Weder Laschet noch Söder: Ist Baerbock Merkels Kanzlerkandidat?

Von PETER BARTELS | Wer wird der nächste Kanzlerkandidat? Alle warten auf das Wort der Medien-Matrone Merkel. Dabei „wissen“ längst alle: Nicht der lasche Laschet, der Büttenredner vom Rhein … Nicht Söder, der Faschings-Feifel aus Franken.  Es wird … Annalena Charlotte Alma Baerbock! Die grüne Gruft Germoneys…

Die Auguren von Infratest bis Forsa schalmeien es ja längst, wie heimlich gehofft und gewünscht von allen Zinnen: Die CDU stürzt und stürzt – jetzt 25 Prozent. Die GRÜNEN steigen und steigen – mittlerweile 23 Prozent! Nun ist es mit den Sehern heute auch nicht anders als beim Orakel der Griechen „gestern“: Eine von „Dämpfen“ restlos bekiffte Jungfrau lallte den Mächtigen eine glückliche Zukunft. Aber meistens, wenn diese vorher die klapprigen Priester mit Goldschätzchen zufrieden gestellt hatten. Und „stimmte“ auch die Gottheit zu. Der Unterschied zu heute? Heute haben wir die „Biden-Briefe“ zur Wahl. Und die „stimmen“ immer, machen alles passend…

Was, bitte schön, soll Honeckers Propaganda-Plauze denn tun? Viermal war sie Kanzlerin, ein fünftes Mal wäre … obwohl?!? Also Annalena, die nette Adrette! Und Plumpe ist sie auch schon. Kurz: Mit einer GRÜNEN Kanzlerkandidatin ist es einfach eleganter und bequemer. Und mit einer Kanzlerin Baerbock würde die Geschichte auch noch „richtig“ umgeschrieben – von Bismarck, Adenauer bis Kohl. Natürlich würde „Mutti“ dann auch das grüne „Retterkreuz mit Sonnenblumenlaub und Pflugscharen statt Schwerter“ bekommen. Und man würde den 30 Meter hohen Kolonisator und Rassisten Bismarck in Hamburg abreißen, stattdessen ein Merkel-Mausoleum mit Rot- und Weißwein-Katakombe bauen… Sie vielleicht sogar den dämlichsten deutschen Walter nach Ulbricht im Schloß Bellevue  ablösen lassen. Jedenfalls, wenn sie bis dahin im Angesicht der deutschen Fahne die Zitterattacken in den Griff bekommen hat wie Präsident Biden seine Stolper-Anfälle.

Annalena statt Angela

Also September Annalena statt Angela. Dr. Klaus-Rüdiger Mai (58) Schriftsteller, Germanistik, Geschichte, Philosophie, hat gerade für Tichys Einblick die bevorstehende deutsche Apocalypse beschrieben. Nach einem kurzen Memoriam für Franz Josef Strauß: Deutschland könnte zum „buntgeschmückten Narrenschiff Utopia“ werden „mit einem Grünen und zwei Roten als Faschingskommandanten“, was den Wohlstand und die Bürgerlichkeit der Republik zerstören würde.

Aber dann: „Merkel habe „in der zweiten Hälfte ihrer Kanzlerschaft … die Union ab und die Grünen aufgebaut.“ Und: „Hört man Markus Söder oder Armin Laschet, den beiden Kanzlerkandidaten, zu, dann fragt man sich besorgt, ob beiden Politikern noch bewusst ist, dass zwischen ihre austauschbaren Phrasen eigentlich kein Gedanke, keine Idee mehr passt“. Im übrigen habe Merkel doch der grünen Republik den Weg geebnet.

+ Und dann kommt’s ganz dicke für Deutschland! Dr. Mai für Tichy’s: Die grüne Republik werde laut Wahlprogramm eine politisch jakobinistische Gemeinwohldemokratie und ökonomisch grüne Kommandowirtschaft werden …

+ Abschaffung des Bürgers, der wird auf den stets erziehungsbedürftigen MENSCHEN reduziert, von dem ein ständiges „Mea culpa, mea maxima culpa“, das Ritual der Selbstkritik erwartet wird… Denn schuldig ist der deutsche Mensch, weil er Deutscher ist … Oder weiß, oder MANN, oder heterosexuell …  Weil er beim Atmen CO2 ausstößt … Weil er Auto fährt … Kein Vegetarier ist.

+ Um den Menschen zu erziehen, wird die Schaffung von steuerfinanzierten, allmächtigen NGOs forciert, die alles und jeden kontrollieren werden. Um die Parzellierung der Gesellschaft fortzusetzen, wird man ein eigenes Ministerium für Migration und für Deutsche mit Migrationshintergrund bilden, Antidiskriminierungskommissare werden die „positive“ Diskriminierung vorantreiben.“

Und auch das muss sein: Um die Wirtschaft pädagogisch auszurichten, man will den Jahreswohlstandsbericht schaffen, der den Jahreswirtschaftsbericht marginalisieren soll… Wohlstand ist, was grüne Ideologen unter Wohlstand verstehen. Der Lebensstil der neuen Spießer, der Bionade-Bourgeoisie wird in vereinfachter Form als verpflichtend für alle im neuen grünen Disneyland erklärt: Märkte werden reguliert, Wirtschaft ideologisch ausgerichtet…

Grünes Disneyland

Der Ausstieg aus der Atomenergie soll 2022 vollzogen sein und Deutschlands steigender Energiebedarf vollständig durch erneuerbare Energie gedeckt werden. Zur Steigerung des Bedarfs an Elektroenergie wird der Umstieg auf die E-Mobilität und auf Wärmepumpen statt Öl- oder Gasheizungen enorm beitragen. Fleisch wird Luxus und Urlaubsreisen auch. Die Migration in die deutschen Sozialsysteme wird nicht gebremst, sondern beschleunigt und erhöht.  

Sein Crescendo: „Wenn die Grünen abgewirtschaftet haben, werden wir uns glücklich preisen dürfen, wirtschaftlich noch ein Land mit der Wirtschaftskraft der DDR im Jahr 1988 vorzufinden … Vielleicht empfindet Angela Merkel aber auch nur Ostalgie“. Der CDU … (dagegen)  droht das Schicksal der Democrazia Cristiana. Vielleicht empfände sie das inzwischen auch als Erlösung …

Das Fazit von PI-NEWS: Deutschland ist längst eine Drei-Klassen-Gesellschaft: Das jüngere Prekariat (Generation Schneepflöcken) … Das mittlere Proletariat (Generation Malocher) … Der pensionierte Gesunde Menschenverstand (Generation Greis)… Natürlich gab es mal eine vierte Klasse, die kritische „Vierte Gewalt“ von Medien und Presse. Nur: Würden SIE in die Hand beißen, die Sie füttert? Eben!! Außerdem „glauben“ sie Wendehälsin „Mutti“ und ihrer rot-grünen Baggage seit der Schulbank. Und beim „Glauben“ hört der Spaß nun mal auf, widdewiddewitt! Der Unterschied zwischen Menschen und Mäusen? Mäuse riechen das kleinste Stück Speck in der Falle. Menschen riechen nichtmal den Braten in der Röhre, egal wie Grün er längst geworden ist…


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Davor war er daselbst über 17 Jahre Polizeireporter, Ressortleiter Unterhaltung, stellv. Chefredakteur, im “Sabbatjahr” entwickelte er als Chefredakteur ein TV- und ein Medizin-Magazin, löste dann Claus Jacobi als BILD-Chef ab; Schlagzeile nach dem Mauerfall: “Guten Morgen, Deutschland!”. Unter “Rambo” Tiedje und “Django” Bartels erreichte das Blatt eine Auflage von über fünf Millionen. Danach CR BURDA (SUPER-Zeitung), BAUER (REVUE), Familia Press, Wien (Täglich Alles). In seinem Buch “Die Wahrheit über den Niedergang einer großen Zeitung” (KOPP-Verlag) beschreibt Bartels, warum BILD bis 2016 rund 3,5 Mio seiner täglichen Käufer verlor. Kontakt: peterhbartels@gmx.de.

 

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

157 KOMMENTARE

  1. Merkel kommt ihrem Ziel Deutschland zu zerstören immer näher. Wenn sie es schafft, die Baerbock zum Gärtner zu machen, haben wir auch noch die Inklusion im Kanzleramt. Dann wird die deutsche Wirtschaft abgeschafft, die Automobilindustrie vernichtet, der Kohlestrom aus anderen Ländern kommt aus der Steckdose und die Ostfriesen stehen bei Windstille, wenn die Sonne nicht scheint, auf dem Deich und pusten, damit sich die Windräder drehen. Die Energie wird dann von Schnatterinchens Kobolden im Netz gespeichert, alle Bürger dürfen im Winter frieren und mit dem Rad fahren der zu Fuß gehen. Und ein paar Millionen weitere illegale Flüchtilanten sorgen für die südländische kulturelle Bereicherung mit Messern und Macheten. Das wars dann! Wir faffen daff!

  2. Wer sagts denn: der türkische Schneider nebenan (ein kleines junges Kerlchen) macht mir jetzt nicht nur wie eh und je meine kaputten Klamotten wieder heil, jetzt nimmt er auch Sachen zur Reinigung entgegen. Die deutsche Reinigung und Mangel ist weg. Aber da mußte ich auch 30 Meter weiter gehen. Und der Türke hat ahalt in Maskengemacht und überlebt.

  3. Analena als Kanzlerin! Mein erster Gedanke war. Gnade uns Gott, Hülf Ihr himmlische n Heerscharen.
    Mein zweiter Gedanke war schon nüchterner:
    Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.
    Wenn der Baerbock einen Bock nach dem anderen schießt und alles in Schutt und Asche liegt. Kann man wieder aufbauen. Wahrscheinlich wieder untet erheblichen teritorialen Verlusten. Auf einem Gebiet für Restvolkdeutsche

  4. Zustimmung wieder mal zu Stil und Inhalt, Herr Bartels. Eine Einschränkung oder Gegenmeinung: Natürlich kann es kein Mann werden, noch dazu Hetero und Weisser. Aber Annalena wird auch den führenden GrünInnen längst als leider zu blöde aufgefallen sein.

    Annalena und Robert dürfen weiter Bausparvertrags-Werbephotos und -Videos für die WELT (Parteizeitung der GrünInnen) machen, aber erster Kanzler wird Merkels Busenfreundin KGE.

    Das Problem der Einsetzung wird ähnlich wie bei Ursula von der Leyen gelöst werden. Die stand auch auf keinem Wahlzettel.

    KGE auf Nachfrage in Griechenland beim Besuch des abgebrannten Flüchtlingslagers, was sie denn da mache: „Regierung.“

    Trittin wird es der Kleinen beizeiten erklären, möglichst unter Vermeidung der Worte „zu dumm“.

  5. Ich bin schon gespannt, welche Knete Merkel nach dem Abgang aus dem Bundeskanzlerinnenamt angreift. Ob sie auch so einen dicken Deal wie Gas-Gerd gemacht hat? Das wird interessant und erhellend!

  6. Merkel ruiniert am Ende ihrer Kanzlerschaft mit Absicht die CDUCSU umso die Grünen an die Macht zu bringen, die dann ihr angefangenes Zerstörungswerk beenden? Ehrlich gesagt, zutrauen tue ich der Merkel das.

    Merkel ist doch die CDUCSU völlig egel, außerdem ist Merkel im Herzen eh schon immer nee linke Grüne wie ich es mal in einer Doku gehört habe. In der Doku wurden Äußerungen von DDR-Weggefährten der Merkel wiedergegeben, die haben sich in der Wendezeit nämlich gewundert warum Merkel in die CDU eingetreten ist und nicht bei den damaligen Grünen. Nach Aussagen der DDR-Weggefährten tickte Merkel nämlich schon vor 30 Jahren kulturmarxistisch Grün.

    Die CDU war doch für Merkel nur Mittel zum Zweck. Nur in der damals extrem starken CDU konnte Merkel ihre klammheimliche Vision von der linken nichtdeutschen BRD umsetzen. Bei den Grünen wäre sie versauert, und die Grünen würden immer noch bei 6-10% vor sich hindümpeln.

  7. Lesefehler 31. März 2021 at 17:46

    Merkel ist, was Deutschland und das deutsche Volk angeht, eher der Typ Überzeugungstäterin.

  8. Habt ihr das bemerkt? Merkel macht nichts für die CDU. Es sind ja noch Wahlen dieses Jahr. AM will so die grünen nach oben bringen.

  9. BERLIN. Deutsche sind deutlich häufiger Opfer von Straftaten mit ausländischen Tatverdächtigen als umgekehrt. 2019 klärte die Polizei rund 70.000 Fälle auf, bei denen mindestens ein deutscher Tatverdächtiger beteiligt und mindestens ein Ausländer Opfer war. Demgegenüber standen circa 130.000 Straftaten, bei denen mindestens ein Nichtdeutscher kriminell gegen einen Deutschen handelte, ergab eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Stephan Brandner an die Bundesregierung, die der JUNGEN FREIHEIT vorliegt.

    Der Ausländeranteil hatte 2019 etwa 12,5 Prozent betragen. Zahlen für 2020 liegen derzeit noch nicht vor, da die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) voraussichtlich erst im April verfügbar sei, hieß es in der Antwort des Bundesinnenministeriums. Betrachtet wurden in der Auswertung lediglich aufgeklärte Fälle. Außerdem erfolgt eine Opfererfassung in der PKS „grundsätzlich nur bei strafbaren Handlungen gegen höchstpersönliche Rechtsgüter (Leben, körperliche Unversehrtheit, Freiheit, Ehre, sexuelle Selbstbestimmung“.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/deutsche-opfer-von-auslaendern/

  10. Nun, ich würde keine Vorhersage treffen. Warten wir erstmal ab, ob es in 2, 3 Monaten nicht Gewalt auf den Straßen geben wird. Denn wer leben will kann eigentlich nicht mehr anders handeln.

  11. Ein Weggefährte Merkels war bei deren Eintritt in die C*DU damals völlig überrascht, er sagte das man Merkel politisch eher bei den Grünen verortet hätte. (Finde die Quelle gerade nicht)

  12. habe heute mit alexander mitsch von der cdu telephoniert. jetzt weiß ich, warum merkel die cdu umkrempeln konnte bei solchen pflaumen in der partei.

  13. Mutti macht sich doch nicht die Arbeit 16 Jahre lang, das Land des Klassenfeindes zu zerstören, den Klassenfeind*innen die Lebensgrundlage zu entziehen und dann tritt sie ab und dann kommt einer ihrer ehemaligen Pudel möglicherweise auf die Idee, dies Stück für Stück rückgängig zu machen. Das kommt nicht in die Tüte. Also sorgt sie dafür, dass nicht nur ihr „Lebenswerk“ = Zerstörungswerk fortgeführt wird, nein, es wird vollendet und darüber hinaus. Deutschland ist jetzt schon nicht mehr wirklich existent.

  14. .
    Und so
    wird die CDU
    nach Merkel als
    die letzten Deppen
    dastehen. Aber das
    haben sich die servilen
    dusseligen Klatschhasen
    auch redlich verdient.
    Die Intrigantin läßt
    damit die Maske
    fallen und zeigt
    also, wo sie
    hingehört .
    Tja, blöd,
    blöder,
    CDU.
    .

  15. Wenn mans nicht besser wüsste, bekommt man bei dem Bild unwillkürlich den Eindruck der gönnerhaften Omma, die der Enkel_In das geheime Kartoffelsuppenrezept verrät, auf dass der Bärbauch kugelrund werde.

  16. Ich sach ma, die grüne Pest kann nur im multikültiverblödeten Westen gedeihen…..im Osten unseres schönen Landes bleibt sie weiterhin 1stellig.

  17. Am 11. Juli 2019 hatte Merkel wieder ihren Zitteranfall bei der Nationalhymne. Die Leipziger Volkszeitung schreibt richtig:
    „Auf die Hitze kann man es nicht schieben: Am vergangenen Mittwoch erleidet Bundeskanzlerin Angela Merkel einen erneuten Zitteranfall.“

    Focus berichtete 2018 einmal über etwas anders, was über die Psyche von Merkel viel aussagt:
    „Angela Merkels Hände sind dank der „Raute“ weltberühmt. Wer ganz genau hinsieht, entdeckt noch etwas anderes: Die Fingernägel der Kanzlerin sind extrem kurz und enden weit unter der Fingerkuppe – das typische Aussehen bei Nägelkauern.“
    Express-Zeitung dazu: Bild 3 von 7 unter der Überschrift „Prominente Nägel-Kauer – Fotos“ zeigt Angela Merkels Hände:
    https://www.express.de/news/–15270468

    Der im Juni 2016 von Merkel aus dem Amt gedrängte ehemalige Chef des Bundesnachrichtendienstes Gerhard Schindler schreibt in seinem neuen Buch:
    »Bei meinen Gesprächen mit Amtskollegen aus aller Welt war dagegen ausnahmslos Fassungslosigkeit über die deutsche Vorgehensweise zu verzeichnen. Innerhalb eines halben Jahres, der zweiten Jahreshälfte 2015, hatten die hierfür Verantwortlichen es geschafft, Deutschland in Europa zu isolieren und die Gesellschaft in Deutschland zu spalten.«
    Gerhard Schindler, Wer hat Angst vorm BND?, Ullstein 2020, Seite 51 und 52

    NZZ, Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema, 15.09.2017
    „Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) kommt auf den Betrag von 50 Milliarden, den auch der Sachverständigenrat für 2017 errechnet hat. Das Kieler Institut für Wirtschaftsforschung kalkuliert mit bis zu 55 Milliarden Euro pro Jahr.“

    https://www.youtube.com/watch?v=WKI-J80UBQI

  18. BePe 31. März 2021 at 17:47

    Späte Rache?
    Die Union war Regierungspartei, als Merkels Staat „kaputtgemacht wurde“.

    Aber es beschleicht mich doch ein klein wenig klammheimliche Freude, dass jetzt ein paar Unionspolitiker in den Genuss der selben „Arbeitsplatzumverteilung“ kommen, die sie für ihre Wähler für angemessen hielten, als die EUdSSR unter Zustimmung der Union deutsches Steuergeld als Prämien an Firmen ausbezahlt hat, die ihre Standorte aus Deutschland hinaus ins EUdSSR-Ausland verlegten.

  19. Herr Bartels!

    Jetzt malen Sie mal nicht den Teufel an die Wand!
    Dieses Szenario macht große Sorgen.

  20. Das kann sein, wenn wir die Abrissbirne mit den abgekauten Fingernägeln (mit ihren Wasserträgern und den GEZ-Aktivisten) weiter gewähren lassen, dann bleibt von Deutschland nur eine grüne Tundra übrig. Wusstet Ihr eigentlich, dass der Buntestag das Waffenrecht für öffentlich Bedienstete so geändert hat, dass die sich jetzt „ver/vorsorgen“ können? Der Staat fürchtet uns Bürger bei der Umsetzung des GREAT RUIN dermaßen, dass er nichts ausläßt:

    https://www.youtube.com/watch?v=-9Le2AvYMx4

    Dr. Füllmich: Es ist 5 vor 12

  21. Merkel mag bloed auf eine Art sein, noch mehr jedoch gefaehrlich, hinterhaeltig, mit vernichtender Wirkung die einmal als „VERBRANNTE ERDE“ bezeichnet wurde, die sie als ihr Abschiedsgeschenk ueber dieses bereits gebeutelte Land hinterlaesst.

    Es waere noch Zeit dies abzuwenden und ins Gegenteil umzusetzen, wenn die Mehrheit kapieren wuerde, was sich hier unter diesen aussen Gruen innen knallroten Paerchen anbahnt, denen Merkel nunmehr HANDLUNGSFREIHEIT ermoeglichen will, d.h. aus Dummschwaetz soll experimentelle Realitaet werden,
    einmalig in der Geschichte der westlichen Laender, na dann mein Beileid Deutschland, was bald nicht mehr diesen Namen verdienen wird.
    Das Ergebnis ebenso veraussehbar, wie Merkels AKW Abschaltung mit Verspaargelung oder

    2015 und danach – Flutung Deutschlands mit Millionen Arabern aus Asien und Afrika, die diesem Land den Rest geben werden.

    Das wichtigste waere, die Folgen den Menschen bekanntmachen, was durch eine Wahl dieses Paerchens auf sie zukommt.

  22. OT.

    Impfstoffe in Asien kein Thema

    China: Corona-Todesrate nur 0,0003%

    Zitat: „… … …

    Westliche Politiker haben sich beschlossen, Covid-19 nicht zu behandeln und ihr gesamtes Budget auf Impfstoffe zu setzen. Diese Entscheidung widerspricht dem Hippokrates-Eid, zu dem sich jeder westliche Arzt verpflichtet hat. Natürlich setzen viele westliche Ärzte ihre Tätigkeit fort, aber tuen es so unauffällig wie möglich, weil ihnen sonst ordinale und administrative Sanktionen angedroht werden. … … …

    Die Staaten, die den umgekehrten Weg des Westens gewählt haben, d. h. diejenigen, die die medizinische Behandlung den Impfstoffen vorgezogen haben, haben gemeinsam einen Cocktail billiger Medikamente (einschließlich Hydroxychloroquin und Ivermectin) entwickelt, der Covid massiv pflegt (siehe Kasten). Die Ergebnisse sind so spektakulär, dass der Westen die von diesen Staaten, allen voran China, veröffentlichten Zahlen in Frage stellt.

    … … …
    In den Ländern, die die oben genannten medizinischen Antworten verwenden, ist Covid-19 immer noch vorhanden, aber die Epidemie ist bereits vorbei. Impfstoffe werden nur stark exponierten Personen angeboten.

    Im Westen, wo man sich weigert, die Kranken zu behandeln, scheint die einzige Lösung zu sein, die gesamte Bevölkerung zu impfen. Starke Pharmalobbys drängen auf den Masseneinsatz von teuren Impfstoffen und nicht auf billige Medikamente für tausendmal weniger Kranke. Dann kommt es zu einer mörderischen Rivalität zwischen den Staaten, um sich der verfügbaren Dosen auf Kosten ihrer Verbündeten zu bemächtigen. … … … „ Zitat Ende

    Es ist unglaublich was hier im Westen/BRD in Sachen Corona abläuft. In Asien wird Corona mittels einer medikamentösen Therapie geheilt, und hier im Westen lassen sie uns leiden und verrecken um Angst zu schüren um die Impfung durchzudrücken. Für normale billige Medikamente gibt es wohl kein Schmiergeld?

    Wenn Mediziner hier mitlesen, der Medikamentencocktail steht im Artikel.
    Covid-19: Der westliche Ansatz ist gescheitert
    https://www.voltairenet.org/article212561.html

  23. zukünftige Historiker, sollten diese „Brunnenvergifter“
    mit realist. Nüchternheit und Augenmaß beurteilen…

  24. Die Grünene waren schon einmal mit der SPD an der Regierung und sind danach auf Liliputanergrösse geschrumpft. Ohnehin betreibt Merkel eine politische Grüne Blaupause.
    Vielleicht ist es sogar notwendig, dass die Grünen eine Legislaturperiode regieren. Dann wäre die CDU endlich gezwungen, wieder ihr konservatives Profil zu schärfen anstatt zu versuchen, wie jetzt die Grünen grün zu überholen. Ob die Linkspartei mit ihren unsinnigen Forderungen eine Koalition mitmacht, ist offen. Sie müsste viele Kröten schlucken. Grüne und Linke schrumpfen am besten, wenn sie regieren.
    Will man rot-rot-.grün verhindern, muss man taktisch wählen. Eine gestärkte FDP könnte das Schlimmste verhinder. Das Wünschenwerte ich leider nicht immer das Machbare.

  25. Es wird immer wieder vergessen, dabei ist es die wichtigste Grundlage überhaupt.

    Bis in ihr viertes Lebensjahrzehnt war die CDU CSU für Frau Dr Merkel der verhasste und zu bekämpfende Klassenfeind

  26. Das M. hinterlässt in ihren letzten Wochen verbrannte Erde und sympathisiert ganz offen mit ihrer Nachfolgerin Baerbock sowie dem Paniker Lauterbach. Lusche ist zu schwach sich dagegen zu wehren.
    Nur von Lindner kommen noch moderate Töne.
    Die Union knietief verstrickt in Korruptionsskandalen von Masken bis Aserbaidschan.
    Die Sozen mit ihrem Spitzenkandidaten noch knieftiefer verstrickt im Wirecard-Skandal und dem was damals bei der Warburg-Bank ( Cum-Ex) -Sumpf stattfand.
    Wobei Cum Ex: Sich die Leute etwas anderes vorstellen als Leerverkäufe.

    Die Grünen stehen makellos da, haben ihr Untermieter-Zimmer/Garderobe bei Anne Will, die Baerbock erfüllt die wichtigste Eigenschaft, nämlich eine Frau zu sein, hat Kinder und sieht verglichen mit Esken und anderen Sozen-Gespenstern recht nett aus.

  27. nicht die mama 31. März 2021 at 18:09

    Gönnen würde es ich den CDUCSUlern, wenn sie am Arbeitsamt in einer Reihe mit Merkels Gästen warten müssten. 🙂

    Ich gehe aber davon, dass die leider alle weich fallen werden.

  28. Welch Propheterie:

    “Wenn die Bundesregierung Deutschland einen fundamentalen Richtungswandel in Richtung rot-grün vollziehen würde, dann wäre unsere Arbeit der letzten 40 jahre umsonst gewesen. (…) Das Leben der zukünftigen Generationen würde auf dem Spiele stehen. (…) Wir stehen doch vor der Entscheidung: bleiben wir auf dem Boden trockener (…) bürgerlicher Vernunft und ihrer Tugenden oder steigen wir in das buntgeschmückte Narrenschiff Utopia ein, indem dann ein Grüner und zwei Rote die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden”,

  29. Mal ’ne Frage in die Runde zum Thema von der Bundesregierung finanzierte Printmedien. Die kriegen ja jetzt über Wege und Umwege Zuschüsse und liefern dafür Beifall für die Bundesregierung. Wie alle wissen, sind die Journalisten zu großer Mehrheit grün-links und links-grün. Die Frage nun: Wenn die Bundesregierung grün-links ist, braucht sie dann den Medien kein Schmiergeld in Form von Subventionen mehr zu zahlen; denn die Journalisten tun eh ihr grün-linkes Werk?

    Oder könnte es sein, daß keine links-grüne Lobhudelei mehr kommt, wenn der Hahn geschlossen ist? Also muß das Schmiergeld weiter bezahlt werden? MannOMann, ist das spannend! 🙂

  30. lorbas 31. März 2021 at 17:59
    „Ein Weggefährte Merkels war bei deren Eintritt in die C*DU damals völlig überrascht, er sagte das man Merkel politisch eher bei den Grünen verortet hätte. (Finde die Quelle gerade nicht)“

    Kannst mich als Quelle angeben. 😉 Ich habe das nämlich mal in einer Doku über Merkel gehört.
    Siehe hier: BePe 31. März 2021 at 17:47

  31. Demonizer 31. März 2021 at 18:18

    Wie der Fall in Halle zeigt, hatten die Warner wohl recht und die Impfstoffe sind Müll, weil sie alles noch schlimmer machen.
    Siehe hier: BePe 31. März 2021 at 18:22

  32. Aus Kohl wurde Merkel und aus Merkel wird Analena.Weil Merkel allahs vom Ende her denkt.

  33. oak 31. März 2021 at 18:17 Nachtrag dazu

    Ihre von ihrer fur 16 Jahre Kanzlerin verraet ihre eigene CDU Fraktion, duerfte auch einmalig sein.
    Eine Moeglichkeit wuerde einen Weg nach vorn oeffnen,
    eine juengere begabte Person, maennlich, gegensaetzliche Meinung wie M in allen wichtigen Bereichen aus ihren Reihen sofort als Nachfolger waehlen,
    nach Misstrauensantrag und Abwahl von Merkel, ihrer bisherigen Obergoetting und sich fuer ihre Art der Verabschiedung entsprechend zu reagieren.

    Dann koennte man erkennen, dass noch Leben in diesen Haufen ist.

  34. Soros will grün!!! Dann geschieht es auch!!! Die Soros-Marionette Merkel hat ja schon einiges vollbracht.

  35. Wer seine Menschenwürde wahren will, steht jetzt endgültig auf Leben und Tod. Ich werde gleich (nach Raumschiff Enterprise) noch sämtliche Brotmischungen zum Selberbacken aufkaufen.
    Und morgen Nudeln usw. Ich habe @klimbt heute prophezeiht, dass er bald den nicht existierenden Zwang als notwendig bezeichnen werde. Warum habe ich das getan, nun weil ich logisch denken kann. Es wird auch für alle Corona-Fans unausweichlich sein den Zwang demnächst zu rechtfertigen. Der Mensch funktioniert immer gleich, bis auf ganz Wenige.

  36. Altmeier will die Maskenprofiteure nicht benennen !!!

    Lauterbach offenbart Ausspionieren der Bürger: „Wir wissen, dass abends viele Treffen stattfinden. Das wissen wir aus den Bewegungsprotokollen der Fahrzeuge und aus den Bewegungsprotokollen der Handys. Das heißt, es ist nicht so, dass die Menschen abends um den Block alleine gehen, sondern die treffen sich auch privat !!!“ (Im WDRS-Morgenecho)
    (Wo ist das Datenschutzgesetz ausgesetzt??? Wie kommt ihr an die Fahrzeugdaten??? ODER HAST DU GELOGEN ??? )

    SÖDER !!! „Müssen aufpassen, dass wir jetzt nicht auf den Impfstoffen sitzenbleiben!“
    Genau, deshalb ZWANG oder was !!!??? (Söder warnt vor Astra Zeneca-Debakel !)

    Astra Zeneca heißt jetzt VAXZEVRIA !!! Der ist zu tödlich, deshalb musste wohl der Name vom Hersteller geändert werden !!!

    Die GREAT RUIN IDIOTEN machen einen Fehler nach dem anderen und GLAUBEN DAMIT DURCHZUKOMMEN !!!

  37. Rosenheim: Falscher Arzt in Impfzentrum aufgeflogen – er war an über 1300 Impfungen beteiligt

    https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/rosenheim-falscher-arzt-in-impfzentrum-aufgeflogen-er-war-an-ueber-1300-impfungen-beteiligt_id_13147224.html

    ———————————————————————————————————–
    Im Söderland werden Unterlagen nicht geprüft. Mit zusammenkopierten Urkunden kann sich jeder als Arzt bewerben.

  38. BePe 31. März 2021 at 18:26
    nicht die mama 31. März 2021 at 18:09

    Gönnen würde es ich den CDUCSUlern, wenn sie am Arbeitsamt in einer Reihe mit Merkels Gästen warten müssten. ?

    Ich gehe aber davon, dass die leider alle weich fallen werden.

    Die Gäste werden hoffentlich auch nicht so schikaniert und von abkassierwilligen Arbeiterschutzmachtschergen gepiesackt, wie ich das noch in den 80-er Jahren als deutzer Sklave erleben mußte.

    Aber nein, die wunderbaren Bilder lässig flanierender Gäste, die man täglich in den Städten und Parks erleben darf sprechen da eine andere Sprache.

    Die werden wohl glücklicherweise doch nicht so brutal an der Arbeitsfront verheizt wie Otto Deutzmann, der Allerwelts Arbeits- und Zahldödel.

  39. @Demonizer 31. März 2021 at 18:43

    Bei Tests und Impfstoffen wird garantiert noch mehr kassiert. Bestechung kommt bei CDU und CSU immer an.

  40. Verwaltungsgericht: Definition von „Kranke/lnfizierte“ falsch

    „Das alleinige Abstellen auf den PCR-Test wird von der WHO abgelehnt“, heißt es im Erkenntnis. Die Corona-Demonstration am 31. Jänner wurde damit zu Unrecht untersagt.

    Die Definition des Gesundheitsministeriums für bestätigte Corona-Fälle ist laut Verwaltungsgericht falsch. „Das alleinige Abstellen auf den PCR-Test wird von der WHO abgelehnt“, heißt es in einem Erkenntnis, das sich eigentlich mit der Untersagung der Corona-Demonstration am 31. Jänner beschäftigt und diese daher als nicht zulässig ansieht. Eingebracht hatte die Beschwerde die FPÖ, deren Vertreter sich am Mittwoch in ihrem Protest bestätigt sahen.
    https://www.diepresse.com/5959566/verwaltungsgericht-definition-von-krankelnfizierte-falsch

  41. Also früher wurde in Hochkulturen schon mal in Notzeiten der Anführer geopfert, damit die Götter wieder wohlgesonnen waren.
    Corona ist offiziell Notzeit.
    Anführer sind Merkel, Söder, Laschet etc.
    Wer fürs Opfern ist hebe bitte die Hand.

    Halt, halt, so viele Hände kann ich nicht zählen. Da streikt der Taschenrechner. ?

  42. FPÖ – Belakowitsch/Kaniak: Bahnbrechendes Urteil sichert Versammlungsfreiheit gegen Nehammers willkürliche Demo-Verbote
    FPÖ-Versammlung wurde zu Unrecht untersagt – Gericht übt scharfe Kritik an Zahlen-Chaos rund um Corona-Infektionen

    Wien (OTS) – Das Wiener Verwaltungsgericht hat die polizeiliche Untersagung einer für 31. Jänner angemeldeten FPÖ-Versammlung in Wien buchstäblich in der Luft zerrissen. Die Beschwerde der FPÖ wurde in jedem Punkt bestätigt. Darüber hinaus übte das Gericht auch massive Kritik am Zahlenmanagement der Regierung in Zusammenhang mit Corona-Infektionen bzw. -Erkrankungen. Aufgrund des Erkenntnisses steht fest, dass die Polizei auf Basis dieser Zahlen künftig keine regierungskritischen Versammlungen mehr verbieten darf.

