Print Friendly

Nach dem thüringischen AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke (PI-NEWS berichtete) hat der Blogger Hagen Grell jetzt den bayerischen AfD-Chef Petr Bystron zu einem Interview getroffen. Heraus gekommen ist – trotz der 43 Minuten Laufzeit – ein sehr kurzweiliges Gespräch, in dem Bystron auch noch einmal auf den von CSU-Innenminister Joachim Herrmann in Auftrag gegebenen ominösen Polizeieinsatz in seiner Wohnung im Juni eingeht. Seine Schlussfolgerung: „Wir erleben wirklich Zustände hier unter Merkel wie früher im Kommunismus. Es kommt zu Rechtsbrüchen und Rechtsbeugungen am laufenden Band und die Staatsorgane brechen geltendes Recht fast täglich.“ (Fortsetzung im Video)

83 KOMMENTARE

  1. Merkel arbeitet darauf hin dieses Land zu ruinieren. Ihre politische DDR vergangenheit hat sie geprägt, da war der Kommunismus eine selbverständlichkeit, auch um die Machterhaltung zu sichern. Entweder wird sie politisch entsorgt werden, oder wir werden in ein paar Jahren in einem Land leben, dass ein Leben hier nicht mehr lebenwert macht. AfD WÄHLEN!!

  2. KEIN Migrant! Ein intelligenter, gebildeter und selbstbewußter Patriot.
    Ich lebe hier seit 36 Jahren als arbeitender, nicht straffälliger, Deutschland liebender, heterosexueller, hilfsbereiter und selbst denkender Zugewanderter. Und bin ebenfalls KEIN Migrant…

  3. Die rote Pest halte ich für noch gefährlicher als die Islampest, da die rote Pest es der Islampest erst ermöglicht hat, in Europa Fuß zu fassen.

  4. Doch. Kam in den Nachrichten.
    Konkret: Wo hat Merkel gegen das Grundgesetz verstossen ?
    Es ist leider alles “ rechtmäßig“

  5. Was links macht, ist gut. Was rechts macht, ist böse. Tra, la, la…
    Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt…la, la, la…und kräftig singen. 🙂
    .
    Die G-20-Verbrecher, die in Hamburg Polizisten angriffen und z.T. schwer verletzten, sind gut, sind gute „Aktivisten“, la, la, la…
    .
    satire

  6. Ja, Bystron ist klasse!

    (OT)

    Hier ein sehr lesenswerter Artikel bei Tichy, über die gesellschaftliche Entwicklung, die ja in den USA kaum besser ist, als hier in Deutschland:

    https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/google-manifesto-die-thesen-an-googles-mauern/

    Einer der Kommentatoren macht auf diesen Fund aufmerksam:

    „Bei der Google-Bildersuche „peoples european history“ eingeben. Man ist erstaunt, was man präsentiert bekommt“.
    Macht das einfach mal, das Ergebnis ist tatsächlich erschütternd!

    Dazu passt dieser „Artikel“ auf einer bekannten linkextremen Seite:
    http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/aktuelles/2017/here-and-black/

    Demnach war Europa eigentlich schon immer schwarz. Ich frage mich nur, wo sich diese Millionen Afrikaner in den letzten Jahrhunderten versteckt haben…

  7. Vor allem was ist das für eine Nutte die sich mit einem Asylanten ein- und dann noch schwängern lässt. Die kann direkt mit abgeschoben werden mit samt dem Bastard.

  8. Ich frage mich immer wieder was die Angelas und Danielas „reitet“, sich so naiv in eine solch
    fatale Beziehung zu begeben? Ich sehe gerade, der erste Satz beinhaltet bereits die Antwort.

  9. Und jetzt stelle man sich mal vor irgendwelche Altright’ler hätten irgendwo eine Statue von Martin Luther King umegestürzt, Die Medienmeute würde Tobsuchtssanfälle bekommen.

    So ist halt nur etwas geschehen.

    t-doofline (dpa)

    Nach den gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Rassisten und Gegendemonstranten in Charlottesville, kommen die USA nicht zur Ruhe. Bei einer Protest-Aktion gegen weiße Rassisten in North Carolina entlädt sich die Wut an einem Soldatendenkmal.

