CSU-Vizefraktionschef Georg Nüßlein (Zweiter von links) steht im Visier der Ermittler.

Von WOLFGANG HÜBNER | Es gehört schon immer zu den Vorzügen der Christlich Sozialen Union, das Politische mit dem Geschäftlichen in eine profitable Verbindung bringen zu können. Denn in Bayern geht es zwar auch nicht immer christlich, aber stets besonders menschlich zu. Und zum Menschsein in christlichen Parteien ist ein gesunder Erwerbssinn für die Karriere gewiss nicht hinderlich.

Es sollte deshalb nicht wundern, wenn der Gesundheitsexperte der CSU-Bundestagsfraktion die Corona-Konjunktur dazu genutzt hätte, für sein selbstloses politisches Wirken zur Rettung des deutschen Volkes vor dem Todesvirus auch ein kleines Extrageschäft zugunsten der eigenen Altersversorgung getätigt zu haben.

Selbstverständlich gilt aber auch nach der Aufhebung der Immunität von Georg Nüßlein die Unschuldsvermutung, schließlich ist er ja kein verachtenswerter AfD-Politiker. Und selbst wenn sich bestimmte Verdachtsmomente der Ermittlungsbehörden demnächst bestätigen sollten: Ist es etwa nicht verdienstvoll und ganz im Sinne seines unermüdlich den Virus bekämpfenden Parteichefs Markus Söder, sich im Handel mit Atemschutzmasken gegen die Seuche engagiert beteiligt zu haben?

Und kann Nüßlein wirklich zugemutet werden, ohnmächtig immerzu mitansehen zu müssen, wie der Gesundheitsminister von der Schwesterpartei  zwar absolut nichts auf die Reihe bekommt, aber offenbar eine sauteure Immobilie nach der anderen in seinen Besitz bringt?

Sowas kann nicht nur einen wie Nüßlein in die Verbitterung treiben. Wie gesagt, es gilt die Unschuldsvermutung.

Doch falls sich die bösartigen Erwartungen der ewig bayernfeindlichen Nordlichter bestätigen sollten und  der Gesundheitsexperte im so systemwichtigen Maskengeschäft tatsächlich ein wenig geschummelt hat: Im ewigen Merkel-Lockdown kann schließlich auch ein CSU-Politiker mal die Kontrolle über seine Kontoauszüge verlieren. Himmel Herrgott Sakra, haben wir keine größeren Probleme?


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite erreichbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

79 KOMMENTARE

  1. Sein Buch mit dem schlichten Titel „ Konzernkonstituierende Leitung : zugleich ein Vergleich des juristischen und betriebswirtschaftlichen Konzernverständnisses“ hat er inhaltlich dann wohl selbst leicht missverstanden!
    LOL

  2. Sehen Sie Herr Hübner, sie sehen das falsch. Dass so was wie der Nüßlein raus kommt, dass man darüber berichtet, das ist die Kraft der Demokratie. Und wer das dazu benutzt um die Demokratie in ein schlechtes Licht zu setzen ist zweifelsohne ein Verschwörer und Verbreiter von Fake-News.
    Denken Sie darüber nach. Das mit Nüßlein, hat nicht damit zu tun, dass wir keine Demokratie sind. Das ist bei Putin und Lukaschenko, aber nicht hier.

  3. Die Selbstlosigkeit unserer Volksvertreter schmiert sich in ungeahnte Höhen. Der Corona-Sozialismus macht einige reich. Schlecht nur, wenn es auffliegt. Bis zur nächsten Wahl jedoch ist das wieder vergessen.

  4. Was soll die künstliche Aufregung über den armen Herrn Georg Nüßlein von der Amigo-Partei CSU? Der hat doch nur mal eben lächerliche 600.000 Euro außer der Reihe kassiert. Ein Pfandflaschen sammelnder Rentner muss für die gleiche Summe lediglich 7.500.000 leere Bierpullen aus den Mülltonnen klauben. Und dann auch noch der Vorwurf der Steuerhinterziehung. Bei einem Kontoauszug von der Länge einer Tapetenrolle kann man so ein kleines Sümmchen schon mal übersehen, das war doch bestimmt keine böse Absicht.

  5. Die meisten Menschen wissen nicht mal, dass wir ohne CO2 gar nicht lebensfähig wären! Jeder Mensch atmet Sauerstoff ein und gibt diesen als CO2 wieder ab. Wie wird jetzt wieder CO2 in Sauerstoff umgewandelt? Das CO2 kann sich maximal nur in den Wolken festhalten und fällt als Regen wieder zur Erde, denn CO2 ist schwerer als Luft. Jetzt kommen die Pflanzen ins Spiel, denn die Pflanzen wandeln das CO2 wieder in Sauerstoff um und nur so ist der Naturkreislauf. Alles andere ist nur kriminelle Abzocke, Ausbeutung, Plündern mit der neuen CO2 Abgabe, die seit Anfang 2021 nur in Deutschland gilt. Übrigens, die Sonne allein erzeugt über 97% CO2 in Verbindung mit der Natur, damit wir Sauerstoff zum Atmen haben.
    Dummköpfe wissen das natürlich nicht und schreien CO2 muss weg!

    3% des CO2 wird von Menschen erzeugt und davon 2,54% allein China, USA und Indien von Menschen gemachrtes CO2 erzeugen. Deutschland hat einen Anteil von 0,04% CO2 und das Nutzen sie aus um die Menschen nur in Deutschland zu Plündern, Abzocken und Ausbeuten zu können.

    Je weniger Pflanzen wir haben, desto mehr CO2 bleibt bestehen, weil nur die Pflanzen das CO2 wieder in Sauerstoff umwandeln. Das Problem der Menschen ist nicht das CO2, sondern die weltweite Vernichtung der Pflanzen die lebensnotwendig sind für Menschen, Tiere, Pflanzen, Natur und somit für den gesamten Naturkreislauf.

  6. Er will eben nicht zurückstehen. Der Markus bzw. dessen Frau war dick im Maskenproduktionsgeschäft, als es noch die normalen Masken taten. Luschet und Sohn waren ebenso involviert beim Abgreifen von Talerchen in Sachen Masken, wer will ihm verdenken, dass er auch ein Stück vom großen Kuchen abhaben will. Frau Spahn baut ein Vermögen auf, mit Betongold, welches ihr der Steuerzahler großzügig finanziert. So sind sie, die Deutschen. Geschäftssinn haben sie im Grunde keinen, sie zocken nur die Menschen ab und das nennt sich dann Unternehmer, das sind die Reichen im Lande. Alles, bloß keine Eigenleistung, aus Unvermögen.

  7. Da ist die bajuwarische Justiz wohl noch nicht gänzlich ‚auf Linie‘. Hier in NRW klappt das viel besser. Obwohl Türken-Armin noch erheblich korrupter sein dürfte als so ein kleines Nüßlein gibt es keinerlei Ermittlungen. Von Immunitätsaufhebung einmal ganz zu schweigen…

  8. Heinz Hermann Thiele (Knorr-Bremse, Lufthansa) ist gestorben. 🙁

    Er war schon länger Kritiker des Merkelregimes, s. hier

    http://www.pi-news.net/2018/10/multi-milliardaer-ich-wuerde-mir-mehr-widerstand-von-den-buergern-wuenschen/

    Es gab auch schon mal ein Video aus ungefähr 2015, als er öffentlich die Flüchtlingspolitik kritisiert. Ich denke, tief im Herzen war er einer von uns.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Merkel abgesetzt und Trump wieder Präsident werden muss.

  9. „Und kann Nüßlein wirklich zugemutet werden, ohnmächtig immerzu mitansehen zu müssen, wie der Gesundheitsminister von der Schwesterpartei zwar absolut nichts auf die Reihe bekommt, aber offenbar eine sauteure Immobilie nach der anderen in seinen Besitz bringt?“

    Die schwule Tunte mit Kinderwunsch und ehemaliger sparkassenangestellte ohne jede Ahnung vom Fach steht ausdrücklich unter der narrenfreiheit und unter dem Schutz von Frau Dr Merkel.

  10. Bis zur nächsten Wahl muss man in gleichmäßigen Abständen immer wieder daran erinnern!

  11. Schätze dieser verabscheuungswürdige Lump kniet jeden Sonntag in der katholischen Kirche in der ersten Reihe.

  12. Im Prinzip ist dieser Fall mit einem Rentner zu vergleichen, der sich mit Pfandflaschen bereichert

  13. Sehe ich auch so, @Sauerlandschurke!
    Vielleicht hat man die Immunität auch aus diesen Gründen so schnell aufgehoben, nach dem Motto, lieber jetzt auffliegen lassen als den Ärger kurz vor den Wahlen.
    Dieses Thema sollte nicht untergehen, damit muss man den Etablierten weiter ganz gehörig auf die Nüßleins gehen…

  14. Georg Nüßlein, eine treue Stütze des Merkelregimes, sagte am 18. November um 13:34 vor dem ehemaligen Deutschen Bundestag wortwörtlich:

    „Herr Präsident! Meine Damen! Meine Herren!
    Das Ursprungsanliegen dieses dritten Bevölkerungsschutzgesetzes war die Grundlegung einer Impfpflicht“

  15. Sein Qualkreis ist Günzburg an der Günz, da fallen nur ein Landmaschinenhersteller und ein in Brasilien ertrunkener Arzt ein……

  16. Schon alleine diese unsägliche moralisch zutiefst verkommene Dreistigkeit dieses CSU-Kriminellen Abschaums: Bekommt als stellvertretender „Vorsitzender“ (!) eh schon das DOPPELTE (~ 20.000€/ Monat), das reicht dem Schergen immer noch nicht, dann noch krumme Dinger drehen!
    Auch die abartig hohen Summen, erst 600.000, jetzt schon hoch korrigiert auf 650.000€ Provision für diesen elenden Verbrecher!!! Und solch korruptes Gesindel hockt im Bundestag!!!
    Auch dass die ANGEBLICH „christlichen“ (HAHAHAHAH!!!) CDU + CSU Deppen solch ein kriminelles Element zum „Stellvertretenden Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion“ wählen, ist einmal mehr bezeichnend! Offensichtlich kommen die am schlimmsten und verkommensten in korrupte Geschäfte verstrickten dubiosen Gestalten die besten Posten.
    ***
    PS: der oben links mit den faulen Zähnen, dem schlecht sitzenden Toupet und dem irren Blick ist heute zum zweihunderachtundsiebzigsten Male in einer Quacksalber-Show.
    WER HÄLT DAS GESÜLZE VON EUCH NOCH AUS ?!? ( Not me )

  17. Ausgerechnet der Proponent einer Impfpflicht verliert Immunität, eine der viele kuriosen Folgen der unsäglichen Merkeldiktatur….

  18. Was, wenn Impfplicht-Nüßlein nur die Spitze des Eisbergs der MdB-Profiteure des Merkelkriegsrechts sein sollte?

    Wird dann das Merkelregime bis zum 26. September durchhalten?

  19. Sollten sich die Vorwürfe als wahr herausstellen, erübrigt sich doch wieder einmal die oft gestellte Frage, wieso u.a. Politiker diesen ganzen Corona-Irrsinn (und auch jeden anderen Irrsinn) mitmachen und befürworten.
    .
    Ich muss ein wenig lachen. Unser Regime liest hier bei PI mit.
    Maria-Bernhardine hat doch in einem anderen PI-Strang mitgeteilt, dass sie auf einer ihrer Masken „CUI BONO?“ geschrieben hat.
    Und prompt hat unser Regime geantwortet: (Wahrscheinlich) Georg Nüßlein

  20. Hitler hat sich gerade in seinem Grab die Nachrichten angeschaut und rotiert wie Fukushima, wie er sieht, dass man mit viel geringerem Aufwand und ohne Wehrmacht und Waffen-SS Europa beherrschen kann. Nur die Briten haben es mal wieder zuerst durchschaut:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article227123665/Angela-Merkel-stellt-Bevoelkerung-auf-Impfungen-ueber-laengere-Jahre-ein.html

    EU-SONDERGIPFEL
    Merkel stellt Bevölkerung auf Impfungen „über längere Jahre“ ein

    Wegen der Coronavirus-Mutationen könne es sein, dass „wir über längere Jahre immer in der Lage sein müssen zu impfen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach dem ersten Tag des EU-Gipfels. Sie erwartet vermehrtes Testen, bevor gelockert wird.

    „Und sie werden nicht meehhhrr freeiiii iiiiihhhrrrr gaaaaanzes Leben!“

  21. Dieser Verbrecher.

    Gehe nicht über Los. Ziehe keine 650.000 Euro ein und gehe direkt ins Gefängnis.

  22. Niemand Nüsslein (N.N) wird wohl schnell abgeräumt werden.

    Primärziel bleibt aber Spahn, der aus meiner Sicht ebenfalls einen starken Anfangsverdacht nahe legt.

  23. Insgesamt wurden 13 Objekte untersucht. Und es heißt:
    „Neben Nüßlein gebe es einen weiteren Beschuldigten.“
    Da sollen die uns mal mitteilen, wer das ist. Auch ein Politiker?
    .
    Korruptionsverdacht: Fahnder durchsuchen Räume von CSU-Politiker Nüßlein
    25.02.2021
    […]
    Überraschend setzte der Bundestag einen Zusatzpunkt auf die Tagesordnung. Punkt 22: Aufhebung der Immunität des CSU-Abgeordneten. Kaum war die weg, begannen die Durchsuchungen. 13 Objekte in Deutschland und in Liechtenstein, darunter Nüßleins Privathaus im bayerischen Landkreis Günzburg, durchsuchten die Fahnder und stellten dabei Beweismittel sicher. Es gehe um den Anfangsverdacht der Bestechlichkeit und Bestechung von Mandatsträgern im Zusammenhang mit dem Ankauf von Corona-Atemschutzmasken, teilte die Generalstaatsanwaltschaft München mit. Neben Nüßlein gebe es einen weiteren Beschuldigten.

    https://www.rnd.de/politik/georg-nusslein-durchsuchung-bei-unions-fraktionsvize-genehmigt-bundestag-hebt-immunitat-auf-KDJ65YRS3OZ3I5ATN2VIM4KBFY.html

  24. wann endich werden die andere dran? es ist doch ein Traumjob- Politikaner! es ist so schoen an Trog zu sein. und beim fressen noch den Fuss im Trog stecken!

  25. SPD-Agentur RND „analysiert“ Stueck-fuer-Stuck deutschen ESC-Beitrag
    „Zudem sind der Song und sein Interpret so überdreht,
    dass das Stück im besten Fall witzig wirkt, im schlimmsten Fall aber eher peinlich.
    In der Welt, in der sich Jendrik bewegt (nämlich Tiktok),
    würde man wohl von einem „Cringe-Moment“ sprechen.“
    HAttps://www.rnd.de/medien/esc-2021-song-aus-deutschland-i-dont-feel-hate-konnte-peinlich-werden-I6SDXVUEHVAM7LYZARHYFRDM2A.html

    „Über Wochen hinweg hatte sich der Singer-Songwriter nahezu penetrant an den NDR herangeschmissen, bis ihn dieser letztendlich tatsächlich zum Casting einlud….
    „I Don‘t Feel Hate“ ist ein Lied gegen den Hass und mit gut gemeiner Message.
    Leider fällt es ziemlich schwer, den Song nicht zu hassen.“

  26. Naja, der Herr Nüsslein ist ja doch eher ein kleines Licht unter all den grell strahlenden Völkerrechtsverbrechern und Verfassungsfeinden in unseren Parlamenten.

    Wenn man denen Gerechtigkeit verschafft hat, dann kann man sich um die Peanuts, respektive die kleinen Nüsse, kümmern.

  27. OT
    ich habe eben mal eine Suchanfrage zu „News“ + „Eigenheime“ gemacht und ich denke, nach der BT-Wahl wird man, trotz momentan noch gegenteiliger Beteuerungen, die Katze aus dem Sack lassen, sobald die neue Regierungskoalition steht.
    Dann dürfte Ende des Jahres die Ära des Häuslebauers als Synonym für erarbeitetem Wohlstand der Bonner Republik endgültig erledigt sein.

  28. Merkel am 4.2.2021, Wer sich nicht impfen lassen will, muss eben weiter mit den Corona-Beschränkungen leben … heute

    OT,-….Meldung vom 25.2.2021 – 20:41

    Merkel stellt Bevölkerung auf Impfungen „über längere Jahre“ ein

    Wegen der Coronavirus-Mutationen könne es sein, dass „wir über längere Jahre immer in der Lage sein müssen zu impfen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach dem ersten Tag des EU-Gipfels. Sie erwartet vermehrtes Testen, bevor gelockert wird. …ganzer Text https://www.welt.de/politik/ausland/article227123665/Angela-Merkel-stellt-Bevoelkerung-auf-Impfungen-ueber-laengere-Jahre-ein.html?cid=socialmedia.twitter.shared.web

  29. Barackler 25. Februar 2021 at 21:02
    Niemand Nüsslein (N.N) wird wohl schnell abgeräumt werden.

    Primärziel bleibt aber Spahn, der aus meiner Sicht ebenfalls einen starken Anfangsverdacht nahe legt.

    Wenn man sich als Vergleich die Nachwirkungen des Asylkompromisses von 1993 heranzieht – damals wurde Björn Engholm wegen einer vergleichsweise kleinen Banalität aus den Reihen der eigenen Partei aus allen Ämtern gemobbt und der als sicher geltende Wahlsieg der SPD unter Engholm gegen Helmut Kohl war dahin und Kohl blieb bis 1998 Kanzler.

    Heute sickert durch, dass Spahn Journalisten bespitzeln lässt und alles zuckt nur gleichgültig mit den Schultern. Noch in den 1990ern hätte derartiges das Zeug zu einer handfesten Staatskrise.

  30. In dem Artikel steht auch was von Durchsuchung von 13 Objekten in Deutschland und Liechtenstein (!). Ich denke die sind dem Spacken durch die Rechnung ohne USt auf die Spur gekommen die bestimmt bei der Firma der seine Firma die Rechnung gestellt hat, also diese ominöse Textilfirma, bei irgendwelchen Prüfungshandlungen aufgefallen ist. Wie doof muss man sein sowas mit Rechnung abzuwickeln und dann noch mit einer falschen Rechnung? Der Typ hat mit Sicherheit noch einigen Dreck mehr am Stecken.

  31. Pandemic be damned: America’s 400 richest are worth a record $3.2 trillion
    https://www.forbes.com/forbes-400/

    Die Pandemie sei verflucht:
    Amerikas 400 Reichste sind einen Rekord von 3,2 Billionen Dollar wert.
    Im Vergleich zur selben Zeit im Vorjahr um 240 Milliarden Dollar reicher.

    1. Jeff Bezos, Amazon, seit drei Jahren Nr. 1
    2. Bill Gates, Microsoft
    3. Mark Zuckerberg, Facebook

  32. Wie sagte unser neuer Nationalheld Frank aus Dresden so treffend: „Verdammtes Gesockse, ich geh jetzt runter!“ Auf Franky, mach es, geh runter und gib diesem Nüsslein und den anderen schauerlichen Kreaturen auf dem Bild mal so richtig was auf die Zwölf. Ich glaube, das täte denen echt gut.

  33. Wo Rauch ist, ist auch Feuer!
    Die Hütte brennt!
    Alarmstufe Rot.
    Nachrichtensperre.
    Ablenkungsthema!
    Stilles Schweigen vereinbaren.
    Nicht drüber berichten oder gar recherchieren.
    Einstellung gegen Zahlung von Bussgeld.
    Pssst!
    Nix ist passiert.
    Weitergehen Leute, hier gibt es nix zu sehen.
    Jeder macht mal einen kleinen Fehler.
    War doch nur gut gemeint.
    Berichtet wieder über Hanau, Halle, Kassel.
    Wird von Rechtspopulisten instrumentalisiert.
    Noch ist doch nix bewiesen.
    Unschuldsvermutung für Unschuldslämmer.
    Mir spahnt Böses!

  34. Smile 25. Februar 2021 at 20:39; Das verwechseln viele, Das C steht nicht für christlich sondern ist ein
    Sinnbild für den islamistischen Halbmond.

  35. „Frank, bleib hier. Du hast getrunken!“
    Doch Frank ging runter, hat noch gewunken
    Er verliess das Haus, ging auf die Straß‘
    Ich glaub‘, er hatte heute Spass.

    Im Bauch die Wut,
    Promille im Blut.
    Hilde wusste,
    das geht nicht gut.

    Das war dem Antifanten fremd
    da kam ein Frank im gelben Hemd
    der schrie ihn an, er schubste gar
    der Frank auf youtube wird zum Star.

    Der Freund und Nachbar war dabei
    mit Franky waren sie schon zwei.
    Sie schubsten und sie zogen fort
    die Antifanten von diesem Ort.

    Und die Moral von der Geschicht,
    auch Du bist Frank,
    zeig Dein Gesicht!

  36. Fast alle Bekannten aus der freien Wirtschaft berichten von Kurzarbeit, obwohl Aufträge da sind und teilweise massiver Termindruck herrscht.
    Da verlagert man einen Teil der Lohnkosten auf den Staat ohne Not.
    Hier im Land will jeder seinen Schnitt machen, durch-oder mit Corona.
    Nur noch Lug und Betrug.
    Für wen wollen wir denn noch die berühmte Vorreiterrolle spielen, Vorbild sein?
    Sarrazin hatte aber sowas von Recht!

  37. Korruption bei der CSU. Wer hätte das gedacht? Bei der CDU ist sowas normal. Andere Altparteien dürften nicht besser sein.

  38. Das_Sanfte_Lamm 25. Februar 2021 at 21:41

    Heute sickert durch, dass Spahn Journalisten bespitzeln lässt und alles zuckt nur gleichgültig mit den Schultern. Noch in den 1990ern hätte derartiges das Zeug zu einer handfesten Staatskrise.

    In den 1960ern wäre so einer erst gar nicht Minister geworden, sondern würde im Gefängnis sitzen. Die konservative Ordnung hatte schon seine guten Gründe.

  39. Stopp!
    Kronzeugenregelung und Amnestie für Nüsslein.
    Damit wir an die Hintermänner kommen.
    Und an die Hinterfrau.

    Nüsslein ist peanuts!

  40. Auch Al Capone hat man über seine Finanzgeschäfte eingesackt.
    Wer seine Steuern bzw. die MwSt./Umsatzsteuer nicht bezahlt ist gnadenlos dran und dann auch noch Liechtenstein…
    Man kann sich in Deutschland wie ein Schwein im Weltall aufführen aber die Steuer nicht bezahlen: Das absolute No Go.
    Nüßlein, Amthor: So ticken Politikverbrecher.

  41. Die Nüßlein-Geschäfte sollen ja über die Tectum Holding GmbH abgewickelt worden sein. Habe mal ein bisschen gewühlt.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der jetzt aufgeflogene (vermutliche) Maskendeal das einzige krumme Geschäft vom Nüßlein war.
    Wer weiß, wie viele Politiker da auch noch ihre Finger mit im Spiel haben.
    (Hier etwas runterscrollen, dann wird ein Netzwerk angezeigt.)
    Nüßlein ist bei der Firma in Bayern der Geschäftsführer oder war er es mal?
    .
    Tectum Holding GmbH
    Beteiligungsgesellschaft
    Hauptstr. 11, 86505 Münsterhausen, Deutschland
    .
    Tätigkeit
    Halten und Verwalten von Beteiligungen, M & A-?Geschäft, ferner Wirtschaftsberatung, jeweils soweit hierfür keine besondere behördliche Genehmigung erforderlich ist.

    https://www.companyhouse.de/Tectum-Holding-GmbH-Muensterhausen
    #######

    Habe noch gefunden:
    TECTUM Holding GmbH, Im Walder 29, 8702 Zollikon/Schweiz.
    Hier steht umfangreich, was die genau so alles machen. Hat ganz zufällig mit dem Gesundheitswesen zu tun:
    .
    Über TECTUM Holding GmbH
    TECTUM Holding GmbH mit Sitz in Zollikon ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus dem Bereich «Betreiben von Beteiligungsgesellschaften». TECTUM Holding GmbH ist aktiv.
    Die Firma wurde am 02.09.2020 gegründet.
    .
    Eintrag ins Handelsregister 02.09.2020
    Branche Betreiben von Beteiligungsgesellschaften
    .
    Die Gesellschaft bezweckt den Erwerb, das Halten, die Verwaltung, die Verwertung und die Veräusserung von Beteiligungen an Unternehmen im In- und Ausland, ob direkt oder indirekt, insbesondere an Unternehmen, die (i) im Bereich der ambulanten ärztliche Leistungserbringung in eigenem Namen (als Institut) oder für Dritte tätig sind, in verschiedenen medizinischen Fachrichtungen für Spitäler und/oder Patienten an einem oder mehreren Standorten, (ii) Netzwerke mit Angehörigen weiterer Medizinalberufe eingehen, (iii) andere medizinischen Dienstleistungen erbringen oder mit medizinischen Geräten, Produkten und Dienstleistungen aller Art handeln oder diese vertreiben oder (iv) ein Krankenhaus, ein Spital, eine Klinik oder ein Ambulatoriums betreiben.
    […]

    https://www.moneyhouse.ch/de/company/tectum-holding-gmbh-15673322911
    #####

    Und sitzen auch in Tirol:
    .
    TECTUM Holding GmbH, Oberfeldweg 55, 6336 Langkampfen
    Beginndatum der Rechtsform: 2018-07-30
    Tätigkeitsbeschreibung: Holding, Immobilien- und Beteiligungsverwaltung
    .
    xxx.firmenabc.at/tectum-holding-gmbh_ObMH

    (xxx durch www ersetzen)

  42. LEUKO 21:16: Der Typ ist doch garantiert schwul. Stockschwul. Also genau der Richtige um Deutschland zu vertreten bzw. lächerlich zu machen supp. by NDDR. Darum geht es doch.
    Ich will Stefan Raab zurück! Oder Lordi aus Norwegen mit seinem „gesungenen“ : Genauer : gegrunzten Rocksong. Unvergessen.
    Warum werfen nicht Sonja Liebig und ihr DJ den Hut in den Ring?

  43. Damit kann er immer noch Ministerpräsident, Bundestagspräsident oder EUdSSR-Kommissionspräsidentin werden.

    Der Resozialisierungsgedanke in unserem Strafrecht ist wahrlich Gold wert.

  44. Hallo, Ihr, die Ihr hin und wieder was von „German Angst“ erzählt:

    In Frankreich erklären in einer Umfrage 54%, daß man um einen dritten nationalen Lockdown nicht herum käme, 55% meinen, die Maßnahmen der Regierung wären nicht rigide genug, 45% sind mit den Maßnahmen einverstanden, 70% sind für umgehende örtliche Lockdowns für mindestens drei Wochen in den 20 Departements, wo durch die PR-Tests mehr Leute als infiziert gelten als in den restlichen 81 Departements, darunter selbstverständlich Paris, der Nordwesten und der Südosten des Hexagons.

    Anstatt zu fordern, daß endlich Schluß ist mit der Aberkennung der Menschenrechte auf Freiheit der Person, denken sie nur nach über weitere Einschränkungen. Es wird auf Impfpflicht hingearbeitet. In Frankreich muß jeder Bürger bereits jetzt schon elf Impfen über sich ergehen lassen, nun wollen sie unbedingt das Dutzend voll machen.

    Die Franzosen lechzen nach Unterwerfung.
    Wenn eines tages die Muslime übernehmen, fällt das niemandem mehr auf.
    Gute Nacht!

  45. wildcard 25. Februar 2021 at 22:56

    Das C steht für Christlich? Ich dachte immer das steht für Corrupt.

    Mach einfach Ausschlußverfahren: Ein Homo ist in dieser Partei. Also kann es keine christliche Partei sein.

  46. @pethauc 25. Februar 2021 at 23:44
    Nix goldene Nasen. Das kommt von Punktblutungen durch übermäßige Dehnung des Gewebes.
    Mann nennt das auch Pinocchio-Effekt.

  47. @Kranz 26. Februar 2021 at 00:07
    Bei unseren Kirchen spielt das keine Rolle mehr, warum dann in der Politik?

  48. zu Rheinlaenderin 25. Februar 2021 at 23:15
    („Die Nüßlein-Geschäfte sollen ja über die Tectum Holding GmbH abgewickelt worden sein.“)
    ===================
    Hast Du DAS gesehen:
    Bei Tectum Holding GmbH gab es am 28.10.2020 eine Bonitätsveränderung.
    Folgende Informationen führen u.a. zu einer Neubewertung der Bonität: Zahlungserfahrungen, Inkassomeldungen, Insolvenzverfahren, Fluktuation, Organe und Umfeld, Sach- und Bareinlagen, Kapitalveränderungen. ( Natürlich gebührenpflichtig, wenn man es genau sehen will)
    ***
    Ich vermute der Corrupte CSU-ling Nüsslein hat aufgestockt, zu einer Zeit, als der Betrugs-Deal schon paar Monate lief, um seine Firma gesundzustoßen!
    In der Tat ist der Hinweis auf 13 ( in Worten DREIZEHN !) untersuchte Objekte sehr markant, dass es eben nicht nur um paar Pfennig geht.
    DRAIN THE SWAMP

  49. Hallo Goldfischteich 23:52

    Es ist tröstlich zu lesen, daß nicht nur die Deutschen der Coronapanikmache zum Opfer werden, sondern sogar die eigentlich kritischeren Franzosen.
    Ich verstehe sogar, daß Anfangs Angst aufkam bei Vielen, aber nach 1 Jahr ununterbrochener Berieselung muss doch mal wieder der Verstand einsetzen.

  50. @Pentan25. Februar 2021 at 22:53

    In den 1960ern wäre so einer erst gar nicht Minister geworden, sondern würde im Gefängnis sitzen. Die konservative Ordnung hatte schon seine guten Gründe.
    *****
    Wir leben aber im Jahr 2021.
    Irgendwie dreht sich das Rädchen und bleibt nicht wegen dir stehen.

  51. Mindy 26. Februar 2021 at 01:58

    Wir leben aber im Jahr 2021.

    Wissen wir doch. Hauptsache, als Frau auch mal was gesagt.

  52. Mein Gott, man kennt sich – man hilft sich – man feiert gemeinsam – dient gemeinsam dem Wohl des Volkes und kämpft tapfer gegen Rechts. Das ist halt Deusenlan wie wir es kennen und lieben und wie die braven Schäflein es immer wieder wählen.

    Nüßlein hat sich zwar voll dem System angepaßt, aber er hat auf seinen Facebook-Seiten auch gelegentlich gegen Gender-Gaga gestichelt um konservative Wähler einzuseifen und sie von der AfD fernzuhalten.

    Das könnte mit dazu beigetragen haben, daß ihn seine Freunde vom Parteienkartell jetzt ein wenig „reintunken“.

    Im Prinzip ist das ganze System so verkommen und verfault, daß ein Nüßlein das Kraut nicht fettmacht.

  53. Etwas anderes als Korruption und Betrug erwarte ich in diesem „Staat“ schon gar nicht mehr.

  54. @ rasmus 26. Februar 2021 at 01:07

    Hallo Goldfischteich 23:52

    Es ist tröstlich zu lesen, daß nicht nur die Deutschen der Coronapanikmache zum Opfer werden, sondern sogar die eigentlich kritischeren Franzosen.
    Ich verstehe sogar, daß Anfangs Angst aufkam bei Vielen, aber nach 1 Jahr ununterbrochener Berieselung muss doch mal wieder der Verstand einsetzen.

    ———————-

    Natürlich muss der Verstand wieder einsetzen, hat es aber doch auch längst schon bei sehr vielen getan. Ich muss es immer wieder sagen, auch wenn viele so tun, als wären nur drei, vier Deutsche gegen Merkels Corona-Regiment: Millionen sind dagegen! Es ist noch nicht die Mehrheit, doch es sind Millionen, die Querdenken alleine schon über 561 regionale Untergruppen in Deutschland erreicht. Alles andere ist Nonsens. Doch überall, in nahezu jedem kritischen Forum, lesen wir massig Kommentare wie „die Deutschen lassen alles mit sich machen“ oder „die Deutschen wachen nie auf“ etc.

    Woher kommt diese in meiner Sicht total verrückte Diskrepanz? Die Propaganda des Systems Merkel ist darauf ausgerichtet, Kritiker der Regierung in die gefühlte Vereinzelung zu treiben, das war schon 2015 bei der totalen Grenzöffnung für jeden Kriminellen aus der 3. Welt so, indem man den Menschen pausenlos auf allen Kanälen ins Hirn hämmert, dass 99 % alles ganz dufte fänden. In Wahrheit ist unsere Gesellschaft tief gespalten. Inzwischen fast 50:50. Nur: Die, die pro Corona-Hysterie sind, sind felsenfest davon überzeugt, dass sie die erdrückende Mehrheit seien – das Werk der omnipräsenten Mainstreammedien. Von den Kritikern aber sind 80 % felsenfest davon überzeugt, dass sie eine winzige Minderheit wären – wie oben das Werk der omnipräsenten Mainstreammedien. Mensch, was ist das für eine perfekte Propaganda, sowas hat es nie zuvor in der Menschheitsgeschichte gegeben!

  55. @ Goldfischteich 25. Februar 2021 at 23:52

    In Frankreich erklären in einer Umfrage 54%, daß man um einen dritten nationalen Lockdown nicht herum käme, 55% meinen, die Maßnahmen der Regierung wären nicht rigide genug, 45% sind mit den Maßnahmen einverstanden, 70% sind für umgehende örtliche Lockdowns für mindestens drei Wochen in den 20 Departements, wo durch die PR-Tests mehr Leute als infiziert gelten als in den restlichen 81 Departements, darunter selbstverständlich Paris, der Nordwesten und der Südosten des Hexagons.

    Anstatt zu fordern, daß endlich Schluß ist mit der Aberkennung der Menschenrechte auf Freiheit der Person, denken sie nur nach über weitere Einschränkungen. Es wird auf Impfpflicht hingearbeitet. In Frankreich muß jeder Bürger bereits jetzt schon elf Impfen über sich ergehen lassen, nun wollen sie unbedingt das Dutzend voll machen.

    Die Franzosen lechzen nach Unterwerfung.

    OK, Goldfischteich, dass „die“ Franzosen feige Impf-Würmchen sind und das krasse Gegenteil der – solange ich französische Gerschichte kenne – pausenlos beschworenen großen Nation und der ach so heldenhaften „République une et indivisible“, habe ich jetzt kapiert. Aber da muss es doch auch Kritiker gegen.

    Ich kann und will Ihnen nicht abnehmen, dass sich sämtliche Franzosen zitternd mit drei Masken über der Visage den Supermarkt-Parkplätzen nähern. Dann wäre es ja tatsächlich nicht mehr die vielbeschworene „German Angst“ sondern „French Angst“. Und wenn Sie schreiben: „55% meinen, die Maßnahmen der Regierung wären nicht rigide genug, 45% sind mit den Maßnahmen einverstanden“, dann frage ich mich, was passt da nicht zusammen? 100 % finden das alles mindestens in Ordnung? Echt jetzt, 100 Prozent?

    Treffen Sie keine kritischen Menschen „drüben“, den ganzen Tag nur Angepasste? Das nehme ich Ihnen so drastisch nicht ab. Hier – und wo ich lebe, gibt es nur kleine Kuhdörfer im Umkreis von 12 Kilometern – kenne ich inzwischen über die regionalen „Freiheitsboten“ gut zwei Dutzend Leute, die das alles so kritisch sehen wie ich. Der eine Teil meint, es wird Zeit, jetzt Ramba Zamba zu machen, der andere findet es nach wie vor richtig, immer brav und anständig zu bleiben, nie gegen ein Gesetz zu verstoßen und nur durch die Wahrheit und das gute Beispiel auf sich aufmerksam zu machen. Letzteres nicht so mein Ding, bin eher für die Frank-Variante, aber das ist nicht die Frage.

    Ich weiß jetzt, dass es diese Kritiker auch in meinem engsten lokalen Umfeld gibt und kann Gesichter damit verbinden. Und dann trifft man – wie ich gestern um 19.30 Uhr – im Supermarkt so eine Familie, man freut sich unheimlich, reißt sich draußen sofort die fucking Maske runter (scheiß auf die Vorschrift, auch auf dem Parkplatz vermummt zu sein!) und quasselt erst mal ’ne Runde, bewusst nicht den „handelsüblichen“ Abstand einhaltend, da man unbändige Lust verspürt, sich wieder als Menschen und wie es Menschen würdig ist zu begegnen.

    Was ist bei Euch los, drüben in bald old France, Goldfischteich? Wieso lassen sich das offenbar so viele brav duckend von Arschgesicht Macron gefallen? Ich mag’s nicht glauben!

  56. Wenn die Politiker auch sonst, rein gar nichts können.
    Beim bescheißen, sind diese Parasiten, weit abgeschlagen auf Platz Eins.

    Weg mit dem Parteiendreck !

  57. @Mindy 26. Februar 2021 at 03:34

    Pentan 26. Februar 2021 at 02:45
    „Wissen wir doch. Hauptsache, als Frau auch mal was gesagt.“
    ++++++++++++++++

    Mindy 26. Februar 2021 at 03:34
    „Wen meinst du mit „wir“ bezüglich „Wissen wir doch“?“
    ***********************

    Was mit „wir“ gemeint war? Vllt ein Freudscher Versprecher von Frau Pentan?

    „…Als Sockenpuppe (englisch sockpuppet, auch Fakeaccount, Multiaccount oder Doppelnick; Plural auch Mehrfachkonten) bezeichnet man im Netzjargon ein zusätzliches Benutzerkonto, das aus verschiedenen Gründen angelegt wurde: Es kann zum Schutz der Privatsphäre dienen, den Zweck haben, Meinungen innerhalb einer Online-Community mit mehreren „Stimmen“ zu vertreten, oder zum Unterlaufen von Regeln der Community genutzt werden……“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sockenpuppe_(Netzkultur)

  58. @ wildcard 26. Februar 2021 at 00:11

    Kranz 26. Februar 2021 at 00:07
    „Mach einfach Ausschlußverfahren: Ein Homo ist in dieser Partei. Also kann es keine christliche Partei sein.“
    ++++++++++++++++++++

    wildcard 26. Februar 2021 at 00:11
    „Bei unseren Kirchen spielt das keine Rolle mehr, warum dann in der Politik?“

    *************************

    Naja, die Kirche versucht halt immer noch in der Politik mitzumischen. Siehe Bedford-Strohm, Käßmann, Woelki usw, die „läuten die Glocken“ ordentlich laut für BUNT
    Es gibt aber auch genügend super erzkonservative Gruppierungen innerhalb der Kirchen, die strenge „moralinsaure“ Ansichten vertreten. Und die wollen vllt auch gerne ein bisschen in der Politik mitmischen und sozusagen zurück in die Zukunft.

  59. Düsseldorf –
    Manche Diebe machen vor nichts halt. Ioannis P. (35, Name geändert) beklaute sogar eine betende Frau in der Kirche. Jetzt wurde ihm ein schneller Prozess gemacht. Er muss sechs Monate in den Knast.
    https://www.express.de/duesseldorf/dreiste-aktion-in-duesseldorfer-kirche-dieb-bekommt-quittung-vor-gericht-38109650

    DuMont.next GmbH & Co. KG
    dumontnext@dumont.de

    Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte der Tatverdächtige, ein 35-jähriger Algerier mit Wohnsitz in Ratingen, festgenommen werden. Sein Komplize konnte unerkannt flüchten.

    https://www.nrz.de/staedte/duesseldorf/duesseldorf-taschendieb-bestiehlt-betende-seniorin-in-kirche-id231550051.html

  60. Ja nun, was soll die Schelte? Nüsslein hatte schon immer ein Händchen fürs Geschäft, Strapsen-Schorsch war ja auch tätig bei Verona Pooths Dessous-Laden. Und nebenbei auch Volksvertreter. Aber eben nur im Nebenamt, bringt ja nur schlappe 10 000 Euro plus Zulagen. Die Pandemie gibt einmalige Chance zur Grossen Transformation, auch die des persönlichen Vermögens! Deshalb kann sie gar nicht lange genug dauern. Merkel spricht schon davon, dass noch jahrelang geimpft werden muss, Big Pharma will auch verdienen, Apotheken verticken Tests und Masken zu Apothekerpreisen. Söder, Laschet, Spahn, alle wollen sich „profilieren“. Laschets Söhnchen, Söders Frau. Deshalb hat man ja auch nicht viel Zeit, sich auf die Pandemiebekämpfung zu konzentrieren. Und Merkel zieht die Fäden im Hintergrund und alle finden sie soooo toll. Oh Gott, was soll ohne sie aus Deutschland werden?

  61. Eine wirklich gute und süffisante Beschreibung von Herrn Hübner . Dieser Gutmensch hatte auch immer eine böse Beschreibung für die AfD übrig .
    Es ist zwar nicht unbedingt eine Voraussetzung als Politiker korrupt zu sein , doch es hilft ungemein . Irgendwie hat man den Eindruck , dass es der politischen Karriere nützlich sein kann . In diesem erlauchten Kreis ist jeder Kritiker natürlich ein Nestbeschmutzer .

  62. Das ist nun aber nicht in Ordnung. Einen so fähigen Politiker an den Pranger zu stellen. Was hat er falsch gemacht? Ich denke er versteht selbst nicht, warum gerade er geopfert wird. Ich verstehe es auch nicht.

  63. wildcard 26. Februar 2021 at 00:11

    Bei unseren Kirchen spielt das keine Rolle mehr, warum dann in der Politik?

    Die Kirche ist auch keine christliche Kirche mehr.

    Es geht einfach darum: Wenn man keine christlichen Werte mehr vertritt, sollte man sich auch nicht christlich nennen.

  64. @LEUKOZYT

    Ich kann es nicht mehr hören, ich kann es nicht mehr hören dieses Denglisch. Erst nimmt man einem Volk die Musik, die Lieder(alles zu 99% angloamerikanisch kontrolliert, einschließlich Tandiemen) und quatscht nur noch von Song statt von Lied. Jetzt wird das wunderschöne Wort Liedermacher in das blödsinnige Wort sing a songwriter umgewandelt. Was sind wir nur für eine rückgratlose, kulturlose, selbstkasteiende Untergangskultur. Den ganzen Tag geht dieser Unsinn. Da wird gebattled statt gekämpft und dann ein Buzzer gedrückt usw usw. Ziel ist es die Auslöschung jeder deutschen Kultur.

Comments are closed.