Wer dachte, das unterste Niveau der ÖR wäre mit dem im Dezember 2019 vom WDR Kinderchor gesungenen Hasslied „Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau“ schon erreicht gewesen, der irrt gewaltig. Bei den linken steuerzahlerfinanzierten Hetzmedien geht es ganz offensichtlich immer noch tiefer, immer noch roher und hemmungsloser. Oma soll jetzt am besten gleich verrecken.

Das aktuelle Werk, das am Freitag in Jan Böhmermanns „ZDF Magazin Royal“ präsentiert wurde heißt „Meine Oma 2.0“. Darin werden alle Omas, die sich nicht widerspruchslos der Seuchendiktatur beugen wollen nicht nur lächerlich gemacht, man unterstellt ihnen u.a. auch den Wunsch den Reichstag zu stürmen und es wird der Freude darüber Ausdruck verliehen, dass sie vielleicht bald qualvoll an Corona versterben könnten.

Jan Böhmermann möchte damit, wie er sagt, dieses Jahr beenden, wie es begonnen hat – also mit Geschmacklosigkeit und in diesem Fall sogar mit absoluter Unmenschlichkeit.

Es reicht ihm und dem ZDF offensichtlich nicht mehr alte Menschen zu verhöhnen, man möchte Oma die „Umweltsau“ und „Coronaleugnerin“ diesmal am liebsten gleich tot sehen. Dabei kann man nun vermutlich sogar von einer gewissen Ehrlichkeit sprechen.

Neben der Widerwärtigkeit des Textes ist es aber auch einmal mehr besonders verwerflich, dass Kinder für diesen Schmutz missbraucht werden. Junge Menschen, die wohl erst in einigen Jahren oder wenn Oma, woran auch immer, einmal wirklich verstirbt, begreifen werden, was sie da mit lustigen Gesichtern für ein Millionenpublikum gesungen haben.

Hier nochmal der Text des Machwerks:

Meine Oma weiß, es gibt gar kein Corona, Corona, Corona.
Sie glaubt nicht mehr ans Tagesthemen und ans MoMa!

Meine Oma hat das Spiel schon früh durchschaut.

Meine Oma feiert Aprés-Ski in Ischgl, in Ischgl, in Ischgl.
Sie hat kein Bock auf Social Distance, sie sucht den Thrill.
Meine Oma ist kein Schlafschaf sie will Fun!

Meine Oma hat bei Telegram ’ne Gruppe, ne Gruppe, ne Gruppe.
Und ihr Husten und das Fieber sind ihr schnuppe.
Meine Oma hat die Wahrheit jetzt erkannt!

Mein Oma stürmt in schwarz-weiß-rot den Reichstag, den Reichstag, den Reichstag.
Damit „da oben“ endlich einer mal Bescheid sagt.
Meine Oma hustet jetzt im Widerstand!

Meine Oma liegt seit vorgestern im Koma, im Koma, im Koma.
Mit ’nem Plastikschlauch in ihrem Tracheostoma!

Pandemie vorbei und meine Oma auch!

Dass Jan Böhmermann in seiner linken Blase lange alles Menschliche abhandengekommen zu sein scheint macht ihn zu einer tragischen Figur aber, dass es beim ZDF offenbar niemanden gibt, der dieser Art von Menschenverachtung Einhalt gebietet, das sollte Grund genug sein diesem Unternehmen den Stecker zu ziehen. (lsg)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

230 KOMMENTARE

  1. Ich werde mir das nicht anhören und vertraue der obigen Zusammenfassung des Inhalts.
    Böhmermann ist für mich die typische Zwangsgeld-Nuxxe. Voller Komplexe, weil er weder gut aussieht noch durch Intelligenz oder Leistung punkten kann, ist dieser Taugenichts im Zwangsgeld-TV zu Geld gekommen, weil er brav alles mitmacht, was man ihm vorgibt. Gewissermaßen ist er die Leni Riefenstahl des Merkel-Regimes, nur in hässlich.

  2. Ohne Omas auch kein Böhmermann.
    Es ist total pervers, was hier als Rache der 68er abläuft!
    Gesellschaftlich ist das leider voll akzeptiert.

  3. Wenn nach der Paketabgabe endlich die Reisesteuer kommt, hat sich das mit Ischgl für alle Omas sowieso erledigt. Kinder intrumentalisieren ist das allerletzte.

  4. Frag mich mal jemand ob ich bereit dazu bin Stühle wegzutreten….die Antwort lautet ganz klar „Ja!“

  5. Das solchen wiederlichen GEZ-Schmarotzern überhaupt
    der Umgang mit Kindern gestattet wird, sollte mal
    von der zuständigen Staatsanwaltschaft überprüft werden.
    Wer Kinder in solcher Art und Weise missbraucht solllte schnell
    in ein Gefängnis überführt werden.

  6. Die Hetze gegen jeden, der nicht brav alles mitmacht, wird immer schlimmer. Die Gesellschaft wird systematisch gespalten, Alt gegen Jung gegeneinander aufgehetzt, jede Verständnisbereitschaft eingestampft, Kinder für staatliche Propaganda missbraucht. Mir fehlen wirklich langsam die Worte.

    Wieder dieser WDR-Kinderchor mit seinem mohammedanischen Chorleiter aus Kosovo oder Bonsien.

  7. Der Tod der Oma wird gefeiert, das ist Menschenverachtung pur. Staatlich organisiert, in alle Wohnstuben gepumpt. Da muss ich wohl schon wieder Anzeige erstatten, wie damals gegen den ekligen Hollek. Und das kurz vor Weihnachten!

  8. Wer sieht und hört sich diesen Blödsinn an?
    Doch wohl höchstens ein paar dumme Penäler, ein paar infantile Beruftsjugendliche.
    So eine Quatsch Ernst zu nehmen wertet ihn erst auf.
    Man solle ihm nicht auch noch eine Bühne bieten.

  9. dem Böhmermann kann man nicht mal die Schuld für diesen ekelhaften Irrsinn geben, wenn es der Böhmermann nicht wäre, gäbe es einen anderen, der diese dreckige Arbeit macht, in jeder Zeit Epoche gab es einen der die Leute Politisch agitierte,

    es ist der Sender, dass ZDF , vertreten durch den Vorstand, den Aufsichtsrat der Geschäftsleitung der dem Böhmermann diese Bühne gibt

  10. Kulturhistoriker 20. Dezember 2020 at 08:50

    What the f… is zdf
    ———–
    Entschuldige, das Video ist von Hallo Meinung und Peter Weber kommentiert das Interview … es ist schon sehenswert! Und die „Impfbereitschaft“ dürfte nach dem ZDF-Interview weiter gesunken sein, denn die Antworten, die Hayali bekommt sind doch eher nebulös und aus dem Bereich Spekulation, Wunschdenken und Hypothese.

  11. .
    .
    Tote Deutsche werden aufgefüllt bzw. ersetzt
    .
    Ich bin mir sicher, dass alle toten deutschen Bürger durch Merkels illegale Asylanten/Ausländer aufgefüllt bzw. ersetzt werden.. Jeden Tag kommen immer noch tausende illegale Asylanten und es finden so gut wie keine nennenswerten Abschiebungen/Ausweisungen statt.. Sie kosten uns Mrd. über Mrd. deutsches Volksvermögen das für immer verloren ist. .
    .
    .
    Diese Hetze gegen dt. Rentner ist ekelhaft..
    .
    ÖR Propaganda-Sender sofort abschaffen und alle Zwangsgelder sofort wieder an die dt. Bevölkerung auszahlen.
    .

  12. Nicht nur Böhmermann und die Kids freuen sich über Omas Tod. Die ganze Nation wäre froh, alle Omas und Opas los zu werden. Die Kosten dann nix mehr. Nur vergessen diese Gehirnathleten, dass sie selbst nichts mehr zum Volksvermögen beitragen, sondern dieses nur verschwenden, für sich und ihre Bälger und für den Rest der Welt. Sie werden auch nie in der Lage sein, etwas aufzubauen. Aber die glauben, eine strahlende Zukunft vor sich zu haben, die Nazis sind alle tot, die Welt hat ihnen vergeben (was sie niemals tun wird, solang in Blödland etwas zu holen ist und man Deutsche für alles verantwortllich machen kann) und alle Menschen sind eine große, bunte Familie. Die menschliche Natur ist eine andere und am deutschen Wesen wird die Welt nicht genesen, kann sie gar nicht. Am deutschen Wesen wird die Welt verwesen, denn dann ist sie genauso tot wie deutsche Seelen.

  13. Zu den links-grün-versifften Intendanten, Journalisten und sonstigen Moderatoren des treu-deutschen Staats- und Regierungsfunks fällt mir immer nur folgendes ein:

    Aus Selbstachtung entspringt notwendig auch Selbstgefühl, Selbstvertrauen und Selbständigkeit. Wer sich aber nicht selbst achten kann und doch Ansehen in der Welt gewinnen will, der muß notgedrungen alle Mittel der Verstellung, Kriecherei, Schmeichelei aufbieten, um sein Ziel zu erreichen. Menschen dieser Art, deren es leider viele gibt, sind die gemeinschädlichsten im Staate.

    Friedrich von Bodenstedt (1819 – 1892)

  14. .

    Böhmermann, Welke etc.

    .

    = Helden der Niveaulosen und Minderbemittelten.
    ________________________________________________

    .

    1.) Satire muß erlaubt sein. Und Welkes/ Böhmermanns (W/B) Klientel ist begeistert.

    2.) Aber „W/Bs“ Witz liegt dann doch im Bereich der geistigen Unterbelichtung.

    3.) Einst war das ZDF die Heimat der Bildungsbürger.

    4.) Heute ist es Wohlfühl-Oase des Prekariats.

    5.) Aber es ist ja alles nur Satire.

    .

    PS: Wie geht’s eigentlich Umwelt-Nazi-Sau Danny Hollek ?

    .

  15. Würde gerne was dazu schreiben aber ist einfach für’n Arsch

    Würde gerne etwas mehr tun, wer tut mit?

  16. Was mich wundert , dass solche Leute keine Angst mehr haben vor einem Lübcke – Syndrom . Denn ich glaube nach wie vor , dass es irgendeinen geben wird , der einfach irgendwann einmal durchdrehen wird .
    Da braucht man sich dann nicht zu wundern , dass bei einigen eine „ klammheimliche Freude „ aufkommen wird .

  17. @ Demonizer 20. Dezember 2020 at 09:31

    So ist es. Man beachte: Feuerwerk ist nur auf öffentlichen Plätzen verboten, nicht aber auf privatem Grund.

  18. alles-so-schoen-bunt-hier 20. Dezember 2020 at 09:34

    @ Demonizer 20. Dezember 2020 at 09:31
    So ist es. Man beachte: Feuerwerk ist nur auf öffentlichen Plätzen verboten, nicht aber auf privatem Grund.
    —————–
    Aber es wird ja nicht mehr verkauft … es können also nur noch Restbestände verballert werden. Oder?

  19. .

    „Wer ARD/ ZDF schaut, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“ (*)

    .

    * Karl Lagerfeld (1933-2019), deutscher Philosoph und Modeschöpfer
    ____________________________________________________________________

    .

    1.)

    .

  20. wer zum f.ck ist Bömmelmann
    der wohl überhaupt nix kann?

    Eingepackt in feinem Zwirn
    bejubelt er sein Erbsenhirn.

    Corona hat bisher gedöst,
    sonst hätt‘ sie uns von dem erlöst.

    Ach Bömmelfurz, du armer Wicht,
    bei dir glimmt wohl nie eine Licht.
    ….
    diese Gefühle überfielen mich sogleich nur beim Lesen der einführenden Zeilen.

  21. Penner 20. Dezember 2020 at 09:33
    Was mich wundert , dass solche Leute keine Angst mehr haben vor einem Lübcke – Syndrom . Denn ich glaube nach wie vor , dass es irgendeinen geben wird , der einfach irgendwann einmal durchdrehen wird .
    Da braucht man sich dann nicht zu wundern , dass bei einigen eine „ klammheimliche Freude „ aufkommen wird .

    Es muss nicht unbedingt auf politischer Ebene sein, sondern es kann in Bezug zur Alltagskriminalität passieren, wenn der Bürger von der Politik im Stich gelassen wird
    Ich hatte durch Zufall einen Fall aus von Kriminalität geplagtem Grossbritannien aufgeschnappt, als der Besitzer eines Motorrades „durchdrehte“ und in den sogenannten „sozialen Medien“ die Freude darüber keineswegs nur klammheimlich war

  22. Kassandra_56 20. Dezember 2020 at 09:41
    +++
    habe vergessen zu erwähnen, daß dieser Kommentar selbstverständlich nur Satire ist.

  23. Das_Sanfte_Lamm 20. Dezember 2020 at 09:44

    Penner 20. Dezember 2020 at 09:33
    Was mich wundert , dass solche Leute keine Angst mehr haben vor einem Lübcke – Syndrom . Denn ich glaube nach wie vor , dass es irgendeinen geben wird , der einfach irgendwann einmal durchdrehen wird .
    Da braucht man sich dann nicht zu wundern , dass bei einigen eine „ klammheimliche Freude „ aufkommen wird .

    Es muss nicht unbedingt auf politischer Ebene sein, sondern es kann in Bezug zur Alltagskriminalität passieren, wenn der Bürger von der Politik im Stich gelassen wird
    Ich hatte durch Zufall einen Fall aus von Kriminalität geplagtem Grossbritannien aufgeschnappt, als der Besitzer eines Motorrades „durchdrehte“ und in den sogenannten „sozialen Medien“ die Freude darüber keineswegs nur klammheimlich war.

    P.S.
    Die Kommentare in den britischen „Mainstreammedien“ zu diesem Vorfall sprechen schon Bände.
    Da schienen die Mods mit dem Zensieren und Löschen nicht mehr hinterhergekommen zu sein.

  24. Böhmermann ist die erbärmlichste Drecksau der Republik und die Leute die ihn beschäftigen sind wohl auch nicht viel besser. Deutschland säuft mit solchem Dreck nur immer weiter ab.

  25. Es kostete mich größte Überwindung, mir diesen Blödsinn ganz anzuhören.
    Was will man auch von Systemhuren erwarten.

  26. Jopema 20. Dezember 2020 at 09:50
    Böhmermann soll ja auch seine dreckigen Finger beim Ibiza-Skandal drinnen haben.

  27. Wenn man denkt, es geht nicht mehr dämlicher, kommt die CDU daher!

    Sie will mit Abgaben auf Online-Zustellungen die Innenstädte und den Einzelhandel retten!

    Anstatt sich gegen Dieselfahrverbote, Parkraumvernichtunng, Parkgebühren, Knöllchenfuzzies und gegen Umweltspuren einzusetzen!

    Wir werden nur noch von Vollidioten regiert!
    Und die AfD schweigt fast völlig dazu!

    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/medienbericht-cdu-abgeordnete-fuer-abgabe-des-onlinehandels-fuer-innenstaedte/26736060.html

  28. So ist das halt, wenn der Pimmel zu klein, und die Eier vertrocknet sind. Falls dann noch ein negativer IQ-Alarm in der Birne auftritt, dann kommt sowas raus.

  29. Welche Elten lassen ihre Kinder eigentlich so etwas singen ?
    Diese sind die viel größeren Verbrecher als die GEZ-Stricher die Dumme für ihre Hetze suchen.
    Für Geld macht man scheinbar vieles. Einfach nur Endzeitdekadent.

    Wenigstens wurde in Sachsen-Anhalt diesem ausschweifenden Treiben die rote Karte gezeigt.
    Für solch eine Hetze müssten die Gebühren eigentlich erlassen werden.

  30. Stopp Missbrauch von Steuergeldern (Missachtung Auftrag Grundversorgung und neutral)
    = > AfD wählen!

    Stopp Öffentlich Linkische Hetze! = > AfD wählen!
    Stopp GEZirnwäsche! = > AfD wählen!
    Stopp abGEZocke! = > AfD wählen!

    = = = = = = = = = = = = > AfD wählen!

  31. Ich denke Böhmermann hat genau erreicht was er wollt – einen medialen Hype.
    Wenn wir alle das Werk einfach ignoriert hätten.. was wäre dann passiert.

  32. Genau dafür zahlen Sie Ihre Demokratieabgabe.

    Nein das ist kein Zufall, Frau Dr Merkel liebt es, wenn die Bevölkerung verarxxxt wird. Wer hat diese Frau kennt, weiß das abgrundtiefer Hass und blanker Neid ihre Seele bevölkert

  33. .

    Semi OFF TOPIC
    ____________________

    .

    „Das Problem mit der Zivilcourage“

    .

    Poetry-Slam-Wettbewerb, Speyer, 2018, Ida-Marie, damals 14 J. alt (Tochter von Nicole Höchst, AfD, MdB)
    ________________________________________

    .
    Gedicht: Das Problem mit der Zivilcourage

    .

    Der Neger ist kein Neger mehr / Zigeuner darf man auch nicht sagen.
    Rassistisch ist das beides sehr / so hört man es an allen Tagen.
    Wer´s trotzdem wagt wird ausgebuht / gefeuert und geächtet,
    In Zeitungen und Talkshows mit viel Wut / denn so sind die ,,Gerechten“.
    Das Kinderbuch prüft ein Zensor / Weiß ist jetzt Sarrotis Mohr.
    Und das nennt sich dann Zivilcourage / Und wisst ihr was? – Das ist für‘n Arsch!

    Aus fernen Ländern kam der Gast / Dank Menschenhändlerbanden.
    Reist mit Handy, und ohne Pass / in den gelobten deutschen Landen.
    Verbittert ist der junge Mann / Finanziell geht‘s ihm zwar besser.
    Weil er aber kein Fräulein haben kann / hilft er schnell nach mit – einem Messer.
    Ein Einzelfall, so sagen die Experten. / Kultursensibel sei das zu bewerten.
    Wer wütend ist und‘s anders meint / Ist nur ein brauner Fremdenfeind.
    Und das nennt sich dann Zivilcourage / Und wisst ihr was? – Das ist für‘n Arsch!

    Das bunte Bündnis, tolerant, zivil und breit. / Wir finden‘s in jeder Stadt.
    Gekämpft wird dort für Moral und Menschlichkeit. / Ein jeder dabei wer nen Namen hat:
    Linke, Gewerkschaft, Kirchenvertreter / Karrieristen und Volksverräter.
    Der Flüchtling und der Muselmann / die muss man integrieren.
    Ob man das auch bezahlen kann / hat nicht zu interessieren.
    Wenn Deutsche verarmen, ist doch egal. /So weiß es die linksgrüne Hypermoral.
    Und das nennt sich dann Zivilcourage, / Und wisst ihr was? – das ist für‘n Arsch.

    Für alle die zu uns einwandern / fordern die heil´ge Solidarität.
    Die Opfer bringen dann die Andern / S´ ist bequemer so und tut nicht weh.
    Mutig geben sie vor zu sein / woll´n aber nichts riskieren.
    Sie glauben an ihre Heuchelein / denn geschickt sind sie im Lavieren.
    Bunte Vielfalt statt braunem Brei / Hauptsach´ die Stadt ist Nazifrei.
    Und das nennt sich dann Zivilcourage/ Und wisst ihr was? – Das ist für‘n Arsch!

    Dort wohnt ein AfDler und Rassist / So wissen‘s Büttel und Denuzianten.
    Und geben Namen und Adress / schnell weiter an die Antifanten.
    Dem schlägt man dann die Fresse ein / In unsrer Stadt darf der nicht sein!
    Hundedreck im Briefkastenschlitz / bei Nacht und Nebel, was für ein Witz.
    Im Kampf gegen Rechts ist alles erlaubt / Hier geht es um Demokratie und Werte.
    Deutschland verrecke, schreien sie laut / wie eine Hornochsen-Herde.
    Und das nennt sich dann Zivilcourage! / Und wisst ihr was?! – Das ist für‘n Arsch!

    Und die Moral von der Geschicht?
    Nun steck das Messer dir im Bauch / denn so ist‘s im Orient der Brauch.
    Rufen alle mit Applaus: / ,, NA-ZIS RAUS !!!“

    .

    PS:
    Ida-Marie wurde disqualifiziert von der Jury wegen „fremdenfeindlichen“ Gedichts, obwohl sie eigentlich den Wettbewerb gewonnen hätte:

    Denn einziges Kriterium war: Applausstärke.
    Die war nach ihrem Vortrag: donnernd.

    Der Poetry-Slam-Wettbewerb stand unter dem Motto:

    „Schule gegen Rassismus,
    Schule mit Courage“

    .

  34. @ Demonizer 20. Dezember 2020 at 09:36

    alles-so-schoen-bunt-hier 20. Dezember 2020 at 09:34
    Aber es wird ja nicht mehr verkauft … es können also nur noch Restbestände verballert werden. Oder?

    Wenn, dann wird sowieso erst ab 28.12. verkauft – warten wir mal ab, ob sich Aldi, Lidl & Co. diesen Umsatzbringer entgehen lassen, wenn er nicht verboten ist, sondern nur eingeschränkt.

  35. Naja, da steckt schon eine Botschaft hinter dem Lied. Im Prinzip ist das erst einmal Volksverhetzung und vor allem die Verächtlichmachung der Senioren. Diese Verächtlichmachung … also die Entmenschlichung dieser Gruppe ist die Vorstufe zur aktiven Gewalt. Genauso haben es die Nazis dann 1933 mit den Juden auch gemacht. Man muss da zweifelsfrei Parallelen ziehen, denn die Nazis sind ja wieder da.

    Und diese NeuNazis blöken #WirHabenPlatz … und den brauchen sie für ihre Negerschwemme. Also muss Platz geschaffen werden. Wo kann man das am gefahrlosesten? Wo ist der Widerstand am geringsten? Bei den Schwächsten der Gesellschaft.
    Und dann noch deren hohe Renten! Also beseitigt man die Rentner vorfristig, spart der Bundeshaushalt und Platz wird auch. Genau das steckt hinter diesem Lied und ist als Ziel des Nazis Böhmermann zu definieren.

  36. Unter Helmut Schmidt gab es Loriot

    Unter Merkel, Scholz und Bearbock gibt es Böhmermann

    So ändern sich die Zeiten

  37. AggroMom 20. Dezember 2020 at 10:02

    Ich denke Böhmermann hat genau erreicht was er wollt – einen medialen Hype.
    Wenn wir alle das Werk einfach ignoriert hätten.. was wäre dann passiert.
    ———-
    Wir können nicht ignorieren, dass diese linkspropagandistische Lügen und Faultierfarm solche Spots auf unsere Kosten produziert, erst recht nicht wenn es wieder um Volksverhetzung gegen Teile der deutschen Steuerzahler, Rentner und normalen Bürger geht!

  38. alles-so-schoen-bunt-hier 20. Dezember 2020 at 10:06

    @ Demonizer 20. Dezember 2020 at 09:36

    Wenn, dann wird sowieso erst ab 28.12. verkauft – warten wir mal ab, ob sich Aldi, Lidl & Co. diesen Umsatzbringer entgehen lassen, wenn er nicht verboten ist, sondern nur eingeschränkt.
    ————-
    Haben die Zeugen Coronas nicht beschlossen, dass es nur noch Lebensmittel geben soll, die wir während der Wirtschaftsvernichtungsaktion der ReGierung noch kaufen dürfen? Im Kaufland hat man alles andere abgesperrt (sagen meine Kollegen, ich gehe dort nicht hin).

  39. .

    An: Penner 20. Dezember 2020 at 09:33 h

    .

    ( Was mich wundert , dass solche Leute keine Angst mehr haben vor einem Lübcke – Syndrom . Denn ich glaube nach wie vor , dass es irgendeinen geben wird , der einfach irgendwann einmal durchdrehen wird .
    Da braucht man sich dann nicht zu wundern , dass bei einigen eine „ klammheimliche Freude „ aufkommen wird . )
    _______________________

    „Lübcke-Syndrom“ gibt es schon. Aber anders als Sie denken:

    1.) Demnächst wird in Kassel eine „Walter-Lübcke-Gesamtschule“ eröffnet:

    Leitbild: „Freiheit bedeutet (auch), das eigene Land verlassen zu können“

    .

    2.) In Nord-Deutschland gibt’s bereits eine „Rita-Süssmuth-Sonderschule“

    Leitbild: „Zuwanderung als Chance begreifen“

    .

  40. Ich kann es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren,
    diese Öffentlich Linkische GEZirnwäsche
    und Hetze gegen alle Leute, die nicht stramm links der linksextremen Regierung folgen
    auch noch finanziell unterstützen zu müssen.

    #GEZirnwäschenVerweigerung

    Ich berufe mich auf §4 GG

    (3) Niemand darf gegen sein Gewissen zum abGEZocke für den rot-grünen PropagandaKRIEG mit Framing, Hass, Hetze, GEZirnwäsche und Missbrauch von Steuergeldern gezwungen werden.

  41. Wie wir sehen, ist den berufsmäßigen Volksverhetzern aus ARD und ZDF kein Dreck zu dreckig, als daß man ihn nicht doch noch gegen die zu „Unberührbaren“ – Parias – erklärten Mitmenschen verwerten könnte. Diese Volksverhetzung verläuft auf gleich zwei Ebenen, gegen die sie sich richtet: die erste bilden diejenigen, die den „Corona-Hype der Bundesregierung, mit dem diese, im Verein mit gleichgeschalteter „Wissenschaft“, dabei ist, die ganze Welt zu „beglücken“, nicht mitzutragen gewillt sind, welche darum mit dem Wort „Oma“ als überaltert und rückständig eingeschubladet werden.

    Die zweite Ebene ergibt sich daraus: es ist die ältere und damit zu großen Teilen die Aufbaugeneration an sich, mit der Böhmermann und sonstige verkommene Kriminelle – ich pflege verkommene Kriminelle als das zu bezeichnen, was sie aus meiner Sicht sind – ganz offenbar auf Kriegsfuß stehen und welche ganz einfach mal „entsorgt“ gehört. Jawohl: wir bestimmen schließlich, was „Corona“ zu sein hat – sind sie krank, bekommen sie das dazu passende Etikett und so behandeln wir sie einfach nicht mehr.

    „Pandemie vorbei und Oma auch“, tönt es denn aus den per Zwangsgebühr unterhaltenen, weltweit teuersten Bundes-Propagandaschleudern, die sich um solche Dinge wie „Quote“ und dergleichen (genau deswegen) keine Sorgen mehr machen müssen. Wie nahe der dunkelrote Genosse Böhmermann mit solchen Phantasien denen seiner schwarzbraunen selektierenden Mitgenossen „von der Rampe“ kommt, muß nicht erst noch näher erläutert werden. Dreck gesellt sich nun mal stets zu Dreck, und wo der Teufel hinscheißt, da sammeln sich die Fliegen.

  42. Der Journalismus ist auch nicht besser

    Beim letzten Parteitagfragte fragte ein GEZ-Journalist Alice Weidel, ob sie das Rentenkonzept von Meuthen oder das „Sozial Nationalistische Rentenkonzept“ bevorzuge. Weidel ist natürlich gegangen. Völlig korrekt.

    Die Sender sind völlig unseriös und überteuert

  43. Vielleichthaben die auch dafür wieder ein Gehirnwäschemanual aus den USA bestellt und mit 100.000€ Gebühren bezahlt

  44. Zensur erfolgt nur in eine Richtung AfD.
    Diese Medienlandschaft zerstört was Oma und Opa aufgebaut und erwirtschaftet haben. Respektlosigkeit und Unverschämtheiten überbieten sich Tag täglich in den Medien. Denen wird die Rentenbesteuerung zu 100% treffen, was mir freut.

  45. # eule54 20. Dezember 2020 at 09:53

    Die BunteRegierung zwingt uns neue Wege beim Einkauf auf. Die Läden hier im Land sind zu, auf Onlinekäufe wird eine Abgabe erwogen … also ich plane im kommenden Jahr eine Einkaufstour rüber in die Ostgebiete (Polen od. CSSR). Da wird dann für ein Jahr lang alles eingekauft. Also Klamotten etc., alles, komplett alles. Da können dann schon mal 4.000-5.000 € dabei draufgehen, aber hier kann man dann beruhigt #WirBleibenZuHause machen. So wie das Merkelregime es fordert.

    Innenstädte werden von der BuntenRegierung regelrecht unattraktiv gemacht. An diesem Trend wird sich nichts ändern, auch wenn die etwas anderes behaupten. Die Städte werden durch die Merkelgäste verslummen. Die deutschen Deutschen ziehen ins Umland. Dann wohnen da nur noch Leistungsempfänger und Kriminelle. Die Einnahmen der Städte werden drastisch sinken und damit einhergehend die möglichen Ausgaben. Es ist dann vollkommen egal, ob ein Bürgermeister oder Kalif gewählt wird. Die deutschen Deutschen mit Wohneigentum haben dann keine andere Wahl. Die Araber wohnen gleich nebenan und machen denen das Leben zur Hölle. Die verkaufen freiwillig. Ich erlebe diesen Trend übrigens hier schon. Vorgestern hatte ich mit einem türkischen Autohändler zu tun, der hatte eine Klopapierrolle Geld in der Tasche und erklärte mir, Steuern zahle er nicht. Warum? Es bliebe doch dann nichts übrige. Verständlich.

    Also auf uns kommen interessante Zeiten zu.

  46. BlinderWaechter 20. Dezember 2020 at 09:56
    Welche Elten lassen ihre Kinder eigentlich so etwas singen ?
    […]

    ….vermutlich die gleichen Eltern, die ihre Kinder zum CSD nach Köln oder Berlin mitnehmen und sich noch darüber freuen, wie bunt und tolerant sie doch sind.

    (Der CSD als solcher ist mir völlig Wurscht, nur wer einmal dort gewesen ist, weiß wovon ich rede, wenn ich sage, warum Kinder dort nichts zu suchen haben)

  47. Wo ist in dieser abscheulichen Sache eigentlich das Jugendamt?
    Da stehend Kinder lachend vor der Kamera, die volksverhetzend über den Tod von
    alten Frauen singen müssen!
    Das ist ungeheuerlich!

  48. Das_Sanfte_Lamm
    20. Dezember 2020 at 10:19

    „….vermutlich die gleichen Eltern, die ihre Kinder zum CSD nach Köln oder Berlin mitnehmen und sich noch darüber freuen, wie bunt und tolerant sie doch sind.“

  49. .

    1.) „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen:“ Ich bin der Faschismus“.

    2.) Nein, er wird sagen:
    „Wir sind Böhmermann und Welke vom ZDF; es ist alles nur Satire, guten Abend !“

    .

  50. Weltweit kann man die TV- Sender komplett vergessen.

    Eine kleine Gruppe von Leuten in den Sendern und in den geheimen Hinterzimmertreffen (Bilderberg, Ganove Soros & Co) versucht mit dieser extren asymetrischen Technik Millionen von Menschen gegen ihren Willen zu verblöden und umzuprogrammieren.

    Werft den Fernseher raus!

  51. Mist! zu früh abgeschickt.

    Wir haben doch längst CSD in der Bundesregierung. Wer sich Frau Spahn näher anschaut, kann sich vorstellen, wie ausdauernd und wie mühsam sie sich nach oben gebückt hat. Allerdings scheint es sich tatsächlich zu lohnen

  52. =T,. damit man sich das vor Augen hält,
    Hauptsache kein Benziner, Post- E- Auto brennt in Klein Bülten in Niedersachsen einfach so mitten auf der Straße ab, siehe 0.32 Min. Netzfund Video vom 19.12.2020 … klick !

  53. Wenn die überflüssigen Links-Komiker diesen Artikel auf PI-NEWS lesen, finden die sich noch ganz toll.

    Das ist das Niveau dieser Sender

  54. Böhmermann, dieses personifizierte Nichts aus Bremen, reiht sich doch in die heute weit verbreitete Masse der talentlosen Studienabbrecher bei Medien, in Politik und Wirtschaft ein, deren einzige Bildung ihre Einbildung ist. Selbstüberschätzung und Arroganz ersetzen bei allen geistig Minderbemittelten jegliches Talent. Aber niemand ist nutzlos, er kann immer noch als abschreckendes Beispiel dienen.

  55. Hoffnungsschimmer 20. Dezember 2020 at 10:20

    Wo ist in dieser abscheulichen Sache eigentlich das Jugendamt?
    Da stehend Kinder lachend vor der Kamera, die volksverhetzend über den Tod von
    alten Frauen singen müssen!
    Das ist ungeheuerlich!
    ————–
    Das Video müssen wir alle bei YT melden, z.B. wegen
    -Hasserfüllten, beleidigenden Inhalten
    -schädliche oder gefährliche Handlungen

    Habe ich gerade gemacht, mal sehen was passiert !!!

  56. eule54 20. Dezember 2020 at 09:53
    Das ist auch wieder nur Augenwischerei. Die CDU tut so, als ob sie was für Einzelhändler machen würde,
    was aber im Endeffekt nichts bringt. Hauptsache, die Leute fallen darauf herein.

  57. In Thüringen waren heute morgen 128 ITS- Betten belegt von insgesamt 794. Allerdings hatten wir vor 6 Wochen noch 940 Betten. Saarland 503 Intensivbetten 76 C Patienten.
    1246 Intensivbetten in Berlin 361 C Patienten. Stand heute

    Dr. Heinrich Fiechtner – „Mordimpfung“ und Widerstandsrecht
    https://www.youtube.com/watch?v=F2Skp7TSEpE
    Fiechtner klärt auf. Auch über Fake news aus den Krankenhäusern!!

  58. Und all das unter der wohlwollenden Zustimmung von…

    CDU/CSU
    SPD
    Grüne
    Linke
    FDP
    Kirchen
    Zentralräte
    Gewerkschaften

    Die einzigen, die eine Änderung wollen, sind die AfD und CDU/FDP in Sachsen-Anhalt

    Das ist die aktuelle Lage

  59. Auf der einen Seite wüßte ich schon was ich mit diesem Herrn machen würde.

    Auf der anderen Seite gilt es folgendes zu bedenken. Alte Sprichwörter vorzugsweise von alten weißen Männern benutzt sagen : „Wer anderen eine Grube gräbt fällt selbst hinein“, „Was du nicht willst das man dir tue, das füge auch keinem anderen zu“. Nun kenne ich das Alter dieses widerlichen Typen nicht, aber dem Kinderchor und den dazugehörigen Eltern sei folgendes auf den Weg mitgegeben. Wenn ihre Kinder in 30 Jahren etwa um die 40 sind und ihre Eltern irgendwo zwischen 60 und 70 liegen, also sagen wir um 2050 herum, dann wird die Weltbevölkerung von heute 7.7 Mia. auf etwa 9.7 Mia., also um 30 % steigen. Viele davon werden in die EU kommen wollen und dann werden genau diese Kinder die immer knapper werdenden Ressourcen mit denen teilen müssen. Aber was werden die Eltern machen ? Ich denke der Druck auf Ältere bzgl. ihrer Lebensdauer wird jetzt also immer weiter zunehmen. Diese Eltern dürfen sich dann von einem Böhmermann 2.0 mit seinem Kinderchor 2.0 im Jahre 2050 noch viel stärkeren Tobak anhören als das was dieser widerliche Typ heute hingelegt hat. Nun so alt ist Böhmermann 1.0 noch nicht als das es ihn nicht auch noch trifft. Geduld muß man haben.

    „Wer anderen eine Grube gräbt fällt selbst hinein“

  60. Waldorf und Statler 20. Dezember 2020 at 10:25

    =T,. damit man sich das vor Augen hält,
    Hauptsache kein Benziner, Post- E- Auto brennt in Klein Bülten in Niedersachsen einfach so mitten auf der Straße ab, siehe 0.32 Min. Netzfund Video vom 19.12.2020 … klick !
    ———
    Kein Einzelfall! Es gab vor 2Jahren eine Rückrufaktion von 479 dieser Fahrzeuge und damit sollte das Problem gelöst sein… ist es nicht, wie man hier sieht.
    https://www.youtube.com/watch?v=_qlsrMY8m8E (ich habe noch mehr gefunden)
    Man weiß noch immer nicht, wie das gelöscht und entsorgt werden soll.

  61. Gedankenspiel: eine der Omas dieser singenden Kinder stirbt vielleicht tatsächlich an Corona. Wie mag sich das Kind in den kommenden Jahren dann dabei fühlen? Solch pietätlosen Texte voller Inbrunst trällern und dann selbst betroffen sein? Ich könnte keine Nacht mehr gut mehr schlafen.
    Die „Umweltsau“ ist gegen das hier fast noch harmlos.
    Außerdem behauptet „Böhmersau“ der Text stamme von Lisa Eckhart. (https://www.rnd.de/medien/jan-bohmermann-singt-mit-kinderchor-uber-corona-leugner-meine-oma-PTSEOPH7UBBQPJ6FP6DIZWCXVQ.html) Ob das stimmt oder nicht, weiß ich natürlich nicht. Wäre es so, muss man sich schon fragen, ob die Kasse bei ihr so leer ist, dass man sich beim Mainstream dermaßen anbiedern muss.
    Alles in allem eine sehr ekelhafte Angelegenheit und nicht im mindesten geistreich, satirisch oder sonstwas, sonder einfach nur primitiv und abstoßend.

  62. Das öffentlich rechtliche Bezahlsystem mit selber Kosten Festlegen und die steuerartig über Zwangsabgaben beitreiben, auch von Leuten, die das gar nicht nutzen, ist nicht mehr zeitgemäß.

    Ein Bekannter, der für die arbeitet, meinte mal wörtlich „bei uns ist’s wie im Sozialismus, egal ob du was leistest, es gibt immer gleich viel Geld“. Entwickelt hat sich mit dem System ein in vielen Bereichen ineffizienter Koloss, der im Umfang ein Vielfaches von dem hat, wie es für den Staatsauftrag „Grundversorgung“ erforderlich wäre.

    Man sollte das auf zeitgemäßes Bezahlfernsehen umstellen. Ist ja heute leicht möglich, anders als bei deren Gründung.

  63. Kindesmissbrauch
    Bei Flüchtlingen
    beim Klima
    Bei Umwelt
    Bei Corona
    Immer
    Die Kinder, die lieben goldigen Kinder
    wir wollen doch nur das Beste
    Gefühlsregierung
    durch junge Menschen, die ihre Aktionen noch lange nicht abschätzen können
    darum auch die Forderung nach Absenkung des Wahlalters

  64. Zunächst mal, wie geht es denn dem führenden Leipziger „Querdenker“, der mit Covid-19 auf Intensivstation gelandet ist?

    Man macht sich halt nicht sonderlich beliebt, wenn man die Gefahr dieser Pandemie herunterspielt und dann auf intensivmedizinische Behandlung angewiesen ist. Vor allem nicht, wenn die Realität eine solche ist: (hier nur für Bayern) Null freie Intensivetten mehr in den Landkreisen Würzburg, Regen, Aichach-Friedberg, Donau-Ries und Fürstenfeldbruck. Und in vielen andere Kommunen nur noch ein bis zwei freie Betten.

    Es ist doch ein gefundenes Fressen für Regimelinge wie den Böhmerwald und war so was von absehbar, dass die Coronaverharmloser ihr Fett abkriegen werden; leichter konnte man es den Systemlingen doch schon gar nicht mehr machen. Das muss doch auch hier mal jemand realisieren!?

    Und ich prophezeite ja auch schon länger, dass es auch der AfD großen Schaden zufügt, dass die sich hinter diese „Querdenker“ gestellt haben bzw. sich hiervon nicht ausdrücklich distanziert. Da quakt ein Höcke noch im Sommer, dass die Pandemie vorbei sei und dass es keine zweite Welle geben würde, dabei kam alles haargenau so wie von Drosten prognostiziert und genau der wird hier dauernd durch den Dreck gezogen. Sorry, aber wie blöd seid ihr eigentlich?

    Es bräuchte derzeit eine AfD, die den Finger in die Wunden dieser Regierung legt und nicht sich lächerlich macht, denn, nur mal ganz aktuell z.B.: Jetzt, über Weihnachten, fliegen (nur) ab München an die 200.000 Leute in Urlaub… GB, Türkei, Südafrika… (gerade auf Merkur gelesen)… Und während wir hier im Lockdown verharren (müssen), werden die Weltenbummler möglicherweise irgendeine mutierte Virusvariante wieder mit einschleppen (können)… und das – wie es scheint – mit voller Erlaubnis der Regierung, denn, wieso werden die Flughäfen nicht dicht gemacht? Was soll der Sinn eines Lockdowns sein, wenn nicht Reisen in Risikogebiete verboten werden??? (Sowohl GB als auch Südafrika berichten von Virusmutationen… Sollen wir die jetzt also auch haben?)

    Da passieren viel gravierendere Dinge als dieses lächerliche Liedchen vom Böhmermännchen, der doch nur brav das macht, wofür er bezahlt wird.

  65. Sehr kurzsichtig von ZDF, denn die jetzige Oma-Generation ist die letzte die das GEZ-Erpresser-TV noch wirklich hochhält. Wenn also die Omas gehen, ist’s auch mit diesen LÜGENMEDIEN vorbei!

  66. Böhmermann ist ein Kulturschaffender (Künstler), er besitzt eine amtliche Satirelizenz. Er kann jede erdenkliche Liebesbotschaft aussenden, denn Satire darf alles.
    Wer sich hingegen als normaler Proll einfach selber zum vermeintlichen Künstler/Satiriker ernennt, braucht sich nicht zu wundern, wenn wegen Haßkriminalität schnell mal ein Liebesbrief von der Staatsanwaltschaft in seinem Briefkasten liegt.

  67. Das Märchen vom Corona-Massensterben ist für Angela das perfekte Vehikel um die Gesellschaft zu spalten und die gleichgeschalteten Staatsfunker sind willige Vollstrecker dieser räudigen Verbrecherbande um Angela Merkel, die noch nicht einmal davor zurückschrecken Kinder in der Weihnachtszeit für eine zerstörerische politische Ideologie zu instrumentalisieren.

    Der Digitale Chronist hat es in seinem aktuellen Beitrag zu Böhmermanns Oma im Koma Schande auf den Punkt gebracht, nämlich das Schergen wie Böhmermann nicht davon kommen werden.

    Wer das obige Video gesehen hat und begreift, wie moralisch verloddert und verkommen diese Sozialistenbande des WDR under dem Schutz der Merkel Verbrecherbande agiert, der weiß das diese Leute in Deutschland keine Zukunft mehr haben werden.

    Und sie werden auch nicht wie Honecker davon kommen, die Welt ist heute viel kleiner geworden, wir werden dieses Verbrecherpack in jedem Winkel dieser Erde aufspüren.

  68. Übrigens – hallo – wer zahlt da noch GEZ? Ich jedenfalls nicht! Jeder der zahlt ist Mittäter!

  69. Karl Brenner
    20. Dezember 2020 at 10:08
    Unter Helmut Schmidt gab es Loriot

    Unter Merkel, Scholz und Bearbock gibt es Böhmermann

    So ändern sich die Zeiten.
    ++++

    Loriot mit Böhmermann zu vergleichen, kommt einem Vergleich zwischen Adenauer und Claudia Roth nahe.

  70. Die feixenden „Kinder“ sind alles andere als unschuldig und werden sicher nicht zu dem gezwungen, was sie da so voller Freude und Inbrunst von sich blubbern. Sie sind sichtbar in einem Alter, in dem sie sehr wohl verstehen, was der grausame Tod der Oma bedeutet.
    Abtrainiertes Mitgefühl und abgebrühte Eltern, die das zulassen, versprechen nichts Gutes für die Zukunft.

  71. Ich würde auch gerne mal die Eltern der Bälger kennenlernen, die da auf diesem Abbruch-Grundstück zusammen mit GEZ-Nuxxe Blödermann ihre Faxen machen. Wahrscheinlich sind das alles sone Björn-Thorbens und Nele-Sophies.
    Nach Abdrehen des Oma-Songs werden die wahrscheinlich von Mama und Papa im SUV abgeholt; und am Weihnachtstag wird die Kohle von Oma Gisela sicher nicht verschmäht. Und nach Weihnachten geht’s dann klimafreundlich mit dem Ferienflieger auf die Kanaren. Wetten, dass…?

  72. Kirpal 20. Dezember 2020 at 10:48
    Zunächst mal, wie geht es denn dem führenden Leipziger „Querdenker“, der mit Covid-19 auf Intensivstation gelandet ist?
    https://reitschuster/post/fake-news-ueber-covid-kranken-querdenker/

    War kein Querdenker, sonder AfD-Mann. Nach Informationen der Busketiere ist man im Besitz des Namens und der Krankheit der Person. Und nur soviel: er war wegen einer OP im Krankenhaus und deshalb auf Intensiv und nicht wegen C19. Bei Bedarf suche ich das Videomaterial heraus.

  73. … Kann ja dann jeder abonnieren, der sowas sehen will. Sky usw. machen es ja auch so. Technisch gibt’s dafür keine Hindernisse.

  74. Paar Gedanken-
    1.Wenn die Oma eine Sau( umweltsau) ist ,was sind dann die Enkeln?! von eine Sau kommen nur Saue ind Ebern…
    2.“Sie hat kein Bock auf Social Distance, sie sucht den Thrill.“ diese kleine Idioten verstehen sinn der Woerte nicht- Social Distance ist einhalten von Entfernung von unterschidlichen Sozialen Gruppen. Arme werden von reichen auf distanz gehalten! Wenn man von Mensch zur Mensch distanz einhaelt, das nennt man Pfisische Distanz. Das so fuer Opfern des BRD Bildungssystems.
    3 Freut ,kleine Kaken, nicht ueber Omas Tod! auch ihr werdet sterben muessen! mag sein viel frueher als ihr denkt, und viel elendlicher als eure Omas….

  75. eule54 20. Dezember 2020 at 10:25
    .
    Toll!
    Die Bundesregierung holt islamische Verbrecher aus Syrien zurück nach Doitscheland:
    .
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-12/islamischer-staat-terrormiliz-mitglieder-nordsyrien-deutschland-ruecktransport

    .
    .
    Deutschland hat ja auch noch nicht genug moslemische Terroristen, Verbrecher und unnütze Kostgänger aus aller Welt.. die uns Mrd. kosten und unser Land zerstören.. ..
    .
    und die deutschen Rentner gehen zur Tafel und sammeln Flaschen aus dem Müll..

  76. Kein Wunder, wenn u.a. auch China und Russland sich von Deutschland abwenden, bei dem Niveau , wo Deutschland inzwischen angekommen ist.
    Böhmermann mit seinem Oma-Trauma , setzt jetzt noch dem Ganzen die Krone auf.

    So ein eklatanter Verstoß gegen das 4. Gebot , bleibt nicht ohne Folgen für eine Gesellschaft.
    Die Kinder, die hier freudig mitsingen, werden später einmal ganz gefühlskalte Menschen werden, denn wer seiner lieben Oma´s Sterben bejubelt, hat keine Wärme im Herzen mehr.

    Böhmermann und Co. sind gefährliche Kinderseelenräuber.

  77. @BlinderWaechter 9.56 Uhr
    Die Eltern sind in der Mehrzahl beim Sender beschäftigt. Der Chor tingelt auch und das wird natürlich bezahlt. Ausführliche Infos darüber gab es vor Monaten beim Bericht über die „Umweltsau“ auf PI durch Leser-Kommentare.

  78. FrauM 20. Dezember 2020 at 11:01
    Die feixenden „Kinder“ sind alles andere als unschuldig und werden sicher nicht zu dem gezwungen, was sie da so voller Freude und Inbrunst von sich blubbern. Sie sind sichtbar in einem Alter, in dem sie sehr wohl verstehen, was der grausame Tod der Oma bedeutet.
    Abtrainiertes Mitgefühl und abgebrühte Eltern, die das zulassen, versprechen nichts Gutes für die Zukunft.
    das ist die Generation von Euthanasier…. Schlimmer als Dr. Mengele. was fuer Abschaum ist gross gezogen worden!

  79. Mit harter Satire kann ich umgehen, auch wenn diese gewissermaßen gegen mich gerichtet ist. Probleme habe ich mit der stark nachgelassenen Witzischkeit und Originalität des Herrn Böhmermann, der in früheren Zeiten durchaus einige sehr nette – und sehr schön umgesetzte – Einfälle hatte. Das da oben kann jeder – es braucht kein großartiges komödiantisches Talent dazu. Oliver-Pocher-Niveau *gähn*.

  80. .
    pädoGrüne und Öko-Faschisten wollen an die totale Macht!
    .
    Wenn man unqualifiziert, dumm und dämlich ist, Deutschland zerstören und mit Mio. illegalen Asylanten fluten will, wird man halt Kanzler…
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Grünen-ChefinBaerbock traut sich Merkel-Nachfolge zu –
    .
    will aber keine „Abklatsch-Kanzlerin“ sein
    .
    Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock hält sich mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl für kanzlertauglich.
    .
    „Ja, ich traue auch mir das Kanzleramt zu“, sagte Baerbock der „Bild am Sonntag“. Im Oktober hatte bereits ihr Co-Vorsitzender Robert Habeck erklärt, dass er Kanzler könne. Nun zog Baerbock nach, betonte aber, sie traue auch „Robert Kanzler zu“.
    .
    Entscheidung über Grünen-Kanzler-Kandidaten soll im Frühjahr fallen
    .
    Im anstehenden Bundestagswahlkampf wollen die Grünen erstmals einen Kanzlerkandidaten aufstellen. Weil sich beide Vorsitzenden nun das höchste Regierungsamt zutrauen, „werden wir gemeinsam entscheiden, was das Beste für das Land und unsere Partei ist“, so Baerbock. Im Frühjahr 2021 soll die Entscheidung fallen.
    .
    https://www.focus.de/politik/deutschland/gruenen-chefin-baerbock-traut-sich-merkel-nachfolge-zu-will-aber-keine-abklatsch-kanzlerin-sein_id_12794244.html

  81. Hier im Blog gibts ja aber auch Leute, die glauben, dass das System Corona bekämpft um die Alten zu schützen. Ich meine es muß keine Schande sein, bei diesem Thema rein gefallen zu sein. Aber wnen man hier dabei ist,
    sollte man vielleicht irgendwann doch zugeben, dass es so war, damit es nicht mehr so ist.

  82. @Demonizer 20. Dezember 2020 at 11:05
    Aus Ihrem Link:

    Laut Bild ist also „ein AfD-Stadtrat aus Böhlen (Sachsen) gestorben. Zur Todesursache haben die Stadträte allerdings Stillschweigen vereinbart. Laut Bild soll er an Corona erkrankt gewesen sein und wurde künstlich beatmet. Der Stadtrat selbst hatte gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Über eine Verbindung zu den Querdenkern ist nichts bekannt.“

    Aber wo war der dann demonstrieren außer bei/mit den Querdenkern?

  83. ridgleylisp 20. Dezember 2020 at 10:59
    Übrigens – hallo – wer zahlt da noch GEZ? Ich jedenfalls nicht! Jeder der zahlt ist Mittäter!

    —————————————–
    Ich weß nicht, hab nur ich die Androhung der Vollstreckung bekommen? Und wollte mir dann die weiteren Kosten ersparen.

  84. Irminsul 20. Dezember 2020 at 10:06
    Naja, da steckt schon eine Botschaft hinter dem Lied. Im Prinzip ist das erst einmal Volksverhetzung und vor allem die Verächtlichmachung der Senioren. Diese Verächtlichmachung … also die Entmenschlichung dieser Gruppe ist die Vorstufe zur aktiven Gewalt. Genauso haben es die Nazis dann 1933 mit den Juden auch gemacht. Man muss da zweifelsfrei Parallelen ziehen, denn die Nazis sind ja wieder da.

    Und diese NeuNazis blöken #WirHabenPlatz … und den brauchen sie für ihre Negerschwemme. Also muss Platz geschaffen werden. Wo kann man das am gefahrlosesten? Wo ist der Widerstand am geringsten? Bei den Schwächsten der Gesellschaft.
    Und dann noch deren hohe Renten! Also beseitigt man die Rentner vorfristig, spart der Bundeshaushalt und Platz wird auch. Genau das steckt hinter diesem Lied und ist als Ziel des Nazis Böhmermann zu definieren.
    *********************************************
    Das Einzige was da noch bleibt,ist die Schadenfreude darüber,dass die o.g. zu Unbedarft sind zu Wissen,dass sie anschliessend selbst von den Negern&Türken u.ä. gemeuchelt werden,wenn es die anderen bereits getroffen hat.

  85. Böhmermann findet das lustig.
    Nicht ganz mein Humor.
    Und völlig unverständlich, wieso ihm das ZDF eine Bühne gibt.
    Man muß sich einfach aus dem ganzen Dreck ausklinken, aber zahlen müssen wir es trotzdem. Wer räumt denn da endlich auf?

  86. eule54
    20. Dezember 2020 at 11:16
    Obwohl es niemand in der linksgrünen Politik wahr haben will; ….
    ++++

    Kuffnucken Asylbetrüger noch vergessen!

  87. alles-so-schoen-bunt-hier 20. Dezember 2020 at 08:42
    Der Tod der Oma wird gefeiert, das ist Menschenverachtung pur. Staatlich organisiert, in alle Wohnstuben gepumpt. Da muss ich wohl schon wieder Anzeige erstatten, wie damals gegen den ekligen Hollek. Und das kurz vor Weihnachten!
    ———–
    Aber warum das denn? Das ist doch keine Volksverhetzung, sondern nur Kinderverhetzung. Kinder haben in Deutschland weder Rechte noch Lobby. Fragt mal die Reproduktionsmediziner, sie machen mit der Rechtlosigkeit zukünftiger Kinder Milliarden, sie produzieren eigens rechtlose Kinder.

    Und da soll es bereits auf der Welt sich befindenden Kindern besser gehen?

  88. Drohnenpilot
    20. Dezember 2020 at 11:18

    „Grünen-ChefinBaerbock traut sich Merkel-Nachfolge zu“

    Kann ich durchaus nachvollziehen.
    ich bin sicher, dass jeder Penner von der nächsten Parkbank ein besserer Kanzler ist als Frau Dr Merkel. Außerdem habe ich schon öfters die Frau erwähnt, die unsere Frittenbude betreut. Die stellt Frau Doktor Merkel in jeder Hinsicht in den Schatten. Sie hat ein sehr viel tieferes Verständnis von Physik (Frittiertemperatur), Wirtschaft und Finanzen (der Kiosk läuft schuldenfrei) und natürlich von Politik. Sie würde im direkten Vergleich Frau Dr Merkel als die unfähige Tussi innerhalb weniger Minuten entlarven.

  89. Böhmermann ist offenbar Produkt einer Kindererziehung, die keinerlei Grenzen mehr den Kindern aufzeigt.
    Die heutigen Kinder-so weiß ich von einer Erzieherin-bekommen überhaupt kein Input mehr, sodass sie im späteren Leben nur noch orientierungslos sein werden.

    Was mich aber am meisten entsetzt ist erneut die Respektlosigkeit vor dem Alter!
    Das ist so menschenverachtend, was sich ZDF da erlaubt, uns zumuten zu müssen. Solche Sendungen spalten die Gesellschaft zugunsten der jungen Menschen……und zu welchem Zweck, „hoch verehrtes“ ZDF!????
    Gerade das ältere Publikum muss das Fernsehen nutzen, weil es vielleicht die Wohnung nicht mehr verlassen kann. Und was sollen dann diese niederträchtigen Sendungen!???? Sollen diese Menschen depressiv werden und/oder in den Suizid getrieben werden, weil sie nicht mehr erwünscht sind????
    Und diese Menschen sollen dann auch für diese niederträchtigen Äußerungen gegen sie selbst die GEZ-Gebühren zahlen, die sie dann weiter verhöhnen!????
    Das ist an Zynismus nicht zu überbieten!

    Mich ekelt!

  90. Von mir aus kann Böhmermann singen was er will. Das er aber dafür Geld aus Zwangsgebühren bekommt und ahnungslose Kinder benutzen kann, ist ziemlich widerwärtig.

  91. @ Demonizer 20. Dezember 2020 at 10:12

    alles-so-schoen-bunt-hier 20. Dezember 2020 at 10:06
    Haben die Zeugen Coronas nicht beschlossen, dass es nur noch Lebensmittel geben soll, die wir während der Wirtschaftsvernichtungsaktion der ReGierung noch kaufen dürfen? Im Kaufland hat man alles andere abgesperrt (sagen meine Kollegen, ich gehe dort nicht hin).

    Hast Recht. Laut Corona-Verordnung ist jeder „Verkauf oder Erwerb von pyrotechnischen Gegenständen untersagt“.

    Allerdings dürfen Lebensmittelgeschäfte auch weiterhin alles andere verkaufen, wenn es nicht zum Schwerpunkt des Angebotes wird.

  92. ghazawat
    20. Dezember 2020 at 11:27
    Drohnenpilot
    20. Dezember 2020 at 11:18

    „Grünen-ChefinBaerbock traut sich Merkel-Nachfolge zu“.
    ++++

    Schon klar!
    Weil sie etwa genau so dämlich wie Claudia Roth ist!

  93. Unser Trampel ist seit vorgestern besof–fen, be-sof–fen … be-sof–fen …
    Unser Trampel hat ein Weinfass angetrof–fen
    Unser Trampel ist ’ne ganz gescheite Frau !
    ………………….

    Unser Böhmermann, der schnackselt mit Toma–ten, To-ma–ten … To-ma–ten
    Unser Böhmer …. hat ein Sack voll mit Toma–ten
    Unser Böhmer ist Gorilla ganz in Grau !

  94. Die „Oma“ muss ja ganz schön rüstig sein, wenn sie nach dem Skiurlaub den Reichstag stürmt, und dann auch noch Telegram, Fun und Thrill! Womöglich hinterher rattenscharf auf dem Skateboard ab in die Disco? Aber mal im ernst: Ich frage mich, was das für verantwortungslose Eltern sind, die gestatten, das ihre Kinder bei so einem menschenverachtenden linken Propagandalied mitwirken. Zahlt der WDR seinen jüngsten Mitarbeitern jetzt auch schon Managergehälter? Und wo hat Böhmermännchen auf einmal die tolle Ivan Rebroff Stimme her? Mit Whisky gegurgelt?

  95. „Damit der Fluch des Jahres 2020 gebrochen werden kann, beenden wir das Jahr so, wie es angefangen hat: mit dem WDR-Kinderchor“, erklärte Böhmermann in seiner Anmoderation des Einspielers, obwohl es sich nicht um den WDR-Kinderchor, sondern um den Chor „Lucky Kids“ handelt, der zu Kölns stadteigener Rheinischer Musikschule gehört. „Damit das nächste Jahr besser wird.“

    Die Eltern der „Lucky Kids“ sollten haftbar gemacht werden.
    http://www.luckykids.net/
    Video auf der Seite ist nicht verfügbar

  96. Kirpal 20. Dezember 2020 at 11:24

    @Demonizer 20. Dezember 2020 at 11:05
    Aus Ihrem Link:

    Laut Bild ist also „ein AfD-Stadtrat aus Böhlen (Sachsen) gestorben. Zur Todesursache haben die Stadträte allerdings Stillschweigen vereinbart. Laut Bild soll er an Corona erkrankt gewesen sein und wurde künstlich beatmet. Der Stadtrat selbst hatte gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Über eine Verbindung zu den Querdenkern ist nichts bekannt.“

    Aber wo war der dann demonstrieren außer bei/mit den Querdenkern?
    ————-
    Das ist doch nicht der Punkt !!! Der Punkt ist, dass er NICHT WEGEN CORONA im Krankenhaus auf Intensiv war, sondern wegen einer Operation !!! Der Rest ist doch dann völlig egal …

  97. Kirpal 20. Dezember 2020 at 10:48

    Auch Sie scheint es nicht zu interessieren, wie das mit dem Querdenker an die Öffentlichkeit gelangt ist? Nun , da ihr Salär wohl vom Nazi-Staat kommt., muß sie wohl besser auch nicht interessieren. Vielleicht haben Sie ja auch reich geerbt? Ja dann kann man das vielleicht alles verstehen.

    Aber wie ist das eigentlich, ich habe damals vom Krankenpflegehelferkurs (innerhalb des Zivildienstes) noch in Erinnerung, dass der Patient das höchste sei und man sicher nicht über ihn hinausposaunen dürfe. Wie ist das mit dem Arzt, der den Querdenker geoutet hat? Ich kann mich da juristisch jetzt nicht aus.

  98. Drohnenpilot 20. Dezember 2020 at 11:18
    pädoGrüne und Öko-Faschisten wollen an die totale Macht!
    Wenn man unqualifiziert, dumm und dämlich ist, Deutschland zerstören und mit Mio. illegalen Asylanten fluten will, wird man halt Kanzler…
    Im Frühjahr 2021 soll die Entscheidung fallen.
    https://www.focus.de/politik/deutschland/gruenen-chefin-baerbock-traut-sich-merkel-nachfolge-zu-will-aber-keine-abklatsch-kanzlerin-sein_id_12794244.html
    ————–
    Es ist inkonsequent, den beiden Vorsitzenden ihre Ambitionen vorzuwerfen. Man kann nicht einerseits die Grünen für eine inkompetente Ansammlung von wildgewordenen Bürgerkindern erklären und sie dann für ihre Taten verantwortlich machen. Sie können keine Verantwortung tragen, sie tragen schon genug an ihrer Herkunft.

    Wen man aber verantwortlich machen kann, das sind diejenigen, die solche wählen!

  99. INGRES 20. Dezember 2020 at 11:35
    Kirpal 20. Dezember 2020 at 10:48

    Abe ich wollte sie jetzt nicht tangieren, Vielleiht haben Sie ja auch einen Job im Freien), der unantastbar ist. Aber Viele haben nichts von alledem.

  100. Gestern stand in der Bildzeitung vorne zu lesen :

    Mitglied des Ethikrats (!):
    (Wolfram Henn, ein so genannter Medizinethiker)
    Wer sich nicht impfen lässt, soll unterschreiben, dass er bei Krankheit auf Intensivbehandlung verzichtet. (oder so ähnlich)

    So weit ist es jetzt nicht mehr weg von der Euthanasie.
    Oma, krank und falsche Ansichten: Kann wech. Opa auch.

  101. # INGRES 20. Dezember 2020 at 11:22

    Ja, deren Handlungsalgorithmus ist immer gleich. Sie geben vor, Nazis zu bekämpfen und sind selbst Hardcorenazis. Sie geben vor, die Alten schützen zu wollen, aber die sollen zuerst geimpft/abgespritzt werden. Das Merkelregime tut immer genau das Gegenteil von dem was es vorgibt zu tun. Und die Leute fallen darauf seit Jahren und heute immer noch darauf rein. Viele von den Schlafschafen würde die Wahrheit regelrecht beunruhigen, die leben lieber als Sklaven, denen man erzählt frei zu sein. Wenn denen einer das Tor vom Kerker aufmacht, die würden nicht rauskommen wollen. Erfolgreich umerzogen, nennt man das.

  102. eule54
    20. Dezember 2020 at 11:31

    „Schon klar!
    Weil sie etwa genau so dämlich wie Claudia Roth ist!“

    Unterschätzen Sie bitte Frau Roth nicht. Frau Roth ist mein Musterbeispiel für gelungene Inklusion und der lebende Beweis, dass in Deutschland jeder Alles werden kann, völlig unabhängig von Intelligenz, Bildung, Moral oder Charakter. Vom Aussehen ganz zu schweigen

  103. Chrmenn 11:38

    Volle Zustimmung, alles sehr ethisch! Die Linken sind nur zimperlich, wenn es ihnen vermeintlich an den eigenen schmuddeligen Kragen geht. Ansonsten: Stalinismus pur!

  104. ZDFneo steht dem in nichts nach. Während die Saudis den Jemen und seine Bürger seit Jahren mit Bomben überziehen und unbeschreibliches Elend bringen, Krieg und damit Hunger und Krankheiten bringen den Tod, gibt’s auf ZDFneo dies:

    Lachsfischen im Jemen, 12:35 – 14:15 Uhr
    Lachsfischen im Jemen ist ein britischer Film aus dem Jahr 2011. Bei der von Lasse Hallström inszenierten Komödie handelt es sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Paul Torday. Der Film feierte am 10. September 2011 auf dem Toronto International Film Festival Weltpremiere. Am 17. Mai 2012 lief er in den deutschen Kinos an.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lachsfischen_im_Jemen

    Seit Beginn des Krieges hat sich die humanitäre Lage im Jemen weiter dramatisch verschlechtert. Laut Angaben der Vereinten Nationen gibt es derzeit 3,6 Millionen Binnenflüchtlinge. Über 24 Millionen von insgesamt ca. 30,5 Millionen Menschen benötigen humanitäre Unterstützung. Mehr als 20 Millionen Menschen haben keinen sicheren Zugang zu Nahrung. 14,4 Millionen Menschen benötigen sofortige Unterstützung, um ihr Überleben zu garantieren und knapp 311.000 Kinder leiden an schwerer akuter Unterernährung. Etwa 14,5 Millionen Menschen benötigen schon jetzt Hilfe im Bereich Wasser, Sanitär-Einrichtungen und Hygiene (WASH) sowie 14,8 Millionen in der Gesundheitsversorgung.
    https://www.welthungerhilfe.de/aktuelles/gastbeitrag/2019/hintergrundanalyse-jemen-konflikt/#:~:text=Jemen%3A%20Aktuelle%20Situation%20vor%20Ort,Millionen%20Menschen%20ben%C3%B6tigen%20humanit%C3%A4re%20Unterst%C3%BCtzung.

  105. Goldfischteich
    20. Dezember 2020 at 11:47

    „Lachsfischen im Jemen, 12:35 – 14:15 Uhr
    Lachsfischen im Jemen ist ein britischer Film aus dem Jahr 2011.“

    Das Buch ist allerdings wirklich gut. Natürlich politisch inkorrekt

  106. Unser Drosten lehnt sich gern mal an den Pfos–ten, den Pfos–ten … den Pfos–ten

    Bei dem Drosten kann das Hirnchen niemals ros–ten …

    Unser Firen-Doktor ist ’ne tolle Frau

  107. ghazawat 20. Dezember 2020 at 11:51
    Goldfischteich
    20. Dezember 2020 at 11:47

    „Lachsfischen im Jemen, 12:35 – 14:15 Uhr
    Lachsfischen im Jemen ist ein britischer Film aus dem Jahr 2011.“

    Das Buch ist allerdings wirklich gut. Natürlich politisch inkorrekt
    ———–
    Ich kann mir vorstellen, daß auch der Film gut ist, jedenfalls sieht er nach Wiki-Information so aus. Trotzdem finde ich das völlig fehl am Platze, bei den Zuständen im Jemen einen solchen Film zu bringen. Schon allein bei der Lektüre der Überschrift dreht sich mir der Magen um.

  108. Selbst hier im Landkreis Bautzen sind die meisten Eltern völlig von der Rolle:
    Der Elternsprecher der Grundschule Arnsdorf ist von seinem Posten zurückgetreten, weil der Elternrat sich von ihm distanziert hat. Der Grund ist die „fehlende Distanz zu Querdenker 351-Dresden“. Er war im November auch bei der „corona-kritischen“ Demo vor dem Landratsamt in Bautzen einer der Sprecher.
    Hexenjagd vom Feinsten!

  109. Das eigentliche Problem liegt in der Auslegung des Straftatbestandes der Volksvehetzung. Dieser ist vom Linksstaat okkupiert und wird zu seinem Nutzen interpretiert und angewendet, d.h gegen „die Deutschen“ angewendet.

    Hier ein anschaulicher Artikel der „Welt“ zu dem Thema:

    https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/print/die_welt/politik/article175909339/Kann-man-gegen-Deutsche-hetzen.html

    Demnach trifft die Volksverhetzung generell nicht auf „die Deutschen“ zu. Somit ist der Hetze durch die linksfaschistoiden Staatssender (und privater mit einbegriffen) Tür und Tor geöffnet. Böhmermann, Welke, etc. als Sprachrohr von WDR, ZDF etc. wissen über ihre Juristen genau, dass sie faktisch Immunität besitzen. Jede Anzeige prallt von ihnen ab, wie von einer Teflonbeschichtung! Im Gegenteil, fühlen sie sich wieder in ihrer kruden Auffassung von „Moral“ und als „wackere Gegenrechtskämpfer“ durch die Gegenwehr der Verhönungsopfer bestätigt, dass das deutsche Volk aus Nazis besteht und sie sich in ihrem Denken und Handeln bestätigt fühlen dürfen. Die Intendanten befeuert sie und von staatlichen Stellen hagelt es Bundesverdienstorden.

    Würde der „Volksverhetzungsparagraph“ nicht derart einseitig ausgelegt und gegen „die Deutschen“ defakto unwirksam angewendet werden (Köterrasse), wäre hier das Gleichgewicht hergestellt, einem WDR mit seiner Schießbudenfigur wie Böhmerwald wären die Grenzen aufgezeigt die sie, wenn sie diese wie in diesem (wiederholten Falle) ruckzuck dahin befördern würden, wo sie hingehören, nämlich weg von der Hetzpropaganda und ab in den Knast!

    Aber, diese als „Satire“ deklarierte Hetze gegen die ältere Generation, die diesen Wohlstand für die linksfaschistischen Netzbeschmutzer erst ermöglicht haben, ist nichts anderes als die mediale massenpsychologische Erziehung insbesondere der ohnehin bereits durch diesen Linksstaat indoktrinierten und absichtlich verblödeten Jugend, was man an der begeisterten Klientel beobachten kann, die solche Formate konsumiert.

    Wir, die wir in der Mitte des Lebens stehen und die Propagandaschlacht aus der Zeit des real existierenden Sozialismus nich kennen, sind immun dagegen. Die Jüngeren nicht und das wird von der linksgrünnen, menschen – und deutschfeindlichen Bagage an den Machthebeln der medialen Propagandaschleudern ausgenutzt.

    Hier bleibt uns nur, unsere Jugend vor der vorsätzlichen Hetze des Staates in den Familien durch Aufklärung und Respekt vor der älteren Generation zu schützen, so wie wir es auch in der DDR tun mussten, damit die Jugend nicht der sozialistischen Staatspropaganda und der linken Massenpsychose in der Schule und aus dem Fernsehen zum Opfer fällt und sich letztendlich als willfährige Parteisoldaten mißbraucht lassen.

    Würden wir alle die GEZ-Zwangsgebührenzahlung sofort einstellen, gäbe es weder einen lustig daher hetzenden Böhmermann, einen Welke eine Hayali, Reschke etc. erst gar nicht! Also ist es diese Inkonsequentz der Deutschen, die sich über die tägliche Hetze der Staatssender zwar ständig aufregen, aber vor lauter Obrigkeitshörigkeit nicht einmal in der Lage sind, die Finanzierung ihrer Peiniger einzustellen.

  110. @INGRES

    mir geht`s genauso, hab auch Androhung der Vollstreckung bekommen. Ich sitz es bis jetzt aus.

  111. Wie jetzt….
    Die Omas gegen rechts fuhren tatsächlich nach Ischgl?

    Da sind die FFF Enkel wohl neidisch, dass sie jetzt zu Hause hocken müssen und der gewohnte Skiurlaub passé ist.
    Für das Hotel- und Gastronomiegewerbe ist das ein harter Schlag, denn die Anreise mit dem Elektroauto, das in D überwiegend mit Braunkohle fährt, hätte für viele zusätzliche Übernachtungen gesorgt.

  112. Es ist schon merkwuerdig- diese Beziehung zur eigene Vorfahren.
    Ich habe meine Oma und Opa immer von klein an als meine Etalone im Leben angesehen. Diese beide geb. 1910 und 1914. haben so viel im deren Lben gesehen, so viel mitgemcht, die haben solche immense Lebenserfarung angesammelt! die haben mich erzogen nicht mit Verboten, nein, mit deren Geschichten aus deren Leben. Die haben gearbeitet, von armen Nichtshabern bis Landbesitzern gestiegen, erfolgreich gewirtscahtet, Krieg ueberlebt, 5 Jagre nach dem Krieg als Partisanen gegen Okkupanten gekaempft, KGB Folterkammern durchgemacht, 10 Jahre Sibirien und Karaganda uebrlebt. Das waren Leute mit grossen Buchstaben, die waren beide meine Ideale. Ich habe noch heute Bilder aus den 1930ern wo die beide jung und hubsch abgebildet sind. Und immer habe ich die gleiche Gedanke wennich diese Bilder betrachte- Mein Gott, wie schoen waren damals die Leute! das ist es heute so, und war in meine Kindheit nicht anders.

  113. -2-
    Wie jetzt….
    Die Omas gegen rechts fuhren tatsächlich nach Ischgl?

    Da sind die FFF Enkel wohl neidisch, dass sie jetzt zu Hause hocken müssen und der gewohnte Skiurlaub passé ist.
    Für das Hotel- und Gastronomiegewerbe ist das ein harter Schlag, denn die Anreise mit dem Elektroauto, das in D überwiegend mit Braunkohle fährt, hätte für viele zusätzliche Übernachtungen gesorgt.

  114. Goldfischteich
    20. Dezember 2020 at 11:56

    „Ich kann mir vorstellen, daß auch der Film gut ist, jedenfalls sieht er nach Wiki-Information so aus. “

    Es ist leider heute eine einziges Problem. Einen Mann wie Tom Sharpe kann man heute nicht mehr publizieren. Dabei spricht er nur fundamentale Wahrheiten, übrigens durchaus links politisch korrekt, über Neger und über Weisse aus

  115. Danke Autokorrektur, nichts gegen den „Böhmerwald“ aber schon gegen den „Böhmermann“! 😉

  116. @FrauM. 11.01 Uhr
    Stimme 100% zu, man mußte sich nur ansehen, mit welcher Inbrunst sie singen. Alle unterliegen linksgruenroter Gehirnwäsche, Eltern sind mehrheitlich beim Sender beschäftigt.

  117. In Köln wird getestet, was das Zeug hält. Bis zu einer Stunde Wartezeit gibt es jetzt beim drive-in-Schnelltest, manche reden sogar von vier Stunden Wartezeit. Übrigens gibt es mehrere Orte, an denen sich jeder, der es möchte (warum will das jemand?), schnell testen lassen kann.
    https://www.express.de/koeln/corona-test-in-koeln-wo-kann-man-sich-schnell-testen-lassen-37806688

    Demzufolge ist auch die Zahl der sogenannten Infizierten massiv angestiegen:
    https://www.express.de/koeln/corona-in-koeln-aktueller-inzidenzwert-und-neuinfektionen-37496276https://www.express.de/koeln/corona-in-koeln-aktueller-inzidenzwert-und-neuinfektionen-37496276

    Deutlicher kann man die Zahl der Tests und die der „Infizierten“ gar nicht aufzeigen. Es scheint irgendwo ein großes Interesse daran zu bestehen, daß die Zahl der positiven Tests bei Gesunden ins Unermeßliche geht.

  118. Demonizer 20. Dezember 2020 at 11:53
    INGRES 20. Dezember 2020 at 11:35

    Kirpal 20. Dezember 2020 at 10:48

    Fake News oder Recherchepanne? Medien erfanden offenbar COVID-19-kranken Querdenken-Organisator
    https://de.rt.com/inland/110711-fake-news-oder-recherchepanne-medien/
    ———–
    Das hatte ich sofort gedacht, daß es nicht stimmt und das auf PI auch so kommentiert, allerdings die Ausmaße der Lügen, die habe ich unterschätzt. Im Zentrum steht Professor Christoph Josten. Anfangs hatte er nur davon gehört, dann aber war der AfD-Mann in seiner Klinik gestorben.

    Der Pharma-Lobby ist nichts (mehr) heilig.

    Und was solche Nachrichten angeht: Nur die erste Nachricht zählt, Dementis sind unwirksam, selbst wenn sie in gleicher Größe am gleichen Platz veröffentlicht werden wie die dementierte Lüge.

    Hinzu kommt, daß der Artikel von RT kommt. Der feiert eben 15 Jahre Diffamierung durch westliche Politik und Medien. Man denke nur an die jahrelange Rußland-Kampagne gegen Donald Trump.

    Hier ein Beispiel, wie das funktioniert:

    9. APRIL 2018. Newcomer Novichok und das Assad-Regime
    https://eussner.blogspot.com/2018/04/newcomer-novichok-und-das-assad-regime.html

  119. Heets Pietsch 20. Dezember 2020 at 12:08
    @FrauM. 11.01 Uhr
    Stimme 100% zu, man mußte sich nur ansehen, mit welcher Inbrunst sie singen. Alle unterliegen linksgruenroter Gehirnwäsche, Eltern sind mehrheitlich beim Sender beschäftigt.

    ich nenne solche einfach- Welpen.

  120. @ erich-m 20. Dezember 2020 at 08:51
    Wer sieht und hört sich diesen Blödsinn an?
    Doch wohl höchstens ein paar dumme Penäler, ein paar infantile Beruftsjugendliche.
    So eine Quatsch Ernst zu nehmen wertet ihn erst auf.
    Man solle ihm nicht auch noch eine Bühne bieten.
    ——————————————————–
    Es gibt nicht nur PI User in Deutschland. Und WDR usw. hat viel Macht uns erreicht viele Menschen. Ich finde schon, dass man dies hier ruhig thematisieren soll. Unbedingt!

  121. @ Aktenzeichen_09_2015_A.M.

    Wenn ein Türke mich als Angehörigen einer „Köterrasse“ bezeichnet, so kümmert mich das nicht. Beleidigen kann ja nur einer, dessen Urteil irgendwie zählt, weil er dazuzählt. Deswegen hat Frau Yasemin Shooman sogar recht, wenn sie sagt, daß „Deutschenfeindlichkeit“ nicht dasselbe sei wie „Ausländerfeindlichkeit“. Wer diese Feindschaften hingegen gleichsetzt, der räumt Ausländern implizit den gleichen Status zu wie den Deutschen.
    Vielmehr sollte man ihr rechtgeben: „Stimmt, meine Liebe. Ausländer sind garnicht satisfaktionsfähig. Und dabei bleibt es auch.“

  122. – WDRliche Hetze von Böhmermann*in und WDR
    – bedient linken Propaganda-Klische, also Vorurteile oder Framing.
    – unterscheidet nicht zwischen „Corona-Leugner“ und konstruktive Kritik und berechtigter Nachfrage
    – Statt Sachargumente werden alle Maßnahmenkritiker pauschal verurteilt.

    Dies steht im heftigsten Gegensatz zu dem, was es wirklich braucht und was dem Auftrag es ÖRR eigentlich entsprechen würde: neutrale (und kosteneffektive) Information und Moderation der öffentlichen Diskussion:
    + Wissenschaftlicher Forschung und Veröffentlichung über Wirksamkeit von Maßnahmen (Wie viel Tote verhindert aktuelle Baumarktschließung? Haben bisherige Maßnahmen überhaupt was gebracht)

    + Öffentliche Diskussion, wie wir die Balance zwischen
    • Nutzen: Schutz vor Krankheit und Tod unter Berücksichtigung des Alters (CoronaTote sind vorwiegend sehr alt (Ü85) und/oder haben zusätzliche Krankheiten, die ihr Immunsystem schwächt, würden also auch kurze Zeit später an etwas anderem sterben).
    • Schaden: Schutz von Wirtschaft, Freiheit, Schulbetrieb etc.
    • Risiko (es ist noch vieles unbekannt von weiterer Entwicklung vom Virus, Wirksamkeit von Maßnahmen, …).
    haben wollen (ähnlich Verkehrstote (3000Tote/a), Rauchertote (120’000 Tote/a), frühere Grippewellen (10-20’000 Tote/a), …)

    + Dies im Bewusstsein: es gibt keine absolute Wahrheit bzgl. dieser Balance.
    Jegliche Du-Aussage (Du Corona-Leugner, Du bist verantwortungslos, … ) zeugt davon, das der/die/das Sprecher*in die Problematik nicht verstanden hat und dies durch arrogante Hetze gegen Andersdenkende kompensiert.

    Diese Gegenüberstellung zeigt das völlige Versagen des ÖRR und der Regierung.

    Stopp GEZirnwäsche
    Stopp linksextreme und diktatorische Regierung
    AfD wählen.

  123. T.Acheles 20. Dezember 2020 at 12:19
    Sorry, Formatfehler, es wäre praktisch, wenn ich meine eigenen Beiträge löschen könnte …

    — 2. Versuch
    – WDRliche Hetze von Böhmermann*in und WDR
    – bedient linken Propaganda-Klische, also Vorurteile oder Framing.
    – unterscheidet nicht zwischen „Corona-Leugner“ und konstruktive Kritik und berechtigter Nachfrage
    – Statt Sachargumente werden alle Maßnahmenkritiker pauschal verurteilt.

    Dies steht im heftigsten Gegensatz zu dem, was es wirklich braucht und was dem Auftrag es ÖRR eigentlich entsprechen würde: neutrale (und kosteneffektive) Information und Moderation der öffentlichen Diskussion:
    + Wissenschaftlicher Forschung und Veröffentlichung über Wirksamkeit von Maßnahmen (Wie viel Tote verhindert aktuelle Baumarktschließung? Haben bisherige Maßnahmen überhaupt was gebracht)

    + Öffentliche Diskussion, wie wir die Balance zwischen
    • Nutzen: Schutz vor Krankheit und Tod unter Berücksichtigung des Alters (CoronaTote sind vorwiegend sehr alt (Ü85) und/oder haben zusätzliche Krankheiten, die ihr Immunsystem schwächt, würden also auch kurze Zeit später an etwas anderem sterben).
    • Schaden: Schutz von Wirtschaft, Freiheit, Schulbetrieb etc.
    • Risiko (es ist noch vieles unbekannt von weiterer Entwicklung vom Virus, Wirksamkeit von Maßnahmen, …).
    haben wollen (ähnlich Verkehrstote (3000Tote/a), Rauchertote (120’000 Tote/a), frühere Grippewellen (10-20’000 Tote/a), …)

    + Dies im Bewusstsein: es gibt keine absolute Wahrheit bzgl. dieser Balance.
    Jegliche Du-Aussage (Du Corona-Leugner, Du bist verantwortungslos, … ) zeugt davon, das der/die/das Sprecher*in die Problematik nicht verstanden hat und dies durch arrogante Hetze gegen Andersdenkende kompensiert.

    Diese Gegenüberstellung zeigt das völlige Versagen des ÖRR und der Regierung.

    Stopp GEZirnwäsche
    Stopp linksextreme und diktatorische Regierung
    AfD wählen.

  124. @ Kirpal 20. Dezember 2020 at 10:48

    Und während wir hier im Lockdown verharren (müssen), werden die Weltenbummler möglicherweise irgendeine mutierte Virusvariante wieder mit einschleppen (können)… und das – wie es scheint – mit voller Erlaubnis der Regierung, denn, wieso werden die Flughäfen nicht dicht gemacht?

    Vor allem in Entwicklungsländern, aber nicht nur dort, gibt es schon seit Jahr und Tag zahllose Viren, darunter vermutlich massenhaft vollkommen unbekannte, aber auch solche, die bekanntermaßen wirklich geeignet sind, eine bedrohliche Pandemie hervorzurufen, z. B. Ebola. Zudem mutieren Viren andauernd, auch das Corona-Virus wird voraussichtlich in den kommenden hunderttausend Jahren regelmäßig mutieren.

    Erinnern Sie sich noch, wie Sie vor einem Jahr mit diesem – durchaus weithin bekannten – Wissen umgegangen sind? Woran liegt es, dass Sie heute ganz anders damit umgehen, und zwar nur bzgl. eines einzigen relativ harmlosen Virus, während Sie alle anderen immer noch genauso achselzuckend hinnehmen wie früher? Wie gedenken Sie in der Zukunft mit dem Wissen umzugehen, dass jederzeit an jedem Ort eine neue Mutation dieses Virus auftauchen kann und mit Sicherheit auch wird?

  125. Umweltsau20. Dezember 2020 at 11:26

    Böhmermann findet das lustig.
    Nicht ganz mein Humor.
    Und völlig unverständlich, wieso ihm das ZDF eine Bühne gibt.
    Man muß sich einfach aus dem ganzen Dreck ausklinken, aber zahlen müssen wir es trotzdem. Wer räumt denn da endlich auf?
    +++++++++++++++
    Ich möchte gerne Antwort auf Ihre Fragen geben:
    1. weil es sein unterirdisches Niveau ist, Beleidigungen und Hetze nicht von Humor unterscheiden zu können,
    2. überhaupt nicht mein Humor, nicht mal ein bisschen,
    3. das ZDF selbst ist der wohlwollende Auftraggeber, schreibt das Drehbuch und zahlt die Gage (von unserem Geld),
    4. ja, ich schaue schon lange keine staatlichen Propaganda- und Hetzsendungen mehr und kann das nur jedem zur geistigen Hygiene nurvempfehlen,
    5. sie müssen nicht zahlen! Stellen Sie einfach die Zahlung ein! Falls Sie Angst haben, können Sie das nach in letzter Minute immernoch tun, dazu muss aber erstenmal ein Zwangsbescheid kommen. Mahnungen können Sie ignorieren und Widerspruch , z.B. wie ich aus Gewissensgründen einlegen. Ich zahle schon 5 Jahre keine GEZ und werde das auch nicht tun!
    6. Das können nur wir durch finanzielle Austrocknung des Propagandasumpfes tun und durch Wahl der AfD, welche die Abschaffung der GEZ-Zwangsgebühren und eine Reformieren der Staatssender in ihrem Programm stehen hat. Ansonsten bliebe nur noch die Revolte von der Straße wie in der DDR beim ehemaligen ADN-Gebäude, aber das ist bei dem untertänigen, satten und feigen Volk der Deutschen nicht wirklich zu erwarten… 😉

  126. Die Jungen gegen die Alten aufwiegeln? Linksradikale Hetze, bezahlt mit Zwangsgebühren. DAS ist die Fortsetzung eines öffentlich-rechtlichen Skandals!

  127. https://www.op-marburg.de/Marburg/Keine-Pfleger-mehr-Hilfeschrei-aus-Marburger-Altenheim

    Schrecklich
    Schreck-lich

    Weil jeder in Quarantäne muss, der nichts hat.
    Auch wenn der Test negativ ist, was für ein Quatsch.
    Dann noch bei Diagnoseuntauglichkeit der Tests
    Luftmessstationen an ungeeigneter Stelle, bei willkürlich festgelegten Höchstwerten
    Hauptsache es gibt für alles Vorschriften und harte Strafen
    Das geht bei uns besonders gut.
    Genau und gründlich mit Hölleneifer

  128. Bei manchen ist der Geltungsdrank, im Mittelpunkt zu stehen so groß, dass es auch auf anderer Kosten ausgelebt wird.

    Schlimm, dass andere für deren Ergüsse ungefragt zahlen müssen.
    Schade um den schön Strom, der beim schauen der Fernseher. verbraucht.

    Omamissbrauch ist es bestimmt. Ist das nicht auch Kindesmissbrauch der singenden.

    Altenrassismus und Volksverhetzung gegen die Gruppe der Omas sehe ich auch als gegeben.

    Anmerkung an die Behörde:
    Liebe mitlesende Behörden, von Amtswegen, Aktiv werden. Alles anderer währe Strafvereitlung im Amt.

    Geltungssdrang:
    Das ist auch das Grundprinzip, bei so manchen muslimischen Jugendlichen, über den Geltungsdrang in der Gruppe, zu so mancher Schandtat, zu motivieren.

  129. Das Schlimme ist nicht der hässliche, unlustige Systemstricher Jan Böhmermann, sondern die vielen Böhmermanns im öffentlich-rechtlichen Zwangsfunk. Denn die machen die öffentliche Meinung.

  130. Gutgelaunte Bestie20. Dezember 2020 at 12:18

    @ Aktenzeichen_09_2015_A.M.

    +++++++++++×
    Die „Köterrasse“ war ein Beispielurteil eines unserer deutschen Gerichte. Es geht dem Sinn nach darum, weshalb der WDR, das ZDF mit Hetzern wie Böhmermann & Co solche Sendungen ungestraft produzieren und verbreiten können, ohne die Verfolgung wegen Volksverhetzung befürchten zu müssen. Der Fisch stinkt vom Kopfe her…

  131. Goldfischteich 20. Dezember 2020 at 12:09

    Demonizer 20. Dezember 2020 at 11:53
    INGRES 20. Dezember 2020 at 11:35
    Kirpal 20. Dezember 2020 at 10:48

    Fake News oder Recherchepanne? Medien erfanden offenbar COVID-19-kranken Querdenken-Organisator
    —————-
    https://reitschuster/post/fake-news-ueber-covid-kranken-querdenker/

    Ich suche nachher noch die Statements von Querdenken raus (die keinen Kranken oder Toten in ihren Reihen finden konnten) und das Video von Bodo, Wolfgang, Ralf und Samuel – die den Namen und die Diagnose des Patienten kennen und ich sage nochmal soviel: es war jmd, der operiert wurde und deshalb auf Intensiv war und er war nicht wegen C oder mit C dort !!!
    Selbstverständlich nennen die keinen Namen, weil die sich wenigstens an die ärztliche Schweigepflicht halten… nicht wie die hetzende Jounaktivistenmeute von den Zeugen Coronas und der Impfmafia !!!

  132. Der „Kinderchor“ könnte doch hier einmal ein paar Ständchen bringen
    Im oben beschriebenen Altersheim

  133. Für mich ist das Wichtigste, dem eigenen Kind den Progaganda-Müll aufzuzeigen und es dagegen immun zu machen. Der Vergleich zwischen Propaganda und täglicher Realität ist entscheidend.
    Dazu gehört auch, in der Praxis (Demos und Versammlungen) mit lebenserfahrenen Menschen ins Gespräch zu kommen.
    Ich habe meinen Sohn auf einen guten Weg gebracht.

  134. Für diesen Hatespeech gibt es keine Löschfunktion.

    Dazu bei Tichy:

    .
    „UMWELTSAU TEIL 2 MIT CORONA

    ZDF – „Meine Oma liegt seit vorgestern im Koma, im Koma, im Koma“

    Nochmals ein Kinderchor, nochmals dieselbe Oma-Motorrad-Melodie. Und der klägliche Versuch, die Debatte rund um den „Umweltsau-Song“ wieder aufzurollen: langweilig, eindimensional, geschmacklos.“

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/zdf-kinderchor-oma-corona/

  135. Gutgelaunte Bestie 20. Dezember 2020 at 12:18
    @ Aktenzeichen_09_2015_A.M.

    Vielmehr sollte man ihr rechtgeben: „Stimmt, meine Liebe. Ausländer sind gar nicht satisfaktionsfähig. Und dabei bleibt es auch.“
    ————
    Darauf beruht die gesamte linke Politik, diese legalen und illegalen Einwanderer weit unter uns anzusiedeln, daß sie hilflos unterdrückt, minderwertig einzuschätzen sind und man sich deshalb um sie kümmern sollte, sie beschützen, sie aufwerten usw. Derweil zeigen uns diese so fehl eingeschätzten ethnischen Gruppen, was Sache ist.

    Donald Trump hat das erkannt und seine Politik darauf ausgerichtet, diese von den Demokraten als Stimmvieh benutzten hilflosen Bürger ernst zu nehmen und ihnen ebenbürtig gegenüberzutreten. Deshalb ist die Zustimmung der Latinos und Afro-Amerikaner zur GOP und zu Donald Trump angestiegen.

    Die gesamte deutsche Altparteienriege nimmt keinen der Einwanderer als ebenbürtig ernst, allen voran die SPD, die sich vor Arroganz nicht einkriegt.

  136. Goldfischteich 20. Dezember 2020 at 12:09
    ————————————————
    Nur die erste Schlagzeile, schön fett gedruckt, wird gelesen.
    Z.B. die Triage-Nachricht aus Zittau, früh und am Tag als Sau durch’s Dorf getrieben, spät am Abend stellte es sich als Falsch-Nachricht heraus.
    Oder das Krematorium in Dresden, das mit der Arbeit nicht mehr nach kam. Im Artikel versteckt war die Bemerkung, daß von den 4 Öfen 2 defekt sind.

  137. Interessant, gerade kam in den Radionachrichten, dass x Personen AN b z w . MIT Corona verstorben sind.

    Jetzt wird sogar unverblümt das durch die Kritiker beanstandete nicht Auseinanderhalten von AN oder MIT Corona propagandistisch zusamnengewürfelt, um eine möglichst hohe Todesrate zu verbreiten. Wie war das noch mit der ständigen Wiederholung einer Lüge, bis sie als Wahrheit empfunden wird?!
    Das ist hier ein gutes Beispiel! Der Michel nimmt nur die erschreckende Zahl zur Kenntnis!

  138. Der Bömmelmann ist sauer und wohl auch frustriert, dem haben sie doch erst kürzlich seinen Kokslieferanten weggefangen.

    Der austauschbare Kasper und Hofnarr Bömmelmann ist hier aber nicht das Problem, das Problem sind die Eltern dieser Kinder, die sich entweder garnicht dafür interessieren, wofür ihre Kinder vom netten Onkel mit dem Taktstock benutzt werden oder aber voll und ganz mit der politischen Benutzung ihrer Kinder einverstanden sind.

  139. tban 20. Dezember 2020 at 12:43
    Goldfischteich 20. Dezember 2020 at 12:09
    ————————————————
    Nur die erste Schlagzeile, schön fett gedruckt, wird gelesen.
    Z.B. die Triage-Nachricht aus Zittau, früh und am Tag als Sau durch’s Dorf getrieben, spät am Abend stellte es sich als Falsch-Nachricht heraus.
    Oder das Krematorium in Dresden, das mit der Arbeit nicht mehr nach kam. Im Artikel versteckt war die Bemerkung, daß von den 4 Öfen 2 defekt sind.
    ———-
    Die AfD sollte sich das zu herzen nehmen. Dementis sind unwirksam. Das hat mit der Psyche des Menschen zu tun. Ikke bin kein Fachmann, aber habe darüber gelesen. Politischer Erfolg lebt von Nachrichten, die man selbst als erste bringt und andere dementieren oder gar beschönigen, verfälschen läßt.

    Ein weiterer Psycho ist, daß man den Gegner nicht schlecht machen sollte, sondern seine eigenen Vorzüge herausstellen. In der Werbung wird solches sogar betraft, wenn ein Unternehmer erklärt, sein wirtschaftlicher Gegner taugte nicht usw. „Kauft nicht bei …“ wäre demnach strafbar. Darum halten auch die Sanktionen gegen andere Staaten keinem internationalen Recht stand, es ist die nackte Willkür desjenigen, der sich stärker vorkommt.

    Die Sanktionspolitik westlicher Staaten gegen Rußland wird als Bumerang auf sie zurückfliegen, allen voran auf die USA. Mit Joe Biden und Rußlandfeindin Kamala Harris wird das demnächst verschärft, und die USA werden noch tiefer sinken, ob sie nun Stellvertreterkriege oder gar einen direkten krieg gegen Rußland vom Zaum brechen: Eines Tages fällt alles auf sie zurück.

  140. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 20. Dezember 2020 at 12:44
    ——————————————————————-
    Auch zuletzt öfters gehört: „Im Zusammenhang mit Corona“.
    Damit kann man alles meinen und hat sich außerdem ein Schlupfloch offen gelassen.

  141. 20. Dezember 2020 at 11:46
    eule54
    20. Dezember 2020 at 11:31

    „Schon klar!
    Weil sie etwa genau so dämlich wie Claudia Roth ist!“

    Unterschätzen Sie bitte Frau Roth nicht. Frau Roth ist mein Musterbeispiel für gelungene Inklusion und der lebende Beweis, dass in Deutschland jeder Alles werden kann, völlig unabhängig von Intelligenz, Bildung, Moral oder Charakter. Vom Aussehen ganz zu schweigen.
    ++++

    Das gilt besonders für die Politik.
    Da machen manchmal die allergrößten Idioten Karriere.
    Joschka Fischer und vor allem etliche dusselige und verrückte Weiber wie Flintenuschi, Künast und Co. sind abschreckende Beispiele hierfür.

  142. Eurabier at 9:48: „ZDF – zersetzen, denunzieren, faken“ – herrlich!

    Wobei ich das „Zentrum der Finsternis“ ja auch klasse finde, ist bereits fest in meinen Sprachgebrauch übergegangen. Jetzt fehlt nur noch etwas Gutes für die Ard.

    Dachte ich doch noch, nach dem „Umweltsau-Lied“ gäbe es keine Steigerung, wie naiv von mir… was ich jetzt von diesem menschenverachtenden *!%$ denke, darf ich leider nicht schreiben, aber die Vor-Kommentatoren haben es schon super zusammengefaßt. Bin der Meinung, da würde tatsächlich eine Anzeige wegen „Volksverhetzung“ und „Beleidigung“ passen, aber vermutlich ist es zu unspezifisch und außerdem natürlich glasklare Satire.

    Wobei das ja alles ins „große Ganze“ passt – vor allem der Unethik-Rat haut ja dieser Tage einen Klopper nach dem anderen raus:
    Die Vorsitzende des Ethikrates Alena Buyx „könnte sich eine Impfkampagne mit älteren Prominenten vorstellen, die zu der Gruppe der über 80-Jährigen gehören, die zuerst geimpft werden – etwa ein Schauspieler oder eine Schauspielerin.“ (Tagesthemen online am 18.12)

    Also wieder Nudging, Framing, das kennen wir doch, nix Neues, wird langsam langweilig. Man merkt die Absicht und man ist verstimmt.

    Und am 19.12.: „Der Humangenetiker und Medizinethiker Wolfram Henn ist Mitglied im Deutschen Ethikrat. Er provoziert in einem Gastkommentar für die „Bild“-Zeitung am Samstag (19.12.2020) die Skeptiker einer Corona-Impfung: Sie sollen schriftlich festhalten, dass sie im Notfall keine Behandlung wollen.“

    So so, der Humangenetiker… mehr muß man dazu, glaube ich, nicht sagen, die Assoziationen kommen von alleine…

    so frei nach dem Motto, wenn das nächste Mal die Idee vom „nicht-werten“ Leben wiederkommt, wird es vom Ethikrat kommen…

    Zum Schluß habe ich noch meine kleine Tochter gefragt, wie sie denn das Lied findet und ob sie so etwas mitsingen würde. Sie runzelte die Stirn und sagte: „Das ist ja „rude“ (unhöflich/unverschämt) – ne, so was würde ich nicht singen.“ (jaja, das Denglisch… aber ihr moralischer Kompass stimmt offensichtlich, ganz im Gegensatz zu all diesen „Ethikern“, was mich sehr stolz macht.)

  143. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 20. Dezember 2020 at 12:44
    Interessant, gerade kam in den Radionachrichten, dass x Personen AN b z w . MIT Corona verstorben sind.

    Jetzt wird sogar unverblümt das durch die Kritiker beanstandete nicht Auseinanderhalten von AN oder MIT Corona propagandistisch zusamnengewürfelt, um eine möglichst hohe Todesrate zu verbreiten. Wie war das noch mit der ständigen Wiederholung einer Lüge, bis sie als Wahrheit empfunden wird?!
    Das ist hier ein gutes Beispiel! Der Michel nimmt nur die erschreckende Zahl zur Kenntnis!
    ———
    Neuerdings hört man auch „im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben“. Dann fehlt nur noch die Quote derjenigen, die an den Corona-Maßnahmen verstorben sind, die nicht behandelten Krebskranken, Diabetiker, die Selbstmörder wegen Einsamkeit usw. Die werden nämlich heuer gewiß mit in die Worldometer-Statistik gepfercht. Die Zahlen können nicht hoch genug sein! Anstatt sich ihres Versagens im Gesundheitswesen zu schämen, ist das der neue Schuldkult. Je mehr Corona-Tote ein Land aufweist, desto angesehener ist es. Big-Pharma wird es reich beschenken!

  144. Medienhure Böhmermann, für wen sie wohl die
    Beine breitmacht? Falls sie noch eine Oma hat,
    hoffentlich brät Oma ihr das Nudelholz über.

    Im übrigen wäre ich dafür, daß man unsere Alten
    einfach mal in Ruhe ließe, sie nicht einsperrte u.
    mit unausgereiften Impfstoffen quälte.

    Aber in einem Land, in dem eine grüne Rotznase (40)
    Kanzlerkandidatin ist, nur weil sie schon mal mit
    Fake-Mutti buhlte, scheint alles möglich.
    https://www.tagesspiegel.de/images/bundestag/25443096/1-format43.jpg

    Baerbock kann auch schon Raute
    https://www.weser-kurier.de/cms_media/module_img/5865/2932909_1_articlefancybox_Waehrend_Robert_Habeck_l_seine_Haende_oeffnet_formt_Annalena_Baerbock_beide_Gruene_ihre_Haende_zu_einer_Raute._Foto_Kay_Nietfeld_dpa.jpg

  145. Wolfgang Henn: „Zunächst will ich provozieren und im guten Sinne zum Nachdenken anregen. Ich habe auch nicht gefordert, dass die Leute auf eine Behandlung verzichten sollen.“

    versus

    „WDR: Sie fordern, Corona-Impfverweigerer sollten ein Dokument bei sich tragen mit dem Inhalt: „Ich will, wenn ich krank werde, mein Intensivbett und mein Beatmungsgerät anderen überlassen.““

    Das im selben Interview (Tagesschau 19.12) direkt hintereinander… also entweder kapiert er selber nicht, was er da eigentlich von sich gibt, oder er will seine faktisch gesagten Worte so nicht verstanden wissen.

    Ich weiß gar nicht, was schlimmer ist! So nach dem Motto: Ich fordere, daß die Leute völlig „freiwillig“ auf eine Behandlung verzichten – sonst was? Übernimmt er die Triage? Nach Gesinnung? Man man man, das wird ja immer schlimmer…

  146. Ausserdem: Wäre unsere „Regierung“ nicht durchsetzt von „Menschen“ die weder Oma sind noch es jemals werden können (z.B. Murksel, Fatima Roth usw.) , von Schwulen, Nichtkönnern, ewigen Studenten und Zivilversagern, kann könnte man auch mal von diesen offiziellen Stellen ein Veto hören. Aber nein, jeder der was sagen könnte und einen guten Grund zu hätte, hat Angst um die eigene politische Karriere, zudem keinen Arsch in der Hose.
    Zum Kotzen, die derzeitigen Zustände, ich bin zu alt, um die Kehrtwende zu erleben. Ich kann meine Kinder nur so erziehen, dass sie diesen Rattenfängern nicht auf den Leim gehen. Gott stehe uns bei.

  147. Waldmann 20. Dezember 2020 at 13:21
    1.) Böhmermann ist ein Drecksack, dem ich gerne mal eine langen würde.
    2.) Welche Eltern lassen es zu, dass ihre Kinder einen solchen links-faschistischen Dreck singen?
    ——-
    1. Mach Dir die Finger nicht an dem schmutzig!
    2. Solche Eltern, die selbst beim ÖRR arbeiten und mit ihnen befreundete Eltern.

  148. Unser Spähnle stäubet gerne mit Kanülen, Ka-nü–len, Ka-nü–len

    Unser Spähnle will sein Hirnchen damit spülen …

    Unser Spähnle ist ’ne ganz moderne Frau

  149. Wir befinden uns zwar in der Vorweihnachtszeit aber ich kann mich einfach nicht beherrschen: Was für eine alte Drecksau – mieses Stück Scheisse!

  150. Bohmerarsch, mach genau was FDJ Trampelkuh Merkel die OR in Auftrag gegeben hat.. Spaltung der Gesellschaft herbei Fuhren !
    Genau wie O. Welke .

  151. Von ARD und Böhmermann erwartet man ja kein anderes Niveau.
    Aber mir tun diese Kinder leid, dass sie mit Eltern geschlagen sind, die es zulassen, dass ihre Kinder solche Texte singen. Was geht in den Köpfen solcher Eltern eigentlich vor?

  152. OT
    In Berlin wurde am Samstag der Opfer des Terroranschlags am Breitscheidplatz, der sich dort vor vier Jahren ereignet hat, gedacht. In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in der Nähe des Anschlagsortes fand ein Gottesdienst statt.
    https://www.youtube.com/watch?v=V0upRBvOL4Y

    Selbstverständlich waren keine Vertreter der ReGierung und der Altparteien vor Ort, die aus meiner Sicht und der eigenen Logik eine Mitschuld tragen.

  153. Das traut sich Böhmermann:

    Meine Oma weiß, es gibt gar kein Corona, Corona, Corona.
    Sie glaubt nicht mehr ans Tagesthemen und ans MoMa!
    Meine Oma hat das Spiel schon früh durchschaut.

    Meine Oma feiert Aprés-Ski in Ischgl, in Ischgl, in Ischgl.
    Sie hat kein Bock auf Social Distance, sie sucht den Thrill.
    Meine Oma ist kein Schlafschaf sie will Fun!

    Meine Oma hat bei Telegram ’ne Gruppe, ne Gruppe, ne Gruppe.
    Und ihr Husten und das Fieber sind ihr schnuppe.
    Meine Oma hat die Wahrheit jetzt erkannt!

    Mein Oma stürmt in schwarz-weiß-rot den Reichstag, den Reichstag, den Reichstag.
    Damit „da oben“ endlich einer mal Bescheid sagt.
    Meine Oma hustet jetzt im Widerstand!

    Meine Oma liegt seit vorgestern im Koma, im Koma, im Koma.
    Mit ’nem Plastikschlauch in ihrem Tracheostoma!
    Pandemie vorbei und meine Oma auch!

    Das traut sich Böhmermann nicht:

    Meine Oma ist ein Moslem mit Corona, Corona, Corona.
    Sie glaubt Allah, nicht an Tagesthemen und ans MoMa!
    Meine Oma hat das Spiel schon früh durchschaut.

    Meine Oma feiert Schächten ihrer Tochter, ihrer Tochter, ihrer Tochter.
    Sie hat kein Bock auf Unmoral, sie steht auf Unterjochter.
    Meine Oma ist strenggläubig, will Islam!

    Meine Oma hat bei Telegram ’ne Gruppe, ne Gruppe, ne Gruppe.
    Und Kuffar und ihr Leben sind ihr schnuppe.
    Meine Oma hat die Wahrheit längst erkannt!

    Mein Oma hat schwarz-weiß eine Schahada, Schahada, Schahada.
    Denn überm Reichtstag steht bekanntlich Allah.
    Meine Oma betet jetzt im Widerstand!

    Meine Oma frißt sich Ramdan ins Koma, ins Koma, ins Koma.
    Kommt der Notarzt und es merkt nicht mal das MoMa!
    Fastenzeit vorbei und meine Oma auch!

  154. Halb-OT
    Ich habe heute einen neuen gendergaga-Begriff kennengelernt, der mich sehr amüsiert hat: „toxische Männlichkeit“, sic (!).
    Also wenn du als Mann geradeaus bist, bei dir ein JA ein JA und ein NEIN ein NEIN ist, dann ist das für die grün-diversen Sprachhygieniker schon „toxisch“. Für mich ist Böhmermann kein Mann. Ein Mann ist für mich jemand, der sagt: „Wenn du ein Problem mit mir hast, dann guck mir in die Augen und sage es mir direkt!“. Sowas kann Blödermann nicht. Er missbraucht stattdessen lieber Kinder für seine kranke Kampagne. Kein Wunder, bei der Art, wie er seinen Lebensunterhalt bestreitet.
    Wahrscheinlich gilt für das Grünen-Regime schon jeder Mann als „toxisch“, der sein Geld selbst erwirtschaftet, statg einfach parasitär von Staatsknete zu leben.

  155. @Demonizer 20. Dezember 2020 at 11:34

    Der Punkt ist, dass er NICHT WEGEN CORONA im Krankenhaus auf Intensiv war, sondern wegen einer Operation !!! Der Rest ist doch dann völlig egal …

    +++

    Naja, was heißt egal. Immerhin bzw. aus dieser Perspektive wurde dann ja scheinbar ziemlich massiv Fake News betrieben. Und das wäre ja wohl allemal ein Grund (gewesen), dass PI News dies aufgreift, korrigierend darüber berichtet. Mich wundert, dass dies unterblieb, wo das doch dann mal wirklich ein gefundenes Fressen gewesen wäre, um die „Lügenpresse“ aufzudecken! Hm.

  156. Mich stört auch, dass wir mit unseren Rundfunkzwangsabgaben die Millionengehälter von Bundesliga Fußballprofis mitfinanzieren. Was hat das noch mit dem originären Auftrag der Sendeanstalten zu tun? Zum Kotzen dieses System.

  157. Unser Uschi schießt aus allen sex Kano-nen, Ka-no–nen, Ka-no–nen …

    Unser Uschi hat paar Brüste wie Melonen

    Unser Uschi macht Soldaten gern zur Sau

  158. Kirpal 20. Dezember 2020 at 14:25

    @Demonizer 20. Dezember 2020 at 11:34

    Der Punkt ist, dass er NICHT WEGEN CORONA im Krankenhaus auf Intensiv war, sondern wegen einer Operation !!! Der Rest ist doch dann völlig egal …

    +++

    Naja, was heißt egal. Immerhin bzw. aus dieser Perspektive wurde dann ja scheinbar ziemlich massiv Fake News betrieben. Und das wäre ja wohl allemal ein Grund (gewesen), dass PI News dies aufgreift, korrigierend darüber berichtet. Mich wundert, dass dies unterblieb, wo das doch dann mal wirklich ein gefundenes Fressen gewesen wäre, um die „Lügenpresse“ aufzudecken! Hm.
    ———–
    Und was soll das jetzt heißen?

  159. @Nuada 20. Dezember 2020 at 12:25

    Vor allem in Entwicklungsländern, aber nicht nur dort, gibt es schon seit Jahr und Tag zahllose Viren,
    +++
    … ich glaube alleine die Fledermaus stellt ein Reservior für über 600 neuartige Virenarten dar…
    ***
    darunter vermutlich massenhaft vollkommen unbekannte, aber auch solche, die bekanntermaßen wirklich geeignet sind, eine bedrohliche Pandemie hervorzurufen, z. B. Ebola.
    +++
    Das kann jederzeit geschehen, ja.
    ***
    Zudem mutieren Viren andauernd, auch das Corona-Virus wird voraussichtlich in den kommenden hunderttausend Jahren regelmäßig mutieren.
    +++
    Ja, natürlich, und vor allem ist das eine Binsenweisheit. Was wollen Sie denn hierauf ableiten?
    ***
    Erinnern Sie sich noch, wie Sie vor einem Jahr mit diesem – durchaus weithin bekannten – Wissen umgegangen sind?
    +++
    Ja, natürlich.
    ***
    Woran liegt es, dass Sie heute ganz anders damit umgehen,
    +++
    Ich gehe aber nicht anders „damit“ um, ich stelle mich nur auf eine völlig neue Situation ein, sonst nichts. Sie vergleichen Birnen mit Äpfeln und merken dies noch nicht einmal 🙂
    ***
    und zwar nur bzgl. eines einzigen relativ harmlosen Virus,
    +++
    Da sind Sie sicherlich nicht alleine mit Ihrer Laienmeinung. Nur schließe ich mich den Fachexpertisen an und damit der Realität.
    ***
    während Sie alle anderen immer noch genauso achselzuckend hinnehmen wie früher?
    +++
    Wie kommen Sie auf solch eine Vorstellung in Ihrem Geist? Sie kreieren sich eine eigene Wirklichkeit und erklären diese zur Wahrheit.
    ***
    Wie gedenken Sie in der Zukunft mit dem Wissen umzugehen, dass jederzeit an jedem Ort eine neue Mutation dieses Virus auftauchen kann und mit Sicherheit auch wird?
    +++
    Im günstigsten Falle wird die Impfung eine Lösung und ein Weg aus der Pandemie sein. Allerdings wird dies noch Jahre dauern, so wie bereits prognostiziert. Und so lange übe ich mich in Geduld und werde auch weiterhin wohlbedacht zu meinem Schutz und zum Schutze anderer handeln. So wie auch vor dieser Pandemie bereits. Und Sie?

    Darf ich abschließend noch fragen, @Nuada, was Sie während ihrer Zeit der Abwesenheit hier auf PI so getrieben haben? Auch Ihre Homepage war während dieser doch recht langen Zeit „stillgelegt“, ohne neue Artikel etc. und ich habe mich oft gefragt, was wohl bei Ihnen los ist… Wollen Sie drüber informieren?

  160. @Demonizer 20. Dezember 2020 at 14:45

    Was das heißen soll? Na, dass ich es wichtig fände, dass über solche Vorgänge berichtet wird.

  161. Selbst wenn es so wäre, dass sie dann stirbt, wäre das doch ein fulminantes Lebensende: Als Oma noch bei Telegram, mit ’ner großen israelischen Fahne auf den Treppen des Reichstages gestanden, in Ischl Ski gefahren… Besser kann ich mir meine letzten Tage kaum vorstellen 🙂

  162. Unser Esken hat ein Buckel wie ein Be–sen … sei’s gewe–sen, wie ein Be–sen

    Unser Esken trägt ihr Höschen gern in Grau … o-ha ….

    Unser Esken ist ’ne attraktive Frau

  163. Ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern, wann ich zuletzt irgendwas beim Zentrum der Finsternis länger als die Durchzappsekunde gesehen hab.

    friedel_1830 20. Dezember 2020 at 09:23; 3. DIeses einst muss, wenn überhaupt, höchstens mal Wochen nach der Gründung gewesen sein.

    eule54 20. Dezember 2020 at 09:53; Genau diejenigen, die die Gehsteige hochklappen motzen dagegen, dass man sich seine Sachen gezwungermassen anderswo beschafft. Wenn das nicht das klassische Beispiel für Heuchelei ist. Jetzt mal ganz davon abgesehn, dass man bei uns aufm Dorf so gut wie gar nix kriegt.
    Klar, Lebensmittel, Klamotten und Schulkram gibts auch bei uns. Das wars dann aber im wesentlichen.

    Demonizer 20. Dezember 2020 at 10:12; Also bei uns im Laden gabs ein Plakat, da stand, dass der Verkauf verboten wär, man sollte die Angebote im Prospekt ingo.

    Deldenk 20. Dezember 2020 at 10:44; Ausserdem, immer dieses Leugner. Was soll das, niemand leugnet oder bezweifelt auch nur, dass es Corona gibt. Auch. dass das für mehrfach vorerkrankte tödlich enden kann, wird wohl niemand abstreiten. Aber, diejenigen die tatsächlich daran gestorben sind, das sind mal ein paar hundert Leute, keine 25.000. Und die wären bei nächster Gelegenheit an irgendnem anderen harmlosen Infekt genauso gestorben.Auffällig ist auch, dass es zur Zeit so gut wie keine Grippetoten gibt. Was natürlich den Verdacht nährt, dass die einfach den Corona-Stempel gekriegt haben. Da ja nur einzelne Allele oder wie das heisst der DNA überprüft werden, man aber kaum was anderes hört als täglich mehrere 10.000 Infektionen, lässt sich nicht ausschliessen, dass genau diese Dinger auch beim Grippevirus vertreten sind.

    ghazawat 20. Dezember 2020 at 11:46; Also quasi die Karikaturin des Petra-Prinzips. Äh nein, petra war doch die andere. Und gendern braucht man den auch nicht.

    Aktenzeichen_09_2015_A.M. 20. Dezember 2020 at 12:44; Immerhin positiv, dass nicht nur wir sie dazu gezwungen haben, etwas näher an der Wahrheit zu bleiben. Es hiess ja längere Zeit ausschliesslich, an Corona. Man hört auch schon gelegentlich, leider noch zu selten, dass es sich um positive Tests handelt. leider noch zu oft wird die Mär von Infektionen verbreitet.

    Goldfischteich 20. Dezember 2020 at 13:09; Leider weiss ich nicht, wie man rausfindet, was z.B. am 10-16. November angeblich mit C gestorben ist. Rein aus der Erinnerung sind das jedenfalls bedeutend mehr gewesen, wie in den ohnehin nicht übereinstimmenden Zahlen von Destatis verzeichnet sind. Dazu ist da nicht erkennbar, dass es irgendeine nennenswerte Übersterblichkeit gab, lediglich eine Verschiebung um mehrere Wochen nach hinten, bei grundsätzlich gleichem Niveau. Im übrigen dürfte auch nicht mit 2019 verglichen werden, eher mit 2018, einfach weil damals 25.000 an Grippe gestorben sind. diese eventuell
    damals zu viel gestorbenen fehlten natürlich im letzten Jahr, Was nicht mehr da ist, kann aich nicht ganz normal sterben. Anders ausgedrückt, die Untersterblichkeit letztes Jahr müsste man in diesem Jahr erstmal rausrechnen. Es gibt ja Statistiken, welche Altersgruppe, in welcher Woche gestorben sind. wobei das eher wenig aussagt, man bräuchte zusätzlich noch eine, an welcher Todesart wieviele gestorben sind.

  164. aber, aber, das ist doch „Satire“ oder ? also erlaubt und völlig OK – nur die pösen Rechten verstehen das wieder nicht….
    und jetzt weiter bei CDU & Co. weiter brav das Kreuz machen…
    ähm, hm, sollte man das „Kreuz“ bei der Wahl nicht durch einen Punkt oder so ersetzen ?
    Hört sich entweder nach Natsie oder christliche Dominanz an….

  165. Efa Högl hat als Lieblingstiere Vö–gel, unser Hö–gl, die Vö–gel

    Unser Efa macht auch gerne einmal bautz … zwei, drei

    Unser Högl schießt auch gerne mal vorbei

  166. Jetz weiß ich warum es die Maskenpflicht gibt. Ohne Vermummung kann sich Böhmermann-Hampelmann
    garnicht mehr auf die Strasse trauen.

  167. .

    An: uli12us 20. Dezember 2020 at 14:54 h

    .

    ( friedel_1830 20. Dezember 2020 at 09:23; 3. DIeses einst muss, wenn überhaupt, höchstens mal Wochen nach der Gründung gewesen sein. )
    ______________________

    Gelesen, danke für Ihre Antwort an mich; Zustimmung: Friedel

    .

    .

  168. „ Hallo,

    Wir haben deine Beschwerde zu @zdfmagazin erhalten.

    Wir haben den gemeldeten Inhalt untersucht und konnten keinen Verstoß gegen die Twitter Regeln (https://support.twitter.com/articles/18311)) oder deutsche Gesetze feststellen. Wir sind deswegen dazu nicht aktiv geworden.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Twitter“

  169. Unser Lauterbach, das ist ein großer Den–ker, unser Hen–ker, ja ein Den–ker

    Unsre Karla springt auch gerne im Quadrat … zwo, drei ….

    Unsre Quotenfrau ist spitze im Salat

  170. Gildo 18
    20. Dezember 2020 at 14:49
    Unser Esken hat ein Buckel wie ein Be–sen … sei’s gewe–sen, wie ein Be–sen

    Unser Esken trägt ihr Höschen gern in Grau … o-ha ….

    Unser Esken ist ’ne attraktive Frau.
    ++++

    Die hat bestimmt auch selbstgehäkelte Tampons.
    Damit es wenigstens mal etwas juckt!

  171. Gildo 18
    20. Dezember 2020 at 14:36
    Unser Uschi hat paar Brüste wie Melonen.
    ++++

    Du meinst unsere Uschi von der Leyen?
    Die hat eher Brüste wie Trockenerbsen, die man vorher noch einlegen muss.

  172. Demonizer
    20. Dezember 2020 at 13:58
    OT
    In Berlin wurde am Samstag der Opfer des Terroranschlags am Breitscheidplatz, der sich dort vor vier Jahren ereignet hat, gedacht. In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in der Nähe des Anschlagsortes fand ein Gottesdienst statt.
    https://www.youtube.com/watch?v=V0upRBvOL4Y

    Selbstverständlich waren keine Vertreter der ReGierung und der Altparteien vor Ort, die aus meiner Sicht und der eigenen Logik eine Mitschuld tragen.
    ++++

    Vielleicht wird das linksgrüne Geschmeiß den Breitscheidplatz noch umbenennen, in
    „Platz zum lustigen Autodschihadisten“.

  173. „Üblicherweise ist Satire eine Kritik von unten (Bürgerempfinden) gegen oben (Repräsentanz der Macht) vorzugsweise in den Feldern Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur“, weiß Wikipedia. Hetze gegen deutsche Rentner scheint üblicherweise keine Satire zu sein, sondern nur Hetze.

    Mal gucken, wann der Satiriker aufs Maul kriegt, weil ein Adressat seiner Satire seine Satire nicht satirisch versteht, sondern als nackte Hetze. Das ist dann auch nicht lustig, sondern ein extremistischer Rentner-Terrorangriff auf „uns alle“ mit ZDF-Brennpunkt und großflächigen Floskelauswurf der politisch Kaste über dem ganzen Bundesgebiet nebst medialen Fronteinsatz der Raute selbst.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die nackte Kaiserin in Berlin ihre Leibgarde halbiert, nur um den schlechten Hofnarren zu schützen. Ein gebleuter zahnloser Hofnarr käme gelegen, denn Schuld sind sogleich die Nazis, AfD, Klimaleugner und Impfgegner, die den politischen Diskurs vergiftet, nicht der Pfuhl aus den zwangsabgabenfinanzierten Öffentlichen Propaganda-Anstalten. Und frische, schlechte Hofnarren, die die Beherrschten verspotten statt die Herrscher, finden sich genug im bunten Heer der Studienabbrecher und anderer Steuergeldschmarotzer.

  174. .

    An: Babieca 20. Dezember 2020 at 14:01 h

    ( Das traut sich Böhmermann nicht ….)

    Originelle, coole Replik.

    .

  175. Waldmann
    20. Dezember 2020 at 13:21
    1.) Böhmermann ist ein Drecksack, dem ich gerne mal eine langen würde.
    ++++

    Ich auch!
    Aber das ist relativ teuer!
    Das letzte Mal habe ich für 4 Veilchen etwas über 4000 € bezahlt! 🙁

  176. Was mich besonders wütend macht:

    Die Kinder werden für die Linkspropaganda missbraucht:
    sie müssen lächelnd ein Lied singen, was sich allgemein gegen Großeltern richtet, denen unterstellt wird, dass sie in Corona-Zeiten unverantwortlich handeln, nach Ischgl fahren und herumhusten, schlicht „fun“ haben wollten.
    Darüberhinaus wird auch unverschämterweise unterstellt, dass die alte Generation den von den GEZ-Medien kolportierten „Sturm“ auf den Reichstag vom 29. 8. 2020 unternommen habe.
    Das ist eine typische GEZ-Lüge, denn es war die jüngere Generation, die hierfür eingestanden ist. Übrigens auch eine Lüge, dass es dort nur Reichstagsflaggen gegeben habe: es war z. B. die Israelflagge und eine „bunte“ Flagge, ansonsten vorwiegend Menschen ohne Flagge und jung zwischen ca. 18- c. 40 Jahren
    zu sehen!

    Was soll der Text also???????????????????????????

    Und für diese Lügen wollen die GEZ-Medien mehr Geld sehen!???? Nein: sie müssen abgeschafft werden!!!!

  177. Hallo zusammen, ich bin neu hier und kenne mich noch nicht gut aus
    an: einerderschwaben
    Ich tue mit, was kann ich machen ? Ich finde es wird allerhöchste Zeit mehr zu tun als „nur“ zu schreiben.

  178. Ausserdem, die Reichstagsflagge ist erlaubt und diese Erstürmung des Reichstags wär sowieso völlig sinnlos gewesen, ausser eventuell ein paar Putzteufelinnen war da kein Mensch drin.

  179. Kirpal 20. Dezember 2020 at 14:47:

    Es ist sehr aufmerksam und liebenswürdig von Ihnen, dass Sie nach meiner Abwesenheit fragen. Aber ich möchte lieber nichts Privates öffentlich machen. Krank war ich nicht.

  180. So werden unschuldige Kinder versaut, missbraucht für politische Zwecke!

    Den dummen Kindern, die in der Schule nichts mehr lernen, sollte man erst mal wieder Respekt vor anderen Menschen beibringen, auch vor Menschen die alt sind. Sie gehen vor den jungen Schwarzen und Fremden, von denen sie nichts zu erwarten haben, unterwürfig in die Knie, aber die eigene Familie, die sie geboren und ernährt hat, die treten sie mit dreckigen, respektlosen Füßen!

    Und die Hampel von ARD & ZDF lachen dazu!

    Einfach ekelerregend.
    Und der hässliche Böhmermann ebenso.

    Pocher, Böhmermann, Welke alles erbärmliche Charaktere.
    Die verkaufen ihre eigene Oma/Mutter für einen dreckigen Witz, nicht einmal für ein Glas Wasser reicht es, so doof sind sie.

    Nicht mehr lustig, nur noch zum Weinen!

    Alte Leute, die schon viel erlebt haben, die lassen sich nicht so leicht verängstigen und zur Impfung wie Vieh treiben. Wenn man so herumhört, die meisten von den Alten sagen: Die Pharmaindustrie will nur die Masken, die Medikamente und die Impfungen verkaufen….. Viele von ihnen haben schon die Währungsreform erlebt, die Spanische, die Asiatische und alle folgenden Sorten von Epidemien überlebt, und wissen über jegliche Machenschaften Bescheid. Deswegen werden sie auch in die Pflegeheime gelockt, um sie finanziell auszubluten, und dann werden sie mit Medikamenten zugedröhnt, damit sie keinen „Ärger“ machen können. Wenn sie dann tot sind, dann hängt sich die Beerdigungsmafia noch oben drauf, die wollen die älteren Herrschaften am liebsten schon zu Lebzeiten aussaugen, auch unterstützt von ARD & ZDF mit Werbekampagnen für Sterbeversicherungen, die man den älteren Leuten moralisch abringen will.

  181. Stellt sich doch zwangsläufig die Frage: „Was bleibt bei den Kindern, von dieser Volksverhetzung, hängen?“

    Warum treibt dieser Mensch, immer wieder einen Keil zwischen Alt und Jung?

    Offensichtlich soll, mit Hilfe und dem Sponsoring des ÖRR, die junge Generation zu ebensolchen gefühlskalten Aparatschicks erzogen werden wie die Ex-FDJ-Führerin.

  182. Neuer Weihnachtssong: „Oma liegt im Koma!“

    Was sagt denn der Ethikrat Professor Wolfram Henn zu diesem dreckigen neuen ZDF Weihnachtslied? Gar nichts? Da ist er stumm der Ethiker!
    Der Mann, der den Omas, die sich nicht impfen lassen wollen, die Beatmung verwehren will.

    Solche Menschen ekeln einen einfach nur an!

    Man stelle sich bloß vor der Song hieße: „Flüchtling Omar liegt im Koma!“

    Dann wäre in Deutschland etwas los, die ZWEITE RECHTE WELLE würde einsetzen auf allen Kanälen!

  183. Ich bin wahrhaftig kein gehässiger Mensch, aber dem Böhmermann wünsche ich die Krätze an den Hals. Es würde mir schon reichen, wenn seine Mittäterschaft in Sachen Ibiza bewiesen werden würde. Denn daß er da seine dreckigen Finger mit drin hatte, beweist sein Wissen lange vor der „offiziellen“ Aufdeckung.

  184. In diesem Jahr werden die Kinder evtl. noch wehmütig ihrer Großeltern im Altenheim gedenken, die sie zu Weihnachten nicht besuchen dürfen. Wenn aber Leute wie Bömermann so weitermachen (und das werden sie mit Sicherheit!) werden diese Kinder in fünf Jahren nicht einmal mehr wissen, dass sie jemals Großeltern hatten.

  185. @eule54 20. Dezember 2020 at 15:56
    Waldmann
    20. Dezember 2020 at 13:21
    1.) Böhmermann ist ein Drecksack, dem ich gerne mal eine langen würde.
    ++++

    Ich auch!
    Aber das ist relativ teuer!
    Das letzte Mal habe ich für 4 Veilchen etwas über 4000 € bezahlt!“

    Bei 2 Augen ??

  186. Einfach nur „ZUM KOTZEN“. Und so einen Dreck finanzieren wir durch die politisch gewollte, juristisch abgesegnete Kontenpfändung jeden Monat. Zu dem beschriebenen BILLIGEN MIST kommt noch die tägliche Gehirnwäsche mit dem GENDER SCHEIßDRECK durch die INDOKTRINIERTEN und INDOKTRINIERENDEN Moderatoren und Moderatorinnen. Nach dem Motto, egal was ich für einen Mist erzähle: Verantwortung muss ich dafür nicht übernehmen. Meine monatliche Gage bekomme ich ja. Meinung des Volkes ist nicht gewünscht, uninteressant. Nur wir sind die Meinungsmacher. Früher gab es die BILD, Auflagen sind erheblich geschmolzen, wie bei allen Printmedien. Bei den Sendeanstalten ist es nur durch einen Aufstand der Anständigen erreichbar, die Qualität der Häuser zu verbessern und aus der LINKS – VERSIFFTEN Struktur zu holen. Anzufangen ist aber an den entsprechenden Schulen und Hochschulen. Da hat sich vielfach eine ARROGANTE, so VON OBEN HERAB, gefestigt. Die da unten haben keine Ahnung.

  187. Kirpal 20. Dezember 2020 at 14:48
    @Demonizer 20. Dezember 2020 at 14:45

    Was das heißen soll? Na, dass ich es wichtig fände, dass über solche Vorgänge berichtet wird.
    ————————————————————————
    Sie sind wieder nicht so ganz logisch unterwegs. Außerdem lügen Sie. Das PI über den Querdenker auf Intensiv nicht berichtet hat interessiert Sie nicht, weil Sie es für wichtig halten, sondern weil sie zunächst unterstellt haben, dass PI nicht darüber berichtet, weil das PI peinlich ist.
    Nun das mag sogar sein, wäre menschlich.

    Nun soll er aber mit Corona nichts zu tun gehabt haben und im Nachhinein würde sich also herausstellen, dass PI gut dran getan hat bisher nicht zu berichten.

    Jetzt sind Sie also mit Ihrer Schadenfreude in der Uhr. Und lügen uns hier nun an, dass sie es lediglich wichtig gefunden hätten, dass darüber berichtet worden wäre. Nun ich habe rationale Diskussionen mit Ihnen längst aufgegeben. Ich glaube nicht, dass Sie dafür den Charakter haben.

  188. Vor wenigen Tagen wurde ohne Vorwarnung mein Youtube-Kanal (offenkundig wegen „zu systemkritischer“ Äußerungen) gesperrt. Ich lehnte es aus verständlichen Gründen ab, um mein „Bleiberecht“ zu betteln, und erwiderte: „Nicht ich habe meine Unschuld, gegen Ihre Richtlinien verstoßen zu haben, zu beweisen – sondern Sie haben mein Vergehen gegen dieselben beweiskrätig darzulegen!“ Natürlich kam keine Antwort. Youtube wurde durch das selbstdefinierte Angebot, eine Alternative zum Mainstream zu sein, groß und mächtig. Wenn ich dort nur noch den Müll „konsumieren“ darf, der mir in den MSM pausenlos reingedrückt wird oder unpolitische Schmink- und Katzenvideos, kann ich auf dieses „Angebot“ verzichten!

    Jedenfalls hatte ich zuvor auch bei diesem scheußlichen Böhmermann einen Kommentar gepostet, der aus Gründen „politischen Korrektheit“ zwar die typischen Mittel der Lückenpresse anwendete, aber dennoch klar durchscheinen ließ was fehlte: „Wenn ich das .. dieses … schon sehe, könnte ich … !“ Der Kommentar hatte dutzende Upvotes, bevor er verschwand..

  189. https://www.welt.de/vermischtes/article222905524/Corona-Testzentren-Mehrere-Stunden-Wartezeit-in-Berlin-und-Frankfurt.html

    <<<man sollte lieber auf Dummheit testen – aber da wäre schon Herdenimmunität erreicht!<<<

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Corona-Testzentren-in-Hannover-Wo-kann-ich-mich-testen-lassen

    Die Corona-Teststelle Laatzen testet sowohl Patienten, bei denen die Krankenkasse die Kosten übernimmt, als auch Selbstzahler. Die Ärzte haben nicht nur Antigen-Schnelltest im Angebot, der dort 41 Euro kostet, sondern auch den verlässlicheren PCR-Test für 38,57 Euro.

    Auch im Foyer des „Panorama am Zoo“ befindet sich neuerdings ein Testzentrum. „Das Lab“ betreibt deutschlandweit neun solcher Teststellen.

    Ein Schnelltest kostet 39 Euro, das Ergebnis erhalten Kunden nach 30 Minuten. Ein PCR-Test ist für 84,50 Euro möglich, hier liegt das Resultat innerhalb von 24 Stunden vor.

    Bei jedem Test geht ein Euro an den Zoo Hannover. 🙂

  190. Das vierte Gebot du sollst Vater und Mutter
    ehren missachten ja schon die Eltern dieser Kinder.

    Das vierte Gebot (Ex 20, 12 und Dtn 5, 16) war
    und ist zu allen Zeiten aktuell:
    „Ehre deinen Vater und deine Mutter, damit
    du lange lebst in dem Land, das der Herr,
    dein Gott, dir gibt.“ (Ex 20,12)

    Was leben die ihren Kindern vor? was lernen diese
    Kinder von ihren eigen Eltern? Wie denken diese
    jungen Eltern wie sie mal von ihren Kinder
    behandelt werden wenn sie alt geworden sind?

    Das ist ja furchtbar, sie tolerieren für ein bisschen
    Geld und fragwürdigen Ruhm, daß die jetzige
    Rentnergeneration verspottet, verlacht und
    verhöhnt werden und kommen nicht einmal auf
    den Gedanken, daß das auf sie zurückfallen könnte.

  191. Bömerman, dieser unsympathische Knallsack, hat doch längst eine Datsche in Boston. Dem tut nix mehr weh.

  192. Das ist nicht mal mehr Unterschichten-TV, es reicht auch nicht für Trash-TV, spätestens mit diesem Bömermann Niveau-Limbo machte der ÖR überdeutlich, dass er nur noch Asozialen-TV ist – und sein will!

    Deutlicher konnte der ÖR nicht mehr machen, dass ÖR abgeschafft werden muss der Geldhahn unverzüglich komplett abgedreht werden will.
    Wer jetzt noch ÖR unterstützt ist Mittäter.

  193. Da fällt einem nichts mehr ein. Außer
    MAKABER und dass im öff. rechtl. Rundfunk. Es ist schon ganz gut solchen Leuten nicht noch mehr Geld zu geben.
    Übrigens:
    Oma hat Euch den Ar.ch ausgewischt !
    Oma gab Euch was zu Essen.
    Oma sorgte dafür dass ihr immer bemuttert wurdet.
    Ganz nebenbei: Oma´s haben dieses Land für Euch aufgebaut.
    Herrn Böhmermann: Vielleicht hat Ihre Oma das Alles nicht gemacht und Sie haben ein schlechtes Verhältnis zu Ihrer Oma, aber jetzt könnte sie es bereuen falls doch !

  194. INGRES 20. Dezember 2020 at 11:25
    ridgleylisp 20. Dezember 2020 at 10:59
    Übrigens – hallo – wer zahlt da noch GEZ? Ich jedenfalls nicht! Jeder der zahlt ist Mittäter!

    —————————————–
    Ich weß nicht, hab nur ich die Androhung der Vollstreckung bekommen? Und wollte mir dann die weiteren Kosten ersparen.
    ————————

    Ich halte meine Methode im Moment lieber geheim, bis auf Weiteres. Ich halte es mit Rommel: Gegen Übermacht hilft nur List!

  195. Die Bewertung gibt recht genau wieder, was die verantwortlichen destruktiven GEZ-Parasiten da anstreben. Sie möchten die Leute gegeneinander aufbringen, die Gesellschaft fragmentieren. 23.294 Leute scheinen das nach aktuellem Stand zu lieben, 23.940 Leute widert es an, macht es wütend.

    Die Weihnachtszeit sollte für etwas Ruhe und Versöhnung sorgen. Sie pervertieren das.

  196. Wenn ein Lied über den Tod einer Oma an Corona OK ist, ist dann auch ein Lied über einen „Flüchtling“ der bei seiner überfahrt über das Mittelmeer ersäuft auch ok?

  197. Was sind das für Eltern, die ihre Kinder zu so „Dreck“ hergeben?
    Böhmermann zeigt hier überdeutlich, dass, solange man die „Richtigen“ beschimpft, verunglimpft, denunziert und moralisch noch so abartig sein kann, man alles darf und auch noch beklatscht wird.
    Und dann muß die von Böhmermann Beleidigte diesen Vogel auch noch mit „am kacken“ halten.

  198. Man stelle sich einmal vor, zur Melodie des Liedes, „Ein Jäger aus Kurpfalz“ wird der Text so verändert, dass anstatt „Wild“ Namen oder pauschal/abstrakt in der Öffentlichkeit Stehender eingesetzt und von Kindern vorgetragen werden – der Aufschrei der „Aufrechten“ wie Böhmermann und Konsorten, der wahrscheinlich glaubt, obwohl moralisch vollkommen retardiert, er sei eine Stütze der Gesellschaft, würde bis in die hinterste Ecke des Universums zu hören sein.

  199. In Afrika, Südamerika, Asien oder den arabischen Ländern wäre es völlig undenkbar, derartig über die Alten abzulästern. Wer dies tut, muss mit gesellschaftlicher Ächtung rechnen, und zwar quer durch alle politischen Lager hindurch.

  200. Osterei 20. Dezember 2020 at 16:11
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und kenne mich noch nicht gut aus
    an: einerderschwaben
    Ich tue mit, was kann ich machen ? Ich finde es wird allerhöchste Zeit mehr zu tun als „nur“ zu schreiben.
    ———————————————————————–
    …na dann fragen sie doch ganz einfach
    mal ihren Dienstherrn.

Comments are closed.