News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Australien' - Archiv:

Ein australisches Ehepaar hat seine Leihmutter in Thailand mit einem Baby zurückgelassen, weil es das Downsyndrom hat. Es nahm nach der Geburt der Zwillinge nur die gesunde Schwester des Jungen mit. Das nicht identifizierte Paar hatte der Leihmutter über einen Vermittler gut 10.000 Euro gezahlt. Die 21-jährige Thailänderin wurde mit Zwillingen schwanger. Die Australier hätten […]

Die Richter am High Court wiesen am Mittwoch eine Klage gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in Auffanglagern auf entlegenen Inseln einstimmig ab. Geklagt hatte ein iranischer Flüchtling, der im Juli 2013 auf der zu Australien gehörenden Weihnachtsinsel angekommen und dann auf die Insel Manus in Papua-Neuguinea gebracht worden war. Seine Anwälte waren der Auffassung, dass […]

Australien hat bekanntlich seine Einwanderungsgesetze massiv verschärft. Seit kurzer Zeit werden Boote, die von Indonesien aus versuchen, illegale Einwanderer nach Australien zu bringen, von der australischen Marine wieder zurück an die Küste Indonesiens geschleppt (PI berichtete). Jetzt wurde bei der Rückführung eines dieser Invasionsboote Flüchtlingsboote die aus 34 Moslems bestehende Gruppe mit einer Kamera begleitet. […]

Pamela Geller, Robert Spencer, Anders Gravers und viele weitere Islam-Aufklärer aus der ganzen Welt treffen sich am kommenden Wochenende in Melbourne zum „Ersten internationalen Symposium über Freiheit und Islam in Australien“. Unser australischer Freund Warren Raymond, der uns im vergangenen Frühjahr in München besuchte, lud uns hierzu ein. Aber in der heißen Phase des Kommunalwahlkampfes […]

Am kommenden Wochenende findet im australischen Melbourne das „Erste internationale Symposium über Freiheit und Islam in Australien“ statt. Teilnehmer sind unter anderem Robert Spencer (Jihadwatch), Pamela Geller (Atlas Shrugs) und der Däne Anders Gravers (Stop Islamisation of Europe). Von China bis Island und von New York bis Sydney breitet sich der Islam aus. Die Menschen […]

Australiens konservative Regierung vollzieht eine 180-Grad-Drehung in ihrer Klimapolitik. Statt auf grüne Quellen setzt sie wieder auf Kohle. Gerechtfertigt wird das Manöver mit einem abschreckenden Beispiel: der deutschen Energiewende! Premierminister Tony Abbott (Foto) hält trotz bester geografischer und meteorologischer Voraussetzungen nichts von Windparks, Solarenergie und Co., er sieht die australischen Kohleminen als Rückgrat der Energiegewinnung.

Vor den Konsequenzen des Schuleschwänzens will die gemeinnützige Organisation „Learn for Life Foundation of Western Australia“ warnen und versetzt mit ihrer Methode dabei Australien in Aufregung. „Was geschieht wirklich, wenn Du die Schule schwänzt? Werden Deine Noten schlechter? Leidet Deine Ausbildung? Oder könntest Du einen schrecklich grausamen Tod sterben?“ Zumindest wenn es nach den Machern […]

weiter »