Auf das Wahlkreisbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Helge Lindh ist ein Anschlag verübt worden. Allerdings nicht, wie von SPD-Chefin zunächst behauptet, von "Rechten", sondern von Linksextremisten.

Von CANTALOOP | Da hat die liebreizende Saskia Esken, ihres Zeichens SPD-Co-Chefin, offensichtlich wieder einmal zu früh aus der Hüfte geschossen. Wie nun vom Tagesspiegel bekannt gegeben wurde, verübten zunächst „Unbekannte“ einen Pflasterstein-Anschlag auf das Wahlkreis-Büro des SPD-Bundestagsabgeordneten Helge Lindh in Wuppertal.

Dieser Herr ist in Parteikreisen und darüber hinaus dafür bekannt, in der Flüchtlings-Thematik eine besonders humanitäre Haltung zu vertreten. Flugs war der Schuldige an diesem Attentat ausgemacht: nur „die Rechten“ können so niederträchtig sein.

Und sogleich setzte die eilfertige Esken, sichtlich um sofortige Bekanntmachung des unappetitlichen Vorfalles bemüht, einen brisanten Unterstützungs-Tweet ab, in dem sie selbstredend „rechte Gewalt“ hinter der Pflasterstein-Tat vermutet.

Ohne natürlich die weiteren Ermittlungen abzuwarten, versteht sich. Schließlich muss der allgegenwärtige Kampf gegen die missliebige politische Konkurrenz auch in Corona-Zeiten weiterhin aufrecht erhalten werden.

Sofortige Unterstützung von Esken

Dumm nur, wenn jetzt ein von der Polizei als authentisch eingestuftes Bekennerschreiben der bekannten Plattform „Indymedia-linksunten“ auftaucht, das den in dortigen Zirkeln in Ungnade gefallenen Lindh, trotz seiner weitreichenden Bemühungen um die weitere Aufnahme und Versorgung von Neubürgern, der Menschenfeindlichkeit bezichtigt.

Er, der vermeintlich „liebe Herr Lindh“ sei, so der Wortlaut des Schreibens, gar eine Schande für die gesamte antirassistische und antifaschistische Bewegung und verdiene demzufolge eine Mahnung.

Um sogleich die von ihnen gestellten Forderungen kundzutun: die Linksextremisten verlangen „aus Menschlichkeit“ nicht weniger als die vollständige Aufnahme sämtlicher Schutzbegehrender auf den griechischen Inseln in Deutschland, zur Not auch von militanten Aktionen begleitet und mit (sic) „deutlich erhöhter Durchschlagskraft“ versehen.

Zitat des Polizeiberichtes:

Selbstbezichtigungsschreiben vermutlich authentisch

Die Wuppertaler Polizei bestätigt, dass es das Selbstbezichtigungsschreiben gibt. Ein Sprecher sagte am Freitag auf Tagesspiegel-Anfrage: „Auf den ersten Blick spricht nichts dagegen, dass das authentisch ist.“ Genaueres müssten die noch laufenden Ermittlungen zeigen. Laut Polizeibericht wurden in unmittelbarer Nähe vom Tatort zwei dunkel gekleidete Personen gesehen.“

Vielleicht wäre es doch so manches Mal klüger, zunächst abzuwarten, bevor man einen Schuldigen ausmacht, werte Frau SPD-Chefin. Dann könnte man sich durchaus das eine oder andere Fettnäpfchen auf dem Weg in die persönliche und parteipolitische Bedeutungslosigkeit ersparen.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

73 KOMMENTARE

  1. Tja, Menschen wie die Esken sehen in ihrer fanatischen Verblendung halt die Realität nicht mehr.
    Sehr Gefährlich!

  2. Schon vor Wochen laberte die bildungsferne SED-Tante Petra Köpping etwas von einem „Sinn zum Tragen von Schutzmasken“ herum. Köpping? Hier lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Petra_K%C3%B6pping

    Jedenfalls hat sich die durch die Bierdeckelaktion „Krampf gegen Krächz“ weit über die sächsischen Landesgrenzen hinaus berühmt gewordene SED-Tante aktuell wieder einmal im sächsischen SED-Politbüro durchgesetzt. Der sächsische SED-Parteisekretär Kretschmer gibt jedem linksgrünen Wunsch nach, denn sonst ist es mit der Groko und seiner Macht vorbei. Die SED existiert in Sachsen nur gemeinsam oder gar nicht. Jedenfalls gibt es ab Montag in Sachsen diese Pflicht zum Tragen solcher Masken. Treffender Weise wird diese Corona-Maske nun bei uns nun Köpping-Maulkorb genannt, denn der sächsische Maulkorberlass kommt ja schließlich von ihr. Schön wäre es, wenn sich der Begriff bundesweit durchsetzen würde, denn auch so kann man solchen Hirntoten in der deutschen Geschichte dauerhaft ein Denkmal setzen.

  3. Was ich einfach nicht kapier: wenn von dieser Indymedia-Terroristenseite immer wieder Bekennerschreiben zu Gewalttaten und Anstiftung zu Gewalttaten kommen, warum werden die Macher dieser Hetzseite nicht ausfindig gemacht????????

  4. Maria Koenig 18. April 2020 at 19:10
    „Hat dieses Männlein auch nur einen Tag in seinem Leben gearbeitet?“

    Das… fiel mir auch sofort ein.
    Wie kommt das ???

  5. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/79/MJK_59065_Helge_Lindh_%28SPD%29.jpg/255px-MJK_59065_Helge_Lindh_%28SPD%29.jpg

    Lindh ist nach eigenen Aussagen seit März 2018 vermehrt Opfer von Hacking geworden. Sein Facebook- und Twitter-Account wurden gehackt, um rassistische Nachrichten zu verbreiten. Sein Amazon-Account wurde gehackt, um Hundekotattrappen und Korane an seine Adresse liefern zu lassen – bezahlt mit seiner Kreditkarte.[6]

    Im Januar 2019 besuchte er mit vier weiteren Abgeordneten ein Schiff von Sea Watch im Mittelmeer.[7]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Helge_Lindh

  6. Frau Esken wird einfach behaupten, dies als allgemeingültige Formulierung, lediglich als Platzhalter, benutzt zu haben.
    So wie z.B.:
    Hallo Aisha, alles Gute zu Deinem 9ten Geburtstag und zu Deiner Verlobung und wir lassen es nicht zu, dass unsere Abgeordneten und andere aktive Kämpfer für die Menschlichkeit durch Rechte Gewalt eingeschüchtert werden.

    Danke für die Fotos, euch weiterhin einen schönen Griechenlandurlaub und wir lassen es nicht zu, dass unsere Abgeordneten und andere aktive Kämpfer für die Menschlichkeit durch Rechte Gewalt eingeschüchtert werden.

    Hallo Telefonpizzamann, für mich einmal die 23 mit extra Käse und Knoblauch und wir lassen es nicht zu, dass unsere Abgeordneten und andere aktive Kämpfer für die Menschlichkeit durch Rechte Gewalt eingeschüchtert werden.

  7. Zentralrat_der_Oesterreicher 18. April 2020 at 19:22
    „Was ich einfach nicht kapier: wenn von dieser Indymedia-Terroristenseite immer wieder Bekennerschreiben zu Gewalttaten und Anstiftung zu Gewalttaten kommen, warum werden die Macher dieser Hetzseite nicht ausfindig gemacht????????“

    Kampf gegen Rechts ist weder Hetze noch Kriminalität oder Gewalt.
    Die auf der richtigen Seite stehen, sind Aktivisten.

  8. Schön das die SPD immer wieder selbst so treffend zeigt wie überflüssig sie geworden ist…. übrigens hält sich mein Mitleid in äußerst bescheidenen Grenzen….alleine schon des Schadens wegen den diese Partei in diesem Land angerichtet hat seit dem Mauerfall 89!

  9. Dieser hervorragenden SPD Führungsfigur ist es völlig egal ob sie in ein Fettnäpfchen tritt.

    Hauptsache sie liest ihren Namen wieder in der Presse

  10. Saskia Esken jedenfalls, ist nicht SPD-CHEFIN!
    Jedenfalls nicht alleine!
    Interessanter ist jedoch, warum Walter-Biorjahns und Consorten zum „Sczhnellschuss“ von Eskens noch kein Statement abgegeben haben!

  11. .
    .
    Und wieder ein Migranten-(Zigeuner)-Bonus für Merkels Ausländer..
    .
    Deutsche Justiz ist ein Witz.. Warum überhaupt noch kriminelle Asylanten/Ausländer vor Gericht stellen.?
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Urteil gefällt
    .
    Jugendstrafen für drei 15-Jährige nach
    .
    Gruppenvergewaltigung in Mülheim

    Mehrere Jugendliche vergewaltigten in einem Wald in Mülheim eine 18-Jährige. Am Ende des nicht öffentlichen Prozesses verhängt das Duisburger Landgericht nun Haft- und Bewährungsstrafen gegen die drei Angeklagten, die noch minderjährig sind.

    .
    Die zwei weiteren Angeklagten bekamen Strafen von 18 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurden. Allerdings müssen die beiden für vier Wochen in Dauerarrest. Ihnen hielt die Kammer zugute, dass sie nicht vorbestraft sind. Die Urteile gegen die zur Tatzeit 14-Jährigen sind nicht rechtskräftig.
    .
    https://www.welt.de/vermischtes/article207307283/Muelheim-Jugendstrafen-fuer-drei-15-Jaehrige-nach-Gruppenvergewaltigung.html
    .
    .
    Das sind ja voll die „harten“ Strafen und deshalb lachen sich Asylanten/Ausländer schlapp über die deutsche Justiz.
    .
    Natürlich wie immer keine Abschiebung oder Ausweisung des gesamten Clans.

    .
    DAS TÖTEN und VERGEWALTIGEN geht weiter…..Politisch gewünscht…
    .
    .
    Migration TÖTET!
    Migration TÖTET!
    Migration TÖTET!

  12. An welcher Behinderung leidet eigentlich Helge Lindh?
    Auch Trisomie 21 wie die Goere Thunberg??
    Normal sieht doch eher anders aus.

  13. Verwirrend…!

    WAS ist eine „Selbstbezichtigung“?
    Hat sich die unsympathische Esken „selbst bezichtigt“?
    Oder gar deren Tochter?

    Was für eine blöde Situation….

    Hauptsache, die deutschen Journalunken bringen das bei Euch auf ZDF… (Zahl Die Fuzzis…).

    Shabbat Shalom!

    Lustig…. der Fauxpas…

    Z.A.

  14. Helge Lindh – musste grad überlegen – das ist doch der „SpD“ Abgeordnete mit dem Tourette-Syndrom. Noch ausgeprägter als bei Essigfresse! Wie schafft so ein Subjekt es in den Buntestag? … Die Frage war rhetorisch gemeint. Naja – die AfD bedankt für solche 1a Wahlkampfhelfer.

  15. Mir fällt dazu Mal wieder nur ein
    1) die Revolution grüßt ihre eigenen Kinder
    2) die Geister die ich rief, ich werde sie nicht mehr los.
    3) 87% der Deutschen blicken 0% durch oder es ist ihnen Schxxx egal

  16. Gilt übrigens auch für die AfD. Dort konnten auch einige Politiker nach Anschlägen die Finger nicht still halten und bezichtigen wild in den Wald hinein. Blöd, wenn dann später anderer Täter ermittelt werden.

  17. Wiki;
    Lindh studierte zunächst Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und dann Soziologie, Germanistik und Geschichte an der Universität Bielefeld. An der Universität Düsseldorf folgte das Studium der Neueren Deutschen Philologie, Germanistischen Sprachwissenschaft, Neueren und Neuesten Geschichte einschließlich Landesgeschichte und Soziologie. Dieses Studium schloss er als Magister Artium ab.
    ——————–

    Ein Universalgenie, der Da Vinci des Merkelzeitalters.

  18. Der Unterschied zur AfD ist allerdings, dass solche Tritte ins Fettnäpfen keinerlei Konsequenzen in der Lügenpresse nach sich ziehen. Wird dann einfach von Genosse Redakteur totgeschwiegen.

  19. Der ist in Wuppertal nur dafür bekannt: Stinkfaul und nix brauchbares gelernt.Kennt Industrie und verarbeitendes Gewerbe nur aus Büchern.Wuppertal war mal ein ordentliches Industriegebiet, sehr viele Mittelständler, gute Uni, gesundes Umfeld. Unter Rot/Grün ging es bergab…Die noch verbliebenen im verarbeitenden Gewerbe werden gewollt drangsaliert.Sie wehren sich auch nicht .OB Mucke kannst du auch vergessen-gelernt hat der am Theater und war Laiendarsteller !
    Antifa ist stark im Tal, werden unterstütz und bewohnen mietfrei in einem Haus an der Gathe .Verdi, IGM,AWO
    unterstützen die um 2 Ecken.

  20. Merkel warnte dann aber: „Schon wenn wir darauf kommen, dass jeder 1,1 Menschen ansteckt, dann sind wir im Oktober wieder an der Leistungsfähigkeit unseres Gesundheitssystems mit den angenommenen Intensivbetten.“ Bei 1,2 – „also von fünf Menschen steckt einer zwei an und vier einen“, rechnete Merkel – sei die Grenze im Juli erreicht.

    „Und bei 1,3, das hört sich nicht viel an, wir kommen von drei bis fünf Ansteckungen, also bei 1,3 sind wir im Juni bei der Belastungsgrenze unseres Gesundheitssystems“, sagte Merkel. „Daran sehen Sie also, in welch kleinem Spielraum wir uns aufhalten.“
    https://www.watson.de/deutschland/angela%20merkel/504850402-angela-merkels-corona-rechnung-begeistert-das-netz-das-steckt-dahinter
    ist doch pillepalleleicht auszurechnen mit einer Hand.

  21. Mein Gott, was für eine Witzfigur. Lang ist es her, als Männer noch Männer waren. Könnte mit dem Aussenstrichmännchen verwandt sein.

  22. Wenn ich mir das Foto ansehe, habe ich den bösen Verdacht, dass der Kerl unser Land nur mit noch mehr illegalen Flüchtilanten fluten will, damit es genügend Leute gibt, deren IQ kleiner ist als sein eigener.

  23. Jason Brough 18. April 2020 at 19:39
    Saskia Esken jedenfalls, ist nicht SPD-CHEFIN!

    —————–
    Stimmt, was das angeht, ist sie eine halbe Portion.

  24. Gabriel, solche unnützen Typen treiben meinen Blutdruck in größte Höhen, und ich habe immer wieder Probleme, meine Medikamente in der Apotheke zu bekommen. Will man Alte und Kranke los werden?

  25. Frau Esken soll doch lieber ihr Lebkuchenhaus im Schwarzwald herrichten, falls dort demnächst Mehmed und Aische vorbeikommen.

    P.S.: Kann es sein, daß in dem Artikel ein paar Absätze verrutscht sind?

  26. Es ist nur logisch, dass eine Frau, der ich auch die Leitung eines GULAG zutrauen würde, solche Äußerungen macht. Esken ist für mich eine Linksradikale, in deren Anblick selbst die härtesten Vertreter der LINKEN wie Kuschehunde wirken. Mit der Wahl dieses Duos -ein Hehler und eine Linksradikale Zustellerin, mit mäßigem aber radikal gestricktem Intellekt- hat sich die SPD -nach Schmidt!- endlich enttarnt. Eine Partei, die stalinistischer ist, als es die DKP jemals war. In der Merkel-BRD 2020 haben sich fleißigen Verbreiter dieses Virus gut eingerichtet! Es gilt jetzt offenbar linksradikaler zu sein, als die Führerin der derzeitigen Olochkratie!

  27. Drohnenpilot 18. April 2020 at 19:41
    .
    .
    Und wieder ein Migranten-(Zigeuner)-Bonus für Merkels Ausländer..
    .
    Deutsche Justiz ist ein Witz.. Warum überhaupt noch kriminelle Asylanten/Ausländer vor Gericht stellen.?
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Urteil gefällt
    .
    Jugendstrafen für drei 15-Jährige nach
    .
    Gruppenvergewaltigung in Mülheim

    Mehrere Jugendliche vergewaltigten in einem Wald in Mülheim eine 18-Jährige. Am Ende des nicht öffentlichen Prozesses verhängt das Duisburger Landgericht nun Haft- und Bewährungsstrafen gegen die drei Angeklagten, die noch minderjährig sind.

    .
    Die zwei weiteren Angeklagten bekamen Strafen von 18 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurden. Allerdings müssen die beiden für vier Wochen in Dauerarrest. Ihnen hielt die Kammer zugute, dass sie nicht vorbestraft sind. Die Urteile gegen die zur Tatzeit 14-Jährigen sind nicht rechtskräftig.
    .
    https://www.welt.de/vermischtes/article207307283/Muelheim-Jugendstrafen-fuer-drei-15-Jaehrige-nach-Gruppenvergewaltigung.html
    .
    .
    Das sind ja voll die „harten“ Strafen und deshalb lachen sich Asylanten/Ausländer schlapp über die deutsche Justiz.
    .
    Natürlich wie immer keine Abschiebung oder Ausweisung des gesamten Clans.
    .
    DAS TÖTEN und VERGEWALTIGEN geht weiter…..Politisch gewünscht…
    .
    .
    Migration TÖTET!
    Migration TÖTET!
    Migration TÖTET!
    ————–
    Wenn es Höchststrafen gibt, warum gibt es dann keine Mindeststrafen?

    Das wird mal langsam Zeit.

    Eine Gruppenvergewaltigung und dann nur Bewährungsstrafen. Ein Witz. Da wünscht man sich in schlechten Stunden, daß es auch mal Richterinnen erwischt.

  28. hier mal zwei andere Beispiele bei denen man die Schuld gleich bei irgendwelchen Reichsbürgern, AfD Freunden, dem Ku Klux Klan, den Zeugen Jehovas, den aber mindestens dbei den Nazis vermutete

    erster Teil … … Linken-Politiker täuschte Messerattacke vor

    Drei Angreifer, 17 Messerstiche: Ein Student aus dem Schweriner Kreisvorstand der Linken hat einen Angriff auf sich erfunden. Die Polizei ermittelt gegen den Politiker.Die Geschichte wies von Anfang an Ungereimtheiten auf: Am vergangenen Dienstag verbreitete die Schweriner Linke eine Pressemitteilung, in der sie eine Messerattacke auf den 18-jährigen Julian Kinzel verurteilte. Drei Täter – offensichtlich rechtsradikal – hätten das Kreisvorstandsmitglied der Schweriner Linken am Montagabend vor dem Bahnhof in Wismar niedergeschlagen und auf ihn eingestochen – 17 Mal mit einem Messer. Dabei soll er auch als „schwule Kommunistensau“ beschimpft worden sein. …ganze Meldung … … klick !

    Syrer legte Brand in Flüchtlingsunterkunft

    Ein 26-jähriger Mann hat gestanden, einen Hauskeller in Bingen angezündet zu haben – auch die gesprühten Hakenkreuze gehen auf sein Konto. Das Tatmotiv ist verblüffend. …ganze Meldung … … klick !

  29. Zweiter Teil

    Grünenpolitikerin beim Hakenkreuzeschmieren erwischt

    Nach Angaben der NPD Thüringen wurde die Grünenpolitikerin Frau Janet Lutz, die sich auch um ein Mandat bei der Bundestagswahl bewirbt, beim Schmieren von Hakenkreuzen erwischt. Dieser Vorfall bestätigt die immer wieder geäußerte Vermutung, daß ein großer Teil der Straftaten, die Rechtsradikalen zugeordnet werden, eigentlich von Linksradikalen verübt werden. Eine hohe Zahl „rechtsradikaler Straftaten“ in der Statistik nutzt Linksradikalen, weil sich damit die „Notwendigkeit“ der einseitigen Fördergelder im Kampf gegen Extremismus „begründen“ läßt. Auch bei der Achse des Guten war kürzlich ein Bericht über Kämpfer gegen Rechts, die die Gegend mit Hakenkreuze verschandeln. … klick !

    Junge Frau geht in Moschee und sprüht Hakenkreuz an die Wand

    Magdeburg – Auf die Ar-Rahman Moschee in der Magdeburger Altstadt ist eine Farbattacke verübt worden. Nach mehr als einem Jahr veröffentlichte die Polizei nun ein Foto der mutmaßlichen Täterin. …ganze Meldung mit Bild der Täterin … … klick !

  30. „Anschlag auf Helge Lindh offenbar aus eigenen Kreisen erfolgt“ ist übrigens völlig richtig. Die Antifa ist der militante, gewalttätige Arm der SPD.

  31. eule54 18. April 2020 at 20:00

    Das Shithole NRW ist total Pleite.
    Trotzdem locken die dämlichen Sozen weitere Invasions-Kuffnucken ins Land.
    —————–

    NRW wird aber aktuell nicht von Sozen, sondern der Laschet-CDU „regiert“. Was ungefähr aufs gleiche rauskommt.

  32. Daß die Knallinken (Linken) immer in rasendem Fanatismus die eigenen Co-Knallinken (linken)m exekutieren und drangsalieren, wenn sie nicht „links“ genug sind (genau wie Moslems alle Co-Moslems umbringen, die nicht „islamisch“ genug sind), ist ja spätestens seit Lenin und Gründung der UdSSR Allegemeingut… oder sollte es sein.

    Wie war das doch gleich mit Andy Grote, SPD, und seinem Kind in HH? Mit Steinen und Farbbomben?

    http://www.pi-news.net/2019/12/hamburg-anschlag-auf-auto-von-innensenator-grote/

    Die linksextreme Mopo berichtete:

    https://www.mopo.de/hamburg/polizei/farbanschlag-auf-andy-grote-bekenner-aeussern-sich-zu-der-attacke-33615616

  33. In den linksgrünen Mainstreammedien wird man darüber nichts lesen und hören, wetten? Was nicht sein darf, kann nicht sein.

  34. Heisenberg73
    18. April 2020 at 20:38
    eule54 18. April 2020 at 20:00

    Das Shithole NRW ist total Pleite.
    Trotzdem locken die dämlichen Sozen weitere Invasions-Kuffnucken ins Land.
    —————–

    NRW wird aber aktuell nicht von Sozen, sondern der Laschet-CDU „regiert“. Was ungefähr aufs gleiche rauskommt.
    ++++

    Das stimmt.
    Aber die CDU-Fuzzies sind für mich auch Sozen.
    Vielleicht können wir uns auf „Bolschewisten“ einigen.

  35. Ja, es geht eine Menge durcheinander, derzeit!
    Linke greifen Linke an.
    Linke demonstrieren in Berlin gegen Corona-Maßnahmen.
    Keiner fliegt in Urlaub, keiner fährt mehr Bahn und Bus.
    Früher wurde hier oft empfohlen, einen Generalstreik zu machen, sich krank zu melden, nichts mehr zu konsumieren etc., damit dem Staat das Geld ausgeht.
    All das hat jetzt die Regierung quasi angeordnet und wird daran zugrunde gehen.

  36. eule54 18. April 2020 at 20:00

    Das Shithole NRW ist total Pleite.

    Trotzdem locken die dämlichen Sozen weitere Invasions-Kuffnucken ins Land.
    Damit NRW weitere Schulden für Sozialleistungen machen muß.
    Total bescheuert, dieses Sozenpack!
    .
    .
    .
    Das Kalifat-NRW ist schon bundesweit das größte Terror-Drecksloch und will immer noch mehr zum Shithole werden.. bis gar nichts mehr geht.
    .
    Geschickt gemacht!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    NRW
    .
    Hohe Duldungsquote bei Asylsuchenden

    .
    Viele Asylsuchende in NRW müssen eigentlich zurück in ihre Heimat. Doch oftmals dürfen sie bleiben; weil sie etwa ihre Berufsausbildung nicht abgeschlossen haben. Gleichzeitig geht die Zahl der Erstanträge zurück.

    .
    Rund 84 Prozent der über 72.000 eigentlich ausreisepflichtigen Asylsuchenden in Nordrhein-Westfalen haben eine Duldung. Das geht aus einem Bericht von NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) an den Fachausschuss des Düsseldorfer Landtages hervor.
    .
    Demnach lag die Duldungsquote in NRW noch leicht über dem Bundeswert: Deutschlandweit hatten knapp 81 Prozent der fast 250.000 Ausreisepflichtigen eine Duldung. Sie ist aus rechtlichen, humanitären oder persönlichen Gründen zu erteilen, wenn etwa Klagen oder Berufsausbildungen nicht abgeschlossen sind oder gesundheitliche Gründe einer Abschiebung entgegenstehen.
    .
    https://www.welt.de/regionales/nrw/article206630997/NRW-Hohe-Duldungsquote-bei-Asylsuchenden.html
    .

    250.000 Ausreisepflichtigen ?
    .
    Wohl eher 5 Mio müssten sofort gehen.

  37. Helge Lindh du Fresse! Grenze muss auf, du Nazi! Bist du AfD oder was? Und bringst du meine Schwester aus Turki. Isch liebe meine Schwester! Schwester muss hier! Sonst isch mach disch Messer nächte mal.

  38. Irminsul (Remigrationsberaterin u. Asylarchäologin) 18. April 2020 at 20:55

    Wenn uns die Merkeldiktatur zwangsweise die Corona-Stasi-App aufs Smartphone updaten will, dann entsorgt eure Smartphones und kündigt die Mobilfunkverträge!

    Um eine längst verblichene Nescafé-Werbung von 1992 mit „Angelo“ zu variieren:

    Isch ‚abe gar kain Smartfon…

    https://www.youtube.com/watch?v=pWMUGH5y-l4

  39. Tja, das kommt dan dabei heraus, wenn Linksextremisten wie Lindh ihren Mit-Linksextremisten von der „Anti“Fa nicht linksextrem genug sind.

    Jetzt kann man sich ungefähr vorstellen, warum nicht nur im linksextremsten Deutschland aller Zeiten, der Diktatur der National-Sozialisten, soviele Linke eingelagert wurden.
    Das waren/sind ganz „normale“ Grabenkriege der Linksextremen.

    Und dass Saskia-Walter Esken darauf anspringt wie Lumpi aufs Würstchen, war auch klar.
    Gäbe es einen Orden für Politische Instrumentalisierung, Saskia-Walter würde ihn bekommen.

  40. Waldorf und Statler 18. April 2020 at 20:32

    Drei Angreifer, 17 Messerstiche: Ein Student aus dem Schweriner Kreisvorstand der Linken hat einen Angriff auf sich erfunden.

    Und Ritz-Rebecca – die Gestörte, die sich 2008 ein Hakenkreuz in den Arm schnitzte und dafür (weil die Politkaste ihre Nahtzi-Lügengeschichte glaubte) das Bundesverdienstkreuz erhielt – nicht vergessen:

    http://www.pi-news.net/2008/05/heldin-von-mittweida-auf-der-anklagebank/

    https://www.welt.de/vermischtes/article2454423/Rebecca-K-erst-Heldin-jetzt-Angeklagte.html

  41. @Drohnenpilot
    „Deutschlandweit hatten knapp 81 Prozent der fast 250.000 Ausreisepflichtigen eine Duldung. Sie ist aus rechtlichen, humanitären oder persönlichen Gründen zu erteilen, wenn etwa Klagen oder Berufsausbildungen nicht abgeschlossen sind oder gesundheitliche Gründe einer Abschiebung entgegenstehen.“

    … na, „laila Tov“!
    Die letzen fünf Wörter stellen Fragen:
    Evtl. 250.000 (! Eine Viertel- Million!) von „Der Krone“ infiziert, weil „gesundheitliche Probleme“?
    Könnte ja sein …. Wunschdenken von Lusche Laschet, oder so.
    Da hätte dieses miese Würstchen von Mann wenigstens einen Grund … wie viele von dieser Viertel- Million hat er in seinem Bunker „ein Heim gegeben“?

    Schlaft gut! „Gute Nacht, Deutschland!“

    Z.A.

  42. Lindh studierte zunächst Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und dann Soziologie, Germanistik und Geschichte an der Universität Bielefeld. An der Universität Düsseldorf folgte das Studium der Neueren Deutschen Philologie, Germanistischen Sprachwissenschaft, Neueren und Neuesten Geschichte einschließlich Landesgeschichte und Soziologie. Dieses Studium schloss er als Magister Artium ab.

    Von 2012 bis 2017 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Landtag NRW für die SPD-Abgeordneten Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann.

    Dieser Vogel hat anscheinend bis zum Alter von 36 Bullshitologie und Laberwissenschaften studiert und ist dann direkt in die Politik eingestiegen, ohne einen einzige Tag in seinem Leben einer ordentlichen Arbeit nachgegangen zu sein!

  43. Maria Koenig 18. April 2020 at 19:10

    Hat dieses Männlein auch nur einen Tag in seinem Leben gearbeitet?

    Wo wollen Sie denn so jemanden unterbringen?
    Eventuell als Plumps-Sager?
    Da kann er auf der Wiese stehen und jedesmal Plumps sagen wenn eine Kuh geschiXXen hat.

    Alternativ kann er sich bei der Stadtverwaltung in Schilda bewerben und dort mit Eimern Sonnenlicht ins Fensterlose Rathaus tragen.

    Als Befähigung und Leistung kann Herr Lindh vorweisen schon mal Opfer gewesen zu sein und ein Schlepperkahn besucht zu haben und sol eine Doppel-Null sitzt im DEUTSCHEN BUNDESTAG. Kopf => Tisch.

    Lindh ist nach eigenen Aussagen seit März 2018 vermehrt Opfer von Hacking geworden. Sein Facebook- und Twitter-Account wurden gehackt, um rassistische Nachrichten zu verbreiten. Sein Amazon-Account wurde gehackt, um Hundekotattrappen und Korane an seine Adresse liefern zu lassen – bezahlt mit seiner Kreditkarte. 😀 😀 😀

    Im Januar 2019 besuchte er mit vier weiteren Abgeordneten ein Schiff von Sea Watch im Mittelmeer.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Helge_Lindh

  44. Dieser Frau Esken kann ich nur raten ihr großes Maul zu halten, zu mindesten solange, bis sie weiß worüber sie redet. Nur eine primitive Wichtigtuerin.

