Leichen verladen in Istanbul: Offiziell sterben viele Menschen in der Türkei nicht an Corona, sondern lediglich an irgendwelchen „ansteckenden Krankheiten“.

Von MANFRED ROUHS | Recep Tayyip Erdogan ist der natürliche, geborene Realitätsverweigerer. Was ihm nicht passt, wird passend gemacht. Weil sich die ökonomisch seit dem Sommer 2018 ohnehin schwer angeschlagene Türkei erhebliche Einschnitte ins Wirtschaftsleben, wie sie Deutschland in diesen Tagen lähmen, nicht leisten kann, versucht sich der politische und religiöse Führer der Türken in Beschwichtigung. Um die Produktion aufrechtzuerhalten – O-Ton Erdogan: „… was auch immer geschehe… “ – riskiert er den Tod Hunderttausender.

Das erste Opfer seiner Durchhalteparolen ist die Wahrheit. Es gibt keine realistischen Zahlen zum Infektionsstand, geschweige denn zu den Opferzahlen der Pandemie in der Türkei. Auffallend viele Türken sterben in diesen Tagen an „ansteckenden Krankheiten“ – aber sonst scheint nach außen hin alles normal zu sein im Islamischen Staat am Bosporus.

Seit einigen Tagen macht der heimliche Video-Mitschnitt einer Medizinerbesprechung an der Uniklinik in Ankara in den türkischen sozialen Netzwerken die Runde. Darin äußert die Ärztin Güle Cinar, die offiziellen Zahlen zur Corona-Infizierung in Istanbul und Ankara seien gefälscht: „Es geht nicht um Hunderte Fälle, es geht um Tausende.“

Der in Dresden lebende türkische Neurowissenschaftler und Genetiker Caghan Kizil nimmt an der Entwicklung in seinem Heimatland starken Anteil, ist aber hilflos. Als Leiter der Helmholtz-Forschungsgruppe an der TU Dresden sieht er der herannahenden Katastrophe aus der Ferne tatenlos zu. Der „Focus“ zitiert ihn mit der Einschätzung:

„Wir wissen, dass die schreckliche Situation in Italien, Spanien und teilweise in den USA daraus resultierte, dass nicht ausreichend Social-Distancing-Maßnahmen durchgeführt wurden. Die Türkei hat bis heute keine strikte Quarantäne verhängt. Die Mehrheit der Bevölkerung kann sich immer noch frei bewegen.“Stop Corona


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig und vermittelt Firmengründungen in Hong Kong.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

136 KOMMENTARE

  1. “ Jugendlicher stirbt nach Messerattacke an schwedischer Schule
    … Der Täter konnte nicht festgenommen werden, weil er jünger als 15 Jahre alt ist.“
    HAttps://www.rnd.de/panorama/jugendlicher-stirbt-nach-messerattacke-an-schwedischer-schule-NYVNEPCAZOWY575RV4HDDE5Y4U.html

    im gruen-sozialistischen experiment schweden sind auch kinder unter 15 schlicht
    zu schmierig fuer eine festnahme. die rutschen aalglatt aus den handschellen.

  2. ‚Mal abwarten, was sich Deutschland „leisten kann“. Ich wäre da unglaublich vorsichtig, weil da eher pessimistisch!

  3. Dafür leisten wir uns die erfahrene krisenmanager können Frau Doktor Merkel und an ihrer Seite unsere Gesundheitsministerin, die erst mal bei Google nachlesen musste, was überhaupt Epidemie heißt. Mehr Koniferen geht nicht

  4. In Deutschland hatte Herr Spahn ein paar Monate Zeit, aber er war nicht in der Lage, die Produktion von Mundschutzmasken in Deutschland zu organisieren.
    Deshalb kann jetzt kein Mundschutz in der Öffentlichkeit verpflichtend vorgeschrieben werden.

  5. ThomasEausF 1. April 2020 at 20:44

    In Deutschland hatte Herr Spahn ein paar Monate Zeit, aber er war nicht in der Lage, die Produktion von Mundschutzmasken in Deutschland zu organisieren.
    Deshalb kann jetzt kein Mundschutz in der Öffentlichkeit verpflichtend vorgeschrieben werden.
    ——————————-
    Mundschutzmasken gibt’s keine, dafür gibt’s demnächst einen Maulkorb.

  6. ThomasEausF
    1. April 2020 at 20:44

    „In Deutschland hatte Herr Spahn ein paar Monate Zeit, aber er war nicht in der Lage, die Produktion von Mundschutzmasken in Deutschland zu organisieren.“

    Natürlich war die Tunte völlig unfähig. Sie glauben doch nicht etwa dass Frau Dr Merkel und einen kompetenten Minister brauchen kann. Er wäre ja Konkurrenz

  7. Ich habe heute mit meiner Frau einen schönen Aprilscherz gemacht:
    „Im Netto-Markt gibt es Klopapier!“

    April, April!

  8. Das erste Opfer seiner Durchhalteparolen ist die Wahrheit. Es gibt keine realistischen Zahlen zum Infektionsstand, geschweige denn zu den Opferzahlen der Pandemie in der Türkei. (…) (s.o.)

    Die Türkische Ärztevereinigung (TTB) startete eine Kampagne in den sozialen Medien und forderte ausgedehnte Tests auf das Coronavirus. Sie kritisiert, dass davon zu wenig durchgeführt werden, und geht davon aus, dass die Dunkelziffer der Infizierten hoch ist. In einem offenen Schreiben an das Gesundheitsministerium forderte die TTB von der Regierung Transparenz. Sie fragte zudem an, in welchen Provinzen Coronavirus-Fälle festgestellt wurden. Die Regierung hat bislang nicht veröffentlicht, in welchen Städten oder Provinzen Menschen positiv getestet wurden.

    https://www.merkur.de/welt/coronavirus-tuerkei-news-erdogan-koca-merkel-todesopfer-pandemie-infizierte-zahl-covid-19-symptome-sars-cov-2-zr-13596243.html

  9. Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Das ist Erdogans Versuch, die deutschen Krankenkassen zu entlasten, denn viele Türken in der Türkei sind ja als Familienmitglieder über in Deutschland arbeitende Türken (oder Deutschtürken) mitversichert.

  10. Erdogan durchläuft alle Verleugnungsphasen, welche die anderen schon durchlaufen sind.

    PUTIN
    BOLSONARO
    TRUMP
    Und wie sie alle heißen…

    Warum sollte ausgerechnet Erdogan eine besondere Intelligenzbestie sein, die sofort weiß, was die Uhr geschlagen hat?

    Jedoch die oberen Drei haben sich blitzschnell korrigiert. PUTIN schickt sogar haufenweise Maskenpaletten zu TRUMP, als Freundschaftsdienst. Hätte Frau Merkel zu Putin ein besseres Verhältnis aufgebaut, dann bekämen die DEUTSCHEN BÜRGER vielleicht nun auch Care Pakete aus Russland mit Masken, und Merkel müsste der Bevölkerung nichts von Spuckmärchen erzählen lassen!

    Es ist immer gut einen guten Freund zu haben, besser noch mehrere, besonders in der Not!

  11. „Leichen verladen in Istanbul:“

    ich finde die sargform im symbolbild vorbildlich oekonomisch wie oekologisch.
    sie sind offenbar aus rahmenholz fi/ta, saegrauh , evtl auch leimholz gehobelt,
    offenbar ohne jede oberflaechenbehandlung und fur schnelle durchrottung,
    in grundkoerper und first symmetrisch und damit leicht zu beplanken,
    und es fehlen teure beschlaege wie tragegriffe, belueftungsrosette, scharniere.
    als innenausstattung vermute ich holzwollgestopfte kissen und reisswolle-decken,

    wahrscheinlich nachbau des bauhaus modells „neue oekologische sachlichkeit“,
    leicht skalierbar und natuerlich unisex/divers geeignet.

  12. Viper 1. April 2020 at 20:48

    Mundschutzmasken gibt’s keine, dafür gibt’s demnächst einen Maulkorb.

    Der Maulkorb ist die logische Fortsetzung der Mundschutzmasken.

  13. ghazawat 1. April 2020 at 20:39
    Dafür leisten wir uns die erfahrene krisenmanager können Frau Doktor Merkel und an ihrer Seite unsere Gesundheitsministerin, die erst mal bei Google nachlesen musste, was überhaupt Epidemie heißt. Mehr Koniferen geht nicht

    *

    blockquote>„Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist.“
    (Spahn J, Gesundheitsminister/In, 30.01.2020)

    https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/spahn-zum-coronavirus-mundschutz-ist-nicht-notwendig-31866.html
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/corona-masken-die-wahrheit-hinter-zellstoff/

  14. Dichter 1. April 2020 at 20:54

    Viper 1. April 2020 at 20:48

    Mundschutzmasken gibt’s keine, dafür gibt’s demnächst einen Maulkorb.
    —————————-

    Der Maulkorb ist die logische Fortsetzung der Mundschutzmasken.
    —————————-
    Von Clausewitz? Richtig? 🙂

  15. Der hier ist auch ein Totalausfall:
    https://imgur.com/KQHAm63

    Sowohl als auch…

    Und überhaupt, warum versucht denn unserere Totalausfall Krankmachministerin Spahn, mit Ihren ungewaschenen Griffeln, den Typen zu berühren? Sind das überhaupt 1,5 m Abstand?

    Ich habs so satt, mich von diesen verkrepelten Mongos hier, in den Abgrund führen zu lassen..

  16. VivaEspaña
    1. April 2020 at 20:58

    „Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist.“
    (Spahn J, Gesundheitsminister/In, 30.01.2020) “

    Was soll die schwule Ehefrau auch sonst sagen. Ich wette, sie hat sich erst mal bei Wikipedia kundig gemacht, was überhaupt Mundschutz ist. Dafür billige ich ihr durchaus Kenntnisse im Darkroom zu. Mit Gesundheitspolitik hat das nur im Entfernten was zu tun. sie ist eine besonders krasse Karikatur in Frau dr. Merkels witzfiguren Kabinett

  17. „Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist.“
    (Spahn J, Gesundheitsminister/In, 30.01.2020)

    Da hat er sogar recht, denn die Übertragung geht nicht „über den Atem“, sondern über Spucke = Tröpfchen.

    Deshalb macht die Uni Weimar jetzt auch ein regierungstreues Forschungsprogramm und mißt die Atemluftausbreitung mit und ohne Maske, zum Beweis, dass Masken nix bringen. 😯 (bild.de)
    Es geht aber um Partikel (Tröpfchen)

    UNI WEIMAR MACHT LUFT SICHTBAR
    Was passiert beim Husten mit
    oder ohne Mundschutz?

    http://www.bild.de

    Video dort rechts auf Startseite anklicken, kein separater link verfügbar.

  18. @ThomasEausF 1. April 2020 at 20:44

    „In Deutschland hatte Herr Spahn ein paar Monate Zeit, aber er war nicht in der Lage, die Produktion von Mundschutzmasken in Deutschland zu organisieren.
    Deshalb kann jetzt kein Mundschutz in der Öffentlichkeit verpflichtend vorgeschrieben werden.“
    Mangel an Verordnungen?

  19. AUCH WIR HABEN SOLCHE „LEUCHTEN“

    Diese NAMEN haben sich in der Krise ebenso ins Gedächtnis eingebrannt:

    SPAHN der Maskenmann ohne Maske!

    LASCHET, in seinem NRW Seuchennest hat er nichts Besseres zu tun, als über Lockerungen der Maßnahmen zu diskutieren und er will, zu allem Überfluss, die Bürger auch noch am Maskentragen hindern!

    LINDNER, scharrt laut mit den Hufen. Am liebsten würde er schon morgen den SHUT DOWN beenden! Ungeduldiger als DONALD DUCK, zappelt er hin und her. Für Geld macht der alles! Einfach verachtenswert!

    Ein Auswandern nach SCHWEDEN wäre allen Drei angeraten!
    Dort passten sie besser hin als hier her!

  20. @ ghazawat 1. April 2020 at 20:39
    Dafür leisten wir uns die erfahrene krisenmanager können Frau Doktor Merkel und an ihrer Seite unsere Gesundheitsministerin, die erst mal bei Google nachlesen musste, was überhaupt Epidemie heißt. Mehr Koniferen geht nicht

    Geht mir am Südpol vorbei was die Türken machen. Haben ihren Erdolf mit großer Mehrheit gewählt.

  21. Bis spätestens zum Rammeldarm, wird die Kontaktsperre aufgehoben sein…

    Die Polizei würde sonst erbärmlich vorgeführt werden.

    Ja nun, und danach explodieren die Zahlen richtig..großartig!

  22. wenn ich auch kein Freund Erdowahns bin, aber der muss ja nicht jeden Unfug mitmachen. Der hat andere Mittel, sich bei seiner Bevölkerung unbeliebt zu machen. Der ist vielleicht nicht so WHO-hörig, wie die in Berlin.

  23. VivaEspaña 1. April 2020 at 21:07

    „Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist.“
    (Spahn J, Gesundheitsminister/In, 30.01.2020)
    ————————————————–

    Hoffentlich lässt er beim nächsten Regen auch seinen Schirm zuhause,
    geht mit gutem Beispiel voran!

  24. VivaEspaña
    1. April 2020 at 21:07

    Deshalb macht die Uni Weimar jetzt auch ein regierungstreues Forschungsprogramm und mißt die Atemluftausbreitung mit und ohne Maske, zum Beweis, dass Masken nix bringen. ? (bild.de)
    Es geht aber um Partikel (Tröpfchen)“

    Es gibt auch ein teures mit millionenbeträgen finanziertes privates Institut, das auf knopfdruck jederzeit verkündet, das Tuvalu runter geht, Manhattan bereits unter Wasser steht, und sich in wenigen Jahren in der norddeutschen tTefebene Löwen und Giraffen tummeln

    es soll sogar bezahlte Forscher geben, die nachweisen, dass die Kriminalität rapide sinkt.

  25. ghazawat 1. April 2020 at 21:05

    Kenntnisse im Darkroom

    Eine der ersten Amtshandlungen von der KoniferIn Spahn war es, einen HIV-Test für zuhause zum Selbermachen zu fordern, was stante pe…de umgesetzt wurde:

    HIV-Selbsttest
    Bundesrat beschließt Einführung von HIV-Selbsttests

    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/hiv-selbsttest.html

    Damit wurde die (nichtnamentliche) Meldepflicht unterlaufen:

    Meldepflicht gemäß IfSG
    Dem RKI wird gemäß § 7 Abs. 3 IfSG der direkte oder indirekte Nachweis von HIV nichtnamentlich gemeldet.
    Die Meldungen müssen dem RKI spätestens 2 Wochen nach erlangter Kenntnis vorliegen.

    https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_HIV_AIDS.html;jsessionid=06F4F65072E85099C39CEBF12690C0A4.internet061#doc2374480bodyText17

  26. Weil sich die ökonomisch seit dem Sommer 2018 ohnehin schwer angeschlagene Türkei erhebliche Einschnitte ins Wirtschaftsleben, wie sie Deutschland in diesen Tagen lähmen, nicht leisten kann,

    Ach und Deutschland kann sich die leisten. Vielleicht gibt es ja die 100000-den Toten in der Türkei. Nur wie wird denn Bilanz in Deutschland gezogen werden?

  27. Unsere Freunde in der Türkei sind zunehmend in wirtschaftlicher Not.
    Dazu eine sich ausbreitende Corona-Epidemie und ein Wegbrechen des Tourismus.
    Daher ist es nun geboten, die Türkei noch in diesem Jahr in die EU aufzunehmen und den Euro-Schutzschirm auch für die Türkei wirksam werden zu lassen.

  28. VivaEspaña
    1. April 2020 at 21:14

    ghazawat 1. April 2020 at 21:05

    Kenntnisse im Darkroom

    „Eine der ersten Amtshandlungen von der KoniferIn Spahn war es, einen HIV-Test für zuhause zum Selbermachen zu fordern, was stante pe…de umgesetzt wurde“

    Aber klar doch. Jeder kümmert sich um das zuerst, was ihm selber wichtig ist. Sein angetrauter Ehemann, ein vollbärtiger Bär dürfte in der Berliner Stricherszene eine bekannte Persönlichkeit sein.
    Mit einem klugen Schachzug hat er sich aus seinem prekären Journalisten Verhältnis befreit und eine finanziell sichere Grundlage bekommen. Und die schwule Tunte einen „richtigen Mann“. Da will sie natürlich schon rechtzeitig wissen , wann er AIDS nach Hause bringt.

  29. Oder anders ausgedrückt… „Wir hätten ihr so dringend benötigtes Organ“ (Ja und???) „Das können Wir Ihnen aber leider nicht geben“ (Warum denn nicht?) „Es stammt von einem AfD Wähler.“…

  30. Als ich heute meine Arbeitsstelle verließ, konnte ich im Treppenhaus nirgendwohin treten.
    Überall Corona-Leichen, sogar gestapelt.
    Das Landratsamt allerdings vermeldete heute nachmittag „nur“ 189 Infizierte, von denen 4 zur Beobachtung im Krankenhaus sind.
    Ein Handwerkskollege von mir hat jetzt Kurzarbeitergeld beantragt, drei seiner älteren Kunden haben aus Angst vor Kontakten die Aufträge storniert.
    Die Restaurants hier wissen nicht, wie sie nach Ostern weitermachen sollen.
    Aber viele finden das natürlich völlig richtig.
    Danke auch an unsere „Fachleute“ in den obrigkeitshörigen Landesregierungen.

  31. Im übrigen schlagen auch Wissenschaftler oder Ärzte die Durchseuchung vor. Niemand riskiert also momentan mehr als der Andere. Man weiß nicht was zu tun ist. Warum soll Erdogan die Türkei im wirtschaftlichen Zusammenbruch hops gehen lassen. Vielleicht kostet die Durchseuchung weniger Opfer. Und das könnte auch von Land zu Land unterschiedlich sein.
    Auch wenn Erdogans Motive sicher nicht wissenschaftlicher oder edler Natur sind (und aus der Not geboren) und die Lüge natürlich auch nicht zulässig ist. Und ich Erdogan schon gar nicht verteidigen will.

  32. Jetzt tut Solidarität Not. Da kann Spahn doch die Masken, die wir aus Taiwan bekommen, gleich in die Türkei schicken. Abzüglich dem Kontingent vorgesehen für die Merkel Gäste, versteht sich.

  33. INGRES 1. April 2020 at 21:40

    Ich meine, die Türkei wird genauso hops gehen wie Deutschland. Die Vermeidung des wirtschaftlichen Zusammenbruchs bezieht sich also nur darauf, dass er in der Türkei dann vielleicht nicht, wie in Deutschland, unmittelbar durch Corona erfolgt.

  34. „Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist.“
    (Spahn J, Gesundheitsminister/In, 30.01.2020) “

    Fräulein Spahn denkt bei Mundschutz offenbar nur an einen Blowjob.

  35. Fremder.im.eigenem.Land 1. April 2020 at 21:52

    Hat er denn von Tuten und Blasen überhaupt eine Ahnung? Na, vielleicht vom letzteren.

  36. than
    Es kommt noch besser.Wenn es irgendwann
    mal in wieder zum laufen kommt.
    Wieviel Menschen werden in Depression fallen und zum Teil keinen Ausweg mehr wissen.
    Im Verwandtenkreis hört man, ist doch alles nicht so schlimm, Miete, Kredite werden gestundet, Unternehmen bekommen ja die 9000€ und Kurzarbeitergeld.In 3-4 Monaten
    läuft alles wieder.
    An die Schulen darf man gar nicht denken.
    Wenn es da Mal wieder los geht, fangen manche Kinder wieder bei Null an.
    Ja man müsste ja so hart durchgreifen und alles dicht machen.
    Die ALTEN und Risikogruppe könnte man ja nicht isolieren.
    Da hätte ja auch die halbe Bundesregierung in Isolation gehen müssen 60+ Risikogruppen.
    Tochter Toi Toi Toi hoffe ich bei Ihrer Nichte auch.

  37. tban 1. April 2020 at 20:51

    Ich habe heute mit meiner Frau einen schönen Aprilscherz gemacht:
    „Im Netto-Markt gibt es Klopapier!“

    April, April!

    Im Rossmann gab es hierzulande gestern noch genug, und zwar zu einem moderaten Preis. Heute habe ich nicht nachgeschaut.
    In der letzten Woche gab es noch Klopapier bein REWE, die Packung (dreilagig) für 6,66 €, und im Getränkemarkt eine Rolle für 3 €.
    Beim ALDI, NETTO und PENNY war ich beim Klopapier nicht fündig geworden.
    Aber es kann sich ja täglich ändern.

  38. Einem Erlass der Bundesregierung zufolge soll der 1. April aufgrund der Coronakrise bis mindestens zum 20 April gelten. Aprilscherze dürfen demnach bis zum 20. April weiter getätigt werden, sofern ein Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten wird.

  39. Zu Mundschutz oder Masken:
    Wenn Corona doch so ansteckend und gefährlich sein soll, wieso tragen bis heute die Mitarbeiter in den Geschäften keinen Mundschutz? Außer in den Apotheken.

    Kassiererinnen und Mitarbeiter, die in den Geschäften die Ware in die Regale einräumen, müssen doch auch ab und zu mal niesen und/oder husten. Die verseuchen dann die Waren, die ich dann anpacke und mit nach hause nehme. Denkt darüber jemand nach?

    Aber wir sollen wie ein paar Clows mit Mundschutz durch die Gegend laufen.

  40. CORONA ist für gesunde Menschen nicht gefährlicher als eine hundsgewöhnliche Influenza

    Hier der Beweis!


    Während man unseren Wirtschaftsstandort vorsätzlich durch völlig unverhältnismäßige Maßnahmen ruiniert, infiziert sich ein GRÜNER Bezirksbürgermeister selbst, um sich zu immunisieren.

    Landauf- Landab erweckt man jedoch den Eindruck CORONA würde uns alle dahinraffen, so dass wir nicht mehr zur Arbeit können.

    Die einen verlieren ihre wirtschaftlich Existenz weil eine Hysterie geschürt wird und gleichzeitig infiziert sich ein GRÜNER Polittaugenichts absichtlich.


    Leitet diesen Artikel bitte an alle Unternehmen weiter, deren Existenz auf dem Spiel steht, bzw. die schon vor dem Aus stehen.

    https://www.hna.de/welt/coronavirus-bvg-berlin-infizierte-tote-faelle-zahlen-news-aktuell-deutschland-polizei-covid-19-zr-13633515.html

  41. Omi 1. April 2020 at 22:00
    ——————————
    Ja, die psychologischen Schäden werden gigantisch sein, einschließlich der Suizide.
    Alle Stundungen bei Mieten und Krediten nützen nichts, wenn man später keine Einnahmen hat. Da kommt zeitverzögert noch das böse Erwachen.
    Und die Soforthilfe von 9000 EUR muß man übrigens voll versteuern.
    Meiner Nichte geht’s ganz gut. Die war eine Woche ziemlich stark erkältet, deswegen hatte der Arzt Verdacht geschöpft. Jetzt klingt es langsam ab. Hoffentlich ist es bei Ihrer Tochter aich nicht schlimmer.
    Ich drücke meine Daumen!

  42. tban 1. April 2020 at 20:51
    Ich habe heute mit meiner Frau einen schönen Aprilscherz gemacht:
    „Im Netto-Markt gibt es Klopapier!“
    April, April!

    ————-
    Ich hatte gestern ein Erfolgserlebnis. Habe in einem Billigmarkt zwei große Pakete Klopapier erwischt. Hergestellt in Polen. Also, geht doch. Polen hilft uns. :- )

  43. Dichter 1. April 2020 at 22:06
    ———————————
    Das neueste aus dem göttlichen Mund der Führerin:
    Die hat jetzt das Corona-Virus angewiesen, sich erst in 12-14 Tagen zu verdoppeln (Neuinfizierungern). Vor einigen Tagen lautete der Befehl noch: 10 Tage.
    Das kann man solange strecken, bis nichts mehr von der Wirtschaft übrig ist. Und danach sieht’s leider aus.

  44. Fremder.im.eigenem.Land 1. April 2020 at 21:52
    „Ein Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist.“
    (Spahn J, Gesundheitsminister/In, 30.01.2020) “

    Fräulein Spahn denkt bei Mundschutz offenbar nur an einen Blowjob.

    Ach deshalb. Ist sie dagegen. Dass ich da nicht früher draufgekommen bin….

  45. Mundschutz wird nicht empfohlen.
    Weil er nix nützt, erzählen die Bonzen.

    Weil sie keine haben, das ist die Wahrheit.

  46. Warum tragen die Apotheker Mundschutz?
    Vielleicht hat das etwas mit IQ zu tun.
    Wer weiß.

  47. VivaEspaña 1. April 2020 at 22:26

    Mundschutz wird nicht empfohlen.
    Weil er nix nützt, erzählen die Bonzen.

    Weil sie keine haben, das ist die Wahrheit.
    ———————————————

    Nicht nur!
    Sie haben die Herdenimmunität vergessen!
    Das Kanonenfutter muss erst immun werden bevor die Bonzen wieder die Nase herausstrecken.

  48. Eben ddr 2 Lebensmitteleinzelhandel bräuchte 800.000 Masken, um bundesweit die Kassiererinnen (alle Mitabeiter?) auszurüsten.

    Jibbet aber nich.

    Also erzählt die Politik samt ihren Bezahlwissenschaftler-Schergen, Mundschutz bringt nix.

    Mundschutzlüge und Klimalüge.

  49. Dieses Land,ist vollkommen Panik infiziert.
    Natürlich ist jeder Tote, einer zuviel,das gebietet schon
    der Respekt vor dem Leben.
    Allerdings sterben jedes Jahr 650 000 Menschen an der Grippe,
    und nichts geschieht,keine Panik,kein Shut down der Wirtschaft,rein gar nichts !

    „GENF. Atemwegserkrankungen durch eine Infektion mit dem Influenzavirus führen offenbar zu bis zu 650.000 Todesfällen jährlich weltweit.“

    https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Influenza-Bis-zu-650000-Tote-durch-Atemwegserkrankungen-306776.html

    https://www.ecdc.europa.eu/en/cases-2019-ncov-eueea

  50. jeanette 1. April 2020 at 22:30

    Sie haben die Herdenimmunität vergessen!

    Haha, paßt doch.
    Die blöde Schafherde in Doischebums(R) glaubt aber auch jeden Scheiß.
    Die wissen bis heute überhaupt nicht, ob immer, wann, wieviel Antikörper bei wem und für wie lange entstehen. Und ob sie schützen.

    Dazu bräuchte man flächendeckende Studie mit Antikörpertestungen über Zeiträume.
    Du ahnst die Antwort:
    Antiklöpertest jibbetnoch nicht.

    Und außerdem, wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld

  51. .
    tban 1. April 2020 at 22:21

    Wenn unsere gottgleiche Kanzlerin zu dem Entschluss kommt, dass der Urknall unverzeihlich war, dann kann sie auch diesen rückgängig machen.

  52. Dichter 1. April 2020 at 22:06
    Einem Erlass der Bundesregierung zufolge soll der 1. April aufgrund der Coronakrise bis mindestens zum 20 April gelten.
    _______________________________________________________
    Das Datum wurde vom 20.April auf den 19.April geändert.
    z.B. hier: https://www.welt.de/politik/deutschland/article206958399/Merkel-zu-Corona-Weit-entfernt-von-dem-was-wir-erreichen-wollen.html
    Scheinbar haben die Obertrottel jetzt gemerkt, daß der 20te etwas „anrüchig“ ist.

  53. Ich werde hier weiter mit dem Mundschutz, der Mundschutzlüge, nerven.

    Da oben rechts steht:
    Hier werben auf PI und täglich bis zu 120.000 User erreichen

  54. Antichrist Mehrkill hat per Audiopodcast Ostern abgeschafft:

    Pandemie kennt keine Feiertage (Glotze und bild.de)

  55. Und?
    Was unterscheidet Erdolf da von unserer Regierung?

    Erdolf opfert Türken für sine Politik, Merkel opfert Deutsche für ihre Umvolkungs- und Balkanisierungspolitik der offenen Grenzen, Spahn opfert Deutsche für seine Karriere als Merkels Analhamster, Maas opfert Deutsche für die Iiiinter-naaatioo-na-haa-lee Solidarität mit den Genossen in China, Kongo-Müller opfert Deutsche für das Wohl Afrikas und der Hohe Sowjet in Brüssel ist in selbstgewählter Denk- und Handlungsquarantäne.

    Wobei das mit der EUdSSR aber definitiv als Vorteil zu werten ist.

  56. Türkisches Kriegsschiff feuert als Warnschuss Rakete auf Libyen

    Im libyschen Bürgerkrieg hat die inoffizielle Militärregierung unter General Chalifa Haftar fast das ganze Land unter ihreKontrolle gebracht.
    Die offizielle Regierung in Tripolis, die dem radikalen Islam nahesteht, wird von der Türkei unterstützt.
    Nun hat ein türkisches Kriegsschiff eine Rakete als Warnschuss auf libysches Territorium abgefeuert.

    Türkei drohte offen mit Krieg
    Großer Unterstützer der radikal-islamischen Regierung ist, ähnlich wie in Syrien, die Türkei.
    Wie ebenfalls berichtet, verschiffte die Türkei in den letzten Wochen vermehrt kriegserfahrene Soldaten aus dem Syrien-Krieg nach Tripolis.
    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdo?an drohte offen damit, ganz Libyen zu erobern.
    Die gesetzlichen Grundlangen in der Türkei für einen Einsatz im Libyen-Krieg hat er im Parlament bereits Ende 2019 geschaffen.
    Nun lässt die türkische Marine die Muskeln spielen.

    https://www.unzensuriert.at/content/96635-tuerkisches-kriegsschiff-feuert-als-warnschuss-rakete-auf-libyen

  57. VivaEspaña 1. April 2020 at 22:37

    jeanette 1. April 2020 at 22:30

    Sie haben die Herdenimmunität vergessen!

    Haha, paßt doch.
    Die blöde Schafherde in Doischebums
    ——————————————–

    Was halt total beunruhigend ist, seit gestern morgen sind schon wieder 10.600 Neuinfektionen gemeldet, an einem Tag! und das nach fast 14 Tagen Isolation.
    Wo kommen die alle her?
    In Italien waren es vor 10 Tagen noch 10.000 Neuinfektion täglich, jetzt sind es so 4.000 Neue täglich.
    Dieser Virus läuft nach einem Prinzip, das sich nicht überlisten lässt.
    Wir haben hier nur „weniger“ Tote als in anderen Ländern. Das ist der Unterschied, die Neuinfektionen laufen immer und überall nach gleichem Schema ab. Auf der ganzen gleich.

  58. Rheinlaenderin 1. April 2020 at 22:20

    tban 1. April 2020 at 20:51

    Seltsam.
    In „meinem“ Supermarkt ist das Klopapier auch heute wieder so ansprechend präsentiert worden, dass jedes Prepperherz höher schlägt.

    Wobei es mir persönlich wurscht wäre, ich hätte auch kein Problem damit, direkt vom Topf unter die Dusche zu gehen.

  59. Blimpi 1. April 2020 at 22:37

    Dieses Land,ist vollkommen Panik infiziert.
    Natürlich ist jeder Tote, einer zuviel,das gebietet schon
    der Respekt vor dem Leben.
    Allerdings sterben jedes Jahr 650 000 Menschen an der Grippe,
    ——————————————–

    Das ist aber leider nicht vergleichbar.
    Wenn man das alles laufen ließe, wie halt immer bei jeder Grippe, dann hätten wir hier MILLIONEN TOTE überall. Das wird immer bei allen Überlegungen vergessen.

  60. Dichter 1. April 2020 at 22:47
    VivaEspaña 1. April 2020 at 22:45

    int?

    yeah.
    wo issen der?

    int, I miss U

  61. tban 1. April 2020 at 20:51
    Ich habe heute mit meiner Frau einen schönen Aprilscherz gemacht:
    „Im Netto-Markt gibt es Klopapier!“

    April, April!

    ———————————–
    :))))))))))))))))))))))

    Du Schelm! 🙂

  62. tban
    Danke
    Kollegen sind wohl alle negativ
    Aber die müssten doch auch alle in
    Quarantäne und jeden TAG getestet werden.
    Ist aber nicht, die kämpfen wieder an der
    vordern Front.

  63. VivaEspaña 1. April 2020 at 22:45
    jesses nee

    „Antiklöpertest“ = Antikörpertest

    —————————————

    Aus: Herren im Bade (Loriot)?

    Herr Dr. Klöbner!

    Herr Müller-Lüdenscheidt!

    Die Ente bleibt hier!

    🙂

  64. Dichter 1. April 2020 at 22:38
    .
    tban 1. April 2020 at 22:21

    Wenn unsere gottgleiche Kanzlerin zu dem Entschluss kommt, dass der Urknall unverzeihlich war, dann kann sie auch diesen rückgängig machen.

    ———————————–
    Nein, das kann nur Chuck Norris!

  65. Hoffentlich bleibt uns Erdolf lange, lange erhalten.
    Er ist bis jetzt der beste Garant
    Für den nichtbeitritt zur eu.
    Möge er lang leben und allen Türken
    Ein vorbildlicher Herrscher sein .

  66. VivaEspaña 1. April 2020 at 22:37
    jeanette 1. April 2020 at 22:30

    Sie haben die Herdenimmunität vergessen!

    Haha, paßt doch.
    Die blöde Schafherde in Doischebums(R) glaubt aber auch jeden Scheiß.
    Die wissen bis heute überhaupt nicht, ob immer, wann, wieviel Antikörper bei wem und für wie lange entstehen. Und ob sie schützen.

    Dazu bräuchte man flächendeckende Studie mit Antikörpertestungen über Zeiträume.
    Du ahnst die Antwort:
    Antiklöpertest jibbetnoch nicht.

    Und außerdem, wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld

    —————————————————-
    „Das kostet nichts. Das zahlt der Staat.“

    Frongsoa Ollond, französischer Philosoph und Makroökonom

  67. Hans R. Brecher 1. April 2020 at 23:09

    VivaEspaña 1. April 2020 at 22:37
    jeanette 1. April 2020 at 22:30

    Sie haben die Herdenimmunität vergessen!

    Haha, paßt doch.
    Die blöde Schafherde in Doischebums(R) glaubt aber auch jeden Scheiß.
    Die wissen bis heute überhaupt nicht, ob immer, wann, wieviel Antikörper bei wem und für wie lange entstehen. Und ob sie schützen.

    Dazu bräuchte man flächendeckende Studie mit Antikörpertestungen über Zeiträume.
    Du ahnst die Antwort:
    Antiklöpertest jibbetnoch nicht.

    Und außerdem, wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld

    —————————————————-
    „Das kostet nichts. Das zahlt der Staat.“
    ——————————————–

    „Die BANK zahlt alles!“

    Für diesen Satz hatte ein Ex-Kollege, ein Spaßvogel, bei einer Luxemburger Bank einst beinahe seinen Job verloren.

  68. Was ist das für ein Quatsch?

    Erdogan ist der einzige, der sich als Demokrat verhält und sein Volk nicht bevormundet.

    Auffallend viele Türken sterben in diesen Tagen an „ansteckenden Krankheiten“

    Wo sind die Zahlen?

    In der Türkei sterben jeden Tag viele an ansteckenden Krankheiten. Woher will der Autor wissen, daß es mehr sind?

