Jetzt das Compact-Heft "Corona-Diktatur" bestellen, denn Wissen ist Macht!

Der Corona-Virus hält unser Land im Würgegriff. Politiker, die vom Steuerzahler finanziert werden, legen Beschränkungen fest. Heben sie auf. Erlassen neue. Reden von härteren Eingriffen, wenn wir nicht tun, was sie sagen. Klar: Sie selbst müssen ja ihr Gehalt ja nicht erwirtschaften. Wir schon.

Doch wenn wir uns regen, wie in Kassel, wird seitens der Politik und ihrer Antifa-Freunde scharfe Kritik geäußert. Man will uns vielerorts verbieten. Man will das Recht auf Protest zerstören. Man will folgsame Schafe, keine mündige Bürger. Ist das noch Freiheit? Das neue Sonderheft von „Compact“ meint: Nein! Wir sind längst auf dem Weg in die „Corona-Diktatur“!

Und im neuen Heft werden viele gute Gründe für diese Einschätzung vorgebracht und in aller Deutlichkeit dargelegt. Das Demonstrationsrecht wurde eingefroren, die Reisefreiheit ins Absurde verlagert (Mallorca ja, Sylt nein!), das Recht auf körperliche Unversehrtheit steht beim Impfen nur auf dem Papier. Dazu kommen Ausgangssperren ohne Sinn und Verstand und immer wieder die Eingriffe in das Leben unseres höchsten Gutes: unserer Kinder.

Auch die parlamentarische Demokratie an sich wird gerade von oben verabschiedet. Denn wem sagt Merkel denn, wenn sie dieses erlässt oder jenes zurücknimmt? Ihrer kleinen Runde von anderen Spitzenpolitikern! Aber auf Deutsch heißt das: Krasse Eingriffe in die Freiheitsrechte von uns allen, ob Angestellter oder Unternehmer, werden einfach so in einer Kungelrunde festgesetzt. Kein Parlament, keine Volksabstimmung, keine demokratische Beteiligung ist möglich. Das alles, während unser Land vor die Hunde geht.

Der Philosoph Yuval Noah Harari teilte seinen Lesern mal mit: „Die totalitäre Versuchung ist in Zeiten von Corona groß.” Das war aber sehr diplomatisch ausgedrückt. Wenn man das Compact-Aktuell-Sonderheft gelesen hat, drängt sich ein anderer Eindruck auf:

Es geht längst nicht mehr um eine „Versuchung“. Die Eliten sind ihr doch längst verfallen. Man ist bereits beim Handeln angelangt. Die Corona-Diktatur – sie wird kommen.

Doch kommen wird nun die Gegen-Aufklärung unserer Mitmenschen, Freunde, Verwandten und Kollegen. Das Compact-Aktuell-Sonderheft ist jener Augenöffner, den man jedem in die Hand drücken kann. Oder besser gesagt: muss.

Bestellinformationen:

» Compact Aktuell Sonderheft: „Corona-Diktatur. Wie unsere Freiheit stirbt“ – hier bestellen

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

12 KOMMENTARE

  1. +++ ALERTA +++ ALERTA +++ ALERTA +++ ALERTA +++

    SKANDAL !!!!!

    FINGER WEG VON DEN TEST’S !!!!!

    Das ist der Grund für die massenhafte „freiwillige TEST- Kampagne“- !!!!!!
    Massenhaft Testdinger aus CHINA; das ist der Krieg der KPC gegen die FREIE WELT !
    Die Lakaien der Kabale machen natürlich mit !

    Die „Test kits“ sind mit Parasiten verseucht. Unter Mikroskop kann man die Drecksdinger sehen !!!!
    Das ist Krieg gegen die Menschheit !!!!

    https://twitter.com/originCorona/status/1374841494172008448

    👿 👿 👿

  2. Klar gibt es mehr Corona-Fälle, da mehr getestet wird.
    Wenn es mehr IQ-Tests gäbe, hätten wir auch mehr Idioten!

  3. Nicht Corona hält Deutschland im Griff – unsere Regierung mit Despotin an der Spitze ist es !
    Seit Jahren wird dahin gearbeitet, dass alle den Mund halten und stufenlos regierbar sind.
    Und mit einem großen Teil hat man es auch geschafft.
    Um das Volk zu beruhigen testen alle wie die Irren und jagen so die Inzidenz hoch. Dass obwohl der Test wirkungslos gegen Corona ist. Einfaches Beispiel: Man geht raus und draußen kommt ein Coronavirus vorbei. Dieser stürzt sich sofort auf den Getesteten und . . . – aber der Test ist ggf. „negativ“.

    Ach so Herr Spahn. Garantieren SIE mir, dass meine Mutter mit 89 Jahren jede Impfung und jeden Impfstoff übersteht? Aber dass macht Ihnen ja verhältnismäßig wenig aus. Hauskauf, Party und Geldrafferei ist wichtiger.
    Ein Tip für die Grünen:
    „Wer die Musik bestellt, muss sie auch bezahlen !“
    Was Fr. R. betrifft sagte schon Lenin: Wissen ist Macht – aber wenn man die Grünen so sieht – Nichts wissen macht nichts.

