Von MANFRED ROUHS | Die Freiheit der Rede im Internet und die Möglichkeit für Oppositionelle, über Merkels „Neuland“ unerwünschte Versammlungen zu koordinieren, ist den Herrschenden offenbar ein Dorn im Auge. Derzeit planen die Bundesländer eine Neufassung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV). Der soll künftig den Herausgebern von Betriebssystemen internetfähiger Geräte vorschreiben, in ihre Software einen Jugendschutzfilter einzubauen.

Windows, Android, Apple IOS und Linux wären dann in Deutschland anders als im gesamten Rest der Welt. Beim Starten des Betriebssystems wären zunächst der Anwender und sein Alter zu identifizieren. Internetseiten mit einer offiziellen Altersfreigabe, die im Code der Seite zu hinterlegen wäre, könnten von jedermann aufgerufen werden. Alles andere würde vom Betriebssystem blockiert werden, es sei denn, der Anwender hat sich als volljährig ausgewiesen.

Vordergründig geht es um Pornografie und Gewaltdarstellung. Falls aber ein solches Filtersystem einmal etabliert wäre, käme selbstverständlich sofort die Frage, warum etwa die Internetseiten böser politischer „Extremisten“ eine Altersfreigabe für jedermann bekommen sollten? – Das werden sie ganz sicher nicht!

Das Ergebnis wäre, dass nur als volljährig ausgewiesene Anwender unerwünschte, nicht mit dem Siegel der Unbedenklichkeit unter dem Gesichtspunkt des Jugendschutzes ausgewiesene Internetseiten aufrufen könnten. Allen anderen bleiben ARD, ZDF & Co. als Informationsquelle.

Jetzt kommt die gute Nachricht: Der Plan der Bundesländer, Deutschland in Sachen Informationsfreiheit mit Nordkorea auf ein Niveau zu heben, ist undurchführbar. Microsoft, Google und Apple werden der deutschen politischen Klasse etwas husten. Längst hat in Mitteleuropa nicht mehr der Staat gegenüber den Globalisierungskonzernen die Oberhand, vielmehr ist es eindeutig umgekehrt: Da versucht der Schwanz, mit dem Hund zu wedeln.

Die Pläne der Bundesländer laufen auf den Ausstieg Deutschlands aus der freien Welt und dem Eintritt in eine offene Diktatur hinaus. Ihre Urheber entlarven sich selbst. Sie werden hart aufschlagen, wenn sie darangehen, ihre Pläne umzusetzen.


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt, vierteljährlich die Zeitschrift SIGNAL herausgibt und im Internet ein Nachrichtenportal betreibt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und stellt politische Aufkleber und andere Werbemittel zur Massenverteilung zur Verfügung. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

139 KOMMENTARE

  1. Ich gestehe, dass es eine Unverschämtheit ist, wenn Physiker der Auffassung sind, Frau Dr Merkel hätte von Physik keine Ahnung.

    Es auch eine Unverschämtheit, wenn man Frau Dr Merkel vorwirft, dass sie mit Wagner nichts am Hut hat und das einzige, was sie an Bayreuth interessiert, der große Auftritt ist.

    Ich fände es gut, wenn das Internet endlich gesäubert wird und Frau Doktor Merkel als das Geschenk Gottes bewundert wird, das Deutschland in eine glorreiche Zukunft führt.

  2. Die Pläne der Bundesländer laufen auf den Ausstieg Deutschlands aus der freien Welt und dem Eintritt in eine offene Diktatur hinaus.

    Ganz recht, Herr Rouhs. Das letzte Mal, als in Deutschland so etwas versucht wurde, lag anschließend ein ganzer Kontinent in Schutt und Asche. Millionen Menschen starben, vor allem Deutsche. Genau das wird wieder passieren, wenn wir die Altparteienverbrecher weiter an der Macht lassen.

  3. Ein Beispiel, wieso das Internet unbedingt zensiert werden muss.

    Es ist eine Frechheit, mehr noch, es ist pure Blasphemie, man einen Artikel schreibt und veröffentlicht, dass das mit den 100% erneuerbaren Energien irgendwie nicht funktioniert.

    Damit wird die promovierte Physikerin beleidigt, die mit Sicherheit die Energiewende vom Ende her durch gerechnet hat und locker-flockig behauptet „wir schaffen das“

    Wer dann die Frechheit hat, Zahlen überhaupt nachzuprüfen, dem gehört der Internetzugang auf Ewigkeit entzogen.

    Ich bin sicher dass Frau Dr Merkel keinen Rechenfehler hat, allerdings bin ich genauso sicher, dass Frau Doktor Merkel nicht einmal ansatzweise begriffen hat, was sie rechnen soll.

    https://eike-klima-energie.eu/2021/08/05/der-siegeszug-der-100-erneuerbaren-elektrizitaet-deutschland-und-kalifornien/

  4. Totalitäre (herrschaftswütige Bürokraten mit Cäsarenkomplex) sind seit Jahrhunderten immer gleich: Sie hassen die Wahlfreiheit des Einzelnen. Die Idee, daß ein „Untertan“ zum Bürger wird. Und widmen ihre gesamte Existenz ihrem Wahn, all das „Untertanen“ zu verbieten, was sie selber als „Privileg“ nur allzugerne beanspruchen. Alle kommunistischen Diktaturen, SU und China an erster Stelle, der gesamte Islam, alles Totalitäre in seiner Geschichte – der „Grande Terreur“ Frankreichs mit dem „Wohlfahrtsausschuß“ über die „Wächterrate“ in Islamien bis hin zu den Grünen mit ihren geplanten Terrorministerien – triefen davon, von dieser gnadenlosen Herrschsucht:

    „Wenn die Leute (aus guten Gründen) meiner Spinnologie nicht folgen, muß ich sie erbarmungslos zwingen!“

  5. Leben wir wieder im Merkel/Stasiland?
    Wählt keine Altparteien bei der Bundestagswahl, das ist alles der gleiche Sumpf!

  6. Nachtrag:

    Was ich vergessen hatte, ist die Bürokratie. In Maßen (schlank, effizient) hilft sie. Als Selbstzweck zerstört sie. Weil ihre Verlockungen (verantwortungsfrei, Versorgungsposten, null Widerstand) zu allen Zeiten zu groß sind. Supranationale Organisationen, totalitäre Staaten und Deutschland sind Beispiele für die (angestrebte) verantwortungsfreie Herrschaft der Bürokratie.

    N.B.
    Bürokratie bekommt man rudimentär nur durch Kriege in den Griff. Niemals durch Selbstreform.

  7. Bei der Klärung, wer nun dämlicher ist, Bärlauch oder Laschet, erwarte ich ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen!

  8. ja das wird vor allem bei Linux super funktionieren, da schreibt die Bundeszentrale für Jugendschutz dann einen bösen Brief an die „Linuxfirma“

  9. Über den Geschmack von „Es“ zu mutmaßen, erübrigt sich,
    Nicht nur dem begrabenen Meister, sei dies erspart…

  10. .

    2.) Durch den internationalen Vernetzungs-Charakter des Internets ist es für mich beurteilend als eine Art „educated Laie“ praktisch unmöglich, das Netz vollständig zu zensieren.

    3.) Dazu gibt es zu viele Umgehungs-Kreisläufe.

    4.) Man müßte schon mit einer Axt Deutschlands Hauptstromkabel durchschlagen.

    5.) Welcher IT-Experte hier im Forum weiß mehr ?
    .

    Friedel

    .

  11. Babieca 5. August 2021 at 19:14
    Nachtrag:

    Was ich vergessen hatte, ist die Bürokratie. In Maßen (schlank, effizient) hilft sie. Als Selbstzweck zerstört sie. Weil ihre Verlockungen (verantwortungsfrei, Versorgungsposten, null Widerstand) zu allen Zeiten zu groß sind. Supranationale Organisationen, totalitäre Staaten und Deutschland sind Beispiele für die (angestrebte) verantwortungsfreie Herrschaft der Bürokratie.

    N.B.
    Bürokratie bekommt man rudimentär nur durch Kriege in den Griff. Niemals durch Selbstreform.
    […]

    Mein Lieblingsvergleich zum Jahr 1891:

    Auf 65 Millionen Einwohner im Deutschen Reich kamen nur 600.000 Verwaltungs- und Justizbeamte (Die Bearbeitung von Behördenvorgängen und Anträgen war wesentlich schneller als heute). Die Staatsquote im Kaiserreich lediglich 14% (heute 45% – allerdings ist das der Stand von 2016, wenn in knapp 8 Wochen die Grünen mitregieren, dürften wir die 50% überschreiten und sind dann im Kolchosen-Bolschewismus der UdSSR angelangt).

  12. Das_Sanfte_Lamm
    5. August 2021 at 19:38

    „Mein Lieblingsvergleich zum Jahr 1891“

    1891 war eine schlimme Zeit. Der Staat und die Gesellschaft funktionierte. Man mag es kaum glauben, aber in den Parks und in den öffentlichen Anlagen standen Klappstühle, die am nächsten Tag auch noch an Ort und Stelle waren. Es gab gepflegte Blumenrabatten und niemand dachte daran, die Wege zu vermüllen.

    Stellen Sie heute einen einzigen Klappstuhl in einem öffentlichen Park auf und staunen Sie, wie schnell der weg ist.

    Und der Kaiser konnte mit seinem Leibhusar ausreiten. Er brauchte noch keine Panzerwagenkolonne, wie sie für Frau Dr Merkel als Statussymbol unverzichtbar ist.

  13. Bisher haben Frazenbuch, Googel und Co. doch alles mitgemacht, was vom Merkelregime bestimmt und beschlossen worden ist. Wieiso sollten sie dann nicht auch diese Zensur mittragen? Das erschließt sich mir nicht.

  14. hazawat 5. August 2021 at 19:43

    Und der Kaiser konnte mit seinem Leibhusar ausreiten. Er brauchte noch keine Panzerwagenkolonne, wie sie für Frau Dr Merkel als Statussymbol unverzichtbar ist.

    Noch nicht einmal mit dem Leibhusaren.
    Sonntags ging die gesamte Familie „Unter den Linden“ mit dem gemeinen Bürger flanieren und Kaffee trinken.
    Bewaffnete Leibwächter waren damals völlig unbekannt.
    Schupos waren lediglich mit einer Art Gummi- bzw. Holzknüppel und einer Trillerpfeife „bewaffnet“ – die allerdings fast ausschließlich für die Verkehrsregelung eingesetzt wurden

  15. .

    An: Die Regierenden in Bund und Ländern als WARNUNG

    .

    6.) Treibt es nicht zu sehr auf die Spitze.

    7.) Das Deutsche Volk ist zwar gutmütig, aber es gibt auch einen Kipp-Punkt.

    8.) Der kann schnell erreicht sein, wenn die gesamte persönliche materielle Existenz auf dem Spiel (Hauskredit fällig gestellt; Räumungsklage Wohnung wegen Mietrückständen etc.) steht oder die Meinungsfreiheit ausgepeitscht wird.

    9.) Otto von Bismarck (1815-1898): „Wenn das Deutsche Volk zusammenhält, schlägt es den Teufel aus der Hölle.“

    .

    Friedel

    .

  16. 1891 zum zweiten.

    Die Kriminalität war auf einem unfassbar niedrigen Niveau. Heute unvorstellbar, in den Versandhauskataloge konnte jeder seinen Revolver und seine Pistole kaufen. Für Frauen wurden besonders kleine Pistolen für die Handtasche entwickelt. Es war Selbstschutz, aber er war zu der Zeit schlichtweg überflüssig. Aber das Recht zum Tragen einer Waffe war das Recht des freien Mannes.

    In unserer heutigen Zeit vergessen wir in Deutschland, dass man nur Unfreien, Verbrechern und Sklaven den Waffenbesitz verboten hatte.

    Und unsere heutige Waffengesetzgebung geht auf die jüdischen Waffenverbote des dritten Reiches zurück.

  17. Tessa Lonicher 5. August 2021 at 19:46
    Bisher haben Frazenbuch, Googel und Co. doch alles mitgemacht, was vom Merkelregime bestimmt und beschlossen worden ist. Wieiso sollten sie dann nicht auch diese Zensur mittragen? Das erschließt sich mir nicht.

    Umgekehrt – die „Technologie-Giganten“ bestimmen wo es langgeht und nicht die Politik.

  18. In Stockholm spazierte bis 1986 der schwedische Ministerpräsident durch die City und ging ins Restaurant oder ins Kino.

    Heutzutage würden ihn die Brüdaz aus Södertalje ausrauben.

  19. Wir sind bereits in einer Diktatur. Wer das nicht erkennt, kann nur blind sein. Alles wurde linksextrem gemacht. Daher eine linke Diktatur.

  20. ghazawhat 1891 um 19 Uhr 43: Ind diese Zeit fiel auch die Gründung des Zirkels Rhodes – Milner (und später Churchill), dessen Motto war: GERMANY MUST BE DESTROYED!
    Für unbedarfte Gutmenschen: DER SATZ IST HEUTE NOCH IN KRAFT !
    Und es gibt nicht wenige – auch in höheren Ebenen – , die daran freudig mitarbeiten.
    C.

  21. Bei Welt Online steht ein Artikel über angebliche Polizeigewalt. Nein ist es wirklich Polizeigewalt gewesen. Beweise dafür gibt es reichlich. Bei YT findet man noch einiges.

  22. canario
    5. August 2021 at 19:58

    „Ind diese Zeit fiel auch die Gründung des Zirkels Rhodes – Milner (und später Churchill), dessen Motto war: GERMANY MUST BE DESTROYED!“

    Ja Deutschland zweifelte an der naturgegebenen Vorherrschaft Englands. Das und die französische Revanche für 1871 waren das Todesurteil.

  23. Ghazawat 5. August 2021 at 19:52

    Und unsere heutige Waffengesetzgebung geht auf die jüdischen Waffenverbote des dritten Reiches zurück.

    Mit zunehmender Dauer einer Onlinediskussion….
    Das Verbot des Waffenbesitzes ist schon aus der Antike als (probates) Unterdrückungsinstrument bekannt und zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch die gesamte Menschheitsgeschichte.
    Schon die Römer verboten den Germanenstämmen den Besitz und das Tragen von Waffen, den Hugenotten war in Frankreich von Ludwig XIV der Waffenbesitz verboten worden und selbst die Griechen untersagten der Landbevölkerung den Besitz jeder Art von Waffen.
    Tony Blair schaffte es in Grossbritannien ein Waffengesetz einzuführen, das selbst das der ehemaligen DDR überbietet.

  24. Hauptsache die „Kreuz und Queer“ verherrlichenden Seiten sind ohne Altersnachweis zu erreichen

  25. friedel_1830 5. August 2021 at 19:50

    An: Die Regierenden in Bund und Ländern als WARNUNG

    6.) Treibt es nicht zu sehr auf die Spitze.

    7.) Das Deutsche Volk ist zwar gutmütig, aber es gibt auch einen Kipp-Punkt.
    =======================
    Tut mir leid, da muss ich widersprechen…

    da wird zwar gemurrt, aber letztendlich lassen die sich alles gefallen

    nu ne somm pa a la France – wir sind nicht in Frankreich

  26. OT, . . . .Thema Tafeln und Corona in Deutschland,

    die Tafel Marburg teilt mit, dass

    die Abgabe von schwarz fleckigem Gemüse, von Obstfliegen umschwärmt weichen Obst, Moos umhüllt nassem Brot, hellblau glänzender Wurst und überfällig abgelaufenen im Becher blubbernd gärenden Joghurt in der Tafel Marburg demnächst nur noch an geimpft, genesenen oder getesteten Corona Tafel-Gänger erfolgen wird . . . siehe Netzfund Screenshot Foto vom 5.8.2021 … klick !

  27. Ein längerer und zuletzt frustrierenden Artikel über die Temperatur Entwicklung des Julis in Deutschland in den letzten 140 Jahren.

    Man weist zum xten Mal schlüssig nach, dass CO2 nicht die Ursache sein kann, aber das weiß man schon seit Jahrzehnten. Das CO2 Märchen ist die lebendigste Leiche überhaupt.

    Es nützt alles nichts, in den Köpfen ist fest verankert, dass wir die CO2-Bepreisung brauchen, um die Welt zu retten.

    Der Artikel lohnt sich trotzdem zu lesen, das es völlig schlüssig und eindeutig ist, dass es keinerlei CO2 Einfluss auf die Temperatur Entwicklung gibt.

    https://eike-klima-energie.eu/2021/08/05/die-juli-erwaermung-der-letzten-140-jahre-in-deutschland-co2-ist-nicht-deren-ursache/

  28. Die Idee, Pornographie und all seine Entartungen, extremsten Darstellungen, abnormen sexuelle Gewaltfantasien, einer Altersfreigabe zu unterziehen, halte ich grundsätzlich für richtig. Das hat ausnahmsweise mal nichts mit Zensur zu tun. 13-Jährige Kinder – Mädchen wie Jungs gleichermaßen – kommen mit diesen Videos unweigerlich mehr oder weniger in Kontakt und werden mit total gestörten Bildern über Sexualität groß, noch bevor sie je einanderes Mädchen oder Jungen überhaupt mal in echt nackt gesehen haben.
    Das Problem ist nicht, wenn unsere Regierung mal was Richtiges machen möchte, sondern dass die Kontroll Mechanismen – Opposition, Medien, Verfassungsgericht – nicht mehr funktionieren, wenn sie ihre Macht missbrauchen.

  29. AggroMom 5. August 2021 at 20:18

    Frank-Walter Steinmeier zufolge sterben auch von den rotgrünwählenden Taliban erschossene deutsche Geiseln „an Erschöpfung“.

  30. Waldorf und Statler 5. August 2021 at 20:28

    Aber was, wenn die Brüdaz, die im AMG zur Tafel vorfahren, „Impfmüde“ sind?

  31. Wird Deutschland das EUropäische Kuba mit elektronikfreien Alt-Verbrennerautos und Computern mit Windows 3.1 und Dynamokurbel?

    Alles Andere wäre ja reaktionäre Fortschrittsverweigerung.
    :mrgreen:

  32. nicht die mama 5. August 2021 at 20:41

    In die Chevrolets konnte man Lada-Motoren einbauen aber in unsere Elektroladas?

  33. Waldorf und Statler 5. August 2021 at 20:28

    Tja, so hat jeder arme Tafelbesucher die freie Entscheidung, sich entweder Impfen zu lassen oder zu verhungern.

    Hoch lebe die Verfassungstreue unserer Regierung.

  34. Eurabier 5. August 2021 at 20:43

    Vor die Ekeltrodinger muss man Esel spannen, wenn die Akkus hinüber sind und man auf den Ersatz 10 Jahre warten muss.

  35. nicht die mama 5. August 2021 at 20:48

    Oh, ein freud`scher Vertipper…
    :mrgreen:

    „Elektrodinger“ selbstverständlich.

  36. …und weniger gut Betuchte und Nichtparteimitglieder müssen die Ehefrau vorspannen – oder sich selber.

  37. Je fanatischer bis ins Absurde überzogene Kontrollen – Bürokratie bei gleichzeitiger Selbstjustiz – desto größer die Bereitschaft, sie zu umgehen.

    Das wissen die aus Shitholistan eingefallenen erbarmungslosen Völkerscharen seit langem. Das lernen gerade deutsche Steuermichel von Neuem. Wenn eine Abwärtsspirale als allgemeines Vorbild gilt – z.B. EUdSSR-, ist einem (einst preußischen Staat) nicht mehr zu helfen.

    Dazu kommt weiter: Deutschland ist die Sondermülldeponie der EU: Den Abschaum der Welt freiwillig aufnehmen und alle anderen EU-Staaten finanzieren. Daran wird sich so schnell nichts ändern.

  38. Eine Zensur im Internet als Jugendschutz ist gar nicht nötig. Es reicht schon wenn man ein Kinderbuch kaufen möchte. Kein spannendes, unterhaltsames oder gar abenteuerliches Kinderbuch ohne Aufklärung und Mitwirkung aller Arten von Behinderter ist möglich. Ein beklopptes Kind als Weggefährte, ein blindes, taubes oder ein lustiger Spielgefährte im Rollstuhl ist Pflicht. Der bunten Palette von eingebauten Behinderungen und Anomalitäten sind keine Grenzen gesetzt. Im nächsten Abenteuerbuch werden die 9 Jährigen über den Islam aufgeklärt, der Masut , Malek und Murat sind auch dabei.

    Die alten Kinder Bücher sind aus allen Buchläden verbannt. Selbst der Struwwelpeter muss bestellt werden, ist fragwürdig und viel zu brutal. Man braucht keine Brutalität mehr in den Kinderbüchern. Die Kinder sind abgebrühter als die Bücher, sie lernen als ABC Schützen schon schnell genug auf dem Schulweg und im Pausenhof die harte Wirklichkeit kennen .

    Die CDU kann sich nur noch mit Geimpften als Wählern am Leben halten, von allen anderen ist sie durchschaut. Eine Internetsperre käme ohnehin zu spät. So wie sie der Digitalisierung hinterherlaufen und der Pandemie, so laufen sie allem hinterher. Vielleicht verschlafen sie auch noch den 26. September, wachen dann plötzlich in einer FDP Welt auf.

  39. Waldorf und Statler 5. August 2021 at 20:28

    OT, . . . .Thema Tafeln und Corona in Deutschland,

    die Tafel Marburg teilt mit, dass

    die Abgabe von schwarz fleckigem Gemüse, von Obstfliegen umschwärmt weichen Obst, Moos umhüllt nassem Brot, hellblau glänzender Wurst und überfällig abgelaufenen im Becher blubbernd gärenden Joghurt in der Tafel Marburg demnächst nur noch an geimpft, genesenen oder getesteten Corona Tafel-Gänger erfolgen wird . . . siehe Netzfund Screenshot Foto vom 5.8.2021 … klick !

    ————————–

    40 EUR Tests für Gammelfraß!
    Ob das die Hungrigen mitmachen??

  40. Antibrote 5. August 2021 at 20:31

    Die Idee, Pornographie und all seine Entartungen, extremsten Darstellungen, abnormen sexuelle Gewaltfantasien, einer Altersfreigabe zu unterziehen, halte ich grundsätzlich für richtig. …
    ___________________
    Ich stimme Ihnen zu. Das gehört grundsätzlich weg. Aber nicht durch Jugendfilter etc. Jugendliche sind unglaublich findig, die kommen auch dann wieder an Verbotenes heran, viel schneller als Erwachsene.

    Im Übrigen glaube ich, daß das Elektronik- und Internetzeitalter so schnell wieder verschwinden wird, wie es gekommen ist. Es ist eine Sackgasse.

  41. Blitzleuchte
    5. August 2021 at 21:02

    „Im Übrigen glaube ich, daß das Elektronik- und Internetzeitalter so schnell wieder verschwinden wird, wie es gekommen ist. Es ist eine Sackgasse.“

    Die Idee des Internets, das freien Wissens Zugang für alle ist schon seit langem pervertiert und es wird nur das weitergegeben, was der politischen Richtung entspricht.

    Wikipedia als Wissensdatenbank frei und unabhängig für alle ist schon lange politisch unterwandert.

    Und der freien Meinungsaustausch wird wie auch in dem Artikel sichtbar schon seit langem behindert.

  42. Ach jetzt habe ich es endlich verstanden! Dass über all die Verbrechen, die von Merkels Gästen an deutschen Bürgern begangen werden, Vergewaltigungen, Morden, Köpfen, Abstechen, Zusammentreten usw, in den GEZ-Medien nicht berichtet wird, dient nur dem Schutz der Jugend. Die Kinder könnten ja durch die Schilderungen der grausamen Gewalttaten traumatisiert werden und alle Psychiater sind für Merkels Gäste ja schon ausgebucht. Ja, dann ist ja alles in Ordnung. Ich dachte fast schon, das wäre Zensur, damit die dummen Bürger nicht bemerken, was Merkels Gäste so alles in diesem Land treiben und noch die falsche Partei wählen.

  43. Eurabier
    5. August 2021 at 21:09

    „Die meisten Deutschen ziehen laut einer Umfrage eine positive Bilanz der Arbeit der Bundeskanzlerin.“

    Ich kann leider keine Bilanz der Arbeit von Frau Dr Merkel ziehen, da ich heute Nacht schlafen will und nicht um 4 Uhr morgens von der Staatssicherheit abgeholt werden will.

    Außerdem tue ich mich mit den Worten „Frau Dr Merkel“ und „Arbeit“ schwer. Ich verbinde Frau Dr. Merkel mit Vielem, aber nicht mit Arbeit

  44. Mit Frau Dr Merkel verbindet mich vor allem, dass jeder Steuerzahler für die privaten Hobbys von Frau Dr Merkel geplündert wird.

    Was alleine ihre Auslandsreisen kostet ist legendär.

  45. ghazawat 5. August 2021 at 21:10

    Die Idee des Internets, das freien Wissens Zugang für alle ist schon seit langem pervertiert
    _____________

    Das ist genau der Punkt. In der Wissenschaft z.B. hätte ein sozusagen reines Internet ein Riesensegen sein können. Das weiß jeder, der noch Literaturrecherche in Bibliotheken betrieben hat und sich anhand von Fußnoten durch Wandreihen voller Artikel kämpfen mußte. Elektronisch geht das mit einem Klick in einem Bruchteil der Zeit. Dafür war es in den Bibliotheken mucksmäuschenstill, da wurde nicht einmal gehustet. Es störte keine SMS, keine mail, kein handy, nichts. So kommt man auf echte Gedanken, nicht durch Informationsüberfluß.

  46. OT:
    Bei focus online habe ich gerade die Schlagzeile gelesen,
    dass die UN eine Stellungnahme der Bundesregierung, zu
    den brutalen Polizeieinsätzen in Berlin, erwartet.
    Gut so!

  47. Wenn die fleißigen Koranschüler keine Hinrichtungsvideos mehr ansehen können, gibt das aber einen Shitstorm der Imame. Und Erdowahn ist der erste, der seine Anwälte losschickt.

  48. Horror-Asylzahlen im Juli 2021.
    ___________________________
    12.193 Asyl-Erstanträge und 1650 Folgeanträge.

    Im laufenden Jahr insgesamt 72.297 Erstanträge.
    Meist vertreten:
    Syrer ( da wird doch gar nicht mehr gekämpft, oder ?)
    Afghanen (unsere Schätzchen !)
    Iraker (was war da noch mal los ?)

    Quelle:
    https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Statistik/AsylinZahlen/aktuelle-zahlen-juli-2021.pdf;jsessionid=9BD11BF77B2D1DBE49A321D52776175D.internet541?__blob=publicationFile&v=2

  49. Ein lesenswerter Artikel über die Methoden, wie man Klimakatastrophen herbei faselt.

    Diesmal geht es nicht um die Eisbären, sondern es geht um die wertvollen Pinguine, die angeblich wegen dem schwindenden Eis aussterben.

    Es ist alles vorsätzlich falsch und gelogen was nur gelogen werden kann. Es geht den Pinguinen prächtig, die Population nimmt zu, es geht arktischen Eis prächtig, es nimmt zu. Es geht der Antarktis prächtig, es wird kälter.

    Und die Modelle, dass alles eine einzige Katastrophe ist, sind vorsätzlich falsch.

    Lesen sie den Artikel, dann verstehen Sie, mit welcher Perfidie Märchen von der menschengemachten Klimakatastrophe in die Welt gesetzt werden.

    https://wattsupwiththat.com/2021/08/04/save-the-penguins/

    Ich bin sicher, Sie werden die Meldungen, dass die Pinguine gerettet werden müssen, in Kürze in den deutschen Medien lesen.

    Mein alter Rat. Glauben Sie kein Wort, nicht einmal den Wetterbericht.

  50. Ihab Kaharem -Nazisau- 5. August 2021 at 21:00

    Ab 2023: Einführung der Zwangs-Kamera

    Aber nur, wenn man Windows 11, das nächste Windows nach dem versprochen aller-allerletzten Windows mit der Versionsnummer 10 nutzen möchte.
    :mrgreen:

    Möchte, weil müssen tun die wenigsten Privatnutzer.

  51. nicht die mama 5. August 2021 at 21:42

    Wird die CH53G Altmaier ausfliegen können oder sollte es besser eine Chinook sein, die müsste dann Rutte zu Verfügung stellen.

  52. Mantis 5. August 2021 at 21:49

    Ich dachte, das mRNA-Impfprinzip käme aus der Mainzer Goldgrube, so frohlockten die linksgrünen Multikulturalistenden….

  53. Blitzleuchte 5. August 2021 at 21:20

    ghazawat 5. August 2021 at 21:10

    Ja, wie immer, wenn sich die Politik „regulierend“ einmischt.
    Und dazu zählen auch politische „Aktivisten“, die es als Mission ansehen, prinzipiell gute Dinge wie beispielsweise die deutsche Wikipedia zu kapern und für linke Propaganda zu missbrauchen.

  54. nicht die mama
    5. August 2021 at 21:57

    „Und dazu zählen auch politische „Aktivisten“, die es als Mission ansehen, prinzipiell gute Dinge wie beispielsweise die deutsche Wikipedia zu kapern und für linke Propaganda zu missbrauchen.“

    Diese Menschen haben nicht mal ein schlechtes Gewissen. Sie sind der Auffassung, dass sie richtig handeln, die Menschheit vor falschen Gedanken zu retten. Eine freie Diskussionen kann nur dazu führen, dass die Menschen sich eventuell anders entscheiden. Genau das muss um jeden Preis verhindert werden.

  55. Wir haben deshalb im Vorstand der Tafel Marburg beschlossen, dass wir, wie mittlerweile Standard in unserer Gesellschaft, die 3-G Schutzmaßnahmen übernehmen.

    Das bedeutet, dass für Alle gilt, entweder

    geimpft – genesen – getestet

    DAS wird unseren „Neubürgern“ besonders gut schmecken. ironie*

  56. Liebe Kundinnen, Liebe Kunden!

    Liebe Mitarbeiterinnen, Liebe Mitarbeiter!

    Nachdem unsere Freiheit und unser Leben nach den Lockdowns im letzten Jahr und in den ersten Monaten diesen Jahres eingeschränkt war, freuen wir uns, mittlerweile wieder in einer neuen Normalität leben zu können. Um diese „Freiheit des Lebens“ und das „Zusammenleben“ auch für die Zukunft zu gewährleisten, hat jeder Einzelne von uns eine Aufgabenstellung und trägt Verantwortung, um zum Erfolg beizutragen
    Rita Vaupel (1. Vorsitzende)
    Marburger Tafel

    die Freiheit des Lebens ist bei der Tafel betteln zu gehen?
    Nein Danke!

  57. ghazawat 5. August 2021 at 21:47

    Nichts ist praktischer für eine erfolgreiche Instumentalisierung wie eine grosse Entfernung zum behaupteten Vorfall.

    Wer kann den schon mal eben an den Pol fliegen und nachsehen, wie es hier den Icebeers und dort den Pinguinen geht?
    Niemand, darum sind das die dankbarsten Katatrophenszenarien.

    Ganz anders ist es bei den Tonnen an Insektenmatsch auf den Rotorblättern „grüner“ Windräder, den gehäckselten Vögeln und den Fledermäusen mit geplatzten Lungen, die auf dem Boden rund um die ökologische Wunderwaffe „Windrad“ rumliegen.
    Von deren Existent könnte sich jeder selber überzeugen, aber genau darm wird das nicht thematisiert.

    Man stelle sich vor, Katrin-Eckart Göring müsste den Bienen, Blümchen und Vögelchen Rede und Antwort stehen.

    „Wir wollen, dass in den nächsten vier Jahren jede Biene und jeder Schmetterling und jeder Vogel in diesem Land weiß: Wir werden uns weiter für sie einsetzen!“

    Katrin Göring-Eckardt

    „Wo ist denn die Maja?“
    *snick*

    Frag die Katrin, Willi.

  58. nicht die mama 5. August 2021 at 20:48
    Eurabier 5. August 2021 at 20:43

    Hat sich übrigens schon wer Gedanken über Dixi-Klos gemacht? Die sind ja aus *Plastik* (Kreisch!).

    Wenn also die Dixie-Klos wie neuerdings die Ohrenstäbchen und die Strohhalme aus schlapper Pappe sind, dann passiert genau was?

    Iiiiiiiiihhhhhhhh!

  59. Babieca 5. August 2021 at 22:32

    Naja, „unsere“ Volksvertreter gehen eher selten auf Unisex-Dixi-Klos, demnach ist es denen wurscht, wenn der Pappsitz unter dem Gewicht des Sitzenden langsam nachgibt und….die interessiert es dann erst wieder, wenn die Brühe im Rinnstein bis zum Roten Teppich und vor ihre Füsse rinnt.

    Aber auch nur, um dem Bekoteten die Rechnung für die umweltgerechte Entsorgung der Chemie-Bio-Brühe zu präsentieren.

    Aber wehe, einer wirft, dann ist Nazi- und Reichstagssturmalarm.

  60. @Eurabier 5. August 2021 at 21:52
    nicht die mama 5. August 2021 at 21:42

    Wird die CH53G Altmaier ausfliegen können oder sollte es besser eine Chinook sein, die müsste dann Rutte zu Verfügung stellen.

    Sikorsky Skycrane.

  61. fuer die Links Gruene Schwarze Bonzokratie ist dies das schoenste D was existierte,
    sie bauen staendig ihre einer Diktatur entsprechende Machtfuelle-Machterhalt aus, damit sie ewig den Steuerzahler finanzierten Fressnaopf des Staates missbrauchen koennen.

    Auch dieses Konstrukt wird nicht ewig existieren, es mehren sich die Anzeichen, dass sie das Mass des ertraeglichen ueberschritten haben und die Menschen aufwachen und nicht laenger alles abnicken werden.

  62. :mrgreen:

    Der Herr RA Solmecke redet im Video bei 0:27 davon, dass sich Google bemüht, die Gewaltdarstellungen aus You Tube zu entfernen.

    Nun, das ist nicht neu, Videos von prügelnden Handschar-Divisionen der Berliner Bereitschaftspolizei auf Querdenker-Demos werden ja schon länger gelöscht.

  63. Man müsste ihnen Bananen vor die Füsse werfen, wo auch immer sie anzutreffen sind.

    🍌

  64. OT
    Es geschehen noch Zeichen und Wunder……

    .
    „„Möglicherweise Menschenrechtsverletzungen“

    Polizeigewalt bei „Querdenker“-Demo: UN will Stellungnahme von Bundesregierung
    Donnerstag, 05.08.2021, 22:33
    Die Polizeigewalt bei Berliner Demonstrationen von „Querdenkern“ gegen Corona-Maßnahmen haben den UN-Sonderberichterstatter für Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung auf den Plan gerufen. Der Schweizer Rechtsprofessor Nils Melzer will bei der Bundesregierung kommende Woche um eine Stellungnahme bitten.

    Das sagte Melzer am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Bundesregierung hat dann 60 Tage, um darauf zu antworten…..“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/moeglicherweise-menschenrechtsverletzungen-polizeigewalt-bei-querdenker-demo-un-will-stellungnahme-von-bundesregierung_id_13563450.html

  65. Sollten die Grünen gewinnen was ja nicht auszuschließen ist wenn Lusche weiter abkackt und die FDP diese Stimmen nicht auffangen kann, werden wir uns Merkel sehnsüchtig zurück wünschen. Bei den Grünen werden zig-tausende neue Stellen für Nichtsnutz-Beamte geschaffen um die Bevölkerung zu quälen.
    Einhergehend mit einer allmächtigen, überbordenden Bürokratie wie damals in der DDR. In den Bauämtern, bei Fahrradbeauftragten, Gleichstellungsbeauftragten, Genderbeauftragten, Teilhabebeauftragte, in den neuen Klimaschutz- und Einwanderungsministerien sowie bei der Internetzensur wobei ich hoffe daß die internationalen Platformen/Anbieter da einen Ausweg finden werden.

  66. https://www.rnd.de/politik/berlin-war-polizei-gewalt-bei-corona-demos-menschenrechtsverletzung-un-berichterstatter-will-MJDAN4FOBVDHTQ5RNUADPYQL2M.html

    Genf. Die Polizeigewalt bei Berliner Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen haben den UN-Sonderberichterstatter für Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung auf den Plan gerufen. Der Schweizer Rechtsprofessor Nils Melzer will bei der Bundesregierung kommende Woche um eine Stellungnahme bitten, wie er der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag sagte. Die Bundesregierung hat dann 60 Tage, um darauf zu antworten.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article232958701/Nach-Querdenker-Demo-Anzeigenwelle-wegen-angeblicher-Polizeigewalt.html

    Nachdem Tausende Menschen am vergangenen Wochenende trotz Verbots in Berlin demonstrierten und es knapp 1000 Festnahmen gab, wird die Berliner Polizei nun mit zahlreichen Anzeigen überflutet. Darin wird den Polizistinnen und Polizisten Körperverletzung im Amt vorgeworfen.

  67. oak 5. August 2021 at 22:52

    Auch dieses Konstrukt wird nicht ewig existieren, es mehren sich die Anzeichen, dass sie das Mass des ertraeglichen ueberschritten haben und die Menschen aufwachen und nicht laenger alles abnicken werden.
    ——————-

    Welche Anzeichen wären das? Solche Ankündigungen lese ich seit über 20 Jahren im Netz … und es wurde stetig schlechter, nicht besser.

  68. Liebe Landsleute,

    es wird Zeit das ihr euch alle einen VPN besorgt, denn damit umgeht man eigtl alle Sperren die es hier so gibt.
    Den neuesten „Geniestreich“ von YouTube mit der Altersverikifation mit Kreditkarte oder Personalausweis, mit VPN auf z.b. Standort Amerika und zack ist alles frei.

    In Deutschland ist ein VPN inzw. nötig, eben wie in allen anderen totalitären Staaten und Diktaturen.

  69. @Painkiller71 5. August 2021 at 23:40

    „Liebe Landsleute,

    es wird Zeit das ihr euch alle einen VPN besorgt, denn damit umgeht man eigtl alle Sperren die es hier so gibt.
    Den neuesten „Geniestreich“ von YouTube mit der Altersverikifation mit Kreditkarte oder Personalausweis, mit VPN auf z.b. Standort Amerika und zack ist alles frei.

    In Deutschland ist ein VPN inzw. nötig, eben wie in allen anderen totalitären Staaten und Diktaturen.“
    Darum geht es nicht, sondern das sich das man vom gast account VPN nicht nutzen kann.

  70. Glaubt hier noch jemand, Merkel wird im September einfach so abtreten???

    Dann fängt es erst richtig an mit der Second Hand DDR!!!

  71. Merkel hasst freie Gedanken und eigene Meinungen!

    „Diefef Internet ift ein unferfeihlicher Fehler und muff fofort rückgängig gemacht werden!“

  72. Vordergründig geht es um Pornografie und Gewaltdarstellung.

    Erinnert einen an die unsinnige Begrenzung bei Bargeldzahlungen z.B. Einzahlungen bei der Bank.

    Angeblicher Hintergrund ist Geldwäsche und Terrorismus. Längstens ist bekannt das Geldwäsche im großen Stil ganz andere Möglichkeiten nutzt.

    Immer mehr Einschränkungen und Begrenzungen, angeblich nur zum Wohl aller.

    Immer mehr Menschen wenden sich angewidert ab.

  73. Mantis 5. August 2021 at 22:02
    Wir haben deshalb im Vorstand der Tafel Marburg beschlossen, dass wir, wie mittlerweile Standard in unserer Gesellschaft, die 3-G Schutzmaßnahmen übernehmen.

    Das bedeutet, dass für Alle gilt, entweder

    geimpft – genesen – getestet

    DAS wird unseren „Neubürgern“ besonders gut schmecken. ironie*

    ————————————-

    Zusatz für Merkelgäste: gef ****

  74. BRRRAVO, wir sind also schon bald wieder soweit!
    Ab wann dürfen wir mit den ersten, selbst gebastelten Heissluftbalone rechnen die (bei Nacht & Nebel) über den Rhein kommen?
    Der Staatsapparat ist ein weltweites Krebsgeschwür, dass wächst und wächst und kontinuierlich Metastasen ausbildet, ganz egal in welchem Land auch immer. (Natürlich gibt es auch hier „Weltmeister“)
    Nur Krieg oder ein Aufstand der Massen, gefolgt vom Zusammenbruch der Staates, auch Great-Reset oder Chemiekeule benannt, bringt hier TEMPORÄR Abhilfe.

  75. Die Geschichte lehrt uns, Zensur ist der Ausdruck der Angst der Mächtigen. Aber wovor haben sie so große Angst? Gibt es da etwas, das wir wissen sollten? Haben sie Angst, eines Tages doch weggesperrt zu werden?

    Die Geschichte lehrt uns ferner, der Übergang zur Diktatur ist stets ein Merkmal untergehender Systeme, die sich anders nicht mehr halten können. Die Geschichte lehrt uns, dass diktatorische Systeme nicht lange leben. Die Einführung diktatorischer Maßnahmen ist daher ein Indiz für den bevorstehenden Untergang eines politischen Systems.

    So weit die Lehren der Geschichte. Und warum sollten sie für die Bundesrepublik Deutschland nicht gelten, wenn sie seit Jahrtausenden immer gegolten haben?

  76. Neues Panik-Narrativ:

    Meeresströmungen werden instabil
    „Hätte ich nicht erwartet“: Forscher besorgt über möglichen Kollaps des Golfstroms

    Die sogenannte „Atlantische Umwälzströmung“, zu der auch der Golfstrom gehört, sorgt für milde Temperaturen in Europa. Doch Forscher beobachten jetzt: Die Strömung steht kurz vor dem Zusammenbruch – dank des Klimawandels. Die Konsequenzen für Europa wären gewaltig.

    https://www.focus.de/wissen/klima/meeresstroemungen-werden-instabil-haette-ich-nicht-erwartet-forscher-besorgt-ueber-moeglichen-kollaps-des-golfstroms_id_13563552.html

    Bald ist Greta wieder da! Auf ihrer Segelfahrt über den Atlantik hat sie mit eigenen Augen sehen können, dass sich der Golfstrom abgeschwächt hat … und schuld ist nur das böse CO2 …

  77. Hans R. Brecher 6. August 2021 at 00:39

    Das heisst, wenn der Golfstrom zusammenbricht, wirds kalt und wir müssen Strafsteuern bezahlen, wenn wir kein CO-2 zur Erderwärmung freisetzen.

    Und wenn der Golfstrom dann wieder angeschubst worden ist, müssen wir wieder Strafsteuern zahlen, weil wir CO-2 freisetzen.

  78. Seltsamer Trend
    „Habe alles versucht“: Junge Franzosen wollen sich absichtlich mit Corona anstecken

    In Frankreich wollen sich Berichten zufolge Menschen absichtlich mit dem Coronavirus infizieren, um als Genesene einer Impfung zu entgehen. Der Grund: Nur als Genesene oder Geimpfte kommen die Franzosen an den begehrten „Pass Sanitaire“ – der etwa zum Besuch von Restaurants verpflichtet. Experten sind entsetzt.

    https://www.focus.de/politik/ausland/seltsamer-trend-junge-franzosen-wollen-sich-mit-corona-anstecken-ich-habe-alles-versucht_id_13563284.html

  79. Auf Youtube gibt es das schon. z.B. Bei einem der letzten Videos von Tim Kellner musste man sein Alter mit Kreditkarte oder Ausweiß bestätigen. Wer keine Lust seine Identität da dem Konzern so preis zu geben bleibt außen vor!

  80. OT:

    Was ist los am Ankunfszentrum für Asylsuchende in Wittenau? Der „rbb“ berichtet von Schleuserkriminalität, Drogenmissbrauch und Erschleichen von Sozialleistungen. B.Z. hat sich vor Ort ein Bild gemacht. (…) Das LAF warnt davor, dass viele Asylsuchende aus Moldawien vom Geld angelockt seien. Von bis zu „4500 Euro in bar“ für Großfamilien ist die Rede. (…)

    Auch A. ist mit seinem Pkw angekommen und sagt B.Z.: „Meine Frau ist im Gebäude und beantragt Asyl. Für zwei Monate bekommen wir 900 Euro, danach fahren wir zurück.“ „Dass moldawische Staatsbürger Asyl bekommen, ist sehr unwahrscheinlich“, sagt Langenbach. Trotzdem müsse man sie zunächst wie andere Geflüchtete behandeln und ihnen Taschengeld geben.

