Die Diktatur marschiert: Das Merkel-ZK tagt am Dienstag und wird, wie üblich an allen Parlamenten vorbei, im Laufe des Abends seine Beschlüsse über den weiteren Lockdown verkünden. Leyla Bilge, Martin Müller-Mertens und Jürgen Elsässer bewerten die Ergebnisse ab 20 Uhr LIVE auf COMPACT-TV.

image_pdfimage_print
FFP2-Maskenpflicht - nie ohne Protest!  
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

231 KOMMENTARE

  1. „Das Merkel-ZK tagt am Dienstag und wird, wie üblich an allen Parlamenten vorbei, im Laufe des Abends seine Beschlüsse über den weiteren Lockdown verkünden“
    – – – – –
    Wer so allmächtig am Parlament vorbei entscheidet, trägt aber auch alle Verantwortung. Was Corona anbetrifft, hätte man den Biontech Impfstoff Mitte letzten Jahres bestellen können, als man denen 350 Mill. Euro gab und noch was ging. Den haben sich dann, als hier keiner wollte, USA, Israel und UK gesichert und impfen fröhlich, während hier kaum was ist und täglich hundertfach gestorben wird. Mit dieser Schuld könnte ich nicht leben, ich würde mich selber richten.

  2. Wahrscheinlich labert Seichbert in einer PK was Merkel will..
    Oder Merkel spricht selbst zum unterwürfigen Volk.. ohne Sinn, Verstand, Logik…
    Wo sind die herausragenden Redner der Vergangenheit?
    Hier eine Kostprobe: -1984

    https://youtu.be/2ruTBAbpsTE

  3. @ Doppeldenk 19. Januar 2021 at 20:37

    Wer will denn schon einen Impfstoff, der nicht richtig
    erforscht ist, schlimme Nebenwirkungen hat oder im
    besten Falle gar nicht hilft???

    Alles hinausgeworfenes Geld, um zwei türk. Gastarbeiter
    als Helden zu präsentieren. Erdogan ist mächtig stolz auf
    das türk. Ehepaar, wie Merkel letztgenanntem gegenüber
    beteuerte. Videolänge gut 5 Min., schon nach 40 Sek.
    spricht Merkel vom Präsidenten Erdogan:
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/mediathek/videos/merkel-biontech-1829810!mediathek?query=

  4. @ Doppeldenk 19. Januar 2021 at 20:37

    Wer so allmächtig am Parlament vorbei entscheidet, trägt aber auch alle Verantwortung. Was Corona anbetrifft, hätte man den Biontech Impfstoff Mitte letzten Jahres bestellen können, als man denen 350 Mill. Euro gab und noch was ging. Den haben sich dann, als hier keiner wollte, USA, Israel und UK gesichert und impfen fröhlich, während hier kaum was ist und täglich hundertfach gestorben wird. Mit dieser Schuld könnte ich nicht leben, ich würde mich selber richten.

    ———————-

    Wenn die sich selbst richten würden, würde mir das zwar auch sehr zusagen, Ihren Enthusiasmus in Bezug auf die Impfung teile ich indes überhaupt nicht. Und Norwegen hat bereits offiziell Todesfälle in Zusammenhang mit der Impfung zugegeben und will sehr alte und kränkliche Menschen nun nicht mehr impfen lassen. Hunderte sterben hier sowieso jeden Tag, sogar Tausende. Die Frage ist nur, woran sie dahinscheiden. Nicht von ungefähr sprechen diese Lügenbolde nur noch von „in Zusammengang mit Corona“ Verstorbenen. Das heißt gar nichts, denn jeder, der positiv bei Drostens Idiotentest abgeschnitten hat, ist nach offizieller Lesart in Zusammenhang mit Corona verschieden – auch wenn er vom Auto überfahren wurde, von der Leiter gefallen ist, von Hassan ein Messer zwischen die Rippen bekam oder im Wald vom Jäger versehentlich mit einer veritablen Wildsau verwechselt wurde.

  5. Wenn Du unter 40 Jahre alt bist,
    ist das Risiko des Messertodes größer als das des Coronatodes.

  6. Für die Deutschen Lockdown und am BER, dichtes Gedränge und Menschenansammlungen – Corona-Auflagen Fehlanzeige. Flüge aus Großbritannien, Irland und Südafrika aber Hauptsache der Deutsche fährt nicht weiter als 15 KM. Diese Regierung ist ein Alptraum ohne Ende.

  7. Ein Beispiel für die gereizte Stimmung ist vor allem ein Disput zwischen Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).

    ERPRESSERIN MERKEL:

    Merkel habe Druck gemacht, daß noch weniger Kinder in Kita und Schule
    gehen, sonst können im April die Friseure immer noch nicht aufmachen,
    hieß es von SPD-Seite.

    Als dann später die Union zunächst bremste bei zu strengen Homeoffice-Regelungen, habe Schwesig gesagt, dass es nicht gehe, Kinder immer weiter einzuschränken und für Inzidenzen verantwortlich zu mache, aber in der Arbeitswelt solle alles praktisch bleiben wie es ist. Daraufhin konterte Merkel angefasst: „Ich lasse mir nicht anhängen, dass ich Kinder quäle“…
    https://www.tagesspiegel.de/politik/giftige-stimmung-bei-corona-gipfel-heftige-diskussionen-ueber-schuloeffnungen-sitzung-dauert-an/26830238.html

  8. 65 Menschen im Pflegeheim plötzlich positiv und keiner hat vorher was gemerkt?
    Wird denn da nie getestet?
    Von den 41 Senioren sind schon 8 tot, 7 davon sogar tot trotz Impfung.
    Die hatten vermutlich noch keine zwei Impfungen, okay, aber trotzdem keine erfolgsstory für den Impferfolg bei Alten.

    ###########
    BILD:
    Corona-Tote in bayerischem Pflegeheim
    Für etliche Bewohner eines Pflegeheims im Landkreis Miesbach ist nach Angaben des Landratsamtes die Impfung gegen das Coronavirus zu spät gekommen. In der Senioreneinrichtung seien 41 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden, wovon 34 geimpft waren. Sieben geimpfte Bewohner und ein weiterer seien inzwischen gestorben, teilte die Kreisbehörde am Dienstag mit. Auch 24 Mitarbeiter seien erkrankt.

  9. Die AfD ohne Meuthen und Konsorten könnte jetzt bundesweit bei 20-25% stehen, wenn sie laute und konsequente Politik gegen das Corona-Regime, die Migrantenpolitik, die Klimapolitik und die EU-Politik machen würde.

  10. Immer noch kein Rauch aus dem Politbüro? So lange tagte man noch nie.

    Das dauert aber, kommt FDJ-Merkel nun an ihre GrenzInnen, weil die 6 Ländercheffende auch Landtagswahlen haben, teilweise schon in 2 Monaten?

  11. Fairmann 19. Januar 2021 at 21:05

    65 Menschen im Pflegeheim plötzlich positiv und keiner hat vorher was gemerkt?
    Wird denn da nie getestet?
    Von den 41 Senioren sind schon 8 tot, 7 davon sogar tot trotz Impfung.
    Die hatten vermutlich noch keine zwei Impfungen, okay, aber trotzdem keine erfolgsstory für den Impferfolg bei Alten.

    ###########
    BILD:
    Corona-Tote in bayerischem Pflegeheim
    Für etliche Bewohner eines Pflegeheims im Landkreis Miesbach ist nach Angaben des Landratsamtes die Impfung gegen das Coronavirus zu spät gekommen. In der Senioreneinrichtung seien 41 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden, wovon 34 geimpft waren. Sieben geimpfte Bewohner und ein weiterer seien inzwischen gestorben, teilte die Kreisbehörde am Dienstag mit. Auch 24 Mitarbeiter seien erkrankt.
    ———-
    Klingt für mich irgendwie logisch, dass der ungeeignete PCR-Test nach der Impfung positiv anschlägt … und nun sterben die Alten an und mit der Impfung und nicht nur an/mit dem C-Virus. Und die 24 Mitarbeiter sind wirklich krank, also positiver PCR-Test plus Symptome?

  12. Die Olle hat voll einen an der Waffel. In Länderpolitik einmischen geht nicht. Schaut mal ins Grundgesetz. Merkel verstößt oft dagegen.

  13. @ Robinhoood 19. Januar 2021 at 20:53

    https://www.welt.de/wirtschaft/article224598220/Trotz-Corona-Mutation-Am-Flughafen-BER-werden-Abstaende-zur-Farce.html

    ————————-

    Diese Witzbolde tun immer so, als sei eine Corona-Mutation etwas gaaaaaanz Fürchterliches – gar nix isses! Es ist das Wesen von Viren zu mutieren, seit es Leben auf dieser Welt gibt. Bedenklich wäre es eher, wenn es keine Corona-Mutationen gäbe. Die mutierten Formen von Viren sind in der Regel übrigens weniger gefährlich und weniger ansteckend als die Urformen. Hier wird ein Popanz für Vollidioten seitens der Regierigen aufgebaut, um weitere Schikanen durchziehen zu können. Dieser Quatsch dient nur dem Zweck, die Uninformierten weiter schön in Panik zu halten, die ruhig glauben sollen, was da nun käme, wäre gefährlicher als die Beulenpest und man würde demnächst in den Straßen über Leichenberge stolpern. Was für ein Bullshit, gemeingefährlicher Bullshit, wer sowas in die Welt setzt, sollte wirklich sehr, sehr streng bestraft werden, einschließlich der vollidiotischen, sensationsgeilen, linksgestrickten Medienfuzzis.

  14. @Eurabier 19. Januar 2021 at 21:09

    Die Landtagswahl in Thüringen wurde verschoben. Im Herbst soll die Wahl sein. Im 6. Juni ist noch Landtagswahl in Sachsen-Anhalt.

  15. ARD – Text Seite 113 meldet , AfD wird ab nächste Woche als Verdachtsfall vom Verfassungsschutz überwacht ! Na das passt doch genau zum Wahljahr 2021 und zeigt mir , dass der VS nichts weiter als ein Parteienschutz ist . Der VS muss der Regierung und dem Innenministern entzogen werden und dem jeweiligen Verfassungsgerichten unterstellt werden .

  16. Frischen Sauerstoff einatmen gehen ist nun verboten.

    Und alle machen mit. Es ist zum…
    Da kommt nicht mehr viel. Entweder Untergang oder Widerstand.

  17. 19.01.2021
    Bad Vilbel(pm). In diesem Jahr findet das traditionelle
    Neujahrstreffen der CDU Bad Vilbel in digitaler Form als
    Zoom-Konferenz am Donnerstag, 28. Januar, um 18 Uhr statt.

    Als Gastredner konnte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
    gewonnen werden, teilt die CDU mit. Er spricht zu dem Thema:
    „Von Corona hin zur Aufbruchsgesellschaft“.
    +https://www.giessener-allgemeine.de/wetterau/bad-vilbel-ort112595/jens-spahn-kommt-13954803.html

    Spahn ist Mitglied der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft,
    hat 2014 das Young Leader-Programm der Atlantik-Brücke
    durchlaufen.[153]

    Zudem ist er ein Young Global Leader des Weltwirtschaftsforums[154].
    https://pbs.twimg.com/media/EO6wBAGWAAEt4sC.jpg
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Spahn
    https://www.younggloballeaders.org/community/

  18. Vielen Dank Jürgen Elsässer für diese tolle und teilweise kontroverse aber sehr faire Diskussionsrunde. Die tagen ja immer noch im ZK Berlin. Apropo Lager für Quarantäneverweigerer in Schleswig Holstein: in Neumünster gibt es auch eins.
    Da trifft bald der Spruch zu: wenn du die Seuche hast, und die Quarantäne brichst, kommste bald nach Neumünster.
    Vielleicht machen die ja auch den Ultragigamegalockdown libanesischer Art, erst wird das ganze Land vor dieWand gefahren und zum Dank gibts die Gülle ala Corona Schutzimpfung.

  19. *OT*

    Wer mag: In ca. 22 Minuten (22:00 Uhr Berliner Zeit) hält Präsident Donald John Trump eine Rede an die Nation. Right Side Broadcast Network (RSBCN) ist bereits drauf und on air. Hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=oIbLtumN__U

    Vielleicht wird TranslatedPress DE live rauf gehen. Falls sie übertragen, gibt es dann wie gewohnt die Übertragung mit deutscher Simultanübersetzung.

  20. In 50 Jahren findet dann der Stern*In die Merkeltagebücher:

    „19. Januarrrr 2021: Ich bin verärgert über diese luschetingen Miniffterpräsidenten und man wirft mir Mundgeruch vor“

    Darauf der Chefredakteur des Stern*iX: „Die Staatsratsvorsitzende hat Mundgeruch! Wie menschlich!“

  21. Eurabier 19. Januar 2021 at 21:09

    Immer noch kein Rauch aus dem Politbüro? So lange tagte man noch nie.

    Der war mal wieder Klasse!

    :)))))))

  22. Klär mich mal bitte einer auf: Hocken die Schmierfinken von der Systempresse wirklich allen Ernstes seit zig Stunden und warten auf Stasi-Merkel ??? Angekündigt für 17:30 hält sie es wohl nicht für nötig, 4 Stunden später auch mal nur eine Ansage zu machen, ob sich „ihre Hoheit“ (???) noch herabgibt in die Niederungen um dem Pöbel via Staatsfunk die neuen Zwangsmaßnahmen zu verkünden! Schon alleine diese unsägliche Dreistigkeit des Merkel-SED-Regimes ihre (eigenen!) Leute STUNDENLANG da hocken und waren zu lassen, ist der Gipfel der Unverschämtheit! Was glaubt diese Pommeranze eigentlich WER sie ist ???
    Alles was mal zählte an Anstand, Etikette, Umgangsformen – auch mit der Presse – wird vom tollpatschigen Merkeltrampel und seiner Entourage gekippt!!!

  23. Der Impfpass in die „Freiheit“ wird kommen. Setzt euch hin, glotzt blöd so wie ich und wartet es ab.

  24. Ah, eben liest sie wieder mehr schlecht als recht ab – nach 4 Stunden und 20 Minuten Verspätung!!!
    Schäm Dich, Merkel!!!

  25. „KirFFengesang bleibt untersagt“ – das war ja Stasi- und SED-Leuten schon immer ein Dorn im Auge, schon klar, Merkel, dass die das ohne jedes Bedauern verkündet- eiskalt gefühllos wie ein Roboter!

  26. Auf diese Maßnahmen haben sich Merkel und die Länderchefs geeinigt
    Nach stundenlangen Verhandlungen im Kanzleramt steht fest:
    Der Shutdown wird verlängert – und in Teilen verschärft.
    Wie begründen Merkel und die Ministerpräsidenten die Beschlüsse?
    Jetzt im Livestream.
    19.01.2021, 21.44 Uhr
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-zu-den-corona-massnahmen-livestream-a-07f1b57d-128f-4e80-b981-01a72804f94f

    die PK mit Merkel, Phönix
    https://www.youtube.com/watch?v=nw6s1p71y8Q

  27. @ Babieca 19. Januar 2021 at 21:54
    („Demnächst tritt der weibliche Kapo im Drillich an. Ist heute in der PK schon hart dabei.“)
    ============
    Du weißt doch: Die MAO-KITTELSCHÜRZEN hat ES in der kompletten Farbpalette, auch in Militär-oliv! ES will wohl ’schnittig‘ aussehen… scheitert aber natürlich…

  28. Wo ist Söder? Kann er nicht aus seiner Corona-Isolation heraus etwas Panikmache betreiben, außerdem möchten ihn seine Anhänger doch sicher in der Rolle des verzweifelten Lebensretters sehen.

  29. Merkel:
    „Es ist hart, was wir den Menschen zumuten müssen, aber das hat sich bewährt.“

    Und jetzt sülzt Müller! Berlin-Müller! SPD. Und dahinter fuchteln die Gebärden-Dolmetscher.

    Was für widerliches Gesülze. „Mit aller Besonnenheit, sensibel, restriktiv, verantwortlich, die allermeisten, verantwortungsvoll, Solidarität, miteinander“.

    „Wenn dieses neue Virus jetzt dreimal so ansteckend ist wie vorher, brauchen wir jetzt halbsoviel Kontakte, um weiter auf diesem guten Weg zu bleiben.“

    Kann den mal jemand einweisen?

    Mensch Müller, Meier, Merkel, soviel dümmlcies Gestammel kommt noch nicht mal von Dreijährigen.

  30. Die Staatsratsvorsitzende wirkt sehr angeschlagen, ist aber gut frisiert, anders als 80 Millionen Deutsche ohne Glatzenhintergrund.

    Soso, die Zahlen sinken aaaaaabbbeeer der böse Tommie hat jetzt einen Killahvirus über den Kanal geschickt, der noch vieeeeellll gefährlicher ist als die Wuhangrippe und daher müssen wir das Merkelkriegsrecht aufrecht erhalten.

    Immerhin, die Ausgangssperre, die Westdeutsche seit 76 Jahren nicht erlebt haben, bleiben vorerst aus.

  31. 19jährige erstochene Lüneburgerin soll mehrfach vergewaltigt worden sein.

    Danke Merkel!

  32. Rheinlaenderin 19. Januar 2021 at 22:02

    Mitarbeiter des britischen Innenministeriums haben nie etwas anderes als das Home Office kennengelernt, schon lange vor der Wuhangrippe.

  33. Sozen-Müller labert solche eine dermaßene Sch**sse: „Halb soviel Einkaufen, halb soviel Begegnungen, halb soviel Fahrten ins Büro!“
    Bitte, bitte lieber Herr, lass diesen unsäglichen Dummbabbler endlich in einen riesengroßen Gong reinlaufen, der ihn zur Besinnung führt: Wie zum Kuckuck soll eine Mutter von 5 Kindern „halb so viel“ einkaufen, wie soll ein am Arbeitsplatz UND NUR DORT dringend benötiger (z.B. die viel zitierten Pfleger!) „halb soviel Begegnungen“ und „halb soviel Fahrten“ im ÖPNV durchführen???!!!
    @ Sozen-Müller: Soll die Krankenschwester zu jedem 2. Patienten sagen: DU HEUTE NICHT!
    und nur noch jeden ZWEITEN Tag in die Klinik fahren mit Bus und Bahn???!!!

    Sozen-Müller: Der allerdümmste Schwafler vor dem Herrn!!!

  34. Rheinlaenderin 19. Januar 2021 at 22:05

    Söder: „Wird das Virus gefährlicher, muss die Maske besser werden.“
    —————–
    Der wird für uns immer gefährlicher, die ganze Zeugen Coronas Mafia mit der Oberzeugin Coronas – die ist die gefährlichste Person für uns alle. Unfassbar, dass diese verwahrloste Person so lange herummerkeln konnte …

  35. Boah, das ist schlimmer als jeder Hardcore-Porno:

    Erst Merkel, dann SPD-Berlin-Müller, jetzt Södolf, die allesamt dem Bürger ins Gesicht spucken und lange sülzen, daß es ihnen so furchtbar leid tut, ihn zu verarschen.

    Alle drei stramm abgesprochen im Chor: Impfen, Impfen Impfen, aber wie lieben euch doch alle und gerade Södolf: WEHE IHR HABT KEINE ANGST VOR CORONA MEHR!

  36. Müllabfuhr ab morgen nur noch per Home-Office: Stellen Sie bitte ihre Modell-Müllcontainer virtuell auf der Homepage http://www.muell_abfuhr_HomeOffice_Covid_2012.de auf dem dort vorzufindenden Stadtplan virtuell „vor die Tür“ und sehen Sie dann fasziniert zu, wie unsere fleißigen Müllwerker (von daheim aus) ihren Container im Cyberspace ‚leeren‘!

  37. @ Babieca 19. Januar 2021 at 22:00

    Was für widerliches Gesülze. „Mit aller Besonnenheit, sensibel, restriktiv, verantwortlich, die allermeisten, verantwortungsvoll, Solidarität, miteinander“.

    „Wenn dieses neue Virus jetzt dreimal so ansteckend ist wie vorher, brauchen wir jetzt halbsoviel Kontakte, um weiter auf diesem guten Weg zu bleiben.“

    ———————

    Dafür gibt es gar keine wissenschaftliche Evidenz, es ist reine Kaffeesatzleserei – und auf so einen Bullshit gründen sich rigide Zwangsmaßnahmen! Da kann ich genau so gut sagen, dass heute ein Staßenköter in Sydney Würmer im Kot hatte und folglich morgen in Deutschland vorsorglich alle Hunde erschossen werden. Für wie blöd wollen die uns denn noch verkaufen. Die Virenmutationen sind nicht nur das allernormalste der Welt, sie sind meist auch deutlich harmloser als die Ursprungsformen.

  38. Demonizer 19. Januar 2021 at 21:10

    Fairmann 19. Januar 2021 at 21:05

    Tja, man stelle sich vor, die Senioren litten an einer jahreszeitüblichen Grippe und statt Grippemedis zu bekommen, wurden die geschwächten Senioren als zusätzliche Belastung noch gegen Covid geimpft, nur weil ein Test positiv anschlug, der laut Entwickler aber garnicht dazu geeignet ist, Virusinfektionen eindeutig festzustellen.

    Und man stelle sich vor, das passiert in einem Land, wo Ermittlungs- und Strafverfolgungsbehörden ganz gerne mal „ergebnisorientiert“ ermitteln und feststellen und darum kein breites Vertrauen mehr geniessen.

  39. @ Haremhab 19. Januar 2021 at 21:16

    @Eurabier 19. Januar 2021 at 21:09

    Die Landtagswahl in Thüringen wurde verschoben. Im Herbst soll die Wahl sein. Im 6. Juni ist noch Landtagswahl in Sachsen-Anhalt.

    …und am 24. März in Rheinland-Pfalz.

  40. Smile 19. Januar 2021 at 22:11

    Oder schicken Sie ihre Abfälle einfach per Email an das Kanzleramt ..

  41. lorbas 19. Januar 2021 at 22:04

    Babieca 22:00

    Müller 325.000€ und 530PS
    ———–
    Der wird das schnelle Auto bald brauchen…auf der Flucht

  42. Demonizer 19. Januar 2021 at 22:14
    lorbas 19. Januar 2021 at 22:04

    Babieca 22:00

    Gewinnt er jeden Ampelstart am Kudamm gegen die Brüdaz!

  43. Merkelowa gerade im Verhaspler, der zeigt, daß sie nur bürokratische Phrasen und Blasen abspult:

    „Wenn die M… Schüler … da wollten sie schon wieder 2Menschen“ sagen. Dann kam es knüppeldick von Merkel, ein echter Merkel:

    „Wir kommen so schnell in das exponentielle Wachstum, wenn wir jetzt wissen, daß wir die Kontakte nicht mehr nachverfolgen können, deshalb müssen wir nachverfolgen, denn dann können wir uns leidenschaftlich mit dem Problem auseinandersetzen.“

    Meine Fresse!!!!! Merkel, Müller und Söder reden sich gerade mit großartigem Gestammel und komplettem Blödsinn um Kopf und Kragen. Aber ich wette, daß das brav aufgeleckt wird.

  44. @ Eurabier 19. Januar 2021 at 22:05

    Söder wirkt auch gut frisiert.

    ———————–

    Kann mir leider diese Hackfressen nicht angucken, weil ich sonst vor Zorn explodiere!

  45. Bei ALLEN, auch bei Scharlatan Dr. Osten, Tierarzt Wiehler und Gattes-Büttel Yasmina Spahn:
    KEIN TON mehr vom (im Frühling/Sommer vielzitierten) ERRRRRR-Werrrrt, der längst UNTER 1 ist!!!
    Für wie blöd halten diese Heuchler uns ???

  46. Ich höre mir die Schei… brav an. Söder kann sein Grinsen
    kaum verbergen. So ein verlogener Soziopath!

    Michael Müller sprach vom mutierten brit. Virus, das
    aggressiv sei, weil es sich viel schneller ausbreite. Dies
    heißt aber nicht aggressiver, sondern agiler.

    Ab wann die neuen Regelungen gelten u. woher die teuren
    Masken kommen sollen, habe ich noch nicht gehört.
    Ich kauf mir keine. Ich warte auf einen Gutschein der AOK.

    Söder sagt „Hommoffiß“. Widerlicher Grinsetyp!
    Dieses Dauergrinsen. Ich wünsche ihm die Pest an
    den Hals.

    Jetzt fragt einer von dpa nach ausgefallenem Schulunterricht…
    Frage an Ferkel.

  47. @ Eurabier 19. Januar 2021 at 22:19

    Söder will weniger Schule bei gleichbleibender „Bildungsqualität“?

    ———————-

    Und ich will weniger Söder bei (damit automatisch) steigender Lebensqualität.

  48. Mein lieber Herr Gesangsverein, das Transkript dieser PK will ich unbedingt haben und werde es nach meinen Möglichkeiten auch erjagen.

    Soviel geballter, abgesonderter Blödsinn, Sprachschwachfug, Dummschwatz, Stammeldeutsch, Belanglosigkeiten, Falsche Fährten, Pseudowissen („Mutationen – Merkel gerade: „Jatzt machen wir noch mehr Maßnahmen“) und kein Journo hakt nach.

    Merkel: „Jetzt machen wir noch mehr Maßnahmen. Jetzt bedarf einer unfassenden Maßnahme in der Home-Office-Maßnahme. Aber wenn wir London sehen, sprechen wir über noch mehr Krankenwagen. Aber wenn wir uns an alle Kontaktbeschränkungen halten, haben wie eine reelle Chance.“

    Meine Fresse!

    „Aber die Länder können nicht beliebig lange die Maßnahmen machen.“

    Merke! Impf die noch mal einer!

  49. Babieca 19. Januar 2021 at 22:15
    Merkelowa gerade im Verhaspler, der zeigt, daß sie nur bürokratische Phrasen und Blasen abspult:

    „Wenn die M… Schüler … da wollten sie schon wieder 2Menschen“ sagen. Dann kam es knüppeldick von Merkel, ein echter Merkel:

    „Wir kommen so schnell in das exponentielle Wachstum, wenn wir jetzt wissen, daß wir die Kontakte nicht mehr nachverfolgen können, deshalb müssen wir nachverfolgen, denn dann können wir uns leidenschaftlich mit dem Problem auseinandersetzen.“

    Meine Fresse!!!!! Merkel, Müller und Söder reden sich gerade mit großartigem Gestammel und komplettem Blödsinn um Kopf und Kragen. Aber ich wette, daß das brav aufgeleckt wird.

    Dagegen waren sogar Erichs Reden noch erträglich.

  50. Es kommt sicherlich noch ein „Locki“ nach dem anderen, aber wir müssen doch nur noch bis September durchhalten.
    Ich erinnere noch einmal an die Aussagen von Olaf Scholz:
    „Wenn im September gewählt wird, dürfen wir schon annehmen, dass die Pandemie dann weitgehend besiegt ist“
    .
    Hier der Artikel:
    Scholz: Bei Bundestagswahl Freude über Pandemie-Ende
    10. Januar 2021
    .
    Zur Bundestagswahl im September wird nach Ansicht von Bundesfinanzminister Olaf Scholz Freude über das Ende der Corona-Pandemie in Deutschland herrschen. „Zur Bundestagswahl im September wird nach Ansicht von Bundesfinanzminister Olaf Scholz Freude über das Ende der Corona-Pandemie in Deutschland herrschen. „Wenn im September gewählt wird, dürfen wir schon annehmen, dass die Pandemie dann weitgehend besiegt ist“, sagte der SPD-Kanzlerkandidat am Sonntag auf einem digitalen Parteitag der Hamburger Jusos. Er fügte hinzu: „Und natürlich wird dann nicht nur die Freude da sein, sondern es wird auch der Blick nach vorne gerichtet: „, sagte der SPD-Kanzlerkandidat am Sonntag auf einem digitalen Parteitag der Hamburger Jusos. Er fügte hinzu: „Und natürlich wird dann nicht nur die Freude da sein, sondern es wird auch der Blick nach vorne gerichtet:….

    https://www.rtl.de/cms/scholz-bei-bundestagswahl-freude-ueber-pandemie-ende-4681777.html

  51. Babieca 19. Januar 2021 at 22:00

    Was für widerliches Gesülze. „Mit aller Besonnenheit, sensibel, restriktiv, verantwortlich, die allermeisten, verantwortungsvoll, Solidarität, miteinander“.

    Tja, sie verlangen mal wieder all das von uns, was sie selber nicht zu leisten in der Lage sind.

    Das Volk kann hinter Masken nicht atmen? Dann soll es ABC-Schutzanzüge tragen!

  52. Fasse zusammen: Ein nicht von Gesetzen legitimiertes Gremium
    (SED-Merkel und die Ministerpräsidenten) beschliesst, dass OHNE Befragung des BT oder der Landtage weiterhin Hunderttausende Betriebe (Restaurants, Bars, Kneipen, Fitness-Studios, Kosmetikstudios, Massage-Salons, Friseure und und und) geschlossen bleiben MÜSSEN und somit absichtlich und mit Vorsatz SYSTEMATISCH in den Ruin getrieben werden mit kolossalen Folgen und leider voraussehbaren weiteres Suiziden verzweifelter Menschen, die vor lauter Kummer und Leid keinen anderen Ausweg mehr sehen! Diese Hunderttausenden Existenzen und ihre Nöte sind diesen Polit-Kommissaren egal, sonst würden sie anders handeln, denn nachweislich hat sich niemand beim Friseur oder im Lokal beim Essen angesteckt.
    Das hämische Grinsen von Södolf, während er die Fortführung der Zwangsmaßnahmen verkündet, zeigt uns allen, dass er sich dessen sehr wohl bewusst ist!

  53. Merkel (meine Worte):

    „Ich, Ich Ich. Ich habe mit dem tschechischen, slowakischem. luxemburgischen Ministerpräsidenten gesprochen. Weil aus diesen Ländern ganz viel Grenzverkehr ist. Und dann müssen wir notfalls die Grenzen schließen.“

    Aha! Nach Tschechien, Slowakei – da hat Deutschland keine Grenze – Luxemburg? Es wird nicht nur langsam lächerlich.

