Er kann es einfach nicht lassen, unser Michael Stürzenberger: Am Samstag noch stundenlang bei strömendem Regen im Rahmen der Islamaufklärungstour 2020 der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) in Erfurt unterwegs (kompletter Stream der Kundgebung hier), ist er heute an seinem Geburtstag sogar gleich zweimal auf dem Dresdner Neumarkt präsent. Zuerst JETZT LIVE mit einem Stand als BPE-Sprecher und dann heute Abend ab 18:40 Uhr als Redner bei der 218. Pegida-Kundgebung. Michael freut sich über jegliche Unterstützung der Dresdner!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

20 KOMMENTARE

  1. ist Stürzenberger heute sogar an seinem Geburtstag

    Herzlichen Glückwunsch und ein nie verlöschendes Feuer!

  2. bewundern muß man ihn, den Stürzi.
    Leider weiß ich nicht, ob ich sogar in jungen Jahren dermaßen viel Engagement aufgebracht hätte, tausenden Vollidioten etwas von der Wirklichkeit zu erklären.
    Eigentlich hätte er mindestens 100 Bundesverdienstkreuze verdient!

  3. mein Lieber BYZANZ: Vielen Dank für Ihr Engagement in unserer Sache.
    Zum Geburtstag alles Gute, vor allem Gesundheit.
    Lassen Sie auf sich aufpassen, das muss Vorrang haben.
    H.R

  4. Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, Herr Stürzenberger!

    Ich war neulich am Stachus als Sie Ihre unermüdlichen Warnungen vor dem Poltischen Islam vortrugen und war sehr erstaunt, was da so alles um die Absperrung herum vonstatten geht. Frauen, die wie Alt-Pipi Langstrumpf aussehen skandieren mit Plakat auf dem „Achtung – Nazis“ steht… Und Duzende an für meinen Geschmack versifft Daherkommende, die ich „linksextremistischen“ Kreisen zuordnen würde, beobachten die (interessierten) Zuschauer. Von den obligatorischen Moslems, die scheinbar ebensowenig verstehen können oder wollen was sie erzählen noch mal ganz abgesehen, wobei die eher mit sich selbst beschäftigt scheinen… . Als Zuseher kriegt man da den Eindruck, als würde man von einem Pulk an Aggressiven sehr unangenehm ins Visier genommen…

    Bleiben Sie gesund!

  5. ++ Im Namen des Volkes ++
    Heute am *28.09.2020 nominiere ich
    Herrn Michael Stürzenberger
    Mitglied h.c. der Weißen Rose

    zum
    Obersten Verfassungsschützer von Deutschland
    + Seine schier grenzenlose positive Energie
    + zum Wohl des deutschen Volkes,
    + für die Bewahrung unserer Verfassung,
    + also Abwendung des Schadens durch Einführung der Scharia

    qualifiziert ihn zur Übernahme von dieser wichtigen Funktion in unserem Land.

    ++ Herzlichen Glückwunsch ++

  6. Zum Glück sind in Dresden viele kritische und informierte Bürger in der Umgebung des Infostands. Das muß für Stürzenberger eine wahre Freude sein.
    In wenigen Jahren werden solche Veranstaltungen wohl nicht mehr möglich sein. In Frankreich wäre das schon heute Selbstmord:

    Nach islamistischem Angriff : Resignation in Paris

    Ein Kommentar von Michaela Wiegel
    -Aktualisiert am 25.09.2020-21:25

    Die diffuse Angst vor Anschlägen ist in der französischen Hauptstadt nie ganz geschwunden. Sie hat ermöglicht, dass stillschweigend die Grenzen der Meinungsfreiheit neu gezogen wurden.

    Die diffuse Angst vor Anschlägen ist nie ganz geschwunden. Die Messerattacke vor dem früheren Redaktionsgebäude der Wochenzeitung „Charlie Hebdo“ hat vielen Franzosen schlagartig bewusst gemacht, dass sich die Debatte über die Wurzeln des radikalen Islamismus nicht vertagen lässt, wie es Präsident Emmanuel Macron vorgezogen hat. Der Präsident glaubte, sich gänzlich auf die Gesundheitskrise und deren wirtschaftliche und soziale Folgen konzentrieren zu können. Er verschob eine lang angekündigte Rede, auf die ein Gesetzesvorstoß zum Kampf gegen den „islamischen Separatismus“ folgen soll. Doch jetzt „kehrt der Albtraum wieder“, wie es der frühere Regierungschef Manuel Valls formulierte. Die Messerattacke hat auf schmerzliche Weise die Verletzbarkeit der französischen Gesellschaft in Erinnerung gerufen.

    Es darf bezweifelt werden, dass die Selbstbehauptungskräfte seit dem Anschlag auf die „Charlie Hebdo“-Redaktion am 7. Januar 2015 stärker geworden sind. Viele haben resigniert und sich damit abgefunden, dass Zeichner und Journalisten Polizeischutz benötigen, weil sie sich Spott und Kritik am Islam nicht verbieten lassen wollen. Stillschweigend werden die Grenzen der Meinungsfreiheit neu gezogen. Zuletzt weigerte sich die Nachrichtenagentur AFP, den Appell französischer Presseorgane zur Verteidigung der Meinungsfreiheit zu unterzeichnen, vorgeblich, um ihre Mitarbeiter in muslimischen Ländern nicht in Gefahr zu bringen.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/in-paris-breitet-sich-resignation-aus-16971754.html

  7. Islam und seine Folgen in der Praxis.

    https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Clans-Niedersachsen-Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften-fuer-Kampf-gegen-Familienclans

    Mit vier neuen Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften geht Niedersachsen künftig gegen kriminelle Familienclans vor. Diese sollten nicht mehr das Gefühl haben, sie stünden über Recht und Gesetz, so die Justizministerin.
    Das Ziel ist es nach Angaben der Justizministerin, Clankriminalität nicht nur ab der Schwelle zur organisierten Kriminalität, sondern bereits deutlich darunter mit konsequenter Strafverfolgung zu bekämpfen.
    Was unternimmt Niedersachsen bereits gegen Clankriminalität?
    Als erstes Bundesland erstellt Niedersachsen schon seit 2013 ein separates Lagebild zur Clankriminalität, in diesem Jahr wurde das Lagebild erstmals öffentlich vorgestellt. Seit März 2018 geht die Polizei im Land mit einer einheitlichen Konzeption gegen kriminelle Clans vor. Dabei geht es unter anderem darum, konsequent gegen jegliche Form von Kriminalität anzugehen, Autos zu beschlagnahmen und durch Verbrechen erlangtes Vermögen abzuschöpfen. 2019 wurden knapp 5,7 Millionen Euro sichergestellt, davon etwa 3,8 Millionen Euro in Form von Bargeld.
    Was für einen Umfang hat die Clankriminalität in Niedersachsen?
    Im Jahr 2019 registrierte die Polizei 1585 Straftaten im Zusammenhang mit Clankriminalität. Häufig ging es um Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung. Die Tatorte verteilten sich nahezu über das ganze Land, städtische Hotspots gibt es kaum. Hinzu kommen regelmäßig auch Ordnungswidrigkeiten, mit denen kriminelle Clanmitglieder demnach ihre Ablehnung des Rechtsstaats zeigen.
    Weshalb richtet die Justiz ein besonderes Augenmerk auf Clankriminalität?

    Zwar liegt der Anteil der Straftaten im Verhältnis zur gesamten Kriminalität im Promillebereich. Allerdings gibt es gewalttätige Clanmitglieder, die nicht nur ihre Konkurrenz, sondern insbesondere auch die Polizei bedrohen. Innenminister Boris Pistorius (SPD) sieht darin auch eine Bedrohung des Rechtsstaats und der freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft.

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article216723716/Hamburg-Zwei-Familien-attackieren-sich-mit-Eisenstangen-und-Messer.html

    Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge befanden sich die Mitglieder einer irakischen und einer ägyptischen Familie seit mehreren Tagen in Streit, bevor die Auseinandersetzung in der Nacht zu Sonntag eskalierte.

  8. Trotzdem es keinen „politischen“ Islam gibt, sondern nur einen Islam, wünsche ich für die Unermüdlichkeit Herrn Stürzenberger einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

  9. Keine Absperrungen, kein Lärm von „Gegendemonstranten“, keine Moslems.

    Mal sehen, wann der Westen aufwacht.

    Bitte nicht Hannover vergessen, Herr Stürzenberger! 🙂 🙂 🙂

  10. OFF TOPIC

    Die Armenier schlagen sich tapfer und wehren die azerbaijanische-muslimische Offensive ab. Sie vernichten jede Menge Kriegsgerät und auch jede Menge „menschliches“ Material, darunter auch einen General, der wegen Kriegsverbrechen von den Armeniern gesucht wurde. Von den 4000 Turkmenen aus Syrien, die die Türken nach Azerbaijan gebracht haben, sind bereits 81 auf dem Weg zu den 72-jährigen Jungfrauen (Stand: 28.09.20, 12:00).

  11. Mensch, da kannste ni zuhörn!
    „Ich finde, das ist Rassismus und ich finde, man kann da nicht alle über einen Kamm scheren, da kann man nicht schwarz weiß malen und ich finde, das ist Volkverhetzung und das Christentum, blabla … .

    Meine Fresse, wie infantil sind diese Moralistenköppe!

    Was, zum ver******* Teufel nochmal, WAAAS ist daran nicht zu kapieren, dass der Islam keine Rasse ist? Wie rassenfeindlich muss man sein, diese Ideologie auf Hautfarben zu reduzieren? Und wie menschenverachtend mus msn sein, die geknechteten Moslems, die selbst drunter leiden und das alles eigentlich nicht wollen und sich nach Freiheit sehnen, so derart zu bespucken?

    Und wo, bitteschön, steht im Koran, dass der Islam ein Volk ist? DORT STEHT DAS GEGENTEIL wörtlich drin, Sure 49/13.

    Und ich soll wohl auch nicht schwarz weiß malen beim Nationalsozialismus, der ebenfalls religiöse Züge trug, weil das auch rassistisch ist?

    Man, diese Irgendwasfinder sind keine Finder, die finden nix, das sind völlig übersteuerte Hirnkleinkinder.

    Boah!!!

    Herr Stürzenberger, meinen größten Respekt, ich wäre geplatzt vor Zorn.

  12. Mein Beitrag zur Geburtstagsfeier: Die schönsten Verse aus dem Koran!

    2:2 Der Koran ist von Allah herabgesandt, ewig und darf nicht angezweifelt werden
    2:106 Allah kann willkürlich Verse des Koran aufheben und ersetzen [konträr zu 2:2]
    2:191 Abfall vom Islam ist schlimmer als Töten, erobertes Gebiet muss stets islamisch bleiben
    2:216 Kampf ist Pflicht, auch wenn unerwünscht und unangenehm
    3:54 Legitimation von Lüge, Betrug, List und Tücke zum Vorteil der eigenen Sache
    3:118 Keine Freundschaften außer mit Muslimen, Abschottung, s. 4:144
    3:151 Terror gegen Ungläubige ist legitim, s.
    8:12 4:34 Wie mit ungehorsamen Frauen zu verfahren ist
    4:77 Das Jenseits ist für Muslime besser als das Leben; Geringschätzung menschlichen Lebens
    4:144 Kein Bündnis mit Ungläubigen, kein loyales Verhalten in deren Staaten
    5:33 Kritikern des Islam werden im Diesseits schwerste Strafen angedroht
    5:51 Kein Bündnis mit Juden und Christen, s. 4:144
    8:12 Legitimation von Terror gegen Ungläubige im Namen Allahs
    8:30 Legitimation von Lüge, Betrug, List und Tücke zum Vorteil der eigenen Sache, s. 3:54
    8:39 Kampf gegen alles, was dem Islam entgegensteht; Totalitarismus, Alternativlosigkeit
    8:55 Ungläubige sind schlimmer als Tiere
    8:60 totale Kriegsanstrengung für den Djihad; Ideal des bedingungslosen Kampfes
    9:5 Anstiftung zu uneingeschränktem Töten von Ungläubigen; letztgültig
    9:29 Juden und Christen sind allenfalls Menschen zweiter Klasse
    9:71 Muslime haben das Recht, Gesetze und Verbote für andere zu bestimmen
    9:80 Keine Vergebung bei Allah für Unglauben und Ungehorsam
    9:81ff Höllendrohung für die, die den Kampf verweigern
    9:111 Pflicht zum Kampf als Gegenleistung für Allahs Gnade
    33:27 Der Besitz der besiegten Ungläubigen gehört den Muslimen als Erbe
    47:4 Kämpfen bis zum gnadenlosen Niedermetzeln, Härte und unbegrenzte Gewalt
    47:35 Verträge binden nur solange man unterlegen ist; vom Gegner wird Unterwerfung verlangt

  13. Sledge Hammer 28. September 2020 at 15:30
    Trotzdem es keinen „politischen“ Islam gibt, sondern nur einen Islam …

    Eher andersherum:
    Islam ist immer politisch.
    Es gibt keinen unpolitischen Islam.
    Von daher stimmt es schon, was unser Michel sagt.
    :mrgreen:

    ALLE Mohammedaner verehren den
    Gewaltherrscher Politiker,
    Terroristen, Massenmörder, Haudegen, Straßenräuber Feldherren,
    Staatsgründer und
    Schariaerfinder Gesetzestext-Macher (Legislative) ,
    kurz: Gründer vom politischen Islam
    Mohammed als ihr Vorbild …

  14. Goldfischteich 28. September 2020 at 18:01
    Mein Beitrag zur Geburtstagsfeier: Die schönsten Verse aus dem Koran!
    —-
    Brechreiz!
    Mir kommt das Essen hoch!
    Gülle, Güle!

    Ein Islamkenner und Islamkenner hat dazu folgendes gesagt:
    „Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte!“
    Der Islam, diese absurde Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet.
    [Atatürk]

    Nach heutigem deutschen Verständnis von Müll-Entsorgung ist jeder MeinKoran hochgradig kontaminiert und gehört ebenso wie MeinKampf und jegliche Werke von Marx, Lenin, Mao, … verbrannt und die Asche in strahlensicheren Castorbehältern in min 3000m Tiefe in Salzbergwerke zur sicheren Endlagerung zur Vermeidung jeden weiteren Unheils

  15. T.Acheles 28. September 2020 at 18:39

    Sledge Hammer 28. September 2020 at 15:30
    _____
    Es ist schon politisch, wie Du morgens dein Ei isst.
    Stürzenberger umgeht die Religionsfreiheit, indem er „politischen“ Islam erklärt.
    Es gibt KEINEN „politischen“ Islam!
    Erdowahn sagte schon Islam ist ISLAM!

  16. Der Michel Stürzi hat sich zu sehr am Islam festgebissen, was ja auch verständlich ist.
    Viel mehr sollte er sein Augenmerk auf diejenigen werfen, die diese Zustände seit jahrzehnten herbeigeführt haben!!!!!
    Er hat sich verrannt im Islam, ohne das grosse Ganze zu sehen, also die globalistischen Verursacher!

    Trotzdem Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!

Comments are closed.