    „Das ist eine schallende Ohrfeige für Innenminister Nehammer. Denn wer das Innenministerium kennt – wie etwa unser Klubobmann Herbert Kickl –, der weiß, dass die Untersagungen zahlreicher regierungskritischer Versammlungen nicht von der Landespolizeidirektion Wien, sondern von der Ressortspitze rund um Nehammer ausgegangen sind“, sagte die freiheitliche Klubobmann-Stellvertreterin Dagmar Belakowitsch in einer Pressekonferenz. Sie gehe aufgrund der Schärfe und Klarheit des Erkenntnisses davon aus, dass mit Hinweis auf die klar als fehlerhaft bezeichneten Infektionszahlen künftig keine einzige Versammlung mehr verboten werden dürfe.

    FPÖ-Gesundheitssprecher NAbg. Gerhard Kaniak führte die Argumente des Gerichts weiter aus und betonte, dass es in jeder Hinsicht rechtswidrig war, die Versammlung zu verbieten. Abseits der grundrechtlichen Argumente habe das Gericht vor allem die gesundheitspolitische Datenlage kritisiert und festgestellt, dass die getroffenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bis zum heutigen Tag ohne jede Evidenz hinsichtlich ihrer Wirksamkeit seien.

    „Noch gravierender ist die Kritik daran, wie in Österreich die Gesundheitsbehörden, an der Spitze Minister Anschober, zu ihren ‚Fallzahlen‘ kommen. Das Gericht sagt hier ganz klar, dass sämtliche Definitionen für die Zählung einer Corona-Infektion nicht den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation entsprechen. Die vor allem bei symptomlosen Personen höchst fehleranfälligen AntiGen-Tests sind demnach gänzlich ungeeignet, aber auch die PCR-Tests bedürfen einer Bestätigung durch eine ärztliche Untersuchung. All das ist in Österreich nicht gewährleistet, was das Gericht massiv kritisiert hat“, sagte Kaniak.

    „Die Definition in Österreich entspricht also in keinster Weise dem internationalen Standard. Dennoch hat die Erfassung als ‚positiv‘ für die Betroffenen massive Konsequenzen. Der darauf gestützte Absonderungsbescheid schließt sie vom sozialen Leben aus und beraubt sie ihrer Erwerbsfreiheit und weiterer Grundrechte. Auf Basis dieses Urteils müsste Anschober einen völligen Neustart bei der Erfassung und Darstellung der Corona-Zahlen durchführen. Vernünftiger wäre es freilich, wenn er davor seinen Rücktritt bekanntgibt und die Agenden jemandem übergibt, der von Gesundheitspolitik und Krisenmanagement mehr Ahnung hat“, forderte Kaniak.

    Dagmar Belakowitsch sicherte der starken, friedlichen und aus allen Gesellschaftsschickten sowie politischen Lagern stammenden Protestbewegung weiterhin freiheitliche Unterstützung zu und appellierte auch an die Regierung, wenigstens unter dem Druck des aktuellen Urteils ihre Denunziationspolitik gegenüber diesen Bürgern zu beenden. „Nehammer wollte diese Kundgebungen nicht, weil die Regierung Angst vor der Wahrheit, vor der Freiheit und vor der Bevölkerung hat, die ihre Angst- und Panikstrategie nicht mehr zur Kenntnis nimmt. Jetzt soll sich die Regierung endlich den Sorgen und der Kritik der Bürger stellen und Demonstrationen wieder in der grundrechtlich garantierten Form stattfinden lassen“, forderte die Klubobmann-Stellvertreterin.
    https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210331_OTS0110/fpoe-belakowitschkaniak-bahnbrechendes-urteil-sichert-versammlungsfreiheit-gegen-nehammers-willkuerliche-demo-verbote
    ————————
    Ein Hammer, der wahrscheinlich von der Deutschen Lügenpresse inclusive der GEZ-Irren und Immunsystemleugner verschwiegen wird !!! … damit es immer so weitergehen kann und Mehrkill einen „unbeschädigten Abgang machen“ darf ….
    Vergesst es Ihr C*DU/C*SU/S*PD-Volksverräter !!!

  43. Goldfischteich 31. März 2021 at 18:27

    Mal ’ne Frage in die Runde zum Thema von der Bundesregierung finanzierte Printmedien. Die kriegen ja jetzt über Wege und Umwege Zuschüsse und liefern dafür Beifall für die Bundesregierung. Wie alle wissen, sind die Journalisten zu großer Mehrheit grün-links und links-grün. Die Frage nun: Wenn die Bundesregierung grün-links ist, braucht sie dann den Medien kein Schmiergeld in Form von Subventionen mehr zu zahlen; denn die Journalisten tun eh ihr grün-linkes Werk?

    Ohne Moos nix los. Auch knallgrünideologische Journos wollen bezahlt werden. Der Geldlieferant für Medien waren immer Anzeigen der Privatwirtschaft. Die brechen jetzt endgültig weg, weil die Privatwirtschaft gerade vom Staat = der Regierung Merkel erwürgt wird. Und nach dem Abwürgen der Wirtschaft durch die Bundesregierung ist erst recht kein Grund und kein Geld mehr für Anzeigen da.

    Außer dem der Bundesregierung, die inzwischen der größte und reichste Anzeigenkunde der MSM ist, weil sie als Hüterin der prallen Tröge aus Steuerzahlers Portemonnaie in staatlichen Anzeigen in den MSM das Geld der Steuerzahler mit beiden Händen in die linksverifften Redaktionen schaufelt.

    Nur ein Beispiel von vielen, das Gesundheitsministerium von Frau Spahn, das mit seinen ununterbrochenen ganzseitigen „AHA-Anzeigen“ in allen Blättern von FAZ über Alpenprawda bis zum letzten Dorfblatt wahlweise der Funke-Mediengruppe oder der SPD-DDV seinen Etat per Bazooka gesprengt hat. Übrigens schon letztes Jahr. Es wurde seitdem nicht besser:

    Freitag, 17. Juli 2020
    Ausgaben verdreißigfacht
    Spahns Ministerium sprengt Werbeetat
    https://www.n-tv.de/politik/Spahns-Ministerium-sprengt-Werbeetat-article21917896.html

  44. nicht die mama 31. März 2021 at 18:09
    BePe 31. März 2021 at 17:47

    Späte Rache?
    Die Union war Regierungspartei, als Merkels Staat „kaputtgemacht wurde“.

    Aber es beschleicht mich doch ein klein wenig klammheimliche Freude, dass jetzt ein paar Unionspolitiker in den Genuss der selben „Arbeitsplatzumverteilung“ kommen, die sie für ihre Wähler für angemessen hielten, als die EUdSSR unter Zustimmung der Union deutsches Steuergeld als Prämien an Firmen ausbezahlt hat, die ihre Standorte aus Deutschland hinaus ins EUdSSR-Ausland verlegten.

    Wer ordentlich Schmiergeld für Notzeiten beiseite gelegt hat, wird das leichter überstehen als ein Normalarbeitnehmer.

  45. Die meisten Volksschullehrer, Regalauffüller der Supermärkte und Friseurinnen als Wähler der Grünen können sich gar nicht vorstellen, was würde, wenn die Grünen den Kanzler stellen dürfte!

  46. WWF/WEF «Young Global Leaders» & BÄRBOCK

    Prominente Young Global Leaders in Deutschland sind die Mitglieder des Deutschen Bundestages, Bundesminister für Gesundheit +++Jens Spahn, sowie Bundesvorsitzende der Grünen +++Annalena Baerbock.[311]

    Der Staatspräsident von Frankreich, Emmanuel Macron, der amtierende Premierminister von Belgien, Alexander De Croo, die ehemalige Umweltministerin von Dänemark, Ida Auken und +++Ska(FRANZISKA) Keller, Vorsitzende der Fraktion Die Grünen/EFA und MEP, haben ebenfalls das Young Global Leaders Programm absolviert.[311]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Weltwirtschaftsforum#%C2%ABYoung_Global_Leaders%C2%BB

  47. Pfizer Biontech will ja jetzt auch Jugendliche impfen dürfen. In Russland ist man schon einen Schritt weiter:

    „An Hunden, Katzen und Nerzen getestet – Russland lässt Corona-Impfstoff für Tiere zu.“

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_89765976/russland-laesst-corona-impfstoff-fuer-tiere-zu-an-hunden-und-katzen-getestet.html

    Leider zu spät für die 15.000.000 Nerze, die in Dänemark gekeult wurden, ohne wenigstens die Übertragungswege zu untersuchen.

    🦇 🦇 🦇

  48. +++ Achtung – Eilmeldung +++

    Wegen Corona fällt morgen kurzfristig der 1. April aus.
    Bitte weitersagen!

  49. Maria-Bernhardine 31. März 2021 at 18:54
    @ Demonizer 31. März 2021 at 18:43

    https://pbs.twimg.com/media/Exl6iQ3WQAU8NLQ.jpg
    MERKEL „Ausgangsbeschränkungen können ein ganz wirksames
    Mittel sein, gerade jetzt in den Abendstunden, wo eben
    vielleicht doch in den Parks relativ viel stattfindet.“
    ——–
    Jo. Wir sind heute bei lauschigen 20 Grad in der „Großen Norddeutschen Stadt“ so ein bisschen rumgefahren. Mit Auto, Bahn, Bus, Fähre und zu Fuß:
    Da war so einiges los bei den jungen Leuten: Aber ab Übermorgen (Karfreitag) ist endgültig Schulz in Hamburg: Lockdown von 21:00 bis 05:00 b.a.W. Das gab es noch nie!

  50. Dichter 31. März 2021 at 19:09

    +++ Achtung – Eilmeldung +++

    Wegen Corona fällt morgen kurzfristig der 1. April aus.
    Bitte weitersagen!
    ——————-
    Der erste April ist seit dem 14.3.2020 jeden tag bis heute einmal gewesen:

    Corona-Pandemie – Gesundheitsministerium warnt vor Fake News

    Datum:
    14.03.2020 12:19 Uhr

    Es kurieren Gerüchte im Netz, dass die Bundesregierung weitere Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie durchsetzten möchte. Das BMG betont die Falschheit dieser Gerüchte.
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/corona-fake-news-100.html

    Es ist unfassbar! Die Idioten beim ZDF haben diese Falschmeldung über angebliche Fake news noch immer auf iher Datenmüllseite ! Man fasst es nicht!!! Die GREAT RUIN/Immunsystemleugner machen einen Fehler nach dem anderen, die sind wirklich zu allem zu dämlich !!!

  51. Nun ja, Angela & Annalena saufen beide.
    Allerdings muß Annalena noch mehr üben.
    https://www.aedt.de/photos/albums/20181125-vdz-publishers-night-mit-angela-merkel-knigin-rania-von-jordanien-joachim-gauck-iris-berben-alex-kamp/dsc-595715431718929381.jpg

    BÄRBOCK HASST PUTIN u. würde ihm gerne
    einen „Blumenstraß vor den Latz knallen“

    In welchen Momenten Baerbock Merkel Respekt abringt:

    Baerbock lobte ausdrücklich, wie Merkel auf der internationalen Bühne auftrete – etwa, wenn Russlands Präsident Wladimir Putin der Kanzlerin Blumen in die Hand drücke und diese die einfach cool wegpacke.