    Ich halte auch nicht viel von Erdogan, aber ein derartiger Schmierenartikel ist hier deplaziert. Wir wollen uns doch nicht auf das Niveau der Mainstream-Presse hinabbegeben.

  69. @Blimpi 1. April 2020 at 22:37

    Weltweit sterben pro Jahr rund 57 Millionen Menschen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat (2019) eine Liste der zehn häufigsten Todesursachen veröffentlicht.

    Koronare Herzkrankheit: Mehr als 9 Millionen Menschen sind betroffen, eine der Hauptursachen für die Herzerkrankung ist das Rauchen. Rauchen verengt die Gefäße und führt zu Arteriosklerose. Betrifft dies die Herzkrankgefäße, bekommt der Herzmuskel nicht mehr genügend Sauerstoff. Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt und plötzlicher Herztod folgen.

    Schlaganfall: 6,8 Millionen Menschen sterben am Hirnschlag. Ein Blutgefäß im Gehirn verengt sich stark, wird verstopft oder reißt. Dadurch wird ein Areal nicht mehr durchblutet und stirbt ab. Handelt es sich dabei um einen Bereich, der lebenswichtige Funktionen hat, tritt der Tod ein.

    COPD: Die Abkürzung steht für „Chronic Obstructive Pulmonary Disease“ und kostete 3 Millionen Menschen das Leben. Die für COPD typische chronische Bronchitis und ein Lungenemphysem (Lungenüberblähung) sind meist Folgen des Rauchens.

    Atemwegserkrankungen: An Erkältung, Grippe oder Lungenentzündung verstarben 3,2 Millionen Menschen weltweit. Vor allem in Entwicklungsländern, wo Medikamente fehlen, sind diese Krankheiten lebensgefährlich. In den Industrienationen versterben eher ältere Menschen oder Immungeschwächte an diesen Atemwegserkrankungen.

    Lungenkrebs: Luftröhrenkrebs und Lungenkrebs forderten 1,7 Millionen Menschenleben. Beide Krebsformen sind äußerst aggressiv und führen rasch zum Tod. Ursache für Bronchialkarzinome ist meist Rauchen.

    Alzheimer und Demenz: Die weltweiten Todesraten der Menschen, die an Demenz versterben, hat sich seit 2000 auf etwa zwei Millionen Todesfälle pro Jahr verdoppelt.

    Diabetes mellitus: Mit 1,6 Millionen Todesfällen ist die Zuckerkrankheit unerwartet gefährlich. Häufig wird übersehen, dass ein schlecht eingestellter Diabetes Organe schädigt, etwa die Nieren zerstören kann und zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führt.

    Verkehrsunfälle: 1,4 Millionen Tote im Straßenverkehr. Zwar nehmen Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang kontinuierlich ab. Doch die Zahl ist immer noch sehr hoch. Vor allem Kinder im Stadtverkehr sind gefährdet.

    Durchfall: 1,9 Millionen Menschen verstarben an Durchfallerkrankungen. Betroffen sind vor allem die Entwicklungsländer. Hier grassieren immer wieder Epidemien mit Cholera, Ruhr und Typhus. Vor allem bei Kleinkindern führt das rasch zu starkem und tödlichem Flüssigkeitsverlust (Dehydrierung).

    Tuberkulose (TBC): Obwohl die Zahl der Todesfälle durch Tuberkulose seit dem Jahr 2000 zurückgeht, ist die bakterielle Infektionskrankheit mit 1,3 Toten pro Jahr noch immer in den Top Ten der WHO vertreten.

    Fazit: Rauchen, Fehlernährung, Mangelbewegung… begünstigen den (vorzeitigen) Tod.

    Vermutlich hat Corona aber das Zeug, um sich hier irgendwo zw. 1-10 einzureihen, wenn man dem Virus freie Entfaltungsmöglichkeit lässt. Vermutlich…

  70. Da habe ich aber andere Informationen aus direkter Hand: Alte Leute dürfen ihre Wohnung in der Türkei nicht verlassen, sonst müssen sie eine empfindlich hohe Geldstrafe zahlen! Insgesamt umfangreichere Restriktionen für die Bevölkerung als hier in Dummschland! Also nicht immer gleich meckern, wahrscheinlich weiß Erdo doch viel mehr als ihr denkt…als unsere Politikdarsteller auf jeden Fall.

  71. AUGSTEIN BRINGT MIGRÄNE BEI MAISCHBERGER! (ARD)

    Für AUGSTEIN, das MATHE-GENIE sind MERKELS MASSNAHMEN, nicht mal mit dem RECHENSCHIEBER nachvoll“schiebbar“!

  72. Anscheinend haben die meisten hier immer noch nicht kapiert, dass die Politikdarsteller die angebliche Corona-Krise nutzen, um gerade die Bürgerrechte zu beschränken und die Versammlungsfreiheit, besonders die politische, komplett abzuschaffen! Lest/hört endlich Prof. Dr. Stefan Hockertz auf „rs2 – 94,3“ und Dr. Schiffmann!! Mehr muss man über Corona nicht wissen.

  73. In Italien und Spanien herrschen ganz andere Verhältnisse, besonders was Hygiene in den Krankenhäusern betrifft, als in diesem unserem überrannten Lande. 100.000 Chinesen aus der Umgebung von Wuhan leben in Norditalien und arbeiten in den Leder- und Textilfabriken. Die waren jüngst zum Chinesischen Frühlingsfest in ihrer Heimat und haben ein feines Geschenk mit zurückgebracht. Es fängt mit „C“ an…

  74. Das erste Opfer seiner Durchhalteparolen ist die Wahrheit. Es gibt keine realistischen Zahlen zum Infektionsstand, geschweige denn zu den Opferzahlen der Pandemie in der Türkei. Auffallend viele Türken sterben in diesen Tagen an „ansteckenden Krankheiten“ – aber sonst scheint nach außen hin alles normal zu sein im Islamischen Staat am Bosporus.

    Diesen Ausschnitt aus obigem Artikel kann man wie folgt auf die ‚BRD‘ anpassen:

    Das erste Opfer der Merkel’schen Durchhalteparolen ist die Wahrheit. Es gibt keine realistischen Zahlen zum Infektionsstand, geschweige denn zu den Opferzahlen der Pandemie in Deutschland. Auffallend viele Deutsche sterben in diesen Tagen an Multiorganversagen – aber sonst scheint nach außen hin alles normal zu sein im sozialistischen Staat am Rhein.

  75. tban 1. April 2020 at 21:46
    Bin Berliner 1. April 2020 at 21:30

    Ungeheuerlich. Uniklinik Dresden lehnt Schutzmasken von der AfD ab.
    https://www.youtube.com/watch?v=tRtLzsCXtu8
    ————————————————————————-
    Man ist ja inzwischen vieles gewöhnt.
    Aber das schlägt dem Fass den Boden aus!

    ————————————-

    Ich warte noch auf diese Nachrichten:

    PI: Virologe und AfD-Mitglied entwickelt Impfstoff gegen Corona

    BILD: Kommt jetzt die Nazi-Impfung?

    taz: Wer sich das spritzt, wird zu einem Höcke!

  76. Lauterbach bei Lanz:

    Masken nützen was!

    Maskenpflicht kann nicht gemacht werden, weil es keine Masken gibt.

    Stelle Video ein, sobald verfügbar.

  77. Dann sollten die Türken die hier in Deutschland leben endlich mal Dankbarkeit gegenüber den einheimischen Deutschen zeigen.
    Und auf Michael Stürzenberger hören und den Koran reformieren sowieso.

  78. VivaEspaña 2. April 2020 at 00:25

    Lauterbach bei Lanz:

    Masken nützen was!

    Maskenpflicht kann nicht gemacht werden, weil es keine Masken gibt.

    Stelle Video ein, sobald verfügbar.
    ————————————————–

    Die Finanzexpertin aus New York ergänzt die Diskussion noch.
    Sie sagt in Amerika lassen sich die Leute nicht für dumm verkaufen:
    MASKEN nützen dem MEDIZINISCHEN PERSONAL aber beim LAIEN nützen sie nichts!
    Solch einen Quatsch lässt sich dort niemand erzählen!

  79. jeanette 2. April 2020 at 00:59

    Ich war vollkommen überrascht von Lauterbach und Navidi, besonders vom Klartext von Lauterbach
    Beide sehr gut.

  80. Lanz… Lauterbach… Masken und Co. :

    Es ist doch vollkommen klar, dass die weder eine Maskenpflicht ausrufen können, noch eine Schutzmaskenempfehlung aussprechen können, da es einfach zu wenig von diesen Dingern gibt.

    Würde man jetzt in aller Öffentlichkeit, z.B. als Söder eine entsprechende Weisung aussprechen, gab’s wahrscheinlich Maskenraub und Zeter und Mordio…

    Schätze, dass die im „stillen Kämmerlein“ vor allem auch darüber beratschlagen, zumindest was die breite Öffentlichkeit betrifft, wie man eine Massenhysterie vermeidet…

    Sobald Söder das Land mit Masken ausstatten kann, werden wohl entsprechende Maßnahmen zur Pflicht… Und erst dann kann das Land wieder langsam hochfahren, zumindest glaube ich das.

  81. Wenn wir nämlich Masken hätten, könnte man auch Oma & Opa zu Ostern besuchen.

    Antichrist Merkel schafft Ostern ab:

    „Pandemie kennt keine Feiertage“ (bild.de)

    und bezeichnet Masken als „Virenschleudern“ (diverse Quellen, u.a. Lanz)

  82. @VivaEspaña 2. April 2020 at 01:19

    🙂 Merkel … bezeichnet Masken als „Virenschleudern“ (diverse Quellen, u.a. Lanz)
    +++

    Womit sie nicht ganz unrecht hat: Ich sehe oft Leute, die mit ihrer – offensichtlich – seit Tagen verwendeten, total abgegriffenen und eingesifften Maske unterwegs sind, was völlig absurd ist, denn, wenn man man außen an seiner Maske Partikel vom Virus hängen hat, ist das Ding doch kontaminiert und Sondermüll…

    Aus hygienischer Sicht, braucht man für jede Einkauf /Kontakt eine neue Maske, plus nach Abnahme Händedesinfektion… und an beiden Materialen mangelt es.

    Bis das für’s normale Volk wieder zugängliche Ware wird, dürfte dauern.

  83. Kirpal 2. April 2020 at 01:40

    Ja, stimmt ja.

    Aber das Miststück sagt das nur, weil es keine Masken gibt.

  84. VivaEspaña 2. April 2020 at 01:46

    Aus hygienischer Sicht, braucht man für jede Einkauf /Kontakt eine neue Maske, plus nach Abnahme Händedesinfektion… und an beiden Materialen mangelt es.
    ____________________________

    Kann man wohl längst alles vergessen, das Coronavirus ist bereits im Wasserkreislauf.
    Klar, wenn man sich Kaffee kocht, dann war das Wasser mal kurz am Siedepunkt, dann ist das Coronavirus kaputt. Aber man gurgelt wohl kaum mit kochendem Wasser nach dem Zähne putzen. Auch duschen, oder baden und Hände waschen macht man wohl kaum direkt mit noch siedend kochendem Wasser. Und fein zerstäubtes Wasser atmet man auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit beim duschen ein. Die Chance dem zu entgehen dürfte also bei n gegen unendlich wohl gegen null tendieren.

    Lasst euch auch nicht von einem Laien der die Gesundheitsministerrolle schauspielert verschaukeln, längst haben Forscher das Coronavirus im Wasserkreislauf in Deutschland nachgewiesen. Und im Unterschied zu Behörden geben Wasserversorger hin und wieder mal einen kleinen Einblick wie sie die Wasserqualität überwachen, darum lasst euch gesagt sein: Wasserwerke selbst testen das Wasser nicht auf das Coronavirus, sie hoffen das es auch so gut geht. Einer der Wasserversorger im Ruhrgebiet schreibt zum Beispiel ganz offen:

    Die spezifische Untersuchung von Trinkwasser auf einzelne Krankheitserreger ist nicht praktikabel, da es eine große Zahl an Erregern gibt, für die eine Übertragung über Wasser prinzipiell möglich wäre.

    Dieser Wasserversorger ist aber auch der irrigen Meinung dass das Coronavirus im Wasser nicht erhalten bleiben würde. Da täuscht sich dieser Wasserversorger aber ganz gewaltig!
    Im Wasser ist für das Coronavirus eine leichte Übung:
    https://www.welt.de/wissenschaft/article206912489/Forscher-finden-Coronavirus-im-Abwasser-und-wittern-eine-Chance.html

    Früher oder später dürfte wohl jeder die Chance haben in Kontakt mit dem Coronavirus zu kommen. Ganz egal ob man zu Hause bleiben will.

  85. CORONA-TALK BEI MAISCHBERGER
    Charité-Arzt wirft Merkel Täuschung vor

    Leider Bezahlartikel

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/talk-kritik/talk-kritk/charit-arzt-wirft-angela-merkel-bei-sandra-maischberger-taeuschung-vor-69791054,view=conversionToLogin.bild.html

    Leider kein Video verfügbar
    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-1-april-2020-100.html

    Das ist ungewöhnlich, dass das Video immer noch nicht da ist.

    Da wird der Lauterbach wohl Ärger kriegen?
    Er hat gesagt, dass Masken sehr wohl etwas bringen, und dass es nur deshalb keine Maskenpflicht gibt, weil es keine Masken gibt.

  86. Natürlich sind wir hier alle Gegner von Erdogan. Aber was in der Türkei passiert, interessiert mich nur am Rande. Grenze zu, fertig!

    Wir müssen unsere Kräfte darauf konzentrieren, die Versäumnisse und Risiken in Deutschland anzuprangern. Noch immer landen Flugzeuge aus Hochrisiko-Staaten bei uns und kein Ankömmling wird auf Anzeichen für eine Infektion geprüft. Nicht einmal Fieber wird gemessen. Da sind Drittweltländer weiter! Ein Skandal!!!

    Und auf EU-Ebene geht es wieder um Euro-Bonds, also die Vergemeinschaftung von Staatsschulden. Die Rechtsbrüche beim Euro und die Versenkung von unserem Steuergeld in Griechenland waren doch der Grund, warum die AfD gegründet wurde. Eine neue Steilvorlage für uns. Wir müssen jetzt auf allen Kanälen dagegen trommeln!!!

