Von MANFRED ROUHS | Verschwörungstheoretiker, die Bill Gates hinter Corona vermuten und behaupten, der US-amerikanische Softwaremilliardär habe den Virus in die Welt gesetzt, um sich an einem heimlich in seinem Auftrag entwickelten Impfstoff endgültig dumm und dämlich zu verdienen, sind offenbar Opfer einer massenmedialen Fehleinschätzung des 64-jährigen. Denn Gates hat keineswegs, wie immer wieder behauptet wird, Corona vorhergesagt. Er lag vielmehr mit seinen immer wieder zitierten Pandemie-Prognosen völlig daneben.

Zudem hat sich auch das meiste von dem, was Gates zur Pandemievorbeugung empfohlen hat, als unwirksam herausgestellt.

Das beweist ein millionenfach bei Youtube aufgerufener Vortrag, den Gates vor fünf Jahren hielt und der völlig zu Unrecht als „visionär“ interpretiert worden ist.

Die Möglichkeit einer Pandemie vorherzusagen, war weder vor fünf noch vor zehn Jahren ein Ausdruck besonderer Weitsicht. Pandemie und Krieg kommen gelegentlich vor – das ist schlicht Allgemeinwissen.

Gates vermutete, wie das Video beweist, den Ausbruch der nächsten globalen Seuche in Afrika. Er empfahl, das dortige Gesundheitssystem hochzurüsten, um der Pandemie vorzubeugen. Beides hat mit der Wirklichkeit von Corona nichts zu tun.

Die Pandemie wütete bislang vor allem in den USA, Italien, Spanien und Frankreich. Diese Länder verfügen über ein im globalen Vergleich relativ hoch entwickeltes Gesundheitssystem. Mag sein, dass eine epidemische Explosion in Afrika noch bevorsteht – aber dort liegt eindeutig nicht, wie von Gates vermutet, der Ursprung der Seuche und bislang auch nicht der Schwerpunkt ihrer Ausbreitung.

Entscheidend für deren Eindämmung in der Breite ist auch weniger die Entwicklung des Gesundheitssystems eines Landes, als vielmehr menschliches Verhalten und die vorausschauende Bevorratung einfacher Schutzmittel. Erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und die Seuche grassiert, kommt es auf die Spitzenmedizin und deren Kapazitäten an, mit der aktuell mehr als 95 Prozent aller Infizierten gar nicht in Berührung kommen.

Gates hat Geld in den Aufbau medizinischer Kapazitäten in Afrika gesteckt. Nichts von dem, was er dort unternommen hat, beeinflusste den bisherigen Verlauf der Pandemie.

Ein Volk, das sich vor Seuchen schützen will, muss gut organisiert sein, auf gesunde Distanz zu Fremden gehen und stets genug Schutzmasken zur Hand haben. Das hat Gates weder erkannt, noch gar vorhergesagt, noch würde er diesem Satz zustimmen.

Wer glaubt, Gates sei ein Corona-Visionär, ist den Massenmedien auf den Leim gegangen, die ihre Ikonen pflegen und den Microsoftgründer schlicht überschätzt haben.
FFP2 Maske


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig und vermittelt Firmengründungen in Hong Kong.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

55 KOMMENTARE

  1. Dazu ist Bill Gates viel zu blöd.
    Er war der Meinung das 640 KBytes in einen Rechner für Privatleute völlig ausreichend sind. Mein PC hat 16 GByte Speicher
    Gates meinte das man Internet nicht braucht. Der Netscape Browser war der Erste am Markt und der Trottel folge irgendwan mit dem Internet Exporer. Word und die ganze Office-Palette hat er abgekupfert.
    Sein Glück war das IBM dümmer war.

  2. Lass erst mal Ebola pandemisch in Deutschald ankommen, erst dann wird’s interessant, Merkel dreht am Rad,
    getarnt u. gefedert…-.

  3. Wer Windows ME programmiert hat bzw. „More Error“ abgesegnet hat, der soll einfach nur still sein und Leute dran lassen, die von dem, was sie tun und sagen, auch Ahnung haben.

  4. Little Bill war nie die hellste Kerze am Baum. Seine technischen Fähigkeiten waren immer eher bescheiden. Sein größtes Talent und seine Kernkompetenz war es immer, Microsoft mit kriminellen Tricks das Monopol zu erhalten und wenn er erwischt wurde, mit Geld und den besten Anwälten den Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

  5. Vitamin D verringert das Risiko von Komplikationen bei Covid-19 Infektionen –

    Doch wie reagiert unsere Regierung?

    Skandal…..

    „Vitamin D levels appear to play role in COVID-19 mortality rates
    Patients with severe deficiency are twice as likely to experience major complications
    Date
    May 7, 2020
    Source
    Northwestern University
    Summary
    Researchers analyzed patient data from 10 countries. The team found a correlation between low vitamin D levels and hyperactive immune systems. Vitamin D strengths innate immunity and prevents overactive immune responses. The finding could explain several mysteries, including why children are unlikely to die from COVID-19.
    Led by Northwestern University, the research team conducted a statistical analysis of data from hospitals and clinics across China, France, Germany, Italy, Iran, South Korea, Spain, Switzerland, the United Kingdom (UK) and the United States.
    The researchers noted that patients from countries with high COVID-19 mortality rates, such as Italy, Spain and the UK, had lower levels of vitamin D compared to patients in countries that were not as severely affected……“
    https://www.sciencedaily.com/releases/2020/05/200507121353.htm

    WIE REAGIERT UNSERE MINISTERIN FÜR LANDWIRTSCHAFT UND ERNÄHRUNG?

    Julia Klöckner will EU-weit HÖCHSTGRENZEN für Vitamin D einführen: Was sagt das Institut VitaminDelta dazu?

    https://www.vitamindservice.de/JULIA-BRIEF

  6. Es folgt ein kurzer Erfahrungsbericht.
    Heute bin ich ohne Maske in eine Tankstelle gegangen und es waren noch drei weitere Kunden anwesend. Zwei davon (mir fremde Personen) ebenfalls ohne Maske und nur eine Frau mit Maske!
    Der Mann hinterm Tresen sprach die junge Frau ohne Maske an und meinte, dass sie eine Maske aufsetzen müsste und sie meinte daraufhin voller stolz :„ Nein muss ich nicht ! Ich habe ein Attest!“ Woraufhin der andere Mann ( Kunde ) und ich meinten, dass wir ebenfalls ein Attest hätten.

    Die Frau mit Maske kam sich vermutlich ziemlich blöd vor, weil sie als einzige Person einen „Maulkorb“ getragen hat.

    Draußen hatte das ein weiterer Mann mitbekommen und fragte, wo man so ein Attest herbekommen könnte, da die neue „Pflicht“ mehr als schwachsinnig wäre.

    Wir sind auf einem guten Weg.

  7. Guten Tag. Ich bin Mitarbeiter bei Penny (rewe group) bei unseren Mitarbeitern in Berlin setzten wir auch vermehrt auf Artest um uns von diesen Masken Wahn zu befreien. Wir haben übrigens die Anordnung, Kunden zwar darauf hin zu weisen, eine Maske bitte beim nächsten mal zu tragen, dürfen aber niemanden des Ladens verweisen! Ich habe übrigens meinen BL (Bezirksleiter) gefragt warum der rewe nebenan andere Masken Vorschriften hat als wir? (wir müssen selbst hinter den Kassen spritz Schutz eine tragen.. Rewe nicht) (rewe hat bestimmt 5mal.mehr Kunden als wir) bzw warum im nachbarbezirk im Norma die Mitarbeiter keine Maske tragen müssen. Also dieser ganze Verordnung Schwachsinn hängt vom jeweiligen Bezirk und noch von dem Laden ab und variiert… Kurz… eine reine verarsche.. Wir erzählen übrigens mit Freuden den ganzen Kunden von einem Ärztlichen Artest das man sich besorgen kann und klären auf (heute kam ein Mann der sogar seinen 3 jährigen Sohn eine aufgesetzt hat weil er einfach nicht informiert war…) dieser Wahn muss aufgehalten werden! Vielen Dank für eure Aufklärung! Ich wünsche euch alles Gute!

  8. Aspirin und andere gerinnungshemmende Substanzen mildern den Verlauf einer COVID-19 Infektion…

  9. Die Testergebnisse entscheiden über Verschärfung oder Lockerung der PCR-Tests. ALSO ÜBER UNSERE FREIHEIT! Aber: In Tansania wurden jetzt auch Ziegen oder Papayafrüchte positiv getestet. Wir sollten unser Augenmerkdarauf richten. Der weltweit eingesetzte PCR-Test wurde von Drostens Charite entwickelt, die von Gates unterstützt wird. Hier interessanter Artikel:

    https://telegra.ph/Der-Test-Betrug-05-07

  10. Marie-Belen 7. Mai 2020 at 20:40

    Haltet die Leute nur ja in ihren Wohnungen, laßt sie nicht raus an die Sonne oder ins Freibad….Da könnte sich eventuell der Vitamin D – Spiegel erhöhen……

    Merke:
    Hoher Vitamin D-Spiegel – geringe Infektionsgefahr!

