Das Buch "Die Lauterbach Apokalypse – Das Protokoll einer durchgebrannten Notrufsäule" kann man jetzt für 9,95 Euro im Buchladen von Jouwatch kaufen.

Karl Lauterbach ist DAS Gesicht des Alarmismus in dieser Corona-Krise: Eine Pandemie, die vermutlich nie eine war, wurde direkt nach ihrer Ausrufung durch die WHO gerade durch Figuren wie ihn zur schier ewigen Katastrophe aufgebauscht – und wird bis heute weiter aufgebauscht.

Dank Corona blühte der SPD-“Gesundheitsexperte“ Karl Lauterbach, zuvor bestenfalls noch eine Art verschrobener Hinterbänkler, geradezu auf – und avancierte zum Dauergast in öffentlich-rechtlichen Talkformaten, wo er seine täglichen Corona-Wasserstandsmeldungen vermeldete und seine fragwürdige wissenschaftliche Autorität in die Waagschale warf, um den Deutschen einen Schrecken nach dem anderen einzujagen. Durch seine Talkshow-Auftritte zog und zieht sich bis heute der offensichtliche Wahnsinn wie ein roter Faden.

Kaum einer hat mit seinen Einschätzungen, Prognosen und Warnungen so oft daneben gelegen, hat sich so oft geirrt wie er. Seiner Reputation – vor allem bei den Regierungsfraktionen und den Spitzenvertretern des Spahn-Merkel’schen Corona-Regimes – tat die beachtliche Serie seiner Fehlalarme erstaunlicherweise keinen Abbruch: Nach wie vor kann Lauterbach seine bizarren, hysterischen Unheilsvisionen ungehindert verbreiten – selbst, wenn sie von der empfundenen und tatsächlichen Situation noch so weit entfernt sind. Bei ihm gibt es einfach nie Entwarnung. Eine Welle jagt die nächste. Und wäre es irgendwann nicht mehr so, würde er seiner öffentlichen Plattformen beraubt – er verfiele wohl in schwerste Depression.

Übrigens: Vor Corona hatte Lauterbach, der nie als Arzt tätig war (und in 25 Jahren als SPD-Politapparatschik gar nicht die Zeit gefunden haben kann, sich jenseits oberflächlicher Betrachtung mit den von ihm zitierten Studien zu befassen und sich die wissenschaftliche Autorität anzueignen, mit der er als „Epidemiologe“ und „Virologe“ auftritt) ein ganz anderes gesundheitliches Steckenpferd – und auch damals schon trat bei ihm eine irrationale, pathologische Angst zutage: Salz. Bei jeder sich bietenden Gelegenheit warnte Lauterbach vor den Gefahren von zu viel Kochsalz in der Nahrung, verriet, wie er selbst salzlos Nudeln und Kartoffeln zubereitet und dass die Volkskrankheit Bluthochdruck nur durch strikte Salzdiät in den Griff zu bekommen sei.

Diese Lehre vermochte er nicht unters Volk zu bringen – sonst hätten wir heute wahrscheinlich Sieben-Tages-Inzidenzen zum Salzkonsum und jede Menge Salztote. Bekanntlich wurde es stattdessen ein Virus aus der Gruppe der Corona-Viren, das Lauterbach in seinen Bann schlug; ein Virus, von dem wir – ohne Ausrufung der Pandemie – vermutlich bis heute nichts erfahren hätten, und dessen Opfer wir ebenso wenig wahrgenommen hätten wie die aus früheren, immer dagewesenen saisonalen Erkältungskrankheiten.

Der Blog „Journalistenwatch“ hat über das unselige und schädliche Treiben des falschen Panikpropheten Lauterbach vom ersten Tag dieser sogenannten Pandemie an regelmäßig berichtet. Für das vorliegende Buch wurden – in chronologischer Abfolge – die wichtigsten Beiträge zu Lauterbach während der Corona-Zeit, seit März 2020, zusammengefasst. Das Ergebnis ist ein Zeitdokument, ein Protokoll des laufenden Wahnsinns, das an Aktualität so schnell nichts einbüßen wird – denn nach wie vor wird Karl Lauterbach nicht müde, den Deutschen seinen ganz persönlichen künstlichen Ausnahmezustand aufzuzwingen und die Coronakrise in die endlose Verlängerung zu treiben.

Bestellmöglichkeit:

» „Die Lauterbach Apokalypse – Das Protokoll einer durchgebrannten Notrufsäule“, 9,95 Euro – hier bestellen!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

99 KOMMENTARE

  1. Schade dass Herr Lauterbach seinen Mund so verkniffen zu hält und nicht seine Zähne zeigt.

    Er wäre ein Lehrbuch Beispiel für nicht vorhandene Zahnpflege.

  2. Laden die Quasselrunden diesen Clown wegen seiner Expertisen sein, oder nur noch des Unterhaltungswertes wegen?

  3. Das Neueste, womit man die Leute zum KINDERIMPFEN treiben will, das sind Tagesschau Berichte aus Israel, wo man zeigt, wie die 13-Jährigen willig und glücklich geimpft werden, dazu die Mütter mit ihren blöden Laborrattenkommentaren.

    Dennoch, eine Werbung, wo die Spritze tief ins Fleisch gestochen wird, die ist offenbar auch von einer Billig-Werbeagentur produziert worden, keine echte Einladung zur PIEKS PARTY für KINDER!

    Die wollen unbedingt die Kinder impfen, denn sie meinen, eine sog. Herdenimmunität lässt sich ohne Kinder nicht erreichen. Deshalb wird jetzt vermehrt Jagd auf die kleinen Versuchstiere und ihre verängstigten, beschränkten Mütter gemacht.

    Es kommt jetzt darauf an: Kann man den Müttern so viel Angst mit DELTA einjagen, dass sie ihre Kinder freiwillig rausrücken oder muss man zuletzt doch noch Gewalt anwenden?

  4. buntstift
    7. Juli 2021 at 10:52

    „Laden die Quasselrunden diesen Clown wegen seiner Expertisen sein, oder nur noch des Unterhaltungswertes wegen?“

    Eine gute Frage und eine klare Antwort. Die Quassel Runden müssen möglichst viel Zeit mit möglichst wenig Geld füllen. Wer am billigsten Blabla machen kann, ist der gefragte Mann.

  5. Lauterbach wird ein Ende nehmen wie Kachelmann!

    Jedoch Kachelmann hatte wenigstens noch ordentliche Zähne im Mund, wurde durch eine Sexaffäre ausradiert, das kann Lauterbach nicht passieren, aber so wie der Krimireporter in Amsterdam gestern, so könnte er auch noch enden. Da gibt es viele Möglichkeiten.

    Eins ist sicher, Lauterbach wird verschwinden so wie sein Virus.

  6. Anita Steiner 7. Juli 2021 at 11:01

    Lauterbach eine Schande für die EU!!
    ——————————————

    Lauterbach ein dunkler Bereich für die Zahnmedizin.

  7. .

    2.) Vielleicht erinnern sich einige, als vor eineinhalb Jahren Kassandra Lauterbach durch die vielen Talk-Shows tingelte und verkündete: „Masken bringen überhaupt nix. Sind Viren-Schleudern“.

    3.) Ach was, Karlchen !

    .

  8. @ buntstift 7. Juli 2021 at 10:52
    Die öffentlich-rechtlichen Quasselbuden dürfen nur „Experten“ einladen, die die Regierungspropaganda lautstark verkünden. Und in diesen Kreis von Merkels Medizinmarionetten gehört auch Klabauterbach. Außerdem sind professionelle Dummschwätzer wie der fürchterliche „Moderator“ Lanz stinkfaul und laden immer die gleichen Gesichter ein. Das erspart die Mühe echte Fachleute zu suchen, deren Meinung von Merkels Systemmedien auch ständig unterdrückt wird.