  45. Haudraufundschlus 18. April 2020 at 22:25

    An welcher Krankheit leidet denn der kleine Helge?

    Der kleine Helge ist im Bällebad bei einem skandinavischen Möbelhaus (aus dem selben Land kommt auch diese „Ich kann CO2 sehen Göre“) beinahe ertrunken, seitdem trägt er eine Traumata mit sich herum.

  46. Freies Land ®(Zentralrat für Weiße :)) 18. April 2020 at 19:49; Ach drum, Bilefeld gibts doch gar nicht. https://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeld-Verschw%C3%B6rung

    obelix57 18. April 2020 at 20:15; Das dürfte bei den angeblichen Studienfächer schwer werden. Vielleicht sollte er, wenns in der Politik hoffentlich bald nix mehr zu erben gibt, Orchideenzüchter werden, schliesslich hat er das studiert, oder zumindest vorgegeben.

  47. Lindh?
    Lese- und Rechtscheibschwäche, oder was?
    Da klebte wohl nach ein Buchstabe vom Nachbarn dran, bevor der Nachname zum ersten Mal aufgeschrieben wurde.
    So kann man doch gar nicht heissen.
    Muss man den wirklich kennen?
    So eine Doppel-Null.
    H.R

  48. @ VivaEspaña 18. April 2020 at 19:25
    „Sein Amazon-Account wurde gehackt, um Hundekotattrappen und Korane
    an seine Adresse liefern zu lassen – bezahlt mit seiner Kreditkarte.[6]“

    das behauptet helga, als es rauskam, weil ihr die bizarren fetische peinlich sind.
    womit hat sie beweisen wollen, dass die bestellung ein heck sein soll ?

    aufgrund meiner gesunden menschenkenntnis und des interessengebietes
    der dame vermute ich, dass sie die palette hundekot an boese und eine auflage korane
    an wohlgesonnene freunde verschenken wollte. deshalb auch die
    rechnungsadresse sharia/shi*-dämonkraten stugert, zb hd frau lint.

  49. LEUKOZYT 19. April 2020 at 01:07
    Also mein lieber LEUKO, die durchgängig durchgezogene k-k-kleinschreibung ist nicht gerade das Lesefreundlichste unter der Sonne. Irgendwie scheint man in den leukoplastischen Welten wenig Wert auf einzigartige Sprache und Kultur zu legen, wenn man bedenkt in welch großen Lettern dann der Nick wieder geschrieben wird.

  50. Ergänzung zu Waldorf und Statler 18. April 2020 at 20:32
    Nicht zu vergessen die LINKS-radikale Solid-Frau Selin Gören, die von drei arabischen Flüchtlingen in Mannheim vergewaltigt wurde und dann bei der Polizei von „Deutschen“ log, die sie ‚bestohlen‘ hatten aus der „Angst“ davor, dass die Rapefugees, die sog. ‚Flüchtlinge‘ belastet werden!
    Und die dann sogar noch einen öffentlichen Entschuldigungsbrief an die Flüchtlings-Vergewaltiger schrieb!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=7MQ54hPQauo
    https://de.metapedia.org/wiki/Gören,_Selin?__cf_chl_jschl_tk__=e1e149891413acbb46f5f10a62fc2ad5d485ba2e-1587253167-0-AUHD8RVSCZ6tqW1aV7BjCQIw_eoJ4LWyBEcvTbI4UZhoAioywokun905SAyxUbvbpTym_5iEjQe085MQaLASaGbMepFztKiGd6EuvCRpexRJsVE_B007j_p03VueUZj9ijlifp2dzmcJZO5lR_6_89Y6dP-urfiKeqoukU6OKS3vjnWmcLZMMkeUJZnmBZRT6YDTyTlarGZ_I0HVZPc3AsncIoveFVikip9T8L6ULsFlvKfNWmHMD2EJcmSXMGQY_Xz0sISn7XfbOhkM1COmP2gYxfm5hv4OLepSIEdUQX3TBlzaq7_YrvfBPb079H-cdQ

  51. @leukozyt
    ich sags gerne nochmal, letztlich entwertest/en du/sie den eigenen text, weil man des öfteren kein gesteigertes bedürfnis mehr verspürt einen solchen text zu lesen, sei er noch so hintergründig und interessant.

  52. mikaromeo
    18. April 2020 at 23:55
    Dieser Frau Esken kann ich nur raten ihr großes Maul zu halten, zu mindesten solange, bis sie weiß worüber sie redet. Nur eine primitive Wichtigtuerin.
    ++++

    Paß bloß auf!
    Die sieht so aus, als hätte sie früher mal geboxt!

  53. Mir war Herr Lindh bislang nicht bekannt.
    Unbefleckt von produktiver Arbeit, ein akademischer Titel, der ihn zu Tätigkeiten im kulturellen Bereich befähigt. Wenig überraschend.
    Weder seine Homosexualität, noch sein gollumartiges Äusseres, noch seine sonstigen stilistischen Fehlgriffe in Kleidung, Auftreten und sprachlicher Gewandtheit kann oder sollte man ihm vorwerfen. Es ist eben was es ist. Das gilt für jeden von uns ebenso.
    Man mag ihn einfach für sich selbst sprechen lassen. Es gibt einige Artikel, Videos und Tweets.
    Gut, daß er bei der SPD ist, Stegner wird auch nicht jünger und Lindh scheint ein würdiger Nachfolger werden zu können.

