Symbolbild zeigt Silvester-Feuerwerk am Brandenburger Tor.

Von STEFAN SCHUBERT | Ausgangssperren. Alkoholverbote. Besuchs- und Übernachtungsverbote. Und nun das Verbot fürs Silvester-Feuerwerk. Wenn es die Corona-Krise nicht gegeben hätte, müssten links-grüne Journalisten und Politiker diese glatt erfinden. Nie war es leichter für diese Protagonisten mit ihrem Verbotswahn, das zuvor gezielt verängstigte Volk zu drangsalieren.

Die Hundertschaften stehen bereit. Polizisten laden ihre Dienstwaffen durch, der Sitz des Pfeffersprays wird genauso überprüft wie die Tasche für Handschellen. Allein in Nordrhein-Westfalen wird an Silvester eine Armee von 5.000 Polizisten in den Städten aufmarschieren.

Es ist nicht etwa ein Großeinsatz in den No-go-Areas des Ruhrgebiets geplant – und auch keine Razzia gegen die Arabischen Clans, die überhaupt erst durch das jahrzehntelange Staatsversagen weite Teile der Unterwelt von NRW beherrschen konnten. Das Ziel dieses Polizeiaufmarsches sind Sie, verehrte Leser und Bürger. Der normale unbescholtene Bürger und eigentliche Souverän dieses Landes.

Der totalitäre Corona-Staat will mit allen Mitteln verhindern, dass Sie auch nur mit etwas Spaß und Freude in das nächste Corona-Jahr 2021 starten. Alkohol auf der Straße trinken? Verboten! Draußen an der frischen Luft um Mitternacht mit Freunden und Nachbarn einen kurzen Plausch halten und sich ein frohes, gesundes Jahr 2021 zuprosten? Verboten!

Im Staatsmedium br.de wird dem Bürger bedrohlich deutlich gemacht, was ihm blüht, wenn er die Verbote eines Herrn Söder nicht beachtet:

»Wie die Polizeidienststellen Niederbayern und Oberpfalz auf BR-Anfrage mitteilen, werde die Polizei neben den allgemeinen Infektionsschutzmaßnahmen auch das in diesem Jahr vermehrt geltende Böllerverbot überprüfen. (…) Bei Nichteinhaltung des Böllerverbots beträgt die Höhe des Bußgeldes 250 Euro, im Zeitraum der Ausgangssperre sogar 500 Euro, bestätigt Polizeisprecherin Franziska Meinl.«

Ob und wo ein Verbot zum Abbrennen von Silvesterfeuerwerk besteht, wo es von Gerichten wieder aufgehoben wurde – all dies ist für den Bürger kaum noch zu durchschauen. So droht das neue Jahr genauso zu beginnen, wie das Jahr 2020 endet: Mit einer immer willkürlicheren Abzocke im Namen des Corona-Virus. Doch mittlerweile kassieren Gerichte haufenweise Corona-Bußgelder wieder ein und stellen dem Staat dabei nicht selten ein vernichtendes Zeugnis wie »rechts- und verfassungswidrig« oder »nicht verhältnismäßig« aus.

»Verbietet das Böllern – für alle Zeiten!«

Nachdem nicht das Virus, sondern die staatlichen Zwangsmaßnahmen eine Schneise der Verwüstung durch Branchen und Wirtschaft geschlagen hat, instrumentalisieren grüne Ideologen die Corona-Krise nun gegen einen Wirtschaftszweig, der seit Jahren auf ihrer Abschussliste steht – die Feuerwerkindustrie.

Die letzten Jahre hat diese Branche rund 122 Millionen Euro erwirtschaftet, Arbeitsplätze geschaffen und Steuern bezahlt. Durch das diesjährige »Böllerverbot«, allein das Framing durch diesen abwertenden Begriff spricht Bände, wird die Branche so gut wie keinen Umsatz erzielen. Von 122 Millionen auf 0 Euro und nebenbei werden unzählige Existenzen und Arbeitsplätze vernichtet.

Doch dem Zentralorgan der SPD, wenn diese journalistische Zuspitzung in der heutigen Zeit noch erlaubt ist, dem sogenannten Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) geht diese Zerstörung einer weiteren Branche noch nicht weit genug. Wenn Millionen Bürgern im Land immer deutlicher wird, dass die veröffentlichte Meinung ein unsäglicher Einheitsbrei geworden ist, dann liegt das auch an dem RND. Nach eigener Angabe versorgt die Schreibfabrik mehr als 50 Tageszeitungen und gibt eine tägliche Gesamtauflage von 2,3 Millionen an. Am RND ist maßgeblich der SPD-Medienkonzern Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft beteiligt. Auf vielen dieser Zeitungen wird übrigens mit dem Slogan »unabhängig – überparteilich« geworben. Aber lassen wir das und wenden uns dem neuesten Machwerk aus dem Hause RND zu.

Verantwortlich für den Artikel »Verbietet das Böllern – für alle Zeiten!« zeichnet ein Tobias Peter, der so austauschbar wie ein bunter Umhang von Claudia Roth ist. Doch zuvor sei auf einen Artikel vom 29. Dezember ebenfalls im RND hingewiesen. Dort ist zu lesen: »Kliniken können bald Gehälter nicht mehr zahlen. Den Kliniken geht wegen fehlender Routineeingriffen das Geld aus. Nun drohen Engpässe bei den Gehaltszahlungen der Mitarbeiter…«

Die Fokussierung auf die Corona-Kranken, die Absage von seit Monaten vorbereiteten und fest zugesagten Operationen und die Weigerung vieler Krankenhäuser, über Corona hinaus einen abgespeckten Normalbetrieb zu gewährleisten, bringt viele Krankenhäuser und Mitarbeiter nun in Existenznot. Ein weiterer Kollateralschaden der desaströsen Corona-Politik dieser Bundesregierung. Bis auf die Corona-Stationen sind viele Krankenhausabteilungen runtergefahren worden. Die Ärzte und Krankenschwestern haben dementsprechend weniger bis gar nichts zu tun und erwirtschaften so auch kein Geld für die Klink. Und nun raten Sie mal womit der erwähnte Tobias Peter nur einen Tag später versucht, ein Böllerverbot für alle Zeiten zu begründen. Ich zitiere: »Um die Kliniken in der Corona-Pandemie zu entlasten, gibt es in diesem Jahr ein Böllerverkaufsverbot. Es gibt gute Argumente, ein solches Verbot dauerhaft einzuführen. (…) Silvester würde damit für viele Menschen besser werden. (…) die Politik hat klugerweise auf die Warnung von Medizinern gehört, Krankenhäuser nicht auch noch mit den üblichen Verletzungen und Verbrennungen aus der Silvesternacht zu belasten, die sich einige Menschen durch die Böllerei in jedem Jahr zuziehen.«

Eine weitere Kommentierung meinerseits erübrigt sich bei den bekannten Fakten.

Aus jedem weiteren Satz dieses grünen Möchte-gern-Umerziehers springt einem die moralische Arroganz dieser neuen Journalisten-Generation entgegen. Nach dem Ablenkungsfeuerwerk mit der angeblichen Kliniküberlastung greift der Tobias dann ganz tief in die grün-sozialistische Mottenkiste.

Das Silvesterfeuerwerk wäre »ökonomischer und ökologischer Unsinn«, also für den Tobias. Der Krach und erst der Feinstaub und diese Rekordbelastungen für die Umwelt, all das seien doch eine Zumutung.

Die größte Zumutung für mich war übrigens in den letzten Tagen, dass ich mich für meine Arbeit mit dem Tobias-Artikel auf Schülerzeitungs-Niveau beschäftigen musste.

Wenn jemand kein Geld für Silvesterfeuerwerk ausgeben will, bitte schön. Wenn er einem traditionellen Jahreswechsel nichts abgewinnen kann, er stattdessen lieber zu Hause eine Mate-Limonade trinkt und einer linksradikalen NGO 10 Euro überweist, um sich selbst zu beweisen was er für ein toller Hecht ist – bitte schön, dies kann der Tobias gerne alles machen. Aber dieses Oberlehrerhafte, dieser grün-sozialistische Umerziehungswahn – von so einem Mate-Bubi, der nervt einfach.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein frohes neues und gesundes Jahr 2021. Bleiben Sie widerspenstig und vor allem sich selbst treu.

Herzliche Grüße, Ihr Stefan Schubert.

» Zum Telegram-Kanal von Autor Stefan Schubert: Schuberts Lagemeldung.

Bestellinformationen:
» Udo Ulfkotte: Gekaufte Journalisten, 336 Seiten, 22,99 Euro – hier bestellen!
» Stefan Schubert: Vorsicht Diktatur!, 320 Seiten, 22,99 Euro – hier bestellen!


(Dieser Beitrag ist zuerst bei KOPP Report erschienen)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

120 KOMMENTARE

  1. In knapp 9 Monaten wird die Ära Merkel beendet zu Ende gehen und man sollte nicht dem Irrtum aufsitzen. dass es dann gesellschaftlich wieder besser wird – im Gegenteil. So wie es aussieht, werden dann die Grünen den/die Kanzler/in stellen oder zumindest mit in der Regierung sitzen und dagegen wird die Merkel-Zeit noch harmlos sein.

  2. Israel hat bereits 600.000 Impfungen durchgeführt und geht davon aus, damit mi weiteren Impfungen eine Herdenimmunität in zwei Monaten zu erreichen. Das ist der richtige Weg anstatt nur Pessimismus zu verbreiten.

  3. „Der grüne Verbotswahn will Silvester abschaffen…“. Nur die „Sause“ des ZDF am Brandenburger Tor in Berlin auf Kosten der GEZ-Zahler ist davon nicht betroffen!

  4. Die Grünen mal wieder. Was können die überhaupt außer irgendwem das Leben schwer machen zu wollen??
    Ich bin mal gespannt, was dieses Jahr hier bei uns abgeht! Ich habe noch genug Vorräte und das zünden auf Privatgelände ist hier nicht verboten. (Mache ich seit Jahren schon so, da es ja verboten ist mit Schreckschuss und auf der Straße usw.)
    Bin auch mal gespannt, wie das mit Ausgangssperre durchgesetzt werden soll. Ich habe hier Privatgelände, dieses wirkt wie ein kleiner „Platz“, ist aber definitiv privat. Auf die Diskussion bin ich sehr gespannt. Ich für meinen Teil lasse es darauf ankommen!!!
    Der Grill ist aufgebaut, der Whiskey, Bier und Munition liegen auch schon bereit.
    Wie gesagt, alles im legalen Rahmen auf Privatgelände….

  5. Merkel macht grüne Politik. Wir wollen sowas nicht. Darum wählt 2021 nur AfD. Für eine bessere Zukunft.

  6. Wie nun die Silvester-Böller Einfluss auf das Virus nehmen könnten wenn beispielsweise eine Familie von ihrer Terrasse oder von ihrem Balkon ein paar Feuerwerkskörper gen Nachthimmel schießen, das erschließt sich einem tatsächlich nicht.

    Dass man öffentliche Plätze abriegelt, um Massenchaos zu vermeiden, das machte vielleicht noch Sinn nach den neuen Party People, aber die paar Raketen, was haben die damit zu tun? Schließlich werden die Böller im Freien, unter freiem Himmel losgelassen, das Ooohhhh und Aahhhh vielleicht zu ansteckend?

    Was wird als nächstes verboten?
    Vielleicht auch noch das Singen im Wald oder lautes Lachen am Handy.
    Oder ein öffentlicher Pups in der U-Bahn wird unter Bußgeld gestellt!

  7. Jetzt kommen sie unter ihren Steinen hervorgekrochen die grauen Mäuse , die linksgrünen Spießer , die ewig Abgehängten die Nie groß beachtet wurden es aber so gerne worden wären . Die Verbotsorgien im langweiligsten Deutschland das es je gab spielen genau Denen in die Karten deren Leben schon immer grau und öde war und jetzt haben sie die Chance dieses Elend allen Anderen auch aufs Auge zu drücken .

  8. @ Haremhab 30. Dezember 2020 at 17:47
    Apropos AfD , müsste die Partei nach den aufsehenerregenden Präsenzparteitagen nicht inzwischen schon sehr stark dezimiert sein ?

  9. Es scheint der BRD keine andere Krankheit ausser Corona mehr zu geben. Alle sterben nur noch an oder mit Corona.
    Da sich die Leichen in den Strasse stapeln, ist es notwendig, dass die Bevölkerung 24 Stunden am Tag in der Wohnung eingesperrt bleibt und nur zum Arbeiten rausgelassen wird. Beim Arbeiten oder in der Schule ist Corona harmlos. In vollen Bussen und Bahnen ist eine Ansteckung auch nicht möglich. Feiern und Urlaub ist aber verboten, da ist Corona dann sehr ansteckend ist.

