News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Demographie' - Archiv:

Seit 1968 ist der SPIEGEL die wichtigste Propagandazeitschrift der politkorrekten Oberschicht in Deutschland. Wer die „Bunte Republik“ und die Ideologie unserer politischen Elite verstehen will, muss den SPIEGEL lesen. In einer losen Folge mit dem Titel „SPIEGEL-Watch“ wird PI daher künftig SPIEGEL-Titelbilder und Titelthemen analysieren. Wir beginnen mit der aktuellen Ausgabe, in der der SPIEGEL […]

In einem Altenzentrum in Kilchberg bei Zürich wurde im November eine 88jährige Bewohnerin tot aufgefunden. Erst jetzt kam heraus, daß es ein Raubmord war, der Mehrheit des Personals war gar nichts aufgefallen. Nun wollte ein Kroate mit verdächtigem Diebesgut über die Grenze, und dessen Freundin arbeitete in diesem Pflegeheim. Zusammen mit einer Komplizin hatte die […]

Deutschland hat mit einem Median-Alter von 45 Jahren die älteste Bevölkerung der Europäischen Union. Das teilte am Mittwoch das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) in Wiesbaden mit. Die Hälfte ist unter 45, die andere Hälfte darüber. Damit liegt Deutschland rund dreieinhalb Jahre über dem Durchschnittswert aller 28 EU-Staaten (41,5 Jahre). In der Rangliste der Alten folgen […]

Obwohl sich die Bevölkerung in einigen afrikanischen Ländern innerhalb von zwei Jahrzehnten fast verdoppelt hat, begrüßen die meisten Regierungschefs eine hohe Kinderzahl. Dank sinkender Kindersterblichkeitsrate erreichen inzwischen immer mehr Afrikaner das Erwachsenenalter, doch die meisten erwartet ein Leben ohne Perspektiven. Für viele ist der einzige Ausweg aus ihrem Elend eine Flucht nach Europa.

Im Jahr 2012 wurden in Deutschland rund 673.500 Kinder geboren. Das war ein Viertel weniger als im Jahr der Wiedervereinigung 1990 (905.700) und nur halb so viel wie im Rekord-Baby-Jahr 1964 (1.357.300). Die Geburtenziffer in Deutschland sank von 2,5 Kindern je Frau im Jahr 1964 auf 1,2 Kinder je Frau im Jahr 1994. Seit 1997 […]

Europa erlebt derzeit turbulente und spannende Wochen: In Frankreich liegt der Front National (FN) in Umfragen zur Europawahl in Führung, die United Kingdom Independence Party (UKIP) von Nigel Farage ist so stark wie nie zuvor und sogar in Deutschland gibt es jetzt mit der Alternative für Deutschland (AfD) eine eurokritische Partei, die nächstes Jahr mit […]

Die Drohungen hinsichtlich einer türkischen Übernahme Deutschlands werden immer lauter. Diesmal wieder in Form des türkischen Nationalisten Kenan Kolat (Vorsitzender der türkischen Gemeinde Deutschlands) in der türkischen Zeitung „Sabbah“.

Jedes Jahr werden in Deutschland offiziell über 100.000 ungeborene Kinder abgetrieben. Die Dunkelziffer ist in dieser Zahl nicht dabei. Gleichzeitig kommen etwa genau soviele Asylanten nach Deutschland ins Sozialamt, die eigentlich Wirtschaftsflüchtlinge und damit Asylbetrüger sind. Die Abtreibungen werden von der linken Politik gebilligt, um nicht zu sagen gutgeheißen. Die Einwanderung in die Sozialsysteme ebenfalls. […]

Die Bevölkerung Afrikas wird sich laut einem Artikel der Daily Mail von aktuell “1,1 Billion” (dt. = 1,1 Mrd.) Menschen bis zum Jahre 2050 auf dann “2,4 Billion” Menschen mehr als verdoppeln. Sollten die europäischen Regierungen bis dahin immer noch der Meinung sein, jedem, der gerne aus wirtschaftlichen Gründen in die europäischen Sozialsysteme einwandern möchte, […]

