Seehofer verweigerte Merkel zuletzt wegen Corona den Handschlag. Auch in der aktuellen "Flüchtlingsfrage" gibt es einen Richtungsstreit in der Bundesregierung.

Von CANTALOOP | Ein Richtungsstreit innerhalb der Bundesregierung bahnt sich an. Während ein Teil der Sicherheitsbehörden für weitreichende Kontrollen und strenge Überwachung votiert, beharrt Angela Merkel weiterhin darauf, dass man die Grenzüberprüfungen nicht „zu hart“ (sic) gestalten sollte. Alle Nachbarländer schotten sich gründlich ab und ergreifen entsprechend strikte Sicherungsmaßnahmen. Aber die Kanzlerin der offenen Grenzen und Herzen verweigert sich. Und die sie umgebende Gemeinschaft von rutenklemmenden Partei-Apparatschiks wagt es wieder nicht, ihrer Chefin entschieden zu widersprechen.

Auch die BILD, sonst immer ganz auf Merkel-Linie, zeigt sich besorgt:

Nach BILD-Informationen aus Sicherheitskreisen befürchten hochrangige Kreise der deutschen Sicherheitsbehörden, dass durch die weiterhin völlig unkontrollierten Fluchtbewegungen (nicht nur aus Syrien, sondern vor allem auch aus dem Iran) das Corona-Risiko in Deutschland drastisch steigen könnte, weil die illegale Einreise nach wie vor nicht gestoppt ist und eine Infektion etwa in einer Erstaufnahme-Einrichtung (wie am Donnerstag vermeldet) wohl kaum zu beherrschen wäre.

Offene Grenzen, illegale Migration und infizierte Flüchtlinge sind ein so derart unkalkulierbares Risiko, dass man es sich im Moment eigentlich nicht leisten kann, diesen Sachverhalt komplett zu ignorieren. Sämtliche Schutzmaßnahmen werden dadurch konterkariert. Und dennoch: einheitliche, von der Regierung initiierte Verhaltensmaßregeln sucht man vergebens. Dafür wieder das so typische „Aussitz-Gebaren“, das wir schon zu Genüge kennen. Und die ihr so gewogene Presse nennt dieses Versagen auch noch „besonnenes Handeln“.

Es werden keine Fehler zugegeben

Bislang war es ein Hauptmerkmal der Regierung Merkel, immer erst dann auf Krisensituationen zu reagieren, wenn es gar nicht mehr anders ging. Das ist ihr spezielles „trouble-shooting“. Um dann einen zumeist hektischen und unausgereiften Aktionsplan zu präsentieren, der oftmals mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Und ihre gesamte Entourage an Beratern, Experten und Besserwissern im Reichstag scheint ebenfalls nichts dazu gelernt zu haben. In brenzligen Krisensituationen wie derzeit erhöhen sie lieber die GEZ-Gebühren und kämpfen gegen die AfD, als wirksame Grenzsicherungsmaßnahmen einzuleiten. Wieder einmal das genaue Gegenteil dessen, wie es vernunftbegabte Menschen zum Wohle des Volkes der Bevölkerung in einer solchen Lage tun würden.

Instinkt, Logik, oder gar Verantwortung? Nichts dergleichen. Zustände wie im Tollhaus. Die Chefin befiehlt, die Untergebenen kuschen. Aber manche munkeln bereits hinter vorgehaltener Hand, sie habe komplett den Verstand verloren…

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

244 KOMMENTARE

  1. Andere Staaten machen die Grenzen dicht, statt Panik zu schüren. Merkel-Deutschland macht es genau umgekehrt…! 🙁

  2. „Bislang war es ein Hauptmerkmal der Regierung Merkel, immer erst dann auf Krisensituationen zu reagieren, wenn es gar nicht mehr anders ging. Das ist ihr spezielles „trouble-shooting“. “

    Frau Dr Merkel fehlt einfach die notwendige Grundintelligenz für einen planendes vorausschauendes Handeln. Außerdem hat sie so tiefgreifende Schwierigkeiten mit dem Denken, dass sie lieber darauf verzichtet.

    Das wäre alles kein Problem, wenn sie ein gemütliches Einzelzimmer und liebevolle betreuende Ärzte hätte, aber aus eine mir unbegreiflichen Grund hat diese betont Unfähige immer noch die Richtlinienkompetenz inne.

  3. Aufopferungsvoll und alternativlos,
    würde das Ding wohl ihren aufgedunsenen Kadaver zwischen einer drohenden Grenze werfen.

  4. Eine wirksame Grenze würde das FDJ Trampel nur dann
    (wieder)erkennen,wenn dort kräftig auf Deutsche,und in den Rücken geballert werden würde.

  5. Die vielen armen Neger, Araber, Islamisten usw. müssen doch irgendwo hin!
    Wenn kein Staat die Invasoren möchte, bleibt letztlich nur Doitscheland übrig! 🙁

  6. Später wird es einen Untersuchungsausschuß geben – so wie immer, wenn in Deutschland etwas schiefgelaufen ist – und das war es dann.

    Deutschland ist das Land der kollektiven Verantwortungslosigkeit: Jeder macht Dienst nach Vorschrift und im Rahmen des von oben gebotenen.

    Eigeninitiative, Rückgrat zeigen, mal das Maul aufmachen und unpopuläre Entscheidungen treffen, kann man mit der Lupe suchen.

    Frau Merkel regiert nicht. Sie moderiert nur den Wahnsinn, für den sie in weiten Teilen selbst verantwortlich ist.
    Wochenlang hatte sie sich nicht zum Corona-Virus geäußert. Wie so oft mußte sie erst einmal gucken, wie die Würfen fallen.

  7. Da wird mal wieder die Heuchelei und Verlogenheit der Linken sichtbar: während uns Normalbürgern scheinheilige Ratschläge gegeben werden, wie kurz wir unsere Fingernägel zu schneiden haben und das wir mit Oma und Opa nur noch durch die geschlossene Tür verkehren sollen, wird an der „Politik der offenen Grenzen“ festgehalten! Was für ein selbstmörderischer Wahnsinn! – Hoffentlich kommt jetzt nicht auch noch die „Politik des offenen Hosenanzugs“, den im Allerwertesten der Genossin Staatsratsvorsitzenden herrscht doch schon Gedränge genug!

  8. Schulen und Kindergärten, Arbeitsplätze kann man schließen, bundesdeutsche Grenzen aber nicht. Das passt. Weihnachtsmärkte kann man ja auch mit Koranpollern sichern, Grenzen aber nicht. Ebendso kann man heimkehrende Urlauber kontrollieren, hereinströmende Fremde aber nicht. Logisch.

    Warum fährt das Duo Spahn-Merkel nicht nach Lesbos, nimmt ein heilsbringendes Bad in der Menge schwarzer Kulleraugen? Das wären schöne Bilder, die der Deutsche braucht!

  9. +++Dekret – Spanien verhängt Ausgangssperre +++
    Nach Italien plant auch Spanien wegen der Coronavirus-Pandemie laut einem Entwurf für ein Dekret eine landesweite Ausgangssperre. Die Regierung weise die Bevölkerung an, zu Hause zu bleiben, geht aus dem Dokument hervor, das die Nachrichtenagentur Reuters einsehen konnte. Ausnahmen seien nur Notfälle oder wenn die Menschen Lebensmittel und Medikamente einkaufen beziehungsweise zur Arbeit müssten.

    Noch eine Regierung, die begriffen hat was anliegt.

    Dagegen verkündet das mörderische Merkel-Regime:
    Das Gesundheitsministerium reagiert in einem Tweet auf Gerüchte über angebliche massive weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. „Das stimmt nicht!“, schreibt das Ministerium von Minister Jens Spahn.

  10. Wir werden von einer Oberirren regiert. Vernichtung alles Deutschen. Was deutsch ist , ist auch rechts. So einfach ist die Rechnung. Da kann es auch kein Trost sein, dass sich die linksgrünen Volksverräter genauso infizieren können.

  11. Ich halte die Gefahr, durch einen Messerangriff umzukommen, für höher als durch den Corona-Virus.

    Die Formulierung „Trotz Pandemie“ ist daher nicht hilfreich. Damit spielen wir dem Regime in die Hände und unterstützen es bei den kommenden geplanten Repressionsmaßnahmen.

  12. Mit Blick auf die Künastinnische „Antifa-Finanzierungsaussage“ im Deutschen Buntentag erhält der Begriff „Staatsgewalt“ eine völlig neue Bedeutung.

    Nicht das wir das nicht schon immer wussten, aber nun hat sich endlich mal eine von den Drahtziehern öffentlich verplabbert. Man sieht auch daran, wie sicher sich dieses Gesindel schon fühlt. Na wartet ab, Genossen.

  13. Während man in Deutschland mit jungen (anti)Faschisten gegen die Alten sterblichen Hetzt, und den Jammerweltweister gibt, nimmt man in Italien es gelassener hin, auch in Südtirol siehe Facebook,
    werden von Mitgliedern diverser Blasnusikkapellen, von den Balkonen aus Flaschmobs musiziert
    Vom Balkon aus gemeinsam singen und musizieren – VIDEO
    “Flashmob sonoro”: Mit Musik gegen die Angst
    https://www.suedtirolnews.it/italien/flashmob-sonoro-mit-musik-gegen-die-angst

  14. Alles was Deutschand und die Deutschen Stück für Stück kaputt macht, ist Merkel nur recht und billig.

  15. Immer rein mit den Viren.

    Eine gute Gelegenheit Rentner in Massen verrecken zu lassen und Geld für andere Zwecke „zu erwirtschaften“.

  16. .
    .
    Brinkhaus (CDU):
    .
    „Ihr habt nichts gelernt, die Leute wollen keine Flüchtlinge“
    .
    „Ihr sitzt hier im Kabinett, ich bin im Wahlkreis und spreche mit den Menschen“
    .
    .
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!
    RICHTIG… Keine Asylforderer… Schnauze voll!.
    .
    .
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/krach-bei-der-union-brinkhaus-ihr-habt-nichts-gelernt-die-leute-wollen-keine-fluechtlinge/

    .
    DESHALB AfD..
    für die Herstellung des Rechts, Sicherheit und Ordnung in unserem Land!

  17. Übrigens sind eingeschleuste Neger, Araber, Islamisten usw. auch eine Pandemie für Deutschland!

  18. Merkel kann als alte unbelehrbare Schrulle nicht ablassen von der Ideologie der offenen Grenzen, selbst im Anbetracht der Pandemie. Solche irren Ideologen waren schon immer gefährlich. Sie stellen fanatisches Verharren auf ihrer Linie vor den Anforderungen der Vernunft. Die irre Frau in Berlin muss weg, samt ihrer hörigen Hofschranzen von Ministern bis zu den öffentlich-rechtlichen Propagandaschleudern, die selbst jetzt noch das hohe Lied der Bewunderung über Merkel singen.

  19. Merkel hat ja neulich von einer „Herdenimmunität“ gesprochen, die für Deutschland anstrebt (diese dubiosen 60 Prozent plus x an corona-Infizierten). Das sieht mir eher nach einer Art „Rentenkonzept“ aus………

  20. Es ist natürlich auch witzig, wie jetzt der Besten Bundeskanzlerin aller Zeiten ihr Hohes Dictum, dass Grenzen nicht geschlossen werden können, in Zeitlupe auf die Füße fällt. Sehr viele europäische und außereuropäische Staaten, ja selbst Nachbarstaaten der BRD, halten ihre Grenzen geschlossen.

    Man wartet jetzt darauf, dass sie mit einem patzig genuscheltem „jetzt ist die Situation halt eine andere“ die 180° Kehre zur Grenzsicherung durchführt. Der verbale Auswurf an humanitären Begründung wird ein sprachliches Blendwerk werden, dass man sich wünscht, dass der Corona-Klabautermann doch komme.

  21. Wer fordert:

    Wir müssen die Corona-Infizierten aus Griechenland komplett nach Deutschland evakuieren…

    ist in meinen Augen ein Verbrecher.

    Für mich grenzt es an bewußte Tötungsabsicht in ein möglicherweise bald kollabierendes Gesundheitssystem zig-Tausende Neufälle zu holen.

    Wenn bald Mangel an Beatmungsmaschinen herrscht werden die alten Deutschen dann unversorgt dem Tod überlassen?

  22. Die Asylbetrüger-Pandemie ist für Deutschland deutlich schlimmer als die Covid-19-Pandemie!

  23. Frei nach Bert Brecht:
    Erst kommt der Neger und dann kommt die Pest.

    Seit Jahren schon wissen alle, dass die Asyer alle möglichen Seuchen einschleppen, die zwar nicht so viel Aufmersamkeit erregen wie Covid19, aber längst auch Deutsche umbringen und unser Gesundheitssystem Milliarden kosten.

  24. Eine Bekannte von mir war Heute in Algund einkaufen, beim M-PREIS, da lässt man übrigens per Dekret wie in ganz Italien nur max 10 Menschen rein, die müssen 1 Meter Abstand halten,
    auch bei der Kasse, herausen vor dem gEschäft bildete sich eine Kolonne, wie man sie nur bei den Flüchtlingen kennt, die Polizei ist präsent, ob von den
    Geschäftbetreibenden die Vorgaben eingehalten wreden, ansonst wird sofort geschlossen.Wer zur Arbeit ausserhalb seiner Stadt oder Gemeindegrenze
    zur Arbeit fährt braucht eine Eigenerklärung oder ein ärtzliches Attest.

  25. „Flüchtling“ positiv auf Corona-Virus getestet.
    ___________________________
    Suhl (Thüringen).

    500 Mitbewohner in Quarantäne.
    _____
    Meldung:
    11.57 Uhr: „Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete teils in Quarantäne“.

    „Thüringens zentrale Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete in Suhl steht wegen einer bestätigten Coronavirusinfektion teilweise unter Quarantäne. Betroffen sind nach Angaben eines Sprechers des Migrationsministeriums alle rund 500 Bewohner. Eine Person in der Einrichtung wurde positiv auf das Coronavirus getestet, wie die Stadtverwaltung Suhl am Samstag mitteilte. Das Testergebnis sei am späten Freitagabend eingetroffen.

    Migrationsministerium, die Stadt Suhl, das Landesverwaltungsamt und das Gesundheitsministerium seien in einem engen Austausch, sagte Thüringens Migrationsminister Dirk Adams (Grüne) der Deutschen Presse-Agentur.

    Die positiv getestete Person ist nach Angaben seines Ministeriums weiterhin in der Erstaufnahmeeinrichtung – jedoch isoliert und unter ärztlicher Beobachtung. Demnach gebe es genügend Platz für Quarantäne- und Isolierungsmaßnahmen. Die Einrichtung sei für 1200 Bewohner ausgelegt und derzeit nur mit 500 besetzt.

    Laut Adams wird Thüringen bei dem Easy-System des Bundes für die Erstverteilung von Asylsuchenden vorerst nicht mehr berücksichtigt. „Es kann trotzdem sein, dass noch Leute zu uns auf dem Weg sind. Diese werden empfangen und können sicher untergebracht werden“, sagte Adams. Für die Neuankömmlinge sei in einem separaten Gebäude Platz reserviert – getrennt von dem unter Quarantäne stehenden Gebäude.“
    _____________________
    Werden die jetzt alle in der Einrichtung eingesperrt oder wie will man die Quarantäne
    für 500 Merkel-Gäste aufrecht erhalten ?

  26. Das geilste ist doch, wenn man mal – wider besseres Wissen – in die ÖR-Medien reinschaut, dann suhlen sich die Damen und Herren Politiker auch noch im Eigenlob von wegen dass sie so schnell und so hart durchgegriffen haben gegen CoVid 19. Allen voran ausgerechnet Armin Laschet.

  27. Um das Außmaß der Geistekrankheit des Merkel-Regimes zu dokumentieren, hier eine Äußerung eines offenbar besonders stark betroffenen Modelleisenbahnlokführers:

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sich für ein abgestimmtes Vorgehen bei Grenzkontrollen in Europa ausgesprochen. „Der Schutz unserer Bevölkerung erfordert auch Maßnahmen, um das Infektionsrisiko in Folge des globalen Reiseverkehrs einzudämmen“, sagte Seehofer am Samstag. Die Staaten Europas könnten hier nur erfolgreich sein, wenn sie in Abstimmung miteinander agierten.

    Total irre! Wie konnten solche komplett Wahnsinnigen nur in höchste Ämter gelangen? Deutschland hat offenbar jede Kontrolle über seinen Staat verloren.

  28. Dann muß eben Deutschland gezwungen werden die Grenzen zu schließen. Sonst setzt sich die EU doch auch über die Belange der einzelnen Staaten hinweg. Aber klar. Hier Merkel, dort von der Leyen!

  29. Fünf von dieser Regierung eingeschleuste Neuankömmlinge sind infiziert! Wie viele sind es schon in Wirklichkeit!? Diese Regierung unternimmt alles, um das deutsche Urvolk zu vernichten!

  30. Der Gedanke, dass die failed States neben Deutschland alle Corona Risikofälle geradewegs an die EU Aussengrenze karrt, mit Endziel Deutschland, kommt ihr wohl nicht. Wahrscheinlich plant sie deshalb schon, ihre Luftflotte gleich nach Agadir und Istanbul zu schicken, um die Ladung abzuholen.
    Alles, nur nicht zulassen, dass „die AfD nun den Corona Virus für ihre rechte Hetze instrumentalisieren könnte“!

  31. FrauM 14. März 2020 at 14:48
    Bei mir läuft jetzt „Azzuro“ in voller Lautstärke 😀

  32. Das Deutsche Volk ist überflüssig,
    je mehr sterben,desto eher ist die
    Umvolkung und Islamisierung,durchgesetzt worden.
    Mich wundert dies alles nicht mehr,
    Mietdeckel und Enteignungen,aber ein neues 120 qm Haus,
    und Gesamtkosten von über 17 000 Euro,wie wir erfahren konnten,
    für unsere Neger,das zeigt alles,und jeder sollte wissen,
    wem auch in Zukunft die Präferenzen gelten werden!

  33. Jetzt noch ein Terroranschlag oder ein linksgrüner EEG-Blackout und das Land implodiert!

    Wer jetzt Deutschland den Todesstoß versetzen will, kann sich seiner Sache ziemlich sicher sein, erfolgreich zu sein!

    CDU-Mitglieder, warum habt Ihr nicht rechtzeitig Merkel von der Macht entfernt?

    CDU-Mitglieder, was werdet Ihr den Überlebenden sagen?

  34. Die wahre Dimension des Geschehens ist noch nicht angekommen. Das Regime hat beschlossen, das Volk dem Virus zum Frass vorzuwerfen. Ein echtes oder vorgespieltes Bemühen, den Prozess zu verlangsamen, wird am Ausgang des Geschehens nicht mehr viel ändern.

    Während es z.B. Singapur, Südkorea und Japan geschafft haben, die Ausbreitung zu stoppen und Duterte sich anschickt, Manila im China-Style unter Quarantäne zu stellen, schaut man hierzulande einfach zu, wie die Menschen verrecken.

    Die Grenzen komplett auch für den Güterverkehr zu schliessen, hätte einen kurzfristigen wirtschaftlichen System-Shutdown zur Folge.

    Ein allgemeiner Lockdown von etwa drei Wochen hätte vielleicht vor 14 Tagen noch helfen können. Jetzt ist es dafür zu spät. Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland und weitere EU-Staaten sind das Epizentrum der Pandemie geworden. Dass inzwischen in mehreren „Ankunftszentren“ auch schon die Seuche ausgebrochen ist, macht die Sache nicht schöner, ist aber nur noch eine Randnotiz. Dass das Virus inzwischen z.B. nach Kasachstan re-exportiert wurde, gibt auch keinen Anlass zur Freude.

    China hat nach anfänglichem Zögern gezeigt, wie man vorgehen muss. Das dekadente EU-Europa der genannten Länder ist hierzu nicht willens und in der Lage. Ich hoffe nur, dass die verantwortungslos handelnden Verantwortlichen noch vor ein Gericht gestellt werden.

  35. ThomasEausF 14. März 2020 at 14:34

    „Später wird es einen Untersuchungsausschuß geben“

    Offene-Grenzen-Fanatiker wie Merkel müssen vor Gericht gestellt und zu hohen Haftstrafen verdonnert werden.

    Das Beispiel Taiwan zeigt, dass die Schließung der Grenzen den Ausbruch hätte verhindern können. Merkel hingegen scheint gewillt zu sein, eine komplette Durchseuchung des deutschen Volks in Kauf zu nehmen, weil sie ansonsten ihre bedingungslose Offene-Grenzen-Ideologie auf den Misthaufen werfen müssen. Ergebnis ist, Deutschland wird von allen Staaten isoliert werden, wir werden zum Paria der Welt werden.

    Mit diesen Kniffen hat Taiwan das Coronavirus in den Griff bekommen

    Und was haben Merkel und Konsorten gemacht? Gar nichts, oder Kampf gegen Rechts (AfD), mehr nicht!

    In Taiwan gibt es keinen Ausbruch.

    https://www.rnd.de/gesundheit/coronavirus-in-taiwan-ausbreitung-fruhzeitig-gestoppt-mit-welchen-massnahmen-DA6RUZ4CHJGZPKMIR7NCGGHLNE.html

  36. Johannisbeersorbet 14. März 2020 at 14:44

    Eine gute Gelegenheit Rentner in Massen verrecken zu lassen und Geld für andere Zwecke „zu erwirtschaften“.

    Wer zur Risikogruppe gehört, kann zuhause bleiben. Aber das ist kein Grund, das ganze öffentliche Leben lahmzulegen.

    Vor allem ist es wichtig, jetzt weiter auf die Straße zu gehen!

    Nur so können wir zeigen, daß das ganze ein Hoax ist. Der Virus ist nur für einige wenige gefährlich, und nicht für den normalen gesunden Menschen.

    Die Sache zeigt doch ganz klar, worum es wirklich geht: Man will die Patrioten von der Straße weghaben.

  37. @ eule54 14. März 2020 at 14:28
    Neger sind für Merkel wichtiger als die Pandemiegefahr!
    ——————————
    Neger nicht. Aber „Neger nach Deutschland zu holen“ ist ihr wichtiger als angemessene Maßnahmen wegen der Pandemie.

  38. Eurabier 14. März 2020 at 15:03
    Unter Honecker durften 16 Millionen Deutsche nicht in die USA reisen, unter Merkel 83!
    =============================================================

    ???????

    Die 16 Millionen „Deutsche“ waren Deutsche.

    Von den 83 Millionen „Deutschen“ sind 26 Millionen keine Deutschen, sondern Ausländer !

  39. Labor im PHV eingerichtet
    Coronavirus in Heidelberg: Fünf neu angekommene Asylbewerber mit Covid-19 diagnostiziert

    Corona welcome – und immer ein freundliches Gesicht machen 🙁

  40. Unsere Regierungskomikerin weiss ja bereits, dass sich 57% der Deutschen infizieren WERDEN!

    Na klar, schliesslich brauchen die neuen Invasoren Unterkünfte.

    Zuerst kommen die Ankerkinder, danach werden deren Großfasmilien nachgeholt. Die brauchen selbstverständlich Wohnraum.

    Also; weg mit den Biodeutschen, schließlich ist Merkel ja im Herzen grün. Bestimmt schaut sie wenn irgend möglich die Grünländerwerbung und singt freudig mit: „Grün, grün, grün ist alles was ich liebe, weil es (ich) eine grüne Seele hab“.

  41. Rolf Ziegler 14. März 2020 at 15:11

    Aber selbst die dürfen nicht in die USA, wie zu „DDR“-Zeiten! 🙂

  42. Eurabier 14. März 2020 at 15:05

    So wie 2015 ist auch diesmal die Offene-Grenzen-Fanatikerin Merkel die Hauptschuldige am Desaster. Erst tun sie gar nichts, anstatt schon Karneval abzusagen, und jetzt kommen auch noch Panikreaktionen der BRD-Alt-Politiker, aber das wichtigste die Grenzschließung und eine Aussetzung des Asylrechts um weitere illegale Einwanderer abzuschrecken erfolgen immer noch nicht.

  43. Die Grünen schiessen wieder den Vogel ab.
    Während Merknix mit bebender Stimme von jeglichen sozialen Zusammenkünften absagt, lädt die Partei Pündnis 90/Die Krünen tatsächlich in’s Kino ein, Fassungsvermögen bis 300 Personen, um dem epochalen Filmerlebnis beizuwohnen, mit dem Titel:
    2040- WIR RETTEN DIE WELT
    So geht schmerzfrei!

  44. johann 14. März 2020 at 14:46
    Merkel hat ja neulich von einer „Herdenimmunität“ gesprochen, die für Deutschland anstrebt (diese dubiosen 60 Prozent plus x an corona-Infizierten).

    Weiss genau niemand momentan angehend dieses Virus. Total unseriös.

  45. Was soll jetzt aus der Kommunistin Merkel werden?

    https://www.fvw.de/destination/brennpunkt/coronavirus-furcht-in-dieser-laender-kommen-deutsche-schwerer-206911

    Immer mehr Länder sperren ihre Grenzen für Deutsche. Andere beschließen Quarantäne-Maßnahmen oder setzen die Visumfreiheit aus. Ein Überblick.

    Für Reisende aus Deutschland gelten unter anderem in diesen Ländern weiter reichende Beschränkungen:

    Ägypten Bereits jetzt kommt es zu verstärkten Einreise-Kontrollen, Gesundheitsp……

    Paraguay Das Land setzt Flüge und Einreisen aus Europa aus.

  46. Wenn durch die vorsätzliche Einschleppung weiterer Infizierter auch nur ein Mitglied meiner Familie zu Schaden kommt, weiß ich nicht was ich tue.

  47. Anita Steiner 14. März 2020 at 14:51
    Eine Bekannte von mir war Heute in Algund einkaufen, beim M-PREIS, da lässt man übrigens per Dekret wie in ganz Italien nur max 10 Menschen rein
    ————————–
    Gab es auch so bis ca mitte der 90er Jahre in Prag: Einkaufswagen war Pflicht, somit wurden diese absichtlich in überschaubaren Mengen beim Eingang hingestellt. Waren alle Wagen besetzt, musste man auf ein leeres warten (üblicherweise am Ende der Kassen, wer zuerst, der zuerst). Somit war gewährleistet, dass die Geschäfte gar nicht überfüllt sein konnten. Ob es auch gegen Langfinger hilft?
    ***
    Ein derartiges Einkaufsverhalten beobachtete Aldi seit dem Markteintritt in der Schweiz im Jahr 2005 noch nie, wie der Firmensprecher sagte. Selbst die üblichen Vor-Feiertagseinkäufe seien nicht vergleichbar. Zum Ausmass der Hamsterkäufe und zu den allenfalls höheren Tagesumsätzen machten die Unternehmen keine Angaben. Quelle: Solothurner Zeitung von heute

  48. Tritt-Ihn 14. März 2020 at 14:55

    Da bin ich mal gespannt, wie lange da Ruhe herrschen wird, wenn jetzt täglich neue Fälle in der Einrichtung auftreten. Die werden da nicht still sitzenblieben, sondern einfach die Einrichtung verlassen, und wehe es wagt einer die aufzuhalten. Wenn die Bundesregierung die Lage nicht schnell in den Griff bekommt, wird Merkel die unschönen Bilder bekommen die sie 2015 vermeiden wollte.

  49. Diese Regierung muss gestürzt werden. Wenn Polizei und Bundeswehr dann gegen das eigene Volk vorgehen , ist jeder Polizist u. Soldat Feind , so dass ich dieser mit massivsten Mitteln bekämpft werden muss. Wann gedenkt die widerliche StA in Berlin mal meine Strafanzeige zu bearbeiten? Ich habe jeden Bundespolizisten angezeigt , der einer rechtswidrigen Weisung folgt , die Grenze nicht zu sichern.

    Ihr Bundespolizisten werdet Euch für Euer Handeln nach Merkel verantworten müssen.

    Schaut mal in das Bundesbeamtengesetz !

  50. Ist doch kein Zufall, dass die Merkeln mit gutgelauntem Lachgesicht bezüglich Corona auftrat (was ja ansonsten nicht ihre Art ist); bei Laschet bleibt sich das je gleich, der hat ja eh ein Dauer-Lach-Gesicht; dazu die Anweisung von oben, die Medien sollen gutgelaunt berichten und jede Art von Nachdenklichkeit zuerstreuen. So nach dem Motto „Liebe Greta Generation, macht euch keine Sorgen, sterben werden fast nur alte weiße, also die brauchen wir eh nicht mehr.“

  51. Merkel gehört sofort vor Gericht. Es ist vollkommen unverantwortlich dem deutschen Volk gegenüber, trotz der Corona-Gefahr die Grenzen trotzdem nicht zu schliessen.

  52. BePe 14. März 2020 at 15:14
    Eurabier 14. März 2020 at 15:05

    So wie 2015 ist auch diesmal die Offene-Grenzen-Fanatikerin Merkel die Hauptschuldige am Desaster. Erst tun sie gar nichts, anstatt schon Karneval abzusagen, und jetzt kommen auch noch Panikreaktionen der BRD-Alt-Politiker, aber das wichtigste die Grenzschließung und eine Aussetzung des Asylrechts um weitere illegale Einwanderer abzuschrecken erfolgen immer noch nicht.

    Söder hat den Faschingskram als Wahlkampfhilfe für die Kommunalwahl genutzt. Der hat für volle Hallen gesorgt und jeden Blödsinn mitgemacht.

    Sogar für „Worte statt Taten“, leeres Gerede statt sachgerechtes Handeln hat er sich einen „Gschmarri“-Orden verleihen lassen. Ist der Mann auch noch stolz darauf, daß er „gscheit daherbabbelt“ aber nichts Rechtes tut?

    https://www.main-echo.de/storage/image/5/5/3/2/5152355_artikeldetail-bild_1ulmg8_BlUEYm.jpg

    Gut, jetzt haben wir den Salat und Söder hat ein paar Faschingsblechorden mehr – War es das wert?

  53. „Aber manche munkeln bereits hinter vorgehaltener Hand, sie habe komplett den Verstand verloren…“

    Der Imperator läßt seine eigene Statdt anzünden und ergözt sich an den Flammen.
    Gab da noch nen anderen Kanzler, dem man nachsagt, er sei verrückt gewesen.

  54. BePe 14. März 2020 at 15:18
    Tritt-Ihn 14. März 2020 at 14:55

    Da bin ich mal gespannt, wie lange da Ruhe herrschen wird, wenn jetzt täglich neue Fälle in der Einrichtung auftreten. Die werden da nicht still sitzenblieben, sondern einfach die Einrichtung verlassen, und wehe es wagt einer die aufzuhalten. Wenn die Bundesregierung die Lage nicht schnell in den Griff bekommt, wird Merkel die unschönen Bilder bekommen die sie 2015 vermeiden wollte.

    Das könnte sich so übel auswachsen wie in:

    „The Walking Dead“

    Marodierende Haufen Infizierter, die durch Stadt und Land ziehen und vor nichts mehr zurückschrecken.

    Da wird es dann nicht nur Tote durchs Virus geben.

  55. Johannisbeersorbet 14. März 2020 at 15:23

    Auch für Söder gilt, was ich hier geschrieben habe: BePe 14. März 2020 at 15:08

    „Offene-Grenzen-Fanatiker wie Merkel müssen vor Gericht gestellt und zu hohen Haftstrafen verdonnert werden.“

  56. Spanien verhängt Ausgangssperre

    Berlin schließt Bordelle

    Prioritäten sag ich nur …
    Meine Fresse was für Dilettanten sitzen da oben …

  57. Die braucht die Corona-Fälle

    Sonst kann man die Staatsgelder der Bürger und zukünftiger Generationen für ihre schon vorher verkorkste Wirtschaftspolitik nicht raushauen.

    Würde mich nicht wundern, wenn man jetzt die Geldscheine verbietet
    natürlich wegen „Corona“

  58. Ich komme mir vor wie in einem Zombie Film und Merkel lockt sie noch an.
    Schafft diese Frau weg von ihrer Position – die bringt uns alle um:

  59. Es gibt auf dieser Welt keine Regierung wie die Bundesregierung, der die eigenen Bürger weniger bedeuten als alle anderen, KEINE! Der Tag wird kommen, da über diese Kanzlerin und ihre Minister Gericht abgehalten wird.