  11. Tim K.
    Klingt vielleicht locker und lustig, ist es aber nicht!

    Ist absolut ernst gemeint.

    Unsere Wirtschaft kollabiert und muss in jeglicher Hinsicht unterstützt werden.
    Genau diese Gruppen, Millionen von Menschen, kosten den deutschen Steuerzahler zusammen jährlich Hunderte von Milliarden Euro.
    Diese Milliarden setzen sich aus Sozialhilfe, Kindergeld, Krankenversicherung, sonstige Sozialkosten und die Beanspruchung unserer Exekutive und Justiz zusammen.
    Für mich ohne jeglichen Anspruch und Rechtfertigung.

    Wirtschaftsasylanten, Illegale, Kriminelle und Menschen, die von Anfang an über ihre Herkunft und Identität gelogen haben, sind von vornherein illegal und betrügerisch zu uns eingereist.
    Die Zeit ist nun endgültig gekommen, dass wir uns diesen „Luxus“ nicht mehr leisten können und wollen.
    Abgesehen davon, wie sich unsere innere Sicherheit dramatisch verschlechtert hat.

    Die Bevölkerung 3. Klasse hat viel zu lange viel zu viel bezahlt. Punkt!
    Also fliegt sie allesamt aus!

    Die willkürliche Vergabe deutscher Pässe sollte schnellstmöglich ebenfalls wieder rückabgewickelt werden.
    Das würde nicht so einfach gehen? Doch, das geht so einfach, denn wenn man beispielsweise falsche Angaben bei der Beantragung von deutschen Ausweispapieren gemacht hat, kann man sehr leicht den Anspruch auf dieses Stück Papier wieder verlieren.
    So einfach ist das!

    Abgesehen davon: wo ein politischer Wille ist, da ist auch ein Weg!
    Ob diese Meinung zu gewissen Dingen rechtspopulistisch, rechtsradikal und intolerant ist?
    Ist mir so was von völlig egal, denn es ist nun einmal meine freie Meinung. Punkt!

    Erinnert Euch an meine Worte, denn Deutschland wird eine Zeit erleben, in der werden die Menschen großflächig wieder wach werden.
    Wann das sein wird?
    Wenn die Menschen persönlich betroffen sein werden.
    Und verlasst Euch darauf, das werden sie.

    Ich sage es immer und immer wieder:
    Die Zeit ist noch nicht reif, denn die Mägen sind noch zu satt und die Angst vor sozialer Ächtung noch zu groß.
    Und wer gemeinsam mit „Flüchtlingen“ und Linken jetzt schon für unsere Grundrechte demonstriert, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

    Der rechtsstaatliche Widerstand kann und darf immer nur mit einer patriotischen Einstellung, einer restriktiven Politik der sicheren Grenzen und einem unbedingten Willen zur vollständigen Rückabwicklung der „Flüchtlingskrise“ einhergehen.
    Alles andere ist für mich nicht akzeptabel!

    Wer Deutschland nicht im Herzen trägt, kann und darf niemals auf unserer Seite stehen.

    Haltet Stand!
    Deutschland zuerst!

    Tim K.

  12. Es wird gesagt, daß in den USA die Covid-19 Infektionen bei dunkelhäutigen Personen verstärkt auftreten. Verfolgt man die Vitamin D Theorie, die u.a. besagt, daß dunkelhäutige Personen in nördlichen Breiten es schwerer haben, einen ausreichenden Vitamin D Spiegel durch das Sonnenlicht zu erreichen, so wäre dies u. a. eine mögliche Erklärung für diese erhöhte Zahl an dunkelhäutigen Covid-19-Infizierten.

  13. Das Grippchen hat offenbar noch lange nicht sein ganzes Repertoire gezeigt. BILD:

    „Mysteriöse Kinder-Erkrankung jetzt auch in den USA –

    Nach einigen Fällen in Europa sind nun auch bei mehreren Kindern in den USA ungewöhnlich schwere Erkrankungen festgestellt worden, die möglicherweise in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen.“

  14. Ein Volk, das sich vor Seuchen schützen will, muss gut organisiert sein, auf gesunde Distanz zu Fremden gehen und stets genug Schutzmasken zur Hand haben. (s.o.)

    Danke.
    So einfach ist es.