    Die Umschreibung „Die Wut entlädt sich“ ist ja putzig.

  10. Wie viele IS-Anschläge gab es eigentlich bisher in Italien?
    Dem Türöffner nach Europa lässt man vorerst in Ruhe,
    und kümmert sich erst nach erfolgreicher Mission um ihn?

  11. Ich meinte den Migrationshintergrund. Das der bei einem Tschechen da ist, steht ja wohl außer Frage 😉

  12. Nur mal am Rande: im Kommunismus gibt es übrigens keine „offenen Grenzen“. Wer das austesten will, kann gerne mal probieren, im Rudel über die nordkoreanische Grenze zu marschieren…

  13. Devila Mehrkill setzt ihren alten SED Kurs fort. Fatal…aber logisch und in keiner Weise verwunderlich. Sie hat in ihrer Eröffnungsrede geseiert“ ich will Deutschland dienen“. Tut sie auch. Sie erwähnte ja nicht, welches Deutschland sie meint.

  14. Sehe ich auch so, im Koran steht ganz klar was man darf und was nicht. Die rote Pest erfindet ständig neue Gesetzte und Verbote, was heute gilt ist morgen schon wieder anders.

  15. Hier ist ein Video von dem Denkmalsturz. Anschließend tritt, springt und trampelt der Mob dagegen (ich hoffe, die Bronze hat ihnen die Zehen gebrochen). Wie die Affen. Zu islamischen Durchgeknallten, die Tote als Trophäen hinter Autos herschleifen – ganz zu schweigen von der ununterbrochenen Zerstörung aller Denkmäler und Statuen als „unislamisch“ – ist es nur ein winziger Schritt. Rennen die jetzt auch in Museen und schlitzen jedes Gemälde kaputt, das irgendwelche Südstaaten-Soldaten aus dem Bürgerkrieg zeigt?

    https://twitter.com/DerrickQLewis/status/897235297485901825

  16. Bystron: Zustände wie im Kommunismus

    Nein es ist schlimmer, solche ausufernde Gewalt wie Messerattacken, Vergewaltigungen usw. gibt es im Kommunismus nicht.

  17. Alles unbeweisbarer Schund. Nur Futter für ganz viele „historische“ Hollywood-Drehbücher mit vielen Quotenafrikanern. Warum kommt man da jetzt erst drauf??

  18. Ein entfesselter, durchgeknallter und entzivilisierter Mob. Und ich gehe 1000 Wetten ein, dass diese Horrorvorstellung keinen Pieps im gleichgeschalteten teutschen Wahrheitspressenfunk hervorrufen wird. Und schon gar keinen speicheltriefenden Tagesthemen-Kommentar oder hyperventilierenden Dooflandfunk-Jungmoderator erzürnen wird.

  19. Was erwartet man,wenn ehemalige DDR-Verbrecher die FÜÜÜÜHHRRRRUNG übernehmen? Die Amis hätten Merkel und Konsorten damals wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit an die Wand stellen sollen!

  20. Vermutlich wird uns das Merkel-Regime bald mit einer ausufernden Impfkampagne überziehen:

    Studie: Wie Duldsamkeit gegenüber Flüchtlingen und Migranten reguliert werden kann
    Die deutschen und amerikanischen Wissenschaftler haben gezeigt, dass das Spritzen von Oxytocin den am Experiment beteiligten Menschen geholfen hat, ihre Xenophobie-Stimmungen abzubauen.

    Quelle: https://de.sputniknews.com/panorama/20170815317028976-duldsamkeit-fluechtlinge-migranten-oxytocin-experiment/

  21. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hatreon-wesearchr-rootbocks-gab-die-alt-right-setzt-auf-eigene-dienste-a-1162818.html

    Eigene Echokammer für den Hass

    Aufsehen erregte nach den Vorfällen in Charlottesville auch der Fall der Neonazi-Seite „Daily Stormer“.
    Ihr Domain-Provider GoDaddy kündigte an, das Blog nicht länger als Kunden zu wollen – und setzte eine 24-Stunden-Frist für den Umzug der Seite. Zuvor waren auf der Seite massiv gegen das Opfer gehetzt worden, das bei dem Anschlag in der Stadtgestorben war.

