Attila Hildmann zieht möglicherweise bald von Wandlitz nach Moabit um.

Von MANFRED ROUHS | Der umstrittene vegane Koch Attila Hildmann wird offenbar von der Berliner Staatsanwaltschaft per Haftbefehl gesucht. Das meldet der „Tagesspiegel“. Am Montag demonstrierte eine kleine Gruppe von Hildmann-Unterstützern in der Turmstraße in Berlin-Moabit unweit der bekannten Justizvollzugsanstalt gegen die Absicht der Behörden, Hildmann festnehmen zu lassen. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat den Bestand eines Haftbefehls bislang offiziell weder bestätigt noch dementiert.

Die Polizei hatte vor kurzem Festplatten, USB-Sticks und andere Speichermedien sowie Mobiltelefone des 39-Jährigen beschlagnahmt, dem unter anderem Beleidigung und Volksverhetzung vorgeworfen werden. Die Auswertung der sichergestellten Datenträger zieht sich offenbar hin und die Liste der gegen ihn gerichteten Straftatvorwürfe dürfte dadurch nicht kürzer, sondern eher länger werden.

Hildmann gilt mittlerweile als „Coronaleugner“ ohne Berührungsängste selbst gegenüber abstrusen Kleinstgruppen, die alle landläufigen Klischees von „Rechtsextremismus“ bedienen. Er selbst bezeichnet sich als „ultrarechts“.

Er lebt derzeit offenbar irgendwo im Raum Berlin-Brandenburg. Aber weder in seiner Privatwohnung in Wandlitz bei Berlin noch in seinem coronabedingt geschlossenen veganen Restaurant in Berlin-Charlottenburg ist er in den letzten Tagen gesehen worden. Auf Telegram soll er zuletzt Sprachnachrichten seiner Unterstützer verbreitet haben, in denen es heißt, er sei auf der Flucht.


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und hat die Broschüre Coronazeit – Leben im Ausnahmezustand“ herausgegeben. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig und vermittelt Firmengründungen in Hong Kong.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

96 KOMMENTARE

  1. .
    .
    ……Beleidigung und Volksverhetzung vorgeworfen werden. …..
    .

    Seltsam:
    .
    Moslems ziehen durch dt. Städte und brüllen mit hässlicher Fratze: JUDEN und GAS!
    .
    Nicht schlimm … Meinungsfreiheit..
    .
    .
    Die LINKE wollen Reiche erschießen in Arbeitslager stecken und AfDler vergasen..
    .
    Nicht schlimm … Meinungsfreiheit.
    .
    .
    Attila Hildmann: Beleidigung und Volksverhetzung vorgeworfen werden. .
    .
    .
    In diesem Land stimmt so einiges nicht mehr!

  2. Wo sind die Haftbefehle, für hunderttausende reinströmende illegale Asylbetrüger?
    Ich frage für einen Freund*innen.

    p-town

  3. DDR1 veddelvorzehn FAKT
    „…Impfzentren: Kann das Impfversprechen der Bundesregierung eingehalten werden? • Corona-Leugner: Ärzte die öffentlich die Gefahr des Corona-Virus leugnen • Afghanistaneinsatz und kein Ende: Bundeswehr-Soldaten ziehen eine Bilanz“

  4. Einmal Maske verrutscht und schon auf der schiefen Bahn!
    So schnell kann es gehen.

    Das alte Sprichwort: Schuster bleib bei deinen Leisten, (in diesem Fall besser am Kochtopf) hat wohl tieferen Sinn.
    Was soll jetzt aus ihm werden?

    Ist der Ruf erst ruiniert, dann lebt der Mensch ganz ungeniert.

    Die Staatsanwaltschaft hat im Falle einer Inhaftierung, falls sie ihn erwischen, hier wohl nicht die Befürchtung, dass aus der kleinen Gruppe Hildmann-Unterstützer eine große Berliner Gruppe werden könnte, so wie in Spanien, wo schon seit Tagen alles kurz und klein geschlagen wird, alles verwüstet wird, wegen eines inhaftierten Rappers?

    Herr Hildmann ist das erste öffentliche Opfer des Restaurantsterbens.
    Traurig! Wie weit es mit ihm gekommen ist.

    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, dann wird der Mensch „unberechenbar“.
    Vergleichbar mit den Kampfhunden. Immer war er zahm und plötzlich biss er zu. Wie kann das bloß sein? (Immer benutzte er die scharfen Messer bloß zum filetieren der haute cuisine filets ………….. wie kann das sein….)

  5. Was die Beschreibung Attila Hildmanns betrifft, stimme ich Herrn Rouhs voll und ganz zu. Vor sllem ist er pro ISlamisch und bezichtigt die AfD, von Illuminaten unterwandert worden zu sein. Insgesamt ein kurioser Mensch. Dass man ihn per Haftbefehl sucht/ suchen soll, finde ich aber reichlich absurd. Etlichen Messerstechern bleibt die U-Haft erspart, weil angeblich keine Haftgründe vorliegen, aber in seinem Fall schon?! Klingt sehr merkwürdig alles…

  6. Magdeburg – Sachsen-Anhalt will das schwer von der Corona-Pandemie betroffene Tschechien unterstützen und Covid-Patienten aufnehmen.
    Na siehste, dann kann es bei uns ja garnicht so schlimm sein ,wenn aus allen HERRENÄNDERN HIER leute behandelt werden, womöglich VON unsern Steuergeldern, Muuuhaaa
    Wählt mal andere an Die Macht

  7. Plecktrud 23. Februar 2021 at 20:22

    Was die Beschreibung Attila Hildmanns betrifft, stimme ich Herrn Rouhs voll und ganz zu. Vor sllem ist er pro ISlamisch und bezichtigt die AfD, von Illuminaten unterwandert worden zu sein. Insgesamt ein kurioser Mensch. Dass man ihn per Haftbefehl sucht/ suchen soll, finde ich aber reichlich absurd. Etlichen Messerstechern bleibt die U-Haft erspart,
    —————————————

    Meinen Sie die werden schon als Messerstecher geboren?
    Nein, die fingen alle mal „klein an“.
    Grundlegende Veränderungen in den Lebensläufen als Beschleuniger der Messerkünste…. ist Voraussetzung.

  8. SchweinskopfsulzevonOMI 23. Februar 2021 at 20:23

    Tschetschenen kommen momentan leicht nach Schland als Tschechen.

    Finde den Fehler!

  9. SchweinskopfsulzevonOMI 23. Februar 2021 at 20:23

    Magdeburg – Sachsen-Anhalt will das schwer von der Corona-Pandemie betroffene Tschechien unterstützen und Covid-Patienten aufnehmen.
    ———————————–

    Erst riegeln sie die Grenzen ab, um dann speziell nur die Kranken, Infizierten einreisen zu lassen.

    Wenn man das Modell für die Asylanten nähme dann hieße das:

    Raubmörder, Messermörder und schwer Kriminelle zuerst!

  10. .
    .
    Gestern im TV: RTL Extra
    .
    Unerträglich..!!!!
    .
    Dieser Staat (Regime) mit seiner Gesinnungsjustiz schützt ausländische Verbrecher.

    .
    Seit vielen Jahren schon betrügen bundesweit türkische, libanesische, arabische Clans mit Pseudo- Schlüsseldiensten, Rohrreinigungen und Schädlingsbekämpfung die deutschen Bürger und die dt. Justiz tut nichts.

    Sie deckt dieses ausl. Verbrechergesindel auch noch, so das sie jahrelang ihr verbrecherisches „Handwerk“ ungestört ausüben können. .. und somit kommt auch das dt, Handwerk in Verruf.
    .
    Keine Abschiebungen, Ausweisungen oder Internierungen.. NICHTS!
    .
    Die mosl. Clans lachen sich schlapp und machen weiter.. ….
    .
    .
    Dieses Staat hat den Schutz der deutschen Bevölkerung aufgegeben..
    .

  11. Attila Klaus Peter Hildmann

    Gegen ihn gab es doch schon einige Anzeigen. Ist wohl nichts passiert.

  12. Die Grünen fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit frömmelnden Gesundheitslatschenträgern, Liegeradfahrern und verkappten Kommunisten nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.

  13. Drohnenpilot 23. Februar 2021 at 20:34
    .
    .
    Gestern im TV: RTL Extra
    .
    Unerträglich..!!!!
    .
    Dieser Staat (Regime) mit seiner Gesinnungsjustiz schützt ausländische Verbrecher.
    .
    Seit vielen Jahren schon betrügen bundesweit türkische, libanesische, arabische Clans mit Pseudo- Schlüsseldiensten, Rohrreinigungen und Schädlingsbekämpfung die deutschen Bürger und die dt. Justiz tut nichts.
    ——————————————-

    Über unsere Schwelle käme nie ein Handwerker, der keinen urdeutschen Namen vorweisen kann und entsprechendem Leumund.
    Selbst dran schuld wenn sie die Leute ins Haus lassen, oftmals angelockt mit kleinen Preisen, werden diese Pfuscher schnell zum großen Problem. Sie können auch zur Gefahr werden wenn es sich um Strom und andere Dinge handelt, wo es an Fachwissen und Sorgfalt mangelt.
    Wer sparsam ist zuletzt zahlt dreifach.

  14. jeanette 23. Februar 2021 at 21:08

    Drohnenpilot 23. Februar 2021 at 20:34
    .
    .————-
    Dazu sei noch eins zu sagen.
    Handwerksrechnungen, die bar bezahlt werden, die können später nicht von der Steuer abgesetzt werden.
    Barzahlungen akzeptiert das Finanzamt nicht.

  15. Hildmann ist schon ein ziemlich verrückter Typ.

    Aber das man jetzt Leute wie Hildmann mit dem Staatsanwalt auf den Pelz rückt, dass ist ein weiterer Baustein für diesem totalitären Staat.

    „Volksverhetzung“ ist inzwischen ein Gummiparagraph um Regierungskritiker zu verfolgen.

    Man tut so, als wenn übermorgen die Machtübernahme droht, dabei merkt man nicht, wie schleichend die selben Strukturen und Unterdrückungsmechanismen von Seiten des jetzigen Staats etabliert werden, welche wir in den beiden totalitären Diktaturen und den monachischen Systemen hatten.

    Man sollte das positive an Hildmann sehen. Hildmann hat gezeigt, welche eine Energie frei werden kann, wenn man seine Ernährung kontrolliert. Es stimmt, dass man im Mittel gesünder lebt, wenn man sich vegetarisch und alkoholabsend ernährt. Das ist zwas nicht natürlich und eine zusätzliche Kultureigenschaft, aber es ist deutlich erkennbar. Das Problem der vegetarischen Ernährung ist, dass einen Proteine fehlen, welche im Gehirn für bestimmt Prozesse für bestimmte Gedankengänge notwenig sind. Dieses Problem kann man aber anderweitig lösen.

  16. jeanette 23. Februar 2021 at 21:11

    jeanette 23. Februar 2021 at 21:08

    Drohnenpilot 23. Februar 2021 at 20:34
    .
    .————-
    Dazu sei noch eins zu sagen.
    Handwerksrechnungen, die bar bezahlt werden, die können später nicht von der Steuer abgesetzt werden.
    Barzahlungen akzeptiert das Finanzamt nicht.

    Wie eine Rechnung beglichen wird, erfährt das FA überhaupt nicht. Geht das FA auch überhaupt nichts an.
    Selbstverständlich kann man eine Rechnung auch sofort bar begleichen.
    Bei „vertrauten“ Dienstleistern kann man sich die Rechnung auch ganz sparen. Daran verdienen dann beide Seiten u.a. die Blutsauger schauen in die Röhre. 😀

  17. Irminsul 23. Februar 2021 at 21:01
    Die Grünen fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit frömmelnden Gesundheitslatschenträgern, Liegeradfahrern und verkappten Kommunisten nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.

    ————————————————–

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Habeck neu interpretiert!
    Wie wahr, wie wahr!

  18. Handwerker:
    Egal, ob Auto, Heizung, Garten, Sanitär und Rolladen.
    Meine beauftragten Handwerker kenne ich alle vom AfD-Stammtisch der Region.
    Ich krieg auch schnelle Termine und gute Preise.
    Die kommen auch gerne zu mir.
    Ohne Märchensteuer, wenn es sein soll.
    Dafür lieber ein ordentliches Trinkgeld für die Gesellen.
    Patrioten für Patrioten.
    Clanwirtschaft gegen Clankriminlität.

  19. Haftbefehl? Hier wird miemand gesucht, geschweige denn jemals gefunden https://www.welt.de/politik/deutschland/plus226960055/Politische-Gewalt-Hinter-dem-Antifa-Angriff-auf-die-AfD-steckt-eine-neue-Kampagne.html der feuchte Traum des „breiten zvilgesellschftlichen Bündnisses“ wird endlich wahr. Anderen Orts wurd schon von Gaskammern als Destination für die AfD geschrieben. Rot-Grün und Gelb können sich vor lauter Freude kaum aufrecht halten. Bin gespannt, wann der erste Tote auf Seiten des AfD Wahlkampfteams zu vermelden sein wird. Gefordert wird dererlei doch schon länger von der Allianz der Deutschenfeinde in Politik, Klerus und anti.deutschem Djournalunkentum. Na ja, wer das Echo dann vertragen kann…
    H.R

  20. Unter FERKEL wird man zu einem von ligrü genannten sog. „Ultra“.

    In allen anderen Ländern dieser Erde nennt man es „normal“. Wer will sich & sein Land schon zerstören?

  21. Deutsches Propaganda-TV heute:

    Bei „Tierärztin Dr. Mertens“ geht’s um Impfung, bei „In aller Freundschaft“ um E-Autos!!

    GEZ-Glotze: kostenpflichtiger Volksempfänger!!!

  22. Fairmann 23. Februar 2021 at 21:26

    Handwerker:
    Egal, ob Auto, Heizung, Garten, Sanitär und Rolladen.
    Meine beauftragten Handwerker kenne ich alle vom AfD-Stammtisch der Region.
    Ich krieg auch schnelle Termine und gute Preise.
    Die kommen auch gerne zu mir.
    Ohne Märchensteuer, wenn es sein soll.
    Dafür lieber ein ordentliches Trinkgeld für die Gesellen.
    Patrioten für Patrioten.
    Clanwirtschaft gegen Clankriminlität.
    ——————-
    So sieht das allgemeine Geschäftsmodell der Zukunft nach dem GREAT RUIN aus. Nachbarschaftshilfe, Tauschhandel, Beziehungen, … Moment mal, so war das in der DDR auch …. hahahaha
    Gut, dass die meisten von uns was gelernt haben und was können – das sind die Leute, die immer was zu tun haben und nie hungern müssen.

  23. Barackler 23. Februar 2021 at 19:47
    Nawalny für Arme?

    —————————–
    Ich denke, es sollte vielleicht nicht um Hildmann gehen, sondern um die Unverhältnismäßigkeit mit der dieser Verbrecherstaat Menschen ins Überdrehen treibt. Dem kann PI ruhig ohne Code-korrekt zu sein nachkommen. Ich kann für Hildmann nicht Stellung beziehen, aber gegen die Verfolger von Hildmann.

  24. Der Vegankoch hat ganz offensichtlich eine an der Waffel. Was ja schon „vegan“ impliziert.
    Ein starkes Regime würde solche einfach reden lassen… was sagt uns das?

  25. Haftbefehl? Hier wird niemand gesucht, geschweige denn jemals gefunden https://www.welt.de/politik/deutschland/plus226960055/Politische-Gewalt-Hinter-dem-Antifa-Angriff-auf-die-AfD-steckt-eine-neue-Kampagne.html der feuchte Traum des „breiten zvilgesellschftlichen Bündnisses“ wird endlich wahr. Anderen Orts wurd schon von Gaskammern als Destination für die AfD geschrieben. Rot-Grün und Gelb können sich vor lauter Freude kaum aufrecht halten. Bin gespannt, wann der erste Tote auf Seiten des AfD Wahlkampfteams zu vermelden sein wird. Gefordert wird dererlei doch schon länger von der Allianz der Deutschenfeinde in Politik, Klerus und anti.deutschem Djournalunkentum. Na ja, wer das Echo dann vertragen kann…
    H.R

  26. 18_1968 23. Februar 2021 at 21:40
    Der Vegankoch hat ganz offensichtlich eine an der Waffel. Was ja schon „vegan“ impliziert.
    Ein starkes Regime würde solche einfach reden lassen… was sagt uns das?

    ————————————-
    Das zeigt, das Jeder vor der Entscheidung steht seine Würde und Ehre zu wahren oder nicht.

  27. lorbas 23. Februar 2021 at 21:22
    jeanette 23. Februar 2021 at 21:11
    jeanette 23. Februar 2021 at 21:08
    Drohnenpilot 23. Februar 2021 at 20:34
    .
    .————-
    Dazu sei noch eins zu sagen.
    Handwerksrechnungen, die bar bezahlt werden, die können später nicht von der Steuer abgesetzt werden.
    Barzahlungen akzeptiert das Finanzamt nicht.
    Wie eine Rechnung beglichen wird, erfährt das FA überhaupt nicht. Geht das FA auch überhaupt nichts an.
    Selbstverständlich kann man eine Rechnung auch sofort bar begleichen.
    ——————————————————–

    Drücke ich mich so unverständlich aus?
    Das können Sie ja machen wie Sie wollen.

    Ich habe gesagt: BARZAHLUNGEN bei Handwerkern akzeptiert das Finanzamt nicht!

    Es gibt immer noch Leute, die machen ihre Einkommenssteuer jährlich und alle davon schreiben ihre Rechnungen ab. Das heißt: Sie geben dem Finanzamt ihre bezahlten Rechnungen an, die ihnen dann angerechnet werden als Steuerausgleich.

    Ich kenne eigentlich nur solche Leute die das jährlich machen (müssen).
    Machen Sie das nicht?
    ?

  28. Ehrlich gesagt ist Atilla Hildmann recht schrill unterwegs. Das Übermaß von Repressalien, Strafverfolgung, Ausgrenzung entspricht bei weitem nicht seiner Gefährlichkeit bzw. seiner politischen Wirkung. Was ist das für ein Staat, was sind das für politische linke Gegner, die sofort zur Jagd blasen.

    Auf der anderen Seite kann man Polizisten auf den Müll wünschen, AfD-Mitglieder in die Gaskammer und nach entsprechender Ansage von Außenministerdarsteller Maas Wahlstände der AfD zielgerichtet angreifen ohne dass sich auch nur ein Lüftchen regt bei Presse, Politik. Schutz durch die Polizei wird der AfD selbstverständlich auch nicht gewährt.

    Vielleicht sollte man bei der AfD Atilla Hildmann an den Wahlinformationsstand bitten. Dann ist für Polizeipräsenz gesorgt. So und selten anders funktioniert unser linker Drecksstaat.

  29. @ Fairmann 23. Februar 2021 at 21:26

    Immer die eignen Leute unterstützen. Patriotische Handwerker bekommen Aufträge. Besser so.

  30. Handwerkerrechnung 500 Euro + 19% Mehrwertsteuer= 600 Euro.
    Die 100 Euro Mehrwertsteuer geht gleich weiter ans Finanzamt.
    Von den 500 Euro Handwerkerkosten gehen meist 35 % später ab= 175Euro.
    Ich zahle also 600 Euro, er erhält 325 Euro für seine Arbeit und der Staat kassiert 225 Euro für nix zum Umverteilen.
    Ich erhalte aber 30 Euro vom Finanzamt zurück.
    Zwei von Dreien wurden abgezockt.
    Es geht auch anders.

  31. @INGRES 23. Februar 2021 at 21:39
    @Barackler 23. Februar 2021 at 19:47
    Nawalny für Arme?
    —————————–
    Ich denke, es sollte vielleicht nicht um Hildmann gehen, sondern um die Unverhältnismäßigkeit mit der dieser Verbrecherstaat Menschen ins Überdrehen treibt…
    *****
    Kein Witz, Nawalny war mein erster Gedanke zum Thema Hildmann. Vielleicht wegen seiner Äußerung, daß Nawalny einen Nato-Fall auslösen würde. Bleibt nur die Frage, auf wen würde er hoffen, wer würde denn Deutschland sanktionieren, falls der Koch im deutschen Straflager landet. Der Russe schon mal nicht.
    Davon abgesehen, denke ich, daß noch fast jeder soviel Hirn aktivieren kann, nicht in so einem Maße durchzuknallen wie dieser Koch.

  32. Boris Johnson öffnet den Tourismus, worauf der Tui Aktienkurs explodiert.

    Merkel und ihre schmutzige und verlogene Kommunistenbande, nach chinesischem Vorbild fest mit der Industrie verbandelt, faseln weiterhin von gefährlichen Mutanten die das ganze öffentliche Leben gefährden.

    Die Angstschürer werden bald wie die Volksverhetzer und Mörder des NS-Regimes, einem großen Prozess zugeführt werden.

    Die Angstmärchen werden nicht mehr länger abgekauft. Sie verkaufen uns die jährlich ganz normalüblichen Grippetoten als Seuchentote um uns in Angst und Schrecken zu versetzen.

    Das Morden und Vergewaltigen der von Merkel nach Deutschland geholten Illegalen-Horden ist die einzige Pandemie die wir in Deutschland haben und dafür werden Merkel und ihre Unterstützer bestraft werden.

  33. Gerade auf WELT.de gelesen.

    Angriff auf AFD Politiker in Baden Württemberg sei erst der Anfang einer großangelegten Kampagne drr Migrantifa gegen die AFD.

    Es wird offen zu Mord und Zerstörung gegen die AFD aufgerufen. Was wohl passieren würde wenn man das gleiche mit der Merkel CDU und anderen Altparteien machen würde?

  34. Handwerkerrechnung -Freundschaftspeis 100 Euro + 19% Mehrwertsteuer= 120 Euro.
    300 Euro Trinkgeld ist mir die Leistung zusätzlich wert.
    Die 20 Euro Mehrwertsteuer geht gleich weiter ans Finanzamt.
    Von den 100 Euro Handwerkerkosten gehen meist 35 % später ab= 35Euro.
    Ich zahle also 420 Euro, er erhält 365 Euro für seine Arbeit und der Staat kassiert nur 55 statt 225 Euro für nix zum Umverteilen.
    Ich erhalte aber nur 7 Euro vom Finanzamt zurück, wenn ich das einreiche.
    Darauf verzichte ich dann aber großzügig.

  35. A. Hildmann mag ein prima Koch und ein guter Geschäftsmann sein.
    Als er bekannt wurde und habe ich mir ein paar seiner Reden angehört.
    Unstringent, „schräg“ und keine Beweise war / ist meine Meinung.
    Wollte er nicht auch den „Meth gg. „Sex““ Heini ans Leder?

    Zitat
    Seit vielen Jahren schon betrügen bundesweit türkische, libanesische, arabische Clans mit Pseudo- Schlüsseldiensten, Rohrreinigungen und Schädlingsbekämpfung die deutschen Bürger und die dt. Justiz tut nichts.
    Ende

    Wer den „Ich betrüg Dich beim Tür öffnen Service“ ruft hat Mitschuld.

    Ebenso die Geizhälse die meinen sie „müssen ein „Schnäppchen“ machen und ihre Einfahrt mit angeblich übrig geblieben Teer von den „Schwarzkopf“ Spezialisten machen lassen.

  36. Gehts schon los mit den ersten politischen Flüchtlingen aus Deutschland? Dachte wir hätten noch ein paar Jahre Zeit, bevor man Haftanstalten für „Republikfeinde und Republikflüchtlinge“ einführt.

  37. @INGRES 23. Februar 2021 at 21:42

    Was ich meinte ist ja: Ein Regime, was fest im Sattel sitzt und wirklich von sich überzeugt ist, würde solche „Ausreißer“ lächelnd gewähren lassen, quasi als Hofnarren.
    Im Kanzleramt geht wohl Axxx auf Grundeis, die merken, daß es kocht (passendes Wortspiel hier), darum auf zur Jagd auf den Koch.

  38. Unterdessen im Södolf-Land: Freie Fahrt für den Islam. Man beachte den Nachdruck, der auf „staatlich“ gelegt wird: Für Ahmed Normalmoslem heißt das nichts anderes, als daß der Islam jetzt in Deutschland Staatsreligion ist (das islamische Shithole NRW ging übrigens genau den gleichen Weg):

    In rund 350 Schulen in Bayern wird es vom kommenden Schuljahr an ein Wahlpflichtfach „Islamischer Unterricht“ geben. Das Kabinett beschloss am Dienstag in München die Überführung des bisherigen landesweiten Modellversuchs in ein reguläres Schulfach. Es soll für Schüler muslimischen Glaubens künftig statt Religionslehre und neben Ethik wählbar sein. Es handelt sich um ein staatliches Angebot

    Eine Islamisierung findet nicht statt…

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article226941109/Bayern-Neues-Schulfach-Islamischer-Unterricht-ab-Herbst.html

  39. Ich mag Hildmann nicht und seine Theorien sind mir zum großen Teil zu krude und seine Sprache ist mir zu schrill. Aber das ist scheißegal. In einem demokratischen Rechtsstaat muss man auch die Meinung eines Attila Hildmann aushalten. Anders gesagt: Auch wenn mir Hildmann noch so auf die Nüsse geht, will ich nicht in einem Land leben, das ihn wegen „Meinungsverbrechen“ aus dem Verkehr zieht. Sowas hatten wir im letzten Jahrhundert zweimal und das brauchen wir nicht wieder.

  40. Bei einem guten „Trinkgeld“ lassen sich Arbeiten von einem Vormittag auch in 1 Stunde auf der Rechnung erledigen.
    Und die Rechnung ist ordnungsgemäß beglichen und abgerechnet.
    Gegen ein gutes Trinkgeld für gute Handwerker kann doch niemand etwas sagen, oder?

  41. Ich mag Atilla Hildmann und seine kruden Theorien und Aktionen auch nicht.
    Aber das müsste unsere Demokratie locker aushalten.
    Der ist doch keine Gefahr für einen funktionierenden Rechtsstaat.
    Da gibt es ganz andere Gefährder der inneren Sicherheit und der Meinungsfreiheit.
    Und der Freiheit und der Bürgerrechte überhaupt.

  42. A.H., also Attila Hilfsmaßnahmen geht mir am Allerwertesten vorbei. Der ist für mich kein Oppositioneller, sondern ein egozentrischer Narzisse, der gerne polarisiert.

    Weder für die AfD noch für die Querdenker eine Bereicherung….bedient er doch oft die Klischees, die der linke Mainstream gerne sieht und verbreitet.

  43. So ist das mit dieser Autokorrektur, gar sie aus Hildmann eine „Hilfsmaßnahme“ gemacht 🙂 🙂 🙂
    (irgendwie auch passend)

  44. Langsam glaube ich, dass diese eingebaute Autokorrekur in den Smartphones eine Erfindung von Hassern der deutschen Sprache und Rechtschreibung ist… 🙁

  45. 18_1968 23. Februar 2021 at 21:40
    Der Vegankoch hat ganz offensichtlich eine an der Waffel. Was ja schon „vegan“ impliziert.

    Über radikale Veganer handelt Tom Glancys Roman „Operation Rainbow“.
    (Übrigens sehr spannend)
    Und hier noch was zum Lachen, was Veganer angeht
    Nichtsdestotrotz, ich kenne Hildmann nicht und wegen mir sollen Veganer tun und lassen was sie wollen. Das scheint eine ziemlich verschrobene Sekte zu sein und bevor ich Glancys Buch gelesen hatte, wusste ich gar nicht, dass es so etwas wie die überhaupt gibt.

  46. An den Umgang mit Hildmann sieht man die Fratze einer linksfaschistischen Unterdrückungskultur , wie wir es aus der DDR kennen . Erinnere mich noch sehr gut , wie die Wessi Journalisten abgedrängt wurden , wenn Sie Bürger der DDR befragen wollten und die Befragten von hinten mit Würgegriff abgeführt wurden . Heute sitzen diese Verbrecher wieder im Polizeidienst und sogar als Kanzler für die CDU/CSU , denn Merkel war als Kommunistin in der SED tätig und hat Beihilfe geleistet für diesen Unrechtsstaat!
    Das ist schon so ver—rückt , dass man es kaum glauben möchte und diese Frau hat das Bundesverfassungsgericht und den VS mit Vasallen besetzt und niemand hat widersprochen . Diesen Umstand sollte man niemals vergessen !!

  47. LANZ schlägt die Werbetrommel fürs Impfen!

    Mit Israel Zuschaltung und mit wahren Horrorszenarien, Behauptungen, Menschen seien schon 5 Tage vor der Infektion hoch ansteckend! (Keinen einzigen Beweis gibt es bisher dafür!)

    Und die Impfung wird als wahres Wundermittel angepriesen!

    Und nach zweimal Impfen gibt es den GRÜNEN PASS!! 🙂

  48. Attila ist ein abgedrehter Sonderlin, aber völlig harmlos. Solche Typen muss die Gesellschaft verkraften können.

  49. Fundstück des Tages von meinen Lieblingskabarettisten:

    Kein Netz, aber drei Klotüren

    Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser-Alter”?
    Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten.
    Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.
    Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen.
    Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm.
    Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser?
    Nun, nicht für jeden.
    Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei.
    Und was Sie leider nicht sehen können, unter dem Anzug wird ab jetzt wieder Feinripp mit Eingriff getragen. Aber heutzutage weiß man ja nie genau, wann der Eingriff erfolgt…

    (Quelle: Ranz und May)

  50. Ist doch sehr einfach zu begreifen: Öffentlich-rechtliche Verschwörungsleugner ala Harald Lesch, Richard David Precht, Pia Lamberty, Michael Butter, Anetta Kahane, Sebastian Bartoschek, Ranga Yogeshwar, Guido Knopp, Roger Schawinski, Guido Knopp und Co. lieben solche durchgeknallten Figuren wie Hildmann, weil sie solche dazu verwenden, sämtliche Personen in Mißkredit zu bringen, die mit der herrschenden Agenda des BUNTEN Regimes nicht im Einklang sind.

  51. Paukenschlag in Niedersachsen: Innenminister Boris Pistorius (60, SPD) feuert Göttingens Polizeipräsident Uwe Lührig (63) – weil der das Impfdebakel der Landesregierung kritisiert hatte?

    Am Dienstagvormittag teilte Pistorius dem Beamten am Telefon mit, er werde mit sofortiger Wirkung in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Begründung: Er habe kein Vertrauen mehr in die Arbeit des Polizeipräsidenten – offenbar wegen der Impf-Kritik.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/paukenschlag-in-niedersachsen-polizeipraesident-nach-kritik-an-impf-strategie-en-75518418.bild.html

  52. Kritische Kommentatoren im Internet werden gesperrt?
    Widerspenstigen Bürgern droht die Verhaftung?
    Die größte Oppositionspartei soll vom Inlandsgeheimdienst überwacht werden?

    Willkommen in einem autoritären Staat…!

  53. Also der Hildmann ist z.B. nicht jemand, mit dem außerhalb von Blogs die prinzipiell den Durchblick haben irgendein Staat zu machen ist. Am besten würde eine Darstellung des Vorgangs auf sciencfiles.org wirken, weil man da nichts Rechtes unterstellt (das ist ja wirklich Wissenschaft), sondern dort der Vorgang rein fomal betrachtet würde, dass ein Spinner eben mit unverhältnismäßigen Mitteln verfolgt wird.
    Das müßte jedem Menschen mit Großhirn eigentlich klar sein. Aber die Menschen sind ja so gehirngewaschen, dass das eben nicht klar ist. Es hat aber auch keinen Sinn, die Gehirngewaschenen, bzw. die, die zu solch formalen Denkprozessen nicht fähig sind auf den rein formalen Aspekt des Unrechts zu verweisen.

    Man muß damit nicht anfangen, dann ist die Kommunikation beendet. Also mit Hildmann ist kein Staat zu machen. Dessen Erwähnung wäre außerhalb von einschlägigen Blogs kontraproduktiv. Aber das weiß ich ja. Man muß ´ganz ganz behutsam gegenüber Dritten vorgehen, ganz behutsam. Man sich genau üpberlegen was man sagt und wie man es sagt; denn die Menschen wollen doch daran glauben. dass es demokratisch ist und alles mit rechten Dingen zugeht. Aber trotzdem muß man die Sache natürlich zur Entscheidung führen.

  54. @ Karl Brenner

    Da ich abgesehen von Honig-Konsum wie ein Veganer lebe, kann ich zu dieser Thematik Auskunft geben. Das, worauf Veganer achten müssen, sind folgende Dinge: Zufuhr von pflanzlichen Proteinen, Vitamin B12 und Eisen. Die beiden letztgenannten Inhaltsstoffe gibt es auch in veganen Lebensmitteln. Wenn man sich als Veganer daran hält, dann treten keine Mangelerscheinungen auf.

  55. So schnell kanns in der EUropäischen Vorzeige-Wehrhafte-Demokratie und im besten Deutschland, das Steinmeier je anseichen durfte, gehen, in Null komma Nix vom Vorzeige-MitMigrationshintergrund-Porsche-Veganer zum Staatsfeind.

    Wie viele Linksgrün-Bessermenschen aus dem Bionade-Tofuspeckgürtel wünschen sich jetzt, nie bei Staatsfeind und Nahtsi Hildmann etwas gegessen zu haben?
    :mrgreen:

    Man kann ja vom durchgeknallten Hildmann halten was man will, aber dass der Hildmann wegen ein paar „falscher“ Worte zur Fahndung ausgeschrieben und mit Haftbefehl gesucht wird, während illegal eingereiste Gewalttäter und Betrüger nach kurzer Aufnahme der Personalien, die sie dem Trachtenverein gegenüber als ihre tatsächliche Identität präsentieren, passt zu Steinmeiers „Bestem Deutschland aller Zeiten“ wie der Arsch auf einen Eimer.

  56. Syrer.
    https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/hagen-es-war-mord-david-g-25-muss-lebenslaenglich-in-den-knast-75513776.bild.html

    David G., der zuvor in seiner Heimat zu zwölf Jahren Haft wegen Menschenhandels verurteilt worden war, nahm das Urteil gelassen zur Kenntnis.

    https://www.rnd.de/panorama/freundin-mit-dutzenden-messerstichen-ermordet-lebenslange-haft-RJH53NR26DO2FI73VVNLN55XGU.html
    Mann aus Hagen.

    Im Prozess vor dem Hagener Schwurgericht hatte der 25 Jahre alte Serbe erklärt, dass er wütend gewesen sei, weil ihn seine Frau nach zwei Affären verlassen wollte.

    ttps://www.bild.de/bild-plus/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/prozess-in-ulm-wollte-vater-seine-tochter-erstechen-75503426.bild.html

  57. 18_1968 23. Februar 2021 at 22:20

    Na ja, es kann jedem der eine andere Meinung als das Regime hat passieren, dass er direkt verfolgt wird. Das ist nur eine Frage der Zeit. Da muß man nicht durchgeknallt sein. Und dann wirds ernst. Da wird selbst gesittetes Verhalten nichts mehr nutzen.

  58. Der Hildmann reizt mit seinem Videos die Herrschenden. Er steht vor dem kleinen Gewerbetreibenden und Arbeitslosen; etwas was dem Mainstream-Gesocks schon lange abgeht.

  59. Babieca 24. Februar 2021 at 00:30

    Unterdessen dreht der HH-Senat (der vollkommen entsetzt gesehen hat, daß Leute bei Sonnenschein spazierengehen) komplett frei:

    Maskenzwang beim Joggen. Ganz übel sind auch die Zusammenrottungen von Müttern auf Spielplätzen! Sofort mit Lappen ersticken!

    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article226926201/Coronavirus-Vorsichtig-vorsichtiger-Hamburg-Maskenpflicht-beim-Joggen-und-auf-Spielplaetzen.html
    ———–
    Aus meiner Sicht sind die Kommentare unter dem Artikel ermutigend für mich. Ich schaue mir eh nur noch die Kommentare unter den Lügenpresseartikeln an die hier verlinkt werden.
    Was ich seit einem halben Jahr feststelle ist, dass bei WELT-Artikeln der Unmut dramatisch zugenommen hat.
    Mein Favorit für diesen Tag ist:
    Rolf H.
    vor 6 Stunden
    Immer mehr Politiker und MA des Öffentlichen Dienstes werden damit leben müssen, dass deren Parientenakten unter Rubrik „Diagnosen“ den Vermerk „Porzellan-Syndrom“ enthalten wird. Auf Deutsch: „Hat(te) nicht mehr alle Tassen im Schrank“.

  60. Babieca 24. Februar 2021 at 00:30
    Unterdessen dreht der HH-Senat (der vollkommen entsetzt gesehen hat, daß Leute bei Sonnenschein spazierengehen) komplett frei:

    Maskenzwang beim Joggen.
    ————

    Fehlt nur noch, dass bald ein Irrer auf die Idee kommt: Maskenzwang beim Fallschirmspringen und beim Bergsteigen.

  61. Erinnert sich noch jemand daran, daß nach Merkels Einladug 2015 nordafrikanische Staaten ihre Psychiatrien und Gefängnisse öffneten um Leute loszuwerden, die kein Staat gern versorgt?

    Die sind nun alle bei uns und werden versorgt. Von unserem Geld. Außerdem die Deserteure und Verbrecher aus Syrien, Afghanistan und anderen moslemischen Ländern.
    Und da das nicht mehr hinnehmbar für uns wurde und sich Widerstand regte, bekamen wir die Corona-Grippe aufgedrückt, zu Ablenkung.

    Nun haben wir die gefährlichen Invasoren und Merkels Einschränkung unserer Grundrechte am Hals.

    Wie weit muß Merkel eigentlich noch gehen dürfen, damit niemand mehr der CDU, geschweige dem rotgrünen Rest noch seine Stimme gibt?

  62. Mitglieder der Bundesregierung, die Kanzler_In, Minister und _Innen werden offenbar von der Berliner Staatsanwaltschaft per Haftbefehl gesucht.

    Da würde ich hellhörig werden.

    Aktiv mich an der Suche/Fahndung beteiligen.

    Das wäre eine Nachricht die von Interesse wäre.

  63. lorbas 24. Februar 2021 at 01:59

    Mitglieder der Bundesregierung, die Kanzler_In, Minister und _Innen werden offenbar von der Berliner Staatsanwaltschaft per Haftbefehl gesucht.

    Da würde ich hellhörig werden.

    Aktiv mich an der Suche/Fahndung beteiligen.

    Das wäre eine Nachricht die von Interesse wäre.
    ——————-
    Ich würde die ersten hundert „goldenen Achten“ kostenlos und unwiederbringlich zur Verfügung stellen, sie sozusagen spenden.

  64. @ Hans R. Brecher 23. Februar 2021 at 23:18

    Paukenschlag in Niedersachsen: Innenminister Boris Pistorius (60, SPD) feuert Göttingens Polizeipräsident Uwe Lührig (63) – weil der das Impfdebakel der Landesregierung kritisiert hatte?

    Am Dienstagvormittag teilte Pistorius dem Beamten am Telefon mit, er werde mit sofortiger Wirkung in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Begründung: Er habe kein Vertrauen mehr in die Arbeit des Polizeipräsidenten – offenbar wegen der Impf-Kritik.

    ——-

    Mal ganz unabhängig davon, dass Pistorius der allertiefsten Kategorie menschlicher Charakterqualität angehört – und das ist ja nichts Neues -, demaskiert sich hier doch dieses kranke Systems mit unsauberer Gewaltenteilung. OK, hier hat es einen CDUler erwischt – und CDUler kann es eigentlich gar nicht genug erwischen. Aber das spielt keine Rolex: Mit welchem Recht darf ein Politiker einfach einen Polizeipräsidenten ganz nach Belieben entlassen? Ich bin im Übrigen der Meinung, dass Polizeipräsidenten gar keiner Partei angehören dürften. Der elende Parteienstaat muss total zurückgefahren werden. Das Gesamtkonstrukt ist morsch, marode und dreckig – und wie geschaffen für dreckige Charaktere wie Pistorius sowie – ein paar Kategorien weiter oben – Merkel.

  65. Erinnert sich noch jemand daran, wie Pistorius nach dem Mord oder Totschlag
    an dem jungen Mann Daniel jegliche Trauer und Empörung unterdrückte?

    Politiker dieser Art sind völlig aus der Rolle und widersprechen unserem Empfinden.

    Er hat seine Moslemrotten importiert in NDS und will mehr davon.

    Leute wie Pistorius oder viele andere auch gehören nicht in die deutsche Politik, sondern in den Keller, wo sie nichts Schlimmes mehr anrichten können.

  66. „Er selbst bezeichnet sich als „ultrarechts“.“

    Dann ist es der Herr Hildmann ja wirklich unbedingt wert, das der hier in einem extra Artikel gewürdigt wird?? Volltreffer, Herr Rohus. Wenn dieser Kerl schon nichts Gescheites ißt, dann ist es nicht wirklich verwunderlich, dass bei dem im Hirn auch nichts Gescheites drinnen ist.

  67. Packdeutscher 24. Februar 2021 at 06:07

    „Er selbst bezeichnet sich als „ultrarechts“.“

    Dann ist es der Herr Hildmann ja wirklich unbedingt wert, das der hier in einem extra Artikel gewürdigt wird??

    Hast Du was gegen rechts? Bist Du immer noch medienhirngewaschen?

    Wenn jemand wegen Meinungsdelikte verfolgt wird, verdient er unsere Unterstützung, selbst wenn er ein Extremist ist.

  68. Packdeutscher 24. Februar 2021 at 06:07

    „Er selbst bezeichnet sich als „ultrarechts“.“

    Dann ist es der Herr Hildmann ja wirklich unbedingt wert, das der hier in einem extra Artikel gewürdigt wird??

    Hast Du was gegen rechts? Bist Du immer noch medienhirngewaschen?

    Wenn jemand wegen Meinungsdelikte verfolgt wird, verdient er unsere Unterstützung, selbst wenn er ein Extremist ist.

  69. Lächerlich dieser Staat!

    Jedenfalls solltet auch Ihr Euch bei PI viel deutlicher gegen den Strafbestand der Volksverhetzung positionieren. So etwas ist ein Unding in einer Demokratie! .(

  70. Ja, er vertritt merkwürdige Theorien, durch Zufall mal etwas von ihm in den sozialen Medien gelesen. Die üblichen Sachen der Szene, Illuminaten, jüdische Weltverschwörung usw., also reine Meinungsmache, denn keine Aufrufe zu Gewalt dabei gewesen. Ob das immer so ist bei all seinen Äußerungen, das kann ich nicht beurteilen, dazu weiß ich zu wenig von ihm.

    Die Frage ist, muss man bei so einem spinnerten Menschen wirklich „mit Kanonen auf Spatzen“? Und ist er nicht erst so krass ausgeprägt, seit ihn die „offene“ Gesellschaft dermaßen verfolgt? Warum hat er denn bisher als Unternehmer und Autor so dahingelebt und jetzt tickt er krasser als zuvor?

    Extreme Gesellschaftszustände, zumal ohne Not, die spülen auch Extremdenkende nach oben. Das ist keine Entschuldigung, denn jeder ist zuerst für sich selbst verantwortlich, nur gehören solche Erkenntnisse bei einer klugen Staatspolitik dazu. Aber dazu bedarf es ja auch kluger Staatspolitiker und wir haben nun mal nur Raute und deren Södolfe. Die mögen solche Zustände und Extreme, dann lässt es sich bei eigener ausgeprägter Unfähigkeit trotzdem bestens regieren.

  71. Muss der Wirre Veganer nun nach Russland ins Exil fliehen? Das System backt sich seine Feinde fein.

    In der Verschwôrungsecke wird da ein offensichtlich gestörter Spinner zum Helden gemacht, an den sich andere Spinner als Idol hängen werden, damit man mit der ganzen Spinner-Corona die gesamte Opposition diskreditieren kann.

    Wahrscheinlich hat solches Vorgehen die Politische Geheimpolizei der Bundesregierung damals bei einer Stasi-Schulung zur Zersetzung des Klassenfeindes gelernt.

  72. Coronaleugnen ist also eine Straftat. Was ist Vergewaltigung, schwere Körperverletzung und Mord, verübt von Migranten? Ein Kavaliersdelikt.

  73. Das Overtone-Fenster hat er massiv erweitert. Das ist Fakt, zumindest für die Corona-Massnahmen Kritiker.
    Einfach friedlich so weitermachen.

  74. “ Wuehlmaus 23. Februar 2021 at 22:24
    Ich mag Hildmann nicht und seine Theorien sind mir zum großen Teil zu krude und seine Sprache ist mir zu schrill. Aber das ist scheißegal. In einem demokratischen Rechtsstaat muss man auch die Meinung eines Attila Hildmann aushalten. Anders gesagt: Auch wenn mir Hildmann noch so auf die Nüsse geht, will ich nicht in einem Land leben, das ihn wegen „Meinungsverbrechen“ aus dem Verkehr zieht. Sowas hatten wir im letzten Jahrhundert zweimal und das brauchen wir nicht wieder.“
    _______
    Genau so sehe auch ich das.

  75. Schon möglich , dass Hildmann nicht alle Latten am Zaun hat, aber das finde ich auch seltsam:
    „….Etlichen Messerstechern bleibt die U-Haft erspart, weil angeblich keine Haftgründe vorliegen, aber in seinem Fall schon?! Klingt sehr merkwürdig alles…“
    Volksverhetzung (Gummiparagraph, der gottseidank durch das BVG sehr eng eingegrenzt wurde) und Beleidigung als Haftgrund? Ich weiß nicht, klingt irgendwie als habe das alte Ost-Berlin die Oberhand gewonnen?

  76. Sind in der Reichskanzlei schon wieder die Hakenkreuze angebracht worden ?
    Im Bendlerblock die Kugelfänge für die Erschiessungskommandos ?
    Ist der Graben vor dem Reichstag eigenlich nur der Anfang eines Massengrabes ?
    Aus eigenr Ansicht weiss ich, dass es im Steinbruch des Arbeitslagers Natzweiler-Strutthof noch immer den wunderbaren rosa Granit gibt, mit dem der Boden der Reichskanzlei ausgelegt wurde.
    Natzweiler-Strutthof ist so gut erhalten, dass man es morgen wieder reaktivieren könnte.
    An genügend kriminellen Elmenten wird es ja nicht fehlen. Es liegt auhc ausserhalb der deutschen Grenzen so dass die Bevölkerung aus Esels- Kameltreibern und Ziegenfreunden nicht unnötig beunruhigt wird.

  77. @ Karl Brenner 23. Februar 2021 at 21:22

    Hildmann ist schon ein ziemlich verrückter Typ.

    Warum wohl werden von deutschen Staatsanwaltschaften ausgestellte Haftbefehle in der Rest- EU nicht mehr vollstreckt ? ( laut EUGH )
    Weil deutsche Staatsanwaltschaften weisungsgebunden und damit nicht unabhängig sind.
    Eione fettere Klatsche gab es seit Adolf keine mehr.
    Die Feindstaatenklausel der UN hat also ihre Berechtigung.

  78. Bei einem guten „Trinkgeld“ lassen sich Arbeiten von einem Vormittag auch in 1 Stunde auf der Rechnung erledigen.
    Und die Rechnung ist ordnungsgemäß beglichen und abgerechnet.
    Gegen ein gutes Trinkgeld für gute Handwerker kann doch niemand etwas sagen, oder?

    “Bei mir kriegen Handwerker schon seit Jahren nur Bargeld gegen Mwsterlass. Spart immer 19%;)) und er hat mehr vom Euro. Ich bin kein offizieller Sponsor der brd Junta!

  79. Eine gewisse Linksaußen-Politikerin phantasiert davon, daß AfD-Mitglieder „in die Gaskammer“ gehörten, andere glauben daran, es sei zweckmäßig, Rieche zu erschießen oder, ersatzweise, sie der Zwangsarbeit zuzuführen. Alles das interessiert eine offensichtlich vollends korrupte Strafverfolgung respektive Gerichtsbarkeit nicht die Bohne. Man darf sich also zumindest solange sicher fühlen, solange es die „richtigen“ trifft.

    Andere werden dagegen mit Prozessen überzogen, weil man ihnen „Haßreden“ vorwirft, die darin bestehen sollen, kritisch zu diversen Inhalten des Koran zu stehen und dabei den Islamkritiker Abdel-Samad zitiert zu haben. Hier ist es eine – zugegebenerweise – aus meiner Sicht schillernde Person, die auf der Flucht sein soll, weil eine in bislang ungeahnter Aggressivität offenbar völlig entgleiste Staatsanwaltschaft hinter ihr her sei. Der Vorwurf hier wie dort: Haßreden, respektive Volksverhetzung.

    Selbst die schillerndste Meinung ist eine Meinung, zumindest so lange, wie dabei nicht zu Gewalt, Mord und Totschlag aufgerufen und nicht verleumdet wird. Vorbei die Zeiten, da man wußte, daß „eine Demokratie alles das aushalten“ müsse. Wo keine Demokratie mehr ist, gibt es auch nichts auszuhalten. Wo Volksverhetzer an der Macht sind, erlebt gerade dieser Tatbestand seine Auferstehung, und so kommt es nicht von ungefähr, daß diese Leute das Volk verhetzen, während sie mit demselben Vorwurf der Volksverhetzung ihre Kritiker traktieren.

  80. @ Kat 24. Februar 2021 at 06:45

    Jedenfalls solltet auch Ihr Euch bei PI viel deutlicher gegen den Strafbestand der Volksverhetzung positionieren. So etwas ist ein Unding in einer Demokratie!

    Nicht der Straftatbestand der Volksverhetzung ist falsch, sondern sein Mißbrauch. Bei einer Wiederherstellung des Rechtsstaates wird dieser (im Sinne des Grundgesetzes allerdings zu reformierende) Straftatbestand noch gebraucht werden, wenn es daran geht – und weil es daran gehen muß – , die wahren Brandstifter und Volksverhetzer aus Hofstaatsmedien und Altparteien etc. pp. zur Verantwortung zu ziehen.

  81. @ ich2 24. Februar 2021 at 00:40 | klimbt 23. Februar 2021 at 22:57

    „Attila ist ein abgedrehter Sonderlin, aber völlig harmlos. Solche Typen muss die Gesellschaft verkraften können.“
    Ja aber dan sollte man Ihn krank schreiben und nicht in die Öffentlichkeit lassen!
    In den Usa würde man sagen OK Volksverhetzung, Beleidigung und Holocaust Leugnung sind nicht so die Klopper sagen wir 1 Woche je Fall macht zusammen 20 Jahre!

    Die Kommunistenfraktion als rotlackierte Ausgabe eines neuen Faschismus hat offensichtlich wieder mal Ausgang. Jedenfalls haben Sie Sich damit endgültig als Anhänger einer solchen entlarvt. Jemanden wegen „abwegiger“ Meinungen als „krank“ zu erklären und als Folge dessen in die Psychiatrie zu sperren, war in Sowjetstalinismus, besonders unter dem Breshnew-Nachfolger Andropow, eine Spezialität.

    Zum Glück bestimmen – noch – in den USA die Gerichte über den Bestand von Straftaten, und nicht Leute, die sich zu Richtern über andere aufschwingen, weil ihnen ihre Ansichten nicht passen. Das bedeutet nicht, daß ich mit den Ansichten eines Attila Hildmann konform ginge. Das tue ich sicherlich nicht. Eine Demokratie kann und muß aber auch so etwas aushalten.

    Das Bestreiten des Holocaust ist zudem, meines Wissens, in den USA nicht strafbar. Es handelt sich zudem um keine Leugnung, sondern um ein Bestreiten, weil nur der etwas „wider Wissen und gewissen“ leugnen kann, der von der Existenz des Gegenstandes, den er leugnet, eigentlich überzeugt ist. Schon der Begriff ist falsch. Ist der Begriff falsch, kann seine Verwendung kaum richtiger sein. Und nein, ich teile auch solche Ansichten nicht. Aber auch das kann eine Demokratie aushalten, oder es ist keine. Insofern bedarf unsere Rechtsprechung und Gesetzgebung eine Reform im Sinne des Grundgesetzes, von dem sie sich längst, und das meilenweit, entfernt hat.

    Bevor wir uns jedoch weiter über Politik unterhalten, sollten Sie vielleicht erst einmal das Naheliegende tun und Sich mit dem Erlernen einer wenigstens einigermaßen ordentlichen Rechtschreibung und Grammatik befassen.

Comments are closed.