  15. Übrigens, es gibt ja immer noch das mysteriöse Phänomen, warum es in Deutschland so wenig Todesfälle gibt. Und viele in Spanien, Belgien, UK, Frankreich. aber auch unter Farbigen in den USA.
    So etwas wäre ja erklärungsbedürftig. U.a. ja auch, weil daraus abgeleitet wurde, dass es bei uns nun schon seit 5/6 Wochen oder mehr endlich losgehen soll, aber nie losgegangen ist. Andererseits muß man dann wieder zur Verschwörungstheorie greifen, dass Deutschland nicht alle Fälle zählt.

    Mir waren diese Fakten derart mysteriös, dass ich davon ausgegangen bin, dass es offensichtlich unerklärlich ist und zu erklären sein wird. Denn alle normalen Erklärungen sind reine ad hoc-Erklärungen und könne gefühlsmäßig nicht überzeugen. Es muß ja aber eine Erklärung geben. Wieso ist das an Deutschland vorbei gegangen?
    Nun habe ich von einem wirren, gefährlichen Menschen dazu eine These gelesen, die man prüfen könnte. Er meint, dass lebensgefährliche Komplikationen entstehen, wenn Patienten, die lediglich positiv getestet sind falsch behandelt werden. Konkret sollen es Farbige (Migranten) sein denen ein bestimmtes Enzym fehlt, so dass das verabreichte Behandlungsmittel zum asymptomatischen Corona-Tod führt.
    Nun, das könnte man ja prüfen, indem man insbesondere für Frankreich und UK die Todesrate unter farbigen Migranten untersucht. Frankreich und UK haben ja vermutlich tatsächlich in bestimmten Brennpunkten einen hohen solchen Anteil an Migranten.
    Aus den USA hat an ja schon gehört, dass es dort besonders die Farbigen trifft, was ja natürlich am Rassismus liegt, aber vielleicht liegt es eher am fehlenden Enzym und der falschen Behandlung?

    Ich weiß es nicht. Aber wie gesagt, was haben Spanien, Belgien, Frankreich, UK gemein, im Gegensatz zum verschonten Deutschland. Alle nur ein schlechtes Gesundheitswesen?
    Die Niederlande sind auch erheblich stärker betroffen als Deutschland. Dort gibt es aber keine Krankenhauskeime. Aber auch da gibt es wegen Kolonien eine starke farbige Community.

    Das alles wäre doch leicht prüfbar. Und es wäre etwas, dass alle gegenüber Deutschland gemein haben. Wieso wütet es in allen diesen Länder so stark und hier ist nichts.

    https://www.journalistenwatch.com/2020/05/07/wolfgang-wodarg-der/

  16. INGRES 7. Mai 2020 at 21:05

    Korrektur:
    Mir waren diese Fakten derart mysteriös, dass ich davon ausgegangen bin, dass es offensichtlich unerklärlich ist und nichtzu erklären sein wird.

  17. Anne Backe 7. Mai 2020 at 20:30
    … in einen Rechner … -> in eineM Rechner
    … das man Internet nicht braucht… -> daSS man Internet nicht braucht
    … der Trottel folge irgendwan … -> der Trottel folgTe irgendwanN
    … mit dem Internet Exporer… -> mit dem Internet ExpLorer
    (Fehler zur Verdeutlichung mit Großbuchstaben ausgebessert)

    Mag sein, daß Herr Gates nicht so ein Genie ist… aber wenn man ihn großspurig als „Trottel“ und „blöd“ abtut, dann sollte sich die eigene Rechtschreibung doch ein kleines bißchen oberhalb Sonderschulniveau bewegen.

  18. Marie-Belen 7. Mai 2020 at 20:47

    Merke:
    Hoher Vitamin D-Spiegel – geringe Infektionsgefahr!

    Guten Appetit:

    https://flexikon.doccheck.com/de/Hypervitaminose_D#Symptome

    Hier hat die Weinkönigin ausnahmsweise mal recht.

    Genau das Umgekehrte ist der Fall:
    Die Pharmaindustrie bereichert sich am Verkauf von unwirksamen, aber mit gefährlichen Nebenwirkungen behafteten Nahrungsergänzungsmitteln und kann dann bei der Behandlung der Folgekrankheiten abkassieren.

  19. Der Film 12 Monkeys mit Bruce Willis zeigt das Viren aus einem Labor 99 % der Menschheit ausgelöscht hat. Die Viren wurden absichtlich hergestellt und um die Welt verteilt. Das dies einmal passiert ist schon möglich.

