bundestagsfraktion! nach Syrien gebracht?

    Dokumentation: „Willkommen in Syrien“

    Die Delegationsreise der AfD-Bundestagsfraktion!

    Die Bundesregierung muss endlich damit beginnen, alle Syrer auf die Rückkehr in die Heimat Syrien vorzubereiten, die jungen Männer können schon jetzt zurück nach Syrien um das Land wieder aufzubauen.

    https://www.youtube.com/watch?v=v_4cjYbf19k

  103. BePe
    7. März 2020 at 15:02
    Die Bundesregierung muss endlich damit beginnen, alle Syrer auf die Rückkehr in die Heimat Syrien vorzubereiten, die jungen Männer können schon jetzt zurück nach Syrien um das Land wieder aufzubauen.
    ++++

    Was sollen denn die vielen Asylbetrüger, die sich nur als Syrer ausgeben haben, dann auf einmal machen! 🙁

  104. Sehr interessant: Wenn jemand den Gruß eines linksextremistischen Führers zeigt, soll das eine rechtsextremistische Straftat sein.

    Logik war noch nie die Stärke der Linken.

  105. StopMerkelregime 7. März 2020 at 14:52
    __________________________________

    Da bin zufällig wohl geradezu auf eine Goldgrube für ein weiteres Thema auf Pi-News gestoßen.
    In das Video lohnt sich doch mal rein zu schauen. Da merkt man schnell wie die Meinungsmanipulatin weiter geht. Würmer sollen wir also fressen!
    https://www.dw.com/de/insekten-als-nahrung-der-zukunft/av-52467119
    Und „Deutsche Welle“ UNO usw. versuchen doch tatsächlich die Leute dazu zu bewegen das zu schlucken. Zwar ist das Video ohne Teddybärchen, aber die Dummen die das einfach so schlucken scheinen durchaus etwas Ähnlichkeiten mit den kognitiv Benachteiligten zu zeigen, die es gut finden wenn Asylbetrüger, Vergewaltiger, Drogenkriminelle, Mörder und Islamterror ins Land gelassen werden.

    Die würden wohl auch jubeln wenn es Soylent Green wäre?

    Hallo Pi-News Team, möchtet ihr das Ernährungsthema aufgreifen?

  106. Die EU lässt Griechenland allein, genau so, wie sie jahrelang Italien allein gelassen haben. Dies ist nur damit zu erklären, dass die EU nicht an sicheren Aussengrenzen interessiert ist. Nicht so lange, wie die „negative“ Nebenerscheinung ein Stocken der Scheinflüchtlinge bedeutet. Ergo- sichere Grenzen ja, Scheinflüchtlinge ausgenommen.

  107. @Drohnenpilot 12:04
    .
    Volle verarsche..
    .
    Was sollen deutsche Bundespolizisten in Griechenland wenn die nicht mal unsere deutsche Grenze , vor ausl. Abschaum, sichern dürfen oder können?
    .
    Die Griechen brauchen keine deutschen Klugscheißer, Asyl-Durchwinker oder Dummschwätzer.
    .
    ++++++++++++++++++++++++
    .
    Flüchtlingskrise
    Polizisten aus dem Land sollen an
    griechischer Grenze helfen
    .
    Das Chaos an der griechisch-türkischen Grenze soll auch mit Polizisten aus Baden-Württemberg bekämpft werden. Das hat der Innenminister Thomas Strobl
    ——————————————–

    Das ist auch absolut gegeben und richtig!

    Von einer Griechin erfuhr ich heute, dort sei Krieg!
    Es geht ja nicht, dass die Griechen sich alleine gegen die illegalen Eindringlinge wehren müssen!
    Es werden in der EU ja wohl noch ein paar gestandene Männer in Uniform aufzutreiben sein,
    die das kriegerische Treiben an der griechischen Grenze Willens sind zu unterbinden.
    Notfalls sollen sie sich von Ungarn und Polen erklären lassen, wie man so etwas macht!

  108. Schweinskotelett 7. März 2020 at 15:15

    StopMerkelregime 7. März 2020 at 14:52
    __________________________________

    Da bin zufällig wohl geradezu auf eine Goldgrube für ein weiteres Thema auf Pi-News gestoßen.
    In das Video lohnt sich doch mal rein zu schauen. Da merkt man schnell wie die Meinungsmanipulatin weiter geht. Würmer sollen wir also fressen!
    https://www.dw.com/de/insekten-als-nahrung-der-zukunft/av-52467119
    Und „Deutsche Welle“ UNO usw. versuchen doch tatsächlich die Leute dazu zu bewegen das zu schlucken. Zwar ist das Video ohne Teddybärchen, aber die Dummen die das einfach so schlucken scheinen durchaus etwas Ähnlichkeiten mit den kognitiv Benachteiligten zu zeigen, die es gut finden wenn Asylbetrüger, Vergewaltiger, Drogenkriminelle, Mörder und Islamterror ins Land gelassen werden.
    ———————————

    Wenn diese Nahrung preisgünstig angeboten wird, dann wird sie schon genügend Abnehmer finden, die einfach nur glauben damit COOL zu sein!

  109. jeanette 7. März 2020 at 16:17
    Schweinskotelett 7. März 2020 at 15:15

    Würmer sollen wir also fressen!

    Nur ein weiterer Beweis, dass der DSCHUNGEL hochpolitisch ist.
    Da wird sowas seit Jahren propagiert.

    Wenn diese Nahrung preisgünstig angeboten wird, dann wird sie schon genügend Abnehmer finden, die einfach nur glauben damit COOL zu sein!

    Genau. So COOL wie ein C-Promi im DSCHUNGEL.

  110. @ jeanette 7. März 2020 at 16:17
    _____________________________

    Der Kracher daran: Scheinlösung vorgaugkeln, für völlig enthemmte Vermehrung in Afrika usw. Während Deutsche nun Insekten und Würmer fressen sollen, damit Neger und Islamisten völlig enthemmt Überbevölkerung produzieren können. Gar nicht mal so unwahrscheinlich sollen wohl die Deutschen den Unfug obendrein auch noch bezahlen.

    Auch das Scheinargument mit dem vielen Wasser im DW Werbevideo für Würmer und Insekten fressen halte ich für hanebüchenen Unfug! Das Wassser ist ja nicht weg, es ist bloß im Kreislauf der Natur, auch wenn es eine Zeitlang im Rindviech oder Schwein verweilen mag. Zumal wir in Deutschland eher schon mal zuviel Wasser als zu wenig haben. Konnte man in der letzten Zeit mal wieder wunderbar beobachten, die völlig durchgeknallte Journaille der Lügenpresse schwadronierte noch über „Dürre“, während der Blick aus Fenstern und Webcams in Deutschland strömenden Regen zeigte und längst von Realisten vor Überschwemmungen gewarnt wurde.

    Und ja, es sieht doch ganz so aus als würde Deutschland verblöden, oder von den Manipulatoren der Lügenpresse und Propagandasender absichtlich verblödet werden.

  111. StopMerkelregime 7. März 2020 at 12:48

    14 Millionen wollen sich den 8 Millionen Schweizern zugesellen.
    ===============
    Inzwischen sind es bereits 8,7 Mio Einwohner. In den Spitzenzeiten sind auf den Hauptverkehrsstrecken die Züge komplett überfüllt, ein Stehplatz über mindestens 30 Minuten ist garantiert.

  112. Mal etwas Sport mit Medienkritik

    Heute hat sich die Tennis-Daviscup Mannschaft in das halbfinale gespielt.

    Wer spielt da eigentlich noch?

    Deutschland sitzt, wie das ZDF immer behauptet, nicht in der ersten Reihe sondern nicht einmal mehr im Stadion.

    Unser tägliche Propaganda ist so teuer, dass man sich solche Sportereignisse nicht mehr, in den öffentlichen, leisten kann.

