Die Deutschland-Tour der Bürgerbewegung Pax Europa macht an diesem Freitag von 12 bis 19 Uhr Station in Regensburg. Michael Stürzenberger und sein Team werden auch dieses Mal wieder versuchen, möglichst viele Bürger vor Ort über die Gefahren des Politischen Islam zu informieren. Der Livestream kommt wie immer von EWO – wir wünschen viel Erkenntnisgewinn beim Zuschauen!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

9 KOMMENTARE

  1. Macht die Ideologie des Sozialismus Blöd…………..nun wenn man die Worthülsen der Kinder und dem blonden Vorturner der „nie wieder Deutschland“ jubler hört muss man zu der einzigen Antwort kommen und zwar JA

  2. Warum demonstriert die Antifa die eigentlich gegen Nazis die sie doch selbst sind.
    Das Banner wo draufsteht gegen Antisemitismus ist doch der Blanke hohn, das sind doch selbst die grössten Judenhasser.

  3. Das Gekreische im Hintergrund erinnert mich an folgendes Quiz:
    Gefährlich wird es, wenn ungewaschene Hohlköpfe fleißig werden!
    Quiz für die Antifanten und linke Evolutionsverweigerer :
    Frage: Wie hieß der erste Bundespräsident?
    Antwort: Nazis raus!
    Frage: Ist eine Birne ein Gemüse oder ein Obst?
    Antwort: Nazis raus!
    Frage: Was ist Feinstaub?
    Antwort: Nazis raus!
    Frage: Was ist der Unterschied zwischen Hauptschule und Gymnasium?
    Antwort: Nazis raus!

  4. @ Bullshitdetector 20. November 2020 at 14:46
    wie geschrieben die Ideologie, Sozialismus, macht Blöd

  5. Herr Stürzenberger spricht jetzt gerade davon, daß sich der Islam in Thailand und auf den Philippinen jetzt auch mit Terror ausbreitet.
    Das mag wohl stimmen. Auf den Philippinen gibt es christliche Kirchen, in denen bei Meßfeiern Polizeibeamte mit Maschinengewehren anwesend sind, um vor eventuellen Anschlägen zu schützen. Die stehen ja da nicht ohne Grund. Man kann hier keine Fotos hereinstellen, sonst könnte ich so etwas zeigen.
    Wird es bei uns auch dazu kommen? Tote und Verletzte in Kirchen durch Korangläubige gibt es ja schon.

  6. Zu viele hirnlose Linke verhindern vernünftige Gespräche mit vernünftigen Menschen. Was hat Regensburg für einenRegierung? Konnte die Polizei dort nicht eingreifen? Ich dachte, das Regensburg anders gestrickt ist.

    Aber wichtig ist, dass Herr Stürzenberger gesund bleibt. Das wenigstens ist heute gelungen. Hoffentlich wird das morgen in Ingolstadt auch gelingen.

  7. @Demokedes 20. November 2020 at 20:55

    SPD natürlich, Demokedes. Tote Gassen, hirntote „Anti“fa-Kläffer lärmen stupide hinter ihren üblichen Lappenwänden. Mehrheitlich offenbar gehorsame Bürgerlein. Machte auf mich einen richtig gruseligen Eindruck, linksspießig, kaffig, eng.

Comments are closed.