  20. INGRES 7. Mai 2020 at 21:05

    Allerdings fällt mit jetzt auch ein Problem ein, aber daran könnte man es ebenfalls prüfen:

    Es müßten dann zumindest in UK, Frankreich, Niederlande mehr Jüngere sterben als in Deutschland.
    Habe ich noch nichts von gehört. Aber jedenfalls wär das alles leicht prüfbar.

  21. VivaEspaña 7. Mai 2020 at 21:08

    Hombre, hombre!

    Mein Mann hatte es geahnt….

    Da kommen bestimmt wieder diese Links gegen das Vitamin D!

  22. Marie-Belen 7. Mai 2020 at 21:09
    ***https://www.sciencedaily.com/releases/2020/05/200507121353.htm

    Story Source:

    Materials provided by Northwestern University. Original written by Amanda Morris. Note: Content may be edited for style and length.

    Journal Reference:

    Ali Daneshkhah, Vasundhara Agrawal, Adam Eshein, Hariharan Subramanian, Hemant Kumar Roy, Vadim Backman. The Possible Role of Vitamin D in Suppressing Cytokine Storm and Associated Mortality in COVID-19 Patients. medRxiv, Posted April 30, 2020; [link]

    Bei PubMed nicht gelistet, das bunte Vielfaltspaper:

    Search results
    Items: 0
    No documents match your search terms

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=li+Daneshkhah%2C+Vasundhara+Agrawal%2C+Adam+Eshein%2C+Hariharan+Subramanian%2C+Hemant+Kumar+Roy%2C+Vadim+Backman.+The+Possible+Role+of+Vitamin+D+in+Suppressing+Cytokine+Storm+and+Associated+Mortality+in+COVID-19+Patients.

  23. Der Max 7. Mai 2020 at 21:11
    Der Film 12 Monkeys mit Bruce Willis zeigt das Viren aus einem Labor 99 % der Menschheit ausgelöscht hat. Die Viren wurden absichtlich hergestellt und um die Welt verteilt. Das dies einmal passiert ist schon möglich.

    Wenn ich mich recht entsinne war das ein einzelner Irrer Ökofritze.

  24. Hurrah!

    Ein Polit-Arsch wie Gates, der gerade Win 7 abgewürgt hat, geriert sich als Antropsoph.

    Genau mein Humor.

  25. @Marie-Belen 7. Mai 2020 at 20:40

    Vitamin D, bekommt man das nicht draußen in Parks oder Schwimmbädern?

  26. Babieca 7. Mai 2020 at 21:25

    So ist es. Manche Programme funktionieren nicht mehr mit Windows 7 und meiner alten Kiste, aber wegen Corona kann ich mir auch keinen neuen PC mit Windows 10 kaufen, oder haben die Computerläden wieder geöffnet?

  27. VivaEspaña 7. Mai 2020 at 21:08

    Die Pharmaindustrie bereichert sich am Verkauf von unwirksamen, aber mit gefährlichen Nebenwirkungen behafteten Nahrungsergänzungsmitteln und kann dann bei der Behandlung der Folgekrankheiten abkassieren.
    _________________

    Das ist vollkommen korrekt. Überteuert kann man noch ergänzen. Also in der Summe, zu viel bezahlen, um sich die Gesundheit zu ruinieren. Marketing macht’s möglich: Ängst und Eitelkeiten bedienen, um kompletten Müll zu verkaufen. Ist nicht viel anders, als das mit Nashornpulver, Elfenbein etc. Europäischer Voodoo.

  28. INGRES 7. Mai 2020 at 21:14

    Ich habe für UK nachgesehen. Wenn dann müssen die farbigen Migranten denen das Enzym fehlt dort auch sehr alt sein. Jüngere tragen jedenfalls zur Statistik nichts bei. Also diese These der Übersterblichkeit für UK und Frankreich im Gegensatz zu Deutschland nicht haltbar. Weiter völlig mysteriös. Aber für die USA könnte natürlich noch was dran sein. Aber da finde ich nichts zum Alter.

  29. Ich stimme ueberein, dass hat Bill Gates nicht noetig und entspricht auch nicht seinem Charakter Corona unter die Menschen zu bringen usw.

    Trotzdem gehoert er wie viele heutzutage, dem linksgruenen Spektrum an, seine Freune sind die Clintons und Obama, das duerfte alles sage. Der Grund duerfte sein, dass er auf leichte Art mit Kripps viele Milliarden an seiner Microsoftware verdiente.
    Die sind verantwortlich, dass die USA betraechtlich nach links abgerutscht ist, hat unter den Dems. viele Mill. Migranten aufgenommen, die keine Bereicherung fuer die US sonder eine schlimme Belastumg sind, mit der sie nicht gluecklich werden.

