Tatort in München-Harlaching (Fotocollage PI).

Bereicherungskriminalität - Lynchen von München Harlaching: Frau auf offener Straße erstochen

Von MAX THOMA | Lynchen in München - am frühen Freitagmorgen beobachteten Zeugen, wie ein Mann auf der Münchener Naupliastraße eine Frau mit einem...
Gutmenschen im Asylrausch (Symbolbild).

Niedersachsen: Jobcenter fordert von Invasionshelfern Sozialleistungen zurück Bahnhofsklatscher schockiert: Sie sollen für ihre Schützlinge...

Seit Beginn der inszenierten sogenannten „Flüchtlingskrise“ überschlugen sich die Gut- und Bessermenschen, um es der Invasion so einfach und bequem wie möglich zu machen...
Sprachlernklasse am Osnabrücker Ratsgymnasium (Screenshot des NDR-Beitrages).

Gymnasien bangen um Nachwuchs Osnabrück: Flüchtlingstalenten wird Sprachförderung gestrichen

Niedersachsen hat an seinen Schulen so genannte „Sprachlernklassen“. In denen sollen so genannte „Flüchtlingskinder“ darauf vorbereitet werden, dass sie – möglichst nach einem Jahr...
Symbolbild.

Exhibitionisten-Eldorado München „Öffentlicher Nah-Verkehr“ falsch verstanden

Von JOHANNES DANIELS | „Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle!“ Obwohl die Wiesn bereits ihre...
Spielplatz am Büdnerring (kleines Foto: Festnahme des Tatverdächtigen).

Berliner Nachwuchsgangster-Poetry: „Außerdem bin ich erst 14!“ Sandkasten-Stecher (14) verletzt Mann lebensgefährlich – schuldunfähig?

Von JOHANNES DANIELS | „Ist ist mir doch egal, hat er verdient, außerdem bin ich erst 14!“ - mehr oder weniger stichhaltige Argumente für...

Immer mehr bereicherungsbedingte S-Bahn-Ausfälle München-Hbf: „Personengruppe“ verletzt S-Bahn-Passagier schwer

Von MAX THOMA | „Auf geht’s beim Schichtl“ - Neues aus der Münchner Geisterbahn: Immer mehr „sozial auffällige“ Personengruppen sorgen dafür, dass eine S-Bahn-Fahrt...

Frau mit durchgeschnittener Kehle in Kreuzberg Kottbusser Tor: Eigenartige Selbstschächtung beschäftigt Berliner Polizei

Von DAVID DEIMER | Am Mittwochnachmittag kam es zu einem tödlichen Drama in Berlin-Kreuzberg. In einer Dachgeschosswohnung in der Dresdener Straße nahe dem Kottbusser...
Frankfurter Kneipenviertel.

Party-Time für Nordafrikanische Intensivtäter und Afghanen Lebensgefahr Frankfurt: „Männer“ prügeln Kneipenbesucher ins Koma

Von JOHANNES DANIELS | Die Willkommensgäste und Botschafter der Religion des Friedens haben einmal mehr ihre Dankbarkeit gegenüber dem sie subventionierenden Gastgeberland zum Ausdruck...

Illegale Ausreisepflichtige bekommen auch noch Deutschkurse Berlin: Rot-Rot-Grün verhindert Asylanten-Abschiebungen

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Auf dem Bild ist die rot-rot-grüne Landesregierung Berlins zu sehen, die Erste ihrer Art in Deutschland und hoffentlich auch bald...

Kurz und Strache beschließen wegweisende Maßnahmen gegen Asylmissbrauch Österreich – Vorbild für Deutschland

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Senkung der Mindestsicherung für Asylbewerber von 914 auf 520 Euro, mehrheitlich in Sachleistungen ausgezahlt, und Antrag auf Einbürgerung für Asylberechtigte...
Afrikanische Invasionstruppe nach ihrer Ankunft im Hafen von Motril (Granada, Spanien).

Ein "koordinierter Angriff" - weitere Boote werden erwartet Reisewetter! Afrikanischer Invasions-Ansturm auf Spanien

Seit Ende vergangener Woche nutzen afrikanische Invasoren das gute Wetter für einen weiteren Ansturm auf die spanische Küste. Wie spanische Medien berichten landeten hunderte...
video

Bereicherung in Reinkultur Köln: Neun Wohnblöcke Multikultihölle

4.000 Menschen aus 60 Nationen – Multikulti in Reinkultur – das ist die Hochhaussiedlung am Kölnberg in Köln Meschenich. Drogen, Gewalt illegale Prostitution und...
Mohamed Youssef T. („King Abode“).

Behörden machen sich lächerlich „King Abode“ darf Bautzen wieder bereichern

Mohamed Youssef T. alias „King Abode“, angeblich 21 Jahre, multikriminelles Goldstück der Kanzlerin darf Deutschland weiter auf der Nase herumtanzen. Der Libyer terrorisierte monatelang...
Der Tatort - das Perlacher Einkaufszentrum in München.

„Er hat psychische Probleme“ München: Nigerianer ermordet Krankenpfleger in Shopping Mall

Von MAX THOMA | Diagnose Psychose. „Psychische Probleme“ veranlassten offenbar einen 27-jährigen Asylbewerber im Münchener Einkaufszentrum PEP, einen 67-jährigen Krankenpfleger zu ermorden. Der Mann...

Muslime in Deutschland - unterwandern statt integrieren Maximale Integrationsresistenz

Von EUGEN PRINZ | Seien wir mal ehrlich: Die einzige Form der Integration, die wirklich funktioniert, ist die Assimilation. Die zugewanderten Fremden vermischen sich...
Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX