News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Allgemein' - Archiv:

Liebe Leser und Freunde von PI! Einigen von Ihnen dürfte es nicht entgangen sein, dass wir seit Ende Mai wieder massiv angegriffen werden und unser bisheriges Anti-DDoS (Denial of Service)-Modul an seine Grenzen stößt. So unerfreulich die Angelegenheit ist, zeigt sie uns aber auch, dass PI in Gemeinschaft mit seinen engagierten Lesern vielen ein Dorn […]

Die diesjährige Bilderberger-Konferenz findet gerade in Kopenhagen statt. Hier ist die Liste der Teilnehmer und die Themen. Ganz interessant!

Werden alle Finanztransfers in die ostdeutschen Bundesländer seit 1990 zusammengerechnet, belaufen sich die Folgekosten der Deutschen Einheit laut Expertenschätzungen auf rund zwei Billionen Euro. Sind wir darum so eifrig dabei, hier eine DDR 2.0 einzurichten? (Foto zeigt Gotha 1990!)

Michael Verhoeven führte 1982 Regie bei dem Film “Die Weiße Rose” und ist Beiratsmitglied der “Weiße Rose Stiftung e.V.” Im Januar hat er das Buch “Was hat der Holocaust mit mir zu tun?” veröffentlicht. Darin setzt er sich auch mit der Wiedergründung der Weißen Rose (Foto) auseinander. Die Überschrift seines “Zwischenrufes” lautet: “Eine neue Weiße […]

Zurzeit schlägt die Debatte um die Zulassung von sogenanntem „Genmais“ in den Medien wieder ein mal hohe Wellen. Politiker von der Linken bis zur CSU laufen untergehakt gegen die EU-Entscheidung Sturm, wobei sie von den print-Medien und dem Gebührenfernsehen zunahezu 100 % unterstützt werden. Der Mais ist eine unserer wichtigsten Kulturpflanzen und wurde von den […]

Es ist nun zwei Wochen her, daß der Online-Buch-Riese Amazon zwölf Titel des Verlags Antaios aus seinem Sortiment gestrichen hat (PI berichtete). Am Beispiel der neuen Bücher von Thilo Sarrazin und Akif Pirincci zeigt sich, daß Amazon dennoch gern an Büchern verdient, deren Inhalt diesem Konzern nicht gefallen kann. Antaios-Verleger Götz Kubitschek ruft deshalb zu […]

Apologetik gehört zu meinen Lieblingsspielen. Und dazu kam es nicht ganz freiwillig. Bereits in der Schule wurde ich mit diversen Argumenten, bis hin zu Beleidigungen konfrontiert. Ich ging auf eine Schule in der Stadt mit ausschließlich gut situierten Mitschülern aus Elternhäusern, die sich wahnsinnig gebildet vorkamen, und diese waren der Meinung, dass ich DRINGEND über […]

Nahe bei Bonn liegt im Süden Nordrhein-Westfalens das kleine Städtchen Meckenheim, früher einmal liebevoll-spöttisch als „Bonner Schlafstadt“ bezeichnet, weil in den 1970er und 1980er Jahren viele Bundesbedienstete ihren Wohnsitz im ländlich-ruhigen Meckenheim nahmen. Nach dem Umzug der Beamten nach Berlin ist das Städtchen aufgewacht und sehr lebendig geworden: Hier regiert jetzt die „südländische“ Kölnkreuzmafia mit […]

Nach der brutalen Attacke auf Anwohner des Zigeuner-Hochhauses In den Peschen (PI berichtete hier und hier ) sucht die Polizei nun mit Fahndungsfotos nach zwei Tätern. Wie Linksautonome sehen sie nicht aus. Vom Typus könnten sie Zigeuner sein – die Polizei spricht von Südländern -, was auf eine Kooperation der Gewalt hindeutet. Haben sich hier […]

