Der AfD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Münzenmaier hat am Mittwoch auf die 20-minütige Regierungserklärung von Gesundheitsminister Jens Spahn zum „Impfbeginn in Deutschland und Europa“ geantwortet. Auszug: „Herr Minister Spahn ‚Wir werden einander viel verzeihen müssen‘. Das waren Ihre Worte vor wenigen Monaten und der ein oder andere, auch aus der Opposition, war bereit zu akzeptieren, dass Anfang des Jahres 2020 eine neue Lage vorlag, die die wenigsten Personen erwarten konnten. Aber mittlerweile sind wir im Jahr 2021 angekommen und das Versagen dieser Bundesregierung geht nahtlos weiter. Aus dem Schutzkleidung- und Maskendesaster ist mittlerweile ein Impfstoff- und erneutes Lockdowndesaster geworden und die Liste an Fehlern, die wir Ihnen verzeihen sollten, wird immer länger.“ (Weiter im Video)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

49 KOMMENTARE

  1. Menschen, die aufgrund ihrer Möglichkeiten, oder besser fehlenden Möglichkeiten, Positionen anstreben, in denen man keine Fähgkeiten benötigt, wie Politik, öffentlicher Dienst etc., verzeihe ich generell kein Versagen. Denn sie leben ausschließlich auf Kosten anderer Menschen.

  2. Ab wann wird man eine Kennzeichnung an der Kleidung
    tragen, wenn man nicht geimpft ist?
    Das was heute angedacht wird,an Zwangsmaßnahmen
    fand seine geistige Geburt schon in den Jahren der Aids-Erkrankungen!

    „Vor 25 Jahren setzte sich Peter Gauweiler von der CSU für scharfe Anti-Aids-Regelungen in Bayern ein – mit Zwangstests für Prostituierte, Drogenabhängige und angehende Beamte. Ein gewisser Horst Seehofer wollte Aidskranke sogar in „speziellen Heimen“ sammeln. Heute erinnert sich die CSU nur ungerne daran.“

    https://www.sueddeutsche.de/bayern/massnahmenkatalog-gegen-hiv-als-die-csu-in-den-krieg-gegen-aids-zog-1.1292107

  3. Ich fand die AfD-Rede richtig gut.

    Die linken Schreiweiber disqualifizierten sich mal wieder selbst.

  4. Danke Sebastian Münzenmaier für die geharnischte Rede in Richtung etablierte Parteien, ohne die AfD im Bundestag hätte es diese gesagt und ausgesprochenen offengelegten Fakten vu. Tatsachen nicht gegeben, aus genau diesem Grund habe ich die AfD mt zwei deutlichen Kreuzen gewählt und Ja!, bei nächster Gelegenheit wähle ich wieder die AfD, so, nun aber weiter Bundes AfD in der Verwirklichung der Gauland Ankündigung von wegen … “ wir werden sie jagen, wir werden Frau Merkel oder wen auch immer jagen und wir werden uns unser Land und unser Volk wieder zurückholen . . . (klick ! )

  5. Wir können froh sein, arbeiten sowie die Nahrungsaufnahme und zu hause schlafen zu dürfen.

  6. @ aenderung 13. Januar 2021 at 15:42

    hocken bei den grünen nur noch weiber?

    Aber was für widerwärtige Furien, lauter verhinderte kleine Hilde Benjamins!

  7. Blimpi 13. Januar 2021 at 15:00

    „Corona-Impfpass wird
    zum Reisepass
    EVP-Chef Weber (CSU) unterstützt Vorstoß aus Griechenland: „Dürfen Grundrechte von Geimpften nicht dauerhaft einschränken“

    „Bild“

  8. „BERLIN. Die Vorsitzende der AfD-Fraktion im Bundestag, Alice Weidel, hat vor der Einführung einer Impfpflicht im Kampf gegen die Corona-Pandemie gewarnt. „Wir sind absolut gegen eine Impflicht“, betonte sie im „Morgenmagazin“ des ZDF.

    Zugleich warf sie der Bundesregierung vor, trotz anderslautender Aussagen daran zu arbeiten. „Damals hat man auch gesagt, man will keine Mauer bauen“, äußerte Weidel und verwies auf die Lüge der SED-Führung vor dem Bau der Berliner Mauer 1961.“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/weidel-warnt-vor-corona-impfpflicht-und-zwei-klassen-gesellschaft/

  9. „Corona-Diktatur „ ist das Unwort des Jahres
    Sagt die Jury der „Sprachkritischen Aktion“

    mein Unwort des Jahres ist Sprachkritische Aktion

  10. Nicht bis April! Deutschland soll fertiggemacht werden! Und anschließend gibt schwarz grün den Gnadenstoß. Xi Jinping und China Joe reiben sich die Hände.
    Hilfe!
    So geht es nicht weiter!
    So geht es nicht weiter!
    So geht es nicht weiter!
    So geht es nicht weiter!
    So geht es nicht weiter!
    So geht es nicht weiter!
    So geht es nicht weiter!
    So geht es nicht weiter!

  11. Alle Politiker, die für eine Impflicht sind, sollten sich als erste impfen lassen.
    Diese Schreifeministinnen, die so sehr für eine Impflicht sind, zuerst.

  12. Als Politiker sollte man nur einmal Sprechen im Affenhaus, und stelle Dich vors Volk und nicht im Affenhaus.

  13. Ausgezeichnet Herr Münzenmaier, ihre beste Rede im Bundestag bisher.
    Mehr Aggressivität, mehr Härte, mehr Lautstärke braucht es nicht.
    Versuchen sie es auch mal mit Ironie, mit einer Zote, mit einem Lächeln, lockern sie die Rede ein bischen auf. Es wirkt bei der AfD immer so verbissen, orientiert euch beim Ausdruck an Lindner.
    Von einer Rede im BT hängt nicht das Schicksal der Welt ab, denn in der Opposition im Bundestag bewegt man gar nichts.

  14. Eine ausgezeichnete Rede von Herrn Münzenmaier. Nicht nur, weil präzise und klar vorgetragen, sondern auch, weil er sich nicht von dem ständigen Dazwischenplärren (von wem…?) beirren lässt. Er erwähnt das Geschrei nur mit einem winzigen Nebensatz, und fertig. Genau so muss das sein. Von diesem Pult dort aus gehört seitens der AfD ein verbales Dauerfeuer abgeschossen. Und zwar von jedem AfD-Abgeordneten, der da spricht.

  15. OT, . . . . damit man sich das vor Augen hält

    neulich in Pirna, Dohnaische Straße, Familie mit Kind wird gewaltsam festgenommen, weil sie keine Maske tragen. Die Mutter wird abgeführt, das Kind bleibt alleine vor dem Polizeiauto stehen. siehe 1.49 Min. und 0.44 Min im 1. und 2. Teil vom Netzfund Video vom 13.1.2021 … klick !

  16. Sledge Hammer 13. Januar 2021 at 15:58
    Ich habe mir die Aussagen von Herrn Baumann angehört. Was er über Trump sagt, ist Unsinn. Scheinbar konsumiert er auch nur die deutschen Lügenmedien. Er sollte sich mal alternativ über Trump informieren, dann bekommt er auch eine andere Einstellung zu ihm.
    Aber mit seinen Aussagen über den undemokratischen Verfassungsschutz hat er eindeutig Recht. Hier ist er nicht auf Seiten von Meuthen.

  17. Sledge Hammer 13. Januar 2021 at 17:46

    Ex-CDU-Fraktionschef Kauder
    „Jeder Flüchtling ist Ebenbild Gottes“

    Das ist Gotteslästerung. Jesus hat bestimmt nicht seinen Ausweis und Papiere weggeworfen, er hatte auch nicht mehrere Identitäten. Dieser Kauder sollte sich schämen.

