Im Dokumentarfilm „Eine andere Freiheit“ geht es um das Leben von Kindern und Jugendlichen in Corona-Zeiten. Wie geht es den Jugendlichen, die sich ab 14 Jahren ohne Einwilligung der Eltern für eine Impfung entscheiden können? Was ist, wenn ich mich nicht impfen will? Ist Impfen eine Lösung für das Ende der Pandemie? Was sind die Nebenwirkungen der Impfung bei Kindern und Jugendlichen? Was sagen die Studien und Experten? Muss ich mich impfen, wenn ich schon Corona hatte? In dem Film haben sich Menschen aus Kunst und Kultur – unter anderem Til Schweiger -, Ärzte und Wissenschaftler zusammengefunden, die das Thema „Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche“ aus unterschiedlichen Perspektiven kritisch beleuchten.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

20 KOMMENTARE

  1. Biontech plant Impfstoff für Fünf- bis Elfjährige in wenigen Wochen
    Bislang können in Deutschland nur Kinder über zwölf Jahren gegen das Cornonavirus geimpft werden. Nun kündigen die Biontech-Gründer ein Vakzin für Fünf- bis Elfjährige an. „Wir bereiten bereits die Produktion vor“, sagt die Biontech-Chefmedizinerin Özlem Türeci. „Es sieht gut aus, alles läuft nach Plan“, sagt Biontech-Chef U?ur ?ahin. Gesundheitsminister Jens Spahn begrüßte die Pläne des Impfstoffherstellers. Weiterlesen auf welt.de

    alles läuft nach Plan….:-( Liebe Kinder niemand kann euch mehr helfen.

  2. Mantis 10. September 2021 at 17:06

    Biontech plant Impfstoff für Fünf- bis Elfjährige …

    BioNTech SE, An der Goldgrube 12, D-55131 Mainz, Germany.

    https://biontech.de/de/imprint

    Dr. Robert Kleinstäuber – Anästhesist, Intensiv- und Notfallmediziner.

    https://www.youtube.com/watch?v=uY9aGtQBqAM

    Dr.med. Stefan Rohrer

    Lieber Kollege, sehr gut gesprochen und herzlichen Dank für Ihre mutige und wahre Kommentierung des Geschehens.Ich kann ihre Worte nur bestätigen. Ist das einzige was zählt das man sich selbst im Spiegel noch in die Augen schauen kann.

  3. Wurden die 2 Türken, Bill Gates, der Pfizer-Chef, die 2 milliardenschweren bayerischen Impfstoffinvestoren usw. inklusive ihrer Kinder und Enkel schon alle geimpft?

    Oder opfern sie sich und ihre Familien immer noch für die Menschheit auf und warten bis alle 8 Milliarden geimpft wurden. Ja, es sind wahre Philanthropen.

  4. Was sagte einst der „Kandidat“ Scholz:

    „Wir wollen die Lufthoheit über den Kinderbetten erobern“,
    frohlockt etwa SPD-Generalsekretär Olaf Scholz.

    Da kommt doch Corona mehr als gelegen,es wird den Kleinsten,
    schon der Respekt vor der Unfehlbarkeit der Politik eingehämmert.
    Sie sollen sich schon früh daran gewöhnen:
    „Die Partei und die Autoritäten haben immer Recht“ ,
    und euere Meinung und euere Rechte interessieren niemanden mehr !

    https://www.welt.de/print-wams/article122357/Lufthoheit-ueber-Kinderbetten.html

  5. Wenn schon, dann kann man den Impfstoff von Prof. Stöcker wählen, den kann jeder Hausarzt bei ihm bestellen und verabreichen, völlig harmloses Zeug – aber wirksam.

  6. alles-so-schoen-bunt-hier 10. September 2021 at 17:45

    Wenn schon, dann kann man den Impfstoff von Prof. Stöcker wählen, den kann jeder Hausarzt bei ihm bestellen und verabreichen, völlig harmloses Zeug – aber wirksam.

    Anbei die E-Mail aus der Hansestadt Lübeck:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ab sofort kann das Antigen und Adiuvans von Ärzten bestellt werden. Bitte informieren Sie sich dazu auf dem Blog von Herrn Prof. Dr. Stöcker (https://www.winfried-stoecker.de).

    Die Bestellung erfolgt über die E-Mailadressen info@medidoc.uk oder info@medidoc.us. Bitte klären Sie alle weiteren Fragen bezüglich Versand, Kosten und Ablauf über diese E-Mailadressen. Wir können Ihnen dazu leider keine nähere Auskunft geben.

    An der Vermittlung von Ärzten können wir uns nicht beteiligen. Es sieht aber danach aus, dass demnächst „von selbst“ ein Portal entstehen wird, wo sich Ärzte eintragen, die sich nicht einschüchtern lassen und Gebrauch von ihrem Grundrecht der Behandlungsfreiheit machen.

    Keine Behörde darf den Ärzten das gesetzeswidrig streitig machen, ob sie kompetent sind oder nicht.

    Bei uns vor Ort werden keine Impfungen durchgeführt. Wir werden Ihre Kontaktdaten aus datenschutzrechtlichen Gründen unwiderruflich von unserer Probandenliste löschen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Freundliche Grüße aus Lübeck!

    Früher hätten Menschen wie Prof. Stöcker div. Ehrungen und Anerkennung erfahren.

  7. alles-so-schoen-bunt-hier 10. September 2021 at 17:45

    Wenn schon, dann kann man den Impfstoff von Prof. Stöcker wählen, den kann jeder Hausarzt bei ihm bestellen und verabreichen, völlig harmloses Zeug – aber wirksam.

    Anbei die E-Mail aus der Hansestadt Lübeck:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ab sofort kann das Antigen und Adiuvans von Ärzten bestellt werden. Bitte informieren Sie sich dazu auf dem Blog von Herrn Prof. Dr. Stöcker (https://www.winfried-stoecker.de).

    Die Bestellung erfolgt über die E-Mailadressen info@medidoc.uk oder *info@medidoc.us. Bitte klären Sie alle weiteren Fragen bezüglich Versand, Kosten und Ablauf über diese E-Mailadressen. Wir können Ihnen dazu leider keine nähere Auskunft geben.

    An der Vermittlung von Ärzten können wir uns nicht beteiligen. Es sieht aber danach aus, dass demnächst „von selbst“ ein Portal entstehen wird, wo sich Ärzte eintragen, die sich nicht einschüchtern lassen und Gebrauch von ihrem Grundrecht der Behandlungsfreiheit machen.

    Keine Behörde darf den Ärzten das gesetzeswidrig streitig machen, ob sie kompetent sind oder nicht.

    Bei uns vor Ort werden keine Impfungen durchgeführt. Wir werden Ihre Kontaktdaten aus datenschutzrechtlichen Gründen unwiderruflich von unserer Probandenliste löschen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Freundliche Grüße aus Lübeck!

    Früher hätten Menschen wie Prof. Stöcker div. Ehrungen und Anerkennung erfahren.

  8. BePe 10. September 2021 at 17:36

    Wurden die 2 Türken, Bill Gates, der Pfizer-Chef, die 2 milliardenschweren bayerischen Impfstoffinvestoren usw. inklusive ihrer Kinder und Enkel schon alle geimpft?

    Aber selbstverständlich sind alle schon durchgeimpft, es fragt sich nur mit was.

    Ja, es sind wahre Philanthropen.

    Darf ich Philanthrop durch Pädophil ersetzen?

    Der vorbestrafte Pädophile Jeffrey Epstein, der auch als „Zuhälter der Eliten“ bekannt gewesen ist, flog gemeinsam mit Bill Clinton insgesamt 26 Mal mit dem „Lolita Express“. Die Boeing 727 von Epstein war Berichten zufolge mit einem Bett ausgestattet, in dem Passagiere Gruppensex mit jungen Mädchen…

    https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2021-08/53585058-bill-clinton-flog-26-mal-mit-dem-lolita-express-des-paedophilen-epstein-259.htm

    Das Thema flog ganz unter dem Radar des „deutschen Qualitätsjournalismus“ hindurch.

  9. Wovon Linksterroristen träumen , völlig ungestraft und ohne Widerspruch
    Kanzlei Eisenbahnstraße
    @KanzlEisi Jetzt wirds ernst. Elsässers Compact muss 7.500 € für Falschbehauptungen bezahlen, die sie trotz eines Urteils noch verbreitet haben. Und wenn das nicht gezahlt wird: #elsässerinsgulag

  10. Marie-Belen 10. September 2021 at 18:03

    CDU-Landtagsfraktionschef Dirk Toepffer will mehr Zuschauer bei Kulturveranstaltungen ermöglichen. Bei 2G erhalten nur Geimpfte und Genesene Zutritt, ein negativer Test reicht nicht mehr. Die Landesregierung arbeitet an einer neuen Verordnung…..“
    ========
    damit bekommt er eher weniger als mehr zuschauer in den kulturbereich

  11. .
    Gauland hatte wohl doch RECHT!
    .
    Gauland: „Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben.“
    .
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Prozess in München
    .
    Jérôme Boateng wegen Körperverletzung verurteilt –
    .
    fast zwei Millionen Euro Geldstrafe

    .
    https://www.focus.de/sport/fussball/prozessauftakt-jerome-boateng-bestreitet-vor-gericht-die-schwerwiegenden-koerperverletzungsvorwuerfe_id_20950347.html

  12. Vielen Dank an die Filmmacher und alle Mitwirkenden.
    Ich habe zwischendurch sehr geweint.
    Bester Satz:“ es braucht starke Eltern“

  13. @Marie-Belen 10. September 2021 at 18:03

    Hoffentlich kommt es so. Dann gehen grüne aus der Kultur pleite. Ist vollkommen verdient.

  14. Morgen beginnen die Volkskraftwochen für dieses Jahr am Deutschen Eck in Koblenz!

    Volkskraft statt Biontech/Pfizer!

Comments are closed.