Pro geht, Pro kommt! So könnte man den fliegenden Wechsel in der islam- und zuwanderungskritischen Szene in Nordrhein-Westfalen gut beschreiben. Nachdem Pro-Deutschland ihre spektakuläre Kundgebungstour in NRW Ende August beendete und sie nun in weitere Bundesländer trägt, hat sich Pro NRW mit der Ankündigung einer Dreifach-Demo am 5. Oktober aus der Sommerpause zurückgemeldet. (Von Marsianer)

Nachdem bereits das Gulag-Lagerleiter-Ausbildungszentrum Autonome Zentrum in Köln-Kalk (PI berichtete) vor der Auflösung bewahrt und lediglich zum Umzug gezwungen werden konnte, ist jetzt leider auch die Zwangsversteigerung des Geländes des Berliner Rote-Socken-Lagers “Köpi 137″ vorerst geplatzt. (Von Rechtskonservativer Denker)

Jetzt hacken alle auf der taz rum. Sogar der kluge FAZ-Medienredakteur Michael Hanfeld. Was hat sie denn angestellt, die Grünen-Umschau? Also, ein taz-Schreiber hat einen Artikel zum Thema Grüne & Pädophilie verfasst. In dem steht sinngemäß, Kindesmissbrauch habe quasi zur DNA der Grünen gehört. Die Chefredakteurin der taz hat das Stück aus dem Blatt gekegelt. […]

However, in the Middle East as a whole — and probably in Egypt, too — the revolutionary story is far from over. In Syria, a civil war rages that is increasingly sectarian in character. In Tunisia, protests against the Islamist government are growing in the wake of yet another assassination of a secularist politician. In […]

Aktive der Identitären Bewegung haben sich an die Ruine der durch Brandstiftung zerstörten Kirche in Garbsen begeben, und stellen Fragen, die den Mainstream-Medien nicht in den Sinn kommen.

Aktivisten der Identitären Bewegung haben in einer Nacht-und-Nebel-Aktion einer Nana-Skulptur (die Skulpturen sollen weibliche Körper darstellen) in Hannover eine Burka verpasst und somit zum Islam konvertieren lassen. Die Erläuterung zur Aktion gibt es auf der Facebook-Seite der Identitären.

„Die Deutschen haben entweder den Geschmack verloren, oder sie haben nie welchen besessen“ – schreibt Anton Tschechow in einem Brief kurz vor seinem Tod 1904. Pointierter hat es eigentlich nur noch George Grosz ausgedrückt: „Deutsch sein heißt immer: geschmacklos sein“. Er hat dann noch hinzugefügt: „dumm, hässlich, dick und unelastisch“. Lassen wir das mal so […]

Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna? — Knapp drei Wochen nach dem Bundesverfassungsgericht hat gestern auch der amerikanische Supreme Court die Homo-Ehe unterstützt. Das Urteil fiel mit fünf zu vier Stimmen, die deutsche Presse jubelte im gewohnten Gleichschritt mit 100 zu null. Eigentlich verrückt, geht es doch – das umstrittene Adoptionsrecht einmal beiseite gelassen […]

Die Stadt Wien wird mit Unterbrechung durch das Dritte Reich seit dem Ende des Ersten Weltkriegs durchgehend von der SPÖ, der sozialistischen (bzw. sozialdemokratischen) Partei Österreichs regiert. Das städtische Kinderheim im Schloß Wilhelminenberg (Foto) bestand zwischen 1948 und 1977. Dort kam es durch Jahrzehnte hindurch zu systematischem sexuellen Kindesmißbrauch.

