Heute ab 12 Uhr findet in Köln an der Deutzer Werft wie in vielen anderen deutschen Städten eine Querdenken-Demo gegen die überzogenen staatlichen Corona-Maßnahmen statt. Das offizielle Motto der Kölner Veranstaltung lautet „Wir für das Grundgesetz – Fest für Freiheit und Frieden.“ Im Anschluss an die Kundgebung zieht ein Demozug ab 15:30 Uhr durch die Innenstadt. Bei regnerischem Wetter werden rund 5000 Teilnehmer erwartet. Moderator ist Nana Domena, einer der Redner Michael Ballweg. Es gibt mehrere Livestreams, von denen wir hier den offiziellen Querdenken-Livestream (oben) und einen der Youtuberin „PatriotOnTour“ einbetten:

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

99 KOMMENTARE

  1. Ist euch mal aufgefallen, dass Linksgrüne unser Deutschland zwar drastisch verändern wollen, aber wenn Veränderungen in ihrem persönlichen Lebensumfeld stattfinden, dann finden die das plötzlich gar nicht mehr so toll. Bestes und zitierfähiges Beispiel dafür ist u. a. der linksversiffte Stadteil Leipzig-Connewitz. Vielfalt & Akzeptanz? Aber nicht dort wo Linksgrüne selber wohnen.

    #WirHabenPlatz? Bitte gebt eure Adressen an!

  2. Eine sehr aufrüttelnde und auch emotionale Botschaft zur Corona-Diktatur, besonders am Ende, wenn Margareta Griecz-Brisson über ihre Erfahrungen während der Ceausescu-Ära berichtet.

    .
    WICHTIGE BOTSCHAFT VON NEUROLOGIN MARGARETA GRIESZ-BRISSON!!!! UNBEDINGT ANSCHAUEN UND TEILEN!!!

    https://www.bitchute.com/video/w2c0zaGyfp2a/

  3. Eduard
    26. September 2020 at 12:25
    …und warum muss der gute Mann Englisch sprechen? Versteht man in Köln kein Deutsch mehr?
    ++++

    Wegen englisch sprechender Neger!
    Eigentlich fehlt auch noch ein Dolmetscher für die vielen Analphabeten!

  4. Eduard

    Solche Veranstaltungen müssen um die Welt gehen. Dafür ist die englische Sprache besser geeignet, als die deutsche.

  5. # Eduard 26. September 2020 at 12:25
    …und warum muss der gute Mann Englisch sprechen? Versteht man in Köln kein Deutsch mehr?
    ———————————————————————————————————
    Sie haben recht, das ist erbärmlich und sollte jedem Patrioten aufstoßen.

  6. # Abzocke 26. September 2020 at 12:38
    Eduard
    „Solche Veranstaltungen müssen um die Welt gehen. Dafür ist die englische Sprache besser geeignet, als die deutsche.“
    ————————————————————
    Linksgrüne Deutschlandhasser würden es nicht anders sagen!

  7. Das Merkel Regime hat gerade dem zweiten Kind durch rechtswidrige Maskenpflicht das Leben genommen.

  8. Marie-Belen 26. September 2020 at 12:19
    Eine sehr aufrüttelnde und auch emotionale Botschaft zur Corona-Diktatur, besonders am Ende, wenn Margareta Griecz-Brisson über ihre Erfahrungen während der Ceausescu-Ära berichtet.

    .
    WICHTIGE BOTSCHAFT VON NEUROLOGIN MARGARETA GRIESZ-BRISSON!!!! UNBEDINGT ANSCHAUEN UND TEILEN!!!

    https://www.bitchute.com/video/w2c0zaGyfp2a/

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Puhhhhhh, 18 sehr emotionale Minuten. Danke für den Tipp.

  9. „Klima der Angst“ sagt der Redner. Sehr treffend! Und es freut mich auch, daß Lauterbach einmal eine Gegenrede bekommt. Danke.

  10. Worum geht’s denn bei Ballweg heute?
    Um Freimaurer und roundtable 23?
    Um Spenden im Super-Chat auf YouTube? Da konnte sein Kumpel Samuel Eckert zuletzt in Berlin 40000€ einnehmen.
    Ansonsten allen viel Spaß mit Räucherstäbchen und Klangschalen. Und wenn wir Glück haben ist Nana auch wieder dabei und führt den Regentanz auf.

  11. Hehe – Comedy vom Feinsten – die geforderen Maßnahmen für die Polizei und für den Besuch bei Restaurants (läuft gerade) 🙂

  12. Edit: jetzt sprechen Redner schon englisch auf der Demo. Das kommen im Super-Chat auf YouTube die Spenden noch besser rein.
    Fallt nicht auf diese gesteuerte Opposition herein!
    Das sind alles Geschäftsleute.

  13. @Bierologe
    Das sind alles Leute die für Deutschland auch nicht viel übrig haben. Gesteuerte Oppositionelle.
    Da ist es nur folgerichtig, hier auch die Reden auf englisch zu halten.

  14. LINKE VERBOTSPARTEI
    Kampf dem Individualismus unter der
    Führung eines Staatsrates (oder dem Islam?)!
    Gemeinsinn ohne Frohsinn befohlen:

    Walter-Borjans befürwortet Karnevalsabsage
    26. September 2020
    …“Sie ist vollkommen richtig. Trotz des Milliardenschadens, den eine Absage des Karnevals am Ende auch bedeutet, gilt ohne Einschränkung: Wichtiger als der Frohsinn ist der Gemeinsinn“, so Walter-Borjans…
    https://www.mmnews.de/politik/151796-walter-borjans-befuerwortet-karnevalsabsage

  15. Kalle 66 26. September 2020 at 13:28

    Manche verstehen das Wort „Querdenken“ immer noch nicht. Es ist keine patriotische Demo, genausowenig wie die Demos in Berlin im August.

  16. Bundesregierung stellt für die nächsten Jahre weitere 64
    Milliarden für Flüchtlings-Kosten zur Verfügung.
    ________________________
    Wenn man dann noch die 100 Milliarden (konservativ gerechnet !) der letzten 5 Jahre dazu rechnet, möchte man kotzen.

    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/bund-stellt-mehr-als-64-mrd-euro-fuer-fluechtlingskosten-bereit-bericht-9333725
    ______________________
    Und das alles zusätzlich zu Corona-Kosten und Neuverschuldung.
    Am Ende dieses Jahres ist wieder eine Großstadt mit 100.000
    Kostgängern nach Germoney eingewandert.

  17. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren und Teilnehmer!

    Auch den Rednern Lob und Dank für ihr Engagement.
    Ich bin so stolz auf all die Bürger, die das auf die Beine stellen. 🙂

  18. „Belgien schafft die Corona Maske ab!“
    Belgien folgt Schweden.
    Kein Wort darüber in unseren Medien.
    Artikel dazu auf youwatch.de.

  19. Auf dem französischen Fernsehkanal LCI sagt eben, um 14:40 Uhr, die Infektologin Karine Lacombe, die selbst schon infiziert und krank war, zum Thema „Auf dem Wege zu einer Art erneuten totalen Quarantäne?“: „Die Restriktionen werden noch ein bis eineinhalb Jahre weitergehen.“ Ich habe es mit eigenen Ohren gehört.
    https://fr.wikipedia.org/wiki/Karine_Lacombe

    Und danach gibt es Werbung für ’n Jeep. Was werben die da überhaupt noch, und wofür? Die Verschuldung Frankreichs beträgt 114% des PIB. Die Bürger haben in den letzten sechs Monaten 100 Millliarden Euro zusätzlich auf die hohe Kante gelegt, keiner kauft mehr das Geringste, das über dem unbedingt benötigten liegt.

    Frankreich wird von Verrückten regiert.

  20. Kann nur immer wieder den Hut ziehen vor der Kraft von Querdenken – gegen die Spaltung, die in all den Jahren erzeugt wurde. Das ist wichtig! Hätte nie gedacht, dass sowas so noch möglich ist. Das ist ein guter Geist.

  21. # VIVA_reloaded 26. September 2020 at 13:26
    @Bierologe
    Das sind alles Leute die für Deutschland auch nicht viel übrig haben. Gesteuerte Oppositionelle.
    Da ist es nur folgerichtig, hier auch die Reden auf englisch zu halten.
    —————————————————————————–
    Mit dieser Vermutung liegen Sie, fürchte ich, richtig.

  22. Hoert doch auf diesem RoundTabler hinterherzulaufen. Auf zum ReichtagsSturm. Alles andere bringt nichts.
    Lasst endlich diesen BallWeg Links liegen.

  23. Querdenken erscheint mir bisher eher als kontrollierte Opposition. Ich will ja nichts heraufbeschwören, aber man sollte seinen Kompass weiterhin im Auge behalten und schauen, ob die vollmundigen Aussagen auch zum Ziel führen können. Bisher sehe ich das nicht…

  24. Barackler 26. September 2020 at 14:39

    Regenbogen-Fahnen können verschiedene Bedeutungen haben. Doch selbst wenn da auch bunte Kulturrelativisten dabei sind:
    Es gibt da eine gemeinsame Bedrohung, Barackler. Es geht grundsätzlich gegen unsere Freiheit. Freiheit ist die Grundvoraussetzung, ist der gemeinsame Nenner. Die Spaltung ist ein Machtinstrument Merkels und anderer. Die Bedrohung der Freiheit kommt von „rechts“, wie von „links“. Querdenken leistet da einen starken Beitrag gegen diese Spaltung.

  25. @ Selberdenker 26. September 2020 at 14:51

    Barackler 26. September 2020 at 14:39

    Regenbogen-Fahnen können verschiedene Bedeutungen haben.

    **************************************************

    Mein Kommentar bezog sich auf die Schirme. Und die gingen gemeinsam mit der Fahne der Antifa in Kandel. Haben Sie sich das kurze Video überhaupt angesehen? Ich gehe ja dabei noch von der harmloseren Variante aus, nicht von Pädophilen. Und was für tolle andere Bedeutungen soll die Regenbogen-Fahne denn noch haben?

  26. @ Selberdenker 26. September 2020 at 14:51

    Barackler 26. September 2020 at 14:39

    Regenbogen-Fahnen können verschiedene Bedeutungen haben.

    **************************************************

    Der Saluto romano kann verschiedene Bedeutungen haben.

  27. Haremhab 26. September 2020 at 15:07
    Livestream

    Michael Stürzenberger BPE aus Erfurt

    https://www.youtube.com/watch?v=qK_yDa3l5Zk
    ———————————————————————————-
    Stürzi macht das gut. Unterstützt ihn mal bei solchen Veranstaltungen.

    ———————————————-

    Dankeschön. Auf meine Frage nach der Kundgebung hatte ich im anderen Beitrag leider keine Antwort bekommen.

  28. https://eur05.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FoMIhuCVGgIw&data=02%7C01%7C%7C3d42fb510fbd49871cab08d8621d9fdd%7C84df9e7fe9f640afb435aaaaaaaaaaaa%7C1%7C0%7C637367226660583702&sdata=1%2Bel2yskNENCOQ1QK3kUjYOjPSwLqz4LO8qDSaHdOhU%3D&reserved=0

    The absolute worst part in the video below is the men standing by and watching this 250+lb „police officer?“ execute an arrest against what looks like a teenage girl.

    Teenager wird von schwarzem Cop verhaftet, weil sie keine Maske trägt.

  29. Liebe AFD, ist Euch schon einmal in den Sinn gekommen, daß Millionen Menschen mit einer bisher ungenutzten Werbefläche im Gesicht herumlaufen müssen?
    Wie wäre es mit Masken als Werbegeschenke, auf denen zum Beispiel, „AFD = Maske Ade“
    steht. Oder „keine Maskenpflicht AFD“.etc etc. Was meint ihr wie schnell die Maskenpflicht verschwunden ist.

  30. @Barackler 26. September 2020 at 15:22
    Der „Regenbogen“ als Symbol kommt ursprünglich aus der Bibel. Er ist, ebenso wie die Friedenstaube der Friedensbewegung, ein Zeichen der Hoffnung, ein Friedenszeichen zwischen Gott und den Menschen. Die Taube kehrte zu Noah zurück, mit einem Zweig im Schnabel. Heute wird der Regenbogen für jeden Mist verwendet. Doch als Friedenszeichen sind die Farben ursprünglich gedacht. Damit habe ich jedenfalls bestimmt kein Problem.
    Pace (italienisch für Frieden)
    Hier zum Beispiel die PACE-Fahne:

    https://www.earthlink.de/spenden-shop/pace-fahne/

    Grüße

  31. Hier noch einmal an alle Hysteriker und Propagandisten des Weltendes die Graphiken von EUROMOMO. Die Sterbezahlen befinden sich im normalen Bereich.
    https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps/

    Das gleiche sagt INSEE, das Pendant zum deutschen Statistischen Bundesamt, über Frankreich. Im Vergleich zu 2019 ist keine Abweichung zu sehen, es ist +1% im Vergleich zu 2018.
    https://www.insee.fr/fr/statistiques/4487854

    Willkür und Terror regieren in Frankreich. Daran zerbrechen die Bürger, die Wirtschaft und der Staat.

  32. Abzocke 26. September 2020 at 12:38

    Eduard

    Solche Veranstaltungen müssen um die Welt gehen. Dafür ist die englische Sprache besser geeignet, als die deutsche.
    ———————————————————————–

    Na super!
    Schon mal an die Millionen von Hörgeschädigten im Land gedacht?
    Wenn ein Hörgeschädigter mit beidseitiger Hörgeräteversorgung bei 65 dB maximal nur 20 % seiner Muttersprache verstehen kann dann wird es bei Fremdsprachen umso unverständlicher.

  33. Der Wichtigtuer Söder will die Reichskriegsflagge verbieten.
    Ich will Söder verbieten.
    Diktatur in Reinform.

  34. Drei Stunden Neger-Show – kein Wunder, daß die meisten wieder nach Hause gegangen sind.

    Mein Eindruck: Ballweg will die Menschen Demo-müde machen, dafür sorgen, daß sie nicht mehr auf die Straße gehen wollen.

    Wir müssen aber weiter auf die Straße, deswegen meine Empfehlung: Weiterhin zu den Spaziergängen gehen, aber den Kindergarten-Veranstaltungen fernbleiben, oder kurz hingehen und Ballweg und seinen Neger mal ordentlich ausbuhen.

    Und: Es gibt noch andere Veranstalter. Und jeder kann selbst was aufziehen. Am besten einfach in der Innenstadt versammeln und seine Meinung kundtun. Wir brauchen keine falschen Führungsfiguren zum Hinterherlaufen.

  35. DonCativo 26. September 2020 at 16:10
    Der Wichtigtuer Söder will die Reichskriegsflagge verbieten.
    Ich will Söder verbieten.
    Diktatur in Reinform.
    ————
    Dieses machtgeile Pack befindet sich im Delirium der Macht. Schluß mit Demokratie und gesundem Menschenverstand, sondern es ist die Zeit der Herrschaft von Willkür! Staatsterrorismus!

    Wenn diejenigen, die das überleben, erwachen, werden sie vor einem Scherbenhaufen stehen.

  36. Stärkung der Demokratie: Schäuble plädiert für Bürgerräte.

    Mit Bürgerräten will Bundestagspräsodent Wolfgang Schäuble die akzeptanz der parlametarische Demokratie stärken.

    Sehr geehrter Her Schäuble,
    das Problem der Demokratie liegt darin das die Volksvertreter zu Kleinherrschern in eigener Sache, gegen den Bürger werden.
    Die Bürgerräte stehen fast regelmäßig in Dresden und anderswo auf der Straße.
    Sie und ihre Kollegen wollen ihr Interessen, Anliegen, Argumente und Thesen, frt Bürger, nur nicht hören, geschweige denn Umsetzen. Eigentlich sind sie diesen, als Bundestagspräsident der Volksvertretung, hierzu verpflichtet.
    Nicht die EU Vertreter oder die Dazu kommenden haben die Geschicke Deutschlands zu bestimmen.

    Das Souverän ist das Volk. Das ist auch zwischen den Wahlen so.

    Die Weisungsbefugnis aus der Politik von Exekutive und Judikative ist abzuschaffen.
    Das gilt auch für Ordnungsbehörden und dem Verfassungsschutz.
    Finanzämter haben erstrangig dem Bürgern zu dienen, dann der Fiskus.

    Politiker habe für Ihre Entscheidungen zu haften.

    Unsere Demokratie braucht ein Korrektiv, da eine Opposition, selbst von ohnen, im Budestag auf das Schlimmste verunglimpft und gemoppt wird.

    Weiterhin benötigen wir Medien die sich nicht durch Berufspolitik, Kirchen. Gewerkschaften und anderen extremistische Organisationen manipuliert lassen.

    Neutrale Informationen oder der Wettstreit der Meinungen befähigen dann den Bürger über seine Geschicke selber, in Petitionen, zu entscheiden, die dann von der Politik umzusetzen sind.

    Ein Berufspolitiker stellt sein eigenen Interessen zurück und sieht sich als ausführende Hand des Bürgers.

  37. Bald ist wieder ganz Europa dran, oder??

    Corona-Zahlen: Auch Deutschland erklärt Tirol nun zum Risikogebiet
    Die (H)Ampelmänner machen sich gegenseitig fertig und das Virus lacht

  38. „Die Organisatoren erklärten am Freitag, das Ziel der Proteste sei, den Politikern klarzumachen, dass die Klima-Krise trotz der Virus-Pandemie akuter denn je sei. Das zeigten die verheerenden Brände im Westen der USA, die abnormen Hitzewellen in der sibirischen Arktis und Überschwemmungen in China. Dem Protestaufruf folgten den Veranstaltern zufolge bei weitem nicht so viele Menschen wie 2019, als sechs Millionen Aktivisten auf die Straßen gingen.“

  39. Marie-Belen 26. September 2020 at 12:19
    Eine sehr aufrüttelnde und auch emotionale Botschaft zur Corona-Diktatur, besonders am Ende, wenn Margareta Griecz-Brisson über ihre Erfahrungen während der Ceausescu-Ära berichtet.

    .
    WICHTIGE BOTSCHAFT VON NEUROLOGIN MARGARETA GRIESZ-BRISSON!!!! UNBEDINGT ANSCHAUEN UND TEILEN!!!

    https://www.bitchute.com/video/w2c0zaGyfp2a/

    ……………….

    Was hilfts, wenn 90 % der Ärzteschaft in einer Art grenzenloser Gleichgültigkeit die Maßnahmen duldet oder keinerlei Gegenrede leistet ?
    Diese Ärzte sind noch schlimmer als alles andere, denn sie haben die Kompetenz und das Wissen über diese Maßnahmen und sind die Personen, denen man seine Gesundheit anvertraut, auch auf Leben und Tod, wenn es sein muß. Warum schweigen die meisten bis auf wenige (Bagdhi, Schiffmann) ?? Warum seid ihr so feige und gleichgültig und lasst das alles zu ??
    Deutschland ist ein Land voll feiger, opportunistischer Mitläufer und Systemlinge geworden, einfach nur noch zum Kotzen !!!!!!

  40. Habe ein Verdacht, was es mit diesem CORONA zu tun hat. Denke das es hierbei um etwas Handelt, das verschleiert, vertuscht sein soll. Es könnte sich darum handeln, das diese vielen Sozialschmarotzer, diverse Krankheiten einschleppen, die bei und längst ausgerottet waren. Aber jetzt unser ganzes Gesundheitssystem, entsprechend, „verunreinigt“ werden und durch diesen entsprechenden Gefahrenherd, diese ganze Asylpolitik zum Einsturz bringen könnte. Denn ein System durch das mit Sicherheit, diesen hochgepäppelten CORONA-Virus, gibt es ja gar nicht und der angewandte Test, kann zwar eine Krankheit feststellen, aber nicht den dafür verantwortlichen Herd, wie es bereits schon in mehrfacher Weise, beschrieben wurde. Es wird dann einfach bestimmt, daß es sich um den CORONA-Virus handeln würde. In Wirklichkeit, aber ein Virus handelt, der von den Asylanten eingeschleppt wurde. Besonders zu bemerken ist, das diese Asylanten. Heere, sich wohl ausschließlich fast nur auf Westeuropa begrenzt ist. Keiner den nach China, Indien oder sonstigen Kontinenten betrifft. Da kommt mir doch wieder im Sinn, das es Stalin war, der Westeuropa einnehmen wollte und die Westgrenze der Sowjetunion, an den Atlantik zu verlegen. Da Stalin ja nicht mehr sein Ziel erreichen kann, tritt an seiner Stelle ja diese Stalinistin Merkel, auf Parkett. Denke das die Demonstrationen, wie Querdenken, nur die Unzufriedenheiten, den Ausdruck bringen, aber wenn es darum gehen würde, das man sich und dem Volk gegen das eingeschleppte Virus-Desaster, dieses System eher zum Kippen bringen würde. So würde es weit anders aussehen, als es nur um diese Art Grippe geht.

  41. Maria-Bernhardine 26. September 2020 at 13:28

    ….Walter-Borjans befürwortet Karnevalsabsage
    26. September 2020
    …“Sie ist vollkommen richtig. Trotz des Milliardenschadens, den eine Absage des Karnevals am Ende auch bedeutet, gilt ohne Einschränkung: Wichtiger als der Frohsinn ist der Gemeinsinn“, so Walter-Borjans…
    https://www.mmnews.de/politik/151796-walter-borjans-befuerwortet-karnevalsabsage
    ————————————————————————

    Ja kla do, und pünktlich zum RAMMELDAN macht „corona“ dann wieder gaaanz unerwartet Pause. Dann kann €ure geliebte Mohammeldaner-Kommünitie wieder ungestört -demonstrativ fasten & brechen was das Zeuch hält, gell GenoSSe Borjans ???

    ScheiXXX SSozialisten- Gehotlich !!!!!!!!!!

    :mrgreen:

  42. Bedenke 26. September 2020 at 16:40
    Stärkung der Demokratie: Schäuble plädiert für Bürgerräte.
    […]

    …von denen Kritiker mehr oder weniger gewaltsam ausgeschlossen werden, um die dann mehrheitlich mit Linientreuen zu besetzten und schon hat man basisdemokratisch legitimierte Mehrheiten (was man Bolschewismus nennt – ein Begriff, der dem russischen angelehnt ist und übersetz in etwa „Mehrheit“ bedeutet).

  43. Der/die Mann/Frau/Div der/die da ständig was von Freedom schreit.
    Einen Nana?, der sich innerhalb 3 Stunden 4mal umzieht….auf Spendenkosten?…und einen auf Animator macht?
    Rapper?, die wohl sonst niemand zur Kenntnis nimmt.

    Und das machen die alle rein aus Überzeugung oder wie auch immer? Na neh…is klar.

    Das kann ich nicht ernst nehmen.

  44. „Wir sind hier, wir sind laut, weil Ihr uns die Freiheit klaut.“

    Woran erinnert mich das nur?

    „Wir snd hier, wir sind laut, weil Ihr uns die Zukunft klaut.“

    https://www.youtube.com/watch?v=JN_DKy6BYiM (27:44)

    FFF-Hüpfkinder in Nürnberg. Dies ist keine Empfehlung, das Video anzusehen, es soll nur als Beleg angeführt werden.

  45. De telegraaf (niederlandiches BILD drecks zeitung) zeigt wie panikmache funktioniert.

    Text „“36 tote durch Corona in 24 stunden. „“
    Wenn man aber recherchiert sind es 36 tot in 3 wochen und nicht AN Corona gestorben somdern , MIT Corona !
    Und sogar das ist zweifelhaft. da diem PCR tests uberhaupt KEIN Corona anzeigen kann.
    So funktioniert panikmache , uberall.

  46. Und wenn die von den Medien hofierten „Fridays for Future“-Mädels sich nicht korrekt vermummt haben, hilft der gemeine Redakteur, hier der „Rheinischen Post“, nach, ein Profi kann da nicht am Werk gewesen sein: „Den fff-Aktivisten per Photoshop nachträglich die Corona-Maske aufgesetzt, damit die heile Welt keine Risse bekommt“, meint dazu ein FAZ.net-Leser:

    https://rp-online.de/nrw/panorama/kilmastreik-in-nrw-tausende-teilnehmer-bei-klimaprotesten-trotz-corona_aid-53571451#park-comments

  47. @ VIVA_reloaded 26. September 2020 at 13:22

    Edit: jetzt sprechen Redner schon englisch auf der Demo. Das kommen im Super-Chat auf YouTube die Spenden noch besser rein.
    Fallt nicht auf diese gesteuerte Opposition herein!
    Das sind alles Geschäftsleute.

    Sie wissen nicht, wie mich Leute wie Sie anekeln, die alles nur in den Dreck ziehen, was andere auf die Beine stellen. Pfui Teufel!

  48. Wuehlmaus 26. September 2020 at 17:36

    Danke.
    Ich schließe mich Ihrem Kommentar an.

    Meistens versuche ich, solche Bemerkungen „als andere Meinung“ zu ignorieren. Aber dieses Heruntermachen ist etwas anderes als reine Kritik in der Sache; da steckt mehr dahinter.

  49. @ Wuehlmaus 26. September 2020 at 17:36
    @ VIVA_reloaded 26. September 2020 at 13:22

    Edit: jetzt sprechen Redner schon englisch auf der Demo. Das kommen im Super-Chat auf YouTube die Spenden noch besser rein.
    Fallt nicht auf diese gesteuerte Opposition herein!
    Das sind alles Geschäftsleute.

    Sie wissen nicht, wie mich Leute wie Sie anekeln, die alles nur in den Dreck ziehen, was andere auf die Beine stellen. Pfui Teufel!

    *******************************************

    Wühlmaus, widersprechen Sie auch der Darlegung, dass FFF in erster Linie ein Millionengeschäft ist? Könnte es Schnittmengen geben? Haben Sie meinen Kommentar 17:22 gelesen?


  50. Söder, dieser Dummsabbler und Maskenfetischist redet sinnlosen und nutzlosen Dreck am Fließband

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article216654148/Soeder-will-Reichskriegsflagge-in-Bayern-verbieten.html

    Die Reichskriegsflagge ist längst verboten. Der redet so einem Müll, dieser kanzlergeile
    Lügner und Blender.

    Nachdem nun ein zweites 13jähriges Kind durch den Maskenzwang gestorben ist, erhält er nun Morddrohungen und stellt sich jetzt selbst als Opfer hin.

  51. # hoppsala 26. September 2020 at 14:41

    Hoert doch auf diesem RoundTabler hinterherzulaufen. Auf zum ReichtagsSturm. Alles andere bringt nichts.
    Lasst endlich diesen BallWeg Links liegen.
    ———————————————-
    Richtig! Wir brauchen keine „samtene Revolution“. Die sind, wie man in osteuropäischen Ländern gesehen hat, von Soros und Konsorten gesteuert und finanziert.

  52. damits nicht untergeht, ein Vorschlag aus dem Gold-ZEIT artikel hierher:

    @ Doppeldenk 26. September 2020 at 16:28
    „9 mm ist auch eine gute Anlage, gerade in Kombination mit Gold.“

    Darf ich fragen, was du mit deinem kaufvorschlag „9mm mit gold“ meinst ?

  53. Nun ist Herbstzeit.

    Das ist Pilzzeit.

    Da scheinen überall Spaltpilze ans Licht zu kommen.

    „Querdenken“ ist nicht willkommen.

  54. DonCativo 26. September 2020 at 16:10
    Der Wichtigtuer Söder will die Reichskriegsflagge verbieten.
    Ich will Söder verbieten.
    Diktatur in Reinform.
    ————

    Die Kaiserliche Kriegsflagge war bis 1892 die offizielle Kriegsflagge der Kaiserlichen Marine, danach unter der Bezeichnung Reichskriegsflagge die Flagge der Streitkräfte des Deutschen Reiches bis 1921.
    Die Benutzung ist nicht verboten…

    Söder war, wie so viele andere im Geschichtsunterricht nicht anwesend…

  55. @ Marie-Belen 26. September 2020 at 18:06

    Nun ist Herbstzeit.

    Das ist Pilzzeit.

    Da scheinen überall Spaltpilze ans Licht zu kommen.

    „Querdenken“ ist nicht willkommen.

    ******************************************

    Ilse suchte im Wald Pilze.

    Jetzt stillt ’se.

    Scheiss-Pilze.

    (Quelle: unbekannt)

  56. OT
    Auch mit der angeblichen Vergiftung durch Nowitschok lügen deutsche Behörden. In diesen Corona-Zeiten scheinen alle bei allem immer zu lügen. Nichts werde ich denen noch abnehmen. Wenn mir von denen einer sagt 3×3=9, dann rechne und prüfe ich das nach. Man weiß ja nicht, was sie zur 3 erklären, und was zur 9. Nicht die einfachsten Äußerungen dieser Regierung, ihrer Behörden und Medien haben für mich noch den geringsten Wert.

    Bei einer „Nowitschok“-Vergiftung wäre Nawalny nach 10 Minuten tot – Entwickler
    https://de.sputniknews.com/wissen/20200925327996375-bei-nowitschok-vergiftung-waere-nawalny-tot/

  57. DonCativo 26. September 2020 at 16:10

    Der Wichtigtuer Söder will die Reichskriegsflagge verbieten. Ich will Söder verbieten. Diktatur in Reinform.

    Die Politapparatschiks ticken nicht mehr ganz sauber. Der linksopportunistische Söder (CSU) wandelt damit auf den Spuren des SPD-Linksfunktionärs Meurer, der in Bremen und Bremerhaven seit Montag, dem 21. September 2020, kurzerhand alle Schwarz-Weiß-Roten-Trikoloren der deutschen Geschichte verboten hat. Nicht nur die „Reichkriegsflagge“ (fragen sie mal einen Politruk, ob er die ihnen kurz mal aufzeichenen kann), sondern auch die alte Staatsflagge des Deutschen Reiches.

    Deutsche Geschichte wird Schritt für Schritt ausgelöscht. Jetzt auch das Deutsch Reich von 1871 bis 1918. Der Bremer Soze Ulrich Mäurer (Innensenator, SPD) kann sich gleich mal in das Auswandermuseum in Bremerhaven begeben, und da alle Flaggen des Deutschen Reichs schwärzen: Die damaligen deutschen Reedereien Bremer Lloyd, Hapag-Lloyd und wie sie alle hießen fuhren alle unter der Staatsflagge Schwarz-Weiß-Rot. Nach Amerika.

  58. Die FDP will mal wieder nur an Symptomen kurieren…..
    Die FDP kann weg.

    .
    „Veranstaltungsbranche in der Krise: FDP fordert mehr Staatshilfen

    • Als erste drin, als letzte raus: Keine Branche leidet mehr unter der Corona-Krise als die Veranstaltungswirtschaft.
    • Trotzdem habe die Bundesregierung zu spät mit Verbandsvertretern gesprochen und zu wenig für die Veranstalter, Künstler und Messeausrichter getan.
    • Das beweise eine neue Auflistung der Staatshilfen für die Branche – findet jedenfalls die FDP.“

    https://www.rnd.de/politik/kunstler-musiker-messen-veranstaltungsbranche-in-der-krise-fdp-fordert-mehr-staatshilfen-UFW6GUS5FRH5ZMPJ5YVJYFAHJI.html

  59. AggroMom 26. September 2020 at 18:12

    Die Kaiserliche Kriegsflagge war bis 1892 die offizielle Kriegsflagge der Kaiserlichen Marine, danach unter der Bezeichnung Reichskriegsflagge die Flagge der Streitkräfte des Deutschen Reiches bis 1921. Die Benutzung ist nicht verboten…

    Das wird gerade ruckzuck geändert. Wobei das Verbot gleich die zivile Reichsfahne – also die damalige deutsche Nationalflagge Schwarz-Weiß-Rot – mit einschließt.

    Siehe hier:

    https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/verbot-reichskriegsflaggen-reichsfahnen-bremen-100.html

    Ginge es nach Merkel, wäre auch Schwarz-Rot-Gold verboten.

  60. @ Babieca 26. September 2020 at 18:43
    @ DonCativo 26. September 2020 at 16:10
    „… alle unter der Staatsflagge Schwarz-Weiß-Rot….“

    dann eben ägypten falsch rum, sogar mit dem geyer im realen sturzflug.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flagge_%C3%84gyptens

    „der Feind des Gutmenschen ist der Klügere“

    Achja, dieses „Schwarz-Weiss-Rot“ wird auch Kiels neuestes U-Boot zieren *
    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Kiel-Werft-TKMS-bringt-U-Boot-fuer-Aegypten-zu-Wasser

    * und bei der Uebergabe sicher viele Kaiserreichfreunde an die Förde locken –
    schwarzweissrot schwenkend !

  61. Wieviele Freitagshuepfer ersetzen ein Windkraftwerk ?

    „Mit Sport Elektrizität erzeugen: Minikraftwerk gewinnt Windenergie beim Joggen
    … Minikraftwerk entwickelt, das Windenergie beim schnellen Gehen oder Joggen erzeugt.
    Mithilfe flatternder Kunststoffteilchen …den sogenannten Bernoulli-Effekt.“
    https://www.rnd.de/wissen/mit-sport-elektrizitat-erzeugen-mini-kraftwerk-gewinnt-windenergie-beim-joggen-4EEL4L7FG5BDFFMCYR2SEAWZCI.html

    Die groessten Nulli-Effekte sieht bei FFF.

  62. An Aggro Mom: Die Reichskriegsflagge mit dem unaussprechlichenen Kreuz (ab 1935) ist verboten.
    Ca. 1995 war ich einmal am Fühlinger See bei einem Treffen der U- Boot Modellbauer. Meine Aufmerksamkeit erregte ein Boot der Klasse IX D 2 mit angehängter “ Bachstelze“. Das Boot war beflaggt mit der ominösen „Reichskriegsflagge“. Zu dem Erbauer sagte ich: Das ist doch verboten! Antwort: Ich bin Holländer, ich darf das!
    Notabene: Die UN-Feindstaatenklausel gegen das Dritte Reich ist immer noch in Kraft. Holland gehört zu den Unterzeichnern.
    Er hatte Recht – er darf das tatsächlich!
    FG. C.

  63. Babieca: Bei meinem letzten Besuch im Marine-Ehrenmal in Laboe hing die Reichskriegsflagge (die mit den verbotenen gekreuzten Hakenbalken) noch immer zwischen vielen (teils uralten) anderen Flaggen.
    Bin mal gespannt, ob sie bei meinem nächsten Besuch immer noch da hängt. Vielleicht ist auch schon das Modell 1: 50 der „Bismarck“ den Säuberungen zum Opfer gefallen.
    FG C.

  64. @Wuehlmaus 26. September 2020 at 17:36
    Es tut mir ausgesprochen leid, wenn sie so empfinden. Aber das ist gesteuerte Opposition, da beißt die Maus leider keinen Faden ab.
    Apropos „auf die Beine gestellt“ . Woher kam eigentlich bei der ersten Demo in Berlin das ganze Geld für 30 LED Stationen, Bühnen, Personal usw?
    Ich hoffe wirklich für sie als Patriotin, die sie zweifelsfrei sind, dass sie diesen Rotariern und Freimaurern wie Ballweg und Konsorten nicht noch Geld gespendet haben.
    Mein Fazit nach der heutigen Köln Geschichte: wieder nur Nana-Tänze, Klang-Schalen, Räucherstäbchen, Spendenbettelei auf YouTube von unseren Super-Patrioten. Nichts wird davon nachhaltig die Situation verbessern – aber allen leichtgläubigen Menschen suggerieren dass was geschieht.
    Es geschieht aber nichts.

  65. @ VIVA_reloaded 26. September 2020 at 20:33

    @Wuehlmaus 26. September 2020 at 17:36
    Es tut mir ausgesprochen leid, wenn sie so empfinden. Aber das ist gesteuerte Opposition, da beißt die Maus leider keinen Faden ab.
    Apropos „auf die Beine gestellt“ . Woher kam eigentlich bei der ersten Demo in Berlin das ganze Geld für 30 LED Stationen, Bühnen, Personal usw?
    Ich hoffe wirklich für sie als Patriotin, die sie zweifelsfrei sind, dass sie diesen Rotariern und Freimaurern wie Ballweg und Konsorten nicht noch Geld gespendet haben.
    Mein Fazit nach der heutigen Köln Geschichte: wieder nur Nana-Tänze, Klang-Schalen, Räucherstäbchen, Spendenbettelei auf YouTube von unseren Super-Patrioten. Nichts wird davon nachhaltig die Situation verbessern – aber allen leichtgläubigen Menschen suggerieren dass was geschieht.
    Es geschieht aber nichts.

    Klar doch, schön weiter schüren und ihre hinterhältige , fiesen Anwürfe unter die Unbedarften streuen. Nichts von dem ist auch nur im Ansatz wahr, was Sie zu den Querdenkern in diffamierender Weise schreiben. Nichts. Und dieses Gerede, das Equipment in Berlin betreffend, ist mir nicht neu – und es ist vollkommen haltlos. Erstens handelt es sich zum 95 % um Leih-Equipment, zudem kommt Ballweg aus der Eventbranche und hat alle Kontakte, um preiswert Top-Equipment an Land zu ziehen. Zudem handelt es sich um eine durch den Lockdown existenziell geschädigte Branche, die vieles sogar absolut kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Und unterschätzen Sie mal nicht, was an Spenden zusammenkommt bei einer Bewegung, die eine Million Menschen und mehr mobilisieren kann. Klar, jetzt kommen Sie wieder mit dem „Geschäftsmodell“ – nein, ist es nicht, es wird alles zweckgebunden eingesetzt, niemand bereichert sich – es wird rein sachorientiert gearbeitet. Ich habe Querdenken von Anfang an verfolgt, hunderte Videos angeschaut, ein halbes Dutzend Veranstaltungen selbst besucht und viele interessante Gespräche dort geführt. Ich stehe voll und ganz dahinter – übrigens und ganz nebenbei als AfD-Mitglied. Sie versuchen hier etwas zu schüren und ich verkneife mir Spekulationen, in wessen Auftrag Sie ggfs. unterwegs sein könnten.

    Und nein, eine „Patriotin“ bin ich sicher nicht. Dazu fehlen mir gewisse Geschlechtsmerkmale.

  66. Die Wahrheit !!!!!!!!!!!!!
    ?von reden wird nichts verändern aber wisst ja selbst aber hauptsache spenden laufen haha

    Woher kommt mir das bloß bekannt vor? Ihnen vielleicht auch, VIVA_reloaded? Ja, das ist Ihr hämischer Sprachduktus – vielleicht sind aber auch Zwillinge von Ihnen auf derYouTube-Seite von Samuel Eckert zur aktuellem Kundgebung in Köln unterwegs und posten dort solchen Stuss immer wieder per Copy & Paste. Ich hoffe, es merk(el)t hier jeder, was Sie bezwecken.

  67. @ VIVA_reloaded 26. September 2020 at 20:59

    So viele Neuinfektionen wie seit April nicht
    https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-zahlen-landkreise-101.html

    Es ist der höchste Wert seit fünf Monaten: 2507 neue Corona-Fälle innerhalb eines Tages hat das Robert Koch-Institut registriert.

    Damit haben Sie sich endgültig „geoutet“. Das ist Merkel-/Söder-Gewäsch. Es sind keine Infektionen, diese Leute haben zu 99,9 % gar nichts, es sind nach einem unzureichenden Testverfahren, für das dessen Entwickler Drosten eigentlich ins Gefängnis gehört, positiv getestete Personen, bei denen Virus-Fragmente gefunden wurden. Die tragen wir im Übrigen fast alle in uns. Die Tests wurden so extrem ausgeweitet, das es ein Leichtes ist, immer mehr angeblich „Infizierte“ zu präsentieren (die in Wahrheit eben nur, völlig nichtssagend, positiv getestet wurden), um die Panik weiter zu schüren – und genau daran hat die kriminelle Bundeskanzlerin ein vitales Interesse.

    Und das Robert-Koch-Institut ist eine Regierungsbehörde und handelt auf Weisung des Bankkaufmanns Spahn. Es zieht von Tag zu Tag mit nicht fundierten, ganz offensichtlich auf das Schüren von Panik ausgerichteten Aussagen den wohlklingenden Namen des bedeutendsten deutschen Mediziners aller Zeiten immer mehr in den Dreck. Nicht von ungefähr wird das Institut von einem Veterinär geleitet, der sich gegenüber dieser Bundesregierung katzbuckelnd hochgedient hat. Eine Minute eines Interviews mit Prof. Sucharit Bhakdi hat größeren Informationswert als drei Stunden Verlautbarungen aus dem RKI! Oder mal 20 Minuten Samuel Eckert anhören, der nämlich sogar als Nichtmediziner spielend leicht nachweisen konnte, was das RKI für politisch gelenkten Unfug in die Welt setzt.

    Wenn Ihnen Bhakdi oder Eckert zu detailiert und zu wissenschaftlich sind, empfehle ich Ihnen einen recht kurzen, aktuellen Artikel von Vera Lengsfeld:

    https://vera-lengsfeld.de/2020/09/26/wie-erzeugt-man-corona-phobiker/

    Ihre Regierungspropaganda mögen Sie sich aber bitte gepflegt an den Hut stecken!

  68. @Wuehlmaus 26. September 2020 at 21:44
    Auf YouTube kommentiere ich gar nichts, außer unter Videos zur Rasenpflege. Wenn sie dort einen Kommentar ausgemacht haben, der meinem Sprachduktus entspricht, freue ich mich natürlich. Dann ist es noch mehr Menschen aufgefallen, dass es hier den meisten nur ums Geld geht. Finde ich eine sehr gute Sache.

    Zur Sache mit der Finanzierung der Demos ist leider gar nichts klar. Auch nicht die Sache mit den spenden für einen Helikopter, der nie gesichtet wurde. Auch hier verbreiten sich leider nicht den aktuellen Kenntnisstand.

    Dann die Sache mit ihrem User-Namen. Das tut mir leid. Ich wusste nicht dass sich Nutzer ohne entsprechende Geschlechtsmerkmale, ihre Wortwahl, Wuehlmaus nennen. Wieder was gelernt.

  69. @ VIVA_reloaded 27. September 2020 at 00:40

    Dann die Sache mit ihrem User-Namen. Das tut mir leid. Ich wusste nicht dass sich Nutzer ohne entsprechende Geschlechtsmerkmale, ihre Wortwahl, Wuehlmaus nennen. Wieder was gelernt.

    Ähm, ich habe klargestellt, dass mir weibliche Geschlechtsmerkmale fehlen, meint zumindest meine Lebensgefährtin, und ich dementsprechend keine „Patriotin“ sein kann. Ist Ihnen entgangen, dass es auch männliche Mäuse gibt? Aber das nur am Rande. Ihre Absicht ist für mich lesbar und erkennbar. Ginge es hier um Pegida, würde ich auf Tatjana Festerling tippen. Jemand, der mit jemandem eine alte Rechnung offen hat, ausgesprochen rachsüchtig ist und dem es kein bisschen um die Sache geht. Da es aber um die Querdenker geht, denke ich eher an einen Spezialisten aus dem Dunstkreis der Merkelschen Nudging- und Framing-Geschwader.

  70. dexit 26. September 2020 at 16:52

    ….Eine sehr aufrüttelnde und auch emotionale Botschaft zur Corona-Diktatur, besonders am Ende, wenn Margareta Griecz-Brisson über ihre Erfahrungen während der Ceausescu-Ära berichtet…..
    ————————————————————————————-

    Kann ich persönlich gut nachvollziehen, weil ich einen Teil der „goldenen Zeit“ (epoca de aur) unter Ceausescu auch hautnah geniessen durfte.

  71. Die von ihm Angesprochenen möchten doch bitte ein paar Aussagen dazu machen, weswegen sie für den Weltfrieden seien, bettelt relativ nah am Anfang ein Mann von der Bühne und fügt an, daß er dazu gleich danach ein paar Aufnahmen in der Menge machen wolle. Nicht, daß wir nicht auch für den Frieden in der Welt seien. Die Frage, die sich aktuell stellt, ist eine andere, sie ist die Frage nach der Wiederherstellung der Freiheit, des Rechtsstaates und der Demokratie, die nicht erst in der Ära Merkel zu erodieren begonnen haben.

    Diese Frage allein bestimmt die Schnittmengen zwischen den in der Summe eher esoterisch angehauchten „Querdenkern“ und den Patrioten, denen vor allem der Fortbestand Deutschlands am Herzen liegt. Mitgehen, unterstützen können wir, soweit es geht; wir sollten uns aber von deren häufig „grünen“ und sozialistisch anmutenden Eine-Welt-Konzepten nicht vereinnahmen lassen.

Comments are closed.