Wertvoller als Gold - Deutschlands offene Grenzen: In Baden-Württemberg brachten neu angekommene „Geflüchtete“, vorrangig moslemische Uiguren aus China das Covid-19-Virus nach Deutschland. Im September erhielt Kanzlerin Merkel die Ehrendoktorwürde von der „HUST“-Universität in Wuhan und eröffnete anschließend ein „Webasto-Werk“.

Von JOHANNES DANIELS | Seit ihrem Besuch in verschiedenen Forschungs- und Industriezentren im Corona-Epizentrum Wuhan im September 2019 scheint die Bundeskanzlerin von einem krassen Virus befallen zu sein und hat nun möglicherweise endgültig den Verstand verloren. Der Verfall zeichnete sich bei verschiedenen psychosomatischen „Zitterattacken“ beim Abspielen der Deutschen Nationalhymne im Herbst bereits hinlänglich ab.

In einem weiteren Anflug von unvorstellbarer Verantwortungslosigkeit gegenüber der deutschen Bevölkerung blockiert die Blutraute weiterhin hartnäckig „harte Grenzkontrollen“ (PI-NEWS berichtete am Samstag) und insistiert auch im Angesicht qualvoll Sterbender und tausender verzweifelter Corona-Infizierter noch als „Kanzlerin der offenen Grenzen“ in die Geschichte einzugehen. Immer noch kommen weit mehr als 10.000 illegale Migranten aus Hochrisikogebieten pro Monat über die nach Deutschland hin offenen Grenzen und landen täglich China Air-Maschinen in den größten deutschen Städten. Darüber hinaus lieferte die Bundesregierung tonnenweise Atemmasken und Desinfektionsmaterial „aus humanitären Gründen“ in die Volksrepublik China. Mit purer Absicht?

Unter anderem „Uiguren“ aus China

Nicht alles, was die Millionen „Geflüchteten“ und „geschenkten Menschen“ zu uns bringen, ist wertvoller als Gold. Manches ist so wertvoll wie eine Deutsche Bank-Aktie im Lichte des derzeit beginnenden „Größten Crash aller Zeiten“: Am Freitag sind bereits „fünf neu angekommene Asylbewerber“ im Heidelberger Ankunftszentrum Patrick-Henry-Village positiv auf Covid-19 getestet worden. Das teilte das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg mit. Aber auch in anderen „Flüchtlings-Residenzen“ sind erste Covid-19-Infektions-Fälle bekannt geworden: Beispielsweise im Karlsruher Flüchtlingheim LEA, wie der Oberbürgermeister Frank Mentrup bei einer Sondersitzung am Freitag erst auf Anfrage bekannt gab. Die Mainstreammedien berichten darüber: Nichts.

Der stellvertretende Baden-Württembergische Ministerpräsident, Innenminister und Schäuble-Schwiegersohn Thomas Strobl, CDU, will nun voraussichtlich „alle geflüchtete Personen, die in Deutschland ankommen, auf das Coronavirus testen lassen“. Deshalb sei es wichtig, alles zu tun, was möglich ist, „um Corona-Infektionen in Erstaufnahmeeinrichtungen zu identifizieren und zu isolieren und eine mögliche Ausbreitung zu unterbinden“, so Strobl.

Bei dem Infektionsträger in der Heidelberger Unterkunft handelt es sich unter anderem um einen Asylbewerber, der sich seit dem 9. März im PHV befindet, besser gesagt um einen 48-jährigen „chinesischen Flüchtling“ (islamischer Uigure), der in Begleitung eines 2-jährigen Kindes angekommen ist. Bei seiner Ankunft habe man keine Anzeichen auf eine Erkrankung festgestellt. Erst durch einen Test ist die Erkrankung bekannt geworden. Der „Asylbewerber“ wurde innerhalb des Ankunftszentrums in Heidelberg in ein Quarantänegebäude verlegt. Unterdessen ist die Zahl der Coronavirus-Fälle in Baden-Württemberg auf 569 gestiegen – mit drei Todesopfern – Stand Samstag.

Bislang dementierte die Pressestelle des Regierungspräsidiums durch „Geflüchtete“ eingeschleppte Infektionen und „versichert auf Nachfrage, dass dies nicht stimme und das bislang kein Bewohner erkrankt sei“. Kurz darauf wurde ein Testlabor in der Heidelberger Sammelunterkunft eingerichtet. In einem Dokument des Ministeriums heißt es, dass ein Ausbruch in einer Massenunterkunft mit Mehrbettzimmer kaum beherrschbar sei. Allein in Heidelberg leben rund 1.300 Flüchtlinge im Patrick-Henry-Village: „Viele der Flüchtlinge kommen über Norditalien oder Südtirol nach Deutschland, diese Gebiet gelten laut dem Robert-Koch-Institut als Hochrisikogebiete. Insbesondere die „Grünen“, die in Baden-Württemberg die Regierungsmehrheit stellen, verwehrten sich bislang gegen zwangsweise Tests von neu angekommenen „Schutzbedürftigen“, allen voran Sozialminister Manfred Lucha (Grüne).

Sicherheitsrisiko Bundesregierung: offene Grenzen und Aufnahme neuer Flüchtlinge!

Derzeit ist die rot-schwarze Bundesregierung komplett zerstritten „bei der Frage, ob die Ausbreitung des Coronavirus durch die vorübergehende Wiedereinführung von bundesweiten Grenzkontrollen verlangsamt werden kann“. Diese drastische Maßnahme ist im sogenannten „Schengen-Codex“ explizit vorgesehen. Horst Drehhofer, CSU, ordnete am Freitag bereits „intensivierte Kontrollen“ an allen Binnengrenzen an. Allerdings nimmt ihn ohne ausdrücklichen „Ordre-de-Mutti“ keiner mehr ernst.

Noch verantwortungsvolle Sicherheitskreise befürchten jetzt, dass durch die weiterhin völlig unkontrollierten Fluchtbewegungen nicht nur aus Syrien, Afghanistan und der Türkei, sondern vor allem auch aus dem Iran und dem uigurischen West-China das Corona-Erkrankungs-Risiko in Deutschland drastisch steigen könnte, weil die illegale Einreise nach wie vor nicht gestoppt ist und eine Infektion etwa in einer Erstaufnahme-Einrichtung nicht zu beherrschen wäre. Bundesinnenminister Seehofer geht derzeit von „offiziell 10.000 Ankünften“ pro Monat aus, Bundeskanzlerin Angela Merkel will aber gerade Personen aus Krisenstaaten nicht an der deutschen Grenze zurückweisen lassen.

„HUST“: Wo alles begann: Merkel in Wuhan

Bereits im September, nur wenige Wochen vor dem Ausbruch des Corona-Virus auf einem chinesischen „Spezialitätenmarkt“ durch dorthin wohl verkaufte Versuchstiere aus dem in China führenden Gen-Versuchs-Labor „Wuhan Institute of Virology“ besuchte die Bundeskanzlerin die Ursprungsstadt der größten Todes-Pandemie seit exakt 100 Jahren und nahm die Ehrendoktorwürde der „Huazhong University of Science and Technology“ (mit dem respiratorischen Akronym HUST) entgegen. Sie referierte über Klimaschutz und „Meinungsfreiheit“ in Deutschland. Ein Forschungsschwerpunkt der Universität ist die „internationale Gen- und Biomedizin“. (sic!)

Auf dem Weg zur Universität ließ sie die Kolonne auf einer großen Brücke halten – die so lange für den Verkehr gesperrt wurde – und stieg aus, wie die FAZ majestätshuldigend berichtete: „Sie wollte die Stelle sehen, an der Mao Zedong im Alter von 73 Jahren über den Fluss schwamm, um seinen Machtanspruch zu demonstrieren“.

Danach eröffnete Dr. Merkel ein neues Werk des Starnberger Automobilzulieferers Webasto

Die Volksrepublik hatte sich bislang mit rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz 2018 zum größten Markt der Webasto Gruppe entwickelt. Aktuell produziert das Unternehmen in China mit rund 3.500 Mitarbeitern an elf Standorten Autodächer, Batterien für E-Autos und großflächige Panoramadächer. Im Januar 2020, wenige Wochen nach dem Merkel-Besuch im Wuhan-Werk infizierten sich dann acht Webasto-Mitarbeiter und vier Angehörige mit dem Virus, womit von bis dahin 72 bestätigten Infektionsfällen in Deutschland zwölf mit Webasto in Verbindung standen.

Wuhan-Berlin-Wuhan: Tonnen von Schutzausrüstung nach China – geschenkt!

Neben einem jährlichen dreistelligen Millionenbetrag an „Wirtschaftshilfe“ an die kommunistische Volksrepublik China unterstützt der deutsche Steuerzahler übrigens auch noch ein weiteres Staatsversagen, das auch ohne Corona-Infekt zu Schnappatmung führt angesichts der himmelschreienden Dummheit und Verantwortungslosigkeit von Regierung und Auswärtigem Amt:

Das Auswärtige Amt bestätigte nun, dass Deutschland 2020 bereits zweimal „Hilfsmaterialien nach China geliefert hat“: Das erste Mal am 1. Februar, als deutsche Staatsangehörige mit einem Flugzeug der Luftwaffe aus Wuhan zurückgeholt wurden. Dabei habe es sich um insgesamt 5,4 Tonnen Verbrauchsmaterial gehandelt, darunter Schutzanzüge, Gummistiefel, Handschuhe, Masken, Schutzbrillen, OP-Hauben und Handschuhe. Die zweite Hilfslieferung am 18. Februar umfasste nach Angaben des Auswärtigen Amts 8,7 Tonnen Material im Wert von mehr als 150.000 Euro. Darunter seien Sprühgeräte für Desinfektionsmittel und Schutzausrüstung gewesen. Diesen zweiten Transport bis nach Shanghai habe das Auswärtige Amt selbst organisiert und finanziert !!!

Man habe sich „von humanitären Erwägungen leiten lassen“, begründet das Auswärtige Amt die Hilfslieferungen. Die lebensrettenden Schutzmaterialien fehlen nun definitiv in Deutschland und könnten Leben von zehntausenden Menschen retten. Journalistenwatch verweist auf eine Aussage von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Dieser erklärte bereits in einem Interview mit dem ZDF im Februar, man müsse sich „auf eine Knappheit in dem Bereich einstellen“ und erwägte, Schutzausrüstung notfalls zu beschlagnahmen – während Außenmini Heiko Maas fröhlich den „humanitären“  Ausverkauf der deutschen Sicherheit für seine Bürger vorantrieb.

Nun ist wohl jeden klar, was die fingernägelkauende Psycho-Raute mit ihrem pandemischen „Vorgehen mit Maas und Mitte“ sibyllinisch gemeint hat.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

231 KOMMENTARE

  1. „was möglich ist, „um Corona-Infektionen in Erstaufnahmeeinrichtungen zu identifizieren und zu isolieren und eine mögliche Ausbreitung zu unterbinden“, so Strobl.“

    Seitdem ich mich mit Strobl näher beschäftigt hatte, weiß ich, wieso der oberste Chef Genetiker und Rollstuhlfahrer so viel Wert auf eine genetische Blutauffrischung legt. Er hat das abschreckende Beispiel bei seinem Schwiegersohn ständig vor Augen.

  2. Sind das die vielen „kranken Kinder“ der griech. Inseln?
    Holen sie uns jetzt die Verseuchten rein?

  3. Nochmal meine Frage von gestern:
    wieviel % der Tausende Infizierte sind Neudeutsche?
    Das wird total gedeckelt.
    Im übrigen glauben Sie bitte nicht an die Ansteckungs/Todeszahlen der offiziellen Stellen.

  4. Der Bericht bestärkt uns wieder einmal, dass die GesundheitsministerIN alles unter Kontrolle hat, sie ist ebenso auf alles vorbereitet. Auch die Tests der Migranten sind reine Augenwischerei. Jeder Ankömmling müsste unter Quarantäne gestellt werden, da die Inkubationszeit bis zu 2 Wochen beträgt. Da nützt so eine Momentaufnahme garnichts. Aber, wird schon. Wir müssen die Infektionsraten nur „strecken“.

  5. Die Grenzen hätten schon längst geschlossen werden müssen: Wegen der Messermänner und wegen der Vergewaltiger.

    Corona ist dagegen ein Vogelschiß.

    Bitte nicht auf diese Hysterie aufspringen!

  6. 6 neu-infizierte Illegale? Gestatten, daß ich lache?
    PI-News sollte nicht ungeprüft die Lügen des Regimes weiterverbreiten.

    Mit den Negern und Kuffnucken bekommen wir noch richtig Spaß, wenn die sich massenhaft infizieren. Und dieses Gesindel wird dank Verwandschaftsbesuchen aus Negerien und Kuffnuckistan eine stete Quelle für neue Infektionscluster sein, auch noch in vielen Monaten!

  7. Auf Sat1 darf wieder abgestimmt werden: Was bereitet Ihnen aktuell die größten Sorgen? Als Auswahl sind möglich:
    Rechtsextremismus (Stand derzeit 11%)
    Geldprobleme (14%)
    Arbeitslosigkeit (3%)
    Coronavirus (32%)
    Umweltzerstörung (5%)
    etwas anderes (35%)

    Was mag das sein „die Sorge etwas anderes“?
    Das ganze erinnert mich an die Sonntagsfrage, die vor ein paar Jahren wöchentlich auf Sat1 abstimmbar war. Da die Mehrheit AfD angab, wurde diese Partei nicht mehr zur Auswahl angeboten, sondern nur die Blockparteien und „eine andere“. Merkwürdigerweise erhielt letztere die Mehrheit der Anrufe. …

  8. Wenn der Autor sich Jack Daniels nennen würde, würde ich denken, das sei Satire. Es ist unfaßbar, was hier vor sich geht. Das ist alles wie ein schlechter Film, nur daß er vor der Haustür spielt.

    Das geht jetzt abwärts, bis nichts mehr funktioniert. Wir fallen mit atemberaubender Geschwindigkeit.

  9. Der Artikel ist der Hammer. Ähnliches habe ich geahnt. Auch Dank an die bekannte Vorschreiberin, die auf die Zusammenhänge zwischen der chinesisch dominierten norditalienischen Textil-Billiglohnstadt Prato und dem chin. Neujahrsfest (da muß jeder Chinese zuhause sein) hinwies.
    So fügt sich alles zusammen. Daß Schutzkleidung nach China verschenkt wurde (Eulen nach Athen tragen) initiiert von Mini-Maas-Tsu-Klein-Anzug, getrieben von seinem Hass, passt.
    Die häufig notleidende Lübecker Medizintechnikfabrik Draeger hat einen riesigen Auftrag erhalten. Landen die Beatmungsgeräte wirklich im von Systempolitikern verhassten Deutschland oder werden diese in der Niederlassung Hongkong produziert und dort über die Grenze gebracht?
    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bund-ordert-10-000-Beatmungsgeraete-article21640064.html

  10. Wertvoller als Gold – Deutschlands offene Grenzen: In Baden-Württemberg brachten neu angekommene „Geflüchtete“, vorrangig moslemische Uiguren aus China das Covid-19-Virus nach Deutschland.
    (Bildunterschrift oben)

    *
    Die Zahl der Asylbewerber aus China hat sich verdoppelt
    Veröffentlicht am 16.02.2020

    (…)Beantragten 2018 noch 68 Uiguren in Deutschland Asyl, so waren es im vergangenen Jahr 193 Schutzsuchende. Im Vergleich zu anderen Chinesen haben sie eine hohe Chance auf Anerkennung: Mehr als 96 Prozent der Anträge von Uiguren werden genehmigt, bei Chinesen insgesamt sind es weniger als 19 Prozent. Hoch ist auch die Erfolgschance für Tibeter: Ihre Anerkennungsquote lag im vergangenen Jahr bei 75 Prozent, allerdings gab es lediglich 18 Antragsteller aus der Region. Aus Hongkong verzeichnete das Bundesamt nur einen Asylantrag. (…)
    (Hervorhebung von mir)
    https://www.welt.de/politik/article205889175/Repression-in-der-Volksrepublik-Zahl-der-Asylbewerber-aus-China-hat-sich-verdoppelt.html

    Im Tibetischen, habe ich mal wo gelesen, soll das Wort für Zufall dasselbe sein wie für System.

    Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode (Shakespeare, Hamlet)

  11. Bei seiner Ankunft habe man keine Anzeichen auf eine Erkrankung festgestellt. Erst durch einen Test ist die Erkrankung bekannt geworden. Der „Asylbewerber“ wurde innerhalb des Ankunftszentrums in Heidelberg in ein Quarantänegebäude verlegt.

    … nachdem die Person 10 Leute angesteckt hat, wird sie in Quarantäne verlegt.
    Die 10 infizierten Leute infizieren dann jeweils 10 andere, bevor sie in Quarantäne kommen.
    1
    10
    100
    1000
    10000
    100000
    1000000
    10000000

    Nach wiki beträgt die Inkubationszeit 5-6 Tage.
    Bis zum Arztbesuch, offizieller Diagnose und Quarantäne werden meist noch ein paar Tage hinzu kommen.
    In dieser Zeit zwischen eigener Ansteckung Quarantäne können viele andere angesteckt werden.
    Dies gilt insbesondere in einem Flüchtlingsheim mit Mehrbettzimmern.

  12. „Was sie uns bringen, ist wertvoller als Gold!“

    alles wird dafür getan, das Deutsche Volk auszurotten und 8 von 9 Deutschen schaut schweigend bis zustimmend zu. Lachend in den Volkstod

    dieses dämliche, devot-nationalmasochistische Volk hat es verdient, unterzugehen.

    „Survival of the Fittest!“ und das sind nicht die dekadenten Deutschen

  13. In den Kaschemmen in denen sich Merkels Gäste herumtreiben, wird Corona massenhaft gezüchtet!

    Laufhäuser, Drogenhöhlen, Shisha Bars und Spielhöllen

  14. Jedes Goldstück, welches sich in Deutschland mit Corona angesteckt hat, wird mit Hilfe „seines“ Anwaltes die Buntesrepublick Deutschland auf Schadenersatz verklagen. Immerhin sind das alles Selbständige, die nun Verdienstausfall haben, dazu noch höchstwahrscheinlich absichtlich von Nazis infiziert.


  15. *************************Der Quell des Übels *****************************

    Pandora-Merkel

  16. Weltärztepräsident Montgomery hält eine Gesundheitsprüfung bei Migranten für einen Verstoß gegen die Menschenwürde. So wie das Röntgen des Handwurzelknochens, sei auch der Test auf das Coronavirus mit eine Beeintächtigung der körperlichen Unversehrtheit verbunden. Deshalb sei der Test für Migranten unzumutbar, zumal diese bekanntlich mit übernormaler Gesundheit gesegnet sind.

