PI-NEWS-Leser Mario Berthold hat ein Psychogramm für Angela Merkel erstellt.

Von MARIO BERTHOLD | Frau Bundeskanzler Angela Merkel, bevor in einigen Tagen Ihre Ära zu Ende geht, möchte ich Ihren Abschied noch mit einem kurzen Psychogramm „Angela Merkel 2015“ versüßen.

Wissen Sie noch, warum Sie im Jahr 2015 eigenmächtig – d. h. „über die Köpfe“ der anderen europäischen Mitgliedsstaaten hinweg – und lauthals mit einer Dreistigkeit nicht nur Europas, sondern insbesondere Deutschlands Tore für personae non gratae – oops… ich meinte natürlich psychisch Kranke! – aus dem islamischen und afrikanischen Dunstkreis geöffnet haben?

Niemand hat bislang die wahren Beweggründe Ihres damaligen Verhaltens erkannt, und wenn doch, nicht öffentlich angeprangert. Denn wenn das publik geworden wäre, wäre diese Sache einem politischen Erdbeben gleichgekommen und Sie hätten Ihr heißgeliebtes Kanzleramt umgehend räumen müssen. Selbstverständlich werden Sie meinem Psychogramm widersprechen, und das müssen Sie sogar, wenn Sie Ihr Gesicht nicht noch im Nachhinein global verlieren wollten.

Haben Sie schon eine Ahnung, worauf ich hinaus will? Nein? Ich helfe Ihnen gerne auf die Sprünge. Sie müssen nur weiterlesen!

Lassen Sie uns zunächst gemeinsam zurückblicken auf den Januar 2009, als Barack Obama als erster afroamerikanischer Präsident in das Weiße Haus einzog. Er war von 2009 bis 2017 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Darüber hinaus wird ein amerikanischer Präsident stets als mächtigster Mann der Welt bezeichnet.

Einige Monate später, und zwar im Dezember 2009, erhielt Barack Obama – aus welchen Gründen auch immer – den Friedensnobelpreis, der als der wichtigste internationale Friedenspreis angesehen wird. Barack Obama selbst war von dieser Ehrung überrascht, wie er – laut Wikipedia – in seiner Autobiografie schreibt.

Und nun kommen Sie ins Spiel, Frau Merkel, denn von Ihnen wurde behauptet, die mächtigste Frau der Welt zu sein. Und Sie fühlten sich als sozial inkompetente Frau äußerst gebauchpinselt. Doch etwas fehlte noch in Ihrer politischen Laufbahn, quasi das i-Tüpfelchen Ihrer Karriere. Und das war der Friedensnobelpreis, den Sie unbedingt auch haben wollten, koste es was es wolle. Obama hatte ihn schließlich auch bekommen, quasi für nichts.

Da kam Ihnen die Situation im Nahen Osten gerade recht und haben daraufhin Ihre humanitäre Hilfe als Argument für das norwegische Nobelkomitee missbraucht. Nach Maßgabe seines Stifters soll er an denjenigen vergeben werden, der z. B. am meisten oder am besten auf die Verbrüderung der Völker etc. hinarbeitet. Der Buntismus scheint hierbei schon Voraussetzung zu sein.

Mit anderen Worten: Sie haben aus persönlichen Interessen sprich niederen Beweggründen (Egoismus und Gier) gehandelt und dies – natürlich – dem deutschen Volk verschwiegen. Und es war Ihnen voll bewusst, dass Ihr eigenmächtiges Handeln unter Missachtung Ihres geleisteten Amtseides geschah.

Gott sei Dank haben Sie Ihr heiß ersehntes i-Tüpfelchen nicht bekommen, auch bis heute nicht. Schadenfreude liegt mir fern, doch bei Ihnen mache ich mal eine Ausnahme.

Nach dieser Tatsache fällt es dann auch nicht mehr ins Gewicht, dass Sie sich an Obamas bekanntesten Wahlkampslogan „Yes, we can“ orientierten/vergriffen und diesen – äußerst kreativ – in „Wir schaffen das“ abänderten.

Leben Sie lange und geniert!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

127 KOMMENTARE

  1. Niemand hat bislang die wahren Beweggründe Ihres damaligen Verhaltens erkannt, und wenn doch, nicht öffentlich angeprangert.

    Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz: „Angela Merkel handelt vollkommen irrational“

    Herr Maaz, Sie haben im Oktober davon gesprochen, dass Angela Merkel „von allen guten Geistern verlassen“ sei. Die Flüchtlingskrise und die Kritik an Merkels Politik haben sich seitdem extrem zugespitzt. Wie lautet Ihr Urteil heute?

    Hans-Joachim Maaz: Mittlerweile ist es noch deutlich schlimmer geworden. Ich würde ihr Verhalten als vollkommen irrational bezeichnen, weil sie die realen Schwierigkeiten in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise nicht zur Kenntnis nimmt.

    Die Überforderung der Behörden, die Isolierung in Europa, die Spaltung der Gesellschaft, die Kritik aus der eigenen Partei – all das scheint sie nicht zu kümmern.
    ➡ Sie beharrt auf ihrem Standpunkt.
    ➡ Ihr Verhalten wird immer trotziger.
    ➡ Wie Merkel sich derzeit verhält – irrational und nicht einsichtig – lässt befürchten, dass sie den Bezug zur Realität verloren hat.

    Wie erklären Sie sich das?

    Merkel ist der Prototyp eines Menschen der hochgelobt und hochgepusht wurde. Gleichzeitig gibt es bei ihr eine narzisstische Grundproblematik …

  2. Nicht der einzige Grund, dass sie wegen Verursachung unermesslicher, dauerhafter Schaeden durch Fehlentscheidungen gegen das Deutsche Volk, Verstoss gegen D und intern. Gesetze, Verstoss gegen die mehrfach gesprochene Vereidigungsformel

    entsprechend und nachweissbar bestraft werden muessen, um ihnen die Zeit nach ihrer „Staatsratsvorsitenden
    Diktatur“ auf hoffentlich viele Jahre Knast / Einzelzelle zu versuessen.

  3. Merkel (mitsamt Spießgesellen) wünsche ich ewiges Leben und all das zehntausendfach, was sie Menschen wie mir wünscht.

  4. Der Friedensnobelpreis wäre das Tüpfelchen auf dem i gewesen. Ich glaube auch, dass sie damit gerechnet hat.

    Aber auch ohne Friedensnobelpreis ist Frau Dr. Merkel jeden Morgen besoffen von ihrer eigenen Wischtischkeit.

    Sie, die dumme Tussi, die in der Ecke stand, wenn die anderen tanzen, die mit Kirschlikör besoffen vom Boot gefallen ist, die mit 5 Jahren noch nicht einen Berg herunter laufen konnte, hat es geschafft.

    Sie ist die wischtischste Frau des Universums, der die Männer zu Füßen liegen. Alleine ihre Panzerwagenkolonne beweist ihr das jeden Morgen.

  5. Bundeskanzlerin Merkel hat die ersten 35 Jahre ihres Lebens in der DDR gelebt. Eine Zeit, über die bislang nicht viel bekannt ist. FDJ-Sekretärin soll sie gewesen sein – für Kultur, wie sie stets betont. Eine neue Biografie erzählt jetzt etwas anderes. Merkel: „Ich kann mich da nur auf meine Erinnerung stützen.“ Wenn sich jetzt etwas anderes ergebe, könne man damit auch leben.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel wird mit Tatsachen aus ihrer DDR-Vergangenheit konfrontiert, die so bislang nicht bekannt waren. Die Journalisten Günther Lachmann („Welt“) und Ralf Georg Reuth („Bild“) haben für eine neue Merkel-Biografie recherchiert und sehen darin eine gewissen Nähe Merkels zum damaligen System. Merkel selbst steht zu ihrer DDR-Vergangenheit, mit der sie „immer offen umgegangen“ sei. „Was mir wichtig ist – ich habe da nie irgendetwas verheimlicht“, sagte die CDU-Vorsitzende bei einer Veranstaltung der Deutschen Filmakademie in Berlin. Allerdings habe sie vielleicht manche Dinge nicht erzählt, weil sie nie jemand danach gefragt habe. Als Beispiel nannte sie ihr Engagement beim Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) sowie in der Gesellschaft für deutsch-sowjetische Freundschaft.

    Lachmann und Reuth werfen indes die Frage auf, ob Merkel an der Akademie für Wissenschaften der DDR FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda gewesen sei.

    FDJ-Vergangenheit
    Wieviel DDR steckt noch in diesen Politikerinnen?

    Sie waren beide FDJ-Funktionärinnen, zuständig für Agitation und Propaganda. Ein normales DDR-Leben, sagen Angela Merkel und Katrin Göring-Eckardt. Eine Nonchalance, die etwas Verstörendes hat.

    FDJ-Sekretäre hielten den Laden in Schuss

    Gerade in der Spätphase der DDR, als das oben erwähnte FDJ-Lied mit der bedrohlichen Aufforderungszeile „Wir haben ein Recht darauf, Dich zu erkennen“ von den meisten Blauhemd-Trägern bereits mit einem zynischen Pokerface kommentiert wurde, kam den jeweiligen „FDJ-Sekretären“ die Aufgabe zu, den Laden in Schuss zu halten. Wobei die Metapher durchaus wörtlich zu verstehen ist: Die üblichen Wandzeitungen nämlich, für die – „neben der Schuldisco“ – auch die jetzige grüne Spitzenkandidatin zuständig war, hatten die vormilitärische Lagerausbildung, ein Pflichtprogramm ab der 9. Klasse, ebenso zu bejubeln wie den „aktiven Friedensdienst“ in der NVA.
    https://www.welt.de/debatte/article116591422/Wieviel-DDR-steckt-noch-in-diesen-Politikerinnen.html

    Merkel war nämlich seit 1981 in der Betriebsgewerkschaftsleitung an ihrem Akademie-Institut engagiert. Nach Angaben von Reuth und Lachmann war dies bislang nicht bekannt. Unklar sind auch ihre Aufgabenfelder als FDJ-Funktionärin. Merkel hatte stets angegeben, in der FDJ-Grundorganisation ihres Instituts für Kultur zuständig gewesen zu sein. Die Autoren zitieren indes einen Wegbegleiter Merkel aus der damaligen Zeit: Gunther Walther, Chef der FDJ-Gruppe am Akademie-Institut sagt: „Angela Merkel war Sekretärin für Agitation und Propaganda.“ Das hatte Merkel stets bestritten.

    Die Historiker Reuth und Lachmann hatten für ihr Buch nach Dokumenten und Zeitzeugen gesucht, die sich an die junge Angela Merkel erinnern. Sie verglichen bekannte Zitate der Kanzlerin mit ihren eigenen Recherche-Ergebnissen. Im Interview mit der „Bild“-Zeitung resümierten sie: Merkel sei schon damals zielbewusst gewesen und habe sich system-konform verhalten – allerdings als Angehörige der sowjetisch geprägten Wissenschaftselite des SED-Staates. „Während ihrer Tätigkeit an der Akademie der Wissenschaften der DDR war sie an ihrem Institut Funktionärin, beispielsweise von 1981 an als FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda (Agitprop), was sie bis heute bestreitet.

    Merkel war zunächst gegen die Wiedervereinigung

    ➡ Laut Merkels jüngst verstorbenem Biografen Gerd Langguth hatten sich viele ihrer Freunde und Bekannten aus den 1970er und den 1980er Jahren irritiert darüber geäußert, dass sie letztendlich CDU-Politikerin wurde, da sie eher eine weltanschauliche Nähe zu den Grünen vermuteten.

    https://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

  6. Merkel als Gollum? Was soll das? Gollum war nicht durch und durch schlecht. Er hatte auch noch Reste einer gewissen Ritterlichkeit in sich, die ihn den beiden Hobbits helfen lies. Merkel hingegen ist das personifizierte Böse. Die hat der Teufel gezeugt!

  7. Deutschland unter Merkel:

    Berliner Rentner kann Miete nicht mehr zahlen – jetzt wandert er aus
    „Mit meiner Rente bin ich in Deutschland lebendig begraben.”

    Weil seine Rente kaum zum Leben reicht, sieht sich der 71-jährige Reinhard gezwungen, nach Bulgarien auszuwandern.

    Um Geld zu sparen, fährt Reinhard bereits jetzt zum Einkaufen nach Polen. Dort zahlt er für Grundnahrungsmittel wie Brot und Käse nur ein Viertel von dem, was er in Deutschland bezahlen würde. Von seinem Großeinkauf im Wert von 15 Euro kann er zwei Wochen leben, sagt der Rentner.

    Doch Reinhard würde seinen Lebensabend gerne in Würde verbringen. Er hofft, dass ein Umzug nach Bulgarien ihm das ermöglicht. Seinen Berechnungen nach wird er in Bulgarien rund 150 Euro mehr zum Leben haben.

    ➡ Der Berliner ist sich sicher: Schlechter als in Deutschland kann sein Leben dort nicht sein.

    *https://www.huffingtonpost.de/entry/altersarmut-deutschland-rentner_de_5afbd4cce4b0779345d40dd1

  8. lorbas
    8. September 2021 at 21:00

    „Während ihrer Tätigkeit an der Akademie der Wissenschaften der DDR war sie an ihrem Institut Funktionärin, beispielsweise von 1981 an als FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda (Agitprop), was sie bis heute bestreitet.“

    Frau Dr Merkel hatte völlig offensichtlich Aufgaben, die mit der Physik überhaupt nichts zu tun haben. Und völlig offensichtlich hat sie Physik niemals interessiert.

    Aber sie muss in Marxismus-Leninismus allerbestens geschult sein und hatte meiner Meinung nach Überwachungstätigkeiten für die unbotmäßigen Mitarbeiter des Institutes.

    Ich glaube, dass nach ihrem Abdanken Mitarbeiter den Mund aufmachen werden, die sich bisher hüten, irgendwas aus ihrem Leben zu erzählen.

    Ihre Vita halte ich für gefälscht.

  9. WARUM BIS “ HALLOWEEN “ WARTEN . . . gestern noch auf dem Schlepperschiff der Rackete heute schon in der Wetzlar , am Lahn-Radweg

    OT,-….Meldung vom 07.09.2021

    20-jähriger Mann in Wetzlar vergewaltigt

    Polizei sucht nach Zeugen, Nachdem am Wochenende ein 20 Jahre alter Mann in Wetzlar vergewaltigt worden ist, sucht die Polizei nun nach Zeugen. wischen 2 und 4 Uhr in der Nacht zum vergangenen Samstag war der 20-Jährige am Wetzlarer Bahnhof und wurde dort vom späteren Täter angesprochen. Der forderte sein Opfer auf, ihn zu begleiten – dabei drohte er Gewalt an, falls sein Opfer Widerstand leisten würde. Am Lahn-Radweg – direkt am Parkplatz unterhalb der B49 – kam es schließlich zur Vergewaltigung, heißt es von der Polizei.Passant bemerkt die Tat. Laut Polizei kam zufällig ein Zeuge vorbei und bemerkte die Vergewaltigung, als der 20-Jährige auf sich aufmerksam machte. Der Täter flüchtete daraufhin. Gemeinsam mit dem Passanten ging das Opfer zur Spinnereistraße. Dort hielten sie einen Wagen an, die Fahrer brachten den 20-Jährigen zur Polizei. Nun suchen die Beamten nach Zeugen.Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt:– dunkelhäutig– zwischen 175 und 180 cm groß – etwa 20 bis 25 Jahre alt – kurze Haare, fast eine Glatze – schwarzer Vollbart – dunkel gekleidet- sprach Deutsch mit Akzent. Außerdem suchen die Ermittler den Passanten, der das Opfer vom Lahn-Radweg zur Spinnereistraße begleitet hat und das Auto anhielt. Das ist ein wichtiger Zeuge, deshalb soll er sich bitte bei der Wetzlarer Polizei melden. Die Polizei Wetzlar erreichen Sie unter Tel.: (06441) 9180. … klick !

  10. was für linksversiffte erzieher lecker ist und zum ködern taugen muss

    „GEW will Schüler mit „Döner-Gutschein“ zur Impfung motivieren“
    +https://www.rnd.de/politik/corona-impfung-gew-will-schueler-mit-doener-gutschein-motivieren-IOBYIBSVVY43HU65GS5Q7KFNKI.html

    2x „Nein, danke“.
    gehts noch dämlicher ? und vor allem döner…, ham linkslehrer n rad ab ?

  11. Von Physik hat Merkel keine Ahnung. Also doch nur ML studiert? Kann natürlich sein. Offiziell gab es den Abschluss geschenkt. So haben andere verdiente Genossen ein Studium absolviert. Auch hat AM nie im Beruf gearbeitet und Veröffentlichungen gibt es auch nicht. Das ist sehr seltsam.

  12. ghazawat 8. September 2021 at 21:05

    lorbas 8. September 2021 at 21:00

    Aber sie muss in Marxismus-Leninismus allerbestens geschult sein und hatte meiner Meinung nach Überwachungstätigkeiten für die unbotmäßigen Mitarbeiter des Institutes.

    Nach der Promotionsordnung musste dem Antrag auf Promotion der Nachweis beigefügt werden, dass die während des Studiums erworbenen Kenntnisse des Marxismus-Leninismus („ML“) wesentlich vertieft und erweitert worden waren.[21] Merkel fertigte zum Nachweis eine schriftliche Arbeit mit dem Titel Was ist sozialistische Lebensweise?[22] an, die mit „genügend“ (rite) bewertet wurde.

    *https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel

    Was nach Merkel bleibt, ist ein am Boden liegendes Land: BILANZ DER ÄRA MERKEL … die Tolle Chronik!

    Deutschland
    hat:.

    ➡ das geringste
    private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder

    ➡ die geringsten
    Rentenansprüche EU-weit

    ➡ mit die höchsten
    Steuerlasten weltweit

    ➡ die höchsten Mieten,
    die wenigsten Eigenheime

    ➡ die höchsten Strom-
    und Gaspreise der Welt

    ➡ zuwanderungsbedingte
    überbordende Ausländerkriminalität

    ➡ ökonomisch
    hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik

    ➡ gnadenlose Aufgabe
    der Kontrolle über die Landesgrenzen

    ➡ Zerstörung der
    energetischen und industriellen Basis des Landes

    ➡ Vernichtung der
    Sicherheit im Land

    ➡ Milliarden
    Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus
    Atomkraft

    ➡ Über 140 Milliarden
    Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht
    mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im
    Jahr

    ➡ Duldung von
    Ausländer-/Migranten-Kriminalität

    ➡ Außerkraftsetzung
    von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung

    ➡ Einwanderung und
    Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen,
    Dschihadisten

    ➡ Verrottung von
    Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der
    Infrastruktur

    ➡ Schließen von
    Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)

    ➡ Vernachlässigung von
    Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen,
    Bildung

    ➡ höchste Rentner- und
    Kinderarmut

    ➡ höchste Anzahl von
    Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)

    ➡ höchste Anzahl von
    Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen

    ➡ höchste Anzahl
    deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA
    Lagebild)

    ➡ Exorbitanter
    Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten

    ➡ Nichtabschiebung
    kriminellster Asylanten

    ➡ Justizskandale
    (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)

    ➡ Höchste Gewalt gegen
    Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…

    ➡ Tägliche
    Messerangriffe

    ➡ Hunderte Millionen
    Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland

    ➡ Terroranschäge
    (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)

    ➡ Internetzensur,
    Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer
    Politik

    ➡ Indoktrination,
    Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien

    ➡ Spaltung der eigenen
    Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa

    ➡ Verantwortlich für
    Brexit (Migrations-Diktatur)

    ➡ Schleichende
    Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der
    EZB

    ➡ Prekäre
    Arbeitsverhältnisse (Zeit?/Leiharbeit), Spitzenplatz bei
    Niedriglohn

    ➡ Verschleudern von
    Milliarden Steuergeldern in alle Welt

    ➡ höchster Anteil von
    Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)

    ➡ Nach Abkehr von
    Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen
    Alternativen

    ➡ „Klimapaket“-Abzocke
    (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von
    Ölheizungen

    ➡ Vernichtung
    hunderttausender Arbeitsplätze

    ➡ Höchste Abwanderung
    von Fachkräften

    ➡ Islamisierung des
    Landes/Islam-Appeasement

    ➡ Duldung und
    Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt

    ➡ Milliardendefizit
    bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten

    ➡ Zwang der
    Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)

    ➡ Einführung
    sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der
    SED/DDR

    ➡ Jeden Tag zwei Gruppenvergewaltigungen durch Täter mit Migrationshintergrund sowie 15 sexueller Straftaten durch Asylbewerber.

  13. .. den Verdacht hatte ich auch schon 2015, dass diese Trulla geil auf den Nobelpreis war! Sie hat sich in den Medien damals von vorwiegend islamischen Ländern, wie eine „Scheinheilige“, feiern lassen, ohne zu bemerken, dass sich diese Despoten heimlich und schadenfroh, ins Fäustchen lachten!
    In ihrem Größenwahn, schmiss sie Milliarden zum Fenster raus und posierte mit illegalen Eindringlingen, die fröhlich Allahs versprochene grosse Beute in Empfang nahmen.
    Weiss jemand, was aus diesen Selfi-Mohammedanern geworden ist?
    Schlimm, dass der Blöd-Michel wiederholt zulässt, dass Grössenwahnsinnige unser Land wieder einmal in den Abgrund führen!
    Nein, ein Rechtsstaat, das wäre nicht ihr Deutschland gewesen!

  14. Waldorf und Statler 8. September 2021 at 21:06

    … Wetzlar …

    Auch aus der Wetzlaer Nachbarstadt Gießen gibt es „Interessantes“ zu berichten:

    19-Jähriger Marokkaner: Fünf Festnahmen in Gießen an einem Tag

    Ein junger Marokkaner hat am Wochenende oft Bekanntschaft mit der Gießener Polizei gemacht. Offenbar ist er innerhalb kurzer Zeit mehrfach straffällig geworden.

    https://www.giessener-anzeiger.de/lokales/aus-der-nachbarschaft/mittelhessen/19-jahriger-funf-festnahmen-in-giessen-an-einem-tag_24427764

    ➡ Fünf Festnahmen und immer wieder laufengelassen. Finde den Fehler.

  15. .
    .
    WIR SCHAFFEN DAS!
    .
    .
    Merkels Syrer vergewaltigen, betrügen, terrorisieren, morden und belästigen
    .
    Merkel: Wir schaffen das!
    .
    .
    Merkels Afghanen vergewaltigen, betrügen, morden und belästigen
    .
    Merkel: Wir schaffen das!
    .
    .
    Merkels Afrikaner vergewaltigen, morden, betrügen und belästigen
    .
    Merkel: Wir schaffen das!
    .

    Merkels Moslems terrorisieren, morden, betrügen und vergewaltigen
    .
    Merkel: Wir schaffen das!
    .
    .
    Merkels Zigeuner betrügen, stehlen, brechen ein, plündern und vergewaltigen
    .
    Merkel: Wir schaffen das!
    .
    .
    Merkel und die Altparteien ist das SCHLIMMSTE was DE jemals passiert ist.
    .
    ALSO warum wählen große Teile der Deutschen immer wieder Altparteien?
    .
    Sind sie DUMM oder degeneriert?

    .
    .

  16. … und ich bin überzeugt das dieser Teufel weiterhin alles unternehmen wird, um diese längst entwertete Trophäe sich unter die abgekauten Nägel zu Reißen.
    Entweder bei UNO, in der EU oder Steingeseihernachfolger.
    Möge sie der Blitz beim …..

  17. lorbas 8. September 2021 at 21:14
    +++
    diese Aufstellung des Totalversagens und der Destruktion taugt doch zu einem Flyer zur Demontage der Verbrauchtparteien zugunsten der AfD.

  18. # lorbas 8. September 2021 at 21:02

    Jetzt mal ganz ehrlich, wer heute als 71-Jähriger keine vernünftige Rente bekommt, hat irgendwas total falsch gemacht!

    Meine Schwester kommt jetzt in Rente (einfache Volksschule, 1 Kind, ab 16 aber durchgearbeitet) und bekommt zukünftig eine Brutto-Rente, da verdien ich als Bauingenieur netto nur ganz knapp mehr und in Bezug auf meine zukünftige (in 15 Jahren) ausgerechnete Brutto-Rente bekomme ich nur noch die Hälfte ihrer Rente. Falls wenn überhaupt…

    Traurig aber wahr…

  19. Das Psychogramm fällt sehr kurz und schmeichelhaft aus. Merkel hat eindeutig eine narzisstische Persönlichkeitsstörung, sie ist eine Egomanin, ihre Sucht nach Aufmerksamkeit, vor allem nach dem zwanghaften Bedürfnis, immer gut dazustehen und nie für einen Fehler verantwortlich gemacht zu werden, beherrschen sie. Sie würde nie eine eindeutige Aussage treffen, man könnte sie festnageln und sie hätte Konsequenzen zu tragen. Hinzu kommt ihre permanente emotionale Erpressung anderer. Sie ist wie eine Grabplatte auf dem ganzen Land. Auch wenn sie weg ist, wird diese Last noch lang spürbar sein, das Land ist im Grunde ruiniert.

  20. OT:
    Wenn ab Montag ungeimpfte Baden-Württemberger quasi vom öffentlichen
    Leben ausgeschlossen werden können, haben sie dann das Recht auf Asyl
    in Holland, Polen oder Tschechien?
    Sie dürfen dann nur Lebensmittelgeschäfte oder Tankstellen betreten, sonst Nichts mehr.
    So eine extreme Diskrimierung gibt es sonst kaum.
    Ich bin nur noch entsetzt.

  21. # Drohnenpilot 8. September 2021 at 21:23

    Merkel und die Altparteien ist das SCHLIMMSTE was DE jemals passiert ist.
    .
    ALSO warum wählen große Teile der Deutschen immer wieder Altparteien?
    .
    Sind sie DUMM oder degeneriert?

    Weder noch!

    Einfache, schlichte Antwort: Weil sie es sich leisten können! wie auch die nächste Wahl noch…

  22. @Hoffnungsschimmer 8. September 2021 at 21:33

    Kommt später noch. Die Regierung hat ja geplant keine ungeimpften in Lebensmittelläden und Supermärkte zu lassen. Darüber hat letzte Woche Boris Reitschuster berichtet.

  23. DIE GROSSE CORONA-ANALYS
    So sollten Regierungskritiker mundtot gemacht werden

    BILD zeigt, wie regierungskritische Corona-Experten von Medien, Politikern und Kanzleramtsberatern attackiert wurden und somit mundtot gemacht werden sollten.

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/die-grosse-corona-analyse-so-sollten-regierungskritiker-mundtot-gemacht-werden-77602218,view=conversionToLogin.bild.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.paid.bild.desktop

    Die Wähler sollten die Versageraltparteien in den politischen Orkus befördern!!!

  24. WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 21:27

    # lorbas 8. September 2021 at 21:02

    Jetzt mal ganz ehrlich, wer heute als 71-Jähriger keine vernünftige Rente bekommt, …

    9,3 Millionen Rentner sind in Deutschland von Armut betroffen, jede zweite Rente liegt unter 900 Euro (Quelle: Bundesregierung 2019). Sie haben ihr Leben lang gearbeitet, Kinder großgezogen und unsere Wirtschaft nach dem Krieg maßgeblich wieder angekurbelt.

    Brutto-Rente

    Viele Menschen machen einen Fehler in der Rentenrechnung: Sie kalkulieren mit Bruttobeträgen und vergessen Steuern und Krankenkassenbeiträge. Ein Rechenbeispiel zeigt, wie viel am Ende tatsächlich auf dem Konto landet.

    Einem Rentner, der mit 65 Jahren in den Ruhestand geht, bleiben von 1810 Euro prognostizierter Rente nach Abzug von Steuern, Krankenversicherung und Abschlägen immerhin 1184 Euro netto.

    *https://www.capital.de/geld-versicherungen/so-viel-rente-bleibt-am-ende-tatsaechlich-uebrig-76668

    Rechnet man noch die zu erwartende Inflation hinein dann bleiben 844 Euro.

    Welchen Porsche fahre ich heute?

  25. Luise59 8. September 2021 at 21:41
    Man beachte die abgefressenen Fingernägel von Merkel.

    —————————————–

    Geht nicht. Bin gerade beim Essen.

  26. Hans R. Brecher 8. September 2021 at 21:43

    KLARTEXT BEIM BILD-STAMMTISCH AN DER AHR
    So fühlen sich Flutopfer im Stich gelassen
    Betroffene erzählen ihre Geschichten

    https://www.bild.de/sparfochs/2021/sparfochs/das-elend-der-vergessenen-flutopfer-pluenderungen-kein-strom-amtswillkuer-77616908.bild.html

    Am 26. September müsste es doch ein politisches Erdbeben geben!!!

    Kann ein Volk so blöd sein und weiterhin die Totalversager der Altparteien wählen???

    Klare Antwort: JA!

  27. Nein, Merkel hat nicht die Grenzen ungeschützt gelassen, um den Friedensnobelpreis zu bekommen. Schließlich sind auch andere Länder stark betroffen wie z.B. Belgien, Frankreich oder Schweden. Es handelt sich um einen Teil einer globalistischen Agenda, der etwa im UN-Resettlement-Programm, im UN-Migrationspakt, im EU-Migrationspakt und anderen Dokumenten beschlossen wurde. Merkel hat das umgesetzt, und so einen erheblichen Beitrag dazu geleistet.
    Aber soweit bekannt ist sie nicht Urheberin dieser Pläne. Diese werden schließlich auch von anderen Regierungschefs, den Großunternehmen und dem Papst unterstützt. Diese Agenda ist – leider – viel größer als Merkel.

  28. @ lorbas 8. September 2021 at 21:21

    Gießen… 19-Jähriger Marokkaner: Fünf Festnahmen in Gießen an einem Tag

    völlg irre was aus diesem einst mal schöngeistig kulturell, Reiz und niveauvoll schöpferisch schönen Land in kürzester Zeit geworden ist, die Corona gab den Leuten den Rest nach dem Fremdländer Asylsturm, man trifft immer mehr freudlos apathisch, melancholisch schwermütig hier verwurzelte Leute die ihre mutlos defätistischen Depressionen überspielen . Hoffentlich fliegt den dafür verantwortlichen Entscheidungsträgern der polit Circus bald so richtig um die Ohren

  29. Was werden die Frau:Innen, Opfer:Innen und Erlebend:Innen vom Kölner Hbf und aus der Kölner Silvesternacht am 26. September 2021 wählen ❓

    Köln: Gejagt wie Vieh! Merkels Bahnhof

    Früher war es Sexismus, Frauen zu bedrängen, heute ist es Rassismus, sich als Frau dagegen zu wehren (Cahit Kaya)

    Von Thomas Böhm

    Wie immer wenn es in Deutschland darum geht, Täter zu schützen und Opfer zu verhöhnen, müssen die Journalisten den geschockten Bürgern auch im Falle der Kölner „Silvesterknallerei“ verklickern, dass es sich bei den bösen Jungs auf keinen Fall um „Flüchtlinge“ handelt:

    „Die Täter haben nichts mit der aktuellen Flüchtlingswelle zu tun“, sagt ein Polizeisprecher. Die Täter würden über Nordafrika und Frankreich nach Deutschland reisen…

    Deutschland: Welle von Vergewaltigungen durch Migranten

    Englischer Originaltext: Germany: Migrants‘ Rape Epidemic

    Obwohl sich die Vergewaltigung schon im Juni ereignete, verschwieg die Polizei sie fast drei Monate lang, bis die lokalen Medien darüber berichteten. Wie dasWestfalen-Blatt schreibt, lehnt die Polizei es ab, Verbrechen öffentlich zu machen, an denen Flüchtlinge und Migranten beteiligt sind, weil sie Kritikern der Masseneinwanderung keine Legitimation verleihen will.

    In einer Flüchtlingseinrichtung in Detmold wurde ein 13-jähriges muslimisches Mädchen von einem anderen Asylbewerber vergewaltigt. Berichten zufolge waren das Mädchen und seine Mutter aus ihrem Heimatland geflohen, um einer Kultur sexueller Gewalt zu entkommen.

    Gut 80 Prozent der Flüchtlinge/Migranten in der Münchener Aufnahmeeinrichtung sind männlich. … Der Preis für Sex mit weiblichen Asylsuchenden beträgt 10 Euro. (Bayerischer Rundfunk)

    In der bayerischen Stadt Mering, wo am 12. September in 16-jähriges Mädchen vergewaltigt wurde, hat die Polizei Eltern davor gewarnt, ihre Kinder ohne Begleitung aus dem Haus zu lassen. Im bayerischen Pocking ruft die Schulleitung des Wilhelm-Diess-Gymnasiums Eltern dazu auf, ihre Töchter keine freizügige Kleidung tragen zu lassen, um „Missverständnisse“ zu vermeiden.

  30. Nigel Farage hat es im EU-Parlament mal ganz offen gesagt. Gibt aber keinen Link mehr dafür. So aus Erinnerung ganz frei: „Die EU-Bürger werden euch (Politiker) erhängen!“

    Sowas wünsch ich selbst einer Merkel nicht, aber ihre Rente möchte ich nicht bezahlen, ihr Vermögen gehört als Entschädigung einbehalten und die Ausbürgerung ist selbstverständlich.

    Und nichts in Deutschland soll an sie erinnern!

  31. HAMMER!!!

    2G-Regel in Baden-Württemberg
    Landesregierung führt bundesweit strengste Coronaregeln ein

    Die baden-württembergische Landesregierung macht Ernst: Ab Montag gelten laut einem Medienbericht die bundesweit strengsten Coronaregeln im Südwesten.

    Sollten zu viele Corona-Patienten auf den Intensivstationen im Südwesten liegen, werden Ungeimpfte demnach vom öffentlichen Leben ausgeschlossen. Damit führt die baden-württembergische Landesregierung die aktuell strengsten Corona-Regeln bundesweit ein. Baden-Württemberg führt die 2G-Regel verpflichtend ein, wenn mehr als 300 Intensivbetten landesweit belegt sind.

    Dies bedeutet für Ungeimpfte, dass sie in diesem Fall quasi vom öffentlichen Leben ausgeschlossen sind. Ausnahmen seien der Zugang zu Läden der Grundversorgung, wie Supermärkte oder Tankstellen.

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.2g-regel-in-baden-wuerttemberg-landesregierung-fuehrt-bundesweit-strengste-coronaregeln-ein.b162c153-faa5-432c-ae8b-165d54ed5480.html

    Sind die wahnsinnig???

  32. WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 21:59

    Ich befürchte, dass schon die ersten Gedenkmedaillen nach ihrer Kanzlerschaft geprägt werden, vielleicht auch Sondermünzen.

  33. WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 21:59
    ….
    Und nichts in Deutschland soll an sie erinnern!
    —————————
    An ihre eingeschleppten Goldstücke werden sich noch die letzten Biodeutschen in 100 Jahren? schmerzvoll erinnern.
    … und wir alle bis zum Ende unseres Lebens mit wuchernder Kriminalität und astronomisch hohen Steuern und Preisen.

  34. Waldorf und Statler 8. September 2021 at 21:54

    @ lorbas 8. September 2021 at 21:21

    Gießen… 19-Jähriger Marokkaner: Fünf Festnahmen in Gießen an einem Tag

    https://www.giessener-anzeiger.de/lokales/aus-der-nachbarschaft/mittelhessen/19-jahriger-funf-festnahmen-in-giessen-an-einem-tag_24427764

    ➡ Fünf Festnahmen und immer wieder laufengelassen. Finde den Fehler.

    Wie lange saß Georg Thiel in Haft wegen der „GEZ“ (Verweigerung der Vermögensauskunft) weil er Radio und TV nachweislich nicht nutzt?

    Vom 25. Februar bis zum 24. August 2021 saß er seine Zeit unter Schwerverbrechern ab, 181 Tage.

  35. Hans R. Brecher 8. September 2021 at 22:03

    Sind die wahnsinnig???

    Ich halte sie für Verbrecher, aber das ist nur meine eigene unbedeutende Meinung.

  36. @ WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 21:59
    Nigel Farage hat es im EU-Parlament mal ganz offen gesagt. Gibt aber keinen Link mehr dafür. So aus Erinnerung ganz frei: „Die EU-Bürger werden euch (Politiker) erhängen!“
    ————–
    Es war Godfrey Bloom, der am 21.11.2013 im Europäischen Parlament in Straßburg gesagt hat:
    „As the people get your number, it won´t be long before they storm this chamber and they hang you and they´ll be right.“

    https://www.youtube.com/watch?v=IzjgWbJul5M

  37. Was hat Xin Merkel für Deutschland oder EU oder Europa oder Welt oder Wissenschaft oder Wirtschaft oder Kunst oder Demokratie oder Familie oder Gehalt oder Rente oder Gesundheit oder Klima oder Energie oder finanziell oder spirituell oder egal was besser gemacht?

    Oder zumindest nicht verschlechtert oder zumindester unverändert gelassen?

    Ich hasse sie nicht, ich möchte sie einfach nur so behandeln, wie sie die Deutschland-Fahne behandelt hat! Mit bösen Blick beiseite schieben und mit ihr alle ihre Speichellecker!

    Jeder Fan von Merkel ist mein Feind!

  38. @ WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 22:24

    Hier mehr Info dazu und sein ganzer Redebeitrag:

    Godfrey William Bloom (born 22 November 1949) is a member of the United Kingdom Independence Party (UKIP) who sits as an independent Member of the European Parliament for Yorkshire and the Humber. He stated on 21 November 2013, in a speech to the European Parliament, in debate on the „Action programme for taxation in the European Union for the period 2014-2020″:

    “Oh, well, Mr. President, I’m minded actually to quote the great American philosopher Murray Rothbard here that the state — the state is an institution of theft writ large.[2] Tax is just about a system where politicians and bureaucrats steal money from their citizens to squander in the most disgraceful manner. This place is no exception. Fascinatingly, and I really don’t know how you manage to keep a straight face when you’re talking about tax evasion, the whole Commission and the Commission bureaucracy avoid their taxes. You don’t pay taxes like citizens pay taxes; you have all sorts of special deals. Composite tax rates, high tax thresholds, non-contribute pension schemes. You are the biggest tax avoiders in Europe, and here you sit pontificating. Well, the message is getting home to the people of the European Union. You’re going to find that euroskeptics are coming back in June in ever greater numbers — in ever greater numbers. And I can tell you worse, as the people get your number, it won’t be long before they storm this chamber and they hang you, and they’ll be right.“

    https://wiki.mises.org/wiki/Godfrey_Bloom

  39. Dichter 8. September 2021 at 22:06
    Hans R. Brecher 8. September 2021 at 22:03

    Sind die wahnsinnig???

    Ich halte sie für Verbrecher, aber das ist nur meine eigene unbedeutende Meinung.

    ————————————–

    Sind diese Verbrecher wahnsinnig???

  40. Hoffnungsschimmer 8. September 2021 at 21:33

    Ja aber dann ist die Pandemie doch sofort vorbei. Denn dann können die Ungeimpften ja nichts mehr verbreiten. Und dann darf man auch nichts mehr positiv testen, sonst würden ja Andere als die Ungeimpften den Tod verbreiten.
    Einziger Ausweg bliebe, die Infektionen nur noch auf den Supermarkt und die Tankstellen zu beschränken. Da müßten sie dann entweder Extra-Zeiten für Ungeimpfte einführen oder sie vom Supermarkt aussperren. Schaiun mer mal.

  41. WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 21:08
    Merkel hat Deutschland vernichtet! Und wurde wohl genau dafür gewählt!
    Was sagt das über die Deutschen aus???
    =============
    Viele Deutsche wurden darauf konditioniert, ihre Fremdenliebe zu beweisen, indem sie sich selbst langsam aber sicher auslöschen.

  42. Möge sie ewig leben.
    https://www.youtube.com/watch?v=-ZxDtef7JNE

    Aber den Gefallen wird sie mir nicht tun, sie sieht eh schon nicht sehr gut aus und ich habe schon öfter den Eindruck gehabt, dass ihr ab und an schon Herr Demenz in den Äuglein blitzt.

    Und nein, natürlich wünsche ich ihr so eine Krankheit nicht, im Gegenteil, ich wünsche ihr eine bestmögliche pflegerische Versorgung durch allerlei bunte Fachkräfte, die darauf brennen, alten und hilflosen Deutschen ihre Dankbarkeit für ihre Aufnahme und ihre Rettung zu beweisen.

  43. Uezguel 8. September 2021 at 22:29

    ich hab das mal in die kopiermaschine eingegeben

    Godfrey William Bloom (geboren am 22. November 1949) ist Mitglied der United Kingdom Independence Party (UKIP) und sitzt als unabhängiger Abgeordneter für Yorkshire and the Humber im Europäischen Parlament. Am 21. November 2013 erklärte er in einer Rede vor dem Europäischen Parlament in der Debatte über das „Aktionsprogramm zur Besteuerung in der Europäischen Union für den Zeitraum 2014-2020?:

    „Oh, nun, Herr Präsident, ich bin tatsächlich geneigt, hier den großen amerikanischen Philosophen Murray Rothbard zu zitieren, dass der Staat – der Staat ist eine Institution des Diebstahls im großen Stil.“[2] Steuern sind einfach ein System, in dem Politiker und Bürokraten ihren Bürgern Geld stehlen, um es auf die schändlichste Weise zu verschleudern. Dieser Ort ist keine Ausnahme. Faszinierenderweise – und ich weiß wirklich nicht, wie Sie es schaffen, einen klaren Kopf zu bewahren, wenn Sie von Steuerhinterziehung sprechen – hinterziehen die gesamte Kommission und die Kommissionsbürokratie ihre Steuern. Sie zahlen keine Steuern wie die Bürger, sondern haben alle möglichen Sonderregelungen. Zusammengesetzte Steuersätze, hohe Steuerschwellen, beitragsfreie Rentensysteme. Sie sind die größten Steuervermeider in Europa, und Sie sitzen hier und schwadronieren. Nun, die Botschaft kommt bei den Menschen in der Europäischen Union an. Sie werden feststellen, dass die Euroskeptiker im Juni in immer größerer Zahl zurückkommen – in immer größerer Zahl. Und ich kann Ihnen sagen, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die Menschen diesen Saal stürmen und Sie aufhängen, und sie werden Recht behalten.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

  44. Hans R. Brecher 8. September 2021 at 22:41

    Nazi-Torte entdeckt:

    Unter Weltkriegstrümmern konserviert
    Lübecker Archäologen finden 79 Jahre alte Nusstorte
    Sie hatte Spritzdekor, Glasur und einen Krokantmantel: In Lübeck haben Forscher eine Torte aus dem Jahr 1942 entdeckt. Das Gebäck ist nahezu unversehrt – und gibt Aufschluss über die Luftangriffe der Alliierten.

    https://www.spiegel.de/panorama/luebeck-79-jahre-alte-nusstorte-entdeckt-a-88a94758-209e-4da3-8802-cccba4557072

    Oh ja, das ist sehr aufschlussreich, besonders das Datum des Angriffes und der Umstand, dass die Torte sogar noch unter einem Schuttberg sehr grosser Hitze ausgesetzt war.

  45. Was solls. Diese Frau hat ohne Qualifikationen viel zulange unsere Geschichte bestimmt und es ist ihr gelungen das ihr untergebne Volk zu ignorieren und zu schädigen. Trotzdem konnte sie nicht vor ihrem regulären Machtende aus dem Amt gejagt werden. Deswegen müssen wir uns täglich im TV sagen lassen sie sei die „beliebteste“ Politikerin in Deutschland.

  46. Mach wir uns nichts vor – wenn rrg kommen sollte, ist das,was Merkel angerichtet hat, nur Kindergeburtstag.

  47. nicht die mama 8. September 2021 at 23:08

    Nazi-Torte entdeckt:

    Das kann nur eine Kalorienbombe sein.
    Die Karamellisierung setzte wohl erst nach dem Bombenangriff ein, vermute ich mal.

  48. # 2020 8. September 2021 at 22:53

    Viele Deutsche wurden darauf konditioniert, ihre Fremdenliebe zu beweisen, indem sie sich selbst langsam aber sicher auslöschen.

    Eben! Was sagt das über die Deutschen…???

  49. WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 23:12

    # lorbas 8. September 2021 at 21:46

    Och komm! Plötzlich vertraust du …

    Rohdaten bitte Anschauen!

    Wem ich auf gar keinen Fall vertraue das sind Papierwerte. Ich kenne unsere eigenen Rohdaten und die daraus resultierende Lücke. Die ist momentan kleiner als erwartet, vertrauen tue ich darauf jedoch nicht.

    Rohdaten sind für mich: 1973 kosteten 50 KG Gold 250.000 DM. 2009 bekam man für 210.000 Euro 600 KG Silber.

    2021 kosten 50 KG Gold 2.500.000 Euro und 600 KG Silber kosten aktuell 501.000 Euro.

  50. Hans R. Brecher 8. September 2021 at 22:41

    Nazi-Torte entdeckt:

    Unter Weltkriegstrümmern konserviert
    Lübecker Archäologen finden 79 Jahre alte Nusstorte
    Sie hatte Spritzdekor, Glasur und einen Krokantmantel: In Lübeck haben Forscher eine Torte aus dem Jahr 1942 entdeckt. Das Gebäck ist nahezu unversehrt – und gibt Aufschluss über die Luftangriffe der Alliierten.

    https://www.spiegel.de/panorama/luebeck-79-jahre-alte-nusstorte-entdeckt-a-88a94758-209e-4da3-8802-cccba4557072

    In Wehrda bei Marburg sind am 24.04.2017 Nazikartoffeln aufgetaucht.
    Die Bevölkerung wird gewarnt.

    Ein „Bürger“ fand solch eine handelsübliche Nazikartoffel in seinem Vorgarten.

    Wehrda – Hakenkreuz

    Am Samstag, 15. April, fand der Bewohner eines Hauses in der Ernst-Lemmer-Straße in seinem Vorgarten eine größere handelsübliche, bemalte Kartoffel. Die Kartoffel war insgesamt in rote Farbe getaucht und zeigte zusätzlich auf weißem Hintergrund ein schwarzes Hakenkreuz. Hier hat jemand ein Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen hergestellt und verwendet. Das ist eine Straftat nach § 86a StGB. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3619414

  51. Was hat diese schreckliche Frau nur aus Deutschland gemacht!
    Opfer einer versuchten Vergewaltigung geworden ist eine 28-jährige Frau am Montagabend gegen 20.30 Uhr auf einem Waldweg im Bereich „Allmansdorfer Weg“. Die Frau ging spazieren, als sich ein Unbekannter von hinten näherte, sie plötzlich an den Haaren zog und sie körperlich betatschte. Den Mann forderte unmissverständlich „Sex“. Die Überfallene wehrte sich gegen den Angreifer und biss ihm in den Arm, wodurch ihr die Flucht gelang. Sie beschrieb den Täter als kräftig, etwa 175 cm groß, 35 – 40 Jahre alt, mit dunklem Vollbart. Er war bekleidet mit dunklem Hoody, dunkler Jogginghose und ebenfalls dunklen Stoffturnschuhen. Der Täter sprach gebrochenes Deutsch. Die Kriminalpolizei sucht diesen Mann und bittet Personen, die Hinweise auf den Gesuchten geben können, sich beim Kriminalkommissariat Konstanz, Telefon 07531 995-0, zu melden.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5015055

  52. @ WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 23:21

    Eben! Was sagt das über die Deutschen…???

    Nichts.

    Es sagt eventuell etwas über die menschliche Natur ganz allgemein aus, sowie über die Möglichkeiten der Massenmanipulation für diejenigen, die sie WRKKLICH verstehen und den Quatsch über freien Willen, selbstbestimmte Meinungsbildung etc. nicht glauben. Es sagt natürlich eventuell auch etwas über den Charakter derjenigen aus, die dieses Wissen skrupellos anwenden.

    Über die Deutschen speziell hingegen sagt es gar nichts – außer, dass Deutsche Menschen sind. Aber das haben wir eigentlich auch schon vorher gewusst.

  53. # lorbas 8. September 2021 at 23:21

    Witzig, dich führen Rohdaten zu Gold und Silber als Wert zur Beurteilung und mich führen Rohdaten zu dem wie es ist als Beurteilung der Lage ganz allgemein!

    Sehr verworren gerade ausgedrückt.

    Verzeihung.

  54. # Nuada 8. September 2021 at 23:37

    Über die Deutschen speziell hingegen sagt es gar nichts – außer, dass Deutsche Menschen sind. Aber das haben wir eigentlich auch schon vorher gewusst

    Danke für die Erdung!

  55. Was hat diese schreckliche Frau nur aus Deutschland gemacht!
    Die Kriminalpolizei Freiburg bittet Zeugen, die am 07.09.2021, ab ca. 02:30 Uhr, im Bereich des Hauptbahnhofes, des Stühlinger Kirchplatzes oder der Engelbergerstraße Wahrnehmungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit der Tat und den Beteiligten stehen könnten, sich unter Tel. 0761/882-2880 zu melden.

    Erstmeldung:

    Am Dienstag, den 07.09.2021, gegen 04:50 Uhr, soll es im Bereich einer Tiefgarage in der Engelbergerstraße zu einem sexuellen Übergriff auf eine 65-jährige deutsche Staatsangehörige gekommen sein.

    Der Tatverdächtige, ein 26-jähriger eritreischer Staatsangehöriger, soll hierzu die Geschädigte auf den Boden gebracht und versucht haben, sich an ihr zu vergehen. Die Geschädigte versuchte sich hiergegen zu wehren, was der Tatverdächtige jedoch mit Schlägen ins Gesicht der Geschädigten verhindert haben soll.

    Letztlich wurde eine Passantin durch Schreie der Geschädigten auf die Situation aufmerksam und verständigte die Polizei. Diese konnte den Tatverdächtigen noch vor Ort widerstandslos festnehmen.

    Der dringend Tatverdächtige befindet sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg seit Dienstagnachmittag in Untersuchungshaft.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5014845

  56. Genau so wie hier beschrieben war meine Einschätzung über diese V-Verräterin. Ich möchte hier noch an ihre Verleihung der Ehrenmedaille durch Barrack Hussein O. erinnern, wo sie sich aufgeführt hat wie eine frisch entjungferte Milf. Einfach nur widerlich.

  57. .

    BVerfG=Karnevals-Verein= Totalausfall, ob der kapitalen Gesetzesbrüche der Regierung

    .

    Unfaßbar, daß Parteibasis von CDU/SPD das alles mitmacht.
    ______________________________________________________

    .

    1.) Friedel
    .

  58. OT (aber nicht wirklich):

    Was habe ich Vera Lengsfeld einst gemocht, aber mit diesem Laschet-Bullshit kann sie mich gepflegt am Arsch lecken. Das CDU-Virus macht – im Gegensatz zur Corona-Beulenpest – richtig krank. Ich ärgere mich jedes Mal von Neuem, wenn ich solchen Mist aus der Feder dieser einst klugen Frau lese:

    „Für mich ist die Sache klar: Wir brauchen eine vernünftige, pragmatische liberal-konservative Politik. Und Armin Laschet als Kanzler.“

    https://vera-lengsfeld.de/2021/09/08/wenn-die-union-laschet-fallen-laesst-und-mit-soeder-ersetzt-ist-sie-unwaehlbar/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

  59. WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 23:37

    # lorbas 8. September 2021 at 23:21

    Gold und Silber als Wert…

    …speicher finden seit 5.000+ Jahren Verwendung.

    Ich nenne die Rohdaten = Lebenserfahrung, man weiß bzw. sollte wissen was zählt.

    Als „Autist“ ist für mich vieles verwirrend.

  60. OT

    Der Lindner ist ein gerissener Hund. So kurz vor der Wahl kann der auch kritisch, danach wird es schnell vergessen sein. Weshalb höre ich von der AfD nichts zur Verteidigung Schweigers? Die Partei hält sich für meine Begriffe viel zu bedeckt in diesem Wahlkampf, anstatt Gas zu geben und in den wichtigen Fragen richtig auf den Putz zu hauen. Mit Leisetreterei bewirkt man gar nichts. Polarisierung ist gefordert, gerade jetzt.

    https://vera-lengsfeld.de/2021/09/07/der-verlogene-wirbel-um-till-schweiger/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

  61. Gleich geht eine gruselige Lanz-Sendung mit Stegner und Kipping zu Ende.
    Schaut Euch das an in der Mediathek.
    SPD und SED verstehen sich sehr gut.

  62. rasmus 9. September 2021 at 00:39
    Gleich geht eine gruselige Lanz-Sendung mit Stegner und Kipping zu Ende.
    Schaut Euch das an in der Mediathek.
    SPD und SED verstehen sich sehr gut.

    ————————————–

    Sie sind ja auch die zwei Seiten einer Medaille … Sozialismus I und Sozialismus II …

  63. Wenn ich mir den ganzen FDJ – SED- PDS – grünen Kanzler-Trampel- Trampolina- Gretanalelena- Klima-Wahlkampf so anschaue, so ergreifen mich schon bisweilen heftige Fluchtgedanken. Ich hoffe nur noch, ich werde nicht versehentlich beim Überqueren der grünen Grenze von den juvenilen Fan-Kampfeinheiten der klimagender Aktivisten*innen auf der Flucht erschossen. Vielleicht weiß der Ingenieur mehr.

    https://www.youtube.com/watch?v=HFPjuF4CFC4

    https://www.youtube.com/watch?v=2mFdHc18dCs

  64. OT

    Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg
    Bayerischer Historiker spricht von „Völkermord“ an Sudetendeutschen

    NÜRNBERG – Während und nach dem Zweiten Weltkrieg sind als Folge der NS-Verbrechen Millionen Deutsche aus Osteuropa vertrieben worden. Allein aus dem Sudetenland im heutigen Tschechien waren es bis zu drei Millionen Menschen. Dabei geschahen auch Verbrechen. Für den Regensburger Professor Manfred Kittel, Gründungsdirektor der Bundesstiftung „Flucht, Vertreibung, Versöhnung“, ist es an der Zeit, Teile dieser Geschehnisse als Völkermord zu bewerten.

    Mehr: https://www.nordbayern.de/region/bayerischer-historiker-spricht-von-volkermord-an-sudetendeutschen-1.11283532

  65. Leider schmiß nicht nur die hinterhältige Merkel-Nuß unser Geld mit vollen Händen raus, auch alle anderen, wie Scholz, Maas und wie sie alle heißen, haben sich an diesem verachtenswerten Spiel beteiligt.

  66. Ein beliebter Trick!

    Es soll bis zu 30 Grad werden.

    Auch wenn die Außentemperatur 7 bis 12 Grad beträgt, ist die Meldung immer korrekt. 7 Grad fällt auch unter das „bis zu 30 Grad“ Ziel.

    Wir hatten gestern als Tageshöchsttemperaturen 22° und es kann durchaus sein, dass auf einem Südhang am Kaiserstuhl 29 Grad gemessen werden.

    Ich komme gerade darauf, weil gestern meine Frau jubelnd berichtete, dass es bis zu 30 Grad warm wird. Ich habe mir die Gegenfrage verkniffen: wo?

    So wird Wetterbericht heute gemacht. Sie lesen die 30° und sind überzeugt, dass es katastrophal warm wird.

  67. WahrerSozialDemokrat 8. September 2021 at 23:21
    # 2020 8. September 2021 at 22:53

    Viele Deutsche wurden darauf konditioniert, ihre Fremdenliebe zu beweisen, indem sie sich selbst langsam aber sicher auslöschen.

    Eben! Was sagt das über die Deutschen…???

    —————————–
    Es sagt schon etwas über die Deutschen aus. Nämlich dass die Deutschen vermutlich das Volk sind, dem man erfolgreich abgesprochen hat , als Gruppe eigene Interessen zu haben (die Formulierung ist von Kleine-Hartlage, aber ich habe das ähnlich natürlich auch schon woanders sod formuliert (*).
    Nicht jedem Volk ist das so gleichermaßen abgesprochen und nicht jedem Volk kann das unbedingt so abgesprochen werden. Den Afghanen sicherlich nicht.
    Es sagt aber wiederum nichts über die besondere Qualität der Deutschen (den die haben natürlich individuell eine viel höhere Qualität als Afghanen und die meisten anderen Völker dieser Erde) aus, denn die bemißt sich vermutlich an der Geschichte der Deutschen und an der besonderen Manipulation, die ihnen zuteil wurde und wird.
    Die Schweden wiederum sind in punkto Selbstaufgabe und z. B. wohl noch fortgeschrittener als die Deutschen. Das Phänomen müßte man mal untersuchen. Ob es nur am Sozialdemokratismus liegt?

    (*) Ich habe mal gefragt: wann ist man als Deutscher rechtsradikal, wenn man als Deutscher in Deutschland eigene Interessen formuliert?

  68. OT:
    In Schwerin ist ein geimpfter Diskobesucher potitiv auf Coronaviren getestet worden.
    Super Impfwirkung!
    Nun müssen 100 ungeimpfte Mitbesucher in Quaratäne.
    Die geimpften Mitfeiernden aber nicht.
    Eine Idiotie sondergleichen.
    Warum hat der überhaupt angegeben, in diesem Club gewesen sein?
    Verstehe nicht, wie man als „Betroffener“ noch so viele Leute mit den Schlamassel ziehen kann.
    Unnötig!

  69. INGRES 9. September 2021 at 08:45

    Die Schweden wiederum sind in punkto Selbstaufgabe und z. B. Feminismus /Genderismus wohl noch fortgeschrittener als die Deutschen.

  70. Hoffnungsschimmer 9. September 2021 at 08:48
    OT:
    In Schwerin ist ein geimpfter Diskobesucher potitiv auf Coronaviren getestet worden.
    Super Impfwirkung!
    Nun müssen 100 ungeimpfte Mitbesucher in Quaratäne.
    Die geimpften Mitfeiernden aber nicht.
    Eine Idiotie sondergleichen.
    Warum hat der überhaupt angegeben, in diesem Club gewesen sein?
    Verstehe nicht, wie man als „Betroffener“ noch so viele Leute mit den Schlamassel ziehen kann.
    Unnötig!

    —————————————————-
    @klimbt und andere Corona-Anhänger (Aktive und Ehemalige) bitte übernehmen!!!

  71. INGRES
    9. September 2021 at 08:52

    „@klimbt und andere Corona-Anhänger (Aktive und Ehemalige) bitte übernehmen!!!“

    Mir ist nicht ganz klar, wieso geimpft wird. Offensichtlich schützt es nicht vor Infektion und auch nicht vor der Weitergabe. Er soll vor schweren Krankheitsverläufen schützen, aber die werden merkwürdigerweise gleich nach der Impfung sowieso angetriggert.

    Ich habe leider keine deutsche Statistik über die Impftoten gesehen. Ich bin mir sicher, dass sie genauso präzise wie die Statistik über die Ausländerkrminalität und die katastrophale Temperatur Erhitzung ist. Ich fürchte, dass alle Daten prinzipiell falsch sind.

  72. INGRES 9. September 2021 at 08:45

    „..fortgeschrittener als die Deutschen. Das Phänomen müßte man mal untersuchen. Ob es nur am Sozialdemokratismus liegt?“
    Diese ‚Sozialdemokratie‘ gehört zu einem international aufgestellten Netzwerk mit zehn Millionen (ultradestruktiv- paranoiden) Mitstreitern, sind ein wesentlicher Teil der Misere, nicht die Misere allein. Der verlogene Etikettenschwindel machte es möglich- ‚Arbeiterpartei‘- daß diese Leute so erfolgreich sein konnten, und die schier unendlichen Geldmengen, welche die Führungsspitze (über jenen ‚Sozialdemokraten‘) zur Verfügung hat. Noch.
    Sie finden die genaue Antwort für die Frage, die Sie in den Raum stellen, in den hervorragenden Vorträgen von Hans Joachim Müller, inzwischen fast alle bei youtube gelöscht, aber anderswo verfügbar, Sie finden dann schon selbst, wo.

  73. Bitte nicht vergessen , Merkel ist die Ausgeburt der CDU ! Ja … der CDU ! Bei der BT – Wahl immer daran denken , die CDU hat uns diese Im Erika eingebrockt ! Jeder der das Kreuz bei der CDU macht , sollte der Finger abfaulen ! Das Ziel muss es sein , die CDU auf unter 5% zu bringen … diese Partei muss weg !!

  74. Penner
    9. September 2021 at 09:13

    „Bitte nicht vergessen , Merkel ist die Ausgeburt der CDU !“

    Wenn der demokratische Aufbruch von den Grünen oder der SPD übernommen worden wäre, wäre sie heute grün oder SPD.

    Sie wäre ohne Probleme genauso bei den Rechtsextremisten, da für sie Partei Richtungen und Parteiprogramme völlig pillepalle sind. Sie würde heute noch zu den Kommunisten überschwenken, wenn man ihr einen hart vergoldeten Panzerwagen verspricht. Wer nur ein wenig nachdenkt, weiß, dass es genauso ist verspricht.

    Wie viel Parteiprogramme wert sind, hat sie 16 Jahre alt druckvoll bewiesen. Und ihre vielen Reisen zeigen eindrucksvoll, dass es ihr nie um Politik, sondern um den roten Teppich und das Gefühl der eigenen Wischtischkeit ging.

  75. @ PI Team, zum evtl. Thematisieren, . . . . INFORMATIONSPFLICHT !

    Damit man sich das vor Augen hält

    OT,-….Netzfund Video vom 8.9.2021

    Fakenews in der Tagesschau! . . . AfD hätte sich gegen Fluthilfe ausgesprochen

    Die Tagesschau berichtete in ihrer Abendausgabe vom 7.9.2021, dass alle Bundestagsfraktionen, mit AUSNAHME der AfD, dem Fluthilfefonds zugestimmt hätten…. siehe 0.36 Min. Netzfund Video vom 8.9.2021 … klick !

  76. OT:
    Und weiter geht es…..
    In einem Seniorenheim in Weyhe kam es zu einem Corona-Ausbruch.
    64 der 65 Betroffenen Senioren und Mitarbeiter sind vollständig geimpft.

  77. „dass es ihr nie um Politik, sondern um den roten Teppich und das Gefühl der eigenen Wischtischkeit ging.“

    Die Inder wussten, das eine Reiterstaffel die höchste Ehre für Frau Dr Merkel ist. Ich würde gerne wissen, wie viele Milliarden der deutsche Steuerzahler löhnen durfte, damit sie von einer Reiterstaffel begleitet wird. Ich glaube nicht, dass sie dafür auch nur einen einzigen Cent aus dem eigenen Portemonnaie ausgibt.

  78. Hoffnungsschimmer
    9. September 2021 at 09:30

    „64 der 65 Betroffenen Senioren und Mitarbeiter sind vollständig geimpft.“

    Offensichtlich sind die Effekte der Impfung nicht existent. Ob das Frau Spahn auch weiß? Ich habe eine sehr persönliche Meinung von Frau Spahn und ich glaube, dass sich ihre Kompetenz in der Reinigung der Matten in den Darkrooms erschöpft. Ich kann sie gut verstehen, dass sie langsam den Lohn kassieren will, weil sie sich Jahrzehnte tief gebückt hat.

    Erstaunlicherweise wird die Staatsanwaltschaft nicht aktiv, wenn sich diese schwule Tunte kleine Jungs wünscht.

  79. Springer Presse benennt erstmalig und eindeutig die Schuld Angela Merkels an den Massakern und Terrorattacken der letzten Jahre

    Nizza, Batanclan und Breitscheidplatz wären ohne Merkel rechtswidrige Grenzöffnung nicht möglich gewesen, die Terrorist kamen gezielt und nutzten das Chaos, welches Merkel herbeigeführt hat.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article233661888/Fluechtlingskrise-Deutschlands-Verlogenheit-im-Umgang-mit-dem-Terror-von-Paris.html

    So ist es,

    und aus gutem Grund, darf man seit 9/11 in kein Flugzeug und auf kein Schiff ohne entsprechende Sicherheitschecks.

    Aber Merkel hat sie alle ins Land strömen lassen, sie trägt Schuld am Morden, Vergewaltigen und den Abschlachtungsmassakern in Nizza, Paris und Berlin.

    Es kann und darf nicht sein, dass sich diese dr*** ** nach dem 26.09 einfach so aus der Verantwortung stehlen kann und dann noch in den Geschichtsbüchern gefeiert wird.

    Das ganze Corona Theater wird auch in Deutschland dazu inszeniert, um der Kanzlerin eine Bühne als Macherin zu bieten.

    In allen Ländern, um uns herum läuft das Leben seit langem normal weiter. Dort gibt es keine korrupten Politiker wie Jens Spahn, Lauterbach, Söder, Drosten und Wieler, die an verbrecherischem Massenimpfen verdienen wollen und die Bevölkerung schikanieren.

    Diese ganze korrupte Sippschaft gehört abgeurteilt und weg.

  80. Der Schaden, denn die Merkel an die EU und BRD anrichtete, ist nicht mehr zu reparieren, und die Migrantenparteien
    Rot-Rot-Grün werden ihr Teufeslwerk fortsetzen. Italien leidet , wie Griechenland ganz besonders unter den Flüchtlingsdruck,
    Die ganzen Toten im Mittelmeer ist auch Ihr Werk, es ginge auch anders, wenn man die Afhganen mit einer Luftbrücke
    ausfliegen kann, hätte das auch in Lybien funktionert. Merkel glaubte wohl , daß die Flüchtlinge in Italien verbleiben werden, pustekuchen, und das Geld , daß man Italien gibt, geht zu 90 % für Flüchtlinge auf, aber nicht für den Ausbau des Gesundheitssysthems, da liegt leider die AFD falsch, die BRD-Reg wusste schon, daß man damit die Flüchtlinge man lieber in Italien sehen will, weil die afrikanischen Analphabeten sind besonders schlecht zu Integrieren,die AFD sollte sich mal bei der Lega informieren, was mit Merkelgeld gemacht wird, und nicht schwammige Argumente herbeizaubern. Merkel verschenkt kein Geld ohne einen Plan dahinter, Daß Carola Rakte keine Heldin ist, hat ein Prozess in Italien bewiesen, da sind die RICHTER noch nicht so bescheurt, wie in der BRD, die liessen sich nicht mit deutschen Geldgeschenken schmieren

  81. ghazawat 9. September 2021 at 09:11
    INGRES
    9. September 2021 at 08:52

    „@klimbt und andere Corona-Anhänger (Aktive und Ehemalige) bitte übernehmen!!!“

    Mir ist nicht ganz klar, wieso geimpft wird. Offensichtlich schützt es nicht vor Infektion und auch nicht vor der Weitergabe. Er soll vor schweren Krankheitsverläufen schützen, aber die werden merkwürdigerweise gleich nach der Impfung sowieso angetriggert.

    Ich habe leider keine deutsche Statistik über die Impftoten gesehen. Ich bin mir sicher, dass sie genauso präzise wie die Statistik über die Ausländerkrminalität und die katastrophale Temperatur Erhitzung ist. Ich fürchte, dass alle Daten prinzipiell falsch sind.

    ————————
    Ich meine, dass Geimpfte (angeblich) ansteckend sind (laut vielen alternativen Berichten ansteckender als Ungeimpfte) und angesteckt werden können, hatte ich auch nicht erwartet. Es ist ja aber auch alles kein Problem, es ist völlig egal was über Corona Sache ist. Wer Corona-Anhänger ist, bleibt es (meist) und bewegt sich keinen Millimeter.
    Es ist ja sogar offiziell, das die Impfung als einzigen Effekt angeblich schwer Verläufe verhindert. Dass sie ansonsten wirkungslos ist, ist auch offenes Geheimnis. Diese Tatsache ist absurd, aber sie ist eben egal.
    Das System wird darob von Corona-Anhängern nicht in Frage gestellt.

    Ein 47-jähriger Kontakt ist über Corona auseinander gegangen. Ich hatte mich ganz zu Beginn als die Unstimmigkeiten mit der Impfung auftraten mit dem Betreffenden darüber unterhalten. Es wurde von ihm als absurd als VT und ich als VT-ler gebrandmarkt.
    Nun ist es aber Fakt (ohne freilich und das ist entscheidend im (nicht vorhandenen) Bewußtsein des Corona. Anhängers als Fakt vorhanden zu sein. Freilich ist der Betreffende recht rational, ich frage mich, wie er sich heute innerlich rechtfertigt, falls es sein Bewußtsein tangiert. Leider werden wir es nie erfahren, aber wir werden den Zusammenbruch des Gebäudes erleben und auch er wird diesen Zusammenbruch erleben. Aber er wird mich dafür verantwortlich machen.

    Weshalb wird geimpft? Nun ich habe vor einem Jahr schon geschrieben, weil man die Herrschaft über das Individuum per Impfpass will. Man kann so Dissidenten eindeutig identifizieren. Und es war mit Sicherheit geplant; denn diese Art diktatorischer Herrschaft geistert schon seit dem Ende des 2, Weltkriegs durch Think Tanks der USA. Alles nachweisbar Die Dokus gibt es im ÖRR. Aber es wird als VT bezeichnet.

    Zur Statistik. Nun die ist sicher nicht vollständig, aber vollständig genug, dass sie ausreicht alle Absurditäten aufzuzeigen. Ich empfehle dafür die Seite sciencefiles.org, die die Statistiken aufbereiten.

    Aber das ist gegenüber der Öffentlichkeit uninteressant. Die Statistike und deren Interpretation sieht sich niemand an.

    Und das sagen ja auch nicht Merkel oder Drosten oder Spahn, sondern das macht halt sciencefiles.org und die sind ja rechts und auch nicht so autorisiert wie Spahn der Lauterbach. Sie sind auch für Kommentatoren hier im Blog nicht offiziell. Auch hier im Blog sind Spahn und Merkel für manche merkwürdigerweise die Autorität, wenn es um Corona geht (obwohl sie sonst als Lügner und Volkverräter bekannt sind, weil man sich halt subjektiv pro Corona entschieden hat.

    Und so kann man den ganzen Absurditäten und Lügen und Maßnahmen letztlich nicht entgegentreten.

  82. Anita Steiner
    9. September 2021 at 09:59

    „Merkel verschenkt kein Geld ohne einen Plan dahinter“

    Da bin ich mir nicht so sicher. Frau Dr Merkel hat völlig offensichtlich keinen Bezug zu Geld. Im Sozialismus war „immer Geld da“.

    Ich glaube auch nicht, dass Frau Dr Merkel irgendeinen Plan hat. Für einen Plan gehört vorausschauende Intelligenz und das ist das allerletzte, was sie besitzt.

    Ich will sie nicht für grenzenlos dumm halten, aber ich weiß, dass sie mit dem Denken massive Schwierigkeiten hat, weil sie alles vom Ende her denkt.

    Dabei verknotet sich das Gehirn unlösbar. Es gibt durchaus Leute, die das für bewundernswert halten.

    Ich halte diese dumme Tussi, die nicht einmal eine Frittenbude wirtschaftlich erfolgreich führen könnte, für das was sie ist. Eine dumme Tussi mit einem überragenden Gefühl der eigenen Wischtischkeit.

    Früher wurde so etwas mit kalten Eisbädern behandelt. Eine Frau die sich gleichzeitig als Jesus Christus, Mahatma Gandhi, Napoleon und Mutter Teresa fühlt.

  83. ghazawat 9. September 2021 at 10:06

    Früher wurde so etwas mit kalten Eisbädern behandelt. Eine Frau die sich gleichzeitig als Jesus Christus, Mahatma Gandhi, Napoleon und Mutter Teresa fühlt.
    +++
    die Eisbäder wären eine gute Idee. Z.B. im Winter in einem finnischen See, wo man sicher sein kann, daß das Loch darüber binnen Sekunden wieder zufriert.

  84. Haremhab 9. September 2021 at 10:48
    Preistreiber Klimawandel? Dieses Argument soll die EZB noch grüner machen

    https://www.welt.de/finanzen/article233665292/EZB-Warum-Greenpeace-eine-gruene-Notenbank-fordert.html

    —————————————————————————————-
    Überall Klimawahn. Die spinnen komplett.

    +++
    wenn man sich die multiperiodischen Sonnenzyklen sowie die ebenfalls multiperiodischen Einflüsse der Milancovic-Zyklen genauer ansieht, würde ich lieber dazu raten, für 2030..2040 schon mal warme Kleidung und großvolumige Nahrungsmittelvorräte anzuschaffen.
    Wir befinden uns bereits auf dem Gradienten Richtung Kaltphase.

  85. Wuehlmaus 9. September 2021 at 00:21

    Was habe ich Vera Lengsfeld

    „Für mich ist die Sache klar: Wir brauchen eine vernünftige, pragmatische liberal-konservative Politik. Und Armin Laschet als Kanzler.“
    ================
    die ist ja wohl immer noch cdu, aber wenn sie liberal-konservativ ist dann soll sie luckes lkr wählen

  86. Wuehlmaus 9. September 2021 at 00:34

    OT
    Weshalb höre ich von der AfD nichts zur Verteidigung Schweigers? Die Partei hält sich für meine Begriffe viel zu bedeckt in diesem Wahlkampf, anstatt Gas zu geben und in den wichtigen Fragen richtig auf den Putz zu hauen. Mit Leisetreterei bewirkt man gar nichts. Polarisierung ist gefordert, gerade jetzt.
    ============
    Wühlmaus, Sie sind doch Mitglied….auf mich als Nicht-Mitglied wird noch weniger gehört als auf Sie; Ihren auch anderen Äußerungen kann ich zu 95 % zustimmen

  87. @ Penner 9. September 2021 at 09:13

    Bitte nicht vergessen , Merkel ist die Ausgeburt der CDU ! Ja … der CDU ! Bei der BT – Wahl immer daran denken , die CDU hat uns diese Im Erika eingebrockt ! Jeder der das Kreuz bei der CDU macht , sollte der Finger abfaulen ! Das Ziel muss es sein , die CDU auf unter 5% zu bringen … diese Partei muss weg !!

    ——————–

    Genau das meine ich auch! Nie mehr CDU!

    Bei uns im Wahlkreis kandidiert sogar eine recht junge, gut aussehende Politikerin für die CDU, die einen von Hunderten Wahlplakaten anlächelt und wirklich sympathisch rüberkommt, auch wenn natürlich von einer Agentur entsprechend zurechtgestylt und in Szene gesetzt. Wählen würde ich sie trotzdem nicht, selbst wenn ich drei Erststimmen zur Verfügung hätte. CDUler bekommen in diesem Leben von mir definitiv keine Stimme mehr.

  88. @ 2020 9. September 2021 at 11:37

    Wuehlmaus 9. September 2021 at 00:34

    OT
    Weshalb höre ich von der AfD nichts zur Verteidigung Schweigers? Die Partei hält sich für meine Begriffe viel zu bedeckt in diesem Wahlkampf, anstatt Gas zu geben und in den wichtigen Fragen richtig auf den Putz zu hauen. Mit Leisetreterei bewirkt man gar nichts. Polarisierung ist gefordert, gerade jetzt.
    ============
    Wühlmaus, Sie sind doch Mitglied….auf mich als Nicht-Mitglied wird noch weniger gehört als auf Sie; Ihren auch anderen Äußerungen kann ich zu 95 % zustimmen.

    ——————-

    Ich versuche das schon im Rahmen meiner Möglichkeiten im Rahmen meines kleinen Kreisverbandes, wo man sich ohnehin nur alle paar Wochen mal im Rahmen eines Stammtischs oder auf Vorstandssitzungen (bin nur kleiner Beisitzer) begegnet. Die meisten stimmen mir da auch zu, aber der Vorsitzende zum Bleistift nicht, der meint, die AfD dürfe nicht zu laut und penetrant rüberkommen, sondern solle eher bürgerlich zurückhaltend agieren. Wenn ich ihm sage, dass man so auch keinem Unentschlossenen im Gedächtnis haften bleibt, blockt er ab.

  89. Es zieht sich wie ein roter Faden durch die meisten Kommentare: Merkel ist die verabscheuendste (kann mir jemand helfen, ob das so richtig geschrieben ist? Der Duden hilft nicht.) Kreatur, die nach AH auf deutschem Boden was zu sagen hatte. Wir Alten haben nur noch wenige Jahre, doch die Jungen dürfen ihre Lämmermentalität noch lange auskosten.
    Diese Frau wäre in JEDE Partei gegangen, die es ihr möglich gemacht hätten, DE zu zerstören. Da sie bereits 1998 in den erlauchten Schwabkreis aufgenommen wurde, wird das, was sie in ihrer Kanzlerzeit vollbracht hat, alles auf Geheiß passiert sein. Die Frau ist strohdumm und strohdumme Menschen sind prima Marionetten (und AM besitzt durch ihre DDR-Zeit Kadavergehorsam)! Sieht man doch wieder an der Anal lena!

  90. wer den Film „Idiocracy“ gesehen hat, weiß was auf uns zu kommt.
    Dramatische Vorläufer gibt es heute schon.

  91. UNSINN.

    Um Geld zu sparen, fährt Reinhard bereits jetzt zum Einkaufen nach Polen. Dort zahlt er für Grundnahrungsmittel wie Brot und Käse nur ein Viertel von dem, was er in Deutschland bezahlen würde. Von seinem Großeinkauf im Wert von 15 Euro kann er zwei Wochen leben, sagt der Rentner.

    Alle Polen die grenznah wohnen kommen in die brd zum Essen einkaufen, weil es billiger ist…..

  92. Abwegig ist MARIO BERTHOLDs Motivationsanalyse für Big Mother nicht. Es gab aber auch schon ähnliche Vermutungen, nämlich dahingehend, dass Mehrkill eventuell das Amt einer UN-Generalsekretärin anstrebte, was freilich äußerst naiv wäre, denn das Amt ist ausschließlich Vertretern aus Dritte-Welt-Ländern, bestenfalls europäischen Randstaaten, vorbehalten, was wiederum erhellt, warum sie unser Land ausdrücklich zu „ihrem“ machte, indem sie es millionenfach mit Unterschichtsflüchtlingen diverser Dritte-Welt-shit-holes flutete …

    Das Gutmenschentum ist natürlich nirgendwo frei von Eigennutz.
    Zum Beispiel, wenn Alt-68er ihre Lebensunfähigkeit dahingehend politisierten, die „unwürdigen Bedingungen des Kapitalismus“ bzw. der Marktwirtschaft erst einmal bei sich auszusetzen, indem sie sich Posten als Leerstuhlinhaber oder wenigstens Sozpäds verschafften, um von da aus komfortabel und öffentlich alimentiert, „die Gesellschaft“ ins Bodenlose zu nivellieren.
    Das war mit den zum erheblichen Teil adeligen Anhängern und Aktivisten der französischen Revolution kaum anders, die land- und weitestgehend besitzlos, sich als Rechtsanwälte und Notare – und schon damals Journalisten! – durchschlagen mussten, woraus naturgemäß mächtiger Frust samt Ressentiments erwuchsen.

    Oder wenn linksgrüne Helikoptereltern, die betonen, dass ihnen „Weihnachten und Ostern eher egal“ seien – was sie nicht daran hindert, Muslimen bei Fastenbrechen beizuwohnen- , ihren Jonas in einer evangelischen oder katholischen Schule anmelden, mit der (unausgesprochenen) Hoffnung, dass diese (wenigstens) so schnell keinem Gesamtschulexperiment mit biodeutschen Unterschichten-Kevins und muslimischen Mehmeds, Murats und Muossas ausgesetzt werden wird …
    Das frühe Christentum, durchaus im Sinne Nietzsches uns Ciorans, ein Sklavenaufstand, der haufenweise Märtyrer, besonders auch Märtyrerinnen hervorbrachte, die sich häuten, pfählen, kreuzigen, verbrennen, sieden oder vierteilen ließen, versprach paradiesische Zustände im Jenseits, „sitzend neben Gott und seinem Sohn“.
    Kaum Staatsreligion geworden, häuteten, pfählten, kreuzigten, verbrannten, siedeten und vierteilten Christen dann Nicht-Christen, was sie heute gegenüber noch nicht vollständig multikultualisierten Gesellschaften im Namen einer inzwischen auch auf Kopfjäger und Kannibalen im tropischen Regenwald (Regenwald!) ausgedehnten „Ökumene“ Mulime als „Gläubige im Geiste“ übernehmen lassen.
    Da sieht man dann auf Kirchentagen nervige alte Jungfern „Palästina-Infotische“ betreiben, fair-trade-Kaffee ausschenken und „gemeinsam mit Muslimen beten“, was bei aller Bigotterie immer noch harm- und folgenloser ist, als Big Mothers Motive samt Umsetzung.

    Atheistisch-kommunistische Gutmenschen, wie der eher einfach gestrickte Erich Honecker als gelernter Dachdecker, begnügten sich ohne aus- und eingebildete Jenseitsvorstellung damit, „auf gleicher Augenhöhe“ (anderen) Mächtigen der Welt zu begegnen, am Ende sogar Helmut Kohl als Bundeskanzler.
    Ob Mehrkill, die sich mit ihrer Biographie „weltanschaulich“ irgendwo zwischen Honnecker und der Käßmännin und Betvorm-Sturm bewegt, eine wie auch immer geartete Jenseitsvorstellung hat, weiß ich nicht. Das „glaube“ ich nicht einmal von der Käßmännin und Betvorm-Sturm.

    Aber vielleicht finden sich Mehrkill, die Käßmännin oder auch eine CFR im Jenseits als „Huris“ sprenggläubiger ISlamischer Machos wieder? Das mit den 72 Jungfrauen halte ich allerdings für einen Übersetzungsfehler: es muss wohl heißen 72-jährige Jungfrauen.
    Da hätten alle Beteiligten auf alle Ewigkeit ihr verdientes Fett weg (siedendes Öl muss gar nicht sein!)
    Ich als empathieloser Zyniker werde wohl in der Hölle landen, was aber bestimmt spannend ist, denn da gibt es die interessanteren Leute und weder Gutmenschen noch unduldsame und bigotte Gläubige – welcher Scheiße auch immer!

  93. Der Wunsch nach den permanent offenen Grenzen ist ganz sicher nicht nur Merkels Idee gewesen, sondern immer schon der Wunsch des Koalitionspartners, die SPD und des Wunschkoalitionspartners von Frau Merkel, den Grünen. Die Linkspartei erwies sich hierbei eher als eine Art Trittbrettfahrer, die diese verheerende und staatsgefährdende Politik ebenfalls mit unterstützt hat, weil sie sich wie die anderen linken Parteien sich hierdurch eine neue Wählerklientel versprechen. Die Wendelin-FDP erhofft sich dieses insgeheim auch.
    Die Unionsparteien wollenn ebenfalls von der Einwanderung der von ihnen mit eingeschleusten Neusiedler parteipolitisch profitieren, doch hierbei setzen sie leichtfertig ihr letztes bürgerliches Profil
    aufs Spiel und vergraulen selbst die treuesten der Treuen CDU-Wähler, die sich in dieser Partei nicht mehr wiederfinden. Entsprechend scheint die Basis der Unionsparteien unaufhaltsam zu erodieren.

    Bei der Skrupellosigkeit und dem autokratischen Führungsstil der Kanzlerin halte ich ein mögliches klammheimliches Begehren nach einem Friedensnobelpreis gar nicht so abwegig.
    Oft ticken solche Politiker weit banaler als man denkt.
    Frau Merkels zum Narzismus neigende Haltung könnte eine weitere Ursache für ihr selbstherrliches und willfähriges Vorgehen, u.a. bei der Offenhaltung der deutschen Grenze, selbst gegen das geltende Recht.
    Sie lebt in ihrer selbstgebastelten ideologischen Blase, „Links ein neues Lebensgefühl“, eine Eigenart, die sie sich aus den alten DDR-Zeiten als linientreue Jungkommunistin bewahrt hat und die Empathie für das Menschliche auf der Strecke blieb, weil alles gnadenlos dem eigenen Vorwärtsstrebrn untergeordnet wurde.
    Ihr unbeeindrucktes Gehen über Leichen wird so erklärbar!
    Hierfür gibt es viele Beispiele, denken sie nur an ihr seltsames Wecktauchen bei den islamischen Terroranschlägen in Deutschland.

    Doch ich bin andererseits davon überzeugt, dass es sich bei ihrem deutschfeindlichen Regierungshandeln noch um ganz andere Interessensdimensionen gehen könnte als nur ihre eigenen kleingeistigen Interessen, die sich durchaus mit den rachelüsternen linksideologischen Wunschvorstellungen von Frau Merkel decken könnten.

    Zu viele so genannte „Freunde“ haben ein großes Interesse an einem wirtschaftlichen Scheitern Deutschlands.
    Und Frau Merkel ist mit Sicherheit aufgrund ihrer Vergangenheit erpressbar.
    Seltsamerweise lassen sich keine belastenden Materialien über ihre DDR-Zeiten finden. Die einen sind wohl geschreddert worden und ihre Entzifferung wurde bekanntlich gestoppt.
    Die anderen belastenden Materialien dürften in den USA verschollen oder sorgfältigst entfernt worden sein (siehe Rosenholz-Archivmaterialien).
    Dieses würde ihr vasallenhaftes, mitunter irrationales Verhalten z.B. gegenüber den Vereinigten Staaten erklären.

    Vielleicht wird diese Aufarbeitung mit ihrem Fortgang von der politischen Bühne nun erleichtert.

  94. Also dieser Friedenfnobellpreif wäre schon schön gewesen. So ein goldenes Männchen mit Schwert als Bücherstütze im Regal für das Kapital sähe bestimmt ganz ganz toll aus.

  95. Willi Witzig 9. September 2021 at 12:48
    +++
    die Marschroute mit den Invasoren, meistens auch Flüchtlinge genannt, wurde doch schon ehemals vom Kinderficker Cohn-Bandit und später Außenminister Joschka, dem Straßenschläger mit dem großen Mantel (zum Diebstahl) auf den Weg gebracht.

    Joschka, das ultimative Ar$$$loch, ist auch immer wie nun Eichmaas-Männchen, immer mit dem dicken Scheckbuch herumgereist und war daher natürlich in sämtlichen shit holes äußest beliebt.

    Wie sehr hätte ich mir damals, selbst unter der Abgabe meines eigenen Frauen-Wahlrechts gewünscht, daß keine der damaligen vollverblödeten Gänse diese prekären Primaten hätten wählen dürfen.

    Angeblich sollen Frauen ja so superintelligent sein, aber ich scheine offenbar nur Eine der Wenigen zu sein.

  96. Willi Witzig 9. September 2021 at 12:48
    +++
    Sie haben so ziemlich genau das abgebildet, was ich mir schon seit etlichen Jahren in trüblichsten Träumen ausgemalt habe.
    Kotzbocken muß man nicht lieb haben.

  97. 1buffalo1 9. September 2021 at 12:07
    Es zieht sich wie ein roter Faden durch die meisten Kommentare: Merkel ist die verabscheuendste (kann mir jemand helfen, ob das so richtig geschrieben ist? Der Duden hilft nicht.) Kreatur, die nach AH auf deutschem Boden was zu sagen hatte. “
    ***********
    Alles gut. Fehlt nur noch ein“ zu“. Also“ die zu verabscheuendste Kreatur… „

Comments are closed.