  22. Deutschland ist das einzige Land, wo man ohne Papiere einreisen, aber nur mit Papieren ausreisen kann.

    Das zeigt den ganzen Wahnsinn !
    Blödsinniger geht es eigentlich gar nicht.

  23. Dann wird der mohammedanische Bürgermeister Achmed Moussawi, sekundiert vom Imam der Frauenkirchemoschee, in einem länglichen Beitrag unter viel Älhämdilludö erklären, daß das ein großartiger Beitrag zur Integration war, da sich Moslems jetzt deutlich weniger unterdrückt fühlen.

  24. http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Boxer-Sergej-S.-aus-Hildesheim-stirbt-an-Stichverletzung

    In Hildesheim ermittelt nach dem Tod eines 28-jährigen früheren Meister-Boxers eine Mordkommission. Der Mann hatte am Sonnabend bei einer Auseinandersetzung tödlich verletzt worden.

    Sein Bruder fand ihn einen Tag später leblos in seiner Wohnung. Inzwischen hat sich ein Tatverdächtiger gestellt.

    Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Opfer um den dreifachen Niedersachsen-Boxmeister Sergej S.

    http://www.spiegel.de/panorama/mafia-in-deutschland-zahl-der-mutmasslichen-mitglieder-stark-gestiegen-a-1162905.html

    Die Zahl der Mafiosi in Deutschland hat sich nach SPIEGEL-Informationen in den vergangenen neun Jahren verdreifacht.

    http://www.spiegel.de/spiegel/ein-syrischer-fluechtling-steht-vor-gericht-weil-er-in-aleppo-gefoltert-haben-soll-a-1161901.html

    Ein Mann aus Syrien kommt nach Deutschland, beantragt Asyl, lebt unauffällig in Münster.

    Doch ein Landsmann kennt ihn besser: Es ist Abu Dieb, der „Wolf von Aleppo“, und er soll auf bestialische Weise getötet haben.
    Wird es Gerechtigkeit geben?

  25. In Abwandlung von Mad Max „Unter der Donnerkuppel“ (Zwei gehen rein, einer geht raus): Alle gehen rein, keiner geht raus.

  26. http://www.deutschlandfunk.de/gesellschaft-hormon-nasenspray-gegen-fremdenfeindlichkeit.2850.de.html?drn:news_id=780601

    Gegen Fremdenfeindlichkeit gibt es ein Mittel: Hormon-Nasenspray.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article167683207/AfD-bundesweit-drittstaerkste-Kraft-Gruene-abgeschlagen.html

    << Die Abstimmung am Ende des Artikels ist interessant. Für das Programm der SPD sind 7%, für die Union 17% und keines von beiden mögen 77%. Macht zusammen 101%. Toll, Umfragen sind einfach toll.<<<

  27. @Babieca

    Oder „Die Klapperschlange“ : „Die Regeln sind einfach. Wer erst mal drin ist, kommt nicht wieder raus.“

  28. Sie verbieten uns in naher Zukunft die Benzinautos und betreiben massive Wertzerstörung. Denn selbst ein Euro 6 Diesel ist nahezu unverkäuflich. Als nächstes wird durch eine große Umsiedelung von Orientalen nach Deutschland ganze Siedlungen und Dörfer mit Eigenheimen nahezu wertlos und nur zu Ramschpreisen von zwielichtigen Osmanen und Afrikanern aufgekauft werden.

  29. 50 Hilfsbedürftige als Zielgruppe

    Das Experiment ging so über die Bühne: In einer ersten Runde haben Studenten Informationen über 50 Hilfsbedürftige bekommen und hatten 50 Euro zur Verfügung. In jedem Fall konnten sie zwischen null Cent und einem Euro spenden. Was übrig blieb, durften sie behalten. In der zweiten Runde bekam die Hälfte der Probanden das Kuschelhormon Oxytocin als Nasenspray, die anderen bekamen ein Scheinmedikament, ein Placebo also.

    Spendenbereitschaft mit Oxytocin verdoppelt

    In beiden Runden war es so, dass für Flüchtlinge immer deutlich mehr gespendet wurde als für Bedürftige in Deutschland. Die Spendenbereitschaft hat sich aber mit Oxytocin insgesamt verdoppelt, zumindest bei den Teilnehmern, die Flüchtlingen gegenüber positiv eingestellt waren

  30. hui, aber wenn eine deutsche Familie im Urlaub vergessen hat, den Pass ihrer 8 jährigen Tochter mit einzupacken, was glaubt ihr was dann los ist ? Durchwinken ? NEEEIN, stundenlanges Gezeter, bis der Pass von Angehörigen gescannt und per mail zugesendet wurde…

  31. Das ist nicht nur Kommunismus,das ist purer Stalinismus! Offene staatlich alimentierte Gewalt gegen Andersdenkende,Berufs und Existenzzerstörung usw,usw.

  32. Zustände wie am Ende der DDR! Als einer, der Nichtmitglied in den Kinder- und Jugendorganisationen war – in meiner Klasse der Einzige -, weiß ich, was „gegen den Strom schwimmen“ bedeutet. Trotz sehr guten Noten war mir der Zugang zum Abitur verwehrt. Zum Glück kam der „Umsturz 89“ gerade rechtzeitig. In meinem Jahresendzeugnis stand in schöner Regelmäßigkeit zu lesen: „Der Schüler N.N. hat einen mangelnden Klassenstandpunkt“, blabla. Meine knallrote Stabülehrerin (Staatsbürgerkunde) brachte ich mit „defätistischen Äußerungen aus dem Westfernsehen“ oft zur Weißglut; die nannte den Platz, an dem ich saß „das konterrevolutionäre Eckchen“. Nichts Neues unter Sonne! Ich amüsierte mich prächtig. Nach der „Wende“ krochen die linientreuen Lehrer an und baten mich um wohlwollende Stellungnahmen bezüglich ihrer Evaluierung zur Weiterverwendung im Schuldienst. Man ist ja kein Unmensch. Mein Vater konnte keine drei Sekunden „Aktuelle Kamera“ oder gar „Schwarzen Kanal“ ertragen ohne Ekelkrämpfe zu bekommen. Damals hielt ich das für übertrieben; heute geht es mir wie ihm. Wenn ich Merkel & ConsortInnen sehe oder höre, schalte den Ton weg oder mach die Kiste gleich ganz aus.

  33. Feinstaub, CO2 und NOx wird gerade rund um das Mittelmeer in Portugal, Italien und Greichenland in rauen Mengen produziert: Dort brennen die Wälder. Was die Antifa in HH mit ihrem Abgefackel von Autos (Reifen! KREISCH! Das Giftigste vom Giftigen) und Läden erreichte, war auch nicht so ganz mit der Euro 6 kompatibel.

    Das Feuer hier (vor vier Tagen, Sportcenter in Schenefeld samt Autos) auch nicht:

    https://tinyurl.com/y7qt4eeh

    https://tinyurl.com/yccrl8n8

  34. Man kann nur hoffen, daß die Wähler in Bayern so „helle“ sind, bei der Wahl die Sumpf-Amigos und Rechtsbruch-Lügenbarone der CSU – U N G E S P I Z T – in die Tonne zu rammen (!)……..

    Alle Menschen brauchen eine Vision……..die ihnen Kraft und Hoffnung gibt…………

    Gegen UNRECHTSREGIME müssen Bürger sich wehren, und zwar effektiv, konsequent und entschlossen. Das hat die Geschichte der Menscheit, wie auch die Geschichte der Deutschen ( die man seit Volksverräter-Merkel nicht mehr Deutsche nennen darf) oft genug gezeigt und bewiesen.

  35. Civey-Umfrage!

    Sollten Flüchtlinge, die Europa über das Mittelmeer erreicht haben, nach Libyen zurückgebracht werden ?

