Gottfried Curio zu den Krawallen in Stuttgart

„Wir erleben gerade de facto das Ende des deutschen Rechtsstaats“

Linksextremisten und Migranten zerstören in Stuttgart ganze Straßenzüge, plündern Geschäfte und greifen Polizisten an. Das polizeifeindliche Klima, das die letzten Wochen geschürt wurde, hat zu einer unheilvollen Mesalliance von gewaltbereiten Linken und Migranten geführt: mit der Polizei als gemeinsamem Feindbild. Politiker und Medien verharmlosen die Ausschreitungen und versuchen die Randalierer als betrunkene Partygänger zu bagatellisieren, um so die politische Verantwortung von sich zu weisen. Ein Video-Kommentar zu den Krawallen von Dr. Gottfried Curio (AfD).