Das Kamerateam von eingeschenkt.tv hat die Corona-Info-Bustour von Bodo Schiffmann, Samuel Eckert und Wolfgang Greulich am Dienstag auf der Fahrt von Bautzen nach Chemnitz begleitet. Heraus gekommen ist ein spannender Einblick in die Vor- und Nachbereitung der Kundgebungen, Interviews und einer tollen Rede einer Internistin und Notfallmedizinerin aus Chemnitz, die Klartext spricht. Infos zu den aktuellen Tourdaten gibts auf coronainfo-tour.de, den Telegram-Kanal von Samuel Eckert kann man hier abonnieren und die täglichen Livestreams der Kundgebungen findet man auf dlive.tv (nicht mehr auf Youtube).

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

28 KOMMENTARE

  1. Schmalzlocke Drosten wurde sogar mit dem Bundesverdienstkreuz wegen seiner „hervorragenden Leistungen für das Gemeinwesen“ ausgezeichnet.

  2. rechtzeitig zum wochenende mal eine gute nachricht

    „Gericht lehnt Einbürgerung nach verweigertem Handschlag ab
    Ein Libanese in Mannheim hat seinen Einbürgerungstest erfolgreich bestanden.
    Der Sachbearbeiterin, die ihm gratulieren will, gibt er aber nicht die Hand.
    Eine Entscheidung mit fatalen* Folgen“.
    HAttps://www.rnd.de/politik/gericht-lehnt-einburgerung-nach-verweigertem-handschlag-ab-KKSFPL4KS5EMNPO4A2FYWZC7II.html

    * „Fatale Folgen“ nur fuer den mohammedanischen supremazisten,
    der seine wirtsgesellschaft taqqiyya-lehrbuchartig betrogen/belogen hat.
    („Fuerwahr, Allah ist der groesste Listenschmied“).

    aber weniger potentielle Risiken zb eines ehrenmordes, Parallelbuergers, hartz4,
    IS-Soldaten oder identiotaetsbetriegers fuer die Wirtsgesellschaft.
    ein seltener zufall, der beamtin gehoert ein nicht-regierungsorden.

    shabath shalom.

  3. Marie-Belen 16. Oktober 2020 at 15:50

    Schmalzlocke Drosten wurde sogar mit dem Bundesverdienstkreuz wegen seiner „hervorragenden Leistungen für das Gemeinwesen“ ausgezeichnet.

    ****
    Gutes Zeichen. Bevor es zuende geht, wird meistens mit Titeln, Auszeichnungen und Orden noch kräftig um sich geworfen.

  4. Und während alle mit Corona beschäftigt sind………

    .
    Nun sind sie halt da.

    .
    „Nach Brand in Moria
    Geflüchtete aus Griechenland landen in Hannover
    16.10.2020, 14:35 Uhr | dpa
    Nach dem Brand in Moria sagte die Bundesregierung die Aufnahme von 1.553 anerkannten Geflüchteten aus Griechenland zu, die nicht in dem Lager gelebt hatten. Von diesen sind nun die ersten Familien gelandet.
    In Hannover ist ein Flug mit 101 Flüchtlingen von den griechischen Inseln gelandet. Es handele sich um 61 Kinder und 40 Erwachsene, die in Griechenland bereits als schutzbedürftig anerkannt wurden, teilte das Bundesinnenministerium mit.“

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_88762204/nach-brand-in-moria-gefluechtete-aus-griechenland-landen-in-hannover.html

    Und in Vahrenheide freut man sich schon wie verrückt!
    *Vahrenheide, ein Stadtteil mit vielen Ausländern bereichert und hoher Kriminalität

    .

    Vahrenheide*

    „Leere Stühle auf dem Pausenhof: Herschelschule setzt Zeichen der Solidarität mit Moria-Flüchtlingen

    Die Herschelschule in Hannover-Vahrenheide hat mit einer besonderen Aktion auf das Schicksal der Flüchtlinge im abgebrannten Lager Moria aufmerksam gemacht. Die Schüler beschäftigten sich dabei auch ganz grundsätzlich mit dem Thema Flucht.“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Herschelschule-setzt-Zeichen-der-Solidaritaet-mit-Moria-Fluechtlingen

  5. OT

    Beim Verfassungsschutz ist die komplette Führung mit Corona infiziert. Manchmal trifft es nicht die falschen.

  6. Aktion: Eine Handvoll gegen Deutschland

    Schade, dass man nicht das Konzept der Gruppe erfährt.
    Was sind denn die Pläne, um zur erwünschten Normalität zurückkehren zu können?
    Maske ab? Virus ignorieren? Problem gelöst?

    Der exklusive Reisebus ist das Beste an der ganzen Aktion.

    Die Sache ist einfach zu ernst, um sich darüber zu belustigen.
    Ohne den Spaß verderben zu wollen frage ich mich, warum mich das Ganze an die „Augsburger Puppenkiste“ erinnert?

    Aber wenn die Gruppe sich schon erlaubt, sich über das Covid-Virus zu belustigen, das Millionen unschuldigen Menschen den Tod und Abermillionen viel Leid und Qualen gebracht hat, sich über den Sicherheitsabstand, die Kontaktverringerung amüsiert, die Maske zur eigentlichen Gefahr stilisiert, zuletzt noch das tückische Virus als harmlosen Zwilling der Grippe propagiert, dann fragt man sich schon, ob schon mal jemand an der Grippe erstickt ist, ob alle, die das Virus ernst nehmen, die verlorenen Jünger sind, oder vielleicht doch, ob die Handvoll Demonstranten eher als verirrte Sekte bezeichnet werden sollte?

    Unglaublich die ganze Vorstellung.
    Kinder auch noch involviert!

  7. @ Peter Pan 16. Oktober 2020 at 16:07

    Genau! Merkel war er schon im April zu unschlüssig
    u. nicht aggressiv genug. Dann justierte er nach.
    Aber er eierte immer wortreich u. abwägend um
    seine Vorschläge herum, anstatt knallhart klare Kante
    zu geben. Drosten ist ein Medienliebling. Das Bundesblech
    – Made in China – ist faktisch zur Verabschiedung.

    Merkels neues Orakel ist der schrille Physiker, es geht
    eben noch bösartiger, Michael Meyer-Hermann (MMH).
    https://www.helmholtz.de/gesundheit/grenzgaenger-der-wissenschaft/
    Er berechnet(e) mit Fake-Zahlen u. -Menschen, die er
    „Agenten“ nennt, den Verlauf der Corona-Pandemie. Vor
    allem schürt er Panik, es sei nicht Fünf vor Zwölf,
    sondern Zwölf u. alle Menschen sollten sich so
    verhalten, als ob sie ansteckend seien. Drohkulisse!

    MMH, der Maskenfetischist, empfiehlt nicht nur
    Alltagsmasken, er fordert Zwang – u. Bestrafung
    für Maskenmuffel. Jeder, der aus dem Haus gehe
    sollte automatisch Maske aufsetzen, wenn nicht,
    dann sei ein 2. Lockdown nicht zu vermeiden.
    Die Bürger sollten freiwillig mehr tun, als das, was
    vorgestern beschlossen wurde. Merkel u. Söder
    plappern ihm dies jetzt nach. Vorgelegt hat MMH.
    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-michael-meyer-hermann-warnt-vor-ausbreitung-17004354.html

  8. Maria-Bernhardine 16. Oktober 2020 at 17:24

    Ich habe gelesen, dass dieser Meyer-Hermann von Bill Gates finanziell unterstützt wird. Das sagt doch schon alles.

  9. Nach Zeigen von Mohammed-Karrikaturen im Unterricht in Yvelines bei Paris:

    Vater eines Schülers enthauptet den Lehrer

    Yvelines : un homme retrouvé mort et décapité, un suspect abattu
    Ce vendredi après-midi, un homme qui se montrait agressif avec un couteau a été neutralisé par la police à Conflans-Sainte-Honorine. Le corps d’un autre homme atrocement mutilé a été retrouvé à proximité.

    Par Jean-Michel Décugis et Jérémie Pham-Lê
    Le 16 octobre 2020 à 18h45, modifié le 16 octobre 2020 à 18h53

    Est-ce une attaque terroriste ou un coup de folie ? Ce vendredi après-midi, un homme, enseignant de profession, a été retrouvé tué et décapité près d’un collège à Conflans-Sainte-Honorine (Yvelines) vers 17 heures, indiquent des sources policières au Parisien-Aujourd’hui en France.

    Cette découverte a été faite par les policiers de BAC (brigade anticriminalité) de Conflans alors qu’ils avaient repéré un peu plus tôt un suspect détenteur d’un couteau de cuisine. Il semble que le suspect avait pris la fuite, en direction de la commune voisine d’Eragny (Val-d’Oise). Ici, après avoir été mis à terre, les fonctionnaires ont intimé à l’assaillant de déposer son arme. Ce qu’il a refusé et s’est montré très agressif. Le suspect a été abattu et a été déclaré décédé. Des démineurs ont été appelés afin de vérifier que l’assaillant ne disposait pas d’engin explosif.

    Selon les premiers éléments d’enquête, la victime décapitée serait un professeur et l’auteur un parent d’élève. Les magistrats du parquet national antiterroriste, dont le procureur Jean-François Ricard, se déplacent sur les lieux du crime afin d’établir s’il y a eu lieu de se saisir de l’enquête sous une qualification terroriste.

    D’après nos informations, la victime avait récemment donné un cours à ses élèves sur la liberté d’expression et avait montré les caricatures de Mahomet.

    » Plus d’informations à venir…

    https://www.leparisien.fr/faits-divers/val-d-oise-un-homme-retrouve-mort-un-suspect-abattu-16-10-2020-8403562.php

  10. „Nach Brand in Moria
    Geflüchtete aus Griechenland landen in Hannover“.
    ***************
    Sie sind doch sicher mit Maske geflogen?! Und einen gültigen PCR Test haben sie auch vorgelegt?! Einen über 6 Monate gültigen Reisepaß mit Sichtvermerk sicher auch?!

  11. Geschäftsidee für den Einzelhandel:

    Märkte für Maskenpflichtbefreite. Dafür würde ich 20 km weit fahren. Und der schöne Nebeneffekt: Man trifft Gleichgesinnte!

  12. Dreistes Argument der SPD gegen Corona-Aufklärung!

    https://www.youtube.com/watch?v=Y8RHBtz3_F8

    —————————————————————–
    Was soll denn da verheimlicht werden? Alles wichtige über Corona ist von echten Experten (u.a. Bhakdi, Wodarg, Streek, Schiffmann) erklärt worden. Die SPD verliert immer mehr. Nächstes Jahr gibt es Wahlen mit einer geschrumpften SPD und verschwundenen FDP.

  13. Diese Frau und ihr verbrecherischer Unterstützerkreis gehören wegen, Verfassungsbruch, Eidesbruch, Verstoß gegen die Menschenrechte, Betrug, und Versuchs- die grundgesetzliche Ordnung zu beseitigen vor ein Gericht gestellt.

    Es gibt Bergeweise Beweise, dafür, dass die Corona Hysterie von langer Hand geplant wurde, da Merkel auf keinem anderen Politikfeld mehr Fußen konnte.

    Das 12% Desaster in Thüringen war füt Merkel der Auslöser dafür, dass man ein Krisenszenario benötigt um jegliche unbequeme Opposition und Widerstand in der Bevölkerung wegzuregieren.

    https://youtu.be/zt9pNkfzle8

    Das Ziel Merkels ist die Wiedererschaffung totalitärer sozialistischer und autoritärer Strukturen und zwar auf Eyu Ebene mit Hilfe der sozialistischen Schmarotzer in Italien, Spanien und Macron, die sie seit Jahren mit unseren Steuergrldern füttert, um den Sozislismus in Europa voranzubringen und um die patriotischen Bewegungen zu zerstören.

    Merkel ist faules Fleisch vom Kadaver des Sozialismus.

  14. Inzwischen scheint der Berliner Hosenanzug sich auch seines mittlerweile mit Bundesblech dekorierten Sprachrohrs Drosten entledigen zu wollen, da der zwischendrin immer mal wieder ein paar lichte Momente zu haben scheint, die den Scharfmachern in Berlin, München und anderswo nicht genehm sind. Die würden die Leute am liebsten mit Masken sogar noch für die Augen zupflastern, in ihren Wohnungen einsperren und (wie in China geschehen) ihnen die Türen zuschweißen, wenn man sie denn nur ließe.
    Ergo wendet man sich gleich an die „richtigen“ Extremisten, die so ganz nach dem Geschmack derer sind, die nicht nur unser Land in Geiselhaft ihrer kruden Theorien halten.

    Wer solchen Leuten – bei der mittlerweile bekannten Faktenlage – noch das Wort redet und für deren vorsätzlich panikerzeugenden Halluzinationen Propaganda macht, und die Leute in NS-Blockwart-Manier mit moralisierendem Zeigefinger traktiert, um sie unter Merkels Bakterienschleudern und CO²-Sammlern in Form von ansonsten – für den behaupteten Zweck – nutzlosen Gesichtslappen zu zwingen, ist entweder schwerst an einer Phobie erkrankt oder kriminell; dann aber gehört er hinter Gitter. Wir sollten aufhören damit, so etwas in unserem Umkreis noch zu dulden, ohne zu widersprechen.

  15. @Tom62 16. Oktober 2020 at 20:00

    Drosten ist nur wegen Betrug aufgefallen. Seine seit Jahrzehnten verschollene Doktorarbeit wird noch gesucht. Aber ohne öffentlich einsehbare Doktorarbeit gibt es den Titel nicht.

  16. @ johann 16. Oktober 2020 at 19:02
    „Vater eines Schülers enthauptet den Lehrer“

    danke fuer den franzoesischen quelltext.
    wie ueblich unterschlaegt reichsleersender nochtmachk die ganze wahrheit
    und beluegt seine zwangssteuerzahler mit dem phaenotyp „einmann“

    den freitag sollte man zum volksschutz zum regellockdauntag machen.

  17. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert & Wolfgang Gräulich sind feine, großartige Menschen mit Herz, Verstand, Charakter und Rückgrat. Wenn ich dagegen dieses Schweinsgesicht (sorry, liebe Schweine!) Söder oder den verlogenen, korrupten Schmalzkopf Drosten sehe, von der abstoßenden Fingernagelökauerin ganz abgesehen, die über beiden thront, dann schüttelt es mich!

  18. @ Tom62 16. Oktober 2020 at 20:00

    Inzwischen scheint der Berliner Hosenanzug sich auch seines mittlerweile mit Bundesblech dekorierten Sprachrohrs Drosten entledigen zu wollen, da der zwischendrin immer mal wieder ein paar lichte Momente zu haben scheint, die den Scharfmachern in Berlin, München und anderswo nicht genehm sind. Die würden die Leute am liebsten mit Masken sogar noch für die Augen zupflastern, in ihren Wohnungen einsperren und (wie in China geschehen) ihnen die Türen zuschweißen, wenn man sie denn nur ließe.
    Ergo wendet man sich gleich an die „richtigen“ Extremisten, die so ganz nach dem Geschmack derer sind, die nicht nur unser Land in Geiselhaft ihrer kruden Theorien halten.

    Wer solchen Leuten – bei der mittlerweile bekannten Faktenlage – noch das Wort redet und für deren vorsätzlich panikerzeugenden Halluzinationen Propaganda macht, und die Leute in NS-Blockwart-Manier mit moralisierendem Zeigefinger traktiert, um sie unter Merkels Bakterienschleudern und CO²-Sammlern in Form von ansonsten – für den behaupteten Zweck – nutzlosen Gesichtslappen zu zwingen, ist entweder schwerst an einer Phobie erkrankt oder kriminell; dann aber gehört er hinter Gitter. Wir sollten aufhören damit, so etwas in unserem Umkreis noch zu dulden, ohne zu widersprechen.

    Danke! Unterschreibe jede Silbe Ihres Beitrags!

  19. @ jeanette 16. Oktober 2020 at 16:54

    Aktion: Eine Handvoll gegen Deutschland

    Schade, dass man nicht das Konzept der Gruppe erfährt.
    Was sind denn die Pläne, um zur erwünschten Normalität zurückkehren zu können?
    Maske ab? Virus ignorieren? Problem gelöst?

    Es ist schon sagenhaft, wie Sie Maskenfetischistin Ihre Uninformiertheit auch noch zur Tugend zu machen versuchen! Jedes Detail der Programmatik von Schiffmann, Eckert und Co. ist bekannt. Das Internet ist voller Videos von der Deutschland-Tour des Trios, jedes Detail, wir darin Dutzende Male erklärt. Ferner auf jeder der inzwischen tausenden Querdenker-Events. Wenn Sie sich die Mühe nie gemacht haben, können Sie eben nicht mitreden, aber das scheint für Plappermäuler und Söder-Fangirls wie Sie eine gruselige Vorstellung zu sein.

  20. @ jeanette 16. Oktober 2020 at 16:54
    Aktion: Eine Handvoll gegen Deutschland

    Schade, dass man nicht das Konzept der Gruppe erfährt.
    Was sind denn die Pläne, um zur erwünschten Normalität zurückkehren zu können?
    Maske ab? Virus ignorieren? Problem gelöst?

    Der exklusive Reisebus ist das Beste an der ganzen Aktion.

    Die Sache ist einfach zu ernst, um sich darüber zu belustigen.
    Ohne den Spaß verderben zu wollen frage ich mich, warum mich das Ganze an die „Augsburger Puppenkiste“ erinnert?

    Aber wenn die Gruppe sich schon erlaubt, sich über das Covid-Virus zu belustigen, das Millionen unschuldigen Menschen den Tod und Abermillionen viel Leid und Qualen gebracht hat, sich über den Sicherheitsabstand, die Kontaktverringerung amüsiert, die Maske zur eigentlichen Gefahr stilisiert, zuletzt noch das tückische Virus als harmlosen Zwilling der Grippe propagiert, dann fragt man sich schon, ob schon mal jemand an der Grippe erstickt ist, ob alle, die das Virus ernst nehmen, die verlorenen Jünger sind, oder vielleicht doch, ob die Handvoll Demonstranten eher als verirrte Sekte bezeichnet werden sollte?

    Unglaublich die ganze Vorstellung.
    Kinder auch noch involviert!

    Das einzige Unglaubliche hier ist Ihr komplett wissens-, fakten- und intelligenzbefreiter Beitrag!

    Und wenn Sie von der „Handvoll Demonstranten“ schwafeln, dann haben Sie doch nicht mehr alle Latten am Zaun. Täglich zwei Stationen irgendwo in Deutschland, die erste meist morgens, kurzfristig wird oft erst die Lokalität bekanntgegeben und überall sind Hunderte da! Darunter immer zahlreiche Ärzte, Heilpraktiker und Hebammen, die sich zu erkennen geben. Die Resonanz der Querdenker ist riesig, so etwas hat es in Deutschland noch nie gegeben. Schon die beiden Millionenveranstaltungen in Berlin vergessen, aber wahrscheinlich haben Sie von denen auch nur aus der Mainstrampresse erfahren.

    Und Sie haben hier im Übrigen noch die Stirn, sich über involvierte Kinder zu mockieren! Wo in unserem Land an Ihrem bekloppten Maskenscheiß schon drei Mädchen qualvoll gestorben sind, die ihr ganzes Leben noch vor sich hatten.

    Dreist auftretende Ignoranten wie Sie machen mich wütend!

  21. aber wahrscheinlich haben Sie von denen auch nur aus der Mainstrampresse erfahren.

    Mainstreampresse

  22. whueli bleib cool.
    Bei jeanette lohnt sich das Aufregen nicht.
    Spar Dir Deine Körner für Wichtigeres

  23. 1. Wuehlmaus 16. Oktober 2020 at 21:48
    @ jeanette 16. Oktober 2020 at 16:54
    Aktion: Eine Handvoll gegen Deutschland
    Schade, dass man nicht das Konzept der Gruppe erfährt.
    Was sind denn die Pläne, um zur erwünschten Normalität zurückkehren zu können?
    Maske ab? Virus ignorieren? Problem gelöst?
    ———————————————————
    kurzfristig wird oft erst die Lokalität bekanntgegeben und überall sind „Hunderte“ Darunter immer „zahlreiche Ärzte“, Heilpraktiker und Hebammen, die sich zu erkennen geben. Die Resonanz der Querdenker ist“ riesig“, so etwas hat es in Deutschland noch nie gegeben. Schon die beiden „Millionenveranstaltungen“ in
    Und Sie haben hier im Übrigen noch die Stirn, sich über involvierte Kinder zu mockieren! Wo in unserem Land an Ihrem bekloppten Maskenscheiß schon drei Mädchen qualvoll gestorben sind, die ihr ganzes Leben noch vor sich hatten.
    Dreist auftretende Ignoranten wie Sie machen mich wütend!
    —————————————————
    Kommen Sie wieder mit

    Hunderten!
    Zahlreichen Ärzten (neulich waren es noch Tausende von Ärzten)
    Millionen
    Dann auch noch angebliche 3 tote Maskenkinder!

    Bei Ihnen immer alles ohne Namen, so wie immer bei Ihnen!
    Wenn Sie nur einen einzigen Namen nennen sollen, dann bleiben Sie stumm.
    Ihre komischen Märchen erzählen Sie Ihrer Oma.
    Ignorant sind Leute wie Sie, die andere gewissenlos anstecken ohne Maske!
    Sie sollten mal Ihre Einstellung ändern anstatt sich hier wie Rumpelstilzchen aufzuführen.

    Nennen Sie mal Namen für Ihre Märchen!

  24. Vielen Dank an alle Querdenker für ihren Einsatz. Endlich regt sich Widerstand in Buntland gegen diesen Wahnsinn.

  25. @ jeanette 16. Oktober 2020 at 23:12 | Wuehlmaus 16. Oktober 2020 at 21:48

    Warum sollte man Leuten wie Ihnen noch weiterhin mit Namen oder Fakten kommen, nachdem Sie hier im Laufe von Wochen und Monaten von unterschiedlichen Leuten mit Fakten geradezu zugeschüttet worden sind; Sie faktenresistente Märchentante? Was wollen Sie hier eigentlich?

    Verbreiten Sie Ihre dümmliche Phobie und ihre Lügen mit zurecht gefälschten Zahlen woanders. Ihre Gesinnungsgenossin im Hosenanzug, deren Parolen Sie nachbeten, hat bestimmt noch ein warmes Pöstchen für solche Hofberichterstatterinnen wie Sie. Oder haben Sie etwa schon eines? Wer wie Sie mit Angst hausieren geht, und sich noch dazu als Blockwart aufbläst, der seine Nächsten mit hochnäsigem Moralisieren traktiert, betreibt das Werk des Teufels. Angst ist dessen Visitenkarte und dem haben Sie Sich hingegeben. Es sind Leute wie Sie, die unser Land zerstören. P F U I D E I B E L.

Comments are closed.