Greta Thunberg wurde von CNN zum Corona-Expertentalk geladen.

Am Donnerstag lud CNN unter dem Titel „Coronavirus Fakten und Ängste“ zum Expertengespräch ein. Mit dabei waren u.a. die ehemalige US-Gesundheits- und Arbeitsministerin Kathleen Sebelius, der ehemalige Direktor des Centers for Disease Control and Prevention, Richard Besser und Greta Thunberg, die per Videogespräch aus Stockholm zugeschaltet wurde. Die schwedische Anführerin der Schulschwänzer und Klimahysteriker und ihr Money-Maker-Tross sehen in der Coronakrisa offenbar die Felle davonschwimmen. In Zeiten, in denen die Schulen geschlossen sind, ist es schwer mit Schuleschwänzen zu punkten, auch machen den Klimahüpfern natürlich die Versammlungsverbote zu schaffen.

Im Gespräch tat Greta was sie am besten kann: Panik schüren und sich mit „guten Ratschlägen“ in Szene setzen. Als „Coronaexpertin“ zeichnet sie offenbar aus, dass sie angeblich selbst vom Virus betroffen war. Logisch, wer sich schon einmal den Fuß gebrochen hat, ist schließlich auch Orthopäde. Und so setzte sie an, ihre Anhängerschaft, Kinder und Jugendliche, als besonders gefährdet darzustellen – so ein Thunbergkonzept will ja durchdacht angegangen werden. „Während einer Krise sind immer die am stärksten gefährdeten Menschen am härtesten betroffen, und das sind Kinder“, Corona sei vor allem eine „Kinderrechtskrise“, so Thunberg. „Viele Menschen bemerken nicht einmal, dass sie Symptome haben, und dann können sie das Virus verbreiten, ohne es zu wissen“, unser Handeln würde den „Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen“ erklärte die gelernte Panikmacherin dramatisch wie immer. Sie appellierte daran, dass die Menschen unbedingt weiter der Wissenschaft glauben sollten, in der Coronakrise und ebenso in der „Klima- und Umweltkrise“.

Dabei geht es ihr aber mitnichten um „die Wissenschaft“, denn die lebt bekanntlich von These und Gegenthese, von der Diskussion über Probleme und Lösungen, die wird aber derzeit mit allen Mitteln bekämpft. Wer Kritik an der Systemdarstellung über Corona übt, die aktuellen Maßnahmen als überzogen einstuft, kann so viele wissenschaftliche Titel haben wie er will, er wird nach Möglichkeit mundtot gemacht und diskreditiert. Zulässig ist nur eine Meinung, nur eine These, nur ein Denkschema.

Greta Thunberg weiß da aber wohl mehr, als jeder Wissenschaftler, schließlich kann sie CO2-Moleküle in der Luft sehen, vielleicht sieht sie ja auch Coronaviren – wenn es der PR dient.

Eine neue Studie, die im Fachblatt „Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America“ veröffentlicht wurde sagt nun, dass sich das Virus vor allem durch „lautes Sprechen“ verbreite. Das passt doch. Da könnte man doch gleich die nächste Stufe des Irrsinns zünden und das öffentliche Sprechen verbieten. Wichtig dabei ist nur, dass vor allem die schweigen, die sich wehren.

Wie das mit der „Maskenpflicht“ von Politikern gehandhabt wird, zeigt ein Videoausschnitt mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. Sobald das Interview beendet war und er offenbar dachte, dass die Kamera nun aus sei, riss er sich die Maske vom Gesicht.

Für den deutschen Normalbürger gilt aber: Maske auf, sonst gibt’s wieder Stubenarrest. (lsg)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

96 KOMMENTARE

  1. Das arme KIND kann einem fast leid tun. Jetzt springen die Rabeneltern auf den Virus-Zug auf, da Klima nicht mehr interessiert. Das ist eigentlich ein Fall fürs Jugendamt.

  2. Greta ist das bewunderte Vorbild von Frau Dr Merkel.

    Sie findet es faszinierend, dass ein so junges Mädchen so viel intelligenter und so viel wissenschaftlich gebildeter ist als sie selber.

    Sie fragt Greta gerne um Rat, wenn es um Klima spezifische Fachfragen geht, das macht sie hauptsächlich vor laufenden Kameras weil sie hofft, dass etwas von Gretas intelligentem Gesicht auf sie abfärbt.

  3. Das Ganze ist etwas für die Familien Dumm und Dümmer. Und davon gibt es schließlich reichlich in Germoney.

  4. Die Gretel wird auch für jeden Scheixx vermarktet, frage mich wann sie zu GNTM geht oder sich für den Playboy in Szene setzt.

  5. Die AFD (Bundesvorstand) ist nur noch unerträglich !!

    AfD-Bundesvorstand wirft Rechtsaußen Kalbitz aus der Partei
    https://www.focus.de/politik/deutschland/brandenburger-landes-und-fraktionschef-afd-bundesvorstand-wirft-rechts-rechtsaussen-kalbitz-aus-der-partei_id_11996625.html

    Nur noch Selbstbeschädigung am laufenden Band !!
    Hoffe, es gibt zum nächsten Bundesparteitag einen Mitglieder,- und keinen Delegierten Parteitag = AUs dem Bundesvorstand, alle die so einer Entscheidung zustimmen, abwählen !

  6. Sehr schöner Artikel. Gefällt mir.
    Jeder Satz. Und besonders der:
    Logisch, wer sich schon einmal den Fuß gebrochen hat, ist schließlich auch Orthopäde

  7. Einen besseren Beweis dass es sich bei Coronoa um eine Luege handelt, gibt es gar nicht.

  8. @LeutnantX 15. Mai 2020 at 17:51

    Meuthen macht immer mehr Fehler. Erst ein Spaltungsversuch und nun das. Aktuell gibt es ganz anderes zu tun. Andere Parteien und dubiose Vereine haben Linksextremisten und Ex-Stasi Leute. Darüber redet niemand.

  9. Thunberg leidet wohl eher an ADHS. Wie Rakete, die ist auch Expertin für alles.

    Und zu Steinmeier kann man wohl nur sagen: Irgendwo muss ja das Sprichwort „Die Maske fallen lassen“ her kommen!

  10. zu at 17:52

    Ah, es ist ein lsg-Artikel. (Eben erst gesehen.)
    Sehr schön. Wie immer.

    Dabei geht es ihr aber mitnichten um „die Wissenschaft“, den die lebt bekanntlich von These und Gegenthese,(…) (s.o.)
    Danke.

    Danke, Viva! LG lsg 🙂

  11. .
    .

    Die EU-Kommission verklagt Polen
    .
    Die EU-Kommission verklagt Ungarn
    .
    Die EU-Kommission verklagt Tschechien
    .
    Die EU-Kommission verklagt Deutschland
    .
    Die EU-Kommission verklagt Österreich

    .
    Und wieder mischt sich die widerliche Brüsseler EU-Diktatur in die Inneren Angelegenheiten souveräner Staaten ein.
    .
    Kindergeld-Regeln? NATÜRLICH in Germoney kein Thema.. Wir zahlen seit Jahrzehnten Mrd. über Mrd. Kindergeld in alle Welt, für ausländische Blagen die es gar nicht gibt … und der dt. Steuerknecht, mit den niedrigsten Renten, füllt die Kassen.

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Kindergeld-Regeln
    .
    EU-Kommission verklagt Österreich

    Die österreichischen Kindergeld-Regeln für EU-Bürger verstoßen aus Sicht der EU-Kommission gegen europäisches Recht. Die Vorgaben seien diskriminierend, teilte eine Sprecherin mit.
    .

    Die EU-Kommission verklagt Österreich wegen der seit 2019 geltenden Kindergeld-Regeln für EU-Bürger vor dem Europäischen Gerichtshof. Die Regeln seien diskriminierend und verstießen somit gegen EU-Recht, sagte eine Sprecherin der Brüsseler Behörde.
    .
    Die Koalition aus ÖVP und FPÖ hatte 2018 beschlossen, die Zahlungen des Kindergelds an die Lebenshaltungskosten im Wohnsitzstaat des Kindes anzupassen. Die Indexierung führt unter anderem dazu, dass Leistungen an in Österreich arbeitende Ungarn, Polen, Rumänen und Slowaken gekürzt werden, wenn deren Kinder in der Heimat leben. Damit bekommen Zehntausende Kinder weniger Geld als zuvor. Die Regierung in Wien rechnete früheren Angaben zufolge mit Einsparungen von rund 100 Millionen Euro.
    .
    https://www.spiegel.de/politik/ausland/kindergeld-regeln-eu-kommission-verklagt-oesterreich-a-f688af3a-ccbb-45d2-b4c4-4941958344f5

  12. „Als „Coronaexpertin“ zeichnet sie offenbar aus, dass sie angeblich selbst vom Virus betroffen war. Logisch, wer sich schon einmal den Fuß gebrochen hat, ist schließlich auch Orthopäde.“

    —————

    Haha! Aber echt.

  13. Frank Walter Steinmeier. Sobald das Interview beendet war und er offenbar dachte, dass die Kamera nun aus sei, riss er sich die Maske vom Gesicht.
    (lsg, s.o.)

    Schlüsselsatz.
    Dreggsheuchler.

  14. Thunberg sattelt um: CNN lädt Greta zum Corona-Expertentalk

    Wie verzweifelt muss eine Medienanstalt sein, eine geistig Behinderte, die eigentlich in die Geschlossene gehört, als Expertin zu präsentieren

  15. Offensichtlich ist Greta die größte Universalgelehrte der Menschheitsgeschichte. Sie kennt sich auf jedem Gebiet der Wissenschaft perfekt aus. Da kann man Einstein vergessen 😉

  16. Mittels Fräulein Dungberg stellt CNN sein Seriosität und Wissenschaftlichkeit unter Beweis. Für die Zielgruppe, linke Matschbirnen, vollkommen ausreichend.

  17. Das_Sanfte_Lamm 15. Mai 2020 at 18:13

    Wie verzweifelt muss eine Medienanstalt sein, eine geistig Behinderte, die eigentlich in die Geschlossene gehört, als Expertin zu präsentieren

    Wie frisch aus der Klapse entsprungen, das FAS-Gesicht:

    #CNN #News
    Greta Thunberg urges public to listen to the experts amid pandemic
    144.378 Aufrufe•15.05.2020

    https://www.youtube.com/watch?v=PS4CyPVLFFs

    Und jeder Satz fängt an mit „well I mean“. Arrrggggg.
    Ist aber völlig unerheblich, was Kröta meint.

  18. @ MOD

    Es wäre sinnig, einen neuen Beitrag zum Ausschluss von Kalbitz, aus der AFD zu erstellen ?!

    Wohl wurde so gestimmt:
    Pro Ausschluss:
    Meuthen, Storch, Paul, Haug, Limmer, Kuhs, Wolf
    Was haben „Paul, Haug, Limmer, Kuhs, Wolf für den Aufstieg der AFD geleistet – kennt die jemand wirklich ?
    Contra Ausschluss:
    Chrupalla, Weidel, Kalbitz, Brandner, Protschka

    Sofortiger Rücktritt von Meuthen und sofortige Einberufung eines Mitgliederparteitags nötig !

  19. Weshalb befragt man dieses Mädchen zu einem medizinischen Thema? Sie weiß nicht mehr darüber zu sagen als alle anderen Menschen, die sich aus den Medien informieren. Dabei stimmt einiges ganz und gar nicht. Sie behauptet, die Kinder seien am meisten gefährdet, aber gerade Kinder erkranken meist nur leicht. Und das man das Virus weitergeben kann, bevor man selbst Symptome an sich bemerkt, weiß nun wirklich inzwischen jeder. Da hätte man lieber einen wirklichen Fachmann befragen sollen. Greta schwafelt wie gewöhnlich banales Zeug, so wie bei ihren anderen Auftritten zum Thema Klima. Da kommt auch nichts Erhellendes von ihr.

  20. Naja die Klimagöre wird ja vollkommen vom „bösen Virus“ medial verdrängt.
    D.h. keine Einnahmen, keine Aufmerksamkeit und keine „Macht“ mehr.
    Gretl droht in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.

    Wer einer 17jährigen verstockten und ungef.ick.ten Göre eine Bühne verschafft, den kann man nicht ernst nehmen.

    Übrigens: Kalbitz wurde vor die Tür gesetzt.

  21. Das_Sanfte_Lamm 15. Mai 2020 at 18:13

    Thunberg sattelt um: CNN lädt Greta zum Corona-Expertentalk

    Wie verzweifelt muss eine Medienanstalt sein, eine geistig Behinderte, die eigentlich in die Geschlossene gehört, als Expertin zu präsentieren

    Das ist symptomatisch für die „Eliten“ aus dem linken Spektrum und ganz besonders für die „Eliten“ in D und EU.

  22. Muna38 15. Mai 2020 at 17:50
    Die Gretel wird auch für jeden Scheixx vermarktet, frage mich wann sie zu GNTM geht oder sich für den Playboy in Szene setzt.

    Der Playboy nimmt die noch nicht, aber – wie heißt die Hauspostille der Grünen?

  23. Matrixx12 15. Mai 2020 at 17:44
    Das arme KIND kann einem fast leid tun. Jetzt springen die Rabeneltern auf den Virus-Zug auf, da Klima nicht mehr interessiert. Das ist eigentlich ein Fall fürs Jugendamt.

    In den USA ist es große Mode, Kinder von Leihmüttern austragen zu lassen, die über künstliche Befruchtung gezeugt werden – abgesehen davon, dass ich derartiges ethisch als komplett abartig und völlig pervers ansehe, lebt keines dieser Kinder noch lange nach der Adoleszenz, da sie fast ausnahmslos drogenabhängige Psycho-Wracks werden.
    Erst vor Kurzem hat es wieder so einen Sprössling (dieses mal einer lesbischen Sängerin) durch eine Überdosis Heroin dahingerafft.

    In der Tat steht bei Greta die Frage im Raum, ob es nicht besser wäre, den Eltern das Sorgerecht zu entziehen und das Mädchen bis auf Weiteres in psychiatrische Obhut zu übergeben.

  24. @Maxi9 15. Mai 2020 at 18:19

    „Weshalb befragt man dieses Mädchen zu einem medizinischen Thema?“

    Sie ist ja krank, mithin ganz klar Expertin für Krankheiten, also fast schon Prof. Dr. med.
    Und von Massenansteckungen dürfte sie was verstehen, sie erlebte ja, wie sie mit ihrem Irrsinn zahlreich junge Leute und Mediendeppen ansteckte, also ist sie auch Pandemielogin.

  25. @cruzader 15. Mai 2020 at 18:23

    „Der Playboy nimmt die noch nicht, aber – wie heißt die Hauspostille der Grünen?“

    Ob sie sich für Frankfurter Rundschau oder taz ausziehen wird, vermag ich nicht zu beurteilen, für den Deutschlandfunk ganz bestimmt 😉

  26. In unserer Regierung kann auch jeder alles. Die Bankkauffrau macht auf Gesundheit, die zitternde, rautenschwingende Physikerin mimt den Kanzler und der Bundestag ist größtenteils mit Berufslosen und Studienabbrechern besetzt. Wieso sollte die Zopfträgerin nicht auch zum neuen Kommunisten-AIDS ihren Senf zugeben können ?

  27. OT
    Aktuell hat die AfD scheinbar Kalbitz aus der Partei ausgeschlossen. Ich vermute mal, er wird dagegen vorgehen.

  28. @Verschisstenjaeger 15. Mai 2020 at 18:29

    Merkel hat von physik keine Ahnung. Es zeigt sich bereits in den 90ern als AM als Umweltministerin für das Atommüllager Asse zuständig war. Bei der Energiewende usw. konnte es wirklich jeder erkennen. In der DDR haben einige verdiente Parteimitglieder einen Abschluss geschenkt bekommen.

  29. # VivaEspaña 15. Mai 2020 at 18:16
    _____________________________________
    Die Greta ist halt wie sie ist, bzw. wie sie von ihren Eltern gelernt hat ihr Ding durchzuziehen. Mehr Sorgen mache ich mir von den betroffen-verständnisvollen Fressen der Reporter die dem Gelalle dieser behinderten jungen Frau allen Ernstes lauschen. Und damit signalisieren daß die normalen Leute da auch zuhören sollten.

  30. OT
    Sollte Kalbitz wirklich Kontakte zu diesen Ominösen Gruppierungen gehabt haben, finde ich den Ausschluss aus der AfD nur folgerichtig! Meine Meinung, und die darf ich ja wohl haben…oder?

  31. M J
    vor 32 Minuten
    ah, little word to cnn, Americans dont care she has to say.. she is a euro-socialist type.. exact reason my ancestors came over here from europe.

    Vincent Vendetta II
    vor 3 Stunden
    She needs to work harder on her teleprompter reading

    Kommentare zu
    https://www.youtube.com/watch?v=PS4CyPVLFFs

  32. Die meisten Leute verkennen das Genie von Greta; dabei hat sie schon bewiesen, was sie drauf hat. Die steckt uns alle in die Tasche.

  33. Ärzte haben festgestellt, dass Corona auch das Gehirn schädigen kann. Greta hatte Corona?

  34. Hans R. Brecher 15. Mai 2020 at 18:37

    Wie der alte Uhu sich noch hektisch umguggt, ob irgendwo noch ne Kamera ist…
    Jaja, eine hat er übersehen…

  35. obelix57 15. Mai 2020 at 18:41
    Ärzte haben festgestellt, dass Corona auch das Gehirn schädigen kann. Greta hatte Corona?

    Die war schon vorher blöd.
    Aber, wenn ihre Verblödung, besser genuine Blödheit, weiter fortschreitet, kann sie sich nun auch als „Corona“-Opfer verkaufen. Das wird die FFF=666-Bewegung ins Unermeßliche beflügeln.

  36. „Sie appellierte daran, dass die Menschen unbedingt weiter der Wissenschaft glauben sollten, in der Coronakrise und ebenso in der „Klima- und Umweltkrise“.
    *****
    Genau. Und genau das mache ich, wie Greta Tintin Eleonora Ernman. Ich glaube an die These und Gegenthese, pick mir dann das richtige raus und werde zur Expertin.

    „Allerdings frage sie sich, welchen Sinn es habe, in der Schule für eine Zukunft zu lernen, die es schon bald nicht mehr geben könnte. Daher sei der Streik für sie wichtiger als die Schule.“
    Wenig Sinn, viel Unsinn. Viel wichtiger finde ich, daß jetzt bald mal an die gefährdeten Kinder Lernmaterial rausgegeben wird, wie man Kartoffeln setzt, Möhrchen sät und Häschen jagt. Damit in naher Zukunft wenigstens das Überleben einigermaßen gesichert ist.

  37. Das_Sanfte_Lamm 15. Mai 2020 at 18:23
    Matrixx12 15. Mai 2020 at 17:44

    In der Tat steht bei Greta die Frage im Raum, ob es nicht besser wäre, den Eltern das Sorgerecht zu entziehen und das Mädchen bis auf Weiteres in psychiatrische Obhut zu übergeben.
    ____________________________

    Die Frage kann man eindeutig mit ja beantworten. Gerade in Hinblick auf das, was sie aus den USA berichten. Das ist Kindesmißbrauch vor den Augen der Welt. Das wissen alle Beteiligten außer dem Mädel selbst. Es erinnert mich an eine Indianerritual der Azteken (?), bei dem eine Jungfrau geopfert wird, und der Häuptling mit der Haut selbiger tanzt.

  38. Bernhard 15. Mai 2020 at 18:36
    @LeutnantX 15. Mai 2020 at 18:19
    Hier sind sie: Bundesvorstand AfD

    War vorher schon dort, weil ich nochmal nach Kalbitz gesehen habe, nachdem ich meinen Beitrag abgesandt hatte !

    Kalbitz – Er ist nicht (mehr) im Bundesvorstand – Entschuldigung …

  39. Bin AfD Mitglied und bekomme regelmäßig Einladungen der Konrad-Adenauer-Stiftung,…weil….ich…da……ge….listet….bin.
    Sollte die CDU demnächst vor Gericht stehen, wird es mir wohl an den Kragen gehen.
    Darum habe ich die Zyankalikapseln für die ganze Familie schon zurecht gelegt. Auch Familienhund „Brauni“ würde eine bekommen. Wir wollen alle nicht mehr leben in einer Welt ohne AfD.

  40. „Wichtig ist …
    Die nationale Corona-Vorratskammer sollte immer randvoll sein“, laut Spänle. „Und die künftige Züchtung müsse radikaler und nachhaltigere Viren hervorbringen. Nicht so ein Dreck, das schon nach zwei Tagen wieder verflogen ist. Wobei uns Prof. Thunfisch (mit all ihrer Erfahrung) eine wichtige Stütze sein kann. Richtig ! Denn wie sagt man doch gleich ? Klein, aber oho !“

  41. Partei-Rechtsaußen Andreas Kalbitz ist nicht mehr Mitglied der AfD
    (…)
    In dem Beschluss heißt es, die Mitgliedschaft sei mit sofortiger Wirkung aufgehoben, „wegen des Verschweigens der Mitgliedschaft in der ‚Heimattreuen Deutschen Jugend‘ (HDJ)“ und „wegen der Nichtangabe seiner Mitgliedschaft“ bei den Republikanern von Ende 1993 bis Anfang 1994.

    Die HDJ steht auf der sogenannten Unvereinbarkeitsliste der AfD. Wer Mitglied einer Gruppierung war, die auf dieser Liste steht, darf nicht in die AfD aufgenommen werden.

    Kalbitz hat Schritte gegen den Verlust seiner Mitgliedschaft angekündigt (…)
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/afd-partei-wirft-brandenburgischen-landeschef-andreas-kalbitz-raus-70675040.bild.html

  42. CNN – Kinderfunk, denen ist auch nichts zu blöd. Andererseits, wenn man sich das Gequatsche der Rich-Kids Reemtsma und Neubauer im deutschen TV ansieht, schlimmer geht immer!

  43. …Corona sei vor allem eine „Kinderrechtskrise“, so Thunberg. „Viele Menschen bemerken nicht einmal, dass sie Symptome haben, und dann können sie das Virus verbreiten, ohne es zu wissen“…

    wie recht dieses völlig verwirrt behindert kranke -Balg- Kind doch hat , wenn sie meint mimimi …bemerken nicht einmal, dass sie Symptome haben…. mimimi, merkt sie doch ihre eigene erb biologisch genetisch bedingt kranke Symptomatik nicht

  44. Und übrigens: Diejenigen, die sich bei der Nachrichtensendung von ARD-Coronaschau übergeben müssen, bekommen ihre GEZ-Gebühren zurück.

  45. VivaEspaña 15. Mai 2020 at 19:01

    Damit ist die Sache klar und eindeutig. Kalbitz hat seinen Rauswurf allein selbst zu verantworten.

  46. Wenn Kalbitz unvollständige Mitgliedsangaben gemacht hat und seine Parteizugehörigkeit bei den Republikanern verschwieg sowie Kontakte zu einer auf der Unvereinbarkeitsliste der AfD stehenden Gruppe wie der HDJ aufweist, dann ist der Ausschluss nur folgerichtig.

    Meine Frage ist aber, was jetzt auf Landesebene AfD Brandenburg passiert. Wird Gauland Kalbitz als Landessprecher ablösen? Wer wird in Zukunft für die Fraktion sprechen? Für die Partei kann Kalbitz ab heute erst mal nicht mehr sprechen, für die Fraktion durchaus. Letzteres würde aber befremdlich wirken, wer aus der dortigen Landtagsfraktion hätte das Format für diese Funktion?

  47. Tja, wenn Familie Kalbitz Nazi Zeltlager besucht hat, wo Ausschwitz auf dem Wegweiser steht — soll man da einfach
    drüber hinweg sehen ?

  48. Tja Herr Steinberg: Interwiew beendet Kamera aus: Maske runter der Doofe Michel sieht es nicht!!! FALSCH gedacht!!! Wir haben es alle gesehen!!!!!!!!!

  49. @18_1968 15. Mai 2020 at 18:26
    „Ob sie sich für Frankfurter Rundschau oder taz ausziehen wird, vermag ich nicht zu beurteilen, für den Deutschlandfuck ganz bestimmt“

  50. Steinmeier nahm nach „Drehschluss“ der Komödie nicht nur die Maske ab. Er drückte die gebrauchte Maske umgehend einer assistierenden Person dann auch noch schön in die Hand. So kann aus einer Schmierenkomödie eine Schmierinfektion werden. Corona würde ja noch gehen. Aber sich Morbus-Steinmeier / Covid-SPD einfangen? Mir ist jetzt irgendwie Creepy!