  17. Wir können uns aufregen wie wir wollen. Nach der Corona-Krise wird die CDU sicherlich auf 10-15% schrumpfen, die Sozen vermutlich wieder auf knapp 20% steigen, weil dieser Sozen-Hampelmann aus Hamburg der Macker der SPD ist. Die AFD wird wohl so um die 14% kommen, weil die 5-7% Westverbände den „Nazi“ in der Partei austreiben wollen.

    Die Grünen-Khmer allerdings, und das wird hart, werden dann wohl mit 30%+ die neue Volkspartei werden. Europa wendet sich ab und lacht. Wir dagegen werden auf sicher leiden!

  18. Amtseid von Merkel:
    Ich schwöre,
    dass ich meine ganze Kraft der Vernichtung des deutschen Volkes widme,
    seinen Schaden mehre,
    jeglichen Nutzen von ihm abwende,
    meinKorampf und meinKapital wahren und verteidigen,
    meine eigentlichen Pflichten gewissenhaft vernachlässigen und
    Ungerechtigkeit gegen jeden ursprünglich Deutschen üben werde.
    So wahr mir die Massenmörder Honecker, Stalin, Pol Pot und Mohammed helfen.
    Allahu akbar.

  19. Uiguren, Deutschland nimmt jeden Moslem dieser Welt auf und Buntland verkommt zur verdreckten Mördergrube!

  20. Warum konnte das Untier, als es in China war, nicht Mao nacheifern und durch den Fluß schwimmen? Die Chinesen hätten das als Bedingung für den HUST-Ehrendoktor stellen müssen. „Sie schaffen das! Einfach Maß und Mitte halten.“ Gut, die wollen auch nicht ihre ohnehin stark belasteten Gewässer total verseuchen.

  21. Bei uns ist die ganze Erstaufnahmeeinrichtung zu. Das heißt nicht das da keiner mehr reinkommt, sondern die Neubürger dürfen nicht mehr raus:
    Coronavirus in Thüringer Erstaufnahme – 500 Menschen in Quarantäne
    ttps://www.mdr.de/thueringen/liveticker-corona-virus-samstag-100~amp.html

  22. Merkel stellt genau das dar, was die etablierten aus dieser Demokratie gemacht haben!

    Was mich interessieren würde, ob die dümmsten Dödel begreifen, das Grenzen und Grenzschutz doch sinnvoll sind. Eine sofortige Abschottung von Bereichen kann dafür sorgen, dass Entscheidungen nach und nach getroffen werden können. Wenn man keine Ketten unterbrechen kann, ist man allem ausgeliefert.
    Offene Grenzen sind schön wenn sie da sind. Aber gar keine sind ein Desaster!

  23. Hab da eine Satire gefunden, ist voll lustig!
    Corona rafft die Alte dahin. Das ist nur gerecht.
    Schließlich hat die Alte (65Jahre) Deutschland in den letzten 15 Jahren voll gegen die Wand gefahren.
    Sie hat Deutschland mit rot-grünem-alle-rein-Politik schon immer in die Bredouille gebracht.
    Der Coronavirus ist also einfach nur eine Antwort auf den Turbokommunismus.
    Eine bessere Nachricht gibt es doch gar nicht für diesen Planeten.
    Es gibt sowieso viel zu viele von den Rot-grünen.
    Wahrscheinlich sei das Coronavirus also einfach nur ein „schöner und sinnvoller Reflex der Natur, um uns Menschen mal wieder zu sagen, wer hier eigentlich die Hosen an hat. Corona ist deshalb da, weil wir es nicht anders verdient haben“.

    https://www.welt.de/kultur/article206548759/ARD-Satire-Coronavirus-rafft-die-Alten-dahin-Das-ist-nur-gerecht.html

    :mrgreen:

  24. Auch kein OT

    Info
    Petition:
    Solidarität mit Xavier Naidoo – DSDS-Rauswurf rückgängig machen

    Naidoos Verbrechen war, etwas auszusprechen, was viele nur noch zu denken wagen. Was nicht dem Zeitgeist einer medialen Minderheit entspricht. Er hat, ob man seine Meinung teilt oder nicht, nichts strafrechtlich Relevantes gesagt und wurde doch auf dem öffentlichen Scheiterhaufen vor unser aller Augen verbrannt.

    Es geht nicht um eine Fernsehsendung. Es geht um’s Prinzip.
    https://tinyurl.com/tlqmj9w

    *
    Hintergrund des neuen Eklats ist ein von Naidoo offenbar mit seiner Smartphone-Kamera selbst gedrehter Clip. Auf diesem singt er ein Lied gegen Flüchtlinge und über angebliche Gefahren, die von ihnen ausgehen:

    „Ihr seid verloren.
    Ihr macht nicht mal den Mund für euch auf.
    So nehmen Tragödien ihren Lauf.
    Eure Töchter, eure Kinder sollen leiden.
    Sollen sich mit Wölfen in der Sporthalle umkleiden.
    Und ihr steht seelenruhig neben dran.
    Schaut euch das Schauspiel an, das euch alle beenden kann.
    Weit und breit ist hier kein Mann, der dieses Land noch retten kann.
    Hauptsache es ist politisch korrekt
    – auch wenn ihr daran verreckt.
    Und nochmal: Ich hab fast alle Menschen lieb,
    aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht,
    bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt.
    Da muss ich harte Worte wählen, denn keiner darf meine Leute quälen.
    Wenn doch, der kriegt es mit mir zu tun! Lass uns das beenden – und zwar nun.“

    https://www.tz.de/tv/xavier-naidoo-rtl-dsds-fluechtlinge-bohlen-tv-deutschland-sucht-superstar-rausschmiss-zr-13593511.html

    Naidoo wurde 1971 in Mannheim geboren. Sein Vater Rausammy stammt aus Südafrika und ist halb indischer, halb deutscher Herkunft.[5] Seine Mutter Eugene ist südafrikanischer und irischer Abstammung
    ***https://de.wikipedia.org/wiki/Xavier_Naidoo#Leben

  25. IMERIKA 14. März 2020 at 19:36
    Uiguren, Deutschland nimmt jeden Moslem dieser Welt auf und Buntland verkommt zur verdreckten Mördergrube!
    _______________
    Wie die Linken nun verlauten lassen, fordert Katja Kipping, für die Einreise von jedem Uliguren auch einen Saimiri Sciureus aus Venezuela einreisen lassen. Dies sei ihr eine Herzenssache, und ein signifikantes Zeichen für Toleranz und Vielfalt. Mal sehen was draus wird.

  26. Auch in den Jahren vorher kamen einige Krankheiten mit den Migranten. Wir hatten so manches in den letzten Jahrzehnten hier ausgerottet an Krankheiten. Nun kommt alles wieder.

  27. Mein lieber Schwan , äh … Spahn !

    Es dürfte schwierig werden , junge , temperamentvolle Südländer und Menschen mit schwarzen
    Wurzeln , Coronaträger , in Quarantäne zu halten .

    Die wollen doch , nachdem sie in das Schlaraffenschland eingefallen sind , mal so richtig schlampampen !

    All for free !

  28. Nächste Woche können wir auch aus dem Fenster singen wie die Italiener. Vielleicht alle zusammen den Refrain: „Hau ab!“

  29. Diese Kommunistin geht meiner Meinung nach über Leichen um Ihre Ideologie durchzusetzen ! Selbst in der DDR war Sie eifrige Kommunistin und hat durch Ihre Mitwirkung in dem SED – Staat ,sich schuldig gemacht an der Ermordung der Flüchtlinge an der Grenze und die staatlichen Erschiessungen , da spielt es für diese Frau keine Rolle mehr , wenn erneut Menschen qualvoll sterben müssen , Hauptsache Grenze offen , koste es was es wolle ! Immer daran denken, es ist die CDU/CSU , SPD , Grüne , Linke und nun auch die FDP !!
    Wer überleben will , muss AfD wählen !!

  30. Wir schicken ihnen Subventionsmillionen und unsere Schutzausrüstung und nehmen dafür ihre verseuchten Uiguren. Winwin nennt man das auf chinesisch (nicht zu verwechseln mit Weiwei).

    Chinesen sind hinterfotzig, auch wenn sie immer grinsen. Und stolz. Etwa 1850 bis 1950 war für China das „century of humilitation“, für das Reich der Mitte unwürdig. Jetzt wollen sie ihren Platz zurück.

  31. Es ist der reine Wahnsinn in ein Drittwelt-Land in spe noch zusätzliche Risikoträger zu holen.

    Überall in der Welt schützen verantwortungsbewußte Politiker ihre Menschen – in Buntland wird kurz vor einem eventuellen Kollaps der Gesundheitsversorgung alles getan um die Lage weiter zu verschlimmern.

    Ich kann mir gut vorstellen, daß agile Clan-Mitglieder dann besser behandelt werden als abgearbeitete alte deutsche Zahldeppen.

  32. Johannisbeersorbet 14. März 2020 at 20:04
    „Es ist der reine Wahnsinn in ein Drittwelt-Land in spe noch zusätzliche Risikoträger zu holen.
    Überall in der Welt schützen verantwortungsbewußte Politiker ihre Menschen – in Buntland wird kurz vor einem eventuellen Kollaps der Gesundheitsversorgung alles getan um die Lage weiter zu verschlimmern.
    Ich kann mir gut vorstellen, daß agile Clan-Mitglieder dann besser behandelt werden als abgearbeitete alte deutsche Zahldeppen.“

    kann ich mir auch vorstellen.

  33. Johannisbeersorbet 14. März 2020 at 20:04

    Ich kann mir gut vorstellen, daß agile Clan-Mitglieder dann besser behandelt werden als abgearbeitete alte deutsche Zahldeppen.
    _________________________
    Das ist nicht unwahrscheinlich. Der Clan-Arsch weiß, wo das Haus des Oberarztes wohnt. Das weiß der Zahldepp nicht. Der kennt nur den Namen seiner Krankenkasse.

  34. Sind etwa in Italien 25.000 gestorben, wie bei
    der Grippewelle-Saison 2017/18 in Deutschland?

    Italien mit Merkels Wunschregierung u. -papst
    hat angebl. rd. 1000 Corona-Tote.

    Es ist natürlich schlimm für jedes Virusopfer, aber
    der deutsche Staat hat 2017/18 keine einzige
    Schule od. Geschäft deshalb zwangsgeschlossen.

    Weshalb zerstört aber jetzt die Merkel-Junta unser
    Wirtschaftsleben? Will die gesundheitl. angeschlagene
    Merkel die Deindustrialisierung Deutschlands noch
    erleben? Denn tote Deutsche interessieren sie nicht.

    +++++++++++++++

    Italien rd. 60,3 Mio. Einwohner,
    Deutschland rd. 83,1 Mio. Einw.
    https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Bevoelkerungsstand/_inhalt.html

  35. DAS HAUEN UND STECHEN BEGINNT
    Beim Einkauf von 6 Kisten Mineralwasser, wurde heute ein Kunde im Supermarkt vom Geschäftsführer und dessen Capo bedrängt 4 Kisten wieder abzustellen. Nach heftiger verbaler Auseinandersetzung, und die unbeantwortete Frage nach welcher gesetzlichen Grundlage diese Nötigung erfolge wurde der Capo angewiesen den Kunden mit den 6 bezahlten Kisten gehen zu lassen. Freunde, das nur in aller Kürze, ich glaube wir stehen vor einem Bürgerkrieg. Der Maut-Scheuer will schon die Bundeswehr für die Nahrungsmittelversorgung einsetzen.

  36. Wenn Erdogans Einsatz der Muslimmassenmigrationswaffe (MMMW) dann durch Griechenland sabotiert wird muss zu anderen Mitteln gegriffen werden um das Staatsziel Umvolkung planmässig vor dem Ende der Großen Koalition durchzusetzen. Der Import von hochansteckenden Uiguren ist zwei-schneidig. Es sind nicht nur Wuhan-Virusträger sondern auch noch fanatische Muslime die sich mit Bomben auskennen. Zur Zersetzung der Immunabwehr der rassistischen Bevölkerung wird von der FDJ-Kanzlerin noch tonnenweise Schutzmaterial nach Rotchina verschenkt. Kommunistische Schwesterhilfe vom Feinsten.

  37. Zu Harpye 14. März 2020 at 19:54
    Fernseh-Tipp: 20:15 Uhr Monika Gruber bei Servus TV…
    viel Spaß!
    …….
    Vielen Dank für den Hinweis; an alle, die dies erst später lesen: um 01.00 Uhr gibt es eine Wiederholung.

  38. Kann mir jemand sagen, ob das auch ein Thema in der Tagesschau war
    ? Wahrscheinlich nicht.

  39. Meine Diagnose: Merkel ist vom Cäsarenwahn befallen. Das Grundgesetz muss geändert werden. Wir brauchen eine Amtszeitbegrenzung auf 2 Legislaturperioden. Auch im Interesse der Kanzler. Kohl hatte einen unehrenhaften Abgang, und Merkel wird es nicht anders ergehen.

  40. wann kapiert auch der Mainstream endlich, daß diese Kanzlette von dem höchst bösartigen Virus der braun-rot-grünen Volksvernichtungsideologie befallen ist?
    Wie ich schon immer geschrieben habe:
    „sie denkt alles vom Ende her, vom Ende Deutschlands“.

  41. „Wir können auf kein einziges Talent, auf keinen Menschen in unserer Gesellschaft verzichten“, sagte (das Gottesgeschenk und) Bundeskanzlerin Angela Merkel https://www.n-tv.de/politik/Mehr-Bildung-fuer-Migranten-article237582.html

    16. Oktober 2007 Fast jeder Fünfte hat einen Migrationshintergrund

    Die Kanzlerin stellte fest, dass die Millionen Zuwanderer in den letzten Jahrzehnten die Bundesrepublik stark verändert haben. Heute habe in Deutschland fast jeder Fünfte einen Migrationshintergrund.

    Viele dieser rund 15 Millionen Menschen, von denen die Hälfte inzwischen die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, hätten die Gesellschaft bereichert, lobte sie. So gebe es etwa unter den hier lebenden Türken rund 66.000 Selbstständige, die nach ihren Worten jährlich einen Umsatz von rund 70 Milliarden Euro erwirtschaften und rund 300.000 Jobs geschaffen haben. Merkel räumte allerdings ein, dass der deutsche Staat über viele Jahre der Herausforderung der Integration zu zaghaft begegnet sei.

    Die Integrationsbeauftragte der Regierung, Staatsministerin Maria Böhmer, beklagte, dass in Deutschland zu viele Jugendliche aus Zuwandererfamilien die Schule ohne Abschluss verlassen und zu wenige Abitur machen. Sie und ihre Eltern, die oft schlecht Deutsch sprächen und nichts über das Bildungssystem wüssten, müssten besser gefördert werden.

  42. Grenzen kann man nicht schützen.
    Leben kann man nicht schützen.
    Aber das Klima kann man schützen.

  43. ich hätte gerne gewußt, in welchem Land der Welt dieses desaströse Psycho-Monster noch überleben könnte, wenn sie jedesmal beim Abspielen der Nationalhymne einen Koller kriegt und die Flagge wegschmeißt?
    Die Büchse der Pandora ist ein Kindergarten dagegen.

  44. 6 neu-infizierte Illegale ?
    Und wieso sind die hunderten unterm Teppich gekehrter fällen nicht auf gelistet ?
    Das Gesundheitskontrolle System ist so sicher wie bei der Metzger die seinen Hund
    auf seinem laden aufpassen lässt !

  45. Sie hat den Eid geschworen Schaden vom deutschen Volk abzuwenden. Sie tut seit Jahren nichts anderes als dem deutschen Volk an die Kehle zu gehen. Wann ist endlich Schluss damit? Die Frau ist krank! Das sieht man an ihrem Gesicht und ihren Zitteranfällen. Was nimmt die? Psychopharmaka oder Kortison? Sie ist nicht zu krank für die Zelle in der Honecker saß! Kein Flug nach Chile diesmal!

  46. T.Acheles 14. März 2020 at 19:26
    Bei seiner Ankunft habe man keine Anzeichen auf eine Erkrankung festgestellt. Erst durch einen Test ist die Erkrankung bekannt geworden. Der „Asylbewerber“ wurde innerhalb des Ankunftszentrums in Heidelberg in ein Quarantänegebäude verlegt.

    … nachdem die Person 10 Leute angesteckt hat, wird sie in Quarantäne verlegt.
    Die 10 infizierten Leute infizieren dann jeweils 10 andere, bevor sie in Quarantäne kommen.
    1
    10
    100
    1000
    10000
    100000
    1000000
    10000000
    ———————-
    Nein T.Acheles, so funktioniert dad nicht, sondern exponentiell wie beim Schachspiel, nur noch schneller und massiver.
    1
    10
    100
    10 000
    1 000 000 000

    http://www-hm.ma.tum.de/ws1213/lba1/erg/erg07.pdf

  47. Da ist noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten: „Geschäftiges Treiben auf der Sonnenallee“

    14. März 2020 19:37
    Ingo Salmen
    Geschäftiges Treiben auf der Sonnenallee
    Die Herausforderung für die Behörden wird sein, die Verordnung mit allen ihren Verboten, die ab sofort in Kraft treten, auch kurzfristig umzusetzen. Viele werden so schnell noch gar nichts davon mitbekommen haben. Unser Kollege Caspar Schwietering hat am Sonnabend in einem Imbiss in Neukölln gegessen. Das sind seine Eindrücke: Auf der Sonnenallee drängeln sich die Menschen auf den Gehwegen am Sonnabend wie üblich eng aneinander vorbei. In den Lebensmittelgeschäften und Imbissen ist viel Betrieb. Auch Shisha-Bars, Eckkneipen und Wettbüros haben geöffnet. Viele Gäste sind in diesen frühen Abendstunden nicht in den Läden. Aber insgesamt erinnert die Atmosphäre an einen normalen Wochenendabend.

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/ab-sofort-coronavirus-shutdown-in-berlin-clubs-kneipen-kinos-fitnessstudios-werden-schon-heute-geschlossen/25605226.html

  48. Wenn jetzt die Mehrzahl der Bevölkerung daheim bleiben darf/muss, steigt der Stromverbrauch besonders in den Abendstunden wegen Langeweile (ich glaube nicht, dass gleichzeitig auch alle Industrieanlagen vorübergehend runtergefahren und still gelegt werden). Kommt dann eine Dunkelflaute auf uns zu und Frankreich und Polen wollen oder können nicht den fehlenden Strom liefern, dann haben wir schnell einen bundesweiten Stromausfall. Bis das Netz dann wieder hochgefahren ist, kann durchaus zwei Tage und mehr dauern. Schöne Aussichten… Glück auf und gute Gesundheit allen Mitlesern!

