News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Bürgerkrieg' - Archiv:

Es ist schon hart für so einen Hardcore-Muselmann, wenn er ohne Conditioner und mit verlottertem Äußeren seinen himmlischen Jungfrauen entgegentreten muss, da darf man auch schon mal auf Twitter um Abhilfe bitten. Der britische Dschihadist Abu Fulan al-Muhajir (kl. Foto), der nach Syrien in den Krieg für Allah gereist ist, hat nun dieses fundamentale Problem […]

ISIS-Terroristen haben am Wochenende nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte nahe der syrischen Stadt Aleppo acht Männer gekreuzigt. Sie sollten auf dem zentralen Platz des Dorfes zur Abschreckung drei Tage lang hängen bleiben. Ein neunter Mann ist in Al-Bab nahe der türkischen Grenze acht Stunden lang gekreuzigt worden, er hat diese Tortur überlebt.

Wetzlar (idea) – Die Ursachen für den wachsenden terroristischen Islamismus – den Djihadismus – liegen im Islam selbst begründet. Davon ist der Islam-Kenner Pfarrer Eberhard Troeger (Wiehl bei Gummersbach, Foto) überzeugt. Wie er im evangelischen Wochenmagazin ideaSpektrum (Wetzlar) schreibt, ist der Djihadismus die extremste Ausprägung eines konsequenten Islam: „Alle Islamisten können sich zu Recht auf […]

Im Irak hat ISIS, laut BILD die gefährlichste Terrorgruppe der Welt, eigenen Angaben zufolge im Namen des Islams hunderte Schiiten ermordet. Die Gruppe “Islamischer Staat im Irak und Großsyrien” (ISIS) veröffentlichte jüngst zahlreiche Aufnahmen, die die Deportation hunderter Menschen zeigen. ISIS hatte in der vergangenen Woche die nordirakische Stadt Mossul erobert und beginnt nun korankonform […]

Schon Lawrence von Arabien pries die Kreuzritterburg „Krak des Chevaliers“, 40 km westlich von Homs in Syrien gelegen, als eine der schönsten Burgen der Welt. Sie war ein Zentrum des Johanniterordens und steht seit 2006 auf der Welterbeliste der UNESCO. Da sich die aufständischen Terroristen im syrischen Bürgerkrieg bis zu den Zähnen bewaffnet und samt […]

Aktuell: Wegen der Krise in der Ukraine schmieden einige EU-Länder Notfallpläne für die mögliche Aufnahme von Flüchtlingen. Und vorher? Bürgerkrieg in Jugoslawien. Zehntausende Kosovaren, Albanis, Bosnier, Zigeuner in der EU! Krieg gegen Taliban in Afghanistan! Hunderttausende Flüchtlinge bis heute. Krieg in Libyen gegen Gaddafi. Zehntausende Afrikaner, die dort gearbeitet hatten, kamen über das Mittelmeer. Und […]

Der Weltrisikobericht 2014 des Weltwirtschaftsforums (WEF) basiert auf der Befragung von mehr als 700 Managern und Wirtschaftswissenschaftlern verschiedener Länder. Er bezieht sich auf die Wirtschaft, ebenso wie auf die gesellschaftliche Entwicklung, die Umwelt, aber auch auf Gefahren der Cyberkriminalität. Das größte Risiko sieht das WEF in einer sozialen und wirtschaftlichen Schieflage durch die Finanzkrise und […]

Sehr geehrte Damen und Herren! Mit einer gewissen Belustigung muss ich in der Aachener Zeitung lesen, dass ihre Sprecherin „Sandra Schmitz“ den folgenden Satz geäußert hat: „Da gibt es einige Leute, die wohl glauben, sie befinden sich in einem rechtsfreien Raum“. Das glauben manche Leute nicht nur, das ist leider auch so! (Offener Brief von […]

Ein Polizist verfolgt einen einzelnen Straftäter und sieht sich plötzlich zehn bis 15 Personen gegenüber, die ihn beschimpfen, bedrohen und verfolgen. Dem Polizisten gelingt die Flucht, er ruft Verstärkung, doch auch die muss sich zurückziehen. Soweit die ersten Zeilen eines aktuellen Artikels in der Aachener Zeitung (weiter nur gegen Bazahlung). Vielleicht weiß einer unser Leser […]

Nach dem linken Übergriff auf Anwohner ist die Lage vor dem Roma-Haus angespannt. Die Menschen, die seit Jahrzehnten in diesem Viertel wohnen, werden vom Mob aus Linken und Zigeunern permanent bedroht (PI berichtete). Den Deutschen und angepassten Zugewanderten ist von der linken SA und ihren Helfershelfern in den Altparteien der Krieg erklärt worden! Das muss […]

Eines Tages werden die Menschen fragen, wie die Vereinigten Staaten und mehrere europäische Länder in Massentötungen, Völkermord, Korruption, Waffenschmuggel und der Schaffung eines weiteren antiwestlichen und die Region destabilisierenden Regimes verwickelt wurden. Selbst wenn kein einziger westlicher Soldat jemals entsendet wird, steht der Westen an der Schwelle einer ernsthaften Intervention in Syrien. Das ist eine […]

In der Türkei brennt seit Tagen der Volkszorn und in Izmir brannte auch schon das Bürogebäude der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP von Premier Recep Tayyip Erdogan. Die säkulare Türkei wehrt sich endlich gegen die immer mehr raumnehmende islamische Vision eines korantreuen Despoten. Erdogan reagiert mit zunehmender Härte. Mittlerweile gibt es Tote. (Von L.S.Gabriel)

“Guck mich nicht an, du Wichser!” – mit diesen netten Worten wurden Polizisten am 17. April 2011 von drei Salafisten vor einer Düsseldorfer Moschee empfangen. Kurz darauf wurden die Polizisten angegriffen und mussten sich mit Pfefferspray verteidigen. Zwei Salafisten flüchteten, unter ihnen Kerim B. Jetzt kämpft der Sohn eines Niederländers und einer Türkin im syrischen […]

In den USA hat die Bürgerbewegung “Armed Citizen Project” (“Bewaffnete Bürger-Projekt”) eine interessante Aktion gestartet. Die aus Texas stammende Initiative verteilt kostenlos Schusswaffen an besonders schutzbedürftige Bürger. Politiker, die gegen Waffen seien, seien damit für Kriminalität, so die Initiative. Generell kämpfe man gegen das Waffen gegenüber kritisch stehende Establishment. Bis Ende des Jahres sollen in […]

Eine Kundgebung der Swedish Defence League (SDL) in Malmö am Samstag wurde zum Kriegsschauplatz. Den ca. 20 Mitgliedern der SDL standen 100 Polizisten und rund 600 linksradikale Gegendemonstranten gegenüber. Die Linken drängten die Demo über die polizeilichen Absperrungen, entzündeten Brandsätze und warfen mit Flaschen nach der Polizei.

Eine düstere Prognose hinsichtlich der zukünftigen Regierungsfähigkeit Deutschlands stellt der Blog „Projekt Ernstfall“. Die Politik wird sich zu einem Verteilungskampf entlang ethnischer Gruppen entwickeln. Anbei der komplette Text, im Orginal sind weiterführende Verweise eingebaut:

Wenn es denn stimmt, was Augenzeugen aus der am Donnerstag von den radikalen Islamisten eroberten Ortschaft Konna berichten, dann steht Mali tatsächlich am Abgrund. Der Angriff auf das Dorf rund 70 Kilometer nördlich der Regionalstadt Mopti, so schilderten es Bewohner am Freitag telefonisch, sei eine gemeinsame Aktion der islamistischen Tuareg der Gruppe Ansar al Dine, […]

Der Generaldirektor des Internationalen Roten Kreuzes, Yves Daccord, prophezeit in Europa soziale Unruhen und einen Anstieg der Gewalt auf den Straßen. Auch der gewalttätige arabische Frühling habe soziale Gründe gehabt. Natürlich will er damit staatliche Spendenbüchsen öffnen, in Griechenland ist das Rote Kreuz bereits pleite. Aber so ganz falsch klingt die Prophezeiung nicht, wenn man […]

Florian Flade und Clemens Wergin berichten in der Welt über die Aktivitäten der “Rebellen” in Syrien, also jener Bürgerkriegs-Fraktion, die von der EU und den USA als  “legitime Vertretung des syrischen Volkes” anerkannt wurde. Unter den Gegnern von Präsident Assad befinden sich jede Menge eingereiste Gotteskrieger, darunter ungefähr 100 mit europäischen Pässen. Sie wollen das […]

DOK vom 15.11.2012 Einem ganzen Kontinent wird klar: Die Zeit der Gewissheiten ist vorbei. Europa befindet sich in einer tiefen Krise, die weit mehr ist als eine Wirtschaftskrise. Der Unmut der Öffentlichkeit entlädt sich in Massendemonstrationen, wüsten Strassenschlachten und Generalstreiks von Lissabon bis Athen. (Quelle: Schweizer Fernsehen)

In Burma ist es zu Zusammenstößen zwischen der moslemischen Minderheit und der buddhistischen Mehrheit gekommen. Moslems brannten bei einer Demonstration Häuser nieder. Mit den Gewaltakten wollten sie die Regierung zwingen, die Lebensmittelhilfe (Dschizya) zu erhöhen.

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat vor Straßenschlachten infolge einer öffentlichen Inszenierung des umstrittenen islamfeindlichen Videos gewarnt. Der Film setze an, “die Würde der Religionsanhänger zu verletzen. Das hat mit Meinung nichts zu tun, und deswegen sollten wir dem ein Handwerk legen”, sagte Mazyek am Montagabend im Interview der ARD-”Tagesthemen”. Deutschland laufe […]

Das Bild oben soll aus Syrien stammen und einen Rebellen der “Freien Syrischen Armee” zeigen. Der Mann präsentiert stolz Trophäen aus der Plünderung einer christlichen Kirche. Neben Plünderungen syrisch-orthodoxer Kirchen soll es auch Anschläge auf die Mitglieder der christlichen Minderheit geben. Nach Angaben des Fidesdienstes ist es in den von Christen und Drusen bewohnten Vororten […]

Die Bundeswehr darf bei Einsätzen im Inland auch Waffengewalt anwenden. Mit einer entsprechenden Entscheidung revidierte das Bundesverfassungsgericht am Freitag ein eigenes Urteil aus dem Jahr 2006. Die Verwendung von militärischen Methoden sei allerdings nur bei Geschehnissen “von katastrophischen Dimensionen” legitim. Durch Terroristen gekaperte Passagiermaschinen dürfen allerdings auch weiterhin nicht abgeschossen werden. Auch Angriffe gegen Demonstranten […]

Wie sich der Staat, die Politiker, die Polizei und die Justiz in Deutschland 2012 auf der Nase herum tanzen lassen, kann kaum besser beschrieben werden als am Beispiel eines Berliner-Libanesen-Clans . Hier das Video von Spiegel-TV vom letzten Sonntag…

Keine Fernsehnachrichten ohne Syrien und ohne den Namen Assad… Das Schweiz-Magazin berichtet, dass ein vier Jahre alter Junge in Damaskus mitansehen musste, wie seine Mutter, sein Vater, die Schwestern, die Brüder und die Großeltern ermordet wurden. Danach wurde er mit Schlägen und Tritten misshandelt und öffentlich im Stadtteil Zainab in Damaskus aufgehängt. Assad? Nein, irakische […]

Die Bundesregierung sieht für eine Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien in Deutschland keinen Anlass. Zurzeit gehe es darum, den Menschen vor Ort in Syrien sowie Flüchtlingen in den Nachbarländern Libanon und Jordanien zu helfen, sagte der Menschenrechtsbeauftragte der Regierung, Markus Löning (FDP). Eine Aufnahme hatte Grünen-Fraktionsgeschäftsführer Volker Beck gefordert. Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) plädierte für […]

Für den Fall, dass Chemie-Waffen in die Hände der schiitischen, pro-iranischen und israel-feindlichen Hisbollah-Miliz gelangen sollten, hat Israel ein sofortiges Einschreiten mit Waffengewalt angekündigt. Laut Hamburger Abendblatt sagte der israelische Außenminister Avigdor Lieberman (Foto) am Dienstag in Brüssel:

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien