Der Mainstream spricht von nichts Anderem mehr: Die Mutanten kommen nach Deutschland! Die langsam schwindende Flamme der Angst und Panik vor dem Corona-Virus wird wieder entfacht. So traurig es ist, aber langsam wird es lächerlich. Denn Virusmutationen gab es schon immer.

Im Frühjahr 2020 hat das Innenministerium eine wissenschaftliche Einschätzung gefordert, die Basis für die restriktiven Corona-Maßnahmen bilden sollte. Es wurden also Wissenschaftler dazu angehalten, das Regierungsnarrativ zu bestätigen.

Was damals funktionierte kann ja genau so gut jetzt funktionieren. Ist das möglicherweise der Grund, dass so viele unterschiedliche „Experten“ wieder vor den Mutanten warnen? Diesen wird ausreichend Präsenzfläche im Mainstream geboten, um die Angst in der Bevölkerung zu säen. Die Angst vor den Corona Mutationen.

Das Coronavirus ist schon mutiert, bevor es dafür anders genannt wurde. Nur weil man es jetzt etwa „B.1.351“ nennt, ist es noch lange kein Grund zur absoluten Panik. So langsam ist für viele Menschen aus der Bevölkerung die Geduld am Ende.

Die Regierungselite gibt sich schon gar keine Mühe mehr das Lügengebilde aufrecht zu halten. Es ersetzt gerade einfach eine Panik-Schlagzeile schon die Nächste. Das muss aufhören! Angst ist ein schlechter Ratgeber. Das wussten auch schon unsere Vorfahren.

» Telegram-Kanal von Dr. Geissler

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

105 KOMMENTARE

  1. Innenminister wird zum Bellen vorgeschickt!
    Seehofer wird wieder zum Bellen vorgeschickt, um Aktionismus vorzutäuschen!
    So wie immer wenn es ernst und eng wird, wie auch bei den Flüchtlingen. Als es darauf ankam, hat er den „Schwanz eingezogen“ !! so wie es Seehofers Art, Seehofers Charakter entspricht.

    BILD: „KNALLHARTE KRITIK. Hart wie nie geht Innenminister Seehofer auf Kommissionschefin van der Leyen los „Jetzt reicht‘s!“

    Immer wenn die Bevölkerung genug von der Regierung hat, wie jetzt mit der Impfung und dem Lockdown und auch wie bei den Flüchtlingen da fing er auch laut an zu bellen. Im Grunde sind die sich alle einig, es soll bloß Aktion vorgetäuscht werden.

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/knallharte-kritik-von-seehofer-jetzt-reichts-die-eu-hat-genug-fehler-gemacht-75342382.bild.html

  2. Und während die MUTANTEN kommen, da werden die Leute schnell enteignet!

    GRÜNE wollen EINFAMILIENHÄUSER VERBIETEN!

    Zu viel Fläche zu viel Energie!

    Hofreiter: „Notfalls müssen Gemeinden daher auch enteignet können!“

    Jetzt sind wir wirklich im Kommunismus angekommen!!!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/verbrauchen-viel-energie-gruene-wollen-neue-einfamilien-haeuser-verbieten-75343944.bild.html

    Am besten alle Menschen nur noch in Selbstmordsilos unterbringen.

    Nur noch Einfamilienhäuser für Politiker!
    Nur noch Autos für Politiker
    Nur noch Flugreisen für Politiker
    Nur noch Urlaube für Politiker
    Nur noch öffentliche Veranstaltungen für Politiker!

    Das Impfvieh soll sich gefälligst hinten anstellen, nur noch das Geld herbeischaffen, sich testen lassen und die Klappe halten.

  3. Mir sind Muh-Tanten ober Mäh-Tanten egal.
    Ich habe gerade meine Kunden abtelefoniert, denn ab Montag gilt hier Sachsen Maulkorbpflicht für Handwerker beim Kunden sowie im Auto bei Fahrgemeinschaften (auch für Fahrer!).
    Meine klare Ansage: Maulkorb oder Auftragserledigung!
    Bis auf einen haben alle verstanden. Und dieser eine kann jetzt warten, bis er schwarz wie ein Neger wird.

  4. Es ist immer die gleiche „Strategie“. Nicht nur der Coronazirkus, sondern auch bei anderen Dingen, die man dem blöden Volk unterjubelt. Monatelang wird tagtäglich das gleiche heruntergenudelt von allen linken Käseblättern, die es gibt. 2015 täglich mindestens 10 Beiträge über die armen Flüchtlinge, in 2019 Gretl Thunfisch und ihre aufgesetzte Empörung „how dare you““. Die Klimaschreikinder haben sich die Seele aus dem Leib gehüpft. 2020 Corona. Corona droht an Wirkung nachzulassen, dann braucht man Mutanten. Was kommt nach den Mutanten? Ach so ja, die nächste Plandemie. Corona genügt doch eigentlich als Blaupause für den Great Reset, oder benötigt man noch einen zweiten Testlauf?

  5. Das Hilfsschiff Ocean Viking mit ihrem Mutantenimport aus Afrika wird schon dafür sorgen, dass die I-Zahl 50 oder gar 35 nicht unterschritten wird!

  6. Tja, wenn man die Grenzen nicht zusperrt, die Flughäfen nicht schließt, den ÖPNV stillegt, dann werden die Mutanten kommen, keine Frage.
    Man hat es versäumt über Weihnachten/Neujahr 14 Tage totalen Lockdown zu machen, jetzt krebst man mit Halbheiten bis Ostern, bis die Tages-Temperaturen wieder 20 Grad erreichen, dumm herum.
    Mit HALBHEITEN sind Pandemien nicht zu bekämpfen!
    Aber man steckt so tief im Anus der Wirtschaft, der Industrie und des GELDES, dass 65.000 Tote und hundertausende Schwererkrankte offenbar akzeptiert werden.

  7. jeanette
    13. Februar 2021 at 09:42

    „Im Grunde sind die sich alle einig, es soll bloß Aktion vorgetäuscht werden.“

    selbst wenn Frau Doktor Merkel einfach nur besoffen auf der Couch herum flätzt, wird dem dummen Pöbel signalisiert, dass sie wissenschaftlich begründet lange nachdenkt und dann immer die einzig richtige Entscheidung fällt.

  8. Italien öffnet alle Geschäfte, Restaurants und Museen, obwohl sie eine Inzidenz von 140 haben.
    Sie werden für ihre Dummheit und Ungeduld mit einer 3.Welle schwer bestraft werden.

  9. @ Aggro Mom

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Pharmaverbrecher die die Deutsche Politik kontrollieren nicht davor zurückschrecken Herrn Stöcker über einen Auftragsmord um die Eckke zu bringen, denn er hat den Beweis angetreten, dass man mit einfachen und konventionellen Impfstoffen gegen ein harmloses Virus vorbeugen kann. Corona tritt i.d. R. immer mit den gefährlichen HN Influenzaviren auf und ist für sich alleine genommen eher völlig bedeutungslos.

    Damit zerstört er die Grundlage für ein Milliardengeschäft welches auf dem Rücken unserer körperlichen Unversehrtheit durch hochgefährliche Gen-Impfstoffe ausgetragen werden soll.

  10. jeanette
    13. Februar 2021 at 09:42
    Innenminister wird zum Bellen vorgeschickt!
    Seehofer wird wieder zum Bellen vorgeschickt, um Aktionismus vorzutäuschen!

    ——
    Muahahaha.
    Seehofer = Knallharte Kritik
    Ich kann gar nicht aufhören zu lachen
    Ich habe gerade einen Zeichentrick-Hund vor meinem geistigen Auge:
    Der vorprescht und dann geduckt, winselnd, mit eingezogenem Schwanz den Rückzug antritt. Und wenn er sich erfolgreich versteckt hat, noch einmal kläffend nachmault

  11. Die Mutanten kommen?? Was soll die Aufregung?

    Die sind doch längst dem Labor entwichen und laben sich an den Fleischtöpfen, weil sie nichts anderes können / gelernt haben:
    Anton Hofreiter, Katrin Göring Eckardt, Claudia Roth, Joschka Fischer, Volker Beck, Annalena Baerbock, Reinhard Bütikofer, Britta Haßelmann, Monika Lazar, Elmar Brok … u.v.a.m.

    Oder hier, der Herr Aktentaschenträger Steffen Seibert:
    https://www.youtube.com/watch?v=caY7uRmp3fE

  12. Die einzigen Mutanten vor denen es mich wirklich Gruselt, sind die Mutanten die das Dummvolk vor Mutanten warnen und Angst machen!!!
    Auch wenn ich es zum 1000.mal schreibe, Virusmutationen sind etwas anderes als Mutanten, Mutationen sind veränderungen in der Natur, Mutanten gibt es nur in Science Fiction Romanen!!!

  13. Mortillo 13. Februar 2021 at 10:20
    Die einzigen Mutanten vor denen es mich wirklich gruselt….
    —-
    – sind die, die im Herbst wiedergewählt werden…

  14. Wir erleben zur Zeit einen der grössten Skandale in der BRD-Geschichte, der von den Mainstream-Medien nur
    sehr verschämt und selektiv der Öffentlichkeit mitgeteilt wird.
    Ich meine das Thema Impfschmarotzer!
    Vom bayrischen Bischof bis zum 31jährigen SPD Bürgermeister in Hennef gibt es in 9 Bundesländern Verstöße gegen das Gesetz, dass die Impfreihenfolge regelt.
    Nun kann man über die Sinnhaftigkiet und Gefährlichkeit von Covid19-Impfungen durchaus geteilter Meinung sein – was aber, wenn die Seuche und Pandemie wirklich so schlimm wäre, wie das BRD-System dem Volk vermittelt?
    Wie kann es sein, dass dann junge Leute -die noch nicht mal zu den Risikogruppen wie Pfleger, Feuerwehr, Polizei etc. gehören sich diese Impfungen erschleichen?
    Das Thema Impfschmarotzer bildet die BRD-Gesellschaft, mit ihren Narrativen wie Solidarität usw. perfekt ab!
    Es gab Zeiten in Deutschland, wo solche Typen, wie die Impfschmarotzer – einfach an die Wand gestellt wurden!
    Und das wissen diese Charaktere ganz genau!

  15. Wir erleben zur Zeit einen der grössten Skandale in der BRD-Geschichte, der von den Mainstream-Medien nur
    sehr verschämt und selektiv der Öffentlichkeit mitgeteilt wird.
    Ich meine das Thema Impfschmarotzer!
    Vom bayrischen Bischof bis zum 31jährigen SPD Bürgermeister in Hennef gibt es in 9 Bundesländern Verstöße gegen das Gesetz, dass die Impfreihenfolge regelt.
    Nun kann man über die Sinnhaftigkiet und Gefährlichkeit von Covid19-Impfungen durchaus geteilter Meinung sein – was aber, wenn die Seuche und Pandemie wirklich so schlimm wäre, wie das BRD-System dem Volk vermittelt?
    Wie kann es sein, dass dann junge Leute -die noch nicht mal zu den Risikogruppen wie Pfleger, Feuerwehr, Polizei etc. gehören sich diese Impfungen erschleichen?
    Das Thema Impfschmarotzer bildet die BRD-Gesellschaft, mit ihren Narrativen wie Solidarität usw. perfekt ab!
    Es gab Zeiten in Deutschland, wo solche Typen, wie die Impfschmarotzer – einfach an die Wand gestellt wurden!
    Und das wissen diese Charaktere ganz genau!

  16. Vorsicht! Auch hier bei PI gibt es Muh-Tanten (und Onkels!), auch Zeugen Coronas genannt. Im Gegensatz zu dem „Killervirus“ sind sie leicht auszumachen.

  17. Das Gedicht wird immer länger. Liegt aber nicht an mir:

    Linke, Grüne und Konsorten

    In Deutschland herrschen die Narren,
    fahren an die Wand den Karren.
    Hetzen gegen alle,
    die nicht geh’n in ihre Falle.
    Steht man nicht auf ihr Geheule,
    zieh’n sie gleich die Nazikeule.
    Fürchten jedes Argument,
    zur Wahrheit sind sie impotent.
    Missbrauchen Emotionen
    für ihre Indoktrinationen.
    Denken, dass sie die Guten seien,
    Widerspruch sie nicht verzeihen.
    Lieben Gendersterne,
    Realität ist ihnen ferne.
    Alle sollen sich gleichen,
    dem Imam die Hand sie reichen.
    Sagen, sie wären tolerant,
    hassen doch den Querulant.
    Wollen überall Quoten,
    Leistung ist verboten.
    Sie seien gegen Extremisten,
    paktieren mit den Linksfaschisten.
    Wenn sie sagen Wissenschaft,
    ist das Wissen abgeschafft.
    Verbieten Kohle und Atom,
    E-Autos sind dann ohne Strom.
    Um CO2 zu vernichten,
    Kranichhächsler sie errichten.
    Retten wollen sie das Klima,
    Kinderköpfe finden’s prima.
    Wollen lindern das Elend der Welt,
    ganz allein mit deutschem Geld.
    Spenden Menschenhändlern gar,
    für Deutsche sind die Gelder rar.
    Für jede neue Paranoia
    ist kein deutsches Geld zu teuer.
    Leider kann man kaum entrinnen,
    wenn sie anfangen zu spinnen.
    Die Medien sie dominieren,
    Vernunft sie immer ignorieren.
    Beschließen jetzt Insektenschutz,
    meinen nur den Eigennutz.
    Wählen sollen junge Spunde,
    so geht Deutschland vor die Hunde.
    Doch wenn es gibt ein bös`erwachen,
    wird vergehen jedes Lachen.
    Linke, Grüne, so geht es nicht.
    Darum schrieb ich dies Gedicht.
    Gefällt es dir, bist du ein Ketzer,
    stempeln dich zum Volksverhetzer.
    Wenn sie dich auch diffamieren,
    lass‘ dich nicht manipulieren.
    Benutze einfach deinen Geist,
    das ist, was sie am meisten beißt.

  18. https://www.focus.de/politik/deutschland/schwarzer-kanal/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-haben-die-staatsfeinde-nicht-am-ende-recht_id_12974882.html
    „…
    In Wahrheit verhält es sich genau umgekehrt: Je mehr der einzelne Bürger auf staatlichen Schutz angewiesen ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er das Jahresende nicht lebend erreicht. Das ist keine polemische Zuspitzung, das ist die Beschreibung der Lage….

    …Zur Gesundheitskrise kommt jetzt die Vertrauenskrise. Letztere wird uns noch begleiten, wenn wir die Kontrolle über unser Leben längst zurückerlangt haben. Man macht sich sicherlich keiner Übertreibung schuldig, wenn man voraussagt, dass diese Krise das Land nachhaltiger erschüttern wird als der Kampf gegen das Virus….

    Man muss hier nicht noch einmal aufzählen, was alles versäumt wurde, angefangen von der Aufrüstung der Gesundheitsämter, die noch immer nicht in der Lage sind, Gesunde von Infizierten zu trennen. Wenn aber die Politik ihre Zusagen nicht einhält, warum sollten ihr die Bürger dann weiter folgen?… Wer sich einmal daran gewöhnt hat, die Freiheitsrechte der Bürger zu beschneiden, kann nicht einfach davon ablassen. Am Mittwoch haben die Regierenden den Lockdown verlängert. In einem nächsten Schritt wird es darum gehen, auch den finanziellen Bewegungsraum zu beschränken.
    Auch diese Vertrauenskrise wird ihre Profiteure haben …“

    Na, dann, liebe AfD, gebt mal Gas! Historische Chance!

  19. @ jeanette
    ______________________
    „Grüne wollen Einfamilienhäuser verbieten. Sie verbrauchen zu
    viel Fläche und Energie.“

    Aber Millionen von Glücksritter nach Deutschland einladen,
    weil wir ja so viel Platz haben.
    Germoney ist jetzt schon eines der dicht besiedelsten Länder
    der Welt.
    233 Bewohner pro km² !
    _____________
    Ich hoffe, es schadet den Grünen bei der Bundestagswahl.

  20. Einfamilien-Häuser nur für Kuffnucken!
    Da sind die „Familien“ groß genug, so daß Energie und Fläche wieder passen.
    Ich lebe als Ur-Deutscher inzwischen in einem beschissenen Deutschland

  21. Wenn man neben den mit Ziffer „102“ abgerechneten Todesfällen nun noch die falsch intubierten abzieht, geht die offizielle Zahl locker um einige 10.000 herunter und damit ist die Wuhangrippe alles, nur kein Killah!

    Vor einem Jahr begann die linksgrün-pädophile Lügenpresse mit diesen Horrormeldungen aus Norditalien, wo dann Militär-LKW in Kolonnen zu den Krematorien fuhren und hier entstand die Panik vor dem Killahvirus.

    In Wirklichkeit kamen Luftverschmutzung und chinesische Heimkehrer in Bergamo zusammen, mussten die Leichen aber im katholischen Italien verbrannt werden, obwohl es kaum Krematorien dort gibt und die Bestattungsunternehmer verweigerten den Transport. So stapelten sich erstmal die Särge, bis sie vom noch funktionierenden italienischen Heer abtransportiert wurden. Ein gewarteter Fiat läuft besser als ein AKK-MAN ohne Ersatzteile.

    Bei uns wurden plötzlich wohlstandsverwahrloste, linksgrün-pädophile Atheisten katholisch und um 19:00 läuteten dann die Kirchenglocken. Alle wohlstandsverwahrlosten, linksgrün-pädophilen Atheisten leben immer noch und das Läuten hörte mangels Todeszahlen im Mai auf.

    Wir werden dereinst viel über die Verbrechen der Merkeldiktatur aufzuarbeiten haben und CDU-Mitglieder werden sich ob Ihres feigen Mitläufertums einst vielen unangenehmen Fragen stellen müssen, nicht nur die linksgrünen Nichtsnutze, deren Eltern bei der Waffen-SS Juden ermordet haben!

  22. Eben auf CNN: Reproduktionszahl aus dem angeblich vom „ultra gefährlichen“ Mutantenvirus verseuchten „Great Britain“ sinkt auf unter 1,0

  23. @tban …
    Informationen vom 13.02.2021
    Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 12. Februar 2021

    Die neue ab 15. Februar 2021 geltende Corona-Schutz-Verordnung ist beschlossen und veröffentlicht.

    Für das Handwerk ergeben sich insbesondere folgende Änderungen:

    Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes in den Räumlichkeiten der Auftraggeber, sofern weitere Personen anwesend sind
    Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes in Fahrzeugen, die mit Personen aus unterschiedlichen Hausständen besetzt sind – z.B. Fahrgemeinschaften von und zur Baustelle. Auch der Fahrer unterliegt dieser Pflicht.
    Click&Collect ist ab dem 15. Februar 2021 möglich
    Grundschulen und Kindertageseinrichtungen werden geöffnet
    Ab 1. März 2021 dürfen Friseure und Fußpflegebetriebe unter Einhaltung von Auflagen wieder tätig werden. Diese sind:
    Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes
    Aktualisierung und Umsetzung des vorhandenen Hygienekonzepts
    Kontaktdatenerhebung der Kunden
    Terminmanagement zur Vermeidung von Kundenansammlungen
    Pflicht zur wöchentlichen Testung auf das Nichtvorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 für Mitarbeiter und Betriebsinhaber

    https://www.hwk-dresden.de/Artikel/detail/informationen-zum-corona/id/12668?utm_source=hwk-dresden.de/corona&utm_medium=htaccess&utm_campaign=weiterleitung
    ————–
    Ich würde das genau so machen wie Du !!! Wer meine Arbeit haben will und die aus ReGierungshörigkeit unsinnig behindert, der muss darauf verzichten. Dem ist meine Gesundheit offensichtlich egal, weil er mich mit einer nichtsbringenden, gesundheitsschädlichen Schikane nach BGB §226 belegt:
    Eine Schikane ist eine insbesondere durch „Ausnutzung staatlicher oder dienstlicher Machtbefugnisse getroffene Maßnahme, durch die jemandem unnötig Schwierigkeiten bereitet werden“

  24. @ jeanette 09:47

    Wenn sie keine Einfamilienhäuser mehr bekommen, müssen sie eben mehr Villen bauen.

  25. So, in 5 Monaten müssen die Wahlplakate mit gut frisierten Kandidaten gedruckt sein, denn dann beginnt des Bundestagsqualkampf. Es wird also für die Staatspartei CDU Zeit, einen Kanzlerkandidaten zu benennen.

    So wie es aussieht, leiden unter den Umfragewerten vor allem die MPs von Bayern und NRW, also kann es eigentlich nur eine „alternativlose“ KandidatIx geben.

    „Mach’s noch einmal, Sam!“

    Ob das der perfide Plan hinter der Plandemie ist?

  26. Martin sichert (AFD) zeigt auf, mit welchen schmutzigen Methoden sich die sozialistischen Parasiten der Altparteien von Merkel-CDU bis hin zu DIE LINKE auf unsere Kosten satt und dick fressen und welche Rolle das Corona Märchen dabei spielt

    https://www.youtube.com/watch?v=6jsfJ11jcAI

  27. erich-m13. Februar 2021 at 10:12

    Italien öffnet alle Geschäfte, Restaurants und Museen, obwohl sie eine Inzidenz von 140 haben.
    Sie werden für ihre Dummheit und Ungeduld mit einer 3.Welle schwer bestraft werden.

    +++++++++++++++++

    …..sagt der CDU-Genosse, der hier selbst mit dummen Beiträgen die Propaganda der Staatsmedien, gemischt mit Fake-Zahlen von 65.000 Panemietoten verbreitet.

    Für einen Erich M. ist es selbstverständlich, dass er in seiner staatlich subventionierten Wohlstandsblase lebt und die „Dummen“, also das „niedrige Volk“, die KMU, Versorger, Dienstleister, medizinisches Personal usw. für das Wohlergehen eines Coronastalinisten sorgt.

    Mutationen….dass ich nicht lache ob der Blödheit der Einpeitscher und Gläubigen, die sich in der Beziehung seit dem Mittelalter keinen Deut weiterentwickelt haben! Öogisch, dass Viren mutieren, so wie die Grippe, aber selbst diesen Vergleich zu benennen erzeugt bei den Gläubigen den typischen Beißreflex, man wäre ein „Verharmloser“, „Verschwörungstheoretiker“, „Leugner“. Damals sagte man schlicht Ketzer zu den Aufmüpfigen, die der Hoheit und dem Mainstream widersprechen.

    Seit Merkel sind wir auf diesem Niveau angelangt, den Glauben über das reale Leben zu stellen und Leute wie „unser“ Erich M. mischen kräftig mit. Genau diese Systemschleimer sind das Problem, dass es eine handvoll Despoten schaffen uns unserer Freiheiten zu berauben.

    Im Westen nix neues.

  28. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 13. Februar 2021 at 11:24

    Sich mit coronagläubigen/tagesschauhörigen Immunsystemleugnern argumentativ auseinanderzusetzen ist etwa so sinnvoll wie mit Flacherdlern über unseren Rotationselipsoid zu diskutieren. Das bringt einfach nichts !

  29. Jeder propagandistische Coup kommt irgendwann an seine Grenzen, weil langfristig so eine Inszenierung immer plumper und durchschaubarer wird.
    Merkels Ära war geprägt von der propagandistischen Selbstinszenierung als Krisenmanagerin – zur Not wurde eben eine „Krise“ erfunden, die sie meisterte. Inzwischen dürfte ein Großteil nur noch entnervt abwinken, wenn per Dekret eine neue Krise ausgerufen wird und Merkel die üblichen Textbausteine absondert, dass diese Krise mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung gemeistert wird.

  30. Mainz bleibt Mainz wie es singt und lacht. Manipulation allererster Güte.
    Endlich mal ein Programm so richtig nach dem Herzen der Programmmacher. Kein Publikum das auch mal Missfallensäußerungen kundtun könnte, statt dessen kann man an genau den richtigen Stellen tosenden Applaus generieren.

  31. Um es mal umgekehrt mit der Art des Mainstreams zu benennen:

    Wer „im Zusammenhang mit Corona“ Verstorbene mit den 25.000 Grippetoten vergleicht und behauptet, es gäbe in 2020/2021 keine Grippetoten, ist ein Grippe- Verharmlosen bzw. Grippe-Leugner.

    Denn die echten Grippeviren sind tödlich und bekanntlich mutieren diese, weshalb die Schutzimpfungen nur in einem kurzen Zeitfenster wirksam sind .

    Die mekelschen Qualitätslügenmedien verbreiten stolz, dass „aufgrund der richtigen und erfolgreichen Maßnahmen unserer Regierung“ die Grippe während der Coronapandemie nicht auftrat….

    Wer genau ist hier der Dumme…..

  32. Die Namen der Mutanten sind interessant. Zuerst war es der englische, von wegen Brexit, dann waren es die brasilianischen und die südafrikanischen, von wegen BRICS-Staaten und ihrer New Development Bank, der Alternative zu Weltbank und IMF. https://www.ndb.int/

    Die Chefs der BRICS sind Jair Bolsonaro, Wladimir Putin, Narendra Modi, Xi Jinping und Cyril Ramaphosa. Sie sind Konkurrenten, politische Gegner, wenn nicht gar Feinde der EU, schon allein unter moralischen Gesichtspunkten betrachtet, und die Moral ist ja inzwischen die Richtschnur der Politik der Angela Merkel, nicht etwa die Interessen Deutschlands sind’s.

    In Frankreich hat man bemerkt, das der „englische“ Mutant hier schon viel länger grassiert als ab dem Tag, wo er seinen Namen erhielt. Nun darf man warten, welche weiteren mißliebigen Länder ihre Namen für die bösen, gefährlichen Mutanten hergeben müssen. Es gibt schon einen nigerianischen. Wofür wird dieses Land jetzt bestraft? Wer kennt weitere nationale Mutanten?

  33. Einzige noch anguckbare TV Quassel Sendung ist „Talk im Hangar“ auf dem Ösi Kanal „Servus TV“,
    welcher dem Red Bull Milliardär Mateschitz gehört.
    Dort sprechen wirkliche Experten, einen Lauterbach wird man dort nie sehen.
    Gestern war u.a. ein Tiroler Unternehmer und FPÖ Politiker dort.
    Ohne jede Polemik bezog er sich auf die tatsächlichen Daten, nicht irgendwelche Fantasiezahlen.
    Und diese reellen Zahlen sprechen für sich, und lassen überhaupt keine Abschottung eines ganzen Bundeslandes zu. Er stellte auch die Frage, warum schwarz grün Tirol nicht mit grün-schwarz Wien vernünftig kommunizieren kann.
    Überhaupt scheint die dortige ÖVP Grünen Koalition am Ende zu sein, Streit und Skandale beherrschen
    die Schlagzeilen.

  34. OT
    Heute Abend läuft auf Sat1 der Öko Thriller „The day after tomorrow“,
    da geht es aber nicht darum, das die Erde an Hitze untergeht, sondern im Gegenteil, an Kälte.
    Der Film ist allerdings schon von 2004, würde so garantiert heute nicht mehr gedreht.

  35. @ Barackler 13. Februar 2021 at 11:15

    Grüne sollten nur in Mietskasernen wohnen dürfen.

    Apothekersohn Habicht(niederdt. Habeck)
    hat vier Söhne, darunter einmal Zwillinge,
    inzw. alle erwachsen. Er wohnt so:
    https://pbs.twimg.com/media/EbidqS2XYAIFSdV.png
    Das Foto ist – wenn ich recht erinnere – von 2008;
    inzw. hat er längst ein Säufergesicht. Er spreche
    übrigens perfekt Dänisch, laut Wiki.
    https://www.handelsblatt.com/images/robert-habeck/24028948/4-format2101.jpg

    Hofreiter, angebl. Arbeiterkind.
    Er ist 20 km vor den Toren der Bayern-Hauptstadt in der 7.000-Einwohner-Gemeinde Sauerlach mit Eltern und seinen zwei Brüdern aufgewachsen.
    +https://www.was-war-wann.de/politik/biografien/anton-hofreiter.html

    Hofreiter scheint eine verhältnismäßig glückliche Kindheit gehabt zu haben. Sauerlach ist ein 5000-Einwohner-Ort im Süden Münchens. Eigenes Haus, großer Garten, Natur drum herum.
    +https://www.cicero.de/innenpolitik/anton-hofreiter-der-neue-fraktionschef-der-gruenen/56714

  36. Demonizer13. Februar 2021 at 11:30

    Aktenzeichen_09_2015_A.M. 13. Februar 2021 at 11:24

    Sich mit coronagläubigen/tagesschauhörigen Immunsystemleugnern argumentativ auseinanderzusetzen ist etwa so sinnvoll wie mit Flacherdlern über unseren Rotationselipsoid zu diskutieren. Das bringt einfach nichts !

    ++++++++++++++++++

    Korrekt. Ich mache dennoch mein Maul auf, weil mir der Kragen platzt, wenn ich hier die unverfrohrene Staatspropaganda eines gewissen Users lese, der seine Behauptungen nie belegt und seine radikale Meinung über Skeptiker der völlig überzogenen Coronapolitik dieser Luftnumnern, welche auf Regierungspartei sitzen, vertritt, die ihr Unvermögen hinter einem Virus verstecken und gleichzeitig uns etwas von einer „neuen Normalität“ einreden, um sich an ihrer Macht zu klammern.

  37. Korr.: „Regierungspartei“ soll Regierungsposten heißen (RS-Automatik ist unbemerkt umgesprungen)

  38. Mutanten Hochzeit!

    Die Vögel zwitschern,
    die Sonne scheint,
    nur die Mutanten Mutter weint.
    Alle Lerchen tirilieren,
    Das Virus ist jetzt am mutieren.

    Die Mutanten wollen Hochzeit feiern,
    da gibt es nichts mehr zu verschleiern.
    Im schönen Deutschland soll es sein,
    doch das ist den Mutanten viel zu klein.

    Sie wollen ‘ne große Hochzeit machen,
    mit Tausend Mann und sieben Sachen
    Alle sind jetzt eingeladen
    zu den geschmückten Promenaden.

    Doch dann sehen sie mit Schrecken,
    Die Restaurants sind nicht zu entdecken.
    Keiner will zur Hochzeit kommen,
    das hatten sie so nicht angenommen.

    Jetzt machen sie sich ganz klein,
    verstecken sich still und fein.
    Alles soll ‘ne Überraschung sein.
    Die Location ist am Birkenhain.

    Wenn dann die Osterglocken erklingen,
    die Lerchen in der Sonne singen,
    die Läden wieder öffnen weit,
    dann sind sie da alle bereit.
    Dann kommen so raus aus tiefer Nacht,
    entfalten sich in ihrer Pracht,
    und halten uns erneut in Schach.

    Wenn dann der Pfarrer kommt und fragt,
    Hat jemand hier was einzuwenden,
    dass die Mutanten Hochzeit machen,
    dann rufet laut aus vollem Rachen:
    Die sollen hier gar nichts mehr machen!
    Nach China sollen sie alle zurück,
    dort suchen nach ihrem Hochzeitsglück!
    Wir wollen sie nicht unter unseren Linden,
    nach Wuhan sollen sie zurückverschwinden!

    The real Jeanette

  39. Das_Sanfte_Lamm 13. Februar 2021 at 11:31

    Merkel benutzt ja immer wieder das DDR-dummdeutsche Wort „meistern“, wir hätten irgendeine (altparteinengemachte) DDR-dummdeutsch: „Herausforderung“ zu „meistern“.
    Immer wieder kommt diese Phrase, wenn diese Drecksaltparteien einen wahnsinnigen Unsinn von uns abverlangen, wie auch die völlig irre „Herausforderung“ angebliche Flüchtlinge in Millionenformat „integrieren“ zu müssen oder zu wollen. Und wir hätten die Digitalisierung oder Globabalisierung zu „meistern“ .

    Ich könnte als gezwungenermaßen gelernter DDR-Bürger immer kotzen, wenn ich das höre und wenn ich sehe dass die sogenannten Qualitätsmedien es so schon in ihren täglichen Sprachgebrauch übernommen haben. (Ich bekomme das nur noch im Netz mit, ich tue mir ARD, ZDF und Co. schon lange nicht mehr an.)

  40. OT
    Der Drogerie Unternehmer Dirk Roßmann hat einen Öko-Umwelt-Klimawandel-Thriller Roman geschrieben, na ja, wohl eher schreiben lassen. “ Der neunte Arm des Oktopus“ ist das Machwerk bestitelt.
    Die reißerische Werbung ( Ist die Erde noch zu retten?) dafür läuft jeden Abend direkt vor der Tagessau.
    Roßmann scheint sehr besessen von dem Thema zu sein, er durfte seine teils kruden Thesen bereits öfters in Gutmensch TV Sendungen und Quasselshows verbreiten.
    Er will schlicht die Welt retten, und sei es unter harten Zwangsmaßnahmen ( ups, kommt mir irgendwie bekannt vor). Sein Ziel ist eine zentralistische Öko Diktatur.
    Das scheint selbst der links-grünen „Zeit“ etwas übertrieben.
    Einzig positiver Ansatz ist eine Bevölkerungs Kontrolle nach chinesischen Vorbild.

  41. Ich beobachte den Umbruch in den Medien mit großen Interesse. Es ist eine Art von Selbstbeerdigung.

    Zeitungen, die alles hinter einer Bezahlschranke verbergen, wo quasi nur noch eine Überschrift und ein Bild zu sehen ist, liest kein Mensch mehr. Mit dem Wissen über deren „Scheißeschreiben“ wird auch niemand so doof sein, ein Abo abzuschließen. Folge: Die Leser wenden sich ab.

    In den sogenannten „Sozialen Medien“ ist das nicht anders. Ich habe einige Twitterkanäle als Favoriten gespeichert, da lösche ich in der Woche 2-3 Links, weil die Accounts dort gelöscht wurden.

    Grundlegend kann mal also feststellen, dass in allen Medien Kritik und anderes Denken gelöscht … mindestens zensiert wird. Übrig bleibt linksgrüne Scheiße und Regierungspropaganda. Ich kann jetzt schon sagen: Das Geschäftsmodell funktioniert auf Dauer nicht.

    Die Menschen haben sich informiert und die Menschen werden sich weiterhin informieren. Wenn das über die herkömmlichen Wege der Medien nicht mehr möglich ist, dann werden sich neue Wege u. Möglichkeiten finden. Dazu muss man vorauseilend feststellen, dass die Polit- und Amtskriminellen einen gewissen Vorsprung haben. Mit der Fakepandemie haben die Demos und Stammtische zur öffentlichen Meinungsbildung bereits vorbeugend funktionsuntüchtig gebombt. Mit dem neuen Uploadfiltergesetz wird eine weitere Lücke geschlossen. Die Autobahn zur Verbreitung von freiem Denken wurde zur Straße, zum Weg, zum Steg und nun zum Draht. Die Menschen müssen gemäß Merkelplan regelrecht stürzen.

    Die Menschen müssen sich zeitnah entscheiden, ob sie so leben wollen. Parallel dazu beobachten wir in diesem Land, dass die Demokratie mit gewaltigen Schritten entsorgt wird. Hier bestimmt kein Parlament mehr … die Justiz schreitet nicht ein … die Gewaltenteilung gibt es praktisch nicht mehr. Das Merkel-Regime hat alles wie in einem Komposthaufen zersetzt und beseitigt. Wer die fette Qualle diese Woche wieder im Scheinparlament hat abhängen sehen, der weiß, die ist noch nicht fertig mit ihrerm Zerstörungswerk.

  42. zarizyn 13. Februar 2021 at 11:57

    OT
    Der Drogerie Unternehmer Dirk Roßmann hat einen Öko-Umwelt-Klimawandel-Thriller Roman geschrieben, na ja, wohl eher schreiben lassen. “ Der neunte Arm des Oktopus“ ist das Machwerk bestitelt.
    Die reißerische Werbung ( Ist die Erde noch zu retten?) dafür läuft jeden Abend direkt vor der Tagessau.
    Roßmann scheint sehr besessen von dem Thema zu sein, er durfte seine teils kruden Thesen bereits öfters in Gutmensch TV Sendungen und Quasselshows verbreiten.
    Er will schlicht die Welt retten, und sei es unter harten Zwangsmaßnahmen

    —————————–
    Wenn Leute alles erreicht haben, ein finanzielles Imperium aufgebaut haben,
    dann reicht ihnen das nicht mehr. Neue Ziele müssen her.
    Sie wollen dann Gott spielen.
    Unter dem geht es dann nicht mehr.
    Sie meinen, die Bäume wachsen in den Himmel.
    Auch ein Roßmann muss erkennen: Er ist klein und sterblich.

    Soll lieber seine Preise senken!
    Der Welt von seinem Reichtum etwas zurückgeben, sie teilhaben lassen an seinem Glück.

  43. Till Uhuspiegel 13. Februar 2021 at 10:28
    Wir erleben zur Zeit einen der grössten Skandale in der BRD-Geschichte, der von den Mainstream-Medien nur
    sehr verschämt und selektiv der Öffentlichkeit mitgeteilt wird.
    Ich meine das Thema Impfschmarotzer!
    Vom bayrischen Bischof bis zum 31jährigen SPD Bürgermeister in Hennef gibt es in 9 Bundesländern Verstöße gegen das Gesetz, dass die Impfreihenfolge regelt.
    Nun kann man über die Sinnhaftigkeit und Gefährlichkeit von Covid19-Impfungen durchaus geteilter Meinung sein – was aber, wenn die Seuche und Pandemie wirklich so schlimm wäre, wie das BRD-System dem Volk vermittelt?
    ——–
    Das erinnert an den Germanistik-Papst Wolfgang Kayser und sein „Sprachliches Kunstwerk“, von Studenten abfällig genannt künstliches Sprachwerk. http://www.einladung-zur-literaturwissenschaft.de/index4294.html Es geht in dem Buch um die „werkimmanente Interpretation“. Du kannst eben ein Werk aus sich heraus interpretieren, das hieße auf die Impfung bezogen, daß das Impfschmarotzer sind. Wenn Du aber die Literatur insgesamt einbeziehst, für die Impfungen hieße das, den Stand der Wissenschaft zum Nutzen der Impfungen, dann kämest Du zu dem Ergebnis, daß die sich impfen lassen, weil sie eh nicht dran glauben und das nur politisch für sich ausnutzen, weil sie z.B. zeigen wollen, daß sie Vertrauen in den Impfstoff haben. Darum läßt sich der 31-jährige SPD-Bürgermeister impfen. Er will das Geschäft mit dem Impfstoff in Gang setzen und gleichzeitig als Garant für die Ungefährlichkeit des Impfstoffs werben. Das soll Stimmen bringen.

    Es ist in Sachen Corona nichts, aber gar nichts gesundheitlich motiviert. 🙂

  44. Demonizer
    Digitalisierung ist ein gutes Stichwort
    Deutschland hinkt meilenweit hinterher
    Vorreiter sind wie immer asiatische Länder wie Japan, Korea, Taiwan, VR China
    Da gab es sogar bei der Alpen Prawda SZ einen guten Kommentar:
    „Deutschland hat die Digitalisierung nicht verschlafen, sondern bewusst verhindert“
    Kaum soll irgendwo ein G5 Mast aufgestellt werden, klagen die anwohnenden Grüninnen dagegen.
    Funklöcher überall im Land. Korea ist bei G7.
    Auch im Bereich KI steht D´Schland ganz weit hinten, auch wieder ganz vorne Korea ( Süd) und Japan
    Die ersten Top 20 Unternehmen kommen von dort

  45. Irminsul 13. Februar 2021 at 11:59
    Ich beobachte den Umbruch in den Medien mit großen Interesse. Es ist eine Art von Selbstbeerdigung.
    ———–
    🙂 Danke! ein wunderbarer Beitrag, auf den Punkt! 🙂

  46. Wir machen genau das, was uns diese Polit- und Amtskriminellen vorgeben. Brav rennen wir in deren Hamsterrad und regen uns über deren Politik ergebnislos auf.

    Das ist falsch!

    Stellt die Berichterstattung über diese Fakepandemie und das Regierungshandeln ein, berichtet dafür exzessiv über die Folgen deren Politik!

    Merkel treibt jeden Tag eine neue Kuh durch´s Dorf. Brav wird hier darüber berichtet. Damit beschäftigt Merkel uns 24/7. Und? Ändert sich irgendwas an den katastrophalen Zuständen im Land? Nee. Nichts. Absolut nichts.

    Berichtet hier lieber substantiiert über die bereits sichtbaren und die kommenden Folgen dieser verheerenden Merkel-Politik. Der deutsche Deutsche ist getrieben von Angst. Also muss der deutsche Deutsche darüber informiert werden, was ihm bevorsteht. Die staatliche Medienmeute wird das eine Weile lang als „Verschwörungstheorien“ in den staatlichen Gehirnwaschmaschinen kredenzen, aber die Bürger da draußen werden schnell begreifen, dass dies irgendwann einmal alles bittere Realität wird. Und genau diese Überzeugungsarbeit, die mühsam und aufwendig ist, wird letztlich den gesellschaftlichen Umbruch bringen.

    Die Folgen dieser Fakepandemie werden in Kürze mit voller Wucht sichtbar. Dann müssen alternative Medien als Informationskanäle und die Opposition als Alternative zur Verfügung stehen.

    Die Merkel-Titanic wird sinken. Bereiten wir uns darauf vor.

  47. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 13. Februar 2021 at 11:46
    Ich habe es auch unzählige Male versucht und sehr viele bei PI auch:
    -mit links zu offiziellen Statistiken auf offiziellen Seiten
    -mit Argumenten, Kommentaren immer wieder
    -mit Konfrontation mit den unfassbaren Widersprüchen
    -mit der Tatsache der einseitigen Auswahl der ReGierungsberater
    und der Ausgrenzung bestimmter andersmeinender Wissenschaftler und ausgewiesenen Spezialisten
    -mit technischen Daten und Erkenntnissen zur Maskenpflicht, sowie Studien zu diesem Unsinn
    -Statistiken, dass es keine Übersterblichkeit gibt ( und links)
    ————
    Es ist vergebens, man ist immer fassungslos über die Ignoranz und die immergleichen Behauptungen und das Wiederkäuen von gängigen aber falschen Narrativen (dies und das könnte vielleicht passieren) – es geht mir auch komplett aufs Schwein! Der Puls ist ganz schnell weit oben!!! Umsonst !

    Ich reagiere auf keine AltparteienTrolle und Tagesschaukonsumenten mehr. Die machen den Quatsch immer noch quetscher bis er quietscht! Und es kommt nie was Substanzielles zurück!

  48. Hier werden nur angeblich neue Erkenntnisse vorgebracht um den LOCKDOWN weiter zu betreiben.

    Russland und Schweden kommen seit Monaten ohne jeglichen Lockdown und ohne Schikanen durch diese angeblich so gefährliche CORONA-ZEIT !

    Hier können wir nun auch erkennen, dass eben Russland & Schweden im Gegensatz zu Deutschland RECHTSSTAATEN sind !!

    Deutschland bzw. deren Politiker sind vom US-DEEP-STATE und von dem WEF gelenkte Vasallen und nicht unsere Volksvertreter !!

    In einem echten RECHTSSTAAT würde die ganze REGIERUNG und zwei Drittel des Bundestags, sowie die Ministerpräsidenten der Länder längst im Gefängnis sitzen und würden für alle Schäden haftbar gemacht !!

  49. erich-m 13. Februar 2021 at 10:12
    Italien öffnet alle Geschäfte, Restaurants und Museen, obwohl sie eine Inzidenz von 140 haben. Sie werden für ihre Dummheit und Ungeduld mit einer 3.Welle schwer bestraft werden.
    ————
    Leider kann man niemanden seiner Dummheit wegen bestrafen. 🙂

  50. OT
    Erstaunlich ist, das die Hauptstrom Medien, zumindest die ARD Tagesschau,
    zumindest in Kurzmeldungen über kritische Themen berichtet,
    wie kürzlich über die Angriffe auf AfD Politiker, wenn auch geschickt verklausuliert,
    auf der eingeblendeten Tafel steht“ Angriffe gegen Politiker nehmen zu“, ganz klein darüber, „AfD am meisten betroffen“.
    Über die Genital Verstümmelung bei Frauen/Mädchen wurde sogar etwas ausführlicher berichtet,
    freilich ohne das Wort “ Islam“ zu erwähnen. Für Deutschland wurde eine Zahl von 75.000 betroffenen Frauen genannt. Eine Sudanesin kam zu Wort.
    Auch über die Festnahmen/Verhaftungen von Terrorverdächtigen wurde kurz berichtet,
    auch das es Brüder aus Syrien sind, welche Anschläge geplant hatten, aber wieder ohne den Hinweis auf „radikale Islamisten“ oder so, das soll sich der Zuschauer wohl selbst zusammenreimen, oder eben auch nicht.
    Über Verurteilungen einer rechten Ossi Terrortruppe wurde ebenso berichtet, auch die Höhe der Urteile wurde genannt, die meisten wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt, die Haupttäter bekamen knapp über zwei Jahre Haft. So wahnsinnig gefährlich waren die dann wohl doch nicht.
    Von den linken Bombenbauern aus Bürlün gab es allerdings nichts, war wohl zu provinziell,
    nur ein regionales Problem, daher nicht weiter berichtenswert.

  51. Irminsul 13. Februar 2021 at 12:06
    Absolut auch meine Meinung !!!

    Und wer noch schön mit FFP2-Maske in seiner Angst zu Hause sitzt, der sieht den Zusammenbruch nicht kommen und denkt, dass er mit den Euros auf dem Konto dann noch was kaufen kann. Hatten die GEZ-ÖR-Altmedien eigentlich 2007 vor der Lehman-Brothers-Pleite mal „investigativ“ berichtet und die Leute gewarnt? Nö, das kam erst mit dem Absturz, als es viel zu spät war.

  52. Es geht nicht alleine um die Mutanten,
    der neue Inzidenzwert,ist der Beweis dafür,
    daß man das Volk weiter knebeln will,und
    auch keinerlei Umkehr in der Politik zu erkennen ist.
    Aber solange dieses degenerierte,zur Hysterie neigende
    Volk, sich dem unterwirft,ist ja alles in Ordnung.
    Nur eines Begreifen die Deutschen nicht,die Quittung kommt,
    und sie wird hoch sein,denn diese Milliarden,Billionen €,will der
    Staat zurück haben.
    Urlaub ade,neues Auto ade´,MwSt.nach oben,
    dazu die hohen Ernergiekosten und Sprit,
    es wird nocht hart werden,währenddessen
    die,die das zu Verantworten haben,mit fettesten Pensionen,ihre Unverfrorenheit
    früherer Jahre,geniessen können!

  53. ie WHO meldet in ihrem neusten wöchentlichen Covid-19 Update einen anhaltenden substanziellen Rückgang der Corona-Neuinfektionen – und zwar weltweit. Um 17% brach die Zahl im Vergleich zur Vorwoche ein, was den niedrigsten Wert seit 15 Wochen darstellt. Die Todesfälle gingen ebenfalls um 10% zurück. Das ganze geschieht anscheinend ziemlich unabhängig von getroffenen Maßnahmen

  54. Irminsul 13. Februar 2021 at 11:59
    Ich beobachte den Umbruch in den Medien mit großen Interesse. Es ist eine Art von Selbstbeerdigung.

    Na ja – der überwiegende Großteil der deutschen, respektive europäischen Bevölkerung konsumiert nach wie vor brav die Leitmedien und folgt brav wie eine Hammelherde der transatlantischen Meinungslenkung.
    Der einzige Umbruch bei eben jenen Leitmedien ist deren Finanzierung – die großen Anzeigenkunden und Abonnenten fallen immer weniger ins Gewicht und
    an deren Stelle treten heute die Multimilliardäre.

  55. Apropos Mutanten, gestern hat mein Liebelein die Fernbedienung erobert und im Zwangsfunk „Mainz bleibt
    Mainz …..“ angeschaut. Der Sitzungspräsident, der Obermessdiener mit einer Figur wie ein Sideboard,
    nicht so hoch, dafür umso breiter, der Hals quilt aus dem Kragen, wie Zahnpasta aus der Tube, so stell ich
    mir einen Mutanten vor. Mit scheppernder Stimme hat er wieder einen Kübel brauner Jauche über die AFD
    ausgegossen. Na ja Gott sei Dank blieb uns seine überfütterte Ehefrau erspart, die sonst immer in
    Großaufnahme im Publikum gezeigt wird.
    Da heute viele mit lyrischen Werken das Publikum erfreuen, habe ich mich entschlossen dem Obermessdiener eine Kurzbüttenrede zu widmen.

    HÖR ZU DU ALTER PFAFFENKNECHT
    JETZT WÄHLEN WIR DIE AFD ERST RECHT
    HELAUUUUUU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  56. jeanette 13. Februar 2021 at 09:42; Ach, unser Ankündigungsminster mal wieder. Der hat doch noch nie im Leben was zustandegebracht. Ausser irgendwelche angeblich gefährlichen rechten Gruppen zu verbieten, die mangels Mitgliedern noch nicht mal nen Verein gründen dürften. Eigenlich hätte er schon als Behördenfuzzi in Ingolstadt seine Stufe der Peter-Pyramide erreicht. Aber irgendwie scheint das in der Politik nicht zu funktionieren. Da wird man umso höher gespült, je höher der Grad der Unfähigkeit ist.

    Till Uhuspiegel 13. Februar 2021 at 10:28; Ich bezeichne Politiker sogar als Hochrisikogruppe für uns. Je linkser umso schlimmer.

    Aktenzeichen_09_2015_A.M. 13. Februar 2021 at 11:24; Bei erich.m handelts sich ganz offensichtlich um die rückgegenderte Version von Erika.M. Wer das ist dürfte jedem bekannt sein.

  57. @ zarizyn 13. Februar 2021 at 11:43

    OT
    Heute Abend läuft auf Sat1 der Öko Thriller „The day after tomorrow“,
    da geht es aber nicht darum, das die Erde an Hitze untergeht, sondern im Gegenteil, an Kälte.
    Der Film ist allerdings schon von 2004, würde so garantiert heute nicht mehr gedreht.

    Doch, doch. Es ist zwar ein Eiskatastrophenfilm, aber die Ursache für die Kälte ist – tataaa – die menschengemachte Erderwärmung!

    Die Polkappen schmelzen und machen damit den Golfstrom kaputt. Eigentlich wärmt der nur Europa (deshalb ist es in New York, das auf der geographischen Breite von Madrid liegt, ungefähr so kalt wie in Hamburg), warum es durch den kaputten Golfstrom auch in den USA eisig wird und gar im recht weit vom Atlantik entfernten Indien schneit, wird nicht näher erläutert. Aber eins ist natürlich unstrittig klar: Die Eiszeit liegt an der Klimaerwärmung und an dem blöden amerikanischen Präsidenten, der die nicht reparieren will.

    Möglicherweise besteht zwischen dem Zeitpunkt der Ausstrahlung und dem derzeitigen kalten Winter, der natürlich auch an der Klimaerwärmung liegt, ein gewisser Zusammenhang?

  58. @Goldfischteich 13. Februar 2021 at 11:37
    Wie wäre es mit B1.1.7 aus den USA. Wetten das eine Menge Erichs darauf hereinfallen.

  59. @Demonizer,

    Ich gebe Ihnen Recht!

    Goldfischteich13. Februar 2021 at 12:25

    erich-m 13. Februar 2021 at 10:12
    Italien öffnet alle Geschäfte, Restaurants und Museen, obwohl sie eine Inzidenz von 140 haben. Sie werden für ihre Dummheit und Ungeduld mit einer 3.Welle schwer bestraft werden.
    ————
    Leider kann man niemanden seiner Dummheit wegen bestrafen. 

    ++++++++

    Ja, schade eigentlich, dass die „Dummen“ gut genug dafür sind, dass Sie noch immer rundum versorgt werden. Diese „Dummen“ sind auch nicht dumm genug, um sich von der verbreiteten Dummheit anstecken zu lassen und denen Ihre Existenz und die ihrer Familien dummerweise wichtiger erscheint, als das dumme Geschwätz der Massenverdummer und Aufhetzer!

    Momentan hat man den Eindruck, dass die wirklich Dummen (Doktortitelschwindler, Studienabbrecher, Geschwätzgelehrte, Ideologen, Aktionisten, Demagogen, Staatspropagandisten, Obrigkeitshörige, willfährige Untertanengeister) hier das Sagen haben.

    So, als wenn der Hilfsschüler als Schuldirektor eingesetzt wurde, weil er der beste Schleimer der Lehrer ist. 😉

    Aber, um die „Dummen“ zu bestrafen, was Sie ja bedauern, werden ja bereits Grundrechte ausgehebelt und die Dissidenten verleugnet, diskreditiert, diskriminiert. Quarantänebrecher sollen in Sachsen in Lager interniert werden.

    Was beschweren Sie sich eigentlich, läuft doch wie in den „Guten alten Zeiten“!

  60. erich-m 13. Februar 2021 at 10:12

    „Italien öffnet alle Geschäfte, Restaurants und Museen, obwohl sie eine Inzidenz von 140 haben.
    Sie werden für ihre Dummheit und Ungeduld mit einer 3.Welle schwer bestraft werden.“

    Genau!! Steht schon im Koran! Sure 5 Vers 33!

  61. Wenn die Muh-Tanten in ein paar Wochen keinen Schrecken mehr verbreiten werden, haben sie schon die Kombi-Varianten im Köcher. Wahrscheinlich wird sich dann der wirklich tödliche Ebola-Virus mit dem Corona-Virus vereinigen und zum Ebocoro mutieren. Dann ist aber was los hier.

  62. @ zarizyn
    Der abstruse Plot des „Öko“ Thrillers oder besser Katastrophenfilms lässt wegen der „Erderwärmung“ den Golfstrom zusammenbrechen, so dass es in kürzester Zeit zu katastrophaler Kälte kommt.(In der Realität selbst auf einer Jahrhundert Zeitschiene längst widerlegter Unsinn)
    TV-Framing für Doofe: „..es wird kalt weil es wärmer wird!“ Der Sendetermin ist natürlich rein zufällig! Lol!

  63. jeanette 13. Februar 2021 at 09:47
    Das Impfvieh soll sich gefälligst hinten anstellen, nur noch das Geld herbeischaffen, sich testen lassen und die Klappe halten.
    und arbeiten gehen! + Steuer zahlen!

  64. ridgleylisp 13. Februar 2021 at 13:26
    Mutanten? Darunter verstehe ich eher Merkels Invasoren und Antifa!
    eure Vorgesetzeten -Regierende Marionetten sind auch nichts anderes als Mutanten- Zombies. Guckt doch die mal an! angefangen mit diesem Fetten Weib- Abartig! Ausgeburte.

  65. Nuada 13. Februar 2021 at 12:59Möglicherweise besteht zwischen dem Zeitpunkt der Ausstrahlung und dem derzeitigen kalten Winter, der natürlich auch an der Klimaerwärmung liegt, ein gewisser Zusammenhang?
    Ami Hollywoodscheisse. Wieder mal einer. Ignoriere alles was aus hollywood kommt. Wer damit da beschaeftigt ist diesen deren ganzen Muel zusammen zu backen weis ich bescheid.

  66. ridgleylisp 13. Februar 2021 at 13:26
    „Mutanten? Darunter verstehe ich eher Merkels Invasoren und Antifa!“

    und so manches weib von den grünen……

  67. Lesterkwelle 13. Februar 2021 at 12:35
    Die WHO meldet in ihrem neusten wöchentlichen Covid-19 Update einen anhaltenden substanziellen Rückgang der Corona-Neuinfektionen – und zwar weltweit. Um 17% brach die Zahl im Vergleich zur Vorwoche ein, was den niedrigsten Wert seit 15 Wochen darstellt. Die Todesfälle gingen ebenfalls um 10% zurück. Das ganze geschieht anscheinend ziemlich unabhängig von getroffenen Maßnahmen
    ————–
    Rückgang? Das ist ja entsetzlich!
    Da muß die Bundeskanzlerin ja eine neue Kuh durchs Dorf treiben!
    Wieder eine Gruppe Wissenschaftler ist einzuschwören auf ihre Politik!
    Kostet alles! :mrgreen:

  68. OT

    Netzfund

    Wenn man sich klarmacht, gegen welches politisch-mediale Imperium man kämpfen muss, wenn man die Corona-Lügen, die Klima-Lügen, die Anti-Atom-Lügen, die Flüchtlings-Lügen, die Sozialismus-ist-super-Lügen als Lügen entlarvt, da kann einem angst und bange werden.
    .
    Um so heftiger sind die Erfolge von AfD, von Tichy, von Achgut, von PI-News, von Gunnar Kaiser, von Boris Reitschuster, von Junge Freiheit und vielen anderen mehr zu würdigen.

    .
    .
    POLITISCHE PLAYER – CDUGRÜNESPDFDPCSULINKEFrWäSED
    .
    DIE STIFTUNGEN DER PARTEIEN
    .
    DIE BUNDESZENTRALE FÜR POLITISCHE BILDUNG
    .
    DIE „ZIVILGESELLSCHAFT“
    Mit hunderten, nein, tausenden von Vereinen, Verbänden, Räten, Zusammenschlüssen, Stadteilvereinen, Mietervereinen, viele viele quasi gleichgeschaltete Vereine, Gremien, Räte und und und. Ein Moloch, der noch der dümmsten, hässlichsten linken Quotenfrau ein erkleckliches Einkommen sicher. Und den Platz für abweichende Meinungen schmälert und die Geldmittel absaugt.
    .
    DAS STAATLICHE MEDIALE IMPERIUM und BIG TECH (am Schluss)
    .
    .
    3SAT
    ARD-alpha
    ARTE
    BR Fernsehen
    Das Erste
    DeutscheWelle-TV
    HR-Fernsehen
    KiKa
    MDR Fernsehen
    NDR Fernsehen
    ONE
    Phoenix
    Radio Bremen TV
    RBB Fernsehen
    SR Fernsehen
    SWR Fernsehen
    Tagesschau 24
    WDR Fernsehen
    ZDF
    ZDF info
    ZDF neo
    .
    MEDIATHEKEN
    3Sat
    ARR-Mediathek
    ART
    BR Mediathek
    FUNK
    Browser Ballet
    .
    RADIOPROGRAMME
    Deutschlandfunk
    Deutschlandfunk Kultur
    Deutschlandfunk Nova
    Bayern 1
    Bayern 2
    Bayern 3
    BR Klassik
    B5 Aktuell
    B5 Plus
    BR Heimat
    .
    HR 1
    HR2-Kultur
    HR3
    HR4
    HR-Info
    You FM
    .
    NDR 1 Niedersachsen
    NDR 1 MV
    NDR 1 Welle Nord
    NDR 90,3
    NDR 2
    NDR Kultur
    NDR Info
    NDR Info Spezial
    N-JOY
    NDR Blue
    NDR Plus
    .
    Bremen Eins
    Bremen Zwei
    Bremen NEXT
    Bremen Vier
    Cosmo
    .
    SR 1 Europawelle
    SR 2 KulturRadio
    SR 3 Saarlandwelle
    UnserDing
    Antenne Saar
    .
    SWR 1 BW
    SWR 1 RP
    SWR 2
    SWR 3
    SWR 4 BW
    SWR 4 RP
    DAS DING
    SWR Aktuell
    .
    MDR Sachsen
    MDR Sachsen-Anhalt
    MDR Thüringen
    MDR Aktuell
    MDR Jump
    MDR Kultur
    MDR Klassik
    MDR Schlagerwelt
    MDR Sputnik
    .
    Antenne Brandenburg
    RBB 88.8
    Fritz
    Inforadio
    RBB Kultur
    RadioEins
    .
    1 LIVE
    1 LIVE diGGi
    WDR 2
    WDR 3
    WDR 4
    WDR 5
    Die Maus
    Cosmo
    WDR Event
    WDR Vera
    .
    ADR – AUDIOTHEK
    DLF AUDIOTHEK
    .
    .
    Youtube-Sender:
    FUNK (youtube-Staatsfunk-Kanal)
    MaiLab
    MussteWissenChemie (Unterformat MaiLab)
    MussteWissenMathe
    MussteWissenPhysik
    The Secret Life of Scientist (Unterformat von MaiLab)
    Quarks
    Terra X Lesch & Co
    Terra X plus
    MrWissen2go
    Planet Schule
    .
    -und viele andere mehr!-
    .
    DAZU kommt, das quasi sämtliche GEZ-Staatsfunk-Kanäle noch „Angebote“ im Internet betreiben und beispielsweise alle ihre Programme auf youtube spiegeln. Sehr viele Senderreihen, Sende-“Formate“ haben ihren „eigenen“, gebührenfinanzierten Youtube-Kanal.
    .
    BIG TECH – MONOPOLE

    GOOGLE
    FACEBOOK
    TWITTER
    INSTAGRAM
    YOUTUBE
    WhattsApp
    Amazon
    und viele viele andere mehr.
    .
    Dieser Bereich ist im stetigen Wachstum – er behindert die Demokratie und die freie Meinungsbildung massiv und radikal.

    .
    DAZU kommen viele „Angebote“ auf youtube, die von staatlichen oder halbstaatlichen Organisationen, den Ländern, der EU, usw finanziert werden.
    RKI
    M.E.G.A. (EU-finanziert)
    Euronews
    .
    .
    Teils öffentlich, teils privat von „Philantropen“ wie G.Soros und Bill Gates (und deren Unterorganisationen gefördert) sind natürlich noch die „Factenchecker“ zu nennen:
    FAKTENFINDER
    Mimikama
    Correctiv
    FactcheckEU
    -und viele andere mehr-
    .
    DIE STAATLICHEN UND PARTEIGEBUNDENEN PRESSERZEUGNISSE UND VERLAGE
    Dieser Bereich geht ebenfalls wohl in die tausende von Firmen, Organisationen, Zusammenschlüssen und und und – allein das Presse-Imperium der SPD umfasst ja schon hunderte von Zeitungen, Verlage und dergleichen. (diese Arbeit muss ein anderer machen, wer macht das im Einzelnen?!?).
    .
    bitte um Forführung…

  69. MASKEN = Plastikmüll u. Virenschleudern

    Auf den 200m zum kl. Supermarkt lagen drei
    Masken im Schnee – von vorgestern auf heute
    kam noch eine dazu. Aber nicht von mir.

    Neulich raunzte mich ein Autofahrer an,
    ich solle da vorne über die Ampel gehen.
    Wer geht denn Umwege im Schnee! So
    zitierte ich Götz von B. nach Goethe:
    „Schwäbischer Gruß“
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Schw%C3%A4bischer_Gru%C3%9F
    Jedenfalls ging meine Maske kaputt, habe den Henkel mit
    Uhu wieder angeklebt. https://kurzelinks.de/9ama

    +++++++++++++++++++++++++++

    Mir sind unterwegs noch Aufschriften für Masken eingefallen:

    DDR-MUTANTE MERKEL

    MU-TANTE SPAHN
    (Mu-Tunte Spahn:-)

    VIREN-PANIK

    CORONA-POLITIK

    VIREN-WAHN

    VIREN-NEUROSE

    KILLER-VIRUS MERKEL

    KILLER-VIRUS WIELER

    WUHAN-GRIPPE CORONA

    CORONA-FAN DROSTEN

    ANGELA NERO MERKEL

    JANUS MERKEL

    +++++++++++++++++++++

    Je ärger die Wuhan-Grippe, je mehr (angebl.) Seuchentote,
    desto mehr fühlen sich die beiden Schweinegrippe-Lügner
    Wieler u. Drosten rehabilitiert. Diesmal muß es mit aller
    Gewalt klappen, daß sie als Helden, als Retter der Menschheit
    gefeiert werden können. Bloß nicht wieder Impfstoff ins
    Milliardengrab Sondermüll versenken.
    +https://www.achgut.com/artikel/bericht_zur_coronalage_07.04.2020_unsere_coronaprofis

    Spahns Endlager Mensch: Aller Impfstoff wird verimpft.

    ++++++++++++++++++

    2009/10
    DIE MEXIKO-GRIPPE:

    Zwischen Alarmismus und Wirklichkeit
    Eine Bilanz zur Schweinegrippe

    Warum wurde die sogenannte Schweinegrippe vor einem Jahr zur gefährlichen Pandemie erklärt, obwohl sie zehnmal weniger tödlichen Erkrankungen verursacht hat als eine normale Wintergrippe? Kritiker werfen der WHO vor, nur darauf gewartet zu haben, eine über Jahre aufgebaute Maschinerie in Gang zu setzen.

    Von Ilka Münchenberg, 21.03.2010

    (:::)

    Schweinegrippe – Saison 2009, 2010: Deutschland zwischen Medienspektakel und Massenhysterie. Vor rund einem Jahr, im April vergangenen Jahres, versetzt ein aggressives Grippevirus die Weltöffentlichkeit in Aufregung. In rasantem Tempo breitet es sich aus – zunächst weit weg in Mexiko. Dann bahnt es sich seinen Weg nach Nordamerika, nach Europa.

    Die Krankheit greift um sich und mit ihr die Angst. Die Weltgesundheitsorganisation WHO in Genf befürchtet den Beginn einer verheerenden Pandemie mit weltweit Millionen Todesopfern.

    Bundesgesundheitsministerin KBW-Ulla Schmidt
    [Da sie sich als Angehörige der Studentenorganisation des
    Kommunistischen Bundes Westdeutschland (KBW) weigerte,
    eine Verpflichtungserklärung auf das Grundgesetz zu unterschreiben,
    fiel sie unter den Radikalenerlass und wurde nicht in den Schuldienst
    übernommen. WIKI] zu Beginn der Grippewelle in Deutschland:
    „Hier findet eine stärkere Ausbreitung statt als jemals
    zuvor in allen Situationen, die wir gehabt haben…“

    Es ist nicht das erste Mal, dass die WHO und die Gesundheitsbehörden in der Welt mit einem solch aggressiven Erreger zu tun haben. 2003 taucht in Asien eine neue Lungenkrankheit auf und verbreitet sich in zuvor nie da gewesener Geschwindigkeit: ein Schweres Akutes Atemwegssyndrom, kurz SARS. Experten beschwören das Szenarium eines weltweiten wirtschaftlichen Zusammenbruchs. In 29 Ländern erkranken rund 8000 Menschen an SARS, jeder Zehnte stirbt. Der WHO wird später zögerliches Handeln vorgeworfen. Die Grippewelle ebbt ab.