  10. Fondue-Verbot zu Silvester!

    Die Gefahr von Fettverbrühungen ist viel zu hoch.
    Und der Energieverbrauch und das viele ZEOZWO.
    Und der Fleischverzehr muss sowieso geringer werden.

    Und natürlich keine Chips, Salzstangen und Flips,
    wegen dem krebserzeugenden Acryldingsbums..

    Ein paar Rohkostsnacks aus Radieschen, Karotten, Paprika und Gurken geht doch auch.

  11. Ich würde den Links-Grünen auch mal gerne etwas verbieten
    oder streichen oder verteuern,
    woran diese Spass haben.

    Aber da gibt es fast nichts, mir fällt fast nix ein.
    Vielleicht:
    -illegale Drogen stärker bekämpfen
    -Abschaffung bestimmter Studienfächer
    -Fahrradsteuer
    -NGO-Verbote.

    Man kann denen fast nix nehmen, weil sie so freudlos leben.

  12. Ich werde die Grünen wählen. Den Spaß gönne ich mir.
    Ich möchte die Antifa-Deutschen leiden sehen. Sie müssen jeden Tag einen Teller Gutmenschen-Lebertran fressen. Bis sie es nicht mehr sehen können.
    Den Schlüssel zu Klo kriegen sie auch nicht….

  13. Die Feuerwerksindustrie ist damit kaputt gemacht.
    2021 wird nichts mehr produziert, die können alle entlassen.
    Hohe Lagerhaltungskosten bei übervollen Lagerhallen wird sich auf die Preise niederschlagen.
    Hoffentlich passiert da nicht was in den Lagerstätten.

    Aber Altmaier wird denen vermutlich auch 75% des Umsatzes aus dem letzten November anbieten, hahaha.

  14. Früher gab es doch diese praktischen, französischen Aufschnittmaschinen – wie hießen die noch? Gilo…Gulimi…Giota… irgendwie so. Wo sind die Dinger eigentlich hingekommen? Stehen die in irgendeinem Lager herum? Damit könnte man doch für’s neue Jahr herrliche Öko-Fleischwaren erzeugen. Gesund, achtsam und verantwortungsbewusst! 😉

  15. Fairmann 30. Dezember 2020 at 18:31
    ——————————————-
    Wenn die deutsche Feuerwerksindustrie platt ist, wird eben im nächsten Jahr die Billigware aus China gekauft.
    Die warten doch nur darauf, liefern zu können. Solange die „Geiz ist geil“-Mentalität vorherrscht, kein Problem!
    Und diese Mentalität wird noch zunehmen.
    Logischerweise entfällt dann Schritt für Schritt der „Made in Germany“-Standard und es kommt, wie geplant, der EU-Einheitsbrei.

  16. @Fairmann
    Gute Idee!
    Wobei nicht jeder, der ab und zu mal was raucht ein linksgrüner Spinner ist.
    Ich gehe den grünen Deppen mit ganz anderen Dingen auf den Keks.
    Alleine, das ich meine Meinung öffentlich kundtue, mehrere Fahrzeuge besitze und mit nem dicken ATVs durchs Naturschutzgebiet fahre (ich darf das, ich hab Weidetiere!) kotzen die hier im Strahl! Außerdem bin ich Legalwaffenbesitzer….

    Kindesmissbrauch härter bestrafen würde die am meisten treffen….

  17. OT
    Zum Jahresabschluss noch was zum Schmunzeln: Oberneger und Unterneger.

    Ausgerechnet Anatol über die deutsche Sprache: „Das N-Wort ist extrem herabwürdigend, es ist in der deutschen Sprache eines der als am schlimmsten diskriminierend empfundenen Worte überhaupt“, sagt der Berliner Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch.

    https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/sauerland-debatte-um-ortsname-neger-umbenennung-74675836.bild.html

  18. Dieselbe Begründung hat Söder schon vor zwei Wochen geliefert. Diese konstruierte Böse-Kinder-Logik beherrschen sie alle, vermutlich im gegenseitigen Austausch.

    „Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erklärte zum De-facto-Böllerverbot, dass aus Krankenhäusern der dringende Wunsch kam, etwas zu tun. Das deutsche Gesundheitssystem ist wegen der hohen Corona-Zahlen am Limit. Ärzte und Pfleger sollen durch Verbrennung und zusätzlichen Verletzungen an Silvester nicht zusätzlich belastet werden. “

    https://www.24vest.de/welt/corona-lockdown-silvester-neujahr-pyro-technik-feuerwerk-boeller-raketen-kassel-hna-zr-90130050.html

  19. OT – der Tote geimpfte starb nicht am Piks // nichts passiert, weitergehn !!

    Im Kanton Luzern ist ein Mann nach der Covid-Impfung gestorben. Für Swissmedic und die kantonalen Behörden ist ein Zusammenhang mit dem Vakzin «höchst unwahrscheinlich».

    «Die zur Verfügung stehenden, umfassenden Angaben weisen auf die vorbestehenden Erkrankungen als natürliche Todesursache hin. Dies wurde auch so auf dem Totenschein vermerkt», heisst es in einer Mitteilung von Swissmedic.

    https://www.tagesanzeiger.ch/todesfall-im-kanton-luzern-nach-covid-impfung-673823646284

  20. Seit 23:59 wirrrd zurrrückgeböllerrrt!

    Offene Psychiatrie BRD, mit Massengrabschen der Maghreb-Nafris gab es weniger Stress als beim Happy New Fear 2021.

  21. Fairmann
    30. Dezember 2020 at 18:20
    Ich würde den Links-Grünen auch mal gerne etwas verbieten
    oder streichen oder verteuern,
    woran diese Spass haben.

    Aber da gibt es fast nichts, mir fällt fast nix ein.
    Vielleicht:
    -illegale Drogen stärker bekämpfen
    -Abschaffung bestimmter Studienfächer
    -Fahrradsteuer
    -NGO-Verbote.

    Man kann denen fast nix nehmen, weil sie so freudlos leben.
    —————-
    Da gibt es doch eine Menge was man den grünen Idioten verbieten kann.
    – Elektromotoren verbieten.
    – Islam verbieten.
    – Ökokleidung verbieten
    – die Grünen und die Linke verbieten
    – Musels und Neger in Europa verbieten
    – Steuern für Diesel verbieten
    – Waffengesetz von 1972 wiederherstellen und dann Waffengesetzverschärfungen verbieten.
    – Ökostrom verbieten
    – Homoehe verbieten
    – Gender verbieten
    – Linksgrüne Lehrer verbiete
    – NGOs verbieten
    – Asyl verbieten gibt es nur noch für weiße Christen
    – Waffen für Politiker verbieten . Claudia Roth muss ihre Walther abgeben
    – Bodyguards verbieten
    – Antifa verbieten

    etc.

  22. Gerade im epischen Kampf gegen die menschengemachte Klimaerhitzung ist das Verbot von Böllern ein wichtiges Mittel.

    Nur wenigen ist bekannt, dass ein Böller das berüchtigte Klimakiller Giftgas CO2 ausstößt. Frau Dr Merkel hat das mit ihrer wissenschaftlichen Bildung genial formuliert: Das ist der Klima Ausstoß, der unbedingt verboten werden muss.

    Man könnte allerdings Böller Klimaneutral mit Regenwald Zertifikaten verkaufen und mit einer Energieabgabe behaftet, die den segensreichen Erbauern der Windkraftanlagen zugutekommt.

  23. Die Atomisierung der Gesellschaft schreitet voran und es gibt viel Geld für Geschwätzwissenschaftler – 1 Milliarde gegen rechts. Die Diktatur und ihre Vollstrecker sind reichlich vorhanden.

    Trio infernale: SPD Kevin Kühnert, IM Viktoria Anetta Kahane und CDU Felix Klein, der Judenhaßbeautragte
    https://www.juedische-allgemeine.de/unsere-woche/die-gefahr-waechst/

    Anetta Kahane forderte mehr Programme, die sich gezielt gegen Verschwörungsideologien richten.

  24. klimbt 30. Dezember 2020 at 17:37

    Israel hat bereits 600.000 Impfungen durchgeführt und geht davon aus, damit mi weiteren Impfungen eine Herdenimmunität in zwei Monaten zu erreichen. Das ist der richtige Weg anstatt nur Pessimismus zu verbreiten.
    ++++++++++++++++
    Was soll daran optimistisch sein, wenn ein hastig auf den Markt geworfener Impfstoff, deren Wirksamkeit mittlerweile auch von Mainstream-Virologen und Ärzten (von den Kritischen sowieso) angezweifelt und vor allem, über dessen Nebenwirkungen auf den menschlichen Organismus und das GEN-Material keine ausreichende Studien und Erkenntnisse vorliegen? Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Impfstoff mehr Schaden als Heilwirkung anrichtet, steht 50 zu 50. Welche Auswirkungen die eingesetzte „Heilwaffe“ auf Schwangere und ihre ungeborenen Kinder haben wird, darüber schweigen sich die „Experten“ im Mainstream auffallend aus.

    Die ersten Probanden mit ernsthaften gesundheitlichen Nebenwirkungen und sogar Todesfälle gibt es bereits, der Hype um die „erlösende“ Massendurchimpfung geht dennoch unverdrossen weiter!

  25. Sonne- 30. Dezember 2020 at 18:48
    OT – der Tote geimpfte starb nicht am Piks // nichts passiert, weitergehn !!

    Im Kanton Luzern ist ein Mann nach der Covid-Impfung gestorben. Für Swissmedic und die kantonalen Behörden ist ein Zusammenhang mit dem Vakzin «höchst unwahrscheinlich».
    «Die zur Verfügung stehenden, umfassenden Angaben weisen auf die vorbestehenden Erkrankungen als natürliche Todesursache hin. Dies wurde auch so auf dem Totenschein vermerkt», heisst es in einer Mitteilung von Swissmedic.
    https://www.tagesanzeiger.ch/todesfall-im-kanton-luzern-nach-covid-impfung-673823646284
    —————–
    «Die zur Verfügung stehenden, umfassenden Angaben weisen auf die vorbestehenden Erkrankungen als natürliche Todesursache hin. …….“

    Das trifft auf 80% aller angeblichen Corona-Toten der Altersgruppen 65 – 85+ zu.

  26. komisch !, nach maßlos extremer Diffamierung im Wahlkampf gegen Trump und angeblichen US Wahlsieg von Biden wird der D. Trump von zufällig am Telefon befragten Amerikanern bewundert

    OT,-….Meldung vom 30.12.2020, 11:28

    Umfrage: Trump ist der „am meisten bewunderte Mann“ der USA

    Auszug aus Text,Obama abgelöst Endlich gute Nachrichten für Donald Trump: Trotz Wahl-Niederlage und Corona-Krise bewundern ihn viele Amerikaner. In einer Umfrage des Instituts Gallup landet er auf Platz eins.Viele gute Nachrichten gibt es für Donald Trump derzeit nicht gerade: Anfang November verlor der Republikaner die US-Präsidentschaftswahl gegen den Demokraten Joe Biden. . . . Einer aktuellen Umfrage zufolge ist er der „am meisten bewunderte Mann“ in den USA.Das US-Institut Gallup ermittelt dazu jedes Jahr eine Rangliste und fragt Amerikaner:“Welchen Mann, von dem Sie gehört oder gelesen haben und der heute in irgendeinem Teil der Welt lebt, bewundern Sie am meisten?“ In diesem Jahr befragte das Institut zwischen dem 1. und 17. Dezember – also nach der Präsidentschaftswahl – 1.018 Menschen aus allen US-Bundesstaaten per Telefon. Trump schaffte es auf den ersten Rang – mit 18 Prozent der Stimmen.Obama auf Platz zwei, Biden auf Platz dreiIm vergangenen Jahr hatte er noch mit dem früheren US-Präsidenten Barack Obama gleichauf gelegen – Obama führte die Rangliste mehr als zehn Jahre in Folge an. Diesmal landete Obama in der Gallup-Umfrage auf Platz zwei (15 Prozent), gefolgt vom künftigen US-Präsidenten Joe Biden (6 Prozent), dem renommierten US-Immunologen Anthony Fauci (3 Prozent), der zu Amerikas Gesicht im Kampf gegen die Corona-Pandemie geworden ist, sowie Papst Franziskus (2 Prozent).
    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_89197604/donald-trump-gewinnt-umfrage-der-am-meisten-bewunderte-mann-der-usa.html

  27. @Nuernberger 30. Dezember 2020 at 18:03

    Der letzte Parteitag war am 19./20.12. und nichts ist passiert.

  28. OT
    Kölner Ob Reker im Krankenhaus,
    kein Covid19.
    Ich befürchte die Doppelplus Gute will sich an der Warteschlange vorbei mogeln um
    eine Impfung zu erhalten…
    Zutrauen kann das der Falschen Schlange.
    PS Bei der Gesichtskontrolle geht sie als ü80 durch.

  29. Man kann nur hoffen das im deutschen Volke noch so viel Restverstand übrig geblieben ist, diese GRÜNEN-ROTEN-SOZEN, SPD, GRÜNE, Rote, linke, CDU/CSU, abzuwählen
    Die Zukunft Deutschlands ist allein die AfD!

  30. @FreiheitoderTod 30. Dezember 2020 at 18:39

    Beim Thema Mißbrauch ist Kardinal Woelki in der Kritik. Er wußte von den Taten und hat die Täter geschützt. Normalerweise ist dafür die Justiz zuständig. Die können den Woelki auch gleich verhaften.

  31. Die Stunde der Utopisten:

    Diese verweichlichten Muttersöhnchen, die nie ein Stück halbrohes, blutiges Fleisch, ein saftiges Steak zwischen die ungeputzten Zähne bekommen haben, in deren Haaren sich 10 Generationen Läuse tummeln, die die abgewetzten Klamotten ihrer großen Schwestern auftragen mussten, deshalb nicht mehr wissen, ob sie Männchen oder Weibchen sind, einen Rock oder eine Hose tragen sollen, diese Kreaturen, deren Eltern sich vor der Bundeswehr erfolgreich gedrückt haben (ihre Armee ist die Antifa, vormals RAF-History), lieber Gruppensex Parties im Kiffernest veranstaltet haben, während dem andere Artgenossen die Verteidigung des Vaterlandes in Afghanistan oder in Afrika geleistet haben, ausgerechnet die geben nun den Ton an. Sie schwingen die Stimmgabel, wollen uns erzählen was wir essen dürfen, was wir anziehen sollen, wohin wir laufen oder fahren dürfen, auf welche Toilette wir zu gehen haben.

    Sie bestimmen:
    KEINEN LUXUS MEHR.
    Schmuck abgeben.
    Teure Klamotten, Taschen, Schuhe und Gürtel sind geboren aus Menschenschinderhand
    Keine Autos mehr, mit dem Leiterwagen die Kinder zur grünen Schule karren.
    Keine Reisen mehr, auch nicht im Inland, schon gar nicht um die ganze Welt.
    Keine Kreuzfahrten mehr, keinen Spaß im Luxusliner.
    Keine Restaurantbesuche mehr, selber kochen, die Rinden von den Bäumen kratzen.
    Keine Bars mehr, Alkohol Tabu.
    Keine Opernhäuser & Theater mehr
    Keine Fremdsprachen mehr
    Keine Kunstgalerien mehr
    Kein Fleisch mehr, Tiere retten
    Keinen Cafe und keinen Kakao mehr, wegen der ausgebeuteten Plantagenarbeiter
    Keine Kosmetik mehr, wegen der Tierversuche
    Keine Bücher mehr wegen der rassistischen Bildung
    Keine Geschichte unserer erfolgreichen Vorfahren mehr,
    Keine Traditionen mehr, eine kulturelle Demenz zelebrieren
    Kein Weihnachten mehr, schon gar kein Christliches!
    Kein Silvester mehr zu viel Geld für Böller, denn für jeden Böller verhungert ein Kind in Afrika
    Keine Blumen mehr, auch die Blume fühlt den Schmerz
    Keinen Champagner mehr! Dieses gemeine Luxusgetränk gehört mit Kerker bestraft!
    Keinen Kaviar mehr, wegen der Fischembryos
    Keine Sportveranstaltungen und keinen Sport mehr, alle sollen so krank aussehen wie diese mickerigen Kerlchen, hungrig, blutarm und unterernährt, die niemals die Sonne gesehen und nie Muskelmasse aufgebaut haben, die Kellerkinder freuen sich, nun auch mal was bestimmen zu können: Das Wetter!

    Alles was sich diese armen Schlucker nie leisten konnten, das wollen sie uns nun wegnehmen, weil die Eltern nach dem „Langhans-Prinzip“ lebten und ihre Kinder hungerleidend zu armen Schluckern erzogen, mit ihnen in verfallenen Hütten hausten, mit Möbeln vom Sperrmüll, vegetarisch, körnerkauend, barfuß und mit der Haschischpfeife in der Wiege, die Deutschlandfahne versteckend ihre Nachkommen zu Pazifisten mit Pantoffeln an den ungewaschenen Füßen zu verweichlichten, weinerlichen Hausmännern und Heulsusen machten, die nur eins können: Die zahlreich produzierten hungrigen Kinder hüten und dem Staat die „Knete“ abbetteln und gegen die Wohlschaffenden hetzen.

    DIE KLIMALÜGE lässt sie endlich aufblühen zu Respektpersonen, zu Moralerfüllungsgehilfen emporsteigen, vom Bückling zum Regenten, vom Utopisten zum Reformator!

  32. In Deutschland gab es heute laut Le Figaro 1 129 Corona-Tote.
    Das vorbildliche Deutschland – und nun das! Nix mehr Musterschüler!
    https://www.lefigaro.fr/sciences/covid-19-le-royaume-uni-approuve-le-vaccin-astrazeneca-le-gouvernement-francais-critique-20201230

    Wer alles wohl dazu gezählt wurde?

    22 459 „Neuinfizierte“ wären hinzu gekommen. Sie meinen damit 22 459 mit den ungeeigneten PCR-Tets neu entdeckte Corona-Partikelchen. Wir werden uns von dieser Diktatur noch ins Grab bringen lassen. Dann sind selbst Gafa & Co. Neese. Einem Toten faßt man nicht in die Tasche.

  33. Wir machen Lockdown bis zum Sommer 21. Und dann weiter bis zum Herbst. Es gibt zwar keine Übersterblichkeit, aber die Pandemie ist furchtbar, weil … ja, äh … sie ist furchtbar. Furcht-bar!

  34. Verbote wo man nur hinsieht. Von mir aus kann die ganze Welt verboten werden. Da holt uns eh niemand mehr raus.

  35. klimbt
    30. Dezember 2020 at 17:37
    Israel hat bereits 600.000 Impfungen durchgeführt und geht davon aus, damit …..

    Xxxxxxxxxxx

    Also mein Schornsteinfeger heißt Relotius und der sagte mir dass es schon 600100 Geimpfte in Israel gibt….mmmmmmmm
    Wer lügt jetzt, wo sitzt Ihre Quelle?

    Immer den Ball flach halten

  36. Also an Silvester um 0:00 Uhr rausgehen werde ich auch lieber nicht, ich denke da werden auch ein paar scharfe ( Illegale )Waffen rumsen…Sandsäcke an den Fenstern wären angebracht, dann denkt die dumme Ditfurth das alle Leute ausgeflogen sind..und kann Blockwartin in Frankfurt spielen..bin Ü60 und hatte ein gutes, schönes Leben wofür ich dankbar bin, armes Deutschland ??, Du hast fertig..

  37. Ich habe so die Schnauze voll von diesen grünen selbstherrlichen Figuren aber Schuld sind die, die denen überhaupt erst die Möglichkeit gegeben haben, gehört zu werden. Wehe uns wenn die auch noch Entscheidungen treffen dürfen, Deutschland – ERWACHET !

  38. Heisenberg73 30. Dezember 2020 at 19:13
    Wir machen Lockdown bis zum Sommer 21. Und dann weiter bis zum Herbst. Es gibt zwar keine Übersterblichkeit, aber die Pandemie ist furchtbar, weil … ja, äh … sie ist furchtbar. Furcht-bar!
    ————
    2017 gab es gemäß EUROMOMO insgesamt 61 025 Todesfälle. 2020 waren es 61 255 = +230
    https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps/

    Unter 437 325 Millionen Einwohnern, in 22 europäischen Ländern, gab es in der 51. Woche des Jahres 2020, vom 14. bis 20. Dezember, 230 Todesfälle mehr als im gleichen Zeitraum 2017. 2017 gab es in der Altersgruppe 75 – 84 Jahre 52 mehr Tote als 2020.

    Die Altersgruppen 0 – 14, 15 – 44, 45 – 64 zeigen für 2017 bis 2019 mehr Todesfälle als für 2020. In allen anderen Altersgruppen gab es 2020 mehr Todesfälle als 2017 bis 2019. Angezeigt wird im Folgenden, wie viel weniger Todesfälle es gab:

    2020: 65 – 74 = 9 692 Todesfälle. Vergleich 2017 = -179, 2018 = -689, 2019 = -404
    2020: 75 – 84 = 16 756 Todesfälle. Vergleich 2017 = +52 (!), 2018 = -1 362, 2019 = -1 047
    2020: 85+ = 26 567 Todesfälle. Vergleich 2017 = -748, 2018 = -3 037, 2019 = -1 832

  39. Was die sog. GRUENEN (innen knallrote Marxisten) im Verbund mit Merkel in Buntland anrichten konnten an „planwirtschaftlichen“ Grossprojekten gegen den Verstand, Gesellschaft, Zukunft ist einmalig in der Geschichte sowohl der westl. Welt als auch Deutschlands.
    Ihre Geschichte reicht zurueck bis zur RAF, den Dutschkes, Fischers, Trittihns, alles Nichtsnutze die sich gern reden hoeren und in den veraengstigten Schafsdeutschen ihre Klatscher und Publikum finden,
    allen denen es zu gut geht, Staatsbedienstete, Beamte, Lehrer usw. die schon immer Angst vor allem hatten, was ihnen die seit Kohls Zeiten schon regen Luegen und Propagandamedien des linken Spektrums weissmachten.

    Davon waren die schlimmsten, epochalsten Fehlentscheidungen die Merkel befahl und durchsetzte

    AKW ABSCHALTUNG, Zerstoerung einer funktionierenden, umweltfreundlichen, preisguenstige Elektro Energie erzeugenden, sicheren Energieversorgung,
    wurde durch ein Natur verschandelndes, Wind und Wetterabhaengiges, teures, subventionsfressendes, Wartungs und Reperatur anfaelliges System ersetzt, was Millionen Voegel killt (das Gegenteil von dem was die Gruenen als ihre Ziele vorgaukeln.vorgaukeln)
    nicht in der Lage den Energiebedarf zu decken wenn es benoetigt wird, ueber Nacht wird es an Nachbarlaender quasi verschenkt,,
    waehrend der FEhlbedarf in F durch Zukauf von durch AKW erzeugten Strom gedeckt werden muss.
    Damit wurde die Unabhaengigkeit des Strombedarfs als Industrieland zerstoert, so auch guenstige Energiepreise.
    In dieser Massnahme zeigt sich der Irrsinn mit welcher unter diesem Links/Gruenkartell von Merkel entschieden wird, alles voraussehbar, aber diese kranke Idiologie fand keine Nachahmer im Ausland.

    Natuerlich gehoeren noch zahlreiche weitere Fehlentscheidungen dazu, die D von innen her ruinierten,
    wie 2015 Flutung mit ueber 1 Mill Arabern, die unkontrolliert hereinstroehmte, woran sich seitdem nichts geaender hat, da M nicht lernfaehig ist und Stadt und Land mit weiteren Merkelgaesten fuellen.
    Statt Facharbeitern-Doltoren, Forschern kamen anspruchsvolle Nichtsnutze, die integrationsresistend sind, lieber von Hartz 4 leben als einer regelmaessigen Arbeit nachzugehen.
    Beraten werden sie durch ihre Moscheen, die ihnen sagen, wie sie mit geringstem Einsatz zu hoechsten finanz. Leistungen kommen, Kindergeld ist auch eine Einkommensquelle, bei ihren hohen Vermehrungsraten im Gegensatz zu denen der D, die lieber Abtreiben statt Kinderliebe und Moral zu zeigen.

    Merkel hat mit Angst und Abzockkampagnen wie Klimahysterie, Rassismus BLM Kampagne, Corona und anderen das Wahlvolk staendig in Trapp gehalten, um noch mehr steuerlich abkassieren zu koennen.
    Die hoeheren CO2 Raten werden ab Januar abkassiert an der Benzinpumpe und anderswo.

    Die pers, Freiheit wird durch angebl. Coronaverhuetung eingeschraenkt wie nie, wobei nich die Sterberaten sondern die Zerstoerung von Einzelhandel, Industrie, Kultur, Sport und anderer Bereiche das eigentliche Problem sind, womit auch Steuerausfaelle entstehen in nicht gekannter Hoehe.
    Vielleicht hilft das, dieses Regim zu beseitigen, wenn fuer die 10 Millionen von Steuerzahlern finanzierten das Geld ausgeht (auch fuer Schuldenaufnahme duerfte zumindest nach bewaehrten Vorstellungen eine Grenze sein)
    Man darf garnicht daran denken, zu welchen Massnahmen dann dieses Altparteienkartell faehig ist.

  40. @einerderschwaben
    Wenn sie mal “ Israel Impfung “ googeln würden, wüssten sie es besser. Was mich nervt, ist der Grundpessimismus, den man hier liest. Alle Welt irrt, wenn sie impft, nur unsere Querdenker wissen es besser.
    Impfen ist zumindest eine Chance uind weit besser, als nur umherzumaulen und alles schlecht zu machen.
    Die israelische Regierung will sicher ihrem Volk nicht schaden genauso wenig wie Putin und viele andere Länder. Ich werde mich impfen lassen, wenn es damit etwas mehr Erfahrung gibt. So wird sich auch die Mehrheit verhalten.

  41. @ oak 19:27

    Man kann garnicht oft genug hervorheben, dass Merkel nicht „Kanzlerin“ von DE ist, sondern dessen Zerstörerin.

  42. jeanette 30. Dezember 2020 at 19:12
    Die Stunde der Utopisten:

    Diese verweichlichten Muttersöhnchen, die nie ein Stück halbrohes, blutiges Fleisch, ein saftiges Steak zwischen die ungeputzten Zähne bekommen haben, in deren Haaren sich 10 Generationen Läuse tummeln, die die abgewetzten Klamotten ihrer großen Schwestern auftragen mussten, deshalb nicht mehr wissen, ob sie Männchen oder Weibchen sind……………………….
    #########################

    Super Kommentar.
    Trifft genau den Punkt.

    Und sie haben Angst vor allem:
    -vor Klimawandel
    -vor AKWs
    -vor Kindererziehung
    -vor Feinstaub
    -vor CO2
    -vor Nahtziehs
    -vor dem Alter
    -vor der Verantwortung

    Darum wählen sie meist Berufe, in denen sie keine persönliche Verantwortung übernehmen müssen:
    Soziologie, Lehrer, Politikwissenschaften, Gender, Hofladen, Hilfsorganisation.

  43. Gibt es auch ein Grapsch, Vergewaltigungs, Belästigungs, Anmach und Messerstechverbot?
    Hoffentlich hat das Zwangsfernsehen für die Sause am Brandenburger Tor wieder David Hassellhoff eingeladen, sonst wird es wieder stink langweilig.

  44. Mehmet Scholl´s Lebensmotto 1994 war “ hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt“
    Dem kann ich nur beipflichten ! !
    Diese links-grün-versifften Blödmannsgehilfen in/an der Regierung wären der Untergang für unser Vaterland.

  45. Dreimal, liebe Leser, dürfen Sie raten, was u. wen ich gerne
    abschafffen würde. 😀

    Neulich konnte ich von einem gelben Briefkasten der DB einen
    Antifa-Aufkleber abziehen. Es ging relativ leicht. Ich vermute,
    daß sie einen Speziallack haben, damit nichts richtig klebt.
    Und was stand auf dem Aufkleber? Dieser niveaulose Mist:

    FCK TNNS, also … Tönnies, die Schlachtfabrik, die natürl. auch
    von mir (Puddingvegetarier) abgelehnt wird. – Doch nur zur
    Erinnerung: Kein einziger Tönnies-Mitarbeiter starb am oder
    mit dem Corona-Virus.
    https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-was-aus-den-infizierten-bei-toennies-wurde.676.de.html?dram:article_id=483414

    Ich mag die Ballerei auch nicht, dieses Jahr habe ich sogar vergessen,
    mir einen Piccolo Sekt zu kaufen. Vom rot-grün um sich greifenden
    Verbotsterror halte ich gar nichts; Diktatorin Merkel auch nicht 😉

    „Jetzt geht es darum, neue gesellschaftliche Konflikte zu überwinden. Denn es gibt auch in Deutschland eine große Gruppe von Menschen, die das Ganze nicht für so dringlich hält. Die ist noch nicht davon überzeugt, dass das das Allerwichtigste ist. Wie nehmen wir die mit?

    Demokratien haben die Aufgabe, den einzelnen Menschen mitzunehmen und ihn für etwas zu begeistern.

    Das heißt also, wir müssen die Emotionen mit den Fakten versöhnen. Das ist vielleicht die größte gesellschaftliche Aufgabe. Um diese anzugehen, setzt zumindest voraus, dass man miteinander spricht.

    Hier sprechen viele Menschen miteinander, die sonst selten miteinander sprechen, aber es sprechen nicht ausreichend viele Menschen miteinander.

    Wenn wir in eine Welt hineingehen, in der die Sprachlosigkeit vielleicht manchmal noch größer als im Kalten Krieg ist, als es ziemlich geordnete Austauschmechanismen gab, dann haben wir ein Problem.

    Deshalb plädiere ich dafür, dass man, wenn es auch noch so schwerfällt, sich austauscht – auch zwischen Gruppen mit den kontroversesten Meinungen –, weil man ansonsten nur in seinen Vorurteilen und seinen Blasen lebt.

    Ich bin überzeugt, dass der Preis des Nichthandelns sehr viel höher als der des Handelns wäre.

    Wir setzen so weit wie möglich auf marktwirtschaftliche Mechanismen, aber natürlich auch auf Ordnungsrecht, wenn notwendig.“
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

  46. BERLIN – Morgen möchte das ZDF die große Silvestershow live aus Berlin vom Brandenburger Tor übertragen und verspricht ein Event für die Menschen zu Hause vor ihren Bildschirmen. Nur 900 Meter entfernt in der Luisenstraße ist die Berliner Charité längst im Krisenmodus.

    das erinnert mich an den Film „der Untergang“ mit Bruno Ganz in der Rolle als A.H. in den letzten Tagen im Führerbunker.

  47. klimbt 30. Dezember 2020 at 19:55
    […]
    Impfen ist zumindest eine Chance uind weit besser, als nur umherzumaulen und alles schlecht zu machen.

    ———
    .
    Ich bin für eine andere Version:
    Sich nicht impfen zu lassen ist zumindest eine Chance zu überleben.

  48. Die Aufkleber der Antifa verwenden einen speziellen Kleber.
    Da sich dieser relativ leicht abziehen lässt, ist es keine Sachbeschädigung wenn er auf fremden Sachen klebt.
    Deshalb wird erst gar keine Anzeige aufgenommen..
    so bleiben die politisch links motivierten Straftaten gering.
    Glaubst Du nicht?

    Selber schon gesehen, dass die auf frischer Tat ertappten ohne Anzeige weiter gehen durften .

  49. Kein Silvesterfeuerwerk? Och Leute, es gibt doch Wunderkerzen, Knallerbsen und Tischfeuerwerk mit Konfetti. Das reicht doch für eine wilde 5-Personen-Silvesterparty im Wohnzimmer. :- )

  50. MERKEL & SPAHN FAKTISCH:
    Jetzt ist der Impfstoff nun mal da, nun
    muß er auch restlos verimpft werden.

    SPAHN: Im Herbst 2021 genug
    Impfstoff für gesamte Bevölkerung
    10.12.2020
    Deutschland habe sich 300 Millionen Impfstoffdosen bei verschiedenen Herstellern gesichert.
    „Die werden jetzt Zug um Zug ausgeliefert und verimpft werden“, sagte Spahn gestern Abend in der ARD-Talkshow „Maischberger“…
    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/119230/Spahn-Im-Herbst-2021-genug-Impfstoff-fuer-gesamte-Bevoelkerung

    Lauterbach:
    Impfzwang im Infektionsschutzgesetz
    30. Dezember 2020
    https://www.mmnews.de/politik/157210-lauterbach-impfung

    CORONA-APARTHEIT

    Staatsrechtler warnen vor Bürgerrechts-Einschränkung für Geimpfte
    30. Dezember 2020
    „Sobald gesichert ist, dass von Geimpften keine Ansteckungsgefahr mehr ausgeht, gibt es verfassungsrechtlich keine Legitimation mehr, die Betroffenen in ihren Grundrechten weiter zu beschränken“, sagte der Jurist der „Bild“ (Mittwochausgabe)…
    +https://www.mmnews.de/politik/157199-staatsrechtler-warnen-vor-buergerrechts-einschraenkung-fuer-geimpfte

  51. an Fairman-Bitte weiterlesen!!
    Hallo wieder mal, hast ja schon viele Vorschläge bekommen.
    Die Pädophilie fehlte übrigens noch dabei.
    Der Ver- und Gebotswahnsinn nebst Hörigkeit der „Jünger“ hier in diesem Ländle hat schon langsam etwas von den selbstzerstörerischen Sekten in den USA und sonstwo.
    Es wird weiter ausufern und in 2021 ungeahnte Größenordnungen annehmen. Man muss hier weg!

    Nach der fast zwangsweisen Gewerbeaufgabe vor kurzer Zeit habe ich nun für mich endgültig beschlossen, dass trotz meines hohen Alters hier in D endgültig Schluß ist!
    Haus und Hof, nebst überflüssigen Motorrädern, den Oldtimern, und den beiden Booten wird endlich
    verkauft und umgerubelt. Ein Auto wird mit verschifft und Tschüß Deutschland!
    Das genügt für ein sparsames aber anständiges Leben im Hinterland meines Ziellandes.
    Wenn es eine Fehlentscheidung war, merke ich das erst später und bin selbst schuld.
    Wenn es richtig war, dann genieße ich es ausgiebig bis ich tot umfalle. Irgendjemand verscharrt mich schon oder nutzt meinen Arsch als Fahrradständer.
    Das wird alles noch mit den ganzen Verkäufen, Einreiseanforderungen, Führungszeugnissen Impfnachweisen und so weiter, fast zwei Jahre dauern, aber dann bin ich bereit für das letzte Abenteuer meines Lebens und ich werde es gut meistern bis zum Schluß.
    Meine geldvernichtende, zänkische Lebensgefährtin lasse ich hier bei euch – bin dann mal eben weg – und mit leichtem Gepäck reist es sich auch besser.
    Meinen noch jungen Hund nehme ich trotz der Schwierigkeiten und Kosten aber mit. So einen tollen, treuen Hund bekommt man nicht überall, aber eine solche anstrengende Lebensgefährtin findet Mich überall auf der Welt 😉
    Ich bin sehr bescheiden aufgewachsen und kann auch gut so bescheiden leben. Ich finde immer eine Lösung, weil ich viel gelernt habe. Ich ging noch kostenlos zur Schule, aber Viele hier in D gingen völlig umsonst zur Schule!
    Vielleicht ist es gut, alles mal ganz anders zu machen.

    Mit Bedauern habe ich den Tod Deines Vaters zur Kenntnis genommen, in der folgenden Zeit werde ich meinen wohl hier noch bestatten dürfen. Aber dann hält mich hier nix mehr- Meine Tochter ist verstorben und mein Sohn ist längst erwachsen.
    Auch später werde ich dann sicher noch an Deutschland denken, auch wenn hier dann alles anders ist.
    Aber es ist nun Zeit vom toten Pferd abzusteigen und sich wieder auf die eigenen Beine zu verlassen.

    Ich wünsche Dir und den klugen Kommentatoren hier einen angenehmen Jahreswechsel und eine eiserne Gesundheit nebst einem dicken Fell in 2021 ! Mein Entschluss steht fest. So ist das bei mir – ein Ziel wird erfasst- tief atmen- dann voll ausatmen und sofort schiessen. Dann gibt es kein Zurück!

    Allen Deutschen wünsche ich hier endlich mal mehr Mut und Selbstvertrauen. Wir brauchen keinen Bankkaufmann als Guru, auch keinen Drosten, eine Merkel brauchen wir auch nicht und einen Steinmeier, Lauterbach oder Söder benötigt kein Mensch. Man muss es nur laut genug sagen…

    Happy fear year 2021!

  52. Wir, damit meine ich alle Normaldenkenden, müssen langsam mal überlegen, wie man Schwarz-Grün im September verhindern
    kann.
    Ich möchte natürlich die AFD wählen, aber die Grünen kann ich damit nicht loswerden.
    Die einzige Option wäre die FDP, aber die macht es den Deutschen unglaublich schwer, sie irgendwie wählbar zu machen.
    Herr Lindner ist eine Katastrophe und somit die ganze Partei.
    Aber, so wie ich es sehe, ist sie die einzige Option, um nicht gänzlich im Grün-Linken-Chaos zu versinken.
    Nur müsste man dann sehr viele Bürger dazu bringen Gelb zu wählen.
    Wird schwer.

  53. @ Haremhab 30. Dezember 2020 at 17:47
    Merkel macht grüne Politik. Wir wollen sowas nicht. Darum wählt 2021 nur AfD. Für eine bessere Zukunft.
    —————————————–
    Stimmt zwar. Aber solange die AfD West eine FDP 2.0 sein will und weiterhin gegen Höcke usw. im Osten gehetzt wird, werden auch die Wahlergebnisse sich in West nicht ändern. Immer so, wie auch die FDP es nicht besser schaffen würde.

  54. Das war zu erwarten. Corona-, Klima- und linker Terror, der sich immer mehr hochschaukelt. Weihnachten, Karneval, St. Martin sind bereits abgeschafft, nun folgt Silvester und danach Ostsern. Ach so ja, das Oktoberfest, das Gäubodenfest, die Stuttgarter Was´n und andere derartige Feste werden folgen. Dafür dürfen wir den Ramadan, das Zuckerfest und andere barbarische „Feste“ mitfeiern, oder müssen wir mitfeiern.

  55. @ wortaufklärer 30. Dezember 2020 at 17:38
    („Der grüne Verbotswahn will Silvester abschaffen…“. Nur die „Sause“ des ZDF am Brandenburger Tor in Berlin auf Kosten der GEZ-Zahler ist davon nicht betroffen!“)
    ==================
    Gerade geprüft: Boah… das ist so abartig „moderiert“ von Promi-Amöbe und Abtörn-Dampfplauderer Pilawa mit folgenden Gäste:
    Marianne Rosenberg ( Alter 65 ) Oma – wirklich top aktuell !
    Michael Holm ( Alter: 77) Opa, ggf. schon Uropa – wirklich top aktuell !
    Peggy March ( Alter: 72) Oma… ggf. schon Uroma – wirklich top aktuell !
    DJ Ötzi ( albernes Lätzchen, one-hit wonder vor über 20 Jahren, turnt seitdem nervend in jeder Schlager-Deppenshow rum…) – wirklich top aktuell !
    Santiano – Möchtegern-„Rocker“ – dabei totlangweilige Schmuse-Barden, ja, ja, haben schonmal in Wacken gespielt und wurden dort ausgelacht… – wirklich top aktuell !
    Kerstin Ott = Die Homosexuellen-Quote muss stets erfüllt sein, sass letzte Woche auch bei Carmen Nebels Weihnachtssendung (die meine Mutter schaute und ich halt mit…) und langweilte sich dort… aber was macht man nicht alles für Geld (und wieder mal einen Auftritt…)
    Brings = politisch korrekte Mainstreambarden Kölner Mundart (spielen auch überall ob nun Fernsehgarten, Fest der Volksmusik oder ähnlich…) fehlen nur noch de Höhner und BAP!
    Michelle = ihre Zeit ist lange vorbei, bei solch Vorzeigeevents darf sie noch einmal ihren Nicht-Hit „Wer Liebe lebt“ von vor 20 Jahren singen…
    Und die üblichen überflüssigen Nasen wie Mirja Boes oder VoXXclub: also SUPER-spannend!
    Zum absoluten Traum Line-Up fehlen nur noch Superstars wie Bata Illic, Wencke Myhre und Ireen Sheer!!! (Dann, aber auch nur DANN würde ich mir das ganze sogar mit dem Videorecorder aufnehmen und immer wieder anschauen…)
    Ja, ja, es sind auch „jüngere“ wie Beatrice Egli oder Vanessa Mai dabei aber das ganze ist natürlich eine riesengroße Deppen-Vera*schung im Vollplayback; wie üblich tun die so, als würden die „singen“ um den Schafen daheim etwas vorzugaukeln, nämlich dass – wie sonst – „gefeiert“ wird!
    Jeder von diesen abgetakelten Schabracken hat ein Gefolge und Gewese von 20-40 oder mehr Günstlingen und Ja-Sagern um sich herum, jetzt wisst Ihr wofür die vielen langen weiträumig abgesperrten Zelte auf der Straße des 1. August (bzw. Straße des 29. August) sind: Damit diese Profiteure dort f*essen und s*ufen können zu Lasten Euerer abgepressten Fernsehgelder!!! Während Ihr sogar an SILVESTER daheim EINGESPERRT SEID und NICHT einmal vor die Tür dürft!!!
    Desweiteren fiel mir auf:
    „Um Mitternacht wird natürlich live ans Brandenburger Tor zum legendären Silvesterfeuerwerk geschaltet, danach feiern Jörg Pilawa und Francine Jordi mit ihren Gästen weiter.“
    Anmerkungen:
    1. Ich dachte Feuerwerk sei 2020 VERBOTEN?!? Also nur „Show“ für die komplett vom Leben abgekoppelten ARD-Schafe daheim am TV, damit die denken, es würde „geballert“ oder was ?!?
    2. Wer zum Kuckuck ist „Francine Jordi“ ???
    „Die Sendung wird, unter strenger Einhaltung aller Corona-Vorschriften, von Kimmig Entertainment GmbH produziert.“
    AHA: Warum stehen dann dort vor dem VIP-Zelt gleich ZWEI Aufkleber „MASKEN-FREI“ ??? ( Fotos kursieren auf Telegram)

  56. Hoffnungsschimmer 21:53
    Ich verstehe Deine Denke echt nicht!
    Warum sollte man eine FDP, welche völlig in der Bedeutungslosigkeit herumschwuchtelt wählen, um die GRÜNEN Spinner loszuwerden. Das ist ja so, als wenn ich mit der Frau des Nachbarn Sex habe, um bei meiner Frau die Schwangerschaft zu erzielen! Versuch das mal: Erstens haut dir Dein Nachbar eins auf die zwölf – anschließend deine Frau auch. Vielleicht tickt dein Hirn anschließend wieder normal – was ich jedoch bei dieser Fragestellung stark bezweifle.
    Einfach mal ein Bier weniger trinken kann helfen.

  57. Nie war es leichter für diese Protagonisten mit ihrem Verbotswahn, das zuvor gezielt verängstigte Volk zu drangsalieren.

    ———————————-
    Ich bin nicht verängstigt, aber ich tage die Maske beim Einkaufen und werde auch nicht Böllern(abgesehen davon dass ich das ohnehin nur einmal mit 11 Jahren gemacht habe). Aber ich kann mit keine Bußgelder mehr leisten. Der Staat hat mich ohnehin finanziell fast platt gemacht.

    Hier wird immer gesagt, keine Gewalt. Ja aber; wenn X Leute gewaltfrei Böllern sind die X * 500 Euro los. es sein denn eine ausreichende Masse schließt sich zusammen und übt , ja was wohl aus? Oder es schließen sich soviel zusammen, dass man sie nicht mehr niederknüppeln kann.
    Es ist also nicht das Problem, dass die Leute verängstigt sind, sondern, das sich die kritische Masse erst organisieren läßt, wenn es nichts mehr zu verlieren gibt und vielleicht selbst dann nicht.
    Also ich schlage vor das „verängstigt“ einfach mal weg zu lassen.

  58. Smile 22 : 18

    Ist das echt wahr? Findet diese Verblödung morgen wirklich statt??
    Vor eingesperrten Bürgern wird ein Budenzauber veranstaltet?
    Findet das wirklich hier in Deutschland statt?
    Sind hier alle völlig verblödet?
    Ein JA oder ein NEIN genügt mir auf meine Frage!

  59. @ Steuerknecht 30. Dezember 2020 at 22:29
    JA!!!
    siehe:
    https://www.daserste.de/unterhaltung/musik/silvestershow/index.html
    ( Aus Vorjahren wissen wir jedoch, dass solche ARD ( ZDF) Veralberungs-Deppen-Shows zuvor AUFGEZEICHNET werden, ( man tut irgendwann im Oktober oder November so, als sei Silvester!) insofern kann der abgesperrte Bereich in Berlin auch ein Cover-Up für eine Promi-Sausse sein, wo „die Schönen(?) und die Reichen(?)“ um Tom Buhrow und Ulrich Wilhem (Intendant BR) einfach nur unter sich OHNE Masken und OHNE Abstand f*essen, s*ufen und feiern wollen wie sonst auch, damit das nicht so auffällt, sperrt man großflächig ab! Weil der Pöbel darf das ja nicht im Gegensatz zu denen, die haben ja auch alle Limo-Service! Dass genau DIE, die uns die Zwangsmaßnahmen predigen, sich eben NICHT darum scheren, kennen wir von Hunderten Fotos, siehe zuletzt Muhatarram Arras dicht an dicht sitzend im zur „Kantine“ umfunktionierten Restaurant um den BaWü Landtag mit 2 Leuten am Tisch, jedoch nicht am Essen, keine Masken, keinerlei Abstand!)

  60. Böllerverbot, oh da wird sich der Herr Resch von der DUH die Hände reiben.
    Oder er hat schon ne feuchte Hose.
    Da braucht dieser Abmahnverein gar nicht mehr vor die Gerichte zu ziehen.

    Nächstes Jahr müssen alle die Grünen wählen. Das ist doch Demokratie man darf sich aussuchen wer uns die nächsten vier Jahre verrarscht.

    Meine Stimmen gehen nächstes Jahr an die Grünen. Warum? Je schneller der Laden kaputt ist desto schneller können wir den Laden wieder aufbauen.
    Früher wurde mit Bomben die Nation kaputtgemacht. Heute ist man schlauer,
    da gibt es Corona und ordentliche Verbote um den Laden unser schönes Deutschland an die Wand zu fahren.
    In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten gesunden Rutsch ins Neue Jahr.

  61. Packdeutscher 30. Dezember 2020 at 22:49
    ————————————————
    Ich lade alle Dresdner zum Böllern in die Oberlausitz ein. Nix verboten.
    Hier wurde heute Nachmittag schon mal losgeböllert.
    Es scheint noch genug Restbestände zu geben.
    Außerdem gibt es hier (vermutlich, haha) eine Menge „Transaktionen“ über die tschechische Grenze.
    Tja, alte Sitten u. Gebräuche werden wieder aufleben, wenn das hier so weiter geht.

  62. @ Steuerknecht

    Dein Plan klingt entschlossen und gut.
    Man braucht viel Mut und Tatkraft für so ein Abenteuer.
    Ich werde das auch mal in 2-3 Jahren für einige Monate probieren, ohne meine Basis in Deutschland aufzugeben.
    Mein Ziel sind die USA, ein Bundesstaat mit über 70% Trump-Wähler, Alaska und Kanada kann ich mir auch vorstellen, aber auch etwas Wärmeres wie eine deutsche Enklave in Spanien oder Thailand oder Australien.
    Aber eigentlich möchte ich in Deutschland bleiben und hier gut und gerne leben und dafür noch ein wenig kämpfen.
    Wohin willst Du denn ?
    Dir und Deinem Vater alles Gute, fahr auf alle Fälle zu seinem Geburtstag, egal was er dazu denkt.
    Einige Zeit wird er seine Mission noch durchstehen.
    Ich wünsche Dir ein gutes Neues Jahr 2021.

  63. Ich weiß nicht, was Ihr habt! Laßt doch die schrägen Sendungen, den Jörg Pilawa und die Scherzkekse am Brandenburger Tor und schaltet ZDFinfo ein. Da gibt es am Vormittag „Polenfeldzug“ und „Hitlers Blitzkrieg“, und ab 14:10 Uhr bis hinein ins Neue Jahr 2021 den „Countdown zum Untergang“. Das ist das, was der Bundesregierung und ihren Medien für die Bürger zum Jahresausklang und zum Eintritt ins Neue Jahr einfällt: WKII-Horror, uns schon mal vorzubereiten, was uns demnächst blüht: Der Untergang! Sauve qui peut ! Rette sich, wer kann!

  64. Das_Sanfte_Lamm 30. Dezember 2020 at 17:37; Ich würde die Dummheit der Deutschen jetzt nicht überbewerten. Jeder dem durch diese Rot grünen Verbotsorgien Einkommen, möglicherweise sein gesamtes im Betrieb steckendes Vermögen genommen wurde, wird sich hoffentlich schwer überlegen, wer die Partei ist, die als einzige gegen diesen Verbotswahn war All diese Leute haben Familie, meist Angestellte, die auch wieder Familie, diese jeweils gute Bekannte, Freunde. Das ist ein riesiges Potential um die gegen(wider)wärtigen Regierigen loszuwerden. Selbst die strammlinken sogenannten Künstler sitzen mittlerweile seit nem 3/4 Jahr aufm trockenen, die müssen aber auch Miete zahlen, ihre Familie ernähren, haben möglicherweise hohe Kredite an der Backe. Diese Soforthilfen von 9.000 sind, besonders wenns nicht nur ne one-man-show ist, schon lange verbraucht.

    Heisenberg73 30. Dezember 2020 at 18:07; Schon erstaunlich, dieser leblose Haufen Genmaterial schlägt mit aller Härte zu, nachdems 21h ist und ist ab 5h wieder vollkommen harmlos. Dazu hält er sich nur da auf,
    wo Leute Spass haben, aber nicht da wo die malochen, oder dorthin zu gelangen versuchen. Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich vermuten, das Virus ist ein Grüner.

    Goldfischteich 30. Dezember 2020 at 19:26; 2017 ist als Vergleichsmassstab ungeeignet, es müsste schon 2018 genommen werden, am besten von Mitte November 17 bis genauso 18.

    Fairmann 30. Dezember 2020 at 18:31; Das kommt doch eh fast alles aus China. Dort interessierts die herzlich wenig, wenn die ihr Geld für die diesjährige Lieferung bereits erhalten haben. Was macht aber der hiesige unternehmer, dem auf einmal 100% Umsatz entgeht. Na gut a bissl Tischfeuerwerk gabs schon zu kaufen, was wird das ausmachen, wahrscheinlich keine 10%.

    Goldfischteich 30. Dezember 2020 at 19:12; Falls es ne übersterblichkeit gibt, dann liegt die höchstens mal bei wenigen hundert, statt 1200. Bei unseren normalen Todeszahlen von etwas unter 3000 wären das immerhin fast 40%. Das ist ähnlich glaubwürdig, wie die 25% von NYC vor bereits ca 2 Monaten.

  65. Für die „Silvesterparty“ am Brandenburger Tor ist seit Jahren das ZDF zuständig. Moderiert wie immer durch Kiewel und dem hinterhältigen, schmierigen Kerner.
    ——–
    Natürlich werden in gewohnter Weise um Mitternacht farbenfrohe, musikalische Neujahrsgrüße aus dem Herzen der Hauptstadt in alle Wohnzimmer und in die ganze Welt gesendet.

    https://www.zdf.de/show/willkommen-2021

  66. Smile 22:18 und 22:29

    Danke für das „JA“. Es ist unfassbar und bestärkt mich unheimlich in meinen Auswanderungsbestrebungen, welche ohnehin manifestiert sind.
    Das ist hier ein Irrenhaus und Merkel spielt die Flöte!
    Selbst nach einer Wahl in 2021 wird hier weiter der Irrsinn regieren und weitere Fachleute werden abwandern.
    Vor der Frauenkirche in Dresden werden afrikanische Händler frisch geschlachtete Schlangen anbieten, oder gebackenen Pavian-arsch. Wir werden geistig auf das Niveau von Primaten absinken.
    Glückwunsch!

  67. Packdeutscher 30. Dezember 2020 at 22:49

    Ich stelle mir ja noch immer vor,daß man alles mögliche
    tut,was verboten,und mit Bußgeld belegt ist,angefangen bei
    der Maske.
    Und dann zahlt man nicht,sondern geht mal schauen,wie
    so ein Knast von Innen ausschaut.
    Das würde dieses System sofort sprengen weil 100 tausende,
    sind niemals zu schaffen !

  68. An Fairman 23:26
    Ja das mit Vater tut weh- und ich werde wohl dasein.
    Ich meine Paraguay – Zureise über Monte, Uruguay und bissel Autofahrt über Argentinien, nicht Brasilien wegen der Kriminalität.
    Spreche kaum spanisch, aber mit Englisch und Deutsch kommt man in Paraguay gut zurecht. Habe schon Freunde dort. Ich hätte damals gleich dort bleiben sollen.
    Klar, SOZIAL-PAMPERS gibt es dort nicht, aber man hat unglaublich viele Möglichkeiten. Und wer Katholisch ist, findet dort viele deutschsprachige Orte. Allerdings ist das Deutsch dort arg verkümmert bzw. Plattdütsch. Wenn man keinem Glauben anhängt, geht man trotzdem in die Kirche und alles ist gut.
    Als Arzt hat man da ausgesorgt,

    War nur ein Tip von mir!

  69. „Tier und Umwelt freuen sich über das Feuerwerksverbot!“

    Hören wir doch gleich auf zu atmen, alles um Tier und Umwelt zu gefallen.
    Die passende Krankheit gibt es ja schon dazu.

    Armseliges Silvester!
    Wenn das Jahr schon so erbärmlich anfängt, verspricht es meistens das ganze Jahr so weiter zu gehen. Ein paar Silvesterraketen und so viel Theater darum!
    Das ist eine halbe Stunde Spaß und Hoffnung am Jahresanfang für das neue Jahr!
    Nicht mal das wird einem gegönnt.
    In der halben Stunden beim Raketenschießen, könnte sich ja ganz Deutschland infizieren.

    Ein richtiges Kommunisten-Silvester!
    Das gibt es sicher nicht mal auf Kuba!

    Man ist gespannt, ob die ganze Welt so feiert wie die Deutschen: Raketenfrei.
    Sicher nicht.

    Die machen das bloß, damit sie keine Sicherheitsvorkehrungen treffen müssen, Geld für die Polizei einsparen, sich um nichts kümmern müssen, keine Vergewaltigungen auf öffentlichen Plätzen stattfinden können und sie hinterher nicht wieder üble Presse fürchten müssen.
    Alle einsperren ist am billigsten! Corona die perfekte Ausrede!

    Die Leute sterben nicht am Virus, sondern an Langeweile!
    Trostlos! und Armselig typisch Rot Grün!

  70. Corona macht einiges möglich!
    Corona macht einiges aber auch zukünftig nicht mehr möglich.
    Man muss den Blick weit über Deutschland hinaus ausrichten, um zu erfassen, was diese Krise weltweit verändern kann und wird.
    Es braucht aber seine Zeit und alles dauert länger als gedacht.
    Schwarz-grün wäre auch ohne Corona die nächste Regierung geworden.
    Nun aber mit leeren Haushaltskassen.
    Und mit einer veränderten Opposition und einem leidenden Volk.
    Wir haben erstmals seit dem Krieg Wohlstand verloren, das wirkt noch nach.
    Ich glaube, Corona kann auch sein Gutes haben.
    Krise=Chance, wie es bei den Chinesen heißt.

  71. Fairman: Vielleicht könnten wir uns mal persönlich austauschen. Frage doch bei Pi mal an. wie das geht.
    Also ich stimme zu, denn du scheinst ein kluger Kopf zu sein!

  72. Die Glotzenleute von ARD & ZDF & RTL

    sollen sich morgen bloß nicht wagen, Bilder vom Sidney, Dubai und New Yorker Feuerwerk zu senden!
    Sonst fliegt gleicht eine Rakete in deren Fernsehstudios rein und noch ein Stein!
    So wie einst der Fischer um sich schmiss.

  73. Hoffnungsschimmer 30. Dezember 2020 at 21:53

    Ich möchte natürlich die AFD wählen, aber die Grünen kann ich damit nicht loswerden.
    Die einzige Option wäre die FDP, aber die macht es den Deutschen unglaublich schwer, sie irgendwie wählbar zu machen.
    Herr Lindner ist eine Katastrophe und somit die ganze Partei.
    Aber, so wie ich es sehe, ist sie die einzige Option, um nicht gänzlich im Grün-Linken-Chaos zu versinken.
    Nur müsste man dann sehr viele Bürger dazu bringen Gelb zu wählen.
    Wird schwer.
    ———————————————-
    Es geht auch anders. Aufhören gegen Höcke zu hetzen, und AfD wählen; dann klappts auch in den alten Bundesländern mit höheren Wahlergebnissen. Das letzte was wir brauchen ist eine liberale oder neoliberale Partei. Aber die Wessis eben … was soll man dazu sagen …

  74. Gerade Auszüge von Merkels Neujahrsansprache gefunden:

    (…) Wir dürfen als Gesellschaft nicht vergessen, wie viele einen geliebten Menschen verloren haben, ohne ihm in den letzten Stunden nah sein zu können. Ich kann ihren Schmerz nicht lindern. Aber ich denke an sie, gerade auch heute Abend. Ich kann nur ahnen, wie bitter es sich anfühlen muss für die, die wegen Corona um einen geliebten Menschen trauern oder mit den Nachwirkungen einer Erkrankung sehr zu kämpfen haben, wenn von einigen Unverbesserlichen das Virus bestritten und geleugnet wird. Verschwörungstheorien sind nicht nur unwahr und gefährlich, sie sind auch zynisch und grausam diesen Menschen gegenüber. (…)

    Hier spielt Merkel die Angehörigen derer, die einen geliebten Menschen durch oder mit Corona verloren haben gegen jene aus, die ihre Politik kritisieren. Diese seinen „grausam“.

    Vernünftige Kritiker „bestreiten“ nicht „das Virus“, sie bestreiten die Sinnhaftigkeit bestimmter Maßnahmen, Merkel!

    (…) Seit wenigen Tagen hat die Hoffnung Gesichter: Es sind die Gesichter der ersten Geimpften, der ganz Alten und ihrer Pfleger und Pflegerinnen, (…)

    Die Botschaft: Allein Impfung bringt Hoffnung. Impflinge sind Erlöste.

    (…) Hoffen lassen mich auch die Wissenschaftler – weltweit, aber gerade auch bei uns in Deutschland. Der erste verlässliche Coronatest wurde hier entwickelt – und nun auch der erste in Europa und vielen Ländern der Welt zugelassene Impfstoff. Er ist aus der Forschungsarbeit eines deutschen Unternehmens hervorgegangen und wird jetzt als deutsch-amerikanische Koproduktion hergestellt. Die Gründer Ugur Sahin und Özlem Türeci aus Mainz haben mir erzählt, dass Menschen aus 60 Nationen in ihrem Unternehmen arbeiten. Nichts könnte besser zeigen, dass es die europäische und internationale Zusammenarbeit, dass es die Kraft der Vielfalt ist, die den Fortschritt bringt. (…)

    Die Botschaft: Ugur Sahin und Özlem Türeci sind die Erzeuger der Hoffnung! Sie sind die Boten der „Vielfalt“ – und nur Vielfalt bringt „den Fortschritt“!

    Nicht erst seit Beginn der Pandemie verändert sich die Welt, in der wir leben, rasant und grundlegend. Umso wichtiger ist es, dass Deutschland mit all seiner Kraft und seiner Kreativität mutige Ideen für die Zukunft entwickelt. Dass unser Wirtschaften, unsere Mobilität, unser Leben klimaschonend wird.

    Die Ankündigung: Die Welt verändert sich grundlegend! Nach „Corona“ geht es mit Klima-Panik weiter! Deutschland zahlt!

    Nie in den letzten 15 Jahren haben wir alle das alte Jahr als so schwer empfunden – und nie haben wir trotz aller Sorgen und mancher Skepsis mit so viel Hoffnung dem neuen Jahr entgegengesehen. Und so wünsche ich Ihnen und Ihren Familien von Herzen Gesundheit, Zuversicht und Gottes Segen für das neue Jahr 2021.

    Wer noch alle Tassen im Schrank hat, blickt mit großer Skepsis auf 2021 und danach! Denn dann dürfte der Scherbenhaufen sichtbar werden, den Merkel in den letzten Jahren ihrer Herrschaft angerichtet hat.
    Wieder benutzt Merkel das Wort „Hoffnung“, die Frau, die so viel Hoffnung zerstört hat!
    Dann bezieht sich der heuchlerische Satansbraten auch noch auf Gott…

    Lassen wir uns die Hoffnung nicht nehmen. Hoffnung kommt aber ganz bestimmt nicht durch Merkel, sondern trotz Merkel! Hoffnung kommt von Gott, von vertrauten Menschen, resultiert aber auch aus weltlicher Vorbereitung auf die schlechteren Zeiten, die Merkel und Co. politisch in die Wege geleitet und zu verantworten haben.

    Nicht „Corona“ hat uns das eingebrockt, es war die Seilschaft Merkel.

  75. Bald wird man nicht mal mehr beim Furzen knallen können, dann werden Schalldämpfer, Feinstaubfilter und Umweltplaketten für’n Arsch vorgeschrieben.

  76. jeanette 31. Dezember 2020 at 00:22

    Die Glotzenleute von ARD & ZDF & RTL

    sollen sich morgen bloß nicht wagen, Bilder vom Sidney, Dubai und New Yorker Feuerwerk zu senden!
    Sonst fliegt gleicht eine Rakete in deren Fernsehstudios rein und noch ein Stein!
    So wie einst der Fischer um sich schmiss.
    ————–
    Nö, lasse das ruhig machen !!! Das brauchen die Fernsehgläubigen…so wie die Filme/Dokus von fremden Ländern von „Reportern“, die auf unsere Kosten herumjetten und uns vom schröcklichen Klimawandel/Artensterben/armen Menschen und „Flüchtlingen“ erzählen wie
    z.B. Dirk Steffens (egal ob das vor oder während der Maskenzeit war oder nicht).

  77. Demonizer 31. Dezember 2020 at 01:00
    jeanette 31. Dezember 2020 at 00:22
    Die Glotzenleute von ARD & ZDF & RTL
    —————
    Quelle: ZDF
    Die beiden Moderatoren (Kiewel/Kerner) melden sich aus ihrer gemütlichen Lounge direkt vor dem Brandenburger Tor. Für die musikalischen Highlights der großen Silvestershow sorgen unter anderen Karat, Giovanni Zarrella, Álvaro Soler, die Höhner, Luca Hänni, Tom Gaebel, Jürgen Drews und Tochter Joelina, Topic & A7S und Marquess.

    Menschen in ganz Deutschland können so vor ihren Bildschirmen zuhause mitfeiern und mittanzen, um gemeinsam in das Jahr 2021 zu starten. Sie werden von zuhause mit Social Media-Aktionen im Vorfeld und Liveschalten in die Show eingebunden, ebenso werden sich viele Prominente aus den Bereichen Show, Sport und Musik live von zuhause in die Silvestershow schalten.

    Natürlich werden in gewohnter Weise um Mitternacht farbenfrohe, musikalische Neujahrsgrüße aus dem Herzen der Hauptstadt in alle Wohnzimmer und in die ganze Welt gesendet.
    ————–
    Man beachte das dreifache ZUHAUSE im gewohntem ZDF-Framing …
    übrigens alles ganz normal so, kotz !!!

  78. Ach übrigens hier noch 1 Stunde von dem Protestversuch heute in Berlin, der von einem massiven Polizeiaufgebot „behindert“ wurde.

    LIVE in Berlin Festnahme eines Pressevertreter alles Live mitgeschnitten 30.12.2020
    https://www.youtube.com/watch?v=xakNtZy5uyI

    Man beachte Minute 13 die „Attestkontrolle“ = Wegnahme und Zerknüllen und Unterstellung eines Angriffes … unfassbar !!!

  79. In meinem ganzen Leben habe ich noch nie Geld für Feuerwerkskörper ausgegeben. ABER ich käme nicht auf die Idee, es anderen Menschen zu verbieten!

    Wie bei so vielen Themen geht es auch hier um
    Freiheit oder Sozialismus

  80. Letzte Neujahrsansprache für Merkel
    Die Kanzlerin machte auch eine »persönliche« Anmerkung dazu, dass dies »aller Voraussicht nach« ihre letzte Neujahrsansprache sei. Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 tritt sie nicht erneut an – dann hängt es vom Tempo der Regierungsbildung ab, wie bald ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin ins Amt kommt.
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/neujahrsansprache-angela-merkel-blickt-auf-schwerstes-jahr-ihrer-amtszeit-zurueck-a-c5682d5d-02e5-47f9-bfd5-a10494576d98

    ….dann hängt es vom Tempo ab , ja nee is klar

  81. Gemäß BILD hat sich ein 19 Jähriger in Eckernförde beim Versuch in die Luft gesprengt, Feuerwerkskörper selbst anzufertigen.
    Er hatte sicherheitshalber die Gartenhütte als Werkstatt benutzt.
    Ein Fall für: https://darwinawards.com
    Warum nimmt man nicht die Mineralölsteuer als Vorbild zur Steuerung?
    Würde man Ethanol in Getränken verbieten, würden sich bestimmt viele mit Methanol vergiften.

  82. Angela Merkel ruft zum Durchhalten auf
    Zugleich schwor sie die Bevölkerung auf weitere schwere Monate ein und rief zum Durchhalten auf. „Es wird noch eine ganze Zeit an uns allen liegen, wie wir durch diese Pandemie kommen. Der Winter ist und bleibt hart.“ Merkel – in einem goldschimmernden Blazer – dankte den Menschen in Deutschland für ihren Zusammenhalt und die Mitarbeit bei der Bekämpfung des Sars-Cov-2-Erregers und verwies dabei unter anderem auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln durch die allermeisten Menschen. „Die neben dem Impfstoff wirksamsten Mittel haben wir selbst in der Hand, indem wir uns an die Regeln halten, jeder und jede von uns.“

    schwere Monate und zwar genau bis 12. April 2021 dann beginnt Ramadan

  83. Mal sehen, ob es Merkel bis nach ihren Suedamerkianischen Domizil = Ranch schafft.
    wenn sie alles „geschafft“ hat was einmal Deutsch, Weltspitze auf vielen Gebieten, Modern, Funktionierend,
    weitgehend homogen ohne die es nie eine eigene Kultur, Traditionen gibt.

    Dafuer hat sie alles ins Gegenteil verkehrt, D ist durch gefoerderte Flutung mit Millionen Moslems aus Asien und Afrika, ihrem 2015 offene Grenzen Projekt um gleich mal 1 Million Araber einzulassen, genauso irre, unter Ausschluss von Bundestag, wie AKW Abschaffung dafuer ein kostspieliges, wartungsaufwendiges, Wind und Wetter abhaengiges System von Windraedern die das Land technisch und finanziell weit nach hinten katapulierte, zusaetzliche Trassen noetig machte, ZUKAUF VON ATOMSTROM aus F noeetig macht, Danke Frau Merkel, wir sind begeistert von ihren techn. wissenschaftlichen Bildungsstand, ebenso wie ihrer Zustimmung ohne Bundestagabstimmung gleich mal einige hundert Milliarden Euroa durch Schuldenaufnahme den Mittelmeerlaendern fuer angebliche Coronaengpaesse in den Rachen zu werfen,
    das uebelste am Ganzen und einmalige finanzielle Fehlentscheidung in der D und intern. Geschichte ist dabei die GEMEINSAME SCHULDENHAFTUNG die sie sich von Macron haben abtrotzen lassen,
    d.h. kuenftig ist Deutschland und seine Steuerzahler haftbar fuer alle Zahlungsausfaelle die auf uns zukommen, wenn Italien, Griechenland, Spanien, Portugal, Frankreich es fuer vergangene und kuentige Schuldscheine es vorziehen, die Deutschen zahlen zu lassen, was so sicher kommt, na wie Merkel kuenftig als die Allergroesste Fehlbesetzung gelten wird, die D in seiner Geschichte jemals hatte.

  84. @ Andre56 30. Dezember 2020 at 18:55

    Ihre Aufstellung eignet sich hervorragend fuer eine kuenftige pro D aktierende und zusammengesetzte Regierung, fuer eine Liste der wichtigsten Sofortmassnahmen die zu treffen sind.
    Da gibt es doch eine Menge was man den grünen Idioten verbieten kann.
    – Elektromotoren verbieten.
    – Islam verbieten.
    – Ökokleidung verbieten
    – die Grünen und die Linke verbieten
    – Musels und Neger in Europa verbieten
    – Steuern für Diesel verbieten
    – Waffengesetz von 1972 wiederherstellen und dann Waffengesetzverschärfungen verbieten.
    – Ökostrom verbieten
    – Homoehe verbieten
    – Gender verbieten
    – Linksgrüne Lehrer verbiete
    – NGOs verbieten
    – Asyl verbieten gibt es nur noch für weiße Christen
    – Waffen für Politiker verbieten . Claudia Roth muss ihre Walther abgeben
    – Bodyguards verbieten
    – Antifa verbieten

    ich schlage noch vor, alle Stasischergen, die Merkel einstellte zB Kahane aus ihren Job herauswerfen, wobei der „Kampf gegen Rechts“ und dessen Finanzierung sofort auf Kampf gegen Links/Gruen/Terrorgaesten umgepolt wird, da sind noch
    Grenzen dicht, Grenzkontrollen, Bundesgrenzschutz wieder einfuehren, EU Austritt falls die noch existiert, Stopp jedweder Aufnahme neuer Asylbetrueger/Sozialtouristen dafuer verstaerkte Rueckfuehrung dieser Experten fuer Polizeibeschaeftigung usw. beginnend mit Clankriminellen, Terrorverdaechtigen, Wiederholungstaetern, Koran Fanatikern usw.
    Liste ist nicht vollstaendig

  85. Bayern veröffentlicht neuen Corona-Bußgeldkatalog

    Mittwoch, 23. Dezember

    In Bayern wurde ein neuer Corona-Bußgeldkatalog mit höheren Geldbußen veröffentlicht. Mit dieser Maßnahme sollen Regelverstöße verringert werden. So droht z.B. Einzelhändlern in Bayern, die trotz Verbot eine kontaktlose Übergabe von Waren per Click & Collect anbieten, eine Geldbuße von bis zu 5.000€.
    In vielen anderen Bundesländern ist jedoch das Anbieten von Click & Collect weiterhin möglich.
    https://www.kaufda.de/insights/einzelhandel-in-zeiten-von-corona/?utm_source=kaufda&utm_medium=Store_Directory&utm_campaign=Corona_Info_RSD

  86. In der BNN wird Andreas Dahm, Revierleiter der Polizei in Rastatt interviewt und zum Beispiel gefragt: „Wer eine Rakete vom vergangenen Jahr rumliegen hat, darf sie auf dem eigenen Grundstück abfeuern. Woher soll die Polizei wissen, ob eine Rakete im Garten oder auf der Straße gezündet wurde, wenn sie in den Himmel steigt?“

    Dahm
    „Das ist ein *echtes Problem*. Ich gehe davon aus, dass wir eine ganze Reihe von Einsätzen haben werden, bei denen wir von Zeugen Hinweise bekommen, dass es Verstöße gibt. Es wird jedoch nicht alles kontrollierbar sein. Aber im Kern sollte es auch nicht darum gehen, alle Regeln auszureizen. Man muss Vernunft walten lassen. Wir haben eine *Pandemie mit erschreckend hohen Infektionszahlen*.“

    Da wird es also als „echtes Problem“ bezeichnet, wenn man nicht erkennen kann, wo irgendein Feuerwerkskörper gestartet wurde. Klar, das sind mal wirkliche Probleme, die man lösen muss.
    Dann natürlich noch der nur leicht verschleierte Appell zur Denunziation von Wiederständlern („von Zeugen Hinweise bekommen“) und dann noch der Hinweis auf die „Pandemie mit erschreckend hohen Infektionszahlen“ – Wenn man allerdings diese „Infektionszahlen“ mal genauer hinterleuchtet, sieht man sehr schnell, dass diese Zahlen wissenschaftlich völlig unbrauchbar sind. Sie sind stufenlos manipulierbar:
    https://faktenhammer.de/viewtopic.php?f=2&p=13#p13

    Man kann das als normaler Mensch wirklich nicht mehr ertragen, auch die damit verbundene Hilflosigkeit, daran irgendwas ändern zu können. Die – geistige – Dekadenz hierzulande hat ein Maß angenommen, dass man verzweifeln könnte – es sei denn man glaubt an Gott, der sich eines Tages selbst darum kümmern wird…

  87. Rheinlaenderin 30. Dezember 2020 at 21:35; Ja und dann klingelts 10 Minuten vor 12 und das SEK der Bullerei steht vor der Tür. Wurde wenigstens heute vormittag in irgendner Nachrichtensendung von unserem Bayrischen Ankündigungsminister angekündigt. Ausnahmsweise ist mal nicht Drehhofer gemeint, obwohls latürnich auch von ihm kommen hätte können, sondern von seinem bayrischen Pendant Herrmann.

    jeanette 30. Dezember 2020 at 23:58; Die meiste Arbeit haben die Onkels und Tanten Doktors nicht mit Verletzten durch Raketen usw, sondern mit Schnapsleichen. Es würde mich nicht wundern, wenns dieses Jahr da richtig rund geht. In diesem traurigen Jahr wurde so gut wie alles verboten, was irgendwie Spass macht, da werden diejenigen, die Silvester feiern es wohl richtig krachen lassen.

    Steuerknecht 31. Dezember 2020 at 00:03; Wir brauchen endlich eine Möglichkeit private Nachrichten auszutauschen. Das hat mittlerweile jeder noch so alberne Blog mit wenigen Dutzend Mitgliedern.

    Demonizer 31. Dezember 2020 at 01:07; Hilfe, bloss nicht die Kiwi, die hat auch einschlägige Stasi Vergangenheit, wie eigentlich jeder, der dort in Stasiland irgendwas machen durfte.

  88. Böllern war mir nie wichtig. Doch wie die Kinder kamen, fand die Tradition doch wieder in unsere Familie. Gemeinsam brannten wir Anfangs Wunderkerzen und andere Lichteffekte ab. Mit dem Grösserwerden der Kids haben wir auch unser kleines Feuerwerk an Silvester erwachsener werden lassen. Also ein Pack Raketen – und Böllermix für um die 30 – 40 Euro und ne Flasche Sekt die wir punkt 24 Uhr köpfen ……

    Dieses Jahr böllern wir auch. Auf bzw. von unserem Grundstück aus wird geböllert und eine Flasche Sekt geköpft. Wie jedes Jahr. Wir haben sogar die Investition in Böller erhöht. Um ? Prozent. Wie, wann und wo? Irgendwo in einem Dorf in Hessen.

    Wir hören von einander 😉

    Guten Rutsch

  89. Böllern war mir nie wichtig. Doch wie die Kinder kamen, fand die Tradition doch wieder in unsere Familie. Gemeinsam brannten wir Anfangs Wunderkerzen und andere Lichteffekte ab. Mit dem Grösserwerden der Kids haben wir auch unser kleines Feuerwerk an Silvester erwachsener werden lassen. Also ein Pack Raketen – und Böllermix für um die 30 – 40 Euro und ne Flasche Sekt die wir punkt 24 Uhr köpfen ……

    Dieses Jahr böllern wir auch. Auf bzw. von unserem Grundstück aus wird geböllert und eine Flasche Sekt geköpft. Wie jedes Jahr. Wir haben sogar die Investition in Böller erhöht. Um ? Prozent. Wie, wann und wo? Irgendwo in einem Dorf in Hessen.

    Wir hören von einander 😉

    Guten Rutsch

  90. Ab 24 Uhr wird unter der Ausschöpfung aller legalen Möglichkeiten und Einhaltung aller aktuellen Hygienemassnahmen geböllert. Für Denuzianten und Hetzer haben wir einen guten Rechtsschutz.

    Peng und Prost Neujahr.

  91. Sorry für den Doppelbeitrag oben. Das System hängt und meldete der Beitrage wäre nicht angenommen worden, da habe ich nochmal senden gedrückt.

  92. @Fairmann:
    Die Grünen lieben Flugreisen, am besten Inter-Kontinentalreisen.
    Eine Flugsteuer auf das Jahreseinkommen (ja, Jahreseinkommen) würde die nerven.

    Grüne sind meistens pseudo-links: Sie leben wie Rechte, wollen anderen wegen ihrem schlechten Gewissen Linksextremismus aufzwingen.
    Grüne haben kein Auto, weil sie ständig Taxi fahren (z.B. Über).

    Auch ein Verbot von Privatschulen, würde Grüne stark treffen!!! Kinder von Grünen besuchen nie öffentliche Schulen (sonst wären die mit Musels zusammen).
    Oder eine Flüchtlingsheimquote pro Wohngegend. Denn da wo Grüne wohnen, gibt es keine Ausländer.

  93. Die Engländer wollen es nach 24.00Uhr so richtig krachen lassen und „Tag der Befreiung“ feiern, Unabhängigkeitstag oder so ähnlich. Die Queen hat noch in der Nacht das letzte Dokument unterschrieben, so wichtig war Ihr der Brexit. Aber die Engländer liegen ja völlig daneben, wie so oft in der Geschichte, die deutschen Kuratiermedien wissen es viel besser.
    In Deutschland wird es ein Depressionsfest, nach Depressionsweihnachten, denn wir haben gar nichts zu feiern. So weit haben sie es gebracht die „Eliten“. Na hoffentlich ist bis zum Ramadan alles wieder gelockert.

  94. Wie waere es mit Gruenen und anderen Folksfeinde Abschaffung? Aber eine ordentliche, wie Genosse Stalin im 1937 es mit Volksfeinden gemacht hat…..

  95. Dummsama 31. Dezember 2020 at 08:40
    Die Engländer wollen es nach 24.00Uhr so richtig krachen lassen und „Tag der Befreiung“ feiern, Unabhängigkeitstag oder so ähnlich. Die Queen hat noch in der Nacht das letzte Dokument unterschrieben, so wichtig war Ihr der Brexit. Aber die Engländer liegen ja völlig daneben, wie so oft in der Geschichte, die deutschen Kuratiermedien wissen es viel besser.
    In Deutschland wird es ein Depressionsfest, nach Depressionsweihnachten, denn wir haben gar nichts zu feiern. So weit haben sie es gebracht die „Eliten“. Na hoffentlich ist bis zum Ramadan alles wieder gelockert.
    bis zum Ramadan 2030! aber auch nur wenn es da noch Okupationszone BRD noch existieren wird….

  96. Verbieten kann man schon versuchen….. Bin nicht informiert ob unsere Volksfeinde- regierende Marionetten das auch hier verboten haben. Interessiert mich herzlich wenig, genau so wie andere deren “Gesetze“… Aber bei uns haben die Leute mit dem Feuerwerk schon rechtzeitig angefangen- diese Nacht in Riga ist ein 3 stockiges Haus in Luft gejagt worden! Das nenn‘ isch aber Feuerwerk!

  97. Gunter Reese 31. Dezember 2020 at 04:18
    In der BNN wird Andreas Dahm, Revierleiter der Polizei in Rastatt interviewt und zum Beispiel gefragt: „Wer eine Rakete vom vergangenen Jahr rumliegen hat, darf sie auf dem eigenen Grundstück abfeuern. Woher soll die Polizei wissen, ob eine Rakete im Garten oder auf der Straße gezündet wurde, wenn sie in den Himmel steigt?“

    Haben solche dahms da bei euch nun wirklich kein Angst? Unseren dahms und anderen Wachhunden wird bald Angst eingejagt…..

  98. Glaukos 31. Dezember 2020 at 00:49
    Bald wird man nicht mal mehr beim Furzen knallen können, dann werden Schalldämpfer, Feinstaubfilter und Umweltplaketten für’n Arsch vorgeschrieben.

    das so wie so !aber auch noch ein Furzzaeler. der alles registrieren wird und jeden Monat abgelesen und abgerechnet wird! CO2 Steuer!

  99. Ganz ehrlich: Ich bin froh, dass nicht geböllert werden darf. Meine Haustiere werden dies Jahr mal keine Panik haben und die Wildvögel werden auch ihre wohlverdiente Ruhe beibehalten dürfen.

  100. Kirpal 31. Dezember 2020 at 10:49
    Ganz ehrlich: Ich bin froh, dass nicht geböllert werden darf. Meine Haustiere werden dies Jahr mal keine Panik haben und die Wildvögel werden auch ihre wohlverdiente Ruhe beibehalten dürfen.
    Und wenn da noch das Atmen verboten waere! wie sauber waere dann die Luft! und die ganze Natur wurde den Regiereneder Verbrechern danke sagen….

  101. SingleMalt 31. Dezember 2020 at 02:04
    Gemäß BILD hat sich ein 19 Jähriger in Eckernförde beim Versuch in die Luft gesprengt, Feuerwerkskörper selbst anzufertigen.
    Er hatte sicherheitshalber die Gartenhütte als Werkstatt benutzt.
    Ein Fall für: https://darwinawards.com
    ————————————————————
    …warum war Klabauterbach, König der Fliegen,
    nicht in der Gartenhütte ? Oder anderes
    unfähiges Personal.

  102. Ihr bleibt jetzt ganz brav zu Hause!
    Keine Demos, keine Meinungsfreiheit, kein Wohlstand,
    Hört auf eure Politiker und Medien.

    Wir haben da gerade ein paar Probleme…

  103. @wernergerman 31. Dezember 2020 at 11:18
    Ja, die Empathielosen sind das Übel der Welt, nur völlig gleichgültig welchem Ende zugehörig, ob nun oben den „Regierenden“ oder unten den „Ohnmächtigen“, beiden geht es ganz banal nur um die eigenen Bedürfnisse ohne Transzendenz.

  104. Gestern beim ZDF Wetternachrichten, das zweitwärmste Jahr in den letzten Hundert Jahren, vielleicht wohl am Mainzer
    Lerchenberg wo das ZDF Zuhause ist. Jedenfalls wenn man den Grünen Klimaverschwörern auf den Leim geht, dürfte es bei mir in Südtirol
    nicht einen Meter hoch Schnee haben, übrigens vor 30 Jahren hatten wir zu Weihnachten gerade 10 Cm Schnee liegen, fast Grüne Weihnachten
    Und so siehts bei mir aus, 200 Km Loipennetz geöffnet!
    https://www.drei-zinnen.info/de/niederdorf/niederdorf/live/webcams/61-niederdorf-dolomitenblick-vom-haeuslerhof.html

  105. „Anita Steiner
    31. Dezember 2020 at 12:09

    Gestern beim ZDF Wetternachrichten, das zweitwärmste Jahr in den letzten Hundert“

    Reine Lüge der GEZ und Pädo Grünen Verbrecher!
    Ein ausgeglichener Sommer bei uns ,sogar meine Badestelle wurde mal überschwemmt, wie letztens 2013
    Der Garten wurde 2020 nur mit Auffang Wasser gegossen, statt mit Schlauch Unterstützung wie in den richtig heißen Sommern.
    Die setzen auf ihre Alzheimer Jünger, alles glauben und schnell vergessen!

  106. @ Kirpal 31. Dezember 2020 at 12:01

    Transzendenz muß man sich leisten können, gell!
    Sie wurde schon immer ausgelagert an Schamanen,
    Gurus, Priester, Mönche, Erben u. Erbschleicher,
    Rentiers u. Lebenskünstler usw.
    Derweil ging das normale Volk Beeren sammeln, auf die
    Jagd, den Acker bestellen oder in der Fabrik malochen,
    auch um die Transzendenz-Beschwörer auszuhalten,
    was immer noch einträglicher war, als wenn sich ein
    ganzes Volk tagtäglich u. rund um die Uhr mit
    seelischen u. geistigen Dingen beschäftigte. Von
    Transzendenz allein wird keiner satt. 😀

  107. Kirpal 31. Dezember 2020 at 10:49
    Ganz ehrlich: Ich bin froh, dass nicht geböllert werden darf. Meine Haustiere werden dies Jahr mal keine Panik haben und die Wildvögel werden auch ihre wohlverdiente Ruhe beibehalten dürfen.

    Volle Zustimmung!

  108. Goldfischteich 30. Dezember 2020 at 19:03

    Sonne- 30. Dezember 2020 at 18:48
    OT – der Tote geimpfte starb nicht am Piks // nichts passiert, weitergehn !!

    Im Kanton Luzern ist ein Mann nach der Covid-Impfung gestorben. Für Swissmedic und die kantonalen Behörden ist ein Zusammenhang mit dem Vakzin «höchst unwahrscheinlich».
    «Die zur Verfügung stehenden, umfassenden Angaben weisen auf die vorbestehenden Erkrankungen als natürliche Todesursache hin. Dies wurde auch so auf dem Totenschein vermerkt», heisst es in einer Mitteilung von Swissmedic.
    https://www.tagesanzeiger.ch/todesfall-im-kanton-luzern-nach-covid-impfung-673823646284
    —————–
    «Die zur Verfügung stehenden, umfassenden Angaben weisen auf die vorbestehenden Erkrankungen als natürliche Todesursache hin. …….“

    Ich dachte es gäbe vor der Impfung immer eine umfassende Aufklärung und Befragung, auch zum
    Gesundheitszustand des „Impflings“.
    Wenn der schon so vorerkarnkt war, warum haben die Idioten den dann geimpft ?
    Impfstoffverschwendung!

Comments are closed.