Gut zehn Jahre ist es her, dass ich Angela Merkel das letzte Mal Fragen stellte. Damals noch als Büroleiter des „Focus“ in Moskau. Heute konnte ich ihr auf der Bundespressekonferenz zwei Fragen stellen, die mich sehr bewegen. Und viele von Ihnen auch. Die beiden Antworten von ihr halte ich für ausgesprochen wichtig: Zum Einen schloss sie definitiv aus, als Kanzlerin in eine wie auch immer geartete „Verlängerung“ zu gehen und weiter ein politisch einflussreiches Amt auszuüben. Aufgrund etwas unklarer Formulierungen gab es dazu ja in der Vergangenheit immer wieder Zweifel, über die ich auch mehrfach berichtete. Allerdings ist auch diesmal wieder ein kleines „Aber“ enthalten – aber lesen Sie selbst unten den genauen Wortlaut nach oder sehen Sie  sich hier die Passage an.

Noch wichtiger ist aber ihre Aussage zum harten Corona-Kurs und zum Lockdown. Bisher glauben ja viele, die Bundesregierung sei aus wissenschaftlichen Gründen zum harten Kurs gezwungen. Auf meine Frage hin erklärte Merkel heute explizit, dass ihr bewusst sei, dass es auch andere Stimmen in der Wissenschaft gebe, die gegen einen solchen harten Kurs sind. Dass es aber ihre politische Entscheidung sei, auf genau diesen zu setzen: „Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun.“ Und weiter: „Mit der Einladung von bestimmten Wissenschaftlern wollen wir auf bestimmte Fragen, die uns interessieren und die nicht politischer Natur sind, Antworten bekommen.“

Dies ist der Vorwurf von Kritikern, dass eben nur „bestimmte“ Wissenschaftler mit Antworten auf „bestimmte“ Fragen gehört werden und deshalb „bestimmte“ Antworten und „bestimmte“ Entscheidungen herauskommen. Angaben zu Studien, mit denen sie ihren Kurs untermauert, machte sie nicht. Die Wichtigkeit ihrer Aussagen kann in meinen Augen kaum unterschätzt werden. Die Kanzlerin räumt damit faktisch ein, dass ihr Kurs nicht alternativlos ist. Dass sie sich aber gegen die Alternative entschieden habe.

Lesen Sie unten ein Wortprotokoll von Fragen und Antworten, das Martina Grabl aus meinem tollen Team im fernen Norwegen gleich erstellt hat. Ansehen können Sie sich den Wortwechsel direkt über diesen Link hier,  die ganze Pressekonferenz hier, und meinen Livestream mit meinen Kommentaren und ersten Eindrücken direkt nach der Pressekonferenz hier. Interessant ist, dass laut Zuschauern die Tagesschau ihre Direktübertragung vor bzw. nach meinen Fragen vor Merkels Antwort abbrach – zum genauen Zeitpunkt gingen die Angaben in den Zuschriften auseinander.

(Fortsetzung bei reitschuster.de)

image_pdfimage_print
FFP2-Maskenpflicht - nie ohne Protest!  
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

54 KOMMENTARE

  1. Gestatten: Xi Jinping, Ihr Gefängnisdirektor. Von Milosz Matuschek,
    Freischwebende Intelligenz, 17. Januar 2021
    https://miloszmatuschek.substack.com/p/xijinping

    „Lockdowns, Einschränkungen und kein Ende in Sicht. Die Unterwanderung des Westens durch die Kommunistische Partei Chinas wird gerade sichtbar. Eine Kolumne.“

    „Nochmal zum Mitschreiben: Wir erleben gerade die massivsten Grundrechtseingriffe in der Geschichte der Bundesrepublik. Millionen Bürger bangen um ihre wirtschaftliche Existenz. Die Lockdowns haben bisher schon nichts gebracht (schon gar nicht für Risikogruppen, siehe hier S. 5), trotzdem wird nun verschärft und verlängert, und die Grundlage für diese Entscheidung, man glaubt es kaum, ist eher so ein Gefühl? Das ist nicht mehr Wahnsinn mit Methode. Das ist Wahnsinn ohne Methode. Das ist Willkür. Die Politik bewegt sich im luftleeren Raum und droht dem Mittelstand in Deutschland in den nächsten Wochen das Rückgrat zu brechen.“

    siehe hier S. 5

    (7) Die Defizite in der spezifischen Prävention machten sich bislang vor allem im
    Bereich der Pflegeheime bemerkbar. Am 5. Januar 2021 waren allein in den
    Pflegeheimen kumulativ 10.149 CoViD-19-assoziierte Todesfälle aufgetreten,
    entsprechend 28% aller CoViD-19-Todesfälle in Deutschland (n = 36.537 Todesfälle).