  9. Herrn Lauterbach sollte man wirklich einmal aufklären, dass Salz nicht das Maß aller Dinge ist:

    Eine Vielzahl von Krankheiten kommt von schlechten Zähnen.
    Daher kommt Fieber, kommen konstante Infekte im Körper, die alle Organe angreifen. (Das Hirn auch!).

    Eine meiner Kolleginnen hatte undefinierbare Leiden, Fieber, Schwäche, Arbeitsausfälle.
    Dies ging so lange bis ihr endlich einmal einer in den Mund geschaut hat und den Übeltäter fand, einen Backenzahn, der den ganzen Körper ruinierte.

    Nach der Zahnbehandlung war sie wie aus einem Jungbrunnen gesprungen.
    Ihre Leiden waren verschwunden und sie war wieder denk- und arbeitsfähig.

  10. unbetreutes Denken
    7. Juli 2021 at 11:13

    „Das erspart die Mühe echte Fachleute zu suchen, deren Meinung von Merkels Systemmedien auch ständig unterdrückt wird“

    Etwas anderes, als Frau Dr Merkel zu denken, ifft nifft hilfteif und pure Blasphemie. Sie ist schließlich vom Herrgott persönlich ausgewählt worden, die Welt, das Universum und die Menschheit zu retten und nebenher noch den Euro und die Corona Krise zu lösen.

    Wer das anzweifelt begeht klassische Gotteslästerung!

  11. .
    Der hat
    auch was von
    einer Figur wie aus
    eim Comic oder wie sie
    Wilhelm Busch aufgespießt
    hat. Aber er ist damit typischer
    Exponent dieser Zeit, in der quasi
    überall sich komische unkomische Leute
    penetrant in den Vordergrund spielen
    müssen, die dort eigentlich nichts
    zu suchen haben, aber deren
    Geltungsdrang in dieser
    komischen Zeit auf
    sehr fruchtbaren
    Boden fällt. Das
    gilt auch für
    die Rautze
    et. al.
    .

    https://neue-spryche.blogspot.de/2016/05/von-vollidiologen-regiert.html

  12. GAGA KARL LAUTERKRACH

    Von wem wird der rote Feuermelder bezahlt
    oder ist er von sich aus so fanatisch?

    Der gefährliche Spinner verkündet auf Twitter:

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach
    „SPD Bundestagsabgeordneter, der noch selbst tweetet.“

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 9 Std.
    Etwa 5% der Bevölkerung ist immunsuprimiert. Rheumamedikamente, Nierenprobleme, Krebserkrankungen spielen eine Rolle. Für diese Menschen sollte die dritte Dosis nach Abschluss der ersten Impfrunde angeboten werden. In Frankreich wird dies auch gemacht

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 14 Std.
    In dieser Studie aus Moskau wurden Kinder nach Covid nachuntersucht. Ein Viertel der Kinder hatte auch nach Monaten noch Symptome. Kein Kind starb oder wurde beatmet. Trotzdem ist Covid für Kinder nicht wirklich harmlos. Die Daten sprechen für die Impfung

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 14 Std.
    Es ist durchaus peinlich dass die drohende Delta Durchseuchung unserer Kinder nur durch Spenden für mobile Luftfilteranlagen abwendbar zu sein scheint. Das Motto ist: die Erwachsenen hatten Impfangebot. Der Rest kann sich anstecken, wir öffnen wieder alles

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 20 Std.
    Wenn sich das bestätigt wäre es SEHR wichtig. Bei Post-Lockdown Vollöffnung wird der Impfstoff natürlich viel mehr herausgefordert. Es kann sein, dass dann die Wirkung sinkt. Eine Quote von 7% schweren Fällen trotz Impfung wäre ein ganz grosses Problem!

    Israel Impfschutz gegen Delta-Variante lässt nach
    56 Prozent der Bevölkerung sind in Israel vollständig geimpft. Dennoch berichtet das Gesundheitsministerium von steigenden Infektionen mit der Delta-Variante. Der Schutz vor schweren Verläufen bleibt aber hoch.
    06.07.2021, 13.00 Uhr
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/israel-impfschutz-gegen-delta-variante-laesst-nach-a-cb866375-d26b-4d4c-88ca-fc3c435b506d

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 22 Std.
    (2) Wir müssen mit dem Impfstoff auf die Strasse. In die Ausgehmeilen, vor die Shisha Bars, vor die Cafés. Nur so kommen wir an die 85% der Erwachsenen heran. Zusätzlich würde Impfempfehlung für 12-16 J helfen.

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 6. Juli
    In Lappland, der nördlichsten Region Finnlands, ist es jetzt heisser als je zuvor gemessen. Der Anstieg der Temperatur durch den Klimawandel vollzieht sich viel schneller im Bereich Arktis und den nördlichen Gebieten Europas. Wir tun zu wenig für das was wir wissen.
    https://twitter.com/Karl_Lauterbach?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

  13. Herr Klabauterbach, Jahrelang stritt er mit seiner Ex-Frau um den Unterhalt für die vier Kinder, die sie gemeinsam haben. Die Ehe wurde 2010 geschieden, der Unterhaltsstreit dauerte Jahre. Die Epidemiologin und Ärztin Angela Spelsberg, eine 53-jährige Fachärztin, leitet das Tumorzentrum in Aachen. Sie stritt nach der Trennung jahrelang mit ihrem Ex um den Unterhalt für die vier gemeinsamen Kinder. „Er stellt in der Öffentlichkeit immer sein soziales Gewissen in den Vordergrund. Privat habe ich ihn allerdings von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Ich halte es für bedenklich, was in seinem Kopf vorgeht“, sagte Spelsberg https://kurier.at/politik/ausland/ex-frau-von-spd-politiker-lauterbach-hoffentlich-wird-er-nicht-minister/33.547.492
    Karl Lauterbach und das Versteckspiel mit dem Nebenverdienst https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/nebentaetigkeiten/karl-lauterbach-und-das-versteckspiel-mit-dem-nebenverdienst-update Im Fernsehen gibt sich der Gesundheitsexperte Karl Lauterbach gern transparent: Wie viel er als Aufsichtsratsmitglied bei den privaten Rhön-Kliniken verdient, könne jeder auf seiner Homepage nachlesen. Doch dort verschleiert er die Höhe seiner Nebeneinkünfte, statt dessen verweist er auf den Geschäftsbericht des Klinik-Konzerns, den man allerdings erstmal mühsam recherchieren muss. „Diese kleine Hürde“, antwortete uns ein Mitarbeiter von Lauterbach, sei doch für Interessierte „sicher nicht zu hoch.“

  14. Man darf schon gespannt sein wie die Regierung die „CORONA PANDEMIE“ bis zum 26. September behandelt und danach.

    Heiko Maas hat schon pünktlich zu den Wahlen versprochen bis Ende August alle Corona Maßnahmen auslaufen zu lassen.

    Da muss man wachsam sein, was die wieder im Schilde führen, um die Bevölkerung hinters Licht zu führen, sie an den Wahlurnen mit falschen Versprechungen zu belügen.

  15. ZITAT:
    „…Bei jeder sich bietenden Gelegenheit warnte Lauterbach vor den Gefahren von zu viel Kochsalz in der Nahrung, verriet, wie er selbst salzlos Nudeln und Kartoffeln zubereitet und dass die Volkskrankheit Bluthochdruck nur durch strikte Salzdiät in den Griff zu bekommen sei.“
    ZITAT ENDE

    Ich selbst bin auch kein Fan des illustren Herrn Prof. Lauterbach. Er ist sowas wie ein „Corona-Klabautermann“ mit seinem ziemlich übertriebenen Selbstdarstellungsdrang. Es liegt aber an den Medien, dass sie diesen „Experten“ ständig zitieren oder vor die Kamera bitten. Herr Lauterbach bietet zu oft ein peinliches Bild und übertreibt gerne.