  51. cruzader 15. Mai 2020 at 19:45
    @18_1968 15. Mai 2020 at 18:26
    „Ob sie sich für Frankfurter Rundschau oder taz ausziehen wird, vermag ich nicht zu beurteilen, für den Deutschlandfuck ganz bestimmt

    Wer will denn diesen häßlichen Vogel auch noch nackig sehen?

    Außer vllt eingige Grüne?

    :mrgreen:

  52. LeutnantX 15. Mai 2020 at 17:51
    Kaum läuft es für die AfD besser, geht es schon wieder mit den Säuberungsaktionen los. Meine Geduld mit J. Meuthen ist zu Ende.

  53. george walker 15. Mai 2020 at 19:16
    Herr Kalbitz mag Fehler gemacht haben, aber wer hat das nicht. Nur weil er in seiner Jugend bei irgendeinem Verein war, soll er jetzt rausgeworfen werden. Finde ich nicht in Ordnung. Jeder Mensch kann sich bessern und hat eine zweite Chance verdient. Hat er sich etwa die letzten Jahre was zu Schulden kommen lassen?

  54. pro afd fan 15. Mai 2020 at 20:39

    Ja, das ist eine schwierige Situation. Allerdings größter Fehler: Personalien sollten in einer entscheidenden Phase der AfD weder von den Parteimitgliedern noch von den Wählern hochgejazzt werden. Die rechtliche Prüfung wird stattfinden. Außerdem ist die AfD viel zu wichtig, als das Entscheidungen zu einzelne Personen zur Schicksalsfrage der AfD aufgebläht werden. Nerven behalten.

  55. Schade, dass sich unsere AfD selbst zerteilt. Leider ist das bei anderen Parteien nicht der Fall.

  56. DER RUBEL, ÄH SCHWED. KRONE MUSS ROLLEN

    Die heilige Klima-Kröta kann über Wasser gehen
    u. CO2 sehen, jetzt auch Corona-Viren riechen?

    Hoffentlich flippt sie bald wieder aus, damit jeder
    merkt, was mit der irren Marionette u. ihren
    mediengeilen Tingel-Tangel-Eltern los ist.

    Greta Thunberg als Corona-Expertin? Twitter-Nutzer sind skeptisch

    Die Klimaaktivistin als Corona-Expertin? Der Sender sieht in dieser Kombination anscheinend viel Potenzial, zumal sich der Teenager wohl besonders zu „Mut, Solidarität und Chancen in Krisenzeiten“ mit den Experten austauschen soll. Einige Twitter-Nutzer sind allerdings skeptisch, ob die Schülerin einen sinnvollen Beitrag zur Diskussion leisten kann.

    „Es tut mir leid, aber Greta hat bestimmt mehr Ahnung als Präsident Trump“, schreiben andere. So oder so ist dem Sender mit dem Auftritt der Klimaaktivistin die Aufmerksamkeit zur Sendung auf jeden Fall sicher.
    https://www.wunderweib.de/greta-thunberg-ueberraschendes-tv-comeback-110929.html

    MAGERSÜCHTIGE SPRECHPUPPE
    https://twitter.com/gretathunberg

  57. OhOh AfD…Meuthen Crupalla und Weidel, für den Rauswurf von Kalbitz.
    Mir recht es langsam.

  58. Greta ist 17 Jahre alt. Sie reibt sich und andere auf, um wirtschaftliche Interessen zu bedienen.
    Gibt es in Schweden keinen Kinderschutz?

  59. Hähähähä….

    Und wenn dem psychisch gestörten und missbrauchten Kind morgen einfällt, dass es eigentlich Napoleon Bonaparte ist, kriegen die Eltern dann Frankreich?

    Natürlich nicht, das missbrauchte Kind wird von Medienmachern, Politikern und anderen Volksumerziehern und Bevormundern nur eingeladen, vorgeführt und co-missbraucht, weil Medienmachern, Politikern und anderen Volksumerziehern und Bevormundern das missbrauchte Kind nützlich ist.

    Und ja, ich halte Rechte auch für Kinder essentiell, dazu gehört aber auch, dass Kinder ein Recht auf Schutz vor Missbrauch aller Art haben.

    Aber das ist nicht die Art von „Kinder“Rechten, die Linke und Grüne im Sinn haben, wenn sie davon faseln.
    Wenn Linke, Grüne und andere Bevormundungsfreaks von „Kinderrechten“ fabulieren, dann meinen sie damit ihr „Recht“ auf Kindesmissbrauch – nicht nur sexuell.

  60. cruzader 15. Mai 2020 at 18:23

    Muna38 15. Mai 2020 at 17:50

    Wenn die Gretel als „Bunny der Revolution“ mit AK, Sowjet-Fellmütze und einer Hammer und Sichel-Tättowierung in der Leistengegend posiert, ist der Rotgrüne auch ohne Ti##en und Ar#ch in Erregung zu versetzen.
    Zumal für einige aus dem Lager der Grünen Ti##en und A#sch sowieso eher hinderlich für die Erregung sind.