  30. Was für ein sonderbarer Artikel Herr ROUHS! Als könnte man an einem 5 Jahre alten Video und aus wenigen Äußerungen die tatsächliche Strategie von Herrn Gates erkennen. Will uns da jemand verdummen?

  31. VivaEspaña 7. Mai 2020 at 21:17

    Was noch nicht ist, kann ja noch werden: Ergebnisse für NIH-geförderte Forschung müssen innerhalb von 12 Monaten bei PubMed veröffentlicht werden; für manche Zeitschriften gelten sechs Monate.

  32. Den Superreichen steigt ihr Reichtum zu Kopf. Obwohl sie sich sicher geschickt, aber nicht moralisch legitim auf einen Platz des Gehörtwerdens geschwungen haben, haben sie eigentlich nichts zu sagen. Wer so stink- und einflußreich ist, bekommt anscheinend notwendigerweise Allmachts- oder Allwissensphantasien.

  33. Dichter 7. Mai 2020 at 21:32

    Babieca 7. Mai 2020 at 21:25

    So ist es. Manche Programme funktionieren nicht mehr mit Windows 7 und meiner alten Kiste, aber wegen Corona kann ich mir auch keinen neuen PC mit Windows 10 kaufen, oder haben die Computerläden wieder geöffnet?

    Mit Windoof 10 können Sie ihre Excel Tabellen in die Tonne treten.
    Da hängt sich Excel nach jeder Eingabe in eine Zelle auf. Da erscheint dann das Dialogfenster: „Keine Rückmeldung. Was woillen Sie tun?“ Kein Witz.

  34. Dichter 7. Mai 2020 at 21:32

    Der Versandhandel funktioniert nach wie vor, sowohl für Einzelteile zum Selberbauen, wie auch für Komplettrechner.
    Und eine legale Windows-Version gibts ab rund 20,- Öcken, Versand des Schlüssels per E-Mail, Download von Windows von MS selber.

  35. Vielleicht ist es im Hinterkopf aller bekannt, Fasses Eüidemien gibt – aber kaum jemand nahm das bisher ernst! Der Hauptgrund für die schnelle weltweite Ausbteitung ist der Flugverkehr! Zu Zeiten der Postkutsche wäre das Virus im Wuhsn oder mindestens in China geblieben! Dass Bill Gates eher Afrika als zukünftigen Ausgangspunkt vermutete, liegt daran, dass dort sehr viel „geschnackselt“ wird, wie Fürstin Gloria vor Jahren meinte! Dieses Verhalten begünstigte in den achtziger Jahren die Verbreitung von AIDS! Von daher lag die Vermutung des Bill Gates nahe, schließlich ist er kein Hellseher, wie wir alle!

  36. Babieca 7. Mai 2020 at 21:25

    Ein Polit-Arsch wie Gates, der gerade Win 7 abgewürgt hat, geriert sich als Antropsoph. …
    _____________

    Eine ebenso schlichte wie schöne Zusammenfassung, 🙂 Aber der Rudl Nudl hat überdies nachts bei Vollmond Kräuter in Kuhhörnern sieben Mal im Kreis gedreht, um den Geist hervorzuschwindeln. Also mehr als Philanthrop ist für den Computerfuzzi nicht drin. Ist aber auch ohne die esoterische Komponente nicht weniger widerwärtig.

  37. nicht die mama 7. Mai 2020 at 20:35; Windoof ME, da stand das ME doch für MüllEimer. Und programmiert hat der rein gar nix. Er hats versucht ist aber grandios gescheitert. Weil er schon nen Vertrag mit IBM abgeschlossen hatte und in der Pflicht stand zu liefern hat er einem tatsächlichen Softwareentwickler um nen aus heutiger Sicht absoluten Spottpreis sein DOS abgekauft. Die einzige geniale Idee war, das Programm nicht an IBM für einmaliges Geld zu verkaufen, sondern das zu lizensieren und für jedes gelieferte Paket einen kleinen Betrag zu kassieren.

