ZEIT: Im Zweifel gegen den Polizisten

In Zeiten, in denen Polizisten erst nach dem eigenen Ableben zur Waffe greifen dürfen und vor lauter verordneter Political Correctness sich täglich vor allem...

Spiegel: „Die Ära Clinton ist beendet“

Obwohl der Vorwahlkampf in den USA zwischen Barack Obama und Hillary Clinton noch nicht entschieden ist, hat der Spiegel bereits jetzt Obama zum Kandidaten...

„Wütender Mob“ greift Polizei an

Ganz in politisch korrektes Schweigen bezüglich der Herkunft der "Jugendlichen", die in Berlin versuchten, die Festnahme eines Komplizen zu verhindern, hüllt sich heute der...

Linke Gewalt steht nicht zur Debatte

Es hat etwas Gutes, dass der rote Mob sich am 1. Mai von seiner schlimmsten Seite gezeigt hat und uns daran erinnert, was droht,...

Einseitiger ARD-Beitrag zum Bolivien-Referendum

In den gestrigen Tagesthemen wurde über das Autonomie-Referendum in Bolivien berichtet und - wie üblich - ziemlich einseitig Propaganda für die regierenden nationalen Sozialisten...

Wiener Professor fordert Pressezensur

Den Kampf gegen den allgegenwärtig lauernden Faschismus als Vorwand auf den Lippen, fordert der Publizist und Kommunikationswissenschaftler Fritz Hausjell (Foto) ganz offen und...

Existenz vernichtet

Wenn der Lärm vorüber ist, zieht auch die Presse ab. Der stille Tag danach ist den Qualitätsjournalisten der Revolverblätter keinen Bericht wert. Denn das...

Palästinensische Holocaustlügen

Nicht genug damit, dass die Palästinenser nicht davor zurückscheuen, ihre selbstverschuldeten Probleme und mutwillig in Kauf genommenen, als menschliche Schutzschilde missbrauchten Opfer als Holocaust...

Gesicht zeigen durch Mai-Randale

Der Wunsch, mutig Gesicht gegen Rechts zu zeigen, treibt offenbar auch die linken Autonomen an, die am heutigen 1. Mai einige deutsche Städte in...

Der verlogene „Mut gegen rechte Gewalt“

Während sich kaum einer aufregt, wenn Linksautonome - wie diese Nacht in Hamburg wieder geschehen - Scheiben einwerfen und Barrikaden in Brand setzen, ist...

Südkurier stoppt kritische Moscheebau-Debatte

In Villingen-Schwenningen (Schwarzwald) soll eine Großmoschee mit Minaretten und einem Kulturzentrum verwirklicht werden - natürlich mal wieder im Schnellverfahren und im Stillen schon beschlossen. Der...

Schäuble: Zeitungen glaubwürdiger als Blogs

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble hat sich in einer Rede beim Kongress Deutscher Lokalzeitungen am 24. April 2008 in Berlin zur Zukunft der Zeitungen in Deutschland...

Tagesspiegelredakteurin: „Ich bin Faschist.“

Tagesspiegel-Redakteurin Nadine Lantzsch, die ihren Arbeitgeber gestern eine Menge Leser kostete, überrascht auf ihrer Homepage "Medienelite - Mainstream ist Scheisse" nicht mit einem diskreten...

Tagesspiegel: Leser für dumm verkauft

"Ein Sturm brach los", goebbelst es aus einem Wutartikel des Berliner Tagesspiegels. Soviel Aufregung um einen neutralen Bericht bei PI über eine ohnehin nicht...

Die Illusion vom gezähmten Islam

Schlechte Nachrichten für Islamophile, die glauben, fanatische Muslime würden schon von alleine "vernünftig", wenn man ihnen nur etwas Verantwortung überlässt. Das hat schon bei...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX