Saskia Esken (Mitte) nannte Corona-Skeptiker wie Katja Thorwarth und Stephanie Probst "Covidioten".

Da es auf besonders perfide Weise alle Kritiker der Corona-Maßnahmen in einer komplexen und noch nie dagewesenen Lage zu Trotteln abkanzelt, haben 519 von 2587 Lesern (20,2 Prozent) das Wort „Covidioten“ zum „Wahren Unwort des Jahres 2020“ gekürt. Platz zwei ging an die Bezeichnung „Bevölkerungsschutzgesetz“ (13,7 Prozent), knapp gefolgt von „Menschen mit Gebärmutter“ (12,2 Prozent) und „Corona Leugner“ (11,5 Prozent). Ein ausführlicher Artikel dazu findet sich auf freiewelt.net.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

78 KOMMENTARE

  1. Erstens mal ist Covidiot nicht pc. Wo ist die Covididiotin?
    Um den intelligenten Fortbestand der menschlichen Rasse zu sichern bleibt zu hoffen, dass sich ein Covodit niemals mit einem Menschen mit Gebärmutter paart.

  2. Die Moral hängt nicht von einem Wort ab. Kann aber durch ein Wort dargestellt werden.

    Bundespressekonferezn vom heutigen Tage 2021 01 11.
    Übertragung bei PHOENIX TV

    Ein Journalis fragt:
    Am Wochenende war, am Brandenburger Tor, eine Demonstration wegen Rosa Luxenburg. Etwa 2000 Demonstranten zeigten verboten Symbole Stalin, Mao und das Symbol der FDJ-Jugend. Am Anfang ist die Polizei dagegen angegangen danach nicht mehr. Aus welchem Grund wird das Zeigen von Massenmördern und Verfassungsfeindlichen Symbolen nicht eingeschritten.

    Von den Anwesende Pressesprechern der Bundesregierung mehr oder weniger Axelzucken.

    Aus dem Gedächtnis dargestellt.

  3. …..es fehlt der Oberkracher Kahane auf dem Bild….

    …..die dürfte gestern bei ttt mit Dieter (Max oder wie auch immer) Moor auftreten!
    Bisher sind meistens irgendwelche Hiwis vorgeschoben worden,aber jetzt tritt sie selbst bei der ARD auf.
    …schöne Neue Corona Welt.

    ….bei Apple gibt es App PARLER

  4. ich hatte …“CovidiotenDemo „, auf meiner persönlichen Wettliste für des Unwortes 2020, doch nach der Neujahresansprache 2021 sollte . . . „Angstgela Merkel“ . . . für das diesjährige Unwort 2021 vorgemerkt , und nominiert werden

  5. Bedenke 11. Januar 2021 at 13:44

    In der „Aktuellen Kamera“ (ehemals Tagesschau) vergisst man jedoch nicht zu erwähnen, das bei der „Erstürmung des Reichstages“ Demonstranten Reichskriegsflaggen zeigten. (zuletzt gestern um 20 Uhr, Linda Zervakis)

  6. Bedenke
    Aus welchem Grund wird das Zeigen von Massenmördern und Verfassungsfeindlichen Symbolen nicht eingeschritten.“
    *********************
    Aus welchen Gründen wird Ayatollah Chamenei, Kim Jong Un, Xi Jinping nicht von Twitter entfernt?

  7. hhr 11. Januar 2021 at 14:09

    Bedenke
    Aus welchem Grund wird das Zeigen von Massenmördern und Verfassungsfeindlichen Symbolen nicht eingeschritten.“
    *********************
    Aus welchen Gründen …

    … gratuliert Frank-Walter Spaltmeier dem iranischen Terrorregime zum Jahrestag (2 mal) ❓

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article189352351/Frank-Walter-Steinmeier-Glueckwunsche-an-den-Iran-nun-mehrt-sich-Kritik.html

    Fehler im Bundespräsidialamt : Iran erhält versehentlich Glückwünsche von Steinmeier

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/iran-erhaelt-versehentlich-glueckwuensche-von-steinmeier-16626803.html

    Fehler im Bundespräsidialam? Ja klar, Frank-Walter Spaltpilz ist der allergrößte Fehler.

