Einzige Partei auf Seite der Bürgerrechte

Curio: Warum die AfD bei der Corona-Krise den Durchblick hat

Am Wochenende werden erneut viele Bürger auf die Straße gehen, um für ihre Grundrechte (Meinungs- und Versammlungsfreiheit) und gegen das Ausmaß der getroffenen Corona-Beschränkungen – mit all ihren gravierenden Folgen für Wirtschaft und Arbeitsplätze – zu demonstrieren. Die Medien (mit Schützenhilfe durch den Verfassungsschutz) bemühen sich, die Proteste wahlweise in eine rechtsextreme oder verschwörungstheoretische Ecke zu stellen, um sich nicht inhaltlich mit der vorgebrachten Kritik auseinandersetzen zu müssen. Wer Demonstrationen auf diese Weise diffamiert, diffamiert zugleich die Demokratie. Die AfD stellt sich als einzige Partei hier konsequent auf die Seite der Bürgerrechte, sagt der AfD-Bundestagsabgeordente Gottfried Curio in diesem Video.