  54. Ich sah Herrn Lindh im Bundestag, als er gegen die AfD moserte. Ich kam mir vor wie in einer Kindergartengruppe. So stand dieser … am Rednerpult und ich hatte sofort die Assoziation eines Teilnehmers an einem Stuhlkreis beim Dr. psych. Ich denke, jeder normal denkende Mensch, der mit dem lieben Helge zu tun hat, fühlt sich in seiner Gegenwart unwohl: penetrant, selbstgefällig und dazu noch hohl in der Birne.

  55. Dagegen wird der Anschlag auf das AfD Büro in Gardelegen (Sachsen Anhalt) in den Medien nicht erwähnt. Was auch auf Kosten der Genossen geht und indirekt Esken ihre Liste der Mitschuld einen weiteren Punkt verlängern kann.

  56. Wer heute noch SPD wählt, muss ein Feind der Freiheit sein.
    Ich habe die Roten, Zeit meines Lebens nie verstehen
    können. Eine Ausnahme gab es und die hieß Helmut Schmidt.
    Der wäre heute bei dem Drecksverein, noch verhasster,
    als die AFD !
    Bis zu 20 Prozent, der Wähler geben heute immer noch Ihre
    Stimme, einer Partei, die nur eine Daseinsberechtigung hat,
    das Volk zu manipulieren und zu versklaven.
    Alle sozialistische Systeme haben bis heute versagt, weil sie in
    der Praxis zum Stillstand und Untergang einer Gesellschaft führten.
    Dabei mordeten sie Millionen unschuldiger Menschen.
    Doch es kommen immer wieder Irre nach, wie man heute an unserer
    Rgierung feststellen kann. Der CDU geht es dabei aber hauptsächlich
    um Macht und das Geld !
    Wähler der SPD, können m.M. nach nur noch stinkfaule, dumme Menschen
    sein, die auf Kosten der Fleißigen leben wollen, doch die Fleißigen werden
    Ihnen etwas „Husten“ und damit ist der Stillstand vorprogrammiert.
    Die Grünen sind vom System her fast eine Kopie der SPD, die ziehen
    den Sozialismus nur über Ihre erfundenen Umweltthemen durch.

  57. Abwarten geht bei den Kommunisten gar nicht. Sofort nach jeder Tat steht der Täter fest und der kann grundsätzlich nur aus der rechten Ecke kommen.

    Sarah Wagenknecht war bei ihren Linksversifften auch schon mal in Ungnade gefallen, weil sie die Migrationspolitik zu Recht kritisiert hatte. Daraufhin flog ihr eine Torte ins Gesicht.

  58. … diesen „rechtsradikalen“ Anschlag können keine „Nazis“ ausgeführt haben! Momentan hocken sie alle brav zuhause, ansonsten müssen sie arbeiten gehen, diese alten „Nazisäue“!

  59. buntstift 18. April 2020 at 20:14
    Mein Gott, was für eine Witzfigur. Lang ist es her, als Männer noch Männer waren. Könnte mit dem Aussenstrichmännchen verwandt sein.
    ******************
    wie wahr! Der*Die könnte auch leicht als „divers“ durchgehen.
    Wenn ich mich als Frau so umsehe habe ich das Gefühl, dass es richtige Männer fast nur noch in Handwerkerberufen gibt.
    Es lässt sich leicht erahnen, wo es hinführt, wenn immer mehr solcher Gestalten als unsere „Elite“ die Geschicke dieses Landes lenken. Arme Kinder und Enkelkinder.

  60. Vermutlich haben die linken „Aktivisten“ geschäumt, nachdem die hochkompetente Frau Esken Rechte bezichtigte hatte.

    Es ist so erbärmlich, welch niederträchtig und/oder dümmliches Verhalten v.a. Akteure links der AfD an den Tag legen. Tiefer kann die demokratische Kultur nicht mehr sinken.

  61. Wiki:
    „Sein Amazon-Account wurde gehackt, um Hundekotattrappen und Korane an seine Adresse liefern zu lassen – bezahlt mit seiner Kreditkarte.“

    Und so einer sitzt im Bundestag. Zu blöd zu Scheißen.

    Und warum zittert/stottert er so.
    Hat er Angst vor seinem Herren von der OSF?

  62. @Cracker

    Hallo Aisha, alles Gute zu Deinem 9ten Geburtstag und zu Deiner Verlobung und wir lassen es nicht zu, dass unsere Abgeordneten und andere aktive Kämpfer für die Menschlichkeit durch Rechte Gewalt eingeschüchtert werden.

    —————————————————–

    Muss das nicht heißen: „… zu Deiner Verheiratung“ ? Im Islam gelten die Mädchen mit 9 Jahren als heirats- und „verwendungsfähig“ für den Ehemann. So wie es der „Prophet“ vorgemacht hatte.

Comments are closed.