    2005 ein neues Virus: die Vogelgrippe. Auch sie
    verläuft glimpflicher als zunächst befürchtet.

    Im Fall der Schweinegrippe will die WHO beweisen, dass sie vorbereitet und handlungsfähig ist. Obwohl die Fallzahlen der südlichen Welthalbkugel zeigen, dass es nur eine geringe Zahl an schwerwiegenden Erkrankungen und Todesfällen gegeben hat, erklärt sie am 11. Juni 2009 die Schweinegrippe zur Pandemie. Und ruft die höchste Alarmstufe 6 aus. Es ist das erste Mal seit rund 40 Jahren. Generalsekretärin Margaret Chan:

    „Wir gehen von einer weiteren Ausbreitung aus. Deshalb habe ich entschieden, die Pandemiestufe von 5 auf 6 hoch zu setzen. Die Welt kann nun davon profitieren, dass sie sich über fünf Jahre lang auf eine Pandemie vorbereitet hat. Das bringt uns in eine starke Position.“…

    SEHR LANGER & WICHTIGER ARTIKEL:
    https://www.deutschlandfunk.de/zwischen-alarmismus-und-wirklichkeit.724.de.html?dram:article_id=99775

  70. aenderung 13. Februar 2021 at 13:45
    es gibt auch noch gute nachrichten. liebe grüße an gonger…

    „Mit der Zustimmung zu harten Pandemie-Maßnahmen fällt auch die Beliebtheit des Hoffnungsträgers der Union: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in den letzten Monaten über 20 Prozent an Zustimmung eingebüßt.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article226298309/Umfrage-Soeder-verliert-bei-den-Bayern-deutlich-an-Zustimmung.html
    ———–
    Ich meine, das kommt eher deshalb, weil er nun so oft im Fernsehen auftritt, und jeder sich von seiner Häßlichkeit überzeugen kann. Der Mann schadet meinen Augen!

  71. Also vor dem geschwätz der TV Mutanten habe ich keine Angst.
    Als damals von Millonen Toten geschwurbelt wurde, hatte ich schon erhebliche zweifel ob die Oberlehrer nicht falsch herum auf dem Pferd sitzen .
    Ich habe bsher nur 1x bei einen Pflichtbesuch im KKH eine Maske aufsetzen müssen . Was ich gerade noch akzeptabel fand .
    Habe täglich mit vielen Leuten zu tun , die sich zu 99% auch nicht am Maskenball beteiligen.

    Was mir eher Angst macht, das ich diesen Winter noch nicht mal eine kleine Erkältung hatte. Was sonst immer der Fall war . Hoffentlich hat mein Immunsystem für nächstes Jahr noch genügend Reserven …

  72. @ Goldfischteich 13. Februar 2021 at 14:51

    23.04.2020
    „Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder
    geht in der Corona-Krise als Alles-Checker durch.“
    © picture alliance/dpa/Sven Hoppe
    https://www.fr.de/bilder/2020/04/22/13698418/2108363760-markus-soeder-coronavirus-corona-bayern-ministerpraesident-1IsAx16CCEe9.jpg
    Söder grinst immer, ob er von zig Corona-Toten spricht
    oder neue Daumenschrauben verkündet, er findet´s
    lustig, das Volk herumzuscheuchen u. -kommandieren.
    Typisch Soziopath! Neulich hat er´s auf der Pressekonferenz
    mit ernster Miene versucht. Die Presse beschrieb ihn mit
    griesgrämig.

    09.01.2021 – Corona-Pandemie
    Markus Söder: Müssen Lockdown verlängern und vertiefen
    Bild: Michael Kappeler, dpa
    Söder sagte, zu viele Menschen suchten noch Schlupflöcher bei den vereinbarten Corona-Beschränkungen oder diskutierten Einzelmaßnahmen. Viele stellten sich auch als Opfer der Pandemie dar. Die wahren Opfer seien aber die fast 40.000 Toten in Zusammenhang mit dem Virus.
    https://www.augsburger-allgemeine.de/img/bilder/crop58854936/1529564235-cv16_9-w940/Coronavirus-Ministerpraesidentenkonferenz.jpg
    Söder wirkt immer belustigt, mindestens seine
    Augen blitzen auf. Lacht er uns an oder aus?
    Er ist ein gefährlicher böser Mensch; wäre ein
    würdiger Nachfolger der Psychopathin Merkel.

  73. 12.02.2021
    „Impf-Vordrängler“ müssen keine Strafen fürchten –
    Spahn reagiert auf Vorwürfe
    https://www.merkur.de/welt/corona-impfung-vordraengler-covid-19-strafe-deutschland-jens-spahn-vorwuerfe-90200303.html

    Falls der Impfstoff doch nicht gefährlich ist –
    Merkel und Adlaten gehören eh auf den Mist.
    https://img.zeit.de/politik/deutschland/2021-02/angela-merkel-regierungserklaerung-corona-massnahmen-pandemie-bundestag-kritik-bundeskanzlerin-bild/wide__450x253__mobile

  74. Habe gesternnirgendwo gelesen, daß mittlerweile auch muh-onkels unterwegs sind! Das kann ja heiter werden!

  75. Teufelskralle 13. Februar 2021 at 10:44
    Das Gedicht wird immer länger. Liegt aber nicht an mir:
    Linke, Grüne und Konsorten
    In Deutschland herrschen die Narren,
    ——————————————————

    Auf Ihr schönes Gedicht dürfen Sie hier auf Applaus nicht hoffen.

    Hier geht’s nämlich auch „knallhart“ zu, so wie am Buffet, da gibt es auch kein Dankeschön für Hummer und Kaviar, alles im Preis mit inbegriffen.

    Vielleicht wenn ich mir die kleine Empfehlung erlauben darf, nicht am Stück sondern einzelne Strophen wäre möglicher Weise noch eindrucksvoller , vielleicht noch einen Hauptdarsteller mit einbauen? Den Versen Leben einhauchen!

  76. Maria-Bernhardine 13. Februar 2021 at 15:45

    12.02.2021
    „Impf-Vordrängler“ müssen keine Strafen fürchten –
    Spahn reagiert auf Vorwürfe
    ——————————

    Da bleiben ein paar Spritzen abends übrig, und anstelle sich über die Resteverwertung und Impfwilligen zu freuen, geht es wieder typisch bürokratisch Deutsch und pingelig wie auf der Amtsstube zu.
    Lieber wegschmeissen, als anderen eine Freude bereiten, die es gar nicht abwarten können bis ihnen die Viren aus allen Poren kriechen.

    Das alles in einer Zeit wo es um die nackte Existenz geht kommen die mit so einem Scheixx wie „Impfvordrängler“.
    Als haben diese verfluchten Bürokraten keine anderen Sorgen.
    Hätten sie alle ihre Arbeit ordentlich gemacht, dann gäbe es nun keine Impfprobleme.
    Mit Pfennigfuchsen sind sie immer ganz groß und das Große können sie nicht erfassen, stehen wie der Ochs vorm Schneeberg. Der Berg zu groß und zu hoch für den Ochsen.

  77. Impfvordrängler!
    Lieber wegschmeissen, so wie das Essen der Supermärkte, das in den Containern landet, bevor es eine arme Seele auflesen und essen darf. Sogar noch das Klauen aus den Containern strafbar ist.
    Armselig.

  78. Vor zwei Wochen hing bei mir auf der Arbeit ein Schrieb der Betriebsärztin aus mit der Aufforderung,sich gegen Corona impfen zu lassen,da wir ja beruflich exponiert sind.
    Wer die Impfung will,soll sich melden und der Clou:die,die sich nicht impfen lassen wollen,müssen sich auch melden.
    Also wird die Impfunwilligkeit bestimmt irgendwo doch vermerkt. Ich werde den Teufel tun und melde mich gar nicht.Mal gucken,was passiert.

  79. Zur Entspannung der Film – Feuerzangenbowle – heute Abend. Ich versuche gerade die Tageslüge zu ertragen, ich schaffe es nicht. Wünsche einen schönen Abend.

  80. seegurke 13. Februar 2021 at 19:10

    Vor zwei Wochen hing bei mir auf der Arbeit ein Schrieb der Betriebsärztin aus mit der Aufforderung,sich gegen Corona impfen zu lassen,da wir ja beruflich exponiert sind.
    Wer die Impfung will,soll sich melden und der Clou:die,die sich nicht impfen lassen wollen,müssen sich auch melden.
    Also wird die Impfunwilligkeit bestimmt irgendwo doch vermerkt. Ich werde den Teufel tun und melde mich gar nicht.Mal gucken,was passiert.
    ———————————–

    Das ist ja unerhört!
    Immerhin ist das NOCH Ihre Privatsache.
    Da haben Sie recht.
    Lassen Sie die warten und warten. Gar nicht reagieren.
    Wenn die sagen: Morgen springen wir alle von der Brücke, dann gehen Sie ja sicher auch nicht hin.
    Wenn die kommen und was wollen sagen Sie: Ich habe mich noch nicht entschieden!
    (Will erst mal die Todesraten und die Nebenwirkungen bei meinen Kollegen abwarten) 🙂

    Der Ärztin können Sie gleich sagen: „Sie wissen doch als Ärztin, dass eine ordentliche Impfung mindestens 10 Jahre Vorbereitung bis zur Zulassung braucht!“

  81. RechtsGut 13. Februar 2021 at 13:48

    Wahnsinns Liste. Und das alles ziehen sich die Leute rein jeden Tag. Da kann man nur bekloppt von werden.
    Das alles ist für mich auf dem Höhepunkt. Das kann nur noch die Natur regeln. Vorher holt uns da niemand raus.

  82. RechtsGut 13. Februar 2021 at 13:48

    OT

    Netzfund

    Wenn man sich klarmacht, gegen welches politisch-mediale Imperium man kämpfen muss, wenn man die Corona-Lügen, die Klima-Lügen, die Anti-Atom-Lügen, die Flüchtlings-Lügen, die Sozialismus-ist-super-Lügen als Lügen entlarvt, da kann einem angst und bange werden.
    .
    Um so heftiger sind die Erfolge von AfD, von Tichy, von Achgut, von PI-News, von Gunnar Kaiser, von Boris Reitschuster, von Junge Freiheit und vielen anderen mehr zu würdigen.
    .
    .
    POLITISCHE PLAYER – CDUGRÜNESPDFDPCSULINKEFrWäSED
    .
    DIE STIFTUNGEN DER PARTEIEN
    .
    DIE BUNDESZENTRALE FÜR POLITISCHE BILDUNG
    .
    DIE „ZIVILGESELLSCHAFT“
    Mit hunderten, nein, tausenden von Vereinen, Verbänden, Räten, Zusammenschlüssen, Stadteilvereinen, Mietervereinen, viele viele quasi gleichgeschaltete Vereine, Gremien, Räte und und und. Ein Moloch, der noch der dümmsten, hässlichsten linken Quotenfrau ein erkleckliches Einkommen sicher. Und den Platz für abweichende Meinungen schmälert und die Geldmittel absaugt.
    .
    DAS STAATLICHE MEDIALE IMPERIUM und BIG TECH (am Schluss)
    .
    .
    3SAT
    ARD-alpha
    ARTE
    BR Fernsehen
    Das Erste
    DeutscheWelle-TV
    HR-Fernsehen
    KiKa
    MDR Fernsehen
    NDR Fernsehen
    ONE
    Phoenix
    Radio Bremen TV
    RBB Fernsehen
    SR Fernsehen
    SWR Fernsehen
    Tagesschau 24
    WDR Fernsehen
    ZDF
    ZDF info
    ZDF neo
    .
    MEDIATHEKEN
    3Sat
    ARR-Mediathek
    ART
    BR Mediathek
    FUNK
    Browser Ballet
    .
    RADIOPROGRAMME
    Deutschlandfunk
    Deutschlandfunk Kultur
    Deutschlandfunk Nova
    Bayern 1
    Bayern 2
    Bayern 3
    BR Klassik
    B5 Aktuell
    B5 Plus
    BR Heimat
    .
    HR 1
    HR2-Kultur
    HR3
    HR4
    HR-Info
    You FM
    .
    NDR 1 Niedersachsen
    NDR 1 MV
    NDR 1 Welle Nord
    NDR 90,3
    NDR 2
    NDR Kultur
    NDR Info
    NDR Info Spezial
    N-JOY
    NDR Blue
    NDR Plus
    .
    Bremen Eins
    Bremen Zwei
    Bremen NEXT
    Bremen Vier
    Cosmo
    .
    SR 1 Europawelle
    SR 2 KulturRadio
    SR 3 Saarlandwelle
    UnserDing
    Antenne Saar
    .
    SWR 1 BW
    SWR 1 RP
    SWR 2
    SWR 3
    SWR 4 BW
    SWR 4 RP
    DAS DING
    SWR Aktuell
    .
    MDR Sachsen
    MDR Sachsen-Anhalt
    MDR Thüringen
    MDR Aktuell
    MDR Jump
    MDR Kultur
    MDR Klassik
    MDR Schlagerwelt
    MDR Sputnik
    .
    Antenne Brandenburg
    RBB 88.8
    Fritz
    Inforadio
    RBB Kultur
    RadioEins
    .
    1 LIVE
    1 LIVE diGGi
    WDR 2
    WDR 3
    WDR 4
    WDR 5
    Die Maus
    Cosmo
    WDR Event
    WDR Vera
    .
    ADR – AUDIOTHEK
    DLF AUDIOTHEK
    .
    .
    Youtube-Sender:
    FUNK (youtube-Staatsfunk-Kanal)
    MaiLab
    MussteWissenChemie (Unterformat MaiLab)
    MussteWissenMathe
    MussteWissenPhysik
    The Secret Life of Scientist (Unterformat von MaiLab)
    Quarks
    Terra X Lesch & Co
    Terra X plus
    MrWissen2go
    Planet Schule
    .
    -und viele andere mehr!-
    .
    DAZU kommt, das quasi sämtliche GEZ-Staatsfunk-Kanäle noch „Angebote“ im Internet betreiben und beispielsweise alle ihre Programme auf youtube spiegeln. Sehr viele Senderreihen, Sende-“Formate“ haben ihren „eigenen“, gebührenfinanzierten Youtube-Kanal.
    .
    BIG TECH – MONOPOLE

    GOOGLE
    FACEBOOK
    TWITTER
    INSTAGRAM
    YOUTUBE
    WhattsApp
    Amazon
    und viele viele andere mehr.
    .
    Dieser Bereich ist im stetigen Wachstum – er behindert die Demokratie und die freie Meinungsbildung massiv und radikal.

    .
    DAZU kommen viele „Angebote“ auf youtube, die von staatlichen oder halbstaatlichen Organisationen, den Ländern, der EU, usw finanziert werden.
    RKI
    M.E.G.A. (EU-finanziert)
    Euronews
    .
    .
    Teils öffentlich, teils privat von „Philantropen“ wie G.Soros und Bill Gates (und deren Unterorganisationen gefördert) sind natürlich noch die „Factenchecker“ zu nennen:
    FAKTENFINDER
    Mimikama
    Correctiv
    FactcheckEU
    -und viele andere mehr-
    .
    DIE STAATLICHEN UND PARTEIGEBUNDENEN PRESSERZEUGNISSE UND VERLAGE
    Dieser Bereich geht ebenfalls wohl in die tausende von Firmen, Organisationen, Zusammenschlüssen und und und – allein das Presse-Imperium der SPD umfasst ja schon hunderte von Zeitungen, Verlage und dergleichen. (diese Arbeit muss ein anderer machen, wer macht das im Einzelnen?!?).
    .
    bitte um Forführung…

    ———————————

    Die Liste ist ja bombastisch wie erschreckend.
    Da wird einem wirklich angst!

    Darf ich die Pharmaindustrie noch hinzufügen.
    Dieser Riese braucht eigentlich eine gesonderte Spalte mit allen Krakenarmen.

  83. Zu@ Jeanette 13.02.2021 at 21:17
    Also … mich kann solch ein einfältiges Imperium nicht erschrecken , denn ich ignoriere es Gänzlich … bin aber nun bereit jede Opposition zu unterstützen , die mich von dieser Zwangshirnwäsche befreit .

  84. @ erich-m 13. Februar 2021 at 10:12

    Italien öffnet alle Geschäfte, Restaurants und Museen, obwohl sie eine Inzidenz von 140 haben.
    Sie werden für ihre Dummheit und Ungeduld mit einer 3.Welle schwer bestraft werden.

    ——————-

    Unfug im Planquadrat! Weder wird es eine dritte Welle geben, noch hat es überhaupt eine zweite gegeben. Die Italiener werden endlich wieder leben und Freude empfinden, während bei uns hypochondrische Autisten mit zwei Masken über der Fresse zum Waldspaziergang schreiten. Die Inzidenz ist ein Fake-Wert, den kann man gerade ins Klosett kippen und kräftig nachspülen. Er sagt überhaupt nichts aus, weil er ausschließlich auf den untauglichen PCR-Tests basiert. In Wirklichkeit liegt er bei uns vielleicht bei 10 aktuell, wenn überhaupt, und in Italien bei 20 – das ist nichts, überhaupt nichts. Aber es würde voraussetzen, man würde nicht mehr positiv Getestete als „Infizierte“ übermitteln, sondern nur echte, überprüfte Fälle. Doch genau das will das Merkel-Regime aus politischen Gründen eben nicht.

  85. Goldfischteich 13. Februar 2021 at 11:37

    Die Namen der Mutanten sind interessant. Zuerst war es der englische, von wegen Brexit, dann waren es die brasilianischen und die südafrikanischen, von wegen BRICS-Staaten und ihrer New Development Bank, der Alternative zu Weltbank und IMF. https://www.ndb.int/
    ——————————————————
    Ähnliches gilt für die Inzidenzen in Sachsen. Auf dem freien Land, wo die stärkste AfD-Wählerschaft verortet wird, sind die verkündeten Inzidenzen am höchsten.
    Treffen an der B96, Spaziergänge im Erzgebirgskreis o. ä. kann man so bestrafen.
    Keuchende Handwerker kann man beim Schleppen und Stemmen davon abhalten, sich beim Arbeiten über die irren Zustände zu unterhalten.
    Scheinheilig hat man Click und Collect erlaubt, wohl wissend, dass man einen großen Teil der Landbevölkerung ausgrenzt, da dieser in vielen Orten nur das Bewegen in einem 15-km-Radius erlaubt ist. Diese angebliche Wohltat ist somit für viele ohne Wert. Oder soll man eine Firma beauftragen, um Click und Collect in der 16km entfernten Stadt abholen zu lassen? Da kann man alles gleich schicken lassen – ist billiger.
    Dafür wird die Giftliste der Amtsschimmelreiter ständig erweitert.
    Spaß ist jetzt sowieso verboten und es gibt Zweifel, ob dieser in absehbarer Zeit wieder aufkommen kann.
    Es scheint Leute zu geben, bei denen das einen inneren Orgasmus hervorruft – Sadisten eben.

  86. „Virusmutationen gab es schon immer.“
    Genaugenommen ist ja JEDES Virus eine Mutation einer vorhergehenden Generation, also auch die erste bekanntgewordene Form des Covid-19-Virus.
    Es ist für noch selbst denkende Menschen eingentlich glasklar offensichtlich, dass die Begriffe, die verwendet werden, vor allem den Zweck haben, die Angst immer neu anzuschüren. „Virus-Mutanten“, „Mutanten-Virus“, „gefährlich“, „hundert mal ansteckender“, „Corona-Hotspot“ und so weiter.
    Nur leider geht langsam der Brennstoff zum Schüren aus. Ich hoffe inständig und bete auch dafür, dass immer mehr Menschen wieder spontan selbst zu denken beginnen – völlig unvoreingenommen von jeglichem Propaganda-Wasserwerfer, der uns pausenlos beregnet.

  87. Wuehlmaus 14. Februar 2021 at 00:28
    „Die Inzidenz ist ein Fake-Wert, den kann man gerade ins Klosett kippen und kräftig nachspülen. Er sagt überhaupt nichts aus, weil er ausschließlich auf den untauglichen PCR-Tests basiert.“

    Nicht nur das, sondern er ist auch mathematisch Nonsens. Da wird ein ABSOLUTER Wert, nämlich die Anzahl der Positiv-Tests, der aber direkt proportional der Getesteten ist, aber keine Aussage darüber macht, welcher Anteil der Gesamtbevölkerung tatsächlich getestet wurde, durch die Bevölkerungszahl der jeweiligen Ortschaft geteilt und mit hunderttausend multipliziert um die „Inzidenz“ zu bekommen.
    Klartext: Man setzt eine undefinierte absolute Zahl, die noch nicht mal die echten Infektionen anzeigt, ins Verhältnis zur Gesamtbevölkerung, ohne die Gesamtzahl der Tests zu berücksichtigen oder gar einen Korrekturwert zu verwenden, um die Auswahlkriterien der Tests zu normieren.
    Sowas haben wir damals schon auf dem TG gelernt. In den Studienfächern, die bei der vergamm… äh versammelten Linksbande besonders gerne genommen werden, scheinen derartige mathematische Spitzfindigkeiten abgewählt worden zu sein. Da glaubt man eher an Kobolde, die die Energie im Netz speichern können. Vermutlich meinen die das soziale Netz…

  88. Goldfischteich 13. Februar 2021 at 14:51
    aenderung 13. Februar 2021 at 13:45
    es gibt auch noch gute nachrichten. liebe grüße an gonger…
    „Mit der Zustimmung zu harten Pandemie-Maßnahmen fällt auch die Beliebtheit des Hoffnungsträgers der Union: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in den letzten Monaten über 20 Prozent an Zustimmung eingebüßt.“
    —————————————————————————————–
    …wer will denn schon so einen Mutanten als Nachbarn ?
    Sein dauerhaftes Grinsen lässt auf schweren
    Drogenmissbrauch schließen, aber ich bin ja kein Arzt.
    Desshalb meine Forderung, halbjährliche MPU für MP

Comments are closed.