    http://www.matthias.schrappe.com/index_htm_files/Thesenpap7_210110_endfass.pdf

  2. Danke Boris Reitschuster für die Fragestellungen an diese Person, schön , dass man diese Fragerunde Live übertragen hat und jeder beobachten konnte , wie unangenehm dieser Person die Beantwortung eben dieser Fragen war, ausdrücklich weiter so Hr. Reitschuster , sagte doch der Gauland in seiner Ankündigung von wegen … “ wir werden sie jagen, wir werden Frau Merkel oder wen auch immer jagen und wir werden uns unser Land und unser Volk wieder zurückholen . . . (klick ! )

  3. Dieses Verbrechergesindel der Merkel CDU gibt also offrn vor laufenden Kameras zu, dass es noch nicht einmal eine medizinische Notwendigkeit für diese Maßnahmen gibt, die Menschen in den Ruin treibt und unser aller Freiheit raubt.

    Dieses Gesindel hat mit der Killervirus-Propaganda Angst in die Herzen der Menschen geworfen, viele dieser verängstigten Menschen glauben die Propaganda der Verbrecherpartei CDU, die mit diesen schmutzigen Mitteln auf einen Sieg bei der Bundedtagswahl hofft.

    Die CDU hat Menschen mit ihren Lügen in den Tod und in den wirtschaftlichen Ruin getrieben.

    Einr Partei die mit solchen Methoden arbeitet sollte sich sehr hüten, denn ihre Funktionäre werden nun von großen Teilen des Volkes gehasst und verachtet und wen auch immer diese Leute zum Kanzlerkandiaten küren ist egal, denn er ist auf Lügen und zerstörten Existenzen gebettet, so dass die Zeit dieses Kanzlers wie auch die Zeit der CDU bald schneller vorbei sein werden als diesen Verbrechern lieb sein dürfte.

  4. „Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun.“

    Damit hat Murksel sich endültig um Kopf und Kragen geredet. Das riecht regelrecht nach Schadensersatzklagen. Wenn ich Geschädigter wäre, würde ich keine Finanzhilfen annehmen. Sonst wird das als bereits akzeptierte Entschädigung betrachtet.

  5. „Die Impf – und Entsorgungs- (Einsargungs-) Ängste müssen überwunden werden“, so die herzensgute Oberin. „Lasst uns frohen Mutes mit Gorilla gehn …“

  6. Nur B. Reitschuster fragt dort nach. Wie schlecht die anderen Pressevertreter da sind frage ich mal nicht.

  7. Der Mörder der 19jährigen Jana aus Lüneburg heißt Fares Alagrim und ist ein Merkel-ISlamer.

    Er soll die 19jährige wie seinen Besitz betrachtet, sie immer häufiger, gegängelt, kontrolliert und schikaniert, sowie zum konvertieren zum ISlam gedrängt haben.

    Die Realität scheint hier jetzt mit voller Wucht ins linksgrüne-Bessermenschen Millieu eingeschlagen zu sein.

    Der ganze Fall liest sich wie eine Blase aus Kandel. Jana wollte die Fesseln lösen, die ihr von Fares Alagrim angrden, deshalb drehte dieser geist
    Rgghhz

    Weiterhin soll der Mustermoslem vom MacDonalds
    in der SK Hansa in Lüneburg Fußball gespielt haben.

    LinksGrüne Politiker die die Anbahnung solcher Beziehungen bewerben und fördern tragen eine Mitschuld an solchen Morden, wir erinnern uns an Volker Poß, -SPD- .

    In Lüneburg wird wohl auch die ein oder andere, sogenannte Helferinitiative, die von unseren Steuergeldern finanziert wird, mitgewirkt haben.

    Es bleibt jetzt noch die Frage der Gruppenvergewaltigung an Jana im Raum, der

  8. @ V8mvlt 21. Januar 2021 at 17:45

    „Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun.“ . . . .Damit hat Murksel sich endültig um Kopf und Kragen geredet . . . hiernochmal ab der 1:02:05 Min. im Video ( … klick ! )

    genau so ist es !

  9. Grundentscheidung? Schon wieder so eigenartiges Politikerwort. Wo oder was soll der Grund der Entscheidung sein? Karl Marx, Sorros, USA? Merkels Weisheit? Das Politische Pestkommitee?
    Und wenn der Grund ein falscher, ist auch die politische Grundentscheidung falsch, und dieses Nebelkerzenwort hilft nur, die doofen Untertanen doof und still zu halten.

  10. neulich bei Lanz da hat sich eine mal was getraut zu sagen, immerhin.

    Kritik an der Strategie der Bundesregierung äußerte nun die Philosophin Svenja Flaßpöhler. Zu Gast im ZDF-Talk „Markus Lanz“ beklagte sie: „Mich wundert, dass wir in dieser Situation der Ungewissheit alternative Herangehensweisen überhaupt nicht mehr in Betracht ziehen.“

    Schließlich wisse niemand, „welche Strategie sich am Ende als richtig herausgestellt haben wird“. Die Philosophin stellte sogar Vermutungen an, die neuen Bestimmungen seien mit Kalkül beinahe gleichzeitig zur Berichterstattung über die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden kommuniziert worden. Damit habe die Bundesregierung von der Diskussion ablenken wollen.

    „Warum wird das nicht ernsthaft diskutiert?“

  11. Frau Holle 21. Januar 2021 at 17:59
    So jetzt ist es raus:

    Der wegen Mordverdachts an der 19-jährigen Jana D. festgenommene ist der „Deutsche“ Fares A.
    ————-
    Schuld ist die „Edeka-Werbung-Multikulti unterm Weihnachtsbaum“

  12. zu Mädchenmörder Fares Alagrim…..

    Korrektur wegen seltsamerweise fehlerhaft übertragenem Text.

    Der ganze Fall ließt sich wie eine Blaupause aus Kandel. Jana wollte die Fesseln lösen, die ihr von diesem geistig, kulturell und zivilisatorisch zurückgebliebenem Eselficker angelegt wurden, deshalb musste sie sterben.

    Wieder einmal, korankonform ausgeführt, in vollem Bewusstsein, dass er als muslimischer Mann ein Recht auf den Mord an dem widerspenstigen Weib hat und sich auch keiner Schuld bewusst sein muss.

    Fares A. hat wohl Tag für Tag gemerkt, dass er mit der Abiturientin nicht mithalten kann, was zu permanenten Spannungen und unterlegenheitsgefühlen bei unserem Merkelmohammedaner geführt haben muss.

  13. „Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun.“

    Das war mir allerdings schon seit vielen Jahren klar. Mit Wissenschaft hat Frau Dr Merkel nichts am Hut. Ihr ist wissenschaftliches Denken völlig fremd.

  14. Heute war Madam ZK im dunkelgrünen Dingsbums vor der Kamera; wirkte fast wie ein General, allerdings ohne Abzeichen usw.

  15. Co2 erwärmt das Klima, ist auch so eine Festlegung der Merkel-Kommunistenbande, mit denen sie uns das Geld aus der Tasche ziehen und in immer mehr Lebensbereichen drangsalieren.

    Eine Studie die quantifiziert und beschreibt, in welchem Außmaße das minimalistisch vorhandene Co2 angeblich eine Erwärmung der Erde bewirkrn soll, sind uns diese ökosozialistischen Diebe und Parasiten bis auf den heutigen Tag schuldig.

  16. Doppeldenk 21. Januar 2021 at 18:34

    Heute war Madam ZK im dunkelgrünen Dingsbums vor der Kamera; wirkte fast wie ein General, allerdings ohne Abzeichen usw.
    ________________________________________________________________
    Wie hatte Herr Winkler immer in seinem Pranger geschrieben:
    Sie trug heute wieder einen Blazer des Stardesigner Tsu Eng.

  17. Doppeldenk 21. Januar 2021 at 18:34
    Heute war Madam ZK im dunkelgrünen Dingsbums vor der Kamera; wirkte fast wie ein General, allerdings ohne Abzeichen usw.

    ———————————————

    Das ist der Kim-jong-dings-Stil …

  18. Man sieht sich ……. 😉

    https://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Wer-notorisch-Corona-Regeln-bricht-So-sieht-es-im-Quarantaene-Knast-aus

    Die Behörden nennen es Absonderungseinrichtung, umgangssprachlich wird es schon „Quarantäne-Knast“ genannt – sechs Zellen in der Jugendarrestanstalt in Neumünster. Dort werden ab Februar Menschen untergebracht, die sich partout nicht an ihre Corona-Quarantäne halten wollen – ein Einblick.

    https://www.haz.de/Umland/Seelze/Seelze-Corona-Ausbruch-in-Seniorenzentrum-Alter-Krug-40-Personen-infiziert

    Wie das Virus in die Einrichtung gekommen sein könnte, kann sie sich nicht erklären. „Alle Mitarbeiter tragen ihre FFP2-Masken durchgehend, selbst in der Verwaltung“, berichtet Brockmann.

    Hoffnung macht, dass auf den Ausbruch der Einsatz von Impfteams der Region Hannover folgte.
    Am Dienstag kam das Impfteam zu ersten Mal in die Einrichtung. Am Mittwoch war ein weiteres Impfteam vor Ort, darunter der Seelzer Allgemeinmediziner Martin Kolditz. Ab 17 Uhr konnten weitere Bewohner und Mitarbeiter mit der ersten Immunisierung versorgt werden, die jeweils in den Räumen der Tagespflege, die derzeit geschlossen ist, injiziert wurde. Auch am Donnerstag seien weitere Personen geimpft worden, so Brockmann. „Ich hoffe, wir konnten die Ausbreitung bremsen.“

    Von 220 angemeldeten Bewohnern und Mitarbeitern des AWO-Seniorenzentrums Alter Krug haben nun 161 die erste Immunisierung erhalten. „Wir tun wirklich alles, um die Verbreitung einzudämmen“, sagt Heimleiterin Brockmann. Die verbleibenden 59 Menschen, die sich für eine Impfung gemeldet hatten, befinden sich zur Zeit in Quarantäne oder zählen zu den Erkrankten.