    Allerdings sind seine Anregungen betr. Salzkonsum durchaus korrekt. Er müsste nur gleichzeitig auch auf die Gefahren des übermäßigen Zuckerkonsums hinweisen, denn beide Produkte fördern zahlreiche Zivilisationskrankheiten.

    Aber Herr Lauterbach ist stets für Halbheiten gut, alles oberflächlich und teils unwissenschaftliches Dahergeplapper – m. E. eines Professors unwürdig. Aber Herr Lauterbach befindet sich in bester Gesellschaft weiterer Corona-Plapperer, die vorschnell teils blanken Unsinn verzapfen – obwohl sie eine wissenschaftliche Ausbildung besitzen und eigentlich vieles mehr kritisch hinterfragen müssten.

  16. Es sollte eine verpflichtende Untersuchung auf psychische Unversehrtheit sowie Zurechnungsfähigkeit geben, sobald jemand eine Kandidatur für Bundestag, Landtag, Ministerpräsident bzw. regierender Bürgermeister sowie Oberbürgermeister anstrebt. Während der Amtszeit ist diese Untersuchung zweijährlich zu wiederholen.

  17. lorbas 7. Juli 2021 at 11:22
    Herr Klabauterbach, Jahrelang stritt er mit seiner Ex-Frau um den Unterhalt für die vier Kinder, die sie gemeinsam haben.
    ———————————————————————-

    Vier Kinder hat er. Viermal schwanger, deshalb die schlechten Zähne.

    Man sieht schon, dass es ein Geizkragen ist. Die armen Kinder. Was können sie von ihm gelernt haben, wie man Gras raucht vielleicht.

    Jemand, der für seine eigenen Kinder nichts übrig hat, dem sollen wir nun unsere Kinder leichtgläubig und großzügig anvertrauen zum großen Pieks?

  18. So wie Klabauterbach Salz verteufelt, leidet bestimmt unter Natriummnagel.
    Die ersten Anzeichen für einen Natriummangel sind:
    Dir ist unwohl.
    Dein Kopf und deine Muskeln schmerzen.
    Du musst dich übergeben.
    Du bist benommen oder sogar leicht verwirrt.
    Dir ist schwindlig oder du hast Probleme, gerade zu laufen.

    Die Anzeichen für schwere Fälle von Natriummangel sind:
    Du bekommst starke Krämpfe.
    Du kannst das Bewusstsein verlieren oder ins Koma fallen.
    Im Gehirn sammelt sich Wasser an und der Hirndruck nimmt zu.

    Na, dämmerts?

  19. .

    Laut, lauter, Lauterbach

    .

    4.) Aktuell „warnt“ Lauterbach vor der „Delta-Variante“, die uns im Herbst „Schwierigkeiten“ machen könnte.

    5.) Wen ’s interessiert, gehe bitte ins „Ärzteblatt“ online.

    Dort sind diverse aktuelle Artikel. Da mehr als 2 verlinkte Artikel hier nicht erlaubt sind, sehe ich von einer Verlinkung ab.

    6.) Momentaner Wissensstand:
    Delta ist etwas ansteckender, aber wenig gefährlich:
    Sterblichkeit 0,1 %, also einer von tausend = ein Promille. Alter der Toten: Mitte 80. Mit Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf, COPD (= bestimmte häufige Lungenerkrankung)

    Jede saisonale Grippe ist tödlicher.

    7.) Die vier gängigen Impfstoffe schützen offenbar nicht (gut) vor Ansteckung, die Erkrankungen verlaufen möglicherweise milder (fraglich).

    8.) Der Delta-Hype ist höchstwahrscheinlich unbegründet.

    9.) Es drängt sich Eindruck auf, daß Spahn, Lauterbach bezahlte Marionetten der Pharma-Industrie sind, wollen Kinder impfen, wovon Stiko (= ständige Impf-Kommission) abrät.

    10.) An alle, die überhaupt noch nicht geimpft sind:

    11.) Auf „Novavax“ warten, kommt in nächsten Wochen.

    Der Impfstoff funktioniert ähnlich wie der saisonale Grippe-Impfstoff und hat laut Studienlage (Phase 3) extrem hohe Wirksamkeit, auch gegen Mutanten, bei harmlosen Nebenwirkungen.

    Friedel

    .

  20. Damit dieser, auf einem bestimmten Gebiet außergewähnliche Fähigkeiten Besitzende, wie er selbst glaubt und sich öffentlich geriert, schlicht, diese „Koryphäe“, seine „täglichen Corona-Wasserstandsmeldungen“ und Schreckensszenarien unters Volk bringen konnte und kann, bedarf es vieler Unbedarfter und vieler Opportunisten (aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Medien), die einerseits dankbar dafür sind, dass ihnen eigenständiges Denken abgenommen wurde und wird und andererseits dankbar dafür sind, dass ihnen eine, wie ich meine, zutiefst unredliche Regierung samt Entourage, ein vollkommen, freundlich formuliert, überforderter sogen. Gesundheitsminister, ein veritables Betätigungsfeld, ein „Geschäftsmodell“ als Geschenk gemacht haben.
    In diesem Zusammenhang bin ich mir fast sicher, dass die heutigen Lockerungen alleine dem bevorstehenden Wahlkampf und der BT-Wahl geschuldet sind; mit ebensolcher Sicherheit glaube ich, dass, wie „Viele“ aus den vorgen. Gruppen, jetzt schon ein, ob in vorauseilendem Gehorsam oder aus eigennützigen Gründen, ein Schreckensszenario entwerfen, auf eine vierte Corona-Welle mit dem Namen „Delta“ verweisen, das den Menschen im Lande nach der BT-Wahl wieder sämtliche Grundrechte geraubt werden und menschliche Bedürfnisse wieder kriminalisiert werden.

  21. @ A. von Steinberg 7. Juli 2021 at 11:27
    Auch wenn jemand eine medizinische Ausbildung hat, weitere Beispiele sind Peter Tschentscher und Helge Braun, in der Politik verblödet wirklich jeder innerhalb kürzester Zeit.

  22. Lauterbach gehört in die Geisterbahn!
    Als Schiffsschaukelbremser ist er zu schmächtig! 🙁

  23. @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 11:40
    Auf Novavax würde ich auch nicht vertrauen. Das ist ein ähnlicher Nanopartikel-Dreck wie Biontech. Der beste Impfstoff wäre der von Dr. Stöcker, aber der wird ja von Merkels Lakaien im RKI bekämpft.

  24. .

    An: Herrn Lauterbach (frei nach Pofalla)

    10.) „Ich kann Deine Fr€sse nicht mehr sehen, Du machst mit Deiner Shice alle Leute verrückt“.

    .

  25. Weinerliche Grüne sprechen von „Schmutzkampagne“ gegen ihre Kanzlerkandidatin.
    _______________________
    Wir erinnern uns !
    Vor 10 Jahren wurde Verteidigungsminister Karl-Theodor von Guttenberg
    (CSU) von den Grünen hingerichtet.
    Wie ein Wolfsrudel im Blutrausch stürzten sie sich über den angeschlagenen Guttenberg,
    der damals als CSU-Politstar galt.

    Den Grünen machte es sichtlich Spaß den Verteidigungsminister abzusägen:
    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/plagiatsvorwuerfe-gegen-baerbock-umgang-der-gruenen-mit-guttenberg-17424732.html

  26. LOB DEM SONDERLING

    Wenn du arg durchgeknallt bist
    und erzählst laut jeden Mist,
    dann bist du der größte Held
    und bekommst dafür viel Geld.

  27. .

    An: unbetreutes Denken 7. Juli 2021 at 11:52 h

    .

    ( @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 11:40 h
    Auf Novavax würde ich auch nicht vertrauen. Das ist ein ähnlicher Nanopartikel-Dreck wie Biontech. Der beste Impfstoff wäre der von Dr. Stöcker, aber der wird ja von Merkels Lakaien im RKI bekämpft.)

    .

    ___________________________________

    .

    Vielen Dank für Ihre Antwort an mich.

    Wo Sie es schreiben, erinnere ich mich schwach, ähnliches gelesen zu haben.

    Bei Stöcker soll es die Info geben, daß es Ärzten erlaubt ist, aus Grundbausteinen seinen Impfstoff nachzubauen und diesen auch Patienten zu applizieren.

    Wissen Sie Näheres ?

    .

    Friedel

    .

  28. Tritt-Ihn
    7. Juli 2021 at 11:58

    „Wie ein Wolfsrudel im Blutrausch stürzten sie sich über den angeschlagenen Guttenberg,
    der damals als CSU-Politstar galt.“

    Herr Guttenberg war schon eine besondere Marke gewesen. Einer der wenigen, die offensichtlich ihre Promotion nicht einmal gelesen haben.

  29. @ unbetreutes Denken 7. Juli 2021 at 11:33

    Genau! Gegen salzarm ist nichts einzuwenden,
    ABER, wenn es heiß ist oder man schwitzt beim
    Sport oder der Arbeit, dann braucht der Körper Natrium:
    natriumhaltiges Mineralwasser oder Buttermilch u.
    Salzstangen.

    Lauterbach Natriummangel, er muß k…
    https://www.youtube.com/watch?v=2Vk9YPKgwn8
    Video-Länge 0:01

  30. friedel_1830 7. Juli 2021 at 12:02

    .

    An: unbetreutes Denken 7. Juli 2021 at 11:52 h

    .

    @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 11:40 h

    Bei Stöcker soll es die Info geben, daß es Ärzten erlaubt ist, aus Grundbausteinen seinen Impfstoff nachzubauen und diesen auch Patienten zu applizieren.

    Das ist das selbstlose Angebot von Prof. Stöcker und was passiert? Man klagt gegen ihn. Es werden Notzugelassene Impfstoffe verabreicht.
    Der Impfstoff von Prof. Stöcker wird nicht erwähnt, benutzt …

    In einer Notsituation in der es um Menschenleben geht, greift man normalerweise nach jedem Strohhalm.

    Finde den Fehler.

  31. .

    Wie tickt Lauterbach ?

    .

    11.) Lauterbach ist in erster Linie ein Medien-Narziss.

    12.) Der mit einer Mischung aus zum Teil guter Wissenschaftlichkeit, Halbwahrheiten und dann aber auch wirklich hahnebüchendem Unsinn (Masken bringen Nix, Staubsauger-Beutel) jede Woche eine neue Medien-Sau durchs Dorf treibt.

    13.) Da ARD/ ZDF fast nur regierungsnahe Wissenschaftler ins TV einladen, bleibt Lauterbach unwidersprochen.

    .

  32. Klabauterbrach ist ein prägendes Gesicht des herrschenden Irrsinns. Der Mann ist ein überführter Scharlatan, der vor Eitelkeit beinahe platzt, er darf dennoch beinahe täglich weiter seinen Sermon über das große Megafon plärren:

    Lauterbach fordert… (Ungefähr 1.690.000 Ergebnisse bei google)
    Lauterbach warnt… (Ungefähr 557.000 Ergebnisse)
    Lauterbach stinkt… zum Himmel.

  33. Parsival 7. Juli 2021 at 12:17

    Ist das nicht der Karl Lauterbach, der laut Wikipedia die schrittweise Legalisierung von Cannabis und Kokain erreichen will?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Lauterbach

    —————————————————–

    ja, der!

    Ohne Droge geht der Mimmi nie ins Bett!
    Und es brennt die ganze Nacht das Licht….

  34. Mal ehrlich jetzt:

    Wann hat man das letzte Mal einen intelligenten und sinnvollen Satz von einem SPD Mitglied gehört – Sarrazin ausgenommen?

    Na, auch keine Ahnung?

    Eben.

  35. Peter Blum 7. Juli 2021 at 12:26

    Mal ehrlich jetzt:

    Wann hat man das letzte Mal einen intelligenten und sinnvollen Satz von einem SPD Mitglied gehört …

    Auch im privaten Bereich sind SPD’ler auf sich bedachte Profiteure, die gerne andere mit anderer Meinung sofort und extrem ausgrenzen/angehen.

    Kann während AfD-Reden hetzen und krakeelen wie sie mag – sie wird nie vom Bundestagspräsidium ermahnt: SPD-Abgeordente Ulli Nissen aus Frankfurt.

    http://www.pi-news.net/2018/01/frankfurts-peinlichste-in-berlin-ulli-nissen-spd/

  36. Neben seinem Spruch „Wer langsam fährt, kommt schnell zum Halten“ meinte er bzgl. „Experten“ und „Fachleuten“: Die machen beim Kacken auch die Beine krumm!
    FG C.

  37. buntstift 7. Juli 2021 at 10:52

    Laden die Quasselrunden diesen Clown wegen seiner Expertisen sein, oder nur noch des Unterhaltungswertes wegen?
    ______________________________________________________________________
    Deswegen heißt er ja auch Klabauterbach.

  38. @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 12:02
    Ich habe nur einen Fernsehbeitrag über Dr. Stöcker gesehen, in dem er den Aufbau seines Impfstoffs erläuterte, der mir wesentlich überzeugender erschien als genmanipulierte in Nanopartikel verpackte Substanzen und Vektorimpfstoffe, die Thrombosen verursachen. In dem Bericht wurde auch sein Kampf gegen das RKI geschildert, das ihn anzeigte wegen der Verabreichung des Impfstoffs an seine Familie und seine Mitarbeiter. In einem Pressebeitrag habe ich danach gelesen, dass eine Ärztin in Bayern mit seiner Grundsubstanz Impfstoff herstellte und Patienten damit impfte. Gegen diese Ärztin lief auch schon ein Strafverfahren. Wenn ich überlege, was es in Deutschland für einen Aufstand um genmanipulierten Mais aus den USA gab und wie seit Jahren vor Nanopartikeln in Autoshampoos und Kosmetikartikel gewarnt wurde, ist es mir unbegreiflich wie jetzt ein Impfstoff aus genau diesen beiden Produkten völlig bedenkenlos als der beste Impfstoff dargestellt wird. Verkehrte Welt! Als ich dann las, dass Novavax noch dem von Dr. Stöcker erfundenen Prinzip hergestellt würde, dachte ich zuerst, das könnte der richtige Impfstoff sein. Dass dieser Impfstoff aber auch mit Nanopartikeln versetzt wird, hat mich dann aber wieder sofort abgeschreckt. Im Zweifelsfall warte ich da lieber auf die Omega-Mutante. Da das Virus mit jeder Mutation ansteckender aber harmloser wird, ist das dann wahrscheinlich nur noch ein Schnupfen.

  39. Dieser arme Mensch kann einem normalen Mensch eigentlich nur leid tun. Der frisst auch noch ungewürztes Essen. Unter anderem deshalb zieht er ständig eine derart verkniffene Fresse. Deshalb kann er es nicht verknusen, dass andere Leute vielleicht ein erfülltes (Sexual) Leben haben und glücklich sind. Dem fehlt ab und zu mal richtig gefickt zu werden! Dann würde sich alles mögliche bei ihm lösen. Der ist einfach mit seinem kleinen erbärmlichen Scheißleben völlig unglücklich. Wir sollten hier eine Sammelaktion starten um ihm wenigstens zweimal monatlich ein Tittenmonster im Cheerleaderkostüm zu sponsern oder worauf er sonst so steht. Eventuell reicht auch was Aufblasbares…

  40. Salz und Lauterbach?
    Der scheint vor allem ein Problem mit Zucker zu haben, wenn ich mir sein zerstörtes Gebiss anschaue.
    So laufen nicht mal die „Flüchtlinge“ bei uns rum.
    Wer so einen verfaulten Kauapparat hat, der soll ein „Gesundheitsexperte“ sein???

  41. Tritt-Ihn 7. Juli 2021 at 12:48

    Manchmal muß man die „Bild“-Zeitung auch loben.
    ______________________
    „Bild“ bringt neuen Artikel über GEZ-Rebell Georg Thiel.

    Die Haftkosten trägt der WDR (aus Zuschauergebühren!):
    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/seit-132-tagen-hinter-gitter-knast-besuch-beim-gez-verweigerer-77000870.bild.html
    _________
    Danke an die „Bild“-Redaktion.

    ———————————-

    30.000 EUR Knastmiete für 5 Monate

    das ist ja teurer als eine Weltreise auf der AIDA.

    Was ist an der popeligen Knastzelle teurer als ein Luxusaufenthalt auf einem Kreuzfahrtschiff?

  42. @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 11:40

    10.) An alle, die überhaupt noch nicht geimpft sind:

    11.) Auf „Novavax“ warten, kommt in nächsten Wochen.

    Der Impfstoff funktioniert ähnlich wie der saisonale Grippe-Impfstoff und hat laut Studienlage (Phase 3) extrem hohe Wirksamkeit, auch gegen Mutanten, bei harmlosen Nebenwirkungen.

    ———————

    Das richtet sich also auch an mich, auch wenn die Formulierung „die überhaupt noch nicht geimpft sind“, nur beschränkt auf mich zutrifft, da ich nicht nur „überhaupt noch nicht geimpft“ bin, sondern auch niemals in diesem Leben geimpft sein werde – aus vollster Überzeugung.

    Selbst wenn es so wäre, wie Sie in Bezug auf Novavax schreiben, weshalb, wogegen und aus welchem Grund sollte man sich denn impfen lassen? Ich erkenne keine Notwendigkeit, alle da draußen bzw. alle, die ich kenne, sind quietschfidel und kerngesund. Wegen einer Fake-Pandemie, in kranken Hirnen geboren, muss man sich doch keine Spritze setzen lassen.

  43. @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 12:22

    12.) Der mit einer Mischung aus zum Teil guter Wissenschaftlichkeit, Halbwahrheiten und dann aber auch wirklich hahnebüchendem Unsinn (Masken bringen Nix, Staubsauger-Beutel) jede Woche eine neue Medien-Sau durchs Dorf treibt.

    ——————————-

    Sorry, wenn ich mich heute an Ihnen festbeiße. Das war doch gerade eine von maximal zwei korrekten Aussagen im Leben des Karl Lauterbach. Diese Masken sind aus Sicht eines Virus so etwas wie Maschendrahtzaun. Masken aller Couleur bringen folglich überhaupt nichts, sondern sind nur ein Unterwerfungs- und Gehorsamssymbol. Letzteres hat der Medien-Narziss – diese Benennung trifft voll ins Schwarze – natürlich nicht gesagt.

  44. gestern noch auf dem Schlepperschiff der Rackete heute schon in der Kurt-Schuhmacher-Straße in Leipzig … schon gehört

    OT,-….Meldung vom 06.07.2021 – 19:15

    Frau von drei Männern vergewaltigt, Tat soll vor vier Wochen passiert sein

    Leipzig – Was für eine schreckliche und abscheuliche Tat! Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, wurde bereits vor vier Wochen eine Frau von drei Männern auf einem verlassenen Grundstück an der Kurt-Schumacher-Straße 12 überfallen und gemeinschaftlich vergewaltigt!Die Leipziger Polizei habe erst jetzt von dem abscheulichen Sexualverbrechen nahe dem Hauptbahnhof erfahren und fahndet nun nach den Tätern. An den Aussagen des Opfers gebe es keinen Zweifel, so die Polizei weiter.Die Frau lief laut Polizeiangaben am 8. Juni zwischen 19.30 und 20 Uhr auf der Kurt-Schuhmacher-Straße auf der rechten Seite stadtauswärts in Richtung Norden. „Dort wurde sie von drei bislang unbekannten Männern zunächst umringt und in ein verlassenes Grundstück in Höhe des Hausgrundstücks Nr. 12 gedrängt. Auf diesem Grundstück kam es im angeführten Zeitraum zur gemeinschaftlichen Vergewaltigung durch die bislang unbekannten Männer“, sagte ein Polizeisprecher. Aufgrund der weiteren Ermittlungen und aus Gründen des Opferschutzes werden keine weiteren Angaben gemacht.Zu den drei bislang unbekannten Tatverdächtigen liegt folgende Personenbeschreibung vor:. . . Täter 1Einer der Täter ist ca. 1,80 m groß, zwischen 30 und 40 Jahre alt und hatte wie auch die beiden anderen ein ARABISCHES Erscheinungsbild. Er hat dunkle Haare, dunkle Augen und dunklere Hautfarbe. Er trug zur Tatzeit ein dunkles Basecap verkehrt herum und hatte eine OP-Maske als Mundschutz. Er war mit einem dunklen T-Shirt, einer dunklen Hose bekleidet und trug Flip-Flops ohne Socken.Täter 2Auch der zweite Täter soll etwa 1,80 m groß und zwischen 30 und 40 Jahre alt sein, hat dunkle Augen und dunklere Hautfarbe. Auch er trug eine OP-Maske, ein Dunkles Basecap und langärmliges T-Shirt sowie Jeans, dunkle Schuhe und eine silberne Kette mit großen runden Gliederteilen Täter 3Der dritte Mann ist ca. 1,85 m groß und auch zwischen 30 und 40 Jahre alt. Seine Arme waren sehr behaart und er sprach gebrochen Deutsch. Er trug ein dunkles Basecap, Jeans mit braunem Gürtel und silbern/chrom glänzender Gürtelschnalle, hatte eine OP-Maske auf und ein dunkelblaues T-Shirt an, auf dessen linker Brustseite eine lachende gelbe Sonne (markantes Merkmal) zu sehen war. Zeugen werden dringend gebeten, sich unter Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden. … klick !

  45. ghazawat 7. Juli 2021 at 10:51
    Schade dass Herr Lauterbach seinen Mund so verkniffen zu hält und nicht seine Zähne zeigt.
    Er wäre ein Lehrbuch Beispiel für nicht vorhandene Zahnpflege.
    **********************
    Tut mir leid ausgerechnet bei Lauti widersprechen zu müssen. Das unschöne Aussehen von seinen Zähnen dürfte von einem nicht behandelten Engstand plus Deckbiß stammen, der ungünstige Schatten wirft.

  46. Waldorf und Statler
    Täter 1Einer der Täter ist ca. 1,80 m groß, zwischen 30 und 40 Jahre alt und hatte wie auch die beiden anderen ein ARABISCHES Erscheinungsbild. Er hat dunkle Haare, dunkle Augen und dunklere Hautfarbe“
    ********************
    Das sagt sie doch nur, um davon abzulenken, daß es in Wirklichkeit welche mit kurzen blonden Haaren in Springerstiefel waren. Seehofer wird es euch schon noch berichten!

  47. HGS 7. Juli 2021 at 11:40; Unlauterbach, der Hypochondriebeauftragte der Stasiregierung besitzt nur auf einem Gebiet Fähigkeiten und das ist im Hypochondrieren.

    friedel_1830 7. Juli 2021 at 12:22; bei 13 kannst du das fast getrost streichen.

  48. Tritt-Ihn 7. Juli 2021 at 12:48
    BILD soll ja einen neuen Besitzer haben, angeblich aus der Trump-Gruppe.
    Aus diesem Grund können wir jetzt öfter mal die Wahrheit lesen.

  49. @jeanette 7. Juli 2021 at 13:35

    Jeder eingelassene Kriminelle oder Messermann kostet den deutschen Steuerzahler monatlich mehr Geld, wenn man ihn den fangen und einknasten kann.

  50. Wuehlmaus 7. Juli 2021 at 13:37

    Der Impfstoff funktioniert ähnlich wie der saisonale Grippe-Impfstoff und hat laut Studienlage (Phase 3) extrem hohe Wirksamkeit, auch gegen Mutanten“
    ********************
    Also so gut wie die Grippe impfung 2019, die 21% wirksam war.

  51. Wuehlmaus 7. Juli 2021 at 13:44; Eher Knallerbsenstrauch, Auf die tatsächlichen Grössenverhältnisse umgerechnet wär das vergleichbar mit nem Fussball auf ein 20*20m grosses Tor zu schiessen. selbstverständlich ohne Torwart.

  52. .

    An: Wuehlmaus 7. Juli 2021 at 13:44 h

    .

    ( @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 12:22

    12.) Der mit einer Mischung aus zum Teil guter Wissenschaftlichkeit, Halbwahrheiten und dann aber auch wirklich hahnebüchendem Unsinn (Masken bringen Nix, Staubsauger-Beutel) jede Woche eine neue Medien-Sau durchs Dorf treibt.

    ——————————-

    Sorry, wenn ich mich heute an Ihnen festbeiße. Das war doch gerade eine von maximal zwei korrekten Aussagen im Leben des Karl Lauterbach. Diese Masken sind aus Sicht eines Virus so etwas wie Maschendrahtzaun. Masken aller Couleur bringen folglich überhaupt nichts, sondern sind nur ein Unterwerfungs- und Gehorsamssymbol. Letzteres hat der Medien-Narziss – diese Benennung trifft voll ins Schwarze – natürlich nicht gesagt. )

    .

    __________________________________

    .

    Selbstverständlich dürfen Sie mir sachlich widersprechen. Die Corona-Viren (160 nm) fliegen nicht einzelnen durch die Luft.

    „Viren wie z. B. Influenza (mit einer Größe von 120 nm) und Corona (mit max. 160 nm) fliegen nicht vereinzelt in der Luft herum, sondern sind in der Luft immer in größere Tröpfchen eingeschlossen, bewegen sich also in Form eines Aerosols. Beim Atmen stößt jeder Mensch kleinste Tröpfchen (von einer Größe von 1 µm) aus. Pro Atemzug können 1000-50.000 Tröpfchen enthalten sein. Beim Husten sind die Tröpfchen um ein Zehnfaches größer (über 10 µm). Somit bleiben über 90 % der Aerosole auch in Filtern hängen, die eine Maschengröße von 2µm haben“

    Quelle:
    https://www.lungenaerzte-im-netz.de/krankheiten/covid-19/schutz-vor-ansteckung/

    .

  53. @ lorbas 7. Juli 2021 at 12:15
    Unsere arogante und unfähige Regierung fördert nur das, was sie will und ihr in den ideologischen Kram passt. Jeder findige Forscher ist ihr ein Dorn im auge. Dazu gibt es in der Vergangenheit zahlreiche Beispiele. Alternative Kraftstoffe, die schon vor Jahren erforscht wurden werden nicht unterstützt. Medikamente gegen Corona werden nicht entwickelt. Auto und Pharma-Lobby waren in Berlin immer bestens vertreten. Und woher der kleine Bankangestellte Spahn die Millionen für eine Villa in Berlin herhat, sollte auch einmal gründlicher untersucht werden. Hat er Freunde in der Pharmaindustire?

  54. friedel_1830
    Beim Atmen stößt jeder Mensch kleinste Tröpfchen (von einer Größe von 1 µm) aus. Pro Atemzug können 1000-50.000 Tröpfchen enthalten sein.“
    ******************
    Das ist ein kleines bißchen Panikmache. Wir sollen ausnahmslos alle zu Infektions Trägern degradiert werden. Ein Horror, wenn’s so wäre und wir dagegen schutzlos wären. . Das würde ja bedeuten, daß Masken schützen obwohl etliche Untersuchungen das eben nicht bestätigt haben incl. Ioannidis.
    Ich würde daher zu diesem Thema gerne mal auch die Meinung von Bagdhi oder Schiffmann hören.

  55. @ hhr 7. Juli 2021 at 13:57

    Wuehlmaus 7. Juli 2021 at 13:37

    Der Impfstoff funktioniert ähnlich wie der saisonale Grippe-Impfstoff und hat laut Studienlage (Phase 3) extrem hohe Wirksamkeit, auch gegen Mutanten“
    ********************
    Also so gut wie die Grippe impfung 2019, die 21% wirksam war.

    —————————–

    Das Zitat oben stammt von friedel_1830. Ich hatte dem insofern widersprochen, als ich überhaupt keine Notwendigkeit für eine Impfung erkennen kann, die lediglich den feuchten Unterwerfungsträumen psychisch kranker und sehr finanzstarker Figuren entspricht – sowie der nicht ganz so finanzstarken, aber nicht minder psychopathischen deutschen Bundeskanzlerin.

  56. @ hhr 7. Juli 2021 at 14:34

    friedel_1830
    Beim Atmen stößt jeder Mensch kleinste Tröpfchen (von einer Größe von 1 µm) aus. Pro Atemzug können 1000-50.000 Tröpfchen enthalten sein.“
    ******************
    Das ist ein kleines bißchen Panikmache. Wir sollen ausnahmslos alle zu Infektions Trägern degradiert werden. Ein Horror, wenn’s so wäre und wir dagegen schutzlos wären. . Das würde ja bedeuten, daß Masken schützen obwohl etliche Untersuchungen das eben nicht bestätigt haben incl. Ioannidis.
    Ich würde daher zu diesem Thema gerne mal auch die Meinung von Bagdhi oder Schiffmann hören.

    ————————–

    Was die Lungenärzteblatt hier von sich gibt und auf das sich friedel_1830 stützt, ist lediglich die Erläuterung des RKI mit vermutlich propagandistischem Hintergrund. Weshalb sollte man dem RKI nach all den Lügen noch glauben? Es ist einer Regierungsbehörde gleichgestellt, wird von dem diverser Lügen überführten Wieler geleitet und untersteht dem diverser Lügen überführtem Spahn.

    Bhakdi, Wodarg und Schiffmann halten die Maskerade für nutzlos und sinnbefreit. Das haben sie wiederholt geäußert. Etwa im Corona-Untersuchungsausschuss, Schiffmann in seinen Boschimo-Videos auf Telegram. Nur kann ich die entsprechenden Stellen bei inzwischen 59, im Schnitt knapp sechsstündigen Ausschuss-Sitzungen – ich freue mich schon auf Nummer 60 am Freitag! – nicht mehr auffinden, da müsste ich tagelang suchen.

  57. Dieser Klabautermann ist die Sprechpuppe des
    Mainstreams.
    Er kompensiert seinen Minderwertigkeitskomplex
    innerhalb dieser Mauern.
    Er sagt heute dies,und morgen jenes, und
    diese linksversiffte ,dem Merkelsystem hörigen
    Medien umgarnen ihn.
    Können sie doch ihre Hände in Unschuld waschen,wenn
    er mal wieder unsägliche Thesen aufstellt,und Lügen verbreitet.
    Heute dies,morgen das und übermorgen wieder was anderes,
    so eloquent ist er.
    Aber er wird immer wieder gebucht und in die Studios eingeladen.
    Aber noch schlimmer ist das Volk, sie glauben den Schmonzes auch
    noch,aber so ist das deutsche Volk im Moment,sie brauchen diese
    Panikmache,und fühlen sich gut, wenn sie dem Tod ein Schnippchen
    geschlagen haben,und merken nicht einmal,wie beeinflussbar
    und leichtsinnig sie sind.
    Es ist ein „Wir“ Gefühl,ähnlich dem der Autobahnstaus,am Urlaubsanfang.
    Jeder weiss,was geschieht,und man tut es trotzdem.
    Und nun sind die Kinder dran,auch sie müssen geschützt werden,koste es was es wolle.
    Niemand weiss etwas über die Langzeitwirkung,dieses Genexperimentes.
    Und man kann es erahnen,die Mediziner wissen so gut wie nichts,
    sonst würden plötzlich diese Kreuzimpfungen nicht angepriesen wie Sauerbier.
    Egal,jeder der sich impfen lass will,soll es tun,und hoffen wir alle,
    daß sie es nicht irgendwann einmal bereuen.
    Jedes Jahr 2x mit dieser Gülle,Ärmel hoch,das Zeugs muss rein,
    es gibt noch soviel zu verdienen und zu verbieten !

  58. Karl sollte umgehend in die Anstalt zurückgebracht werden aus der er entsprungen ist ….. Ist Karl eigentlich schon geimpft ?

  59. friedel_1830

    In einem Nature Artikel hören wir, daß die meisten Studienteilnehmer keine meßbaren Virenmengen im Aérosol oder als Tröpfchen verbreiten:

    „Among the samples collected without a face mask, we found that
    the majority of participants with influenza virus and coronavirus
    infection did not shed detectable virus in respiratory droplets or
    aerosols“

    https://www.nature.com/articles/s41591-020-0843-2#Tab1

  60. @unbetreutes Denken 7. Juli 2021 at 11:52

    „@ friedel_1830 7. Juli 2021 at 11:40
    Auf Novavax würde ich auch nicht vertrauen. Das ist ein ähnlicher Nanopartikel-Dreck wie Biontech. Der beste Impfstoff wäre der von Dr. Stöcker, aber der wird ja von Merkels Lakaien im RKI bekämpft.“
    Letztlich ist auch Dr. Stöcker s Zeug “ Nanopartikel-Dreck“: „Geimpft werden je Person dreimal 15 Mikrogramm rekombinanter RBD (Rezeptor-bindende Domäne, Arg319-Phe541) der Spike-Protein-S1-Untereinheit. Als Adiuvans dient Alhydrogel von InvivoGen. “
    Also ich sehe da nur einen Unterschied in den Adiuvatien (Die waren bei der Schweinegrippe noch durchgehend böse!) und das Stöcker seine Zutaten im Laborbedarf kauft.

  61. Jetzt werden Impfzelte vor den Schulen aufgebaut, damit das Impfen für sie Schüler bequemer wird.
    Viele Mütter finden das supi! Da müssen sie nicht umständlich einen Termin in der (Kinder-) arztpraxis vereinbaren, womöglich noch mit lästiger Wartezeit.

  62. @Wuehlmaus 7. Juli 2021 at 14:55
    Ich, Chemische Industrie, 45 Jahre Erfahrung, freiwillige Werkfeuerwehr, bis G26/3.
    FFP 2 und 3 Masken filtern 98 % der Partikel bis 3000 nm aus der Atemluft, wenn sie richtig sitzen.
    Die größe der C-Virus liegt zwischen 60 und 160 nm. Selbst wenn ein Aerosoltröpfchen in der Maske hängenbleibt, beim Einatmen trocknet die Flüssigkeit und das Virus wird eingeatmet. Beim ausatmen bleiben Tröpfchen in der Maske hängen und werden anschließend wieder eingeatmet. Das erhöht die Viruslast und die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung. Vom CO2 wollen wir erst gar nicht reden. FFP 2 und 3 Masken haben einen Atemwiederstand über 5 mbar und dürfen nur getragen werden wenn ein Arbeitsmedizinische Untersuchung nach G 26/1 erfolgt ist. Die Tragedauer beträgt 75 min (FFP2) und 120 min (FFP 3). Danach ist eine Pause von 30 min einzulegen. Da die Viren in trockenem zustand mehrere Minuten an der Luft aktiv bleiben, passen ca. 25 Viren im Formationsflug nebeneinander durch die Poren der Maske.

  63. friedel_1830 7. Juli 2021 at 11:11
    .

    2.) Vielleicht erinnern sich einige, als vor eineinhalb Jahren Kassandra Lauterbach durch die vielen Talk-Shows tingelte und verkündete: „Masken bringen überhaupt nix. Sind Viren-Schleudern“.

    3.) Ach was, Karlchen !

    .

    ————————————-

    Sein bester Gag war die Sache mit den Staubsaugerbeuteln als Ersatzmaske … wenn er’s nicht ernst gemeint hätte, es wäre anarchischer Humor der Güteklasse Eins …

  64. Durchgebrannte Notrufsaeule

    solche Typen machen Karriere in der durchsozialisierten SPD, die 50%Links, den Rest Gruener Idiologie angenommen hat, keine Chance damit jemals wieder eine Volkspartei zu werden.
    Weinerlichkeit gepaart mit „harten Massnahmen“ kommen bei der vergreissten BEvoelkerung der Rest jugendliche Ueberheblichkeit mit Drogenkonsum und Toleranzbesoffenheit an,
    das Rezept fuer ein Auslaufmodell als Gesellschaft und Nation.

  65. Hier ein aktuelles Interview mit Prof. Streek. Der betonte extra: „Die Impfstoffe wurden nicht dafür entwickelt, dass sie einen Schutz vor einer Infektion bieten.“ Und er sagte auch, dass es aktuell beim RKI keine Vorhersagen sind sondern nur mögliche Szenarien.
    .
    07. JULI 2021
    Streeck zu Herbst nach Lockdown
    „Werden wieder deutlich mehr Influenza sehen“
    […]
    (ntv): Bei der Corona-Impfung hieß es zunächst, der Schutz halte sehr lange. Jetzt besagt eine Studie aus Israel, dass der Impfstoff von Biontech weniger gut gegen Delta wirkt als zunächst angenommen. Ist das Grund zur Sorge?
    .
    (Streek): Man muss da differenzieren: Die Impfstoffe wurden nicht dafür entwickelt, dass sie einen Schutz vor einer Infektion bieten. Das war sozusagen ein positiver Nebeneffekt. Die Impfstoffe sind dafür entwickelt, um einen Schutz vor einem schweren Verlauf zu geben. Und das hat auch die gleiche Studie gezeigt, dass der Schutz vor einem schweren Verlauf bei Biontech und Moderna – aber wahrscheinlich genauso auch bei den anderen Impfstoffen – ungebrochen ist.
    .
    (ntv): Das RKI hat errechnet, unter welchen Umständen sich die vierte Welle wie entwickeln könnte. Welche Schlüsse ziehen Sie daraus?
    .
    (Streek): Bei dem Artikel des Robert-Koch-Instituts muss man aufpassen, das schreiben sie auch selber, dass das keine Vorhersagen sind, sondern es sind mögliche Szenarien, wie sich das Infektionsgeschehen bei bestimmten Impfquoten in Deutschland verhalten könnte. Da ist enorme Ungewissheit dabei.
    […]

    https://www.n-tv.de/panorama/Werden-wieder-deutlich-mehr-Influenza-sehen-article22667624.html

  66. Rheinlaenderin
    dass das keine Vorhersagen sind, sondern es sind mögliche Szenarien, wie sich das Infektionsgeschehen bei bestimmten Impfquoten in Deutschland verhalten könnte. Da ist enorme Ungewissheit dabei.“
    *****************
    Hat noch jemand eine Kristallkugel dabei?

  67. .

    An: ich2 7. Juli 2021 at 16:03 h

    .

    ( @unbetreutes Denken 7. Juli 2021 at 11:52

    „@ friedel_1830 7. Juli 2021 at 11:40
    Auf Novavax würde ich auch nicht vertrauen. Das ist ein ähnlicher Nanopartikel-Dreck wie Biontech. Der beste Impfstoff wäre der von Dr. Stöcker, aber der wird ja von Merkels Lakaien im RKI bekämpft.“
    Letztlich ist auch Dr. Stöcker s Zeug “ Nanopartikel-Dreck“: „Geimpft werden je Person dreimal 15 Mikrogramm rekombinanter RBD (Rezeptor-bindende Domäne, Arg319-Phe541) der Spike-Protein-S1-Untereinheit. Als Adiuvans dient Alhydrogel von InvivoGen. “
    Also ich sehe da nur einen Unterschied in den Adiuvatien (Die waren bei der Schweinegrippe noch durchgehend böse!) und das Stöcker seine Zutaten im Laborbedarf kauft )

    .

    ____________________________

    .

    Danke, daß Sie hier wissenschaftliche Substanz in Forum bringen. Friedel

    .

  68. Wie „sozial“ hat der Herr „Multimillionär“ eigentlich sein sauer verdientes Geld angelegt?
    (Und hat er schon persönlichen Kontakt zu Mr. Carlos Lehder Rivas gepflegt?)

    Und wenn wir ihn hier partout nicht liebhaben können – ich bin sicher, „Mr. Leadership“ ist ganz vernarrt ins „Karlchen Überall“?

  69. wildcard 7. Juli 2021 at 16:19
    @Wuehlmaus 7. Juli 2021 at 14:55
    Ich, Chemische Industrie, 45 Jahre Erfahrung, freiwillige Werkfeuerwehr, bis G26/3.
    FFP 2 und 3 Masken filtern 98 % der Partikel bis 3000 nm aus der Atemluft, wenn sie richtig sitzen.
    Die größe der C-Virus liegt zwischen 60 und 160 nm. Selbst wenn ein Aerosoltröpfchen in der Maske hängenbleibt, beim Einatmen trocknet die Flüssigkeit und das Virus wird eingeatmet. Beim ausatmen bleiben Tröpfchen in der Maske hängen und werden anschließend wieder eingeatmet. Das erhöht die Viruslast und die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung. Vom CO2 wollen wir erst gar nicht reden. FFP 2 und 3 Masken haben einen Atemwiederstand über 5 mbar und dürfen nur getragen werden wenn ein Arbeitsmedizinische Untersuchung nach G 26/1 erfolgt ist. Die Tragedauer beträgt 75 min (FFP2) und 120 min (FFP 3). Danach ist eine Pause von 30 min einzulegen. Da die Viren in trockenem zustand mehrere Minuten an der Luft aktiv bleiben, passen ca. 25 Viren im Formationsflug nebeneinander durch die Poren der Maske.
    ———————————————————
    Das sollte zur Pflichtlektüre für alle Maskenfetischisten werden!
    Zudem schränkt der zu hohe CO2-Spiegel im Blut die Hirnfunktion ein,das kann bis zu einem narkoseähnlichen Bewußtseinszustand führen.
    CO2 wird normalerweise als Stoffwechselendprodukt über die Ausatmung ausgeschieden.

  70. Blimpi 7. Juli 2021 at 14:57

    Dieser Klabautermann ist die Sprechpuppe des
    Mainstreams.
    Er kompensiert seinen Minderwertigkeitskomplex
    innerhalb dieser Mauern.
    Er sagt heute dies,und morgen jenes, und
    diese linksversiffte ,dem Merkelsystem hörigen
    Medien umgarnen ihn.

    (….)

    +++++++++++++++++++

    Danke, voll auf den Punkt gebracht! Hätten wir nicht diese Schranzen des politisch-medialen Komplexes in diesem Merkeldeutschland, das alle bisherige Normalität auf den Kopf stellt und den Michel unter Dauerpanik versetzt, würde dieses Spinnenbein und dazu noch einige andere, hochstaplerisch als als „Experten“ präsentierte Selbstdarsteller längst in der Geschlossenen einsitzen.

    Dieser Mensch ist einfach nur paranoid, aber wen wundert das in einem Land, welches seit der Merkel-Ära von Idioten regiert wird!

  71. Törööööö!!! Törööööö!!! Törööööö!!!

    Panik-Karlchen Klabauterbach

  72. @Aktenzeichen_09_2015_A.M. 7. Juli 2021 at 22:14
    Der Menschliche Körper kann Wasser nur als 0,9 % NaCl-Lösung ausscheiden, egal ob als Urin oder Schweiß.
    Bei Salzmangel (Hyponatrimie) klappt das irgendwann nicht mehr und der Körper muß das Wasser irgendwo Lagern. Bei so einem dürren Hering bleibt nur die Schädelkapsel (Hirnödem). Der steigende Druck beeinträchtigt die Gehirnfunktionen bis zum Hirntod. Also nicht wundern wenn Kloaken Karl bald zu den Grünen geht.

  73. @seegurke 7. Juli 2021 at 22:03
    Auf das CO2 bin Ich deshalb nicht eingegangen, weil es sonst zu lang geworden wäre.
    Grundwehrdienst 84 – 85, Grundi München SanAk, danach 1 Jahr BW-Krankenhaus Kiel-Kronshagen
    Kopperpalerallee 120. Damit Sie als Krankenschwester, MFA wissen das Ich medizinisch nicht unbeleckt bin.

  74. Dass wirklich schlimme an dieser Figur ist, dass die Masse unserer Landsleute auf diese Panikmache in den ÖR auch noch reinfallen! Herr lass Hirn regnen! Schon lange vor C war mir bei diversen Auftritten dieses „gepflegten Gesundheitsexperten“ zu anderen Themen klar, was von dem zu halten ist!

  75. @ friedel_1830 7. Juli 2021 at 20:17
    Es wäre mir neu, dass Dr. Stöcker in seinem Impfstoff Nanopartikel verwendet. Er benutzt nur das Spikeprotein.

  76. ……Klabauterbach ….. ein dringender Fall für den Hochsicherheitsverwahrtrakt
    Neustadt-Zuckerdamm !!!
    und ….. wie kann man sich von so einem Irren 4 (ich wiederhole VIER) Bälger anpimpen lassen,
    Da muß doch eine gravierende Fehlfunktion bei bei ihr vorhanden gewesen sein ….
    volle genetische Vielfalt !!! Stramm !!!!

  77. @ unbetreutes Denken 8. Juli 2021 at 00:53

    „@ friedel_1830 7. Juli 2021 at 20:17
    Es wäre mir neu, dass Dr. Stöcker in seinem Impfstoff Nanopartikel verwendet. Er benutzt nur das Spikeprotein“
    Und was ist das Spikeprotein? genau ein Nanopartikel!

  78. Eigentlich ist über diese schmierige zahnfaule Kreatur bereits alles gesagt. Mich würde lediglich noch interessieren welche Frauen? mit dem ins Bett gestiegen sind und wie diese sich fühlen, wenn sie ihren geliebten Panik-Karl im Fernseher sehen.

    Aber – O Gott – es soll ja auch Frauen geben, die sich in inhaftierte Massenmörder verlieben und diese sogar heiraten.

Comments are closed.