Ausgepredigt: Beamte des Bundesgrenzschutzes führen den Hamburger Pfarrer ab, der im Verdacht steht, 14 Ghanaer nach Deutschland geschleust zu haben.

Von MANFRED ROUHS | Weite Teile der Kirche spielen eine unrühmliche Rolle im Zusammenhang mit illegaler Zuwanderung nach Deutschland. In Hamburg muss sich jetzt ein 43-jähriger Pastor vor Gericht verantworten, weil er im Verdacht steht, als Mitglied einer Schleuserbande in 14 Fällen Straftaten begangen zu haben.

Die Staatsanwaltschaft spricht von „gewerbsmäßiger Schleusung“. Der Geistliche wurde im Oktober 2019 in seiner Wohnung in Hamburg verhaftet und steht jetzt vor Gericht. Von Januar 2019 bis zu seiner Festnahme soll der Ghanaer seinen zahlungskräftigen Klienten falsche Identitäten verschafft haben.

Dies sei ihm mit Einzelfall mit bis zu 9000 Euro vergütet worden, macht die Staatsanwaltschaft in der Anklageschrift geltend. Der Mann Gottes habe zudem professionellen Kriminellen zeitweise seine Kreditkarte zur Verfügung gestellt, um Schleusungen von Ghanaern nach Deutschland zu ermöglichen. Auch habe er Urkunden gefälscht und seinen Landsleuten falsche Papiere besorgt.

Eine von dem Pastor in Hamburg-Billbrook gegründete Freikirche sei Anlaufstelle für die Schleusungen gewesen, lautet ein weiterer Vorwurf. Unter dem Dach der Kirche scheint Manches möglich zu sein …

Der Tatverdächtige ist seit April 2018 deutscher Staatsbürger. Laut Staatsanwaltschaft soll er sich den deutschen Pass allerdings mit gefälschten Gehaltsnachweisen und einem nicht von ihm selbst abgelegten Sprachtest erschlichen haben.


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig und vermittelt Firmengründungen in Hong Kong.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

129 KOMMENTARE

  1. gefälschte Papiere, gefälschte Urkunden, Schleuserbanden Mitgliedschaft etc., inwiefern unterscheidet sich dieser Aff-rikaner eigentlich von ‚unseren‘ PlagiatsfalschenFuffzigern in den dickbräsigen Altparteien?

  2. Eva Herman Offiziell
    Ich zitiere aus dem entsprechenden Gesetz (link zum vollständigen Text: siehe unten):

    „ Eine Zwangsbehandlung gegen den Willen des Betroffenen ist in den meisten Ländern auch bei nicht vorhandener Einwilligungsfähigkeit des Betroffenen nur in den Fällen von Lebensgefahr, von erheblicher Gefahr für die eigene und für die Gesundheit anderer Personen zulässig.“

    In den Mainstream-Medien (Trump:“lamestream media“ ?) kann man lesen, Frau Rechtsanwältin Bahner habe einen „verwirrten Eindruck“ gemacht. – Selbst für den Fall, dass dies zutreffend war, reicht das nicht für eine Zwangsunterbringung in der Psychiatrie aus, siehe Gesetz. Es geht nämlich laut Gesetz (wenn man es verkürzt auf den Punkt bringt) immer um Eigengefährdung (Suizidalität im wesentlichen) oder Fremdgefährdung (Gefährdung andere Personen) bzgl. Leib und Leben.
    Denn sonst müsste man ja zahlreiche Politiker und Journalisten schnurstracks aufgrund ihrer „Verwirrung“ zwangspsychiatrisieren, oder???

    https://www.bundesanzeiger-verlag.de/betreuung/wiki/Psychisch-Kranken-Gesetz

  3. Das ist dann wohl das wohlfeile ‚Bauernopfer‘, damit die Hauptschuldigen wie Bischof Bettfort-Stroh oder Kardinal Marx weiterhin vor Strafverfolgung geschützt werden können.

  4. Ein 43-jähriger aus schiesmichtotnigeriabotswanatimbuktu ist also seit 2018 ein Hamburger. Kannste dir nicht ausdenken solch Bullshit. Ich bin 45 und scheinbar nach 45 Jahren nie Hamburger gewesen. Wo habe ich die ganze Zeit gelebt?

  5. Lukaschenko verspricht: Keiner stirbt an Coronavirus in Weißrussland

    Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko zeigt sich während der Coronavirus-Pandemie, von der die ganze Welt betroffen ist, eher locker. Am Montag hat er versprochen, dass niemand in Weißrussland durch das neuartige Virus sterben wird.

    „Sie sollten sich kaum Sorgen machen. Keiner wird in unserem Land durch das Coronavirus sterben. Ich erkläre das öffentlich“, sagte Lukaschenko am Montag.

    Dabei gehe Minsk von den internationalen Erfahrungen im Kampf gegen die Infektion aus. Die weißrussischen Ärzte verfügen ihm zufolge über eine Kombination von Medikamenten, mit denen die Krankheit geheilt werden könne.

    https://de.sputniknews.com/politik/20200413326899523-lukaschenko-verspricht-keiner-stirbt-an-coronavirus-in-weissrussland-/

  6. Das sollte der mal bei den islamischen Ländern versuchen. Gäbe eine interessante Reportage.
    Liebe Journalisten: freie Bahn dem Tüchtigen.

  7. Gut, dass ich schon vor Jahren aus der Kirche ausgetreten bin. Leider muss ich ja die „Oberhirten“ trotzdem mit meinem Steuergeld füttern. Ob das afrikanische Goldstück wirklich Parrer ist? Ich bezweifle das . Wahrscheinlich hat er hier ein Voodoo-Diplom vorgelegt, dass vom Immigrationsamt natürlich sofort anerkannt wurde. Aber das Goldstück befindet sich ja in bester Gesellschaft. Bedford-Strohm und Marx unterstützen doch auch die Schlepper nach Kräften und spenden gerne das Geld anderer. Wenn es aber um die Verbreitung ihres Glaubens geht, verstecken sie ihr Kreuz ganz schnell unterm Talar, wenn es der Mullah befiehlt. Wie hieß das noch sinngemäß in der Bibel? Noch ehe der Hahn zweimal kräht, wirst du mich dreimal verleugnen“. Ich verabscheue diese Heuchler!

  8. Seine letzte Gemeinde wird wohl gewusst haben, warum sie seinen Vertrag nicht verlängerte. War wohl nicht so weit her mit den Predigten auf Deutsch. Aber den deutschen Pass bekommt man ja hinterhergeworfen, so wie es aussieht!

  9. Ghanaer laufen seit den 90ern oder früher in Deutschland herum, warum auch immer. Das Land ist reich (Gold) und meines Wissens auch politisch stabil.