  8. Bevölkerung Deutschlands im „offenen Vollzug“ , schon gehört

    OT,-….Meldung vom 11.01.2021 – 08:08

    15-Kilometer-Regel: Brandl fordert Auswertung von Handy-Daten

    Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetags, hält den ab heute coronabedingt geltenden 15-Kilometer-Bewegungsradius für schwer kontrollierbar. Als Alternative schlägt der Abensberger Bürgermeister vor, Bewegungsprofile aus Handys auszulesen. Ab heute gelten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Bayern neue Regeln zu privaten Kontakten, zur Schließung von Schulen und Kitas, für den Einzelhandel und zu Hotspots mit einer Inzidenz von mehr als 200 Infektionsfällen pro 100.000 Einwohnern in der Woche. Bewohner betroffener Landkreisen und kreisfreier Städte dürfen sich für touristische Tagesausflüge nicht mehr als 15 Kilometer vom eigenen Wohnort entfernen. Gerechnet wird ab der Grenze der Wohnortgemeinde oder Stadt….u.s.w. Rest der Meldung … hier klick !

    frage mich, wann gibt es auf Deutschlands Straßen die ersten patrouillierenden . . . „fliegenden Standgerichte“, . . . zur sofortigen Bestrafung der Corona Regel Missachter

  9. Nach den Formularen, welche die Selbständigen zur Anforderung von Unterstützungsleistungen
    ausfüllen müssen, ist der Lockdown BIS JUNI bereits beschlossene Sache.
    Das wird dem dummen deutschen Volk aber nur scheibchenweise verkauft.

    Und die Blöden wählen wieder CDU,SPD und GRÜNE; sie lernen es nie.

    Hat man eigentlich irgendwann nochmal was von Beate Zschäpe gehört?
    Der hessische MP Bouffier hat wohl guten Grund, die NSU-Akten für
    130 Jahre (!) zu sperren. Wenn die veröffentlicht werden, dann müssen
    die Geschichtsbücher neu geschrieben werden. Leider werden wir alle
    das nicht mehr erleben, aber so wird es kommen.

    Im 22. Jahrhundert wird es in Deutschland dann keine einzige Merkel-Gasse geben,
    aber in jeder Stadt einen Beate-Zschäpe-Platz und eine Uwe-Mundlos-Allee.
    Es sein denn, Deutsch als Muttersprache ist abgeschafft und die Amtssprache
    ist Türkisch oder Arabisch. Noch können wir das verhindern, aber das
    erfordert aktiven Widerstand gegen die, die jetzt noch regieren.

  10. Die Covidioten gibt es wirklich. Sie haben Angst andere Menschen zu begegnen, hassen alle die der Meinung sind das Covid nicht schlimmere als eine Grippe ist, Wollen aus Angst einen noch härteren Lockdown, drängeln sich beim Impfen vor und haben keine Persönlichkeit mehr sondern nur noch Angst.

  11. Eurabier 11. Januar 2021 at 14:19

    @lorbas 11. Januar 2021 at 14:15

    Ein „Versehen“?

    Während bei anderen Menschen die kleinste Abweichung zur medialen Vernichtung und gesellschaftlichen Ausgrenzung führt …

    Immer wieder Interessant wie z.B. deutsche „Qualitätsmedien“ (gerade der ÖR) über einen versehentlich rechts in der Besenkammer abgestellten Besenstiel leidenschaftlich „berichten“, jedoch eklatante Verstöße, Vorkommnisse und Vergehen absolut unbeachtet lassen.

  12. Warum wird der Begriff „Covidioten“ von seinen linken Urhebern eigentlich nicht gegendert? Ist „Idiotie“ etwa eine rein männliche Eigenschaft?

  13. Katja Thorwart zeigt doch eigentl. stets linke Haltung
    u. kann von Fake-Flüchtlingen nicht genug kriegen.

    Katja Thorwarth, im Artikelbild links, zeigt doch in
    fast allem Zeitgeisthaltung, insbesondere bezügl.
    Moria-Zündler:
    https://twitter.com/katjathorwarth?lang=de
    An der AfD läßt sie kein gutes Haar:

    Parteitag der AfD, Sachsen-Anhalt:
    Rechtsaußen Oliver Kirchner wird Spitzenkandidat für Landtagswahl
    von Sebastian Richter u. Katja Thorwarth
    https://www.fr.de/politik/coronavirus-afd-parteitag-sachsen-anhalt-magdeburg-oliver-kirchner-spitzenkandidat-90146132.html

    .

