Die griechische Polizei hat 33 Mitarbeiter von deutschen NGOs unter dem Verdacht der „Bildung einer Kriminellen Vereinigung“ und „Schlepperei“ verhaftet, darunter deutsche Staatsbürger. Involviert sollen laut griechischen Medienberichten unter anderem die NGOs Watch the Med /AlarmPhone, Mare Liberum, Sea Watch und die Forschungsgesellschaft Flucht & Migration e.V. sein, die alle ihren Sitz im „Mehringhof“ in Berlin-Kreuzberg haben.

Unter den 33 Verhafteten sind laut Sto Nisi, einer lokalen Zeitung in Lesbos, sieben Vorstandsmitglieder der vier deutschen NGOs sowie 24 Mitarbeiter, davon 19 Deutsche, zwei Schweizer, ein Franzose, ein Bulgare, ein Spanier, ein illegaler Iraner und ein illegaler Afghane. Sie waren vor allem auf der Insel Lesbos aktiv und hätten seit Juni „ein Netzwerk gebildet, um illegale Migration zu fördern“, so die griechische Zeitung Vima Press.

Am 5. September haben griechische Polizisten laut griechischen Medien das Boot „Mare Liberum“ gestürmt, das in Skala Loutron (Lesbos) liegt. Während der Razzia wurden das Bordbuch, Karten und Notizen sowie weitere Gegenstände beschlagnahmt. Das Bordbuch habe Angaben zum Ablege-Ort der illegalen Boote an der türkischen Küste, zur Reisezeit, zum Alter, zum Geschlecht und zum Herkunftsland der Passagiere auf dem Boot enthalten.

Die Schlepper-NGOs hätten ihre Aktivitäten über die Kreuzberger NGO „Watch the Med/AlarmPhone“ koordiniert, die auch die Zusammenarbeit mit „Sea Watch“ und dem Aufklärungs-Flugzeug „MoonBird“ vor der libyschen Küste koordiniert – von Kirchensteuern der EKD finanziert. Dabei wird die „Migrations-App“ von AlarmPhone zwischengeschaltet, damit deutsche NGOs nicht direkt mit den illegalen Schleppern auf der anderen Seite kommunizieren müssen.

Griechische Journalisten dokumentierten die Zusammenarbeit zwischen den illegalen Schleppern und Watch the Med/AlarmPhone auf Video (siehe Aufmacher oben).

Watch the Med/AlarmPhone hat ihr Hauptquartier im „alternativen Kulturzentrum“ Mehringhof in der Gneisenaustr. 2a in Berlin-Kreuzberg und wird nach Angaben der ungarischen Regierung vom Soros-finanzierten „Pro Asyl“ unterstützt. AlarmPhone richtete nach Angaben der Soros-finanzierten „Forschungsgesellschaft Flucht und Migration e.V.“  (ebenfalls Mehringhof) nach der „Schließung“ der Türkei-Grenze eine Leitstelle in Izmir ein, um die illegalen Überfahrten nach Griechenland zu koordinieren.

Der AfD-Obmann im Auswärtigen Ausschuss, Petr Bystron, hatte schon im Juli 2018 zusammen mit 40 AfD-Abgeordneten Strafanzeige gegen alle sieben deutschen Schlepper-NGOs, inklusive Sea-Watch, gestellt, ohne dass ein einziger deutsche Staatsanwalt tätig wurde. Bystron zu PI-NEWS: „Damit ist endgültig bewiesen, was wir seit Jahren gesagt haben: Die deutschen Schlepper-NGOs unterhalten ein organisiertes Netzwerk zur bandenmäßigen Förderung illegaler Migration. Das sind hochgradig kriminelle, paramilitärisch organisierte Schlepperbanden, die von diesem höchst profitablen Spendengeschäft leben, finanziert vom Steuerzahler und der Evangelischen Kirche. Nun muss die Berliner Staatsanwaltschaft dringend gegen Watch the Med/AlarmPhone und Sea-Watch ermitteln oder sie machen sich zu Mittätern.“

Nach Angaben der  griechischen Polizei hätten Mitglieder der deutschen NGOs „detaillierte Karten der Aufenthaltszonen von Ausländern im ehemaligen Empfangs- und Identifikationszentrum von Moria“ bei sich gehabt, die eventuell mit dem Großbrand in Moria zusammenhängen könnten. Reporterin Rebecca Sommer von Tichys Einblick hatte nach dem Großbrand im Moria von Augenzeugen berichtet, die gesehen hätten, dass NGO-Mitarbeiter Anweisungen gegeben hätten, verschiedene Feuer zu legen.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

100 KOMMENTARE

  1. Ein paar Nächte in einer Zelle mit Mitgliedern der Chrysi Avgi oder ultrarechten Hooligans und die Gutmenschen finden schnell wieder zu sich selbst zurück.

  2. Wenn die verhafteten Menschenschlepper und deren NGO nun die Kooperation mit der griechischen Justiz verweigern oder erschweren, kann die Untersuchungshaft Jahre dauern.

    Ich werde es in mein Nachtgebet einschließen.

  3. SKANDAL ! Kunde verschweigt politische Meinung !!!

    „Ikea wirft Maskengegner raus
    „Ich fühle mich als Mensch aussortiert“, sagt Godwin Bachmann aus Bredenbek.
    Obwohl ihn ein Attest laut eigener Aussage von der Maskenpflicht befreit,
    wird er bei Ikea in Kiel aus dem Geschäft gewiesen. Dass er auch politisch
    als Gegner der Corona-Politik auf sich aufmerksam macht, wie später klar wird,
    sagt er nicht.“
    https://www.kn-online.de/Kiel/Corona-Ikea-Kiel-wirft-Maskengegner-raus-keine-Ausnahme-trotz-Attest

  4. Sehr konsequent von den Griechen – endlich!

    Es steht allerdings zu befürchten, dass die Tage der Regierung Mitsotakis mit dieser „umverzeihlichen“ Aktion gezählt sind, Soros, Merkel usw. werden gegen ihn agitieren wie einst gegen Salvini.

    In den Lügenmedien natürlich kein Stebenswörtchen dazu – danke PI!

  5. Bravuröse Arbeit der Griechen. Der Feind sitzt direkt bei denen vor der Haustür. Gut erkannt. Und bei uns? Milliarden werden in den Wunschkampf gegen Rechts gesteckt, während Links das Fundament des Landes untergräbt. Untergräbt? Man kann wohl eher behaupten, vor aller Augen mit dem Presslufthammer zugange zu sein.

  6. Die Merkel-Regierung, o.g. NGOs, die 33 geschnappten
    Deutschen, Paßdeutschen u. Ausländer, die Pastoren,
    Pädagogen, Presse u. die Vergewaltiger sind die Täter,
    wenn wiedereinmal eine naive oder dämliche deutsche
    Frau vergewaltigt oder ein Deutscher abgestochen wird.
    😐

  7. TRUMP & BIDEN

    Wer sich letzte Nacht nicht den Wecker gestellt hat und sich die TV Schlacht persönlich angesehen hat, der muss sich mit dem begnügen, was die BILD schreibt, wo alles Wichtige fehlt. Siehe unten. Aber selbst die BILD war nicht zufrieden mit Biden.

    Die Highlights werden natürlich von der BILD diskret verschwiegen.

    Erst mal musste der begeisterte, übermüdete Zuschauer feststellen, dass nicht nur die 5 Themen vorher bekannt waren, sondern dass ein Herr Biden sich mit etlichen Schriftsätzen ausführlich vorbereitet hatte. Jeden Satz las er von seinen Skizzen ab, im Gegensatz zu Trump, der der freien Rede mächtig ist.

    Das erste was Biden versuchte, war Trumps Gesundheitspolitik durch den Dreck zu ziehen. Biden versuchte den Amerikanern Angst einzujagen, ihnen einzureden, Trump hätte Obamas Gesundheitssystem für alle zerstört, bald hätten die Leute, wenn sie ihn wählten, keine Versorgung mehr. Dem konterte Trump:“ Mr. Biden Ihre Partei will eine sozialistische Medizin einführen!“ Zudem erklärte Trump ebenso, dass er der erste Präsident sei, der sich überhaupt mit der Pharmaindustrie angelegt hätte, da die Medikamentenpreise derartig ausuferten, und die US Bürger nach Canada trieben, um dort ihre Medikamente einzukaufen oder sonst irgendwo zu besorgen.

    Zu bemerken sei noch, dass der unsympathische Moderator eher als ein Gegner von Trump auftrat. So wurde Trump von Biden und dem Moderator ständig ins Kreuzverhör genommen.
    Als Biden die Coronakrise dann anführte, und diese Trump zu Last legen wollte, erwähnte Trump sofort, ein Herr Biden hätte die Krise durch seine offenen Grenzen noch schlimmer gestaltet, und wies gleich darauf hin, wie er die Wirtschaft wie kein anderer jemals zuvor zum Blühen gebracht hatte bis zu dem Moment als Corona dazwischen kam.

    Als Mr. Biden Mr. Trump wegen des Klimas „in die Mangel“ nehmen wollte, stellte Mr. Trump seine ganz eigene Version des Klimaschutzes vor. Er sprach wie er sich einsetzt für reine Luft, sauberes Wasser und gegen die Waldbrände nahm er die europäische Forstwirtschaft als Beispiel, plant Millionen neuer Bäume, der Region angepasst, pflanzen lassen zu wollen. Die verheerenden Waldbrände maß er nicht dem Klima bei, sondern der fehlenden Forstwirtschaft, die nicht nur die falschen Bäume gedeihen lässt, die dann in Trockenzeiten dermaßen verdorrt von dem kleinsten Funken in Brand geraten können. Eine deutsche Forstwirtschaft wo der Förster jeden einzelnen der Bäume kontrolliert, gibt es in den USA so nicht.

    Zu dem Rassismus warf Biden dem Präsidenten eine Law & Order Politik vor, die nicht mit Gewalt durchgesetzt werden dürfe. Daraufhin verwies Trump auf das zerstörte New York, das durch Kriminelle in einen Zustand gebracht wurde, der wohl kaum wieder rückgängig zu machen sei, zeigte Biden Beispiele aller demokratischen US Staaten, wo das Chaos der Kriminellen am größten ist. Auch die Antifa bekam ihr Teil ab.

    Die Steuervorwürfe gegen Trump liefen auch ins Leere. Denn Trump aufgefordert, seine Steuern offen zulegen erklärte, die seinen noch nicht fertig (vor der Wahl).
    Die Briefwahl, die Biden mit voller Power vorantreiben will, die sieht Trump mit Sorge, denn nirgends lässt sich besser betrügen als bei der Briefwahl. Trump erzählte, wie „demokratische Gruppen“ eigene Wahlzettel drucken, und er zusätzlich schon einige Briefwahlzettel mit Trump angekreuzt in Papierkörben vorgefunden hätte.

    Trump wurde die ganzen 1 ½ Stunden stets nur angegriffen, beschuldigt und beschimpft von Biden. Biden versuchte den Bürgern Angst einzujagen, hauptsächlich mit der Gesundheitsreform ein Schreckensszenario zu gestalten auch Corona worst case scenario Visionen auszumalen.

    Als sich Biden dann noch erdreistete zu behaupten, Trump würde die amerikanischen Soldaten als „Loser“ bezeichnen, da holte Mr. Trump das schmutzige Ass aus dem Ärmel, ließ die Welt wissen, dass ein Präsidentschaftskandiat Biden, sich besser bezüglich der Armee ganz zurück halten sollte, wo doch Bidens Sohn aus der Armee unehrenhaft entlassen wurde wegen Drogenmissbrauch, wegen Kokain. Jetzt weiß es die ganze Welt, eine Vizepräsident mit drogensüchtigen Kindern. Biden verteidigte sich gleich sein Sohn sei nun „clean“. Ein Mann, der seine eigenen Kinder nicht vor Drogen schützen kann, der will ganz Amerika Schutz bieten? Jetzt versteht man auch warum Biden den Hang zum Drogenmilieu favorisiert, sich dort als Helfer aufspielt, um sein Trauma abzuarbeiten, den Traum träumt, ein Drogensüchtiger könnte jemals geheilt werden.

    Nach diesem Duell werden nicht mal die Schwarzen für Biden stimmen.

    Es wird noch zwei weitere Duells geben.

    Bei den ZDF Moderatoren, beide gegen Trump, stand bei der jungen Frau der Trump-Hass förmlich über dem ganzen Gesicht geschrieben. Als Moderatorin sollte man wenigstens in der Lage sein, seine eigenen Emotionen vor den Zuschauern verbergen zu können, nicht wie ein offenes Buch einseitig die eigenen Gefühle zur Schau zu stellen.

    Bildzeitung:

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/donald-trump-analyse-zum-tv-duell-biden-hat-seine-chance-verpasst-73170134.bild.html

  8. Bei uns treibt der sog. Staatsschutz sich lieber in Bundeswehrkasernen und Polizeipräsidien herum. Immer auf der panischen Suche nach Netzwerken. Was ist mit den NGO Netzwerken? Wer steigt denen auf die Füße? Mal sehen, wann die Griechen die Quittung für ihre exzellente Arbeit von der EU bekommen. Die Linken im EU Parlament wetzen schon die Messer.

  9. NGOs bringen nicht nur in Südeuropa alles durcheinander. Das schafft diese Spezies auch in Berlin.
    https://www.welt.de/vermischtes/article216887536/Berlin-Hat-bitterboesen-Hass-gesaet-Initiative-will-Luther-Strasse-umbenennen.html Meine topp-Vorschläge:
    „Straße-des-türkischen-Hochzeitskorsos“ oder
    „senke-Dein-Haupt-ungläubige-Schlampe-Weg“.
    Liebe Mitforisten, Euch fällt wahrscheinlich preiswürdigeres ein, nur zu!
    Macht Euch endlich ehrlich und zwar dalli-dalli!
    H.R

  10. Es wird immer offensichtlicher, das diese Regierung unter Merkel, eine der schlimsten Verbrecher-Organisation ist, die es seit den ersten Weltkrieg, je gegeben hatte.
    Wahrscheinlich als Ersatz, für die mehrfachen Versuche Stalins, dieses Land zur Provinz, der damaligen Sowjetunion, zu machen. Heute herrscht ja der sozialistische „demokratische“ diktatorische Wahnsinn, auf deutschen Boden.

  11. Kann ich nicht in USA Asyl beantragen?
    Ich fühle mich als weisser alter Christ verfolgt.
    Ich bin oppositionell zu der real existierenden Diktatur in Folge der Übernahme der ehemals demokratischen Strukturen durch DDR Kader.
    Mit Corona kommt nun noch körperliche Folter für mich und meine Kinder hinzu.
    Ich will raus!

  12. „…Strafanzeige gegen alle sieben deutschen Schlepper-NGOs, inklusive Sea-Watch, gestellt, ohne dass ein einziger deutsche Staatsanwalt tätig wurde.“

    Ich vermisse bei der AfD durchgängig das sie dieses „Rechtssystem“ bestehend aus politisch weisungsgebundenen Staatsanwaltschaften und ihren „Hunden“… der ebenso politisch weisungsgebundenen „Polizei“ nicht kritisiert!

    Ist es vielleicht so das man in einer möglichen Regierungsverantwortung dieses „System“ zu eben dann dem eigenen Vorteil nutzen will?

  13. Moria-Brandstifter und ihre Nutznießer sind gerade in Hannover gelandet. 139 Stück. Bis 13:32 Uhr ist der Artikel noch kostenlos, dann verschwindet er hinter der Zahlsperre:

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Flughafen-Hannover-Die-ersten-139-Fluechtlinge-aus-Moria-landen-in-Deutschland

    Man beachte die fröhlichen islamischen Sippen, die die Gangway runterströmen:

    https://www.haz.de/var/storage/images/haz/hannover/aus-der-stadt/flughafen-hannover-die-ersten-139-fluechtlinge-aus-moria-landen-in-deutschland/754394059-1-ger-DE/Hannover-Die-ersten-139-Fluechtlinge-aus-Moria-landen-in-Deutschland_big_teaser_article.jpg

  14. Eurabier 30. September 2020 at 12:52
    Werden die griechischen Behörden Lea Sophia und Thorben-Malte ihren Eltern übergeben?

    Zu dem Zeitpunkt an dem die Griechen noch eine fette Rechnung fertiggestellt haben bezüglich Einsatzkosten. Brandstiftung im Fluchtsimulantenlager etc. pp.
    Diese Spinner sollen finanziell richtig bluten.

  15. Im stillen Gebet versunken gebe ich der Hoffnung Raum, dass ihnen in der Haft keine Knochen gebrochen und keine Zähne ausgeschlagen werden. Befürchtungen auf Messerübergriffe sind natürlich Verschwörungstheorie.

  16. jeanette 30. September 2020 at 12:43
    TRUMP & BIDEN
    ———-
    danke, jeanette! 🙂

    Ich habe eben gelesen, daß Donald Trump auch Joe Bidens Sohn erwähnte, der sich in der Ukraine bereicherte, als Vater Joe Vizepräsident der USA war.

  17. Was ist das für ein Job?
    Muss den von den „Helfern“ kein Einziger wirklich, ehrlich und richtig arbeiten?
    Woher nehmen die sich die Zeit?
    Wer finanziert die Bande?

  18. Biden hat das erste Duell also stehend überlebt. Ich habs nicht gesehen, aber er scheint ja noch ablesen zu können. Nun vom Inhalt her hat auch der beste Mann keinen Vorteil in eiben Politduell, weil in der Politik letztlich Schwachsinn nicht vom Stuss unterscheiden kann. Inhalte sind also uninteressant, zumal in diesen Zeiten.
    Was aber eventuell erschwerend hinzu kommt ist: Biden kann nicht verlieren, wenn er stehen bleibt. Und die Demokraten gewinnen wenn er umfällt.
    Aber Trump kann sich vermutlich nicht verbessern. Insbesondere dann nicht, wenn er eventuell Fehler beim Auftreten macht. Denn der normale Spießer wird es sicher nicht goutieren, wenn er überlegen poltert. Da müßte Trump an sich halten. Aber er ist nun mal wie er ist.

  19. tron-X 30. September 2020 at 13:13
    Was ist das für ein Job?
    Muss den von den „Helfern“ kein Einziger wirklich, ehrlich und richtig arbeiten?
    Woher nehmen die sich die Zeit?
    Wer finanziert die Bande?

    Das ist inzwischen hinlänglich bekannt. In den meisten Fällen handelt es sich um salonlinke Multimilliardäre;
    Der prominenteste Finanzier ist Soros, dessen verfilztes Netzwerk aus NGOs und Unterorganisationen inzwischen derart undurchdringlich ist, dass es nur schwer möglich ist, dem ein Ende zu bereiten.
    In Deutschland sind es Gewerkschaften, Kirchen und Parteien, in deren Schleimspur Gutmensch-Promis von ihren GEZ-bezahlten Millionen gerne was dazugeben – hier ist „Pro-Asyl“ der bekannteste Verein.

  20. Goldfischteich 30. September 2020 at 13:12

    jeanette 30. September 2020 at 12:43
    TRUMP & BIDEN
    ———-
    danke, jeanette!

    Ich habe eben gelesen, daß Donald Trump auch Joe Bidens Sohn erwähnte, der sich in der Ukraine bereicherte, als Vater Joe Vizepräsident der USA war.
    —————————–

    Ja, das kam auch zur Sprache, was Biden natürlich abstritt.

    Ich kenne mich mit den Söhnen von Biden nicht aus. Ob das nur ein und derselbe ist oder mehrere nichts taugen.

  21. Babieca 30. September 2020 at 13:02

    Man beachte die fröhlichen islamischen Sippen, die die Gangway runterströmen:

    https://www.haz.de/var/storage/images/haz/hannover/aus-der-stadt/flughafen-hannover-die-ersten-139-fluechtlinge-aus-moria-landen-in-deutschland/754394059-1-ger-DE/Hannover-Die-ersten-139-Fluechtlinge-aus-Moria-landen-in-Deutschland_big_teaser_article.jpg
    _____________________________
    und schon wieder sind minimum 100 Mio Deutsches Steuergeld versenkt …

  22. Babieca 30. September 2020 at 13:02

    „Man beachte die fröhlichen islamischen Sippen, die die Gangway runterströmen:“

    das sind alles „fachkräfte“ die bezahlen mal unsere rente.

  23. 1) Ist jetzt einer hier Überrascht?

    2) Hat das einer von Ihnen hier in der Staatspresse gelesen?

    3) Wann werden deutsche Politiker den „faschistoiden“ Griechen Menschenrechtsverletzungen vorwerfen und bei nicht sofortiger Freilassung der Aktivisten die Subventionen streichen?

    Meine Wette: Nein/Nein/Bald

  24. ++ Gesucht ++ Gesucht ++
    ++ Kopf der internationalen Schlepperbande ++
    Unter dringendem Tatverdacht wird die Schlepperboß dieser internationalen Bande,
    Frau Angela M.
    von der InterPol gesucht.
    Obwohl sie immer wieder in der Nähe vom Pergamonaltar Am Kupfergraben 6 gesichtet wurde, wurden bisher alle Zugriffe vereitelt. Das auf dem naheliegenden Pergamonaltar Menschen geopfert wurden, hat natürlich nix mit mit nix mit den 1000en von Ertrunkenen zu tun, die als Menschenopfer dieser bandenmäßigen Schlepperei elendiglich ertrunken sind, weil sie von dieser Schlepperorganisation angelockt wurden, wie von den Sirenen aus der griechischen Mythologie.
    Diese Menschenopfer werden von der Schlepperbossin zynisch als humanitärer Imperativ verkauft. Besonders lukrativ für das Geschäft diese Schlepperbossin sind medienwirksam in Szene gesetzte ertrunkene Kinderleichen.

    Abgesehen vom Vorwurf des Menschenhandels besteht auch der begründete Anfangsverdacht, dass Steuergelder in mittlerer zweistelliger Milliardenhöhe jährlich für die Schlepperei veruntreut werden.

    Hinweise erbeten an die InterPol.
    Vorsicht: Meinungsterrorgebrauch möglich!

  25. Wahrscheinlich wird behauptet werden, die griechischen Behörden hätten den Fluchthelfern Sarin oder Tabun in den Tee getan und das Merkel-Regime läßt sie dann mit großem Propagandagetöse ausfliegen, so wie den Spion Nawalny.

  26. auch ich hätte paar kreative Vorschläge:
    – Isch- figg- daine- Mudda-Weg
    – Köterplatz
    – Am Baukran
    – Abgeschlagenes- Haupt-Straße
    – Am Dhimmi
    – Zum-kostenlosen-iPhone-Platz
    – Rammeldann-Promenade
    – Am Schächtplatz
    – Sankt Heroina-Straße
    – Haltestelle Drogenmarkt
    – Anis-Amri-Weg
    – Mohammed-Atta-Platz
    – Floyd-Gedächtnis-Straße
    – Obama-Friedensplatz
    – … viele andere fielen mir ein.

  27. Ich hoffe, die Griechen verknacken dieses kriminelle Dreckspack zu langjährigen Haftstrafen. Allen beteiligten Polizisten sollte das Bundesverdienstkreuz verliehen werden. Bei der Verleihung bekäme unser Steigeier bestimmt einen Herzkasper.

  28. In der EU regt sich unsere Regierung über Polen udn Ungarn auf. Es ging um die Rechtsstaatlichkeit. Merkel pfeift aber im Inland darauf. So wie bei der Thüringen-Wahl oder wie Verfassungsfeinde wie Borchardt ins Amt kommen.

  29. Ich warte jetzt noch auf die EIL-Meldung, dass der
    evgl. Bischof Bedford-Strohm,
    der die Sea-Watch als Schlepperschiff auch aus Kirchensteuern bezahlt,
    ebenfalls wegen des Verdachts auf illegale Machenschaften
    eingebuchtet wurde.

    In der Hoffnung, dass man ihn erwischt, falls noch nicht geschehen –
    danke im Voraus an die mutigen Griechen

  30. Marie-Belen
    30. September 2020 at 14:05
    Nun sind sie halt da….

    .

    „Flughafen Langenhagen

    Hannover: Die ersten 139 Flüchtlinge aus Moria landen in Deutschland.
    ++++

    Normalerweise sind dann 30.000 € pro Stück jährlich für den deutschen Steuerzahler fällig!

    Die MUFL-Invasoren kosten allerdings ca. das 3-fache pro Goldstück!

  31. https://hpd.de/artikel/heinrich-bedford-strohm-rosinenpicker-18511
    Heinrich Bedford-Strohm nimmt den leichten, den einfachen Weg: Er muss sich nur um ein Schiff kümmern, das im Mittelmeer Menschen aus seeuntüchtigen Booten rettet und diese in einem Hafen ablädt. Das DANACH überlässt er den Politikern. Die haben für die Bereitstellung von Mitteln für Unterkünfte, Verpflegung, Gesundheitsversorgung, Betreuung usw. zu sorgen. Bedford-Strohm dagegen kann sich als Retter von Menschenleben feiern lassen – in der Hoffnung, ja der Erwartung, damit das Image der evangelischen Kirche aufzupolieren und die Zahl der Kirchenaustritte zu verringern.

    —-der Typ gehört aus dem Tempel geschmissen—

  32. Was die neuen Siedlungsräume für unsere geliebten Kuffis angeht:
    Sibirien ist riesig und schön. Arbeitskräfte werden dort massenweise benötigt.
    10 Milliarden jährlich an Putin, und Sibirien erlebt ein Wirtschaftswunder (den Wiederaufbau Deutschlands haben doch die Türken angeblich auch geschafft, O-Ton Empörungsw..ze Claudi). Die Mobilfunk-Abdeckung dürfte sogar dort besser sein, als in Gammeldoofistan.

  33. Welch Unverschämtheit, jetzt muss die Kanzler_In in Griechenland anrufen und der dortigen Regierung unmissverständlich mitteilen, dass daf nifft hilfreif und unvertfeiliff ifft und fofort rückgängig gemafft werden muff.

    Wie soll die Olle da noch in Ruhe durchregieren und Wein trinken können, wenn sie überall sabotiert wird?

  34. Hallo,

    gibt es genauere Einzelheiten?

    Verghaftet, Identitäten geprüft und vernommen?

    Wieder freigelassen?

    Sicherheitsleistung?

    Pässe abgenommen?

    Gar ins Untersuchungsgefängnis bis zur Verhandlung?

    Schlepperboot festgesetzt?

  35. Da wird wieder das linksgrüne Gesindel in Deutschland schreien. Und die Freilassung dieser kriminellen NGO-Mitglieder fordern. Und so wie die Pastorentochter aus der Uckermark gestrickt ist, wird man über das dämliche Maasmänchen den Druck auf Griechenland ausüben.
    Hoffentlich werden diese kriminellen Schlepper in Griechenland lange im Knast landen. Und nie wieder die Schlepperschiffe befehligen. Und nie wieder in Europa ihre miserable Fracht anlanden.

  36. Was wird die deutsche, genauer gesagt, die Staatsanwaltschaft von Berlin-Mitte schon unternehmen? Sie wird irgendeine Kleinigkeit monieren, die die Weltenretter und edlen Rebellen vom nicht nur Soros- , sondern auch steuerfinanzierten Alternativen Kulturzentrum Mehringhof sich so nebenher noch geleistet haben. Und gleichzeitig werden völlig überbezahlte öffentlich-rechtliche Journos gegen die griechischen Behörden und deren angebliche Missachtung der Menschenrechte zetern. Menschenrechte sind in Deutschland längst Täterrechte. Die Messertäter als Opfer-des-Rassismus und die NGO-Helden als Opfer-der-Rechten haben welche, ihre Opfer nicht. Die „Gefängnisse“ in Deutschland sind schon Ende des 20. Jahrhunderts zu Vollzugshotels pervertiert worden. Hoffentlich ist das zuständige Untersuchungsgefängnis in Griechenland knastiger! Aber leider werden die Helden der Menschlichkeit und des Merkel-Regimes dort nicht lange bleiben – wetten?

  37. ausdrücklichen Dank an die griechischen Behörden für die Verhaftung der deutschen NGOs, nun muß der Außenminister Maas, der sich aktuell selbst gegen alle geltenden Corona Quarantäne Auflagen hinwegsetzt … ( klick ! ) …. in diesem Fall handeln, bleibt zu hoffen, dass diese NGOs aus Berlin-Kreuzberg vorbestraft sind , aktuell noch eine laufende Bewährungsstrafe haben, diese in diesem Fall dann erlischt und in einen Knastaufenthalt umgesetzt wird

  38. Griechische Polizei verhaftet 33 Mitglieder von deutschen NGOs? – endlich mal eine gute Nachricht 🙂

  39. ausdrücklichen Dank an die griechischen Behörden für die Verhaftung der deutschen NGOs, bleibt zu hoffen, dass diese NGOs aus Berlin-Kreuzberg vorbestraft sind , aktuell noch eine laufende Bewährungsstrafe haben, diese in diesem Fall dann erlischt und in einen Knastaufenthalt umgesetzt wird

  40. raumzeitfalter 30. September 2020 at 15:23
    +++
    hoffentlich verstehen Sie ausreichend genug von der Tensormathematik der ART, um den Raum auch zeitlich falten zu können. Ich bin dabei.

  41. Das Merkelsystem der vereinigten linksgruenglobalen Altparteien, hat aus einem ehemals auf Kultur-
    Vernunft-Respekt- Erfahrung-Realitaet-Traditionen-Moral und Sitten, Tugenden begruendeten Staatsgebilde
    durch bewusster Zerstoerung all dieser bewaehrten unverzichtbaren Attribute
    mit gegensaetzlichen Absichten und Zielen der DDR Marxistin Merkel und ihrer Berater aus diesem Umfeld
    eine linksversiffte – Multikulti – genderisierte – durch Propaganda und Luegenmedien umgepolte Mischmaschgesellschaft im Land begruendet, die sich gegenseitig hasst, was einheimische und mosl. Eindringlinge anbelangt, Deutschlandhasser was offen von den Linken-Gruenen-SPD Parteien und deren Organisationen inzwischen gang und gebe ist,
    das Land mit Moscheen von Monster in Grosstaeten bis Hinterhofgroesse ueberzogen, die Besucher der Gegengesellschaft bei ihren Freitagsbesuchen regelmaessig instruiert wird mit welcher Taktik das Ziel Eurabia am schnellsten erreichbar ist, vollfinanziert und durch Kindergeld und Geburtenhihadd Geburtsrekorde produziert, waehrend die dekandente, verbogene, demoralisierte, auf Toleranz gedrillte
    Generation der D mehr auf Partys, Reisen, Fun statt auf Familie mit Kindernachwuchs der ihnen sogar noch, obwohl erschrekend niedrig, von oben und deutschlandhassenden Klimaaktivisten ausgeredet wird, was das Aus bedeutet.
    Die Unionsparteien sollten das Wort Christlich aus ihren Parteinamen streichen, denn Merkel hat sie laenst zu sozialistischen Parteien umgebaut, die sich in allen grossen Themen nicht von den 3 Linksparteien unterscheiden.
    Einzig die AfD und ihre guten Sprecher im Bundestag sagen die Wahrheit und sprechen die schandbaren Fehlentscheidungen der sog. Wissenschaftskanzlerin die alles von hinten her bedenkt noch an.
    Allerdings genuegt dies nicht, mehr direkten Kontakt und Info zu den Menschen draussen muss erreicht werden um die einzige Oppositionspartei zu staerken und wirksamer zu machen.

    So wie es jetzt laeuft, mit den D und Europa zerstoerenden NGOs die in Berlin und allen Grosstaedten angesiedelt sind, mit staatlicher Unterstuetzung, besetzt von Radikalinskis wird Europa, seine Zukunft immerhalb seiner Kultur zu leben, systematisch ruiniert.

  42. @jeanette 12:43
    Sehr gute Zusammenfassung. Danke dafür!
    Bin auch aufgestanden, um es zu sehen.

    Als Biden 3x schwadronierte, die Antifa sei keine Organisation sondern eine Einstellung, wars bei mir mit Schlaf vorbei.

    Mir fiel auf, dass die Übersetzungen (ich hab Phoenix geguckt) sehr „kreativ“ bis absolut falsch waren
    …Ductus: Trump böse, Biden und Wallace gut
    …wie bei den meisten Übersetzungen der GEZ-Sender
    …ein Schelm, wer Böses dabei denkt

  43. ChrisOausH 30. September 2020 at 16:14
    +++
    haben Sie es auch gemerkt: die Übersetzungen waren sehr oft nicht korrekt!

  44. diese kriminellen Schleuser NGO,S haben nicht viel zu befürchten, haben Sie doch die Eu-Migrationsmafia
    und Mutter Theresa Merkel als Beschützer

  45. @Moralist 30. September 2020 at 13:00
    „…Strafanzeige gegen alle sieben deutschen Schlepper-NGOs, inklusive Sea-Watch, gestellt, ohne dass ein einziger deutsche Staatsanwalt tätig wurde.“
    Ich vermisse bei der AfD durchgängig das sie dieses „Rechtssystem“ bestehend aus politisch weisungsgebundenen Staatsanwaltschaften und ihren „Hunden“… der ebenso politisch weisungsgebundenen „Polizei“ nicht kritisiert!
    Ist es vielleicht so das man in einer möglichen Regierungsverantwortung dieses „System“ zu eben dann dem eigenen Vorteil nutzen will?

    Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Als durchgängiger AfD-Wähler seit der ersten Stunde sind mit auch schon ähnliche Gedanken gekommen.
    Was vernehme ich von der AfD? Wie kommen „die“ rüber? Nur Reden im Bundes- und den Landtagen schwingen? Habe ich immer meine Kreuzchen nur gemacht, um einigen Leuten (ich gönne es ihnen) zu fetten Diäten & Co verholfen zu haben? Und das war es dann? Allmählich zweifle ich, ob ich diese Partei wieder wählen werde.

  46. Babieca 30. September 2020 at 13:02
    Moria-Brandstifter und ihre Nutznießer sind gerade in Hannover gelandet. 139 Stück. Bis 13:32 Uhr ist der Artikel noch kostenlos, dann verschwindet er hinter der Zahlsperre:

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Flughafen-Hannover-Die-ersten-139-Fluechtlinge-aus-Moria-landen-in-Deutschland

    Man beachte die fröhlichen islamischen Sippen, die die Gangway runterströmen:

    https://www.haz.de/var/storage/images/haz/hannover/aus-der-stadt/flughafen-hannover-die-ersten-139-fluechtlinge-aus-moria-landen-in-deutschland/754394059-1-ger-DE/Hannover-Die-ersten-139-Fluechtlinge-aus-Moria-landen-in-Deutschland_big_teaser_article.jpg

    Otto-Normal-Arbeitsdödel dürfte nicht halb so fröhlich sein, wenn er einen Blick auf seine Kontoauszüge, seinen Steuerbescheid und seine Renteninformation wirft.

    Aber Hauptsache: „Deuselan, gute Lan“ (Deutz Mann viel dumm…)

  47. @Moralist 30. September 2020 at 13:00

    Wenn nichts getan wird, einfach Strafanzeige gegen Staatsanwälte wegen Strafvereitelung im Amt stellen.

  48. BILD Schlagzeile:
    Moria-Kinder in Hannover gelandet.
    Wie schön, die Mufls sind da, werden sich hier schnell ans Nichtstun und Rundumversorgung gewöhnen.
    Wie schön das ist hier in Germoney, nur die blöden Deutschen gehen zur Arbeit, mal sehen wann das nächste Camp brennt.

  49. Anita Steiner 30. September 2020 at 17:17
    diese kriminellen Schleuser NGO,S haben nicht viel zu befürchten, haben Sie doch die Eu-Migrationsmafia
    und Mutter Theresa Merkel als Beschützer

    Merkel oder Maas werden die mit sehr viel deutschen Steuergeld hintenrum wieder freikaufen.

    Aber wenn die Griechen Eier haben, erinnern sie sich daran, daß ihr Land nicht mehr unter deutscher Militärverwaltung steht und ihnen Berlin nicht das mindeste hineinzureden hat.

    Liebe Griechen, laßt euch weder kaufen noch einschüchtern, geht lieber so gegen die Schlepper vor, wie ihr das für richtig haltet.

  50. Muna38 30. September 2020 at 17:59
    BILD Schlagzeile:
    Moria-Kinder in Hannover gelandet.
    Wie schön, die Mufls sind da, werden sich hier schnell ans Nichtstun und Rundumversorgung gewöhnen.
    Wie schön das ist hier in Germoney, nur die blöden Deutschen gehen zur Arbeit, mal sehen wann das nächste Camp brennt.

    Wie gesagt: „nur die blöden…“

    Wer schlau ist, schaut, daß er sich irgendwie vor Zwangsarbeit für Deuselan und Steuern- und Sozialabgabenzahlen drücken kann.

  51. MOXX 30. September 2020 at 17:24
    Habe ich immer meine Kreuzchen nur gemacht, um einigen Leuten (ich gönne es ihnen) zu fetten Diäten & Co verholfen zu haben? Und das war es dann? Allmählich zweifle ich, ob ich diese Partei wieder wählen werde.
    +++
    Es gibt sicherlich Leute, wie bei allen politischen Organisationen, die sich die Pfründe zu eigen machen. Fettaugen eben.
    Aber es gibt auch eine ganze Reihe sehr engagierter Patrioten dort, die unser Anliegen auch vertreten. Die Leute der AfD sind in der Regel gebildeter, lebenserfahrener und intelligenter, als die der pädoverkifften Gegenseite.

    Im TV gibt es die Opposition gar nicht. Daher kann man auch niemals ihr echtes Profil sehen. Es gibt U-Boote und halbseidene Personen dort, wie zur Genüge bei der SED (CDU,CSU, SPD, Grüne, LINKSED), jedoch gibt es auch die echten Patrioten, die auch in der Mehrheit sind.

  52. Die Deutschen dürfen nicht mehr ins Ausland wegen Corona aber die Ausländer holen sie rein. Wer soll das noch begreifen? Ich habe echt keinen Bock mehr auf Arbeit zu gehen wenn ich sehe, was mit meiner Kohle passiert.

  53. ChrisOausH 30. September 2020 at 16:14

    @jeanette 12:43
    Sehr gute Zusammenfassung. Danke dafür!
    Bin auch aufgestanden, um es zu sehen.

    Als Biden 3x schwadronierte, die Antifa sei keine Organisation sondern eine Einstellung, wars bei mir mit Schlaf vorbei.

    Mir fiel auf, dass die Übersetzungen (ich hab Phoenix geguckt) sehr „kreativ“ bis absolut falsch waren
    …Ductus: Trump böse, Biden und Wallace gut
    …wie bei den meisten Übersetzungen der GEZ-Sender
    …ein Schelm, wer Böses dabei denkt
    —————————

    Bin hundemüde. Habe mich letzte Nacht nur gezwungen aufzustehen, weil man sonst hier niemals eine neutrale Berichterstattung bekommt.
    Außerdem hat Trump auch noch erwähnt, dass Biden immer ein schlechter Schüler war.
    Was will man mit so einem als Präsidenten, in dessen Haus die Junkies herumspringen?

    Das erfährt der RTL Zuschauer natürlich nicht.
    Da heißt es lapidar für den dummen TV Zuschauer: „Man erfährt nichts Neues!“
    Von RTL auf jeden Fall nicht!

  54. Biden kann immerhin dank seiner intellektuellen Defizite auf Augenhöhe mit Merkelowa Stalininskaya reden.

  55. Tach,

    ich bekomme jeden Tag einen zuviel, ich schalte schon gar kein lineares Fernsehen mehr ein.
    Linksgrüne Dauerbestrahlung, Klimapropaganda, andere oder kritische Ansichten werden konsequent unterdrückt oder gemeinhin schon gar nicht mehr medial zugelassen. Falls sich doch mal ein Kommentar in die Öffentlichkeit verirrt => Nazikeule. Und sei es nur, weils in der Kita nur noch Halal-Fraß geben soll.
    Dazu ständig Bilder von kräftigen, bärtigen, kampferprobten grimmigen und aggressiven minderjährigen Frauen und Kindern, welche dringend Schutz bedürfen, herbeigebeten von irgendwelchen Gutmenschen, Rotweinmoralintrunkenen Grün*Innen, Salonkommunisten und (man staune) Pfaffen beider christlichen Konfessionen.
    Es bereitet mir nur einen Trost, das selbige von ihren ersehnten Goldstücken wenigstens als erste dem Blutgott am Baukran geopfert werden, wenigstens das können wir noch genießen.
    Danach kommt der Rest dran, bis Europa genauso aussieht, wie die Shithole-Länder, aus denen die armen, bärtigen Verfolgten aus dem Morgenland und die Machetenspezialisten aus Schwarzafrika angeblich „geflohen“ sind.
    Wie blöd kann und muß man eigentlich sein?
    Und für diesen himmelschreienden Unsinn gehe ich arbeiten…

  56. Aha, super: TREFFER! => Sea Watch 4! ( = Thies Gundlach, „ChefIdeologe“) Ich hoffe, wie Ihr alle auch, dass dem NGO-Schlepper Thies Gundlach (Mann von Frau Gö­ring-Eckardt oder heisst sie jetzt Gö­ring-Eckardt-Gundlach?!? Oder Göring-Gundlack-Eckardt ?!? KGGE!) das Schlepper-Geschäft zerstört wird und nicht weitere den Haushalt nur mit Millionenzahlungen belastende Existenzen sich hier in Deutschland einnisten. Nein, wir haben KEINEN Platz mehr, überall fehlt es massiv an Wohnungen, SEHT IHR GRÜNEN IRRLICHTER DAS DENN NICHT ODER WOLLT IHR ES NICHT SEHEN ?!?!? – und die Kriminalität ist erschreckend hoch. Da brauchen wir nicht NOCH mehr an Personen unklarer Herkunft, die sich weder ausweisen noch die Sprache sprechen, noch – in den meisten Fällen – als wirkliche FACHKRÄFTE hier gebraucht werden könnten.
    ==> Solange Deutsche Rentner noch im Müll nach Pfandflaschen suchen müssen, KEINEN EINZIGEN ASYLANTEN ZUSÄTZLICH MEHR AUFNEHMEN!!!
    ERST WENN wir die derzeit ÜBER 252.000 AUSREISEPFLICHTIGEN PERSONEN – in Worten zweihundertzweiundfünfzigtausend Asylanten, die bereits Deutschland hätten verlassen MÜSSEN, ja wenn die das Land endlich verlassen haben, bzw. ausgeschafft wurden, dann und erst DANN können wir darüber nachdenken, ob wir wirklich hilfsbedürftige nach Prüfung aufnehmen können. Und zwar Prüfung, ob jene christlich Verfolgte sind, denen wir aufgrund unserer Geschichte näher stehen, da wir ein christlich geprägtes Land sind!
    ==>
    „Es halten sich also derzeit mehr Illegale im Land auf, als die Bundeswehr Soldaten hat!“
    ( Zitat Dr. Alexander Gauland, 30.09.2020 )

  57. Braucht die deutsche Staatsanwaltschaft jetzt schon griechische Staatsanwälte, um sie an ihre Pflichten zu erinnern?

  58. Ob Russland nur Gas an Europa liefern kann oder ggf. auch ein mehrjähriges Körper-Ertüchtigungs-Programm, mit aktiver Beteiligung für NGO-Wohlstandsschnösel in der Holzwirtschaft / im Strassenunterhalt Sibiriens?
    Was immer die griechische Regierung gegen diesen Soros-Terror unternimmt, ist zu unterstützen.

  59. Steckt sie alle in den Knast und lasst sie nicht mehr raus. Vergesst aber nicht den Bedford-Strohm und die Rackete!

  60. An die Griechen:

    ich fordere die ganze Härte der griechischen
    Gesetze für diese kriminellenMenschenschleuser!!!

  61. Kassandra_56 30. September 2020 at 19:05

    Biden kann immerhin dank seiner intellektuellen Defizite auf Augenhöhe mit Merkelowa Stalininskaya reden.

    Und wenn er sich jetzt noch einen Kopfschuss verpasst kommt er sogar noch an das intellektuelle Niveau von Habeck und Baerbock ran. 😀

  62. Kassandra_56 30. September 2020 at 22:26

    Watschel 30. September 2020 at 21:22
    +++
    tolle Aussichten, oder?

    In der Tat!
    Mehr als 20 % wählen die Hirntoten.
    Resident Evil ist keine pure Fiktion.

  63. Watschel 30. September 2020 at 22:43
    +++
    nein, es ist IDIOCRACY pur.
    Post aus Idiokratien: „wir haben Platz und ihr kriegt alles für lau“

  64. Watschel 30. September 2020 at 22:43
    +++ während des show downs Trump/Biden hatte ich folgenden Eindruck:
    Trump –> Angeklagter
    Biden –> Staatsanwalt mit tausend britzeligen Defiziten
    Moderator –> Richter, auf Seiten der Staatsanwaltschaft

    täusche ich mich?

  65. Wenn ich diesen neudeutschen Ausdruck „NGOs“ höre, stellen sich mir schon die Nackenhaare!

    „NGO“ ist eine eindeutige Verniedlichung für linksgrüne Vorfeldorganisationen. ODER sind PEGIDA, die Identitären oder PAX Europa auch „NGOs“?

    Wann gründen wir die NGO „rapefugee go home“? Wie viel staatliche Förderung können wir dafür abgreifen? Wie viel Sendezeit den uns die Öffentlich-Rechtlichen zur Verfügung stellen…???

  66. @ francomacorisano 1. Oktober 2020 at 00:59
    „…ODER sind …PAX Europa auch „NGOs“?“

    ja, wimre sitzt pe als nro beratend im eu-parlament

  67. Bin mal gespannt welche Robenträger, finanziert aus Kirchenkassen, Steuertöpfen oder Spenden aus dem Establishment diese Idioten wieder rausboxen wollen, Die Justiz in Griechenland sollte sich ohne sich von EU-Köpfen oder sonstigen Politschauspielern beeinflussen oder erpressen lassen. Ach so, nehmt bitte alle nach Griechenland Reisenden Mitglieder der Bündnis 90 – GRÜNEN aus Deutschland sofort fest. Den Typen gehört genauso der Prozess gemacht. Unterstützung von Schleuserbanden, Unterwanderung und Aushöhlung GRIECHISCHER Gesellschaftsstrukturen und Ignoranz der Justiz.

  68. Bin mal gespannt welche Robenträger, finanziert aus Kirchenkassen, Steuertöpfen oder Spenden aus dem Establishment diese Idioten wieder rausboxen wollen, Die Justiz in Griechenland sollte sich ohne sich von EU-Köpfen oder sonstigen Politschauspielern beeinflussen oder erpressen lassen. Ach so, nehmt bitte alle nach Griechenland Reisenden Mitglieder der Bündnis 90 – GRÜNEN aus Deutschland sofort fest. Den Typen gehört genauso der Prozess gemacht. Unterstützung von Schleuserbanden, Unterwanderung und Aushöhlung GRIECHISCHER Gesellschaftsstrukturen und Ignoranz der Justiz.

Comments are closed.