    Laut Pressesprecher Borschel sind in der Region Hannover aktuell 511 Bewohner und 148 Beschäftigte von Alten- und Pflegeeinrichtungen mit dem Coronavirus infiziert. „Wir priorisieren diese Einrichtungen bei der Vergabe von Impfstoffen“, sagt er.

  19. https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Coburger-Convent-Messe-sagt-Treffen-von-350-Mitgliedern-schlagender-Studentenverbindungen-in-Hannover-ab

    „Die Weltanschauung einzelner Gruppierungen im Coburger Convent widersprechen zutiefst den Werten und der Haltung der Deutschen Messe. Wir sind ein weltoffenes Unternehmen, ein internationaler Marktplatz für sämtliche Kulturen und stehen daher für Vielfalt und Gleichberechtigung“, heißt es in einer Mitteilung der Messe AG.

    Der konservative Coburger Convent findet seit 1951 am Pfingstwochenende in der oberfränkischen Kleinstadt statt. Die Teilnehmer versammeln sich unter dem Motto: „Ehre – Freiheit – Freundschaft – Vaterland“.

    Neben den Abstimmungen und den Feiern gehört dazu auch ein Fackelmarsch der Teilnehmer mit ihren Uniformen durch die Straßen Coburgs. Zu den bekanntesten Mitgliedern des Coburger Convents zählen Günther Oettinger (CDU), der Ex-Ministerpräsident von Baden-Württemberg und Walter Hirche (FDP), Ex-Wirtschaftsminister in Niedersachsen.

  20. Eurabier 21. Januar 2021 at 17:59
    „Niemand hat die Absicht, noch einmal anzutreten!“

    —————————————

    Merkel und Laschet treten im Doppelpack an! Laschet macht als Co-Kanzler die ganze Arbeit, Merkel fährt als ungekrönte Kanzlerin-Zarin die Limousine spazieren … und ihr bleibt bei politischen Fragen die letzte Entscheidung vorbehalten!

  21. Das Merkel soll endlich die Grenzen dichtmachen und Altersheime sowie Krankenhäuser schützen.
    In einem Landkreis hier oben hoch im Norden hinter den Deichen war fast überhaupt kein Corona…bis es in 2 Altersheimen und 2 Krankenhäusern ausbrach.
    Einfaches Problem – einfache Lösung.

  22. Man soll es nicht für möglich halten!
    Auf dem französischen Fernsehsender LCI kommen sie jetzt eben bei Pujadas zu Erkenntnissen, die schon das Mittelalter hatte, die schlossen die Pestkranken weg, nicht alle: „Soll man nur die Gebrechlichen in den Lockdown tun?“ Anstatt, daß die mit schweren Erkrankungen, die Gebrechlichen geschützt werden, schließen sie alle zusammen weg und ruinieren die Wirtschaft. Das kann nur Dummheit oder Absicht sein. Such Er sich was aus, Herr Macron!

  23. Mantis 21. Januar 2021 at 18:04
    Frau Holle 21. Januar 2021 at 17:59
    So jetzt ist es raus:

    Der wegen Mordverdachts an der 19-jährigen Jana D. festgenommene ist der „Deutsche“ Fares A.
    ——-
    Ja, der „Deutsche“, der so wenig deutsch ist wie ich Chinese bin, war’s.
    Haben „wir“ es nicht von Anfang an gewusst?
    Ein Bild – natürlich mit Rauschebart – heute in der BILD. Danke, Bild!
    Ein naives deutsches, hübsches Bauern-Mädel, da sind nur wenige Bauernhöfe, aus dem einsam gelegenen Dörfchen Horndorf, Landkreis Lüneburg, Gemeinde Reinstorf/Ostheide, traf auf die „Große Weite Welt“. Noch widerlicher ist aber das Verhalten der Lüneburger Polizei, die verzweifelt versucht haben die Identität des Kuffnuken geheim zu halten.
    Aber die Lüneburger Polizei „kennt“ man ja vom ‚Göhrde-Mörder‘. Das liegt gleich daneben…

  24. OT

    Frau Holle 21. Januar 2021 at 17:59

    Der wegen Mordverdachts an der 19-jährigen Jana D. festgenommene ist der „Deutsche“ Fares A.

    Merci. Und wieder einmal hat sich alles bestätigt, was der realistisch-weltoffene, kulturgebildete Bürger über den orientalischen Unkulturkreis weiß.

  25. DER MERKELISMUS

    Der Lockdown geht so lange, bis der klass. Kapitalismus kaputt ist
    in jedem Land, dafür müsse jeder Staatsführer sorgen. Die Impferei
    braucht gar nicht zu funktionieren. Sie soll nur die beiden türk.
    „Wissenschaftler“ loben u. reich machen, den Buntismus bestätigen
    u. das jeweilige Volk, hier das deutsche hinhalten, ausharren lassen,
    bis die Wirtschaft endlich hin ist.

    Dann kommt ein gelenkter Öko-Plan-Kapitalismus. schon von der frisch
    vereidigten Kanzlerin Merkel, in ihrer Eröffnungsrede in Davos 2006,
    +https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-von-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel-794028
    die „Neue Soziale Marktwirtschaft“ genannt, mögl. von internationalen
    Institutionen beherrscht. Umweltschutz u. „Raubbau an der Natur“
    Klimawandel u. -schutz erwähnte sie damals schon. 2007, MERKEL:

    „Wir brauchen uns nur in Europa umzuschauen und können damit
    in Deutschland beginnen: Unsere Kinder, die heute geboren werden,
    werden im Jahr 2020 kein Eis mehr auf der Zugspitze sehen.“
    +https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-von-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel-797804
    Wetter Zugspitze aktuell, Webcam
    https://www.foto-webcam.eu/webcam/zugspitze/

    In den folgenden neun Reden – Merkel war nicht jedes Jahr
    beim WWF/WEF – hat sie dann ihre trotzkistische Agenda
    immer mehr präzisiert bis zur entlarvenden Rede von 2020.
    Nun träumt sie nicht mehr nur von Internationalismus, sondern
    von Globalismus u. der großen Transformation.
    +https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    Immernoch sprach sie von „Deutschland“, aber wie das
    Land ohne Grenzen in Zukunft wirklich heißen solle, hat sie
    nie gesagt. Vielleicht Welt-Dukatenesel.

    In mehreren Reden geißelte sie „nationale Egoismen, Populismus
    u. Protektionismus“, faselte von einer Bringschuld gegenüber
    afrikan. Ländern die die Industriestaaten hätten. Einiges
    wird die Soziopathin formuliert haben, um den Soziopathen
    Schwab zu beeindrucken. Jedenfalls spielt/e Merkel eine
    wichtige Rolle in seiner Weltrevolution. Hat er denn keinen
    Sessel für sie, wenn sie im Dukateneselland BRDDR abtritt?
    z.B. 2018:
    +https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-jahrestreffen-des-world-economic-forum-am-24-januar-2018-in-davos-455460

    2019:
    „Nun haben wir ja bereits Schwierigkeiten, die augenblickliche Architektur der globalen Institutionen zu reformieren und voranzubringen. Aber die Frage dieses Weltwirtschaftsforums geht ja weiter: Jetzt haben wir eine disruptive Entwicklung, wir haben eine +++vierte industrielle Revolution – was bedeutet das für die bestehenden Architekturen? Ich jedenfalls stehe als jemand vor Ihnen, der den Multilateralismus, die multilateralen Institutionen schätzt und sie für unabweisbar für eine gedeihliche Entwicklung der Welt hält. Deshalb geht es um die Frage: Wo können wir jetzt wirklich neue Pflöcke einschlagen?“
    +https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-von-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel-1573306

  26. Moin Moin,
    hier ist der Corona-Knast in Moltsfelde bei Neumünster in Mittelholstein:
    https://www.shz.de/lokales/holsteinischer-courier/so-sehen-die-zellen-fuer-quarantaenebrecher-aus-id31004317.html

    Zitat wegen Bezahlschranke:
    – Quote –
    Die Hafträume sind mit Tisch, Stuhl, Bett und Fernseher sowie eigener Nasszelle ausgestattet. Auch Smartphone und Laptops sind erlaubt. „Drei der Haftzellen haben ein Fenster in den Innenhof. Diese werden wir als letzte besetzen und an den Fenstern, falls nötig, einen Sichtschutz anbringen. Außerdem bekommen die Personen dort ein Telefon ohne Kamera zur Verfügung gestellt, damit diese keine Bildaufnahmen von anderen Menschen, die in der Einrichtung untergebracht sind, machen und im Netz veröffentlichen können“, betont Schröder.

    Ihre Zelle dürfen die Quarantänebrecher nicht verlassen. „Die maximale Aufenthaltsdauer ist die Zeitspanne der Quarantäne. Wir gehen jedoch in der Praxis davon aus, dass es sich nur um wenige Tage handeln wird. Vor der Haft muss der Fall schließlich erst einmal bekannt werden, dann folgt eine Gefährderansprache. Erst wenn die keinen Erfolg hat, kommt der Amtsgerichtsbeschluss zum Freiheitsentzug und schließlich die Einweisung in die JAA“, so Schulz. Die ärztliche Versorgung ist durch einen Arzt aus Neumünster sichergestellt. Auch psychologische Betreuung wird gewährleistet
    – Quelle: https://www.shz.de/31004317 ©2021
    – Zitat Ende /unquote –

    Mein Kommentar : Voll der Luxus, ey. Die „Gefährderansprache“ im Pyschologendeutsch, vorgebracht von einer MILF, ähnlich wie die omnipräsente TV-Virologen Melanie Brinkmann (heute wieder bei der Roten Nonne auf DDR2): „Du, Du, Du“.

  27. MKULTRA 21. Januar 2021 at 18:51

    Die Weltanschauung einzelner Gruppierungen im Coburger Convent widersprechen zutiefst den Werten und der Haltung der Deutschen Messe. Wir sind ein weltoffenes Unternehmen, ein internationaler Marktplatz für sämtliche Kulturen und stehen daher für Vielfalt und Gleichberechtigung

    8:30. Coburg. Schneefall. Die Phrasen sitzen.
    12:30. Hannover. Sonnig. Die Phrasen sitzen.
    18:00. Berlin. Böig. Die Phrasen sitzen.

    3-Phrasen-Taft. Perfekte Gesinnung in jeder Sekunde. Sicherer Halt gegen jede Realität.

  28. Interessant ist, dass laut Zuschauern die Tagesschau ihre Direktübertragung vor bzw. nach meinen Fragen vor Merkels Antwort abbrach – zum genauen Zeitpunkt gingen die Angaben in den Zuschriften auseinander.

    Tja, war das nun eine Fragen- oder eine Antwortenverbrennung?

  29. DEUTSCHLAND
    CORONA-MASSNAHME IM SAARLAND GEKIPPT
    Gericht beendet Zwangsisolation: Oma, Opa, Kinder und Enkel dürfen sich wieder sehen
    Die Klage einer verzweifelten Großmutter im Saarland hatte Erfolg. Sie darf ihre Kinder und Enkel wieder treffen – und alle Omas und Opas im Bundesland auch.

    Oma ist die Beste!

  30. Ausgerechnet Schwerkranken und/oder Alten ab 60 J.
    will man die gefährlichen FFP2-Masken aufdrängen.
    Die Millionen Schadmasken, die Spahn orderte, müssen weg.

    Bitte beachten:

    Sie müssen die Gutscheine später an „Ihre lokalen Apotheken“ schicken!
    Falls Sie Ihre Coupons nicht an die Apotheke senden, wird der Betrag von 34 Euro pro Coupon nachträglich in Rechnung gestellt.

    Wenn Sie nicht zu den Menschen gehören, die Gutscheine erhalten werden, können Sie Ihre hochwertigen FFP2-Masken auch zu fairen Preisen hier bestellen.

    Wer erhält die Gutscheine für die FFP2 Masken?

    das 60. Lebensjahr vollendet haben oder
    bei ihnen eine der folgenden Erkrankungen oder Risikofaktoren vorliegt:

    chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale
    chronische Herzinsuffizienz
    chronische Niereninsuffizienz Stadium ? 4
    Demenz oder Schlaganfall
    Diabetes mellitus Typ 2
    aktive, fortschreitende oder metastasierte Krebserkrankung oder stattfindende Chemo- oder Radiotherapie, welche die Immunabwehr beeinträchtigen kann
    stattgefundene Organ- oder Stammzellentransplantation
    Trisomie 21
    Risikoschwangerschaft

    Klicken Sie hier, um Ihre Berechtigungsscheine für je 6
    FFP2-Masken für einen Eigenanteil von 2 EUR per kostenfreien Versand zu einzulösen!
    https://kurzelinks.de/mnt3

  31. Die soll ihr ungebildetes Mundwerk stillegen!
    Alles Verarsche!!!!
    Dem Blödvolk setzt die Glotze immer noch Fußball vor:
    22 Haushalte auf den Feld ,alle rempeln sich an umarmen sich, der Sabber fliegt umher usw.!!
    Industrie und ganze Gewerbe wie Bau laufen weiter, wie immer.
    Aber Gastro Frieseur u.a. mit Hygiene Konzept sollen geschlossen bleiben!
    Geht jemand allein mit Hund nach 21 Uhr raus, so will der kriminelle Söder Verblödungs Erlass ihn nicht bestrafen, aber geht einer allein ohne Hund raus, so will man ihn abzocken!
    Die Verblödungs GEZ Glotze nun in Mutations dauer Panik!
    Hätten diese Taugenichtse besser aufgepasst, wüssten die, dass Mutationen auch eine Abschwächung eines Virus bedeuten können!
    Dazu kommt diese Biden in den Arsch Schleimerei, was diese Marionette nun alles besser machen will.
    Sieht man aber genau hin, wirds für Amerika wieder teurer und schlechter!!

  32. „Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    21. Januar 2021 at 17:38

    Dieses Verbrechergesindel der Merkel CDU gibt also offen vor laufenden Kameras zu, dass es noch nicht einmal eine medizinische Notwendigkeit für diese Maßnahmen gibt, die Menschen in den Ruin treibt und unser aller Freiheit raubt.“
    So ist es!
    Diese „Kriese“ ist ein Intelligenz Test!
    Niederwalzen diesen Lockdown und das Zombie Virus gleich mit austreiben!

    Dahinter steckt auch das Grüne Abschaum Gesindel, wenn man zwischen den Meldungen liesst, wie z.b. „Mobilität“ um 20% gesunken und die Co2 Reduzierungs Ziele erreicht werden und im Luftverkehr noch viel mehr Reduzierung ,muss einem doch klar werden, was hier abläuft..

  33. Wir wissen ja spätestens seit der „Energiewende“, dass Merkels Entscheide rein politischer Natur sind und nichts mit Wissenschaft am Hut haben.

  34. Liebe Maria-Bernhardine,

    Sie sind ja Fahrradfahrerin.
    Habe heute nachmittag auf FFH-Radio
    (links-grün versiffter Sender mit eben solchen
    Moderatoren) gehört (von so einer links-grünen,
    voll verblödeten Moderatoren-Tusse), dass man
    wohl Möntschen ein „Lastenfahrrad“ zum Ausprobieren
    gegeben hat (Probanden wohl auch Links-Rot-Grüne).
    Die haben dann über ihre Erfahrungen berichtet –
    alles positiv suppi 😉
    So ein Idiot hat gesagt, dass man gar kein Auto
    brauche. Mit den Dingern könnte man sogar
    Umzüge machen (Waschmaschinen kein Problem).
    Unglaubliches Framing.
    Da liebe ich meinen BMW X3!!
    Jedenfalls Fazit:
    Man will die Leute schon mal darauf einstimmen,
    in Zukunft Fahrrad zu fahren (tue ich auch, als
    Hobby, E-Bike, da alter weis(s)er Mann).
    Als nächstes kommen dann einheitliche Mao-
    Anzüge (Drei-Knöpfer) in dunkelblau.
    Da muss man dann auch die Wäsche nicht mehr
    trennen in der Waschmaschine.
    Ihnen alles Gute. Lese sehr gerne Ihre
    „Frontberichte“. Sie haben das Herz am
    rechten 😉 Fleck.

  35. Die aktuellen völlig irren Corona-Maßnahmen beruhen natürlich nicht auf neutralen wissenschaftlichen Empfehlungen sondern werden von handverlesenen Medizinhuren begründet, die genau das sagen, was die Kanzlerin aus ideologischen Gründen hören will. Gott sei Dank haben wir ein paar Mutationen gefunden, die man jetzt zum Popanz für verheerende Infektionsgefahren aufbauschen kann. Und, oh Wunder, auf einmal sind FFP2-Masken Pflicht, waren sie doch noch im Februar letzten Jahres völlig nutzlos. Politiker biegen sich alles, wie sie es brauchen. Auf jeden Fall haben sie immer alles richtig gemacht und sind die Größten. Deshalb müssen sie sich auch täglich selbst in höchsten Tönen loben. Aber das Schlimme ist, dass der größte Teil des Volkes so dämlich ist, das auch noch zu glauben. Auf jeden Fall ist eine sicher: Die nächste Verlängerung kommt so sicher wie das Allahu akbar in der Moschee. Nur zum Ramadan wird pünktlich gelockert. Wollen wir wetten?

  36. @ Waldorf und Statler 21. Januar 2021 at 17:55
    Mit ihrer undeutlichen, regelrecht verwaschenen Sprache (Im Grunde sollte ihr eine Logopädie-Therapie zum deutlicher Sprechen empfohlen werden!) nuschelt sie den entscheidenden Satz aber auch zudem noch falsch heraus und sagt zunächst ‚Wunschentscheidugen‘, ganz konkret faselt sie das von ihr als Bummelletzte erfundene Wort „Grunschentscheidungen“ heraus, merkt das aber zunächst nicht einmal (!) und sagt es dann kurz später (da sie wohl gemerkt hat, dass sie – wie üblich – Stuss lallt) noch einmal korrekt als „Grundentscheidung“!
    Die Aussage an sich ist schon der Hammer, da SED-Stasi-Merkel hier quasi einmal mehr zugibt, dass sie eine Richtung vorgibt und die ihr bücklingshaft ergebenen Lakaien wie Ärzte, Wissenschaftler usw. sollen die von ihr vorgegebene Sozialismus-Meinung nur bestätigen, so dass es nach außen ’seriös‘ aussieht. Das geht natürlich nur mit Scharlatanen wie Dr. Osten oder dem Panikschürer und NICHT-Arzt Klabauterbach!
    Wenn die angeblich Recherche Journalisten ihren Job auch nur annähernd ernst nehmen würden, würden sie diesen Satz auseinandernehmen und das Merkel zum Fall bringen, doch denen gefällt ja sogar dieser endlose Merkel-Corona-Terror (sie wollen es ja teilweise sogar NOCH strenger haben!)

  37. PS: Horror-Show wieder bei SED-Illner:
    – Sascha Lobo !
    – Manuela Schwesig !!
    – Helge Braun !!!
    ( Ist Un-Lauterbach krank oder warum fehlt er plötzlich, WAS IST DENN DA KAPUTT ?!?!?)
    Immer die gleiche Besetzung bei der Panik-Einsperr-Endlos-Schleife! OHNE MICH!
    Wagt sich hier noch einer in die Kloake und mag kurz berichten morgen?
    Ertrage die Gülle einfach nicht mehr, gibt sicher auch noch n paar alte Steuererklärungen aus den 80ern zum Nachrechnen in alten Ordnern.

  38. Ich habe den Eindruck (leider!), dass vielen hier die Tragweite der Merkelschen Aussagen gar nicht bewusst ist. Das erstaunt mich. Hey Leute, die Alte hat heute öffentlich zugegeben, dass es bei den harten und ständig verschärften Corona-Maßnahmen um Politik und nicht um Gesundheit geht. In einigen anderen Portalen wird das so intensiv rauf und runter diskutiert, dass die Seiten beim Aufrufen vor lauter Kommentaren fast abstürzen. Und hier wird es mal eben so unter ferner liefen zur Kenntnis genommen oder auch nicht.

  39. Prognose: Am 7.2.2021 werden wohl 502 Tote gemeldet werden, eher etwas weniger. Das ist für einen Sonntag ne Menge.
    I

  40. @AggroMom 21. Januar 2021 at 18:57
    Gott sei Dank gibt es auch noch andere Themen, als Corona

    In Bagdad zum Beispiel war heute mal wieder der kleine Freitag .

    https://www.tagesschau.de/ausland/asien/bagdad-anschlag-117~amp.html

    Und zur Info:
    Heute ist der 21. Tag des 21. Jahres des 21. Jahrhunderts

    Und ich habe hier eine Werbung bekommen für FFP2 Masken von einer Firma die heißt „Happymasken“

    Ich glaub, ich besauf mich heute.
    Prost !
    *****

    Hahaha 🙂
    Noch aufnamefähig für das hier?

    https://youtu.be/URk-VaT1F7Y

    Man muß ja nicht alles 1 : 1 übernehmen.

  41. Die WHO hat gerade ALLE schon seit Monaten geäußerten Kritikpunkte gegen den Drosten-PCR-Test bestätigt, und die Kriterien für das Feststellen einer „COVID-Infektion“ geändert!

    Ab sofort soll als infiziert nur gelten, wer nach einem positiven PCR-Test entweder einen zweiten positiven Test bekommt, oder Krankheits-Symptome aufweist!

    Bisher wurde jeder nach nur EINEM positiven PCR-Test als „infiziert“ klassifiziert.

    Wegen einer weitestgehend Pahntom-Pandemie wurden weltweit Länder zerstört!

    Wie immer sehr gut aufbereitet hier:

    „Breaking: (Fast) alles gelogen? WHO räumt ein, dass PCR-Tests asymptomatisch Erkrankte NICHT feststellen können“

    https://twitter.com/sciencefiles/status/1352329724509478927

  42. Nicht zu zeigen, wie Merkel die Treppe hinaufsteigt? Aus Sicherheitsgründen? Sie merk(el)würdig. Man darf gespannt sein, wie lange Herr Reitschuster noch zur Bundespressekonferenz zugelassen bleibt. Merkel lenkt stets ab, jetzt hebt sie auf die erschröcklichen Mutationen ab, die politischen Entscheidungen werden nie in Frage gestellt. Und jetzt verweist sie auf das Durchschnittsalter der in der Charite liegenden Patienten, also einer einzigen von tausenden von Kliniken. Deshalb ist ja ihr Beraterkreis seit Beginn unverändert, vom Bundestierarzt bis zum Berliner Wirrologen. Alles andere zählt für die Frau nicht.

  43. „Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun.“
    *****************
    Politik über Wissenschaft?
    Was hat (unabhängige) Wissenschaft dann eigentlich für einen Sinn? Der Politik zu dienen!
    Hätten wir das nicht schon mal?! Gänsehaut!!!

    Jetzt verstehe ich auch den „Klimawandel“ wieder besser! Nochmal Gänsehaut!

  44. „Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun.“
    *******************
    Na prima! Dann könnte Mekel ja mal FÜR die schon länger hier Lebenden entscheiden und den Masken und Lockdown Spuk beenden.

    Hat sie aber nicht!

Comments are closed.