  10. Passt!
    Passt zur Kirche, passt zum Mann! Der sieht aus wie ein Kind so klein! Schon irre von wem Deutschland sich an der Nase durch die Manege ziehen läßt.

  11. Zunächst arbeitete der Mann als Pastor in einer christlichen Glaubensgemeinschaft, ehe dort sein Arbeitsvertrag nicht verlängert wurde und er seine eigene religiöse Gemeinschaft gründete. Eine von ihm angemietete Örtlichkeit soll er dann nicht für Predigten, sondern als Treffpunkt und Anlaufstelle seiner Machenschaften genutzt haben.

    Deutschland ist des Wahnsinns fette Beute.

  12. Wer immer noch glaubt, dass Trump ein Spinner ist, sollte sich unbedingt seine Pressekonferenz von gestern Abend anhören! Ganz ehrlich, deutlicher hätte Trump den Pressefuzzis nicht klar machen können, wie verlogen die Medien sind … so geil.

    Außerdem verkündete er, dass an alle Bürger und Unternehmen ein Fixbetrag überwiesen wird, um Alle zu entschädigen. Dieser Millardenbetrag kommt direkt von der FED auf die Konten, ohne Abzüge. So genial… Er hat per Videobeweis der Presse gezeigt, wie sie Lügen es wurde immer besser. Ende der Woche wird er etwas bekannt geben. Leute, es war sowas von eindeutig. Er hat allen Menschen gezeigt, klar und deutlich, wie verlogen die Medien sind. Wie sie Trump ins falsche Licht stellen und somit die negativen Meinungen entstehen. Für mich war es ein absolut cleverer Schachzug. Zeige den Menschen erst einmal wie verlogen alles ist, dann kann man weiter gehen und aufzeigen, wie verlogen der Deep State ist.

    Kurz Zusammengefasst:

    Er führt die Medien vor, die ihm ständig vorwarfen falsch zu handeln. Sein Einspieler hat die Presse blank dastehen lassen, die waren recht entblößt
    Die einzige Frage die dazu kam war, wer das Video gemacht hat. Er fuhr einer der Reporterinnen mehrmals ins Wort und meinte nur sie wäre Fake und ihr Network ebenso.

    Auch immer wieser Spitzen gegen Biden und Pelosi, die ihn hart angingen.

    Dann ging er auf darauf ein, dass es ein einmaliger Prozess war und sie es sehr gut gemacht haben. Sie haben soviel Beatmungsgeräte, Betten und Masken bereit gestellt, die Bundeststaaten haben sie jedoch teilweise gar nicht benötigt.

    Er sagte die Nation wird bald geöffnet werden, die Leute müssen zurück ins Leben. Arbeit, Restaurants, Entertainment. Er sagte er ist der Präsidentund dieses Amt hat Autorität und deshalb werden alle Gouverneurs mitziehen.

    Es wird jetzt zeitnah Geld an die Menschen im Land ausgezahlt, damit sie Unterstützung erhalten.

    Er sprach von tollen Gesprächen mit Mexiko, Russland und Saudi-Arabien wegen des neuen Öl-Deals und auch wegen der Grenze zu Mexiko. Da wird wohl wirklich ein einknicken von Mexiko erwartet. Zudem sagte er nochmal ausdrücklich, dass sie mit China im Reinen seien.

    Anscheinend gibt es doch Überlegungen die WHO und WTO zu beschneiden, allerdings kommt dazu erst noch eine Entscheidung.

    Er war doch sehr genervt von den dummen Fragen und ist es so scheint es langsam Leid…

    ER HAT DIE PRESSEKONFERENZ FLUCHTARTIG VORZEITIG VERLASSEN UND AN PENCE ÜBERGEBEN. DA SCHEINT JEMAND NOCH ETWAS VOR ZU HABEN.

  13. Verfahren einstellen!
    Minderschwerer Fall, es waren doch nur 14 Fälle.
    Marx, Bedfort-Strohm und Horsti und der Außen mini ster
    und die NGo wie Rakete und sea-eye, sea-watch bringen da doch viel mehr Illegale ins Land.
    Und die Ghanaer sind doch als gute Apotheker und Pharmareferenten bekannt und verdienen ihren Lebensunterhalt meist selbst, haben oft einen festen Wohnsitz in der Santa-Fu-Wohnanlage und können mangels Pass nicht die Links-Grünen wählen.

  14. Er wird sicherlich noch als Held gefeiert, ähnlich wie damals die deutschen Familien, die Juden im Dachboden versteckt haben. Soviel Realitätsverzehrung traue ich denen zu, für die sind es ja alle dieselben „Kriegs-Flüchtlinge“.

  15. Ich bin enttäuscht, die Überschrift war so vielversprechend. Ich dachte schon, einen echten Gutmenschen-„Flüchtlingsarbeit“- Lumpen hätten sie erwischt, wofür auch immer in diesen gesetzlosen Zeiten, dabei ist das nur einer der ganz normalen Import-Lumpen Made by Germoney.

  16. „Bild“ redet als einziges Medium Tacheles
    Die „Bild-Zeitung“ (Schlagzeile: „O Gott, Herr Pfarrer“) berichtet in ihrer regionalen Hamburg-Ausgabe – im Vergleich zu den andren norddeutschen Medien – am klarsten über den Skandal in der Hamburger Christen-Gemeinde. Sie nennt Ross und Reiter: Der Schleuser-Chef ist demnach ein 43-jähriger schwarzafrikanischer „Gottesdiener“. Der Verdächtige Richard O.W. solle seine Tätigkeit „als Pfarrer ausgenutzt haben, um Ausländer illegal nach Deutschland zu schleusen“ („Bild“).

    „Bild“ nennt die betroffene Gemeinde beim Namen. Es handele sich um die „Calvary Believers Chapel“-Kirche in Hamburg-Billbrook
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/verdacht-pfarrer-als-chef-einer-schleuserbande/

  17. unglaublich
    alles gefälscht
    deutschen pass
    Irrenhaus Dank Merkel

    das ist auch der Grund dass den Asylanten alles in den Arsch geschoben wird
    denn arbeiten werden die nie
    die können ja nichts sonst hätten sie es ja in ihren Ländern gekonnt
    die können absolut nichts und unsere Politiker wissen das , wenn dieses Pack kein Geld mehr bekommt werden sie morden oder sich in die Luft sprengen

    denn glaubt es oder nicht, die shitholes sind sie selbst

  18. Geiles Geschäftsmodell: 9000× 14 = 126.000€ in rund neun Monaten, cash und steuerfrei.
    Wir sind alle so dämlich wie ne Fahrradhupe…

  19. Aus Unrecht kann kein Recht entstehen! Entzug der Staatsbürgerschaft und mit dem ersten Flieger aus dem Lande!

  20. Kann es eventuell sein, dass der…äh…“Hamburger“ Pfarrer selbst Ghanaer ist, wenn man sich die Hautfarbe auf dem Bild ansieht? Oder ist der auf dem Bild Abgeführte eines seiner Schäfchen, welche er nach Deutschland schleuste?

  21. Aber wir werden diesen Vorfall zum Anlass nehmen, neu darüber zu sprechen, wie wir vorbeugen können. Gegebenenfalls müssen die Überprüfungen der Personen strenger werden. Vielleicht müssen wir deren Privatleben genauer anschauen, eine Sache, die wir bisher eher vermeiden wollten. Allerdings wollen wir auch keinen Generalverdacht gegenüber einer bestimmten Gruppe hegen.
    https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/kirche/2019/10/16/festnahme-pfingstler-erwaegen-pastoren-strenger-zu-pruefen/
    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! DAS weiss doch jedes Kind.

  22. Prozess: Pastor soll auch bei Einbürgerung betrogen haben
    Die Anklage wirft dem Pastor ebenfalls vor, bei seiner eigenen Einbürgerung nach Deutschland gelogen und betrogen zu haben: Offenbar hatte Richard O. einen falschen Sprachtest eingereicht. Tatsächlich besitzt der Angeklagte neben der ghanaischen seit einigen Jahren auch die deutsche Staatsbürgerschaft, spricht aber kaum Deutsch.

    Bis zum Nachmittag werden Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung einen „Deal“ ausloten. Im Gegenzug für ein umfassendes Geständnis hatte das Gericht eine Haftstrafe von rund drei Jahren in Aussicht gestellt

  23. dem Lande!

    Das_Sanfte_Lamm
    14. April 2020 at 21:29
    Kann es eventuell sein, dass der…äh…“Hamburger“ Pfarrer selbst Ghanaer ist, wenn man sich die Hautfarbe auf dem Bild ansieht? Oder ist der auf dem Bild Abgeführte eines seiner Schäfchen, welche er nach Deutschland schleuste.

    Er ist Ghanaer, steht im Text. 😉

  24. Auf n24 läuft gerade eine Sendung über Raumsonden zur Sonne, zu Planeten usw..

    Phantastisch!

    Und die meisten Errungenschaften dazu haben wir dem Forschergeist und den Ingenieuren aus Afrika (vornehmlich Neger), den Arabern und natürlich auch den Zigeunern zu verdanken!
    Paschtunen hatte ich noch vergessen.

    Man könnte richtig neidisch werden!

  25. Der feine Herr Pastor hat Glück. Es ist seine Zeit, sein Jahrhundert. Folter, dann Rädern oder Verbrennen auf dem Scheiterhaufen, im besten Fall Tod durch Erhängen. Ein kurzer Blick in das Musée virtuel du protestantisme gibt Aufschluss. Um die Emigration einzudämmen, dehnt eine Verordnung vom Oktober 1687 die Todesstrafe auf Schleuser aus, die „Flüchtlingen“ geholfen haben. Dafür bin ich nicht. Ich bin ein konservativer und rechter Modernist. Ein Ghanaischer Pass – und zwar nur dieser – sollte reichen. Eine Kollekte für das Flugticket nach Süden sollte den Klingelbeutel klimpern lassen.

  26. „Der Tatverdächtige ist seit April 2018 deutscher Staatsbürger. Laut Staatsanwaltschaft soll er sich den deutschen Pass allerdings mit gefälschten Gehaltsnachweisen und einem nicht von ihm selbst abgelegten Sprachtest erschlichen haben.“

    Hallo. Warum läßt man mich nicht solche Einbürgerungen bearbeiten?

    Die Bestechungskohle, die man mir dabei zwangsläufig aufnötigen wird, lasse ich mit Freude ins Staatssäckel fallen.

  27. @ DFens 14. April 2020 at 21:29

    Nettes Bild, jo, des Isser!

    Die Kleinen fängt man, die gro0en lässt man laufen!

    Statt dieser mickrigen Person hätte ich lieber einen dieser fetten, links-grün-rotversifften Gutmenschen-Pfarrer mit ungesetzlichem Kirchen-Asyl abgeführt gesehen.

  28. Dichter
    14. April 2020 at 21:35
    Dichter 14. April 2020 at 21:34

    Na ja, die anderen sind auch nicht besser.
    ++++

    Es gibt leider nur ganz wenige Religionen bzw. Sekten, die nicht missionieren und Anders- oder Nichtgläubigen nicht auf den Sack gehen!

  29. Fairmann 14. April 2020 at 21:46

    In der Tat! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Herr Pastor von der offiziellen Staatsdoktrin (verstärkt seit 2015 aber auch schon früher) inspiriert wurde. Die polit-medialen Oberschleuser machten und machen vergleichsweise Big Business.

  30. Fehlt noch, dass der Richter eingebürgerter Kongolese (geb. 1.1) ist und den freispricht. In Merkel Buntland geht’s immer noch doller.

  31. ThomasEausF
    14. April 2020 at 21:43

    „Der Tatverdächtige ist seit April 2018 deutscher Staatsbürger. Laut Staatsanwaltschaft soll er sich den deutschen Pass allerdings mit gefälschten Gehaltsnachweisen und einem nicht von ihm selbst abgelegten Sprachtest erschlichen haben.“

    Hallo. Warum läßt man mich nicht solche Einbürgerungen bearbeiten?

    xxxxxxxxxx

    war selbst dort auf dem Ausländeramt
    dass eine Familie mit Dolmetscher dort

    die Tippse, entschuldige die Sachbearbeiterin tippte alles in den PC was der Dolmetscher ihr sagte
    und was dann da drin steht ist die Wahrheit
    wir haben die Verbrecher der Welt reingewaschen, ein Hoch auf uns

    doch das gibt noch ein sehr bitteres Erwachen

  32. Was kann man da nur tun?

    Für den connoisseur:

    Kleines Geschäft gefällig? (T. C. Boyle, Wassermusik)

  33. Erst nahm er im Schweiz seines Angesichts von Dänemark und Dänemark, natürlich äußerst Ungarn, und dann predigt er: „Gabun ist seliger denn Jemen.“ Das Ägypten Sinn, aber hinterher will es Ghana gewesen sein. Jedenfalls kann er jetzt in der Kamerun. (Bevor jetzt jemand darauf algerisch reagiert, das ist natürlich iranisch gemeint.)

  34. Wenn sie eines Tages abzittert, wird man ihr eine Menge warme Decken mitgeben müssen, damit sie nicht in der Hölle erfriert.

    (frei nach T. C. Boyle, Wassermusik).