    P.S.: Philippsburg wurde im Januar 2020 stillgelegt und ich bezweifle ob Wind- und Solaranlagen den Wegfall wettmachen können.

  49. Tipp: Wettervorhersage genauer verfolgen als sonst! Und jeden Tag den Tank des Autos vollmachen.

  50. derThueringer 14. März 2020 at 19:38
    Bei uns ist die ganze Erstaufnahmeeinrichtung zu. Das heißt nicht das da keiner mehr reinkommt, sondern die Neubürger dürfen nicht mehr raus:

    Und nun eine Care-for-Friendship Aktion bei Facebook bewerben, Treff ist Sonntag 14 Uhr (nach dem Frühstück) vor der Flüchtlingserstaufnahme. Kuchen, Kaffee, Gesellschaftspiele….mitbringen. Und Schnaps.

  51. Klima-Notstand hatten wir schon.
    Nazi-Notstand hatten wir schon.
    Wann kommt der Corona-Notstand?

  52. Wer sich auf die Volksvertreter verlässt, ist verlassen. Menschen ist denen völlig egal. Das Finanzwesen muss am laufen gehalten werden!!

    Neue Menschen sind ja innerhalb weniger Minuten erzeugt. Null Problem!!

  53. „“In Deutschland mehr Infizierte gemeldet, als auf der Höhe der Epidemie in China““
    Laut WHO!
    Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen..

  54. Tacheles
    1
    10
    100
    1000
    10000
    100000
    Goldfischteich 14. März 2020 at 20:38
    1
    10
    100
    10 000
    1 000 000 000 (vermutlich meinst Du eine 0 weniger)
    —-
    Exponentiell bedeutet:
    n hoch t
    mit n>1 konstant und
    t ein Zeitabschnitt
    Aktuell die letzten Tage in Deutschland:
    n = 1,5
    t = Tag

    Wegen dem engen Zusammenleben im Asylheim, habe ich
    n=10 genommen, dann kommt obige Reihe raus.

    Was Du beschreibst ist
    10 hoch (2 hoch t)
    Nein, so schnell ist Corona nun auch wieder nicht!


    Genauer ist es eine logistische Funktion, weil das Wachstum nur anfänglich exponentiell verläuft.
    de.wikipedia.org/wiki/Logistische_Funktion
    https://www.youtube.com/watch?v=Kas0tIxDvrg Exponentielles Wachstum und Epidemien

  55. Leute fällt euch auf, dass die GRÜNEN Nichtsnutze beim Thema Corona sehr bedeckt halten bzw. man hört gar nichts von denen.

    Die können nur über ihre Wetter- und Klimahaluzinationen referieren.

    Wenn es wirklich um schnelles Handeln und Verantwortung übernehmen ankommt hört man von Sonderschülern a la Baerbock und Habeck nichts!

  56. Oha! Hat die Bild-Zeitung den Daumen über der Raute gesenkt? Das sind ja ganz neue Töne:
    „Corona-Klartext-Kanzler Kurz – So einen brauchen wir auch! “
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/coronavirus-oesterreichs-klartext-kanzler-kurz-so-einen-brauchen-wir-auch-69382808.bild.html
    Und weiter „Es sind nur 520 Kilometer zwischen Berlin und Wien. Aber in der Corona-Krise fühlt sich Österreich an wie eine andere Welt.
    Während Kanzlerin Angela Merkel (65, CDU) angeschlagen wirkt, sich mit den Ministerpräsidenten auf keine gemeinsame Linie einigen kann, zeigt Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (33) Führungsstärke.“

    Einzelfall oder wird die Blutraute jetzt von innen abgesägt? Dann Vorsicht, was dann kommt, das die Globalisten für uns vorgesehen haben. Spahn, Laschet plustern sich täglich auf während Schönwetter-Kandidat Merz auf Tauchstation ist und Vollkoffer Röttgen zuletzt in Erdogans Enddarm gesichtet wurde. Aber die Globalisten bei Springer und anderswo werden wahrscheinlich auf Habeck setzen. Der sagte ja schon, er kann und will China und Mao-Methoden.

  57. Dichter 14. März 2020 at 21:04
    Klima-Notstand hatten wir schon.
    Nazi-Notstand hatten wir schon.
    Wann kommt der Corona-Notstand?
    ……………
    Sobald die „Demokröten“ sich einig sind, daß die AfD Schuld ist!

  58. T.Acheles 14. März 2020 at 21:10
    T
    Goldfischteich 14. März 2020 at 20:38
    1
    10
    100
    10 000
    1 000 000 000 (vermutlich meinst Du eine 0 weniger)
    —-
    Exponentiell bedeutet:
    n hoch t
    mit n>1 konstant und
    t ein Zeitabschnitt
    Aktuell die letzten Tage in Deutschland:
    n = 1,5
    t = Tag

    Wegen dem engen Zusammenleben im Asylheim, habe ich
    n=10 genommen, dann kommt obige Reihe raus.
    ———–
    Jau, eine Null weniger bei der letzten Zahl. 100 000 000
    Wie die Kurven verlaufen, habe ich eben in einem Link gesehen. Demnach flacht die Krankheit in China und Südkorea ab, während bei uns, in der EU, alles hoch schnellt. Wenn Heiko Maas noch Material und Medikamente hätte, sie nach China, wo sie produziert wurden, zurück zu schicken, könnten die Chinesen schneller wieder anfangen zu arbeiten und uns dann zu Höchstpreisen versorgen.

  59. Die Spezialisten hoffen, dass man die Ausbreitung so bremsen kann, dass erst in 2 Jahren alle durchinfiziert sind. Dann könnte es unser Gesundheitssystem es in dauernder Belastung über 2 Jahre hinweg schaffen, nicht zu kollabieren.
    ca. 50 Millionen müssen infiziert sein, damit die Epidemie stoppt.
    Verteilt auf 730 Tage sind durchschnittlich = 68.500 pro Tag.
    In der Spitze dann das Doppelte, also 137.000 Neuerkrankte pro Tag.
    Davon 20% für die stationäre Behandlung sind 28.000 Neuaufnahmen pro Tag
    Verteilt auf 2000 Kliniken sind es 14 Neuaufnahmen pro Tag und Klinik.
    Das wäre zu schaffen.
    Blöd ist aber, dass es in drei Monaten bereits zu spät ist.
    Und das ist nicht zu schaffen.
    Der Mai und der Juni werden die schlimmsten Monate seit Menschengedenken.

  60. OT oder auch nicht: Gerade durch einen Leserkommentar bei Epochtimes darauf aufmerksam geworden, daß die Wirte, die in den großen Städten der AfD keine Versammlungsräume gegeben haben, durch die Ausgangssperren bzw. die Selbstquarantäne der verdienten Pleite entgegengehen werden. Darauf ein Corona!

  61. Das Handeln auf der Grundlage von objektiven, offenkundigen Unterschieden der Rassen und Kulturen ist kein Rassismus sondern Realismus.Dieser Realismus ist das Fundament, das die soziale Ordnung in Europa stützt. Die Krise dieser Ordnung geht mit einem beängstigenden Aufschwung linkspopulistischer Aktivismus, marxistisch-mohammedanischer Bewegungen und der Gleichmacherei und Umvolkung einher.
    Die Linkspopulisten sind die geistigen Brandstifter und die Paten der kommunistischen Restauration. Politiker nahezu aller Couleur greifen deren Hetzreden auf und wehren sich gegen eine rigorose Abschottung der Willkommensbewegung, sabotieren schnellere Abschiebungen und mehr Polizei gegen ausländische Clans. Das erklärte Ziel der Linkssterroristen ist, die Gesellschaft so sehr in Angst und Schrecken und bürgerkriegsähnliche Zustände zu versetzen, dass sie sich als Ordnungsmacht dagegen inszenieren können. Die möchte-gern Täter wähnten sich als Vollstrecker eines untergegangenes Komintern Weltbildes und sind angetrieben vom grenzenlosen Hass auf die reiche 1% der Bevölkerung.
    Was die Stalinisten eint, ist ihr zutiefst rassistisches und antisemitisches Weltbild und nicht zuletzt ihr Drang zur Personenkult wie wir sie auch jetzt wieder hautnah erleben. Ihre größten Vorbilder sind die Massenmörder Lenin, Stalin, Mao Tse-Tung, Pol Pot und Ulbricht und Honecker.
    Für die KPD/Linke sind ihre rassistischen Mordexzesse keine Ausnahmen, sondern die einer linken Gesellschaft zugrunde liegende Normalität.
    Das erste, was wir tun sollten, ist, den Mauer- und DDR-Opfer und ihren Angehörigen beistehen, damit sie mit ihrem Schmerz bei der schleichenden kommunistischen Restaurierung nicht allein sind, ihre Stimmen und Geschichten gehört und die Ermordeten zu Subjekten werden und nicht vergessen werden. https://taz.de/Nach-Hanau/!5667645/

  62. Wir haben jetzt (offiziell) fast 4000 Infizierte, aber nur 8 Todesopfer. Gemäß den Erfahrungen sämtlicher anderen Länder müßten wir allerdings schon knapp 300 Opfer beklagen. Haben unsere Forscher etwa einen Impfstoff entwickelt und verraten es nicht? Wohl kaum.
    Woran sterben also Deutsche Infizierte? Vermutlich an klassischer Lungenentzündung, Herzversagen, Atemstillstand, Multiorganversagen, etc.pp. Alles andere wäre ja auch nicht hilfreich und könnte die Bevölkerung verunsichern…

  63. OT

    Aus der Serie „Nichts ist doofer `wie´ Hannover“.

    In Hannover lernen Grundschüler die Welt zu verbessern. Wie wäre es mit Lesen, Rechnen und Schreiben……

    So ein Bullshit!

    „Hannover-Döhren
    Wie Viertklässler aus Hannover ihre Welt verbessern würden

    Viertklässler der Grundschule Suthwiesenstraße haben sich zwei Tage lang als Politiker versucht – Höhepunkt war eine nachgespielte Bezirksratssitzung in der Eingangshalle. Abgestimmt wurde unter anderem über Fahrverbote für Autos, bessere Radwege und mehr Mülleimer in der Stadt.“
    Bezahlartikel

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Wie-Viertklaessler-aus-Hannover-ihre-Welt-verbessern-wuerden

  64. Fairmann 14. März 2020 at 21:27
    Die Spezialisten hoffen, dass man die Ausbreitung so bremsen kann, dass erst in 2 Jahren alle durchinfiziert sind. Dann könnte es unser Gesundheitssystem es in dauernder Belastung über 2 Jahre hinweg schaffen, nicht zu kollabieren.

    ————————-
    Bei Danisch gelesen: Da meldet einer aus den USA Zweifel an – „Die Kurve abflachen“ ist eine tödliche Täuschung
    *https://www.danisch.de/blog/2020/03/14/kurvendiskussion/
    Original “Flattening the Curve” is a deadly delusion:
    *https://medium.com/@joschabach/flattening-the-curve-is-a-deadly-delusion-eea324fe9727
    Übersetzung:
    https://translate.google.de/translate?hl=de&tab=wT1&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Ftinyurl.com%2Fufwnegs
    Fazit: Das basiert zwar auf leicht anderen Zahlen in den USA, plädiert aber für die Eindämmung, die im Merkelstaat solange nicht durchsetzbar ist, solange alle Ebene der „Eliten“ mit Globalisten und Sozialisten aller Couleur durchsetzt sind, denen Tausende und Millionen von Toten egal sind. Und da die Schlafschafe aus Gründen des Gesichtsverlustes nicht umkehren wollen (Die Ladenburgers opferten der Ideologie die erste Tochter und würden die zweite bedenkenlos hinterherschieben) und ums Verrecken keine eigenen Fehler zugestehen (anders als am Ende der DDR-Herrschaft!) dann müssen „wir“ (und zwar jeder Einzelne) alle Angehörigen, „Freunde“ (die keine sind), Bekannten und Kollegen aussortieren, die Globalisten sind, denn diese würden sich für die Ideologie auch selbst infizieren (lassen).

  65. Dortmunder Buerger
    14. März 2020 at 21:35
    Wir haben jetzt (offiziell) fast 4000 Infizierte, aber nur 8 Todesopfer. Gemäß den Erfahrungen sämtlicher anderen Länder müßten wir allerdings schon knapp 300 Opfer beklagen.
    ++++

    Ja, paßt vorne und hinten nicht!

    Vermutlich sind die Infos über Corona-Tote von den gleichen Leuten unters Volk gestreut worden, die auch behaupten, dass wir Neger für die Rente brauchen!

  66. Es ist höchst bemerkenswert, dass sich „Christdemoraten“ – Merkel allen voran – intensiv um das Wohl der muslimischen Uiguren im fernen China bekümmern als um Christen die in islamischen Ländern unterdrückt, verfolgt und hingemordet werden. Aber das ist ja auch ein wichtiges Anliegen der Kirchen – vor allem des rührigen EKD-Chefs Bedford-Strohm – die alles tun, damit immer mehr Muslime ins Land strömen können.
    Können diese Führungskräfte nicht mal probehalber eine syrische Familie zu Hause aufnehmen? Das wäre doch ein gutes Beispiel!

    Verrückte Welt, verrückte Politik einer Frau, die schon viel zu lange an der Spitze unseres Staates steht! Wollen sie und ihre Partei, die alle links-grünen Zielsetzungen übernommen hat, unser Land vollends in den Abgrund rammen?

  67. Die Zahlen der Neuinfektionen interessieren mich aus folgendem Grund nicht.
    Die Chance, die Verbreitung einzudämmen, um die Zahl der auf Krankenhausbetreuung angewiesenen möglichst gering zu halten, ist doch längst vertan.
    Ich bin kein Mediziner, ich lese jedoch was Mediziner so schreiben und auf der Achse gibt es auch einige Artikel dazu.

    Mit viel größerer Spannung erwarte ich den Fall, daß Invasorenzentren unter Quarantäne gestellt werden, bis dann einige auf die Idee kommen, man müsste trotz Quarantäne doch jetzt mal shoppen gehen.
    Und mit „einige“ meine ich „Hunderte“ und mit „Shoppen“ meine ich „plündern“.

  68. @ Dortmunder Buerger 14. März 2020 at 21:35

    Kleine Korrektur. Wir haben bereits 4.600 Infizierte. Folgende Seite zeigt die Infektionen in Deutschland nach Bundesländern in Echtzeit:

    https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/

    Heute gibt es 900 Infizierte mehr als gestern und 1.800 mehr als vor zwei Tagen. In den letzten 3 Tagen hat sich die Zahl in Deutschland verdoppelt.

    Besonders pervers: Kaum ein Land hat so ein schlechtes Krisenmanagement wie Deutschland, nur in Spanien steigen die Zahlen noch schneller, und trotzdem küssen die Deutschen Merkel aus Dankbarkeit die Füße.

    Bei Forsa steigt die CDU um 3 Prozentpunkte, weil Merkel so eine gute Krisenmanagerin ist. Langsam frage ich mich, warum die Deutschen in großen Teilen schwachsinnig zu werden scheinen. Vielleicht ist der zunehmende Anteil von Moslems und Negern in unserem Land der Grund, warum wir langsam grenzdebil werden!?

  69. Immer weiter nach links: Deutschland dreht durch! (5 Fragen – 5 Antworten)

    https://www.youtube.com/watch?v=SlNTEXIkC7I
    —————————————————————————————————
    Absolut alle wie Altparteien, Kirchen, ÖR, Gewerkschaften, Presse und Gesellschaft sind linksextrem geworden. Darum brauchen wir einen Rechtsruck, um zur Mitte zurückkehren zu können.

  70. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 14. März 2020 at 21:51

    Danke.
    Ich habe mir vor ein paar Wochen das Buch „Deutschland verdummt“ gekauft und bereits gelesen.
    Die Thematik dieses Buches gehört auf jede Lehrerfortbildung.
    Das wird aber erst geschehen, nachdem hier alles den Bach herunter gegangen ist!

  71. Die Krise wirkt für den Charakter der Menschen und die Zustände im Land wie ein Brennglas. Plötzlich sieht und erlebt man vieles überdeutlich.

    Da sind die Zyniker, wie die Politikwissenschafts-Professorin Ulrike Guérot, die die Krise „als Chance zur Entschleunigung“ sieht oder die Berlinerin Meike Lobo (Ehefrau des Kolumnisten Sascha Lobo, sie publiziert ebenfalls), die in Anbetracht der Pandemie mitteilte, „dass alte Menschen sterben“ sei einer der „gesündesten Vorgänge der Welt“. In dieselbe Kategorie fällt eine Satire von Funk, einem Angebot des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks, in der es über das Virus heißt: „Es rafft die Alten dahin … das ist nur gerecht, immerhin hat die Generation 65+ den Planeten an die Wand gefahren.“ ( https://www.welt.de/kultur/article206548759/ARD-Satire-Coronavirus-rafft-die-Alten-dahin-Das-ist-nur-gerecht.html )

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article206558625/Coronakrise-Jetzt-zeigt-sich-deutlich-der-Charakter-jedes-Menschen.html

  72. Was für ein ekelhafter Abschaum: Die Krise wirkt für den Charakter der Menschen und die Zustände im Land wie ein Brennglas. Plötzlich sieht und erlebt man vieles überdeutlich.

    Da sind die Zyniker, wie die Politikwissenschafts-Professorin Ulrike Guérot, die die Krise „als Chance zur Entschleunigung“ sieht oder die Berlinerin Meike Lobo (Ehefrau des Kolumnisten Sascha Lobo, sie publiziert ebenfalls), die in Anbetracht der Pandemie mitteilte, „dass alte Menschen sterben“ sei einer der „gesündesten Vorgänge der Welt“. In dieselbe Kategorie fällt eine Satire von Funk, einem Angebot des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks, in der es über das Virus heißt: „Es rafft die Alten dahin … das ist nur gerecht, immerhin hat die Generation 65+ den Planeten an die Wand gefahren.“ ( https://www.welt.de/kultur/article206548759/ARD-Satire-Coronavirus-rafft-die-Alten-dahin-Das-ist-nur-gerecht.html )

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article206558625/Coronakrise-Jetzt-zeigt-sich-deutlich-der-Charakter-jedes-Menschen.html

  73. Die Klimaterroristen und Grüne können sich doch freuen! Ziel erreicht!

    Flugzeuge stehen auf dem Boden. Autos in der Garage. Produktionsunternehmen stehen still.
    Ziel erreicht!!

    Andres Thema:
    Spanien hat landesweite Ausgangssperre verhängt. Ich gehe davon aus, dass das Bier morgen Abend auch für Deutschland gemeldet wird.

    Für mich wird das langsam suspekt! Hat jemand Kontakt zum Militär? Könnte es sein, dass u.a. die Maßnahmen dem Defender 2020 geschuldet sind? 40000 Soldaten an der russischen Grenze.
    Sind diese nicht Infektionsgefärdet? Meines Wissens läuft die Operation.
    Weiß da jemand etwas??

    Warum werden die Grenzen wegen einem Virus geschlossen? Ein Virus kennt keine Grenzen!!

  74. @ Marie Belen

    ja, ich befürchte auch, dass wir die Talsohle der Niedergangskurve noch nicht erreicht haben.

  75. „Bei Forsa steigt die CDU um 3 Prozentpunkte, weil Merkel so eine gute Krisenmanagerin ist.“

    @Kreuzritter HH

    Der Güllner hat sie nicht mehr alle. Eine Prostituierte hat ihre Tabus, bestimmte Ferkeleien werden nicht gemacht, egal, wie viel der Kunde bereit zu zahlen ist. Güllner kennt keine Tabus…

  76. Die Inkubationszeit betraegt nicht „bis zu 2 Wochen“, wie es landlaeufig verbreitet wird, sondern bis zu 4 Wochen ! Wobei wohl in den meisten Faellen innerhalb von 2 Wochen Symptome auftreten. Die 2 Wochen sind jedoch keine Garantie, sondern sie entsprechen dem Wunschdenken der Politiker und den Mainstream Medien.

  77. Alle Schulen in Deutschland geschlossen.
    Kinder u. Jugendliche alleine zuhause,
    während die Eltern arbeiten. Langeweile –
    die Kinder u. Jugendlichen stellen was an
    oder kommen auf die schiefe Bahn.

    MIT DER CORONA-PANIK WERDEN UNSERE
    WIRTSCHAFT & GESELLSCHAFT ZERSTÖRT

    Freitag, 13. März 2020
    Schulen werden geschlossen Dürfen Eltern jetzt zu Hause bleiben?

    (:::)

    ➡ Eines vorneweg: Die betreffenden Maßnahmen werden nicht getroffen, weil die Infektion mit Sars-CoV-2 wirklich so gefährlich ist, sondern um die Ausbreitung der Infektion zu verringern. So wird auch das Gesundheitssystem nicht zu stark überlastet.

    Können Eltern zu Hause bleiben, wenn der Kindergarten oder die Schule des Kindes schließt?
    https://www.n-tv.de/ratgeber/Duerfen-Eltern-jetzt-zu-Hause-bleiben-article21638581.html

  78. BenniS 14. März 2020 at 22:12

    „Bei Forsa steigt die CDU um 3 Prozentpunkte, weil Merkel so eine gute Krisenmanagerin ist.“

    —————–
    Ich bin der Meinung, dieses Coronavirus war schon wesentlich früher hier. Das befällt das menschliche Hirn.

  79. BenniS 14. März 2020 at 22:12

    Das ist nur im Moment so. Wenn demnächst die F´lingshorden in Straßen toben und ihren „Mindestlohn“ für nichts haben wollen und andere Wohltaten von Mama Merkel bzw. dem deutschen Steuerzahler, dann ist Merkel nackt und abstoßend. Selbst bei forsa reicht es dann nicht mehr für zweistellige Ergebnisse. Hört sich im Moment viellicht gewagt an, aber denkt nur mal ein bißchens „dystopisch“…

  80. @Hesse 14. März 2020 at 22:04

    Greta ist längst vergessen. In den Nachrichten geht es nur um Corona. Für FFF hat grade keiner mehr etwas übrig.

  81. Die Regierung wusste aus einer Risikoanalyse, dass der Coronavirus innerhalb eines Monats in Deutschland sein kann und mit Millionen Toten zu rechnen ist. Dieses verteilte sie 2013 an den Bundestag. Sie hat nicht nur die Ratschläge nicht befolgt, sondern mit dem Versand der Hilfsgüter mindestens fahrlässige Tötung begangen!

    Seite 55 https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf

  82. Dieses Land scheint paralysiert zu sein.
    Anders ist nicht zu erklären, daß diese unfähige Person
    weiter dem Staat vorsteht. Die Dame scheint tatsächlich
    nicht mehr alle Latten am Zaun zu haben.
    Ich wette, der alte S. Freud hätte seine helle Freude
    an ihr gehabt.
    Sollen jetzt auch noch gewaltbereite Uiguren aus dem
    fernen China hier eindringende dürfen???

    Der Wähler hätte sie längst „entsorgen“ müssen.
    Wo bleibt da der Widerstand? Wo das Aufbegehren
    noch eventuell vorhandener gradlieniger Volksvertreter,
    denen das Wohl Deutschlands wichtiger ist als hündische
    Arschkriechermentalität und falsche Nibelungentreue.
    Warum gibt es keinen Widerstand wie 1944???
    Der ist längst überfällig !!!!

  83. „Bei Forsa steigt die CDU um 3 Prozentpunkte, weil Merkel so eine gute Krisenmanagerin ist.“

    Frau Dr Merkel kann Krise. Überall wo sie tätig ist herrscht die Krise.
    Und in jedem beliebigen Bereich die Dauerkrise, seitdem sie entscheiden darf. Prösterchen!

  84. @Dortmunder Buerger 14. März 2020 at 21:35

    Sie lesen die Statistik falsch.

    46 wieder gesund, aber 9 Todesfälle. Von den andere 4540 kennt man den Endzustand noch nicht.

  85. Es werden Maßnahmen kommen wie in Italien, Frankreich und der Schweiz.
    Unsere regierenden Berufs-Dilettanten werden wie üblich und mit entsprechendem „Flurschaden“, also einer Vielzahl von Toten auf die es diesen Gestalten nicht ankommt, früher oder später dem ausländischen Beispiel folgen.
    Und die Ober-Murksel wird entweder wie üblich einen Zitteranfall bekommen oder wie üblich gleichgültig mit den Schultern zucken, während das ganze Land für jeden spür- und sichtbar weitere an die Wand gefahren wird.
    Was mich allerdings sehr verwundert, das ist die Tatsache, daß sich die AfD hier überhaupt nicht zu Wort meldet obwohl gegenwärtig die gesamte öffentliche Ordnung am Kippen ist.
    Mag man auch von Italien halten was immer man auch will, aber Italien hat einen Regierungswechsel-Chef, der seinem Namen alle Ehre macht, während sich unsere Ober-Murkserin und ihre Klatschhasen wie üblich feige weg ducken.
    Selten habe ich so viel Inkompetenz und Unfähigkeit gesehen wie bei dieser Regierung, die offenbar nur aus Luschen und Versagern zu bestehen scheint.
    Söder wird seinem großen Vorbild Dreh-Hofer immer ähnlicher und von den linksversifften GRÜNEN hört man plötzlich überhaupt nichts mehr, wo diese anlagebedingten Versager und Leistungsverweigerer bisher stets zu jedem Thema sofort ein Patenrezept parat hatten.

  86. @Dortmunder Buerger
    „14. März 2020 at 21:35
    „Wir haben jetzt (offiziell) fast 4000 Infizierte, aber nur 8 Todesopfer. Gemäß den Erfahrungen sämtlicher anderen Länder müßten wir allerdings schon knapp 300 Opfer beklagen.“
    In Norwegen Schweden und Dänemark ist es noch deutlicher.

  87. Corona-Virus Infektionen im Bundestag.
    ________________________
    Jetzt auch Grünen-Fraktion betroffen.

    (Quelle: „Stern“)
    „Auch in der Bundestagsfraktion der Grünen gibt es nun einen Corona-Fall. „Einer unserer Abgeordneten wurde positiv auf Corona getestet. Alle erforderlichen Maßnahmen sind eingeleitet“, sagte eine Sprecherin am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Den Namen des Abgeordneten nannte sie nicht. „Die anderen Fraktionen wurden informiert“, sagte sie.
    Zudem gibt es in der FDP-Fraktion inzwischen einen dritten Fall, wie ein Fraktionssprecher bestätigte, ohne den Namen zu nennen. Allerdings machte der Abgeordnete Thomas Sattelberger seine Infektion selbst bekannt. Im Kurznachrichtendienst Twitter schrieb er: „Ich bin 70 geworden und weiß seit einer Stunde, dass ich Corona-positiv bin.“
    ___________________________________________________
    Wer möchte mit dem Lungen-Virus angesteckt werden ?
    Internationalisten und Vielflieger bitte vorne anstellen.

  88. Johann 22:25:
    Das ist nur im Moment so. Wenn demnächst die F´lingshorden in Straßen toben und ihren „Mindestlohn“ für nichts haben wollen..
    —-
    Kurz und knapp auf den Punkt gebracht: Wenn der Schokopudding aus ist.
    Klar ist daß Ali und Mohammed sich nicht einfach so in ihrem Asylantenheim einsperren lassen werden denn aus dem Lager kommen sie ja grade hierher (Libyen oder Lesbos).
    So haben wir nicht gewettet! Außerdem: Wer besorgt denen die Drogen und den ‚Allohol?
    Die Clanchefs werden schon Druck machen wenn sie merken, daß statt ihrem 6.Kind eine olle deutsche Nazikartoffel zuerst an die Lungenmaschine darf.
    Wenn nächste Woche die Supermärkte schließen, Lebensmittelkarten wie beim Adi oder in der Nachkriegszeit ausgegeben werden, die Supermärkte nur noch 2 Stunden geöffnet haben und nur so viele reindürfen wie es Einkaufswagen gibt bzw. die von der dämlichen Klöckner prophezeiten Lebensmittelvorräte weggehamstert worden sind, wird es Pogrome geben, die blauen ALDI-Laster fahren nur noch mit Polizeischutz und der Rest der Bevölkerung bleibt sich selber überlassen. Aber im Sterbebett werden vorher noch die Merkelparteien angekreuzt wie bei der „Ausstiegskarte“. „Waren Sie in Bozen? Nein, in Posemuckel.“ „Dann ist ja alles gut“.

  89. Zum Schluss noch ein paar vielleicht zynisch klingende Bemerkungen, die aber auch der Realität entsprechen dürften:
    Nach der Corona-Pandemie beträgt die Bevölkerung in Deutschland statt 83 Mio nur noch 75 Mio.. Ca. 6 Mio über 60 Jahren sind verstorben, ca. 2 Mio unter 60 Jahren sind verstorben.
    Die Überalterung der Gesellschaft ist kein Thema mehr, die Rentenkassen werden stabilisiert.
    Es wird keine Rentner mehr geben, die Flaschen sammeln.
    Der Wohnungsmarkt wird deutlich entlastet. Mietbremse überflüssig.
    Arbeitsplätze für die Jugend und Pflegeplätze für Senioren sind wieder ausreichend vorhanden.
    Erbschaften bringen neues Geld an die Börse. Die Kurse erholen sich wieder.
    Gebrauchtwagenpreise der Opa-Klasse fallen, der Konsum geht zurück.
    Die CO2-Werte für 2020 kann Deutschland locker einhalten.
    Die Grenzen werden wieder beachtet und geschützt.
    4 Mio. SPD-Wähler (12%-8%=4%) und Omas gegen rechts hat es leider auch erwischt.
    Eine ältere Frau mit Vorerkrankung und vielen Außenkontakten und ein guter, adipöser Onkel mit Vorerkrankung hat es wohl auch erwischt.
    Weltweit tut so eine Pandemie der überbevölkerten Welt also etwas Gutes.
    Wenn es den Corona-Virus nicht schon gäbe, man müsste ihn erfinden.
    Oder hat man das sogarҤ?

  90. „Bei Forsa steigt die CDU um 3 Prozentpunkte, weil Merkel so eine gute Krisenmanagerin ist.“

    Wenn das keine Fake-Umfrage ist dann kann man dazu eigentlich nichts mehr sagen und eben nur fragen woher oder man als Patriot die Hoffnung auf Wandel nehmen soll. Ich bin ja kein Patriot und gehen eben vom Knall aus. Aber ansonsten kenne ich natürlich das lächerliche Phänomen, dass ein Politiker angeblich im Ansehen steigt, wenn er irgendwie öffentlich wahr genommen wird. Aber mir war nie klar ob das nicht Fake ist. Ein reiner Fake leider sicher nicht.

  91. Fairmann,
    wenn das im Labor erzeugte Virus tatsächlich so intelligent sein sollte, dann ist das das brillanteste Kriegsmaterial aller Zeiten. Abwegig empfinde ich das nicht!!

  92. Dortmunder Buerger 14. März 2020 at 21:35
    Wir haben jetzt (offiziell) fast 4000 Infizierte, aber nur 8 Todesopfer.
    eule54 14. März 2020 at 21:50
    Ja, paßt vorne und hinten nicht!

    Der zeitliche Verlauf muss einberechnet werden.
    Die Inkubationszeit beträgt 4-6 Tage (bis zu 14 Tage).
    Dazu die Anzahl der Tage vom Auftreten der Symptome bis zum Tod (im schlimmsten Fall). Dazu finde ich keine Angaben, aber anscheinend sind es wenige Tage.
    Nehme ich mal 14 Tage von Ansteckung bis Tod (um den Rechenweg zu zeigen).

    Auf welche Grundmenge und welchen Zeitpunkt wird das angewendet?
    Ich sehe folgende Grundmengen:
    g1) alle, die sich infiziert haben (bei sehr vielen verläuft es glimpflich, ein großer Teil davon geht nicht zum Arzt, also wird auch nicht diagnostiziert, Dunkelziffer).
    g2) infiziert, aber noch keine Symptome (Inkubationszeit)
    g3) Symptome und Diagnose
    Zu dem Zeitpunkt gibt es schon (Faktor hoch Inkubationszeit) = 1,25 hoch 5 Tage = Faktor 3 mal mehr infizierte (g2). Also (g2) = 3x (g3)

    und folgende Zeitpunkte
    t1) Infektion
    t2) Diagnose
    (also (t1) + Inkubationszeit + Beobachtung + Arztbesuch + Antwort aus Labor)

    Es wird eine Mortalität (Letalität, also bezogen auf Infizierte) von 1-3% genannt.
    Ich vermute, dass dies bezogen ist auf (g3) und (t2),
    Zeitpunkt (t2) ca. 9 Tage vor dem Tod wurde Corona diagnostiziert.
    Zu dem Zeitpunkt gab es 400 bestätigte (g3) Fälle,
    dann wären es heute
    8 Tote / 400 offiziell diagnostizierte vor 9 Tagen = 2% Mortalität (Letalität),
    was sich mit den offiziellen Angaben deckt.

    Nimmt man (g2) und (t1) müsste man zum gleichen Ergebnis kommen.

    Bezogen auf (g1) ist die Mortalität deutlich geringer.

    https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-F%C3%A4lle_in_Deutschland

    Oder?

  93. Liebe PI-Kinder bevor ihr in eure Bettchen geht ein wunderschönes rotdeutsches Märchen zum Träumen.

    Es war einmal vor vielen, vielen Jahren in Rotdeutschland ein Thüringer Wald, den die RWE noch nicht gerodet hatten und in diesem Wald lebte ein Wolf namens Thomas. An einem schönen Tag der Arbeit, da ging ein kleines Linksjugend-Mädchen namens Susanne Wellsow, dem seine Großmutter einst eine rote Kappe geschenkt hatte, durch den Wald. Es hatte sein rotes Käppchen auf und trug eine blaue Bluse und wollte seine proletarische, bettlägerige Großmutter Bobo besuchen, die in einem emanzipatorischen Frauenhaus mit angegliederter BIPoC-Unterkunft untergebracht war. In der Hand trug es ein Körbchen mit einer Bananenspende der örtlichen LGBTTIQ-Community und eine Flasche DEK-Altarwein

    Da begegnete ihm der böse Wolf. Er hatte ein rot-grün gemischtes Fell, damit niemand gleich von Anbeginn seine klassenfeindlichen Absichten merken sollte. Rotkäppchen dachte sich auch nichts Böses, weil es ja wusste, dass Klassenfeinden entweder erschossen oder im Umerziehungslager „Arbeit macht frei“ untergekommen worden waren und glaubte, einen ganz gewöhnlichen antifaschistischen Kampfhund vor sich zu haben.
    „Hallo, Rotkäppchen!“ sagte der Wolf. „Wo gehst du denn hin?“ Rottkäppchen antwortete: „Ich gehe zu meiner Oma Bobo ins Frauenhaus der Antifa“. „So“ sagte der Wolf „Aber bring ihr dann noch ein Paar Blumen von der schönen Wiese dort mit“. Sogleich machte sich Rotkäppchen daran, ein Sträusschen zu pflücken. Der Wolf Thomas aber eilte zum Frauenhaus, fraß ihre Großmutter Bobo ungemessert auf, schlüpfte in ihre Inkontinenz Schlüpfer, steckte sich das Muti-Merkel-Raute-Abzeichen an und legte sich ins Bett.

    Da kam auch Rotkäppchen schon zur Tür herein und fragte: „Nun liebe Oma, wie geht es Dir?“ Der böse Thomas versuchte die proletarische Mundart der Oma nachzumachen und antwortete: „Super geil, meine Süße“. Rotkäppchen fragte: „Warum sprichst Du heute so komisch ? “ Der Thomas antwortete: „Das Sprachtraining für unsere BIPoCs hat mich geschlaucht“. – „Aber Oma wo sind deine Titten?“ – „ xxxx..BIPoC…xxxxxxxx“ – „Was hast Du denn für grosse Augen?“ – „Damit ich meine BIPoCs besser diskriminimieren kann“ – „Was hast Du denn für einen grossen Mund?“ – „Du weisst doch, daß ich Zoophage bin und im Landtag sitze!“
    Nach soviel Politischem Unfug knallte die vegan lebende Susanne den Blumenstrauß Thomas wutentbrannt dennoch überaus zivilcouragiert vor die Füße. Es war aber bereits zu spät. Nach dieser Provokation frass Thomas ohne sie zu schächten Susanne inklusive ihr rotes Käppchen auf und legte sich mit ihr ins Bett. Daraufhin schlief die Umweltsau sofort ein und schnarchte.
    Da watschelte draußen die Kreiskammerjägermeisterin im Vollrausch und nagelbeissend vorbei. Sie hörte den Krach und dachte: „Wie kann eine proletarische Großmutter so klassenfeindlich Schnarchen?“ Und als sie nach dem Rechten sah, da fand die Angela den Thomas in Bobos Bett; und sie schoss ihn, obwohl sie keinen Kammerjagdschein für Landtagswölfe hatte, mit Maß und Mitte teaud. Dann schändete sie das Kadaver, schlitze mit einem Kris den Bierwampen auf und traf Bobo und Susanne unverhofft unverzehrt und erhofft unversehrt an. Thomas Überreste wurden der örtlichen ANTIFA zur Resteverwertung überlassen.