    “Da den­ke ich: Re­spekt, wie läs­sig! Ich selbst hät­te wahr­schein­lich auf­pas­sen müs­sen, ihm den Strauß nicht vor den Latz zu knal­len”, sagte die Grüne.
    https://www.focus.de/panorama/welt/panorama-merkel-als-vorbild-das-sagt-gruenen-chefin-annalena-baerbock_id_10105160.html

  52. Zusatz zu Barackler 31. März 2021 at 19:07:

    Paris Hilton und Lady Gaga sollen bereits Flüge nach St. Petersburg mit ihren Chihuahuas gebucht haben. Annalena mit ihrem von Oma geerbten Nerzmantel.

  53. Maria-Bernhardine 31. März 2021 at 19:21

    https://www.merkur.de/bilder/2019/11/15/13223091/581183739-gruene-parteitag-annalena-baerbock-robert-habeck-RP07S1irSea.jpg
    DIE RIVALEN
    https://www.weser-kurier.de/cms_media/module_img/5865/2932589_1_org_Annalena_Baerbock_und_Robert_Habeck_die_Bundesvorsitzenden_von_Buendnis_90_Die_Gruenen_sitzen_beim_Bundesparteitag_in_Bielefeld_auf_dem_Podium._Foto_G.jpg
    —————-
    Wenn diese beiden schreienden Dümmlichkeiten im September in irgendein Amt kommen, dann ist der Beweis erbracht, dass der gesunde Menschenverstand in Deutschland endgültig aus dem Urlaub in Rente gegangen ist!

  54. Um so früher, um so besser ! Hoffentlich fälltest laden bald auseinander, dann bekommt jeder seine kleine, grüne, heile Welt.

  55. @ Demonizer 31. März 2021 at 19:15

    Aber Mutti liebt uns doch alle!

    Was Angela Merkel von den Deutschen halte?

    Die Kanzlerin sei davon überzeugt, dass die meisten der Bundesbürger verdrossen seien von der Politik und sich für politische Themen nicht interessierten. „Angela Merkel ist auch davon überzeugt, die Wähler seien launisch und vorwiegend konsumorientiert und auch von Erfolgen nicht zu beeindrucken.“ Grundsätzlich sei die Kanzlerin aber der Ansicht, man solle Politik den Politikern überlassen, weil nur die etwas davon verstünden.

    Seite 8
    https://www.ugos.de/fileadmin/user_upload/pdf/cosmos/COSMOS_Journal_09_Internet_Maerz_14.pdf

  56. Nachtrag zu Barackler 31. März 2021 at 19:18 – Zusatz zu Barackler 31. März 2021 at 19:07:

    Carola Rackete musste von russischen Behörden auf Anfrage mitgeteilt werden, dass ihre Haustiere für den gegenwärtigen Stand der Impftechnik leider zu klein seien, wenn Sie verstehen, was ich meine.

  57. Maria-Bernhardine 31. März 2021 at 19:26

    @ Demonizer 31. März 2021 at 19:15

    Aber Mutti liebt uns doch alle!

    Was Angela Merkel von den Deutschen halte? …
    ————–
    Langsam können wir Wetten abschließen … die schafft es nicht mehr bis in den August.
    Selbst die härtesten Merkel-Fans können die kaum noch ertragen.

  58. Als ich in den 70er + 80er Jahre zu Schule ging, war fast jedes Thema bei einem Aufsatz eines über Umweltschutz, Ökologie oder Naturschutz. Und das im damals noch stockkonservativen Bayern.
    Oft hatte man zwei Themen zur Auswahl, eines war immer irgend ein Umweltthema.
    Seit Anfang der 70er läuft diese Gehirnwäsche an allen Schulen.
    Jetzt fahren die Grünen die Ernte ein, die die Grünen in den 70er ausgesät haben.

    Die Leute von heute auf National-Konservativ, Patriotisch „umzupolen“ würde mindestens auch 50 Jahre dauern, bis eine Machtoption reifen könnte.
    Nur um mal realistische Zeiträume für einen konservativen Wandel hier zu nennen.

  59. Hoffnung auch für Deutschland? In Belgien (wo bisher schon die strikten Corona-Beschränkungen gelten, die in Deutschland für den „harten Lockdown“ nach Ostern gefordert werden), kam es heute zum Paukenschlag: In erster Instanz entschied ein Gericht der Hauptstadt Brüssel, die Corona-Maßnahmen seien wegen unzureichender Rechtsgrundlage unzulässig und müssten daher innerhalb von 30 Tagen aufgehoben werden. Geklagt hatte die Liga für Menschenrechte.

    Baerbock wird alles was noch nicht vermerkelt ist verbocken.

  60. Noch zwei Videos, über den Saustall, den Merkel und Co. aus unserem „demokratischen Land“ gemacht hat: Polizeischergen in Kampfmontur kesseln friedliche Bürger völlig grundlos und ohne Rechtsgrundlage in Sinsheim ein. Hirn zu Hause gelassen… Befehl ist Befehl:

    https://www.youtube.com/watch?v=KzqGiiECka8

    https://www.youtube.com/watch?v=4E9cEqoD2PI
    —————
    Wie es zu der Zeit zwischen 33 und 45 kommen konnte erleben wir seit einem Jahr fast täglich! Keine weiteren Fragen Euer Ehren !

  61. Die K-Frage werde zwischen Ostern und Pfingsten entschieden. Es war vorher gemutmaßt worden, dass es zwischen einem neuen CDU-Chef, der Kanzlerkandidat werden will, und einer Kanzlerin, die sich gut verabschieden will, zu Problemen kommen könnte. Nun kommt auch noch Söder mit seinen Sticheleien hinzu. Einer, der sie gut kennt, sagt, Laschet und Söder hätten mittlerweile ein „gestörtes Kommunikationsverhältnis“.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/die-kanzlerin-geht-die-eigenen-leute-an-wird-laschet-zum-letzten-opfer-von-angela-merkel/27059160.html

  62. Demonizer 31. März 2021 at 18:43

    Nichts ist einfacher wie ein Bewegungsprofil eines Autos zu erstellen, dafür hat die EUdSSR im Jahre 2018 gesorgt.
    Natürlich nur zum Schutz des Bürgers für den Fall, dass er nachts auf menschenleerer Strasse verunfallt und das Wrack unsichtbar und ohne jede schneise der Zerstörung in den Finsterwald zum Liegen kommt.
    🙄

    “eCall”: Verpflichtend eingebaute SIM-Karten nun in jedem Neuwagen

    Auf eine Verordnung der EU hin statten die Autokonzerne ab jetzt jedes Auto mit Mobilfunk für den Notfall aus. Das soll Rettungskräfte schneller an den Unfallort holen. Die Technik könnte Autos in rollende Überwachungsgeräte verwandeln.

    https://netzpolitik.org/2018/ecall-verpflichtend-eingebaute-sim-karten-nun-in-jedem-neuwagen/

    Und das wird noch ausgeweitet, diesmal zum Schutz des Klimas und des Bürgers vor zuviel Spritverbrauch:

    Berlin, Brüssel In gut drei Monaten ist es so weit: Autos sollen nicht mehr nur Daten sammeln – das tun sie heute schon in vielfacher Weise. Die Daten sollen dann auch an eine Behörde weitergeleitet und ausgewertet werden.

    Jeder Neuwagen, der nach dem Jahreswechsel verkauft wird, soll speichern, wie weit er fährt und wie viel Sprit oder Strom er verbraucht. 2022 kommen leichte Nutzfahrzeuge hinzu. Das sieht eine EU-Verordnung vor.

    Das neue Überwachungssystem soll einen neuen Abgasskandal vermeiden, heißt es in Brüsseler Kommissionskreisen. 2015 war bekannt geworden, dass die Fahrzeugverbräuche im realen Betrieb von den Laborwerten enorm abweichen. Zwar gibt es jetzt eine neue Prüfung bei der Zulassung von neuen Fahrzeugen. Doch das reicht der Kommission nicht aus.

    Sie will die Verbräuche pro Sekunde, pro Stunde und über den ganzen Lebenszyklus eines Wagens erfahren.

    https://www.handelsblatt.com/technik/digitale-revolution/mobilitaet-die-eu-greift-ab-2021-auf-autodaten-zu-doch-viele-fragen-sind-ungeklaert/26216278.html?ticket=ST-3417265-HacGQ3HDETQ5niC1xqkn-ap3

    Und natürlich lässt sich das noch viel umfangreicher nutzen, zum Beispiel um den Behörden Tempoverstösse vom Auto selber speichern und melden zu lassen oder dem Bürger einen Strafzettel wegen zu CO-2-lastigem Fahren zu verpassen.

    youtube.com/watch?v=LD5Tgn_tw7Q

    War ja nur ein Film….

  63. In der Serie „um Himmels Willen“
    Schwester Agnes entwickelt indes den Plan, umweltbewusster zu leben und beginnt mit Hilfe von Kevin Meier, Plastik aus dem Kloster zu verbannen.
    Kevin fragt ob Plastik im Habitat der Schwester verarbeitet wurde.
    „Grün“ schreibt das Drehbuch.

  64. So, der Rest folgt bis Samstag, dann müßte ich bereits für ein halbes gerüstet sein. Ich werde dann natürlich normal weiter leben und die Vorräte erst anbrechen, wenn ich sonst zwangsgetestet würde.

    Jetzt könne si mich nur noch direkt aus der Wohnung holen. Aber ich habe ja mehrere Hantelstangen und mit er handlichsten würde ich mich verteidigen, ohne Rücksicht. Niemand dieses Gesockses faßt mich ohne Gegenwehr an.

    Übrigens, ich empfehle jedem „Raumschiff Enterprise“. Ich habe als Kind nicht alle Folgen gesehen. Aber ich habe damals schon viele Lebensweisheiten daraus gesogen. Z. B. was der Unterschied zwischen Logiker und Intelligenzbestie und Captain ist. Usw. Ist jedem zu empfehlen.

    Ist manchmal etwas kindisch. Und die Frauen hätte man auch alle in Hosen packen können statt in pornographisch kurze Röcke. Aber es oft so spannend, intelligent und lehrreich, dass das eine schöne Beigabe ist. Das war damals so, die Frauen waren damals zu 30% mehr ausgezogen als heute. In den 70-ern und 80-ern war der Höhepunkt des Frauenkörpers.

  65. Maria-Bernhardine 31. März 2021 at 19:57
    Die K-Frage werde zwischen Ostern und Pfingsten entschieden. Es war vorher gemutmaßt worden, dass es zwischen einem neuen CDU-Chef, der Kanzlerkandidat werden will, und einer Kanzlerin, die sich gut verabschieden will, zu Problemen kommen könnte. Nun kommt auch noch Söder mit seinen Sticheleien hinzu. Einer, der sie gut kennt, sagt, Laschet und Söder hätten mittlerweile ein „gestörtes Kommunikationsverhältnis“.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/die-kanzlerin-geht-die-eigenen-leute-an-wird-laschet-zum-letzten-opfer-von-angela-merkel/27059160.html

    Schröder hat ja mal am Zaun des Kanzleramts (damals noch in Bonn) gerüttelt und ausgerufen: Ich will da rein…

    Söder ist wie Schröder nur öder. Er ist auch wahnsinnig geil auf den Job. Und weil er auch weiß wie blöd die Masse der Wähler ist und wie leicht man die verkaufen kann, rechnet er sich gute Chancen aus.

  66. Maria-Bernhardine 31. März 2021 at 19:57

    Eigentlich braucht die CoronaDeppenUnion keinen Kanzlerkandidaten mehr aufstellen. Von denen wird niemand Kanzlerdarsteller mehr. Jeden Monat Lockdown und weitere Idiotie und RKI-Falschzahlen mit totaler Wirtschaftsvernichtung ohne wahrheitsgemäße Begründungen wird diesen korrupten Haufen weiter abstürzen lassen. Man muss sich nur die „Bundespressekonferenzen“ mit Boris Reitschuster anschauen, dann weiß man, dass die alle am Ende der Fahnenstange angekommen sind. Keine Antworten, Ausreden, Verweisungen auf Nirwana, „haben wir doch schonmal beantwortet“ – „dazu ist alles gesagt“ – Astra-Zeneca –
    wir stehen vor dem Endknall !!! Der Plan zum GREAT RUIN fliegt denen um die Ohren –

    ÖSTERREICH macht es vor ! Heute der Gerichtsbeschluss zu den PCR-Tests und zu den Demoverboten und dem ganzen Coronalügengebäude bricht jetzt endgültig zusammen!!!

  67. @ Demonizer 31. März 2021 at 19:39

    Sie mache weiter, sagte sie letzten Sonntag bei Will:
    Sechs Monate bis zur Bundestagswahl plus bis zur Regierungsbildung.
    Für ihren Coronakurs habe sie die meisten hinter sich. Unklar blieb mir
    wen sie damit meinte, ob ihre Parteisoldaten, die Sozis u. Grünen,
    die Medien oder das Volk überhaupt…

  68. Die Auguren von Infratest bis Forsa schalmeien es ja längst

    ——————————————

    Das haben sie bei 100-Prozent-Chulz auch getan … das Ergebnis ist bekannt! Was die Auguren wünschen und was die Parzen wollen, sind immer noch zweierlei Dinge … 🙂

  69. nicht die mama 31. März 2021 at 20:04

    Demonizer 31. März 2021 at 18:43

    Nichts ist einfacher wie ein Bewegungsprofil eines Autos zu erstellen, dafür hat die EUdSSR im Jahre 2018 gesorgt.
    ————-
    Der Skandal ist doch, dass der Lauterbach (indem er sich verplappert hat) offenbart hat, dass der Staat unter Vorgabe des „Infektionsschutzes“ den Bürger sogar über diese Möglichkeit ausspioniert! Das ist eine bodenlose Frechheit. Einerseits bringen diese Politmaden seit einem Jahr wegen totalem Hirnausfall nichts im Sinne der Bürger auf die Reihe .. andererseits operieren die mit Stasimethoden gegen den Souverän! Haben die noch alle Latten am Zaun (rhetorische Frage!)???

  70. Dichter 31. März 2021 at 19:09

    Naja, eigentlich haben wir seit Januar 2020 jeden Tag den 1. April.

    „Masken nutzen nichts! — April, April, jetzt setzt die Dinger gefälligst auf“

    „Grenzen kann man nicht schliessen und kontrollieren!—April, April, wir werden jeden Deutschen kontrollieren, der nach Deutschland zurückkommt!“

    „Die Grundrechte sind unveräusserlich!—April, April, wir sperren euch weg, wir nötigen euch zur Impfung und über andere eurer Rechte entscheiden wir auch nach belieben!“

  71. Demonizer 31. März 2021 at 20:19

    Der Skandal ist nicht, dass Klabauterbach sich verplappert hat, das tun Politiker ja eigentlich ständig.

    Der Skandal ist, dass denen niemand die Hammelbeine langzieht.

  72. nicht die mama 31. März 2021 at 20:22

    Demonizer 31. März 2021 at 20:19

    Der Skandal ist nicht, dass Klabauterbach sich verplappert hat, das tun Politiker ja eigentlich ständig.

    Der Skandal ist, dass denen niemand die Hammelbeine langzieht.
    ————
    Indem er sich verplappert hat wurde die Dreistigkeit der Politmaden offenbar! Aber die hatten schon im November eine scheißende Angst vor dem Steuerzahler und Bürger, sodaß die tatsächlich im Verborgenen das Waffengesetz für öffentlich Bedienstete aufgeweicht haben !!! Eigentlich eine gute Nachricht, denn sie wissen (wir ahnen es ja auch) – der Zusammenbruch ist nahe … fast spürbar !!!

  73. DER TEUFELSKREIS & SEIN BEWEIS

    Ist ein Virus gefährlich, wie Gift,
    ein Virologe um so wichtiger ist.
    Doch ist das Corona-Virus nur lau,
    braucht keiner Drosten, den eitlen Pfau.

    Das Virus bringe uns Qualen und Pein,
    drum müsse Merkel unverzichtbar sein.
    Lauterbach macht um das Virus Radau,
    drum ist er Orakel jeden Tag im TV.

    Ein gefährliches Virus müsse es geben,
    sonst könnten die Wichtigtuer nicht leben.
    So schließt sich endlich der Lebenskreis,
    die Regierung ist für das Virus der Beweis.

  74. Bei Aktenzeichen XY ungelöst ist wieder so eine Verliebte, die irgendwelchen Leuten in Nigeria Geld schenkt. Sogar noch mit Nacktbildern. Wer fällt denn noch auf die Masche rein?

  75. Mekel hat den GrünInnen nichts (!) entgegenzusetzen, nichts! Offensichtlich sind ihr Grüne Themen nicht unsympathisch. Das wird heiter!

  76. Das Problem, wenn man es mal von
    „einer höheren Ebene aus“ betrachtet
    (schlaue Menschen nennen das „Metapolitik“)
    ist doch folgendes, auf drei Worte reduziert:
    DUMMHEIT DER MASSE.
    Das Bürgertum hätte schon Machtmittel,
    Veränderungen herbei zu führen.
    Wahlen (?), Straße.
    Revolution.
    Die sog. 4. Gewalt hat enorme Macht und
    könnte viel bewirken. Das tut sie auch,
    leider, da korrumpiert, in die falsche Richtung.
    Genug der Worte.
    Die geistige Fehlentwicklung begann wohl 1945
    und nahm Fahrt auf.
    Die 68er wurden unterschätzt und nicht
    vehement genug bekämpft.
    Heute sehen wir das Ergebnis.
    Gnade uns Gott.

  77. Hans R. Brecher 31. März 2021 at 20:39
    VON 21 BIS 5 UHR
    Corona-Hammer ab Karfreitag! Ausgangssperre in Hamburg*
    ******************
    Gerade lief die Corona Impfshow von Macron im französischen TV. Unglaublich wie der die Menschen einlullt und über die „Wirksamkeit“ von Astra Zeneca belügt.

  78. lorbas31. März 2021 at 17:59

    Ein Weggefährte Merkels war bei deren Eintritt in die C*DU damals völlig überrascht, er sagte das man Merkel politisch eher bei den Grünen verortet hätte. (Finde die Quelle gerade nicht)

    +++++++++++

    Vera Lengsfeld. DDR-Dissidentin und eine Zeit lang Wegbegleiterin Merkels nach der Wende. Sie hat darüber ein Buch geschrieben.

  79. ghazawat 31. März 2021 at 18:25
    Es wird immer wieder vergessen, dabei ist es die wichtigste Grundlage überhaupt.

    Bis in ihr viertes Lebensjahrzehnt war die CDU CSU für Frau Dr Merkel der verhasste und zu bekämpfende Klassenfeind
    +++
    diese fundamentale Orientierung sollte man niemals vergessen.
    Merkel ist und war immer Mielkes Schätzchen (Stasi IM_Erika).
    Physikerin? .. au Backe.

  80. hhr 31. März 2021 at 20:44

    Hans R. Brecher 31. März 2021 at 20:39
    VON 21 BIS 5 UHR
    Corona-Hammer ab Karfreitag! Ausgangssperre in Hamburg*
    ******************
    Gerade lief die Corona Impfshow von Macron im französischen TV. Unglaublich wie der die Menschen einlullt und über die „Wirksamkeit“ von Astra Zeneca belügt.
    ——————–
    Jetzt wird der Impfdreck für die Mordspritze umbenannt, damit man ruhig „weiterverimpfen“ kann – aber die Rechnung habt Ihr Verbrecher ohne den Wirt gemacht !!!

    https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-astrazeneca-neuer-name-vaxzevria-100.html

  81. Bayrischer Freigeist 31. März 2021 um 18:50 Uhr
    Auch wurde in Hochkulturen schon mal in Notzeiten der angemessenen geopfert, damit die Götter wieder wohlgesonnen wurden.
    Corona ist gehört Notzeit.
    Bestimmte sind Merkel, Söder, Laschet usw.
    Wer besorgt Opfern ist hebe bitte die Hand.

    Halt, halt, so viele Hände können ich nicht gesehen. Da streikt der Taschenrechner. ?

    ############################################

    So hab ich das nicht geschrieben. Wer ändert meinen Text in so einen Quatsch ab?

  82. BePe 31. März 2021 at 18:28

    lorbas 31. März 2021 at 17:59
    „Ein Weggefährte Merkels war bei deren Eintritt in die C*DU damals völlig überrascht, er sagte das man Merkel politisch eher bei den Grünen verortet hätte. (Finde die Quelle gerade nicht)“

    Kannst mich als Quelle angeben. ? Ich habe das nämlich mal in einer Doku über Merkel gehört.
    Siehe hier: BePe 31. März 2021 at 17:47

    Danke für den Hinweis.
    Habe es erst kürzlich entweder in einem Video … oder irgendwo gelesen.

    Ich habe es gefunden. 😀

    Laut Merkels jüngst verstorbenem Biografen Gerd Langguth hatten sich viele ihrer Freunde und Bekannten aus den 1970er und den 1980er Jahren irritiert darüber geäußert, dass sie letztendlich CDU-Politikerin wurde, da sie eher eine weltanschauliche Nähe zu den Grünen vermuteten.

    https://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

  83. Beschlossen: Deutschland wird GRÜN?

    Nö! Deutschland ist bereits GRÜN, den die grüne Sekte hat von hinten durch die kalte Küche bereits das Sagen. Grünlinke Galionsfigur Merkel sei Dank. Aufgrund der in Deutschland grassierenden Gehirnmauke wird die Rechnung dafür zwar kommen, aber sehr viele Leute werden nicht im Stande sein, die Kausalität zu erfassen. In der Wahlkabine verschreiben sie sich die Medizin, die sie dann zu schlucken bekommen. Und? Nichts! Hirn overload. Diese Leute werden nicht den Zusammenhang zwischen ihrer Entscheidung und den logischen Folgen erkennen. Deutschland – ein Fall für die Psychiatrie. Vermutlich kann die auch nicht mehr helfen.

  84. Was passiert, wenn man auf dieser Seite https://worldwide.espacenet.com/?locale=de_EP folgendes Patent 2020279585 sucht ❓


    TREFFERLISTE

    |
    Alle auswählen (0/1)
    |
    Komprimieren
    |
    Exportieren ( CSV | XLS )
    |
    Herunterladen
    |
    Drucken

    1 Treffer wurde in der Worldwide Datenbank gefunden für:

    num = 2020279585 unter Verwendung von Smart search
    ➡ 1. System and Method for Testing for COVID-19

    Erfinder:
    ROTHSCHILD RICHARD A?[GB]
    Anmelder:
    ROTHSCHILD RICHARD A?[GB]
    CPC:
    G06K2009/00939
    G06K9/00892
    G11B27/031
    (+7)
    IPC:
    G06K9/00
    G11B27/031
    G11B27/10
    (+3)

    Veröffentlichungsdaten:
    US2020279585 (A1)
    2020-09-03
    Prioritätsdatum:
    ➡ 2015-10-13

    https://worldwide.espacenet.com/searchResults?ST=singleline&locale=de_EP&submitted=true&DB=&query=2020279585&Submit=SUCHEN

  85. „Teilen“ ist angesagt, die neue Methode Steuereinnahmen zu generieren.
    1,7 Millionen Menschen aus dem Ausland beziehen Renten, Dentenz ist steigend.
    Diesen „staat“ gehen Kaufkraft verloren.
    Die Mehrheit ist für diese Spaßgesellschaft.
    Grundrente, Mietfreiheit und Kindergeld ist sicher.