Gestern durften offenbar auch all jene Moslemfrauen auf die Straße, die sonst das Haus nur in Begleitung einer männlichen Aufsichtsperson verlassen dürfen. Allerdings auch da nur, um einem Mann nachzusprechen. Ein Moslemeinpeitscher zählte Protestsprüche an und eine Horde bekopftuchte Islamdienerinnen brüllten ihm gehorsam nach: „Eins, zwei drei vier – das Volk sind wir! -  Fünf, sechs, sieben […]

Wie die Stadt Duisburg mitteilt, steigt die Zuwanderung nach Duisburg weiter an. Der Bericht der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) darüber versucht sich in Beschönigung. Er hebt damit an, auf die hohe Zahl von Zuwanderung aus den “klassischen Zuwanderungsländern” zu verweisen. 446 Menschen aus Südeuropa (Spanien, Griechenland, Italien und Portugal) kamen 2012 nach Duisburg. Im Jahr […]

1) Fanale der Islamisierung: Hamburg-Horn und Eschweiler. Die evangelisch-lutherische Kapernaum-Kirche im Hamburger Stadtteil Horn wurde im Jahre 1961 fertiggestellt und eingeweiht, ein markanter roter Ziegelsteinbau mit einem schlanken Kirchturm und einem weithin sichtbaren Kreuz auf der Spitze. Seit 2002 ist die Kirche jedoch stillgelegt und entwidmet, eine unter bereits vielen entwidmeten Kirchen in Deutschland. Die […]

Alle Jahre wieder das selbe Elend. Irgendein Meinungsforschungsinstitut beschäftigt sich mit der Frage danach, wie kinderfreundlich unser Land ist. Und stets kommt irgendwie das selbe Ergebnis dabei heraus, nämlich dass die Masse der Bürger unser Land für absolut kinderfeindlich hält. Aktuell hat sich die Hamburger Stiftung Zukunftsfragen wieder mit diesem Thema befasst und dazu 11.000 […]

Erdogan wiederholt immer wieder bei seinen Reden in der Türkei die Forderung, daß eine Familie mindestens drei Kinder haben sollte. So wie der Westen wolle man nicht enden! Recht hat er! Daß der Westen so endet, findet er natürlich gut, sagt es aber nicht. Insgeheim rechnet er damit, daß die Türkei die leeren deutschsprachigen Teile […]

Die Welt veröffentlichte heute neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Einwanderung nach Deutschland. Zusammenfassung:

Das Meinungsforschungsinstitut Emnid hat für die Bertelsmann-Stiftung eine Umfrage zum Thema Zuwanderung durchgeführt. Befragt wurden 1002 Menschen ab 14 Jahren, Zeitraum 12. bis 20. Oktober 2012. Die Medien schreiben dazu, Deutschland sei in der Zuwanderungsfrage gespalten. Zwei Drittel der Bevölkerung sehen nämlich die mit der Zuwanderung verbundenen Probleme. Unter jüngeren Befragten sieht das Meinungsbild positiver […]

Fast schlagartig haben die Österreicher Anno 1970 beschlossen auszusterben. Die statistische Kurve der Kinder pro Frau fiel wie ein Stein von weit über 2 auf 1,4 und hält seither mit nur kleinen Schwankungen bei diesem Wert. Das klingt harmloser, als es ist. Denn am Ende des 21. Jahrhunderts werden die Nachfahren jener Österreicher des Jahres […]

In Neukölln können deutsche Pflegeschüler bei “Markaz – Islamische Bestattungen” lernen, wie sie mit muslimischen Patienten und ihren Familien umzugehen haben. Jeder kann am Seminar „Tod und Trauer im Islam“ teilnehmen, besonders richtet es sich aber an deutsches Pflegepersonal. So soll man tote Mohammedaner noch ein bißchen länger liegen lassen, daß die Großfamilie lang genug […]

Die Pforzheimer Zeitung freut sich heute über die vom Wirtschaft- und Stadtmarketing (WSP) veröffentlichte Statistik über die Entwicklung der Pforzheimer Bevölkerung: Dass mit fast 1000 Personen überdurchschnittlich viele Menschen in die Goldstadt gezogen sind, konnte die negative natürliche Bevölkerungsbilanz (weniger Geburten als Sterbefälle) mehr als ausgleichen. Grund sei die Zuwanderung irakischer Flüchtlinge aus dem In- […]

Laut WELT holt der Arbeitgeberverband wegen drohendem Fachkräftemangel 150 chinesische Pfleger nach Deutschland. Aktuell fehlen 40.000 Pflegefachkräfte, bis 2020 weitere 75.000, behauptet der Verband. Warum Chinesen?  Wäre das nichts für die Millionen arbeitslosen Moslems im Land? Aus ein oder zwei Millionen müßte man doch wenigstens 1000 oder 2000 PflegerInnen ausbilden können. Aber diese ehrlose Tätigkeit […]

Es vergeht kein Tag, ohne daß uns Einheimischen nicht mehrfach mit der Keule “Menschen mit Migrationshintergrund” gedroht wird. Das politkorrekte “Migrationshintergrund”-Salbadern hat bei Google zwei Millionen Links. Es seien schon 20 Prozent Mihigrus im Land oder 30 Prozent oder 50 Prozent, es können nicht genug sein. Wir hätten sowieso keine Chance und sollten uns gefälligst […]

Toller Rekord! Das Statistische Jahrbuch 2012 ist heute erschienen. Die Bevölkerung in Deutschland ist die älteste in Europa und nach Japan die zweitälteste der Welt, steht da drin! Und vermutlich noch andere traurige Nachrichten mehr. Bei Scheidungen, Homoehen und Abtreibungen stehen wir aber sicher weiter vorn.

In den frühen Morgenstunden am Karsamstag 2011 wurde die 76-jährige Frieda H. in ihrem Lotto-Laden im Nürnberger Stadtteil Sündersbühl wegen 130 Stangen Zigaretten brutal beraubt und erwürgt. Der Fall ist jetzt nach eineinhalb Jahren vor Gericht (Foto). Die Täter sind laut Staatsanwalt Sid Ali C. (damals 16) und sein 12 Jahre älterer Bruder Rachid C.! […]

Die Lebenserwartung in Deutschland ist erneut angestiegen: Sie beträgt nach der Periodensterbetafel 2009/2011 für neugeborene Jungen 77 Jahre und neun Monate und für neugeborene Mädchen 82 Jahre und neun Monate.

Aufpassen! Heute feiern wir den Weltverhütungstag (World Contraception Day), der seit fünf Jahren am 26. September begangen wird. Drei Viertel der sexuell aktiven Bevölkerung zwischen 18 und 49 Jahren wenden Verhütungsmittel an, teilt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung erfreut mit. (Notfalls kann man auch noch abtreiben.) In Afrika ist das aber nicht so, schreibt die […]

In einem Artikel der Welt vom Oktober 2010, den Sie unbedingt lesen sollten, werden Sie die Entschuldigungs-Floskel “sie stammen fast alle aus sogenannten bildungsfernen, sozial schwachen Schichten” nur ein einziges Mal finden. Das ist der einzige politisch korrekte Satz über die Verhältnisse an Berliner Schulen!

Deutsche geben mehr Geld für das Futter ihres Vierbeiners aus als für Babynahrung. Für Hundefutter zahlten die Deutschen 2010 rund 834 Millionen Euro, für Babynahrung lediglich etwa 556 Millionen. 2011 stieg der Umsatz mit Hundebedarfsartikeln auf 159 Millionen Euro, ein Plus von 2,6 Prozent. Hier leben 5,4 Millionen Hunde, in jedem zehnten Haushalt einer, manche […]

Im syrischen Bürgerkrieg sind auch Palästinenser auf der Flucht. Bei der Gelegenheit erfährt man, dass Syrien die Palästinenser gar nicht integriert, sondern abseits der eigenen Bevölkerung in Lagern leben lässt. Laut taz genießen die Palästinenser keine Freizügigkeit und können das Land nicht verlassen. Andere Länder wie der Libanon würden sie auch gar nicht einreisen lassen.  […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien