Von EUGEN PRINZ | Die politischen Sitten in unserem Land verwahrlosen dank der linksextremen Ideologen in den Parlamenten immer mehr. Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow  von den Linkspartei markierte gestern einen neuen Tiefpunkt, was die demokratische Debattenkultur betrifft.

In einer Landtagsdebatte über den Umgang mit Akten zum „Nationalsozialistischen Untergrund“ verwies der AfD-Abgeordnete Stefan Möller, der auch der Landessprecher seiner Partei in Thüringen ist, mit den Worten „Schauen Sie sich doch mal selbst an, wer in Ihren eigenen Reihen ist“, auf den RAF-Terroristen Christian Klar, der für einen Bundestagsabgeordneten der Linken arbeitet.

Verfassungsschutz eine „skandalgeneigte Behörde“

Danach bezeichnete Möller den Verfassungsschutz in Thüringen zurecht als „skandalgeneigte Behörde“ und sagte mit Blick auf den Ministerpräsidenten des Landes:

„Wer da schon alles Tolles beobachtet wurde, nicht wahr, Herr Ramelow?“

Was nun folgte, würde man vielleicht in einer übel beleumundeten Spelunke unter Betrunkenen erwarten, aber nicht in einem Landesparlament. Ministerpräsident Ramelow zeigte dem AfD-Abgeordneten Stefan Möller den „Stinkefinger“ und bezeichnete ihn in der Folge noch als „widerlichen Drecksack“.

Die AfD-Fraktion ließ daraufhin den Ältestenrat des Landtages einberufen, die letzte Sitzung vor der Sommerpause wurde unterbrochen.

Reue und Einsicht mit kurzer Halbwertszeit

Zunächst zeigte sich Ramelow in einem Tweet reumütig:

Die Reue hielt jedoch nicht lange. Schon wenig später wiederholte Ramelow in einem Interview mit dem MDR seine Verbalinjurien und erhielt dabei noch Unterstützung von Thüringens Linke-Fraktionschefin Hennig-Wellsow. Ein Stinkefinger sei die einzig anständige Reaktion auf einen „Unanständigen“, erklärte sie.

Es ist nicht weiter verwunderlich, dass die Parteifreundin Ramelow die Stange hält. Sie hat ja als „Blumenstrausswerferin“ bereits bewiesen, dass sie keinerlei Anstand besitzt und ähnlich charakterlos ist, wie der Ministerpräsident. Nicht unerwähnt bleiben soll auch noch, wie die Mainstream-Medien über diesen unsäglichen Vorgang berichten. t-online schreibt:

Bei einer Debatte über den NSU im Thüringer Landtag hat ein Redner der AfD-Fraktion gezielt Ministerpräsident Bodo Ramelow provoziert. Der reagierte impulsiv.“

Kommentar:

Man kann es also Ramelow quasi nicht verdenken, wenn er ein bisschen „impulsiv“ reagiert, nachdem er „provoziert“ wurde. Da fehlen einem wirklich die Worte bei diesem unverschämten Framing. Auf der anderen Seite mag man sich gar nicht ausmalen, was geschehen wäre, wenn AfD-Landessprecher Möller dem Ministerpräsidenten den Stinkefinger gezeigt und ihn als „widerlichen Drecksack“ bezeichnet hätte. Die Titelseiten sämtlicher Zeitungen und Magazine der Mainstream-Medien und ein ARD-Brennpunkt wären Möller sicher gewesen.

Der Autor arbeitet derzeit an einem Artikel, in dem die Gefahr aufzeigt wird, dass wir nach „dem großen Crash“ nicht wie erhofft, von einer Koalition aus konservativen Kräften inklusive der AfD regiert werden, sondern die Sozialisten das Ruder übernehmen. Sieht man sich Typen wie Ramelow und Hennig-Wellsow an, weiß man, was uns dann erwartet.


Eugen Prinz auf dem FreieMedien-Kongress in Berlin.
Eugen Prinz auf dem Freie
Medien-Kongress in Berlin.

Eugen Prinz kommt aus Bayern. Der bürgerlich-konservative Fachbuchautor und Journalist schreibt seit Herbst 2017 unter diesem Pseudonym für PI-NEWS und den Blog zuwanderung.net. Dem politischen Journalismus widmet er sich, entsetzt über die chaotische Massenzuwanderung, seit 2015.
»Telegram Kanal: Eugen Prinz DIREKT (t.me/epdirekt)
» Twitter Account des Autors
» Spende an den Autor

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

101 KOMMENTARE

  1. So sind sie halt, die Bolschewiken.
    Solange sie die Deutungshoheit haben, mimen die den (Pseudo-)Intellektuellen, der der Menschheit die bessere Gesellschaft bringen wird – bietet man denen intellektuell Paroli, fallen schnell alle Masken.

  2. Bodo Ramelows Niveau

    ————————————–

    Nein, das Wort Niveau ist hier nicht mehr angemessen. Das ist so unterirdisch, da gibt es kein Niveau mehr … B.R. einfach nur niveaulos …

  3. Ich verstehe nicht, wie sich Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine und „Porsche-Klaus“ Ernst mit so etwas abgeben können.

  4. Das linksgrüne Schweinsgesindel hat längst schon wieder Baupläne für neue Gulags in der Schublade.

    Bautzen revival!

  5. Barackler
    18. Juli 2020 at 07:13
    Ich verstehe nicht, wie sich Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine und „Porsche-Klaus“ Ernst mit so etwas abgeben können.
    ++++

    Ich schon!
    Die 3 sind mindestens genauso schlimm!

  6. Joschka Fischer konnte damals auch entgleisen.

    Nu habt Euch nicht so.
    In anderen Parlamenten kommt es zeitweise zu Schlägereien.

  7. Wundert das noch einen? Mich nicht.

    Man spricht sich öffentlich gegen Hate Speech aus, wirft der AfD vor, die Politik zu vergiften und zeigt gleichzeitig dabei den Mittelfinger und hat Schaum vorm Mund.

    Typen wie Ramelow stehen abends vorm Spiegel und sagen „Dich kenn ich nicht“.

  8. Die politischen Sitten in unserem Land verwahrlosen dank der linksextremen Ideologen in den Parlamenten immer mehr

    Dazu bedarf es nicht dieser Neobolschewiken. Das schaffen auch Typen wie Sigmar Gabriel oder Armin Laschet.

  9. RCDS anfang der 70er:
    Die sozialistische Theorie verhält sich zur sozialistuschen Praxis
    wie
    die Behauptung
    zur Enthauptung.
    @Mod
    Ist jetzt alles kursiv?

  10. Ein primitiver Mann.

    Den Hauptschulabschluß hat er gerade so geschafft. Nach eigenen Angaben konnte er nicht richtig schreiben.

    Die besten Voraussetzungen für eine Politiker Karriere.

  11. “ Nach eigenen Angaben konnte er nicht richtig schreiben.“

    Korrektur. Zwar war nur ein Wort, aber es ist ein wichtiger Unterschied.

    Laut Wikipedia behauptet er, er konnte nicht „ordentlich“ schreiben.
    Ich bleibe bei meinem, er konnte nicht richtig schreiben…

  12. MP stand früher für „Ministerpräsident“, heute steht es für Merkels Pöbler.

    Sein Vorgänger Thomas Kemmereich (FDP) hätte diese unverzeihliche Äußerung des Chefs der Thüringer Mörderpartei SED niemals getätigt!

    Die 68er begehrten gegen ihre „Nazi-Eltern“ auf, Hennig-Wellsow war, bis zur Wikipedia-Revision, Tochter eines NVA-Offiziers und einer Mitarbeiterin im „MdI“, also Kind einer Täterfamilie. Hennig-Wellsow aber warf ihren Eltern offenbar nie vor, zu Mauer, Stacheldraht und Stasi geschwiegen zu haben, welch Unterschied.
    Heute lügt Wikipedia von „LKW-Fahrer“ und „Standesbeamtin“…..

    Kommunisten an der Macht lassen ihre Maske fallen. Das freie Ostdeutschland währte gerade einmal 30 Jahre, von „unverzüglich“ zu „unverzeihlich“, von „ab sofort“ zu „rückgängig“.

    Sandra Lust (SED-Mörderpartei) will 1% der Reichen erschießen lassen und niemand in der SED-Mörderpartei hatte ein Porbläm damit, Riexinger dagegen will sie vorher einer „sinnvollen Sache“ zukommen lassen. Meint er damit Buchenwald?

    In Demokratien sitzen Kommunisten im Parlament, im Kommunismus sitzen Demokraten im Gefängnis.

    Wo sind die Milliarden der reichsten Partei der Welt geblieben?

  13. MP stand früher für „Ministerpräsident“, heute steht es für Merkels Pöbler.

    Sein Vorgänger Thomas Kemmereich (FDP) hätte diese unverzeihliche Äußerung des Chefs der Thüringer Mörderpartei SED niemals getätigt!

    Die 68er begehrten gegen ihre „Nazi-Eltern“ auf, Hennig-Wellsow war, bis zur Wikipedia-Revision, Tochter eines NVA-Offiziers und einer Mitarbeiterin im „MdI“, also Kind einer Täterfamilie. Hennig-Wellsow aber warf ihren Eltern offenbar nie vor, zu Mauer, Stacheldraht und Stasi geschwiegen zu haben, welch Unterschied.
    Heute lügt Wikipedia von „LKW-Fahrer“ und „Standesbeamtin“…..

    Kommunisten an der Macht lassen ihre Maske fallen. Das freie Ostdeutschland währte gerade einmal 30 Jahre, von „unverzüglich“ zu „unverzeihlich“, von „ab sofort“ zu „rückgängig“.

    Sandra Lust (SED-Mörderpartei) will 1% der Reichen erschießen lassen und niemand in der SED-Mörderpartei hatte ein Probläm damit, Riexinger dagegen will sie vorher einer „sinnvollen Sache“ zukommen lassen. Meint er damit Buchenwald?

    In Demokratien sitzen Kommunisten im Parlament, im Kommunismus sitzen Demokraten im Gefängnis.

    Wo sind die Milliarden der reichsten Partei der Welt geblieben?

  14. Nach 30 Jahren „DDR“-Erfahrung ist mir ein solches Fäkalverhalten von Kommunisten, wie von Rammelow, durchaus bekannt.
    Nationale Sozialisten wie Hitler oder Himmler und Internationale Sozialisten/Kommunisten wie Rammelow oder Honnecker haben Deutschland für Generationen ins moralische Aus geschossen.
    Mir langen die linken Menschenversuche langsam.
    …und von Westimporten wie Rammelow, der behauptet, im Westen Gewerkschafter gewesen zu sein, möchte ich als Arbeiter ganz bestimmt nicht vertreten werden.

  15. Einen Vorteil hat die Demonstration guter Erziehung von Herrn Ramelow doch : Er hat jetzt den Namen
    Stinkefingerbodo erworben.

  16. Was soll man von einer Partei schon halten, die Reiche erschießen will??

  17. Reporter zum Politiker: Wie kommen Sie eigentlich mit der zunehmenden Ignoranz des Publikums und dem rauer werdenden Tonfall in der Politik zurecht?

    Politiker: Wie hast Du das gemeint, Du Arschloch?

  18. Soviel zur SED Stasi Linken Partei: „Nach Darstellung von Hergard Rohwedder ist von einer Planung und Beteiligung der Stasi auszugehen, da die Treuhand und ihr Mann kurz davor standen, das verschwundene Parteivermögen der SED zu finden. „Eigentlich alle Politiker, die mit der früheren DDR etwas zu tun hatten,“ würden davon ausgehen, dass die Stasi den Anschlag geplant habe. Die perfekte Planung spreche auch nach Meinung von Sicherheitsexperten für die Stasi.“…es geht heute munter weiter

  19. Diese ebenfalls nichtbinäre Hennig-Wellsow, ist seine babysitterin oder was leckt sie so gierig jeden 2-n Schritt, seinen Speichel ab? Wiederliches etwas..

  20. Dieser linke Thüringer Landtag,ist eine unmoralische Schande für jede demokratische Partei in der EU!!

  21. Etwas muss man wichtiges vertuschen, sonst hätte man die NSU-Akten nicht für 120 Jahre gesperrt!!

  22. Bodo Ramelow ist nichts anderes als ein hundsgewöhnliches linkes Proletenschwein ohne Anstand und Benehmen.

    Wenn er Widerspruch bekommt, dann fängt er an zu brüllen, auch gegen seine eigene Sippschaft in DIE LINKE.

    Solche Leute haben im DDR Regime die Klasse der Werktätigen für ihre politischen Zwecke instrumentalisiert und ihnen die Freiheit geraubt. Wohltaten und vermeintlich staatlich gesicherter Wohlstand sollte die Menschen für dieses dreckige sozialistische Verbrechergesindel der SED (heute DIE LINKE) bei der Stange halten.

  23. Babieca 18. Juli 2020 at 10:12
    Das Miststück, SED-Reloaded, gesalbte Kaiserin des Universums, hat sich von ihren Comecon EU-Schergen gestern zum 66. was schenken lassen: Macron kam mit ’ner Kiste Weißburgunder an, der Bulgare brachte Rosenwasser.

    —————————

    Das Vieh säuft sich tot!
    Und dann trinke ich die Flasche Schampus, welche schon seit 2015 im Eisfach auf das physische Entschwinden der fingernagelkauenden Mastgans wartet.

  24. ghazawat 18. Juli 2020 at 07:55

    Ein primitiver Mann.

    Den Hauptschulabschluß hat er gerade so geschafft. Nach eigenen Angaben konnte er nicht richtig schreiben.

    Die besten Voraussetzungen für eine Politiker Karriere.

    Siehe auch Tobias Hans als MP-Darsteller der CDU im Saarland.

  25. Diese asoziale prekäre Gestalt hat dort nichts zu suchen. Er gehört isoliert, auf welche Art und Weise auch immer.

  26. 1. Ramelow, du hast die Gans gestohlen,
    gib sie wieder her!
    Sonst wird dich der Jäger holen,
    mit dem Schießgewehr.
    2. Seine große, lange Flinte
    schießt auf dich den Schrot,
    dass dich färbt die rote Tinte
    und dann bist du tot.

    Goebbels

    Ich bin deutscher Kommunist.
    Die Tagebücher von Joseph Goebbels: sämtliche Fragmente, Teil 1, Band 1, Saur 1987, S. 27

    Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke… Nichts ist uns verhaßter als der rechtsstehende nationale Besitzbürgerblock.“
    Dr. Joseph Goebbels „Angriff“ vom 06.12.1931.

    Über Linke:
    (ursprünglich über Pegida und AfD)

    Krebsgeschwür (Elmar Brok CDU).
    Gesindel (Friedrich Merz CDU)
    Pack bzw. offen rassistische, völkische Gesellschaft, rechtsradikale Menschenfeinde, echte Nazis (Sigmar Gabriel SPD)
    Vulgär-Rassisten, Bande von Zynikern und geistigen Brandstiftern“ (Thomas Oppermann SPD)
    Untermenschen (Matthias Zimmer CDU)
    giftiger Abschaum (Marco Wanderwitz CDU)
    Mischpocke (Cem Özdemir Grüne)
    gehört zurück in ihre Rattenlöcher (Raed Saleh SPD)

    Ratschlag für Linke und Grüne:

    „Man benötige nicht für jeden Bürger eine Psychotherapie, eine Flasche Bier tue es manchmal auch“ Josef Hecken CDU (Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, vorher Justiz- und Gesundheitsminister in Saarland)

    Jede Erhöhung von Sozialgeldern für Asylanten ist ein Anschub für die Tabak- und Spirituosenindustrie.
    Ursprünglich:

    Die Erhöhung von Hartz IV war ein Anschub für die Tabak- und Spirituosenindustrie
    Philipp Mißfelder (29), CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der Jungen Union, zur Anpassung der ALG-II-Regelsätze um vier Euro zum 1. Juli 2008 am vergangenen Sonntag vor dem CDU-Ortsverband Haltern in NRW, Ruhr-Nachrichten Freitag, 20. Februar 2009

  27. Wenn ich Bodo und seine geistig minderbemittelte Links Fraktionschefin Frau Hennig-Wellsow sehe dann muss ich immer an Geisterbahn denken! ????

  28. Dies ist ja nicht die erste Entgleisung Ramelows.
    Er ist bekannt dafür.

    Zeit online 2014, neuerdings nur Kaufartikel:
    „Über Jahre war er der linke Heißsporn, war impulsiv
    und laut. Blökte Mitarbeiter an, watschte…“

    Vor Jahren tobte Ramelow schon im TV. Aber die
    Presse sitzt trotzdem tief in seinem roten A…:
    https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/wahlkampf-in-thueringen-kein-mangel-an-selbstbewusstsein-bodo-ramelow/10365668-all.html

    (Ups! Weshalb mein Kommentar in Kursivschrift?)

  29. Wenn ich Bodo und seine geistig minderbemittelte Links Fraktionschefin Frau Hennig-Wellsow sehe dann muss ich immer an Geisterbahn denken! ????

  30. t-online schreibt:
    „BEI EINER DEBATTE ÜBER DEN NSU IM THÜRINGER LANDTAG HAT EIN REDNER DER AFD-FRAKTION GEZIELT MINISTERPRÄSIDENT BODO RAMELOW PROVOZIERT. DER REAGIERTE IMPULSIV.“
    ———————————————————————-

    T-online soll sich schämen!

    Ramelow steht unter t-online Schutz, so wie ein kleiner Taugenichts, der Erzieherin Liebling im Kindergarten anderen ungestraft die Schaufel auf den Kopf schlagen darf. Das hieße dann: „Der Kleine hat sich etwas ausgetobt, ist heute etwas lebhaft.“

    Jetzt weiß man wo T-online steht!

    Würde sich an AFDler so etwas erlaubt haben, hätten die geschrieben: AFD Mann provoziert mit Stinkefinger und den Finger ganz groß als Titelblatt dem Gauland vor den Mund geschoben. Das Wort „Drecksack“ wäre dann in einer Talkshow zum abendfüllenden Thema aufgebauscht worden.

  31. … es sind halt linke Faschisten! Ein Sammelbecken für geistig-moralisch verkommene Lebensversager. Wenn Argumente gegen Fakten fehlen, wie auch bei einem Sigmar Gabriel, quillt primitivster Kot aus deren Mäulern einhergehend mit Aggressivitäten gegen diejenigen, denen sie intellektuell hoffnungslos unterlegen sind! Ich kann mir nicht helfen, aber insbesondere deren Strassen-Schlägertruppen erinnern mich an die Braunhemden, die damals jüdische Frauen an den Haaren in Viehwaggons schleppten und Kinder wie Alte mit Stiefeltritten traktierten! Das sind auch jene parasitäre Typen, die in der DDR den „Arbeiter und Wohlfahrtsstaat“ lobpreisten, den sie bis aufs Blut aussaugten! Dafür bekamen die Malocher schön bemalte Wände und Propaganda-Plakate!
    Gebt diesem Pack die Macht und wir erleben erneut die finsteren Zeiten, in denen die Machthaber und ihre willigen Vollstrecker ihr unmenschliches Antlitz, besser gesagt, Fratze, zeigen, mitsamt ihren Stasi-Gefängnissen und Gulags!

  32. Entweder waren hier wieder mal islamische Landnehmer oder ihre Verbündeten, gottlose Linke Bolschewiken (ANTIFA-Merkelsoldateska) der EU-Sovietunion am Werk

    https://twitter.com/PMBreakingNews/status/1284387808526966786

    Beide wollen die Wurzeln unserer Kultur und unsere Art zu Leben durch,

    – Islamisierung
    – Afrikanisierung (Vernegerung)
    – Multi-Kulti
    – Große Transformation (wie Angela Merkel es nennt)

    für alle Ewigkeit zerstören.

  33. Hans R. Brecher 18. Juli 2020 at 06:44

    Bodo Ramelows Niveau

    ————————————–

    Nein, das Wort Niveau ist hier nicht mehr angemessen. Das ist so unterirdisch, da gibt es kein Niveau mehr … B.R. einfach nur niveaulos …

    ———————————————————————–

    Hhm Niveau ? Ist das nicht die bekannte Gesichtscreme? 😀

  34. Baerbelchen 18. Juli 2020 at 09:57

    DIE KATHEDRALE VON NANTES BRENNT

    ———————————-

    Das ist wirklich traurig.
    Die Kathedrale sieht ähnlich aus wie Notre Dame.

    Fürchterliche Zustände in Europa wo die schönsten Kirchen brennen,
    und der Betrieb geht einfach weiter….

  35. Barackler
    18. Juli 2020 at 07:13
    Ich verstehe nicht, wie sich Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine und „Porsche-Klaus“ Ernst mit so etwas abgeben können.
    ++++

    Ich schon!
    Die 3 sind mindestens genauso schlimm!
    Es ist halt linkes Geschmeiß!

  36. OT

    Was am Rande: Die Wald-Knallcharge aus BaWü (Polizei deeskalierend nach Vorschrift: Bitte, hier sind unsere Waffen) wird gerade von allen MSM als neuer Rächtzäxträmer aufgebaut:

    Der wegen Volksverhetzung vorbestrafte…“ leiert es gerade im Rundfunk rauf und runter.

    „Volksverhetzung“ = Rächtz. Wenn Linke das Volk verhetzen, mit ihrem agitieren, agitieren, agitieren, ist das natürlich „progressiv“.

    (Unvergessen dazu die Kommunismus-Sowjetsatire „Die Kuh im Propeller“ von Michail Soschtschenko von 1923, hier gelesen von Manfred Krug: https://www.youtube.com/watch?v=z8WCR8KN3A0)

    Erinnert an den Geisteskranken von Hanau (meine Worte: „Mir haben die CIA und Jogi Löw die Gedanken aus dem Kopf geklaut“): Der linksgrüne Spinner (Vater war bei den Grünen) ist – entgegen allen Tatsachen – inzwischen als strammer Nazi in der erbarmungslosen Regierungspropaganda aller MSM eingespleißt:

    https://www.tagesschau.de/inland/terror-entschaedigung-101.html

  37. @ Babieca 18. Juli 2020 at 10:12

    😛 Ich finde, Merkels Fett- oder Schrumpfleber sowie
    ihr Pankreas u. ihre Speiseröhre haben sich noch viel
    mehr Sprit verdient. Besser heute als erst morgen. 😉
    https://kurzelinks.de/wur3

  38. Ich warte schon sehnsüchtig auf die ersten Faustkämpfe in deutschen Parlamenten.
    Endlich mal Leben in der Bude und gegen die AfD darf man auch auf die Fresse hauen.
    Böse nur wenn die sich wehren sollten und zurückschlagen, dann kommt die Frauenquote der übrigen Parteien nicht so günstig.
    Unser Land geht völlig den Bach runter und nahezu niemand stört sich dran.
    Alles nur noch ein Trauerspiel bei diesen Vorbildern, dieser Ramelow ist eher abschreckendes Beispiel, ebenso die Blumenstrausswerferin, die das noch öffentlich unterstützt.

  39. Feuer in Nantes wohl an mehreren Stellen „ausgebrochen“.

    Gestern gab es wohl keinen Schokopudding.

  40. BILD hat erwartungsgemäss diesen Skandal im regionalen Teil versteckt. Passt ja nicht in die linke Strategie von BILD, den Oppositionsführer vor der kommenden Bundestagswahl den journalistischen Standards entsprechend gleich zu behandeln wie die Altparteien. Stattdessen setzt BILD auf Repression, genauso wie die Medien in totalitären Staaten wie Russland, Iran oder der Türkei die Opposition unterdrücken.

  41. Marie-Belen 18. Juli 2020 at 07:28

    Wenn Bodensatz regiert…..
    ____________________________
    Wie sagte schon Dr. Krall treffend:
    In die Politik gehen nur diejenigen welche in der Wirtschaft durch die Negativauslese durchgefallen sind.

  42. lol
    Wenn der IQ unter Null fällt und auch sonst keine Argumente vorhanden sind gibt es ja immer noch den Mittelfinger.
    Dazu noch die Quotenweiber.
    Mehr Quote als sonstwas.
    Deutschland kann sehr sehr stolz auf solche „Politiker“ sein.
    lol

  43. Nun, wenn dies ohne juristische Folgen bleibt, müssen die im Landtag eben auf die gleiche Weise bei Reden von Rammelov antworten.

  44. (Kommentare nun wohl kursiv)

    Paradebeispiel aus der losen Reihe: „Wir werden sie inhaltlich stellen!“ nicht.

    Aber warum sollte er sich auch anders verhalten als seine Schläger*innen auf der Strasse…

  45. Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow von den Linkspartei

    Hier muß ich leider PI-News wegen unseriösen Journalismus kritisieren.

    Ein Tarnname sollte als solchen kenntlich gemacht werden und nicht als echten Namen dargestellt.

    Die journalistisch korrekte Formulierung lautet:

    Der Kommunist Bodo Ramelow von der Mauermörderpartei SED alias „Linkspartei“

  46. Was erwartet ihr denn? Ramelow hat grade so den Hauptschulabschluß geschafft. Mehr war nicht drin. Für mehr Bildung und Benehmen hat es nicht gereicht.

  47. @ Ehemals liberal 18. Juli 2020 at 10:23

    Und dann trinke ich die Flasche Schampus, welche schon seit 2015 im Eisfach auf das physische Entschwinden der fingernagelkauenden Mastgans wartet.
    ——————————————————————————————————–
    Bei uns steht der Champagner für Murksels „Entsorgungstag“ auch schon lange kalt !!!

    Im Übrigen wäre es unfair, Merkel und Ramelow mit Hitler und Goebbels zu vergleichen, denn Tote können sich nicht wehren.

  48. Egal, ob Blumenwurf von Hennig-Wellsow, oder Stinkefinger von Ramelow, beide Aktionen entsprechen einer ehrlichen Mauerschützen-Mentalität.

    Man muss diesen SED-Linke Apparatschiks für ihre Ehrlichkeit dankbar sein.

  49. Das Niveau des alten Bolschewiken ist offenbar das seiner Landsleute, denn sonst hätten sie sich diese bolschewistische Gestalt ja nicht zu ihrem Oberhaupt und Idol gewählt.
    Man kann die Abgeordneten der AfD gar nicht genug loben, daß sie sich mit derlei Gesindel abgeben und dabei die Contenance bewahren.
    Früher pflegte man derlei Geschmeiß ohne weiteres mit der Peitsche vom Hof zu jagen.

  50. Da hilft es nichts, wenn er sich mit Anzug und Weste bürgerlich verkleidet und auf „gediegen“ macht.

    Ist die Gosse erst mal drin, schlägt sie immer wieder durch.

  51. erich-m 18. Juli 2020 at 11:35
    Nun, wenn dies ohne juristische Folgen bleibt, müssen die im Landtag eben auf die gleiche Weise bei Reden von Rammelov antworten.

    Es gibt nicht so viele AfD-Politiker, mit umfassender Gossen-Erfahrung und Proll-Hintergrund.

  52. Weshalb wurde der Redner als widerlicher Drecksack bezeichnet?

    Weil er die normalste Verteidigung in der Sache geltend gemacht hat, nämlich die Tatsache, dass Merkelfreund Ramelow auch schon vom Verfassungsschutz beobachtet wurde.

    Der Redner wurde somit vom Merkelfreund nicht wegen einer sprachlichen Entgleisung beschimpft, sondern weil er eine Tatsache feststellte.

    Dies ist in Merkels Reich mittlerweile das schlimmste Verbrechen, das von ANTIFA und Gesinnungsgenossen auf ihrem Niveau umgehend geahndet werden muss.

  53. Wenn ich nicht wüßte, von wem das gekommen ist, würde ich auf einen asozialen Proleten aus der untersten Gosse tippen ! Für einen MP ist so ein Benehmen allerdings untragbar ! Im umgekehrten Fall, würde man den Stinkefingerzeiger zum Rücktritt drängen !

  54. @ Babieca 18. Juli 2020 at 10:12

    Das Miststück, SED-Reloaded, gesalbte Kaiserin des Universums, hat sich von ihren Comecon EU-Schergen gestern zum 66. was schenken lassen: Macron kam mit ’ner Kiste Weißburgunder an, der Bulgare brachte Rosenwasser.

    Nur eine Kiste Weißburgunder? Das wird nicht lange reichen! Und zahlen tut das eh der Fronzoose von der Straße… (Weiß der noch, wo die Guillotine eingelagert ist?)
    Und Rosenwasser – wie viele Liter? – vom Bulgaren? Ja, riecht die Fettel denn schon gar so streng?!
    Wäre ich Macron, hätte ich dem Unheil aus der Uckermark zum Geburtstag eine Flasche französischen Champagner in die Hand gedrückt und anschließend die deutsche Nationalhymne spielen lassen. Das wäre ein Spaß geworden!…

    Don Andres

  55. Wenn die Kanzler_In wüsste, welchen Ballermann-Proll im Nadelstreifenanzug sie da auf den Sessel des Mini-Prä gesetzt hat…

    Ach?
    Sie weiss es und hat Ramelow dahin gesetzt, weil er so ist, wie er ist?

    Der grossen Vom-Ende-her-Denkerin kann man sowas schon zutrauen.

  56. Haremhab 18. Juli 2020 at 12:29

    Was erwartet ihr denn? Ramelow hat grade so den Hauptschulabschluß geschafft. Mehr war nicht drin. Für mehr Bildung und Benehmen hat es nicht gereicht.

    Damit befindet er sich wenigstens auf Augenhöhe mit seinen Gästen – Inshallah.

  57. jeanette 18. Juli 2020 at 10:50
    Baerbelchen 18. Juli 2020 at 09:57

    DIE KATHEDRALE VON NANTES BRENNT

    ———————————-

    Das ist wirklich traurig.
    Die Kathedrale sieht ähnlich aus wie Notre Dame.

    Fürchterliche Zustände in Europa wo die schönsten Kirchen brennen,
    und der Betrieb geht einfach weiter….

    ………

    Ich frage mich nur, wann endlich Wachtrupps eingesetzt werden, um diese einmaligen Kunstschätze Europas vor diesen verrückten Vandalen zu schützen. Jede poplige Moschee oder Synagoge (Tschuldigung) wird bewacht ! Ist es eine Katholische Kirche wohl nicht wert ?? Wie lange will Frankreich da noch zusehen ??
    Das wird in Doofland wohl auch bald ein Thema werden, da kann man einen drauf lassen.

  58. Innenminister „wöller“ in Sachsen hat sich Fehltritte geleistet und wird nicht freigestellt im Gegenteil Kretschmer hält zu ihm, Grund ist die jahrelange Freundschaft aus Studentenzeiten. Da gibt’s noch einen den er in sein Kabinett geholt hat, ebenfalls aus dieser Zeit. So wird Politik in Sachen gemacht nicht für die Bürger.

  59. Ramelow ist der „Vorzeigechrist“ von Peter Hahne, der ihn gelobt hat, als er bei seiner ersten Vereidigung als Ministerpräsident die Formel „So wahr mir Gott helfe“ nicht ausgesprochen hat, aus angeblicher Rücksichtnahme auf die Moslems hier bei uns.
    Ich, anstelle Ramelow, würde mich als Christ schämen die Eidesformel nicht ausgesprochen zu haben und vor allem mit einer so schäbigen und gesetzverachtenden Aktion wie die Abwahl von Kämmereich in mein Amt gekommen zu sein. Aber es ist eben oft so, dass da wo „Christ“ drauf steht, nicht immer Christ drinn ist, wie er mit seinem Verhalten zeigt.

  60. Ein linker bis linksextremer Ministerpräsident der nur durch Angela Merkels Einwirken gewählt werden konnte.

  61. Watschel 18. Juli 2020 at 10:50
    Hans R. Brecher 18. Juli 2020 at 06:44

    Bodo Ramelows Niveau

    ————————————–

    Nein, das Wort Niveau ist hier nicht mehr angemessen. Das ist so unterirdisch, da gibt es kein Niveau mehr … B.R. einfach nur niveaulos …

    ———————————————————————–

    Hhm Niveau ? Ist das nicht die bekannte Gesichtscreme? ?

    —————————————-
    Ich hätte mich tatsächlich fast verschrieben … 🙂

    Niveau kann sich Bodo sonstwo hinschmieren!

  62. Ich habe von Linken auch nichts anderes erwartet als ein dreckiges Verhalten.

    Dass der linksextreme Ramelow nicht mehr vom Verfassungsschutz beobachtet wird ist ein großer Fehler, er ist eine große Gefahr für eine freiheitliche Demokratie. Seine Lese- und Rechtschreibsstörung, die ihn schon als Kind auffällig werden lies, scheint sich auch in anderen Bereiche der Kommunikation fortzusetzen, indem er sich im Bundestag benimmt wie die Axt im Walde.

  63. Jopema 18. Juli 2020 at 09:17
    Einen Vorteil hat die Demonstration guter Erziehung von Herrn Ramelow doch : Er hat jetzt den Namen
    Stinkefingerbodo erworben.
    ———————————————
    …doch wohl eher – wiederlicher Drecksack

  64. Karl Brenner
    18. Juli 2020 at 14:42
    Ein linker bis linksextremer Ministerpräsident der nur durch Angela Merkels Einwirken gewählt werden konnte.
    ++++

    Kommunisten halten zusammen!

  65. Wichtig ist es für die Koalition der Linken, ihre gescheiterten Systeme zum Leben zu verhelfen und der „Einheitsfront“ die Macht zu erhalten. Der Zustand, die Zukunft der „Republik“ und der eigentliche Wille der Bürger ist zur Nebensache geworden. Keine große Gestalt zu ihrer Rettung am Horizont zu sehen. Und der Bundestag winkt Alles durch. Warum muss ich nur immer an Weimar denken ? Das war die Demokratie ohne Demokraten.

  66. Zuerst wird eine demokratische Wahl annulliert, um danach solche Proleten zu installieren. Man kann nur froh sein, dass in diesem Parlament nur Blumensträuße und keine Steine fliegen, wie bei der Jugendorganisation der Linken, der Antifa! Aber was nicht ist kann ja noch kommen. Zuzutrauen ist es den Linken.

  67. Der musste erst den Finger aus dem fetten Arsch von seiner wunderbaren Gottesreichen unheimlich schönen Gott gleichen EM Erika ziehen deshalb ein brauner Stinkefinger !
    Wer solche “ Politiker “ hat braucht keine Feinde .

  68. statt sich großartig über solche Pöbeleien aufzuregen,sollte man den Ball einfach zurückspielen u. lächelnd sagen „danke gleichfalls Herr ……. „

Comments are closed.