    Ja, auf jeden Fall: 48,3%
    Eher ja: 20,5%
    Unentschieden: 10,3%
    Eher nein: 11,8%
    Nein, auf keinen Fall: 9,1%

    Abgegebene Stimmen: 109.662
    _______________
    Das sind also nur 20 % unverbesserliche Betonköpfe.
    Anscheinend sitzen diese 20 % aber an den längeren Hebeln.
    Im Bundestag, in den Redaktionen, bei den NGOs, den Kirchen etc.

    nächste Abstimmung: in 30 Tagen

  36. „Wir erleben wirklich Zustände hier unter Merkel wie früher im Kommunismus. Es kommt zu Rechtsbrüchen und Rechtsbeugungen am laufenden Band und die Staatsorgane brechen geltendes Recht fast täglich.“

    Gedanken, wie Sie wohl nicht nur Bystron, sondern mittlerweile auch sehr viele Nicht-Oppositionelle mit der politischen Lage in Deutschland assoziieren.

    Mir persönlich wird immer klarer, wie es passieren konnte, dass sich anderswo oder 1933 Diktaturen durchsetzen konnten: Unsere Großeltern waren vermutlich genauso machtlos, die Masse manipuliert bis zum Geht-Nicht-Mehr und Kritiker aus Angst um ihre Existenz und gesellschaftliche Stellung verstummt.

    Die Idee eines Wahrheitsministeriums ist die Idee einer Diktatur. In Deutschland ist es im Aufbau, auf EU-Ebene schon Realität: https://deutsch.rt.com/international/55535-schwarze-listen-statt-fairplay-wie-die-eu-und-soros-die-pressefreiheit-unterhoehlen/

    FAKENEWS-Hinweise bitte an das EU-Wahrheitsministerium u. a. gesponsert von George Soros: disinforeview@euvsdisinfo.eu

  37. Im Grundgesetz steht ganz klar, daß nach entsprechendem Verfahren Asyl oder Schutz nach Genfer Konvention erhält, wer Deutschland nicht über ein sicheres Drittland betreten hat (Dublin Abkommen).
    Man mag das Dublin Abkommen kritisieren oder nicht (weil es die Länder an der EU Peripherie mit der Asylflut alleinläßt), aber es ist (oder vielmehr war) geltendes Recht und es gibt legale Wege, das zu ändern.
    Einfach die Grenzen per ordre de Mufti (!) oder vielmehr Mutti öffnen und jeden mit oder ohne Ausweis reinlassen ist somit ein Verstoß gegen das Grundgesetz!
    Um nur einen der zahlreichen Verstöße zu nennen!

  38. In den USA wird gerade eine Farbenrevolution gegen Trump gestartet. Charlottesville war die US-Version des Maidan, inklusive eines Toten. CNN berichtet auch im selben Stil wie beim Maidan-Putsch in Kiew. Dahinter stecken wie üblich die US-Demokraten, der Tiefe Staat und die NGO-Vorfeldorganisation.

    Übrigens, das haben die Linken schon vergessen.

    Virginia: Schüsse auf Kongress-Abgeordnete bei Baseball-Spiel

    durch US-Demokraten-Unterstützer.

    Hat Merkel da auch ihr sonst bei Islamanschlägen fest verschlossenes Mundwerk so weit aufgerissen wie jetzt im Fall Charlottesville
    http://derstandard.at/2000059272030/Virginia-Schuesse-bei-Baseball-Spiel-von-Kongress-Abgeordneten

    Die US- Linken haben mit der Eskalation begonnen!!!

  39. Wann wird bei Merkel und bei Seehofer endlich eine Hausdurchsuchung durchgeführt? Der Letztere -zweifelsohne der dümmste Politiker, den ich bisher kennengelernt habe, weil er sich sein fortwährendes kriminelles Handeln als Vertreter der mitregierenden CSU sogar noch gutachterlich bestätigen ließ (Organisierte Kriminalität))- ist sicherlich der absolute Stern am Himmel der bayerischen Idiocracy. Wahrscheinlich liegt das am vielen bayerischen Bier.

