Hakan Tas (DIE LINKE)
Print Friendly, PDF & Email

Je mehr linke Gewalt in Deutschland alltäglich wird, desto dreister und unverblümt staatsfeindlich werden die Forderungen der Linkspartei und der Grünen. Nach der Gewaltorgie Vermummter beim G20-Gipfel in Hamburg fordert der türkischstämmige Berliner Linkenpolitiker Hakan Tas (Foto), ebenso wie Benedikt Lux von den Grünen, eine Abschaffung des Vermummungsverbotes.

Es soll aber auch davor schon die Eskalation gefördert werden, denn Gegendemos „in Sicht- und Rufweite“ sollten grundsätzlich erlaubt sein. Ganz offensichtlich soll hier den linken Gewalttätern die gesetzliche Möglichkeit gegeben werden, unerkannt den politischen Gegner attackieren zu können. Hakan Tas möchte durch das Erlauben der Vermummung „unnötige Auseinandersetzungen vermeiden“. Damit meint er, dass die Polizei weniger Gründe haben sollte gegen die Randalierer vorzugehen. „Auch Gegendemos in Sichtweite müssen eine Selbstverständlichkeit sein“, so der Türke.

Anzeige

Der „Sicherheitsexperte“ der Berliner Grünen, Benedikt Lux findet, es sei überholt, dass eine Vermummung zwingend eine Straftat sein müsse und fordert mehr „Flexibilität“ der Polizei in diesem Bereich.

Für Linkspartei und Grüne waren die Hamburger Bürgerkriegsszenarien offenbar so etwas wie ein Kick. Sie können gar nicht genug davon bekommen. Rund 500 verletzte Polizisten reichen wohl nicht aus. Nun soll auch noch mehr Nähe zu friedlichen Demonstrationen der AfD und anderen unerwünschten Bürgerprotesten hergestellt werden, damit die dann rechtlich gedeckt Vermummten absolut unerkannt mit Pflastersteinen zielsicherer die Köpfe der Demonstranten treffen. (lsg)

146 KOMMENTARE

  1. Das Politiker von einflussreichen Parteien in Deutschland solche Ansichten vertreten ist einfach nur eine Schande. Mehr nicht.

  2. …was fällt mir bei Gegendemos „in Sicht- und Rufweite“ ein?

    Als ich bei der PEGIDA Frankfurt war da fand die „Gegendemo“ mit „REKER-Armlänge“ statt… politisch gewollte Bedrohung könnte man das eher nennen…

  3. Logisch das ein K***nuck die Abschaffung des Vermummungsverbotes fordert. Der will ja schließlich seinen Burkaharem zur Demo mitnehmen.

  4. Da der Typ aus ner Klappse heraus funkt (Irrenhausen), nehme ich den nicht für voll….

  5. Schwarz vermummte Antifanten, schwarz vermummte Burka-Trägerinnen, jede Menge Schwarze aus Afrika, lange schwarze Salafisten-Bärte – wer da nicht schwarz sieht für unsere Zukunft…!

  6. Die SED wird die Demokratie nie erlernen. Auch von der Inzestpartei kann man das nicht erwarten. Höchste Zeit, dass diese beiden kriminellen Vereinigungen verboten werden!

  7. Wenn schon die Vermummung per Gesetz erlaubt werden soll, dann kann doch bitte zugleich ein generelles Verbot NichtLinker-Demonstrationen, wie Pegida oder AFD, da die eigentliche Gewalt, doch von Non-Links ausgeht, wie seitens vieler linker Politiker jüngst zu vernehmen war. Wenn Konsequenzen, dann linke Konsequenzen, und keine rechte Konsequenzen.
    Rechte Konsequenzen aus Hamburg sind rechts, linke Konsequenzen sind link und getürkt.

  8. Den „Sicherheitsexperten“ der Berliner Grünen kennen wir ja nun – hier die gesamte grüne Expertenriege

  9. Hakan Tas soll dort hingehen wo er herkommt und dort fordern. Echt, es wird immer besser in diesem Land. Was bildet der sich eigentlich ein. Weiterhin bin ich auch der Überzeugung, dass kein Ausländer was in der Politik zu suchen hat.

  10. dann bin ich einer der auch sone Sturmhaube dabei hat. Ich hab nen Bekannten, der wäre gern zur Rede vom Herrn Meuthen gegangen, hatte aber Angst vor Repressalien. Man könnte ja sein Foto irgendwo veröffentlichen. So weit sind wir schon. Wäre mit haube nicht passiert. Darf ich dann auch endlich vermummt meine Bank betreten?

  11. Was labern die?! Leben die auf einem anderen Planeten?
    Gegendemos , die es eh nur von Links gibt, sind eh so nah, laut und bedrohlich, dass die eigentlichen Demos teils nur sehr eingeschränkt stattfinden können und sogar wegen der faschistischen Linken abgebrochen werden oder gar nicht erst genehmigt werden, weil Linke gewalttätige Gegendemos ankündigen.
    Aber jetzt noch einen draufsetzen dient der weiteren Verdrehung und des Erhalts des Status Quo.
    Ausserdem muss ganz schnell um anderes diskutiert werden, als um Schließungen von Anarchiezentren aus Linker Sicht.

  12. Und was ist das nächste? Sanktionierter Polizistenmord?
    Ich wäre für Straffreiheit, wenn man Linke klatscht.

  13. Der bekennde schwule Moslems Hakan Tas wird noch frecher!
    WIE JEDER MOSLEM FÜR MEHR ISLAM

    ISLAM-LOBBYIST HAKAN TAS

    RÜCKBLICK
    TAZ, 2006: Herr Tas, was halten Sie davon, wenn ein Mann in Deutschland mit zwei Frauen gleichzeitig verheiratet ist?

    Hakan Tas: Eine solche Ehe ist in Deutschland rechtlich doch überhaupt nicht möglich. Generell habe ich aber natürlich nichts gegen Dreierkonstellationen, das müssen ja nicht unbedingt zwei Frauen und ein Mann sein. Zwei Männer und eine Frau ginge ja auch. Wichtig ist bei der Sache nur, dass alle Teilnehmer freiwillig mitmachen und sich über die Beziehung einig sind.
    http://www.taz.de/!493413/

    17. Oktober 2012 Hakan Tas
    Islamische Friedhöfe in Berlin
    Drucksache 17 / 10 900
    Kleine Anfrage des Abgeordneten Hakan Tas (LINKE)
    vom 30. August 2012 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 30. August 2012) und Antwort
    Islamische Friedho?fe in Berlin
    Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre Kleine Anfrage wie folgt:…
    hakan-tas.de/themen/im_parlament/kleine_anfragen/detail/browse/6/zurueck/kleine-anfragen/artikel/islamische-friedhoefe-in-berlin/

  14. Es ist viel mehr als eine Schande, es ist das Zeichen von Unterstützung dieser Linksterroristen. Man hat Angst davor es könnte weniger Straftaten „gegen Rechts“ geben, wenn diese Chaoten für ihre Vermummungen zur Rechenschaft gezogen werden und man deren Straftaten bestimmten Personen zuweisen kann.

  15. Mit den Demos aus der Weimarer Republik mit anständigen Schießereien, Schlägereien usw. können die Linksbunten heutzutage noch lange nicht mithalten.
    Jede Menge Steigerungspotential ist da vorhanden!
    Hau druff und Schluß!

  16. Die SED, die sich heute die Linke nennt sind übelste stalinisten, zum großen Teil noch alte genossen und Stasi Leute aus der DDR. Das sind zum großen Teil verbrecher die man
    Leider nach der sog. Wende vergessen hat in den Knast zu stecken. Das
    Muss einem immer klar sein wenn es um dieses pack geht.

  17. Unsere Islamisierung, die Vernichtung unserer Heimat, und das alternativlose Abwracken unserer Kultur, sind die historischen Aufgaben der Merkel-Junta.
    Dafür haben wir alles zu geben.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/religioese-konflikte-im-deutschen-schulalltag-15092994.html

    „Als die paar Zeilen, die eigentlich nur für das Lehrerkollegium gedacht waren, den Weg in die sozialen Netzwerke fanden, brach ein Sturm der Entrüstung über die Wuppertaler Schulleiterin Christiane Genschel los. Fernsehsender standen vor der Tür des Gymnasiums Johannes Rau, Reporter versuchten, Schüler auf dem Schulhof zu interviewen, und es hagelte Zuschriften. Was war geschehen? Die Schulleitung hatte „zunehmend beobachtet, dass muslimische Schülerinnen und Schüler im Schulgebäude für andere deutlich sichtbar beten, signalisiert durch rituelle Waschungen in den Toiletten, das Ausrollen von Gebetsteppichen, das Einnehmen von entsprechenden Körperhaltungen“
    In einem Schreiben an die Lehrer schrieb sie: „Das ist nicht gestattet.“ Es endet mit der Aufforderung, betende Schüler freundlich auf das Verbot hinzuweisen, die Namen festzustellen und der Schulleitung zu melden. Für Empörung war gesorgt: Der proislamische Aktivist Martin Lejeune verbreitete die Nachricht im Netz („Lehrer sollen ihre Schüler bespitzeln“), ebenso die regierungsnahe türkische Zeitung „Daily Sabah“ („Deutsches Gymnasium bespitzelt betende Schüler“), der deutsche islamfeindliche Internetblog „Politically Incorrect“ feierte dagegen die Schulleitung mit den Worten: „Wuppertal: Schule verbietet Islam-Kampfbeten.“.

    Invasion, Kollaboration, Hochverrat, Landesverrat, Volksverrat…

  18. Jetzt zeigen die LINKSGRÜNEN unverblümt ihre demokratie- und rechtsstaatsfeindliche FRATZE, die FRATZE des FASCHISMUS, der keine Meinungen und Weltanschauungen außer der eigenen, verqueren, volksfeindlichen und volksschädlichen Ideologie erlaubt.

    Dieser linksRADIKALE und linksTERRORISTISCHE SUMPF muss trocken gelegt werden!

  19. Vielleicht gibt es bald öffentliche Zuschüsse für den Kauf von Zwillen und Baseballschlägern…….
    Ein Hoch auf den LINKSFASCHISMUS……….
    Die nächste Bundeskanzlerin heißt – vermutlich – Jutta Ditfurth…………;-)

  20. Ich frage mich etwas ganz anderes: Sind diese Kuffnucken als Entwicklungshelfer gekommen oder weil sie inh ihren abgewirtschaften Käfern nix zu fressen hatten?!

  21. OT:

    Ich bin ganz aus dem Häuschen, da ich gerade ein sehr nettes Telefonat mit Hr. Dr. Nikolaus Fest hatte.

    Der mich nochmal persönlich anrief, um mich zu Montag zum Wahlkampfauftakt der AfD Charlottenburg – Wilmersdorf einzuladen.

    Super, nettes Gespräch, sehr lustig und locker. 

    Das nenne ich Bürgernähe….Ich freue mich auf den Montag!

  22. LINKE und GRÜNE gehören wegen verfassungsfeindlicher Umtriebe VERBOTEN!

    Wo sind die – SCHLAPPEN – SCHLAPPHÜTE?

  23. Mir fehlt das Verständnis für Jutta von D., der Tochter Hoimars von D., der einst das GEZ inspirierte Fernsehen mit physikalischen Zeug ausfüllte. Jutta von D. bis zum Alter von 65 unergraut hat dem Matratzenträger Bosbach doch gehörig Kontra gegeben. Oder vielleicht doch nicht?
    Maischberger wird dabei ihrem Namen, nomen est omen, voll gerecht. „Maischen“ heißt einen Brei zum Gähren zu bringen und „Berg“, von oben herunter darauf blicken zu können.
    Eine tolle Inszenierung. Leider mag ich den Abgang des Merkel-Liners Bosbach nicht ganz hinnehmen.
    Dier SPD Tante, der CDU-GDP Gewerkschaftler un dem Mann vom STERN nehme ich die Aussagen irgendwie ab.

  24. Der Berliner Linkenpolitiker Hakan Tas möge das alles bitte zuerst in der Türkei ausprobieren.

    Seinen Bericht aus dem Gefängnis lese ich mir gerne durch.

  25. Demnächst wird auch die Straffreiheit fürs Steinewerfen gefordert, denn Steinewerfen ist doch nichts anderes als Training für den Außenministerposten.

  26. Grüne und Linke gehören mittlerweile in die Klappsmühle. Ausschließlich geistiger Dünnschiss wird von denen abgesondert.

  27. Da war das linke Marxisten-Pack aber hyper dreist mit der Behauptung, links und Gewalt sei ein Widerspruch an sich. Sowjetunion, DDR und Ostblock sind vor ca. 27 Jahren untergegangen, was dort ablief, weiß noch jeder (im Gegensatz zur linken Behauptung, Deportationen seien eine deutsche Erfindung, war das zunächst eine sowjetische), 1989, als chinesische Panzer auf dem „Platz des himmlischen Friedens“ für himmlischen Frieden sorgten usw., alles noch bekannt. Und? Linke linken, wollen uns solch einen Stuß einreden und bilden sich ein, wir wären beschränkt! Der linke EQ muß irgendwo unter der Zimmertemperatur liegen!

  28. Polit222UN 13. Juli 2017 at 15:02

    LINKE und GRÜNE gehören wegen verfassungsfeindlicher Umtriebe VERBOTEN!

    Wo sind die – SCHLAPPEN – SCHLAPPHÜTE?
    —————————————————–
    Beschäftigt,mit Polenböller und Schweineköpfen.

  29. Als Motorradfahrer war ich immer ein Vermummer.

    Immer?
    Nein, was waren das herrliche Zeiten mit dem
    Motorrad über Leitplanken-freie Straßen zu fahren . .

  30. Hakan, Schätzchen,
    du sollst mal rauskommen. Draußen stehen zwei Vermummte,
    die wollen,
    ich verstand es so schlecht,
    „die Presse polieren“(?)

  31. Grüne, Linke, Rote….dazu noch jede Menge islamisch türkische Politiker ala Özoguz, Chebli usw….
    Was soll denn sonst dabei raus kommen als multikulti-Islamisierung und Zusammenbruch des Sozialstaats?

    Jeden Tag Frage ich mich aufs Neue warum nicht wenigstens jeder vierte oder fünfte mit seinem Kreuz das nicht weiter unterstützt.
    20-25% müsste eigentlich das Minimum für die AFD sein.
    Wenigstens im Osten ist man schlauer. Der Westen scheint verloren 🙁

  32. Man sollte künftig JEDEN, der sich bei einer „Demo“ vermummt, für mindestens ein Jahr – ohne Wenn und Aber – in Haft stecken! Verurteilung über ein Schnellgericht. Rausziehen und Einbuchten! Fertig!

    So geht RECHTSSTAAT!

  33. Es geht wieder einmal mehr den irrlichternden Gang der Groko – und der prägenden deutschen Vorläufer-Regierung Klapskalli-Rotgrün seit dem Jahrzehnt der Wiedervereinigung (also die 90er, in denen Deutschland mit Deutschland beschäftigt war): Je mehr Gewalt, desto verbissener das Appeasement. Ob es sich jetzt um Mohammedaner oder Antifanten handelt, ist Wurst.

    Wäre die DDR nicht weg, müßte man sie erfinden: Weil mit ihr nämlich das verschwand, was sich deutsche ungehemmte Klapskallis und Totalitäre herbeisehnen.

    Und jetzt bitte, Formaldienst, gelernt ist gelernt: „Augen rechts!“ /sarc

  34. Das ist doch das übliche Verfahren.
    Einer sprichts aus.
    Alle schreien auf.
    Längere Zeit Ruhe.
    Dann kommt es wieder auf die Tagesordnung.
    Kaum noch jemand schreit, man hat es ja schon mal gehört.

    Das hat bisher immer funktioniert.

  35. Dürften sich dann grundsätzlich alle Demonstranten vermummen?
    Oder soll das dann nur für Kämpfer gegen rechts gelten?

  36. „Hälfte der Schüler bleibt sitzen“

    Was soll man dazu noch sagen. Auch hier entlarvt sich die Integrationslüge fast von selbst. Massenhafte unkontrollierte Migration, eine falsche Schulpolitik, eine bald entdeutschte Schule, keine Lösungen parat, dafür zwangsläufig umso mehr multikulturelle Probleme und die nächste Kriminalitätshochburg somit wohl schon im Entstehungsprozess.

  37. Na das wird aber dann lustig wenn sie 50 000 Holligans in Deutschland vermummen dürfen , ob das dem grün -linken Pack recht ist … ?
    Aber da wird es bestimmt ein neues Gesetzt geben , das nur Linke sich vermummen dürfen , bei Rechten wird es dann mit 2 Jahren Knast betraft ………..

  38. Hey Hakan Du Türke was guckst du, ich weiß wo dein Haus wohnt, hau ab in Türkei sonst kommt Block mit andere Farbe.

  39. Hey Hakan Du Türke was guckst du, ich weiß wo dein Haus wohnt, hau ab in Türkei sonst kommt Block mit andere Farbe.

  40. Hakan Tas. Wird dieser in Deutschland „demokratisch geschulte“ Türke nicht gerade in der Türkei dringend benötigt? Statt in der totalitären deutschen Linken behaglich und wohlfeil mitzuschwappen?

    Tas zog 1980 mit 14 Jahren nach Deutschland

    Das Kind „zog“ da vermutlich werde aktiv noch alleine, sondern er war nichts als ein Kind; ein Sippentransfer. Zur Erinnerung: 1973 war Einwanderungsstop. Ja, das galt auch für Türken, ihre Sippen und vor allem für Familiennachzug, der für die Türkei bereits bei Abschluß ihres „Anwerbeabkommens“ 1961 ausdrücklich ausgeschlossen war. Aber man kennt das: Reinwurmen, reinwurmen, reinwurmen. Und Appeasement-Regierungen, die um des leiben Friedens willen mt sich Schlitten fahren lassen. Wodurch der Frieden nicht gewonnen ist, und der Krieg um so härter wird.

  41. @Waldeslust
    Danke für den Hinweis. Es wird immer wahnwitziger. Die Linksverdrehten kennen keine Grenzen mehr. In diesem Sinne: Kollektiver Selbstmord der Weltbevölkerung wäre noch effektiver als der Verzicht auf Kinder.

  42. Gesichtsmasken steigern die Gewaltbereitschaft und senken die Tötungshemmung. Was bei trainierten Polizisten, die ihre Emotionen unter Kontrolle haben, zum Persönlichkeitsschutz noch OK und bei Soldaten gewollt ist, wird bei Demonstranten rechts und links ein böses Ende finden. Aber die Linke ist ja ohnehin pazifistisch, also kein Problem.

  43. armer Mensch

    Wer sich vermummt hat kein Hirn,
    keine Familie und keine Heimat.

    ist gescheitert

  44. .
    Najanu,
    wer Kopftücher
    toll findet und Burka
    für spannend, hält auch
    Vermummung für ein
    Grundrecht. Es soll
    auf allen Ebenen
    gemauschelt
    werden.
    .

  45. SPD-und Grünenpoliticker = Verbrecherpack! Denn: Gleich und gelcih gesellt sich gern, vor allem beim „Gesicht zeigen“!

  46. .burka und kopftuch haben ihre berechtigung
    .dort wo sie herkommen und wo sie hingehören
    .aber nicht in europa

  47. Warum bitte sind die Linken, Grünen & Co. für diese Zustände verantwortlich? Soweit bekannt hat die CDU in Merkels Reich das Sagen.

    Diese ganze G-20 Veranstaltung ist ein Theaterstück, wo jeder seine ihm zugedachte Rolle gespielt hat.

    PI befindet sich mittlerweile optisch und inhaltlich auf dem Niveau der Bildzeitung. Lediglich die Kommentarfunktion ist nicht deaktiviert…

  48. Es wird Zeit für einen Verbotsantrag gegen die Linkspartei. Ich bekomme regelmäßig im Rathaus zu hören, dass die AfD keine demokratiche Partei sei (allen voran ausgerechnet von der Linkspartei). Während die Linkspartei keiner beschuldigt, Undemokraten zu sein. Dabei ist die Linkspartei nicht nur undemokratisch, sondern zutiefst verfassungsfeindlich. Die wollen tatsächlich – ganz im Gegenteil zur AfD – einen komplett anderen Staat.

  49. Immer mehr Dummhirne in Deutschland. Jeder Arsch will hier eine Meinung haben.
    Wieviel Arschlöscher verträgt ein Land ?

  50. Die ‚BRD‘ nähert sich K***nuckistan mehr und mehr an. Wenn so viele K***nucken die ‚Abitur‘-prüfung bestehen liegt das bestimmt nicht daran, das die alle so superschlau sind. Ob die überhaupt ihren Namen auf dem wertlosen Wisch entziffern können?

  51. #istdasdenn…..
    …..und mit dem – rechtswidrig-klandestinen -SCHREDDERN von AKTEN…………..;-)

  52. es ist doch gut,dass diese rotgrünen Linksfaschisten gerade nach den Hamburger Krawallen so absurde Forderungen stellen.
    Da dies auch so kurz vor den BTW ist,sieht man,dass diese rotgrünen Vollidioten kein Gehirn haben.
    Damit es nicht so auffällt,wollen diese es vermummen 🙂
    Diese linksgrünen Idioten schlachten sich selbst..Daher ist keinerlei Aufregung angebracht! 🙂

  53. Viele Köche verderben den Brei, heißt es bekanntlich………………wie viele solcher Arschlöcher verderben ein Land?

  54. Abwählen wäre einfacher. Wählerstimmen bündeln. Familie, Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen informieren.

    Ein Verbot ist ein frommer Wunsch.

  55. Wären diese selbstgeglaubten „anti-imperialistischen“ Amöben auch nur einen Funken helle gewesen, wären sie alle in diesen sog. Niqabs aufgelaufen, das hätte unsere Exekutive so durcheinandergebracht, daß sie noch süßen Tee und Gebäck gereicht hätten…ich wiederhole mich, der Zeigefinger gehört nicht mehr in die Nase, sondern an den Abzug…wie immer bildlich gesprochen…

  56. „Dummhirne und Arschlöcher“ ist arrogant?
    Einfache Menschen gab es und
    wird es geben zu jeder Zeit.

    In Deutschland übernimmt seit 50 Jahren
    die Elite nicht mehr die Verantwortung und
    Bürde das Beste für sie zu tun.

    Und dann noch, alles? ist relativ . .

  57. Mal wieder so ein türkischer Trojaner im Linkspolitikergewand der die Islamisierung vorantreibt.

    Der Türke verkauft dem Linksextremisten Cannabis und Heroin, der Linksextremist beseitigt die Gegner der Islamisierung, so läuft das ganze. Es ist Zeit, dass die türkischen Gastarbeiter samt ihrer Brut dahin zurückmarschiert werden wo sie herkommehn.

    Linksterror ist nicht gleichzusetzen mit Rechtsterror, sondern mit islamischern Terror.

  58. Die Förderung des Türkenpacks durch die USA nach dem zweiten Weltkrieg war einer der grössten geopolitischen Fehler des 20. Jahrhunderts. Den Türken muss man kategorisch kleinhalten.

  59. der deutsche islamfeindliche Internetblog „Politically Incorrect“ feierte dagegen die Schulleitung mit den Worten: „Wuppertal: Schule verbietet Islam-Kampfbeten.“

    Das ist doch mal eine Hausnummer! PI wirkt. Und islamisches Kampfbeten ist islamisches Kampfbeten, da beißt die Maus keinen Faden ab.

    :))))

  60. Sehr geehrter Herr Hakan Tas:

    Erklären Sie uns doch einmal, aus welchem Grund Sie das Vermummungsverbot aufheben möchten!?

    Soll die Vermummung ein Mittel der Taqiyya sein, damit alle Verbrecher, die sich feige hinter schwarzen Tüchern verbergen und kriminell werden, sich ihrer gerechten Strafe entziehen können?

    Und:
    Wenn die Linken doch so überzeugt sind von ihrer Meinung gegen G20 können diese doch ganz ohne Vermummung selbstbewusst in die Öffentlichkeit treten und dagegen demonstrieren!???
    Das lässt doch der demokratische Staat zu!

    Wir können aus den Geschehnissen in Hamburg nur schlussfolgern, dass man anonym Krawall machen wollte und unzivilisierte Gewalt gegen Alles und gegen die Polizei anwenden wollte,
    und zwar absichtsvoll und von langer Hand geplant!

    Dass auch muslimische Migranten sich unter diesen unzivilierten Feiglingen befunden haben, war zu erwarten und hat die Sache noch verschärft.

  61. Berlin? Mauer wieder hehr und den Länderfinanzausgleich abschaffen. Dann können die dort machen, was sie wollen.

  62. Hakan Tas ist übrigens sicherheitspolitischer Sprecher der Linken in Berlin.

  63. vitrine 13. Juli 2017 at 15:45
    „Warum bitte sind die Linken, Grünen & Co. für diese Zustände verantwortlich? Soweit bekannt hat die CDU in Merkels Reich das Sagen. “
    + + + + + +
    Ach, Ihnen ist noch nicht aufgefallen, dass Merkel Grünen-Politik macht und diese mit den Stimmen der Grünen, Linken und der Islampartei durchsetzt?
    Die Islampartei befindet sich außerdem selbst und direkt in der Regierungskoalition.

  64. Vermummung ist Entindividualisierung.
    Der Einzelne kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden.

  65. Dieser Irre will offenbar ermöglichen, das seine Landleute sich unerkannt unter diese Steinewerfer und Brandstifter mischen können, um gemeinsam mit den linken Chaoten und Idioten dieses Land in eine Hölle zu verwandeln.
    In Berlin kommen scheinbar nur noch Verrückte zu Wort. Da ist die Stimme der Vernunft schon erloschen.
    Und das unter dem unmittelbaren Eindruck des G20 Desasters.

  66. Bei diesem Kommentar musste ich kurz die Augen schliessen. Bin vierzig Jahre in die Vergangenheit gereist, als wir mit den Motorrädern oben ohne über Alpenpässe gedonnert sind. Kaum Verkehr und die Neger wohnten noch bei den Giraffen, Velohelm war eine Erfindung aus der fernen Zukunft. Haben wir es nicht weit gebracht?

  67. Nur falls es jemanden interessiert.
    :mrgreen: 😀 🙂 😛
    Ich möchte mich von solchen Idioten nicht regieren lassen. Ihre Weltanschauungen interessieren mich nicht. Sie gehören zu denen welche aus Ideologischen Gründen Millionen von Menschen auf dem Gewissen haben. Zugeben würden sie dies niemals. Bosbach hatte recht zu gehen.
    Das gleich in Grün : Roth, KGE, Beck etc etc…

    1969 begann Ditfurth in Heidelberg Kunstgeschichte zu studieren.[8] Sie studierte zudem Soziologie, Politik, Kunstgeschichte, Wirtschaftsgeschichte und Philosophie in Heidelberg, Hamburg, Freiburg, Glasgow, Detroit und Bielefeld mit dem Abschluss 1977 als Diplomsoziologin. In der Folge arbeitete sie als Sozialwissenschaftlerin an den Universitäten Freiburg, Bielefeld und Marburg.

  68. Wenn alle Parteien links sind, dann würde ja diese Macht durch die AFD gebrochen werden…und das ist nicht im Sinne der anderen linken Parteien (dazu zähle ich heute auch die CDU), die an Macht verlieren würden und daher macht man die AFD zu einer rechtsradikalen Partei, was sie aber nicht ist.

    Das ist eine ganz schlichte Denke.

  69. Welche Verdrahtungen im Hirn sind defekt, wenn ein Osmane Linken-Politiker wird und solchen Bullshit von sich gibt ?!

  70. Ich sehe nicht nur schwarz, in der Zukunft wird es auch recht laut werden, ein Feuerwerk ist ein Scheiß dagegen.

  71. Dann aber gleiches Recht für alle. Also Gummischrot für die Polizei und finaler Schußwaffeneinsatz gegen Steinewerfer und Plünderer.

  72. Die Linken und Linksgrünen wollen also der Polizei auch rechtlich erschweren die Linksfaschistischen Gewalttäter zu erwischen. Ich meine, die Polizei nimmt ja kaum mal einen Vermummten fest, obwohl sie es müsste, das ist doch schon ein Skandal, nun wollen die LINKSfaschisten also ihre Schlägertruppen schützen.
    Gut, dass bald BTW ist.

  73. Der Tööörke darf gerne in seine ruhmreiche Tööörkei zurück gehen.Da darf er ganz bestimmt alles mögliche fordern.Erdolf sei Dank!

  74. Ein schwuler, zugereister Türke verwandelt sich in einen Deutschen, wird Sicherheitsexperte bei den Grünen und setzt sich für die Vermummung ein.

    Irgendwas stimmt da nicht !

  75. Warum habe ich nur das Gefühl von diesen LINKS/GRÜNEN „Demokraten“ ständig verarscht zu werden.Warum wird denn nicht gleich der Waffenbesitz für die Vermummten gefordert?Dafür,das sich diese weltfremden Spinner so wunderbar vor den Wahlen outen darf man nur dankbar sein….sie scheinen wahrscheinlich selbst nicht zu merken in welcher Traumwelt sie sich befinden,was ja bei Geisteskranken sowiso das augenscheinlichste Merkmal ist.

  76. Ich weiss nicht, ob es der Türke oder der Linke in Taz ist, der Gegendemos in Sichtweite und damit in Schlagdistanz und zur Bedrohung geeignet in Deutschland will.

    Ich weiss aber, dass ich weder den Linken noch den Türken Taz hier in meinem Land haben will.
    Grund? Siehe oben.

  77. Nach Linken-Logik ist Taz selber schuld, er eskaliert, anstatt sich zurückzuziehen und die „Krawalltouristen“ spielen zu lassen.

  78. Das sieht man mal wie bescheuert die Typen sind. Vor Nazis braucht kein Mensch Angst zu haben, solange es die Grünen gibt. An Wahnsinn und Intoleranz sind diese Leute nicht mehr zu übertreffen. Garantiert nicht. Jedes noch so sinnvolle Projekt wird von den Grünen boykottiert, jedes noch so beknackte wird grundsätzlich begrüßt. Noch Fragen? Man kann nur hoffen, das die kommende Wahl diesen Pennern einen gründlichen Denkzettel beschert. Die Zeit ist reifnum diesen Abschaum abzuservieren. Weg damit!

  79. Wenigstens zeigen die kriminellen Asozialen von den Grünen und Linken nun ihr wahres Gesicht.

    Wenn der Verfassungsschutz noch seine Aufgabe ernst nimmt, beobachtet er endlich die, die diese Beobachtung redlich verdient und darum gebettelt haben!

  80. Das sind die geistigen Brandstifter, die auch noch Politische Ämter inne haben,
    und dementsprechende Verantwortung für unser Gemeinwohl haben, und in unglaublicher Weise, „Unterstützer der Linksradikalen Szenen sind.“

    Diese angeblichen Politischen Kräfte, die solche Forderungen stellen, denen
    muss man sofort ihre parlamentarische Immunität entziehen, da diese unverantwortlichen Personen, den Schutz durch ihre Immunität als Abgeordneter oder Politiker, verwirkt haben, und unser politisches System
    durch ihre Agitation zerstören wollen.

    Da Hakan Tas (DIE LINKE) ein Türke ist, würde ich ihm empfehlen, diese Forderung an seinem
    Führer Erdogan zu stellen, dann wird er aber überrascht sein, was er für eine Antwort bekommen wird.

    In Deutschland glaubt er, wie es bei Türken üblich ist, ohne Folgen zu befürchten, solche absurden und provokativen Forderungen stellen zu können …… da die Deutschen ja sooooo tolerant sind, heißt aber bei Türken feige, da der Sinn von Toleranz es in der Türkischen Denkweise nicht gibt.

    Den sollte man sofort wieder zu seinem Führer Erdogan,
    ins Türkische Paradies schicken, aber ohne Rückticket!

    Zur Info:

    A f D wählen!
    Die Alternative für Deutschland ….

    Damit in Deutschland endlich wieder normale
    und lebenswerte Verhältnisse herrschen, und wir uns n i c h t
    vorschreiben lassen müssen, was diese Hakan’s, Ali’s
    und sonstige verwirrten Türken meinen, über unser Leben bestimmen zu müssen.

    Das können und wollen wir wahrlich noch selber!

  81. Die Linksfaschisten und ihre Anpeitscher in den Medien und Landtagen zeigen immer offener ihre Fratze.
    Es wird nicht mehr lange dauern, bis Typen wie Tas oder Lux die Straffreiheit für waffentragende Linksnazis einfordern!

  82. Vermummungsverbot aufheben?
    Jetzt auch noch Sonderprivilegien für die Roten Terroristen so wie Merkels Gäste beim Bahnfahren ohne Fahrschein! Als nächstes wollen dann die kriminellen gewalttätigen Penner auch noch wie Diplomaten behandelt werden, wollen Immunität!!
    Einfach mal probieren wie weit man gehen kann, wieviel sich noch aus dem senilen Verein herauspressen lässt!

  83. Ich finde das als sehr gutes Argument,gegen eine Wahl,dieser Deutschlandhasser und Vernichter.
    Ich würde sogar soweit gehen und denen jedweden Polizeischutz entziehen,den brauchen die doch gar nicht,weil sie ja mit dem Linken Pack auf Du und Du sind und sicher nicht angegriffen werden.
    Ja,wenn da nicht die übergroße Gefahr von Rächts wäre,dagegen muß man sich schützen,mit allem was der Staat zu bieten hat,bis hin zur Denunziation anders denkender.
    Man was haben die alle ne Feile im Hirn und so etwas darf sich auch noch Volksvertreter nennen.

  84. „Linkspartei und Grüne wollen Vermummung gesetzlich erlauben“

    Warum nicht? „Verdummung“ ist in Berlin schon lange legal!

  85. Keine schlechte Idee, da die die Dinger eh nicht benutzen und sich auch noch von Chaoten abnehmen und sich selber beschiessen lassen, kann wenigstens das letzte nicht mehr passieren. Ein ordentlicher Knüppel aus dem Sack wär da deutlich angebrachter. Dazu nen Taser, das haut schon rein.

  86. Blut wird fliessen …
    Si vis pacem, para bellum

  87. Die arme CDU, das „konservative“ Flaggschiff der BRD, wird von Merkel „im Alleingang“ für links-grüne Politik missbraucht. Sicherlich.

  88. ORF-Jugendsender FM4 macht ungeschminkt Werbung für Hamburger Linksextremisten

    Offensichtlich geduldet (oder sogar gefördert) von oben, ergreift der ORF-Jugendsender FM4 ganz offen Partei für die linken Schlägerhorden und deren Taktik, die Polizei auszutricksen, in Sperrzonen einzudringen und dort Chaos zu stiften.
    Ein gewisser Michael Bonvalot darf in elendslangen Artikeln ganz ungeniert Tatsachen verdrehen und fast ausschließlich über die Übergriffe der bösen Polizei berichten, die sich nicht an Absprachen mit den „Demonstranten“ gehalten hätte.
    https://www.unzensuriert.at/content/0024456-ORF-Jugendsender-FM4-macht-ungeschminkt-Werbung-fuer-Hamburger-Linksextremisten

  89. Na dann kann ich mich auch vermummen und dem roten Gesocks endlich alles mögliche entgegen schmeißen, also Müll und Biostoffentsorgung vom Feinsten, vollvermummt vesteht sich !!

  90. Einer Autopanne wegen musste ich den „Gelben Verein“ anrufen.
    Mit dem netten gelben Engel, der dann nach eineinhalb Stunden 🙁
    kam, hatte ich ein sehr aufschlussreiches Gespräch: Unser AfD-Kreissprecher
    hier vor Ort hat dem Mann, der in die Partei eintreten wollte wollte, höchstselbst davon abgeraten,
    weil die AfD-Mitgliedschaft zu beruflichen Schwierigkeiten führen könnte.
    Und das Schlimme ist: Der AfD-Mann hat leider nicht einmal Unrecht!
    Das nur zu: „Soweit sind wir schon!“
    🙁 🙁 🙁

  91. die Linken sind der parlamentarische Arm der Rigaer Strasse… insofern wundern mich derlei „Vorstösse“ überhaupt nicht.

  92. Das hat man doch gestern bei Maischberger gemerkt, die sind doch hirnamputiert! Irgendwie in der Pubertät steckengeblieben.

  93. Zu diesem Beitrag und zu Bosbach gibt es nur einen Satz! „Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt“ Gute Nacht Deutschland!

  94. Der Verdächtige war nach Steltners Angaben nach einem schweren Raub bereits von 2004 bis 2010 in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht. Anschließend sei er entlassen worden, mit dem Hinweis, dass von ihm keine Gefahr ausgehe, wenn er seine Medikamente nehme.

    Und seine große Stunde kam, immer wenn er Pillen nahm…..

  95. Immer frecher greifen die Antifanten die Polizei an

    Ich fürchte sehr, daß die Antifanten irgendwann einmal bitterlich lernen werden müssen, daß Gewalt eben Gegengewalt erzeugt, irgendwann schlägt bzw. schießt die Polizei nämlich doch einmal zurück. Bis es freilich so weit ist werden die Antifanten fortfahren die Polizei mit Brandsätzen und Steinen zu bewerfen, die Polizisten als Borstenviecher beschimpfen und sogar versuchen Polizeireviere zu stürmen. Die hiesigen Parteiengecken begehen übrigens einen schweren Fehler, wenn sie die Antifanten als Schlägertrupps gegen die Heroen von PEGIDA einsetzen, ohne diesen vorher eingebläut zu haben, die Gewalttaten gegen die Polizei sein zu lassen. Wird die Lage nämlich schlimmer und die Parteiengeckenanmaßung gerät ernstlich ins Wanken, so können die Parteiengecken wohl kaum auf die Treue der Polizei rechnen. Daher mögen sie nur immer fortfahren, die Polizei dazu zu zwingen, sich bei den Antifanten zu entschuldigen, wenn ein Polizist einmal seinem Unmut über diese Luft gemacht haben sollte.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  96. Das passt!
    Burka für Claudia Roth!
    Arafat-Halstuch für Gabriel!
    Und auch andere Kriminelle müssen sich selbstverständlich tarnen.
    Wann beginnt der RECHTSstaat zurückzuschießen….???

  97. If the AFD does not soon get some real power to effect the changes needed for a normal society to function–perhaps there is no reason for you conservatives to stay in Germany if you are young and fit enough or able to move.
    Let the Turks, Arabs, Africans, and the bio- German green party communists, and rotweinsozialisten go at it against one another in your land. Maybe they will kill each other off ! Why stick around to watch your entire heritage legally be plundered and turned into ashes by these nutcases while you work to pay for it?
    Perhaps if all of you on the right would just step over to nearby Austria and register as citizens there — we could get the FPÖ on top where it needs to be.
    Of course, wait until your September election, but if the results do not prove hopeful, maybe look over your shoulder, take advantage of these beloved „open borders,“ and consider your little sister Austria.
    Otherwise, I fear, both countries will be unrecognizable in the forseeable future.

