Von MARKUS GÄRTNER | Wir warten und warten. Jahrelang. Und kaum etwas tut sich. Die Republik ist gelähmt, sie liegt unter einer unsichtbaren Grabplatte. Die politische Kaste ist handlungsunfähig oder -willig. Und das, obwohl sie in wechselnden Koalitionen seit zwei Jahrzehnten satte Mehrheiten organisiert.

Die Beispiele der Verschleppung und Unfähigkeit sind Legion: Flughafen BER, Stuttgart 21, Rentenreform, Unterhalts-Reform, Steuer-Reform, Krankenkassen-Reform, Reform der Riester-Rente – und so weiter und so fort. Jetzt haben wir eine Corona-Pandemie und binnen Tagen werden Notgesetze, Infektionsschutz-Gesetze und jede Menge neue Regeln, Vorgaben und Anweisungen präsentiert, um unsere bürgerlichen Freiheiten einzuschränken.

Warum kann die politische Kaste nicht in normalen Zeiten, außerhalb des Virus-Notstands, ähnlich agil Gesetze machen, endlich die Reformen anpacken, auf die wir seit Jahren warten? In den Medien wird diese brisante Frage nicht annähernd so nachhaltig thematisiert, wie das jetzt passieren müsste. Stattdessen wird ausgiebig Kritik an der Krisenpolitik in Russland, China und den USA geübt.

Die Hälfte des redaktionellen Raumes, die darauf verwendet wird, würde reichen, um der Bundesregierung ordentlich einzuheizen und sie mit Nachdruck an ihre Aufgaben zu erinnern …


(Der Volkswirt Markus Gärtner, Autor von „Das Ende der Herrlichkeit“ und „Lügenpresse“, war 27 Jahre Wirtschaftsjournalist für die ARD und veröffentlicht jetzt regelmäßig Videokommentare für das Magazin „Privatinvestor Politik Spezial“)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

121 KOMMENTARE

  1. Wer sollte unserer ReGIERung auch auf die Finger klopfen? Der Großteil der Medien wurde gleich geschaltet. Das hat unser Merkel noch sehr gut drauf. Das hat auch in der DDR schon sehr gut funktioniert.

  2. Solange wir Patrioten und die AFD als einzige Opposition als Nazis diffamiert werden wird mit Fingerklopfen nicht viel sein. Der Großteil der Bevölkerung ist politisch nicht interessiert und wählt das was er/sie schon immer gewählt hat und/oder wechselt gar das Lager zu der grünen Khmer. Es gibt so viele dumme Menschen im Land z.B. Telefonat mit meiner grünverstrahlten Schwester, Jahrgang 1961…lieber 10 Merkels als einen Trump hat diese dumme Nuss von sich gegeben..das Gespräch war damit beendet und es wird auch keine Gespräche mehr geben, Dummheit, Ignoranz und totale Ununformiertheit herrscht im Land, leider

  3. Doch, die AFD klopft der Regierung auf die Finger, was durch die Lügenmedien fast komplett unterschlagen und verdrängt wird. Wer sich von der Inkompetenz dieser Regierung oder besser ihrer Absicht uns zu schaden überzeugen will, sollte sich schnellstens auf jutupp das Video reinziehen, das unter „Chronologie des Regierungsversagens in der Corona-Krise!“ zu finden ist. Ich bin allerdings der Meinung, dass es sich weniger um Versagen als um gewolltes Stümpern handelt.

  4. War gerade bei der (Automaten-) Bankfiliale. Lange Schlange draussen, da nur noch zwei Personen in dem Raum sollen. Heftiges Murren und auch sehr deutliche Worte über den Blödsinn und die Bundes- und Landesregierung! Es brodelt, noch unter der Oberfläche, aber hoffentlich bald laut und deutlich. Nur durch einen Umsturz werden wir diese Verräter los!

  5. Hab gestern mit einer Nachbarin gesprochen (60+) und die meint, die Regierung mach in Corona einen Super-Job. Wir sind am Arsch, aber sowas von.

  6. Tja, der gemeine Michel ist halt wieder zum gefährlich-blöden Zahl- und Stimmenvieh verkommen und genießt das ganze Debakel auch noch in den vollsten national-masochistischen Zügen! Haben nicht auch die Rasenflächen ein riesengroßes Corona-Absperrband drumrum??

    Vorhin in einem riesigen Kaufhaus gewesen, war wie in einer Geisterstadt oder dem Horrorfilm „Dawn of the Dead“: Alle Läden hatten zu, nur einpaar versprengte Gestalten sind planlos durch die Gegend geschlürft. Keinem Menschen, dem man heute mehr begegnet, der nicht massivst einen an der Waffel hätte und nur noch völlig verhaltensgestört daher kommt! Mit solchen Leuten wird wieder allergrausamste Politik betrieben und genau das passiert zur Stunde auch!

  7. 31. März 2020 at 10:50
    Wenn ja nur die medien gleichgeschaltet wären. Was ist denn nicht gleichgeschaltet. Und doch sind es keine 99,9% sondern NUR ca. 87% .
    Also viel weniger als in der ostzone und im 3. reich.
    Darum:
    NIEDER
    MIT
    DEM
    BOLSCHEWISMUS
    !!!

  8. Was sind das denn für bekloppte Fragen?
    Während die Kuh im Melkstand steht, bekommt sie lecker Kraftfutter. Da steht sie still und freut sich, da ist der Bauer ganz pfleglich.
    Der Melkvorgang dauert bis ausgemolken ist, solange muss der Bauer Ruihe halten.
    Und solange die Wirtschaft Gewinne und Steuert gibt, muss man Ruhe halten. Das kann ein paar Jahrzehnte andauern.
    Irgendwann kommt dann ein seltsames Fahrzeug, dann geht es auf Reisen.
    Für Immer.
    Vielleicht meint die Kuh es gehe nun auf den Gnadenhof.
    Der Bauer war immerhin Jahrelang sehr freundlich und besorgt, hat Ärzte und Desinfektionsmittel organisiert, hat außer Heu noch Silo, Mehl und Kraftfutter gebracht und vor Allem die wunderbaren Zuckerrübenpellets.

    Rentenreform, Steuerreform, Riesterreform, uahahaha.

  9. Wer sollte auch der Regierung auf die Finger klopfen?
    Ein Großteil der Menschen in Dummland sind mittlerweile dermaßen enthirnt, durch grün-rot-linke Propaganda (agit-prop Angela versteht sich bestens darauf), dass die sic h, wenn es sie denn noch gäbe, in einer Telefonzelle verlaufen würden.

  10. Der dumme deutsche Michel klopft der Regierung nicht nur nicht auf die Finger, der dumme deutsche Michel WÄHLT diese Regierung mehrheitlich auch noch! Das muss man sich immer vor Augen halten wenn man sich fragt wie es um dieses Land (und die Intelligenz seines Volkes) steht!

  11. Schaut Euch mal die die Doku „Profiteure der Angst“ auf Youtube an, über die Schweinegrippe 2009:
    https://www.youtube.com/watch?v=wdjYwwV-Oss
    Die Doku ist von „arte“. Hoch interessant mit vielen Parallelen zu heute. Die Schweinegrippe war letztlich eine weniger schwere Erkrankung als normale Grippewellen, die Patienten hatten es in wenigen Tagen überwunden (ich selbst in 36 h).
    Corona ist wahrsch. eine schwerere Erkrankung, aber wie wir wissen, hauptsaechlich für ältere Menschen. Da darf sowas wie in den Seniorenheimen in Würzburg und Wolfsburg nicht passieren, die muss man schützen. Aber Kitas und Schulen schließen?

  12. Nun, da braucht man sich NICHT wundern. Ein Blick wer so alles in deutschen Parlamenten sitzt genügt vollkommen.

    Beispiel: Michaela Engelmeier (SPD) phantasiert am Wahlabend der BTW 2017 von Fackelzügen der AfD in Berlin und das ganze unwidersprochen: Video dazu https://twitter.com/shakriet/status/912731791735377921

    Nächstes Beispiel: Wieder SPD, diesmal aus Frankfurt: http://www.pi-news.net/2018/01/frankfurts-peinlichste-in-berlin-ulli-nissen-spd/

    Schaut euch die Gestalten an die in den Parlamenten hocken: Kahrs, Habeck, Roth, Pau, Künast, Hofreiter, Göring-Eckhardt, Stegner, Altmaier, Merkel, Spahn … diese ganzen Figuren werden ja „gewählt“.

    In Brüssel sitzt jetzt die Unfähigkeit in Person, UvdL. als Kommissionspräsidentin. Kopf => Tisch.

  13. Horch, was kommt von draußen rein ?
    Hol-la-hi … hol-la-ho
    Wird doch mein Cor-rona sein ?
    Holla-hi-aho

    COVID-19 find ich gut
    Hol-la-hi … hol-la-ho
    Egal, ob mit, ob ohne Hut
    Holla-hi-aho

    Und jetzt meine Corona-Freunde: ALLE ZUSAMMEN !

    Horch, was kommt von draußen rein ?
    Hol-la-hi … hol-la-ho
    Wird doch mein Cor-rona sein ?
    Holla-hi-aho

  14. Ich bin kein Fan der rothgrünen Mehrkill-Diktatur.
    Aber.
    WIR HABEN CORONA. WIR HIER KÖNNEN SCHREIBEND UNSERE
    MEINUNGEN ÄUßERN. ABER DIE WELTWEIT TAUSENDE TOTE
    KÖNNEN ES NICHT MEHR. DESHALB MUSS ALLES – JA ALLES –
    GETAN WERDEN UM EINE WEITERE VERBREITUNG GESTOPPT
    UND LÄNGERFRISTIG DAS VIRUS ZU ELEMINIEREN.
    WIR DÜRFEN NICHT DIE TOTEN VERGESSEN, NUR WEIL MANCHE
    SICH AN DIE NOTWENDIGEN BESCHRÄNKUNGEN HALTEN WOLLEN.
    VON GESTERN, 30.03.2020 14.29 UHR BIS HEUTE 31.03.2020
    10.14 UHR IST ANZAHL DER TOTEN IN DEUTSCHLAND VON
    545 AUF 650 GESTIEGEN. https://coronavirus.jhu.edu/map.html
    DAS IST KEIN PAPPENSTIEL. DAS IST TÖTLICHE GEGENWART !

  15. Die Antifa kloppft auf Befehl des kommunistischen Merkelregimes der Opposition auf die Finger!

  16. Corona wird massloss uebertrieben!

    Holland, Italien und Deutschland sind schon deutschlich vorbei der Hoehepunkt:

    https://tinyurl.com/s4gvvck

    (Click fuer Details auf Eintraege in erste Spalte)

    Hier die Daten fuer Holland:

    Durchschnittsalter Corona-Hospitalisierung: 65
    Durchschnittsalter Corona-Tote: 82
    Durchschnittsalter NL maennliche Lebenserwartung: 81!

    Die einfache Wahrheit ist das in grosser Mehrheit nur diejegene ins Coronagrab getickt werden die sowieso mit einen Bein im Grab standen. Westliche Snowflakes sind so weit vom realen Leben entfernt das die nicht wahr haben wollen das dat menschliche Leben ein Anfang und ein Ende hat.

    Italien:

    600.000 Tote pro Jahr
    Coronatoten bis jetzt: 10.000
    Noch zu erwartende Coronatoten: 10.000

    Ich sage vorher das am Ende von 2020 in Italien fast genau 600.000 Menschen gestorben sein werden und nicht 620.000. Ein Coronatote mehr sorgt dafuer das andere Sterbenskategorien „das Nachsehen haben“.

    Mann muss ja an irgendwass sterben!

    Italien ist nur so schlim weil es so alt ist.
    Was Italien vor Allem braucht ist „Produktionssex“.

  17. „Die politische Kaste ist handlungsunfähig oder -willig.“

    Das muss man differenzierter sehen. Frau Dr.Merkel ist zwar unfähig, aber durchaus willig.

    Ihre größte Energie setzt sie in der Planung der Auslandsreisen,, wobei sie minutiös möglichst lange Vorfahrten mit der Panzer wagenkolonne, blau blitzenden motorrad Escorten oder reiterstaffeln und Kamel Staffeln plant. Noch breit vom Flug und der kostenlosen bordbar huldvoll aus dem gepanzerten Wagen heraus winkend. Das plant sie bis in die letzte Einzelheit, der Rest bis auf das Fest Diner ist völlig pillepalle.

    Zu Hause klebt sie die Fotos in ihr jeweiliges Album und lungert ansonsten faul und besoffen auf dem Sofa rum.

    Die Presse meint, das ist das Vorbild der aller Demokratien und hofft auf Staatsknete wie die Fietz.

    Glücklich das Land,das eine solche Kanzlerin überhaupt überlebt

  18. Empfinde ich auch so, als wäre das Land gelähmt in einer Duldungsstarre. Wie bei Vergewaltigung oder Mißhandlung. Lebendig und berauscht sind die Mißhandler, das darf man nicht vergessen. Eine bestimmte Gattung schwimmt auch grade ganz oben auf der Welle.

  19. # fmvf 31. März 2020 at 11:22

    „VON GESTERN, 30.03.2020 14.29 UHR BIS HEUTE 31.03.2020
    10.14 UHR IST ANZAHL DER TOTEN IN DEUTSCHLAND VON
    545 AUF 650 GESTIEGEN.“

    Wenn Sie sich ansehen, wie die Zahl der Dresdner Bombenopfer vom Februar 1945 seit Jahrzehnten ganz offiziell (!) systematisch nach unten korrigiert wurde, dann bekommen Sie ein Bild von der Glaubwürdigkeit offizieller Todeszahlen.

  20. Wenn die Astlöcher, bei einer Pandemie oder Seuche
    genau so eine Übersetzung hätten, wie beim BER,
    wäre die Welt schon drei Mal ausgestorben !
    Also die Mainstream-Presse, wäre so ziemlich das
    Letzte, dass ich auffordern würde, diese Verratspolitik
    zu beschreiben ! Die sind z.Z. anders unterwegs.
    Große Überschrift in der Welt heute;
    “ Die Maßnahmen gegen Korona von Söder, werden auch
    außerhalb Bayerns beachtet ! “
    Der ehemals rechte Söder, scheint einen guten Draht zur
    Stasi- und Propaganda-Abteilung zu haben.
    Ein Nazi ist Er ja selbst geworden. Indem Er zusammen mit
    anderen (Anti) Holocaust-Verschwörern :-D, Millionen von Judenhassern
    in unser Land herein lässt …. wie soll denn das zusammen passen ?
    Alles offensichtlich, unsere Jugend hat den Judenhass schon
    in den Schulen infiltriert bekommen und demonstrieren für
    eine Terrorbande, bei den Alten sind auch noch Reste aus
    „glorreichen Zeiten“ vorhanden. Selbst der Verein der Juden
    in D. ist für die Aufnahme von Millionen von Judenhassern !
    Diesen Vollidioten sei gesagt; Mit Geld kann man zwar einen
    Ofen kaufen, aber zum Schutz, ist er ungeeignet !

  21. Corona-Spucken find ich geil, so im Wandel der Kultur

    Und immer schön auf die 12 !

    Wobei die kriminellen Alt-Lamas im Bunten Tag wohl die Besten sind

  22. Deutschland zeigt wie es geht:

    https://www.telegraph.co.uk/news/2020/03/29/germany-will-issue-coronavirus-antibody-certificates-allow-quarantined/

    „Germany will issue coronavirus antibody certificates to allow quarantined to re-enter society“

    Das ist die beste Strategie um die Wirtschaft wieder an zu kurbeln: schnelle Identifizierung diejegenen die Corona schon haetten via anti-bodies. Gibt diese Leute einen Badge, so wie die vom Arbeitgeber, mit Passphoto und Datum und diese Leute haben dann freien Zugang to Cafe’s, Zuege, Theater, Shops, Arbeitsplatz. Das waeren die Allermeisten sein, weil FAST JEDER bereits Corona haetten, die meisten haben es aber nicht oder kaum gemerkt.

    Ich selber als Mitte-Sechziger glaube das ich auch Corona haette, angesteckt auf eine niederlendische Flughafen. Fuenf Tagen Fieber, trockenes Husten, keine Berg mit papieren Taschentuecher wie sonst ueblich bei eine normale Grieppe. Und hinterher einen Geschmack alsob jemand einen volle Aschenbecher in meinen offene Mund umgedreht hat waehrend meine Schlaf. Juck!

    Habe noch ab und zu ein bisschen Husten, kann aber wieder eine Stunde joggen im Wald.

  23. Mit den Deutschen kannst du fast alles machen, so lange du die Medien im Rücken hast.

  24. Handlungsunfähig, mangels kognitiver Fähigkeiten, handlungsunwillig, mangels Empathie, aber reichlich Arroganz, Selbstherrlichkeit und Selbstgefälligkeit.

  25. @ IchwillmeinLandzurueck 31. März 2020 at 11:08
    Hab gestern mit einer Nachbarin gesprochen (60+) und die meint, die Regierung mach in Corona einen Super-Job. Wir sind am Arsch, aber sowas von.

    Im Beamtenparadies Germoney ist alles im Allerwertesten ausser der Besoldung dieses Klientels, des ÖD, der Politclowns und des Staatsfunks.
    Alle finenzieren sich durch Erpressung ud Raub ( vom Steuerdeppen )
    Das ist die konzertierte Aktion der Feinde dieses Volkes.

  26. Es gibt sehr viele, sehr dumme Menschen in Deutschland, die diesen Irrsinn als bestes Regierungshandeln bezeichnen.
    90% der Bürger (mind.) haben nicht kapiert und können vermutlich nicht mehr verstehen, dass sie verarscht werden!

  27. Tomaat 31. März 2020 at 11:26

    Je nachdem man nun den Pandemieverlauf mit Sigmoid- oder Gompertz-Kurve beschreibt, haben D und NL bereits den Wendepunkt überschritten, also die Sache eingedämmt.

    Verzerrt wird die Kurve dadurch, dass jetzt mehr getestet wird als vor 1-2 Wochen und so natürlich viele neue Fälle dazukommen, die damals gar nicht aufgefallen wären.

    Würde man nur die Risikogruppen isolieren, wären wir schon lange über den Berg.

    Dafür mit Merkel/Rutte-Kriegsrecht unsere Volkswirtschaften zu ruinieren…..

    Aber auch das hat KommunistiX Merkel von den wohlstandsverwahrlosten, linksgrünen Nichtsnutzen gelernt: Mit Angst regiert man besser!

  28. Auf die Finger klopfen kann nur die Wählerschaft, aber die lassen sich ja stetig einlullen.

    Was ist eigentlich aus den Notstandsgesetzen der 70er-Jahre geworden? hat man die eingestampft oder weshalb hat man nicht auf die zurückgegriffen?

  29. @ Lorbas:

    Die spD Krakelerin im BT namens Nissen hat eines:
    Mit Nissen bezeichnet man die Eier von Kopfläusen. Ein treffender Name für dieses Abfallprodukt menschlicher Kopulation. So wird aus Liebe, Freude und Glücklichsein Scheisse.

  30. Die kriminelle Merkel als Bunt-Chef ist genau so gut, als wenn eine trübe Tasse die Leitung meiner Firma hätte.

  31. Wer sollte auch der Regierung auf die Finger klopfen. Das Parlament (bis auf die AfD): Stramm auf Regierungslinie. Die Justiz: Stramm auf Regierungslinie. MSM: Stramm auf Regierungslinie.

    Wenn sich alle Funktionäre auf den erbittert erkämpften Funktionärsposten (Wahllisten) einig sind, einen totalitären Staat zu wollen, kriegen sie das lässig hin. Ganz ohne Ermächtigungsgesetze, ganz ohne nominelles Abschaffen der „Checks and Balances“, (= gegenseitige Kontrolle).

    Das neue alte totalitäre Wunder des 21. Jhd. aus Agitprop und Partei:

    „Wir alle wollen das Gleiche!“

    Volksfront!

  32. .

    Betrifft: Das Deutsche Schlafschaf

    .

    1.) Michel wacht erst auf, wenn der Mohammedaner mit Krummdolch im Vorgarten steht.

    2.) Oder wenn’s zu lebensbedrohlichen “Toiletten-Papier-Engpässen“ kommt.

    .

  33. Man sollte aber nicht bloß meckern.

    Wegen der allgemeinen Freude, die Corona in der Bevölkerung ausgelöst hat, kommt meine Frau jetzt immer zum Höhepunkt – genau wie Herr Spahn.

  34. Das Bild dieser Jugendlichen sagt doch alles !
    Apathisch dasitzen, Smartphone glotzen. Eltern zahlen ja alles. Vielleicht mal einer Greta nachplärren obwohl ich vom Klima keine Ahnung habe. Aber es ist halt gerade schick.
    Und grün oder links wählen, weil ich Spaß im Leben haben oder etwas für die Umwelt tun will. Aber Ahnung habe ich trotzdem keine. Ich bin jung und Corona betrifft und interessiert mich nicht.
    So in etwa könnte man die Einstellung dieser Jugendlichen bezeichnen.
    Genau mit dieser Einstellung lässt sich ein Volk in die Richtung manipulieren wie ich es haben will. Die Jungen gehören aufgeklärt was auf sie zukommt. Man MUSS ihnen die Augen öffnen aber der Großteil befindet sich schon auf dem Weg zur Schlachtbank !

    Übrigens würde ich gerne eine Schutzmaske tragen. Frau Bundeskanzlerin, wo ist meine ??

  35. Niemand klopft der Regierung auf die Finger

    Die Regierung klopft sich gegenseitig auf die Schultern
    Und mit dem verlogenen Dreckspack sind die Millionen von Duckmäusern und Fanboys, die den ganzen Schwachsinn weiterverbreiten, ohne auch nur eine Minute nachzudenken.

    Das ist die Seuche: der geistige Mehltau dieser Hexe in Berlin und kein Virus.

    Am Virus selbst sterben fast ausnahmslos alte Menschen. An den Maßnahmen der Regierungen werden in den nächsten Jahren eine um Vielfaches größere Zahl an Menschen sterben.

    Die Krise die nach der Corona-Krise kommt wird Corona in den Schatten stellen

  36. Niemand klopft der Regierung auf die Finger
    +++++++++++++++++++++++

    Doch doch!!
    Wir klopfen schon seit vielen Jahren…
    Aber wie bei Kommunisten üblich
    interessiert das niemanden in der Riege der Unwissenden und Unfähigen.
    Linke rote grüne, inzwischen auch schwarze
    sozialistische, populistische, rassistische
    Volksabschaffer eben. Wie unter Lenin, Stalin, Hitler, Mao, Pol Pot, Idi Amin und fast ohne Ende weiter.
    Fringer klopfen reicht bei all denen nicht.
    Fringer ab, aua! Durch eigenes Verschulden,
    das kannte helfen. Schaun mer mal!

  37. Die AfD Baden-Württemberg hat den Landtagsabgeordneten Stefan Räpple ausgeschlossen.

    So wurden ihm in der Antragsschrift auf Parteiausschluß unter anderem antisemitische Positionen und eine zu große Nähe zu rechtsextremen Organisationen und Personen vorgeworfen.

    Saarländischer Landesvorstand abgesetzt: Unter anderem wird dem abgesetzten Landesvorstand vorgeworfen, den Prozeß der Mitgliederaufnahme manipuliert zu haben, indem er Aufnahmeanträge nicht bearbeitete, bewußt erheblich verzögerte oder Aufnahmen mißbräuchlich durch Widerspruch verhinderte.

    Sehr gut, aber das größte Problem Höcke ist immer noch da!

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/afd-schliesst-landtagsabgeordneten-raepple-aus/

  38. Nehmt euch ein viertel Stündchen Zeit,und schaut das Video an,
    ich glaube,dort werden Wahrheiten ausgesprochen,die den
    etablierten Volksverrätern und ihrer Schar,Williger Helfer, gar nicht gefallen.
    Zuletzt muss man sich wieder die Frage stellen,wer wird an der Infektion
    verdienen,neben den Einschränkungen der Grundrechte,ist dies,die immer
    wieder zu stellende Frage!

    https://www.youtube.com/watch?v=LsExPrHCHbw&fbclid=IwAR1WWy-YLaU5ZGvl7T9ovwpixLw9VygH7wthQ6KXuqDgdFVQ46xqvyoxfcE

  39. Warum meckert Ihr?

    Festung Europa macht die Grenzen dicht, haben wir jahrelang gebrüllt. Danke Corona!

  40. Die jämmerliche Regierung ist nur ein Spiegelbild der Gesellschaft.
    Deutsch-sein ist heute ein abgeschmackter Abklatsch, ein infantiles Nachäffen, des Amerikanismus.
    Ein nach dem unteren Durchschnitt genormtes Massendasein, eine primitive Pose!
    Das Volk der Dichter und Denker ist zu einem Volk der Träumer und Schwätzer geworden.
    Die seelische Kraft des Volkes, seine natürlichen Instinkte, sind aufgebraucht, es ist müde und alt geworden, es wird zu nichts Großartigem mehr in der Lage sein.

  41. @ Blimpi 31. März 2020 at 12:22

    Ich klicke kein Video an, wenn nicht angegeben wird, von WEM es ist und um was es sich handelt.
    „Wahrheiten“ .. kommt mir schon gleich spanisch vor.

  42. https://www.dailymail.co.uk/news/article-8170903/Germany-100-000-people-coronavirus-antibody-tests.html#comments

    „Germany to start 100,000 coronavirus antibody tests to get people back to work and out of lockdown – while UK still hasn’t even approved them yet“

    Meinung Britische Brexiteers ueber Deutsche:

    Ladybird, Cheshire, United Kingdom, 2 hours ago

    Interesting how quickly the Germans recover their economy again. Same after WWII. They are very efficient people, no faffing around.

    Pro: 279
    Con: 11

    Am Ende werden Deutschland, VK, USA, China, Italien allen vergleichbare Todeszahlen haben. Was Deutschland (und Sued-Korea) besser gemacht haben als die Anderen ist viel testen, wobei die „schwarze Schafe“ schnell identifiziert und abgesondert wuerden. Dabei hat mann diese deprimierende Bilder wie aus Italien vermieden, aber am Ende machts es fuer die Todeszahlen jedoch wenig aus. Diejenigen die es „in sich haben“ um an Corona zu sterben, werden sowieso an Corona sterben, auch in Deutschland. In Deutschland wird es aber mehr „ausgeschmiert“ ueber das ganze Jahr.

  43. Mit vier Haftbefehlen an der Lindauer Grenze aufgegriffen

    LINDAU. Am Abend des 29.03.2020 kontrollierte die Lindauer Grenzpolizei einen Pkw mit französischer Zulassung bei der Einreise aus Österreich am Grenzübergang Lindau Ziegelhaus. Der 28-jährige Fahrer wies sich gegenüber den Beamten mit einer belgischen Bescheinigung aus, die den Verlust seiner Reisedokumente dokumentierte.

    Die Beamten wurden misstrauisch und durchsuchten den Wagen des rumänischen Hausmeisters. Im Auto konnten sie die angeblich verlorenen Personaldokumente auffinden, und es stellte sich heraus, dass er sich bei der Kontrolle mit falschen Personalien ausgewiesen hatte.

    Unter seinem wirklichen Namen war er gleich viermal zur Festnahme mit Haftbefehl im Fahndungsbestand ausgeschrieben. Von verschiedenen Justizbehörden wurde er wegen Einbruch, Diebstahl, Körperverletzung und illegalem Aufenthalt gesucht.

    Insgesamt muss er noch 321 Tage Restfreiheitsstrafe wegen dieser Delikte absitzen. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass er keine gültige Fahrererlaubnis hat und sein Pkw nicht versichert ist. Wegen dieser Vergehen wurde er zur Anzeige gebracht und anschließend in die JVA Kempten eingeliefert.

    https://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/311755

  44. @ Tomaat 31. März 2020 at 12:26

    Südkorea als Vorbild: Die Politdarsteller haben keine Ahnung, wovon sie palavern

    Südkorea soll Vorbild für die Reaktion der deutschen Regierung auf COVID-19 werden. Die Tagesschau hat es gemeldet. Es steht in einem “vertraulichen Strategiepapier”, wie die Rechercheverweigerer der ARD, Markus Grill und Georg Mascolo, ihren Lesern vermitteln wollen. Nun, das “vertrauliche Strategiepapier”, das im Bundesinnenministerium innerhalb von GANZ kurzer Zeit erstellt worden sein soll, ist entweder ein Plagiat oder die beiden Journalisten-Attrappen der ARD betreiben krude Propaganda. Wo auch immer die Urheberschaft der Ideen, die im “vertraulichen Strategiepapier” verbreitet werden, verschwiegen wird, die Ideen stammen von Tomas Pueyo. Er hat sie vor einiger Zeit als Strategie von Hammer and Dance publiziert. Jeder halbwegs zur Recherche fähige Journalist kann das in knapp einer Minute Suchzeit herausfinden. Nur Grill und Mascolo können das in ihrem Beitrag, der unter dem Reiter “Investigativ” abgelegt ist, nicht.

    Inkompetenz oder Unterschlagungsabsicht?

    Die Bundesregierung hat sich also Südkorea zum Vorbild genommen, um den eigenen vollkommen chaotischen Versuch, COVID-19 unter Kontrolle zu bringen, durch eine systematische Herangehensweise zu ersetzen.

    Wir sagen: In der Bundesregierung haben sie keine Ahnung, was die Methode “Südkorea” bedeutet.

    Sie bedeutet unter anderem:

    Verbindliches Tragen einer Maske für alle in der Öffentlichkeit;
    Umfangreiches Testen auf SARS-CoV-2 – bis zum 23. März wurden in Südkorea 338.000 Tests durchgeführt;
    Bereitstellen der Testergebnisse innerhalb von maximal einem Tag;
    Konsequente Isolation der positiv Getesteten in häuslicher Quarantäne;
    Tägliche Statusberichte der positiv Getesteten per Smartphone;
    Bewegungskontrolle der positiv Getesteten, um sicherzustellen, dass die Quarantäne eingehalten wird;
    Sofortige Benachrichtigung aller Südkoreaner per SMS über positiv Getestete in ihrer Wohngegend, inklusive Informationen zu den Zeiten, zu denen sich der positiv Getestete an öffentlichen Plätzen, an denen sie sich angesteckt haben könnten, befunden hat;
    Und vieles mehr.
    Wir denken, in der deutschen Bundesregierung hat man keine Ahnung, was die Methode “Südkorea” eigentlich bedeutet.

    Aber dem kann Abhilfe geschaffen werden.

    Das folgende Video ist das Beste, was wir bislang zu COVID-19 gefunden haben.

    Stephen Park von Asian Boss interviewt darin Kim Woo-Ju. Woo-Ju ist Professor für Infectious Diseases am Korea University College of Medicine und der Mann, der in Südkorea für die Strategie verantwortlich ist, die dem Land einen unglaublichen Erfolg im Kampf gegen SARS-CoV-2 beschert hat. Woo-Ju ist, wenn man so will, der Experte für SARS-CoV und der Architekt der Südkoreanischen Strategie, die im Gegensatz zur deutschen nicht in vertraulichen Strategiepapieren zu finden ist, sondern von ihm ganz öffentlich und gegenüber Vertretern der Neuen Medien bereitwillig erklärt wird.

    Während in Deutschland die Presse von Pressekonferenzen (was für ein Witz) ausgeschlossen wird und erhebliche Berührungsängste zu Neuen Medien bestehen, wird in Südkorea Öffentlichkeit gesucht. Der ganze Ansatz zur Bekämpfung von COVID-19 ist in Südkorea ein öffentlicher, ein vollkommen transparenter. Schon deshalb ist ausgeschlossen, dass er in Deutschland, im Land der Geheimnistuer, die Verschwiegenheit benötigen, um ihre Inkompetenz zu kaschieren, umgesetzt werden wird.

    https://sciencefiles.org/2020/03/29/sudkorea-als-vorbild-die-politdarsteller-haben-keine-ahnung-wovon-sie-palavern/

  45. @ Tomaat 31. März 2020 at 12:26

    Holländer?

    Zu Info:
    In Deutschland veröffentlichen 30% (!) der Landkreise KEINE Daten.
    Der Hohenlohekreis testet grundsätzlich NICHT.

  46. Dafür bekommt Corona sehr viel redaktionellen Raum. So viel Raum, dass ich mich jeden Tag kneifen muss, wenn ich in den nächsten Ort fahre und die verstopften Strassen dorthin sehe. Vergisst man das Datum, könnte man meinen, wir hätten Vorweihnachtszeit, 23. Dezember. Der Baumarkt ist rappelvoll, die verdienen sich dumm und dusselig. Die Supermärkte sind voll. Wer jetzt öffnen darf, hat die Lizenz zum Geld drucken. Wären da nicht die schlafenden Schüler, die derzeit ihre Bildung daheim vergammeln, könnte man ein völlig normalen Tagesablauf erleben. Das einzige, was an Corona erinnert, sind tatsächlich die Medien. Ohne Tote auf den Strassen (bis auf die, die regelmässig und häufiger als bei Corona abgemessert werden), keine Kühlwagen mit Särgen, keine verödeten Strassen, keine Masken. Wo Bitteschön sind die Ausgangsbeschränkungen, die eisern durchgesetzt werden? Entweder spinne ich, oder jemand will mich fürchterlich verarxxxen.

  47. Ganz einfach. Unsere Verräterregierung ist überhaupt nicht daran interessiert, in Buntland Ordnung zu schaffen. Ganz im Gegenteil. Chaos ist erwünscht um die NWO-Pläne durchdrücken zu können.

  48. IchwillmeinLandzurueck 31. März 2020 at 11:08
    Hab gestern mit einer Nachbarin gesprochen (60+) und die meint, die Regierung mach in Corona einen Super-Job. Wir sind am Arsch, aber sowas von.
    —–
    Hab gestern mit einer Freundin telefoniert:
    Nach einer kurzen Aufklärung meinerseits über Corona, DDR 2.0, Versäumnisse der Regierung, kommende Inflation … etc…
    Sie meinte dazu: “ du kennst dich ja politisch besser aus als ich, aber ich will mich auch gar nicht mit diesen Themen auseinandersetzen…“

  49. Corona hat viel Gutes in sich:

    – Es gibt zeifellos eine starke Zusammenhang zwischen die ploetzliche Griechische Wehrbarkeit an der Tuerkische Grenze und Unterstuetzung aus Bruessel vs das Coronavirus. Ich habe das Gefuehl das das so bleiben wird.
    – In Venedig ist das wasser wieder klar und gefuellt mit Fische und gar Dolphinen statt mit Touristensch*sse.
    – Die Luft ueber Europa ist ziemlich sauber geworden
    – Vor allen in Italien ist die nationale Zusammenhang kraeftig angestiegen. Mussolini ist wieder en vogue und die mehrheit ist Rechts. Es gibt jetzt eine Tante Giorgina Meloni, die Salvini gefaehrlich werden koennte; sie fuehrt die „Brueder Italiens“ und ist sehr Rechts, will aber nicht aus der EU. Das einzige was sie an Afrikaner und Musleme interessiert ist ihre Abreisedatum. Genau wie vor 100 Jahren ist Italien das grosse Europaeische Land das am meisten identitaer ist. Und wiederom is England das meist globalistische Land (Brexit = Global Britain).

    Dieses mal werden die Kontinental-Europaer gewinnen, voraus gesetzt das sie zusammen halten, weil nicht-politische korrekte Russen und Chinesen als alternative Partner dastehen. Frankreich redet von „braindead NATO“ und will Russland in Europa integrieren. Italien und Orban haben sich schon um 180 Grad gedreht und sich die Neue Seidenstrasse zugewand. Der Rest wird folgen. Ade Anglo Multikult!

  50. StopMerkelRegime

    „Die Bundesregierung hat sich also Südkorea zum Vorbild genommen, um den eigenen vollkommen chaotischen Versuch, COVID-19 unter Kontrolle zu bringen, durch eine systematische Herangehensweise zu ersetzen.“

    Stimmt so nicht. Deutschland had hohe Infektionszahlen aber weltweit die am wenigsten Toten. Ich weiss das es verboten ist es hier so zu sagen aber „das Merkelregime“ hat alles richtig gemacht. Ehre wer Ehre zukommt.

    „Hollaender?“

    Ja.

  51. Dancefloor Boris – typisch britische Pressekonferenz

    Die Europäische Union ist zerstritten wie nie.
    Macron und Conte auf Kollisionskurs mit Merkel.

    65,2% von 586 Lesern, die sich bislang an unserer Abstimmung beteiligt haben, sind er Ansicht, die EU wird die COVID-19 Krise nicht überstehen.

    Die Zahl der positiv Getesteten und an COVID-19 Verstorbenen steigt stetig, derzeit sind es mehr als 725.000, setzt sich das Wachstum in der Weise fort, dann wird zum Mitte der Woche die Schallmauer von 1.000.000 positiv Getesteten überschritten.

    Das war genug der schlechten Nachrichten. Wir haben heute keine Lust auf weitere schlechte Nachrichten.
    Statt dessen eine Einlage, die gerade bei uns Furore macht.

    Dancefloor Boris.

    Viel Spaß.

    Stay Home.
    Say No!

    https://sciencefiles.org/2020/03/30/dancefloor-boris-typisch-britische-pressekonferenz/

  52. Niemand klopft der Regierung auf die Finger.
    ++++

    Das ist in Diktaturen halt so üblich!

    Bis es kracht!

  53. Wann kommen zahlen er leute die psychisch krank sind in Deutschland ?
    Bestimmt 60 millionen !

    Auf der erste reihe, die Merjkel wahler

  54. @ Tomaat 31. März 2020 at 12:49
    StopMerkelRegime

    Stimmt so nicht. Deutschland had hohe Infektionszahlen aber weltweit die am wenigsten Toten. Ich weiss das es verboten ist es hier so zu sagen aber „das Merkelregime“ hat alles richtig gemacht. Ehre wer Ehre zukommt.

    __

    Richtig gemacht? Die Zahlen sind geschönt, da 30 % der Landkreise in Deutschland KEINE DATEN herausgeben, oder gar nicht testen.

    Hohenlohekreis/Baden-Württemberg testet nicht mehr auf Corona

    Angesichts eines Mangels an Testkits will der stark betroffene Kreis Hohenlohekreis in Baden-Württemberg will nicht mehr auf Corona testen. „Stellt ein Arzt die Symptome fest, gilt die Covid-19-Infektion als nachgewiesen“, sagte die Leiterin des Gesundheitsamts Antje Haack-Erdmann.

    https://youtu.be/17Kll-8xeQQ

  55. Die schlimmsten und widerlichsten
    Fake-News-Fuzzies sitzen in der GroKo und bei der Schweinepresse!

    Das hat das Attentat in Hanau klar aufgedeckt!

    Eine ganz widerliche Schweinebande!

  56. Tomaat 31. März 2020 at 12:26

    Danke für die Aufmunterung. Manchmal sieht man uns von außen freundlicher als von innen. Hier ist was aus den Niederlanden:

    „In den Niederlanden ist erstmals das Virus Sars-CoV-2 im Abwasser einer Gemeinde festgestellt worden – und das, bevor dort Corona-Infektionen bekannt wurden. Forscher hoffen, die Entdeckung könne zu einem „Frühwarnsystem“ führen.“

    https://www.welt.de/wissenschaft/article206912489/Forscher-finden-Coronavirus-im-Abwasser-und-wittern-eine-Chance.html

  57. StopMerkelRegime… sind sie der Nachfolger von Freija?

    Die Europäische Union ist zerstritten wie nie.
    Macron und Conte auf Kollisionskurs mit Merkel.

    Sie sind Neokonservative.

    Sie tun so alsob sie pro-Deutsch sind aber in Wirklichkeit sind sie vor allem interessiert um die EU kaput zu reden und die Anglo-Amerikanische Vorherrschaft sicher zu stellen und damit das Ende des Europaeischen Europa. Multikult ist uns ja von den Anglos auferlegt werden nach 1945 (1968). In AMerika selber sind die Europaer unter 20 nur noch bei 45%. Die sind fuer uns kein Vorbild.

    Ich dagegen bin Gaullistischer Europaer („Paris-Berlin-Moskau“) und will das Europaeische Potenzial voll realisieren und aufsteigen zur neue #1 in der Welt: wissenschaftlich, wirtschaftlich und militaer. Ein Europaeisches Europa.

    Wir schaffen das!

  58. @ Joppop 31. März 2020 at 12:57

    Wann kommen zahlen er leute die psychisch krank sind in Deutschland ?
    Bestimmt 60 millionen !

    Auf der erste reihe, die Merjkel wahler

    Wie stehts in Holland mit der Psyche ?

    Niederländische Herdeninfektion läuft. Grenzen zu Hotspot NRW weiter durch Laschet offen!

    Die Niederlande verzeichnen erneut eine deutliche Steigerung der Infizierten-Zahlen. 884 Neu-Infektionen wurden in den letzten 24 Stunden gemeldet.

    Zwölfjährige stirbt in Belgien an Covid-19

    https://www.n-tv.de/panorama/12-59-Spanien-Bislang-hoechste-Opferzahl-in-24-Stunden–article21626512.html

  59. @ Tomaat 31. März 2020 at 13:04

    Ja, ich will keine EU! Ich will ein Europa der Vaterländer!
    Merkelregierung ist Schrott.

  60. NRW: Edeka-Marktkauf hat geöffnet, dessen Technikmarkt
    nicht. Wo stehen nun einige Elektroartikel zum Verkauf? Im
    Mktkf.-Warenhaus, da gibt es eh Kleidung u. Schuhe. Nun
    zum doppelten Nachteil z.B. der Schuhgeschäfte u. -ketten.

    Sage keiner, Deichmann u. C & A seien reich. Dort arbeiteten
    Menschen, die Familie haben, die jetzt verarmen, neues Auto,
    Urlaub, Möbel, Bekleidung gestrichen, was wiederum ganze
    Produktionszweige u. die Tourismusbranche ruiniert, wo natürl.
    bis vor kurzem auch Menschen arbeiteten.

    Bald werden Deutsche vermehrt ihre treuen Haustiere aussetzen,
    ihre Kinder u. Partner verprügeln… Moralische, physische u.
    psychische Verwahrlosung. Prostitution, Geschlechtsseuchen,
    u. Kriminalität aller Art werden aufflammen. ++Die durchschnittl.
    Gesundheit der Bürger wird leiden, die Lebenserwartung sinken.

    Wer jetzt nicht übern Tellerrand guckt, sondern nur in die
    Corona-Suppe, wird sich wundern! Ganze Einzelhandelsketten,
    die in Bayern, Niedersachsen, Sachsen, Meck-Pomm, Österreich,
    Italien usw. Filialen hatten, brechen zusammen. Einzelhandelsketten,
    die nicht überall schließen mußten, haben aber nicht nur ihre Filialen,
    sondern auch Franchisenehmer, denen haben sie bereits jetzt schon

    die Bürgschaft für deren Kredite gekündigt, d.h. Geschäfte, die
    bislang noch offen hatten sind auch ruiniert. Mitarbeiter in Kurzarbeit,
    bald Arbeitslosigkeit. ABWÄRTSSPIRALE! Diese läuft weiter, auch
    wenn man in 2 oder 4 Wochen Lockerungen oder Aufhebung gewähren
    sollte. Wenn der Sog erst zieht, reißt er abwärts, da kann man nicht
    einfach von heute auf morgen meinen bremsen zu können u. alles
    sei wie zuvor.

    Spahn träumt ja schon von periodischen Lockerungen u. Schließungen,
    d.h. da wären mal paar Wochen alle Geschäfte (falls noch nicht bankrott)
    offen, dann wieder zu schließen. Da spielt ein größenwahnsinniger
    karrieregeiler Schwuli, wie im Sandkasten oder Kinderzimmer mit dem
    Puppen-Kaufladen, heute zieht er ihn aus der Ecke u. morgen schubst
    er ihn um:

    ZEIT: Wie soll die aussehen?

    SPAHN: Ich denke an Beschleunigen und Bremsen, an eine sorgfältige Balance zwischen Eigenverantwortung und staatlicher Kontrolle: Das Virus ist da, und es wird da bleiben. Vielleicht müssen wir uns darauf einstellen, dass es über Wochen bestimmte Ausgangsbeschränkungen immer mal wieder und zeitlich begrenzt geben wird, je nachdem, wie sich das Virus regional ausbreitet.

    ZEIT: Sie glauben daran, dass man dem Land solche Eingriffe in Intervallen immer wieder zumuten kann?

    SPAHN: Nur wenn sie richtig erklärt werden und die Bürgerinnen und Bürger sie nachvollziehen können. Denn sie schätzen ihre Freiheit, ich übrigens auch. Aber ich bin überzeugt: wir sind auch bereit, aus guten Gründen für eine bestimmte Zeit auf Teile davon zu verzichten. Wir sehen doch gerade, wie vernünftig und besonnen die überwiegende Mehrheit in unserem Land handelt.
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/interviews/interviews-2020/zeit-260320.html

  61. @ Tomaat 31. März 2020 at 13:04

    Ohne die Amis wären die Russen in Holland eingedrungen. DDR 2.0

    Komischer Holländer.

  62. @ Descubridor 31. März 2020 at 11:20

    Auch durch die üblichen Grippeviren sterben
    überwiegend Vorerkrankte u. Alte. Nur wird
    darüber nicht millionenmal berichtet.

    Komplikationen
    Das Gefährliche an der Influenza sind oftmals nicht die Viren selbst, sondern die bakterielle Sekundärinfektion, die auf eine Grippeerkrankung folgen kann. Da der Organismus durch den Virus-Infekt bereits geschwächt ist, können Bakterien leichter in den Körper eindringen, sich vermehren und zu weiteren Krankheiten führen. Besonders häufig ist die Besiedelung der durch das Virus vorgeschädigten Luftwege mit Pneumokokken. Die dann entstehende Pneumokokken-Pneumonie kann vor allem bei Patienten mit chronischen Krankheiten und bei Älteren lebensgefährlich verlaufen.

    Pneumokokkenimpfungen in Verbindung mit Grippeimpfungen senken das Risiko von Pneumokokken-Pneumonien und tödlichen Verläufen im Vergleich zu Pneumokokken-Impfungen allein, zu Grippeimpfungen allein und zu Placebo.[16] Als weitere Komplikationen kommen primär virusbedingte Lungenentzündungen (Influenzapneumonien), Gehirnentzündungen (Enzephalitiden), Entzündungen der Skelettmuskulatur (Myositiden) sowie Herzmuskelentzündungen (Myokarditiden) und Herzinfarkte[17] vor. Sie treten in erster Linie bei Menschen mit einem Risikofaktor auf wie chronischen Herz-Lungen-Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und Immundefekten und können innerhalb weniger Stunden (perakut) zum Tod führen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza#Komplikationen

  63. @ Tomaat 31. März 2020 at 13:04

    „Wir schaffen das“ ist eine leere DDR Worthülse EUrofaschist!

    Die Germanistikprofessorin und Politikberaterin Gertrud Höhler hat ein Buch über Angela Merkel geschrieben: „Das Requiem“. Es ist die finale Abrechnung.

    Merkel stammt aus der DDR. Deshalb sind ihr Rechtsstaat und Marktwirtschaft egal, so ist sie halt aufgewachsen. Deshalb bringt Merkel mit der Energiewende die bundesdeutsche Energiewirtschaft unter staatliche Kontrolle, und in der Flüchtlingskrise bricht sie dauernd geltendes Recht.

    https://www.n-tv.de/politik/Die-finale-Merkel-Abrechnung-article21501386.html

  64. @Maria-Bernhardine 31. März 2020 at 13:18
    Descubridor 31. März 2020 at 11:20

    Gegen Grippe kann man sich aber impfen lassen.

  65. Wenn ich es mir recht überlege, dann haben wir jetzt eine ähnliche Situation als wenn wir einen Generalstreik durchgeführt hätten. Ein Generalstreik hätte das wirtschaftliche Leben in Deutschland ausgesetzt und für das Regime weniger Steuern generiert. Um so weniger Steuern für das Regime, um so weniger Unfug können diese ungähigen Politbonzen damit anfangen.
    Das ist jetzt ein Generalstreik der vom Regime selber ausgerufen wurde aber dadurch das zudem noch dikdatorische Gesetze erlassen werden, bringen Sie doch auch die unterschiedlichsten Gruppen gegen sich auf.

  66. StopMerkelRegime

    „Die Niederlande verzeichnen erneut eine deutliche Steigerung der Infizierten-Zahlen. 884 Neu-Infektionen wurden in den letzten 24 Stunden gemeldet.“

    Infektionszahlen sind ziemlich irrelevant. Wie Merkel schon sagte: die uebergrosse Mehrheit wird infiziert.

    Und das ist gut so!

    #Herdenimmunitaet

    Wichtig ist das die Krankenhaeuser voll liegen aber nicht ueberfuellt sind (ist schlecht fuer das nationale Image). Je voller, je schneller ist die Krise vorbei.

    Holland hat niedergehende Totenzahlen und kann alles noch gerade bewaeltigen:

    https://www.worldometers.info/coronavirus/country/netherlands/

    Naechste Woche gibt es 20C und es koennte gar so weit kommen das wie die normale Grippe, Corona schnell „verdunsten“ wird.

  67. Männer deutlich öfter unter den Todesopfern

    Unter den Covid-19-Todesopfern sind deutlich mehr Männer. Wie der Chef des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, sagt, zeigt die Auswertung von 583 in Deutschland Verstorbenen bisher folgendes Bild:

    jünger als 60: 31Tote (26 Männer)
    60-69 Jahre: 44 (32 Männer)
    70-79: 130 (102 Männer)
    80-89: 305 (185 Männer)
    90 und älter: 71 (38 Männer)

    Bei den 205 Toten bis 79 Jahre bedeutet dies: 78 Prozent der Toten sind Männer. Gesicherte Gründe für die Differenz der Sterblichkeit zwischen Frauen und Männern gibt es bislang nicht. Möglicherweise leiden sie öfter unter Vorerkrankungen oder rauchen mehr.

    https://www.n-tv.de/panorama/12-59-Spanien-Bislang-hoechste-Opferzahl-in-24-Stunden–article21626512.html

  68. @ Tomaat 31. März 2020 at 13:21
    StopMerkelRegime

    Wärme hilft wohl nicht. Sonst gäbe es kein Corona in Afrika, Pakistan, Indien, oder Australien, Asien usw.

  69. StopMerkelregime 31. März 2020 at 13:13
    @ Tomaat 31. März 2020 at 13:04

    Ohne die Amis wären die Russen in Holland eingedrungen. DDR 2.0

    Komischer Holländer.

    Amis und Soviets waren seit 1933 im Stillen Verbuendete und dabei absichtlich Europa zu vernichten und das ist sie gelungen.

    Deutschland hat zwar ganz Europa bis zum Kaukasus erobert, aber interessanterweise hat Deutschland bei jeder Grenzueberschreitung nur reagiert und war Gebietseroberung NIE die Motivation.

    Amerikaner sind keine Befreier. Sie haben uns kolonisiert und haetten nie eine andere Absicht als das „Amerikanische Jahrhundert“ zu errichten, weil sie es konnten mit 29% global GDP (50% nach den Krieg). Amis und Soviets haben schlicht die Europaeische Beute unter einander verteilt.

    Komischer Neokonservative.

  70. @ Tomaat 31. März 2020 at 13:30
    StopMerkelregime 31. März 2020 at 13:13

    Jedesmal wenn Sie hier kommentieren, versprühen Sie hier Ihren giftigen Anti-Amerikanismus. Ist PI dafür der richtige Platz?

  71. Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht. (Heinrich Heine)

    Maas warnt vor „Krieg“ um Schutzkleidung und Beatmungsgeräte!
    Die größte kleinste Blamage, die wir jemals im Amt des Außenministers hatten, blickt besorgt auf den internationalen Wettbewerb um Schutzausrüstung.

    Maas: „Das darf nicht zu einem Kampf oder schon gar zu einem Krieg um Schutzausrüstung, Beatmungsgeräte oder Masken ausarten.“
    Großartig!

    Nachdem er zuvor die nationalen Reserven an Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel nach China verschenkt hat, macht sich Heiko Maas nun allen Ernstes Sorgen um eben diese.
    Aber auch die Wortwahl ist wieder irgendwie komisch.
    „Kampf“ oder „Krieg“?

    Lieber Heiko,
    ein Mann, der wahrscheinlich noch nicht einmal in der Lage war, in der Grundschule sein Butterbrot gegen andere Kinder zu verteidigen und der nur von Weltoffenheit, Hilfe und Toleranz schwafelt, der soll doch bitte jetzt nicht solche „Kraftausdrücke“ in den Mund nehmen. Lach

    Diese Regierung steht insgesamt für Schwäche, Kapitulation, Unterwerfung und Hilflosigkeit.
    Deshalb bitte auch die passende Sprache dazu benutzen.
    „Kampf“ und „Krieg“ gehören nicht dazu.
    Eher „Kapitulation“ und „Frieden“. Zwinkersmiley.

    Bleib zu Hause, bleibt gesund oder werdet es wieder!

    Tim K.

  72. StopMerkelregime 31. März 2020 at 12:22

    Warum meckert Ihr?

    Festung Europa macht die Grenzen dicht, haben wir jahrelang gebrüllt. Danke Corona! “

    Die Merkel-Regierung kann es ja gar nicht mehr erwarten, bis die Grenzen wieder geöffnet werden.

  73. StopMerkelRegime

    „Jedesmal wenn Sie hier kommentieren, versprühen Sie hier Ihren giftigen Anti-Amerikanismus. Ist PI dafür der richtige Platz?“

    Wahrscheinlich nicht („pro-Amerikanisch, pro-Israelisch“).

    Tsja, ich bin Europaer, kein Amerikaner. Ich hoffe das sie mir nicht uebel nehmen das ich ein Europe Firster bin (BRD inklusieve). Sie dagegen sind pro-Amerikanisch, wollen die EU weg und die Amerikanische Oberherrschaft, komplett Multikult, erhalten lassen. Ich finde das keine Pro-Deutsche Position. Merkel tut nur was Amerika (vor-Trump, Deep State) von ihr verlangt, genauso wie Jaruzelski damals tat was Moskau von ihm verlangte. Aber Merkel ist auch pro-EU. Und NUR DARUM wollen sie Merkel weghaben.

    Merkel ist nur eine US-Puppet und hofft das Trump bald verschwindet damit das alte Amerika (Democrats, „George Soros“) wieder zurueck kehrt. Und das hoffen Sie auch.

  74. Antifa Extremisten und PKK zogen vor die JVA Stuttgart Stammheim und riefen die Inhaftierten zu einer Revolte wie in Italien während der Coronakrise auf.

    Unter dem Motto „Ob Corona oder nicht – wir lassen euch nicht im Stich“, wurden Raketen abgeschossen und Durchsagen per Megaphon gehalten.

    https://youtu.be/KrNuijPaNH0

  75. Kabouter 31. März 2020 at 11:45

    Im Beamtenparadies Germoney ist alles im Allerwertesten ausser der Besoldung dieses Klientels, des ÖD, der Politclowns und des Staatsfunks.

    Das Land in einem Satz zusammengefasst.

  76. @ Tomaat 31. März 2020 at 14:02
    StopMerkelRegime

    Lassen sie doch ihre EU Propaganda. Auch die EU agitiert gegen USA und Israel.
    Ich bin zuallererst DEUTSCH, erst dann Europäer. Sie brauchen mich nicht überzeugen, die EU ist gescheitert.
    Sie als Holländer, brauchen mir nicht in radebrechendem Deutsch erklären wollen, was eine deutsche Position ist. Außerdem langweilen Sie mich.

  77. @ Tomaat 31. März 2020 at 14:02
    StopMerkelRegime

    Von der UdSSR zur EU

    Wie sich die Kommunisten von gestern, in die Sozialdemokraten der EU von heute transformierten.
    (Und der NWO von Morgen)

    Als das sogenannte kommunistische System in den osteuropäischen Ländern zusammengebrochen war, übernahmen ihre jeweiligen Gesellschaften Demokratie und Wirtschaft im westlichen Stil, was angesichts der Entwicklungslücke zwischen den beiden Systemen keine Überraschung war. Was jedoch erstaunlich war, war die Tatsache, dass die Kommunisten von gestern zu heutigen Sozialdemokraten wurden. Die Feinde des Westens von gestern, transformierten sich als leidenschaftlichen Freunde des Westens von heute. Die antiliberalen Propagandisten von gestern hatten keine Schwierigkeiten, die Seite zu wechseln und zu den liberalen Propagandisten von heute zu werden. Um das Ganze zu toppen, wurden die gestrigen Moskauer Vasallen zu heftigen Kritikern des Kremlin. Es liegt aber nicht auf der Hand, dass sie (i) plötzlich über Nacht Kapitalisten wurden und (ii) scharenweise zu westlichen Werten konvertierten.

    Das waren dieselben Menschen in einer Machtposition, die ihre Landsleute vor 1989 dafür bestraft haben, dass sie nur daran gedacht haben, in den Westen auszuwandern oder politische oder wirtschaftliche Lösungen nach westlichem Vorbild zu kopieren. Die gleichen Leute an der Spitze, die nicht einmal darüber nachdachten, den Warschauer Pakt zu verlassen und der NATO beizutreten, und argumentierten, dass die Geopolitik solche Versuche behindern würde; sind die gleichen Leute, die nach 1989 Gegner der Europäischen Union oder der NATO auslachten.

    Ein typisches Beispiel: Ostdeutschland. Angela Merkel, Tochter eines evangelischen Pfarrers, der sich den Spitznamen der Rote Pfarrer verdient hatte, als er versuchte, das Christentum mit dem Sozialismus zu verbinden (so sehr, dass er die Vereinigung Ostdeutschlands mit dem kapitalistischen Westdeutschland ablehnte). Merkel selbst war ein aktives Mitglied der FDJ (Freie Deutsche Jugend), wo sie eine zeitlang Sekretärin für (sozialistische) Agitation und Propaganda war.

    In der Zwischenzeit hatte sich der westdeutsche Staat nahe genug zum Sozialismus entwickelt, um die Vereinigung der beiden Staaten zu akzeptieren, um sie sie dann wiederum von der Mehrheit der Deutschen als Kanzlerin des Ganzen, mit ihrer sozialistischen Herangehensweise an die Politik zu akzeptieren.

    Ihr Schlagwort „Wir schaffen das“ geht auf ihre politischen Erfahrungen in der DDR zurück; Gregor Gysi, das heutige Mitglied der Linken (Die Linke), das gestrige SED-Mitglied, und letzter kurzfristiger Vorsitzender, machte sich daran, diese eine sozialdemokratische Partei umzuwandeln.

    Die neue Generation ehemaliger Kommunisten sah ihre Chance darin, die Seiten zu wechseln, und so gaben sie ihre Loyalität gegenüber der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken auf und versprachen, der Union der Europäischen Sozialistischen Republiken treu zu bleiben. Der Sozialismus erhielt zuletzt sein menschliches Gesicht in Bezug auf Demokratie und Liberalismus im westlichen Stil. Alte Konzepte wurden umbenannt: Sozialistische Demokratien verloren ihren „volks-“ oder „sozialistischen“ Anstrich, Internationalismus wandelte sich in Globalismus, die Rechte der Arbeiterklasse wurden durch die der sexuellen, geschlechtsspezifischen und ethnischen Minderheiten ersetzt, die offene Feindschaft gegenüber Religion, Nationalismus und Tradition entwickelte sich zu Toleranz und Gleichgültigkeit; Zensur wurde in politische Korrektheit metastasiert.

    Die beiden Systeme kamen sich so nahe, dass sogar über die Idee einer Vereinigung der Europäischen Union mit der UdSSR eine zeitlang nachgedacht wurde…

    http://www.europereloaded.com/from-the-ussr-to-the-eu/

  78. Bei uns auf dem Lande grüßt man sich hinter vorgehaltener Hand schon angewidert (von den Regierungsverbrechern) mit einem zackigen „Corona“, wobei man hinterher kräftig hüstelt.

  79. @ Ramsch 31. März 2020 at 14:22

    wobei man hinterher kräftig hüstelt.

    ___
    Hallo Jutta v. Ditfurth! Wie geht es Ihrem Corona Euer Hochwohlgeboren ?
    Wie läuft das Spenden sammeln?

    Ende Februar hatte Difturth auf Twitter geschrieben, sie wolle sich grippekrank in das Stadtparlament „schleppen und niesend durch die Reihen der AfD gehen“. Der Beitrag ist mittlerweile gelöscht und sie betonte, es sei nur ein Scherz gewesen.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/nach-kritik-an-spendenaufruf-ditfurth-droht-nuhr-mit-anwalt/

  80. Sorry für OT!

    Leute, wir müssen die Quarantäne wirklich ruhiger angehen…
    Es gibt Menschen, die verrückt werden, weil sie eingesperrt sind. Ich habe das Thema vorhin mit der Mikrowelle und dem Toaster besprochen und wir drei sind uns nun einig, dass wir nicht mehr mit der Waschmaschine reden; die verdreht nämlich immer alles!
    🙂

  81. Mal eine andere Frage:
    Wie soll man sich denn im Faschismus auch wehren können ? Du wirst doch bei jedem Versuch auf irgendeine Art und Weise sofort standrechtlich erschossen / von Systembütteln und anderem Geschmeiß. Das ist das Einzige, was in unserer Deutschen Heimat noch funktioniert !

  82. fmvf 31. März 2020 at 11:22
    Ich bin kein Fan der rothgrünen Mehrkill-Diktatur.
    Aber.
    WIR HABEN CORONA. WIR HIER KÖNNEN SCHREIBEND UNSERE
    MEINUNGEN ÄUßERN. ABER DIE WELTWEIT TAUSENDE TOTE
    KÖNNEN ES NICHT MEHR. DESHALB MUSS ALLES – JA ALLES –
    GETAN WERDEN UM EINE WEITERE VERBREITUNG GESTOPPT
    UND LÄNGERFRISTIG DAS VIRUS ZU ELEMINIEREN.
    WIR DÜRFEN NICHT DIE TOTEN VERGESSEN, NUR WEIL MANCHE
    SICH AN DIE NOTWENDIGEN BESCHRÄNKUNGEN HALTEN WOLLEN.
    VON GESTERN, 30.03.2020 14.29 UHR BIS HEUTE 31.03.2020
    10.14 UHR IST ANZAHL DER TOTEN IN DEUTSCHLAND VON
    545 AUF 650 GESTIEGEN. https://coronavirus.jhu.edu/map.html
    DAS IST KEIN PAPPENSTIEL. DAS IST TÖTLICHE GEGENWART !

    Glaub nur weiter an der Hysterie

  83. Wohin die qualitative, rechtsstaatliche und demokratische Reise in Merkelihrland geht, wurde spätestens klar, als Che Steinmeier unwidersprochen vom „Besten Deutschland, das wir je hatten“ schwadronieren durfte.

    Wohnungsnot, Energiepreise unbezahlbar, Tafeln schiessen wie die Pilze aus dem Boden, Armutsrenten, Migrantengewalt, Linksextremismus, Reallohnverluste, Steuergeldveruntreuung durch die Hohe Politik, kaputtgespartes und überlastetes Gesundheitssystem usw, usw, usw. – und der Herr Salonsozialist und Präsidentenamtsbeschmutzer Che Steinmeier faselt davon, dass ihm das alles gefällt bzw. leugnet er das Versagen seiner Genossen von der Nationalen Einheitskoalition einfach.

  84. „Lassen sie doch ihre EU Propaganda. Auch die EU agitiert gegen USA und Israel.“

    Na und?

    Amerika/Israel ueber Alles, was?

    „Ich bin zuallererst DEUTSCH, erst dann Europäer. Sie brauchen mich nicht überzeugen, die EU ist gescheitert.“

    Ich kann nicht verifizieren was fuer eine Art Deutsche Sie sind, aber die EU ist mitnichten gescheitert.
    Eigentlicht ist Alles im Platz, ausser die militaerische Funtion, kommt jetzt als naechstes. Italien und Ungarn sind de facto schon weg vom Westen, Richtung Russland und China und New Silk Road und weg von George Soros. Der Rest wird folgen.

    „Sie als Holländer, brauchen mir nicht in radebrechendem Deutsch erklären wollen, was eine deutsche Position ist.“

    Ich bin ziemlicht sicher das mein Deutsch, English und Franzoesisch, geschweige mein Niederlaendisch, viel besser ist als jede Fremdsprache die Sie vielleicht maechtig sind oder nicht. Sie verstehen mich sehr wohl und das ist was zaehlt.

    „Außerdem langweilen Sie mich.“

    Tue ich nicht, in Wirklichkeit irritiere ich Sie, weil ich Sie als Neokonservative bloss stelle. Gezwungen zu waehlen zwischen Amerika und Europa, waehlen Sie Amerika. Und das ist keine pro-Deutsche Position.

  85. Andre56 31. März 2020 at 13:20

    Jein.

    Hier bestreikt nicht das Volk das Regime, bis Regimemitglieder Angst haben müssen, auf die Strasse zu gehen, hier bestreikt das Regime das Volk und das Volk hat Angst, auf die Strasse zu gehen.

  86. Ramsch
    31. März 2020 at 14:47
    Mal eine andere Frage:
    Wie soll man sich denn im Faschismus auch wehren können ? Du wirst doch bei jedem Versuch auf irgendeine Art und Weise sofort standrechtlich erschossen / von Systembütteln und anderem Geschmeiß. Das ist das Einzige, was in unserer Deutschen Heimat noch funktioniert !
    ————
    Stimmt das war in Deutschland historisch gesehen schon immer so und bis heute haben es die Sicherheitsorgane, (Polizei, Armee, Geheimdienst), auch nicht kapiert das Sie Alle, Angestellte des Volkes sind und nicht dieser abgehobenen Politbonzen.
    Selbst ihre Ausrüstung ist von uns bezahlt und gehört eigentlich den Bürgern.Heutzutage sollte man ja eher Untertanen sagen.
    Trotzdem stellen Sie sich immer wieder auf die Seite der Politbonzen und selbst wenn es zu einem Regimewechsel kommt, werden Sie für ihr Verhalten nie abgestraft.

  87. StopMerkelRegime

    Wie sich die Kommunisten von gestern, in die Sozialdemokraten der EU von heute transformierten.
    (Und der NWO von Morgen)

    Unfug.

    DDR = SED.
    Die SPD ist ganz klein in Ost-Deutschland; die SED ist jetzt verteilt ueber CDU, AfD und Linke.
    Ueberall in Europa ist die Sozial-Demokratie auf den Rueckmarsch.

    NWO = New World Order (merke das English!) ist AMERIKANISCH.

    Sie vertuschen staendig die Amerikanische Rolle in das multikulturelle Drama und tun so als ob es eine EU-Erfindung ist. Aber die EU hat gar nichts zu sagen ueber Einwanderung, obwohl Merkel es versucht Ost-Europaer Musleme auf zu dringen, gluecklich ohne Eerfolg.

    Es sind die Europaeische Vassalenregime der Amerikaner die nach 1968 Multikult durchgedrueckt haben in Europa. Es gibt kein Land auf der Welt das mehr Multikult ist als die Amerikaner, die Sie so sehr verteidigen. Sind Sie sicher das Sie hier richtig sind bei PI-News?

    Die beiden Systeme kamen sich so nahe, dass sogar über die Idee einer Vereinigung der Europäischen Union mit der UdSSR eine zeitlang nachgedacht wurde…

    Ihr Geschichtsverstaendnis ist erbaermlich!

    Ende UdSSR: 1991
    Anfang EU: 1993

    Bisschien schwierig um die beide zu vereinigen, was?
    Es sei denn mann sei Nekrologe.lol

  88. nicht die mama
    31. März 2020 at 14:59
    Andre56 31. März 2020 at 13:20

    Jein.

    Hier bestreikt nicht das Volk das Regime, bis Regimemitglieder Angst haben müssen, auf die Strasse zu gehen, hier bestreikt das Regime das Volk und das Volk hat Angst, auf die Strasse zu gehen.
    ———–
    Schon aber ist das Endresultat nicht ähnlich? Bei einem Generalstreik hätte das Volk eigentlich auch nicht auf die Strasse gehen müssen. Ist der Zweck nicht eher, das keine Steuereinnahmen mehr sprudeln, so das der ganze Irrsinn nicht mehr finanzierbar ist?
    Die Wirtschaft wird vor die Wand gefahren, so das immer mehr Leute arbeitslos werden und der Staat immer weniger Steuern hat, um den Wahnsinn zu finanzieren. Dadurch werden immer mehr Leute und Unternehmen gegen den Staat aufgebracht. Zur Zeit sieht es angeblich nicht so aus, als ob die Leute gegen das Regime sind aber das kann sich ändern wenn die Nachwirkungen auftreten werden.
    Ist wahrscheinlich zum Zeitpunkt schwer abzuschätzen, ob es für die konservativen Kräften noch von Vorteil sein wird.

  89. Mensch Leute, nehmt doch mal zur Kenntnis was ich oben an vierter Stelle schrieb und zieht euch das Video „Chronologie des Regierungsversagens in der Corona-Krise“ rein. Das Ding ist der Hammer und einen Kommentar wert!!

  90. Andre56 31. März 2020 at 15:13

    Am Ende eines Generalstreiks steht normalerweise ein Politikwechsel und/oder eine neue Regierung oder eine offene Diktatur.

    Beim Bestreiken des Volks durch die Regierung steht am Ende ein kaputtes und enteignetes Volk.

  91. Descubridor 31. März 2020 at 11:20

    Corona ist wahrsch. eine schwerere Erkrankung

    Sagte man damals von der Schweinegrippe auch.

    Da darf sowas wie in den Seniorenheimen in Würzburg und Wolfsburg nicht passieren, die muss man schützen.

    Wer sagt denn, daß die an Corona gestorben sind? Möglicherweise eher an den Folgen der Isolation.

  92. Ja warum denn auch???
    Ist doch alles tako und läuft super.
    Neben den Beschränkungen und Einschränkungen kommt bald das Handytracking, dann schaffen wir endlich das Bargeld ab und schon ist die persönliche Bewegungsfreiheit des Bürgers dahin.
    Das passiert alles wegen Corona, sozusagen in Schockstarre und panischer Ergriffenheit, jeder ist damit beschäftigt, noch genug Toilettenpapier zu bekommen, damit bald jeder Regierungshansel per Handytracking den Ort des Gebrauchs auf einen halben Meter genau bestimmen kann.
    Wie gesagt… warum auf die Finger klopfen???
    Alles tako in Buntland.

  93. nicht die mama
    31. März 2020 at 15:21
    Andre56 31. März 2020 at 15:13

    Am Ende eines Generalstreiks steht normalerweise ein Politikwechsel und/oder eine neue Regierung oder eine offene Diktatur.

    Beim Bestreiken des Volks durch die Regierung steht am Ende ein kaputtes und enteignetes Volk.
    ———–
    Wird drauf ankommen, welche Gesetze das Regime noch so erlässt, um so dikdatorischer, um so mehr Leute werden gegen das Regime sein. Es wird für den Staat auch schwerer sein den ganzen Irrsinn zu fianzieren.
    Wollen wir mal hoffen, das die Dikdatur sich nicht wieder 40 Jahre halten kann.

  94. Eher geht ein Altmaier durch ein Nadelöhr
    als daß Spahn und Maas ihren Job einigermaßen fehlerarm umsetzen.
    Oder der Tierarzt, der dem Robert-Koch-Institut vorsteht

    Und die Nase Laschet zeigt uns wie man Maske trägt!

    Umfaßbar, von welchen Idioten wir auf allen Ebenen regiert, verwaltet und verarscht werden.
    Bund, Land, kommunal und verdichtet in der EU: Nur Polit-Idioten!

    https://www.worldometers.info/coronavirus/#countries
    Auch heute (bzw. gestern) keinerlei Auswirkungen des Ausgangssperren zu erkennen, weder in Deutschland noch dort, wo sie früher ausgerufen und durchgesetzt wurden (Spanien, Frankreich)

    Jetzt schon 2 Wochen Hausarrest (SP, F: 3 Wochen), und jede Wette, die Maßnahmen werden zu Führers Mohammels Geburtstag spätestens aufgehoben, also vor dem Rammeldan, am 23. April.

  95. Merkel und ihre Unterstützer von links-grün bis CDU/CSU haben sich wie Mehltau über das Land gelegt und ersticken alles!
    Wie aber kann man Mehltau bekämpfen?

  96. Wenn anständige Bürger feststellen, dass regierende Politiker nur noch Verbrechen begehen, müssten sich doch irgendwelche Leute dafür interessieren ? Oder etwa nicht ? Was ist denn hier los ?

  97. StopMerkelregime 31. März 2020 at 12:18
    Die AfD Baden-Württemberg hat den Landtagsabgeordneten Stefan Räpple ausgeschlossen.

    Sehr gut, aber das größte Problem Höcke ist immer noch da!
    ————————–

    Sie sind ja nicht ganz dicht in der Rübe!

    ————————–
    pro afd fan 31. März 2020 at 15:37
    Und die AfD ist jetzt feste mit Säuberungsaktionen beschäftigt. Den Herrn Dürr kenne ich nicht, deshalb kann ich mir kein Urteil bilden. Von Stefan Räpple habe ich aber bisher nichts Schlechtes gehört.

    ————————–

    Räpple ist einer der wenigen Standhaften im Westen, der auch nicht davor zurückschreckt, den GEZ-Parasiten die Ansage zu machen, die sie brauchen, hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=amH5kxvPJBI

    Doris zu Sayn-Wittgenstein bringt es auf den Punkt: Es sind Lumpen am Werk
    https://www.youtube.com/watch?v=z0TRf0fYVIg

    Der Lump hat einen Namen: Meuthen!

  98. Regierungssturz jetzt 31. März 2020 at 11:15
    Der dumme deutsche Michel klopft der Regierung nicht nur nicht auf die Finger, der dumme deutsche Michel WÄHLT diese Regierung mehrheitlich auch noch! Das muss man sich immer vor Augen halten wenn man sich fragt wie es um dieses Land (und die Intelligenz seines Volkes) steht!

    Bin gespannt, ob und wie lange Dein Benutzername Zukunft hat.
    Einigermaßen gut fährt man immer mit 50:50.
    Eine riesen Gefahr die nächste Generation von „uns“ auch noch. Und ich glaube genau da zerbröselt der Keks…

  99. PamPam 31. März 2020 at 10:47
    Vielleicht kommt morgen die Aufklärung.
    Corona, gefährlicher als Influenza?
    APRIL, APRIL.

    Hehe 🙂
    Ich dachte an Titelbild in Bild, Express und Tagess(ch)au:
    CORONA? April April!

  100. @fmvf
    Sie haben vergessen, daß der Autoverkehr verboten werden muß. Furchtbar, all diese Verkehrstoten!

  101. Merkel könnte nächstes Jahr wieder antreten, auch wenn sie etwas anderes gesagt hat. Das war ja vor der Corona-Krise. Die linken Propaganda-Medien bitten doch schon förmlich darum. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Die „Merkel-muss-weg“ Kampagne sollten wir jetzt wieder hochfahren!!!

Comments are closed.