  35. Barackler 14. April 2020 at 22:11

    „Für den connoisseur:
    Kleines Geschäft gefällig? (T. C. Boyle, Wassermusik)“

    —————————————————————————

    Hehe…“Wassermusik“, Roman von T. Coraghessan Boyle. Welche Figur steht Pate? Im Buch der Entdecker Mungo Park auf Westafrika Expeditionen oder doch der Londoner Trunkenbold und Trickbetrüger namens Ned Rise? Ich finde, der feine Herr Pastor hat von Beiden etwas!

  36. Herr Pastor? Na ja ,nach dem was man hier liest, handelt es sich eher um eine selbsternannte Freikirche, also eher so etwas wie eine Sekte. Da kann jeder, der sich berufen fühlt, sich vor die Gemeinde stellen und predigen, ein Theologe ist das bestimmt nicht. Das ganze scheint auch eher eine Tarnung für das eigentliche Geschäft zu sein!

  37. Dichter 14. April 2020 at 22:17

    Das ist Grenadios! Es gibt noch mehr von denen. Die Kenia alle nach Deutschland!

  38. Die berühmten Leopoldina-Vorschläge zur Bewältigung der Krise habe ich tatsächlich fast ganz gelesen.
    Nur links-grünes Geschwafel von Zivilgesellschaft, benachteiligten Gruppen, Nachhaltigkeit, Klima, Solidarität etc.
    Da weisste Bescheid!
    Ein Rumgeschwurbel um die Macht der Nationalstaaten, dann sofort wieder Solidarität mit Europa und der ganzen Welt.
    Nix Konkretes!

    Jetzt meine Vorschläge (Verfassungsschutz, bitte an Frau Merkel weiterleiten):
    KITAS:
    Öffnen für Kinder von Eltern mit Krisen-relevanten Berufen.
    Grundschulen:
    Öffnen für 3. und 4. Klassen für Qualifikationen der weiterführenden Schulen.
    Das ganze in halber Klassenstärke, auf alle Klassenräume verteilen für April, Mai , Juni.
    1. und 2. Klassen werden im Juli und August unterrichtet, um wesentlichen Stoff nachzuholen.
    Leider keine Sommerferien für die Lehrer, die hatten sie jetzt schon.
    Weiterführende Schulen:
    Abschlussklassen nehmen Unterricht auf in halber Klassenstärke und machen ihre Abschlußprüfungen. Rest geht im Juli, August zur Schule, Lehrer haben auch hier keine Sommerferien.
    Universitäten:
    Online-Vorlesungen und Seminare in verminderter Grupppengröße möglich, Durchseuchung der jungen Erwachsenen ist einzukalkulieren, die schaffen das und belasten nicht das Gesundheitssystem.
    Einzelhandel, Restaurant etc.:
    Öffnen sofort für bis zu 50 Kunden mit Mundschutz und Abstandregelung, z.B. jeder zweite Tisch im Restaurant.
    Konzerte, Theater, Kino:
    20 % der Plätze dürfen belegt sein. Jede zweite Reihe und Abstand. Abstandsregelung und Mundschutz.
    Kein Zutritt für Personen über 60 Jahre.
    Tourismus:
    Ab 1. Juni Urlaub in Deutschland erlauben, aber nur für Deutsche und AuMiBüs.
    Abstandsregelungen und Mundschutz in der Öffentlichkeit.
    Flugreisen und Kreuzfahrten will jetzt eh keiner mehr buchen.
    Sonstige Wirtschaft:
    Maske auf und ab an die Arbeit!
    Öffentlicher Dienst:
    Maske auf und ab an die Arbeit!
    Ältere Bevölkerung:
    Bleibt zu Hause! Schützt Euch!
    Alten- und Pflegeheime:
    Strikte Einhaltung der Hygiene, Zugangsbeschränkung auf vernünftiges Mass reduzieren.
    Hohes Risiko bleibt.
    Aber mit 95 Jahren darf man im Pflegefall auch mal an einer fieberhaften Lungenentzündung sterben.
    „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

  39. Ob der mit Merkel verwandt ist?
    Die soll ja auch Pfarrerstochter sein,vielleicht gibt es ja Verbindungen.

  40. Es passt, es passt! Seit den 70ern wurden alle Institutionen, Behörden, Pateien, Medien, etc. , systematisch unterwandert. Nur … das ist lediglich die eine Seite der Münze, die andere sind die Schlaf(f)kappen die es noch immer nicht geschnallt haben. Die Jammerlappen die hinterher wieder einmal von nichts gewusst haben wollen (schon mal da gewesen ..), diejenigen welche Blockparteien wählen, diejenigen (95% ?), welche die jetztige Regierung ganz super finden. Aber tröstet Euch, diese Klientel findet man nicht nur in Deutschland. Ein Hoch auf die Visagard-Staaten!

  41. Laut Staatsanwaltschaft soll er sich den deutschen Pass allerdings mit gefälschten Gehaltsnachweisen und einem nicht von ihm selbst abgelegten Sprachtest erschlichen haben.
    —————————-
    Wetten, dass er selbst in diesem Fall nicht rausgeschmissen wird?

  42. @ Dichter 14. April 2020 at 22:17
    Erst nahm er im Schweiz seines Angesichts von Dänemark und Dänemark, natürlich äußerst Ungarn, und dann predigt er: „Gabun ist seliger denn Jemen.“ Das Ägypten Sinn, aber hinterher will es Ghana gewesen sein. Jedenfalls kann er jetzt in der Kamerun. (Bevor jetzt jemand darauf algerisch reagiert, das ist natürlich iranisch gemeint.)
    ############################
    Saubere, kreative Leistung!
    Chappy!

  43. @ DFens 14. April 2020 at 22:32
    @ Dichter 14. April 2020 at 22:28

    Wassermusik?

    ——————————————————————–

    T. Coraghessan Boyle:

    https://tinyurl.com/u4lvomq

    ************************************

    Dieser köstliche Roman sollte Schul-Pflichtstoff sein. Ohne auch nur eine Sure die Komplettsicht auf das Mohammedanertum. Hat mir erspart, mich zum Islam-Experten auszubilden. Dabei sehr unterhaltend, zumindest für alle Anhänger des Schwarzen Humors. Heute vielleicht nicht mehr ganz PC.

  44. 1633 gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre ein Passionsspiel abzuhalten, wenn sie von der Pest verschont blieben.
    2020 haben sie so wenig Gottvertrauen, daß sie kein neues Gelübde ablegen möchten und damit auf göttlichen Beistand hoffen, nein sie verschieben die Passionsspiele auf 2022.

    Kein Glaube mehr in der Welt. Aber dafür gibt es ja den Tourismus.

  45. @ Fairmann 14. April 2020 at 22:50
    @ Dichter 14. April 2020 at 22:17

    Erst nahm er im Schweiz seines Angesichts von Dänemark und Dänemark, natürlich äußerst Ungarn, und dann predigt er: „Gabun ist seliger denn Jemen.“ Das Ägypten Sinn, aber hinterher will es Ghana gewesen sein. Jedenfalls kann er jetzt in der Kamerun. (Bevor jetzt jemand darauf algerisch reagiert, das ist natürlich iranisch gemeint.)
    ############################
    Saubere, kreative Leistung!
    Chappy!

    ************************************

    Stosst ihn zu Pohlen! Er soll am Poden Griechen!

  46. Höhöhöhö…diese Art der „Freikirche“ gesellt sich jetzt wohl zu den „Türkischen Kültürvereinen“.

    „Geben ist seliger denn nehmen“ würde Bedford-Strohkopf jetzt wohl verklärt und ergriffen säuseln…er gab eigenleistungslose Vollstversorgung und nahm dafür nur bedrucktes Papier.
    Ein gutes Geschäft für die Illegalen.

    Nur Negern?

    Würd ich als Weisser aber auch so machen. Zuerst kommen Landsleute, dann andere Weisse.
    Was für ein Rassist.

  47. Ich kann mich nur wiederholen:
    Zum Glück bin ich aus dem Verein „EV-Landeskirche“ schon vor 30 Jahren ausgetreten. Damals aktuell wg. der Haltung zu gewissen Hausbesetzern, deren „demokratisches Wirken“ ich erlebt habe! Na, „Heiteres Beruferaten“?!

  48. Sonja Zietlow hat man nach Ihrem Post bei Facebook, dort auch komplett abgeräumt…

    Nicht das die Morgen auch in der Psychiatrie landet.

  49. Friedolin 14. April 2020 at 21:04

    Ghanaer laufen seit den 90ern oder früher in Deutschland herum, warum auch immer. Das Land ist reich (Gold) und meines Wissens auch politisch stabil.

    Nicht nur reich an Gold(stücken)….

    https://www.planet-wissen.de/kultur/afrika/ghana/index.html

    Gleich am Anfang wird natürlich die Schuldkeule geschwungen.

    Natürlich nur, um den Leser davon abzuhalten, festzustellen, dass Ghanas Reichtum ausschliesslich auf dem Kolonialismus fusst.

  50. Sturm1974 14. April 2020 at 21:40

    Er ist Ghanaer, steht im Text.

    Ich hatte mich angesichts seiner anhand des Bildes offenkundig nicht-europäischen Physiognomie über das „Hamburger“ in der Überschrift doch stark gewundert.

  51. Bin Berliner 14. April 2020 at 23:09

    Tststs…jetzt dachte ich schon, das Plappermäulchen hätte mal was wirklich Böses gesagt und Politnicks wie Maas wegen ihrer Grosszügigkeit gegenüber Sozialistischen Brudervölkern angeprangert, aber nein, sie hat einfach nur ihre Meinung, über die man selbstverständlich streiten kann, gesagt.

    https://www.rnd.de/promis/sonja-zietlow-irritiert-mit-facebook-posts-zum-coronavirus-EBMFTVDL4NH7BF456G2H3W2JNA.html

    Schlimm, wenn nicht mal mehr die harmlosen Plappermäulchen zu Worte kommen dürfen….

  52. nicht die mama 14. April 2020 at 23:14
    […]

    Gleich am Anfang wird natürlich die Schuldkeule geschwungen.

    Natürlich nur, um den Leser davon abzuhalten, festzustellen, dass Ghanas Reichtum ausschliesslich auf dem Kolonialismus fusst.

    Das Gold würde dort heute noch unter der Erde unberührt herumliegen, ohne dass die damit etwas anfangen könnten. Gleiches kann man über das Erdöl in den Golfstaaten sagen – ohne Kolonialismus und westliche Technik würden die heute noch unter offenem Himmel in der Wüste an Lagerfeuern hausen.

  53. Barackler 14. April 2020 at 23:01

    Stosst ihn zu Pohlen! Er soll am Poden Griechen!

    ———————————————————————–

    Herr Pastor hatte brüderliche Inspiration. Das regte wohl dessen Phantasie an. Kein Wunder, dass er auf Ideen kam. Irgendwas stimmt da nicht. Ist es eine Passion? Ist es Lust? Ist es spezifische Geilheit? Was ist es?

    https://tinyurl.com/ty7z5zg

    https://tinyurl.com/weqf8la

    Auf jeden Fall ein Wiederholungslüstling:

    *https://tinyurl.com/sz786ut

  54. Mantis 14. April 2020 at 22:56

    Also, gegen ein solides Vulkanopfer hätte ich nichts einzuwenden.

    Ich bin sogar bereit, das Wertvollste, das wir haben, dem Vulkan zu opfern – unsere unfehlbaren, unersetzlichen und gottgleichen Staatslenker.

  55. Dieser „Hamburger Pastor“ ist Gründer seiner eigenen Freikirche/Sekte. Keine Ahnung, was da geglaubt wird. Auf jeden Fall findet dies nicht unter dem „Dach“ der steuerfinanzierten Kirchen statt.

  56. Der Ghanaer hat ein Freikirche gegründet.
    Also irgendeine Sekte, Ableger irgendeiner
    ev. „Kirche“? Was hat er mit den beiden
    „deutschen“ Kirchen zu tun? Vermutl. nichts!

  57. Jakobus 14. April 2020 at 23:32

    Zuvor war er bei einer evangelischen Gemeinde der Landeskirche angestellt, die seinen Arbeitsvertrag aber nicht verlängerte. Dann gründete er in Tonndorf eine eigene Gemeinde. Schon im Artikel oben und in einigen Posts angedeutet aber eine Wiederholung Wert: Auch für sich selbst ist der Pastor kriminell tätig geworden und hat bei seinem Einbürgerungsantrag bei der Hamburger Innenbehörde im Januar 2016 gefälschte Gehaltsbescheinigungen und einen nicht von ihm selbst absolvierten Sprachtest vorgelegt. Und was geschah dann? Richtig! Im April 2018 wurde ihm daraufhin die Deutsche Staatsbürgerschaft verliehen.

  58. Jakobus 14. April 2020 at 23:32
    Maria-Bernhardine 14. April 2020 at 23:40

    Nochmal: Der Pastor hatte, bevor er die eigene Gemeinde gründete, eine normale Pfarrstelle in Hamburg in einer Tonndorfer Gemeinde der Landeskirche inne. Kein kleiner Fisch übrigens: Im Hintergrund standen / stehen international operierende Schleuser-Clans. Allein 100 Bundespolizisten (!) waren bei dem Zugriff im Oktober 2019 in Hamburg im Einsatz, um Haftbefehle und fünf Durchsuchungsbeschlüsse zu vollstrecken. Über die Zahl der zusätzlich eingesetzten Hamburger Polizeibeamten haben die Behörden damals keine Angaben gemacht.