    Die Kreiskammerjägermeisterin durfte an ihrer rechten Po Backe einen goldgestickten Kemmerich tragen. Hätte es sie noch gegeben wäre Susanne der Jugendweihe zuführt worden. Stattdessen endete sie als Vorsitzerin einer Landtagsfraktion der Mauermörderpartei. Der Bobo hätte – hätte es sie noch gegeben – auf der Völkischenfreundschaft als erste lebendige Jagdtrophäe einer Staatsjagd einen Kreuzfahrt machen dürfen. Er endete überaus tragisch als Ministerpräsident der Mauermörderpartei.
    https://www.volksverpetzer.de/analyse/fake-hennig-blumenstrauss/

  94. CORONA-VIRUS IST UNGEFÄHRLICH:

    +++„Eines vorneweg: Die betreffenden Maßnahmen werden nicht getroffen, weil die Infektion mit Sars-CoV-2 wirklich so gefährlich ist, sondern um die Ausbreitung der Infektion zu verringern.
    +++So wird auch das Gesundheitssystem nicht zu stark überlastet.“
    https://www.n-tv.de/ratgeber/Duerfen-Eltern-jetzt-zu-Hause-bleiben-article21638581.html Die Grippewelle +++2017/18 mit rund 25.000 Toten hatte das deutsche Gesundheitssystem an seine Grenzen gebracht: zehn Millionen Arztbesuche in Deutschland.
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/grippe-in-deutschland-80-000-kranke-130-tote-a-dda6cd79-99cd-496f-a655-47ccf45a1eeb

    Edeka-Markt in Niedersachsen in einer Kleinstadt
    rationiert die Ware für Kunden, damit jeder
    was bekomme:
    1 Pck. Toilettenpapier
    1 Pck. Küchenrolle
    2 Pck. Zucker
    2 Pck. Mehl
    3 Pck. Nudeln

  95. Marnix 14. März 2020 at 23:11

    Liebe PI-Kinder bevor ihr in eure Bettchen geht ein wunderschönes rotdeutsches Märchen zum Träumen.
    —————————–
    Ich gehe noch nicht ins Bett. Bitte noch ein Märchen. 🙂 🙂

  96. Was kommt nach Merkel ? Dieser Posten ist ja schon jetzt mit Schmutz belegt, da will freiwillig keiner ran.
    Sie sucht nach einer Nachfolgerin, doch die Hölle hat derzeit nichts zu bieten, was grausamer sein kann.
    Also muß sie bis 120 durchhalten, um das gesamte Volk endgültig und für immer aus zu rotten. Erst wenn der letzte Deusche aus dem dem Land verschwindet, wird sie friedlich ihr Erdmöbel besteigen , hat sie dem Honi versprochen .Versprochen ist Versprochen !

  97. Haremhab 14. März 2020 at 19:50

    Auch in den Jahren vorher kamen einige Krankheiten mit den Migranten. Wir hatten so manches in den letzten Jahrzehnten hier ausgerottet an Krankheiten. Nun kommt alles wieder.

    Gut möglich, daß die ganzen Todesfälle auf irgendwelche afrikanischen Krankheiten zurückzuführen sind und man den Corona-Virus nur vorschiebt.

  98. Maria-Bernhardine 14. März 2020 at 23:21
    CORONA-VIRUS IST UNGEFÄHRLICH:

    +++„Eines vorneweg: Die betreffenden Maßnahmen werden nicht getroffen, weil die Infektion mit Sars-CoV-2 wirklich so gefährlich ist, sondern um die Ausbreitung der Infektion zu verringern.
    +++So wird auch das Gesundheitssystem nicht zu stark überlastet.“
    https://www.n-tv.de/ratgeber/Duerfen-Eltern-jetzt-zu-Hause-bleiben-article21638581.html Die Grippewelle +++2017/18 mit rund 25.000 Toten hatte das deutsche Gesundheitssystem an seine Grenzen gebracht: zehn Millionen Arztbesuche in Deutschland.
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/grippe-in-deutschland-80-000-kranke-130-tote-a-dda6cd79-99cd-496f-a655-47ccf45a1eeb
    ———————————————————-
    Wenn wir auch bei anderen Themen verschiedener Meinung sind , hier bin ich ganz bei Ihnen und habe schon vor Tagen versucht, hysterisch reagierenden Kommentatoren hier im Forum ins Gewissen zu reden.
    Deutlicher als im n-tv-Artikel kann es nicht beschrieben werden.
    Ja,und von den BISHER 247 GRIPPETOTEN UND MEHR ALS 145000 Infizierten IN DEUTSCHLAND spricht niemand:
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article228219843/Grippe-200-Tote-120-000-Infizierte-Grippewelle-in-Deutschland-2020-besonders-heftig.html

    Hamstert nur alle schön weiter und macht alles nur noch schlimmer!

  99. Fairmann 14. März 2020 at 22:50
    Nach der Corona-Pandemie beträgt die Bevölkerung in Deutschland statt 83 Mio nur noch 75 Mio..

    Siehe T.Acheles 14. März 2020 at 23:08
    Du gehst von einer „Mortalität“ von 10% aus.
    Aber ich vermute, dass die angegebene Mortalität sich
    a) auf (g2) bezieht
    b) nur 0,3-2 % beträgt

    Du gehst von
    a) (g1) aus (alle infizierten, auch die, die es nicht bemerkt haben, bzw. dass alle infizierten auch getestet werden)
    b) und 10% aus ..

    Für (g1) müsste man die Dunkelziffer kennen: wie viele haben sich infiziert und die Symptome werden so gut vom Immunsystem klein gehalten, dass die Person nicht zum Arzt geht, zumindest kein Test macht.

    Falls die Zahl von 5800Todesfällen weltweit stimmt, deutet es schon auf eine sehr hohe Dunkelziffer hin. Das bedeutet praktisch, dass die Mortalität bezogen auf (g1) weit unter 1% liegt.

    Wenn die Pandemie Anfang Dezember anfing (vor 100 Tagen) und ich einen Faktor (Basisreproduktionszahl) von nur 1,2 annehme,
    dann wären jetzt schon (1,2 hoch 100) = 83 Mio. Menschen real infiziert (das liegt noch im exponentiellen Bereich, also noch vor dem Wendepunkt der logistischen – Funktion ).
    Aber nur 153.500 sind diagnostiziert worden (0,2% der real infizierten) und
    5800 gestorben (0,007% der real infizierten).
    Auf die 82 Mio. Einwohner von Deutschland wären das also rund 6000 Todesfälle (wenn die Pandemie vorbei ist und alle Einwohner mit dem Virus in Berührung gekommen sind).

    Sollte ich mich verdacht haben, bitte ich um Korrektur.

  100. Marionetten von Xavier Naidoo hören! Super, der Typ, der einen Arsch in der Hose hat.

    Natürlich wurde er umgehend von RTL gefeuert. Deswegen müsste er irgendwie unterstützt werden. Ich hoffe, ich finde irgendwie seine Mail Addy.

    Danke, Xavier Naidoo für diesen inhaltvollen Song!!

  101. Marnix 14. März 2020 at 23:11
    Liebe PI-Kinder bevor ihr in eure Bettchen geht ein wunderschönes rotdeutsches Märchen zum Träumen.

    (…)Da watschelte draußen die Kreiskammerjägermeisterin im Vollrausch und nagelbeissend vorbei. Sie hörte den Krach und dachte: „Wie kann eine proletarische Großmutter so klassenfeindlich Schnarchen?“ Und als sie nach dem Rechten sah, da fand die Angela den Thomas in Bobos Bett; und sie schoss ihn, obwohl sie keinen Kammerjagdschein für Landtagswölfe hatte, mit Maß und Mitte teaud. (…) /i>

    Sehr geil, mein/e Süße/r. Vielen Dank.

    Ich lache mich teaud.

    HAHAHA
    😀 😀 😀

  102. Marnix 14. März 2020 at 23:11
    Liebe PI-Kinder bevor ihr in eure Bettchen geht ein wunderschönes rotdeutsches Märchen zum Träumen.
    Es war einmal vor vielen, vielen Jahren in Rotdeutschland ein Thüringer Wald, den die RWE noch nicht gerodet hatten und in diesem Wald lebte ein Wolf namens Thomas.

    Viper 14. März 2020 at 23:25 Ich gehe noch nicht ins Bett. Bitte noch ein Märchen.

    :mrgreen:

    Ja, bitte noch eins!
    Nur noch eins!

  103. Zukunfts_Schredder 14. März 2020 at 23:26
    “ Erst wenn der letzte Deutsche aus dem Land verschwindet, wird sie friedlich ihr Erdmöbel besteigen , hat sie dem Honi versprochen. Versprochen ist Versprochen !“

    Ach – Honi soit qui mal y pense – ein Meineidchen mehr oder weniger macht nichts aus. Das echte Problem für ihr geordnetes Ableben dürfte die Tatsache sein dass die leibliche Aufnahme Angelas als grösste Kanzlerin aller Zeiten ins Walhall bei Feldmarschall von Hindenburg und dem Gefreiten A. Hitler auf Widerstand beim völkischen Flügel der AfD stoßen dürfte.

  104. Prima!

    Leute, irgend etwas stimmt hier nicht!
    Wir sind abgeriegelt. Alle Länder haben die Grenzen dicht. Wir kommen aus unserem Land nicht mehr raus! Was ist das??

  105. Seehofer wartet auf eine europäische Lösung!

    Noch immer kann man ungehindert aus Italien, dem Iran und China nach Deutschland einreisen!

    Sag mal, sind die alle komplett wahnsinnig!!!

  106. Und was nun Deutsche ? Wollt ihr europäische Lösung abwarten ? Obwohl alle dicht machen ?
    Polen, Ungarn, Tschechen, Dänemark -wollt ihr in europäischen Solidarität mit niemandem sterben ? Tja, jedes Land hat die Regierung, welche einfach verdient – schau mir Statistiken: 8 Todesfälle im 80 Millionen Bevölkerung wievielt Promille ist das ? Wisst ihr ,was überhaupt Promille bedeuten ? DE mit Sterbe rate 11% verlieret jährlich etwa 850 000 Bewohner, selbst jede unbemerkte Winter Grippe nimmt 25000 Menschen mit. Habt ihr noch Mathematik in der Schule ?
    Keiner von Euch erinnert sich an Hysterie Vogel Grippe, Schweine Grippe, Kuh Grippe ?? Die sich als Luftballon und Geschäft für Pharma Lobby erwiesen ? Wie blöd eigentlich seid ? Na dann hier etwas optimistisches, obwohl VERMUTE – DASS KEINER ES BEI EUCH NOCH VERSTEHT !

    https://www.youtube.com/watch?v=va-3zS9q1yo

    Sprechen die da Eskimo ?

  107. Hesse 14. März 2020 at 23:48
    Prima!

    Leute, irgend etwas stimmt hier nicht!
    Wir sind abgeriegelt. Alle Länder haben die Grenzen dicht. Wir kommen aus unserem Land nicht mehr raus! Was ist das??
    ———–
    Wer sich nicht eingrenzt, wer keine Grenzen für sich bestimmt, der wird ausgegrenzt. Das gilt für einen Staat wie für ein Individuum. Die Deutschen gelten in der Welt inzwischen als asozial. Ein Individuum, das sich selbst nicht beherrscht, sich keine Grenzen setzt, das gilt ebenfalls als asozial.

  108. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 14. März 2020 at 21:12

    Leute fällt euch auf, dass die GRÜNEN Nichtsnutze beim Thema Corona sehr bedeckt halten bzw. man hört gar nichts von denen.
    —————-
    Die sind heilfroh, wenn deren Hauptwählerklientel (alt, Städter) nicht zum Großteil der Seuche und ihren geliebten Merkel-Orks zum Opfer fällt. Denen wird schon klar sein, daß grade in den Hochrisikogebieten „Stadt“ aufeinander gepfercht ist, was sich im Fall der Eskalation gegenseitig so richtig auf die Eier gehen wird – nix da von wegen „Toleranz“. Zudem geht natürlich die Angst um, daß bei erlahmender Wirtschaft die grüne Großmäuligkeit bei maximaler Inkompetenz nicht mehr gefragt ist und das Geld für diese Parasiten in Millionenstärke nicht mehr erwirtschaftet wird. Die Selektion in der „Kunst- und Kulturhaupstadt Berlin“ läuft ja grade an, weil die defizitär „arbeitenden“ Clubs, Bars, „Künstler“tümpel pleite gehen – und das ist nur ein Vorgeschmack, daß in den meisten dieser parasitären Sumpfbiotope finanziell und personell der Stecker gezogen werden wird. Das wird eine Roßkur, die ihresgleichen sucht. Ich jedenfalls freu mich sehr auf das, was zwangsläufig kommt.

  109. Jede Erzieherin muss eine mindestens fünf jährige Ausbildung abschließen, um im Kindergarten arbeiten zu können.

    Politiker, die sich als Volksvertreter sehen und uns erzählen wollen, wie die Welt funktioniert, bestehen zum Teil aus Studienabbrechern, ohne jegliche Ausbildung, welche mit fragwürdigen Doktortiteln und von dem, zu denen sie verantwortlich sein sollten, NULL Ahnung haben.

    Risikomanagement = NULL. Hier hätten diese Politheinis mal frühzeitig eine RisikoFMEA machen müssen. Jeder, der in der Automobilindustrie tätig ist, wäre nicht so unfähig in diese Corona Krise planlos hineingeschlittert!!

    „Jetzt ist sie halt da, die Krise“. Wir werden alle finanziellen Möglichkeiten prüfen, um den Virus aufzukaufen! Mann oh Mann. Nun haben wir in unserem Land plötzlich mindestens drei Krisen. Keine wird diese Dchwachsinnsreguerung lösen!!

  110. @ Cornell 14. März 2020 at 23:31

    Gut möglich, daß die ganzen Todesfälle auf irgendwelche afrikanischen Krankheiten zurückzuführen sind und man den Corona-Virus nur vorschiebt.
    *****
    Noch nicht mitgekriegt? Wir haben eine PANDEMIE. Mit einem NEUEN Virus, das einen Großteil unserer Alten wegraffen kann. Nach deiner Aussage wäre die ganze betroffene Welt eine einzige Verschwörung. Gegen wen oder was?

  111. „Seit ihrem Besuch in verschiedenen Forschungs- und Industriezentren im Corona-Epizentrum Wuhan im September 2019 ……………………………………………..“

    Na, Nachtigall ick hör dir trapsen-vielleicht hat die Merkel det Virus schon damals hier mit eingeschleppt und verbreitet. Ich wache morgens auf und glaube,alles ist nur ein Traum. Dann sehe ich in den nächsten Stunden die Menschen,schwer beladen mit allem Überlebens unwichtigen Dingen herum rennen.
    Ich habe auch schon überlegt, mir wie bei „Eve und der letzte Gentleman“ einen Bunker hier im Hof anzulegen und den Timer auf 35 Jahre zu stellen.Dann hat sich hier vielleicht alles von selbst erledigt oder beim öffnen der Bunkertür werde ich von Aliens begrüßt.Möglich ist doch hier schon langsam alles.
    Wahrscheinlich werden in den Nachtstunden die Trucks vor dem Bundestag ihre Ladung abliefern, damit der Dumm-Michel nicht merkt, wie man sich dort mit allem nötigen versorgt, während der „hier schon länger Lebende“ sich mit seinen Brüdern und Schwestern um die letzte Rolle Klopapier oder der letzten Packung Nudeln die Fresse poliert. So eine Regierung wie hier wünscht man keinem Volk.

  112. MSF fordert angesichts der Ausbreitung des rotchinesischen Wuhan Virus die umgehende Evakuierung der Lager auf den griechischen Inseln. Die Lebensbedingungen dort sind ein idealer Nährboden für Wuhanviren. Nachdem die erste Wuhan Infektion auf Lesbos bei einer Griechin bestätigt wurde, ist es dringender denn je, die hauptsächlich Muslime in eine sichere Umgebung zu bringen. Angesichts der mangelhaften Hygienebedingungen und der äußerst eingeschränkten medizinischen Hilfe von MSF ist die Gefahr groß, dass sich das rotchinesische Virus unter den auf den Inseln ausharrenden Bewohnern der Lager verbreitet, sobald sie ihm ausgesetzt sind.

    Muslime als Teil der Abschreckungspolitik der Staaten der UMMA unter solchen Bedingungen leben zu lassen, war schon bislang verantwortungslos, nun grenzt es an eine kriminelle Handlung, wenn nichts unternommen wird, um sie zu schützen. Derzeit sitzen 42.000 Muslime auf den griechischen Inseln fest. Die griechische Regierung und die EU-Mitgliedstaaten sollten so schnell wie möglich handeln und die Staaten der UMMA auffordern mohammedanische Nächstenliebe walten zu lassen und ihre Glaubensgenossen in geeignete Unterkünfte – z.B in Mekka oder Qhom wo sie in ausreichender Zahl vorhanden sind – zu bringen bevor es zu spät ist.
    https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/2020-lesbos-samos-corona
    Maas könnte in Saudi Arabien vorstellig werden und Steinmeier sein Glück in Teheran versuchen. Es ist schon grob fahrlässig dass in den vergangenen 5 Jahren Berlin in der Massentourismus Frage bezogen auf die UMMA-Staaten völlig untätig geblieben ist und lediglich Nötigung von EU-Mitgliedstaaten versucht hat.

  113. Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

    [Strophe 1: Xavier Naidoo]
    Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
    Werden wir einschreiten
    Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
    Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
    Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
    Müssen wir einschreiten
    Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
    Müssen wir unsere Schutzschilde ausbreiten

    [Refrain: Xavier Naidoo]
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

    [Strophe 2: Xavier Naidoo]
    Aufgereiht zum Scheitern wie Perlen an einer Perlenkette
    Seid ihr nicht eine Matroschka weiter im Kampf um eure Ehrenrettung
    Ihr seid blind für Nylonfäden an euren Gliedern und hasst
    Und hätt‘ man euch im Bundestags-WC, twittert ihr eure Gliedmaßen
    Alles nur peinlich und sowas nennt sich dann Volksvertreter
    Teile eures Volkes nennen euch schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
    Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
    Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid
    Mit dem Zweiten sieht man besser

    [Strophe 3: Cr7z]
    Wir steigen euch aufs Dach und verändern Radiowellen
    Wenn ihr die Tür’n nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnhinweisfenster
    Vom Stadium zum Zentrum einer Wahrheitsbewegung
    Der Name des Zepters erstrahlt die Neonreklame im Regen
    Zusamm’n mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
    Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheaterkästen
    Ihr wandelt an den Fäden wie Marionetten
    Bis sie euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!

    [Strophe 4: Xavier Naidoo]
    Ihr seid so langsam und träge, es ist entsetzlich
    Denkt, ihr wisst alles besser und besser geht’s nicht, schätz‘ ich
    Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
    Als Volks-in-die-Fresse-Treter stoßt ihr an eure Grenzen
    Und etwas namens Pizzagate steht auch noch auf der Rechnung
    Und bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
    Wenn ich so ein’n in die Finger krieg‘, dann reiß‘ ich ihn in Fetzen
    Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen

    [Refrain: Xavier Naidoo]
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
    Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
    Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
    Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
    Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

  114. Na ja,
    nun wissen wir, wie die Reduzierung der Weltbevölkerung umgesetzt wird, die seit Jahren von der UN und UNO in der Deagelliste verbreitet wurde. Nun denn. Gott steh uns bei!

  115. Goldfischteich 14. März 2020 at 23:56
    Die Deutschen gelten in der Welt inzwischen als asozial.

    Kein Wunder bei dem ganzen Abschaum, der mittlerweile einen Deutschen Paß nachgeworfen bekommen hat!

  116. Ich schliesse mich Hesse an und für mich steht fest das die Pharma-Industrie ihre Hand im Spiel hat. Es wäre nicht das erste Mal und Viren haben die genug in ihren Laboren.

  117. verdammter DRECK, erstmal Deutschland sichern und dann die Welt retten – kapiert das diese Regierung nicht?

  118. Will sie nicht kapieren, weil denen die Menschen, die schon länger hier leben, scheiss egal sind. Die brauchen und wollen nur das Geld von Steuerzahlern!!

  119. Beim einkaufen erlebt man dieser Tage wirklich skurrilste Szenen..aber auch teils positives..

    Ich kanns ja nicht lassen, sobald sich die Gelegenheit draußen ergibt, muss ich bei dem Einen oder der Anderen (links Mischpoke, oder „Normalos“) kleine, politische Dinger raushauen..ich liebe die Reaktionen. Mein ganz persönlicher, entertain me Spaß..dazu taugt der große Teil der Bevölkerung noch allemal.

    Die Migruhs, bei denen ich sowas heute immer wieder beim vorbei gehen, oder beim kurzen Blickkontakt rausgehauen hatte (Glotzen einen ja immer sofort an…“Revierverhalten“ eben. #Ey krass breit, wer ist das ja)….“Und nicht vergessen, der Name des Virus ist nicht Corona, sondern heißt Angela Merkel..und alles was jetzt ansteht, hat dieses Miststück, nebst Ihrer verbrecherischen Entourage an Speichelleckern voll und ganz zu verantworten..

    Reaktion: Ja man, dieses Miststück..oder: Digga, das ganze System wird crashen, und Merkel dieses Stück (Piiiiep) hat Schuld.

    Aber nicht nur die..nein, auch linke Ökos, standen heute auch vor den zu 50% leer geräumten Regalen bei bspw. Kaufland.

    Ich wieder mein Kommentar..“Virus ist Angela..blabla..Reaktion von nem Typ mit Dutt und Öko Schrulle..zustimmendes Nicken und kräftiges bejahen..

    Älteres Ehepaar genau so…der Mann ist richtig wütend gewesen..Das war nur im Kaufland.

    Ich war heute 2 x Aldi 1 x Reichelt 1 x Kaufland, 1 x Netto 1 x Penny 1 x Rewe…überall habe ich kleine Spitzen gelassen und die Leute waren irgednwie mehr Mensch, als links, rechts, oben, unten…

    Irgendwie sind auch alle mehr kommunikativ…mehr als sonst jedenfalls, hatte ich das Gefühl! Vielleicht auch gegeben durch das allein gelassen werden von diesem Drecksregime…jedenfalls ist das mein Eindruck der letzten Woche.

    Ich hatte mir das echt etwas anders vorgestellt. Ich dachte, ich zische vorab ab, nennen Wir es längeren Urlaub, hatte bis Ende des Jahres mit dem Beginn der harten Rezession gerechnet, aber das ein Virus als Katalystator und Pullfaktor genutzt werden kann, um den Crash zu beschleunigen, tja, den hatte ich nicht auf dem Schirm.

    Echt clever, zuerst schließen alle Ihre Grenzen, klammern explizit Deutsche aus, und dann kommt hier der Crash, und Wir sitzen alle in einer Art Gefängnis.

    Und um die richtige Würze und Schärfe hier einzubringen, fehlt im Grunde nur noch der flächendeckende Blackout.

  120. Wenn man bedenkt, in der Urzeit als der Mensch den Knüppel als Waffe gegen andere entdeckte wurde er erbarmungslos eingesetzt. Im Laufe der Zeit wurden immer wirkungsvollere und bösartigere Waffen entwickelt und eingesetzt. Mit der Chemiekeule wurden die Waffen, obwohl unsichtbar aber sehr wirkungsvoll eingesetzt “ Indianer-Ausrottung USA verseuchte Decken und was sonst noch Alles“ das bisher Schlimmste ist die Atom, Wasserstoffbombe, auch diese Vernichtungs-Waffe wurde von den Friedensbringern zwei Mal ohne Skrupel gegen Wehrlose eingesetzt. Warum sollten bestimmte Friedens-Akteure nicht eine Waffe einsetzten, deren Wirkung auch sehr effizient ist, zB. Corona? Nur mal so eine Überlegung, aber wie die ganze Welt-Menschheit zu wissen scheint, gibt es zur Zeit Personen, die nichts aber auch gar nichts empfinden, Tausende zu ermorden und ganze Länder erpressen, ausbeuten und mit Freude zerstören und denen man eine solche Tat getrost zutrauen kann.

  121. @ Berliner,
    kommt. Keine Sorge!! Wo sind eigentlich die Grünen, die die Welt retten wollen mit CO2 Reduzierung!? Barrbock, Hofreiter, Habeck, Özdemir etc. Welchen Plan haben Sie, um das Virus zu reduzieren? Vielleicht müssen sie erst noch mit Greta telefonieren und sich abstimmen!?

    Lange nichts mehr gehört von den Ökofaschisten!

  122. Bundestag
    25 Abgeordnete gelten als rechtsextrem
    Stand: 00:04 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten
    Von Annelie Naumann, Matthias Kamann

    Seit dieser Woche stuft der Verfassungsschutz den rechtsnationalen AfD-Flügel als verfassungsfeindlich ein. Auch Mitglieder des Bundestags sind betroffen. Besonders heikel könnte es für mindestens drei von ihnen werden.
    41

    Seit Donnerstag ist der rechtsnationale Flügel der AfD offiziell ein Beobachtungsfall für den Verfassungsschutz. Für diesen ist die Gruppierung um Björn Höcke und Andreas Kalbitz erwiesen rechtsextremistisch und damit verfassungsfeindlich – das gilt auch für mehr als zwei Dutzend Bundestagsabgeordnete: Eine aktuelle Analyse von WELT AM SONNTAG ergibt, dass mindestens 25 der 89 AfD-Abgeordneten Teil des Flügels sind oder ihm sehr nahestehen – also fast 30 Prozent der Fraktion. Sie gelten nun als Rechtsextremisten.

    Besonders heikel könnte das für mindestens drei von ihnen werden – als Beschäftigte im öffentlichen Dienst wird von ihnen besondere Verfassungstreue verlangt. Die Analyse, wer zum Flügel gerechnet werden kann, basiert auf Merkmalen, die auch vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) betrachtet wurden. Denn offizielle Mitgliedslisten soll es nicht geben.

    Demnach ist der Gruppe zuzurechnen, wer häufig an Flügel-Veranstaltungen teilnehme oder Appelle unterzeichnet habe. Die 2015 von Höcke vorgelegte „Erfurter Resolution“ gilt nicht mehr als alleiniger Indikator für die Zuordnung zum Flügel, der in Landesverbänden von sogenannten Obleuten koordiniert wird.

    Sächsischer Flügel-Obmann und insofern ein klarer Fall ist der sächsische Bundestagsabgeordnete Jens Maier. Er war bis 2017 Richter am Dresdner Landgericht. Auch der Freiburger Staatsanwalt Thomas Seitz, seit 2017 im Bundestag, wird dem Flügel zugerechnet. 2018 entschied das Richterdienstgericht, dass Seitz seinen Beamtenstatus verliert, weil er unter anderem Bürger zum „Widerstand“ aufgerufen habe. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

    Wer als Flügel-Anhänger im öffentlichen Dienst beschäftigt ist, werde künftig „ein Problem mit seiner Dienststelle bekommen“, sagte Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang. Der FDP-Innenexperte Benjamin Strasser erklärte: „Bei den regelmäßigen Entgleisungen der extremistischen Flügel-Anhänger muss genau hingeschaut werden, ob diese Leute aus dem öffentlichen Dienst entlassen werden müssen.“ Es sollte niemand im Staatsdienst arbeiten, „der diesen demokratischen Staat täglich bekämpft“.

    Dieser Text ist aus der WELT AM SONNTAG. Wir liefern sie Ihnen gerne regelmäßig nach Hause.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article206558327/Bundestag-25-Abgeordnete-gelten-als-rechtsextrem.html

  123. Corona-Hysterie?
    Wenn ich mir den
    Verbreitungsfaktor ( Basisreproduktionszahl ) hier https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie wird der Faktor mit 2,8 – 3,3 angegeben,
    und aktuelle Diagnostizierte und Todesfälle näher anschaue,
    dann scheint mir die Panik über Corona übertrieben.
    Bei dem Faktor wäre die ganze Weltbevölkerung schon nach 40 Tagen vollständig infiziert (über Mundschutz und Quarantäne hat Corona nur ein müdes Lächeln übrig). Also ausgehend von Anfang Dezember hätte der Virus schon mitte Januar die ganze Menschheit erreicht.
    Das bedeutet: 99,999% der Weltbevölkerung hat schon Corona, aber merkt es nicht, weil ausreichend gutes Immunsystem.

    Nach meiner Berechnung müsste das Schlimmste schon überwunden sein.
    Ich würde mich freuen, wenn Experten aus dem medizinisch-mathematischen Bereich hier mal ihre Einschätzung geben würden (gerne auch konträr, aber bitte fundiert).

  124. Deswegen wurde Xavier Naidoo bei DSDS/RTL geschasst:

    „Ihr seid verloren.
    Ihr macht nicht mal den Mund für euch auf.
    .
    So nehmen Tragödien ihren Lauf.
    Eure Töchter, eure Kinder sollen leiden.
    Sollen sich mit Wölfen in der Sporthalle umkleiden.
    .
    Und ihr steht seelenruhig neben dran.
    Schaut euch das Schauspiel an, das euch alle beenden kann.
    Weit und breit ist hier kein Mann, der dieses Land noch retten kann.
    .
    Hauptsache es ist politisch korrekt
    – auch wenn ihr daran verreckt.
    .
    Und nochmal: Ich hab fast alle Menschen lieb,
    aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht,
    bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt.
    .
    Da muss ich harte Worte wählen, denn keiner darf meine Leute quälen.
    Wenn doch, der kriegt es mit mir zu tun! Lass uns das beenden – und zwar nun.“

    RTL hat es stante pede beendet.

    Verzögert kam heute in der DSDS-Sendung (Wdh. 02:00) das Bohlen-Statement dazu:
    VIDEO im link:
    https://www.rtl.de/cms/dsds-2020-dieter-bohlen-aeussert-sich-zum-aus-von-xavier-naidoo-4504232.html

    Wes Brot ich fress, des Lied ich sing.
    Wes Lied ich nicht sing, des Brot kann ich nicht fressen.

  125. Das bösartige Vorgehen gegen ihre eigenen und fremde Völker,
    das von Herrschern, wie Hitler, Stalin, Mao, Pol Pot, Kim, den Liebhabern des Koran und der Scharia und Frauen, wie die Ungelernten in unseren Parlamenten und Erika ausgeht,
    könnte zwar auch durch Abwahl beendet werden; die
    Erfahrung lehrt aber, dass es gewöhnlich erst der Gevatter ist, der den Menschen ihr Glück zurück gibt .

  126. Wir sollten nicht vergessen,
    dass wir es zur Zeit nicht „nur“ mit Corona zu tun haben sondern dass auch die aktuelle Grippewelle gefährlich ist. Bereits 145.000 Menschen haben sich bei uns mit er Grippe infiziert, 247 sind daran gestorben. Im letzten Jahr waren es 25.000 Grippetote. Wieso werden bei Corona plötzlich Schutzmassnahmen getroffen als stünde das Ende der Welt bevor, während bei der Grippe nichts unternommen wurde/wird, um sie einzudämmen (ausser den Impfungen, die wohl keine besonders grosse Wirkung zeigen)? Die Grippewelle des letzten Jahres war die tödlichste seit 30 Jahren. Hat sich dafür irgendjemand wirklich interessiert? Bei 8 Toten durch Corona dagegen scheint plötzlich die Welt unterzugehen.
    In Meinen Augen ist das Ganze nur ein Weltbild von einer Grippe , wie es sie jedes Jahr gibt ,nur die Politik kann damit viel anfangen , Regieren wie sie wollen .
    Rockefeller sagte mal 1994 :
    Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs .Alles was wir brauchen , ist die eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren .

  127. Den Ökofaschisten und Pädogrünen geht ihr schönes Klimapanik-Thema flöten! Niemand schert sich noch um Greta, Klima, Diesel oder Feinstaub!
    Nicht mehr lange, und die Umfragewerte für Holzbock und den Kinderbuchautor schrumpfen wieder in die Einstelligkeit zurück.
    Das Corona Virus auch positive Seiten: haben die Menschen echte Probleme, verschwinden die eingebildeten und eingeredeten!

  128. zu VE at 01:33

    Gegröle? aus London?

    Verdacht der Volksverhetzung

    Strafanzeige gegen Xavier Naidoo gestellt

    Gegen Xavier Naidoo wurde „Strafanzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung“ gestellt. Das umstrittene Video des Sängers solle überprüft werden. Angezeigt wurde der Musiker von einem Unternehmen mit Sitz in London.
    (…)
    Laut „Bild“-Zeitung prüft die Staatsanwaltschaft Köln derzeit die Zuständigkeit für die eingegangene Strafanzeige. Sobald diese geklärt ist, geht es um den Inhalt.

    https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_87521012/strafanzeige-gegen-xavier-naidoo-gestellt-anzeige-nicht-aus-deutschland.html

    Gestellt wurde die Anzeige diese Woche vom Unternehmen Human Blood LTD. Die Firma positioniert sich mit Klamotten und deutlichen Sprüchen u.a. gegen Rassismus, Diskriminierung und Homophobie.
    https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/verdacht-der-volksverhetzung-strafanzeige-gegen-xavier-naidoo-69372790.bild.html

  129. @Hans R. Brecher 14. März 2020 at 23:48

    Seehofer wartet auf eine europäische Lösung!
    Noch immer kann man ungehindert aus Italien, dem Iran und China nach Deutschland einreisen!
    Sag mal, sind die alle komplett wahnsinnig!!!
    +++++++++++++++++++++++++++

    „Sag mal, sind die alle komplett wahnsinnig!?!?!“
    Nein.

  130. zu VE at 02:06

    kein Gegröle, ein SCHLEPPER steht dahinter:

    Strafanzeige gegen Naidoo

    Gestellt wurde die Anzeige diese Woche vom Unternehmen Human Blood LTD. Die Firma positioniert sich mit Klamotten und deutlichen Sprüchen u.a. gegen Rassismus, Diskriminierung und Homophobie. (bild.de)

    Strafanzeige hier abgebildet, unterschrieben von Benjamin Hartmann CEO:
    https://www.facebook.com/HUMANBLOOD/photos/a.435942573221129/1537688853046490/?type=3&theater

    Schwuler Modeunternehmer kauft Schiff für Seenotrettung im Mittelmeer
    Foto:
    Benjamin Hartmann, Gründer von HUMAN BLOOD mit Axel Steier, Vorstand des Vereins Mission Lifeline an Bord der Eleonore.
    (…)
    Es ist der bisher wohl größte Coup des umtriebigen Weltverbesserers Benjamin Hartmann, der mit seinem Modelabel HUMAN BLOOD nicht nur politische Korrektheit zum Anziehen verkauft
    (…)
    Benjamin Hartmann trat als „Strohmann“ auf
    Axel Steier, Vorstand des Vereins Mission Lifeline erklärte gegenüber Oberpfalz-Medien, dass er oder sein Kapitän kaum in der Lage seien, unter ihrem Namen ein Rettungsschiff anzumelden:

    „Die Behörden machen alles, um uns zu stören, um zu verhindern, dass Schiffe auslaufen.“

    Rettungsschiffe würden beispielsweise als Frachtschiffe eingestuft und damit Anforderungen gestellt, die private Hilfsorganisationen nicht erfüllen könnten. Dann komme die Festhalteverfügung. Das habe man nun über Benjamin verhindert, den die ganze Aktion einen sechstelligen Betrag gekostet habe, denn neben dem Schiff wird auch Equipment wie ein Bordkrankenhaus oder Satellitenanlagen benötigt.
    (…)
    Benjamin ist froh, mit seinem 2014 gegründeten Label inzwischen derartige Ausgaben tätigen zu können: „Der Verkauf von unseren Produkten aus dem gesamten Sortiment sowie die Unterstützung durch prominente Kunden wie Dunja Hayali, Jan-Josef Liefers, Hugo Egon Balder, Vera Int-Veen oder auch CLUESO die unsere Kleidungsstücke gerne und oft tragen, haben einen Teil dazu beigetragen.“
    (…)
    Seit letztem Freitag ist die Eleonore nun in den Gewässern vor Libyen im Einsatz.

    https://www.maenner.media/gesellschaft/politik/benjamin-hartmann-human-blood-kauft-schiff-fuer-mission-lifeline/ 24. August 2019

    Es gibt keine OTs und keine Zu-Fälle

    :mrgreen:

  131. Die Virusgrippe und eine Infektion mit Coronaviren zeigen gewisse Ähnlichkeiten. Ein Experte verrät, welche Infektionskrankheit mehr Gefahren birgt und wer gefährdet ist.

    Eine Infektion mit Coronaviren kann tödlich enden – wie die Virusgrippe auch.
    Je nach Krankheit gibt es aber Unterschiede – nicht nur in Hinblick auf die Risikogruppen.
    Die Virusgrippe fordert jedes Jahr unzählige Todesopfer – weit mehr als eine Coronavirus-Infektion?

    Viele Bürger sind beunruhigt wegen immer neuer Fälle der SARS-ähnlichen Lungenkrankheit, die durch neuartige Coronaviren* ausgelöst wird. Bisher sind im Jahr 2020 weltweit 132.567 Coronavirus-Infektionen und 4.947 Todesfälle gemeldet worden (Stand 13.03.2020). Zum Vergleich: Weltweit kommt es der Weltgesundheitsorganisation WHO zufolge zu drei bis fünf Millionen schweren Grippefällen jährlich. Davon versterben bis zu 650.000 Menschen an der Viruserkrankung.

    (:::)

    Coronavirus-Infektionen und Grippe – weitere Unterschiede im Überblick:

    COVID-19 verläuft nach aktuellem Wissensstand häufiger lebensbedrohlich als eine Grippe. 15 Prozent der Coronavirus-Infektionen verlaufen so schwer, dass Patienten zusätzlich mit Sauerstoff versorgt werden müssen. Bei fünf Prozent der Betroffenen ist sogar künstliche Beatmung nötig. Auch die Todesrate soll im Fall von Corona höher liegen als bei der normalen Grippewelle. Diese Einschätzung ist allerdings als vorläufig einzustufen, zu viele Variablen über das Coronavirus seien noch unbekannt.

    Coronaviren scheinen ansteckender zu sein als Grippe-Erreger. Auch hier können Mediziner noch keine abschließende Bewertung abgeben, weil noch zu wenig über das neuartige Virus bekannt ist.

    COVID-19 hat eine längere Inkubationszeit als die Grippe. Bis zu 14 Tage soll es bei einer Ansteckung mit Coronaviren* dauern, bis Betroffene erste Symptome zeigen. Bei einer Grippe sind es in der Regel zwei bis drei Tage.

    COVID-19 ist nicht vor Ausbruch der Symptome ansteckend. Zwar seien Sars-CoV-2-Übertragungen 24 bis 48 Stunden vor dem Auftreten von Symptomen bekannt, doch diese sollen keine große Rolle in Hinblick auf die Verbreitung der Krankheit spielen. Grippekranke können andere bereits anstecken, wenn sie keine Symptome verspüren.

    Kinder und Schwangere zählen nach derzeitigem Wissensstand nicht zu den COVID-19-Risikogruppen. Bei Grippe hingegen gehören sie zu den Patienten, bei welchen schwere Krankheitsverläufe möglich sind.

    (:::)

    Zum Tode führte eine Infektion mit Coronaviren bislang hauptsächlich bei Menschen mit schweren Vorerkrankungen. Zu den Risikogruppen zählen:

    Menschen mit Herzkrankheit
    Krebspatienten
    ältere Menschen
    immungeschwächte Personen (etwa durch Autoimmunkrankheiten)

    Bei der Virusgrippe verhält es sich ähnlich. Auch hier seien junge, gesunde Menschen weit weniger gefährdet als ältere Menschen mit Vorerkrankungen oder Immunschwäche, so Kräusslich.

    Wie bei einer Grippeinfektion gibt es auch bei einer Infektion mit Coronaviren bislang kein Medikament, das gegen die Viren wirkt. Man kann allerdings die Symptome wie Atemwegsinfektionen oder Schwierigkeiten beim Abhusten behandeln*. Die Behandlung ist also bei beiden Krankheiten symptomatisch. „Man wartet darauf, bis das Immunsystem des Körpers mit dem jeweiligen Erreger fertig wird“, so Virologe Kräusslich…
    https://www.wa.de/leben/gesundheit/coronavirus-infektion-gefaehrlicher-grippe-covid-19-influenza-vergleich-zr-13508477.html

  132. Oje, oje, wie kann ein Volk nur so komplett verblöden???!!!
    (rhetorische Frage, Antwort kann ich mir selbst geben)

  133. Hans R. Brecher 15. März 2020 at 02:27

    Bei den Bildern der leeren Kölner Kneipen habe ich an „Kein Kölsch für Nazis“ gedacht. Heute wären wohl selbst „Nazis“ dort willkommen, wenn nur jemand sich da hinsetzen würde. So schnell kann es gehen………..

  134. Die Italiener verhalten sich besonnener und disziplinierter als die kopflosen BRD-Insassen und ihre vollkommen unfähige Regierung!!! Ein aufgescheuchter Hühnerhaufen ist nichts dagegen!!!

  135. johann 15. März 2020 at 02:42
    Hans R. Brecher 15. März 2020 at 02:27

    Bei den Bildern der leeren Kölner Kneipen habe ich an „Kein Kölsch für Nazis“ gedacht. Heute wären wohl selbst „Nazis“ dort willkommen, wenn nur jemand sich da hinsetzen würde. So schnell kann es gehen………..

    ———————————
    🙂 🙂 🙂 Dann hat’s mal die richtigen getroffen!!!

  136. Ich tippe mal, dass sogar die umfängliche Wahrheit über das was in D abgeht, trotzdem irgendwie alles noch weiter Richtung Rot driftet.

    Das Ganze hat irgendwie eine Eigendynamik entwickelt und jetzt ist halt Karussell.

  137. Schimpfe heute wie ein Rohrspatz!! Ist aber auch wahr!! Einmal den klebrigen Claus gesehen, schon pfeift mein Dampfkessel!!

  138. Corona, Corona, Corona….

    Ob jetzt 6 Migranten Corona haben….herrjeh!

    Viel schlimmer ist die Hysterie und der wirtschaftliche (Total)Schaden.

    Mein Kenntnisstand ist der, daß mehr Menschen prozentual an Corona als an der Grippe sterben, aber „nur“ wenige % mehr.

    Wird trotzdem bei Grippe so massiv eingegriffen? Nein!

    Man sollte sich auf die ECHTEN Geldvernichtungspunkte i.S. Steuern beziehen:

    Steuerflucht ? mehr Steuerfahnder

    Zoll

    Karusselkrimininalität (z.B. CO²-Zertifikate, Metall)

    Hartz IV auf Gutscheine statt Bargeld (außer ECHTEN Bedürftigen ? z.B. Alleinerziehende MIT Ausbildung)

    Migration NUR mit Ausbildung und/oder Bares =? analog zu Neuseeland/Australien

    Produktion im Ausland steuerseitig belasten…
    billig-will-ich bekämpfen.

    Steuerverschwendung (Hallo, Herr Scheuer) stark strafrechtlich verfolgen

    Grenzen kontrollieren

    Gelder für Entwicklungshilfe einstellen

    Hier bin ich mir unsicher: Wiedereinführung der DM.

  139. Seltsam, das scheint hier niemanden zu interessieren:

    Schlepperkönig,

    mit Modefirma in London,

    affiliiert mit Mission Life Line,

    kauft Schlepperboot,

    stellt Strafanzeige gegen Xavier Naidoo (mit multiplem MIHIGRU)

    wg. Volksverhetzung.

    Und auf seinen Modeprodukten, gekauft von Leuten wie Dummja Halali, steht offen UMVOLKUNG mit Abbildung eines Schlepperschiffs.

    (Alle Quellen siehe obere VE-Beiträge.)

  140. Hans R. Brecher 15. März 2020 at 02:52
    Schimpfe heute wie ein Rohrspatz!! Ist aber auch wahr!! Einmal den klebrigen Claus gesehen, schon pfeift mein Dampfkessel!

    Der klebrige Claus sprach heute mit der Stimme seiner Herrin und erklärte dem Dummvolk, warum Grenzschließungen nix bringen.

  141. VivaEspaña 15. März 2020 at 03:00
    Hans R. Brecher 15. März 2020 at 02:52
    Schimpfe heute wie ein Rohrspatz!! Ist aber auch wahr!! Einmal den klebrigen Claus gesehen, schon pfeift mein Dampfkessel!

    Der klebrige Claus sprach heute mit der Stimme seiner Herrin und erklärte dem Dummvolk, warum Grenzschließungen nix bringen.

    ————————————–
    Ganz genau! In so einem herablassenden und spöttischen Tonfall, als würde er zu Idioten sprechen! Ein arroganter A …

  142. VivaEspaña 15. März 2020 at 02:56
    Seltsam, das scheint hier niemanden zu interessieren

    ———————————–
    Doch! Aber heute prasselt es nur so auf einen herab! Finanzkrise, Migranten, Corona, Dummvolk, VS-Stasi … man weiss nicht, wohin man zuerst schauen soll!

  143. Das mit Xavier Nadoo verstehe ich nicht.

    Es scheint fast so, dass Haltung mittlerweile sogar Hautfarbe toppt.

  144. Sry, ich bin immer noch dran, es wird immer irrer:

    WIRRES VIDEO
    Xavier Naidoo vergleicht Fridays for Future mit dem „Antichristen“

    Nach den Rassismus-Vorwürfen gegen Xavier Naidoo kursiert derzeit ein weiteres fragwürdiges Video des Sängers im Internet. In dem Beitrag, der offenbar im vergangenen September aufgenommen wurde, äußert sich Naidoo zur Umweltbewegung Fridays for Future: „Es ist heute der 20. September, ein sogenannter Friday for Future, FFF. Dreimal F. F ist am sechsten Platz im Alphabet.“

    In dem Video, das Naidoo offenbar selbst aufgenommen hat, ist zu sehen, wie er mit den Fingern bis sechs zählt und anschließend sagt: „In dem Fall 666. Da weiß man auch wieder, wer dahintersteckt.“ Gemeint ist damit die biblische Zahl 666, die in der Offenbarung des Johannes für den Antichristen steht.

    Im weiteren Verlauf der Aufnahme wendet sich Naidoo gegen den Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber und den Astrophysiker Harald Lesch. (…)

    https://www.welt.de/vermischtes/article206552725/Wirres-Video-Xavier-Naidoo-vergleicht-Fridays-for-Future-mit-dem-Antichristen.html

  145. Im Video richtet sich der 49-Jährige an den Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber und den Astrophysiker Harald Lesch

    >Das wirre Video gipfelt in einer Aussage Naidoos über seinen Fuhrpark. Er werde keines seiner Autos verschrotten, „wegen einer Klimahysterie, die vor Gericht keine Chance hat“. Anschließend bezeichnete er Schellnhuber und Lesch als Lügner und forderte beide auf, die Angelegenheit vor Gericht zu klären.
    https://www.n-tv.de/leute/Naidoo-verteufelt-Fridays-for-Future-article21641712.html

    MEINUNG
    KLIMAWANDEL
    Schellnhubers unverhohlener Antrag auf den Nobelpreis

    Der Direktor des Instituts für Klimafolgenforschung nennt sich „Vater des 2-Grad-Ziels“. Lange beriet er die Kanzlerin. Nun meldet er sich wieder zu Wort. In einer Mischung aus Melancholie und Wahn.(…)

    Veröffentlicht am 25.11.2015
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article149254589/Schellnhubers-unverhohlener-Antrag-auf-den-Nobelpreis.html

  146. Mistkerl 15. März 2020 at 03:17
    PI bildet.

    Viva: vielleicht ist doch was dran mi 666.

    Steht jedenfalls so in der Bibel: —>Offenbarung des Johannes, „Die Zahl des Tieres“.

    Xavier Naidoo bezeichnet sich/ ist Christ.

  147. Ich möchte natürlich nichts Falsches sagen. Mach ich aber trotzdem.

    Vor 30 Jahren hat Luni/Landser alles was jetzt ist exakt beschrieben.

  148. Woelki/Marx/Bedford-Strohm bezeichnen sich auch als Christen, bzw. sind ihrer Ansicht nach Gottes Wort.

    Da bin ich eher auf Naidoos Seite.

  149. Maria Koenig 15. März 2020 at 03:21
    Hallo Nachtclub, ich kann nicht schlafen!

    ———————————
    Hallo aus Brasilien!

    Ich schlafe auch noch nicht. Heute war es sehr heiss, 35 Grad, die Luft brannte förmlich. Jetzt gegen Mitternacht sind es noch immer 27 Grad. Ich nehme gleich eine kalte Dusche, sofern das möglich ist. Das Wasser im Tank (jedes Haus hat hier einen eigenen Wasserspeicher für Notfälle) ist wahrscheinlich brühwarm.

  150. Ich tippe mal die BRD wird Vorreiter vor Niemandem sein.

    Kein gutes Zeichen, wenn man Alleingänge macht und alle anderen Teilnehmer bleiben stehen und schütteln betroffen den Kopf.

    Auch bei Wiederholung wird es nicht anders, die Deutschen wählen stattdessen nicht eine Korrektur, sondern sogar das noch weiter.

    Am liebsten würde ich diesen Idioten nur noch die Fresse einhauen.

  151. HUMAN BLOOD – Statement Wear gegen Rassendiskriminierung und für ein friedliches Miteinander
    „HUMAN BLOOD ®“ entstand aus der Idee durch Kleidung ein klares Signal gegen Rassismus zu setzen und eine Botschaft zu verbreiten. Die Bandbreite unserer Produkte verbindet die Message gegen rassistischer Diskriminierung und Ausgrenzung perfekt mit Mode und schickt uns auf einen Gerechtigkeitsfeldzug. Unsere Waffen sind Stoff, Design und unser Claim.

    Unsere Entstehung

    Im Jahr 2014 hat unser Gründer Benjamin sich erstmals Gedanken gemacht, wie man aussagekräftige Designs mit Mode kombinieren kann. Die Grundidee war der Slogan „Human Blood is all one Color“, was soviel bedeutet wie „Das Blut aller Menschen hat die gleiche Farbe“. Da dieser Claim aber für eine Marke viel zu lang ist, wurde daraus die heute bei vielen Freunden und Prominenten beliebte Marke „HUMAN BLOOD®“. Mit verschiedenen Motiven wie unserem „COEXIST“-Motiv, „Karma has no Deadline“ oder „Love is my Religion“ setzen wir ein Statement gegen Rassismus, Hass und Ausgrenzung.
    (…)
    Der soziale Aspekt soll bei unserem Brand aber auch nicht zu kurz kommen. Regelmäßig unterstützen wir soziale Projekte wie zuletzt eine große Deutsche Seenotrettungs-NGO, „VITA Assistenzhunde e.V.“, die „Berliner AIDShilfe“, Obdachlose mit der Verteilung von warmen Decken im Winter usw. Unsere Firmenphilosophie ist es, dass ein Unternehmen das Gewinn erwirtschaftet auch einen Teil davon an die schwächeren in unserer Gesellschaft abgibt. Im Jahr 2019 haben wir zudem die Seenotrettung beim Kauf des Rettungsschiffes „Eleonore“ unterstützt. Der Gesamtwert des Schiffes lag bei rund 300.000€.(…)

    https://humanblood.de/ueber-uns/

  152. VivaEspaña 15. März 2020 at 03:52

    „..Der Gesamtwert des Schiffes lag bei rund 300.000€.(…)“
    ……………………………….

    „Das Schiff – Baujahr 1968, ehemaliges Fischerboot – ist 20 Meter
    lang und bietet Platz für etwa 100 Menschen.“

    300.000,00 Euro für einen Seelenverkäufer, der 42 Jahre
    alt ist. Wird man nur noch für komplett grenzdebil gehalten?!

    „KEINE IRRFAHRT ERWARTET:
    Eine Irrfahrt wie die der „Ocean Viking“ soll es für die „Eleonore“
    nicht geben. Die „Ocean Viking“ irrte zwei Wochen über das Meer,
    weil niemand die Flüchtlinge aufnehmen wollte. Die „Eleonore“ fahre
    unter deutscher Flagge, Kapitän Claus-Peter Reisch hat sich zudem
    vor der Mission mit Horst Seehofer und Markus Söder getroffen.
    „Wir sind guter Dinge, dass für uns eine schnelle Lösung gefunden
    wird, falls wir Leuten helfen müssen“, sagt Steier.“

    https://www.onetz.de/deutschland-welt/freudenberg/oberpfaelzer-kauft-schiff-fuer-seenotretter-mission-lifeline-id2826825.html

    Na da sind wir ja alle froh! Aus welchem Steuertöpfchen
    wurde zugebuttert, unter Zuhilfenahme undurchsichtiger
    Kanäle?! Oder hat „Munja Hampali“ was zugeschustert?
    So ein Affenzirkus.

  153. Im September erhielt Kanzlerin Merkel die Ehrendoktorwürde von der „HUST“-Universität in Wuhan und eröffnete anschließend ein „Webasto-Werk“.

    Da schlägts 13 !!!

    Hat womöglich die Raute Ihre Finger in einem ganz teuflischen Spiel!

  154. Bin ja mal absolut gespannt was für Aktionen die Grünlinge, das sie ja die Experten in Weltrettungen sind, zur Bekämpfung dieser Katastrophe vorschlagen werden. Vielleicht könnte auch Greta denen ein paar Tips geben.

  155. Millionen konnten/ können unkontrolliert rein / raus. Das Mittelalter kehrt auch medizinisch zurück.

  156. Alle Länder schließen die Grenzen, aber BRD ist avantgardistisch und definiert alles Konforme als Satire, natürlich selbstverständlich.

    Muss echt Spass machen in diesen

  157. Gesichtsverhuellung: Die Farbe machts ! *

    “ Ärzte: Kinder vor Corona-Angst schützen…
    Die Masken-Menschen in Bussen, Bahnen oder im Fernsehen sind komisch,
    können Kinder irritieren”, sagte xy, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten
    HAttps://www.rnd.de/familie/arzte-kinder-vor-corona-angst-schutzen-DCXENUYBPLIG5QOOXH7L2XNORY.html

    also hellblau macht angst, schwarz und sehschlitz nicht.

  158. Upps, zerschnitten.

    Deutschland ist ein Osmosestaat.

    Konzentrationsausgleich zur Shitholewelt, auch wenn die Zellen kollabieren.

    (Stimmt tatsaechlich)

  159. @ VivaEspaña 15. März 2020 at 03:52
    „HUMAN BLOOD – Statement Wear…die Message …unser Claim…Slogan …
    „COEXIST“-Motiv, „Karma has no Deadline“ oder „Love is my Religion“ …

    ich werde immer vorsichtig, wenn mir ein deutscher irgendwas in einer fremdsprache
    erklaeren/verkaufen will, wenn es deutsche worte gibt und ich auch deutsch spreche.
    wenn jemand einseitig fremdwoerter benutzt, ist die gefahr unterschiedlicher
    definitionen/also missverstaendnisse fuer die sinnvermittlung unnoetig gross.

    genau das ist aber hauefig das ziel deutscher fremdsprachenbenutzer:
    verwirren, im unklaren lassen, etwas vorgaukeln, luegen, schwurbeln, nichts sagen.

  160. Ah, was freue ich mich.
    Da hat Frau Merkel doch sechs ausgezeichnete Virologen zu uns kommen lassen. Was für eine Wohltat.
    Ich bin dennoch besorgt, da die meisten dieser ausländischen Virenspezialisten nicht in Abstimmung mit unseren Spezialisten von der Charite und Robert Koch Institut stehen. Vor allem in punkto Ansteckung anderer, gehen diese neuen Fachkräfte ja davon aus, dass es egal ist, wen und wie viele man mit seinen nahöstlich-zentralasiatischen Virenstämmen sie beglücken.
    Dennoch, ich bin verzückt, dass Frau Merkel damit einen wertvollen Beitrag zur Durchseuchung unseres aus alten weißen Natis bestehenden Volkes geleistet hat.

  161. Hans R. Brecher
    15. März 2020 at 02:20
    „Zitat: Ein Virus kennt keine Grenzen“

    Das ist so typischer Merkel-Sprech. Binsenweisheiten, nach dem Motto: schaut mal alle her, da kann man doch gar nicht widersprechen.
    Das kann man sehr wohl. Corona wird durch Aerosol übertragen, beispielsweise durch Anhusten. Wenn also ein Coronakranker in Griechenland oder nich besser in seiner ISlamischen Heimat bleiben muss, hustet er dort die Leute an und nicht hier. Wer also sagt, dass Grenzschluß nichts bringt? Es ist sehr wichtig, die GEZ abzuschaffen. Weshalb zahlen wir für diese dreckige Propaganda der dreiknöpfigen Bundesverblödungsbeauftragten so viel Geld?

  162. heute per whatsapp erhalten, achtung Satire: „Auch Bogdan Romilov vom Bundesverband tagaktiver Einbrecher befürchtet in seiner Branche drastische Umsatzverluste: „Durch die Quarantäne bleiben die Leute tagsüber zu Hause. Das macht es selbst unseren besten Leuten extrem schwer, vernünftig ihre Arbeit zu verrichten. Zudem gibt es kaum noch Gummihandschuhe. Die deutsche Politik muss hier aktiv werden“. „Wir leben vom Tagesgeschäft und können kaum Rücklagen bilden“. pflichtet ihm Ciprian Lucescu von der Gewerkschaft gewerbsmäßiger Taschenbdiebe bei. „Leere Bahnhöfe und Touristen-Hotspots sind schlecht fürs Geschäft. Wenn es so weitergeht, müssen wir auf Kurzdiebstahl umstellen.“

  163. @ Anita Steiner 15. März 2020 at 07:27
    „Coronna , der Unterschied zwischen Deutschlandistan und Italia und Südtirol“

    erzaehl mal was aus deinem suedtirol, ich warte schon drauf.
    wie ich hoerte braucht suedtirol/norditalien beatmungsgeraete.
    ich habe hier einen draeger oxator mit rollwagen und flaschenhalter.
    wenn der gebraucht wird: schick einen vom konsulat in hamburg vorbei,
    der kann das weiterleiten. die medizingeraetepruefung ist abgelaufen,
    kann aber vom anaesthesietechniker vor ort gemacht werden.

  164. hiroshima 14. März 2020 at 19:32

    Weltärztepräsident Montgomery hält eine Gesundheitsprüfung bei Migranten für einen Verstoß gegen die Menschenwürde. So wie das Röntgen des Handwurzelknochens, sei auch der Test auf das Coronavirus mit eine Beeintächtigung der körperlichen Unversehrtheit verbunden. Deshalb sei der Test für Migranten unzumutbar, zumal diese bekanntlich mit übernormaler Gesundheit gesegnet sind.
    ———————————————————–
    Na dann hoffe ich mal dass er nichts dagegen hat wenn mal ein Rudel Sozialtouristen bei ihm einquartiert wird. So ein Dummschwätzer.

  165. heute ab 12.03 Uhr im Phönix TV,…“ Presseclub „, zum Thema

    Strategien gegen Corona – hat die Regierung die Krise im Griff?

    Gäste, sind Journalisten von der Welt , la Repubblika, diskutieren zum Thema, ab 12.45 kann jeder normale Mensch anrufen und dann live im TV den Experten seine politisch incorrecten Frage zum Thema stellen, hier die kostenlose Telefon Nr. zur Sendung … 0800 5678 555…, der dierekt Link zum Livestream zur Sendung … ist hier-klick ! … und hier der direkte Link zum Gästebuch zur Sendung zum Thema –> https://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaestebuch/gaestebuch-corona-100.html

  166. Cosmopolit3 14. März 2020 at 22:35

    Es werden Maßnahmen kommen wie in Italien, Frankreich und der Schweiz.
    Unsere regierenden Berufs-Dilettanten werden wie üblich und mit entsprechendem „Flurschaden“, also einer Vielzahl von Toten auf die es diesen Gestalten nicht ankommt, früher oder später dem ausländischen Beispiel folgen.
    Und die Ober-Murksel wird entweder wie üblich einen Zitteranfall bekommen oder wie üblich gleichgültig mit den Schultern zucken, während das ganze Land für jeden spür- und sichtbar weitere an die Wand gefahren wird.
    Was mich allerdings sehr verwundert, das ist die Tatsache, daß sich die AfD hier überhaupt nicht zu Wort meldet obwohl gegenwärtig die gesamte öffentliche Ordnung am Kippen ist.
    Mag man auch von Italien halten was immer man auch will, aber Italien hat einen Regierungswechsel-Chef, der seinem Namen alle Ehre macht, während sich unsere Ober-Murkserin und ihre Klatschhasen wie üblich feige weg ducken.
    Selten habe ich so viel Inkompetenz und Unfähigkeit gesehen wie bei dieser Regierung, die offenbar nur aus Luschen und Versagern zu bestehen scheint.
    Söder wird seinem großen Vorbild Dreh-Hofer immer ähnlicher und von den linksversifften GRÜNEN hört man plötzlich überhaupt nichts mehr, wo diese anlagebedingten Versager und Leistungsverweigerer bisher stets zu jedem Thema sofort ein Patenrezept parat hatten.
    ……………………………………………………………..
    Diese grün lackierten Rotfaschisten habe nur für selbst erdachte Probleme Lösungsvorschläge. Hingegen bei wirklichen Problemen fehlt ihnen der Sachverstand Lösungen zu entwickeln,

  167. Haremhab 14. März 2020 at 22:27

    @Hesse 14. März 2020 at 22:04

    Greta ist längst vergessen. In den Nachrichten geht es nur um Corona. Für FFF hat grade keiner mehr etwas übrig.

    ——————————————————————-
    Die kleine Psycho-Göre ist krankhaft egozentrisch und muss mit allen Mitteln ins mediale Rampenlicht. Würde mich nicht wundern wenn die bald irgend einen Unfug macht. Bude abfackeln oder Suizidversuch nur damit sie wieder in die Schlagzeilen kommt.

  168. Xavier Naidoo bekommt eine Strafanzeige wegen Wahrheit bzw. berechtigter Kritik. Und Grölemeyer darf in Goebbels Manier Menschen (SEIN Publikum) einpeitschen und bekommt mit Sicherheit dafür das Bundesverdienstkreuz von dem linksvertrahlten Steinmeier verliehen!!

  169. Friedolin 14. März 2020 at 20:10
    Johannisbeersorbet 14. März 2020 at 20:04

    Ich kann mir gut vorstellen, daß agile Clan-Mitglieder dann besser behandelt werden als abgearbeitete alte deutsche Zahldeppen.
    _________________________
    Das ist nicht unwahrscheinlich. Der Clan-Arsch weiß, wo das Haus des Oberarztes wohnt. Das weiß der Zahldepp nicht. Der kennt nur den Namen seiner Krankenkasse.

    Ich habe am eigenen Leib erfahren müssen, wie und mit welchen Mitteln eine Krankenkasse versucht Zahldeppen um ihr Recht zu bringen.

    Das war nur eine weitere Bestätigung meiner These, daß dieses System nicht unser System ist.

    Wer immer noch auf die Buntland-Matrix hereinfällt und diesen D.,,.s-Staat für den seinen hält ist naiv.

  170. Nur mal so ne Frage, wenn vor allem die Süd- undOstländer ihrrGrenzen zu machen, kommt ja zu uns auch kein Asylant mehr durch. Außer die, die bereits in Ö oder Tschechien gelebt haben.
    Wenn wie im artikel beschrieben Asylanten Corona infiziert sind, eisst das, dass es auf den Strassen wieder ruhiger wird? Das ganze Heim müsste ja unter Quarantäne stehen.

  171. Bernhard David Krumm 15. März 2020 at 05:00
    Im September erhielt Kanzlerin Merkel die Ehrendoktorwürde von der „HUST“-Universität in Wuhan und eröffnete anschließend ein „Webasto-Werk“.
    _________________________
    Merke:
    Kanzleramt Rapport von Aldi, Lidl, Edeka und Rewe 27.01.2020

    ???

  172. Interessanter Post der gerade auf WhatsApp kursiert.

    Eine Verschwörungstheorie (?) zum Coronavirus:
    Während der Grippewelle vor zwei Jahren sind zigtausende Menschen gestorben – aber niemand hätte sich getraut die gesamte Wirtschaft in eine so tiefe Krise zu stürzen, wie es jetzt gerade geschieht.
    Drängt sich da nicht der Gedanke auf, dass hinter den massiven Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus etwas ganz anderes steckt?
    Die Welt sitzt in der Schuldenfalle und die Verantwortlichen haben erkannt, dass eine Währungsreform zur Entschuldung der Staatsfinanzen unausweichlich ist. Außerdem möchte man das Bargeld abschaffen – alles möglichst auf Kosten der BürgerInnen!
    Aber wie soll man dies bewerkstelligen, ohne dass es zu Demonstrationen oder gar Revolutionen kommt?
    Wie kann man den Shutdown der gesamten Wirtschaft rechtfertigen? Indem man aus einem gewöhnlichen Virus etwas Gewaltiges, Ungeheuerliches macht.
    Anstelle eines Weltkrieges, der die Wirtschaft in die Krise stürzt, nutzt man ein globales Virus, bei dem Politiker ihre Hände in Unschuld waschen und für sich in Anspruch nehmen können, die Leben zahlloser BürgerInnen gerettet zu haben.

    Mit Angst vor Ansteckung kann man die Menschen zu Hause einsperren und daran hindern, auf die Straße zu gehen – ohne dass sich Politiker dem Vorwurf aussetzen sie würden die Demokratierechte einschränken.

    Am Ende wird jeder einsehen, dass am Kollaps der Wirtschaft und der Vernichtung von Vermögen weder die jahrelange Schuldenpolitik noch die Unfähigkeit der Verantwortlichen schuldig sind, sondern dass es einzig und allein das Virus war.

    Beispiel Italien: das Land wäre durch Überschuldung und Misswirtschaft längst pleite. Aber nun kann man durch drakonische Maßnahmen der Wirschaft den Todesstoß versetzen – und dem Coronavirus den Schwarzen Peter zuschieben.

    Die Menschen werden die ohnehin notwendige Währungsreform akzeptieren, ebenso wie den Verlust ihrer Vermögen, des Bargeldes und ihrer freiheitlichen Rechte.
    Denn die BürgerInnen sollen dankbar sein, weil sie ihr Überleben dem konsequenten Handeln der Politiker verdanken!

    Am Ende wird dieses neuartige Virus zalreiche Menschenleben weltweit gefordert haben – vermutlich sogar mehr als bei der Grippewelle vor zwei Jahren. Die Menscheit aber wird dieses Virus überstehen wie in all den Jahren zuvor.
    Die wirtschaftlichen Verhältnisse hingegen werden sich grundlegend verändert haben.

  173. Nun sind sie halt da…

    Alles weitere erfahren sie Bitte von einen Einflüsterer. Ich bin nur die Sprechpuppe.

  174. Anita Steiner 15. März 2020 at 08:23

    Klartext in Südtirol
    https://www.facebook.com/peter.hemmer.35/videos/206556720585332/

    Könnte auch von Curio sein, nur der Unterschied, der Aufschrei im Nundestag von Links wäre nicht zu überhören

    Vielen Dank Frau Steiner für diesen Link.
    Ja, das ist mal ne Ansprache. Dieser Politiker bringt es genau auf den Punkt. Genau so und nicht anders sollte die AFD im Bundestag eine Rede halten auch auf die Gefahr hin dass die Grünen und Linken Schnappatmung bekommen.

  175. Es war ja schon lange nötig, aber jetzt ist die letzte Change das Land und seine einheimischen Bürger vor dem Untergang zu bewahren, Sperrt endlich diese Volksver–terin in ein Irrenhaus ohne Wiederkehr, was dieses Unding sich leistet ist einmalig in der Erdgeschichte und wird es wohl auch in Zukunft bleiben

  176. Corona wird sicherlich die perfekte Entschuldigung für den Crash sein. Die mittlerweile getroffenen Maßnahmen werden unweigerlich zum Zusammenbruch einer Wirtschaft führen, die ohnehin zusammen gebrochen wäre. Und der Clou ist: man kann nichts dazu sagen, ob die Maßnahmen gerechtfertigt sind oder nicht. Denn das ist absolut herzlos, auch hier im Blog. Muß ich nicht ausführen. Ich laß das auch, wegen der Herzlosigkeit

    Und ehrlich gesagt, ich habe auch keine konkrete Einstellung zu den Maßnahmen. Zumal es ja eh zusammen gebrochen wäre. So wirds jetzt eben schneller kommen, Eigentlich müßte es in 2, 3 Monaten so weit sein.

    Aber erstens will ich nicht sagen, dass Corona künstlich erzeugt wurde. Und zweitens habe ich auch keine Einstellung zu den Maßnahmen gefunden. Natürlich müßte man das Ganze über das Einzelne stellen, aber das ist eben ethisch trotzdem nicht aussprechbar. Und wie gesagt, auch sachlich ist ja das Ganze längst verloren so dass das man das Ganze auch nicht mehr beschwören kann. Aber für das System objektiv die perfekte Lösung.

  177. Johannisbeersorbet 15. März 2020 at 08:20

    Ich habe am eigenen Leib erfahren müssen, wie und mit welchen Mitteln eine Krankenkasse versucht Zahldeppen um ihr Recht zu bringen.
    ___________________________
    Ich auch, ungerechtfertigt kassieren, aber z.B. Beiträge nicht bei der Rentenkasse melden. Hätte ich das Gleiche getan, wäre es Betrug und Nötigung gewesen. Dazu ein quasi-staatliches Auftreten wie eine Adelskaste gegenüber dem Pöbel. KKs gehören weg. Kostenlose Grundversorgung aller Bürger und den Rest bezahlt man selber, das wäre ein vernünftiger Ansatz.

  178. T.Acheles 15. März 2020 at 01:28
    Corona-Hysterie?

    … oder doch heftige Pandemie?
    Habe mal entsprechend der Logistik-Funkion die nächsten 3 Monate in Exel simuliert.
    Wenn ich entsprechend den offiziellen Daten b=1,33 einsetze (14.02. bis 14.03.), dann wird es noch heftig in Deutschland. Ich nenne jetzt lieber keine Zahlen.
    Aber mit den Weltdaten (b=3) und dem heftigen Verbesserung in China passen meine Zahlen nicht zusammen.
    Also nicht so einfach.
    Mir auch unklar, wie viele Tage es durchschnittlich zwischen Diagnose und Tot sind.
    Werde mal die nächsten Tage abwarten, ob meine Simulation/Vorhersage mit der Realität zusammen hängt.

  179. Hier mal der Link auf Wikipedia „Wuhan Institute of Virology“, macht seit 2015 im Bereich höchste Sicherheitsklassifizierung BSL-4 mit.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wuhan_Institute_of_Virology
    Bin nicht sicher, ob das Personal bei der Einweisung gut aufgepasst hat, dass man die Versuchstiere nicht auf dem Markt verhökert. Jedenfalls ist klar, warum Wuhan so schnell abgeriegelt wurde.

  180. Fremder.im.eigenem.Land 15. März 2020 at 09:13

    Während der Grippewelle vor zwei Jahren sind zigtausende Menschen gestorben – aber niemand hätte sich getraut die gesamte Wirtschaft in eine so tiefe Krise zu stürzen, wie es jetzt gerade geschieht.

    Das muß unbedingt weiterverbreitet werden! Wir werden nach Strich und Faden verarscht!

  181. Die Stadt Villach geht konsequent gegen jene vor, die die freiwillige Heimquarantäne nicht einhalten. Eine Überprüfung am Samstag habe ergeben, dass drei von neun Personen nicht zuhause gewesen seien. Wer nicht daheim angetroffen wird, muss mit einer Strafe von bis zu 1450 Euro rechnen.

    Bereits heute schon wird laut Kurz die Polizei an Spielplätzen und im öffentlichen Raum unterwegs sein und wird größere Gruppen dazu auffordern, das zu unterlassen

    https://www.krone.at/2117376

    Und wenn sich die „grösseren Gruppen“ nichts von der Polizei sagen lassen? Da bin ich ja mal gespannt, was in diesem Fall die nächst folgende Massnahme sein würde!

    Anwesenheitsüberprüfung zu Hause? Mielke hätte seine helle Freude!

  182. Das verseht Merkel also unter Verlangsamung der Ausbreitung von Corona.
    Hat sie wieder vom Ende her gedacht ?

  183. Aussage eines Polizeiführer der Bundespolizei: „Die triste Realität sieht so aus, dass die Bundespolizei nur an der 817 Kilometer langen Grenze zu Österreich als einziger der insgesamt neun deutschen Landgrenzen regelmäßige Kontrollen durchführen darf. Dazu gibt es Überprüfungen an drei Autobahnübergängen und weitere stichprobenartige Kontrollen von mutmaßlichen Schleuserfahrzeugen an einzelnen weiteren, wechselnden Punkten in einem Bereich bis zu 30 Kilometer landeinwärts der deutschen Grenze. De facto ist diese Grenze trotz unserer Präsenz völlig offen“. 500 bis 800 illegale Zuwanderer würden dort Tag für Tag dennoch von den Bundespolizisten aufgegriffen. 80 Prozent von ihnen behaupteten, keinerlei Pässe oder andere Identitätsnachweise bei sich zu haben. „Aber sobald sie das Zauberwort Asyl sagen, dürfen wir sie auf Weisung des Bundesinnenministers nicht zurückweisen, obwohl die deutschen Gesetze das verlangen“, berichtet der Beamte frustriert. 500-800 illegale Zuwanderer (und das sind nur die von der Polizei unmittelbar im Grenzbereich aufgegriffenen) täglich alleine an der Grenze zu Österreich!

Comments are closed.