  18. Wenn man glaubt es geht nicht mehr blöder, dann kommt Söder, es „Dichtet “ zwar nicht gegen Corvit ab, aber es reimt sich es
    Übrigens, Regierungskrise auch in Italien, da braucht es wesentlich weniger Anlass wie im islamisierten Buntland
    „Ich mache im Monat 250.000 Euro durch meine Betrugsmasche“, so prahlte Halit D.
    https://twitter.com/focusonline/status/1349390776170639361
    das kommt davon, dass sich die Deutschen schon an Multikulti bei der Polizei gewöhnt haben, aber Dummheit soll schon bestraft werden, wer
    der Polizei sein Geld anvertraut
    Übrigens, Regierungskrise auch in Italien, da braucht es wesentlich weniger Anlass wie im islamisierten Buntland
    Die Hütte brennt“ – UnserTirol24
    https://www.unsertirol24.com/2021/01/13/die-huette-brennt/

  19. @ Blimpi 13. Januar 2021 at 15:00
    Aidskranke gehören zu ansoluten Risikogruppe, weil Sie ein sehr geschwächtes Imunsysthem haben,
    Schert die aber nicht, weiterhin ohne Abstand ihre Sexprakrtiken zu machen,
    ob bei denen , die Impfung überhaupt anschlägt, ist auch nicht sicher

  20. MERKELS CORONA-TERROR wider das deutsche Volk

    Aktualisiert: 13.01.2021, 15:43
    Lockdown-Ende erst in Monaten
    „Beklemmende Lage“:
    Neue Merkel-Aussage durchgesickert –
    Kanzlerin mit beunruhigender Inzidenz-Prognose bis Ostern

    Lockdown in Deutschland: Die Kanzlerin rechnet mit einer Verlängerung der harten Maßnahmen für noch zwei weitere Monate. Das sagte sie intern, erfuhr unsere Redaktion.

    Wie lange befindet sich Deutschland noch im Lockdown?
    Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach nun intern über eine Verlängerung der Maßnahmen.
    Aussagen aus der Unionsfraktionssitzung bestätigten Teilnehmer unserer Redaktion.

    Merkel warnt vor monatelangem Corona-Lockdown – auch Vizekanzler bereitet auf Verlängerung vor

    Merkel hat die Bürger auch auf offiziellem Wege schon auf harte Wochen eingestimmt – zuletzt am Samstag in ihrem wöchentlichen Podcast. Die von Bund und Ländern nun verlängerten und zum Teil verschärften Maßnahmen seien einschneidend, die Einschränkungen hart, aber auch „zwingend erforderlich“, sagte sie. Experten sehen das teils anders: Der Virologe Alexander Kekulé etwa rügte am Montagabend in der ARD eine „Betonplatten“-Politik und warnte gar vor einem Lockdown „bis Juni oder Juli“, wie bei Merkur.de nachzulesen ist.
    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-corona-deutschland-regeln-lockdown-ende-zahlen-prognose-ostern-aktuelle-news-zr-90165650.html

  21. pro afd fan 13. Januar 2021 at 18:26

    Sledge Hammer 13. Januar 2021 at 15:58
    _____________
    Fand den Baumann eigentlich immer gut, aber wenn der das ernst meint, dann gute Nacht.
    Und ich bin überzeugt, dass viele so denken wie er.
    Sowas KANN ich nicht wählen!

  22. Merkel warnt vor Virus-Mutationen
    „Acht bis zehn sehr harte Wochen“
    Stand: 12.01.2021, 13:03 Uhr
    https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/merkel-lockdown-103.html

    Boris Reitschuster @reitschuster 18 Std.
    Die heimtückische Mutation von der Insel – unter diesem Motto verbreiten Medien und Politik Angst. Wie hart sind die Fakten, die hinter den Schreckensnachrichten stecken? Offenbar weitaus weniger als dargestellt, wie eine nüchterne Analyse der Daten zeigt:
    https://reitschuster.de/post/wie-gefaehrlich-ist-die-neue-virusvariante-aus-england/

  23. Alle paar Wochen kaufe ich auch mal hier ein: Minipreis GT
    https://www.facebook.com/Minipreis-Center-G%C3%BCtersloh-714315108587706/community/
    Heute quäkte durch den Lausprecher das übliche
    Hygienegelaber. Außerdem – mir fiel fast das Gebiß ´raus:
    „Kaufen Sie zielgerichtet und zügig ein!“

    Wie bitte? Ist das so etwas wie ein ´Rauswurf? Nachdem
    Minipreis erst letzten Sommer umgebaut hat u. wenn man
    selten hinkommt, muß man die Ware doch erst suchen.

  24. Hexenjagd auf Kinder

    Niedersachsen: Polizei muss Kindergeburtstag auflösen
    Aol DE, Marie Fürst, 13. Januar 2021, 4:50 PM

    Im niedersächsischen Hameln musste die Polizei eine Kindergeburtstagsparty mit 30 Personen auflösen. Mindestens die Hälfte der Gäste waren Erwachsene und niemand hielt sich an die geltenden Corona-Regeln. Als die Polizei schließlich eintraf, versuchten sich offenbar einige der Partygäste zu verstecken…
    https://www.aol.de/niedersachsen-polizei-muss-kindergeburtstag-aufloesen-155054167.html

  25. pro afd fan 13. Januar 2021 at 18:28
    Sledge Hammer 13. Januar 2021 at 17:46

    Ex-CDU-Fraktionschef Kauder
    „Jeder Flüchtling ist Ebenbild Gottes“
    ********************
    Er wollte uns damit sagen, Flüchtlinge sind gut, rein, unschuldig… eben ein Abbild Gottes, bis, ja bis sie bei uns über die Grenze kommen und in die Hände der AfD geraten. Erst die AfD schafft es den gottgleichen Wesen ihre Unschuld und Reinheit zu rauben, was kein illegaler Grenzübertritt, keine Mehrfach Identität, kein Asylbetrug, keine sonstige kriminelle Aktivität geschafft hätte.
    Das wollte uns Kauder – vielleicht nicht so deutlich – naherbringen.

  26. das hat gesessen, lieber Herr Sebastian Münzenmaier, aus meiner Sicht einfach super gemacht bzw. eine Rede welche ich mir einige Male anhören musste und auch nicht die erste welche ich mit Genugtuung von Ihnen schon angehört habe.

  27. Maria-Bernhardine 13. Januar 2021 at 19:17
    Merkel warnt vor Virus-Mutationen“
    ****************
    Wir brauchen keine Impfung oder Regierung. Wir brauchen „Warner“. Die Vorstufe von Bevölkerungsschutzgesetzen, Bußgeldern, Wasserwerfern und Verboten sind
    WARNUNGEN! Wir brauchen für jede Lebensituation Beipackzettel mit ganz viel WARNUNGEN. Es droht das Verschlucken von anderen Informationen als von MSM.

    Wir bräuchten zwar dringend Warnungen vor China, Iran, ARDZDF, Lauterbach, Söder, Spahn und Mekel. Doch niemand tut das.

  28. aenderung 13. Januar 2021 at 15:42

    hocken bei den grünen nur noch weiber?

    ___________________________________________________
    Das Furiengekeifer stammt ausschließlich von Rot/Rot/Grün

  29. „Münzenmaier rechnet mit Corona-Politik der Bundesregierung ab“

    So gut wie immer eine tolle Rede!
    Die Abrechnung steht aber noch in den Sternen, liebe AfD. Ihr könnt garnichts dafür, nur das Volk.

  30. Sledge Hammer 13. Januar 2021 at 19:14
    Nur weil einige in der AfD nicht perfekt sind, kann man doch nicht die ganze Partei verteufeln. Schauen Sie sich doch Herrn Münzenmaier an, was der für eine gute Rede gehalten hat. Baumann ist halt nicht richtig über Trump informiert, das kann sich aber ändern. Zumindest hat er die richtige Aufffassung, was den Verfassungsschutz angeht und das ist enorm wichtig.

  31. pro afd fan 13. Januar 2021 at 21:46

    Sledge Hammer 13. Januar 2021 at 19:14
    ______
    Mit perfekt oder nicht oder Uninformiertheit ist das nicht zu entshuldigen.
    Für mich ist das Verrat und nichts anderes!

  32. Ramelow Merkel dankbar, weil sie ihn ins Amt setzte;
    dem Volk gegenüber wortbrüchig

    Freitag, 08. Januar 2021
    „Kanzlerin hatte recht“
    Ramelow fordert „richtigen Lockdown“
    „Wir müssen endlich in einen richtigen Lockdown gehen“, sagte der Linke-Politiker der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.
    Was er genau damit meint, verschweigt NTV.
    https://www.n-tv.de/politik/Ramelow-fordert-richtigen-Lockdown-article22277354.html

    Er wütet: „Ich bin keine nachgeordnete Behörde des Kanzleramts.“
    Einen Lockdown? Dem werde er für Thüringen aus
    „grundsätzlichen Erwägungen“ nicht zustimmen.
    „Die Kanzlerin hatte recht, und ich hatte unrecht“,
    sagt der Januar-Ramelow…

    Er appelliert an die Wirtschaft, möglichst alles zu unterlassen,
    was nicht notwendig ist.
    Fehlt eigentlich nur noch, dass er Greta Thunberg zitiert:
    „Ich will, dass ihr in Panik geratet!“
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89259230/corona-in-thueringen-die-wundersame-wandlung-des-bodo-ramelow.html

  33. „Ich muss gar nix!“
    Niemand muss „Müssen“, wenn er es nicht will!

    Es gibt also keinen Grund, diesen Zerstörern unserer Nation zu verzeihen, deren Handeln stark an einen modernen Genozid erinnert, nur dieses Mal gegen das eigene Volk!

    Dass Herr Münzenmaier von der AfD hier etwas diplomatischer Auftritt, weil er es vielleicht auch muss, obwohl die Sachlage sehr ernst ist, mag politisch richtig sein.
    Doch sollten wir uns nicht davon abhalten, die Dinge bei ihrem Namen zu benennen.

    Bevölkerungsschutz geht anders und ist in Wirklichkeit wohl gar nicht erwünscht, sondern werden die Maßnahmen eindeutig aus politischen Motiven, etwa aus Gründen des Machterhalts, instrumentalisiert.

    Selbst einem Herrn Spahn mit seiner hohen Inkompetenz als Gesundheitsminister und der Kompetenz eines ehemaligen Bänkers, müsste mittlerweile klargeworden sein, wohin die Politik Merkels letzlich unzweifelhaft führen muss. Ich bin mir sicher, dass er dieses sehr genau weiß und in einem Netz von Abhängigkeiten steckt, aus dem er sich offensichtlich nicht mehr befreien kann.

    Der Kauf einer 4 Millionen Euro teuren Villa mag dabei ein Grund sein.
    Nun muss er u.U. den wirklichen Preis für diese Annehmlichkeit zahlen und muss für die Deutschland feindliche Agenda Merkels geschmeidig bleiben.

    Natürlich hat Frau Merkel nicht direkt mit dem Angebot der Villa zu tun, falls sie hierfür ihre Beziehungen hat spielen lassen.
    Doch es gibt finanzstarke Drahtzieher im Hintergrund und Förderer der Agenda Merkels, die hierfür lediglich ein paar Telefonate geführt haben könnten und so möglicherweise den Deal erst realisierbar gemacht haben.

    Spahn sitzt hier sehr wahrscheinlich in einer Falle.
    Dieses wäre ansonsten wohl eher zweitrangig, wenn es nicht bei seinen Entscheidungen ganz maßgeblich um das Wohl eines ganzen Volkes gehen würde.

Comments are closed.