  59. Hier darf es keine Bewährung oder Geldstrafe geben – wenn es nach mir ginge, dann muss dieser Mann in Haft kommen und auch einige Monate absitzen, im Idealfall so viel, dass er eine Vorstrafe hat!

  60. oh Teh !

    Die Instagram-Seite von „Philantrop*Ist_In“ Bill Gates „explodiert“ gerade !
    Millionen AUFGEWACHTE weltweit verlangen seine Verhaftung wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“.

    Bill Gates’ Instagram Page Flooded With People Calling For His Arrest For ‘Crimes Against Humanity’

    „Bill Gates’ plan to “save the world” by rolling out a potentially mandatory vaccine for the coronavirus — and suggesting nobody will be allowed to resume “normal life” without a “digital certificate“ to prove they have been vaccinated — is proving extremely unpopular with internet users.
    Instagrammers are hitting back against Bill Gates, punishing his posts with thousands upon thousands of angry messages telling him to stop experimenting with the health of “lesser humans” or expect to be charged with “crimes against humanity.“….“
    https://newspunch.com/bill-gates-instagram-page-flooded-people-calling-his-arrest-crimes-against-humanity/

    Sein Eintrag auf Instagram hat bald schon 2,5 Mill. wütende „Antworten“ !
    https://www.instagram.com/p/B-moNMAAK49/

    Fck GlobaliSSm !!!!!

    :mrgreen:

  61. PS: Dann doch lieber Pastor Ssempa aus Uganda ( „Pasta Senpai“ )
    Der bleibt nicht nur zu Hause und kümmert sich dort um seine Gemeinde, nein – er ist auch noch wirklich spaßig anzusehen und anzuhören…. https://youtu.be/czJBv8gn-Xs
    ( Halbes OT, aber in den traurigen Corona-Zeiten momentan tut mal was lustiges ganz gut 😉 )

  62. kaum hat merkels virologenfreier tinktank mit corona eine erste aufgabe bekommen,
    meldet sich die schrille kinderbeilage der umstrittenen ZEIT, und kraeht nach …

    „Leopoldina: Warum Expert*innenteams zu homogen sind…
    besteht überwiegend aus weißen Männern. Unsere Gesellschaft nicht. “
    HAttps://ze.tt/leopoldina-warum-expertinnenteams-zu-homogen-sind-corona-krise

  63. Guten Abend,
    Trump hat gerade in der PK der WHO jegliche Unterstützung aufgekündigt. Zuviel Desinformation und Intransparenz.
    Soviel zu Bill Gates.

  64. LEUKOZYT 15. April 2020 at 01:16

    „Leopoldina: Warum Expert*innenteams zu homogen sind…
    —————————————————————————-

    Ne, ne, ne alleine schon der Name „Leopoldina“…… ihhh Gitthigitttiiii !
    Sollte sofort in Mohamettina umbenannt werden; und dann homogen… ick wees nüschte……..
    Dann lieber lesbogen, wa ?

    🙂 🙂 🙂

  65. Sein gesamtes Hab und Gut, was wahrscheinlich sowieso zusammenbetrogen und gestohlen wurde, beschlagnahmen und ihn nur mit Unterhose bekleidet sofort ausliefern. Keine Gerichtsverhandlungen nötig.

  66. @ Bin Berliner 14. April 2020 at 23:09
    Sonja Zietlow hat man nach Ihrem Post bei Facebook, dort auch komplett abgeräumt…

    Nicht das die Morgen auch in der Psychiatrie landet.

    Pfui! Wie kannst Du sowas hier schreiben.
    Sonja Zietlow ist DSCHUNGEL-Moderatorin bei ÄrrTehEll.
    Also, wenn du dich hier als RTL-Fan outest, fliegst du raus, wie @jeanette.

    PS Bei RTL wimmelt es ja nur so von „rechten Verschwörungstheoretikern“.
    Erst Xavier Naidoo und jetzt Sonja Zietlow.

    @ nicht die mama 14. April 2020 at 23:22
    Bin Berliner 14. April 2020 at 23:09

    https://www.rnd.de/promis/sonja-zietlow-irritiert-mit-facebook-posts-zum-coronavirus-EBMFTVDL4NH7BF456G2H3W2JNA.html

    Schlimm, wenn nicht mal mehr die harmlosen Plappermäulchen zu Worte kommen dürfen….

    Das „Plappermäulchen“ ist immerhin gelernte Pilotin und war bei LH, das schafft auch nicht jeder:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sonja_Zietlow#Leben

  67. 7berjer 15. April 2020 at 01:48

    LEUKOZYT 15. April 2020 at 01:16

    „Leopoldina: Warum Expert*innenteams zu homogen sind…
    —————————————————————————-

    Ne, ne, ne alleine schon der Name „Leopoldina“…… ihhh Gitthigitttiiii !
    Sollte sofort in Mohamettina umbenannt werden; und dann homogen… ick wees nüschte……..
    Dann lieber lesbogen, wa ?

    *

    Lieber schwul, als gar nicht geil
    hat kürzlich hier jemand geschrieben.

    😀

  68. So, so? Die „Leopoldina“ ? Ohne „Fachkompetenz“ dann kann ich auch den „Frauenchor“ in „Hinterpusemukel“
    befragen!?

  69. VivaEspaña
    15. April 2020 at 02:02
    7berjer 15. April 2020 at 01:48

    LEUKOZYT 15. April 2020 at 01:16

    Lieber schwul, als gar nicht geil
    hat kürzlich hier jemand geschrieben.
    ++++

    Stimmt! 🙂 😉

  70. Ja und, was nun? Dasselbe, wie nach dem tollen Prozess gegen somalische Piraten? Egal was, diese Straftaeter bleiben den Steuerzahlern auf der Tasche liegen!

    Was fehlt? Eine glassklare Regelung, das StraftAETER I. IHRE sTAATSBUERGERSCHAFT VERLIEREN UND II. TATSAECHLICH ENTFERNT WERDEN!

    tJA, WAR UND IST UND WIRD ALLERDINGS NICHT FUNKTIONIEREN. bEGINNEND MIT DEM abschiebungshindernis FEHLENDER pAPIERE!
    ^^^
    iN DIESEN SCHWEREN zEITEN, BEKOMMEN oBDAchlose dieselben Leistungen? Falls nicht, weshalb nicht?

    Was machen einheimische in Not? Gibt’s fuer die auch warmes Essen, ein Feldbett in einer Turnhalle und KV nebst Taschengeld?

  71. VivaEspaña 15. April 2020 at 01:59

    @ Bin Berliner 14. April 2020 at 23:09
    Sonja Zietlow hat man nach Ihrem Post bei Facebook, dort auch komplett abgeräumt…

    Nicht das die Morgen auch in der Psychiatrie landet.