  40. „Bei der Google-Bildersuche „peoples european history“ eingeben. Man ist erstaunt, was man präsentiert bekommt“.
    Hat m.W. zuerst der Informatiker Hadmut Danisch gepostet. Und ist übrigens bei bing genauso!

    Schon vor geraumer Zeit fiel mir auf, auch in der Werbung immer mehr Schwarze und Mischlinge, und auf Produktverpackungen, zum Beispiel für Pamperswindeln schwarze Babys. Hab ich auf dem Dorf gesehen, wo meine Eltern leben. Damals gabs da genau Null Schwarze. Ein Jahr später hat sich das komplett geändert (grusel)
    Dauert bei Brandt Zwieback bestimmt auch nicht mehr lang !!

  41. Staatsschutz beschlagnahmt Bytrons Festplatte, was war drauf, so staatsgefährdene Propaganda wie Lolek und Bolek oder der Kleine Maulwurf. 🙂

    Hier Lolek und Bolek wie sie in einem wahrscheinlich für Reichsbürgerkinder bestimmten Film den Umgang mit Waffen erklären 🙂
    https://www.youtube.com/watch?v=feTdvlIPFLg

  42. Da war was mit einem Kreuzfahrtschiff und 5 Millionen Dieselautos … ach so, unwichtig, ein Schiff ist ja kein Auto

  43. Nein, schlimmer!
    Nordkorea wird wenigstens noch nicht umgevolkt, da heißt noch jeder Kim wie eh und je.

  44. Warum steht da ne Lenin Büste?? Hätte der Hagen mal fragen sollen. Kann ja ein Andenken oder sogar ne Mahnung sein, aber die Frage hätte gestellt werden müssen.

  45. doomwatch

    Alle NGOs müssen verboten werden. Die können nichts anderes als Völker destabilisieren und spalten, und Unfrieden und Krieg produzieren, siehe Ukraine.

  46. Diese 68,8% JA-Abschieben werden doch wieder die „Auf-Keinen-Fall“-Parteien wählen.
    🙁

  47. Bystron beschreibt die üblen Zustände im Land wie sie sind.

    Mit dem Merkelismus gehört aufgeräumt.

  48. Nö ist es nicht, Verfassungsrechtler Di Fabio hat Merkels Rechtsbrüche aufgedröselt. Einfach mal googeln.
    Der grundlegende Rechtsbruch, das sie ohne Anrufung des Bundestags die Schleusen für Scheinflüchtlinge geöffnet hat wird auch oft unterschlagen.

  49. Warum schlägt der Herr Bystron nicht zurück? Bekanntlich gibt es keine Staatshaftung mehr für Beamte und er kann den Staatsanwalt persönlich belangen, wie natürlich auch den Richter, welcher diese Hausdurchsuchung anordnete. Letztlich käme heraus, wer die „Weisung“ an die Staatsanwaltschaft gegeben hat für dieses illegale Handeln. So einige würden sich zukünftig überlegen „was“ sie veranlassen.

  50. Danke für diesen sehr kurzweiligen, lehrreichen Beitrag aus Ihrer Erfahrung. Der Schlußsatz könnte indes auch von mir stammen.

  51. Richtig!
    Dazu fällt mir auch ein alter Witz ein:
    Unterhalten sich zwei Nachbarn einer Reihenhaussiedlung, der eine ein türkischer Hartzer der andere ein deutscher Professor. Sagt der Türke:,,Mein Haus ist dreimal soviel Wert wie deins.“ Der deutsche Professor schaut ihn an und schüttelt den Kopf:,, Wieso? Das sind beides genau die selben Häuser. Gleiche Lage, gleiche Quadratmeter, gleiche Ausstattung usw.!“
    Sagt der Türke:,, Ja, ich wohne neben einem Professor und du?
    Du wohnst neben einem Türken!“.

  52. Bystron schafft die Amigos
    Spätestens im Herbst 2018 wird’s dann eng werden für den grenzdebilen Obergrenzen-Opa aus Ingolstadt und seine Amigos.

    Bystron schafft das !

    Freuen wir uns drauf.

Comments are closed.