Zu einem verabscheuungswürdigen Vorfall soll es vor wenigen Tagen in Offenbach gekommen sein [PI berichtete]. Ein Rabbiner wurde nach eigener Aussage am frühen Abend in einem Einkaufszentrum von sechs bis acht „südländisch aussehenden“ Jugendlichen beschimpft und wohl auch handgreiflich attackiert. Security-Mitarbeiter des Einkaufszentrums wären nicht helfend eingesprungen, sondern hätten den Rabbiner statt dessen aufgefordert, zur […]

Die ZEIT hat eine Studie über die Mathematikkenntnisse der Deutschen erstellen lassen. Die Note: mangelhaft. Das Ergebnis verwundert nicht. Der ZEIT-Artikel mit weiteren Links steht hier, und auch der Mathe-Test ist online! Vielleicht haben Sie Zeit, in Süddeutschland ist heute Feiertag Fronleichnam?

1991 hatten rund 11% lieber nicht neben „Menschen anderer Hautfarbe“ wohnen wollen, heute sind es 10%. Ähnlich bei „den Juden“: damals 12, heute 7 %. Leicht und kontinuierlich gestiegen sind die Aversionen gegen Linksextremisten: 1991 wünschten sich 56% keine Linksextremisten als Nachbarn, 2013 waren es laut Allensbach 64%. Stark geändert – und ebenfalls sukzessive – […]

5.579 Asylerstanträge im März 2013! Im Vergleich zum Vorjahresmonat März 2012 stieg die Zahl der Asylbewerber um 1.977 Personen (54,9 Prozent). In der Zeit von Januar bis März 2013 haben insgesamt 19.086 Personen in Deutschland erstmalig Asyl beantragt. Näheres beim Bundesinnenministerium!

Die Leiharbeiterin Agnieszka Lewandowska hat es nie gegeben. Der HR hat in seinem primitiven Propagandafilm “Ausgeliefert” gegen Amazon und gegen Leiharbeitsfirmen gelogen! PI hatte den Film gleich nach seiner Ausstrahlung kritisiert. Nun kommen weitere Lügen ans Licht. Ralf Höcker (Foto l.), der Anwalt jener Zeitarbeitsfirma, die von der ARD der unmenschlichen Ausbeutung der Leiharbeiter bei […]

Sie werden es längst gemerkt haben: Auch nach dem Beheben des Counterproblems läuft PI nicht so rund wie gewohnt. Die Seite lässt sich zwar sehr schnell aufbauen, verschwindet dann aber wieder und es erscheint eine weiße Seite. PI lädt dann fortlaufend, ohne zu einem Ergebnis zu kommen. Stoppt man den Ladevorgang manuell und geht eine […]

Wolfgang Günter Lerch (Foto) ist zwar bei der FAZ im Ruhestand, er kann es aber nicht lassen, insgeheim für den Islam weiter Propaganda zu machen. Aktuell steht heute ein Artikel im Blatt, in dem wegen dem neuen Papst der Heilige Franziskus von ihm beleuchtet wird. Franziskus war so etwas wie ein durchgeknallter religiöser Hippie und deshalb […]

Nein, diese Überschrift ist natürlich völliger Nonsens. Allenfalls könnte man von einem Primaten sprechen, oder noch konkreter einem sehr primatenhaften Homo sapiens. Aber nun erst einmal der Reihe nach: Kürzlich soll es dem Iran gelungen sein, einen Affen erfolgreich ins Weltall zu schicken. Im Rahmen der medialen Ausschlachtung dieses Ereignisses erklärte schon vor über einer […]

Mehrmals stand ich in der Videothek vor dem Regal mit den Neuerscheinungen und überlegte, ob ich mir diesen Film ausleihen sollte. Immerhin wurde er ja in diversen Medien angekündigt und massiv beworben. Aber beim Durchlesen des Klappentextes überkam mich immer wieder meine Abneigung gegen sogenannte “Teeny-Slasher”. Um es vorweg zu nehmen: Ich bin ein großer […]

Ein bisschen klingt die Parole nach „Endsieg“. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) tat in diesen Tagen – wie die Welt berichtete – gegenüber mitteldeutschen Schülern kund, dass wir uns an die Metamorphose dessen, was man unter deutsch versteht, bald gewöhnen werden:

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien