Da die ermordete Mezgin N. (r.) sich westlichen Lebensgewohnheiten zugewandt hatte, kam es immer wieder zu Konflikten mit ihrem sehr streng islamischen syrischen Vater Hashem N. (hier vor Gericht).

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Selten war der Irrsinn, der durch islamischen Fundamentalismus ausgelöst werden kann, so derart in einer Verbrechensgeschichte komprimiert wie in diesem Fall. Kurz zusammengefasst: Eine syrische Familie entschließt sich 2015, ihre Heimat zu verlassen und in Deutschland „neu anzufangen“, wie in einem Bericht der Welt zu lesen ist. Aber eigentlich lebt diese Familie mit ihren streng islamischen Regeln weiter, nur eben mit geändertem Wohnsitz: Aschaffenburg.

Die 16-jährige Tochter Mezgin versuchte jedoch, aus dieser extrem frauenfeindlichen Welt auszubrechen. Sie kleidete sich wie junge Frauen in unserer freiheitlichen Gesellschaft mit „engen Tops und Hosen“, chattete auf Facebook und hatte einen Freund, den sie liebte. Das war zuviel für Vater Hashem und er begann sie zu schlagen. Mezgin fiel in der Schule mit Verletzungen auf. Als der Vater erfuhr, dass sie mit ihrem Freund Shekho auch Sex hat, verprügelte er sie mit einem Gürtel und verlangte, dass die beiden heiraten. Dann traf er offensichtlich den Entschluss, seine Tochter zu töten.

Sie wurde am 4. Mai 2017 mit drei Messerstichen ermordet. Ihre Leiche wurde im Wald „wie Dreck entsorgt“, wie Kriminalpolizist Jörg A. mitteilt. Dann meldete sie der 46-jährige Vater eiskalt als „vermisst“. Zwei Wochen später stach er ihrem 23-jährigen Freund mit dem Messer in den Hals. Sheiko konnte schwerverletzt flüchten und überlebte. Der Vater verschwand noch in der Tatnacht in die Türkei, wo er auch noch eine Zweitfrau (!) hat, die drei Kinder (!) von ihm großzieht.

Im Dezember 2018 wurde die Leiche von Mezgin zufällig von einem Spaziergänger gefunden. Einen Tag später „gestand“ ihr Bruder Abdallahed, der zur Tatzeit 13 Jahre alt war, also strafunmündig ist, den Mord. Später siedelte auch er wie sein Vater in die Türkei über und lebt in Istanbul. Dort wurde er richterlich vernommen, der Kripobeamte Jörg A. war dabei. Laut Welt beschreibt er Abdallahed erschüttert:

„Ich habe selten einen jungen Mann erlebt, der so respektlos und gewalttätig und voller krimineller Energie war“, sagt der Beamte. Bei der Polizei war der damals 13-Jährige lange bekannt. Der Junge brach ein, stahl und legte Feuer. Gegenüber einer Lehrerin äußerte Abdallahed mal, dass er „als Neunjähriger in Syrien einen jungen Mann mit einem Stein getötet habe“, so der Polizist.

Solche Menschen dringen aus Syrien in unser Land ein und beantragen „Asyl“. Erst 2020 wurde Hashem N. in Istanbul festgenommen und ausgeliefert. Am Donnerstag begann nun der Prozess in Aschaffenburg. Immer seltsamere Dinge kommen jetzt ans Tageslicht. So sei das Alter der angeblich 16-jährigen Mezgin bei der Obduktion mit 19 oder 20 festgestellt worden. Also muss die syrische Familie ihr Alter beim Ankommen in Deutschland drei bis vier Jahre jünger angegeben haben. Der Fall wird immer abstruser:

Zeugen sagten aus, dass sie sich mit ihrem Vater geküsst habe, wie ein Liebespaar. Die Polizisten waren inzwischen so misstrauisch, dass sie ein DNA-Abstammungsgutachten in Auftrag gaben, das klären soll, ob Hashem überhaupt ihr Vater war. Das Ergebnis liegt noch nicht vor. Ihre Mutter beteuerte dies; sie hat sich zwischenzeitlich von Hashem N. scheiden lassen.

Auf das Ergebnis des DNA-Gutachtens darf man gespannt sein. Vielleicht war Mezgin ja die junge Zweitfrau von Hashem N. Dann wäre die in der Türkei Ehefrau Nummer drei. Eine könnte er sich laut islamischem Scharia-Recht dann noch zulegen.

So wie sich diese Geschichte darstellt, ist aber eher der Klassiker „streng islamischer Vater tötet modern lebende Tochter“ wahrscheinlich. Diese islamischen Lebensweisen breiten sich insbesondere seit Herbst 2015 intensiv in unserem Land aus. Der Politische Islam mit all seinen inhumanen Begleiterscheinungen macht sich immer deutlicher bemerkbar. Das wird auch noch erheblich zunehmen, wir befinden uns erst am Anfang dieser unheilvollen Entwicklung.

Es wird aber auch in diesem Fall wieder genügend Beschwichtiger und Verharmloser geben, die behaupten, dass all das „nichts mit dem Islam“ zu tun habe, sondern mit „kulturellen“ Ursachen zu erklären sei. Dabei ist hier die Apostasie das klare Motiv, also das Verlassen des Islams mit seinen strengen Regeln. Kein Vater würde sonst seine Tochter ermorden, wenn es nicht den starken „religiösen“ Beweggrund gäbe. Gerne wird von den Berufs-Appeasern auch noch die beliebte „psychische Unzurechnungsfähigkeit“ mit hinzugenommen. Je länger die Probleme unter den Teppich gekehrt werden und man sich weigert, die Lösung des Problems anzugehen, desto mehr Mezgins werden sterben müssen. Und desto stärker wird sich der Politische Islam in unserer Gesellschaft ausbreiten.


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger

PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Kritik am Politischen Islam muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: HU70117753795954288500000000, BIC: OTPVHUHB. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

98 KOMMENTARE

  1. Wer Mohammedaner ist und seinen Glauben ernst nimmt für den sind die psychischen Probleme vorprogrammiert.

    Um nicht missverstanden zu werden. etwas wie Anstand oder Moral gibt es im Mohammedanismus nicht und die 10 Gebote sind völlig unbekann.

    Es geht alleine um die Triebbefriedigung des Männchens und seine vermeintliche Ehre. Wär mehe dahinter vermutet, kennt das Leben von Mohammed nicht

  2. „Jeden Monat lassen sich rund 1000 Menschen in der Bundesrepublik nieder, die in Griechenland bereits als Flüchtlinge anerkannt worden sind,…
    Schon seit Jahren findet eine unerlaubte Weiterwanderung von Asylbewerbern aus Griechenland statt, die in Deutschland weitere Anträge stellen und überwiegend im Land bleiben,… Dennoch werden sie nicht zurückgebracht. Ihre Anträge werden zunächst gar nicht bearbeitet.
    2020 wurden nur vier Asylbewerber zurückgebracht, … Eine „beträchtliche Zahl“ Schutzberechtigter sei dort obdachlos. Auch fänden Flüchtlinge nur schwer Arbeit.
    Die Information „dürfte sich auch bei weiteren Flüchtlingen und Migranten in Griechenland in naher Zukunft verbreiten“
    …“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article227760935/Sekundaermigration-Monatlich-kommen-1000-Fluechtlinge-aus-Griechenland.html

  3. Solange der radikale Islam nicht seine strafende Hand auf die westlichen Dekadenz-„Eliten“ legt sehen diese auch keinen Handlungsbedarf. Die schließen weiterhin die Augen und werden wohl noch sehr spannende Zeiten erleben.

  4. Peter Pan 7. März 2021 at 09:03
    „Jeden Monat lassen sich rund 1000 Menschen in der Bundesrepublik nieder, die in Griechenland bereits als Flüchtlinge anerkannt worden sind,…
    Schon seit Jahren findet eine unerlaubte Weiterwanderung von Asylbewerbern aus Griechenland statt, die in Deutschland weitere Anträge stellen und überwiegend im Land bleiben,… Dennoch werden sie nicht zurückgebracht. Ihre Anträge werden zunächst gar nicht bearbeitet.
    2020 wurden nur vier Asylbewerber zurückgebracht, … Eine „beträchtliche Zahl“ Schutzberechtigter sei dort obdachlos. Auch fänden Flüchtlinge nur schwer Arbeit.
    Die Information „dürfte sich auch bei weiteren Flüchtlingen und Migranten in Griechenland in naher Zukunft verbreiten“
    …“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article227760935/Sekundaermigration-Monatlich-kommen-1000-Fluechtlinge-aus-Griechenland.html

    Na ja und? Deutschland ist ein reiches Land. Das kann diese und viele weitere Menschen locker ein Leben lang ernähren. Sollen halt die Rentnerdeppen einen Strick nehmen oder Scheiße fressen.

    Deusenland guten Lan.

  5. Was will das Mittelalter hier in Europa. Warum müssen wir das Mittelalter hier durchfüttern. Warum müssen wir uns das Tag täglich antun. Warum werden wir dazu noch von den Clans bedroht und als ungläubige tituliert. Müssen wir uns das alles gefallen lassen-kann mir das mal einer erklären ! Schöne Grüße aus Moers

  6. unserer freiheitlichen Gesellschaft

    —————————
    Ich kann diese Formulierung nicht mehr ertragen, ich habe sofort aufgehört zu lesen. Ich weiß, wie das gemeint ist, für die Möglichkeiten des Verhaltens im Privatbereich. Aber was soll da das Begriff Gesellschaft. Es ist die verkommenste und perversete Gesellschaft alle Zeiten. Und die soll freiheitlich séin? Ein frevel.

  7. Ich kommentier das auch nicht mehr. Das war das Letzte, was ich zu Stürzenberger zu sagen habe.

  8. Nette „Gäste“ und eine Beleidigung für tatsächlich politisch Verfolgte, die in der Regel deutlich unauffälliger sind.

  9. .
    .
    HORROR…. und IDIOTIE zu gleich.
    .
    Weil das rechtsprechende Merkel-Regime nicht in der Lage ist, illegale Asylanten abzuschieben holt sie noch mehr illegale Asylanten nach Deutschland.
    .
    Fortwährender Rechtsbruch des Merkel-Regimes!!
    .
    Die illegale Invasion geht jeden Tag weiter.
    .
    Die deutschen Renten-, Sozialkassen und die innere Sicherheit sollen noch weiter zerstört werden.

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Sekundärmigration
    .
    1000 Flüchtlinge reisen monatlich aus Griechenland ein

    .
    Anerkannte Flüchtlinge reisen in großem Umfang legal aus Griechenland ein und beantragen erneut Schutz. Laut Bundespolizei fliegen viele Flüchtlinge direkt nach Deutschland. CDU und FDP fordern, das rechtliche Schlupfloch zu schließen.
    .

    Jeden Monat lassen sich rund 1000 Menschen in der Bundesrepublik nieder, die in Griechenland bereits als Flüchtlinge anerkannt worden sind, ohne dass Deutschland etwas Wirksames dagegen unternimmt. Im Januar und Februar dieses Jahres stellten etwa 2100 Personen Asylanträge beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) – und das, obwohl sie schon in Griechenland den Status der Schutzberechtigung erhalten hatten, teilt das Amt dieser Zeitung auf Nachfrage mit.
    .
    Schon seit Jahren findet eine unerlaubte Weiterwanderung von Asylbewerbern aus Griechenland statt, die in Deutschland weitere Anträge stellen und überwiegend im Land bleiben, unabhängig vom Ausgang des Verfahrens. Von diesen illegalen Grenzübertritten abgesehen, nimmt seit vergangenen Sommer die legale Einreise von bereits in Griechenland anerkannten Flüchtlingen erheblich zu.
    .
    Folgt man den Angaben des BAMF, wurden 2020 bei 7100 Asylbewerbern festgestellt, dass die Griechen sie schon als schutzberechtigt anerkannt hatten. Dennoch werden sie nicht zurückgebracht. Ihre Anträge werden zunächst gar nicht bearbeitet.
    .

    Der Hintergrund ist: Deutschland ist ohnehin kaum in der Lage, nach Griechenland abzuschieben. 2020 wurden nur vier Asylbewerber zurückgebracht, die dort bereits einen Antrag gestellt hatten (2019: 20; 2018: sechs). Jüngst wurde die Abschiebung sogar noch weiter erschwert: Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht urteilte Ende Januar, dass bereits anerkannte Flüchtlinge derzeit in Deutschland bleiben müssten, weil ihnen in Griechenland „die ernsthafte Gefahr einer unmenschlichen und erniedrigenden Behandlung“ drohe. Eine „beträchtliche Zahl“ Schutzberechtigter sei dort obdachlos. Auch fänden Flüchtlinge nur schwer Arbeit.
    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article227760935/Sekundaermigration-Monatlich-kommen-1000-Fluechtlinge-aus-Griechenland.html.
    .
    .
    Welt: Kommentare!
    .
    Pablo
    vor 2 Stunden
    Grenzen kann man nicht schließen… …außer auf der anderen Seite grassiert eine ach so gefährliche Corona Mutante.
    .
    .
    Doris H.
    vor 2 Stunden
    Die Briten können sich glücklich schätzen, dass sie die politische EU verlassen haben
    .
    .
    ExOrienteLux
    vor 2 Stunden
    Gestern patroullierte berittene Polizei im Park, damit ja nicht 3 Kinder zusammen Fussball spielen, das ist dem Staat wichtig, dafür ist Geld, Polizei und Zeit da. Jeder Skifahrer wird an der Grenze gestoppt, aber 100.000 Migranten in 2020, kein Problem. Merkel muss zurücktreten, DEXIT NOW.
    .
    .
    Heiko Werner K.
    vor 1 Stunde
    .
    Und solange sich nichts ändert wähle ich die AfD. Nicht aus Überzeugung sondern aus Verzweiflung.

    .
    .

  10. Na ja, streng gesehen hat dies auch nichts mit dem Islam zu tun, auch wenn solche Morde immer wieder vorkommen. Ein Muslim darf laut Überlieferung nur bei Mord, Ehebruch oder Apostasie getötet werden. Zudem ist Selbstjustiz nicht erlaubt, das wäre dann eine Sache für einen islamischen Staat. Das Opfer hat sich westlich verhalten, aber das alleine ist im Grunde noch keine Apostasie.

  11. .
    .
    Merkels Mio. illegale Asylanten (meist Moslems) rauben, erschlagen, morden, messern, betrügen, und vergewaltigen und sie holt immer mehr nach DE..
    .
    .
    Steinmeier (SPD):
    .
    “Wir leben im besten Deutschland, das es jemals gegeben hat”

    .
    .
    .
    .
    Kommentar aus der Welt-Online..
    .
    Heiko Werner K.
    vor 1 Stunde
    .
    Und solange sich nichts ändert wähle ich die AfD. Nicht aus Überzeugung sondern aus Verzweiflung.
    .
    .

  12. Jaaaa, und solche Primitivethnien, gewaltaffin bis unter die
    Haarwurzeln, lassen GröKAZ und Konsorten in unser Land.

    Die Deutschen und ihr Humanfimmel.
    Daran geht dieses Land zugrunde !!!!

  13. „Die Leiche wurde entsorgt wie ein Stück Dreck.“ – Mit etwas anderem war auch nicht zu rechnen, zumal es sich bei dem Opfer „nur“ um eine Frau handelt. Gesellschaften aus dem maghrebinisch-arabischen Raum sind nun mal überwiegend mohammedanisch und somit streng patriarchalisch ausgerichtet. Weibliche Wesen haben in diesen Gegenden, traurig aber wahr, schlichtweg nichts zu melden, wirklich rein gar nichts. Das mag unseren linksgrünen Doppelnamen-Emanzen und ihren geistig kastrierten Fußabtretern nicht passen, ist aber so. – Der Richter, welcher solch einen Fall auf den Schreibtisch bekommt, ist daher nicht zu beneiden. Denn dem Ruf nach Frauenrechten steht natürlich die „Notwendigkeit“ entgegen, bloß nicht irgendwie ausländerfeindlich oder gar rassistisch aus der linken Reihe zu tanzen. Also wird das Drama wohl auf ein paar Jährchen Klapse oder Luxusknast hinauslaufen. Die sitzt der syrische Papa doch auf „einer Backe“ ab.

  14. Es ist halt schon fast ein typischer islamischer Merkelgast, den wir durchfüttern müssen.

    Danke, Merkel!
    Danke, ihr linksgrünes Schweinsgesindel!

  15. .
    .

    Und wieder zeigt es sich..
    .
    Die VISEGRAD-STAATEN haben ALLES RICHTIG gemacht.

    .
    .
    Wo keine mörderischen Moslems, da kein Terror, Kosten oder Probleme.
    .
    Im Altparteien dt. Dummland leider nicht möglich.
    .
    .

  16. Herr Stürzenberger, wie können Sie nur so über Gottes Ebenbilder (Kauder) schreiben?

  17. Syrer in Cottbus/Niederlausitz freigesprochen.
    Der Moslem hatte eine Cottbuser Rentnerin mit einer Kunststoff-Tüte über den Kopf zu Tode gebracht. Das Verfahren gegen den Mörder wurde bewusst verschleppt, nun sind alle Ermittlungen eingestellt worden. Dem Syrer steht somit eine Haftentschädigung aus der U-Haft in einem mittleren sechsstelligen Bereich zu. In der ostdeutschen Gemeinde Cottbus leben mehr als 35.000 Moslems.

  18. Immer und immer wieder, auch schon weit vor 2015, gab es jede Menge solcher oder ähnlicher Taten
    durch „Eingewanderte“ aus islamischen Ländern, auch durch Akademiker oder Angehörige aus Akademiker Haushalten, das zum Thema „Bildung verhindert Gewalt“ gegen Frauen und Kinder.
    Neu-Wulmstorf bei Hamburg: 18-JÄHRIGER Sohn eine moslem. akad .Familie tötet 11 jährige Schwester,
    der Vater soll streng religiös gewesen sein und dem Sohn eine Beziehung zu einer „Ungläubigen“ verboten haben
    Glinde bei Hamburg: affghanischer Zahnarzt schächtet seine beiden Kleinkinder im „religiösen Wahn“
    noch am Tatort wird eine „psychische Störung“ festgestellt
    Lüneburg: moslem. Merkel Gast tötet seine Frau und deren Freundin, weil sie sich „zu westlich“ kleiden und verhalten haben, ihm gelingt vorerst die Flucht, später wird er doch noch geschnappt

    Hamburg: exakt der gleiche Fall wie oben beschrieben, Familie beschließt Tötung der zu westlich leben
    wollenden Tochter, Morsal ( Nachname fällt mir gerade nicht ein) wird vom jüngsten Sohn erstochen,
    nun ist immerhin ein Platz nach ihr benannt.
    Das sind nur die Fälle, welche mir aus dem Gedächtnis ohne große Recherche eingefallen sind,
    daher keine exakten Daten

  19. „Die Leiche wurde entsorgt wie ein Stück Dreck“
    Aschaffenburg: Prozess gegen Syrer wegen Mord an seiner Tochter
    Das gibt es nur in Doofland

  20. .
    .
    Aus dem mörderischen Alltag!
    .
    Ein Hausnachbar (paar Häuser weiter) arbeitet beim LKA. Er erzählte mir (Details darf er mir nicht nennen), dass er zu 90 Prozent nur mit Kriminellen und Schwerkriminellen Ausländer (meist Moslems) zu tun hat… Straftaten der ganzen Bandbreite..
    .
    Das sagt alles was hier in DE abgeht..
    .
    Merkel machte es möglich..
    .
    .
    Deutschland wurde durch Merkel-CDU, SPD, pädoGrüne zum Paradies für ausländische Verbrecher, Mörder, Vergewaltiger und die Mafia..
    .
    .

  21. Mir ist das alles schxxßegal.

    Ich lebe mittlerweile an diesem „Staat“ vorbei, betrachte diese Politiker nicht mehr als die meinen und meide jeden Kontakt zu Schatzsuchenden.

    Einsatz und Loyalität für dieses System gibt es von mir nicht mehr. Ich will jetzt lieber kassyrien als dafür noch arbeiten und zahlen.

    Das kann von mir aus alles zum Teufel gehen und die Brut der Gut- und Bessermenschen soll halt in einigen Jahren ihren Spaß haben.

    Mich geht das dann nichts mehr an.

  22. Frauen, die sich nicht unterwerfen und nicht widerspruchslos gehorchen, sind den meisten Männern seit je her ein Gräuel, oft sogar eine ernsthafte Bedrohung für Stolz und Ehre.

    Früher wurden solche Frauen als Hexen verfolgt und gejagt, um ganz sicher zu gehen, sogar getötet. Heute werden sie als Feministinnen beschimpft und anderweitig schikaniert. Jedoch in unserer Kultur weiß man(n), dass man(n) sie nicht verbrennen und ersäufen oder sonstwie entsorgen darf wenn sie unbequem werden. In unserer Kultur gehören sie auch nicht zum erwerblichen Eigentum, können auch nicht veräußert werden oder ohne weiteres für den Putz- Koch- und Sexualbetrieb, inklusive der sog. Lustbeschneidungen verstümmelt, oder für die Kindesproduktion am laufenden Band eingesetzt werden.

    Jedoch von Bewohnern der Länder, in denen ein deutlicher Kulturrückstand besteht, der Koran, das einzig jemals gelesene Buch, oder vorgelesene Buch darstellt und überwiegend ein Analphabetentum mit grobem Bildungsmangel herrscht, kann man keine „Quantensprünge“ erwarten. Vom Esel auf den Düsenjet umzusatteln braucht Zeit.

    500 Jahre Bildungs- und Kulturrückstand aufzuholen, wird für die Zugeströmten schwer zu schaffen sein, besonders dann, wenn sie am „Überlieferten“ unbedingt festhalten wollen. Zwischenzeitlich, für die voraussichtlich länger anhaltende Metamorphose, hat man eine Zwischenlösung geschaffen, genannt: PSYCHIATRIE.

  23. Drohnenpilot
    7. März 2021 at 10:02

    .
    „Deutschland wurde durch Merkel-CDU, SPD, pädoGrüne zum Paradies für ausländische Verbrecher, Mörder, Vergewaltiger und die Mafia..“

    Ein komplexes Thema. Ich bin überzeugt, dass die ausländische Kriminalität Frau Dr Merkels Leben interessanter macht. Ich kann mir die öde Langeweile in ihrem Leben vorstellen und das Warten auf die Opfer Mappe mit den ganzen blutigen Fotos Nachmittags ist für sie der wichtigste Moment.

    Wenn sie die ganzen blutigen Gesichter sieht, dann fühlt sie sich wieder an ihre glorreiche Stasi Jugend erinnert. Anders macht es keinerlei Sinn.

  24. In diesem Zusammenhang der kulturellen Diskrepanzen möchte ich noch einmal einen Teil eines traurigen Briefes einer älteren Dame aus Frankreich veröffentlichen:

    „Es ist ein Jammer, dass die Idiotenregierung die Leute vermischt. Hier in meinem Haus sind wir nur 2 Franzosen für 28 Wohnungen. Meine Tochter wurde bedroht, weil sie sich nichts gefallen lässt, und es gab eine Zeit, dass sie nur mit Angst zu uns kam. Unsere Wohnung ist wunderschön. Als wir sie vor 10 Jahren besichtigten draußen alles sauber, vor uns der Wald mit Eichhörnchen, daneben ein Park, eine Ruhe, viel Abstellräume und sehr sonnig. Zu schön, um wahr zu sein. 2 Monate danach kamen die Untermenschen mit ihren vielen Gören aus dem Urlaub heim. Da haben wir verstanden…..!
    Ich fühlte mich total entwurzelt, nochmal umziehen in meinem Alter? Wir haben Türken, Schwarze und Araber. Die Marokkaner sind allerdings kultiviert, aber der Rest ist Abschaum der Menscheit…..“

  25. Was ist eigentlich aus den verheirateten Kindern mit Erwachsenen geworden ? Das halbe Maas wollte sich doch darum kümmern ? Oder ist die SPD inzwischen für Zwangsehen mit Kindern ? Vielweiberei ist inzwischen in Deutschland durch diese verhaltensgestörten in der Politik inzwischen normal geworden !

  26. Penner
    7. März 2021 at 10:11

    „Was ist eigentlich aus den verheirateten Kindern mit Erwachsenen geworden ? Das halbe Maas wollte sich doch darum kümmern ? “

    Nein, der Außenzwerg interessiert sich für kein einziges Problem. Er stehlt bereit, wenn er auf dem Schreibtisch von Frau Dr Merkel den Schwanensee tanzen soll und wenn er Frau Dr. Merkel mit seinen zierlichen Tippel Schrittchen ergötzen sollen. Mehr kann er nicht.

    Außerdem sind die 12-jährigen Kinder, bei ihrem 60-Jährigen Ehemann hervorragend aufgehoben. Sie lernen rechtzeitig, dass das Leben hart ist.

  27. „Freiheitlich“ ist diese „Gesellschaft“ zweifellos, aber ganz sicher nicht für Deutsche. Der Staat sollte ehrlicherweise ein Kastenwesen wie in Indien einführen, dann hätten wir wenigstens auch offiziell klare und berechenbare Verhältnisse.

  28. Frau Holle 7. März 2021 at 10:02

    Ebenfalls Syrer, und wieder keine Kommentarfunktion bei welt.de

    Gruppenvergewaltigung: Täter wegen weiterer Tat angeklagt
    https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article227652835/Gruppenvergewaltigung-Taeter-wegen-weiterer-Tat-angeklagt.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.welt.desktop
    ———————————————————————-
    Das versteht man also inzwischen unter unserer viel beschworenen freiheitlichen Gesellschaft: Kommentarfunkitonen zu „seniblen“ Themen werden erst gar nicht zugelassen oder dort wo sie zugelassen werden finden regelrechte Löschorgien und Profilsperrungen statt. Die Linksgrünen entpuppen sich jeden Tag aufs neue als das was sie der AfD ungerechtfertigterweise vorwerfen nämlich als Antidemokraten und Faschisten der schlimmsten Sorte. Jeder sieht den rosa Elefanten im Raum aber keiner darf darüber sprechen um nicht als Nazi diffamiert zu werden.

  29. .
    .

    SCHNELLTEST für Mohammedaner !
    .
    Warum gibt es eigentlich kein Schnelltest für Moslems, um festzustellen, ob sie kriminell und gefährlich sind..
    .
    hmmm… Fragen die wichtig sind..
    .
    .

  30. Ich weigere mich Menschengruppen als „Familie“ zu bezeichnen, wenn die „Familie“ aus zwangsverheirateten, vergewaltigten, geschwängerten und zum Gebären gezwungenen minderjährigen Mädchen besteht, die von ihrem Besitzer, der sie von ihrem Vorbesitzer erworben hat (dem mutmaßlichen Vater, der seine Tochter wie ein Stück Vieh verkauft ), in seinen Besitz und seine Gewaltherrschafft nimmt, sie wie eine Sklavin behandelt und behandeln darf – in einem mohamedanischen Land wie bei uns! Denn eine Familie ist nach unserem Kulturverständnis kein Bordell mit mehrern minderjährigen geprügelten und erpressten Sklavinnen, die in einer von deutschen SteuerzahlerInnen finanzierte Wohnung gefangen gehalten werden und ihren Besitzer reihum oder gemeinsam sexuell befriedigen müssen! Solche Gewaltverbindungen, mit 30 Kindern sind keine Familien, sondern entsprechen denselben „Familienverhältnissen“, die in einem Schweinestall herrschen: Gefangenschaft, Tierquälerei, Zwangsbesamung, Zucht, Viehhandel, Schlachtung.

  31. Linksgrünes Schweinsgesindel und islamische Mörder bilden eine unheilvolle Allianz!

    Danke, Frau Merkel!

  32. Kalle 66 7. März 2021 at 10:22
    „Freiheitlich“ ist diese „Gesellschaft“ zweifellos, aber ganz sicher nicht für Deutsche. Der Staat sollte ehrlicherweise ein Kastenwesen wie in Indien einführen, dann hätten wir wenigstens auch offiziell klare und berechenbare Verhältnisse.

    Wo ist das Problem? Der Deutze ist halt in der Arbeits- und Zahlblödelkaste. Ein Buntland-Dalit-Depp der sich noch für „reich“ und „frei“ hält und freudig dient und kuscht.

  33. Watschel
    7. März 2021 at 10:24

    „Jeder sieht den rosa Elefanten im Raum aber keiner darf darüber sprechen um nicht als Nazi diffamiert zu werden.“

    Jeder lernt rechtzeitig, dass es keine rosa Elefanten gibt. Es gibt nur eine alternativlose Kanzlerin, die alles vom Ende her denkt. Wer es wagt, auch nur an zu zweifeln ob diese Kanzlerin im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte ist, outet sich als rechtsradikaler Verschwörungstheoretiker.

    Es gibt gute Gründe, wieso ich mich ohne weitere Kenntnis über den geistigen Gesundheitszustand von Frau Dr Merkel nicht äußere. Woher soll ich wissen, ob die Frau einfach nur bescheuert ist, wenn ich nicht ihre psychiatrische Akte kenne?

  34. Ähm, wie heißt der Freund der Getöteten? Shekho? Sheiko? Klingt für mich russisch, wie Versionen von „Sergej“, Sheiko ist auch ein russ. Nachname. Sollte Hashem versucht haben, einen Russen zu ermorden? Das würde seine Flucht erklären. Die Russen brauchen keinen Staatsanwalt.

  35. Camilla Parker Bowles, Dutches of Cornwall, macht das einzig Richtige was sie in der ganzen Hilflosigkeit und Verzweiflung über die allgemeinen Zustände überhaupt tun kann.
    Sie fördert Lesegruppen. Sie setzt sich dafür ein, dass alle lesen, Bücher lesen, lesen lernen.

    Es gibt keine Bildung ohne das Lesen!

    Anstatt die Schüler mit kostspieligem IT Equipment auszustatten, Videokonferenzen zu veranstalten, die Kinder mit kindlichen Such- und Puzzel-Spielen und dem Lernen a la Comics zu verwirren, sollte man ihnen besser erst einmal die Basics beibringen, ihnen Bücher in die reale Hand drücken, und sie Nacherzählungen schreiben lassen, deren Stil und Rechtschreibung von den Lehrern in Ruhe korrigiert werden kann.

    Die Kinder werden dumm und dümmer. Nun zwei Jahre keine Schule. Was soll aus dieser Generation werden, in der die normalen Abiturienten schon nicht mehr ordentlich lesen und schreiben können?

  36. Hilda 7. März 2021 at 10:25

    Ich weigere mich Menschengruppen als „Familie“ zu bezeichnen, wenn die „Familie“ aus zwangsverheirateten, vergewaltigten, geschwängerten und zum Gebären gezwungenen minderjährigen Mädchen besteht, die von ihrem Besitzer, der sie von ihrem Vorbesitzer erworben hat
    ——————————

    Es hört sich auch eher nach Nomaden Klans an.
    Eine Familie nach guter alter preußischer Art kann es sowieso nie werden.

  37. Drohnenpilot 7. März 2021 at 10:25

    .
    .

    SCHNELLTEST für Mohammedaner !
    .
    Warum gibt es eigentlich kein Schnelltest für Moslems, um festzustellen, ob sie kriminell und gefährlich sind..
    .
    ————————————
    Wenn Sie jetzt noch mit der Genetik anfangen, dann bekommen Sie Ärger wie Herr Sarrazin.
    Vorsicht!

  38. @ Drohnenpilot 7. März 2021 at 10:25
    Warum einen Schnelltest, wenn das Ergebnis vorher Feststeht?

  39. Wenn man das überhaupt noch sagen darf.
    Bei Völkern, bei denen es über Jahrhunderte üblich ist, die Cousine notfalls auch den Bruder heiraten zu können,müssen, könnten genetische Störungen entstehen, die sich auch auf die geistige Ebene auszuwirken scheinen.

  40. Fast alle Gewalttäter und Mörder sind Männer!

    Wenn sich eine Frau schon bedroht fühlt, derartige Bedrohungen sind ja meistens schon vor einer Tat vorhanden, dann lässt man die Täter einfach gewähren, nach den alten Polizeivorgaben: „Wir können nicht eingreifen, bevor nichts passiert ist!“ Allein wieviele Frauen können täglich und jahrelang von Stalkern terrorisiert werden, ohne dass es für die Taugenichtse ernsthafte Konsequenzen mit sich bringt. Wenn ein Stalker nach polizeilicher Verwarnung eine Frau das zweite Mal belästigt, dann sollte er gleich für mindestens 2 Jahre zum „Abkühlen“ eingesperrt werden.

    Das muss sich eines schönen Tages auch einmal ändern!

  41. @ jeanette 7. März 2021 at 10:35

    Camilla Parker Bowles, Dutches of Cornwall, macht das einzig Richtige.
    Sie fördert Lesegruppen. Sie setzt sich dafür ein, dass alle lesen, Bücher lesen, lesen lernen.

    Ratten schlängt man tot oder fängt sie mit Schlagfallen. Ergebnis ist das gleiche.

  42. Da herrscht noch „ZUCHT UND ORDNUNG“, im Allahs Islam!

    Für Deutschland gibt es, nach Logik der parasitären Linken, nur eines:
    „DEUTSCHLAND VERRECKE“
    Deshalb können unsere geistig verkommenen linksdurchseuchten „ELITEN“ es gar nicht abwarten, dass endlich Mohammeds Stosstruppen hier die Herrschaft übernehmen!
    ALLAHU AKBAR, Mutti Merkel!
    Ob unsere deutschlandhassende Zitter-Matrone sich schadenfroh schon nach den altbewährten RATTENLINIEN gen Südamerika kundig gemacht hat?

  43. „Leben & Wirken unserer FDJ´lerin Angela Kasner/Merkel in der DDR“
    Pflichtlektüre, Pflichtvideos u. polit. Erziehung an Brandenburger Schulen.
    https://www.youtube.com/watch?v=hKRWJ3eog04
    Politische Bildung ganz im Geiste der Großen Vorsitzenden, so beschreibt es ein pensionierter Lehrer in der ehemaligen Wilhelm-Pieck-Stadt Guben.

  44. Für all das, was dieses Monster aus der Uckermark durch die Unterstützung der „Hochfinanz“ den Menschen in Deutschland, Europa und in der Welt antut, muß diese Frau und deren schleimigen Entourage der Prozeß gemacht werden – Nürnberg 2.0! Ja selbst den Syrern, Arabern u.a. nimmt sie mit ihren Verlockungen und Versprechungen hier in Deutschland die Heimat. Ich mag keine Moslems, und die mögen mich und Dich, und Dich, und Dich auch nicht. Weil wir einfach nicht zusammen passen. Sperre einen Löwen mit einem Hasen zusammen und keine Minute später leckt sich der Löwe das Maul. Und genauso ist es jetzt, vor allem, da diesen Afrikanern et.al Milch und Honig, Villen, Mercedes vor der Tür und willige Weiber en gros versprochen wurden durch dieses Plumplori (entschuldige diesen Vergleich – du bist ein ganz süßes Tierchen!). Willige Weiber gibt es, aber Gott sei Dank en detail. Diesen wird ebenso wie den widerspenstigen Töchtern, Schwestern und Frauen aus moslemischen Haushalten gezeigt werden, wo der Ali die Shisha raucht. Diese moslemischen Männer mit ihrer Ehre wurden größtenteils aus Gefängnissen und aus Psychiatrien entlassen. Ist doch kein Wunder, daß es mit den „Rückführungen“ nicht so richtig klappt. Wer will schon den einst entsorgten Müll wieder in seinem Garten vorfinden?
    Nun scheint es, daß es mit „Corona“ nicht so richtig klappt. Die Deutschen wollen einfach nicht ausgerottet werden. Sie sind zu zäh und deshalb wird erst einmal eine Pause eingelegt. Aber ich bin überzeugt, daß schon an einer nächsten Schweinerei gearbeitet wird.

  45. @ghazawat 7. März 2021 at 08:59

    ……….. Um nicht missverstanden zu werden. etwas wie Anstand oder Moral gibt es im Mohammedanismus nicht und die 10 Gebote sind völlig unbekann…………

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Meinen Sie diese 10 Gebote?

    10 Gebote nach 2. Mose 34:

    1. Du sollst keinen anderen Gott anbeten. Denn der HERR ist ein Eiferer …

    2. Du sollst dir keine gegossenen Götterbilder machen

    3. Das Fest der Ungesäuerten Brote sollst du halten

    4. Alle Erstgeburt ist mein … Wenn du ihn [die Erstgeburt des Esels] aber nicht auslöst, so brich ihm das Genick …

    5. Sechs Tage sollst du arbeiten; am siebten Tage sollst du ruhen

    6. Das Wochenfest sollst du halten

    7. Dreimal im Jahr soll alles, was männlich ist, erscheinen vor dem Herrscher, dem HERRN, dem Gott Israels. Denn ich werde die Heiden vor dir ausstoßen

    8. Du sollst das Blut meines Opfers nicht darbringen zugleich mit dem Sauerteig

    9. Das Beste von den ersten Früchten deines Ackers sollst du in das Haus des HERRN, deines Gottes bringen

    10. Du sollst das Böcklein nicht kochen in seiner Mutter Milch
    (2. Mose 34, 8-28)

    Habt Ihr Christen überhaupt schon mal die Bibel gelesen?

  46. Mich würde lebhaft interessieren, ob die Zweitfrau in der Türkei mitsamt ihren 3 Kindern von Deutschland auch noch alimentiert wurde! Mit Unterhalt und vor allem mit Kindergeld?
    Wundern würde es mich keineswegs, sollte es so gewesen sein – oder noch immer sein…

  47. bei all die Veranstaltungen…….ich bin auch schon ISlamisiert,

    Deutsches Sprache schwäres Sprache.

  48. bei all die Veranstaltungen…….ich bin auch schon ISlamisiert,

    Deutsches Sprache schwäres Sprache.

  49. @jeanette 7. März 2021 at 10:53
    Fast alle Gewalttäter und Mörder sind Männer!
    …………… Wenn ein Stalker nach polizeilicher Verwarnung eine Frau das zweite Mal belästigt, dann sollte er gleich für mindestens 2 Jahre zum „Abkühlen“ eingesperrt werden…………

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Geiiiil…., dann kann ja jede verschrumpelte Schachtel behaupten…… – und jeder Mann, der ihr nicht paßt, sitzt zwei Jahre im Knast.
    Frauen wie Sie sollten zwangsumquartiert werden. Schönes Zimmer mit gepolsterten Wänden. Na ja, ganz ernsthaft meine ich das nun auch wieder nicht. Aber überdenken Sie mal Ihre Aussage.

  50. Peter Pan 7. März 2021 at 09:03
    „„Jeden Monat lassen sich rund 1000 Menschen in der Bundesrepublik nieder, die in Griechenland bereits als Flüchtlinge anerkannt worden sind,…
    Schon seit Jahren findet eine unerlaubte Weiterwanderung von Asylbewerbern aus Griechenland statt, die in Deutschland weitere Anträge stellen und überwiegend im Land bleiben …“

    Weiterwanderun? Finde den Fehler:
    „Sehr unauffällig“ sei die Situation indes im Rosenthaler Hof, wo es aktuell eine „sehr kleine Zahl“ an Infizierten gebe. Die niedrigen Fallzahlen im Rosenthaler Hof erklärten sich damit, dass die Bewohner sich schon vor ihrem Flug nach Deutschland einem Test hätten unterziehen müssen.“

  51. Frage: Schützt die politische bzw. parlamentarische Immunität auch bei erwiesener Mittäterschaft bzw. sogar dessen Veranlassung bei Mord ? Ohne diese spezielle Immunität hat es in einem Indizienprozess wegen Mitwisserschaft in einem Mordprozess das Urteil Lebenslänglich mit Feststellung der besonderen Schwere der Schuld gegeben. Denn unentwegt tönt es doch von der Schönen Aussicht (franz. Bellevue) auf uns hernieder, dass wir in einem „Freiheitlich-demokratischen Rechtsstaats leben, dem besten Staat, den wir je hatten“.

  52. Noch ein Syrer. Ein „Sprachschüler“ (32! höhö) messert einen Lehrer (44). Schlagzeile:

    „Schüler sticht auf Lehrer ein“

    Mit dem deutschen Verständnis von Schüler hat dieser ausgewachsene Gewalt-Messermoslem allerdings nichts zu tun:

    Nach ersten Informationen kam es zu dem Vorfall, als der Syrer den Lehrer am Donnerstagmittag ansprach, er wolle sich für einen neuen Sprachkurs anmelden. Während die Lehrkraft etwas auf dem Anmeldeformular notiert haben soll, soll der 32-Jährige ihn plötzlich in Höhe des Ohres in den Kopf gestochen haben. (…) Täter und Opfer kannten sich den Angaben zufolge nur vom Sehen. Der Angreifer habe zuvor keine Kurse bei dem Opfer besucht.

    https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/blutige-gewalttat-in-moelln-sprachschueler-sticht-auf-lehrer-ein-75632232.bild.html

  53. MOXX 7. März 2021 at 11:52

    Geiiiil…., dann kann ja jede verschrumpelte Schachtel behaupten…… – und jeder Mann, der ihr nicht paßt, sitzt zwei Jahre im Knast.
    Frauen wie Sie sollten zwangsumquartiert werden. Schönes Zimmer mit gepolsterten Wänden. Na ja, ganz ernsthaft meine ich das nun auch wieder nicht. Aber überdenken Sie mal Ihre Aussage.

    *******************************

    Naja, Stalking ist in den meisten Fällen schwer nachzuweisen. Stalker stellen sich da sehr geschickt an. Aber selbst schriftliche „Drohungen“ reichen oftmals nicht dazu aus, dass die Polizei eingreift. Sollte bereits ein Kontakt- und/oder Näherungsverbot erfolgt sein, widersetzen Stalker sich häufig und wenn die Polizei eintrifft, ist der Täter oder die Täterin längst verschwunden. Ja, auch Männer werden gestalkt, aber seltener und mit weniger Gewaltandrohungen. Nix „mit jede verschrumpelte Schachtel“ oder jeder „verschrumpelter Schachteler“ könnte da mit Leichtigkeit eine „unliebsame“ Person aus dem Umfeld verbannen.
    Außerdem hat @Jeanette m. M. n. in diesem Strang gute und mutige Beiträge geliefert!

  54. Ill Be Holding On 7. März 2021 at 09:28

    Sind Sie Moslem? Da muß ich eingreifen. Es hat 100% mit dem Islam und seinen Vorschriften zu tun.

    Na ja, streng gesehen hat dies auch nichts mit dem Islam zu tun, auch wenn solche Morde immer wieder vorkommen.

    Es hat in islamischen Familien IMMER mit dem Islam zu tun. Denn der Islam befielt, ermutigt und verlangt solche Morde. Der Islam hat – im Gegensatz zu allen anderen Religionen und Rechtssystemen – brutales menschliches Verhalten nicht geächtet, sondern ermutigt und festgeschrieben.

    Ein Muslim darf laut Überlieferung nur bei Mord, Ehebruch oder Apostasie getötet werden.

    Falsch. Beginnt bereits bei der islamischen Definition von „Mord, Apostasie und Ehebruch“ (die weit mehr umfaßt, als es die dem Westler vertrauten Worte suggieren, ganz abgesehen davon, daß es ein Unding ist, mit irgendeinem Allahscheiß in der europäischen Moderne ein Mord wegen „Ehebruch“ zu rechtfertigen), weiterhin ganz abgesehen davon, daß bei Männern und Frauen im bestialischen, archaischen Islam (und einen anderen gibt es nicht) vollkommen unterschiedliche Normen gelten.

    Zudem ist Selbstjustiz nicht erlaubt, das wäre dann eine Sache für einen islamischen Staat. Das Opfer hat sich westlich verhalten, aber das alleine ist im Grunde noch keine Apostasie.

    Einlullgeschwätz. Selbstjustiz ist das A + O des Islams. Resultiert aus Koran 3:110: „Ihr seid die beste Gemeinschaft, die für die Menschen hervorgebracht worden ist. Ihr gebietet das Rechte (Halal) und verbietet das Verwerfliche (Haram) und glaubt an Allah.“

    In Abwesenheit eines Kalifen = Islamischen Staates ist jeder einzelne Moslemmann zur Selbstjustiz aufgerufen. Und die liegt allein in seinem Ermessen.

  55. Ausspruch von einem , der wußte, von was er sprach: ,,Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet.“
    Mustafa Kemal – Attatürk(Vater aller Türken)
    Steinzeitkultur und Steinzeitreligion wohin man blickt!. Ansonsten bedauerliche Einzellfälle!
    Ich könnte noch härter schreiben; doch dann wird mein Beitrag höchstwahrscheinlich moderiert! 🙁

  56. @ jeanette 7. März 2021 at 10:44
    … das ist doch das Ausbreitungs-Erfolgsrezept des Islam!
    Umso degenerierter, umso fortpflanzungswilliger!
    Geistig aufgeklärte Normalentwickelte, würden nie freiwillig zum Islam konvertieren!
    Zu empfehlen: „EX-MUSLIME KLÄREN AUF“:
    https://www.youtube.com/watch?v=eRUhrGkRdc0

  57. Ehrenmorde, Vielehe, Beschneidungen, Kinderehen usw. werden alle geduldet. Für Moslems wird Recht gebeugt bis keiner mehr an die Gesetze denkt. Gilt natürlich nur für Moslems.

  58. wildcard 7. März 2021 at 11:11
    @ jeanette 7. März 2021 at 10:44
    Dann lesen Sie einmal dies.
    http://politisches.blog-net.ch/2016/03/26/muslimische-inzucht-hat-die-psyche-des-islam-korrumpiert-und-die-ergebnisse-sind-alarmierend/
    ————————————

    Danke!

    Das war hoch interessant.

    Viel gelernt:
    Um sich in eine Kultur zu integrieren, muss man drei Bedingungen erfüllen.
    Man muss es wollen, können und dürfen!
    Je mehr Wohlfahrt, umso geringer die Motivation.
    Die Sprache, die Ausbildung, der Arbeitsmarkt, alles zu schwierig für sie.
    Dazu die fesselnde Religion.

    Er sagt ebenso: Das Interessante daran ist, dass der Islam die einzige Religion der Welt ist, wo die Menschen immer gewalttätiger werden, je mehr sie ihre Religion studieren und ausüben. Wenn es also um den Islam geht, dann bedeutet mehr Religion mehr Gewalt.

    Frauen sind unrein! Was zu Misshandlungen führt (Förderung der Homosexualität und Pädophilie)

    Eine „kritische Masse“, dann geht es los.

    Der Koran, die Scharia und nichts anderes wird von ihnen jemals akzeptiert werden.
    Letztlich folgt der Zerfall von Europa verursacht durch den Islam.

    Der Dänische Psychologe Nicolai Sennels lebt er noch? 🙂

  59. @Johannisbeersorbet
    geht mit genau so. Hab ich auch meinem Steuerberater genau so mitgeteilt. Neue Arbeitsplätze schaffen? Expantieren, etc. Warum sollte ich. Genau das Gegenteil mach ich. Ich denke nicht mehr an den Staat.
    Ich denke jetzt an mich und mein persönliches Umfeld. Und kauf mir eine kleine Immobilie im sicheren Ausland für den Fall das es hier so richtig dick kommt.
    Freunde von mir (auch Unternehmer) machen es genau so. Bauen ihre Firmen zurück und denken lieber ans eigene schöne Leben.
    Und ich glaube dieses Phänomen gibt es bundesweit.

  60. @MOXX
    Na, noch nicht bis zum neuen Testament vorgedrungen. Immer noch im alten Testament verhaftet?
    Bischen als Vorschau: Das neue Testament löst das alte Testament ab.
    Alterdings bin ich kein Kirchenfreund. Alles nur geldgierige kinderschändende Bastarde

  61. MOXX 7. März 2021 at 11:52

    @jeanette 7. März 2021 at 10:53
    Fast alle Gewalttäter und Mörder sind Männer!
    …………… Wenn ein Stalker nach polizeilicher Verwarnung eine Frau das zweite Mal belästigt, dann sollte er gleich für mindestens 2 Jahre zum „Abkühlen“ eingesperrt werden…………

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Geiiiil…., dann kann ja jede verschrumpelte Schachtel behaupten…… – und jeder Mann, der ihr nicht paßt, sitzt zwei Jahre im Knast.
    Frauen wie Sie sollten zwangsumquartiert werden. Schönes Zimmer mit gepolsterten Wänden. Na ja, ganz ernsthaft meine ich das nun auch wieder nicht. Aber überdenken Sie mal Ihre Aussage.
    ————————————–

    Das kann auch nur ein Mann sagen!

    Stalker, die vor den Häusern herumlungern, das sind ja keine unsichtbaren Geister.

    Allein nur mit ihrer körperlichen Überlegenheit können sie sich das erlauben, die Frauen in Angst und Schrecken zu halten, zu belästigen und tyrannisieren, wie Schlimmeres, andernfalls würde man ihnen die Visage kurz und klein schlagen. Dann kämen sie nie wieder!

    Ihrer Aussage nach soll alles bleiben wie es ist! Und die Tyranneien der Stalker sind „nicht so schlimm“!
    Klasse!

  62. @moxx: Meinen Sie diese 10 Gebote?

    wen interessiert das noch? wir haben uns weiterentwickelt ! jetzt fällt uns das mittelalter in den rücken.

  63. Ehrenmorde eine Frau, erziehe hunderte. Frauen in Deutschland müssen sich daran gewöhnen in ständiger Angst zu leben, daß sie vom Onkel, Bruder oder Vater geschlagen, misshandelt oder getötet werden.

  64. MOXX 7. März 2021 at 11:33

    @ghazawat 7. März 2021 at 08:59

    ……….. Um nicht missverstanden zu werden. etwas wie Anstand oder Moral gibt es im Mohammedanismus nicht und die 10 Gebote sind völlig unbekann…………

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Meinen Sie diese 10 Gebote?

    10 Gebote nach 2. Mose 34:

    1. Du sollst keinen anderen Gott anbeten. Denn der HERR ist ein Eiferer …

    2. Du sollst dir keine gegossenen Götterbilder machen

    3. Das Fest der Ungesäuerten Brote sollst du halten

    4. Alle Erstgeburt ist mein … Wenn du ihn [die Erstgeburt des Esels] aber nicht auslöst, so brich ihm das Genick …

    5. Sechs Tage sollst du arbeiten; am siebten Tage sollst du ruhen

    6. Das Wochenfest sollst du halten

    7. Dreimal im Jahr soll alles, was männlich ist, erscheinen vor dem Herrscher, dem HERRN, dem Gott Israels. Denn ich werde die Heiden vor dir ausstoßen

    8. Du sollst das Blut meines Opfers nicht darbringen zugleich mit dem Sauerteig

    9. Das Beste von den ersten Früchten deines Ackers sollst du in das Haus des HERRN, deines Gottes bringen

    10. Du sollst das Böcklein nicht kochen in seiner Mutter Milch
    (2. Mose 34, 8-28)

    Habt Ihr Christen überhaupt schon mal die Bibel gelesen?

    In der Bibel kann ich nix finden das einem sagt töte den anderen wenn er nicht deinen Glauben hat oder gar keinen oder sogar jude ist, meinen sie das?
    Tja da muss ich sie leider enttäuschen, kann ich nix finden von.
    Allerdings steht da auch was von vergebung und nächstenliebe, aber das übersteigt ev. ihre intellektuellen fähigkeiten.

  65. Ich versuche jetzt einmal einen Kommentar in der Grün- Linken Gendersprache: „Humanitätsduselei und Moral sind anerzogene Konstrukte, die in der evolutionären Entwicklung nicht vorgesehen sind!“ ?? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?? Egal, Gutmenschen verstehe ich sowieso nicht. Diese Irren sollte man alle in die Psychiatrie stecken. Normale Menschen halten ihr Nest sauber und kacken nicht alles voll.

  66. @Babieca 7. März 2021 at 12:34
    Ich bin kein Muslim, nein. Allerdings ist Ihre Koranexegese sehr eigenwillig (Sure 3,110 rechtfertigt nämlich keine Selbstjustiz). Selbst Salafisten wie Pierre Vogel erklären dies, und es ist ja bekannt, dass Salafisten wie Vogel für die Scharia sind.

  67. es wurde also eine integrationswillige junge dame abgeschlachtet !

    schlachte eine, erziehe viele.

    wo sind die emanzen mit der großen klappe, die die ausweisung solcher kreaturen fordern ?

  68. Bullshitdetector 7. März 2021 at 13:17
    Meinen Sie diese 10 Gebote?…… Den Rest spare ich mir.
    Ich habe sowohl die Bibel ganz wie auch den Koran in weiten Teilen gelesen (Dieses Machwerk ist ein einziger verdrehter Buchstabenhaufen der ungeordnet zusammengewürfelt wurde und von normalen Gehirnen nicht für voll genommen werden kann.) Für mich ergibt sich daraus nur eine Erkenntnis: Wenn Gott Gott ist, dann kann Allah nur der Gegenpart sein. In keinem Glauben kehrt der Gott oder die Götter ihre angeblich den Menschen übermittelte Botschaft komplett um. In einem für Götter nur kurzem Zeitraum von 600 Jahren (Christi Geburt, bis Mohamed) soll das Passiert sein? Wenn man mit offenen Augen beobachtet wie die Menschenrechte in islamisch geprägten Ländern gehandhabt werden, dann kann man das nur als teuflisch empfinden. Finden Sie Steinigungen, Halsabschneiden, Auspeitschen, Körperteile abhacken, oder den religiösen Rassismus der Unterteilung der Menschheit in gute Gläubige und schlechte Ungläubige auch mit christlichen Werten vereinbar?

  69. Stürzenberger schrieb:
    >>> Gerne wird von den Berufs-Appeasern auch noch die beliebte „psychische Unzurechnungsfähigkeit“ mit hinzugenommen. <<<

    Ich behaupte, JEDER erwachsene Mensch, welcher an einen Gott glaubt, ist psychisch unzurechenbar. Und dabei spielt es keine Rolle an welchen Gott er glaubt. Jedoch je größer die Gewaltaffinität seines Gottes ist, um so ausgeprägter die psychische Erkrankung des Glaubenden. Allen voran steht der Islam und das Christentum, welches von Gewalt in der Vergangenheit und Gegenwart nur so strotzt. Es sollte Weltweit jede Ausübung einer Religion, gleich welcher Ausrichtung bei Höchststrafe verboten werden. Denn die Ausübung einer Religion kommt der Billigung von Mord und Folter gleich. Religion ist das größte Übel der Menschheit.

  70. Bayrischer Freigeist 7. März 2021 at 12:55
    @Johannisbeersorbet
    geht mit genau so. Hab ich auch meinem Steuerberater genau so mitgeteilt. Neue Arbeitsplätze schaffen? Expantieren, etc. Warum sollte ich. Genau das Gegenteil mach ich. Ich denke nicht mehr an den Staat.
    Ich denke jetzt an mich und mein persönliches Umfeld. Und kauf mir eine kleine Immobilie im sicheren Ausland für den Fall das es hier so richtig dick kommt.
    Freunde von mir (auch Unternehmer) machen es genau so. Bauen ihre Firmen zurück und denken lieber ans eigene schöne Leben.
    Und ich glaube dieses Phänomen gibt es bundesweit.

    Ja, es ist wie in der Endphase eines sinnlosen Krieges. (Kriegs-)Müdigkeit macht sich breit und die Leute haben die Schnauze voll. Loyalität zu den Bonzen geht gegen Null. Einige betreiben schon bewußt Sabotage.

    Da will keiner mehr zum Krüppel geschossen werden, oder für nichts verrecken. Auf einem der wenigen noch erhaltenen Soldatengräber auf unserem Friedhof ist ein Grabstein mit der Aufschrift: „gefallen 7. Mai 1945“.

    Da musste ein Junge von 19 Jahren noch sterben, während die Großganoven schon längst ihre Schäfchen im Trockenen hatten und ihre Nachkriegskarrieren planten.

    Auch heute kann man nur noch die ganz Gutmütigen und Naiven für einen Einsatz für Buntland begeistern.

    Wer noch einen Funken Verstand hat rührt für dieses System keinen Finger mehr. Sollen die Gender-Professeusen und die Fackkräfte den Bonzen die Futtertröge füllen.

    Ich will mich nicht kaputtmachen, damit andere sich den Traum vom lebenslangen, leistungslosen Luxus erfüllen oder sich auf meine Kosten die Taschen vollstopfen können.

    Deusenlan kann verrecken. Alles was danach kommt kann nur besser sein.

  71. Deutsche Politiker, die die Masseneinwanderung fördern (nicht nur Merkel, die aber ganz besonders) sind an diesen Zuständen mit schuldig und sollten ebenfalls bestraft werden. Sie handeln nicht nur gegen unser Grundgesetz (Art. 16a Asylrecht), sondern auch gegen das Wohl des eigenen Volkes, dem sie sich durch ihren Amtseid verpflichtet haben.

    Die juristische Bewertung solcher Verbrechen geschieht immer noch auf dem Hintergrund, dass das kulturell-religiöse Herkommen dieser muslimischen Verbrecher mildernd berücksichtigt wird.

    Es zeigt sich aber auch, dass durch derartige Duldung von Verbrechen Parallelgesellschaften und Parallel-Justiz nicht nur erhalten bleiben, sondern gefestigt werden. Der Islam gehört eben nicht zu Deutschland. Das muss Merkel eingebläut werden durch Zwangaufenthalt in einer ostanatolischen Dorfgemeinschaft!

  72. Disputator 7. März 2021 at 13:44

    Bullshitdetector 7. März 2021 at 13:17
    Meinen Sie diese 10 Gebote?…… Den Rest spare ich mir.
    Ich habe sowohl die Bibel ganz wie auch den Koran in weiten Teilen gelesen (Dieses Machwerk ist ein einziger verdrehter Buchstabenhaufen der ungeordnet zusammengewürfelt wurde und von normalen Gehirnen nicht für voll genommen werden kann.) Für mich ergibt sich daraus nur eine Erkenntnis: Wenn Gott Gott ist, dann kann Allah nur der Gegenpart sein. In keinem Glauben kehrt der Gott oder die Götter ihre angeblich den Menschen übermittelte Botschaft komplett um. In einem für Götter nur kurzem Zeitraum von 600 Jahren (Christi Geburt, bis Mohamed) soll das Passiert sein? Wenn man mit offenen Augen beobachtet wie die Menschenrechte in islamisch geprägten Ländern gehandhabt werden, dann kann man das nur als teuflisch empfinden. Finden Sie Steinigungen, Halsabschneiden, Auspeitschen, Körperteile abhacken, oder den religiösen Rassismus der Unterteilung der Menschheit in gute Gläubige und schlechte Ungläubige auch mit christlichen Werten vereinbar?

    äääh, ich glaub sie haben da was verwechselt, ich hab den post von moxx kopiert und unten was was drangehängt als antwort auf die ewige relativierung bibel / Koran.
    Mossies behaupten ja die Bibel wäre genauso schlimm wie der Koran.

  73. immer wieder lese ich hier etwas von einem „rosa Elefanten“.

    Meines Erachtens sind das wohl eher zwei dicke fette rote und grüne Elefanten im Porzellanproblemladen (= nicht alle Tassen im Schrank) BRD, welche sich das Tafelsilber einstecken und alles andere mit ihren fetten, steuerzahlergepämperten Diäten-Ärschen zu Bruch gehen lassen, was andere, wesentlich kompetentere Menschen mit ihrem Verstand und ihren Händen aufgebaut haben.

    Und das nach zwei zerstörerischen Kriegen, welche das Land in die Hungersnot und Armut, in zwei Währungsreformen und ins Elend getrieben haben.
    Kriege, welche ebenfalls von dümmlich-arroganten „Staatslenkern“ (Kaiser Wilhelm II war ein degenerierter Adeliger und Hitler und seine Mischpoke waren Ultra-Sozen, kamen teils aus der KP) ebenso nicht vermieden wurden, wie heutzutage der anstehende Wirtschaftskrieg mit China.

    Was geschieht wohl mit Ländern, welche ihre gesamte Produktion ins Ausland verlagern? –> Sie verlieren jegliche Kompetenz, etwas selber auf die Beine zu stellen. (Berliner Flughafen, Stuttgart 21…, Masken-Trallala, Impf-Trallala. China wird uns die Preise diktieren und die Rohstoffe selbst aufkaufen.

    Dank Merkelowas GeldverSchleuder-Trauma füttern wir zwar alle möglichen völlig inkompatibelen Schwachmaten mit Inzest-Vermehrungsdruck durch, welche selbst nicht auf die Reihe bringen können, vergessen jedoch die Obdachlosen und Flaschensammler.

    Bei 9,7 Billionen T€uro Gesamtschulden trägt jeder Deutsche, ob Baby oder Greis schon einmal ca. 116.000€ Debit.

    Ich glaube, daß jeder arbeitende (auch Hausfrauenarbeit ist echte und wichtige Managerarbeit) oder rentenbeziehende Einwohner dieses Landes froh wäre, diese Kohle pro Familienmitglied bei sich zu haben, statt sie irgendwo in der Welt in großen korrupten Taschen versenkt zu sehen.
    (Wo ist jetzt wieder der Eimer…?)

    Dieser Scheißladen kann einen schon um den Verstand bringen.
    Soviel geballte Unfähigkeit gehört ins Guinness-Buch der Rekorde.

  74. Kassandra_56 7. März 2021 at 16:01
    ,,Dieser Scheißladen kann einen schon um den Verstand bringen.
    Soviel geballte Unfähigkeit gehört ins Guinness-Buch der Rekorde.“
    Etwas derb, aber mir aus der Seele gesprochen!!! Chapeau! 🙂

  75. Mit dem heutigen Tatort werden die GEZ Huren der Merkel Junta das Deutsche Volk bis aufs Blut reizen.

    Das wird nicht ohne Folgen bleiben.

  76. Disputator 7. März 2021 at 13:18

    Ich versuche jetzt einmal einen Kommentar in der Grün- Linken Gendersprache: „Humanitätsduselei und Moral sind anerzogene Konstrukte, die in der evolutionären Entwicklung nicht vorgesehen sind!“ ?? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?? Egal, Gutmenschen verstehe ich sowieso nicht. Diese Irren sollte man alle in die Psychiatrie stecken. Normale Menschen halten ihr Nest sauber und kacken nicht alles voll.

    In Deutschland wird man noch in den Himmel gehoben, wenn man das eigene Nest beschmutzt und vollscheisst.

    Ein gutes Beispiel dafür ist diese widerliche Maria Clara Groppler (Top on List)

    https://www.youtube.com/watch?v=uVqSZlSQKz4

    Ein typisches Produkt der Umerziehung nach 70 Jahren.

    Das ist es was die Frankfurter Schule erreichen wollte, dass die Deutschen Anfangen in ihr eigenes Nest zu scheißen und Deutschland auf diese Weise zugrunde geht.

    Die Alliierten wollten überlegten ja zunächst Deutschland komplett sterben zu lassen, nachdem sie unsere Heimat in die Steinzeit gebombt hatten, aber das wäre zu offensichtlich gewesen.

    Sie wählten den subtilen Weg des Hooton Plan (Großer Austausch) und die Jahrzehnte lange Umerziehung durch Schuldkomplex und Erziehung zum Selbsthass.

    Gestalten wie Maria Clara Groppler sind die verwerflichen, wurzellosen Endprodukte dieser Umerziehung hin zum selbsthassenden Nestbeschmutzer!

  77. Und lustig weiter mit der importierten massiven islamischen Gewalt der Asylbetrüger aus dem ungebildeten orientalischen Outback, die sich das deutsche Sozialsystem als Beute auserkoren haben.

  78. Hptm. Kuehn 7. März 2021 at 10:31
    Ähm, wie heißt der Freund der Getöteten? Shekho? Sheiko? Klingt für mich russisch, wie Versionen von „Sergej“, Sheiko ist auch ein russ. Nachname. Sollte Hashem versucht haben, einen Russen zu ermorden? Das würde seine Flucht erklären. Die Russen brauchen keinen Staatsanwalt.

    Ja da könnten Sie recht haben.
    15% der Russen sind schon Moslems.

  79. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 7. März 2021 at 17:31
    Danke für die Kommentierung meines Beitrags „Disputator 7. März 2021 at 13:182“

  80. Und wieder eine moslemische Fachkraft für Spontanchirurgie, die sich zum Dank für Asyl mit Mord bedankt. Bitte gehen Sie weiter- das ist nur ein Einzelfall und es gibt nichts zu sehen ( außer der Blutspur ) .

  81. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 7. März 2021 at 17:20
    Mit dem heutigen Tatort werden die GEZ Huren der Merkel Junta das Deutsche Volk bis aufs Blut reizen.

    Das wird nicht ohne Folgen bleiben.

    ——————————

    mich reizt der Dreck in zweierlei Hinsicht nicht. Ich schau das nicht an.

  82. Mit ARD und ZDF sehen sie mit dem rechten Auge besser, sind aber auf dem linken leider vollkommen blind!

    Selten so einen Bullshit gesehen, wie diesen Tatort. Man darf aber den Klassenfeind nicht aus den Augen verlieren… Nur schade um die vergeudete Zeit 🙁

  83. @erbsensuppe und johannisbeersorbet: Mit dem heutigen Tatort werden die GEZ Huren der Merkel Junta das Deutsche Volk bis aufs Blut reizen.

    jetzt hab ich mir doch tatsächlich nach ca.15 jahren mal wieder wegen eurer reklame einen tatort angeschaut.

    medien und propaganda sind mein hobby. deshalb.

    es ist schon faszinierend, wie sie aus allen rohren schießen. der böse frauenhasser mit rechtem hintergrund.
    dazu die aktion mit der verfassungschutz-beobachtung der afd die hier auch kurz durch den auftritt eines verfassungsschutzmannes beim schlafschaf in erinnerung gebracht wurde. vom kölner urteil hat er nichts mitbekommen, weils ihm niemand gesagt hat, oder wenn, dann falsch.

    jedoch wird dadurch nur ein geringer teil des „deutschen volkes“ bis aufs blut gereitzt.
    der schlafmichel, so er denn zweifel hatte, weiß nun wieder wo das böse wohnt.

    es ist eine woche vor wahlen, und nun weiß er wieder, daß er nur bei den altparteien sein kreuzchen machen kann.

    ich geh mal davon aus, das der gewöhnliche tatort-glotzer vom mord an mezgin (und anderen) nichts weiß.

  84. Durch die unbegrenzte Massenflutung durch Mosleme aus Asien und Afrika wird das ueberbevoelkerte D zu einer Kloake absteigen, die in
    Chaos, Anarchie – Buergerkrieg enden wird.

    Dem wird nicht gegengesteuert, ganz im Gegenteil.

    Alles nur moeglich durch Ausschaltung und Gleichschaltung der Gerichte, Medien, incl. Moderatorensendungen mit denen eine Dauerbrainwash stattfindet, auf die eine Mehrheit der durch Dekatenz und Wohlstand geschwaechten Bevoelkerung hereinplumpst und sich damit aufgibt jemals wieder so zu leben, wie man es noch vor ca. 30 Jahren, also 1 Generation gewohnt war.
    Das Land in dem man gut und gerne lebt ist untergegangen und kann nur zurueckkommen durch Massnahmen die nicht laenger aufschiebbar sind.

  85. @KeinFreiwild 7. März 2021 at 14:08
    Sie übertreiben und stempeln Milliarden an Menschen als geisteskrank ab. Entscheidend ist nicht, ob im Namen der Christenheit viele Verbrechen begangen wurden, sondern ob der Glaube an Jesus die Menschen systematisch dazu veranlasst, schreckliche Dinge zu tun. Und dafür gibt es nicht den geringsten Anhaltspunkt.

Comments are closed.