    Pfui! Wie kannst Du sowas hier schreiben.
    Sonja Zietlow ist DSCHUNGEL-Moderatorin bei ÄrrTehEll.
    Also, wenn du dich hier als RTL-Fan outest, fliegst du raus, wie @jeanette.

    [..]
    __________________________________

    RTL Fan??? Ich? Habe ja nicht mal n Fernsehr..

  72. Bin Berliner 15. April 2020 at 03:52
    RTL Fan??? Ich? Habe ja nicht mal n Fernsehr..

    Weiß ich doch 😀

    wenn du dich hier als RTL-Fan outest:

    wenn das Wörtchen wenn nicht wär, ging das Kamel durchs Nadelöhr

  73. VivaEspaña 15. April 2020 at 04:01

    Bin Berliner 15. April 2020 at 03:52
    RTL Fan??? Ich? Habe ja nicht mal n Fernsehr..

    Weiß ich doch ?

    *wenn du dich hier als RTL-Fan outest:

    wenn das Wörtchen wenn nicht wär, ging das Kamel durchs Nadelöhr
    ____________________________

    *Gar nicht so schlecht (lacht) 🙂

    Ein Wörtchen zur Nacht..

    Die Grundrechte müssen unbedingt, wo immer möglich, sofort wieder greifen. Außerdem muss die Wirtschaft wieder hochfahren. Soviel wie nur geht. Wer Angst hat, kann doch einfach weiterhin Zuhause rumhängen.

    Dieser aktuelle Zustand hier, kann jetzt nicht die Blaupause für ganz Deutschland sein. Denn um so länger, desto doller der Knall…für uns alle.

    Morgen will ja erstmal das Henker Komitee die Bundesregierung zusammen kommen..dann wird man weiter sehen. (Ich schätze die Klamotte allerdings eher so ein..Die (Bi)Gottführerin, wird einer Furie gleich, mit Sicherheit, jegliche, vorzeitige Entlassung Öffnung (für uns Deutsche), als absolut unverzeihlich ansehen.

    Und wer möchte danach schon widersprechen…mhmmmmmm 😈

    (Wann in etwa der Bürgerkrieg beginnt 😈 )

  74. (*Wann in etwa der Bürgerkrieg beginnt) 😀

    In dem unteren Kontext aus dem Kom. etwas sinnbefreit..

    Nicht das etwa noch Fragezeichen ploppen.. Der Zusammenhang war folgender: (Vorausgesetzt es kommt zu einem verwertbaren Ergebnis) Na immerhin wissen Wir dann…*

  75. @ Bin Berliner 15. April 2020 at 05:31
    „Morgen will ja erstmal das Henker Komitee die Bundesregierung zusammen kommen..“

    die nation hat sich zwar nur eine regierung fuer alle zwecke gewaehlt,
    aber es scheint so, als gaebe es mittlerweile weitere, ungewaehlte machthaber.

    zb das „corona-kabinett“ ™ .
    die standen nicht auf dem wahlzettel, aber sie regieren offenbar.

  76. Die Gaunerei im Asylbetrugsbereich scheint keine Grenzen und Schranken zu kennen. Weder räumlich noch moralisch.

    Aber solange es genug Arbeits- und Zahlschafe gibt, die sich willig ausnützen lassen ist wohl alles in Ordnung.

    Michel ist offensichtlich von Haus aus doof. Hochverschuldete EU-Länder, wo die Menschen deutlich höhere Medianvermögen, viel bessere Renten und Löhne und ein angenehmeres Leben haben fordern derzeit auch wieder „Hilfe“ vom „reichen“ Dumm-Michel – und wie Hans im Glück aus dem Märchen wird er sich auch diesmal wieder übertölpeln lassen. Wird zahlen und arbeiten, bis er alt, grau und kaputt den Tod als Erlösung empfindet.

  77. Das läuft unter Visionen 2050…(Vorausgesetzt Billy the Eugenik Gates, stellt ausreichend Adrenochrome zur Verfügung)

    Allerdings müßten die dann (noch) Lebenden arg tapfer sein..

    Die Führerin
    https://imgur.com/TmKkHYp

  78. LEUKOZYT 15. April 2020 at 05:41

    @ Bin Berliner 15. April 2020 at 05:31

    [..]

    die nation hat sich zwar nur eine regierung fuer alle zwecke gewaehlt,
    aber es scheint so, als gaebe es mittlerweile weitere, ungewaehlte machthaber.

    zb das „corona-kabinett“ ™ .
    die standen nicht auf dem wahlzettel, aber sie regieren offenbar.

    ______________________________

    Ich möchte mit außerparlamentarisch abrunden.

  79. Meine Einschätzung zur heutigen Verkündung des Kriegskabinetts aus dem Kanzlerhauptquartier:

    Lockdown bis 30. April (an dem Tage haben sich schon mal „Kanzler“ die Kugel gegeben) und für die Woche vorher beide Augen zudrücken bei Verstößen gegen das Kontaktverbot (aber nur bei Rechtgläubigen).

    Das wird wohl der Kompromiss zwischen Kalif Al-Laschet und dem Löwen Söder sein.

  80. Da freut sich der Michel.
    Die folgenden fünf Staaten haben von der EU den offiziellen Status eines „Beitrittskandidaten“ zuerkannt bekommen.
    Albanien.
    Montenegro.
    Nordmazedonien.
    Serbien.
    Türkei.
    Bosnien und Herzegowina.
    Kosovo.

  81. Ewald Harms 15. April 2020 at 07:27
    Da freut sich der Michel.
    Die folgenden fünf Staaten haben von der EU den offiziellen Status eines „Beitrittskandidaten“ zuerkannt bekommen.
    Albanien.
    Montenegro.
    Nordmazedonien.
    Serbien.
    Türkei.
    Bosnien und Herzegowina.
    Kosovo.
    —————-
    Solche Kommentare bitte nicht am frühen Morgen bringen.

    Da nützte auch eine Rückkehr zum alten Staatsangehörigkeitsrecht nichts mehr.

    Wenn jetzt die kriminelle Türkei ihren Status nicht verliert, wann dann?

  82. ThomasEausF 15. April 2020 at 08:00
    Ewald Harms 15. April 2020 at 07:27

    Bis auf Serbien alles mohammedanische Länder!

    Haben die Briten es gut, aus diesem Verein ausgetreten zu sein!

  83. Ich habe jetzt eben lauthals los gelacht.

    Focus online zitiert und titelt:

    Söder spricht über Merkels Auftreten in der Corona Krise:
    „Sie hat stahlharte Nerven“

    Der Idiot müsste es eigentlich besser wissen. Frau Dr Merkel hat keine „stahlharten Nerven“, das Thema interessiert sie schlichtweg nicht. Gesundheit und Innenpolitik sind ihr pillepalle. sie spuckt ihr Desinteresse jedem Bundesdeutschen mit der Wahl einer schwulen Tunte ohne jede Voraussetzung zur Gesundheitsministerin ins Gesicht.