  14. Muss nur richtig definiert sein, dann ist es kein Unwort mehr. Covidioten sind jene die Masken befürworten, Covidioten sind jene die Impfstoffe am besten gestern schon soviel es geht haben wollen, Covidioten sind jene die denken es gäbe eine Anti-Symptomatische Ansteckung, seht das neue Interview von Prof. Sucharit Bhakdi und erkennt wer die wirklichen Covidioten sind(ist au bitchute, odyssey, lbry oder brandnewtube, Titel „Professor Sucharit Bhakdi – Full Interview – Planet Lockdown“ verbreitet es weiter).

  15. Zu meinem Vorpost, hatte vergessen einen Link einzufügen, auf YT ist es derzeit noch aber man weiss ja nie daher noch alternativ lbry.
    „Sucharit Bhakdi | Full Interview | Planet Lockdown“
    https://www.youtube.com/watch?v=DVq_Eufr9fw
    https://lbry.tv/1609230618e3f3d-240:6

    „This sit down interview with Sucharit Bhakdi about the current situation we find ourselves in. He is the most cited microbiologist in German academic history, an authority if there ever was one Shocked by the events of this year, he is speaking out about the scientific fallacies and human rights abuses at work now…“
    Und verbreitet es weiter, in der heutigen Clown-Welt brauchen wir Stimmen wie diese von Prof Bhakdi.
    (sicher gibts das auch irgendwo auf Deutsch, aber wers braucht kann ja Untertitel einschalten).

  16. Ein guter Wort- das Wort „Covidioten“! so bezeichne ich schon lange alle an “Corona“ glaubige.

  17. Auf dem Bild fehlt noch die linke Oberlinke aus Thüringen, die hübsche Blumenstraußwerferin
    Hennig-Wellsow, ein astreines SED Gewächs, schon die Eltern verdienten ihre Kohle beim
    DDR Unterdrückungsapparat. Allerdings hat sie die Lebensläufe der Beiden irgendwie hingebogen, so das sich das Ganze nicht mehr so „schlimm“ anhört.
    Als SED Fraktionsvorsitzende und linke Hand (Wortspiel) Ramelows profitiert sie nun auch von der Skandalwahl, da wird sicher nicht schlecht bezahlt.

  18. wie ging noch der Spruch, „Haß macht hässlich“,
    trifft es irgendwie, finde ich, meine persönliche Meinung.
    Wie kürzlich von der SPD Führung verkündet, Ziele der Partei sind nicht etwas das Wohlergehen der Deutschen, sondern der „Klimaschutz“ und andere wichtige Dinge.
    Und das Onkel Olaf Kanzler wird.
    Die machen sich einfach nur noch lächerlich.
    „Küstenbarbie“ SPD Püppchen Schwesig ( MPlerin Meck Pomm) spricht sich übrigens für Grenzschließungen aus, als Schutz vor Covid. MP Haseloff auch, Gestern bei „Anne will nicht“ Die sieht auch ziemlich komisch aus. Ich vermute mal, wenn nicht Botox, so doch Operation. Die könnte man glatt mit der Sängerin Jennifer Rush verwechseln ( Bitte vorsichtig beim Guggeln, Schockgefahr)

  19. zarizyn 11. Januar 2021 at 15:17

    … ein astreines SED Gewächs …
    … da wird sicher nicht schlecht bezahlt.

    Da gibt es einige NutznießendX_Innen (m, w, d): Künftige MDR-Chefin hat SED-Vergangenheit. Karola Wille soll neue MDR-Chefin werden, dabei hat sie eine bewegte, linientreue SED-Vergangenheit. https://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/kuenftige-mdr-chefin-hat-sed-vergangenheit
    *https://www.welt.de/debatte/kommentare/article134309778/Auf-die-SED-Seilschaften-ist-noch-immer-Verlass.html

    MDR-Intendantin : Karola Wille legt ihre Pensionsansprüche offen
    Als erste Intendantin hat die ARD-Vorsitzende Karola Wille ihre Pensionsansprüche offengelegt: „Je nachdem, wie lange ich den Job mache, steigt der Anspruch auf maximal 75 Prozent des letzten Grundgehalts“, sagte sie der „Bild am Sonntag„ in einem Interview. Bei ihrem jetzigen Jahresgehalt, das 275.000 Euro betrage, wären das mehr als 17.000 Euro (Pensionsanspruch) im Monat, so der Bericht.

    https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/mdr-intendantin-wille-legt-ihre-pensionsansprueche-offen-14440594.html

    + die normale Rente noch dazu.

    @AusGEZahlt

  20. wer da diese rothaarige ist? Ich kenne Eure Schrekensweiber nicht so gut. wie war da mal dieses Sprichwort- Spaetestens mit 40 kriegt jeder das Aussehen was er / sie waerend seines Lebens verdient hat…. Die rothaarige ist noch keine 40 ,schaetze ich.

  21. @ Maria-Bernhardine 11. Januar 2021 at 15:10

    Merkel …Nero-Medaille …„Dies ist nicht mehr mein Land – Hinter mir verbrannte Erde“

    mußte gleich an den „Nerobefehl“ einer hier nicht genannten historischen … Person denken

  22. zarizyn 15:27

    Das die Genossin Schwesig gestern bei „Anne Will“ irgendwie gedunsen oder verschwiemelt aussah, ist mir auch aufgefallen, vielleicht hat „Manu“ einfach nur mal kräftig durchgesumpft. Auf jeden Fall konnte man die Dame an der SPD-typischen, eiskalten Augenpartie eindeutig wiedererkennen.

  23. Kalle 66 11. Januar 2021 at 14:46
    Warum wird der Begriff „Covidioten“ von seinen linken Urhebern eigentlich nicht gegendert? Ist „Idiotie“ etwa eine rein männliche Eigenschaft?
    ———–
    Die gendern das nicht, weil schon im Wort „Idiotie“ zu lesen ist, daß es weiblich ist. Um das zu vertuschen, erfinden sie den Covidioten und belassen es dabei. Es muß doch nicht gleich jeder merken!

  24. zarizyn 11. Januar 2021 at 15:27
    wie ging noch der Spruch, „Haß macht hässlich“,
    trifft es irgendwie, finde ich, meine persönliche Meinung.
    na, ja, so schlimm isses da bei Euch nun auch nicht! es gibt auch ziemlich huebsche Weiber die Politik da in BRD spielen. Z. Bsp. Sahra Wagenknecht, die dazu noch- o, Wunder! auch noch klug ist! und dann diese aus der FDP Linda Teutoberg, oder so. Die gucke ich immer an und freue mich. So ein huebsches Maedel waere irgendwo in Kunsten oder beim Zahnpastawerbung wesentlich besser aufgehoben. Oder- so eine Schoenheit sogar ich haette gerne bei mir zu Hause, Koennte mir Morgens Kaffe kochen, und nur in Strumpfhosen in Zimmer rumlaufen! das waere schoen!

  25. Wo wir schon beim Thema sind,
    „Covidioten“ auch in Sachsen, ne wahr:
    BILD berichtet:
    „Großschönau (Sachsen) – Eine Gruppe von etwa 30 Menschen hat am Sonntagmorgen vor dem Privatgrundstück des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (45, CDU) in Großschönau gegen die Corona-Maßnahmen protestiert.

    Sachsens Regierungschef kam sogar an den Gartenzaun, um mit ihnen über den Lockdown und die Corona-Regeln zu diskutieren. Einige von ihnen trugen Kleidungsstücke in den Reichsfarben Schwarz-Weiß-Rot.

    „Er befand sich in seinem Garten und trat mit den Anwesenden ins Gespräch“, erklärte ein Polizeisprecher. „Die Konversation verlief friedlich und ohne besondere Vorkommnisse.“ Nach etwa 15 Minuten endete die Debatte demnach und alle Protestler verließen den Ort.

    „Es war für mich keine bedrohliche Situation. Es ist mir wichtig mit den Menschen zu reden, in der Hoffnung, sie zu überzeugen“, sagte Kretschmer am Nachmittag. Als jedoch eine Frau demonstrativ ein Halstuch in den Farben der Reichskriegsflagge über ihren Mund zog, sei für ihn eine Grenze erreicht gewesen. „Dann habe ich das Gespräch abgebrochen. Das ging zu weit“, sagte der 45-Jährige.
    V

  26. Kalle 66
    Verwechslung, ich meinte A.Will selbst , nicht Schwesig, die ist krank, Krebs, und wird wohl entsprechend behandelt. Da kann man nicht unbedingt gut aussehen.

  27. wernergerman 11. Januar 2021 at 15:35
    wer da diese rothaarige ist? Ich kenne Eure Schrekensweiber nicht so gut. wie war da mal dieses Sprichwort- Spaetestens mit 40 kriegt jeder das Aussehen was er / sie waerend seines Lebens verdient hat…. Die rothaarige ist noch keine 40 ,schaetze ich.
    ———-
    Ich kenne das so: Ab 25 Jahren ist jeder für sein Gesicht verantwortlich.
    Heute war übrigens „Cross Talk“ auf RT. Spitze!

    Und dies ist der letzte Schrei der Demokratie in den USA:
    Hacker enthüllen ein massives Leck: Alle nachrichten der Nutzer, ihr Aufenthalt und selbst ihre Führerscheine könnten veröffentlicht worden sein.
    Hacker reveals massive Parler data leak: ALL users’ messages, location info and even driver’s licenses may have been exposed. RT, 11 Jan, 2021 14:19
    https://www.rt.com/usa/512152-parler-hacker-data-leak/

  28. zarizyn 11. Januar 2021 at 15:49
    „Es war für mich keine bedrohliche Situation. Es ist mir wichtig mit den Menschen zu reden, in der Hoffnung, sie zu überzeugen“, sagte Kretschmer am Nachmittag. Als jedoch eine Frau demonstrativ ein Halstuch in den Farben der Reichskriegsflagge über ihren Mund zog, sei für ihn eine Grenze erreicht gewesen. „Dann habe ich das Gespräch abgebrochen. Das ging zu weit“, sagte der 45-Jährige.
    — ja! genau wie ein Stier dieser Ampelmann reagiert auf Farbe! aber was denkt Ihr, wenn mal man statt diesem Kerl da in diesem Amt einem Stier hieven wurde? Meine Meinung nach – da waeren keine Unterschiede zu maerken… Business as usual. nur preiswerter kaeme der Stier in Unterhalt.

  29. Goldfischteich 11. Januar 2021 at 15:54
    Ich kenne das so: Ab 25 Jahren ist jeder für sein Gesicht verantwortlich.
    Heute war übrigens „Cross Talk“ auf RT. Spitze!
    Danke! werde bestimmt angucken! Bei mir schneit es heute. aber Peter Lavelle ist immer gut!

  30. Wernergerman
    Ich war mal live im Bundestag als Zuschauer, neben einer fulminanten Rede von G.Curio musste ich mir dann auch eine Grüne Frau anhören, die sah auch klasse aus, den Namen habe ich vergessen, war sogar Mutter von mehreren Kindern, bei denen gibt es nicht nur C.Roth oder R.Künast.
    Für alle, welche es noch nicht wissen, neulich fragte mal einer danach, man kann alle Reden auch in der Bundestags Mediathek abrufen, man ist nicht auf YouTube angewiesen.

  31. Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetags, hält den ab heute coronabedingt geltenden 15-Kilometer-Bewegungsradius für schwer kontrollierbar. Als Alternative schlägt der Abensberger Bürgermeister vor, Bewegungsprofile aus Handys auszulesen. Ab heute gelten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Bayern neue Regeln….

    …….
    Das wäre mal eine gute Gelegenheit, diese blöden Scheißdinger mal zu Hause zu lassen. Anrufen kann man auch von Tankstellen.
    Wir müssen bürgerlichen Ungehorsam zeigen wo es nur geht !!
    Alles können diese Menschenfeinde und Möchtegern-Stasis nicht überwachen !!!!!

  32. wernergerman 11. Januar 2021 at 16:00

    CrossTalking with Dmitry Babich and George Szamuely. 11 january 2021
    https://www.rt.com/usa/512152-parler-hacker-data-leak/

    Last week there was an assault on the nation’s Capitol. What does this tell us about the state of American politics? Is there still a space to disagree and dissent? Importantly, does the idea of a loyal opposition still exist?

  33. Goldfischteich 11. Januar 2021 at 16:19
    wernergerman 11. Januar 2021 at 16:00

    CrossTalking with Dmitry Babich and George Szamuely. 11 january 2021

    Last week there was an assault on the nation’s Capitol. What does this tell us about the state of American politics? Is there still a space to disagree and dissent? Importantly, does the idea of a loyal opposition still exist?

    Richtiger Link zu Peter Lavelle!
    https://www.youtube.com/watch?v=jUPAQQxJyWw

  34. Habe vorhin ein paar Minuten von dem Video mit Kretschmer und rund 30 „Covidioten“ vor seinem Haus gesehen.

    Schwache Vorstellung Herr Ministerpräsient.
    War das ein Versuch die Kritiker/Wutbürger/AfD-Wähler zu stellen und mit Argumenten zu überzeugen?
    Halten sie ihren Ton und ihr Oberlehrer-Gehabe für angemessen?
    Na dann gute Nacht Marie.
    In Bayern wäre so was gar nicht möglich, da steht 24 Stunden, jeden Tag, die Polizei vor dem Haus des MP.

  35. Maria-Bernhardine 11. Januar 2021 at 16:24
    @ zarizyn 11. Januar 2021 at 15:52

    Anne Will war beim Schönheitschirurgen,
    Schlupflieder machen lassen, Haut bis zu
    den Ohren gestrafft, was die Mundwinkel
    https://i.pinimg.com/474x/02/90/4b/02904be43d473c33ecda0ef94f8d116a.jpg
    mitgezogen hat u. die Kasperbacken sind
    voller Hyoluronsäure oder Fett vom A…
    https://image.stern.de/9466856/t/RQ/v1/w1440/r1.7778/-/anne-will-in-der-sendungen-25-10-20.jpg

    Muahahahaha
    Tri tra trullala das Kasperle ist da..

  36. zarizyn 11. Januar 2021 at 15:49
    „Covidioten“ auch in Sachsen, ne wahr:
    BILD berichtet:
    „Großschönau (Sachsen) – Eine Gruppe von etwa 30 Menschen hat am Sonntagmorgen vor dem Privatgrundstück des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (45, CDU) in Großschönau ———————————
    Der arme kerl von MP muss offenbar noch selber Scheeräumen, kann sich noch nicht mal eine hausmeisterdienst leisten.
    Der Auftritt ist ein ziemliches Armutszeugnis.
    Habe das Video auf WELT gesehen, der Kommentator meine im Anschluss augenrollend:
    Na ja, er hat das Gespräch wenigsten gesucht.

  37. dfmwest 13:55
    Kahane fehlt auf dem Bild…ja die ist entschuldigt, sie war im Harz auf dem Brocken und ist ums Feuer getanzt, hat dabei mit Knochen ( von Gegnern ) ein Orakel geworfen..

  38. @ PI Team, zum evtl. thematisieren . . . Informationspflicht !

    update von PI Thema vom 7.1.2021 . . . „Video: Polizeikontrolle während der nächtlichen Ausgangssperre in Bayern „ ( klick )

    Meldung vom 11.1.2021 – 12.19

    Staatsschutz ermittelt gegen Autofahrer der Söder beleidigte

    … klick ! oder *https://www.merkur.de/bayern/coronavirus-bayern-lockdown-regeln-soeder-polizeikontrolle-ausgangssperre-video-beleidigung-ermittlungen-online-zr-90163307.html

  39. erich-m 11. Januar 2021 at 17:30
    Der Bund gibt 200 Millionen Euro für die Suche nach COVID-Mutanten.

    …. oder so ähnlich.
    Mutanten? Das sind doch die BRD Regierung! da sind nur Mutanten.

  40. Es wird immer verrückter!!!
    Die Südwestpresse titelt: Corona Impfen Benevit Burladingen: Eine Flasche Eierlikör als Prämie für Impfwillige
    Wenn ich an die Nebenwirkung der Impfung denke, soll ich wohl die Flasche Eierlikör trinken , damit ich mir über
    mögliche Reaktionen auf die Impfung keine Gedanken mehr machen kann.
    https://www.swp.de/suedwesten/staedte/hechingen/corona-impfen-benevit-burladingen-eine-flasche-eierlikoer-als-praemie-fuer-impfwillige-54368053.html

  41. AggroMom 11. Januar 2021 at 17:09
    Maria-Bernhardine 11. Januar 2021 at 16:24
    @ zarizyn 11. Januar 2021 at 15:52

    Anne Will war beim Schönheitschirurgen,
    Schlupflieder machen lassen, Haut bis zu
    den Ohren gestrafft, was die Mundwinkel
    https://i.pinimg.com/474x/02/90/4b/02904be43d473c33ecda0ef94f8d116a.jpg
    mitgezogen hat u. die Kasperbacken sind
    voller Hyoluronsäure oder Fett vom A…
    https://image.stern.de/9466856/t/RQ/v1/w1440/r1.7778/-/anne-will-in-der-sendungen-25-10-20.jpg

    Muahahahaha
    Tri tra trullala das Kasperle ist da..

    Wir duerfen keine Gaben von, wie hiess eure Mutter noch mal,hier ich ueber Natur spreche ,erwarten./ Nikita Sergejevitsch Hruschow.

  42. Luise59 11. Januar 2021 at 18:09
    Es wird immer verrückter!!!
    Die Südwestpresse titelt: Corona Impfen Benevit Burladingen: Eine Flasche Eierlikör als Prämie für Impfwillige
    Nichts neues! Eure regierende Verbrecher haben von China gelernt! Da auch waerend Ein Kind Politik wurden nutzliche Sachen Frauen angeboten fuer Sterilisation.. Radiogeraete,Kuechenutensilien, etc….. In USA Krankenschwestern eines Hospitals werden $500 dafuer bezahlt! das die da diese Ploerre in sich spritzen lassen!

  43. WieDu 11. Januar 2021 at 13:52

    Frage: Ob es diese drei wenigstens zusammen auf einen positiven IQ schaffen ?
    +++
    ja, natürlich. Zusammen haben sie eine IQ von 140 (genial) aufgeteilt auf diese drei Koniferen (wer etwas wirklich versteht heißt eigentlich >Coryphäe) bedeutet es einen IQ von 46,6. Das ist der Wert von trainierten Chimpansen in Tierversuchslaboren.

  44. Waldorf und Statler 11. Januar 2021 at 17:54

    @ PI Team, zum evtl. thematisieren . . . Informationspflicht !

    update von PI Thema vom 7.1.2021 . . . „Video: Polizeikontrolle während der nächtlichen Ausgangssperre in Bayern „ ( klick )

    Meldung vom 11.1.2021 – 12.19

    Staatsschutz ermittelt gegen Autofahrer der Söder beleidigte

    … klick ! oder *https://www.merkur.de/bayern/coronavirus-bayern-lockdown-regeln-soeder-polizeikontrolle-ausgangssperre-video-beleidigung-ermittlungen-online-zr-90163307.html
    ——————-
    Selbst wenn Martin verliert, dann nur wegen die um sich greifenden Idiotie in Deutschland – ansonsten ist er für mich ein Held mit Arsch in der Hose. Die Polizisten müssen wirklich überlegen was sie hier machen, das Ansehen der gesamten Polizei, die seit März 2020 in ungekannter Mannstärke zu Drangsalierungsmaßnahmen auf der Straße eingesetzt werden ist so dermaßen beschädigt, dass sie Jahre brauchen um das wieder gut zu machen! (Wenn das überhaupt noch möglich ist.)

  45. Für mich ist das Word „Covidioten“ eine schlechtere Wahl. Warum?
    Es ist nicht eindeutig genug und in 5 oder 10 Jahren wenn sich alles aufgeklärt ist es zu einfach die Seiten zu wechseln.

  46. @Dichter 11. Januar 2021 at 15:15
    Habe es nur auf Englisch gesehn, obwohl Interviewer sowie Prof Bhakdi deutsch sind; grössere Reichweite ebend, helfen entweder Untertitel oder warten, das Interview ist aus deren Film https://www.planetlockdownfilm.com/ und der wird ja wohl auch in Deutsch erscheinen.

  47. lorbas 11. Januar 2021 at 15:28
    MDR-Intendantin : Karola Wille legt ihre Pensionsansprüche offen
    Als erste Intendantin hat die ARD-Vorsitzende Karola Wille ihre Pensionsansprüche offengelegt: „Je nachdem, wie lange ich den Job mache, steigt der Anspruch auf maximal 75 Prozent des letzten Grundgehalts“, sagte sie der „Bild am Sonntag„ in einem Interview. Bei ihrem jetzigen Jahresgehalt, das 275.000 Euro betrage, wären das mehr als 17.000 Euro (Pensionsanspruch) im Monat, so der Bericht.
    https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/mdr-intendantin-wille-legt-ihre-pensionsansprueche-offen-14440594.html
    + die normale Rente noch dazu.

    Von den 17.000 Euro im Monat + die normale Rente noch dazu könnten viele Menschen gut leben. Meine aktuelle Rente als Arbeiter beläuft sich laut Deutsche-Rentenversicherungsbescheid auf gerade mal 1300 Euro…
    …und ich bin viel zu niedergeschlagen um zu weinen. Mein ganzes Leben lang befinde ich mich in einem so großen Lügenmeer und ich bekomme linear mit dem Tag bis zur Rente ein immer schlechteres Gefühl. Ich danke allen so sehr dafür, die dafür verantwortlich sind. Und das sind verdammt viele.
    Ab jetzt muß ich schweigen.

  48. @lorbas 11. Januar 2021 at 14:03

    Die Demonstranten am Reichstag waren ja nur auf dem Besucherbereich. Da kann jeder, wenn er mag, hin. Warum die Aufregung.

    Zu dem: Meine Oma mochte nicht, zu den besagten Zeiten, die Hakenkreuzfahne aufhängen und hat genau die Fahne aufgehängt, wie sie am Reistag geschwenkt wurden.

    Bei einer Nachfrage sagte sie: „Ist doch auch eine Deutsche Fahne“.

    Trump hat gesagt geht zum Capitol nicht in das Capitol.

    Wenn dann ein par ausrasten werde gleich alle in eine Topf geworfen. Da ist die übliche Differmierungspolitik der Internationalsozialisten.

    Kann es sein das die Dünnhäutigkeit auf seien schlechten Gewissen von Pelosi und Co rührt, das sie doch noch mit den unWahlen auffallen.

    Bei der Emotionalität der unDemokraten ist ihnen alles zu zutrauen.

    Ein Eingeschränktes Weltbild schürt Ängste vor anderem.

    Multikulturalisten sehen immer nur das eigene Kulti. Man will es nicht wahrhaben, das es Kulturellen unterschiede gibt, die nicht vereinbar sind.
    Man kann nicht einmal die Lobby von Trump und sein Anhängern verstehen geschweige den Tolerieren.

    Das gilt auch für Deutschland mit der AFD, Querdenkern und Co.

    Das Bürgertum ist eine bedrohte Spezies.

    Lasst es sie nur nicht merken. Dann geht die richtig Post ab. Daher rührt die Angst aufzufallen. Ist ja auch lange gut gegangen.

  49. Selbst Jesus hatte am Kreuze hängend in seinen letzten Zügen noch Barmherzigkeit gegenüber unseren Politniks gezeigt:

    „Oh, Vater, vergib Ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun“.

  50. Mein erster Gedanke beim Ansehen des Bildes: Huch! „die Hexen von Eastwick“
    Man darf Menschen genausowenig nach dem Äusseren beurteilen wie den Wein nach der Etikette, aber wenn ich die Probleme sehe, die eine Horde von faktisch ausschliesslich dummen, naiven, emotionsgetriebenen Politikerinen über Europa gebracht hat, dann hat der Volksmund mit „der 1. Eindurck ist der Richtige“ wahrscheinlich recht. Seid der Einführung des Frauenstimmrechtes in der Schweiz, bemerkt man eine kontinuierliche versozialisierung (um das Wort verblödung mal zu vermeiden).
    Ich gebe zu, es gibt phantastische Ausnahmen wie, historisch Katharina von Russland oder neuzeitlich; die Damen le Pen aber auch Thatcher.
    Kurzum: ich wünsche Euch viel Glück mit diesen verbitterten, ideologisch vergifteten Kampfhennen, eine wirklche Zierde für jedes Land

  51. Bravo, besser lässt sich der Zeitgeist des Jahres 2020 nicht erfassen. Und obwohl auch mir gleich Gender-Brabbel wie Covidiot*Innen in den Sinn kam, nein es sollte nur der Covidiot sein. Denn das Auslassen der weiblichen/sächlichen/pilzigen usw. Form drückt klar aus, gegendert wird nur, wenn es dem Herrschaftsziel dient.

  52. was sind das für 3 hässliche Schandraben! Eine abstossender als die Andere…..da steht er mir nach innen!

Comments are closed.