  60. Fluchtilanten-Heim Suhl in Quarantäne, Heidelberg – das wird lustig, wenn die mal wieder fucken und rauben wollen oder Allohol und Stoff brauchen und dafür raus müssen.

  61. @BePe 14. März 2020 at 15:08

    Auch für die Rückabwicklung von Wahlen muss Merkel angeklagt werden. Mit Demokratie hat das nichts zu tun, zudem sie keine Befugnisse dafür hatte. Ländersachen dürfen nicht aus Berlin erledigt werden.

  62. An Seehofers Stelle würde ich knallhart die Grenzen schließen, und drauf Sch*** was Merkel will

    Was soll Seehofer denn passieren, im schlimmsten Fall wird er von Merkel entlassen, dann steht Merkel vor dem Volk als Alleinschuldige fest. Der Seehofer kann sich dann mit geschätzten 15-20.000 Euro Pension im Monat irgendwo im Ausland für ein paar Monate am Arsch der Welt einbunkern.

  63. Ein schönes Foto von unserem Politbüro, Gott sei Dank sind die meisten Visagen nicht zu erkennen. Nur die Gesichtszüge von Hotte Drehhofer geben Rätsel auf, was steckt dahinter? Gleichgültigkeit oder Dummheit? Auf jeden Fall ist der alte Knabe ein treuer Diener seiner Herrin, und stets zu einem neuen Meinungsschlenker bereit. – Es ist schon erschreckend, gerade jetzt in der krisenhaften Zeit, von was für Gestalten wir „regiert“ werden – seeliger Franz-Josef, warum hast du deine Partei und dein Volk verlassen?

  64. Jetzt die Grenze nicht zu schließen,zeigt den ganzen Hass der Regierung gegen das eigene Volk!

  65. Merkel hat sich fest vorgenommen, als Kanzlerin der offenen Grenzen in die Geschichte einzugehen, nämlich als die Kanzlerin, die aus der – vermeintlichen – Nazi-Kloake, dem „miesen Stück Schxxx“(Claudia Roth) ein weltoffenes Deutschland mit freundlichem Gesicht machen will. Dafür geht sie sprichwörtlich über Leichen. Die Bürger zahlen den Preis dafür. Das war in 2015 schon so, und jetzt ist es wieder so. Wann tritt diese Frau endlich zurück?

  66. Wer nicht genug Mut hat, offen gegen das System zu streiken, der kann jetzt wenigstens für 7 Tage per Corona-Schein die Arbeit niederlegen.

    Wenn 10 Millionen so handeln erkennen, die Kartellbonzen – und wir! vielleicht welche Macht das Volk hat.

  67. Es scheint mir, das wohl noch keiner darüber nachgedacht hat, das durch den Mißbrauch des Changier Abkommen der EU Staaten, unsere unmittelbare Nachbarstaaten durch Merkels offenen Grenzen, sogar direkt mitbetroffen sind und auf diese Weise wohl mit Bedacht damit der damalige Haß gegen alles Deutsche, wieder in Gang gesetzt wird. So wird das damals mühselig zurück gewonnene Vertrauen gegen Deutschland zerstört werden wird und was daraus werden wird, wenn unsere Nachbarn das entdecken, braucht man sich dann nicht zu wundern, wie „gerne“ dann die deutschen Urlauber wohl zu erwarten haben, wenn diese auf Urlaubsreisen gehen wollen und dort entsprechend dann „zu vor kommend behandelt werden, nur als Ein Beispiel hier „angedeutet“. Dann heist es auch damit MADE IN GERMANY was sich bei alles aus Deutschland kommend abspielt. Nicht zu vergessen was man auch nach Deutschland schicken wird. Und das sind dann nicht nur „nette“ Neger.

  68. JayAre 14. März 2020 at 15:27
    Spanien verhängt Ausgangssperre
    Berlin schließt Bordelle
    __________
    Wie jetzt, der Puff Berlin ist dicht?

  69. Blackwater 14. März 2020 at 15:20

    Diese Regierung muss gestürzt werden.

    Das ist nicht mehr möglich.

    Es werden nur noch maximal 1000 Bahnsteigkarten verkauft.

  70. Pandemie als Chance begreifen: Kuffnucken haben es sofort gerafft und ihr Geschäftsmodell angepaßt. Der Enkeltrick geht jetzt so:

    „Ich habe Corona, bin im Krankenhaus und brauche 20.000 + x, um die teuren Medikamente zu bezahlen. Ich schicke einen Boten zum Abholen, damit du dich nicht ansteckst.“

    https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020/coronavirus/beitraege/berlin-enkeltrick-betrug-telefon-medikamente-virus.html

    https://www.braunschweiger-zeitung.de/niedersachsen/article228679893/Polizei-warnt-vor-Coronavirus-als-Betrugsmasche.html

    *https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/betrueger-nutzen-corona-angst-erkrankungen-vorgetaeuscht—neuer-enkeltrick-bei-senioren-36406700

  71. Und wie ich gerade eben einer Meldung im ‘Live-Ticker‘ der ‚Welt‘ entnahm, ‚einigte sich die Bundesregierung auf eine Abschwächung des Exportverbots für medizinische Schutzausrüstung‘ – konkret wurden z.B. Atemschutzmasken, Schutzanzüge und Handschuhe aufgeführt.

    Entweder verwechselte bei der ‚Welt‘ jemand die Begrifflichkeiten ‚Import‘ und ‚Export‘ – oder ich bin tatsächlich zu blöd, zu verstehen, dass unsere ‚Bundesregierenden‘ offenbar Gegenstände exportieren kônnen, die hierzulande ohnehin längst an sämtlichen Ecken und Enden fehlen.

  72. Merkel sollte jeden neuen „Asylanten“ persönlich mit Handschlag begrüßen müssen (freundliches Gesicht und so) Tag und Nacht, Tagein, Tagaus, damit ihr das Ausmaß ihres Größenwahns mal bewußt wird.
    Mit Zahlen kann die doofe Tröte ja nichts anfangen.

  73. Eurabier 14. März 2020 at 15:05
    CDU-Mitglieder, was werdet Ihr den Überlebenden sagen?

    Nichts, weil die einen nicht zu den anderen gehören werden.

  74. Ich habe nur einige kommentare gelesen. Mir stellt sich nur die eine frage:
    Wo bleibt der amtsarzt mit den freundlichen jungen männern, die eine jacke mit den ganz langen ärmeln dabei haben?

  75. Herr Trump hat gesagt, Europa wäre ein Problem.
    Gemeint hat er sicher: Deutschland und hier an erster Stelle Frau Merkel.

  76. Merkels Geisteszustand scheint endgültig das Ceausescu-Niveau erreicht zu haben! Und der Doofmichel hält ihr die Treue bis zum Endsieg! Die Alte gehört bis ans Ende ihrer Tage in Spandau eingekerkert!

  77. Alles was Deutschland und die Deutschen Stück für Stück kaputt macht, ist Merkel nur recht und billig.

  78. Die wollen uns umbringen – kein Zweifel:

    +++Export-Verbot von Schutzausrüstung abgeschwächt +++
    Die Bundesregierung schwächt das Anfang März verhängte Verbot für die Ausfuhr medizinischer Schutzausrüstung ab. Die vom Krisenstab Anfang März beschlossene Allgemeinverfügung werde angepasst, teilt das Wirtschaftsministerium mit. Gegenstände wie Schutzbrillen, Atemschutzmasken, Schutzanzüge oder Handschuhe können demnach nun nach Erteilung einer Exportgenehmigung erfolgen. Ziel der Bundesregierung sei es, die Menschen in Deutschland zu schützen. Ebenso sei aber „die Gewährleistung europäischer Solidarität für die Bundesregierung in Zeiten der Corona-Krise zentrales Prinzip“.

    Es wird höchste Zeit für einen ‚Marsch auf Berlin‘!

  79. GENOSSIN MERKELOWA IST GLÜCKLICH:

    DEUTSCHLAND IM TURBOGANG DEINDUSTRIALISIEREN

    & UMVOLKEN – KISMET CORONA SEI DANK!

    Soziopathin Merkel findet es übrigens lustig, daß das deutsche
    Volk wie ein geköpftes Huhn herumrennt: “Corona-Krise”,
    Treffen der Kanzlerin mit Ministerpräsidenten & Experten im Kanzleramt.
    HALBE ARMLÄNGE ABSTAND HALTEN & IN DEN ÄRMEL ROTZEN
    https://www.welt.de/img/incoming/mobile206528067/0711356977-ci16x9-w1200/Merkel-Ellbogen-jpg.jpg
    VIELLEICHT SOLLTE MAN ENDLICH KNÖLLCHEN VERTEILEN,
    AN DIE DIE AUF BÜRGERSTEIGE & STRASSEN SPUCKEN.

  80. EILMELDUNG

    Die NSU-Terroristin Beate Zschäpe ist in den vergangenen Tagen positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet worden. Wo sich die Zschäpe infiziert hat, werde derzeit noch untersucht, hieß es in einer Erklärung der Justizvollzugsanstalt Chemnitz, die dem Pressedienst vorliegt. Das sächsische Justizministerium war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.
    Des weiteren kündigte Zschäpe eine „Generalabrechnung mit der AfD“ an, die es ihrer Meinung nach versäumt habe, in der Krise die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sie werde von nun an „auspacken“.
    Anfang März war bekanntgeworden, dass Zschäpe eine Stellungnahme zur AfD grundsätzlich ausgeschlossen habe. Dies scheint sich angesichts der chaotischen Zustände im Land nun geändert zu haben, erklärte ein Specher der JVA Chemnitz. Die Entscheidung zur Veröffentlichung der Meldung sei nach Abstimmung zwischen den Justizministerien in Thüringen und Sachsen getroffen worden, erklärte die JVA Chemnitz.
    Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.03.2020 13:04

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/nsu-terroristin-beate-zschaepe-an-coronavirus-erkrankt-16023741.html

  81. Hans R. Brecher 14. März 2020 at 16:00
    Merkels Geisteszustand scheint endgültig das Ceausescu-Niveau erreicht zu haben! Und der Doofmichel hält ihr die Treue bis zum Endsieg! Die Alte gehört bis ans Ende ihrer Tage in Spandau eingekerkert!

    Wieso einkerkern; du hast eine bessere Lösung doch schon anklingen lassen..

  82. Diese Regierung führt in der Tat mit Hilfe von Corona einen Krieg gegen das eigene Volk – Entlastung der Rentenkasse und so.

    Sogar die BILD schreibt jetzt: Stoppt den Einreise-Irrsinn!

    Während Tschechien, Israel und die USA uns aus berechtigter Sorge die Einreise verwehren, erteilt Deutschland bis heute Flugzeugen aus Hauptkrisenherden unbekümmert die Landeerlaubnis.

    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/coronavirus-kommentar-stoppt-den-einreise-irrsinn-69383268.bild.html

  83. ThomasEausF 14. März 2020 at 14:34

    Frau Merkel regiert nicht. Sie moderiert nur den Wahnsinn, für den sie in weiten Teilen selbst verantwortlich ist. Wochenlang hatte sie sich nicht zum Corona-Virus geäußert. Wie so oft mußte sie erst einmal gucken, wie die Würfen fallen.

    Und in der alles entscheidenden Zeit, nämlich zwischen dem Scheitern des EU-/-Jahresplanwitschafts-Finanzgipfels und dem massiven Wüten wilder Viren, war sie komplett abgetaucht. Wech.

    Bis heute gibt es keinen Piep zu diesem physischen Komplettverschwinden zwischen dem 20. Februar und 2. März. (Netzspott: „Sie war in der Betty-Ford-Klinik und wurde fitgespritzt“), in dem sie nicht mal das üblicherweise Mittwochs tagenden Bundeskabinett leitete. Was einfach mal so in ihrem Terminkalender nicht stattfand. Durch Nichtmeldung.

  84. Daily Mail UK: Spanien wird gesperrt und verbietet alle Reisen, außer um Lebensmittel oder Medikamente zu kaufen oder zur Arbeit oder ins Krankenhaus zu gehen, nachdem die Coronavirus-Fälle über Nacht um ein Drittel auf 5.753 angestiegen sind – allein in Madrid sind es 3.000

    Die spanische Regierung kündigte gestern den 15-tägigen Ausnahmezustand wegen der Ausbreitung des Coronavirus an

    Mindestens fünf Jet2-Flüge mussten heute Morgen eine Kehrtwende über Frankreich durchführen, darunter Flüge nach Malaga und Alicante

    Dies ist das zweite europäische Land, das extreme Maßnahmen ergriffen hat, nachdem Italien – das am schlimmsten betroffene Land außerhalb Chinas mit mehr als 17.000 Fällen des Killer-Seuche und 1.000 Todesfällen – diese Woche unter Quarantäne gestellt wurde.

    https://www.dailymail.co.uk/news/article-8111805/Tourists-Spanish-resorts-told-stay-inside.html

  85. Alle Nachbarländer schotten sich gründlich ab und ergreifen entsprechend strikte Sicherungsmaßnahmen. Aber die Kanzlerin der offenen Grenzen und Herzen verweigert sich. Und die sie umgebende Gemeinschaft von rutenklemmenden Partei-Apparatschiks wagt es wieder nicht, ihrer Chefin entschieden zu widersprechen.
    (…)
    Offene Grenzen, illegale Migration und infizierte Flüchtlinge sind ein so derart unkalkulierbares Risiko, dass man es sich im Moment eigentlich nicht leisten kann, diesen Sachverhalt komplett zu ignorieren.
    (s.o.)

    Und zu Nürnberg 2.0 wird es wohl auch nicht kommen.
    Mangels Beweismittel, siehe hier:

    Babieca13. März 2020 at 20:33 (Pandemie-Strang)
    Drohnenpilot 13. März 2020 at 20:05

    – Handydaten von Scheuer (Maut-Katastrophe) und VDL (Berateraffäre) gelöscht –
    .
    Auch wenn ich jetzt den „mit zunehmenden Dauer einer Onlinediskussion“-Award bekomme: Die richtig großen beschlossenen Schweinereien – wie die Judenvernichtung auf der Wannsee-Konferenz – werden tunlichst nicht archivfest festgehalten. So auch Merkels illegaler Staatsstreich 2015, am Parlament und allen demokratischen Institutionen vorbei:
    .
    Mist! Dazu wollte ich jetzt einen Link einstellen, vor ein paar Tagen schon mal gebracht – aber ich habe ihn verbaselt. Der nämlich zeigte, daß Merkel + ihre Satrapen ganz bewußt über ihr illegales Handeln 2015 keine schriftlichen (auch keine elektronischen) Spuren, Dokumente, etc. anlegten.

  86. Als wenn Deutschland nicht schon genug bestraft ist!

    Erst die vielen Neger und Islamisten und jetzt auch noch Corona-Viren!

  87. Kann es sein, daß–wie manche Seiten im dunklen Netz mutmaßen–das Ganze gewollt ist?
    Ein diabolischer Plan, der vielleicht aus dem Ruder gelaufen ist?

  88. Merkel will jetzt nicht ihre Stimmen aus dem marxistisch-leninistischen Lager riskieren, mit solchen Ansagen wie „Grenzen zu“. Warum auch, sie weiss, dass die anderen EU Länder ihrer Verantwortung für das Volk nachkommen. Das entledigt sie praktisch aller weiteren Maßnahmen, weil eh keiner mehr durchkommt. Aussitzen zahlt sich also mal wieder aus. Die Linken sind happy, die Grünen, die SPD, ihre Gäste, und hey, was jetzt an Zahlen zurückgeht, das holt sie alles nach, wenn die anderen ihre Grenzen endlich wieder aufmachen.

  89. Dortmunder Buerger 14. März 2020 at 16:02

    Die wollen uns umbringen – kein Zweifel

    Nein. Was die wollen, ist, daß wir alle nach Zwangsmaßnahmen schreien. Die warten noch, bis genug schreien, und dann setzen die ihre Diktaturpläne um.

    Es wird höchste Zeit für einen ‚Marsch auf Berlin‘!

    Der wurde leider verboten.

  90. In Mozambik müssen einreisende Deutsche 14 Tg. in Quarantäne. Nach Buntland darf jeder Zulu und Buschmann rein.

  91. ProContra 14. März 2020 at 16:05

    Wieso hat Iran viele Infizierten als Indonesien, gibt es eine Begründung?

    Ich habe nur eine: Da der Iran unter massiven Wirtschaftssanktionen des Westens leidet, hat er schon sehr lange einen florierenden Austausch mit China. Zumindest auf personeller Ebene. Also etwas, was nie kommuniziert wird und wurde, da Staatsgeheimnis. Aber jetzt durch Corona ans Licht kommt. Der Iran ist offensichtlich – das klingt jetzt pathetisch, aber isso – im „großen Spiel der Mächte“ schon lange ein chinesischer Stützpunkt.

    Hier sind die Toten (darunter Top-Offiziere der Revolutionsgarden). China wird übrigens nicht erwähnt:

    https://en.wikipedia.org/wiki/2020_coronavirus_pandemic_in_Iran

    Aber die chinesische Präsenz (von der KPCh angestrebt), um die sich offensichtlich kein Schwanz kümmert, hat inzwischen wie ein Myzel die ganze Welt durchzogen. Warum ist der Ausbruch in Italien so heftig?

    Die Stadt Prato ist die Billigmode-Metropole des Landes und in der größten chinesische Enklave, in Prato und Umgebung, arbeiten und leben 60.000 Chinesen. Wie viele davon im Dezember und Januar zum Neujahrsfest in China waren, ist nicht bekannt. Dass sie unwissentlich das Coronavirus mit zurück brachten, ist klar. Doch die wirtschaftlichen Verbindungen zwischen China und Italien gehen weit über Prato hinaus. Warum die Regierung Conte so unglaublich lange brauchte, um das zu realisieren, wird sie eines Tages noch beantworten und verantworten müssen.

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/goergens-feder/systemtest-coronavirus-berlin-redet-wien-und-andere-handeln-un-und-eu-finden-nicht-statt/

  92. Aber manche munkeln bereits hinter vorgehaltener Hand, sie habe komplett den Verstand verloren…

    Quelle?

  93. SAULUS WANDEL ZU PAULUS.

    BMI-minister Horst Seehofer hat sich für ein fein abgestimmtes Vorgehen bei Grenzkontrollen in Europa ausgesprochen. „Der Schutz unserer Bevölkerung erfordert auch Maßnahmen, um das Infektionsrisiko in Folge des globalen (sic!, EU global?) Reiseverkehrs einzudämmen“, sagte Seehofer am Samstag. Das was messerende Musel und vergewaltigende BIPoC nicht schafften schaffen chinesische Wuhan-Viren bei Merkel!? So viel Rassismus bei Muti wäre bestürzend. https://www.welt.de/vermischtes/live206505337/Coronavirus-Tuerkei-stoppt-Einreise-aus-neun-europaeischen-Laendern.html.
    Solange die Menschheit sich weiter in globaler Widernatürlichkeit rekelt wird es nach HIV und jetzt Corona weiter den glitschen Hang der beschleunigten Rückkopplung durch globalisierte Mikro-Organismen runterrutschen. Bei HIV war es einfach den shittydick zu meiden, jetzt wird es überaus kompliziert. Es gibt kein Grundrecht auf Widernatürlichkeit, wir werden tagtäglich mit der sich beschleunigenden Response der Natur konfrontiert. Wir werden uns unter Führung der LGBTIIQ-Community und der pädophilen, Selbstkasteiung predigenden Amtskirchen zu Tode gendern.

  94. Ich will jetzt zum letzen mal eine Voraussage wagen. Es war klar, dass ein Ausbruch in einem Invasorenlager nicht beherrschbar ist und das er kommen würde. Wenn das zu einem Tsunami in der umgebenden Bevölkerung führt (bevor Merkel umschaltet), dann müßten Merkels Tag eigentlich gezählt sein. Nutzt uns aber nichts, denn unsere sind auch gezählt. Allerdings nicht wegen Corona.

  95. Die umliegenden Staaten machen die Grenzen dicht – was positive Auswirkungen auf das Binnenland Deutschland haben wird.
    Und falls diese positiven Effekte tatsächlich eintreffen, wird es uns von Merkel als Ergebnis ihrer Politik verkauft.

  96. Berlin in Zeiten der Pandemie. Tempelhofer Feld. Tausende. Musik. Bier. Und irgendwann ist das Geschrei groß. Menschen! – Foto

    https://twitter.com/HickxT/status/1238839033519845380

    Diese Leute in Berlin sind weder cool, noch arm, noch sexy. Sondern einfach nur bescheuert.

    Das mit diesem Socia lDistancing scheint sich in Berlin noch nicht so wirklich herumgesprochen zu haben. Die Kaffeehäuser rund um den Kollwitzplatz sind auch in Corona-Zeiten sehr gut gefüllt. – Foto

    https://twitter.com/lawyerberlin/status/1238834077102456838

  97. Babieca 14. März 2020 at 16:20
    ProContra 14. März 2020 at 16:05

    „Ich habe nur eine: Da der Iran unter massiven Wirtschaftssanktionen des Westens leidet, hat er schon sehr lange einen florierenden Austausch mit China. Zumindest auf personeller Ebene. Also etwas, was nie kommuniziert wird und wurde, da Staatsgeheimnis. Aber jetzt durch Corona ans Licht kommt. Der Iran ist offensichtlich – das klingt jetzt pathetisch, aber isso – im „großen Spiel der Mächte“ schon lange ein chinesischer Stützpunkt.“

    Ähnliches hörte ich unlängst in einer Sendung der BBC-Imperial Service bezüglich Nord Korea, das, wie der Iran, auf wundersame die strengsten US-Sanktionen glänzend überlebt. Merkeldeutsche Sendungen meide ich weil die Gefahr sich mit dem Anitafa-Kahane Virus bei der täglichen Heute-Hirnwäsche anzustecken zu gross ist.

  98. Ist das bei der Alten Altersstarrsinn im Endstadium oder hat die Trulla komplett ihren Verstand verloren?
    Die Grenzen MÜSSEN sofort geschlossen werden.
    Zum Kuckuck noch mal, findet sich denn kein Amtsarzt der die Irre endlich in die Geschlossene einweist? Die hat doch einen an der Klatsche, das sieht doch ein Blinder mit dem Krückstock.

  99. Wer Halb Kalkutta einlädt und reinläßt, wird selbst zu Kalkutta (nach Peter Scholl-Latour)

    Wg. der Desinfektionsmittelknappheit dürfen Apotheker wieder welche selber herstellen,
    aber, die dafür notwendigen Materialien

    Alkohol, Glycerin, Wasserstoffperoxid und Abgabegefäße

    sind z.Z. nicht lieferbar.
    Lieferzeiten mindestens 2 Wochen

    (DocCheck)

    Solche simplen Sachen sind in Doischebums(R) nicht lieferbar?

    Wia faffen daff. Nu iffer halt da, DER Viruff.

    Mutti empfiehlt: Lächeln, Blockflöte spielen und kein Sozialkontakt.
    Damit entfällt aber auch der von MRKL einst empfohlene Kirchenbesuch

  100. Als Bürger und Souverän frage ich mich schon
    länger, ob die GröKaZ noch alle Sinne beisammen
    hat.
    Zumindest als Außenwirkung kommt an, daß sie
    vermutlich schon vor längerer Zeit eine innerliche
    Kündigung vollzogen hat. Sie wirkt auf Außenstehende,
    das sind wir, die Wähler, wie neben der Spur. Es ist
    ihr wohl alles sch…egal, was mit Deutschland und
    der einheimischen Bevölkerung geschieht.
    Im Mittelalter wäre sie vermutlich am Pranger gelandet.

  101. “FALSCH-POSITIV”-WERTE BEI DER DIAGNOSE “CORONA-INFIZIERT”

    “Ergebnisse: Wenn man die Infektionsrate der engen Kontakte und die Sensitivität und Spezifität der berichteten Ergebnisse als Punktschätzungen zugrunde legt, betrug der positive Vorhersagewert des aktiven Screenings nur 19,67%, die falsch-positive Rate der positiven Ergebnisse dagegen 80,33%. Die Ergebnisse der multivariat-probabilistischen Sensitivitätsanalyse stützten die Ergebnisse des Basisfalls, wobei die Wahrscheinlichkeit für die falsch-positive Rate positiver Ergebnisse über 47% lag.

    Schlussfolgerungen: Bei den engen Kontakten von COVID-19-Patienten könnte fast die Hälfte oder sogar mehr der “asymptomatisch infizierten Personen”, die beim aktiven Nukleinsäure-Test-Screening gemeldet wurden, falsch positiv sein.“

    Quelle: +https://www.nsaneforums.com/topic/367390-potential-false-positive-rate-among-the-asymptomatic-infected-individuals-in-close-contacts-of-covid-19-patients/
    (Originalquelle auf chinesisch; Michael Mannheimer)

  102. Johannisbeersorbet 14. März 2020 at 14:44

    Ich wohne neben einem Haus für betreutes Wohnen. Ich bin selbst 71. Da komme ich mit diesen Rentnern in der Nachbarschaft ins Gespräch. Ich bringe sie immer wieder auf die Palme. „Begriffsstutzig“, „nichts gelernt“ usw. ziehe ich sie immer auf. „Schon wieder habt ihr eure Verarscher gewählt.“ Einige haben mir schon zugestimmt. AfD NaziPartei, Faschisten. Da lege ich ihnen dar, was es mit diesen Begriffen auf sich hat. Viele sind neidisch, wie ich noch geistig wach und beweglich bin. Das ist immer ein Stichwort und ein Argument ihnen Verqueres nahezubringen. Dann schaue ich ab und zu Nachrichten in den ÖRn. Und da weise ich auf viele Widersinne und Irrsinne hin. Macht echt Spass, wie deren Mund vor Staunen offen bleibt, zu beobachten.

  103. INGRES 14. März 2020 at 16:25
    Ich will jetzt zum letzen mal eine Voraussage wagen. Es war klar, dass ein Ausbruch in einem Invasorenlager nicht beherrschbar ist und das er kommen würde. Wenn das zu einem Tsunami in der umgebenden Bevölkerung führt (bevor Merkel umschaltet), dann müßten Merkels Tag eigentlich gezählt sein. Nutzt uns aber nichts, denn unsere sind auch gezählt. Allerdings nicht wegen Corona.

    Wenn es wirklich hart auf hart käme, hätte unsere Pozilei einem Ausbruch (im doppelten Sinne) nicht das Geringste entgegenzusetzen.

    Furchtbar in welche Lage die Altparteipolitiker unser Land gebracht haben.

    Bei uns in Bayern ist morgen Kommunalwahl. Das muß ein deutliches Zeichen gegen den Faschings-Söder und seine Kasperpolitik, ein deutliches Zeichen für die vernünftige AfD werden.

    https://www.abendzeitung-muenchen.de/media.media.2e14b861-48e8-439c-b9fb-766849fcf64a.original1024.jpg

  104. Ezeciele 14. März 2020 at 16:41
    Johannisbeersorbet 14. März 2020 at 14:44

    Ich wohne neben einem Haus für betreutes Wohnen. Ich bin selbst 71. Da komme ich mit diesen Rentnern in der Nachbarschaft ins Gespräch. Ich bringe sie immer wieder auf die Palme. „Begriffsstutzig“, „nichts gelernt“ usw. ziehe ich sie immer auf. „Schon wieder habt ihr eure Verarscher gewählt.“ Einige haben mir schon zugestimmt. AfD NaziPartei, Faschisten. Da lege ich ihnen dar, was es mit diesen Begriffen auf sich hat. Viele sind neidisch, wie ich noch geistig wach und beweglich bin. Das ist immer ein Stichwort und ein Argument ihnen Verqueres nahezubringen. Dann schaue ich ab und zu Nachrichten in den ÖRn. Und da weise ich auf viele Widersinne und Irrsinne hin. Macht echt Spass, wie deren Mund vor Staunen offen bleibt, zu beobachten.

    Das ist eine sehr gute Vorgehensweise.

    Man muß die Menschen aus der Kartellpartei- und Medien-Manipulation holen.

    Wenn die erst einmal begreifen, was für Simpeln und Idioten sie bisher geglaubt und vertraut haben ist viel gewonnen.

  105. VivaEspaña
    14. März 2020 at 16:34

    „Damit entfällt aber auch der von MRKL einst empfohlene Kirchenbesuch“

    Zumindest hier sind alle Gottesdienste für die nächsten 14 Tage abgesagt.

    Und dafür habe ich auch Neues gelernt. Man kann auch die Abendmahlsfeier für sich selber vor dem Fernseher machen. Angeblich laut Kirchenrecht gültig.

    Aus dem Grund werden im Internet Gottesdienste ohne Publikum übertragen.

  106. WEIL VIELE MITARBEITER ZUR RISIKOGRUPPE GEHÖREN
    Tafeln schließen aus Angst vor Corona
    .
    deren Kunden sind meist im fortgeschrittenen Alter – und gehörten damit zur der von Corona besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppe.
    .
    Auch rund 90 Prozent der dort tätigen 60 000 Ehrenamtlichen sind ältere Menschen.
    .
    Die Lage wird durch Hamsterkäufe der Bevölkerung weiter verschärft, die Lebensmittel bei den Tafeln werden knapp! Grund: Das Essen für Bedürftige wird normalerweise unter anderem von Supermärkten gespendet. Durch die Engpässe haben die Läden weniger Zeit, Waren für die Tafel auszusortieren,(…)

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/mitarbeiter-aus-risikogruppen-tafeln-schliessen-aus-angst-vor-corona-69389662.bild.html

  107. Offene Grenzen sind Merkels Vermächtnis, egal was passiert. Weil wir weltoffen, tolerant und moralisch überlegen sind. Davor haben Viren Respekt!

  108. Mir wurde eine Verschärfung der Situation ab Montag von einer glaubwürdigen Quelle nun auch bestätigt. Wer jetzt (immer noch) keine Krisenvorsorge getroffen hat, soll zumindest heute (noch?) versuchen, noch ein wenig einzukaufen, was schwierig werden dürfte; beim LIDL hier bei uns gerade herschten ungute Zustände. Personal völlig entvervt und am Ende der Belastungsskala! Hab nur ergänzt, bin Prepper. Aber die depperten Schlafschafe wachen verduzt auf und mokieren sich, dass nicht wie sie es sonst kennen, alles voll ist in den Regalen: Das kennen die just-in-time Handlampen gar nicht! Herrlich, diesen Idioten zuzusehen 🙂
    Ab Montag wirds heftig.

  109. Betr. Maria-Bernhardine 14. März 2020 at 16:41

    Facebookorea läßt nicht zu, daß ich obige Meldung
    auf meine FB-Seite setze, obwohl ich
    Michael Mannheimer nicht erwähnte.

  110. und schaut mal,
    wie entschlossen
    der Seehofer seinen
    Mund verzieht.
    fast so gut
    wie Merkels Raute.

    wann kommt das Direktorium
    an die Macht? endlich!

  111. Seit 2 Wochen befinden sich die Schlepperschiffe OceanViking von MsF & SeaWatch 3 in Quarantäne – triftiger Grund: das Corona-Virus. Seitdem ist kein zivil-gesellschaftliches Schlepperschiff im zentralen Mittelmeer. Und das kann kaum besser so.
    Was das messerscharfe Koranovirus nicht schaffte, schaft das extra für die Extreme Rechte angefertigte, als Corona getarnte Rotchinesische Wuhanvirus durch die steuerfinanzierte DEK-Nächstenliebe lahm zu legen. Every cloud has a silver lining.
    https://twitter.com/_Seebruecke_/status/1238017179804749824

  112. Frau Safran Schäbli wird nach der islam. Machtübernahme als eine der ersten hinweggefegt werden.
    Wie kann man das Land, welches einem ALLES ermöglicht hat, nur so abgrundtief hassen?
    In ihrer Heimat hätte sie heute evtl. 7 Bälger mit ihrem Cousin (Ehemann) und würde Fladenbrot backen
    und Ziegengeschnetzeltes braten.

  113. sauer11mann
    14. März 2020 at 16:55

    „Und schaut mal,
    wie entschlossen
    der Seehofer seinen
    Mund verzieht.
    fast so gut
    wie Merkels Raute.“

    Der räudige Bettvorleger ist Frau Dr Merkels bestes Dressur Stück.

    Ich kenne keinen anderen Politiker der so auf Kommando „Platz!“ macht und Pfötchen gibt.

  114. ALDI Süd rationierte heute die Ausgabe von Lebensmitteln und Haushaltsprodukten!

  115. ghazawat 14. März 2020 at 16:47
    VivaEspaña
    14. März 2020 at 16:34

    „Damit entfällt aber auch der von MRKL einst empfohlene Kirchenbesuch“
    __
    Zumindest hier sind alle Gottesdienste für die nächsten 14 Tage abgesagt.(…)

    Nicht nur die, die Bioreaktoren werden wohl auch stillgelegt:

    Coronavirus: Freitagsgebete ausgesetzt

    Auch der türkisch-islamische Moscheeverband DITIB hat entschieden, dass die Freitagsgebete nicht stattfinden sollen. Ein Gespräch mit Emine O?uz, Geschäftsführerin des DITIB-Landesverbandes in Niedersachsen und Bremen.

    Frau O?uz, die DITIB hat bundesweit die Freitagsgebete abgesagt. Nun zählt das Freitagsgebet zu den religiösen Pflichten im Islam. Warum haben Sie sich jetzt zu diesem Schritt entschieden?

    Emine Oguz, Geschäftsführerin Türkisch-Islamische Union (Ditib) Landesverband Niedersachsen und Bremen, mit gelbem Schal. © dpa-Bildfunk Emine O?uz ist Geschäftsführerin der DITIB in Niedersachsen und Bremen.
    Emine O?uz: Wir haben sehr lange überlegt,(…)

    Stand: 13.03.2020 14:38 Uhr
    https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/freitagsforum/Coronavirus-Freitagsgebete-ausgesetzt,oguz102.html

    https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/freitagsforum/Coronavirus-Freitagsgebete-ausgesetzt,oguz102.html

  116. wenn man F. J. Strauss und See- bzw. Dreh-hofer vergleicht, wird einem erst richtig glasklar, wie tief wir in der SCHEI… stecken!!! Mein Gott, wie lange muss das ARME DEUTSCHLAND das Merkel und ihre Höflinge in Parteien, Medien und Behörden noch ertragen?????

  117. IN DIESER FORM WURDE MEIN KOMMENTAR
    VON FB NOCH NICHT BEANSTANDET:

    “FALSCH-POSITIV”-WERTE BEI DER DIAGNOSE “CORONA-INFIZIERT”

    “Ergebnisse: Wenn man die Infektionsrate der engen Kontakte und die Sensitivität und Spezifität der berichteten Ergebnisse als Punktschätzungen zugrunde legt, betrug der positive Vorhersagewert des aktiven Screenings nur 19,67%, die falsch-positive Rate der positiven Ergebnisse dagegen 80,33%. Die Ergebnisse der multivariat-probabilistischen Sensitivitätsanalyse stützten die Ergebnisse des Basisfalls, wobei die Wahrscheinlichkeit für die falsch-positive Rate positiver Ergebnisse über 47% lag.

    Schlussfolgerungen: Bei den engen Kontakten von COVID-19-Patienten könnte fast die Hälfte oder sogar mehr der “asymptomatisch infizierten Personen”, die beim aktiven Nukleinsäure-Test-Screening gemeldet wurden, falsch positiv sein.“ OHNE QUELLEN-ANGABE, DA FACEBOOKOREA MICH DESHALB ZENSIERTE.

  118. ghazawat 14. März 2020 at 16:57

    Ich kenne keinen anderen Politiker der so auf Kommando „Platz!“ macht und Pfötchen gibt

    Wedelt er auch mit dem Schwanz, wenn er sein Frauchen seine Herrin sieht?

  119. wenn ich nicht Familie hätte würde ich mich direkt drauf freuen, und in aller Seelenruhe zu hause meine wein und biervorräte bei bester Verpflegung wochenlang geniesen.

    Smile 14. März 2020 at 16:52
    Mir wurde eine Verschärfung der Situation ab Montag von einer glaubwürdigen Quelle nun auch bestätigt. Wer jetzt (immer noch) keine Krisenvorsorge getroffen hat, soll zumindest heute (noch?) versuchen, noch ein wenig einzukaufen, was schwierig werden dürfte; beim LIDL hier bei uns gerade herschten ungute Zustände. Personal völlig entvervt und am Ende der Belastungsskala! Hab nur ergänzt, bin Prepper. Aber die depperten Schlafschafe wachen verduzt auf und mokieren sich, dass nicht wie sie es sonst kennen, alles voll ist in den Regalen: Das kennen die just-in-time Handlampen gar nicht! Herrlich, diesen Idioten zuzusehen
    Ab Montag wirds heftig.

  120. Zitat: Kann es sein, daß–wie manche Seiten im dunklen Netz mutmaßen–das Ganze gewollt ist?
    Ein diabolischer Plan, der vielleicht aus dem Ruder gelaufen ist?

    Antwort: Nein, der Plan ist nicht aus dem Ruder gelaufen. Keineswegs. Läuft alles prima. Deutschland soll ins Chaos gestürzt, das deutsche Volk vernichtet werden. Und schaut mal, wie billig das geht…Wir zahlen das noch selber!

  121. Machen die Bückbeter das jetzt online/digital?
    Wie Kröta & Louisa ihren Streik?

    KÖLN
    Muslime empfehlen Aussetzung des Freitagsgebets

    Auch die islamischen Religionsgemeinschaften in Deutschland reagieren mit verstärkten Vorsichtsmaßnahmen auf die Corona-Epidemie. Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB) teilte am Donnerstag in Köln mit, er habe seinen fast 900 Gemeinden bundesweit empfohlen, auf Großveranstaltungen bis auf Weiteres zu verzichten. Zudem wurden die Freitagsgebete ausgesetzt.

    ***http://www.islamiq.de/2020/03/13/islamische-religionsgemeinschaften-zur-corona-epidemie/

  122. Die Volksvernichterin und ihre Sippschaft setzen mit 87% Zustimmung der Wähler ihren Rachefeldzug gegen das deutsche Volk ungehindert fort.
    Oder sinkt die Zustimmung grade? In den Supermärkten fallen Worte wie „VEB Konsum“, Mangelverwaltung und leere Regale „das kennt sie noch von früher“.
    Wie Beißer fallen die Asylanten über die offene Grenze über uns her, da die Länder ringsum die nicht haben wollen bzw. sie werden eingeschleust (eingeflogen) wie bei dem „Governor“oder Negan im Zombie-Film TWD.
    Die Grenze zu DK ist seit heute Mittag 12 Uhr für Deutsche und andere Ausländer auch dicht.
    Der Zug fährt zwar noch zwischen Niebüll und Tönder aber wer keinen triftigen, sehr guten Grund hat nach DK zu fahren darf mit dem Gegenzug gleich wieder zurückkehren. Dänische Hamster in Deutschland dürfen selbstverständlich aus dem Corona-Land wieder in ihre skandinavische Heimat zurückkehren. Auch irgendwie inkonsequent und die Supermärkte stehen unter zusätzlichem Druck. Die Jungs und Mädels sind am Ende ihrer Kräfte.

  123. „In der Karlsruher Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge an der Durlacher Allee soll es einen ersten Corona-Fall geben.

    Wie die Karlsruher AfD-Fraktion in einer Pressemeldung informiert, habe Oberbürgermeister Frank Mentrup den Fall bei einer Sondersitzung des Gemeinderates am Freitag auf Anfrage der Fraktion bestätigt. Laut AfD sagte Mentrup, dass damit umgegangen werde wie in anderen Corona-Virus-Fällen in Karlsruhe auch. “

    https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/coronavirus-karlsruhe./Corona-Virus-Erster-Infizierter-in-Karlsruher-Fluechtlingheim-LEA;art6066,2510291

  124. Ich kann die Situation medizinisch nicht beurteilen. Wenn ich aber die Reaktionen der angrenzenden Länder
    sehe verstehe ich unsere Bundeskanzlerin nicht. Wenn die Verantwortlichen im Innenministerium wie 2015
    die Lage anders beurteilen, dann sind die Grenzen zu schließen. Wer verantwortlich handelt darf auf seine eigene Karriere keine Rücksicht nehmen. Handelt einmal zum Wohle des Volkes.

  125. @ghazawat:
    „Bislang war es ein Hauptmerkmal der Regierung Merkel, immer erst dann auf Krisensituationen zu reagieren, wenn es gar nicht mehr anders ging. Das ist ihr spezielles „trouble-shooting“. “
    Frau Dr Merkel fehlt einfach die notwendige Grundintelligenz für einen planendes vorausschauendes Handeln. Außerdem hat sie so tiefgreifende Schwierigkeiten mit dem Denken, dass sie lieber darauf verzichtet.

    ———————————————————————————————————

    Ich sehe das anders. In ihrem Sinne denkt diese Person vollkommen rational.
    Überaus planend und vorausschauend.
    Man muss sich nur das Ziel dieser Person vor Augen führen.
    Damit haben manche Schwierigkeiten.

  126. StopMerkelregime 14. März 2020 at 16:50
    Davor haben Viren Respekt!

    Ich trage jetzt immer auch ein „Respect!“-Armbändchen um den Zerstäuber.

  127. 17-JÄHRIGE SCHWER VERLETZT – TOT!
    Polizei nimmt Verdächtigen (17) nach Weiher-Attacke fest
    Anwohner hatte ihn noch vom Tatort weglaufen sehen
    (…)
    Der Zeuge gab eine Beschreibung des Flüchtigen: rund 1,80 Meter groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und Arbeitshose.
    (…)
    Der 17-jährige Deutsche (…)

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/ludwigshafen-17-jaehrige-tot-verdaechtiger-17-nach-weiher-attacke-verhaftet-69392396.bild.html

  128. AKKs Drama entschlüsselt!
    Saarbrücken hält mit einem Drittel Gramm reinem Amphetamin pro 1.000 Einwohner und Tag im Abwasser der Stadt den ersten Platz bei dem Aufputschmittel inne. So lässt sich auch nachvollziehen weshalb Anne-Greta Krampf-Knarrenbauer ohne regelmässigen Amphetamin Gaben im unterversorgten Berlin wie ein Bodybuilder ohne Betreuung durch Anna Bolika in sich zusammen sackte. Und ihre Freundin Angie hat jegliche Hilfeleistung unterlassen weil sie vom Lebergift Alkohol abhängig ist. https://taz.de/Drogen-im-Abwasser/!5667625/

  129. VivaEspaña
    14. März 2020 at 17:00

    „Wedelt er auch mit dem Schwanz, wenn er sein Frauchen seine Herrin sieht?“

    Der ist seit seinem letzten erfolgreichen Seitensprung von seiner Ehefrau coupiert worden.

  130. Trump hatte schon recht, keine Deutschen mehr in die USA zu lassen und Deutschland die Schuld an der Pandemie zuzuschieben.
    Nicht Trump hat geschlafen, sondern Merkel!

  131. ghazawat 14. März 2020 at 17:16
    VivaEspaña
    14. März 2020 at 17:00

    „Wedelt er auch mit dem Schwanz, wenn er sein Frauchen seine Herrin sieht?“
    *
    Der ist seit seinem letzten erfolgreichen Seitensprung von seiner Ehefrau coupiert worden.

    Nur coupiert oder auch kastriert?
    Sind die cojones noch dran oder hat sie tabula rasa gemacht?

  132. Ab Anfang Dezember 2019 war glasklar was komen wird. Bei mir sind spätestens die Alarmglocklen angegangen als die Meldung vor 3 Monaten kam, dass der KKH-Chef in China im besten Alter (40-50J) an Corona verstarb bei den lustigen globalen offenen Grenzen! Schön zu sehen, dass nun mehr als 3 Monate danach..gestern 10.000 Beamtmungsgeräte bestellt wurden. Auslieferung dauert natürlich bis Anfang 2021..Schön zu sehen, dass die KInderlein in Brandenburg noch nächsten Montag und Dienstag in die Schule gehen dürfen und sich lustig anstecken dürfen, wobei in anderen Ländern Ausgangsperren angesagt sind.
    Resümee: Idioten werden von Idioten zum Quadrat regiert!
    +++
    Wer es sich antun möchte, kann ja mal aurechnen wie lange es Deutschland schafft an 10 MIo Beschäftigte Kurzarbeitergeld zu zahlen inkl. Sozialbeiträge..muah muah…
    Wobei die Idioten noch nicht einmal im geringsten Ahnen was quasi durch die Hintertür kommt: der gloable Finanzcrash, da NIEMAND mehr Kredite bedienen können wird…..
    Das alles ist Baron Münchhausen Methode inklusive Lufthaken Mechanismus!
    +++
    Aktientip: Drägerwerk (sind die mit den Beatmungsgeräten..Kursziel über 100€
    Des weiteren Johnson & Johnson (>USA >sind über Janssen und Janssen in Belgien) sowie TAKEDA aus Japan meiner Meinug die Firmen die zuerst etwas in Sachen Wirkstoff und Arzneimittel gegen Corona auf den Markt werfen werden.

    Beste Geundheit allen

  133. Nur coupiert oder auch kastriert?
    Sind die cojones noch dran oder hat sie tabula rasa gemacht?

    Nein, die Kastagnetten sind olé weg.

  134. Jetzt haben wir die ersten C.-Fälle in „Flüchtlingsunterkünften“—nicht nur auf Lesbos–sondern in Buntland.
    Es wird sich dort wie die Pestillenz verbreiten!
    Die Vorstellungen gewisser Neudeutscher bzl. Hygiene weichen ein klein wenig von unseren ab.
    Was wir dringend brauchen: die syrischen Ärzte!

  135. Maria-Bernhardine 14. März 2020 at 16:59

    Ob den Facebook-Zensoren diese Seite der US-Regierung als Quelle ausreicht.

    National Center for Biotechnology Information, U.S. National Library of Medicine

    “FALSCH-POSITIV”-WERTE BEI DER DIAGNOSE “CORONA-INFIZIERT”

    [Potential false-positive rate among the ‚asymptomatic infected individuals‘ in close contacts of COVID-19 patients].
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/32133832

    Deshalb lässt sich Trump nicht testen.

    Ps.: .gov = .gov ist eine generische Top-Level-Domain (gTLD), deren Bezeichnung sich vom Begriff government (Regierung) ableitet.

    https://de.wikipedia.org/wiki/.gov

  136. Grenzschliessung?
    Um Gotteswillen!
    Wie sollen dann unsere „Goldstücke“ hineinkommen, unsere willkommenen „Bereicherer“, die unseren degenerierten Genpool (Schäuble) auffrischen sollen?

  137. Zumindest bekommt der Politabschaum jetzt seine eigene Medizin zu schmecken:

    +++ Weitere Corona-Infektionen im Bundestag +++
    Die Bundestagsfraktion der Grünen vermeldet einen ersten Corona-Fall. „Einer unserer Abgeordneten wurde positiv auf Corona getestet. Alle erforderlichen Maßnahmen sind eingeleitet“, sagt eine Sprecherin. Den Namen des Abgeordneten nennt sie nicht. „Die anderen Fraktionen wurden informiert“, sagt sie.
    In der FDP-Fraktion gibt es derweil einen dritten Fall. Der Abgeordnete Thomas Sattelberger macht seine Infektion selbst bekannt. Auf Twitter schreibt er: „Ich bin 70 geworden und weiß seit einer Stunde, dass ich Corona-positiv bin.“ Zuvor hatte es in der FDP-Fraktion bereits zwei Infektionen gegeben.

    Es ist wohl anzunehmen, daß es für dieses Gesindel nicht an Intensivbetten mangelt.

  138. …Trotz Pandemie: Merkel hält an offenen Grenzen fest…

    trotz der AfD Flügel Einstufung des VS als rechtsirgendwas , halte ich an der AfD fest, und wähle bei nächster Gelegenheit die AfD mit zwei deutlich sichtbaren Kreuzen wieder

  139. Corona erreicht die Asylzentren
    ***https://www.nzz.ch/schweiz/corona-erreicht-die-asylzentren-kantone-erwaegen-inbetriebnahme-von-leerstehenden-unterkuenften-ld.1546256

    Coronavirus in Thüringer Erstaufnahme – 500 Menschen in Quarantäne
    In der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl wurde bei einer Person das Coronavirus nachgewiesen, die Einrichtung steht unter Quarantäne

    Liveticker vom 14.03.2020
    https://www.mdr.de/thueringen/liveticker-corona-virus-samstag-100.html

    Coronavirus in Heidelberg: Fünf neu angekommene Asylbewerber mit Covid-19 diagnostiziert
    13.03.20 17:35
    https://www.heidelberg24.de/heidelberg/coronavirus-heidelberg-fluechtlinge-test-erster-fall-ausbruch-ankunftszentrum-phv-ministerium-13584667.html

  140. @JayAre 14. März 2020 at 15:27

    Karlsruhe hat sie schon geschlossen, wie so vieles andere.

    Die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen im Freien mit mehr als 50 Teilnehmenden wird verboten.
    Die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen in geschlossenen Räumen wird verboten. Gottesdienste und religiöse Zusammenkünfte sind von diesem Verbot ausgenommen.
    Der Betrieb von Diskotheken, Clubs und Tanzlokalen sowie von Schank- und Speisewirtschaften mit Musikvorführung und Tanz ist verboten. Der Betrieb von Schank- und Speisewirtschaften ohne Musikvorführung und Tanz ist erlaubt.
    Der Betrieb folgender Einrichtungen ist verboten:
    Kultur- und Bildungseinrichtungen jeglicher Art, insbesondere Museen, Theater, Schauspielhäuser, Freilichttheater
    Kinos
    Schwimm- und Hallenbäder, Thermalbäder, Saunen
    Volkshochschulen und Jugendhäuser
    öffentliche Bibliotheken
    Vergnügungsstätten
    Versammlungsstätten
    Prostitutionsbetriebe
    Die Allgemeinverfügung gilt ab sofort.
    Die Maßnahmen gelten unmittelbar und bis zum 19. April 2020.

    https://corona.karlsruhe.de/aktuell/allgemeinverfuegung-der-stadt-karlsruhe

  141. cruzader 14. März 2020 at 17:29
    Nur coupiert oder auch kastriert?
    Sind die cojones noch dran oder hat sie tabula rasa gemacht?

    Nein, die Kastagnetten sind olé weg.

    😀

    Da kann er ja gar nicht mehr klappern.
    Und Klappern gehört doch zum Handwerk bzw. IST heute das Handwerk.

  142. Habe oben mal wieder die zahl „87“ gelesen.
    Ich benutze lieber 80 + x %
    Aber das sind immer noch 80 % mitläufer zuviel.
    Glauben die etwa auch, wie die bis 45, sie hätten einen heiligen eid auf die g… fö… abgelegt, der sie bis zum tod die treue halten müssen?
    oder
    Unsre ehre heißt treue.
    Aber die reue kommt auch.
    [Wer satire erkennt, kann sie behalten.]

  143. cruzader 14. März 2020 at 16:06
    Hans R. Brecher 14. März 2020 at 16:00
    Merkels Geisteszustand scheint endgültig das Ceausescu-Niveau erreicht zu haben! Und der Doofmichel hält ihr die Treue bis zum Endsieg! Die Alte gehört bis ans Ende ihrer Tage in Spandau eingekerkert!

    Wieso einkerkern; du hast eine bessere Lösung doch schon anklingen lassen..

    —————————————
    Nein, nein, ihr sei ein langes Leben bei bester Gesundheit beschieden … in einem Hochsicherheitsgefängnis!

    Hier besichtigt sie schon mal ihre zukünftige Zelle:

    https://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Merkel-zu-Besuch-im-Stasi-Gefaengnis

  144. Babieca 14. März 2020 at 16:09

    Und in der alles entscheidenden Zeit, nämlich zwischen dem Scheitern des EU-/-Jahresplanwitschafts-Finanzgipfels und dem massiven Wüten wilder Viren, war sie komplett abgetaucht. Wech.

    Bis heute gibt es keinen Piep zu diesem physischen Komplettverschwinden zwischen dem 20. Februar und 2. März. (Netzspott: „Sie war in der Betty-Ford-Klinik und wurde fitgespritzt“), in dem sie nicht mal das üblicherweise Mittwochs tagenden Bundeskabinett leitete. Was einfach mal so in ihrem Terminkalender nicht stattfand. Durch Nichtmeldung.
    Schade das in der Spritze nicht ein bißchen Kobra drin war.

  145. OT

    Missbrauch in Lügde
    Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Mitarbeiter von Polizei und Jugendamt ein
    Im Kindesmissbrauchsfall von Lügde war mehreren Polizisten und Jugendamt-Mitarbeitern vorgeworfen worden, Hinweise verschleppt und Zeugenaussagen ignoriert zu haben. Zu einer Anklage kommt es aber nicht.

    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/missbrauch-in-luegde-ermittler-stellen-verfahren-gegen-polizei-und-jugendamt-ein-a-a8fee26b-cb10-4074-8089-b2d929d3f758

    MISSBRAUCHSFALL IN LÜGDE:
    Ermittlungen gegen Behördenmitarbeiter und Polizei eingestellt

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/missbrauchsfall-luegde-ermittlungen-gegen-behoerden-und-polizei-eingestellt-16674422.html
    https://www.jungewelt.de/artikel/374294.fall-l%C3%BCgde-verfahren-eingestellt.html

  146. OT

    Missbrauch in Lügde
    Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Mitarbeiter von Polizei und Jugendamt ein
    Im Kindesmissbrauchsfall von Lügde war mehreren Polizisten und Jugendamt-Mitarbeitern vorgeworfen worden, Hinweise verschleppt und Zeugenaussagen ignoriert zu haben. Zu einer Anklage kommt es aber nicht.

    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/missbrauch-in-luegde-ermittler-stellen-verfahren-gegen-polizei-und-jugendamt-ein-a-a8fee26b-cb10-4074-8089-b2d929d3f758

    MISSBRAUCHSFALL IN LÜGDE:
    Ermittlungen gegen Behördenmitarbeiter und Polizei eingestellt

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/missbrauchsfall-luegde-ermittlungen-gegen-behoerden-und-polizei-eingestellt-16674422.html

  147. VivaEspaña 14. März 2020 at 17:58
    Your comment is awaiting moderation

    bitte löschen.
    3. link versehentlich eingestellt
    Danke.

  148. Haremhab 14. März 2020 at 15:36

    Nicht nur Merkel, ich gehe von 250.000 Leuten aus die nach Wiederherstellung des Rechtsstaates vor Gericht kommen müssen.

  149. Wenn ich Staatschef in einem wirtschaftlich erfolgreichen, christlich-jüdisch orientierten Land wäre und den Auftrag hätte, dieses Land zu vernichten, ich würde so vorgehen: 1. Das Volksvermögen in der ganzen Welt verteilen. 2. Grenzen auf und besonders integrationsunfähige Moslems, die uns abgrundtief verachten, ins Land lassen. 3. Die Unterwanderung von Staatsbehörden durch diese Gruppe fördern. 4. Ein linkes gewalttätiges Spektrum zur Einschüchterung der Bevölkerung installieren. 5. Einflussnahme auf Presse und TV, nur positiv über Migranten zu berichten (soll so im „Migrationsvertrag“ stehen. 6. Jeden, der gegen die Parteipolitik ist, als Nazi zu diffamieren und ihn wirtschaftlich, moralisch und finanziell zu schaden. 7. Liese sich noch weiter fortsetzen. Eine Ähnlichkeit mit irgendwelchen politischen Strukturen ist rein zufällig.

  150. Aber manche munkeln bereits hinter vorgehaltener Hand, sie habe komplett den Verstand verloren…

    Wieder andere sprechen längst von vorsätzlicher Sabotage. Merkel als Handlangerin des Bösen.

  151. VivaEspaña
    14. März 2020 at 18:09

    „Jensi sagt was. Achtung, Achtung:“

    Frau Spahn war einer der Geniestreiche von Frau Dr Merkel.
    Es gehört schon Mut dazu, eine vom Thema völlig unbeleckte schwule Tunte zur Gesundheitsministerin zu machen.

    Noch besser kann man seine Verachtung für eine nationale Gesundheitspolitik nicht ausdrücken!

  152. Aber manche munkeln bereits hinter vorgehaltener Hand, sie habe komplett den Verstand verloren…
    Dazu empfehle ich als Lektüre das Buch von Friedrich Dürrenmatt „Die Physiker“. Dann fällt es einem wie Schuppen aus den Haaren. Physiker sind entweder Genies oder gefährliche Kriminelle. Albert Einstein, Stephen Hawking und Gottfried Curio sind wahre Genies. Und dann gibt es noch Angela Merkel.

  153. OT: Meine Kommentare, die ich über ein VPN abschicke, landen irgendwo im Nirwana aber nicht hier. Gewollt?

  154. Wenn ich nun sehe, dass die CDU aufgrund des anscheinend so grandiosen Krisenmanagement in puncto Corona um 3 % steigt, zeigt mir das mal wieder, wie dumm der gemeine Deutsche ist.
    Dieses Krisenmanagement ist in Wirklichkeit von Beginn an eine einzige Katastrophe. Anstatt die Fastnachtsaktivitäten komplett einzustellen, hat man diese, trotz der bekannten Gefahren, durchlaufen lassen. Der Regierung rund um Merkel und Spahn war nämlich sehr wohl bewusst, dass diese ganzen Kampagnen, mit diesen uniformgeilen Alkoholikern als Protagonisten, die größtmögliche Hetze gegen die AFD zum Inhalt hatte. Und diese Propaganda sollte unbedingt noch mitgenommen werden. Das war denen viel wichtiger, als diese, für die Ausbreitung der Viren, hochgradig gefährliche Veranstaltung abzusagen.

  155. INGRES 14. März 2020 at 16:25

    Übrigens Merje wird nicht durch einen rationalen Prozeß verschwinden (so naiv bin ich nicht mehr), sondern durch einen Knall.

  156. Dieser Innenminister ist in dieser Angelegenheit wie auch
    in der ganzen vergangenen Flutung Deutschlands mit
    gewaltaffinen Moslems und Negern eine einzige Fehlbesetzung.
    Der hat überhaupt kein Rückgrad. Der gute Franz-Josef
    Strauß hätte auf jeden Fall für Deutschland und seine
    Bevölkerung gehandelt.

  157. IM WINTER 2017/2018 GAB ES LAUT RKI CA. 25.000 TOTE DURCH GRIPPE IN DEUTSCHLAND

    Und jetzt drehen die durch?

    Die bauen hier einen Popanz auf, um einheitliche Maßnahmen und noch mehr EU-Sozialismus zu fordern.

  158. @ Maria-Bernhardine 14. März 2020 at 16:59

    „….
    Schlussfolgerungen: Bei den engen Kontakten von COVID-19-Patienten könnte fast die Hälfte oder sogar mehr der “asymptomatisch infizierten Personen”, die beim aktiven Nukleinsäure-Test-Screening gemeldet wurden, falsch positiv sein.“ …“
    Da scheint bei der Übersetzung so einiges schief gelaufen zu sein! Infizierte Personen können nur falsch negativ sein! und das wäre das gefährlichere! ansonsten gibt es ja noch andere.

  159. Es ist ziemlich unproduktiv zu unterstellen, dass Merkel den Volkstod. Merkel und ihre Schergen kommen einfach von ihrer irren Weltoffenheitsideologie nicht runter. Denn sie wissen wenn sie das auch nur anläßlich Corona in Frage stellen, dann droht die Ideologie zu kippen. Aber das ist die Ideologie auf der der Machterhalt basiert.
    Die Frage ist, wie lange der Normalbürger stillhält. Was passiert, wenn im Umfeld eines Invoasorenlagers eine zusätzliche Durchseuchung der Anwohner auftritt. Man wird sehen.

  160. Elijah 14. März 2020 at 17:45
    @JayAre 14. März 2020 at 15:27

    Karlsruhe hat sie schon geschlossen, wie so vieles andere.

    Die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen im Freien mit mehr als 50 Teilnehmenden wird verboten.
    Die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen in geschlossenen Räumen wird verboten. Gottesdienste und religiöse Zusammenkünfte sind von diesem Verbot ausgenommen.
    Der Betrieb von Diskotheken, Clubs und Tanzlokalen sowie von Schank- und Speisewirtschaften mit Musikvorführung und Tanz ist verboten. Der Betrieb von Schank- und Speisewirtschaften ohne Musikvorführung und Tanz ist erlaubt.
    Der Betrieb folgender Einrichtungen ist verboten:
    Kultur- und Bildungseinrichtungen jeglicher Art, insbesondere Museen, Theater, Schauspielhäuser, Freilichttheater
    Kinos
    Schwimm- und Hallenbäder, Thermalbäder, Saunen
    Volkshochschulen und Jugendhäuser
    öffentliche Bibliotheken
    Vergnügungsstätten
    Versammlungsstätten
    Prostitutionsbetriebe
    Die Allgemeinverfügung gilt ab sofort.
    Die Maßnahmen gelten unmittelbar und bis zum 19. April 2020.

    https://corona.karlsruhe.de/aktuell/allgemeinverfuegung-der-stadt-

    Und am 20. April ist dann Feiertag und eine Riesenparty.

  161. INGRES 14. März 2020 at 19:16
    Es ist ziemlich unproduktiv zu unterstellen, dass Merkel den Volkstod. Merkel und ihre Schergen kommen einfach von ihrer irren Weltoffenheitsideologie nicht runter. Denn sie wissen wenn sie das auch nur anläßlich Corona in Frage stellen, dann droht die Ideologie zu kippen. Aber das ist die Ideologie auf der der Machterhalt basiert.
    Die Frage ist, wie lange der Normalbürger stillhält. Was passiert, wenn im Umfeld eines Invoasorenlagers eine zusätzliche Durchseuchung der Anwohner auftritt. Man wird sehen.

    Ich glaube, die Durchseuchung wäre da noch das geringste Problem. Da sind noch andere Szenarien vorstellbar.

  162. am 20. April
    heißt es dann:
    „Ätschgäbele“
    oder eher
    „Jetzt geht’s erst richtig los.“?

  163. Vorsicht, satire!
    Wo kann man die einweisungsverfügung unterschreiben?
    Und zu johannisbeersorbet at 19:17:
    Daß man da bloß nichts anderes gefeiert wird!!!

  164. Bis Merkel ihren Fanatismus der Offenen Grenzen beendet, werden vorher noch viele Deutsche am Corona – Virus sterben müssen!

  165. sauer11mann 14. März 2020 at 19:25
    ———————
    Na na, 20. April liegt aber direkt neben der Autobahn!

    Kippt die Stimmung? Glaubt man dem Regime noch? Gerade vom Einkaufen zurück, wollte nur meine Vorräte bedächtig aufstocken, also von dem einen oder anderen 1 Packung mehr, aber:
    – Toilettenpapier: Mehrere Meter Regal völlig leer! Nichts mehr. Küchenkrepprollen waren auch fast aus!
    – Appel-Sardinen sind schon seit 2 Wochen aus
    – Obst/Gemüse wird normalerweise samstags abends eingepackt, aber nicht nötig, fast alles weg
    Corona-Bier ist auch ausverkauft.
    – Nudeln, Reis, Konserven zwar nicht ganz leer, aber deutliche Lücken
    – Verkäufer sagen, es würde weniger geliefert als sie bestellen

    Lage: Düsseldorf. Relativ gefragte bürgerliche Wohnlage. So leer hab ich das noch nie gesehen! (Wahlbeobachtung 2019: Der Grünenstapel bei der Auszählung war hier höher als der von CDU und SPD zusammen, keine Wahlfälschung aufgefallen, AfD: 6-7%)

  166. Wieso sagt eine einzige Person, was gemacht wird? Was, wenn diese Person unscheinbar Drogen genommen hat und im Entscheidungsfall nicht zurechnungsfähig ist? Entscheidungen, was eine ganze Nation betrifft, legt doch nicht eine eimzige ferngesteuerte Person fest? Was ist mit den Generälen im Militär? Ihr habt doch euer RICHTIGE EID geschworen auf euer Land. Wo seit ihr? Oder seit ihr jetzt alle ferngesteuert? Habt Arsch in der Hose und bewegt was!!!

  167. Ist eigentlich schon in einer Großstadt der ÖPNV eingestellt worden? In Berlin darf man nicht mehr vorn einsteigen (um die Fahrer, die fast alle bei verdi sind, nicht anzustecken. Ob die Fahrgäste sich gegenseitig anstecken ist Michael Müller genauso egal wie Grünen und Mauermördern)…

    Im Mainstream hört man es raunen aber wie immer nichts konkretes. Und Jens Spahn warnt vor Fake-News…

  168. Die Alte hat wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun… Das ist Voelkermord am eigenen Volk… So eine gehoert wirklich vor ein Kriegsgericht und die dort faellige Todesstrafe sollte auch vollzogen werden. Aus humanitaeren Gruenden – ihrem verhassten Volk gegenueber

  169. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 14. März 2020 at 16:57
    ALDI Süd rationierte heute die Ausgabe von Lebensmitteln und Haushaltsprodukten!
    ___________________
    Das ist auch so ein Phänomen. Vor den Supermärkten stehen Kleintransporter aus Litauen und Polen, danach darf der doofe Deutsche sich an der Kasse seine 1 Rolle Klopapier abholen. Dabei müssten Alle doch inzwischen den Sinn und Zweck von Grenzen verstanden haben.
    Alle? Nein! Nicht die deutsche Republik. Die haben versehentlich ihre Grenzsteine für die Absicherung der Weihnachtsmärkte verwendet.

  170. Die Fussballstadien hat man auch viel zu spät dichtgemacht. Es werden viel alte Leute unnötigerweise sterben. Merkel wird das Geld wohl für Flüchtlinge brauchen.

  171. Sind etwa in Italien 25.000 gestorben, wie in
    der Grippe-Saison 2017/18 in Deutschland?

    https://www.handelsblatt.com/politik/international/kurzbesuch-in-italien-merkel-in-rom-auf-ein-solidaritaets-dinner-mit-ministerpraesident-conte/25213896.html
    Italien mit Merkels Wunschregierung u. -papst
    https://www.zeit.de/2017/26/angela-merkel-papst-franziskus-vatikan/komplettansicht
    hat angebl. rd. 1000 Corona-Tote.

    Es ist natürlich schlimm für jedes Virusopfer, aber
    der deutsche Staat hat 2017/18 keine einzige
    Schule od. Geschäft deshalb zwangsgeschlossen.

    Weshalb zerstört aber jetzt die Merkel-Junta unser
    Wirtschaftsleben? Will die gesundheitl. angeschlagene
    Merkel die Deindustrialisierung Deutschlands noch
    erleben? Denn tote Deutsche interessieren sie nicht.

    +++++++++++++++

    Italien rd. 60,3 Mio. Einwohner,
    Deutschland rd. 83,1 Mio. Einw.
    +https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Bevoelkerungsstand/_inhalt.html

  172. Deutschland gehört international komplett isoliert! Sowohl politisch als auch ökonomisch. Deutsche Produkte gehören boykottiert und am besten unter saftige Strafzölle gestellt. Offensichtlich ist das die einzige Sprache, die dieses linke schleimige Irrenhaus hier noch kapiert und offensichtlich ist es auch der einzige verbliebene Weg, um dieses elende Verbrecherpack an der Regierung loszuwerden.

    Mir ist es mittlerweile sch***egal, das ist nicht mehr mein Land. Schon seit Schröder nicht mehr.
    Unsere europäischen Nachbarn sollen ruhig komplett abriegeln. Deutschland unter Merkel ist eine Gefahr.

  173. @ Linkophob 14. März 2020 at 20:07

    Sie müßten vormittags Einkaufen gehen.

    Ich sprach heute mit einer Einzelhandelskauffrau
    bei Edeka-Marktkauf, weil seit zwei Wochen alles
    Mehl weg, alle Sorten u. Preisklassen, wenn ich am
    Nachmittag komme. Marktkauf bekommt die Mehlmenge
    zugeteilt, die Palette kommt um 6 Uhr an, wird am

    Morgen ab 8 Uhr in die Regale geräumt u. ist mittags
    schon weg. Wie oft in der Woche Mehl komme, vergaß ich
    zu fragen. Habe innerhalb von 14 Tagen 8kg diverse Mehle
    in dreierlei Läden zusammengekauft. Pro Tag brauche ich
    100g Mehl, reicht mir also 80Tage, allerdings, wenn ich einen

    Kuchen oder Milchbrötchen backe, reißt es Löcher in meinen
    Vorrat. Dagegen Türken- u. Arabersippen brauchen viel für ihr
    tägliches Gummifladenbrot u. so fett, wie diese oft sind.

  174. Goldfischteich
    14. März 2020 at 20:58

    —————–
    „Insgesamt wächst in Anbetracht von Corona das Vertrauen zur Union. Das Krisen-Managements trauen in dieser Woche 20 Prozent der CDU/CSU zu (plus 4%).“

    Ich vertraue auch unserer von Gott geschenkten Kanzlerin. Ich muss nur dieses liebliche mit der Axt aus einem Stück Tannenholz heraus gehackte Gesicht sehen und ihrer charmanten lispelnde Stimme lauschen, dann weiß ich, dass morgen auch wieder ein neuer Tag sein wird.

  175. @ Beowulfar 14. März 2020 at 20:07

    …eher an der üblichen Grippe/Influenza.

    14.03.2020
    Seit Oktober 2019 wurden demnach insgesamt 145.258 im Labor bestätigte Influenzafälle an das RKI übermittelt. Rund ein Sechstel (16 Prozent) dieser Erkrankungen verlief so schwer, dass Patienten ins Krankenhaus kamen.

    Grippewelle – bisher 247 Grippe-Todesfälle in Deutschland
    Da nur ausgewählte Praxen Influenzaproben an das RKI schicken, dürften die realen Fallzahlen höher liegen. Sie werden erst nach dem Ende der Grippesaison auf Deutschland hochgerechnet. Bisher wurden 247 Todesfälle mit Influenzavirus-Infektion an das RKI übermittelt.

    Die große Mehrheit (86 Prozent) der gestorbenen
    Patienten war in der +++Altersgruppe ab 60 Jahren.
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article228219843/Grippe-200-Tote-120-000-Infizierte-Grippewelle-in-Deutschland-2020-besonders-heftig.html

    8 Corona-Tote bisher in Deutschland
    und trotzdem so ein Affentheater mit
    Schulen, Geschäften usw. zwangsschließen.

    ++BaWü Ein +++85-jähriger Mann aus dem ++Landkreis ++Göppingen, der erst am Donnerstag positiv auf das Virus getestet worden sei, sei verstorben

    ++BaWü Es handele sich um einen +++80 Jahre alten Mann aus ++Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen), der in einer Klinik behandelt wurde und positiv auf das neuartige Virus getestet worden war, teilte das Gesundheitsministerium in Stuttgart mit.

    In ++Bayern ist erstmals ein Patient nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Der über +++80-Jährige hatte ++Vorerkrankungen und sei in der Nacht zum Donnerstag im Klinikum ++Würzburg gestorben, teilte das Gesundheitsministerium in München mit.

    ++Heinsberg. Im Kreis Heinsberg ist eine weitere mit dem Coronavirus infizierte Patientin gestorben – es ist der vierte bekannte Todesfall in ++Nordrhein-Westfalen und der sechste in Deutschland. Die +++78-Jährige sei am Donnerstagnachmittag gestorben, teilte der Kreis mit. (lnw)

    ++BaWü Bei dem Todesopfer handelt es sich um einen +++67-jährigen Mann. ++Rems-Murr-Kreis. Bei der 70 Jahre alten Frau des Verstorbenen war nach ihrer Rückkehr aus Frankreich das Coronavirus nachgewiesen worden, die Frau befindet sich in stationärer Behandlung. Wegen dieser Erkrankung wurde auch der Leichnam des im Februar aus dem ++afrikanischen Kongo zurückgekehrten Manns getestet, wie das Ministerium unter Berufung auf das Gesundheitsamt des Rems-Murr-Kreises berichtete.#

    Es sind weitere Einzelheiten zu dem dritten bestätigten Todesfall in ++NRW bekannt. Der Patient ist ein +++73-jähriger Mann aus Übach-Palenberg. Er wurde im Krankenhaus ++Heinsberg behandelt. Die Todesursache sei eine ++Lungenproblematik gewesen, heißt es in der Mitteilung der Stadt Heinsberg.

    ++NRW ++Heinsberg Verstorbener +++78-Jähriger litt an Vorerkrankungen
    Ein Mann aus Gangelt starb an den Folgen von Covid-19. Er steckte sich wohl auf einer +++Karnevalssitzung an und hatte ++Vorerkrankungen, sagte der Landrat von Heinsberg.

    ++NRW Auch in ++Essen ist eine Person an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Es handelt sich bei der Toten um eine +++89-jährige Essenerin, bei der das Virus SARS-CoV-2 bereits am 3. März festgestellt worden war.

  176. Goldfischteich 20.58
    Ich bin überzeugt, dass diese Daten seit Monaten, wenn nicht sogar Jahre gefälscht sind. Die DDR war Weltmeister im Wahlen fälschen. Und woher kommt diese Volksverräterin? Gelernt ist gelernt! Morgen wählen wir hier in Bayern und da müssen doch noch schnell ein paar Fake-Zahlen an die Leute gebracht werden.

  177. Babieca 14. März 2020 at 16:20

    Es gibt übrigens Leute die den Iran als wichtigsten Stützpunkt Chinas für „die neue Seidenstraße“ ansehen. Von daher hätte der Iran für China die strategische Bedeutung. Auch die Tötung des iranischen Generals im Irak per Drohne wird als Zeichen dafür gesehen, dass die USA eine Warnung in Richtung China gesandt haben. So bewundernswert die Chinesen ja von ihrem Leistungsvermögen her sein mögen. Aber es ist nun mal eine kommunistische Diktatur, die eine eigene Art der Gefahr für den Westen darstellt.
    Natürlich ist China viel klarer bei Verstand als das geisteskranke Europa, aber es hat halt eigene knallharte Interessen, denen sich auch ein gesundes Europa gegenüber sehen würde. Über Merkel-Europa müssen wir nicht reden.

  178. @ bright knight 14. März 2020 at 20:17

    …aber nicht wegen 8 Corona-Toten, sondern weil die
    Merkel-Junta massenweise Messer-Männer u. Islam-Missionare
    hereinholt u. -läßt.

  179. Kein schöner Tod.

    Coronavirus in Italien: Ärzte berichten aus den Krankenhäusern
    „Sie spüren, wenn sie sterben. Es ist wie ertrinken. Nur langsamer“

    Italienische Ärzte berichten von dramatischen Zuständen in den Kliniken. Menschen stürben infolge von Coronavirus-Infektionen einsam und bei vollem Bewusstsein, in den Krankenhäusern fehlten Beatmungsgeräte und Plätze.

    Menschen würden elendig und einsam an den Folgen der Infektion sterben, die Ärzte kämen mit der Behandlung nicht hinterher. Die Zeitung „Il Giornale“ zitiert die Chefin der Notaufnahme des Krankenhauses San Carlo Borromeo in der Nähe von Mailand, Francesca Cortellaro: „Covid-19-Patienten kommen allein, weil keine Verwandten sie begleiten dürfen. Wenn sie sterben, dann spüren sie es, sie sind dabei ganz klar. Es ist, als würden sie ertrinken. Nur langsamer. So, dass sie alles mitbekommen.“

    „Tag und Nacht toben ununterbrochen Schlachten. … Die Kranken kommen nacheinander in die Notaufnahme. Sie lagen eine Woche oder zehn Tage mit Fieber zu Hause und sind nicht rausgegangen, um andere nicht anzustecken. Aber jetzt können sie nicht mehr, sie bekommen keine Luft mehr. … Es ist immer dieselbe Diagnose. Beidseitige Lungenentzündung.“

    Auch treffe es nicht nur die ältere Bevölkerungsgruppe, sondern auch junge Menschen, die auf der Intensivstation lägen und intubiert würden oder an Maschinen angeschlossen seien, die das Blut mit Sauerstoff versorgen. „Wenn man das sieht, ist die Ruhe vorbei, dass man selbst noch jung ist“, schreibt Macchini.

    Derweil berichten Krankenhäuser auch in Deutschland von Engpässen bei Beatmungsgeräten, die dringend notwendig für die Behandlung der Corona-Patienten sind.


    https://www.welt.de/vermischtes/article206551433/Coronavirus-in-Italien-Aerzte-berichten-aus-den-Krankenhaeusern.html

  180. Alle Schulen in Deutschland geschlossen.
    Kinder u. Jugendliche alleine zuhause,
    während die Eltern arbeiten. Langeweile –
    die Kinder u. Jugendlichen stellen was an
    oder kommen auf die schiefe Bahn.

    MIT DER CORONA-PANIK WERDEN UNSERE
    WIRTSCHAFT & GESELLSCHAFT ZERSTÖRT

    Freitag, 13. März 2020
    Schulen werden geschlossen Dürfen Eltern jetzt zu Hause bleiben?

    (:::)

    ➡ Eines vorneweg: Die betreffenden Maßnahmen werden nicht getroffen, weil die Infektion mit Sars-CoV-2 wirklich so gefährlich ist, sondern um die Ausbreitung der Infektion zu verringern. So wird auch das Gesundheitssystem nicht zu stark überlastet.

    Können Eltern zu Hause bleiben, wenn der Kindergarten oder die Schule des Kindes schließt?

    In Ausnahmefällen – und nur nach Absprache Absprache mit dem Chef. Ist bei der Schließung der Kita/Schule unter Berücksichtigung des Alters der Kinder eine Betreuung erforderlich, so müssen die Eltern zunächst alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, die Kinderbetreuung anderweitig sicherzustellen. Kann die erforderliche Kinderbetreuung auch dann nicht sichergestellt werden, dürfte in der Regel ein Leistungsverweigerungsrecht des Arbeitnehmers bestehen, da die Leistungserfüllung unzumutbar sein

    dürfte. Das heißt in diesen Fällen wird der Arbeitnehmer von der Pflicht der Leistungserbringung frei; es ist nicht zwingend erforderlich, Urlaub zu nehmen. Allerdings gibt es noch keine offizielle Rechtsprechung im Fall des Coronavirus, da die Infektionswelle noch zu neu ist.

    Politik 13.03.20
    Corona-Ferien für Deutschland Fast alle Bundesländer schließen Schulen und Kitas

    Laut Paragraf 616 des Bürgerlichen Gesetzbuches muss der Arbeitgeber dann auch weiter Gehalt zahlen. Dort heißt es: Wer ohne eigenes Verschulden und aus einem persönlichen Grund verhindert ist und nicht zur Arbeit kommen kann, bekommt dennoch weiter sein Gehalt. Achtung: Wurde dieser Paragraf jedoch im Arbeitsvertrag ausgeschlossen, besteht der Anspruch nicht. Hier bleibt dann nur die Möglichkeit, regulären oder unbezahlten Urlaub zu nehmen.

    Rechtsanwältin Dr. Alexandra Henkel ergänzt gegenüber ntv.de, dass, wenn es sich um einen Notfall handelt, auch kurzfristig ein entsprechender Paragraf im Arbeitsvertrag ungültig wird. Allerdings nur für die akute Situation. Was dann auch höchstens ein, zwei Tage beinhaltet – ohne dafür Gehalt zu bekommen.

    Ansonsten appelliert sie sowohl an Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber, miteinander zu kommunizieren und die Problematik offen zu besprechen. Dann sollten auch einvernehmliche Lösungen in dieser besonderen Situation gefunden werden.
    https://www.n-tv.de/ratgeber/Duerfen-Eltern-jetzt-zu-Hause-bleiben-article21638581.html

  181. Dass es den Verstand verloren hat, glaube ich nicht. Denn man kann nix verlieren, was man niemals gehabt hat.
    Ausserdem, es ist doch komplett gleichgültig, ob wir die Grenzen zumachen. Wir liegen weder am Meer noch neben einem der ursprungsländer der Seuche. Wenn alle Länder um uns die Grenzen dicht machen, dann kommt nix mehr durch zu uns. Höchstens sie uns umgebenden Länder machen einseitige Kontrollen.
    Aber das wär ein erneuter Beweis dafür, wir werden von I-Dioden regiert.

    Gorian 14. März 2020 at 14:40; Eindeutig, seit nem Vierteljahr ist in Deutschland durch die Chinagrippe, wenns sich nicht mittlerweile geändert hat erst 1 Mensch umgekommen. Durch Messer werdens wohl eher 2 am Tag sein. Das ist mttlerweile so normal, dass es nicht mal mehr in irgendnem dörflichen Käseblatt gebracht wird.
    Man weiss natürlich nicht, ob wir auch da b elogen werden. In England sollens bisher 5 Tote sein, aber Trump erlaubt die Einreis aus England, aus Europa jedoch nicht, Warum wohl, der wird doch nicht etwa über infos verfügen, die uns nicht vorliegen.

    dr.ngome 14. März 2020 at 17:29; Na und, dann wird halt dort eine Ausgangssperre verhängt. Da muss man dann halt ein paar Polizisten zur Überwachung abstellen, die müssen dann aber auch Schiesserlaubnis haben, wenn jemand widerrechtlich abhauen will. Ich sag schon seit Jahren, die Typen schleppen Krankheiten bei uns ein, die noch nicht mal erfunden sind. Aber dass unsere Regierigen solche Ausscheider auch noch aktiv ins Land holen, ist an Idiotie nicht zu übertreffen. Aber ein gutes hat das ganze, dann merken vielleicht doch einige in ihrer Naivität, wies mal aussieht, wenn Dieselmotoren verboten werden, Schliesslich werden praktisch alle LKW bei uns mit DIeselmotoren angetrieben. Es mag ein paar wenige mit Benzinern geben, das werden dann aber überwiegend die ganz kleinen mit bis 4 Tonnen sein. So Bulli, Sprinter Grösse. Und ohne Dieselbetriebene LKW halt auch keine Ware im Regal. Es ist halt doch ein kleiner Unterschied, ob man so nen Stromer mit ner knappen Tonne mit 300kg Akkus ausstattet oder nen LKW der 40Tonnen auf die Waage bringt. Klar mit 12 Tonnen Akkus nag das auch noch gehen, aber wer lädt dei Dinger in welcher Zeit auf und vor allem was kosten die. Wenn die geschätzten 300kg schon an die 10.000€ kosten, dann werden 12 Tonnen wohl eher gegen 400k liegen.

    Marnix 14. März 2020 at 17:12; Also bitte, wenn schon dann Knarrenklauer. Das wird sie vielleicht grade noch fertigbringen, eine zu bauen aber ganz sicher nicht.

    Dortmunder Buerger 14. März 2020 at 17:38; Die nötigen Massnahmen sollten darin bestehen ein grosses Loch auszuheben, den Delinquenten reinm genügend Kalk nach und dann wieder zuschütten.

    Hans R. Brecher 14. März 2020 at 17:57; Langes leben, bei bester Gesundheit in Einzelhaft, Da kann ich nur zustimmen. Ein paar kleine Gebrechen dürfens aber schon sein, Gürtelrose und Migräne würde da völlig ausreichen. Das sind beides keine Krankheiten, die sich auf die Lebenserwartung auswirken, aber man erwartet sein Ende lieber heute als morgen.

    Neunzehnhundertvierundachtzig 14. März 2020 at 20:18; Daran herrscht momentan echt Mangel, ich war gestern in ein paar Geschäften, Beim Klopapier herrschte gähnende Leere. Wobei ich mich schon frage, früher reichte dafür auch ne Zeitung, Die Druckfarbe färbt auch lange nicht mehr so ab, wie nachm Krieg.
    Da wären andere Sachen viel wichtiger, sowas wie Pumpernickel in Dosen, genug Mehl um notfalls selber Brot oder lt Anton-Marionette Kuchen backen zu können. Wobei das ohne Strom auch nicht so recht klappen will.
    Wer hat denn heute noch die Möglichkeit sein Brot in nem Holzofen zu backen.

    Goldfischteich 14. März 2020 at 20:58; Morgen sind bei uns in Bayern Kommunalwahlen, Leider bei uns im Dorf gibts keine AfD. Aber schaun mer mal, wie verheerend die Wahl für die Halbmondpartei ausgeht.

    1buffalo1 14. März 2020 at 21:14; So siehts aus, ich denke aber, dass das eher den anderen Parteien hilft.

  182. Grade was gelesen, in der Bild Schlagzeile, Der Kerner krank, das war doch der mit der Hinrichtung von Eva Hermann. Der Virus ist ihm von ganzem Herzen gegönnt.

  183. uli12us 14. März 2020 at 22:14

    Den regen Flugverkehr nach Deutschland sollte man nicht außer Acht lassen.

  184. Nach Merkel folgt vielleicht Röttgen – der wird ihr Werk vollenden! Vielleicht … Oder wird es doch der lasche Laschet? Oder die links-grüne Doppelspitze, beraten von Klima-Gretel, Göring, Pau und Claudia. Man weiß es nicht …
    Oder rafft sich vielleicht doch noch Schäuble auf? Er ist ein Meister in der hinterlistigen Bekämpfung seiner Gegner!

  185. Man kann Mirakel das nicht übelnehmen
    sie ist mit einer Art Grenztrauma aufgewachsen . Unvorstellbar aber sie verbindet geschlossene Grenzen ganz klar mit einem Land das nur Grenzen hatte damit keiner der Einwohner wegläuft …in dieses Land wäre freiwillig niemals jmd eingereist…
    Sie meint es nur gut und will uns die Option des weglaufens offen halten ….nur blöd das fast alle für uns die Grenzen schliessen …bis sie das verarbeitet hat kann wieder Jahre dauern . Auch scheint sie nicht zu wissen wieviel 60% von ca jetzt …83 Mil sind und was es heißt wenn davon ca 10-15 % dem Virus erliegen weil man max . 30 000 beatmen kann …also eher 3000 intensiv ?

  186. Sie sind sich ihrer Sache vollkommen sicher und das zurecht. Die Bürger haben in den letzten Jahren deutlich gezeigt, dass sie alles mit sich machen lassen – sie hüpfen für’s Klima, dann vermutlich auch die Klippe hinunter in den Tod. Die Moral dieser Fremdenliebe aufrecht zu erhalten ist wichtiger als die Gesundheit aller anderen Mitmenschen. Diese Symbolik sind denen so wichtig, dass sie den Tod am Virus von vielen alten Mitmenschen als einen natürlichen Prozess abstempeln werden. Deswegen ist die Todeszahl in DE, im Kontrast zu anderen Ländern samt ihren Infektionen, so niedrig – sind passieren natürlich. Genauso wie die Morde geschehen, alles nur ein Missverständnis!

    Darauf muss man sich einstellen – den Tod willkommen heißen, denn er kann aus jeder Ecke kommen und macht man’s Maul auf, ist man ein ganz böser Trottel. Die Zeiten sind aber auch längst vorbei, wo man darüber debattieren sollte, es geht schon lange um Leben und Tod. Was macht das Volk? Sie kaufen sich das Klopapier aus allen Regalen leer, das ist die größte Sorge von diesen Leuten.

    Wer erwartet da, dass sich da was ändern wird? Man kann hier alles machen was man will. Wenn Leute sterben umso mehr kann man diese mit neuen Einwanderungen füllen. Es heißt doch; es gibt keine Grenzen, es gibt unendlich viel Platz als würde dieses Land in einer Zwischendimension leben. Spätestens jetzt weiss man, was sie damit gemeint hat. Es ist ein beschleunigter Kreislauf von Platzschaffen durch Tod und Ersetzen durch das Volk aus jedem Land. Das ist die Auslegung ihrer Heiligkeit, denn sie opfert Menschenleben für Zugewanderte in einer Opferhaltung. Welch großes Herz sie doch hat.

  187. Vermutlich fliegt uns nach der jetzt vorhersehbaren Weltwirtschaftskrise eh der
    ganze Statistikschwindel hier um die Ohren so dass wir uns noch wünschen werden langsam bei vollem Bewußtsein erstickt zu sein an Corona . Geht immer noch schneller als verhungern , die von Stalin ausgehungerte Ukraine hat ca 4 Mil Tote gekostet ,Kannibalismus soll es in vielen Dörfern gegeben haben .

  188. Es fanden doch Wahlen statt, – sogar mehrere ?? Spätestens nach der XXXXXXXX-losen Grenzöffnung und Willkommensheissung der Invasionstruppen aus Muselmaninen sollte eigentlich jedem klar geworden sein, wem die Regierung, das Parlament und ein Grossteil der Beamtenschaft hörig ist.
    Trotzdem hat die Mehrheit, genau diese Blockparteien erneut gewählt!! Was will Deutschland nun, Mitleid?
    Ich bedaure, dafür fehlt mir die notwendige Portion Empatie und Vergesslichkeit.
    Die grosse Mehrheit steht weiterhin hinter den Blockparteien, will immer noch die offenen Grenzen, sympathiert weiterhin mit der EU, einer Pseudointelektuellen Missgeburt aus Freimaurersgnaden.
    Irgendwie habt ihr es doch im Blut, Deutschland von Zeit zu Zeit an die Wand zu fahren. – die andern Länder (die Meisten, reine Nutzniesser-Sympathisanten) werden das Spiel nicht mitmachen, sie werden rechtzeitig abdrehen und Euch (zurecht) im Dreck stehen lassen.

  189. Die Medien werden es schon hinbiegen, dem beknackten Deutschen ins Hirn zu hämmern, dass alles gut ist und das Wesentliche der Kampf gegen Rechts ist.

    Im übrigen glaube ich Wahlumfragen nicht.

    Ich gehe eher davon aus, dass die vermeintliche Stimmung die Ergebnisse bestimmt und tatsächliche Wahlen kreativ um diese positioniert oder einfach nur geschätzt werden.

  190. johann 15. März 2020 at 01:54

    Das ist schräg:

    Die wollen eine Diktatur errichten! Daran besteht jetzt kein Zweifel mehr.

  191. Wenn ALLE Anliegerländer ihre Grenzen dichtmachen, bleibt für den Erregerimport nur noch der Luftweg oder der direkte Seeweg offen. Und diese Wege WERDEN offenbleiben, soweit wir Merkel kennen. Wenn unseren Nachbarn ihr Leben lieb ist, richten sie sich schleunigst darauf ein. Wenn das hier vorüber ist, wird Deutschland wieder vier Generationen im Geschichtsverschiß zubringen. Ziel erreicht, alles läuft wohl nach Plan.

  192. Es war ja schon lange nötig, aber jetzt ist die letzte Change das Land und seine einheimischen Bürger vor dem Untergang zu bewahren, Sperrt endlich diese Volksver–terin in ein Irrenhaus ohne Wiederkehr, was dieses Unding sich leistet ist einmalig in der Erdgeschichte und wird es wohl auch in Zukunft bleiben

  193. Merkel hält an offenen Grenzen fest. Keim Problem.

    Diesmal mache alle anderen Länder die Grenzen um Deutschland dicht. Aus Sicherheitsgründen.

  194. HALALHILFE wenn schon Hilfe, sonst NÖÖÖ, .KOMISCH, wird seltener werden der Spruch oder? Doch äußerst interessant mitzuerleben, wie alles zunehmend alles klappt, klappen wird‘, obwohl doch CORONA auch nur ein nettes FACHARBEITER-GOLDSTÜCK ist, asylsuchend mit eigener Glaubensauffassung. Es geht doch. : ))))))))

  195. H A L A L-H I L F E, wenn schon Hilfe, sonst NÖÖÖ, .KOMISCH, wird seltener werden der Spruch oder? Doch äußerst interessant mitzuerleben, wie zunehmend alles unweigerlich klappt, klappen wird‘, obwohl doch CORONA auch nur ein nettes FACHARBEITER-GOLDSTÜCK ist, asylsuchend mit eigener Glaubensauffassung. Plötzlich plötzlich verblüffend überraschend demnach ein „Na also, es geht also doch und scheinbar völlig wie am Schnürchen, bravo, phantastisch, auch Corona, großes großes Kompliment.“ Die WHO und Mediziner sind logistisch betrachtet vironal und parasitär endlich mit ihrer Unternehmens-Politik und Strategie erfolgreich R E C H T S angekommen in den Gehirnen des Volks und somit auf dem rechten Weg, wie schön. Und dabei war es doch schon immer wirklich so total schlicht und einfach – absolut. : ))))))))

  196. „H A L A L-H I L F E, wenn schon Hilfe, sonst NÖÖÖ.“ – KOMISCH, wird seltener werden der Spruch oder? Doch äußerst interessant mitzuerleben, wie zunehmend alles unweigerlich klappt, klappen wird‘, obwohl doch CORONA auch nur ein nettes FACHARBEITER-GOLDSTÜCK ist, asylsuchend mit eigener Glaubensauffassung. Plötzlich plötzlich verblüffend überraschend demnach ein „Na also, es geht also doch und scheinbar völlig wie am Schnürchen, bravo, phantastisch, auch Corona, großes großes Kompliment.“ Die WHO und Mediziner sind logistisch betrachtet vironal und parasitär endlich mit ihrer Unternehmens-Politik und Strategie erfolgreich R E C H T S angekommen in den Gehirnen des Volks und somit auf dem rechten Weg, wie schön. Und dabei war es doch schon immer wirklich so total schlicht und einfach – absolut. : ))))))))

  197. @acrimonia 14. März 2020 at 20:43
    Mir aus dem Herzen gesprochen. Diese Frau ist die größte Gefahr für das deutsche Volk. Wobei man das Deutsche noch näher definieren sollte! 🙁

  198. Marnix 14. März 2020 at 16:32
    INGRES 14. März 2020 at 21:42

    Danke für die Ergänzungen zum Iran. Die BBC-Sendung und der Stützpunkt für die „Neue Seidenstraße“.

  199. ghazawat 14. März 2020 at 18:29
    VivaEspaña
    14. März 2020 at 18:09

    „Jensi sagt was. Achtung, Achtung:“

    Frau Spahn war einer der Geniestreiche von Frau Dr Merkel.
    Es gehört schon Mut dazu, eine vom Thema völlig unbeleckte schwule Tunte zur Gesundheitsministerin zu machen.

    Noch besser kann man seine Verachtung für eine nationale Gesundheitspolitik nicht ausdrücken!
    ———–
    Bei Frau Merkel geht es bei Personalentscheidungen immer um PR und welche Wählerschichten man potentiell an sich binden kann. Fach- oder sonstige Kompetenz ist offenbar sekundär, wie die letzten Entscheidungen zeigen. Hauptsache, die Leute können reden und erweisen sich als loyal und lenkbar, was die weitere Karriere angeht..

  200. Ach guckt mal:

    Deutschland macht die Grenzen dicht! 😀

    Bericht: Deutschland schließt Grenzen zu drei Ländern
    Nach mehreren Staaten macht offenbar auch Deutschland ab Montag einen Teil der Grenzen wegen der Coronavirus-Pandemie dicht.
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Saarlands Regierungschef Tobias Hans (CDU) hätten sich darauf verständigt, die Grenzen zu Frankreich, Österreich und der Schweiz mit Wirkung von Montag ab 8 Uhr zu schließen, berichtet die „Bild“ unter Berufung auf eigene Informationen. Die Runde einigte sich demnach darauf, dass es verschärfte Kontrollen und Zurückweisungen geben werde, um der Anweisung Nachdruck zu verleihen. Der Warenverkehr zwischen Deutschland und den Nachbarstaaten soll allerdings weiter gesichert bleiben.
    Auch Pendler sollen die Grenzen weiterhin passieren dürfen, schreibt die „Bild“. Hintergrund sei nicht nur die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie, sondern auch der Versuch, Hamsterkäufe von Ausländern zu unterbinden, die im grenznahen Raum bereits zu Versorgungsproblemen geführt hätten, berichtet die Zeitung.
    Meldung der dts Nachrichtenagentur vom 15.03.2020

    Gegen das Eindringen illegaler Männermassen war es für Merkels unmöglich die Grenzen zu schließen. (Wir wissen heute, dass es sehr wohl möglich gewesen wäre und die Vorbereitungen sogar bereits getroffen waren).

    Gegen Corona geht es nun plötzlich doch, die deutschen Grenzen zu schließen und Leute zurückzuweisen.

Comments are closed.