  61. Greta sattelt um…

    Hat Soros wieder seine Portokasse geöffnet und den Eltern etwas Geld gegeben?
    Auf das die kleine Propagandapuppe tanzt

  62. Steinbeissers Masken Verarschungs Video nicht verfügbar wegen Urheberunrecht?
    Seit wann gibts ein Urheberrecht auf die Öffentlichste Person Deutschlands??

    Auf YT sollte man eine A Bombe werfen!
    Diese Verarschung stinkt schlimmer, als wenn man sich beide Nasenlöcher mit Katzenkacke vollstopft!
    Das Original ab 15:37 min:
    https://m.youtube.com/watch?v=fd2ZuyleiGg

    Die Tim k. Love Version:
    https://m.youtube.com/watch?v=O3Wx5vSTK

    Laut Steinbeisser darf das Vergessen nie einsetzen…

  63. „Lautes Sprechen“ verdächtig!
    Dazu fallen mir sofort die ideotischen Lemminge, fremdschämmäßig leider häufig Frauen, ein, die offenbar annehmen, dass auch Blicke, Lächeln, und normales Reden ansteckend sind. Mit gesenkten Lidern, flüsternd und im Gesicht den Ausdruck von Demut und Gehorsam, huschen sie an Mauern gedrückt an einem vorbei oder lassen im Supermarkt ihre Lebenswut unter dem Vorwand von Corona raus. Wer aus versehen einen Zentimeter zu nahe kommt wird gnadenlos angekeift, ich habe Frauen gesehen sich die im Wald demonstrativ umdrehten und verharrten bis andere Spaziergänger vorbei waren, als würden sie Ebola haben. So kann Corona auch nützlich sein.

  64. Ich denke
    ein Kabinett aus lauter Trisomie Leuten würde uns auch nicht schlechter regieren.

  65. AHilda 16. Mai 2020 at 00:04
    „Lautes Sprechen“ verdächtig!
    Dazu fallen mir sofort die ideotischen Lemminge, fremdschämmäßig leider häufig Frauen, ein, die offenbar annehmen, dass auch Blicke, Lächeln, und normales Reden ansteckend sind.
    *****

    Komisch. Ich habe den Eindruck gewonnen, daß hauptsächlich Männer mit Mundschutz durch die Gegend laufen, vornehmlich da, wo kaum ein Ansteckungsrisiko besteht, z. B. beim Spazierengehen im Wald oder beim Autofahren alleine mit geschlossenen Fenstern. Die Dinger hochgezogen bis zum unteren Lid. Ob sie dabei verbissen sind oder Lächeln, kann ich noch nicht mal beurteilen.
    Die Wahrnehmungen sind eben verschieden.

  66. Am Beispiel Anderson Cooper (CNN) sieht amn, welche Menschen uns jeden Tag mit Scheiße vollpumpen. Er ist Sohn der Millionenerbein Gloria Vanderbilt.Sein U-Ur-Ur Großvater häufte bereits im 19. Jahrhundert ein Vermögen von über 185 Mrd. US Dollar an. Also ein Milliadärssöhnchen!

    Genauso schlimm ist Chris Cuomo von CNN: Sein Vater war demokratischer Gouverneur von New York. Jetzt ist sein Bruder Andrew Cuomo dort Gouverneur – also quasi eine Erbmonarchie. Chris Cuomo hat eine eigene Evening Show bei CNN und interviewte dort gestern seinen eigenen Bruder Andrew, den Gouverneur von New York.

    Bei CNN arbeiten also fast nur Millionärs- und Milliadärskinder, deren Eltern zudem demokratische Spitzenpolitiker sind. Dann interviewen diese Milliadärsgören dort ihre eigne Sippe in den Senderformaten, die Spitzenämter der Demokraten bekleiden – so pervers ist das das. Da kann man sich vorstellen, welche Agenda auf diesem Fake-News Sender betrieben wird.

  67. Kreuzritter HH 16. Mai 2020 at 01:26

    ja, ich schaue in letzter Zeit auch öfter CNN. Die interview-„Dialog“-PR der Cuomo-Brüder ist mir schon öfter aufgefallen. Die tauschen sich schon mal über ihre Lieblingsspeisen aus der ältere Cuomo (NY Gouverneur) nennt ihn liebevoll „kleiner Bruder“, während der „kleine Bruder“ ihn auf seine Präsidentschaftswahlkandidatenambitionen anspricht undsoweiter. Auch wenn man Trump zurecht Verharmlosung und Ahnungslosigkeit zu corona vorwerfen kann, so hat Gouverneur Cuomo in den ersten Wochen die corona-Gefahr genauso verharmlost. Erst spät hat er sich als großer Macher aufgespielt. Aber das kommt bei CNN natürlich nicht vor.

  68. Eine weitere Schweinskreatur bei CNN ist Christiane Amanpour, die als bestbezahlte Reporterin der Welt gilt (Wiki). Ihr Eltern waren priviligierte Nutznießer des Schah Regimes im Iran. Als dort die Ajatollahs übernahmen, zog ihre reiche Sippe in die USA.

  69. @ Johann

    Bei CNN ist die Agenda die einer globalen us-amerikanischen Elite, deren Verwandte selber in höchsten Top Jobs von Wirtschaft und Politik verwurzelt sind und die über ihren Haussender CNN ihre Interessen als journalistisches Format verkaufen.

  70. @ Johann

    Ein schwuler Quotenneger darf bei CNN natürlich auch nicht fehlen – siehe Don Lemon. Schließlich muss man Propaganda für die LGBT Community machen!

  71. @ Johann

    schön, dass mit Ihnen hier im Forum auch jemand ist, der sich im amerikanischen Journalismus auskennt. Ich sage mir auch, es ist wichtig zu wissen, was die sogenannten US-Leitmedien verbreiten, erstens zur Feindbeobachtung und zweitens für die globale Perspektive, die den merkelschen Hofberichterstattern der GEZ Presse völlig fehlt!

  72. @ Johann

    Letzte Nachricht an sie (ich will Sie nicht nerven). Nun unser beider spezieller Freund Chris on CNN again 🙂

  73. CNN ist ein bekannter verlogener Misthaufen weshalb sie auch keine normalen Menschen einladen können. Kein selbstrespektierender Wissenschaftler würde sich jemals von diesen professionellen Trumphassern interviewen lassen. So kommt Thunfisch als stellvertretende Coronawissenschaftlerin sehr gelegen und wobei natürlich auch heftige Summen die Taschen ihrer scheusslichen geldgierigen Eltern füllen werden. Widerlicher geht es wohl kaum noch.

  74. GRETA VERSCUHT SCHON SEIT WOCHEN MIT CORONA SCHLAGZEILEN ZU MACHEN

    Als erstes verkündete sie, sie habe Corona
    Dann versuchte sie es mit einer Spende ihrer Sponsoren für Corona-Opfer
    Als nächstes wurde die Sonderbeauftragte der UNICEF für von Corona betroffene Kinder
    Als letztes liess sie sich im Internet von Bürgermeister von Manaus öffentlich um Hilfe anflehen.

    Die Aufmerksamkeit, die sie mit diesen Aktionen in den Medien erhielt, waren mehr als bescheiden und inzwischen schon peinlich.

    Damit stützt sie nur die Gerüchte, dass ihre ganzen Krankheiten reine Erfindung sind und ihre Ein-Kind-Demos vor dem Parlament in Stockholm nur gestellte Szenen für den Fotografen waren.

  75. Wer „Klima“ lügt den glaubt man nicht,auch wenn er „Corona“ die Wahrheit spricht.

  76. Muna38 15. Mai 2020 at 17:50
    Die Gretel wird auch für jeden Scheixx vermarktet, frage mich wann sie zu GNTM geht oder sich für den Playboy in Szene setzt.
    —————————————————————————————
    …doch wohl eher bei Hustler oder Youporn.
    Jetzt haben die also dieses diverse Mongo wieder ausgegraben.
    Sie soll ja einen höheren IQ haben als unsere Gröfaz, ob das
    wohl noch lange gut geht?

  77. Den geldsüchtigen Eltern von der Gretl ist es egal, ob sie mit Klimawandel oder Corona Kasse machen.

  78. Bei mir stösst diese Schwerstbehinderte samt ihrem kruden Gefolge auf taube Ohren.
    Blind werde ich auch plötzlich beim Anblickk selbiger.

    Nur noch zum kot*** diese geisteskranke Sippschaft!

  79. Ich rechne spätestens nach Abflauen der Corona-Pandemie fest damit, dass diese kleine, selbsternannte „Spezialistin für alles, worüber Medien weltweit berichten“ in diversen C-Promi-Shows wie „Little Sister“ (statt Big Brother), „Britain’s got no talent“, „Germanys next Schulschwänzerin“ oder „Koch die Thunberg“ um die Aufmerksamkeit der Menschen buhlen wird.

  80. pro afd fan 15. Mai 2020 at 20:49
    george walker 15. Mai 2020 at 19:16
    Herr Kalbitz mag Fehler gemacht haben, aber wer hat das nicht. Nur weil er in seiner Jugend bei irgendeinem Verein war, soll er jetzt rausgeworfen werden. Finde ich nicht in Ordnung. Jeder Mensch kann sich bessern und hat eine zweite Chance verdient. Hat er sich etwa die letzten Jahre was zu Schulden kommen lassen?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ganz genau. Es reicht, diese Beckmesserei mit System des Herrn Meuthen gegenüber Wahlsiegern aus der eigenen Partei ist schlichtweg unerträglich.
    Wie sieht es bei den „Anderen“ aus? Der Frankfurter Steinewerfer ist noch in guter Erinnerung.
    Neuerdings das skandalöse Verhalten des FWS und die kackfrechen Äußerungen der Eskens, dem neuen It- Girl der Arbeiterbewegung,gegenüber einem Verkäufer mit Mindestlohn („Wer finanziert hier wen?“). Dort könnte Herr Meuthen mal sein Mütchen kühlen. Übrigens schade, das PI das noch nicht thematisiert hat.

  81. Die Gräte Thunfisch soll ruhig so weitermachen. Umso eher merken immer mehr Leute, wie lächerlich das Gebaren dieses Mondgesichtes ist!

Comments are closed.