    Ein weiteres Problem: verdreckte Anlage, aufgefundene Drogenspritzen, Alkoholflaschen. Nach der rbb-Reportage liegt der Müll am Donnerstag zusammengekehrt neben dem Security-Häuschen. Ein polnisches Paar bestätigt: „Was hier abgeht, ist verrückt. Alle sind hier nur am Saufen, in den Gebüschen liegen Spritzen.“

    https://www.bz-berlin.de/berlin/fuer-zwei-monate-bekommen-wir-900-euro-danach-fahren-wir-zurueck?

    Einfach mal Geld für alle und die schon länger hier lebenden bleiben ja noch die Pfandflaschen…

  81. Haremhab 5. August 2021 at 21:19
    Grüne schneiden Männer aus Gruppenfoto heraus, um Frauen-Überzahl zu betonen

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article232948397/Gruene-schneiden-Maenner-aus-Gruppenfoto-mit-Baerbock-heraus.html

    ——————————————————————
    Stalin hat auch Menschen aus Fotos schneiden lassen.

    ——————————–

    :)))))))))))))))))))))))))))))))

    Immerhin wurden die Weggeschnittenen nicht zuvor mit einem Eispickel erschlagen ….

  82. Heutige Meldung:
    Internetschäden durch Internetkriminalität über 230 Milliarden Euro.

    Dieses abzustellen währe ein Betätigungsfeld die unser aller Existenz bedroht.

    Wer in die Recher der Firman einbricht, benutzt die gleiche Hintertüren, der Software, wie die Regierungsgehaimdienste oder Polizei.

    Da muss man sich Entscheiden Kontrolle, der Bevölkerung oder schutz vor Kriminenne, in der Intertwelt.

    Wenn man dann sagt, man schütze vor Terrosimus. Da mus man sagen, den Terror hat man sich erst in das Land geholt, und muss den auf Kosten der Befölkerung, bekämpfen. Das gilt so wohl für den Islmistisch Terrorr wie dei Internationale Organisierte Kriminalität.

    Ach, der „Extremismus“ in Deutschland hätte sich auch nicht so gebildet wenn man wenn man die Migration nich si ausgeweitet hätte.
    Dabei ist das kein Extremismus, sondern Eigenschutz, derer die die Folgen erkennen, und die Hoffnung etwas verädern zu können.

    Bekämpft wird das was man selber nicht begreifen kann, will oder in der Gruppe darf.

  83. Bevor die enddiktatorischen Maßnahmen von Angela Dorothea Lukaschenko in immer höheren Taktraten umgesetzt werden, schnell noch ein wenig Internet aus dem All genießen.

    Masterbrain Musk himself hat ohne weiteres Federlesens den Betroffenen im Ahrtal, der Eifel und Rheinland-Pfalz kostenlos diese Form des Internets zugesagt, außerdem sollen alle Elektroautobesitzer im Umfeld des Katastrophengebiets ihre E-Autos an allen verfügbaren Superchargern kostenlos geladen werden können.

    Darüberhinaus könnte das Internet aus dem ‚All‘, oder sagen wir mal von den Umlaufbahnen der Starlink Satelliten auch für jene interessant sein, deren Netzabdeckung o. WLan auf dem Land zu wünschen übrig läßt.

    https://www.youtube.com/watch?v=5am187lZVOc

    hier noch eine andere Version eines besonders szenigen Jungyoutubers

    https://www.youtube.com/watch?v=MF2sgsXNZPU

  84. BAYERN
    Verdächtige sollen während Autofahrt Mann vergewaltigt haben

    Hof (dpa/lby) – Auf einer privaten Feier in Hof sollen zwei Männer mehrere Mitfeiernde mit Fäusten geschlagen und später einen von ihnen vergewaltigt haben. Die 24 und 40 Jahre alten Verdächtigen seien nach der Feier am Samstagabend mit dem Auto weggefahren und hätten einen 28 Jahre alten Partygast unter Androhung von Schlägen dazu gedrängt, mitzukommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Während der Fahrt hätten die beiden Verdächtigen ihn den Angaben zufolge zu sexuellen Handlungen gezwungen. Außerdem seien sie zu schnell unterwegs gewesen und hätten mehrere rote Ampeln überfahren.

    https://www.welt.de/regionales/bayern/article232878975/Verdaechtige-sollen-waehrend-Autofahrt-Mann-vergewaltigt-haben.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.welt.desktop

    „Daf mit der roten Ampel ift unferfeihlich!“

  85. Übrigens:
    Wer gesund ist, wurde nur noch nicht richtig untersucht.

    (alter Ärztespruch)

    🙂 🙂 🙂

  86. … ‚auf der Flucht erschossen‘ na sach ma, wo hat zdfHD neuerdings ihre Kommentatoren her ?

  87. Wer also die „rechtsradikale“ Unverschämtheit besitzt, sich nicht mehr nur noch Katzen- und Babybilder
    anzuschauen, sondern auch noch irgend etwas anderes im Internet zu unternehmen, der/die/das soll mit den Konsequenzen seines Tuns zu rechnen haben. …puh, ist ja fast schon wie im wilden Corona-Western.
    Dabei haben wir doch rechtlich schon alles parat da liegen.
    Man braucht nur noch mal eben abzustimmen und hat es wieder. Am besten tief in der Nacht, bei Fussballweltmeisterschaft oder Abstimmungsmarathon (letzte Arbeitstag vor den Bundestagsferien) .
    Stichwort : @Rudolf Bahro – #DDR : Verurteilung wegen „landesverräterischer Sammlung von Nachrichten“.
    Alles was nicht mehr in das informative „Kindchenschema“ unserer Machthaberinnen passte, fiele dann unter „Geheimnisverrat“. voila

  88. warum gehen die Deutsche nicht auf die Strassen nur sind zufrieden mit solcher Stasiregierung?

  89. In einem Land, in dem für mehr als 2 Millionen Beamte vor jedem Tastendruck am Computer erst‘mal eine Dienstvorschrift ausgearbeitet werden muss – wird das nix!
    Es wird nichts mit dem Anschluss halten am weltweiten Niveau der Digitalisierung ( siehe Breitbandversorgung, Digitalisierung in Schulen usw. )
    – und es wird nichts aus den feuchten Träumen mit der Zensur!

  90. Hat sich der pastellfarbene Kartoffelsack aus der Uckermark dazu schon unqualifiziert geäußert?

  91. Tritt-Ihn 5. August 2021 at 21:37
    Horror-Asylzahlen im Juli 2021.
    ___________________________
    12.193 Asyl-Erstanträge und 1650 Folgeanträge.

    Im laufenden Jahr insgesamt 72.297 Erstanträge.
    Meist vertreten:
    Syrer ( da wird doch gar nicht mehr gekämpft, oder ?)
    Afghanen (unsere Schätzchen !)
    Iraker (was war da noch mal los ?)

    Quelle:
    https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Statistik/AsylinZahlen/aktuelle-zahlen-juli-2021.pdf;jsessionid=9BD11BF77B2D1DBE49A321D52776175D.internet541?__blob=publicationFile&v=2
    ———-
    10085 Afghanen sind je nach Maßstab eine Division, die aktuell im Kampf gegen die Taliban gebraucht wird.

    Für mich sind das fast alles Wirtschaftsflüchtlinge und Deserteure, die schleunigst zur Frontbewährung zurückgeführt werden müßten.
    Aber unsere Regierung ist dazu zu doof und fällt damit der Regierung in Kabul in den Rücken.

    Das Ergebnis werden zusätzlich zu den 297000 Afghanen in Deutschland dann mindestens noch ein paar hunderttausend weitere Afghanen nach Deutschland kommen.
    Und unsere Regierung schaut tatenlos zu, meint dagegen aber am Klima was ändern zu können – schön blöd.

    Mal sehen, wieviele zusätzliche Messerangriffe und Vergewaltigungen es durch die Tatenlosigkeit der Regierung geben wird.

  92. Zu meiner Schulzeit wurde über verschiedene aktuelle Themen wie z.Bsp. Abtreibung heftig im Unterricht diskutiert.
    Wir mussten dann eine Erörterung schreiben und unseren Standpunkt darlegen.
    Der Lehrer machte uns klar, dass wir mit „MEINUNGSVIELFALT“ leben müssen!
    Heute zählt nur noch die Meinung von Merkel und den Hofberichterstattern!
    Ihrer gerechten Strafe werden sie nicht entgehen!
    https://youtu.be/sxcNDdU-wHo

  93. Sie zerstören die Strukturen innerhalb der Gesellschaft nachhaltig. Aber wer ernsthaft Widerstand leisten will, der findet einen Weg der Kommunikation. Das war bisher so und wird sich nicht ändern. Auch wenn alle Handys überwacht werden und damit SMS, whatsapp, Telegram etc.

  94. Gott sei Dank geht mir als Südtirolerin in Italien die BRD Dreckzensur am Arsch vorbei, schon vorgesorgt, habe neben FB und Twitter andere Soziale Netzwerke wie Vk und CTTTR Jetzt will man sogar für das GZ lügen-TV und linksgrün Parteischen Sendern die Gebühr um 86 Cent mtl erhöhen das sind fast 10 € das Jahr, und wenn man mal vergleicht zu ORF und SRF dann bringen die schon mal mehr Olympiaübertragung im TV und SRF zbsp CL -Partien , da spart man in D/ gewaltig ein, Spielfilme die neuestnten auch zuerst auf SRF; In D/ ein halbes Jahr später, wo man nicht spart , sind immer mehr Talks die hinzukommen, und dieses Linkslastige BLA-BLA interssiert im Ausland fast Niemanden mehr wenn man das Programmangebot
    mit anderen ausl. Gebührensendern vergleicht , dann ist man auf einen unterirdischen Nivau angekommen. Von Südtirol aus kann man sogar Livstream bei ORF und SRF ohne VPN benutzen bei ARD & ZDF blockiert (OLYMPIA) Und so nebenbei ist das überhaupt EU-Konform ?daß man GEZ-Sender im Ausland über SAT Unverschlüsset Gratis sehen kann, aber von der BRD aus znsp ORF und SRF & Rai nicht, das betrifft insbesonders Menschen die in der BRD arbeiten

  95. So einen Sender gibts in D/ auch nicht, man kann diesen Sender
    direkt in Italien auch auf TV sehen, wer sich für Alle Tennisturniere interssiert
    ist bei Ard und ZDf fehl am Platze, auch bei den Privaten, außer man bezahlt über Sky und Eurosport-Premium
    https://www.supertennis.tv/

  96. Anita Steiner 6. August 2021 at 10:26

    So einen Sender gibts in D/ auch nicht, man kann diesen Sender
    direkt in Italien auch auf TV sehen, wer sich für Alle Tennisturniere interssiert
    ist bei Ard und ZDf fehl am Platze, auch bei den Privaten, außer man bezahlt über Sky und Eurosport-Premium
    https://www.supertennis.tv/

    Wer in Deutschland gerne Motorsport sieht der ist beim Zwangsbezahlfernsehen ebenfalls falsch. Der Formel 1 Fan müsste dann nochmals 17 Euro Batsch pro Monat für eine Sky-Abo berappen.

  97. Im gelobten Land Südtirol ist bekanntlich alles besser. Und wenn nicht, ist Deutschland irgendwie schuld daran.
    Wie kriegt man den Bogen bei dieser Geschichte hin, leider gibt es in Deutschland noch keine Bettelakademie …..

    „Brixen: Akademie bietet Kurse zum „richtigen Betteln“ an

    Seit mittlerweile über sechs Jahren betreiben die beiden Sozialgenossenschaften „Haus der Solidarität (hds)“ und der „Organisation für eine solidarische Welt (OEW)“ in Brixen die sogenannte „Bettler-Akademie“, deren ausgesprochenes Ziel es ist, Migranten zu besseren Bettlern auszubilden…“

    https://www.unsertirol24.com/2021/08/04/brixen-akademie-bietet-kurse-zum-richtigen-betteln-an/

  98. @Blitzleuchte
    Schön, daß du diese Seite og besuchst, bei anderen Südtiroler Medien wird das unterschlagen, aber von NIX
    kommt NIx , ausser man wird jahrzehntelang in Südtirol mit GEZ-Sendern berieselt, weil weiter unten in Italien gibst das nicht

  99. Gestern habe ich einen Bericht des Verfassungsschutzes gehört, darin ging es darum das nicht weniger als 100% der deutschen Firmen Opfer von Industriespionage und Cyberangriffen waren. Heute lese ich das die Bundesländer das Internet zensieren wollen. Morgen, so denke ich, werden Sie das Internet genau so erfolgreich zensiert haben wie Deutschland vor Cyberangriffen geschützt. Gar nicht.

    Das einzige was in Buntschland weiterhin funktioniert und funktionieren wird ist den eigenen Bürgern Geld aus der Tasche zu ziehen. Und das auch nur solange die noch welches haben.

  100. Mit Apple, Microsoft und Google würde das noch am ehesten funktionieren. Nie und nimmer aber mit Linux!

  101. ……wie dämlich ??? …… ist doch klar, daß der Stasi-BND auch ohne irgendwelche Gesetzeslegitimationen die IP Adressen filtert und bei den sog. Firewalls und Antivirenprogrammen
    Von Kaspersky und Co. die entspr. Quellcodes haben um jeden PC zu filzen !!
    DDR-Robotron läßt grüßen !!!

  102. Wenn alle Internetgeräte in Deutschland per Dekret auf solarbeheizten Dampfbetrieb umgestellt werden müssen, mag der Regierungsplan funktionieren.

  103. Wahrheitshelfer 6. August 2021 at 19:47

    Wohl noch nichts von der Kraft-Eiche gehört.
    tinyurl.com/yhu2mcb5

  104. Microsoft, Google und Apple werden der deutschen politischen Klasse etwas husten.

    Da wäre ich mir jetzt nicht so sicher, bei Windows 11 zum Beispiel ist nach aktuellen Informationen eine Webcam am/im Gerät eine der Installationsvoraussetzungen.
    Wozu sollte diese Verpflichtung gut sein?

    Ich kann mir schon vorstellen, dass da im Hinterzimmer absprachen getroffen werden.

    „Hey, Willi, ich möchte meine Untertanen gerne zensieren und kontrollieren und verhindern, dass Fake News und das, was ich als Hetze und Delegitimierung der Regierung verstehe, verbreitet werden können.
    Da musst du mir aber helfen.“

    „Wenn ich dafür vollumfänglich und legal Zugriff auf die Daten und Rechner deiner Untertanen bekomme, können wir drüber reden, ich kann die Daten deiner Leute nämlich auch ganz gut gebrauchen.“

    „Deal?“
    „Deal!“

Comments are closed.