  87. BOSBACH ZU MERKELS AUDIO-BOTSCHAFT
    Der Ton erinnert an die erste Mondlandung

    —————————————–
    Klar! Das Murksel lebt ja auch hinter demselben!

  88. Warum die Doofen in der Ferne suchen? Das Blöde liegt doch so nahe:

    https://www.deutschlandfunk.de/neues-epidemie-gesetz-in-nrw-grundrecht-auf-leben-ist.694.de.html?dram:article_id=473794

    Dummbert Lasche möchte dem wirren Bayern in nicht nachstehen und fantasiert von einer „Zwangsverpflichtung“ für Mediziner und Personal. Geiler geht das doch wohl gar nicht mehr, oder? Da stelle ich mir die Behandlung in etwa so super wie ein Restaurantbesuch in der Zone Mitte der 80er vor. Beste Grüße aus dem Norden der Republik – wir halten hier seit 800 Jahren Abstand …

  89. Wetten? Zu Rammeldarm werden unsere Regierenden wieder über Moscheeböden rutschen … nixda von sozialer Distanz etc. …

  90. Ich schätze den Autor im allg.
    Aber: Was soll der Text? Was schert es uns? und Was scheren uns die Türken?

  91. Mike Pompeo sagt, COVID-19 sei eine “Live-Übung” – Trump antwortet: “Sie hätten uns Bescheid geben sollen”.

    Kann bitte jemand genau erklären, was hier vor sich geht?

    WASHINGTON (INTELLIHUB) – Der Außenminister der Vereinigten Staaten, Mike Pompeo, hatte einen Versprecher, als er sich vom Weißen Haus aus an das amerikanische Volk wandte und erklärte, dass COVID-19 eine Live-Militärübung sei.

    “Es geht hier nicht um Vergeltung”, erklärte Pompeo. “Diese Angelegenheit geht weiter – wir sind hier in einer Live-Übung, um dies richtig zu machen.”

    Mit einem angewiderten Gesichtsausdruck antwortete Präsident Trump: “Sie hätten es uns wissen lassen sollen.”

    Bedeutung der Live-Übung (aus Wikipedia): “Eine militärische Übung oder ein Kriegsspiel ist der Einsatz von militärischen Ressourcen bei der Ausbildung für militärische Operationen, wobei entweder die Auswirkungen der Kriegsführung erforscht oder Strategien ohne tatsächlichen Kampf getestet werden. Dies dient auch dem Zweck, die Kampfbereitschaft der mit Garnisonen besetzten oder verlegefähigen Streitkräfte vor dem Einsatz von einem Heimatstandort aus sicherzustellen.

  92. VivaEspaña 1. April 2020 at 22:30
    Eben ddr 2 Lebensmitteleinzelhandel bräuchte 800.000 Masken, um bundesweit die Kassiererinnen (alle Mitabeiter?) auszurüsten.

    Jibbet aber nich.

    Also erzählt die Politik samt ihren Bezahlwissenschaftler-Schergen, Mundschutz bringt nix.

    Mundschutzlüge und Klimalüge.
    —————
    Das hat der Spahn auch in einem anderen Zusammenhang behauptet.

    So ein schwacher Lügner.

  93. Hauptsache unsere Journaille bringt täglich zehn Artikel was Trump und Johnson alles falsch machen.
    Hauptsache Giuseppe Conte und Pedro Sanchez machen alles richtig. Nicht zu vergessen unsere Gottkanzlerin und Spahniboy der wandelnde Holzspan.

    Eigentlich müssten die Mohammedaner mit ihren Burkas doch perfekt auf Viren vorbereitet sein.

  94. Macheten Mann versucht in Augsburg die Köpfe von Passanten wie Kokosnüsse zu spalten

    Auch Busse und PKW‘ s wurden von dem Mann mit der scharfen Klinge angegriffen.

    Es stellt sich wie immer folgende Frage:

    – Neger?
    – Moslem?
    – Neger und Moslem?

    Ein „Tunesier“. Steht im Artikel. Mod.

    https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Nach-Macheten-Angriff-im-Augsburger-Univiertel-So-lief-der-SEK-Einsatz-id57161871.html

    http://www.filmstarts.de/kritiken/129815.html

  95. Diese Videobotschaft von Frau Merkel ist äusserst seltsam.
    Befindet sie sich überhaupt noch in Deutschland oder hat
    sie das Land schon verlassen?

  96. Interessant für Deutschland ist das auch deshalb, weil aufgrund des deutsch-türkischen Sozialabkommens jetzt zusätzliche Milliardenkosten auf unsere Krankenkassen zukommen werden.

  97. @Eugen von Savoyen 2. April 2020 at 09:38

    „Interessant für Deutschland ist das auch deshalb, weil aufgrund des deutsch-türkischen Sozialabkommens jetzt zusätzliche Milliardenkosten auf unsere Krankenkassen zukommen werden.“
    Das gute ist das wohl die Lira fallen sollte das die Krankenkassenbeiträge in der Türkei steigen ( daran ist was die Deutschen zahlen müssen gekoppelt) ist eher unwahrscheinlich.

  98. „Die Bundesregierung steht vor einer sehr schweren Entscheidung.

    Entweder sie entscheidet sich dafür, bereits zum 20.04.2020 (!!) alle Ausgangssperren aufzuheben, strategisch so formuliert, daß die Bürger den wahren Grund zur Aufhebung nicht erkennen können…

    ODER

    sie erhält die Ausgangssperren aufrecht und riskiert zehntausende Menschenleben, bei den dann folgenden Unruhen zum RAMADAN, beginnend am 23.04.2020.

    Die ‚Politiker‘ wissen: Die Moslems werden auf jeden Fall ihre nächtlichen Treffen zum RAMADAN durchführen. Man wird sie (wenn überhaupt) nur mit Hilfe der gesamten Polizei und der Bundes’wehr‘ daran hindern können.

    Doch dazu müßten Gesetze verändert werden, da die Bundes’wehr‘ solche Aufgaben im Inland nicht durchführen darf.

    Die moderaten und gemäßigten Moslems hingegen, können und dürfen kein ‚von Menschen gemachtes Gesetz‘ über die Vorgaben des Korans, der Hadithe, der Sira, der Sunna und der Scharia stellen.

    Die ‚Regierung‘ muß wählen zwischen:

    a) Bürgerkriegsähnlichen Aufständen, in jedem Umkreis jeder Moschee im gesamten Bundesgebiet und damit einhergehend zehntausende Tote und Schwerverletzte…

    ODER

    b) Eine vorzeitige und voreilige Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen und daraus folgend, eine massive Verbreitung der Pandemie.

    Was wird geschehen?

    Eine ‚Zwischenlösung‘ wäre es, die Ausgangssperren bestehen zu lassen und die Polizei anzuweisen, die Versammlungen zu RAMADAN ‚zu übersehen‘.

    Aber das würde dazu führen, daß die Nicht-Moslems in Deutschland erkennen, daß wir in einem ‚Zwei-Klassen-System‘ leben.

    Und das wäre auch fatal. Für die ‚Regierung‘.

    Überlegenswert: WAS wird geschehen?????????“

    Man darf gespannt sein zum 20.04.2020!

  99. Er hat das ganze Geld von Muddi in die Waffen gesteckt. Jetzt schaut er dumm aus der Wäsche. Corona und Syrien sind unschluckbar.

Comments are closed.