Von MARKUS GÄRTNER | Über Donald Trump berichten die großen TV-Sendeanstalten der USA – ABC, CBS und NBC – 150 Mal so oft negativ wie über Joe Biden. Das ist der zentrale Befund einer neuen Studie des Media Research Center in Virginia. Dort haben die Medien-Analytiker im Juni und Juli die Abendnachrichten der großen „Networks“ systematisch durchgekämmt.

Weitere Ergebnisse: In 95 Prozent von 668 Meldungen oder Berichten wird Donald Trump negativ erwähnt, nur in fünf Prozent der Fälle positiv. Bei Joe Biden, dem nur ein Neuntel der untersuchten Sendezeit gewidmet wurde, waren die Kommentare und Anmerkungen zu 67 Prozent positiv.

Das Fazit des Direktors Rich Noyes im Media Research Center: „Das ist keine Berichterstattung, das ist eine negative Anzeigenkampagne“.


(Der Volkswirt Markus Gärtner, Autor von „Das Ende der Herrlichkeit“ und „Lügenpresse“, war 27 Jahre Wirtschaftsjournalist für die ARD und veröffentlicht jetzt regelmäßig Videokommentare für das Magazin „PI Politik Spezial“)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

76 KOMMENTARE

  1. Nun ja, wir wissen alle dass Trumpf der letzte Trottel ist, dem Frau Dr Merkel…

    Die Grenzen aufweist…
    Ihn korrigiert…
    Ihn zurecht weist…
    Ihn stutzt, zusammenfaltet oder was auch immer…

  2. Hm, ich überlege und überlege, mir fällt aber partout nix positives ein, was dieser Biden bisher geleistet hat. Erpressung gegenüber nem ukrainischen? Staatsschef, weil sein Sprössling da über die Stränge geschlagen hat. Dann Verwicklungen in das Pädogeflecht um Epstein, Klingon.

    Trump hat in 3 1/2 Jahren allein mehr Arbeitsplätze geschaffen, als seine beiden Vorgänger zusammen vernichtet haben.

  3. Biden ist für mich nur ein Platzhalter, jeder sieht die beginnende Demenz.
    Wenn Biden gewählt wird, regieren in Wahrheit die beiden Obama’s, Hillary Clinton und Sanders.
    Es ist eine lumpige Charade.
    Diese Message muss Trump unter die Leute bringen, von den Obamas und lCintons haben die Leute mehr die Schnauze vol,l als von Corona.
    Aber noch ist Trump nicht verloren, der Rückstand nur minimal und noch genügend Zeit die Sache zu seinen Gunsten zu drehen.
    Sollte Trump gewinnen, gibt’s für die Lumpen-Medien 4 Jahre nichts mehr zu lachen.
    Trump wird viel nachgesagt, aber dass er Nachtragend und Rachsüchtig ist, trifft bestimmt zu, er braucht in seiner 2. Amtszeit keine Rücksicht mehr zu nehmen.
    Sollte Trump verlieren, dann weil er nicht gleich zu Beginn seiner Amtszeit mit den Medien abgerechnet hat. Die Grausamkeiten muss man immer am Anfang begehen.

  4. Biden ist ein seniles Wrack. Die Demokraten selbst sehen ihn gar nicht als fähigen Präsidenten, sondern nur als Werkzeug, um ihre eigentliche Wunschkandidatin ins Amt zu hieven, wenn er vorhersehbar ausfällt. So machen Linke Demokratie.

  5. Joe „I Love Kids Jumping On My Lap“ Biden zerlegt sich doch eigentlich jedesmal selbst, wenn er den Mund aufmacht.

    Er macht auf mich einen derart verwirrten, dementen Eindruck, daß ich Trump schon wieder Chancen einräume. Die Interviews mit ihm tun körperlich weh, man kann nicht zuhören. Und dann diese Formulierungen in Bezug auf Kinder („And the kids used to come up and reach in the Pool / and rub my leg down / I´ve loved Kids jumping on my lap“)… das Interview gibt es offen im Internet… also ich weiß nicht, geht gar nicht. Ich freue mich schon auf die blöden Gesichter, wenn Trump wiedergewählt wird, hehe!

  6. Was soll’s?

    In Deutschland wird über Höcke ausnahmslos in den Schweinemedien negativ berichtet und über unsere Zonenmastgans ausnahmslos positiv!

  7. Erschütternd! Aber um solche Ungeheuerlichkeiten zu dokumentieren, muss man sich nicht unbedingt ans andere Ende der Welt bemühen, sondern ein Blick in die hiesigen „Qualitätsmedien“ genügt. Positive oder auch nur ansatzweise objektive Berichte über die einzige Oppositionspartei, die AfD: Null! Jüngstes Beispiel war das sogenannte Sommerinterview mit Tino Chrupalla: der musste sich mit so „hochaktuellen“ Themen wie Waffen-SS und Hitlerjugend auseinandersetzen. – Und seltsam: Leute wie Gysi oder Wagenknecht werden nie nach Stalin, Mauermord und MfS gefragt. – Da hat Trump es noch vergleichsweise „gut“, über den wird wenigstens im Promillebereich halbwegs objektiv berichtet. Was hat das alles noch mit Meinungsvielfalt und Ausgewogenheit zu tun?

  8. Ich habe mir auf Youtube mehrere Videos über Biden angeschaut.
    Dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen:
    Biden besitzt weder Charisma noch Überzeugungskraft.
    Und: Ich bin sehr, sehr vorsichtig mit solchen Äußerungen, aber
    viele Videos auf Youtube lassen daran keinen Zweifel:
    Biden ist dement.
    Ich verstehe nicht, dass die Demokraten ihn nicht sofort
    als Kandidaten zurückziehen.
    Er läuft Gefahr in den TV-Debatten vor der Wahl von Trump
    regelrecht in der Luft zerrissen zu werden.

    Hier mal ein Beispielvideo:

    https://www.youtube.com/watch?v=SWZbdLpLEHc

  9. In den deutschen „Qualitätsmedien“ (Hüstel, Räusper) wird täglich negativ über den amerikanischen Präsident „berichtet“.
    Über seinen „Herausforderer“ wissen die deutschen „Qualitätsmedien“ (Hüstel, Räusper) nur positives zu „berichten“.

    Betreutes Denken.

    In den sozialen Netzwerken wird genau von der Fraktion mit Hass und Hetze auf kritische Stimmen reagiert, die KeinMillimeternachRächtz im Profilbild tragen oder von der IchbinWirr Fraktion.

    Hin und wieder lese ich mir die verschiedenen Kommentare durch und betrachte dann die dazugehörigen Profile.
    Aus dem „linken Lager“ tauchen oft „Profile“ auf, die dann auf denjenigen der es wagt eine andere Sichtweise zu haben, verbal einprügeln. z.T. mit übelsten Unterstellungen und Beleidigen, diese werden seltsamerweise von z.B. Facebook nicht gelöscht.
    Andere, viel harmlosere Reaktionen jedoch schon. Oder man belegt die Nutzer mit einer Sperre.
    Ein Schelm der … 😉

  10. @ In den deutschen „Qualitätsmedien“ (Hüstel, Räusper) wird täglich negativ über den amerikanischen Präsident „berichtet“.
    Über seinen „Herausforderer“ wissen die deutschen „Qualitätsmedien“ (Hüstel, Räusper) nur positives zu „berichten“.

    Betreutes Denken.

    In den sozialen Netzwerken wird genau von der Fraktion mit Hass und Hetze auf kritische Stimmen reagiert, die KeinMillimeternachRächtz im Profilbild tragen oder von der Ichbinhier, Wirsindmeer Fraktion.

    Hin und wieder lese ich mir die verschiedenen Kommentare durch und betrachte dann die dazugehörigen Profile.
    Aus dem „linken Lager“ tauchen oft „Profile“ auf, die dann auf denjenigen der es wagt eine andere Sichtweise zu haben, verbal einprügeln. z.T. mit übelsten Unterstellungen und Beleidigungen, diese werden seltsamerweise von z.B. Facebook nicht gelöscht.
    Andere, viel harmlosere Reaktionen jedoch schon. Oder man belegt die Nutzer mit einer Sperre.
    Ein Schelm der … 😉

  11. Juliane Caesar 19. August 2020 at 13:59
    Ich habe mir auf Youtube mehrere Videos über Biden angeschaut.
    Dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen:
    Biden besitzt weder Charisma noch Überzeugungskraft.
    Und: Ich bin sehr, sehr vorsichtig mit solchen Äußerungen, aber
    viele Videos auf Youtube lassen daran keinen Zweifel:
    Biden ist dement. […]

    Die Marschrichtung von Bidens Kandidatur ist relativ klar;
    Nach 12-24 Monaten tritt er aus gesundheitlichen Gründen zurück und ernennt einen Nachfolger, sukzessive einen Schwarzen oder Latino – auf jeden Fall einen Angehörigen einer benachteiligten Minderheit.

  12. Über Donald Trump berichten die großen TV-Sendeanstalten der USA – 150 Mal so oft negativ wie über Joe Biden

    mir sagt das nur, dass es der Biden 150 mal nötiger hat in irgendeiner Weise positiv aufzufallen,

  13. Wiederhole eine Lüge,bis sie zur Wahrheit erhoben wird.
    Die Trump Berichterstattung ist Framing in Reinkultur,
    und ich hoffe,daß es ihnen nichts nützen wird.
    Trump ist für unser aller Existenz wichtig,er ist ein Bollwerk
    gegen diese Buntheit und Überfremdung,und sagt dies auch
    in der Öffentlichkeit.
    Mit Trump wird es keine Kriege gegen Russland geben,den hätten
    wir mit der Clinton Hexe schon lange,nämlich in der Ukraine!

  14. Völlig zurecht! Ich dachte anfangs auch noch, das könnte eine bessere Zeit werden, als er sagte, er möchte bessere Beziehungen zu Russland und das Militär nach Hause holen. Aber, wer uns die Gasleitung aus Russland abdrehen möchte, soll zukünftig sich lieber ums Golf spielen kümmern und nur um das!

  15. @Blimpi 19. August 2020 at 14:33

    „….Mit Trump wird es keine Kriege gegen Russland geben,den hätten
    wir mit der Clinton Hexe schon lange,nämlich in der Ukraine!“
    Das wird auch laufend wiederholt und in der Zwischenzeit wird Europa wieder nuklear aufgerüstet!

  16. Hier iyst es umgekehrt. Die Presse und ÖR haben noch nie negativ über Merkel berichtet. Für AM gibt es nur Lob, obwohl die nur scheiße baut.

  17. Juliane Caesar 19. August 2020 at 13:59

    Biden ist dement.
    Ich verstehe nicht, dass die Demokraten ihn nicht sofort
    als Kandidaten zurückziehen.

    S. meinen obigen Kommentar, und in einem vorherigen Faden. Die eigentliche Wunschkandidatin der Linken ist ihre schwarze Dame (identity politics), die direkt aufgestellt aber noch weniger Chancen als Biden hätte. Sie rechnen damit, daß er gar keine ganze Amtszeit gesundheitlich durchsteht und ihr damit den Weg freimacht. Um Biden gegen Trump zu helfen, nun, die Medien schießen aus allen Rohren wie oben beschrieben.

  18. Wird noch überboten vom Merkel-Staatsfernsehen und der BRD-Merkelpresse:

    Negative Berichte über Trump: 100%.

  19. ich2 19. August 2020 at 14:44
    @Blimpi 19. August 2020 at 14:33

    Das wird auch laufend wiederholt und in der Zwischenzeit wird Europa wieder nuklear aufgerüstet!

    Nein, der Russe rüstet auf, wir modernisieren nur,das ist der normale Terminus.
    Ausserdem lagert hier so viel Dreck, daß es nach dem Abschuss, kein Leben mehr
    auf diesem Planeten gäbe.

  20. @Blimpi 19. August 2020 at 15:02

    „ich2 19. August 2020 at 14:44
    @Blimpi 19. August 2020 at 14:33

    Das wird auch laufend wiederholt und in der Zwischenzeit wird Europa wieder nuklear aufgerüstet!

    Nein, der Russe rüstet auf, wir modernisieren nur,das ist der normale Terminus.“
    OK wir modernisieren die Kernwaffen auf Mittelstreckenraketen die seit Ronald Reagan verboten waren!

  21. Wie hier der „Hase läuft“ kann man doch auch bei den ÖR begutachten: Objektive Berichterstattung? Unabhängige Berichterstattung? Freie Berichterstattung? Die gibt es hier auch null, das AfD Bashing zeigt doch, dass sie genau diese Schiene fahren.
    Nicht dass ich die AfD toll finde, mich als Arbeiter vertritt die nicht. Aber deswegen höre ich aber immer noch zu, aber über den „ÖR“ ist keine vernünftige Berichterstattung zu erwarten, dort ist immer alles grundsätzlich Negativ. Immer!
    So funktioniert das hier.
    Witzig finde ich nur, wie sich über angelbliche „Diktatoren“ und „Meinungsunterdrückung“ im Ausland aufregen. Ist genau wie hier, wenn die „richtige Schiene“ nicht gefahren wird, geht der herrschende Apparat genau so rücksichtlos vor.
    Nur hier buckeln die Knechte weiterhin und sagen zu allem ja und Amen. Lohnt sich nicht auf dieses Volk stolz zu empfinden, ist wie Perlen vor die Säue!
    Wie die ganze deutsche Geschichte, eine Ansammlung von Kriechen und Hinterherrennen, traurig aber wahr….

  22. GERICHTLICHT FESTGESTELLT: SCHULDUNFÄHIG! NEGER AUS ERITREA TÖTET KIND DURCH STOSS VOR ZUG
    https://www.welt.de/vermischtes/article213853980/Achtjaehrigen-vor-ICE-gestossen-Beschuldigter-bedauert-Tat.html#Comments DIE WAHRSCHEINLICHKEIT, WARUM DER TÄTER SCHULDUNFÄHIG IST BELEGT NACHFOLGENDES DOKUMENT: https://de.soc.weltanschauung.islam.narkive.com/annY74zG/iq-mittelwerte-fur-verschiedenen-lander Na, dann schaut hier mal auf den Länder-IQ für Eritrea.
    H.R

  23. Und jetzt noch eine Analyse bei PI-News zu Merkel/Höcke, bitte…

    Worauf ich hinaus will: Wenn es nun mal nichts positives gibt, was soll man da berichten?

  24. Das_Sanfte_Lamm

    Die Marschrichtung von Bidens Kandidatur ist relativ klar;
    Nach 12-24 Monaten tritt er aus gesundheitlichen Gründen zurück und ernennt einen Nachfolger, sukzessive einen Schwarzen oder Latino – auf jeden Fall einen Angehörigen einer benachteiligten Minderheit.

    Er kann keinen Nachfolger benennen. Die Rangfolge ist klar: Präsident -> Vizepräsidentin – > Mehrheitsfüher des Abgeordneten Hauses.
    Er könnte höchstens kurz vor seinem möglichen Rücktritt Harris austauschen.

  25. Informationspflicht !

    die gleiche Person , die den ersten Wahlgang der demokratischen LT Wahl in Thüringen rückgängig machte, und mit Absprache der etablierten Parteien KEINEN AfD Alterspräsidenten im BT zulassen will , meint . . . Die Abstimmung in Belarus sei weder fair noch frei gewesen,

    OT,-….Meldung vom 19.8.2020 – 15.11

    Merkel kündigt an . . .EU-Staaten erkennen Wahlergebnis in Weißrussland nicht an

    Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten werden das Ergebnis der umstrittenen Präsidentenwahl in Weißrussland nicht anerkennen. Die Abstimmung sei weder fair noch frei gewesen, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch. https://www.welt.de/politik/ausland/article213872208/Merkel-EU-Staaten-erkennen-Wahlergebnis-in-Weissrussland-nicht-an.html

  26. Heidelbergerin 19. August 2020 at 13:55
    Joe „I Love Kids Jumping On My Lap“ Biden zerlegt sich doch eigentlich jedesmal selbst, wenn er den Mund aufmacht.

    Biden, der Cohen-Bendit der Amerikaner.

  27. @darmstaedter76 19. August 2020 at 15:23

    „Und jetzt noch eine Analyse bei PI-News zu Merkel/Höcke, bitte…

    Worauf ich hinaus will: Wenn es nun mal nichts positives gibt, was soll man da berichten?“
    Wen dann Merkel/Habeck und dann lassen wir die konservativen aus angeblich ist FOX ja so klein das man da nicht mitzählt.

  28. Februar 2020: Merkel erkennt Wahlergebnis in Thüringen nicht an

    August 2020: Merkel erkennt Wahlergebnis in Weißrussland nicht an

    November 2020: Merkel erkennt Wahlergebnis in USA nicht an

    Im ersten falle Konnte sie diesen unverzeihlichen Fehler rückgängig machen, ob Junkers allahdings bis Herbst den AmErikabomer fertigstellen wird…..

  29. Irminsul (Linke Netzwerke zerschlagen!) 19. August 2020 at 15:37

    Die 6 Injektionen hätte er sich aber erspahn können!

  30. @ ich2 19. August 2020 at 15:29

    @darmstaedter76 19. August 2020 at 15:23

    „Und jetzt noch eine Analyse bei PI-News zu Merkel/Höcke, bitte…

    Worauf ich hinaus will: Wenn es nun mal nichts positives gibt, was soll man da berichten?“
    Wen dann Merkel/Habeck und dann lassen wir die konservativen aus angeblich ist FOX ja so klein das man da nicht mitzählt.

    Über Habeck habe ich hier auch noch keine positive Berichterstattung gelesen.

    Meines Wissens hat FOX News in der Prime Time die besten Quoten aller TV Sender (könnte aber auch wieder nur eine weitere Trump-Lüge sein; ich habe die Quelle gerade nicht zur Hand).

    Es stimmt allerdings, die NYT liest sich seit einigen Monaten wie eine einzige Anzeigenkampagne gegen Trump und ich würde meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass sie Schmutz über Biden veröffentlichen würden, wenn sie ihn denn hätten.

    Ich möchte aber auch fast sagen, der Zweck heiligt die Mittel. Noch vier Jahre Trump und die USA haben alles verspielt. Zumal er seine Interessen in einer zweiten Amtszeit noch rücksichtsloser durchsetzen können.

  31. In den USA haben wir die gleichen Verhaeltnisse wie in Merkels links/gruen versifftem Buntland.

    Was dort Trump ist, von den linkslastigen Medien uebermaessig kritissiert, verdonnert wird

    ist in D JEDE Opposition gegenueber Merkelkartell, besonders bekaempft wird AfD, wo selbst staatliche Instutitionen die fuer Spionage und Terrorabwehr vorgesehen sind, grundgesetzwidrig gegen jede Opposition eingesetzt werden.
    Falls eine fuehrende Person dies verweigert, wird sie gefeuert und mit einem willfaehigen ersetzt.

  32. In Deutschland sind die Verhältnisse umgekehrt, siehe unterhalb Compact-Video, da wird die MerkelDDR-Reg
    gut und schön gelogen vom „gekauften) Lügen-MSM (Fördergelder) , wenigstens ist in Italien noch die Links-Rechts-Medienlandschaft ziemlich ausgeglichen, die Trumphetze ist sogar bei den linken Medien nur halb so bösartig , wie inn D/ auch beim Staats-TV

  33. Warum Biden ????
    Einfach. Wenn er gewinnt macht mit ihm der „DEEP STAAT“ was er will !!!!!!!

  34. Die deutsche Trummhetze Huffingpost , mit seinen Ableger in Italien, steht dort kurz vor der Pleite, gut dass es den deutschen Medien finnanziell schlecht geht, und nur durch Merkels Blutransfusion am Leben gehalten werden, weil sonst hätten wir weitere deutsche Filialen in Itaien, wie in Polen

  35. Merkel kündigt an . . .EU-Staaten erkennen Wahlergebnis in Weißrussland nicht an

    Was sagt uns das, die EU wird von Merkel-und Von der Leiden regiert, mir geht es ehrlich am A.. vorbei, was da EU-Staatspräsidenten Glauben oder Denken, weil mein Leben nie durch Weissrussland-Politik nachteilig beinflusst
    wurde, und die deutschen Medien sollten bei der Bezeichnung „Weissrussland“ bleiben, weil Belarus
    klingt eher komisch, würde man ein zweites L einfügen, käme man auf italienisch „Schönes Russland“ (Bella )(Schön)

  36. @Anita Steiner 19. August 2020 at 16:16

    „Die deutsche Trummhetze Huffingpost..“
    wieso deutsch der Laden gehört zu AOL und die Deutsche Seite hat man auch schon vor mehr als einem Jahr geschlossen.

  37. darmstaedter76 19. August 2020 at 15:27

    Er kann keinen Nachfolger benennen. Die Rangfolge ist klar: Präsident -> Vizepräsidentin – > Mehrheitsfüher des Abgeordneten Hauses.
    Er könnte höchstens kurz vor seinem möglichen Rücktritt Harris austauschen.

    Die Vorgehensweise ist nichtsdestoweniger zu offenkundig;
    Man will über die Zwischenstation Biden jemanden ins Amt hieven der/die durch reguläre Wahlen keine Chance hätte.

  38. Haremhab% kan die dumme Merkel gans nicht einmahl ihre blode klappe halten ?
    Oder denkt diese stinkende schabrakke das Belarus ein neues bundesland ist?

  39. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 19. August 2020 at 16:19
    Offene Grenzen und Reisefreiheit machen uns kaputt!

    „Dafür feid ihr Offifs doch´neunundaffzig auf die Ftrahfe gegangen (und habt mir meinen fönen Ftaat kaputtgemacht!). Ihr wifft auch nifft, waff ihr wollt!“

  40. Joppop 19. August 2020 at 16:45

    Haremhab% kan die dumme Merkel gans nicht einmahl ihre blode klappe halten ?
    Oder denkt diese stinkende schabrakke das Belarus ein neues bundesland ist?


    Das Miststück scheint Belarus als Thüringen 2.0 zu betrachten.

  41. @Eurabier 19. August 2020 at 16:59

    Das hat ihr ein Kobold befohlen. Nur deswegen benannte Annalena den Kemmerich als Nazi.

  42. Eurabier 19. August 2020 at 15:34
    „Februar 2020: Merkel erkennt Wahlergebnis in Thüringen nicht an

    August 2020: Merkel erkennt Wahlergebnis in Weißrussland nicht an

    November 2020: Merkel erkennt Wahlergebnis in USA nicht an “

    November ? 2021: Merkel sagt die Wahlen in Deutschland,
    wegen Corona ab.
    Vorbild ist Neuseeland!

  43. Eurabier 19. August 2020 at 16:59
    Unser Annalena Koboldstromspeicher nennt FDP-Politiker Nazis?
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article213860002/Markus-Lanz-Annalena-Baerbock-irritiert-mit-Nazi-Aussage.html#Comments
    In der Sendung von Markus Lanz sprach Annalena Baerbock von einem „Nazi“, der in Thüringen fast Ministerpräsident geworden sei. Unklar war, ob sie Björn Höcke meinte – oder den FDP-Politiker Thomas Kemmerich. Nun spricht sie von einem Missverständnis.
    #######
    Die Krönung in dieser Causa: der FDP scheint es schei§§egal zu sein. Man hört augenblicklich nur ohrenbetäubendes Schweigen aus dem Thomas-Dehler Haus. ich lach mich schlapp wenn ich den „Ritter der traurigen Gestalt“ Lindner nur ansehen muss, diesen Zivilversager, diesen Blindgänger.
    H.R

  44. cruzader 19. August 2020 at 16:46
    Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 19. August 2020 at 16:19
    Offene Grenzen und Reisefreiheit machen uns kaputt!
    „Dafür feid ihr Offifs doch´neunundaffzig auf die Ftrahfe gegangen (und habt mir meinen fönen Ftaat kaputtgemacht!). Ihr wifft auch nifft, waff ihr wollt!“
    ####
    Quatsch die Ossis gingen auf die Strasse für:
    Teresa Orlowski-Videos, GTI und Marlboro.
    Mir klingt es noch in den Ohren: „Kommt die D-Mark bleiben wir, kommt sie nicht gehen wir zu ihr!“
    😆 Obacht! Nicht die Ossis waren und sind das Problem. Das Problem heisst SED und seine verrotteten Funktionäre so wie Angela Merkel!
    H.R

  45. Kennt jemand die Zahl im Bunten Merkelstan für Biden hui zu Trump pfui, kann man das Verhältnis noch mathematisch ausdrücken, oder ist das #DIV/0! im Excel-Sheet?

  46. Lesefehler
    19. August 2020 at 17:51

    „Kennt jemand die Zahl im Bunten Merkelstan für Biden hui zu Trump pfui, kann man das Verhältnis noch mathematisch ausdrücken, oder ist das #DIV/0! im Excel-Sheet?“

    Ich kenne das Verhältnis nicht, aber ich kenne die Anzahl negativer Artikel über Frau Dr Merkel.

  47. Kein Trump-Wähler würde jemals die Schwarzen wählen.
    Dann bleibt er eher zuhause.

    Biden hat sich keinen Gefallen getan mit seiner Entscheidung, diese Frau mit ins Boot zu nehmen.

  48. Haremhab
    19. August 2020 at 17:05
    @Eurabier 19. August 2020 at 16:59

    Das hat ihr ein Kobold befohlen. Nur deswegen benannte Annalena den Kemmerich als Nazi.
    ++++

    Glaube ich weniger!
    Die ist einfach nur dämlich!

  49. jeanette
    19. August 2020 at 18:28
    Kein Trump-Wähler würde jemals die Schwarzen wählen.
    Dann bleibt er eher zuhause.

    Biden hat sich keinen Gefallen getan mit seiner Entscheidung, diese Frau mit ins Boot zu nehmen.
    ++++

    Die sind scharf auf die Negerstimmen!

  50. eule54 19. August 2020 at 18:47

    jeanette
    19. August 2020 at 18:28
    Kein Trump-Wähler würde jemals die Schwarzen wählen.
    Dann bleibt er eher zuhause.

    Biden hat sich keinen Gefallen getan mit seiner Entscheidung, diese Frau mit ins Boot zu nehmen.
    ++++

    Die sind scharf auf die Negerstimmen!
    —————————-

    Von denen gibt’s nur ca. 12 Prozent, noch ein paar andere Inselbewohner oder Mexikaner dazu, das wird knapp für den.

  51. Die US-Redaktionen und Sender sind genauso linksversifft wie die deutschen. Die Frankfurter Schule beherrscht die Unis dort total.

  52. Na …so ein Zufall aber auch . Kennen wir in Deutschland inzwischen hinreichend , nur es sind staatsfinanzierte Zwangssender und gehören damit zum System .
    Heute verstehe ich auch , warum bei Aufständen meistens als Erstes die Sender angegriffen oder besetzt werden .

  53. tron-X 19. August 2020 at 15:18; Doch, grade den Arbeiter vertritt die. Wer hat denn hierzulande die schwächste Lobby., das sind doch die Arbeiter. Wer hats gesagt, dass das gesamte Steueraufkommen Deutschlands von lediglich 15 Mio Nettozahlern erwirtschaftet wird. Das war Dr. Curio. keine Bärbeiss, keine Esken, und Stasi-Erika noch viel weniger. Und das sind halt grade die gutverdienenden Arbeiter, die zwar Steuern zahlen müssen, dass es kracht, aber wiederum nicht soviel kriegen, damit die sich nen Spitzen Steuerbetrü äh -berater leisten können.

    Hans.Rosenthal 19. August 2020 at 17:13; Das Unterwäschemodel als Blindgänger zu bezeichnen ist schon zuviel Ehre für den. Blindschleimer oder Blindkriecher würde passen.

  54. @jeanette 19. August 2020 at 18:58

    „eule54 19. August 2020 at 18:47

    jeanette
    19. August 2020 at 18:28
    Kein Trump-Wähler würde jemals die Schwarzen wählen.
    Dann bleibt er eher zuhause.

    Biden hat sich keinen Gefallen getan mit seiner Entscheidung, diese Frau mit ins Boot zu nehmen.
    ++++

    Die sind scharf auf die Negerstimmen!
    —————————-

    Von denen gibt’s nur ca. 12 Prozent, noch ein paar andere Inselbewohner oder Mexikaner dazu, das wird knapp für den.“
    12% sind die halbe Miete Trump hatte auch nur 26 aller wahlberechtigten hinter sich.

  55. Haremhab 19. August 2020 at 16:29
    Merkel macht die Wahl in Weißrussland rückgängig.
    ——————————————————–
    …gott sei Dank, geht das Gesülze von unserer
    Gottgleichen Füsikerin mit den abgefressenen Fingernägeln ,
    dem Präsidenten von Weissrussland am Arsch vorbei.
    Seine Antwort dazu – kümmern sie sich doch mal
    um ihr eigenes Shithole.
    Wohin hat sie eigentlich den armen und gebeutelten
    Herrn Sauer gelassen ? Oder hat sie ihn schon entsorgt ?

  56. Nun, die negative Berichterstattung über Trump wird wohl daran liegen, dass Trump 150 Mal inkompetenter und hohler als Biden ist.

  57. @cruzader, @wildcard:

    genau an so etwas muss ich immer denken… wobei ich schon damit gerechnet habe, daß mein Kommentar vielleicht nicht durchkommt.

    Wer „installiert“ nur immer wieder solche Typen? Steckt da ein ungutes riesiges Netzwerk dahinter, wieso traut sich Biden, öffentlich über unangemessene Situationen mit Kindern zu reden (reden kann man es ja fast nicht mehr nennen)?

    Oder sollte es wirklich nur so einfach sein, daß man partout eine schwarze Frau als Präsident will und den Umweg über Biden geht?

  58. darmstaedter76 19. August 2020 at 15:23

    „Und jetzt noch eine Analyse bei PI-News zu Merkel/Höcke, bitte…

    Worauf ich hinaus will: Wenn es nun mal nichts positives gibt, was soll man da berichten?“
    gibt immer etwas „Dennis Hohloch wird den Milzriss überleben“
    “ Trump hat schon länger keinen Kontakt zu Steve Bannon“

Comments are closed.