    Ergebnis:
    Die Sportler werden in ihrer Anerkennung geschnitten, was sich auch Finanziell auswirkt.
    Jugend wird an den jeweiligen Sport nicht mehr herangeführt. Weil nicht bekannt und auch Finanziell unattraktiv.
    Die Sportereignisse bilden kein Gemeinschaftsgefühl, welches diese Gesellschaft zusammen hält, dringend benötigt. Propaganda ist nur eine Zeit wirksam bis die Bürger es durchschaut haben.
    Wer einmal beim Lügen erwischt wird, dem glaubt man nie wider.

    Die öffentlichen Medien machen sich noch unattraktiver und weniger wichtig als sie heute schon sind.

    Die Negativliste kann man noch verlängern. Nur negative Wirkungen.

  113. Auch PI macht von der Verwendung von Symbolbildern, die einen Textinhalt veranschaulichen sollen, Gebrauch. Daran ist zunächst nichts Falsches. Aber, wie so vieles, kann man etwas richtig oder falsch machen. Letzteres, wie dies dieser Artikel zeigt, auch im Sinne einer Fälschung.

    Selbstverständlich kann das oben gezeigte Bild, das einen „hitlergrüßenden“ False-Flag-Antifanten zeigt, auch als Symbolbild verstanden werden, aber anders, als es den Verwendern lieb sein dürfte. Infolge der nachweislichen Instrumentalisierung durch die ARD ist es tatsächlich, wenn auch ungewollt, zum Symbol dafür geworden, daß die weithin „grün“ agierenden Agitprop-Anstalten ARD, ZDF, DLF und Genossen in der Frage nach ihrem „rechten Feind“ außer Lügen, Überziehungen, Nachrichtenfälschungen und dem Kolportieren von False-Flag-Aktionen aus linker Quelle als „rechte“ Straftaten kaum mehr etwas anderes zu bieten haben.

    Damit wende ich mich nun dem Pamphlet zu, mit deren Zusendung die ARD rechtmäßiges Nachfragen aufgrund längst bekannter Tatsachen mit Framing-Elementen zu „beantworten“ die Frechheit besessen hat.

    Die fragliche Sequenz unseres Beitrags war nicht falsch. Zwar wurde darin ein Anhänger des linken Spektrums gezeigt. Doch das Zeigen des Hitlergrußes gilt in Deutschland als Straftat, gleich, wer ihn ausführt. Somit diente die Sequenz als Symbol für widerrechtliches Vorgehen.

    Derlei Zirkelschlüsse zeigen, wie geschickt man mittlerweile darin geworden ist, die Lüge in „Wahrheit“ einzupacken, damit das Ganze bei dem – offensichtlich für dumm gehaltenen – Adressaten als „wahr“ durchginge. Welche Absicht hat wohl ein „Anhänger des linken Spektrums“ (wie man immerhin „anerkannt“ haben will) angesichts einer u. a. von der AfD organisierten Demonstration einen „Hitlergruß“ zu zelebrieren, als nur, denselben dem Demonstranten unterzuschieben und somit Anzeigen gegen sie zu provozieren – eine Masche, die im linksextremen Spektrum längst zur Methode geworden ist?

    Daß dem so war, zeigt bereits der Umstand, daß man seitens der Demonstranten den ungewaschenen Delinquenten rechtzeitig erwischt und sein Gehabe selbst zur Anzeige gebracht hat.

    Welche Absichten der Mann mit seinem Verhalten verfolgte, entzieht sich unserer Kenntnis. Spekulationen darüber verbieten sich uns.

    Bauernschlaues Framing vom Feinsten: Welche Absichten der Mann verfolgt haben könne, habe sich deren Kenntnis entzogen. Eine angesichts der zum Zeitpunkt der Abfassung bekannten Tatsachen glasklare Lüge, verbunden mit der „Denkschablone“, daß ein Verweisen auf diese – bekannten – Tatsachen „Spekulationen“ seien, die sich „verbieten“ würden. Geschickt, Genossen, aber nicht geschickt genug.

    Da einige Zuschauer sich aber irritiert zeigten, hat sich die verantwortliche Anstalt für den Beitrag, das Hauptstadtstudio Berlin, entschlossen, den Beitrag nicht weiter zugänglich zu machen.
    Die Begründung für den Sperrvermerk ergeht ebenfalls jeweils durch die verantwortliche Sendeanstalt. In diesem Fall waren es „rechtliche Gründe“.

    Lügen, verbunden mit Verschweigen und Unterschlagen auch hier: Der Grund für das nachträgliche Sperren des zunächst als „Tat von Rechten“ passend umgelogenen Bildes, das man übrigens in dem Zusammenhang als „Symbolbild“ zu bezeichnen damals nicht für notwendig hielt, besteht schlicht und ergreifend darin, daß man beim Lügen erwischt worden ist und nun, in dem Bemühen um Schadensbegrenzung, soweit wie möglich das sich selbst zugelegte „seriöse Gesicht“ bewahren will.

    Das nützt und gelingt diesen Leuten, die nachgerade gezwungen sind, immer unverschämter zu lügen, allerdings immer weniger.

  114. Da regt man sich über den Hitler Gruß auf.
    So was lächerliches.
    Ist das nicht der Cäsar Gruß?
    Den Hitler Gruß nicht verbieten,verbotenes reizt ums nach zu machen.
    Genau so mit dem Hakenkreuz.
    Ein Jahrtausende altes,in vielen Kulturen religiöses Symbol.
    Einfach nicht verbieten.Das ist alles so primitiv gedacht.
    Was wäre wenn Hitler das Christenkreuz in seinen Fahnen gehabt hätte?
    Dann wäre das heute verboten.
    Man ist das alles dämlich.

  115. @Taigerfutz
    „Ist das nicht der Cäsar Gruß?“
    Müßte man sämtliche Sandalenfilme zensieren…

  116. Hetzjagden , welche keine waren; Hitlergrüße von Antifanten und absichtlich missgedeutete Armbewegungen von Volldeppen ( Szene mit RTL -Reportern) sowie an den Haaren herbeigezogenen Aussagen eines jüdischen Restaurantbesitzers reichten den Medien und der Regierung eine ganze Stadt und die verhassten aufmüpfigen Sachsen zu diffamieren.
    Bis jetzt kein Wort und kein Bedauern zu dem ermordeten Deutsch-Kubaner und weiteren 2 Opfern. Kein Wort zu den Tätern.

  117. Was für ein abartiger Typ. Diese Fresse auf einem Boxsack…

    Es sind so viele Menschen krank in diesem Land…
    …die Bauern werden sich hoffentlich erfolgreich verteidigen. Die Chancen stehen auch nicht soo schlecht, weil die Bauern auch einiges basteln können.

  118. ARD verteidigt Fake-News als „Symbolbild“

    Es ist genau das „Symbolbild“, dass sich sehnlichst gewünscht haben – deshalb verwenden sie es permanent.
    Irgendein Suffbold hat es ihnen geliefert.

    Es ist IHR Symbolbild für den politischen Abweichler:
    Der dumme Nazi.

    Die deutsche Mehrheit weiß nicht, dass der Idiot auf dem Bild in Wirklichkeit ein linker Asozialer ist.
    Das reicht der Propaganda von ARD, ZDF und Co., um erfolgreich die erwünschte Wirkung zu erziehlen.
    Für Merkels zwangsfinanzierten Staatsfunk zählt nicht die Wahrheit, nicht sauberer Journalismus. Für sie zählt allein die Propagandawirkung.
    Sie verblöden und manipulieren uns und lassen uns dafür auch noch selbst bezahlen.

    Das eigentliche Problem Deutschlands, meine ich, ist jedoch die unkritische Bevölkerungsmehrheit, die sich bereitwillig weiter verblöden und manipulieren LÄSST.

  119. Berichtigung zu 16:27

    Es ist genau das „Symbolbild“, dass sie sich sehnlichst gewünscht haben – deshalb verwenden sie es permanent, obwohl es in Wirklichkeit Fake symbolisiert.

Comments are closed.