    Marie-Belen 7. Mai 2020 at 20:40; Irgendwie versteh ich das nicht. Es ist allgemein bekannt, dass D-Vitamine zur Knochenbildung nötig sind.
    Ebenso ist bekannt, dass fettlösliche Vitamine in zu hohen Dosen schädlich sind, weil der Körper diese im Gegensatz zu wasserlöslichen
    bevorraten kann. Der Körper kann Vitamin-D selber produzieren, aber halt nur wenn ausreichende Sonnenbestrahlung verfügbar ist, was halt bei uns nur im Zeitraum von etwa Mai bis September der Fall ist.
    Und dass unlautere Werbung, „dieses Produkt hilft gegen C“ verboten ist, ist jetzt auch nicht unbedingt neu.

    INGRES 7. Mai 2020 at 21:05; Gestern hiess es, dass nicht der Peak bei den Todesfällen (Übersterblichkeit) massgeblich ist, sondern das integral, quasi die Summe über einen bestimmten Zeitraum. Und dieser ist mit der einzigen Ausnahme England, sogar niedriger als die Todesfälle der vergangenen Jahre. Deswegen ist das ganze nur eine Riesenverarsche.

    Babieca 7. Mai 2020 at 21:25; Wenn man nen genügend alten Rechner hat, spricht doch nix gegen W7, das lief gegenüber diesem PITA w10 zuverlässig und viel schneller. Leider lässt sich das auf neueren Rechnern nicht mehr installieren, da endet jeder Versuch mit dem berüchtigten Blue screen of death. Es mag aber sein. dass ein Profi es schafft, die fehlenden Treiber nachzuinstallieren. Bzw, dass man die Iso so modifiziert, dass die fehlenden Treiber da rein gepackt werden.

    Dichter 7. Mai 2020 at 21:32; Mir fällt jetzt kein etabliertes Programm ein, was mit W7 nicht läuft. Klar, das neueste Ballerspiel wird wohl nicht laufen, aber braucht man unbedingt das neueste. Wenn man irgendwie mit der Kiste arbeiten muss, dann tuts ein älterer Rechner mit W7.
    Wenn du nen ausreichend grossen Speicher und HD hast, kannst du dir ja mehrere BS auf deinen Rechner packen. W7 oder Linux gibts frei zum runterladen, ist bei W zwar illegal, aber das ist ja bei fast allem so.

  38. Bill Gates ist wie ein Brandstifter, der der Feuerwehr anschließend anbietet, für Geld beim Löschen zu helfen…!

  39. In Afrika ist Corona doch gar kein Thema. Auch bei uns hört die Erkältingswelle auf, wenn die Temperaturen mal dauerhaft so etwa 18° erreichen. Das ist in Afrika ja eher das ganze Jahr über der Fall. Klar, nachts kanns da empfindlich kalt werden, aber das spielt wohl weniger eine Rolle.
    Dazu kommt, in Afrika gibt es sehr wenige sehr alte Leute, noch viel weniger solche, mit multiplen schweren Vorerkrankungen. DIe sterben häufig schon an kleineren Krankheiten. Leider kriegt man ja nicht raus, woran die 17jährigen angeblich kerngesunden, die angeblich an, (wie wir wissen, wohl nahezu ausnahmslos mit) Corona gestorben sind.

  40. „Stets genug Schutzmasken zur Hand“?!
    Hören sie doch bitte auf, diesen Unfug auch noch zu kolportieren!
    Die ‚Schutz’wirkung von solchen Atemmasken gegen Viren ist gleich Null – im Gegenteil erzeugen diese direkt vor den Atmungsorganen des Trägers ein schönes warm-feuchtes Milieu, in dem Krankheitserreger erst recht prächtig gedeien!
    Die aus medizinischer Sicht völlig sinnfreie Maskenpflicht dient einzig der Aufrechterhaltung des Ausnahmezustandes und um die Panik und Hysterie weiter anzufachen. Nur Sklaven tragen Masken!
    Woher man ein ‚Attest‘ bekommt?
    Möglichkeit 1: Beim Hausarzt anrufen, von Panikattacken und Beklemmung berichten, wenn man so eine Maske trägt, Attest abholen (Kostet ca. 10,-€).
    Möglichkeit 2: PhotoShop oder LibreOffice, den Briefkopf bzw. das Logo von einer Website eines ortsansässigen Arztes kopieren, Stempel und Unterschrift von einer alten Verordung und ein bisschen Text, aus dem hervorgeht, dass man aus gesundheitlichen Gründen keinen ‚Mund-Nasen-Schutz‘ tragen kann. Dazu ein paar Paragraphen aus der letzten Verordnung des jeweiligen Bundeslandes:
    Fertig ist das Attest! Kosten: Ein Blatt Papier, fünf Minuten Arbeit.
    Und jetzt kommt mir nicht mit *buhuhu*, das ist doch verboten! Die Einschränkung unserer Freiheiten und Grundrechte sind auch durch Nichts zu rechtfertigen.
    Das ist Notwehr!