  54. Uhren machen….Ticktack….Ticktack…..

    Und in den Köpfen der Politiker macht es….Lockdown….Lockdown…..

  55. Ich als selbständiger Handwerker werde morgen mal die Handwerkskammer anrufen und fragen, ob ich auch Home-Office machen kann und ob es Zuschüsse gibt.

  56. Babieca 19. Januar 2021 at 22:24
    Mein lieber Herr Gesangsverein, das Transkript dieser PK will ich unbedingt haben und werde es nach meinen Möglichkeiten auch erjagen.

    Soviel geballter, abgesonderter Blödsinn, Sprachschwachfug, Dummschwatz, Stammeldeutsch, Belanglosigkeiten, Falsche Fährten, Pseudowissen („Mutationen – Merkel gerade: „Jatzt machen wir noch mehr Maßnahmen“) und kein Journo hakt nach.
    […]

    Bei „Mutationen“ denke ich immer an eine meiner Lieblings-TV-Erinnerungen aus meiner Jugend – Montags im NDR liefen unser der Rubrik „Mumien-Monstren-Mutationen“ in loser Reihenfolge immer Krimi- und Horrorklassiker, wie Henry-Slesar-Verfilmungen oder die alten Klassiker von Jack Arnold wie „Tarantula“ – mein Lieblingsfilm war „Der unheimliche Besucher“ mit Max v. Sydow und Trevor Howard.

    Aber um aufs Thema zurückzukommen – mit „Mutationen“ ist wohl der Punkt zur absoluten Lächerlichkeit überschritten.

  57. Passend zum Thema Corona:
    Heute erhielt ich per Post über die Krankenkasse ein Schreiben ohne Datum von der Bundesregierung mit 2 Gutscheinen über je 6 FFP2 Masken. Eigentlich sollten es 15 Masken sein, aber die ersten 3 waren ja bereits Anfang Januar in kürzester Zeit vergriffen und ich hatte auch keine Lust gehabt mich dafür stundenlang in dem Gewühl anzustellen.

    Gespendet hat diese Masken übrigens der Deutsche Bundestag, steht in dem Schreiben.

    Die Masken sind Made in China und importiert von eine Firma in Barcelona. Warnhinweise nur in spanisch, portugiesisch und englisch, deutsch sucht man vergebens.
    Da werde ich wohl einen meiner der englischen Sprache mächtigen Söhne zwecks Übersetzung konsultieren müssen. Entziffern konnte ich aber 2 Jahre Haltbarkeit nach Produktionsdatum, welches ich auf der Packung aber nicht finden konnte.
    Aber die Hauptsache ist ja die Masken nun endlich zu haben obwohl heute im Radio gesagt wurde, dass nun die „Operationsmasken“ verwendet sollen… 🙁

  58. Meine Lieblings-Friseurlekture berichtet wie gewohnt sachlich recherchiert

    „Jetzt schlägt’s aber 13:
    Um mehr Menschen für ihre Demos gegen die bestehenden
    Pandemie-Regeln zu mobilisieren, haben Corona-Leugner
    zu einem angeblichen Gottesdienst aufgerufen. Die Kirche ist empört….
    Evangelische Kirche Nürnberg warnt vor angeblichem Gottesdienst“
    https://www.bildderfrau.de/familie-leben/article231360238/Corona-Leugner-taeuschen-Demo-als-Gottesdienst-vor.html

  59. @ tban 19. Januar 2021 at 22:32
    („Ich als selbständiger Handwerker werde morgen mal die Handwerkskammer anrufen und fragen, ob ich auch Home-Office machen kann und ob es Zuschüsse gibt.“)
    ====================
    Danke! Genau DAS meinte ich oben mit der virtuellen Müllabfuhr!

  60. Laschet erklärt, dass die Virus-Mutation 6-8 mal mehr Infektionen schafft.
    Woher will der das wissen?

  61. Es ist schon grenzwertig, wenn ich darüber nachdenke, was die Merkel geritten hat. Aus ist es mit mir, wenn ich darüber nachdenke, wen die Merkel geritten hat. Ob es noch lebt?

  62. tban 19. Januar 2021 at 22:32

    Ich als selbständiger Handwerker werde morgen mal die Handwerkskammer anrufen und fragen, ob ich auch Home-Office machen kann und ob es Zuschüsse gibt.

    Dieser „Home-Office“-Wahn (früher hieß das Teleheimarbeit und wurde von der SPD wüst bekämpft) ist das Sahnehäubchen des Irrsinns. Ich schlage vor:

    – Vogelschredder werden nur noch im Home-Office gebaut
    – die BW ist in Mali, Afghanistan. Syrien etc. nur noch im Home Office vertreten
    – Autobahnen, Brücken, Häuser werden nur noch im Home Office gebaut
    – Ich erzeuge Milch, Brot, Butter, Fleisch und Gemüse im Home Office
    – Dachdecken, Glasfaserkabel-Verlegen und ICE-/Interregio-Steuern geschieht im Home Office
    – Ich trage die Post per Home Office aus

    etc.pp.

  63. Das einzige, was die Regierungsbande interessiert:
    Kontaktbeschränkungen! Merkel sagte: Gottesdienst
    nicht mehr als 10 Teilnehmer, ansonsten beim Ordnungsamt
    anmelden. Totales Singverbot weiterhin. Und die Bürger müssen
    mitmachen, wenn nicht, gebe es auch keine Besserung. Oder
    habe ich dies falsch verstanden.

    Die Biontech-Türken sind unzuverlässig. Nix Impfdosen.
    Meinetwegen können sie drin baden.

    Keiner fragte, woher die Masken kommen sollen.
    Wer sie bezahlt. Sind es Millionen Schadmasken, die
    Spahn überteuert in China kaufte, nachdem er die
    guten an China verschenkt hatte?

  64. Mal ne Frage and die Rechtsgelehrten,
    wäre es verboten oder könnte man sich Strafbar machen,
    eine gebrauchte Maske,an die Maskenzentrale nach Berlin
    zu schicken?
    Natürlich nur für eine Fachgerechte Entsorgung ,
    schliesslich will ja niemand, sich der Verbreitung des Virus
    mitschuldig machen..?!

  65. Laschet erklärt, Wissenschaftler hätten gesagt, dass FFP2-Masken 96 % Schutz bieten und die einfachen OP-Masken 92 % Schutz bieten. Also wären beide Maskenarten erlaubt.

  66. Babieca 19. Januar 2021 at 22:40

    Dieser „Home-Office“-Wahn…..
    Ich schlage vor:

    Autobahnen, Brücken, Häuser werden nur noch im Home Office gebaut
    ———–

    Wieso nicht. Es gibt doch 3D-Drucker. Da kann man zuhause Vieles mit herstellen. :- )

  67. Düsseldorf. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet
    zu den Coronabeschlüssen: Schulen und Kitas bis
    14. Februar geschlossen, Homeoffice-Regeln stellt Bund auf.

    Die eigentlich bis 31. Januar befristeten Corona-Maßnahmen sollen mindestens um zwei Wochen bis 14. Februar verlängert werden. Darauf haben sich am Dienstagabend Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder nach einer mehr als siebenstündigen Marathonsitzung geeinigt.

    „Es ist hart, was wir den Menschen noch einmal zumuten“, sagte Merkel. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang. Im Anschluss äußerte sich NRW-Ministerpräsident Laschet zu den Gesprächen äußern.

    Deutschland habe nun die Chance, das Virus im Keim zu ersticken. Die Erfahrungen aus Italien hätten Deutschland im vergangenen Jahr einen zeitlichen Vorteil gegeben: „Mit dem, was heute in England und Irland passiert haben wir wieder Bilder vor Augen, die uns auch erreichen könnten“, mahnte Laschet. Er wies auf die explosionsartige Verbreitung hin – und gab zu Bedenken, dass die Mutation hochansteckend sei.
    Lockdown bleibt bis 14. Februar bestehen

    Gastronomie, Freizeiteinrichtungen, Friseure und große Teile des Einzelhandels bleiben weiter geschlossen. Auch die verschärften Kontaktbeschränkungen werden fortgesetzt, so dass in der Regel nur Treffen mit maximal einer haushaltsfremden Person erlaubt sind.
    Weitere Themen

    Die Bund-Länder-Runde verhängte zudem eine neue Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in Geschäften und im Öffentlichen Personennahverkehr. Darunter fallen OP-Masken und der höherwertige FFP2-Schutz. Alltagsmasken aus Stoff sind dort nicht mehr ausreichend. Der Vorstoß ist umstritten, weil medizinische Masken in der Regel teurer sind und deren Verfügbarkeit unklar erscheint. (WAZ)

    Bin gespannt, ob ich morgen noch Lebensmittel
    kaufen darf, ohne Spezialmaske. Ob man mich noch
    in den Laden läßt. – Warum fällt das Ferkel nicht einfach
    tot um? Einmal Zittern, dann Kollaps u. nie mehr aufgewacht!

  68. Rheinlaenderin
    19. Januar 2021 at 22:47
    Babieca 19. Januar 2021 at 22:00

    Den A380 kann man für den 3D-Drucker downloaden, man muss aber den DruckerTyp angeben und die Bestuhlung wählen.

  69. Zu Teleheimarbeit – Home Office:

    Was jetzt im schicken Anglizismus modern ist, gilt auch für die Wort-Neuschöpfung

    „Distanzunterricht“.

    – Das hieß früher in Deutschland „Hausunterricht“,
    – wurde erbittert als erbarmungslos rückständig bekämpft (auch mit dem Anglizismus: Homeschooling („sowas schrecklich Reaktionäres wie in den USA wollen wir nicht“)
    – und war der Gottseibeiuns.

    2017 war das noch Gesetz:

    https://anwaltauskunft.de/magazin/gesellschaft/bildung-forschung/heimunterricht-fuer-kinder-welche-vorgaben-gelten

    Plötzlich ist das alles kein Problem mehr, nur weil ein Virus hustet – und die Nomenklatura die Chance für einen kompletten Staatsumbau wittert.

  70. DFens 19. Januar 2021 at 21:37
    *OT*
    Wer mag: In ca. 22 Minuten (22:00 Uhr Berliner Zeit) hält Präsident Donald John Trump eine Rede an die Nation. Right Side Broadcast Network (RSBCN) ist bereits drauf und on air. Hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=oIbLtumN__U
    Vielleicht wird TranslatedPress DE live rauf gehen. Falls sie übertragen, gibt es dann wie gewohnt die Übertragung mit deutscher Simultanübersetzung.
    ———————————

    Danke für die Rede!
    Klasse Rede!

    Was er alles geschaffen hat in diesen 4 Jahren.
    Etliche Handelsabkommen, Friedensverträge. Er war in der ganzen Welt aktiv, Israel, USMCA neues Handelsabkommen mit Mexico und Kanada, die Mauer, eine unendliche lange Liste, die er vorweisen kann……

    Und dabei nicht einen Krieg angefangen!

    Er hat absolut Recht dieser annektierten Machtübernahme morgen fernzubleiben. (At noon sagte er, mittags scheint das wohl schon loszugehen morgen).
    Er erweist dieser Zirkusinszenierung nicht die Ehre und er weiß 80 MIO Bürger hinter sich.

    Niemals wird die USA einen derartig fähigen Präsidenten mehr sehen.

    Der Dank?

    Fußtritte, Betrug und sogar üble Nachrede!

    Alles nach dem alten Sprichwort:
    Der Fluch der guten Tat(en)! Oder Tue keinem was Gutes, dann tut dir auch keiner was!

    Es war Live. Man sollte seinen erledigten „Arbeitsplan“, den er abgearbeitet hat, notieren. Hinterher kann sich sonst keiner mehr erinnern, was TRUMP alles geleistet sogar. Sogar Geld für die Raumfahrt war noch übrig 3 Billionen $, und er hat seit längster Zeit wieder eine Rakete ins All geschickt.

  71. Mein Landesvater ist Luschet.
    Schwafelt ellenlang vom neuen Virus…
    Nun vergleicht er das Gesundheitswesen
    Englands mit unserem, d.h. Äpfel mit Birnen.
    Und dann spricht er auch noch so langsam
    wie ein Märchenonkel mit Kleinkindern.
    https://www.land.nrw/corona

  72. Rheinlaenderin 19. Januar 2021 at 22:42

    Laschet erklärt, Wissenschaftler hätten gesagt, dass FFP2-Masken 96 % Schutz bieten und die einfachen OP-Masken 92 % Schutz bieten. Also wären beide Maskenarten erlaubt.
    ————————————

    Wenn Sie beide Masken übereinander tragen, haben Sie sogar 188% Schutz.

  73. ich hab vom audolackiern noch zwei effeffpe-eins mit rot drin: geht nicht.

    auch der volkseigene spuckschutzselbstbau aus binden/pampers/baumwolltuch
    bei streuselkuchen und kaeffchen in der frauengruppe des kirchenkreises
    und das vertickern ueber kleinanzeigen oder das supermarktbrettchen ist passe:
    effeffpezwo mit tuev stempel ist textiltechnisch schon eine andere nummer,

    als sportsmann alter schule liegt aber genau darin doch der reiz:
    bis zu welchem grad an fertigungs-pfusch und stempelbetrug schafft man,
    ohne schraege anmache durch die sichtkontrolle der blockwarte zu kommen,
    oder die heinis vom ordnungsamt an der maske herumzufuehren ?

    als basis denke ich an einen weissen bh mit mgl klapp-symmetrischen schalen.
    ohne loch, spitzen/rueschen, schnickschnack, mittig auf die nase.
    zwei strapse fuer die ohren, eine sinnstiftende beschriftung druff, fertig.
    ziel: bauen, testen, spielen, optimieren, aber nicht eine mark ausgeben.

  74. Home Office!
    Die Handwerker dürfen kein Home Office machen, die sind ja zuständig für die Virusübertragung (laut Kretschmer).

  75. Rheinlaenderin 19. Januar 2021 at 22:02

    Für mich gibt es jetzt schon zwei Unworte in 2021:

    Mutiertes Virus
    Home-Office
    ————————————————————————-
    Mutiertes Virus = Brexit-Virus in GB bzw. x-, y-, z, …-Virus, je nachdem, welches Land gerade nicht so funktioniert wie gewollt.

  76. Tests falsch: Doch kein Corona-Ausbruch bei JVA-Mitarbeitern
    Anders als durch eine Vielzahl positiver Schnelltests vermutet, gibt es in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Köln nun doch keinen größeren Corona-Ausbruch unter Mitarbeitern. (… )Die 21 zunächst positiv ausgefallenen Schnelltest-Ergebnisse hätten sich bei anschließenden PCR-Labortests nicht bestätigt. Sie seien allesamt negativ.
    https://www.ksta.de/nrw/tests-falsch–doch-kein-corona-ausbruch-bei-jva-mitarbeitern-37950692

  77. jeanette 19. Januar 2021 at 22:56

    Bitte, jeanette. Trump ist nicht weg. Außerhalb des Oval Office wird er noch effizienter sein, als er es bisher war.

  78. @ Babieca 19. Januar 2021 at 22:40
    @ tban 19. Januar 2021 at 22:32
    „– Ich trage die Post per Home Office aus“

    eben: einsammeln, scannen, und wenn zeit, ist als ebrief versenden.

    „Zusteller unterschlugen 13.000 Briefe “
    HAttps://www.kn-online.de/Lokales/Ploen/Postboten-in-Preetz-stellten-13000-Briefe-nicht-zu

  79. B 117 Mutant
    Ungefähr 6 % ansteckender pro Tag als die alte Version und das potenziert sich dann laufend. (laut Herrn Lauterbach)
    Also eine neue Pandemie in der Pandemie.
    Und sogar die es schon hatten, könnten sich möglicherweise re-infizieren. (Lauterbach)

    Also vermutlich so ansteckend wie ein Darmvirus. Um sich das mal plastisch vorstellen zu können.
    Wenn man mit jemandem 10 Minuten im Zimmer sitzt der Magen-Darm hat, dann steckt man sich an.

  80. Ab ca. Minute 10 stellt Luschet die Masken vor, die jetzt Pflicht sind.
    Er zeigt normale OP-Masken, die seien 50 Stk. für unter 5€ im
    Supermarkt zu bekommen. FFP2 müßten es nicht sein.

    Was 50 Stk. für unter 5€? Lügt er? Und einen Termin ab wann sagt
    er nicht. Ich muß ja erst mal in den Laden hinein, um welche zu kaufen.

    Und dann hetzt er gegen Freikirchl. Gemeinden, Zusammenkünfte
    müßten jetzt angemeldet werden.

    +++++++++++++++++++

    Es geht nur um Kontaktverbot u. Hausarrest!!!

    Heute ist der 18. Januar sagt Luschet, bis
    zum 14. Febr. sei fast noch ein Monat.

    Das mutierte Virus muß jetzt dafür herhalten, daß
    wir Ausgangsverbote haben.

  81. @ pragmatikerin 19. Januar 2021 at 23:04

    Laut Söder heißt es „Hommoffiß“! 😀

  82. Rheinlaenderin 19. Januar 2021 at 22:47
    Eurabier 19. Januar 2021 at 22:51

    – 3-D-Drucker –

    An: Thomas Haldenwang
    cc: Heiko Maas

    Sehr geehrter Herr xy

    Ich habe mir gerade in einem 3-D-Drucker ein Modell von Merkel und von einem T. Rex hergestellt. Der eine fraß die andere. Muß ich mich jetzt bei Ihnen selbstanzeigen?

    Mfg

    B.

  83. @ presseschau 19. Januar 2021 at 23:08
    „Doch kein Corona-Ausbruch bei JVA-Mitarbeitern … Köln “

    das war auch itzehoe !
    „Corona-Ausbruch in der JVA Itzehoe zieht Kreise bis Kiel“
    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Schleswig-Holstein/Corona-Ausbruch-in-JVA-Itzehoe-zieht-Kreise-bis-ins-Gefaengnis-Kiel-Ist-es-eine-Mutation

  84. Heisenberg73 19. Januar 2021 at 23:00
    Rheinlaenderin 19. Januar 2021 at 22:42

    Wenn Sie beide Masken übereinander tragen, haben Sie sogar 188% Schutz.
    ——–

    Ich habe seit langer Zeit ein ärztliches Attest, muss nirgendwo eine Maske tragen und genieße es. Die Leute laufen auch nicht vor mir weg.
    Im Geschäft guckt mich manchmal der eine oder andere Kunde komisch an, manchmal kommt dann: „Maske aufsetzen.“ Ich sage dann, dass ich ein Attest habe und gut ist. Ansonsten keine Probleme.

  85. Für alle, die auch 3 „D“ drucken wollen: D D D
    markieren, editor starten, ausdrucken.
    (Umwelthinweis: papier sparen, baeume schuetzen, nur eine zeile drucken !)

  86. Mehr Homeoffice?

    Das Internet wird jetzt schon von Tag zu Tag lahmer. Am Ende geht es wieder schneller, die Daten im Einkaufsbeutel zu Fuß zum Arbeitgeber zu tragen.

  87. Was ist Kontinuität? Der Auftritt Merkels bei der PK und die sprachlichen Qualitäten dieses Subjektes. Was ist Stil? Hier:

    https://storage.googleapis.com/afs-prod/media/media:eb27e49c19b1414aa04fc8092ff1852f/800.jpeg

    Angenommen, Merkel arbeitet in einem Paralleluniversum als Braterin in einer Fischbratküche. Nehmen wir weiter an, dass das Fenster in der Tür zu dieser Bratküche rund ist. Wenn Merkel dann durch dieses Fenster schaut wissen wir, warum man runde Fenster Bullaugen nennt.

  88. @ SED-Merkel, Södolf + Sozen-Müller: Wie zum Kuckuck nochmal soll z.B. um nur EIN Beispiel zu nennen eine Spedition mit Disposition, Gefahrgut, Frachtpapier-Handling, Import/Export und vor allem Lager im Hooom Offißßß funktionieren ???
    Habt Ihr Spacken eigentlich auch nur einen Schimmer vom Leben ausßerhalb Eurer Polit-Verräter Filterblase mit Gewese um Euch rum, Ja-Sagern, Abnickern und Getreuen ?!?

    Vorhin kam (sogar im merkelgetreuen Systemradio) ein Bericht, dass jeder, der im Hooom Offißßß arbeiten könnte, DIES BEREITS JETZT TUT !!! Und noch mehr geht eben nicht, Ihr Betonköpfe!!!
    Kapiert Ihr das nicht, oder seid Ihr, SED-Merkel, Södolf + Sozen-Müller selbst dazu zu minderbemittelt???

  89. Ich versuche es morgen mit einer weißen selbstgebastelten
    Stoffmaske. Dann setze ich meine Kapuze u. Brille auf, dann sieht
    man nichts mehr von meinem Gesicht. Wehe die schicken mich weg!
    Da schreie ich Zeter u. Mordio, ob meine Katze u. ich vielleicht verhungern
    sollen. Egal, daß ich noch Futter für drei Wochen habe. Brauchen die nicht
    zu wissen. Ich fahre doch nicht bei kaltem Sauwetter als 68-Jährige mit
    dem Rad zum Supermarkt u. werde dann nicht eingelassen. Dem
    türk. Hänfling von Wärter werde ich was husten.

  90. Maria-Bernhardine 19. Januar 2021 at 23:12
    @ pragmatikerin 19. Januar 2021 at 23:04

    Laut Söder heißt es „Hommoffiß“! ?
    ——-

    Und bei Spahn: Homo-Office

  91. jeanette 19. Januar 2021 at 23:10

    Wenn die Magen-Darm Sache Fahrt aufnimmt, frage ich mich, wo die Leute dann die Masken tragen sollen?

  92. DFens 19. Januar 2021 at 23:09
    jeanette 19. Januar 2021 at 22:56
    Bitte, jeanette. Trump ist nicht weg. Außerhalb des Oval Office wird er noch effizienter sein, als er es bisher war.
    ———————————————————

    Ja, er ist nicht weg, aber morgen der Tag wird trotzdem ein Albtraumtag.

    Im Grunde müsste CNN die Rede ausgestrahlt haben, nicht irgendein Video Kanal.
    Bezeichnend ist schon, dass der Greis 25.000 Soldaten zu seinem Schutz braucht und Trump durch die Gassen ohne Bodyguards laufen könnte, überall protegiert würde.

    Man würde ihm sicher sogar überall „Unterschlupf“ gewähren, wenn der Staatsschutz ihn einfangen wollte, um ihn nach Rikers Island zu transportieren. Jede 2. Tür ging bestimmt auf! 🙂

    Heute hat er schnell noch die US Grenzen zum Schengenraum, auch zu GB und anderen westl. Ländern geöffnet, zum Ärger des neuen Direktors.

  93. Gerade bei ntv aus Washington:
    Jetzt eine Gedenkzeremonie für die Corona-Toten.

    Schnell noch Propaganda für den senilen Biden.

  94. Gestern Nacht kam mir der Gedanke, wie das Murksel weiterkanzlern kann: mit Laschet als Ko-Kanzler!!

    Kanzler im Doppelpack!!! (m / w / d) = männlich, weiblich, diktatorisch!!

  95. @ Maria-Bernhardine 19. Januar 2021 at 23:24
    „Dem türk. Hänfling von Wärter werde ich was husten.“

    das darfst du. aber unter deiner maske hast du den „snod“ (engl.) dann an dir.
    beste gruesse auch an die schmierige dicke im hellblauen kittel an der kasse !
    sag ihr, dass sie durch deine kommentare/einkaufsberichte in diesem forum
    weltweite bekanntheit erlangt hat, und sich viele ein foto von ihr wuenschen.
    fuer den allibert beim rasieren oder den spind in der kaserne.

  96. DFens 19. Januar 2021 at 23:27

    jeanette 19. Januar 2021 at 23:10

    Wenn die Magen-Darm Sache Fahrt aufnimmt, frage ich mich, wo die Leute dann die Masken tragen sollen?
    ———————
    Bitte nicht den Teufel an die Wand malen. Mit Windeln hört bei mir der Spaß auf!!
    Mir ist dieses Virus schon langsam schexxx egal. Ich setze die Maske auf und gehe hin wohin ich will und wohin ich hin muss. – Nur leider hat alles zu!

    Wenn unsere Supermarktkassiererin noch lebt, die schon ein Jahr dort von jedem Kunden die Aerosole einatmet, dann haben wir sicher auch noch eine gute Chance.

  97. pragmatikerin 19. Januar 2021 at 23:20

    Mehr Homeoffice?
    Das Internet wird jetzt schon von Tag zu Tag lahmer. Am Ende geht es wieder schneller, die Daten im Einkaufsbeutel zu Fuß zum Arbeitgeber zu tragen.

    Hehe. Ich konnte das bisher – aus reiner Faulheit – nicht verifizieren, es hat mich aber amüsiert: Nichts geht über Hottes und reitende Boten:

    https://rp-online.de/nrw/panorama/sauerland-pferd-bei-experiment-schneller-als-daten-uebertragung-per-internet_aid-55326413

    Das Experiment eines Fotografen aus dem Sauerland sorgt für Aufsehen im Internet: Klaus-Peter Kappest schickte zwei Reiter mit einer DVD voller Bilder zur zehn Kilometer entfernten Druckerei – und lud die 4,5 Gigabyte Daten parallel über einen Transfer-Service hoch. Das Pferd war laut Kappest nach 104 Minuten am Ziel und überholte das Übertragungsprogramm, das mehr als fünf Stunden gebraucht habe. Ziel des Fotografen war es, auf das langsame Internet an seinem Wohnort hinzuweisen.

  98. Die Politiker sollen es nicht zu weit treiben!
    Man kann sich auch an Angst gewöhnen.
    Ich bin wirklich vorsichtig, aber langsam reicht es mir.
    Auch meine Familie kann ich nicht kontrollieren was die machen.
    Man kann nicht jeden und überall kontrollieren.
    Irgendwann muss man auch noch einmal normal leben.
    Wir können nicht alle die Luft anhalten, während wir warten, dass sich das Virus endlich verzieht.

  99. @Rheinlaenderin

    @Babieca

    @Eurabier_Innen

    Was werden die dringend benötigten Fachkräfte, die Goldstücke im Home-Office so alles anstellen?

  100. Babieca 19. Januar 2021 at 21:44
    Eurabier 19. Januar 2021 at 21:09

    Immer noch kein Rauch aus dem Politbüro? So lange tagte man noch nie.

    Der war mal wieder Klasse!

    :)))))))

    ————————————–

    Hexenverbrennungen sind doch abgeschafft …

  101. Und natürlich wird diese „repräsentative Umfrage“ ein weiterer Beweis dafür sein, dass Muslim*innen und Taliban*innen in Deutschland diskriminiert werden und wir nicht nur in Berlin (wie derzeit geplant) sondern auch in anderen Bundesländern eine Migrantenquote im öffentlichen Dienst (und bald auch in der Privatwirtschaft) benötigen. Eure Teilnahme an der Umfrage ist daher natürlich erwünscht. Voraussetzung ist nur: Man muss sich (vorübergehend) als Muslim identifizieren.

    https://utfragen.uni-bielefeld.de/index.php/23949?lang=de&fbclid=IwAR3vwr7LvqjzxmFwPBivYfJ1nyNDt2ibuCpPx2zJ3kTTzMHjngYUxzqIT-M

  102. Zu Merkels ZK.
    Es erheben sich grundsätzliche Fragen zur Demokratie.
    Wenn ich mich nicht irre, war es Bakunin, der einmal gesagt hat, es kann dem Volke gleich sein, ob der Stock, mit dem man es schlägt, „Stock des Volkes“ genannt wird.
    In einer Diktatur wird das Volk mit einem groben Holzknüppel geprügelt. In der Demokratie ist der Knüppel in Watte eingepackt, aber auf das Volk eingeschlagen wird auch hier. Wir erleben es jetzt in Corona-Zeiten: Der Wasserwerfer am Brandenburger Tor war auf eher sanfte „Beregnung“ als auf einen scharfen Strahl eingestellt. Aber nass gemacht wurden die zivilen, friedlichen Demonstranten in jedem Fall.

  103. Babieca 19. Januar 2021 at 23:33
    pragmatikerin 19. Januar 2021 at 23:20

    Mehr Homeoffice?
    Das Internet wird jetzt schon von Tag zu Tag lahmer. Am Ende geht es wieder schneller, die Daten im Einkaufsbeutel zu Fuß zum Arbeitgeber zu tragen.

    Hehe. Ich konnte das bisher – aus reiner Faulheit – nicht verifizieren, es hat mich aber amüsiert: Nichts geht über Hottes und reitende Boten:

    https://rp-online.de/nrw/panorama/sauerland-pferd-bei-experiment-schneller-als-daten-uebertragung-per-internet_aid-55326413

    Das Experiment eines Fotografen aus dem Sauerland sorgt für Aufsehen im Internet: Klaus-Peter Kappest schickte zwei Reiter mit einer DVD voller Bilder zur zehn Kilometer entfernten Druckerei – und lud die 4,5 Gigabyte Daten parallel über einen Transfer-Service hoch. Das Pferd war laut Kappest nach 104 Minuten am Ziel und überholte das Übertragungsprogramm, das mehr als fünf Stunden gebraucht habe. Ziel des Fotografen war es, auf das langsame Internet an seinem Wohnort hinzuweisen.

    ———————————————-

    Die erste Bildübertragung auf telegraphischem Weg gelang bereits 1907.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bildtelegrafie

    Aber das Internet ist ja Neuland für Merkel!

  104. Wuehlmaus 19. Januar 2021 at 21:14

    Diese Witzbolde tun immer so, als sei eine Corona-Mutation etwas gaaaaaanz Fürchterliches – gar nix isses! Es ist das Wesen von Viren zu mutieren, seit es Leben auf dieser Welt gibt. Bedenklich wäre es eher, wenn es keine Corona-Mutationen gäbe. Die mutierten Formen von Viren sind in der Regel übrigens weniger gefährlich und weniger ansteckend als die Urformen. Hier wird ein Popanz für Vollidioten seitens der Regierigen aufgebaut, um weitere Schikanen durchziehen zu können. Dieser Quatsch dient nur dem Zweck, die Uninformierten weiter schön in Panik zu halten, die ruhig glauben sollen, was da nun käme, wäre gefährlicher als die Beulenpest und man würde demnächst in den Straßen über Leichenberge stolpern. Was für ein Bullshit, gemeingefährlicher Bullshit, wer sowas in die Welt setzt, sollte wirklich sehr, sehr streng bestraft werden, einschließlich der vollidiotischen, sensationsgeilen, linksgestrickten Medienfuzzis.

    …..
    Sehr richtig—100 % Zustimmung.
    In jeder Grippesaison tauchen immer wieder alte Bekannte Viren auf (im Übrigen auch Coronaviren ! die gibt es nämlich schon seit anno dunnemal-ich weiß nicht genau, zugegeben.) Diese alten Bekannten sind meist Mutationen von vorjährigen Viren. Deswegen muß man ja jedes Jahr die Risikogruppen impfen, übrigens ein dickes Geschäft für die Pharmabranche !!!
    Also hört endlich auf, die Bevölkerung für blöd zu verkaufen, ihr siebengescheiten Politiker.
    Ihr habt vollkommen die Kontrolle verloren und wißt gar nicht mehr, was ihr macht. Bzw.-ihr wißt sehr genau, was ihr macht. Nämlich diese Panikmache der Bevölkerung zu mißbrauchen, um ganz andere Ziele zu verfolgen.

  105. Ich mach jetzt mal die Prognose für den 5.2.2021. Ich nehm dabei die heutigen Todeszahlen als nicht überschätzt, dann müßten am 5.2.2021 950 Tote gemeldet werden. Wenn heute eine Überschätzung vorliegt, werden es weniger Tote sein. Genauer rechne ich das momentan jetzt nicht, sonst müßte ich jetzt noch einen Dreisatz machen. Da bin ich zu müde für und automatisiert hab ich das nicht. Unter 1000 Tote nur, weil der 5.2. ein Freitag ist.

  106. jeanette 19. Januar 2021 at 23:33
    DFens 19. Januar 2021 at 23:27

    jeanette 19. Januar 2021 at 23:10

    Wenn die Magen-Darm Sache Fahrt aufnimmt, frage ich mich, wo die Leute dann die Masken tragen sollen?
    ———————
    Bitte nicht den Teufel an die Wand malen. Mit Windeln hört bei mir der Spaß auf!!
    Mir ist dieses Virus schon langsam schexxx egal. Ich setze die Maske auf und gehe hin wohin ich will und wohin ich hin muss. – Nur leider hat alles zu!

    Wenn unsere Supermarktkassiererin noch lebt, die schon ein Jahr dort von jedem Kunden die Aerosole einatmet, dann haben wir sicher auch noch eine gute Chance.

    ——————————————

    Huch! Woher der Sinneswandel? Hattest Du ein Bekehrungserlebnis?

    Siehe auch:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Damaskuserlebnis

  107. Kaum kommt Biden an die Macht, machen sich bereits die ersten Migranten aus Mittelamerika auf den Weg Richtung USA!!!

  108. Bin extrem genervt. Die NWO-Fuzzis wollen den genormten
    Menschen. Alle sollen gleich aussehen u. leben, bei denselben
    Ketten einkaufen, das gleiche fressen… Nur Arbeiten, Steuern
    zahlen, Schlafen: ein Hundeleben!

    Sie gönnen uns nicht mal mehr lustige Stoffmasken. Nur weiße!
    Ist das nicht Negerdiskriminierung?

  109. Maria-Bernhardine 19. Januar 2021 at 23:11
    Das mutierte Virus muß jetzt dafür herhalten, daß
    wir Ausgangsverbote haben.

    Das mutierte Volk muß auch.

  110. https://www.welt.de/vermischtes/plus224473426/Von-Taxi-Fahrer-vergewaltigt-Ich-wollte-nur-noch-aus-dem-Auto-raus.html

    Doch die junge Frau ist erkennbar angespannt. Einmal gelingt es ihr nicht mehr, ruhig zu bleiben. Als sie erzählt, wie die Peiniger sie als „Hure“ beschimpft hätten, bricht sie in Tränen aus. Sie habe sich wehren wollen, da hätten die Männer sie angeschnauzt, sie solle „das Maul halten“. „Ich wollte einfach nur noch aus dem Auto raus“, sagt die Frau, die zierlich ist und 52 Kilogramm wiegt. In Berlin-Charlottenburg hätten sie ihr Opfer dann endlich laufen lassen.

    Auf der Anklagebank sitzt Wisam B. B., 33, dreifacher Vater und geschieden. Er verfolgt die Aussage, die per Videoschalte in den Gerichtssaal übertragen wird. Hinter der Maske lässt sich kaum eine Regung erkennen, er wirkt eher interessiert als betroffen. Wisam B. B. soll der Fahrer des Wagens gewesen sein und damit einer der Täter. Sein Fall hat im Gegensatz zu Gruppenvergewaltigungen wie in Freiburg oder Düsseldorf bislang kaum öffentliche Beachtung gefunden. Dabei soll der Angeklagte, der als Flüchtling nach Deutschlandkam, in seinem schwarzen Auto gezielt Jagd auf Frauen gemacht haben – und nicht allein gewesen sein.

    Angeklagt ist Wisam B. B. wegen vierfacher Vergewaltigung, zwei davon in besonders schweren Fällen, ebenso wegen Körperverletzung und Geiselnahme in zwei Fällen. Sein zunächst mitangeklagter Bruder Karrar B. B. wurde vom Gericht freigesprochen, da ihm eine Beteiligung nicht nachgewiesen werden konnte. Die vier Geschädigten erscheinen nicht selbst vor Gericht, sie werden von Anwältinnen und einem Anwalt als Nebenkläger vertreten.

    N., die Australierin, tritt in diesem Prozess nicht als Nebenklägerin auf, sondern nur als Zeugin. Was sie sagt, dient lediglich der Beweisaufnahme. Denn ihr Fall wird bislang nicht mitverhandelt – obwohl DNA-Spuren auf Wisam B. B. als Täter hindeuten. Wichtig ist ihre Aussage für die Vorsitzende Richterin Wittkopf dennoch, um sich ein Gesamtbild vom Angeklagten zu machen. Der weitere Tatvorwurf könnte sich strafverschärfend auf das Urteil auswirken, das im Februar erwartet wird. Die Nebenklage rechnet mit einer langjährigen Haftstrafe, möglicherweise muss Wisam B. B. wegen besonderer Gefährdung sogar in Sicherungsverwahrung.

    In zwei Fällen soll Wisam B. B. junge Frauen, die nachts auf dem Heimweg waren, in seinem SUV zusammen mit Komplizen missbraucht haben. Im Januar 2020 sollen sie – nach der Vergewaltigung einer Abiturientin im Auto – zur Wohnung von Wisam B. B.s jüngerem Bruder gefahren sein. Dort sei die 18-Jährige vier Stunden lang festgehalten und sexuell misshandelt worden. Ihr sei gedroht worden, dass man bei Gegenwehr „sechs weitere Männer“ hole. Am Morgen sei sie in Charlottenburg verletzt auf die Straße geworfen worden.
    Im Februar 2020 soll Wisam B. B. mit drei Komplizen eine 21-Jährige in der Nähe des „Berghain“ in Berlin-Friedrichshain aufgegriffen haben. Die vier Männer sollen sie gegen vier Uhr morgens ins Auto gezerrt und nacheinander auf der Rückbank vergewaltigt haben. Laut Anklage wurde sie auch gezwungen, Amphetamine zu schlucken, auf einem Parkplatz soll es zu weiteren Misshandlungen gekommen sein. Schon 2018 und 2019 soll Wisam B. B. zwei weitere Vergewaltigungen begangen haben, allerdings in seiner Wohnung.

    Das mutmaßliche Opfer war damals erst 14 Jahre alt.

    <<<Faszinierend, diese Entwicklung. Wer hätte nur gedacht, dass Menschen aus allen Gewaltkulturen dieses Planeten im Lichte der unendlichen Toleranz unserer wohlstandsbesoffenen Gesellschaft eben diese Kultur auch hier ausleben, wo sie machen dürfen, was sie wollen.<<<<

    <<<Die Berliner Regierungsparteien setzen sich aber dafür ein, immer noch mehr Flüchtlinge in die Stadt zu bringen. Als Berliner frage ich mich, wieso wählen gerade junge Frauen diese Parteien, wo sie doch aktiv dafür sorgen, dass frau nachts nicht mehr sicher ist.<<<

  111. https://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/gevelsberg-polizistinnen-liessen-verletzten-kollegen-liegen-und-rannten-weg-74953210.bild.html

    Drogendealer Vitalij K.

    https://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/ermittlungen-gegen-fake-arzt-impfzentrum-koordinator-ist-hochstapler-74837106.bild.html

    Ozan K. (32)

    ttps://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Falsche-Polizisten-in-Hannover-Abholerin-zu-Bewaehrungsstrafe-verurteilt

    Zeyep D. ist am Montag von der Jugendkammer 2 am Landgericht Hannover wegen Betrugs zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Drei weitere Mitangeklagte, ebenfalls aus der Region Hannover, wurden zu Geldstrafen und Auflagen wegen Beihilfe zum versuchten Betrug verdonnert. Ihre Strafen fallen milder aus, da sie zum Tatzeitpunkt noch keine 21 Jahre alt waren und somit unter das Jugendstrafrecht fallen. Im April und Mai 2018 hatte die Hauptangeklagte gemeinsam mit den jungen Männern Geld und Wertgegenstände 60.000 Euro erbeutet.

  112. Gerade bei ntv noch einmal ein kurzer Einspieler von der Pressekonferenz. Da konnte man sehen, dass sich der Müller die Nase putzte. Covid-19?
    .
    Da ja nun so viele gefährliche Virus-Mutationen unterwegs sind und Aerosole meterweit fliegen, wieso hatten diese Komiker bei der Pressekonferenz keine Trennscheiben zwischen sich?
    Wenn schon eine Show, dann bitte richtig.
    .
    Das frage ich mich auch immer wieder bei den Talkshows, wo man uns immer wieder was von gefährlichen Viren erzählt.

  113. @ LEUKOZYT 19. Januar 2021 at 23:32

    Bei Aldi kaufe ich schon Jahre nicht mehr. Dort
    war mir alles zu schmuddelig geworden inkl.
    dicke Kassiererin im hellbl. Kittel u. oriental. Kunden.

  114. Also ich möchte darauf aufmerksam machen, dass es mittlerweile nicht mehr um Croana geht. Es geht jetzt für Viele endgültig um Leben und Tod. Aber nicht wegen Corona. D. h. es ereignet sich jetzt sukzessive das, was ich im letzten März schon beschrieben habe, das Massenelend. Bei Coroana ist doch alles geklärt. Das gibt es gar nicht,das sind alle ARE zusammen.
    Aber es wird die totale Verarmung und das damit verbundene Sterben geben. M.e. sollte man allenfalls noch darüber diskutieren, wie der sukzessive Zusammenbruch jetzt laufen wird und welche Widerstände sich ergeben könnten.
    Und Corona nur noch insofern, als man verfolgt, was die Füllmich Klagen machen. Darüber zu sinnieren, was die Maßnahmen bringen und wie sinnvoll die sind ist doch witzlos. Wir wissen doch, dass das Kokolores ist.
    Die Frage ist, wird Widerstand entstehen, wie Viele werden durchdrehen oder werden sie still sterben?

  115. Nochmal, ich würde die Corona-Diskussion einstellen. Allenfallsl die Impfung sollte man verfolgen. Medizinisch ist alles geklärt, da muß jetzt das Gericht entscheiden. Die Maßnahmen muß man vermelden, aber über den Scheiß muß man doch nicht diskutieren.

  116. @ Babieca 20. Januar 2021 at 00:01

    …aber Merkel sagte doch heute auf der PK, daß
    wir jetzt endlich auch den Moderna-Impfstoff
    in Deutschland zugelassen hätten, weil BioNtech
    derzeit nicht mehr liefern könne.

  117. Maria-Bernhardine 19. Januar 2021 at 23:58

    Bei Aldi kaufe ich schon Jahre nicht mehr. Dort
    war mir alles zu schmuddelig geworden inkl.
    dicke Kassiererin im hellbl. Kittel u. oriental. Kunden.

    Auf dem Land ist es beim Aldi noch erträglich, aber Rewe scheint vorab Lunte gerochen zu haben was heute bei der ZK-Sitzung beschlossen wird und hat beim hauseigenen feuchten Toilettenpapier den Packungsinhalt von 60 auf 50 Blatt pro Packung verkleinert und gleichzeitig den Preis pro Packung erhöht.
    So geht Gewinnmaximierung.

  118. Na ja. Hat´s Mutti und ihre Gang es wieder geschafft ihren Willen durch zu setzen.
    Wenn ich Eines in der DDR gelernt habe: Glaub keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast und dass nur bedingt.
    Warum also sollte allem geglaubt werden was einem gesagt wird. Weil alles gut gemerkelt wurde und im Interesse des Volkes ist. Langsam, ganz langsam merkt auch der deutsche Michel, dass er aus dem Leben ausgeschlossen wird und Parteiinteressen über Freiheitsinteressen des Volkes gehen. Selbstverständlich lässt sich die Volk was zuhause sitzt besser regieren als eins im Leben. Auch sind unsere Kinder noch nicht blöd genug, also – ab nach Hause.
    Es funktioniert offensichtlich nichts mehr.
    – die Schulen sind marode
    – die Straßen sehen aus als wenn sie grade bombardiert wurden
    – Bauvorhaben werden länger und länger
    – usw. usf.
    Es wird immer irgendein Virus geben. Und immer werden sich Leute finden, die dieses ausnutzen. Für sich, ihre Partei, ihren Staat.

  119. @ INGRES 19. Januar 2021 at 23:48
    „…für den 5.2.2021… Unter 1000 Tote nur, weil der 5.2. ein Freitag ist.“

    eben, und man soll todesprognosen nicht vor ende des freitagsgebets machen.

  120. @ Hans R. Brecher 20. Januar 2021 at 00:11

    Ich will aber einen Bommel auf der Mütze. 🙂

  121. @ Maria-Bernhardine 20. Januar 2021 at 00:04
    @ Babieca 20. Januar 2021 at 00:01
    „…, weil BioNtech derzeit nicht mehr liefern könne.“

    wenn die rohrleitung von putin zu schwesig erst fertig ist,
    wird zuallererst jupiter 5 gepumpt. und danach vodka.

  122. Biontech liefert ab 25. Januar weniger Impfstoff.
    Moderna-Impfstoff noch zu gefährlich.
    Und dann noch:
    .
    Coronaimpfstoff von Sanofi und GSK wird erst Ende 2021 fertig
    Freitag, 11. Dezember 2020

    https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/119270/Coronaimpfstoff-von-Sanofi-und-GSK-wird-erst-Ende-2021-fertig
    ———
    .
    Und nun? Ist wohl nix mit Weltbevölkerung schnellstens impfen.
    Die sollen sich alle ihre Giftbrühe in den Hintern stecken.
    .
    Vielleicht schleicht sich die Impfpropaganda bald langsam aus den Medien raus.

  123. Man sieht ja auch, dass alles geklärt ist, da kein Corona Verteidiger menr da ist, außer @erich-m. @Ich2 taucht mal auf und @gonger war noch da, aber das ist es. Und selbst wenn sie auftauchen, sie führen sich doch selbst ad absurdum.
    Mein Bekannter ist zu intelligent, als dass er jetzt noch durchhalten konnte. Gegen das was ich auftische (in der Form wie ich das macke, da kann er nicht gehen an, es sei denn er würde mutwilig handeln, aber das macht er nicht, die Beziehung ist zu viel wert) Er klammert sich noch an den Sommer und er hat da da mehrere Häuser hinter ihm sind gute Karten die Diktatur zu überstehen. Aber er wird nichts davon haben; denn wir können das gemeinsam nicht mehr genießen. Aber in die Augen abstreiten kann er mir am Ende nicht. Das geht jetzt nicht mehr. Die Sache ist zu offensichtlich, bzw, ich kann die Sache zu klar darstellen.

    Ich werde aber über die Stimmung beim Kreisparteitag der AfD am Sonntag berichten.

  124. Rheinlaenderin 20. Januar 2021 at 00:24

    Und nun? Ist wohl nix mit Weltbevölkerung schnellstens impfen.
    Die sollen sich alle ihre Giftbrühe in den Hintern stecken.

    ———————————————–

    Genau meine Rede: das Murksel kann sich den getürkten Impfstoff sonstwohin stecken!!

  125. Beim Zappen ließ es sich nicht vermeiden und ich wäre beinahe vom Stuhl gekippt als ich Es mit KPC Kittel uns anlügen sehen musste.
    Die Krönung für mich:
    Da wird ein harter Lockdown dem Bürger in die Fresse gehauen von einer Nichtmedizinerin „begründet“ mit zwar… aber – Fallzahlen und einer noch (!) gefährlicheren Mutante (was ist die Steigerung von nationalem Ausmaß?).
    Von einem medizinischen Fachmann keine Spur.
    Nächstes Highlight :Schulschließungen bis MÄRZ! Nicht einmal RKI Zahlen geben dazu eine Begründung.
    Und wenn das Mutierte Virus (hat überhaupt schon jemand das alte gesehen, nachgewiesen und verstanden?) 5 oder 6 mal so schlimm ist, dann können wir uns sicher nur mit einem 6fachen Lockdown, 6 fachén Insolvenzzahlen oder entsprechend vielen Masken gleichzeitig davor schützen oder verstecken uns im Atombunker bei fest geschlossenen Grenzen… für immer.
    Denn irgendwann hat das Virus die Nase voll und haut einfach ab. Hurrah!

    Spätestens bei diesen Gedanken wirkten meine Blutdrucksenker nicht mehr richtig und ich mußte ganz schnell umschalten und in meinen Teppich beißen, den ich für diese Zwecke immer bereit liegen habe.

  126. Die australische nationale Fluggesellschaft Quantas hat ja bereits angekündigt, ausschließlich geimpfte Passagiere (nach Australien) zu befördern. Ich denke mal, andere Fluggesellschaften werden dann nachziehen. Genauso wie die Maulkorbpflicht und der ganze Hygieneterror. Das sind alles IATA- Vorgaben. Vermutlich sind die Fluggesellschafften zu blöde zu begreifen, dass die Passagiere sie bezahlen. Sollen sie ruhig alle pleite gehen, Staatshilfen (siehe Lufthansa) kommen nicht ewig. Aber für Leute, die gerne auf Reisen gehen brechen harte Zeiten an. Friss oder Stirb, oder womöglich beides…

  127. 😀 Ich habe gestern auf dem Rathaus mir ein
    Demokratieabgabebefreiungsformular geholt.
    Man bekommt es gleich unten an der Info.

    Im Windfang zwischen zwei Automatiktüren
    zwei hochgewachsene Wärter ca. 35 bis 45 J.
    alt, Mittel- oder Nord-Europäer, d.h. einer wohl
    ein echter Deutscher. Zudem saß an einem
    schmalen Pult ein dkl-blonder dtsch. Sachbearbeiter.
    Eine komische Säule mit Desinfektionsmittel,
    ich dachte aber es sei eine Aschenbechersäule u.
    nicht weiter beachtet.

    Es hat geregnet u. gestürmt. Ich war eingemummelt,
    Kapuze, Stoffmaske, d.h. einen Schlauchschal hochgezogen.
    Pro Mensch wird extra die Tür vom Wärter entriegelt.
    Ich brauchte nichts anzufassen. Aber ich durfte nicht
    in die riesige Vorhalle zur Info. Dort stand zwar nur eine
    oriental. Kopftuchkundin mit Fragen, aber ich sollte mir
    die Hände desinfizieren.

    „Aber ich will doch bloß ein GEZ-Formular von der Dame an der Info!“
    „Erst Hände desinfizieren!“

    „Wie denn? Ich habe Handschuhe an, die werden naß!“
    (Vom Regen waren sie eh teilweise naß, gab ich aber nicht zu.

    „Handschuhe ausziehen!“

    „Das geht doch nicht!“ Ich hielt meine Hände hoch.
    (solche kurzen, wo vorne die Finger nackt sind.)

    „Ich brauche doch nur ein Formular, letztes Jahr hat mir Ihr
    Kollege eines geholt.“, sagte ich zum Wärter. Stimmte aber
    nicht, weil ich ja nur alle zwei Jahre beantragen muß. Da
    erbarmte er sich u. holte eines. Der zweite Wärter war längst
    verschwunden.

    Nur der junge Fuzzi am Pult saß noch da.
    Den hatte ich derweil angemeckert, daß ich fast 70 sei
    u. hier so geschunden werde. Das verneinte er.
    „Doch werde ich hier geschunden!“

    „Dankeschön!“, sagte ich artig zum Wärter, der mir
    das Formular besorgte.

    Mittlerweile war mein Fahrrad draußen umgefallen… der Wind!

    Wahrscheinlich bekomme ich von der Demokratieabgabefirma
    eh eines zugeschickt, sogar mit eingedruckter Kundennummer.
    Aber sicher ist sicher, wenn ich nächstens die Befreiung
    beantragen möchte.

  128. @ hhr 20. Januar 2021 at 00:41
    „…Virus (hat überhaupt schon jemand das alte gesehen, nachgewiesen…“

    ja, ich, sogar ohne rotgruenbrille in 3D :
    HAttps://www.rnd.de/wissen/coronavirus-so-sieht-das-sars-cov-2-virus-wirklich-aus-AFF5Q4ABLBG2BBLCMY66N7OG7Q.html

    und fuers fenster zum buergersteig hin, als datei zum nachdrucken
    das Modell einer der bisher 12500 bekannten C.-Varianten –
    ja, jeder kriegt seine persoenliche ab – zum 3D Selbstdruck
    https://insidecorona.net/de/anleitung-ein-modell-des-coronavirus-in-3d/

  129. @ LEUKOZYT 20. Januar 2021 at 01:31

    Styroporkugeln mit Brokkoli bestückt. Toll! 🙂

  130. D Mark 19. Januar 2021 at 21:08

    Die AfD ohne Meuthen und Konsorten könnte jetzt bundesweit bei 20-25% stehen, wenn sie laute und konsequente Politik gegen das Corona-Regime, die Migrantenpolitik, die Klimapolitik und die EU-Politik machen würde.
    ——————–
    Dafür wurde die AfD aber nicht gegründet. Die AfD war von Anfang an als geplante und kontrollierte Opposition zum Merkel-Regime gedacht. Dafür steht vor allem der weinselige Prof. Meuthen mit Sitz in Brüssel. Aus Sicht der Meuthen-AfD ist aber leider die Ost-AfD mit ihren starken Landesverbänden und dem national-konservativen Kurs dazwischen gegrätscht. Tja, Pech gehabt, Meuthen-AfD. Vor allem weil mittlerweile auch die meisten AfD-Mitglieder im Westen pro national-konservativen Kurs der Ost-AfD sind und nicht dem neoliberalen Wirtschaftskurs der Meuthen-AfD -quasi eine FDP extrem – zugeneigt sind.

    Nunja, die AfD wird ja jetzt demnächst bundesweit vom Merkel-Regime Schutz (ehemals Verfassungsschutz) beobachtet. Da wird sich dann die Spreu vom Weizen trennen, sprich aktuell beurlaubte Beamte wie z.B. FH-Prof. Meuthen werden freiwillig die Partei verlassen. Weil sie Angst um ihre Pensionsansprüche haben. Gut so. Eine AfD ohne Beamte ist eine bessere AfD.

  131. PFLICHT medizin. Masken zu tragen ist
    Merkels Geschenk an Söder:

    Zudem wird die Maskenpflicht verschärft. In öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften müssen künftig sogenannte OP-Masken oder Mund-Nasen-Bedeckungen mit den Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen werden. Söder begründete die beschlossene Pflicht mit der Gefahr durch die Mutation des Coronavirus. „Wird das Virus gefährlicher, muss die Maske besser werden“, sagte der CSU-Chef. Die verstärkte Maskenpflicht sei deshalb „ein gutes Signal“ und „absolut notwendig“…
    https://www.n-tv.de/politik/Lockdown-verlaengert-Merkel-warnt-vor-Virus-Mutation-article22303099.html

  132. OT
    (und quasi hereinbrechend, was leider auch zu jedem Popel-Anlaß der Fall ist)
    TRUMPS ABSCHIEDSREDE an die Nation. (in deutsch)
    https://www.youtube.com/watch?v=W5L0OHGyixA
    (sollte die Übersetzung auch nicht immer akkurat daherkommen oder von kehligen Nebengeräuschen begleitet sein,… der Kanal macht das für umme.)

  133. INGRES 20. Januar 2021 at 00:28
    Man sieht ja auch, dass alles geklärt ist, da kein Corona Verteidiger mehr da ist, außer @erich-m. @Ich2 taucht mal auf und @gonger war noch da, aber das ist es. Und selbst wenn sie auftauchen, sie führen sich doch selbst ad absurdum. (…)
    ——————-
    Nicht jeder der schweigt, oder sich nicht (mehr) schriftlich hier äußert, stimmt zu, und nicht jeder der hier fragwürdige Selbstbastel-Theorien an den Mann bringen will, ist automatisch (Corona-)hero of the blog.

  134. @ Maria-Bernhardine 19. Januar 2021 at 22:50

    Deutschland habe nun die Chance, das Virus im Keim zu ersticken. Die Erfahrungen aus Italien hätten Deutschland im vergangenen Jahr einen zeitlichen Vorteil gegeben: „Mit dem, was heute in England und Irland passiert haben wir wieder Bilder vor Augen, die uns auch erreichen könnten“, mahnte Laschet. Er wies auf die explosionsartige Verbreitung hin – und gab zu Bedenken, dass die Mutation hochansteckend sei.

    ————–

    Welch ein Nonsens, wie eigentlich nahezu alles, was dieser islamaffine, gnomenhafte Dummbeutel in die Welt hinaus rotzt!

  135. @ bet-ei-geuze 20. Januar 2021 at 02:53

    INGRES 20. Januar 2021 at 00:28
    Man sieht ja auch, dass alles geklärt ist, da kein Corona Verteidiger mehr da ist, außer @erich-m. @Ich2 taucht mal auf und @gonger war noch da, aber das ist es. Und selbst wenn sie auftauchen, sie führen sich doch selbst ad absurdum. (…)
    ——————-
    Nicht jeder der schweigt, oder sich nicht (mehr) schriftlich hier äußert, stimmt zu, und nicht jeder der hier fragwürdige Selbstbastel-Theorien an den Mann bringen will, ist automatisch (Corona-)hero of the blog.

    ——————–

    Von Ihnen akzeptiere ich zu diesem Thema keine kryptischen Ausführungen mehr, da Sie sich beharrlich geweigert haben, sich überhaupt zur Sache zu äußern, jedoch Foristen, die sich intensiv mit der Materie auseinandergesetzt haben, mit blankem Sarkasmus bedacht haben. Sie haben ihnen die Chance verweigert, in einen Dialog mit Ihnen zu treten, da brauchen Sie jetzt auch gar nicht so altklug daherkommen.
    Ganz schwaches Bild, bet-ei-geuze!

  136. @ Maria-Bernhardine 20. Januar 2021 at 02:45

    PFLICHT medizin. Masken zu tragen ist
    Merkels Geschenk an Söder:

    Zudem wird die Maskenpflicht verschärft. In öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften müssen künftig sogenannte OP-Masken oder Mund-Nasen-Bedeckungen mit den Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen werden. Söder begründete die beschlossene Pflicht mit der Gefahr durch die Mutation des Coronavirus. „Wird das Virus gefährlicher, muss die Maske besser werden“, sagte der CSU-Chef. Die verstärkte Maskenpflicht sei deshalb „ein gutes Signal“ und „absolut notwendig“…
    https://www.n-tv.de/politik/Lockdown-verlaengert-Merkel-warnt-vor-Virus-Mutation-article22303099.html

    ————————–

    Der Franken-Arsch Herr aus Franken mit dem Gesicht, das leicht ins Gesäßhafte spielt, sollte lieber mal das lesen:

    https://vera-lengsfeld.de/2021/01/19/ffp2-maske-politisch-verordnet-fuer-den-privaten-gebrauch-ungeeignet/#more-5779

    Ich kannte mal einen sehr rustikalen älteren Frankfurter, der immer sagte, wenn ihm jemand missfiel: „Dem mescht isch werklisch emal so rischtisch a uff en Backe haache“. Heute und in diesem Zusammenhang würde ich zurückfragen: Wirklich nur eine?

  137. Wuehlmaus 20. Januar 2021 at 03:15

    Ist @Wuehl jetzt sein Adjudant oder gar schon sein Sekundant ?

  138. WS auch immer entschieden wird, so zeigt sich jetzt, was versäumt wurde:

    Homeoffice: Glasfaser? Noch nicht gelegt oder angeschlossen. Seit Jahren Gelaber deswegen. Dadurch schwache Leistung, wenn alle zuhause sind. Ich selbst merke deutlich, wenn Nachbarn am Rechner sitzen. Häufig aufgrund der Datenmengen Absturz.

    Lockdown:
    Seit Jahren, nein Jahrzehnten wird auf die kritische Gesundheitsversorgung hingewiesen: Übermüdete Ärzte, schlecht(er) bezahlte Krankenschwestern, das Schwinden von Landärzten und und und.
    Jetzt käme es uns zu Gute. Es müßte keinen teuren Lockdown geben, wenn das nicht schon angepackt worden wäre. (Rössler, Bahr, Gröhe Spahn)

    Ja, höhere Beiträge des einzelnen, aber dafür ein funktionierendes System.
    Gleichzeitig muß aber für die, die nichts beitragen (außer eingezahlte Rentner) nur grundversorgt werden oder das nötigste.

  139. Kurzarbeit: Schon mal auf die Gehslts-Jahresabrechnung geschaut? Ja, das tut weh. Klar immer noch besser als arbeitslos, aber alles andere als schön.

    Steuererklärung: Das kann bei sehr vielen zu Nachzahlungen führen, da vorher steuerfrei vom Amt gezahlt wurde.

  140. Wer wünscht wohl dass das Coronavirus so harmlos ist wie es dirkutiert wird?

    Bunderegierung, Landesregierungen, Stadt- und Landräte.

    Sie haben in der Einschätzung fehler gemacht und jetzt geht die Fahrt erst richtig los.

    Das in Wahlkampfzeiten.

    Die einzige tolerierbare Anzahl von Infekten ist die Zahl Null.
    Das sage ich seit Anfang Februar 2020

    Da habe ich im Gesundheitsministerium angefragt:

    „Wollen Sie die Grenzen nicht Schließen“.

    Am Abend habe ich über die Tagesschau von Gesundheitsminister Spahn die Anwort erhalten:

    die Grenzen werden nicht geschlossen.

    Da lebte er noch im Tal der Ahnungslosen. Das diese Pandemie, den Regierungen, nutze ist absurd.

    Das einzige Mittel die Pandemie in den Griff zu bekommen ist ein Europäischer oder gar Weltweiter Lock Down. Dann Konsequente Verfolgung und Quarantäne in den Einzelfällen.

    In jedem der Infiziert wird, kann eine neue Abart, mit anderen Eigenschaften, des Virus, entstehen.

    Impfungen werden Nutzlos werden, Krankheitssymptome bis Sterberate, auch zum Nachteil, werden sich verändern.

    Das ist gerade das reine Glücksspiel, das es sich verbessert oder verschlimmert.

  141. Kann mir jemand sagen, ab wann der Op-Masken Scheiß zu tragen ist. Ich konnte das nicht in Erfahrung bringen.
    Aber was ich wissen muß, muß ich sie heute tragen, bevor ich eine kaufen kann?
    Welcher anständige Kommentator hier kann mir das sagen? Auf Ratschläge von Unanständigen verzichte ich.

    Ich meine ich muß vorerst lange in kein Geschäft. Denn ich habe sowohl ne Menge haltbares Brot, den 10 Kilo Sack Kartoffeln und den Eiweiß Trank soll man sogar mit Wasser mischen. Ich mach das bisher mit Milch, aber das muß ja nicht sein. Soll denen doch die Milch verrotten. Mit mir ist der beste Abnehmer dafür weg. Auch alles andere habe ich erstmal gehamstert. Aber ich bin nicht methodisch vorgegangen und weiß ich, ob ich was vergessen habe, was ich bis zum 14. 2 nachkaufen muß. So habe ich erst 4 Tüten Spekulatius zum Sonderpreis gekauft. Die Margarine reicht nur noch 10 Tage. Aber ich kann das Schmalz und die Marmelade ja direkt drauf schmieren.
    Also ich bin gut vorbereitet, aber es widerstrebt eine sinnlose Scheiß-Maske zu kaufen. Ich bin jetzt mit 3-en 1 Jahr ausgekommen, ohne sie zu waschen. Wofür brauch ich also eine Scheiß OP-Maske

    Aber was ich wissen muß, muß ich sie heute tragen, bevor ich eine kaufen kann? Welcher anständige Kommentator hier kann mir das sagen? Auf Raschläge von Unanständigen verzichte ich.

  142. @Vernunft13 20. Januar 2021 at 04:20

    “…Klar immer noch besser als arbeitslos,….“

    —-

    Immer noch besser als Atemlos.

  143. … zu
    als ich noch klein war, und mein Herz noch rein war.

    Heute ist das alles ganz anders. Inzwischen scheinen wir wieder zur Inquisition zurückgekehrt.
    z. B. unter dem Tiraden und Haßgewittern gegen ‚the Donald‘ Trump freue ich mich immer wieder gerne über kompetente und wohltuende Worte über den besten Präsidenten der Vereinigten Staaten der letzten Jahrzehnte.
    https://youtu.be/fWrzd1aGoEQ?t=964
    https://youtu.be/9n73qtA4nxU?t=1059

  144. Wuehlmaus 20. Januar 2021 at 03:30

    Können Sie mir sagen (wenn Sie gerade noch wach sind), ob ich heute eine OP-Maske tragen muß, bevor ich eine kaufen kann. Ansonsten scheint mir hier im Moment niemand der Kommentatoren ganz koscher zu sein.

  145. Wie auch immer, Merkel hat sich nach der Zerstörung modernster AKW und Kohle-KW für eine Art Zwangseinweisung der Deutschen mit Maske eingesetzt.
    Sind die angeblich 80%, die sie befürworten, noch normal oder sitzen wir einer furchtbaren Medienlüge der ÖR-Sender auf, denn die gehören ihr ja.
    Vielleicht wollen nur noch 40% die Blockparteien wählen und wir erfahren das nicht, weil Merkel halt den Daumen auf diesen Sendern hat.
    Normal und demokratisch läuft hier nun fast nichts mehr.

  146. INGRES 20. Januar 2021 at 04:37
    (…) Ansonsten scheint mir hier im Moment niemand der Kommentatoren ganz koscher zu sein.
    ————–
    Da sei Mr. Ingres ganz unbesorgt, das beruht auf Gegenseitigkeit.

  147. Das ist mein Problem:

    Was ist neu?
    Die verschärfte Maskenpflicht kommt: So müssen Bürgerinnen und Bürger laut Beschluss künftig im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen medizinische Masken aufsetzen.

    ———————-
    Ab wann gelten die OP-Masken. Ich hab die hier bei Netto liegen sehen. aber ich wollte doch keinen Cent für Scheiße ausgegeben, bevor ich es machen muß um eine tödliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Und jetzt ist die Frage ob heute noch was da ist. Ich weiß nicht ob die um 6 oder 7 öffnen, aber ich muß ja nur die Straße rüber. Ich brauch bis 6 Uhr eine Info von einem anständigen Menschen.

  148. Donald Trump könnte heute tatsächlich gehen und die Hetzsendungen im ÖR-TV über ihn sind nicht mehr normal.

    Das deutsche ÖR-TV ist zu einer Kloake verkommen.

  149. Das war’s dann. Nach 2020 jetzt 2021 nochmal ein ganzes Jahr Lockdown ist der endgültige Todesstoß für Wirtschaft und Gesellschaft.

  150. Bedenke
    20. Januar 2021 at 04:31
    @Vernunft13 20. Januar 2021 at 04:20

    “…Klar immer noch besser als arbeitslos,….“
    —-
    Immer noch besser als Atemlos.
    ======
    Wenn es hart auf hart kommt, ja.

    Die Wahrscheinlichkeit stufe ich für mich dennoch als sehr gering ein (vllt. täusche ich mich auch)

    Dieser Zusatz galt auch dem Vorgängerpost i.S. Gesundheitssystem. Die einschneidenden Maßnahmen hätten dann geringer ausfallen können.

    Der Lockdown ist ja nur da, um heftig Erkrankte nicht abweisen zu müssen, wenn’s voll wird oder ist und bis der Impfstoff verabreicht wurde (dem ich aber noch skeptisch ggü.stehe)

  151. Ich meine, ich habe hier gestern auf dem Mittelstreifen eine liegen gesehen. Vielleicht würde die ja gehen, bevor ich eine kaufen kann. Aber ich muß sagen es widerstrebt mir die aufzusetzen. Nicht weil ich glaube, dass die mir was anhaben kann, aber es ekelt einen doch davor fremden Sabber einzuatmen.

  152. @INGRES 20. Januar 2021 at 04:48

    Es wird eine Kulanzzeit geben. Ohne Strafen.

    Empfehlung.
    Masken in Apotheken sind teuer.
    Onlienhandel wie eBay ist eine Alterantive. 10 oder 20 stück, 1.50 Euro/Stück.

    Auf die CE Kennzeichnung mit 4 Stelliger Nummer achten. Nur die sind zertifiziert.

  153. INGRES 20. Januar 2021 at 04:48
    Das Problem ist eher das stereotype Geblubber von selbsternannten Pseudo-Experten, die nicht einmal ein halbes Grundstudium über diese Thematik jemals hinter sich gebracht haben, und mangels Kenntnissen auch auf dem 2. oder 3. oder 4. Bildungsweg jemals hinter sich bringen werden. Aber ständig große Klappe ohne Ende.

  154. Bedenke 20. Januar 2021 at 04:41

    Auch das ist Schrott, kein Datum und Uhrzeit, ab wann, Es ist jetzt schon 5 Uhr. Bis 6 Uhr muß ich Bescheid wissen.

  155. INGRES
    20. Januar 2021 at 04:48
    Das ist mein Problem:

    Was ist neu?
    Die verschärfte Maskenpflicht kommt: So müssen Bürgerinnen und Bürger laut Beschluss künftig im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen medizinische Masken aufsetzen.
    ======
    Auch im Supermarkt? Noch nicht gelesen.

    Bisher nutzte ich mein Halstuch. Ich finde es erstaunlich, wie lange Leute unter so etwas wie FFP atmen können. Ich werde nach wenigen Minuten wahnsinnig: Es wird darunter heiß, feucht, die Haut tötet sich leicht…

    Dann muß ich noch schneller durch den Supermarkt als sonst.

    So ne FFP hat etwas von einer Fetisch-Hundemaske finde ich, nur nicht bemalt.

  156. Thomas_Paine 4:51

    Das ist es ja, was Merkel seit 15 Jahren anstrebt.
    Und der zwangsbezahlte Rundfunk unterstützt sie seitdem bedingungslos.
    Was für eine schlimme Symbiose. Wie konnte das entstehen?

  157. Genau zum richtigen Zeitpunkt (Wahlen),spannt der Altparteienblock den VS für sich, ein um die einzigste Opposition zum „Verdachtsfall“ zu erklären.Die Opposition wird zum Verdachtsfall.
    Da steckt doch wieder die elende Unverbesserliche Erika dahinter!

  158. Bedenke 20. Januar 2021 at 04:58
    @INGRES 20. Januar 2021 at 04:48

    Es wird eine Kulanzzeit geben. Ohne Strafen.
    ————————
    Wo steht das?. Ich suchte ein verbindliches Datum und finde es nicht. Mindestens 10 Tage muß ich nichts mehr kaufen. Ich habe mich wirklich vorbereitet, aber nicht an alles gedacht. Über Corona diskutier ich nicht mehr und benötige dazu auch keine Informationen mehr (das ist jetzt Sache der Gerichte). Ich habe hier ein Buch dazu geschrieben. Interessieren tut mich nur noch, ob es überhaupt Viren gibt. Da bin ich noch nicht zu gekommen.

  159. INGRES 20. Januar 2021 at 05:09

    Auch mein Mineralwasser mach ich seit gestern selbst. Hat 48 Euro gekostet und wird sich geldlich kaum rentieren. Aber ich muß nicht mehr schleppen. Und vor allem, auch deswegen muß ich nicht einkaufen.

  160. Und die AfD mit dem zweifelhaften Meuthen scheint irgendwie gelähmt.

    Meuthen, Fest und Reil sitzen nun in Brüssel und kein AfD-Wähler weiß, was sie dort sollen?

    Hier im Land wären sie nötig, hier werden sie unbedingt gebraucht!

  161. Vernunft13 20. Januar 2021 at 04:59
    (…) Ich finde es erstaunlich, wie lange Leute unter so etwas wie FFP atmen können. Ich werde nach wenigen Minuten wahnsinnig: Es wird darunter heiß, feucht, die Haut tötet sich leicht… (…)
    —————-
    Menschen, mit wahren Sorgen, die für die übrige Menschheit wahrhaft von Bedeutung sind.

  162. INGRES 20. Januar 2021 at 05:13

    …..Jedenfalls so lang der Zylinder reicht nicht. Und bei Viren interessiert mich keine Liste, sondern das Konzept des Virus überhaupt. Ich weiß bisher nur, dass ein Virus defektes Erbgut sein soll. Aber wie wird dann ein Virus detektiert, das Konzept muß ja eindeutig sein. Und das muß ich verstehen.

  163. Vernunft13 20. Januar 2021 at 05:21

    Ich versteh die Rechnung nicht. Ich dachte immer es bringt was. Aber ein Zylinder reicht ja nur für 60 l. Also haben die im Test zusammen mit dem Wasserpreis die Kosten mit dem 16 Cent-Wasser, dass ich bisher nehme verglichen.
    Wenn ich den Wasserpreis weglaß (deswegen wird mir ja die Miete nicht erhöht), dann kommt das von den Kosten ungefähr plus/minus Null raus. Hatte ich nicht gedacht, dass es nichts bringt. Aber hat ja andere Vorteile. Und an laufenden Kosten spar ich pro Woche derzeit 1,08 Euro oder ein bißchen mehr.

  164. Vernunft13 20. Januar 2021 at 05:24
    na, jetzt werdense ma nich päpstlicher als der Papst. Hab hier schon andere Kluchsch****ritis erlebt, und das bis zum heutigen Tach.

  165. bet-ei-geuze
    20. Januar 2021 at 05:17
    Vernunft13 20. Januar 2021 at 04:59
    (…) Ich finde es erstaunlich, wie lange Leute unter so etwas wie FFP atmen können. Ich werde nach wenigen Minuten wahnsinnig: Es wird darunter heiß, feucht, die Haut rötet sich leicht… (…)
    —————-
    Menschen, mit wahren Sorgen, die für die übrige Menschheit wahrhaft von Bedeutung sind.
    ======

    Mag sein, aber für mich nicht.

    Ich respektiere das ja auch. Ich gehe nur zu Orten mit Maske wo ich es wirklich muß.
    Homeoffice seit nunmehr 10 Monaten.

    Verwandte/Kinder: Wir sind viel draußen unterwegs.
    Ich bewege mich meist nur in dem Kreis , die mir lieb und recht sind. Die anderen (fast) auch.

    Daher dürfte ich den Lockdownwünschen fast voll entsprechen. 🙂

  166. Ich könnte jetzt natürlich die Corona-Fans auffordern, dass was ich hier an Büchern geschrieben habe zu lesen und sachlich zu diskutieren was nie passiert ist. Aber ich mach das nicht. Es ist nie passiert und warum soll ich etwas einfordern was selbstverständlich ist.

    Sollte PI mich ohne Grund löschen dann wars das halt für mich hier. Aber zur Info würde ich es weiter nutzen.

    Die Corona-Fans haben hier nicht die Macht (sonst würden sie mich ins KZ stecken), die hat die Moderation. Ansonsten sind die Corona-Fans, wenn sie meine Ausführungen nicht sachlich behandelt haben grundsätzlich nicht besser als das System. Und die MOD kann daraus jetzt machen was sie für richtig hält.

    Ich setz mich mit den Fans ja nicht mehr auseinander, das habe ich ja getan.
    Die sollen schreiben was sie wollen. Allenfalls wenns gelogen oder unlogisch ist sag ich was dazu. Oder wenns richtig ist und ich es noch nicht wußte.

  167. INGRES
    20. Januar 2021 at 05:15
    Vernunft13 20. Januar 2021 at 04:59

    Wann kommt die Pflicht. Datum und Uhrzeit brauch ich.
    ======
    Ich weiß es nicht, war nur überrascht, daß FFP jetzt auch im Supermarkt gelten soll.
    Für mich ein Graus. Das Halstuch ging noch so zur Not.

  168. @Vernunft13 20. Januar 2021 at 04:53

    Das Problem ist das wir uns in einem dynamischen Prozess, des ständigen Wandels, des Virus befinden.

    In England erfährt man gerade mit die Ansteckende Variante was abgehen kann.

    Kinder werden durch diese Variante stärker infiziert als zu vor. Deshalb bleiben, aus Vorsicht, die Schulen in Deutschland geschlossen.

    40% mehr Infektion ist wie Zinseszinsrechnung. Der Exponent sind die Tage.
    1,40^1 (Tage) = 1,40
    1,40^2 (Tage) = 1,96 etwa doppelt so viel Infektion.
    1,40^3 (Tage) = 2,74 mahl mehr Infizierte.

    Das ist „nur“ eine höhere Ansteckung. Was ist wenn das Virus die Sterberate steigert, weil es Lebenswichtiges, im Körper, noch mehr angreift. Herzmuskel oder ähnliches.

    Die Politik hat immer noch nicht begriffen. Der Weg zur erkentniss geht über Infizierte und Tote.
    Wer das Virus unterschätzt wird bestraft. Siehe Thüringen etc.

    Man möchte nicht wahrhaben was nicht sein darf.

    Ansonst währen die Grenzen dicht und man würde konsequenter Handeln. Der Konsequenter Lockdown am besten Europaweit besser Weltweit ist die Lösung. Nur noch sicherer Virenträgeraustausch, nur mit Tests und Quarantäne. Früher wusste man das.
    Dieses Experiment der Globalisierung ist gescheitert. Nur die dümmsten Ideologen halten daran fest.
    Jeder Zoo weiß es besser und handelt so.

    Wir sind ganz am Anfang des Pandemiegeschehens.

    Wenn jetzt nicht gehandelt wird, bekommen wir eine natürliche Immunisierung, Durchleben der Infizierung, mit Gesundheitsschäden und den entsprechenden Toten, in kurzer Zeit.

    Sorry, das musste mal klargestellt werden.

  169. Bedenke
    20. Januar 2021 at 05:57
    @Vernunft13 20. Januar 2021 at 04:53
    =======
    Durchaus. Ich bin da bei Ihnen.

    Ich selbst fürchte den Virus zwar nicht, aber respektiere Andersdenkende. Ich halte Abstand und bin eh (fast) nicht mehr dort, wo Menschenansammlungen sind inkl. Supermarkt (1x wchtl.)

    Day Gesundheitssystem und die verschleppte Digitalisierung: Dasnprangere ich an, weil es seit Jahren oder sogar Jahrzehnten ein Thema ist. Früh angepackt würden wir jetzt nicht die Zusatzprobleme haben.
    Schule zuhause…einige, wenn nicht viele haben ein instabiles Netz.

  170. Übrigens, Jede(r) der meint, dass er irgendwann mal, dass was ich kommentiert habe für falsch hält, kann das gerne noch einmal wiederholen.
    Ich habe ja vielleicht nicht alles mitbekommen. Wir können dann gerne in konzentrierter Form die Argumente gegen einander stellen. Dann sehen wir ja, ob die Kritik berechtigt war oder nicht.
    Aber es muß eben erstmal eine Kritik vorliegen. Ohne Kritik ins KZ, das ist die Methode der Ideologen und des Totalitarismus und ist die Methode Merkel. Mein Methode ist die wissenschaftliche Methode (als Fortführung de gesunden Menschenverstandes und der Alltagsrationalität).

    Von der Methode zu unterscheiden sind die Ideen und Behauptungen. Für diese gibt es keine Methode, wie an zu ihnen gelangt, aber sie werden durch die intersubjektiv verbindliche, rationale , wissenschatliche Methode geprüft.
    Ohne diese intersubjektiv verbindlichen Kriterien sind wir im Totalitarismus. Egal, ob diese Kriterien von links oder rechts mißachtet werden.
    In der Mathematik und der Physik funktioniert diese Methode von selbst. Selbst wenn eine Mehrheit an Studenten die Aufgabe falsch löst. Die richtige Lösung setzt sich durch. An der Front der Forschung sind allerdings selbst die Mathematiker nicht immer einig was denn korrekt ist. Aber die einigen sich irgendwann im wesentlichen. Ein guter Dozent wird übrigens eine falsche Lösung durchaus diskutieren, auch wenn er genau weiß, dass es falsch ist, weil das für ihn trivial erkennbar ist. Aber man lernt an der falschen Lösung u.U. mehr als an der Richtigen.

    In den Sozialwissenschaften und damit auch hier im Blog hilft mur eine strenge Anwendung der anerkennten Methode. Vielleicht müßte man mal einen Artikel über die wissenschaftliche Methode machen. Es ist nur die Fortsetzung der Alltagsrationalität.
    .

  171. @Vernunft13 20. Januar 2021 at 06:14

    verschleppte Digitalisierung:

    Eine gute Digitale Infrastruktur hat die Schröderregierung mit Minister Lafontain verspielt.

    Die 100 Milliarden, die den versprochenen Sozialismus des Lafontains finanzierten musten, wurde durch Eichel, durch die Versteigerung UMTS Lizenzen eingespielt.

    Diese Gelder fehlten, den Telefonunternehmen, bei dem Telefon und Neztausbau.

    Sozialismus scheitert immer andern Finanzierbarkeit und an den mangelnden Anreizen, selber etwas zu schaffen.

    100 Milliarden in die Telefon Netz- Infrastruktur gesteckt dann sähe diese heute noch anders aus.

    Die erste Internetblase ist so geplatzt in dem man dem System das Geld entzog.

    In Norwegen hat man die UMTS Lizen für wenige hunert Euro verkauft. NOKIA und andern hatten Geld zum Inverstieren. Der Stat hat genügend Steuern eingestrichen.

    Wann begreifen die Sozialisten derartige Zusammenhänge?

    Wirtschaft, Selbst die Ausbildung der Kinder wird noch geschädigt.

    Heute erzählt man von Künstlicher Interlleigenz, habe ich schon anfang der 90iger mit gearbeitete.
    Man spricht von Elektroautos aus Deutschland. Man hat nicht mal die Hand auf den Rohstoffen, etc. Bei genauer Betrachtung sind die auch gar nicht Ökologisch. TESLA ist nur hip. Auto selbst Fahrer. Fremdbesttimmt kann auch den Flieger den Bus oder auch die Bahn verwenden. Wann platzt die Blase .

    Man fordert Steuern, Abgaben, Sozialbeiträge, überhöhte Energiekosten, die dann nicht vom einzelnen, in tolle Ideen, Investiert werden könnten.

    Noch heute zahlt man höhere Telefongebühren, die damals in die UMTS-Lizienzen gesteckt werden mussten.

    Gerade wurden wider Funklizenzen versteigert.

    Die gier ist nötig um mittels sozialistischen Mildtätigkeiten, die eigen Karriere zu sichern und den Wähler zu kaufen. Die fallen noch darauf rein, das man ihnen ihr Geld wegnimmt und mit Verlusten, mildtätig , zu rück gibt.

    Mildtätig ist da nichts. Das System muss ja bezahlt werden.

  172. Diese Leute sollen machen, was sie wollen.

    Ich bin ohnehin in der inneren Immigration, betrachte diese Politiker nicht mehr als die meinen und will mit diesem System so wenig wie nur möglich zu tun haben.

    Ein aktives Mittun an der buntländer „Solidargemeinschaft“, eine Loyalität, ein Zugehörigkeitsgefühl, gibt es von mir nicht mehr. Ich lebe mein Leben am System vorbei, pfeife auf seine „Freuden“, seine Geselligkeit und seine Afterkultur und bin eigentlich wenig eingeschränkt.

    Dank eines Hauses mit großem Garten, gutem Fuhrpark, vielen Hobbies und des großen Glücks nicht länger in die Verwertungsmaschinerie eingespannt sondern im vorzeitigen Ruhestand zu sein, sind viele der Zumutungen, über die andere klagen für mich völlig bedeutungslos.

    Einkaufen kann ich noch. Zur Not lasse ich liefern. Meine Ersparnisse wurden noch nicht weginflationiert. Altersbezüge kommen jeden Monat pünktlich aufs Konto. Ich habe eine Riesenbibliothek, eine gut ausgestattete Werkstatt, Profi-Fotoequipment und viele weitere Möglichkeiten mich zu beschäftigen und zu unterhalten.

    Von mir aus können die noch 10 Jahre „Lockdown“ machen.

  173. LEUKOZYT 20. Januar 2021 at 01:31
    @ hhr 20. Januar 2021 at 00:41
    „…Virus (hat überhaupt schon jemand das alte gesehen, nachgewiesen…“

    ja, ich, sogar ohne rotgruenbrille in 3D :
    HAttps://www.rnd.de/wissen/coronavirus-so-sieht-das-sars-cov-2-virus-wirklich-aus-AFF5Q4ABLBG2BBLCMY66N7OG7Q.html
    *******************
    „Die dafür benötigten Daten habe die Tsinghua-Universität in Peking bereitgestellt.“

    Aha! Kreativ! . Sieht trotzdem aus wie ein Blumenbouquet.

  174. Johannisbeersorbet 20. Januar 2021 at 06:50

    Die Ausführungen haben einen Haken. Die Altersbezüge werden von dem gezahlt was derzeit erwirtschaftet wird. Wenn das nicht ausreicht sinken die Altersbezüge oder entfallen. Hat man ein Haus, dann muß man sehen, wie lange der linksgrüne Faschismus einem dieses läßt. Man ist also nur formal sicher. Am Arsch lecken kann mich dieses System ansonsten auch, aber es ist definitiv stärker als ich, wenn es will.

  175. Johannisbeersorbet 20. Januar 2021 at 06:50
    Diese Leute sollen machen, was sie wollen.
    Von mir aus können die noch 10 Jahre „Lockdown“ machen.
    — Ich goenne es Ihnen! aber das ueber diese 10 bezweifele ich. Es wird nicht mehr so lange gehen. BRD ist am Ende. Wenn alles wird zusammen brechen, als erstes werden die Renten nicht mehr ausgezahlt, und wenn , dann beim Hyperinflation dies summen werden Fuer Paar FFP Masken ausreichen.
    Mein Empfehlung deswegen waere fuer Ihnen
    1. BRD schnellstene verlassen, so lange das Geld noch wenigstens ein Bischen Wert hat
    2. das gosse Haus schleunigst verkaufen!
    3 statt Profi-Fotoequipment ein kleineres Traktor samt Equipment anschaffen , paar Huener und Ziegen!
    4 Von den uebrig gebliebenen Geld dann Gold und Diesel kaufen. Und wenn es unmoeglich, oder so viel nicht zur Verfuegung steht- Steinkohle! die dann in einem grossem Berg aufschutteln und stehen lassen. Fuer andere- viel duestere Zeiten! Das wir der Waerung in naehe Zukunft.

  176. „Bedenke“ ist ein linker Troll, beauftragt
    Panik vorm Leben zu schüren:
    Leben ist gefährlich, also entbehrlich!

    Es gibt noch viele XYZ-Viren, die irgendwann der Menschheit
    schaden könnten. Wir wissen es nicht. Wir können daher nicht
    vorauseilend u. hysterisch irgendwelche Maßnahmen verhängen.

    Alle Räder stehen still,
    wenn es Mao-Merkel will!
    Jeder neue Schadenstag
    begeistert Soziopath Schwab.

    Schadet Impfung noch so sehr,
    egal, Jensa Spahn will mehr.
    Alle sollen Masken tragen
    und ein gleiches Leben haben.

    Wenn es mal ein wenig schneit,
    Polizei rodelnde Kinder vertreibt.
    Immerzu brav im Hause bleiben,
    entmündigt und alleine leiden.

    Die Oma, die im Rollstuhl sitzt,
    wird mit Türken-Serum totspritzt.
    Opa starb am Herzinfarkt,
    Tierarzt Wieler „Corona“ sagt.

    Millionen Fremde dürfen kommen,
    sich in unsrem Wohlstand sonnen.
    Wir könnten Grenzen nicht bewachen,
    Mao-Merkel tut sich bucklig lachen.

  177. D Mark
    Die AfD ohne Meuthen und Konsorten könnte jetzt bundesweit bei 20-25% stehen, wenn sie laute und konsequente Politik gegen das Corona-Regime, die Migrantenpolitik, die Klimapolitik und die EU-Politik machen würde.

    —-
    Das ist leider zu bezweifeln. Ihr müsst euch mal überwinden und die Kommentare in den MSM (z.B. SPON) lesen. Der Grundtenor ist große Enttäuschung, dass nicht noch mehr Bürgerrechte abgeschafft werden. Es ist zum verzweifeln, aber tatsächlich kann die Regierung ihr Beschlüsse praktisch als demokratisch legitimiert betrachten.
    Die Angst-Kampagne und vielleicht noch mehr, der Druck, sich PC zu verhalten und bloß nicht von der Masse abzusetzen, entfalten ihre volle Wirkung.

  178. @Maria-Bernhardine 20. Januar 2021 at 10:53

    Man sollte sich eben nicht mit dem linke Stielmittel verwenden, in dem man sein Mittel, den persönchlichen Angriffes und Differmierung, wählt.

    Im übrigen habe ich schon dafür gesorgt das linke Politik, ihr wichtigstes Stilmittel im Hunderte Millionen Eurobereich von der EU – Eben entzogen wurde. Hat 15 Miuten Minuten Argumentation, in einer Fersehsendung, gekostet. So funktioniert es nicht durch schwadronieren alleine. Wenn das Kollegen währen hätte ich das wohl nicht gemacht.
    Der jeweilige Sozialistischen Bürgermeister, bekommen auch 100 tausend Euro weniger, als Bestechungsgeld, aus der Energiewirtschaft. Beharrlichkeit wirkt.

    Muss man halt inhaltlich Argumentieren und sich durchsetzen.

    Fakten muss man ertragen Lernen. Sie setzt sich letztendlich gegen Glauben durch.

    Die Verse sind episch aber nicht Logisch.

    Glauben ist die positive Führsprache für etwas unbewiesenes.
    Fakten Augenscheinlich Zeig bar. Sie sind logisch Naturwissenschaftlich begründbar. Ihre Halbwertszeit wird durch logische Argumentation, und ihre Widerlegung, bestimmt.

Comments are closed.