  98. Hakan, der „Herrscher“, sollte sich darauf besinnen, wo er herkommt und wo er wirklich hingehört!
    Künftig sollen tatsächlich weitere solcher entwurzelten Mohammedaner bei uns das Wahlrecht erhalten?
    Mitnichten! „Die schon länger hier Lebenden“ sind das Deutsche Volk, dem die deutsche Regierung zu dienen hat! Und wir dürfen nicht nachlassen, gegen die Umvolkung vor zu gehen! Ausländer dürfen gern bei sich zu Hause wählen – ohne dass deren Despoten natürlich sich deswegen hier in Deutschland tummeln!
    Hilfsschulen für Bedürfende! Keine Inklusionsschulen mehr, um die Bildung der Deutschen Kinder noch weiter herunter zu fahren ! Abschiebung aller ungesetzlich Eingereisten und Rückführung aller asylbeantragenden Straftäter s o f o r t !
    Und welche Partei würde doch sicher umgehend für Innere Sicherheit sorgen ? Richtig: Die AfD hält, was die anderen versprechen !!!!

  99. Mal ganz abgesehen von der überwältigenden Abstimmung hier hat sich doch tatsächlich so ein linker KwalitätsHilfsTschournalist gefunden, der im linken schwarzen Block immerhin 70 vermummte Rechte entdeckt haben will! Die hätten das gerufen, was immer bei Pegidademonstrationen zu hören gewesen wäre! Kein Wunder!!! Denn da sind ja genau dieselben Störenfriede am Werke – also irgendwelche Schwarzvermummte in nächster Nähe – und die rufen halt immer solche Sachen !
    Ach ja, die „Polizei hat Schuld“ !!!!

    Hierzu mal ein Zitat eines Users, von dem ich sehr viel halte! Er stellte vor geraumer Zeit zum Thema „Journalisten“ hier diesen „Witz“ ein :

    -“ Ein EU-Mann, ein Amerikaner, ein Russe und ein Israeli werden von vom IS gefangen genommen. Man stellt sie vor eine Kamera und fragt jeden, ob er vor dem Köpfen konvertieren möchte. Der Russe verneint, der Amerikaner auch. Der EUler konvertiert. Der Israeli möchte als Erster geköpft werden und bittet den IS-Anführer, ihm vorher mit dem Messer einige Fleischwunden zuzufügen.
    Der erfreute IS Kommandeur schlitzt dem Israeli die Schulter auf und dann ein Bein. Plötzlich ergreift der Israeli das Messer und nimmt – ruck zuck – die gesamte IS Bande gefangen.
    Erstaunt fragen ihn die Kollegen, warum er denn so lange gewartet hat,
    worauf der erwidert ” JA, JA danach werft ihr mir WIEDER heimtückische Anwendung
    unverhältnismäßiger Gewalt vor!” [sic]

  100. In der Türkei – nicht gerade als freiheitlicher Rechtsstaat berühmt – marschierten Zigtausende unvermummt und protestierten so. Die hatten Mut bewiesen! Und hier, wo „Linke“ eh nicht eingeknastet werden schreien die nach feiger Verhüllung. Typisch linksgrün.

  101. Systemfehler 13. Juli 2017 at 18:55
    Die Linksfaschisten und ihre Anpeitscher in den Medien und Landtagen zeigen immer offener ihre Fratze.
    Es wird nicht mehr lange dauern, bis Typen wie Tas oder Lux die Straffreiheit für waffentragende Linksnazis einfordern!

    ————
    Wie 1933, plötzlich war die SA die Hilfspolizei !

  102. Diese Überpräsenz hat nicht nur das Würselchen , sondern vor allem unsere Journal-Canaillen von ARD&ZDF ( pure Satire)denn dort Ist die grösste Sicherheitslücke zwischen Tastatur und Politik (Stuhl).Besonders gerne werden auch Begriffe wie “ wir wollten kein Oel ins Feuer gießen “ genutzt . Oder wie kann es sein das ca. 500 Polizisten in HH verletzt sind , und diese
    Journal-Canaillen sich über Ihre entzogene
    Akkreditierung lamentieren? Wollen ARD&ZDF jetzt auch noch Eingriff in Sicherheitsrelevanten Fragen bei der Polizei mitmischen? Oder wie kann es sein das scheinbar in unserem Land jetzt auch Plünderungen En Vogue ist ? Oder wird die Plünderung und Nötigung als Abgabe deklariert wie bei der GEZ ?
    Schaut man sich diese Symbiose ( oder Sammelbecken Linksversiffter )unserer Journal-Lobbyisten/ Politiker/innen genauer an, erübrigt sich die Frage , wie es „einige Viele“ überhaupt bis in den Berlin- Bundestag geschafft haben!
    Fazit : unsere Demokratie liegt schon auf der Intensivstation.

    In wenigen Monden sind Wahlen : AFD

  103. In Australien gab es im Rahmen 1 Pro „Ehe für Alle“ Aktion keine 2 Eiskugeln von derselben Sorte.
    Nudging vom feinsten
    Ben& Jerrys sind ehemalige linksgrüne Aktivisten, Öko und linksgrün ist das Image dieser Firma.

  104. Als in Freital ein Böller an die Fensterscheibe eines Asylantenheims flog(was zweifellos eine Straftat ist) und explotierte, war das Geschrei groß. Ein Gerichtssaal wurde für Millionen Teuros sicherheitstechnisch aufgerüstet und eine „Nazizelle“ erfunden. – Wenn jetzt in Hamburg hochkrimminelle Linksfaschisten einen Stadtteil zerlegen und Polizisten z.T. schwer verletzen und sogar ihr Tod billigend in Kauf genommen wurde, relativieren Politiker wie die linke Frontfrau Kipping, die verblödete Ditfurth und dieser unsägliche Schulz diese Straftaten! Ein Linkspolitiker(s.o.) fordert sogar die Aufhebung des Vermummungsverbotes. Ich weiß, Vergleiche hinken, aber auf der einen Seite macht man aus einer Mücke einen Elefanten und auf der anderen Seite einen Elefanten zur Mücke! Der geneigte Leser dieser Zeilen möge sich seinen Teil denken und AfD wählen! 🙁

Comments are closed.