  41. Wer glaubt, Gates sei ein Corona-Visionär, ist den Massenmedien auf den Leim gegangen, die ihre Ikonen pflegen und den Microsoftgründer schlicht überschätzt haben.
    ————————————
    Bill Gates ist aber auch nicht harmlos, und man sollte ihn auch nicht unterschätzen.
    Er hat sich z.B. für ein weltumspannendes, satellitengestützes Überwachungssystem eingesetzt (möglicherweise auch finanziell).
    In einem TED-Talk zu CO2 sagte er, wenn wir einen guten Job machten, könnten wir die Bevölkerungen reduzieren. Die er als bloßen Faktor in einer Gleichung zur CO2-Erzeugung aufgelistet hatte (bei so einem Denken müßte man sich tatsächlich fragen, ob er die Würde des Menschen überhaupt noch im Blick hatte).
    Gates hat beim MIT bei einem Prof. Robert Langer vorgesprochen, damit ein Chip entwickelt werde, mit dem man Frauen per Fernsteuerung auf Knopfdruck unfruchtbar machen könne („Birth Control via Remote Control“). (Im Jahr 2010 hat übrigens Mai von MaiLab just bei diesem Prof. Robert Langer am MIT für ein paar Monate gearbeitet.)
    Wie eng Gates‘ Kontakt zu George Soros ist, ist nicht klar, aber diese Milliardäre kennen sich und treffen sich gelegentlich.
    Sogar die „Zeit“ titelte einst „Der heimliche Chef der WHO heißt Bill Gates“.
    Nun will Gates 7 Mrd. Menschen impfen, darunter uns. Wer weiß, was oder welche Chips mit dieser Impfung verbunden sein werden.
    Ken Jebsen sagt ja, wenn Gates „nur“ 500 Mio. hätte (was ja wohl ausreicht, um eine Familie ein Leben lang zu ernähren), könnte er die Dinge, die er tut, gar nicht tun.
    Das alles komme nur von dem völlig außer Kontrolle geratenen Reichtum mit zig Milliarden. Ein solcher Reichtum eines Individuums sei in dieser Form ungesund und gehöre verboten. Ja, das erscheint mir plausibel.

  42. Aussage von Bill Gates…
    Impfstoff gegen Corona könnten bis zu 700.000 Menschen sterben!!!
    Bis heute sind weltweit an Corona 271.410 Menschen gestorbene!!!

  43. „Gates hat Geld in den Aufbau medizinischer Kapazitäten in Afrika gesteckt.“
    ______________________
    Gates ist ein Träumer. Das tut der Westen seit ich denken kann. Geld, Ärzte, Projekte, Ausbildung etc. Bill Gates kann sein gesamtes Vermögen dort einfüttern mit dem Resultat, das er pleite ist, und Afrika pleite bleibt. Weiteres Resultat: Europa zahlt nach Afrika mehr denn je, während Europa auch noch mehr denn je für die Afrikaner in Europa zahlt. Bis auf ein paar Staatspräsidenten, die ihre Privatkonten in Liechtenstein und Schweiz füllen geht das westliche Geld am Schwarzen vorbei.
    Diese Sichtweise hat nachweislich nichts mit Rassismus zu tun. Man schaue sich nur den Brain-drain und sonstige Sozial-Nepper aus Afrika an. Keiner von denen traut seinem Land, gar dem Kontinent irgendwas zu. Deswegen kommen ja alle nach Deutschland.

  44. Servus aus DSWA Bei uns gab es 16 Faelle 0 Tote und das Land ist im Arsch. Mein erster Arbeiter hier ist nach einem Halben Jahr harter Arbeit eingegangen. Der Typ hatte AIDS, offizielle Todesursache „Lungenentzündung“

  45. @ DSWA- 8. Mai 2020 at 23:41

    Servus aus DSWA Bei uns gab es 16 Faelle 0 Tote und das Land ist im Arsch. Mein erster Arbeiter hier ist nach einem Halben Jahr harter Arbeit eingegangen. Der Typ hatte AIDS, offizielle Todesursache „Lungenentzündung“

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Kann man denn überhaupt an „AIDS“ versterben? Meines Wissens sind „AIDS-Tote“ alle an Lungenentzündung und anderen Krankheiten gestorben.

Comments are closed.