Björn Höcke über das niveaulose Verhalten von Bodo Ramelow: "Wenn er einen Funken politischen und menschlichen Anstand besäße, würde er zurücktreten."

Von NADINE HOFFMANN | Nachdem am Mittwoch das Landesverfassungsgericht Thüringen das rot-rot-grüne Paritätsgesetz kippte, waren die Koalitionsfraktionen von Die Linke, SPD und Grüne im Thüringer Landtag ganz besonders gereizt, wenn ein Abgeordneter der AfD am Rednerpult stand.

Dass es im Plenum vor der Sommerpause noch krachen würde, lag also irgendwie in der Luft.

Am Freitag war es dann soweit. Die manische Anti-AfD-Fanatikerin Katharina König-Preuss ließ eine ihrer üblichen Phrasen los, gewürzt mit Unterstellungen und linken Lügen und missbrauchte dabei den Fall Lübcke, um ihrer schon krankhaft wirkenden Abneigung gegen die AfD Gehör zu verschaffen. Dazu muss man wissen, dass eben jener Linken-Politikerin wohl nicht unberechtigt vorgehalten wird, mitten im linksextremen Sumpf in der eigenen Schlechtigkeit zu baden. Ein wenig war das auch Reviermarkierung vor der längeren Pause bis zum nächsten Plenum. Und so verhielt sie sich schließlich. Gerade die Linken halten den Landtag, das hohe Parlament von Thüringen, nämlich für ihr Wohnzimmer, wo sie sich daneben benehmen können. Schuhe aus, Füße hoch und Rülpsen. Benehmen ist nicht so deren Ding.

Das konnten wir uns als AfD-Fraktion natürlich nicht gefallen lassen. Stefan Möller, stellvertretender Parlamentarischer Geschäftsführer, hielt der versammelten linken Truppe den Spiegel vor und der gefiel nicht, was sie sah. Als Bodo Ramelow dann direkt angesprochen wurde, zeigte er sein hinter vorgehaltener Hand vielfach vermutetes Diva- und Cholerikertum, beschimpfte Möller als „widerlichen Drecksack“ und zeigte ihm den Mittelfinger, unter Beifall einiger besonders niveauloser Linker (PI-NEWS berichtete).

Man muss ihm dafür schon fast dankbar sein. Was die meisten Thüringer sonst nicht sehen, konnten diesmal Kameras und Mikrofone einfangen: Einen Ministerpräsidenten ohne Stil und Würde, der die Maske fallen lässt. Und um Helmut Schmidt zu zitieren: Wer sich selbst nicht unter Kontrolle hat, sollte auch kein Land kontrollieren. Ramelow wird freilich nicht von selbst sein Aktentäschchen packen und die Staatskanzlei verlassen. Wo sollten sie auch hin, die vielen Linken, Spezialdemokraten und Grünixe, die keinen einzigen Tag in der freien Wirtschaft gearbeitet haben? Wie auch immer: Die Linke zeigt von sich aus, was sie ist, nämlich a-sozial und die entsprechenden Bildausschnitte gehen um die Welt.

Unbedingt ist hier noch das miese Spiel der CDU zu erwähnen, die mit genau diesen Linken in der inoffiziellen Koalitionskiste liegt und sich dennoch und immer noch für etwas Besonderes hält.

Hab ich eben Helmut Schmidt zitiert, damals in Bezug auf Franz-Josef Strauß, so bleibt hier nichts anderes als zu attestieren, dass Konrad Adenauer sich in Grund und Boden schämen würde für diese rückgratlose Clique, die die Chance auf den politischen Wechsel vergab, weil sie nicht einen Tag das aushalten kann, was wir AfDler seit Jahren ertragen, um das Land wieder auf den richtigen Kurs zu bringen. Eine Schande.

Was bleibt ist:

Ein linker Ministerpräsident, der sich nicht unter Kontrolle hat und von der CDU im Amt gehalten wird. Zum Schaden Thüringens.


(Nadine Hoffmann ist Diplom-Biologin und Abgeordnete der AfD im Thüringer Landtag)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

127 KOMMENTARE

  1. Merkels Genosse wird in den Regierungsmedien für die vulgäre Peinlichkeit als Speerspitze des parlamentarischen Diskurses und charismatischer Demokratieführer gefeiert. Wäre alles umgekehrt, so wäre das auch die mediale Reaktion. Das ist ebenfalls peinlich, journalistisch.

  2. Nicht nur ohne Manieren.

    Ein Mann ohne Bildung. Gerade noch den Hauptschulabschluss geschafft. Nach seinen eigenen Angaben konnte er nicht „ordentlich“ schreiben. Ich korrigiere das in: aufgrund seiner intellektuellen Störungen konnte er nicht „richtig“ schreiben.

    Früher durchaus ein Argument für die Sonderschule ist es heute eine notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Politiker Laufbahn. Intellektuelle Defizite und nichts Können ist die Basis.
    .

  3. Das gehört doch seit Sigmar Gabriel, der dem Volk in Dresden den „Doppelten“ gezeigt hat, ohne jegliche juristische Folgen, zum guten Ton.
    Rammelows Anhänger werden jubeln.
    Der AfD kann man nur raten sich nicht Provozieren zu lassen, darauf wartet die Medienmeute nur.
    Solange man nicht genügend Geld (und damit Macht) hat um die veröffentlichte Meinung zu bestimmen, ist es klüger den Ärger zu schlucken.
    Geld ist im Kapitalismus Macht.
    Ohne Geld bist du machtlos.

  4. ghazawat 19. Juli 2020 at 09:13
    Nicht nur ohne Manieren.
    Ein Mann ohne Bildung. Gerade noch den Hauptschulabschluss geschafft. Nach seinen eigenen Angaben konnte er nicht „ordentlich“ schreiben. Ich korrigiere das in: aufgrund seiner intellektuellen Störungen konnte er nicht „richtig“ schreiben.
    ———————————————–
    Das GELD, das Kapital, bringt nur solche Figuren in Schlüsselpositionen, die sie leicht beeinflussen und steuern kann. Leute mit Charakter, Bildung, Idealen stören da nur, er muss nur fotogen sein um die Stimmen der Frauen zu bekommen ( siehe Macron, Trudeau usw.).

  5. Marie-Belen 19. Juli 2020 at 09:34

    Sehr mysteriös…

    „NACH FEUER IN KATHEDRALE VON NANTES
    Polizei schnappt Verdächtigen

    Verdächtiger nach Großbrand in Kathedrale von Nantes festgenommen!
    Ein 39-jähriger Mann befindet sich seit gestern Nachmittag in Polizeigewahrsam. Es handelt sich laut „BFM TV“ um einen Freiwilligen der Diözese, der am Tag vor dem Brand für die Schließung der Kathedrale verantwortlich war.“

    https://www.bild.de/news/2020/news/polizei-schnappt-verdaechtigen-nach-grossbrand-in-kathedrale-von-nantes-71964750.bild.html

  6. Was Der Focus vergessen hat, der Verdächtige ist ein 39jähriger Mann aus Ruanda.

  7. Es zeigt sich nun, welcher Abschaum nach oben in die Ämter und Posten des BRD-Staates gespült wurde.

    In Dortmund sorgte jüngst der ohnehin höchst umstrittene ‚Bürgermeister‘ Sierau für einen weiteren handfesten Skandal, indem er gegenüber anderen Staatsdienern drohte, er wisse ja, wo sie wohnen. Dazu hat die AfD eine Sondersitzung des Rates einberufen: https://www.afd-do-fraktion.de/item/593-afd-fraktion-beantragt-sondersitzung-des-rates-wegen-verhalten-des-oberbuergermeisters

    Der negativ bekannte NRW-Politverbrecher Laumann, zur Zeit Besetzer des Innenministeramtes, droht ganz offen und unverholen einen Privatkrieg gegen die Lebensmittelindustrie an – ganz besonders gegen den Schlachtbetrieb Tönnies: https://www.n-tv.de/politik/Gestatten-Toennies-maechtigster-Gegner-article21917013.html

    Der Auswurf, der Bodensatz, das Verbrecherpack gehört endlich aus den Ämtern entfernt und dahin gesteckt wo es hingehört: ins Zuchthaus mit Zwangsarbeit!

  8. Ob das Thüringische Landesamt für Staatsverfassungsschutzsicherheit demnächst wieder Wartburgs als Dienstfahrzeuge erhalten wird, die sich sichtbar vor den Wohnungen der AfD-MdLs und anderer, feindlich-negativer Elemente positionieren werden?

    SED-Ramelow wird sicher am Ende als Staatsratsvorsitzender der Demokratischen Volksrepublik Thüringen (DVRT) sagen: „Aber ich liebe doch alle Thüringer!“

    Die „DDR“ ist zurück, auf Befehl der Großen und Geliebten FDJ-Vorsitzenden, aus deren Umfeld letzte Woche erstmals „Ausreisesperren“ vernommen wurden.

    Thüringens Freiheit zwischen „DDR“ und DVRT währte zwischen Schabowskis „unverzüglich“ bis zu FDJ-Merkels „unverzeihlich“, also gerade einmal 30 Jahre.

  9. Ramelow ist ein Charakterschwein. Ein gemeingefährlicher westdeutscher Choleriker, der auf dem SED-Ticket reist. Totalitäre Charaktere mit ihrem Einschüchterungspotential neigen zu totalitären Ideologien, weil sie dann ungeniert unter dem Deckmantel des „Politikers“ die persönliche Sau rauslassen können. Ramelow ist so einer. Drei Beispiele zu dem gewaltaffinen, cholerischen, unbeherrschten Mann:

    Irminsul (Wer nicht arbeitet, muss keine Steuern zahlen!) 18. Juli 2020 at 14:35

    SED-Ramelow war schon immer „auffällig“. Hier ein altes … aber nicht vergessenes Video von 2005, als er öffentlich einen Spiegel-Journalisten niederschlug: https://video.twimg.com/ext_tw_video/1284384600714883073/pu/vid/344×246/BpXTnFZfOK31Kx6Y.mp4

    Welt-Leser zu diesem Kommentar
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article211852131/Eklat-im-Landtag-Bodo-Ramelow-zeigt-AfD-Politiker-den-Mittelfinger.html

    – Meinungsfreiheit G.
    Ich kenne Herrn Ramelow persönlich. In seiner SDAJ-Zeit im mittelhessischen Raum kam ich mehrfach mit ihm in Kontakt. Wenn ich jetzt aufzählen würde, was er in bierseliger Laune alles so von sich gegeben hat…. Ich war jedenfalls entsetzt, dass die Wähler auf diese landesväterliche Fassade hereinfallen. Er ist im Inneren ganz anders, um nicht zu sagen gefährlich. Ein Choleriker war er übrigens schon damals!

    Markus S.
    @Meinungsfreiheit Sie haben vollkommen Recht. Ich habe B. Ramelow auch schon persönlich als Choleriker erlebt, der nicht nur seine Wortwahl nicht im Griff hat. In einigen Redaktionen – privat und öffentlich rechtlich – hat er Interviews platzen lassen, weil die Fragen zu kritisch waren. Türen knallend. Es hat einen sehr konkreten Grund, warum die Fraktionschefin Henning – Wellsow fast immer direkt neben ihm steht oder sitzt in der Öffentlichkeit. Wer mir nicht glaubt, bitte einfach die TV-Beiträge von der Kemmerich-Wahl ansehen. Da wird Ramelow die ganze Zeit am Arm festgehalten, damit er nicht ausfaellig wird. Ich bin auch stets entsetzt, wie man man ihm die selbstgefaellige Landesvaternummer abnehmen kann. Aber da spielen die Medien eine unruehmliche Rolle.

  10. Der Brandstifter der Kathedrale von Nantes ist offenbar ein islamischer Neger aus Ruanda!

    Näheres aus der Presse in Kürze.

    Black Lives Matter!

  11. Babieca
    19. Juli 2020 at 09:48
    Ramelow ist ein Charakterschwein.
    ++++

    Logisch!
    Sämtliche Kommunisten sind diktatorische Charakterschweine!

  12. Bolschewiken können nicht anders. Geht denen die Deutungshoheit verloren, fallen die Masken.

  13. Babieca 19. Juli 2020 at 09:48

    Ich habe B. Ramelow auch schon persönlich als Choleriker erlebt, der nicht nur seine Wortwahl nicht im Griff hat. In einigen Redaktionen – privat und öffentlich rechtlich – hat er Interviews platzen lassen, weil die Fragen zu kritisch waren.

    Genosse Walter Ulbricht 1958:

    https://www.youtube.com/watch?v=FDgp_J-8wmU

  14. Babieca 19. Juli 2020 at 09:48
    Ramelow ist ein Charakterschwein… “
    ***************
    Bitte“ Charakter “ streichen. Der Rest stimmt!

  15. Immer wenn man den Eindruck hat das unterste Niveau sei erreicht, kommt ein links-grün-versiffter Deutschland-Verräter mit ´nem Spaten.

  16. Babieca 19. Juli 2020 at 09:48
    Ramelow ist ein Charakterschwein. Ein gemeingefährlicher westdeutscher Choleriker, der auf dem SED-Ticket reist.
    […]

    Da kann man fast schon froh sein, dass er nicht den NKWD neu gründet und es beim Lad Thüringen keine Stellenausschreibungen für Politkommissare gibt – oder besser: noch nicht.

  17. Genau diese Art von Politclowns meinen das sie befugt sind anderen Menschen vorzuschreiben was Hetze ist… Nur ekelhaft.

  18. Kommunisten, Neger und Araber wickeln Deutschland ab!
    Genauso, wie von Sarrazin vorhergesagt!

  19. Genau, diese BRD spielt sich via Medien und Bundestag als Moralzuchtmeister
    in der EU auf, und will sich mit „Ihren Werten“ als Vorbild der Demokratie
    und „Antsand “ pränsentieren, dabei ist das Gegenteil der Fall, die Ungarn und Polen und Andere etc.pp dürfen mit Fug und Recht kontern, und sagen an euren Antsand brauchen wir uns nicht messen, dieser linke Thüringer Landtag ist eine Schande, für jede manierliche Partei in Europa!!

  20. OT | Merkel-Regime nutzt Mörder von Halle um Bundeswehr weiter zu diskreditieren:

    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/halle-saale-attentaeter-soll-sich-2018-bei-der-bundeswehr-beworben-haben-a-1291883.html

    Wahrscheinlich wird der Täter von dieser Nachricht ebenso überrascht sein wie der Propagandamedien-Konsument.
    Das Dummvolk soll wohl denken: „Schau mal, was für Leute sich da bei der Bundeswehr bewerben – und viele davon werden sicher auch genommen!“

  21. Marie-Belen 19. Juli 2020 at 09:34

    Eilmeldung

    „Staatsanwalt bestätigt

    Verdächtiger nach Großbrand in Kathedrale von Nantes festgenommen“

    https://www.focus.de/panorama/welt/staatsanwalt-bestaetigt-verdaechtiger-nach-grossbrand-in-kathedrale-von-nantes-festgenommen_id_12224674.html
    ____________________________________________________

    Ein Asyl-Neger aus Ruanda wird gesagt. Ob er es alleine war oder wen er da rein gelassen hat um Feuer zu legen bleibt offen.

  22. Stuttgart ist überall:

    https://www.fnp.de/zr-mitte/suedhessen/frankfurt-am-main/innenstadt/frankfurt-opernplatz-randale-polizei-schlaegerei-party-corona-muell-zr-90010754.html

    Auf Twitter wird von Schlägereien rund um den Frankfurter Opern-Platz berichtet. Mehrere Videos in dem Story-Format auf Instagram zeigen den Ernst der Lage. Flaschen fliegen durch die Luft. Deren Werfer werden derweil scheinbar noch mit Rufen und Johlen dazu motiviert, weiter zu machen. Auf einem anderen Video ist zu sehen, wie mehrere Männer Mülltonnen auf die Straße werfen. Auch hier steht scheinbar eine große Gruppe im Hintergrund und feuert die Männer an. Als ein Mann dann etwas in eine Bahnhaltestelle wirft und eine Scheibe zerbricht, ist die Menge im Hintergrund kaum noch zu halten.

  23. Ramelow fungiert auch als Vorbild. Schon vergessen?

    Jetzt können insbesondere Kinder und Jugendliche, natürlich auch Erwachsene, ihren Beschimpfungen freien Lauf lassen inkl. Zeigen des Mittelfingers. Wenn Ramelow das macht, dürfen sie das dann auch.