    Noch mal speziell für Sie! Das, was Sie stahlharten Nerven nennen, ist komplettes Desinteresse. Außer Vorfahrten mit der Panzerwagenkolonne und Cocktails interessiert diese stinkfaule Unfähige überhaupt nichts. Weder Finanzen, keine Forschungspolitik, keine Schulpolitik und igitt auch keine Sozialpolitik. Wo gibt es das nächste Galadinner? Da fängt sie an, hellhörig zu werden.

  84. Womit wieder einmal das Klischee bestätigt wird,
    daß sie offensichtlich nur darauf aus sind, den
    „weißen Mann“ zu belügen und zu schädigen.

    Denn was ist es anderes als Schädigung, wenn
    jemand illegal Eindringlinge ins Land holt, von
    denen dann auch noch früher oder spâter eine
    kriminelle Gefährdung ausgehen könnte.

  85. WIE BITTE?????
    Das darf nicht wahr sein! Seit wann schon sind wir Kalkutta? Was geht hier eigentlich noch so ab? Wie kann ein Pastor ohne jegliche AUFSICHT so agieren? Oder hängt der Pfarrer da auch noch mit drin? Abgekartetes Spiel, 100%-

  86. „Geschäftsmodell“ Betrug, Fälschung, Schlepperei und harte Euro.s !
    Ist doch voll integriert in Schland ! (Ironie off)

  87. Dahinter steht ein linkes Netzwerk.
    Ach nee, die gibt’s ja nur in rechts.

  88. prutscher08 15. April 2020 at 08:52

    Trump hat abgedankt!
    Trump gibt die Macht an FEMA ab! Trump nicht mehr President seit 13. März 2020!

    [..]
    ______________________________

    Gehts noch?

    Volkommen aus dem Kontext rausgerissener Bullshit! Komm zisch ab, Du nix verstehender Paniktroll..

  89. VivaEspaña 15. April 2020 at 01:59

    Trotzdem ist Sonja ein Plappermäulchen, das war sie schon, als sie noch den Hugo moderiert hat.
    :mrgreen:

  90. „Der Tatverdächtige ist seit April 2018 deutscher Staatsbürger.“

    Das ist das Problem.
    Sämtliche Einbürgerungen der letzten Jahrzehnte müssen überprüft und im Regelfall widerrufen werden.
    Zudem gehört der Doppelpass abgeschafft, die deutsche Staatsangehörigkeit ist dann zu entziehen.
    Nur in seltenen Ausnahmefällen, etwa für Geschäftsleute oder Forscher, die „delikate“ Länder zu bereisen haben, sollte es diese Möglichkeit geben.

  91. Wir wissen doch, warum unsere Kirchen so heiß auf Fluchtwillige sind, besonders MUFL. Gibt es doch für Letztere im Schnitt 5000,– Euro pro Monat. Diesen Geldbrunnen wollen sie erhalten.
    Jeder Schleuser muss hart bestraft werden.

  92. ghazawat 15. April 2020 at 08:22
    Soso, das Merkel hat angeblich stahlharte Nerven. Außer es wird gerade die deutsche Nationalhymne gespielt. Dann fängt sie an zu zittern.

  93. nicht die mama 15. April 2020 at 10:41
    VivaEspaña 15. April 2020 at 01:59

    Trotzdem ist Sonja ein Plappermäulchen, das war sie schon, als sie noch den Hugo moderiert hat.
    :mrgreen:

    Sonst wäre sie ja nicht ÄrrTehEll-Moderatorin geworden.
    Im Cockpit ist Geschwafel eher unangebracht.

    😀

  94. ghazawat 15. April 2020 at 08:22

    Söder ist ein alter Bazi und Rechtsverdreher.
    Der lullt ES ein.
    Versucht er mindestens.
    Und seine „Werte“ steigen.

    Anhang für „Nordlichter“:

    Ba·zi
    /Ba?zi/
    Aussprache lernen
    Substantiv, maskulin [der]
    1.
    SÜDDEUTSCH•ÖSTERREICHISCH
    durchtriebener Mensch, Schlingel, Gauner
    „er ist ein richtiger Bazi“
    2.
    SPÖTTISCH ABWERTEND
    Bayer

  95. Nun, so abwegig ist so etwas nicht. Wir hatten in Köln einen katholischen Geistlichen, der Wahlplakate einer ihm nicht genehmen nichtlinken Partei abgehängt hat. Dummerweise brüstete er sich deswegen im Internet, weswegen er angezeigt wurde und auch vor Gericht kam.
    Ein vergleichsweise kleiner Täter im Vergleich zu dem christlichen Schleuser. Wie hoch mag die Dunkelziffer von solch pseudofrommen Pfaffen sein? Glockenläuten, Dom verdunkeln, Kuscheln mit Linksextremisten, dies und viel mehr treiben sie, anstatt den Glauben zu verkünden, zu stärken und zu bewahren.

  96. 20 Jahre Kerker erscheint mir dafür angemessen. Ersatzweise sofortige Abschiebung in seine Heimat.
    Äh Moment, Haramburg, das wird natürlich ein vollendeter Freispruch und der Staatsanwalt wird angeklagt, wegen ungerechtfertigter Verdächtung und natürlich zur Höchststrafe verurteilt.

    Fairmann 14. April 2020 at 22:50; Sag bloss, du hast das von Dänemark und Dänemark kapiert?

    nicht die mama 14. April 2020 at 23:22; DIe zietlow ist ja keineswegs doof, bloss was sie da sagt ist ja eigentlich gar nix. Ich mag sie halt seit den 2 IQ-Testsendungen gar nicht mehr. Beim ersten mal hatte ich eine Frage mehr, sie war aber angeblich besser weil sie älter war. Beim zweiten Mal 1 oder 2 Jahre später war sie plötzlich jünger. Und wurde dann auch wieder minimal besser gerechnet. Es muss so schnell wie irgendwie möglich zur Normalität zurückgekehrt werden, um noch viel grössere Schäden zu verringern. Heute hab ich gelesen, einige Zoos denken über Notschlachtungen der Tiere nach. Ist ja klar, so ein Tier braucht jeden Tag was zu fressen, ganz unabhängig davon, ob Besucher da sind. Vor einigen Wochen hiess es aber auch, durch die fehlenden Besucher werden die Pandas spitz, offenbar irritieren die die ganzen Besucher.

    Weg_mit_Murksel 15. April 2020 at 03:10; Zumindest bei uns im Dorf wurden auch vor der Tafel die Gehsteige hochgeklappt.

Comments are closed.