  86. hhr 31. März 2021 at 20:44
    Hans R. Brecher 31. März 2021 at 20:39
    VON 21 BIS 5 UHR
    Corona-Hammer ab Karfreitag! Ausgangssperre in Hamburg*
    ******************
    Gerade lief die Corona Impfshow von Macron im französischen TV. Unglaublich wie der die Menschen einlullt und über die „Wirksamkeit“ von Astra Zeneca belügt.

    ——————————————–

    In zehn bis zwanzig Jahren wissen wir, ob wir gerade Zeugen eines Menschheitsverbrechens werden … aber ob uns das dann noch etwas nutzt???

  87. AggroMom 31. März 2021 at 21:25
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Contagion_(Film)

    Auf Sky läuft gerade „Contagion“
    Weltweite Pandemie rafft die Menschheit dahin.
    Virus kommt von einer Fledermaus…

    Sachen gibts…

    ————————————–

    Völig unrealistisch! Was sich diese Autoren immer ausdenken … 🙂

    Genau wie folgendes Szenario: Zombie-Apokalypse nach Impfung der Weltbevölkerung gegen eine angebliche Krankheit … die wenigen Impfgegner, die keine Zombies geworden sind, kämpfen um ihr Überleben … sowas kann nie passieren! Reine Erfindung! Alles Phantasie! 🙂

  88. Passt doch perfekt zu Biden – er dement aus Altersgründen und sie dement seit Geburt!

  89. ghazawat 31. März 2021 at 18:25
    Es wird immer wieder vergessen, dabei ist es die wichtigste Grundlage überhaupt.

    <Bis in ihr viertes Lebensjahrzehnt war die CDU CSU für Frau Dr Merkel der verhasste und zu bekämpfende Klassenfeind
    +++
    diese fundamentale Orientierung sollte man niemals vergessen.
    Merkel ist und war immer Mielkes Schätzchen (Stasi IM_Erika).
    Physikerin? .. au Backe.

  90. lorbas 31. März 2021 at 21:22
    BePe 31. März 2021 at 18:28
    lorbas 31. März 2021 at 17:59

    Einfach mal stöbern, was Vera Lengsfeld dazu zu sagen hat. Sie ist Zeitzeugin und war lange Zeit in der Union in der Nähe von Merkel. Außerdem hat sie den Beginn der politischen Karriere Merkels hautnah miterlebt. Angela Merkel war früher selbst ein Steffen Seibert. Kurzfassung:

    Merkel wollte, als beim Aufstand in der DDR die Gefahr vorüber war (erst da tauchte dieses feige Subjekt auf), in die neue Partei „Initiative für Frieden und Menschenrechte“ eintreten. Das war im Osten das Pendant zu den Westgrünen. Hier lag die Passion der Merkel. Bereits im Februar 1990 war aber klar, dass diese Gruppierung bei den Wahlen keine Chance haben wird. Merkel verlies daraufhin ihre politische Liebe, denn mit Karriere wäre es Essig gewesen. Dann ging Merkel zur SDP = Ostpendant zur West SPD. Merkel machte einen Termin im Willy Brandt Haus in Berlin und sprach dort vor. Sie wollte eintreten, allerdings gleich ganz oben einsteigen und mitmischen. Dort sagte man Merkel, dass es so nicht läuft. Sie müsse in ihrem Stadtbezirk in den entsprechenden Ortsverein der Partei eintreten. Von dort aus könne sie dann den Weg nach oben beginnen. Merkel verschwand und ward nicht mehr gesehen. Blieb ihr nur der „DA“ („Demokratischer Aufbruch“) = das wahre Ostpendant zur West CDU, den die CDU im Osten hat man zwar im Westen mitgenommen, aber die Ost CDU war als Blockflötenpartei verbrannt. Der „DA“ war gewissermaßen eine Hasshochzeit – aber es diente ihrer Karriere. Dann ging alles sehr schnell. DA-Gründer, Verfasser des Statutes und graue Eminenz dieser Partei Wolfgang Schur machte noch vor der Wahl Merkel zur Regierungssprecherin in spe. Später stellte sich heraus, dass Schnur jahrzehntelang eifriger Stasi-IM war.

    Meine schon vor der Wende grandiose Mitstreiterin Vera (halbe Stunde): Vera Lengsfeld: „So tickt Angela Merkel! Meine persönlichen Erfahrungen mit der Kanzlerin“ Kurzweilig, spannend, aufschlussreich:

    https://www.youtube.com/watch?v=xlrSsBRK5j0

    Vera Lengsfeld. „Enthüllungen über Merkel. Machtgeil, roter Maulwurf in der CDU“ (25 Minuten):

    https://www.youtube.com/watch?v=yAYcrtgZPRU

  91. Sein wir mal ehrlich: Deutschland verabschiedet sich von der Geschichte. Vor 100 Jahren noch die höchstentwickelte Nation der Welt auf allen Gebieten, der das 20. Jahrhundert gehört hätte, wäre es nicht von zwei desaströsen Kriegen zermalmt worden. Heute nur noch ein siechender, halbtoter Kadaver, von innen und außen zerfressen.

  92. Ach, Herr Erbrecher, wir wissen Alle, dass sich unsere Gäste, gerade in Hamburg, nicht an Ausgangsverbote halten werden. wer berichtet darüber , dass sich auf den immer weniger werdenden Intensivstationen, immer mehr Patienten mit Migrationshintergrund befinden? Es reicht, es geht mir dermaßen auf den Zeiger. Die jungen Leute tun mir leid, sie werden vom Leben abgehalten. Hallo, nennt doch endlich Ross und Reiter.

  93. Auch der morgige 1. April wurde abgeschafft.
    Wurde man früher nur an diesem einen Tag verarscht, so sind es heute 365 Tage im Jahr.

  94. nicht die mama 31. März 2021 at 20:19
    Dichter 31. März 2021 at 19:09
    Naja, eigentlich haben wir seit Januar 2020 jeden Tag den 1. April.
    „Masken nutzen nichts! — April, April, jetzt setzt die Dinger gefälligst auf“
    ***************************
    „Ihr setzt solange Masken auf, bis ihr an ihnen verreckt! Vor dem Virus wenigstens haben wir euch ja so geschützt.“

  95. Babieca 31. März 2021 at 18:53
    Danke Babieca, ich wollt es nur nochmal lesen, das mit den wegbrechenden Anzeigen aus der Privatwirtschaft und das mit dem Verschleudern des Steuergeldes durch Jens Spahn und andere Regierungsmitglieder. Manchmal meine ich nämlich, ich müßte mir das alles einbilden, das könnte doch gar nicht wirklich so sein.

    Dabei ist es noch schlimmer! :mrgreen:

  96. Den Friedrich Merz hat IM Erika nicht mal an die Startlinie kommen lassen! Eines beherrscht das Stasi-Weib auf jeden Fall: Konkurrenten und Mitbewerber auszuschalten und zu Fall zu bringen … alte Schule … Stasi-Kaderschmiede in Moskau!

  97. Hans R. Brecher 1. April 2021 at 00:15
    Den Friedrich Merz hat IM Erika nicht mal an die Startlinie kommen lassen! Eines beherrscht das Stasi-Weib auf jeden Fall: Konkurrenten und Mitbewerber auszuschalten und zu Fall zu bringen … alte Schule … Stasi-Kaderschmiede in Moskau!

    Hans R. Brecher 1. April 2021 at 00:17
    Dem Laschet war bei Lanz richtig zum Heulen zumute! Das hat man gesehen …
    https://www.youtube.com/watch?v=atD5vGJYnQ4
    Der hat in diesem Moment selbst erkannt, wie ihm gerade politisch das Genick gebrochen wurde!
    ———-
    Und keiner von denen, keiner von deren Anhängern, macht was dagegen.
    Das sind allesamt Weicheier. Weg mit ihnen!

  98. Selberdenker 1. April 2021 at 00:21
    +++ BREAKING NEWS! +++
    MERKEL TRITT ZURÜCK! (*)
    ———-
    Du meinst, kaum ist 21 Minuten 1. April, und schon kannst Du uns verar$chen?
    Schäm Dich! 🙂

  99. ridgleylisp 31. März 2021 at 22:35
    Sein wir mal ehrlich: Deutschland verabschiedet sich von der Geschichte. Vor 100 Jahren noch die höchstentwickelte Nation der Welt auf allen Gebieten, der das 20. Jahrhundert gehört hätte, wäre es nicht von zwei desaströsen Kriegen zermalmt worden. Heute nur noch ein siechender, halbtoter Kadaver, von innen und außen zerfressen.

    ———————————————–

    War auch nach dem 30jährigen Krieg (1618-1648) so … selbst im 19. Jahrhundert war D lange Zeit ein Entwicklungsland, das der Industrialisierung hinterherhechelte … „Made in Germany“ hiess zunächst: billige Massenproduktion schlechter Qualität! Erst allmählich wurde daraus ein Gütesiegel für Spitzenleistung. Ein Wiederaufstieg ist zu schaffen, aber nur mit patriotischen Kräften. Linksgrüne Internationalisten und D-Hasser werden natürlich weiter für unseren Untergang arbeiten und wühlen!

  100. Dieses Jahr wird es am 1. April Scherze geben, bei denen man dreimal überlegen muß, ob’s einer ist. Wenn das ganze Jahr über Politik gemacht wird, die Aprilscherzen ähnelt, bleibt das nicht aus. 🙂

  101. Bei Lanz sitzt ein Herr_In Henning-Wellsow und stottert sich einen ab.
    Rhetorisch ist das verhinderte Blumenmädel ganz, ganz schwach auf der Brust.

  102. Selberdenker 1. April 2021 at 00:27
    Goldfischteich 1. April 2021 at 00:25

    Schäm Dich!

    Ok

    ———————————-

    :)))))))))))))))))))))))))))))))

    Nein, guter Scherz!

    Immerhin können wir noch lachen!

  103. Goldfischteich 1. April 2021 at 00:28
    Dieses Jahr wird es am 1. April Scherze geben, bei denen man dreimal überlegen muß, ob’s einer ist. Wenn das ganze Jahr über Politik gemacht wird, die Aprilscherzen ähnelt, bleibt das nicht aus.

    ——————————————

    Machen wir doch heute einen Wettbewerb daraus! 🙂

  104. Breaking News+++Brechende Nachrichten+++Nachrichten zum Brechen+++

    NOTSTAND WEGEN CORONA!

    Panzer vor dem Reichstag! Bundestag aufgelöst! Grundgesetz für ungültig erklärt! Ausgangssperre für alle Bundesbürger!

    TV-Ansprache der Kanzlerin in wenigen Minuten!

  105. @Goldfischteich 1. April 2021 at 00:28

    Ja, es ist seit geraumer Zeit echt ein Problem, Scherz und Realität zu unterscheiden.
    Der 1. April 2021 wird dahingehend ein ganz harter Tag.

    Dass Deutschland eine grüne neuer Kanzlerette ohne Kompetenz oder irgendeine besondere charakterliche Eignung bekommen könnte, ist leider auch kein Aprilscherz, sondern sogar sehr wahrscheinlich.
    Frau und grün reicht den Deutschen als Qualifikation.
    OK, vielleicht wollen sie lieber eine neue Kanzlerin mit Pimmelchen. Vielleicht wird´s auch der Habeck. Der fällt dann plötzlich vom Baum und die Annalena Charlotte Alma hüpft für ihn ins Amt, quasi das amerikanisches Model für Arme.
    Dann ist der Sargnagel drin: Mutti 2.0 gibt dem Land den allerletzten Rest.
    Mit einem letzten Orgasmus des Irrsinns verabschiedet sich Deutschland als freie Kulturnation.

  106. +++ BREAKING NEWS! +++

    MERKEL ERKLÄRT DEUTSCHLAND FÜR AUFGELÖST!

    Die Kanzlerin wörtlich: „Wir freuen uns, ein integraler Bestandteil der EUdSSR zu werden!“

  107. +++ BREAKING NEWS! +++

    Grüne Parteispitze erklärt: Habeck soll Deutschlands erste männliche KanzlerIn werden!

    Habeck: „Ich freue mich schon auf die geschlechtsangleichende OP!“

  108. Da es heute so warm war springt der Nachtstrom erst um 2 h an. Dann backe ich 1 h das Brot. Um mir die Zeit zu vertreiben habe ich mir ausnahmsweise einen modernen Klamaukfilm angesehen (normalerweise ziehe ich „Raumschiff Enterprise“ oder „Unsere kleine Farm“ vor, weil das geistreicher ist, Lebensweisheiten enthält und auch spannender und viel
    unterhaltsamer ist (aber auch die Filme der Vergangenheit waren einfach intelligenter und ganz andere Persönlichkeiten als Schauspieler, wer will z. B. einem Burt Lancaster das Wasser reichen?).

    Aber für die Wartezeit habe ich mir mal Klamauk angesehen.
    Es geht darum, dass Klone gezüchtet und dann deren Organe ausgeschlachtet werden. Natürlich fliehen ein Mann und eine Frau, damit es Erotik gibt usw.

    Die Frau wollten sie gerade ausweiden, Aber die sagt „Niemand legt Hand an mich“ an und wehrt sich, genau wie ich das immer sage. Also ich denke, ich bin berechtigt so zu kommentieren.

  109. Seibert hat für sich vor dem Wechsel zum Kanzleramt festmachen können, dass er anschließend eine Intendantentätigkeit bekleiden wird.

    Es wird immer schmutziger ….

  110. +++ BREAKING NEWS! +++

    Merkel von Ufo abgeholt

    Heute Abend landete plötzlich ein Raumschiff auf dem Kanzleramt. Wie Augenzeugen berichteten, erschien kurz darauf Angela Merkel und bestieg das unbekannte Gefährt. Bevor die Kanzlerin im Inneren des Raumschiffs verschwand, rollten die Raumfahrer einen roten Teppich aus und huldigten ihr. Danach startete das Raumschiff unter ohrenbetäubendem Lärm und entschwand Richtung All. Vom Kanzleramt blieben nur verkohlte Reste übrig.

  111. Der ÖR zwangsbezahlte Rundfunk/TV erlaubt sich bereits viel Undemokratie, in dem der einzigen Opposition AfD jegliche Teilnahme im TV versagt wird.
    Diejenigen, die ganz laut immer und überall nach Demokratie schreien und behaupten, sie seien Demokraten, sind die Antifa, die vom Regierungsgebilde herbeigezüchtete neue SA.

    Auch Schäuble konnte bei Lanz unendlich labern, ohne konkret zu werden.
    Aber er hat sich entlarvt.

  112. Merkel besucht zunächst die Betty-Ford-Klinik, will abnehmen
    u. ab sofort den Ruhestand in ihrer Datsche, gemeinsam mit
    https://www.sueddeutsche.de/image/sz.1.1016228/1200×675?v=1528079240
    einer syr. Großfamilie verbringen. Maskentragen, Impfen, Tests
    u. Lockdown hat sie davor noch ausgesetzt. „Deutschland ist
    ein freies Land mit freien Deutschen u. so soll es auch bleiben.“,
    sagte sie auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz. Außerdem
    brauche ihr Mann, Prof. Sauer, dringend ihre Hilfe in der
    Alltagsbewältigung: In guten u. in schlechten Zeiten!
    Kartoffelsuppe u. Zwetschgenkuchen mit vielen Streuseln
    mag er so gerne.
    https://www.augsburger-allgemeine.de/img/kultur/crop42190986/265971275-cv3_2-w940/Bundeskanzlerin-Angela-Merkel-und-ihr-Mann-Joachim-Sauer-in-Bayreuth-bei-der-Eroeffnung-der-Bayreuther-Festspiele.jpg

  113. Hans R. Brecher
    1. April 2021 at 00:51
    +++ BREAKING NEWS! +++

    Grüne Parteispitze erklärt: Habeck soll Deutschlands erste männliche KanzlerIn werden!

    Habeck: „Ich freue mich schon auf die geschlechtsangleichende OP!“
    ++++

    Dann sollten die lieber Anton Hofreiter nehmen.
    Der hat die OP schon hinter sich.

  114. zwei unverantwortliche, hassende Deuschland Frauen vernichten das Land und keiner tut was dagegen. Bravo Deutschland

  115. Mal sehen, wie schnell es geht, dass wir unter den Grünen Grenzkontrollen bekommen.

    Wir wissen ja bereits: Das was 2015 angeblich ohne Schusswaffengebrauch nicht möglich war das geht zumindest seit Corona.

    Wenn das Kapital flüchtet, wenn die Intelligenz flüchtet, wenn der Mittelstand flüchtet müssen die grünen Blutsauger in ihren unnützen Jobs mit Staatsknete um ihr Einkommen fürchten und um die Milliarden zur Versorgung ihrer importierten Teufelsbrut. Spätestens dann werden die Grenzen auch geschlossen und zwar für uns: Die Deutschen!

  116. @rasmus 1. April 2021 at 03:04

    Schäuble hat sich schon immer entlarvt. Er ist der Wolf im Rollstuhl und er war auch schon vorher der Wolf ohne Rollstuhl. Er ist der Architekt der Macht, der Albert Speer des Merkel-Regimes. Scheinbar bedingungslos hält er das Regime am Laufen.

    Macht als Selbstzweck hat einen Namen: Wolfgang Schäuble

  117. INGRES 1. April 2021 at 01:41
    Aber für die Wartezeit habe ich mir mal Klamauk angesehen.
    Es geht darum, dass Klone gezüchtet und dann deren Organe ausgeschlachtet werden. Natürlich fliehen ein Mann und eine Frau, damit es Erotik gibt usw.

    Ja, „die Insel“. Genau die Art von Filterblase, in der wir heute leben.

  118. Warum nicht? Eine weitere links-grüne Regierung – jetzt mit Bärbock-Habeck!

    Damit eine solche Regierung an die Macht kommt und Bestand hat, sollten auch viele der Altgedient*innen für bestimmte Politfelder wieder zurück gewonnen werden! Wir haben so viele tüchtige Leute!

    Vorschläge: Bärbock/Habeck (Kanzlerschaft), Künast (Familie), Wissenschaft (Dr. Giffey), Cohn-Bandit (Pädophilie), Tritt-ihn (Flaschensammler/Obdachlose), Özoguz (türkische + arabische Einwanderung), Özdemir (Soziales), Schleimmeier (Sonntagsreden/Antisemitismus), Maaas (Tourismus), Wellsow/Mihalic (Rechtsextremismus), (Dr.) Anette Schavan (Islam an Universitäten/allg. Islamisierung), Wulff (Islamisierung/Islamunterricht), Schäuble (Demokratisierung des Parlaments/Parteispenden/Islamisierung), Merkel (EU-Präsidentin/Islamisierung der EU), Uschi und Annegret (Militär u. Beschaffung BW), Polenz (Außen- und Türkeipolitik), Bedford-Strohm (Seenotrettung), Röttgen + Laschet + Söder (Aktenträger der künftigen EU-Ratspräsidentin AM), Harbarth (Nebenverdienste der Parlamentarier) + Haßelmann + Haldenzwang (Beobachtung der AfD/Klima), Esken + Barley (Frauengerechtigkeit), Antonia Hofreiter (Abschaffung aller Autos und 1-Familienhäuser), Claudia Roth und Petra Pau (Präsidentinnen des Bundestags), Katrin Göring („Klimaschutz“), Schultze/Klöckner Küken- und Schweinehaltung/Klima), Martin Schulz (Minister f. besondere Angelegenheiten/EU-Botschafter), Eva Högl (bleibt Wehrbeauftragte), Widmann-Mauz (Frauenminister), Karl Lauterbach (Gesundheitsministerin), Amira Mohamed Ali (islamische Frauenrechte), Lambrecht (Scharia-Recht in Deutschland), A. Dobrindt (bleibt zuständig für Verkehr und Maut)

  119. Die Grünen Khmer kotzen mich an. Aber sie werden die Macht übernehmen in ideologisch zugeschissener selbstgerechter Jakobinerart. Wehe denen, die dann nicht auf Linie des grün-öko-faschistoiden Linkssozialismus sind.
    Deutschland schafft sich ab so schnell, dass man es nicht glauben kann.

  120. Ab ca. 1980 wurde die ursprünglich konservative und rein ökologisch-orientierte Partei einer Petra Kelly und eines Gert Bastian auf Kommando und mit finanzieller Unterstützung der SED unter Einsatz ihrer westdeutschen kommunistischen Kader aus vorwiegend universitären K-Gruppen erfolgreich unterwandert und Schritt für Schritt auf vermeintlich „grünen“ Sozialismus umgestellt.
    Die bereits damals bekennende FDJ-Funktionärin Kasner war zu der Zeit etwa 30 Jahre alt.
    Heute ist diese rote Schlange seit 16 Jahren Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland und versucht, ihre grüne Nachfolge abschließend ganz im Sinne ihres SED-Auftrags zu regeln. Mit erstaunlichem Erfolg!
    Eines sollte (ist es aber nicht…) allen klar sein:
    Wer im Herbst „Die Grünen“ wählt, wählt de facto die SED und deren bisher erfolgreich getarntes grünes Programm zur Übernahme des kapitalistischen Erzfeindes BRD, z.Z. und schon seit längerem vertreten durch die Statthalterin und durchaus erfolgreiche FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda.
    Noch einmal auf den Punkt gebracht:
    Das vermeintlich Grüne an den Grünen ist reine Camouflage!
    Wer es nicht glauben will, sollte mal im Netz nach Herrn Trittin (Sozialistische Bündnisliste SBL, etc.) oder seinen ideologischen Weggefährt*Innen suchen.
    Kurz und abschließend:
    Ob Baerböckin oder Habeck: Auch in Zukunft wird uns in Deutschland ein grün angepinselter Sozialismus à la SED-reloaded einsperren und ausplündern.

    Don Andres

  121. Schlicht – mir wird schlecht bei dem Gedanken, dass die GRÜNEN zukünftig das Regime anführen könnten!

Comments are closed.