  24. Eurabier 19. Juli 2020 at 10:28

    – Kanzleramtsminister –

    Der fette und blasse Helge Braun tritt öffentlich wahrnehmbar in die Fußstapfen des fetten und blassen Altmaiers. Zwei inkompetente Fettwänste und Frohnaturen von Merkels Gnaden, Rädchen im Politbüro.

  25. Auch bei den sich noch so „bürgerlich“ gebenden Vertretern aus den Altparteien, hier aus der sich mehrfach gehäuteten SED, ist die „kulturelle“ Patina dünn und entschwindet recht schnell, wenn sich die Sachlage einmal nicht so darstellt, wie diesen Leuten beliebt. Anlaß des Hasses dieser Spezies ist diesmal ein von der AfD notwendigerweise gekipptes verfassungswidriges Paritätsgesetz, das die Herrschaften in Thüringen angestrengt und welches auf Betreiben der AfD – zunächst – vom Landesverfassungsgericht umgehend wieder „einkassiert“ worden ist.

    Daß das Geschlecht oder die Herkunft eines Anwärters eine Rolle in der Vergabe von Ämtern spiele, und nicht etwa ausschließlich dessen fachliche und charakterliche Eignung, wie es so schön heißt, darauf können nur Rot-grün oder eben hoffnungslos „vergrünte“ Leute aus der ebenso grün gewordenen Merkelpartei kommen. Das, im Verein mit den Entgleisungen des werten Genossen Ramelow, zeigt im Grunde, wes Geistes diese Leute sind, die sich tagtäglich als Musterdemokraten verkaufen, während sie weder in der Demokratie, noch in einer Benehmenskultur nie wirklich angekommen sind.

  26. BlinderWaechter 19. Juli 2020 at 10:39

    „Cet homme, suivi et hébergé par le diocèse…..“

    Dieser Zufluchtsuchende würde von der Diözese „beherbergt“*……

    *Möglicherweise ein anderes Wort für „Kirchenasyl“.

    „Incendie de la cathédrale de Nantes : un homme placé en garde à vue

    Cet homme, suivi et hébergé par le diocèse, était chargé de fermer la cathédrale vendredi soir. Les enquêteurs cherchent à vérifier son emploi du temps. Le procureur appelle à la prudence.“

    https://www.lemonde.fr/societe/article/2020/07/19/incendie-de-la-cathedrale-de-nantes-un-homme-place-en-garde-a-vue_6046649_3224.html

  27. Eurabier 19. Juli 2020 at 10:28
    „Und sie werden Merkels Maulkorb nicht mehr los ihr ganzes Leben!“

    In Australien, genauer im Bundesstaat Victoria, testen die Politverbrecher bereits aus, wie weit sie gehen können. Weil sich gerade einmal 300 (!) Personen von 6,5 Millionen Einwohnern angesteckt haben, müssen nun alle Bewohner die auch als Bakterienschleudern bekannten Gesichts-Masken tragen, sobald sie ihr Haus verlassen. Wer ohne Maske draußen angetroffen wird, ist von drakonischen Strafen bedroht. Dazu gilt eine strenge Ausgangssperre; nur noch zum Einkauf von Lebensmitteln, Hilfsdiensten gegenüber Anderen sowie Arbeit (wenn nachweislich nicht von Zuhause aus möglich) darf die eigene Wohnung noch verlassen werden. So stehen nun millionen Australier unter Hausarrest!

    https://www.vic.gov.au/coronavirus-covid-19-restrictions-victoria

    Wartet mal ab was das Merkel-Regime anrichtet, wenn eine sog. ‚Zweite Welle‘ kommen sollte. Da warten diese Politverbrecher nur drauf, beziehungsweise arbeiten durch Humanimporte aus Risikogebieten darauf hin! Wenn es im Testballon Victoria keine Aufstände gibt, werden wir solche verfassungswidrigen Maßnahmen bald auch hier haben. Eine perfekte Ausgangslage zur Errichtung einer Diktatur!

  28. Von der CDU ins Amt gehievt…

    Ein von den Thüringern eindeutig abgewählte aber von Murksel in alleiniger Entscheidung zurück ins Amt gewählte Champagner-Sozialist.

  29. Warum dürfen Kommunisten immer noch in deutschen Parlamenten sitzen, während man bei Nationalsozialisten – die es nicht mehr gibt und nur vom VS künstlich am Leben gehalten werden – jedesmal in theatralischer Hysterie verfällt?

  30. Die Hauptaufgabe von Kommunisten wie Merkel und Ramelow ist es immer, an das Geld anderer Leute zu kommen!

    Da sind die auch ziemlich erfolgreich!

    Schließlich geht schon fast jeder 2. verdiente € in Deutschland für Sozialtransfers an Neger, andere Invasions-Asylbetrüger und auch für deutsche Schwachmaten drauf.

  31. Um nochmal auf auf die Kernaussage zurückzukommen:

    von-der-cdu-ins-amt-gehievt-ein-ministerpraesident-ohne-manieren

    SED-Merkel hievt einen SED-Funktionär ins Amt und anulliert per Ordre de Mufti Wahlen. Die freiwillig SED-konforme Presse applaudiert.

    Kannste dir nicht ausdenken. Früher war das Material für dystopische Romane. 1984. Und die gesamte Si-Fi-Literatur rauf und runter.

    Und Terry Pratchett nicht vergessen… ;))

  32. Björn Höcke über das niveaulose Verhalten von Bodo Ramelow:

    „Wenn er einen Funken politischen und menschlichen Anstand besäße, würde er zurücktreten.“

    Diese Aussage ist Unsinn.
    Indem Ramelow den Stinkefinger mit seiner getätigten Aussage präsentiert hat, hat er ja bestätigt, dass er weder politischen noch menschlichen Anstand besitzt.

  33. auf dem Bild oben ist deutlich Ramelow`s Säufernase zu erkennen, also kein Wunder, daß ein mutmaßlicher Saufkumpan Merkels von dieser ins Amt gehievt wurde…das so etwas in Deutschland möglich ist hätte ich nicht für möglich gehalten, wir werden tatsächlich von Idioten regiert

  34. Wenn das unsere Mutti rauskriegt, dann klingelt garantiert wieder das Telefon, ach so ich vergaß, wenn es die SED Genossen machen, sieht die Genossin Staatsratsvorsitzende großzügig darüber hinweg. Denn bei den Altparteien sitzen jur lauter astreine Demokraten, denn Sozialismus in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf, vor allem wen die auf den Regierungsbänken sitzen!

  35. Lieber Prof. Dr. Meuthen so geht das – Brigitte Bardot sprengt mal binnen Minuten einen Empfang mit den Worten:
    Ein Großteil Frankreichs gehört nicht mehr den Franzosen. Es ist eklig geworden“, so die 85-Jährige. Sie sei „angewidert und entsetzt“. Frankreich werde heute von Feiglingen regiert, die keine Eier haben. „Eine Regierung von Pantoffelhelden, Angsthasen und kastrierten Hosenscheißern“.

    https://alternative-presseschau.com/brigitte-bardot-frankreich-wird-von-einer-bande-kastrierter-hosenscheisser-regiert/

  36. Sudel-Ede, Hilde Benjamin, Walter Ulbricht, Erich Mielke und Honecker sind mit ihren Mauerschützen und Mauer-Mördern das Aushängeschild der ehemaligen Sowjetisch besetzten Zone.
    Die Sozialisten und Kommunisten haben in ihrer einmaligen Unfähigkeit auf sämtlichen Gebieten die sogenannte „DDR“ in den Staatsbankrott geführt.
    Ohne die Milliarden aus dem Westen hätten die sog. „DDR`ler“ den Kitt aus den Fenstern gefressen.

  37. In einer Kleinstadt in Thüringen hing 1990 mal ein Poster mit dem Gesicht von Karl Marx gut sichtbar auf dem Marktplatz:

    „Proletarier aller Länder vergebt mir!“
    Niemand hat es entfernt.

    Nun haben sich die Proleten aus allen Löchern vereinigt, kassieren das Geld der arbeitenden Bevölkerung und zerstören dafür unser Land.

  38. Taghell
    19. Juli 2020 at 10:59

    “ Diese Aussage ist Unsinn.
    Indem Ramelow den Stinkefinger mit seiner getätigten Aussage präsentiert hat, hat er ja bestätigt, dass er weder politischen noch menschlichen Anstand besitzt.“

    Wenn wr nur einen Funken Anstand gehabt hätte, wäre er erst garnicht MP geworden.

    Ein Mann ohne Charakter und Bildung. Und wo soll er Anstand gelernt haben?

  39. Freies Land ®(Zentralrat für Weiße :)) 19. Juli 2020 at 09:42

    Was Der Focus vergessen hat, der Verdächtige ist ein 39jähriger Mann aus Ruanda. “

    Kann doch mal passieren, dass die Schweinepresse wichtige Details vergisst, gerade wenn es sich um einen „falschen“ Täter handelt.

  40. Nur leider erfährt „Otto NormalBürger“ davon nüschte, der geht brav knechten, entrichtet pünktlich seine Steuer, bezahlt gewissenhaft seine ReichsRundfunkGebühr und blättert, je nach Stand höchstens mal im FAZkeFollotong oder in der Bild.

    Ach wie gut das niemand weiSS……

    :mrgreen:

  41. IchwillmeinLandzurueck 19. Juli 2020 at 11:57

    Und was unternimmt die AfD jetzt? Anzeige? “

    Habe gelesen, dass Herr Höcke den Rücktritt von Ramelow fordert. Wird sich aber nicht viel tun. Die Verbrecher halten zusammen.

  42. IchwillmeinLandzurueck 19. Juli 2020 at 11:57
    Und was unternimmt die AfD jetzt? Anzeige?

    Ihm wird genau das hier passieren: Nichts

  43. Im Mordfall Lübcke gibt es immer noch kein rechtskräftiges Urteil. Trotzdem erdreisten sich die Volksverräter dieses Tötungsdelikt als rechtsextremistische Tat zu bezeichnen. Hier muss die AfD mal tätig werden. Straftaten dürfen nur nach einem Gerichtsurteil irgendwelchen Personen zugeordnet werden.

  44. Übrigens hat Ramelow den für Kommunikation typischen irren Blick, wie man auf dem Bild oben deutlich erkennen kann.
    So gucken auch KZ- und Gulagaufseher!

  45. Das sollte man gelassen sehen. Es sind die Wutreaktionen der untergehenden „bürgerlichen“ Parteien. Siggis Gestammel, der uns als „Pack“ bezeichnete, Dummtrulli Nahles, die in die „Fresse“ hauen wollte, oder das aggressive Gekeife eines Alkoholikers Martin S.
    Alle in der Versenkung verschwunden. Es geht nur noch um das Abzocken, die Endversorgung durch den Staat, den wir repräsentieren, wir die sie alimentieren.

  46. IchwillmeinLandzurueck 19. Juli 2020 at 11:57
    Und was unternimmt die AfD jetzt? Anzeige?
    ———————————————————————————-

    Gegen wen; gegen Kablitz oder Höcke ?????

    :mrgreen:

  47. Das Benehmen der „Volksvertreter“, die uns auch auf internationalem Parkett vertreten und repräsentieren sollen ist beschämend! Mit Turnschuhen und Norwegerpulli ins Parlament? Geschenkt! Petitessen! Es gäbe ja auch schöne Norwegerpullis und gekämmte Haare und die Nutzung einer Dusche! Die Zwangseinführung der gendergerechten Mao-Gleichheitsuniform für uns haben sie sich dann glücklicherweise doch nicht getraut! Kleidung ist Geschmacksache, gepflegtes Auftreten NICHT! Geld genug um sich anständig zu kleiden haben sie ja nun wirklich! Ein Blick auf die Eleganz der Abgeordneten in anderen europäischen Städten (Rom!) zeigt, wie es viel besser geht.
    Wir haben uns leider an die proletige Wortwahl der Linken gewöhnen müssen („Sie sind ein Arschloch!“ -Fischer, „In die Fresse hauen!“ -Nahles, „Sie wollen mich wohl verarschen!“- Boullion, „Drecksschwein“…) „Unser Präsident“ Steinmeier bewarb die Tötungs-„Lyrik“ von „Feine Sahne Fischfilet“ mit ihren Vergewaltigungs- und Massakerphantasien an Schwangeren…Den Stinkefinger präsntierte bereits Steinbrück. Nun eben auch Ramelow…schlechtes Benehmen setzt sich durch…
    Es gilt immer: Wenn dem linken Gegner die Argumente ausgehen, wird er persönlich. Kraftausdrücke, Fäkalsprache und Obszönitäten! Das ist ihre Welt! Vorbildlich, staatstragend wie es sich gehört! Die neuen rechten PolitikerInnen sollten sich nicht so billig provozieren lassen und sich auf dieses Niveau herab begeben! Die Linken offenbaren mit diesen peinlichen Entgleisungen nur die Schwäche ihrer Position! Sie zeigen nicht Stärke, hinter ihren Obszönitäten verbirgt sich ihre Hilflosigkeit und Verzweiflung! Sie demontieren sich mit ihrem obszönen Tänzen im Parlament selbst! Sie gehören da nicht hin. Zurück an die Kneipentresen.
    Was mit der Stinkefingergeste eigentlich ausgedrückt werden soll, habe ich sowieso nie verstanden! Was will eine solche Person? Will Herr Ramelow wirklich mit seinem Finger in den Po von Herrn Müller? Um ihm wehzutun oder um sich selbst zu befriedigen? Um Herrn Müller zu befriedigen, ihn in den sexuellen Wahnsinn treiben? Warum? Fragen über Fragen um das Gebaren in den Parlamenten, in dem die PräsidentInnen ihrem gutbezahlten Auftrag „die Würde des hohen Hauses“ zu schützen gar nicht nachkommen! Ich hoffe inständig, dass uns weitere Blamagen durch solche Volksvertreter erspart bleiben! Hoffentlich müssen wir nicht noch erleben, dass linke PolitikerInnen, die ihr Missfallen über ihre Misserfolge ausdrücken wollen, bei internationalen diplomatischen Treffen auf die damastbedeckten Festtische oder in die Spiegelgänge koten!

  48. Hirnkranke können halt nichts anders… Schon garnicht linke Vögel! Wobei linker auch was mit Hinterhältig zu tun hat. Kommt nicht von ungefähr!

  49. @IchwillmeinLandzurueck, 19. Juli 2020 at 11:57:
    „Und was unternimmt die AfD jetzt? Anzeige?“
    – – – – –
    Nach einer Verurteilung würde ich ihn einen gewöhnlichen Kriminellen nennen.

    Wikipedia: „Im StGB ist die Beleidigung in § 185 gesetzlich verankert. In der Gesetzesnorm heißt es: Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

  50. man sollte immer sich jeden Tag vergegenwärtigen, daß der angewandte Sozialismus (Mao, Lenin, Stalin, Hitler, Pol-Pot, Mugabe, Benesch, Jaruselski, Chavez, Madoro u.s.w.) bisher weitaus mehr Leichen produziert hat (ca. 120 Mio.), als die beiden Weltkriege zusammen.
    Was schließen wir daraus? Der Sozialismus ist „ungeheuer menschenfreundlich“ oder?
    Die beglückten Völker haben erbärmlich gelitten, aber den Oberspezisozi-Funktionären ging es immer richtig prächtig.

  51. Mal ehrlich, der Stinkefinger als Geste ist doch nur eine Lapalie, die zu diesem Drecks-Bolschewikenpack sei es DIE LINKE, oder CDU Chinesisch-Deutsche-(Bolschewiken)-Union einfach dazu gehört.

    Es ist beides machtgeiler Bodensatz und Abschaum, der sich der Unwahrheit, Falschheit und Lüge verschrieben hat, genau wie damals die SED oder die NAZIS.

    Wir haben es mit Verbrechern und Totalitaristen zu tun:

    Das sieht man daran, das egal worum es geht, das Ergebnis bereits durch die Partei- bzw. Regierungsdoktrin feststeht und gekaufte wissenschaftliche Maulhuren (der Tierarzt) dies mit zurechtgebogenen Statistiken und für die Bevölkerung nicht nachvollziehbaren Studien „beglaubigen“ sollen, sei es beim Klimawandel oder der Killervirus-Legende.

    Es geht bei beidem nicht mehr um Wahrheitsfindung, sondern nur noch um Manipulation und Lenkung der Bevölkerung, um erstens kurzfristig für die anstehenden Wahlen von den wirklich unangenehmen Themen abzulenken und zweitens, um auf lange Sicht die Nationalstaaten abzuschaffen und eine Europa oder Weltregierung zu errichten. Wir haben es mit Leuten zu tun, die noch mehr Macht wollen und dazu gehen diese Verbrecher wie nun bei CORONA über Leichen.

    Sie überlassen Krebskranke ihrem Schicksal, oder reduzieren in den Pflegeheimen die Pflege, so dass diese Menschen die keine Lobby haben und potentiell sowieso keine Wähler mehr sein werden als Kollateralschäden von diesen gottlosen bolschewistischen Verbrechern gerne in Kauf genommen werden. Sie denken wahrscheinlich, dass die sowieso nur noch Geld gekostet hätten udn keine Wählerstimmen mehr gebracht hätten.

    Vor wenigen Tagen gaben Mediziner Zahlen von Opfern bekannt die durch Angela Merkels sinnlose CORONA Maßnahmen zu Tode kamen,

    kurz darauf stellt sich diese Verbrecherin im Bundestag hin und behauptet, dass Sie durch ihr Handeln (kluge Maßnahmen) Menschenleben gerettet hätte: siehe Minute 5:10

    https://www.youtube.com/watch?v=ZX1kmCyuRRQ


    Es ist die gleiche Kaltschnäuzigkeit mit der auch ein Josef Stalin auf die durch sein Handeln Ermordeten spuckte.

    Diese Verbrecherschweine faseln jetzt sogar schon von einem Staatsakt für die bis heute nicht nachweisbaren letal an CORONA aus dem Leben geschiedenen.

    Während sie sich mit den Todesopfern die aus den völlig unverhältnismässigen Lockdownmaßnahmen den Arsch abwischen.

    Diese stalinistischen Verbecher gehören in einen Kerker voller Spinnen geworfen!

  52. dieses Land ist durch Merkel unrettbar gespalten
    Familienmitglieder hassen sich
    die links/grünen Vollidioten lassen nur noch Ihre zerstörende Meinung gelten

    ich hoffe immer noch auf einen heilenden Crash doch wird dieser wahrscheinlich von den Muslimen kommen und das Land vollends in den Ruin treiben

  53. Ramelow ist mir seit seinem Ausruf „Inshallah – dass ich das noch erleben darf“ am Bahnhof bei Begrüßung der ersten Invasions-Kompanien zuwider.
    2 aktuelle Straftaten, die nicht passiert wären, wenn jemand 2015 nicht die Grenzen geöffnet hätte…

    *https://www.wochenblick.at/blutbad-in-mannheim-zwei-tunesier-toeten-landsmann-mit-messer/

    Attacke auf offener Straße
    Am Mittwochabend kam es in Mannheim auf offener Straße zu einem Blutbad: Zwei Tunesier attackierten einen 27-jährigen Landsmann brutal mit einem Messer. Das Opfer erlag seinen schweren Lungen- und Herzverletzungen noch am selben Abend im Krankenhaus.
    Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 22 und 26 Jahren flüchteten, konnten im Rahmen der polizeilichen Fahndung aber noch am Mittwochabend festgenommen werden.
    Der 22-jährige Tunesier soll laut den Ermittlern mit dem Messer auf das Opfer eingestochen haben, während der 26-Jährige sich „mit körperlicher Gewalt“ an der Attacke beteiligte. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde am Festnahmeort sichergestellt.
    Zu der Auseinandersetzung soll es aus einem „nichtigen Anlass“ gekommen sein. Die tatverdächtigen Tunesier sitzen in unterschiedlichen Haftanstalten. Die Ermittlungen dauern noch an.

    *https://www.wochenblick.at/offenbach-gruppe-dunkelhaeutiger-pruegelt-mann-ins-krankenhaus/

    Am Donnerstagabend wurden in der Offenbacher Innenstadt zwei Männer in einem parkenden Opel Corsa von einer Gruppe Dunkelhäutiger attackiert. Gegen 23 Uhr begannen mehrere dunkelhäutige Männer, das Fahrzeug zu demolieren, in dem sich ein 48-jähriger Offenbacher und ein Begleiter aufhielten.
    Der Fahrer stieg daraufhin aus – und wurde prompt von den Unbekannten angegriffen. Sie prügelten auf ihn ein.

    Und hier mattern wieder Black Lives…

  54. Babieca 19. Juli 2020 at 10:46

    Eurabier 19. Juli 2020 at 10:28

    – Kanzleramtsminister –

    Der fette und blasse Helge Braun tritt öffentlich wahrnehmbar in die Fußstapfen des fetten und blassen Altmaiers. Zwei inkompetente Fettwänste und Frohnaturen von Merkels Gnaden, Rädchen im Politbüro.

    Diese verlogenen Bolschewikenschweine wollen einen Staatsakt inszenieren für CORONA Tote die es nicht gibt, um ihre verbrecherischen Handlungen zu rechtfertigen.

    Die Justiz arbeitet nicht mehr gegen dieses totalitäre Verbechergesindel, dass BundesverFG ist von der gleichen CDU/SPD Mischpoke besetzt und lässt diese CORONA Verbecher unwidersprochen gegen das Volk agieren und die Würde des MEnschen mit Füßen treten.

    §20 Abs. 4 ermöglicht nun jedermann das Einschreiten! Ein Rechtsgutachten aus den 50er Jahren belegt, dass wenn die Justiz nicht mehr funktioniert, dass dann das Einschreiten nach §20 Abs. 4 zum Schutz der grundgesetzlichen Ordnung legitim ist!

    Dort sind wir nun angekommen.

  55. So kann man sich benehmen wenn man sich seiner Sache ganz ganz sicher ist und weis daß man auf nichts Rücksicht zu nehmen braucht . Wie es aussieht wurde Thüringen von der Genossin Erika an den Genossen Bodo als linkes Protektorat übergeben . Das ist halt das Ergebnis wenn demokratische Entscheidungen ausgehebelt werden .

  56. schmibrn 19. Juli 2020 at 11:13

    „Lieber Prof. Dr. Meuthen so geht das – Brigitte Bardot sprengt mal binnen Minuten einen Empfang mit den Worten:
    Ein Großteil Frankreichs gehört nicht mehr den Franzosen. Es ist eklig geworden“, so die 85-Jährige. Sie sei „angewidert und entsetzt“. Frankreich werde heute von Feiglingen regiert, die keine Eier haben. „Eine Regierung von Pantoffelhelden, Angsthasen und kastrierten Hosenscheißern“.“

    Ist Meuthen in der französischen Regiergung??

  57. Placker 19. Juli 2020 at 10:55

    Deutsches Jugendamt nimmt Familien Kinder weg und gibt sie Schwulen

    Das war abzusehen.

    Wenn man Homoperversen das Adoptionsrecht gibt, dann stellt sich doch zwangsläufig die Frage: Wo sollen die Kinder herkommen?

    Die Wegnahme von Kindern aus Familien gehört zur sozialistischen Agenda. Und mit der „Homo-Ehe“ hat man gleich dazu eine Unterbringungsmöglichkeit.

    Kinder werden aus anständigen Familien weggenommen und Perversen in die Hände gegeben.

    Versteht immer noch niemand, warum es früher den § 175 gab?

  58. Ah, deshalb also hat die Kanzler_In mit den abgefressenen Nägeln den Genossen Ramelow auf den Platz eines Ministerpräsidenten setzen lassen, er ist ihr Stellvertreter im Fingerzeigen.

    Und es ist offensichtlich, dass Genosse Ramelow auch sonst dazu geeignet ist, ihr Mann fürs Grobe zu sein.

    Man kann sagen, was man will, aber ihre Personalplanung stimmt, Idioten setzt sie da hin, wo Idioten nützlich sind und latente Gewalttäter setzt sie da hin, wo ihr solche Subjekte dienlich sein werden.

  59. Wenn der IQ auf Nazieniveau sinkt und auch sonst keine Argumente vorhanden sind, dann bleibt den linken Faschos immer noch der Mittelfinger.
    Dazu noch jeden Menge Quotenweiber.
    Mehr Quote als sonst was.
    Deutschland kann wahrlich sehr sehr stolz auf solche „Politiker“ sein.
    lol

  60. Hallo –
    schlechtes Benehmen gibt es überall, soweit so schlecht. Aber solch widerwärtiges Fäkal-Benehmen, wie es sich LINKE (Beispiel: Rammelow) öffentlich erlauben (dürfen!), ist offenbar nur in Absurdistan, einem einstigen Kulurland, „normal“. Es müsste in einem kultivierten Land doch die Presse, wenn sie nicht völlig linientreu geschweiß wurde, kraftvoll und im Grunde auch verächtlich darüber berichten.

    In Absurdistan kann man schon froh sein, dass solches Fäkal-Benehmen am Rande berichtet wird. Insgeheim freuen sich die links-grün-schwarzen Kulturvernichter vermutlich über dieses Rammelow-Verhalten.

    Aber mitteleuropäisch-kultiviertes Benehmen und redliches Denken sind eben keine Eigenschaften, die man links-grün-schwarzen Hetzern zubilligen könnte.

    Wer erinnert sich noch, was bei Linken bereits öffentlich für Parolen ausgesprochen wurden:

    „Reiche erschießen bzw. ab ins KZ-Arbeitslager“. Ganz normal?
    Offenbar, denn kein Sturm der Entrüstung bei den Einheitsmedien.

    Man stelle sich vor, die AfD hätte öffentlich mit Blick auf politische Gegener „zum Erschießen oder zum Einweisen in KZ-Arbeitslager“ aufgerufen. Unvorstellbar, was da in den Einheitsmedien los gewesen wäre – vom Verfassungsschutz ganz zu schweigen. Aber LINKE? Gleiches Recht für alle?
    Nicht in Absurdistan!

    Man denke auch z. B. an diesen illustren Herrn Profalla (ehemals Merkel-Handlanger, jetzt im Bahn-Vorstand), ein Mensch aus der CDU, der den durchweg ehrenwerten Herrn Bosbach (CDU) angeiferte: „Ich kann Deine Hackfresse nicht mehr sehen!“

    Absurdistan ist Realität – Kulturland war einmal!

  61. OT ich weis.
    Merkel hat sich auch total daneben benommen gestern in Brussel.
    Kein wort in der Deutsche presse.

  62. Frau Künast hält sich für besonders wichtig und meint die Drohmails die sie angeblich bekommt seien eine Gefahr für ganz Deutschland

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article211781427/Renate-Kuenast-sieht-Drohmails-als-grosse-Gefahr-fuer-das-ganze-Land.html

    Die Frau hat eine gestörte Selbstwahrnehmung. Ich denke vielmehr, dass es viele Menschen gibt, bei denen selbst die Umsetzung der Drohungen gegen diese unsägliche GRÜNE, Renate Künast, noch nicht mal ein müdes Arschrunzeln bewirken würde.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article211781427/Renate-Kuenast-sieht-Drohmails-als-grosse-Gefahr-fuer-das-ganze-Land.html

    Verlogene Menschen wie Renate Künast, oder auch Politiker, die die eigene Bevölkerung durch Angstschürerei vor einem angeblichen Massensterben durch das CORONA-Todesvirus in Angst und Schrecken versetzen, ohne einen Beleg für die Todesseuche zu haben,
    wird niemand vermissen, wenn sie mal nicht mehr da sind. Im Gegenteil man wird sich erleichtert und befreit fühlen und froh sein, dass man die Falschheit und verlogene Niederträchtigkeit dieser Personen nicht mehr ertragen muss.

  63. „Urban 19. Juli 2020 at 13:07
    Placker 19. Juli 2020 at 10:55

    Deutsches Jugendamt nimmt Familien Kinder weg und gibt sie Schwulen

    Das war abzusehen.“
    ———————–
    Wetten, dass die nur Jungen nehmen?

  64. @ Der boese Wolf 19. Juli 2020 at 13:02
    @ schmibrn 19. Juli 2020 at 11:13

    „Lieber Prof. Dr. Meuthen so geht das – Brigitte Bardot sprengt mal binnen Minuten einen Empfang mit den Worten:
    Ein Großteil Frankreichs gehört nicht mehr den Franzosen. Es ist eklig geworden“, so die 85-Jährige. Sie sei „angewidert und entsetzt“. Frankreich werde heute von Feiglingen regiert, die keine Eier haben. „Eine Regierung von Pantoffelhelden, Angsthasen und kastrierten Hosenscheißern“.“

    Ist Meuthen in der französischen Regiergung??

    *************************************

    Brigitte Bardot et la charia ça ne s’accordera pas“ (Les Brigandes 04:17)

    https://www.youtube.com/watch?v=uOLwQFpoles

    Auch mit 85 hat sie noch mehr Feuer als jede GrünIn. Wer hat damals nicht von ihr geträumt?

    https://www.youtube.com/watch?v=rHDQK8gymxw

  65. eule54 19. Juli 2020 at 12:07

    Übrigens hat Ramelow den für Kommunikation typischen irren Blick, wie man auf dem Bild oben deutlich erkennen kann.
    So gucken auch KZ- und Gulagaufseher!
    +++
    ist mir auch schon einmal aufgefallen. Bei der „Vorzeigedemokratin“ Esken sieht man es sogar noch deutlicher. Mein Männe meinte dazu einmal:“wer mit der ins Bett steigt und Kinder produziert muß ein ausgeprägter SadoMaso-Kunde sein“.

  66. Selberdenker 19. Juli 2020 at 11:30
    Ab heute ist dieser satte Sozialist von Merkels Gnaden nur noch Drecksack Ramelow“
    ************
    Wer es eilig hat darf gerne abkürzen : Drecksramel. Versteht jeder sofort, wer gemeint ist.

  67. Bodo Ramelow hin – Bodo Ramelow her! Der ist nicht das Hauptproblem, sondern eine Bundeskanzlerin, die in einem angeblich demokratischen Staat eine demokratische Wahl rückgängig machen kann, und dann noch für einen solchen wie Bodo Ramelow.

  68. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 19. Juli 2020 at 13:30

    Frau Künast hält sich für besonders wichtig und meint die Drohmails die sie angeblich bekommt seien eine Gefahr für ganz Deutschland
    +++
    es ist offensichtlich ein immer beliebteres Hobby der linksrotgrünpädoverkifften Erbsenhirne, Droh-Mails an die eigenen Laberzicken zu schicken, damit sie sich so auch im TV immer wichtiger fühlen dürfen und in der Statistik mehr „rechtsextreme Straftaten“ abhaken können.
    Jedes von linken Freaks hingemalte Hakenkreuz und jeder von diesen gezeigte „Hitlergruß“ wird sogleich dankend als rechtsextreme Staftat vermerkt.
    So schaffen sich Knalltüten ein Weltbild.

  69. Barackler 19. Juli 2020 at 13:59
    @ Der boese Wolf 19. Juli 2020 at 13:02
    … Frankreich werde heute von Feiglingen regiert, die keine Eier haben. „Eine Regierung von Pantoffelhelden, Angsthasen und kastrierten Hosenscheißern“.“
    —————————
    Und wenn Frankreichs Regierung mal nicht eine „von Pantoffelhelden, Angsthasen und kastrierten Hosenscheißern“ ist, sondern deren Premierminister für nach der Sommerpause ein Gesetzesprojekt gegen „Separatismen“ ankündigt, wobei jeder weiß, was das heißt, nämlich Schluß mit den Unverschämtheiten der radikalen Muslime, dann antwortet der Islamische Staat mit dem Abfackeln einer Kathedrale, der in Nantes. Der Islamische Staat hat seine Schläfer in unseren Ländern; sie warten nur auf ihren Einsatz.

  70. Doppeldenk 19. Juli 2020 at 12:23
    @IchwillmeinLandzurueck, 19. Juli 2020 at 11:57:
    „Und was unternimmt die AfD jetzt? Anzeige?“
    – – – – –
    Nach einer Verurteilung würde ich ihn einen gewöhnlichen Kriminellen nennen.

    Wikipedia: „Im StGB ist die Beleidigung in § 185 gesetzlich verankert. In der Gesetzesnorm heißt es: Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“
    ——————————
    Mal sehen, ob Herr Ramelow Ärger bekommt. In diesem Fall, aber mit Mengenrabatt, kostete der „Drecksack“ 1350 Euro.
    https://www.mainpost.de/regional/hassberge/Beleidigung-1350-Euro-fuer-Drecksack;art1726,5154750

    Bild sagt allerdings:
    „Urteil: Provozierter „Stinkefinger“ hat keine Folgen. Das Amtsgericht Pinneberg urteilte: Für einen „Stinkefinger“ gibt es kein Schmerzensgeld. In diesem Fall hatten sich die Streithähne gegenseitig provoziert, das Gericht sah in der Geste daher keine Beleidigung mehr. (Az.: 63 C 124/02).“
    https://www.bild.de/ratgeber/recht/beleidigung/der-beschimpf-knigge-36349792.bild.html

  71. Ob sich Herr Ramelow bei seiner Wiederholung der Beleidigung auf eine Provokation berufen kann, bezweifle ich sehr.

  72. OT

    Was die meisten deutschen Medien verschweigen:

    Feuer in Kathedrale von Nantes
    Polizei verhaftet ruandischen Kirchen-Mitarbeiter (39)
    Gestern brach ein Feuer in der Kathedrale der französischen Stadt Nantes aus. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen wegen Brandstiftung verhaftet – es ist ein freiwilliger Kirchenmitarbeiter aus Ruanda. Er war wütend über sein abgelaufenes Visum…

    Der Mann war vor einigen Jahren aus Ruanda nach Frankreich geflohen. In Nantes hat ihn die Diözese aufgenommen. Der Kirchen-Angestellte Jean-Charles Nowak sagt gegenüber dem «Figaro»: «Ich glaube keine Sekunde, dass er die Kathedrale hätte anzünden können. Es ist ein Ort, den er liebt. Er ist ein pflichtbewusster Mann, sehr freundlich, lächelnd, aber eher still. Ich weiss, dass er viele gesundheitliche Probleme hat und in Ruanda sehr leiden musste.»…
    https://www.blick.ch/news/ausland/grosseinsatz-der-feuerwehr-kathedrale-von-nantes-in-brand-id15999377.html

    Erste Bilder der Zerstörung
    https://www.merkur.de/welt/nantes-kathedrale-feuer-brand-festnahme-kirche-frankreich-dom-feuerwehr-notre-dame-macron-zr-13836779.html

  73. Für einen „Stinkefinger“ gibt es kein Schmerzensgeld. In diesem Fall hatten sich die Streithähne gegenseitig provoziert, das Gericht sah in der Geste daher keine Beleidigung mehr. “
    **********************
    Nachdem die AfD zigmal pro Tag“ provoziert“ wird (Özdemir zu Weigel “ Sie widern mich an“… ) hat die AfD doch etliche Stinkefinger gut.

  74. FranzvonAssi, jeder Depp kann unschwer erkennen, wer dort „Party“ feiert. Es handelt sich wieder größtenteils um Migranten. Die mitlaufenden blonden Damen haben wohl den IQ eines Weissbrotes. Und für solche Typen muss ich Steuern zahlen, es kotzt mich jeden Tag mehr an.Schönen Sonntag Allen.

  75. Wenn die politischen Argumente ausgehen, wird man eben zum Mittelfinger-Experten.

  76. Kassandra_56 19. Juli 2020 at 14:26
    Tja, wenn es die Rechten nicht tun, muss halt die eigene Truppe (Antifa) ran. Diese angeblichen Drohmails stammen bestimmt von denen. Wieso lässt sich eigentlich nie der Absender ermitteln, obwohl dies für Experten doch möglich ist? Mike Mohring soll ja vor der Wahl auch eine Morddrohung erhalten haben. Kam wohl auch aus der falschen Ecke, weil man nichts mehr davon gehört hat.

  77. @ Thomas EausF

    Die Lügenpresse hat geschickt von einer Provokation seitens Stefan Möller gesprochen.

    Eine solche hat aber nie stattgefunden.

    Herr Möller hat lediglich die Wahrheit ausgesprochen, nämlich dass das Kommunisten und Bolschewikenschwein Bodo Ramelow vom VS beobachtet wurde.

  78. Maria-Bernhardine 19. Juli 2020 at 14:42

    Der Kirchen-Angestellte Jean-Charles Nowak sagt gegenüber dem «Figaro»: «Ich glaube keine Sekunde, dass er die Kathedrale hätte anzünden können. Es ist ein Ort, den er liebt. Er ist ein pflichtbewusster Mann, sehr freundlich, lächelnd, aber eher still. Ich weiss, dass er viele gesundheitliche Probleme hat und in Ruanda sehr leiden musste.»…

    Typische Gutmenschen-Denke. Naiv bis zum geht nicht mehr.
    Ein Neger, der vor einiger Zeit seine Frau umgebracht hatte, war auch immer freundlich zu seinen Nachbarn und gegrüßt hat er auch.

  79. Hier noch ein ganz besonders Schmankerl zum Sonntag

    Wahnsinns Redebeitrag auf Anti-Corona-Diktatur Demo in Halle.


    Ab ca. Minute 59:00 richtet sich der Redner an das kriminelle Schwein, dass schon die illegalen Asylanten gegen geltendes Recht in unser Land reingedrückt hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=P5uQjiZpet8

  80. Stasi-Baron und Säufernase,…:
    https://www.welt.de/wirtschaft/plus210051035/SED-Vermoegen-Mit-der-D-Mark-kamen-die-Milliarden.html
    Die D-Mark machte die SED zur reichsten Partei Deutschlands/ Zusätzliche Milliarden durch die dunkele Kanele und Mafia-Methoden/Strukturen! Die Rote-Blutlinien und derern Rote-Baron/Baronin/Baronesse können und dürfen alles sich erlauben! Adiós Demokratie https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13501131.html „Die reichste Partei Europas“

  81. Der Mann ist Abkömmling eines Gewaltsystems. Gewaltsysteme kennen keine manieren, weil Gewalt einfach unmanierlich ist. Welcher Teufel die CDU geritten hat ihn in den Sattel zu heben wird irgendwann die Geschichte erzählen. Vielleicht wenn die CDU einmal die Jährung ihrer sozialisten Wandlung feiert.

  82. Ja schau mal was sich so für Leute Dank Multi-Kulti in AKK´s bunter Truppe tummeln
    von der Gender Transe bis zum Islamisten der Deutschland übernehmen möchte ist wirklich alles dabei

    Welche Zukunft wird wohl die bunte Transe haben, wenn der Islam hier übernommen hat.

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/rechtsextremismus-mad-ermittelt-wegen-verdachts-auf-graue-woelfe-in-der-bundeswehr-a-f30c2d29-5754-4812-be2b-fcbb774c5cd1

  83. maranbabell 19. Juli 2020 at 15:28

    Stasi-Baron und Säufernase,…:
    https://www.welt.de/wirtschaft/plus210051035/SED-Vermoegen-Mit-der-D-Mark-kamen-die-Milliarden.html
    Die D-Mark machte die SED zur reichsten Partei Deutschlands/
    ++++
    genau deswegen war ich damals höchst empört gegen den 1:1-Umtausch DM/Ostmark.
    Die Farbkopierer und Notenpressen sind im gesamten Ostblock auf Hochtouren gelaufen. Auch damals wurde das deutsch Zahlviech schon bis auf die Socken ausgeplündert.
    Den Kader-Sozihalunken hätte ich einmal echten Sozialismus beigebracht.
    Vielleicht nach Bolschewiki-Art: geflämmt, verhungert oder Genickschuß?

  84. Stinkefinger-Eklat – wo, wann, wer? Im Qualitätsfunk vernahm ich dazu noch nichts, was irgendwo nach „Eklat“ roch. Genau genommen: Ich vernahm dazu noch kein Sterbenswörtchen.
    Mag aber daran liegen, daß ich Radio vorhin abgestellt hatte.
    Denn ganz bestimmt würde der Deutschlandfunk dazu breit berichten.
    Geht ja gar nicht, daß ein Abgeordneter der AfD einem Demokraten den Stinkefinger zeigt und den als widerlichen Drecksack bezeichnet.
    Oder hab ich da jetzt was verwechselt?

  85. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 19. Juli 2020 at 15:11
    Richtig! Eine Provokation durch Herrn Möller hat nie stattgefunden. Ich habe besagte Video-Szene gesehen (einsichtbar bei rundertischdgf). Herr Möller hat nur angsprochen, dass Bodo Ramelow auch schon mal vom Verfassungsschutz beobachtet wurde und darauf ist er ausgetickt.

  86. immer noch vermisse ich in der „neuen Normalität“
    den KOSMOS-Lehrbaukasten „Der kleine Terrorist“.
    Darin die Bestückung:
    – 4kg umweltfreundlich grün gefärbte C4-Plastik

    – 20 Dosen rote Bleimenningfarbe zur umweltgerechten Entsorgung an Kirchenwänden und Kultureinrichtungen.

    – Nebelkerzen

    – Hammer, Sichel und Meißel zur kulturgerechten Umformung von Symbolen und Menschen.

    – Ganzkörperkondom zum Schutz der nichtabgetriebenen Analphabetwunderkinder bei korrekter Applikation von Sarin-, Phosgen- und VX-Gewürzen.

    – ein Wörterbuch mit der korrekten Schreibweise der Wörter „Nazi, räääächts, Umweltsau, AfD, extrem, Diesel u.s.w.“, damit man nach etlicher Übung die Plakate auch nicht die Wechsstaben verbuchselt (brain stream).

    – eine Schreckschußpistole mit Schrotladung (Aufsetzen am Kopf Übungsanweisung).

    – Eine Adress-App mit den Phonenumbers der Umweltsau-Omis, welche dann noch nötigenfalls den genialen Kids mit dem nötigen Wissen die Windeln wechseln können.

    – 2 kg Soma

  87. @Babieca 19. Juli 2020 at 09:48
    „Ramelow ist ein Charakterschwein. Ein gemeingefährlicher westdeutscher Choleriker, der auf dem SED-Ticket reist.“

    Shalom Dir, Mädchen!
    Ähnlichen Eindruck von diesem „Beute- Wessi“ hatte ich hier auch schon mal gepostet.
    Da er eine „Frühkindliche Schreibschwäche“ hat, wird’s mit „dem Lesen“ von viel Polit- Papier wohl auch heute noch nicht so richtig funktionieren. So kenne ich es zumindest von „ehem. Patienten“ meiner Zunft.
    Demzufolge braucht er einen „Mitarbeiterstab“…. von zwei Leuten? Je mehr, desto mehr potenziert sich… die Bildungsferne!
    Erinnert mich an den DDR- Witz:
    „2 Vopos auf Streife… der Eine kann lesen, der Andere Schreiben…. Niemals einer alleine! DAS geht nicht gut!“

    Shalom!

    Z.A.

  88. Der Mann von der PDS ist eine typische Merkel-Personalie

    Mit der derzeitigen CDU voll auf einer Linie!
    Das den Wählern der so genannten „Linken“ das nicht auffällt? Unglaublich.

    Was meinen denn diese linken Wähler was mit der Merkels Linke passiert, wenn die AfD als Konkurrent der CDU bei Seite geschafft worden ist?

    Logisch wäre es, wenn diese PDS/Linke die AfD als Konkurrenz und als Spaltung zur CDU fördern würde.

    Aber man sieht wieder deutliche: Die PDS/Linke ist eben eine System oder Alt-Partei im klassischen Sinne.

    Sie wirft ihren Wählern ein paar Brotkrümel hin, und die Migrationswellen zur Defragmentierung des Wählerstamms und zur billigen Arbeitskraftbeschaffung wird weiter auch von der PDS gefördert.

  89. Zuri Ariel
    19. Juli 2020 at 16:29

    ,“ wird’s mit „dem Lesen“ von viel Polit- Papier wohl auch heute noch nicht so richtig funktionieren. So kenne ich es zumindest von „ehem. Patienten“ meiner Zunft.
    Demzufolge braucht er einen „Mitarbeiterstab“…. von zwei Leuten? “

    Genauso ist es, er braucht Mitarbeiter, die für ihn die Texte lesen und mit dem gelben Marker die Sätze anstreichen, die er sich zumindest einmal anschauen und versuchen zu verstehen soll.

    Genauso funktioniert auch die Informationsbeschaffung für Frau Doktor Merkel, die dann mit ein paar aufgeschnappten Schlagworten in der Diskussion auftaucht. Und natürlich von der Presse bejubelt wird, wie leicht sie selbst die komplexesten Zusammenhänge begreift.

    Im Gegensatz zum Präsident Trump, dem die deutsche Presse bescheinigt, dass er als Trottel nicht einmal vernünftig Englisch kann.

  90. Für mich ist dieser widerliche linksextreme Typ ein gefährliche Psycho, der unter Verfolgungswahn leidet und seine Gefühle nicht im Griff hat. Er gehört zur Sicherheit der Allgemeinheit in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen, wo seine Hassgefühle und unkontrollierten Gefühlsausbrüche behandelt werden. In der Politik ist so ein Gestörter fehl am Platze, der reißt mit seiner Geisteskrankheit das ganze Land mit in den Abgrund.

  91. Romantitel: „der Weg eines Unterbegabten zum Führer seines persönlich eigenen Landes“.
    In Anerkennung der Verdienste seines Führers darf der Verlag auch auf jeder gedruckten Buchseite 250 Grammatik- und Rechtschreibfehler nicht unterschreiten.

  92. Die LINKE wird von der CDU gestützt. Warum? Weil die CDU selbst unter Merkel zur Linkspartei geworden ist. Da wird hier erneut klar!

  93. man muß immer nur genau hinsehen, wie selbstgefällig er immer grinst.
    Als Angies puppet on a string fühlt man sich mit seiner Hochbegabung auch gänzlich sicher.

  94. Ramelow läßt auch kompetent rechnen:
    – bei „plus“ fragt er nach seinem Einkommen
    – bei „minus“ fragt er nach der Rente der Bio-Deutschen
    – bei „multiplizieren“ fragt der die Multikulti-Szene
    – bei „dividieren“ schaut er auf die Dividende bei seinen
    Windmühlenspekulationen
    – bei „Prozent“ schaut er auf seine Schmiergelder
    – bei höheren Rechenarten fragt der die Musels, weil die Deutschland wiederaufgebaut haben, als Erste auf dem Mond trotz flacher Erde waren, immer schon gut integrieren konnten und beim Differenzieren schon immer das Optimum für sich herausgeholt haben.
    Auch die allgemeine Relativitätstheorie haben sie perfekt verstanden:
    Für Mord gibt es relativ wenig, für Falsch Parken relativ viel.

    Ob die kultursensibelen Taliban auch einmal eine Ramelow-Statue sprengen werden?

  95. Habe gerade bei der ARD das Sommerinterview mit Jörg Meuthen gesehen. Ist bei facebook einsehbar.
    Der unverschämte Journalist war ständig bemüht, die AfD mit Rechtsextremismus in Verbindung zu bringen.

  96. .

    Betrifft: Der politische Lackmus-Test für Alt-Parteien

    .

    1.) Rechts / links; oben / unten; hinten / vorne. EGAL

    2.) FÜR. Oder GEGEN. Die vitalen Interessen des Deutschen Volkes.

    3.) Jede Äußerung, jedes politische Handeln, jedes Gesetz ist daran zu messen.

    4.) FÜR. Oder GEGEN. Es gibt nichts dazwischen.

    .

    .

  97. Nun, Manieren ist ein weites Feld. Vom richtigen Gebrauch eines Bestecks bis zu allgemein menschlichen Umgangsformen untereinander. Von diesem gesamten Bereich schließe ich persönlich mal alle Altparteien aus. Insbesondere natürlich die SED-Nachfolger!

  98. Ein Vollassi im feinen Nadelzwirn. Die mag ich ja am liebsten. Was ein eitles A-Loch.

  99. Die kalten/toten Augen von Ramelow kommen nicht von ungefähr. Er kommt aus einer Illuminatenfamilie. Deshalb auch von Merkel ins Amt gehievt worden. Ein Herr Kemmerer, der den Amtseid schwört und zum Schluss sagt “ So wahr mir Gott helfe“. passt da nicht dazu. Man könnte meinen, das jene Politiker, welche nicht zum “ Club“ gehören, werden systematisch ausgegrenzt. Vielleicht werden ja deshalb die AfD Politiker mit ihrem starken christlichen Flügel dermaßen fertig gemacht, weil diese unbeugsam für das Wohl der Deutschen kämpfen und sich nicht kaufen lassen.

Comments are closed.