  4. Der Begriff Diktatur wird zu einem inhaltslosen Kampfbegriff wie der Begriff Rassismus, wenn man ihn zu oft unpassend verwendet. Man kann demonstrien, fährt mit einem Propagandabus quer durch Deutschland und twiitert ohne Ende. Die aktuellen Einschränkungen machen noch lange keine Diktatur wie in Russland, Weissrussland oder der Türkei aus. Jeder kann immer noch frei seine Meinung sagen, demonstrieren und die Gerichte anrufen. Zudem gibt es freie und geheime Wahlen, bei denen Macht wählbar und abwählbar ist. Grundkonsens derf Gesellschaft ist, dass die Pandemie eingedämmt werden. Dass dies eine kleine Gruppe anders sieht, hat keine Bedeutung. Der Weg dazu ist strittig, ist aber ohne Einschränkungen nicht möglich.
    Der Bürger hat in wenigen Monaten die Wahl, darüber abzustimmen, wie in einer Demokratie üblich. Macht ist wählbar und abwählbar, das Kernzeichen einer Demokratie.

  5. Klimbt 16:08

    Die Sängerin Nena hat es doch wahrhaftig gewagt in Zusammenhang mit der Drmo in Kassel ein Herz zu posten.
    Div. Zeitungen diffamieren die Sängerin jetzt als Corona-Leugnerin.
    Ich habe schriftlich bei zwei Blättern darum gebeten mir entsprechende Zitat oder Belege bzgl. der Leugnung von Corona durch Frau Gabriele Susanne Kerner (Nena) zukommen zu lassen.

    „Es gibt die freie Rede, aber ich kann nicht für die Freiheit nach der Rede garantieren.“

    Idi Amin

  6. @ 7berjer 25. März 2021 at 15:03
    +++ ALERTA +++ ALERTA +++ ALERTA +++ ALERTA +++
    SKANDAL !!!!!
    FINGER WEG VON DEN TEST’S !!!!!
    Das ist der Grund für die massenhafte „freiwillige TEST- Kampagne“- !!!!!!
    Massenhaft Testdinger aus CHINA; das ist der Krieg der KPC gegen die FREIE WELT !
    Die Lakaien der Kabale machen natürlich mit !
    Die „Test kits“ sind mit Parasiten verseucht. Unter Mikroskop kann man die Drecksdinger sehen !!!!
    Das ist Krieg gegen die Menschheit !!!!
    https://twitter.com/originCorona/status/1374841494172008448
    ___________________

    Ein Bekannter hatte die Morgellonskrankheit. Diese kleinen Parasiten krabbelten aus der Haut.
    Die Behandlung um die Parasiten los zu bekommen dauerte über einem Jahr.
    Die Uniklinik in Regensburg vermutete von den Waldarbeiten evtl. auch von den Vögeln.

    Im Link der tragische Bericht über eine Frau mit Verdacht auf die Morgellonskrankheit.
    https://www.abendzeitung-muenchen.de/muenchen/todessturz-aus-dem-heissluftballon-ein-letzter-schrei-um-hilfe-art-123825

  7. klimbt 25. März 2021 at 16:08
    Meinungsfreiheit ist es nur dann, wenn ich dadurch keine Repressalien oder Nachteile hinnehmen muss.
    Das ist in Buntland nicht der Fall. Deshalb gibt es bei uns keine Meinungsfreiheit.

    Die Macht kann man auch nicht mehr abwählen, weil künftig sämtliche Wahlergebnisse getürkt werden.
    Wer das anders sieht, ist naiv.

  8. Österreich und viele andere Staaten in Osteuropa schaffen es, Gründonnerstag und Karsamstag zu schließen.
    Wir hier in Deutschland schaffen es nicht.

    Gute Nacht Deutschland!

  9. Der Corona-Virus hält unser Land im Würgegriff.

    Was ist das für eine blödsinnige Formulierung?

    1. Es gibt nicht „den“ Corona-Virus. Corona ist eine Klasse von Viren, nämlich der Erkältungsviren.

    2. Wir wissen noch nicht einmal, ob es „Sars-Cov2“ überhaupt gibt. Wir kennen nur RNA-Fragmente von einem vermuteten Virus, der bis heute nicht isoliert wurde, und für den noch keine Kontrollexperimente vorliegen.

    3. Der ganze Schwindel beruht auf einen Test, der nur RNA-Fragmente anzeigt, aber keine Infektion nachweist.

    Nicht der Virus hält das Land im Würgegriff, sondern eine Betrügerbande!

  10. @ francomacorisano 25. März 2021 at 15:48
    Und weil wir keine IQ-Tests durchführen, sind alle unsere Politiker hochbegabt!

  11. erich-m 25. März 2021 at 17:04
    Und was soll das bringen? Dass ALLE Leute am Mittwoch vor Ostern dichtgedrängt in den Supermärkten stehen! Lockdowns sind nicht die Lösung sondern ein weiteres Problem. Länder ohne Lockdown haben die gleiche Inzidenz wie Länder mit Lockdown. Da immer nur Inzidenzfälle und Todeszahlen (was immer auch die Ursache ist) veröffentlicht werden, funktioniert die verrückte Vernebelungstaktik. Wieviele sind erkrankt, wieviele im Krankenhaus und wie viele auf der Intensivstation, mit und ohne Beatmung? Das wird geheim gehalten! Transparenz? Fehlanzeige! Die Politiker wollen nicht objektiv informieren sondern ihre Maßnahmen begründen und die Bevölkerung für dumm verkaufen. Bei den unter 30jährigen funktioniert das hervorragend.

Comments are closed.