Polizeischüler scheiterten an eigentlich sinnlosem Einsatz Ellwangen: Togolese darf nach Abschiebung wiederkommen!

Der deutsche angebliche „Rechtsstaat“ setzt sich erneut die Narrenkappe auf. Der Rädelsführer des afrikanischen Mobs in der LEA Ellwangen, Yussif O. aus Togo darf...

Ankerurteil für Dschihadisten EuGH: Familienzusammenführung auch für Terroristen

Von L.S.GABRIEL | In einem Urteil (AZ. C-82/16) der Großen Kammer des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Luxemburg, vom 8.5.2018 wird das Recht auf Familienzusammenführung über eine...

Behörden müssen dem Spuk endlich ein Ende setzen Wie lange hält ein Halbstarker aus...

Von REALSATIRE | Ein dürrer Mann mit Sackmütze, Sonnenbrille und allerhand Schmuckgedöns um den Hals narrt seit Tagen die baden-württembergischen Behörden, insbesondere Polizei und...

Täterschutz als oberste Maxime der deutschen Justiz Kuhhandel in Kandel: „Jugendstrafrecht“ für Mias Mörder

Von JOHANNES DANIELS | Abdul Mobin Dawodzai, der bestialische Schlächter der 15-jährigen Mia Valentin, wird in einem „Jugendstrafverfahren“ verurteilt werden - „im Namen des Volkes“. Dies...

Verwaltungsgericht Hannover gibt die Richtung vor „Asyl-Bürgen“ bestellen, die Bürger bezahlen

Von PLUTO | In niedersächsischen Kneipen gilt seit jeher der Grundsatz: Wer die Musik bestellt, bestimmt, was gespielt wird. Dafür muss er sie ja...

„Libanesischer“ Intensivtäter wieder auf freiem Fuß Berliner Gericht: Abschiebe-Stopp für Polizistenmörder Yassin Ali

Von DAVID DEIMER | „Nun sind sie halt da!“. Yassin Ali-K., schutzbedürftiges Menschengeschenk und Mitglied eines der Berlin beherrschenden „libanesischen“ Familienclans, ermordete 2003 den Berliner...

Sigmaringen: Mehr als jede zweite Straftat wurde von einem Asylbewerber begangen Landeserstaufnahmestelle treibt die...

Wer sich die Frage gestellt hat, welche Auswirkungen eine große Erstaufnahmestelle für Asylbewerber auf die Kriminalstatistik der betreffenden Stadt hat, ist jetzt dank der...
Zwei, die füreinander da sind: Adel S., 28, und Richter Rupert Geußer (kl. Foto l.), 55, vor dem Landgericht Zwickau.

Sachsen: „Im Namen des Volkes“ - nur welchen Volkes? Durchgeknallter Richter verkürzt Strafe: Nafri...

Von JEFF WINSTON | Der deutsche Justizapparat taumelt im Willkommensfieber - „im Namen des Volkes“. Fraglich ist nur, um welches Volk es sich dabei...

Mindestens 14.000 € „Jahresgehalt" vom Steuerzahler für Al-Qaida-Mitglied in Deutschland Kalifat NRW: 1.167,84 €...

Von JOHANNES DANIELS | Hereinspaziert ins Narrenschiff Deutschland! Die Stadt Bochum darf sich glücklich schätzen, im Rahmen des historisch einzigartigen Experiments ein weiteres Menschengeschenk mit...

Macht auf die Tür, die Tor macht weit, es regiert die bunte Berliner Blödheit...

Dirk Behrendt, Berlins grüner Justizsenator hat eine neue geniale Idee die Verbrechensrate zu senken: Er will die Häftlinge früher entlassen! „Vorzeitige Entlassungen nach einer...

Fünf Schwerverbrecher bleiben als All-inclusive-Asylanten in Germoney Jackpot für somalische Seeräuber

Von CHEVROLET | Die Gegend gilt seit langem als gefährlich: Der Indische Ozean vor Somalia am Horn von Afrika. Dort treiben seit vielen Jahren...

Kuschelurteil mit Migrantenbonus Berlin: Görkem zertrümmert Joggerin das Gesicht – Bewährungsstrafe!

Am 19. März 2017 befand der, wie es heißt damals 17-jährige Görkem A. offenbar, dass er Kohle und eventuell auch ein neues Handy brauchen...

Das „salomonische Urteil“ von Schleswig wirft Fragen auf „Causa Puigdemont“: Dürfte auch Bayern ungestraft...

Von PLUTO | Bis auf wenige Ausnahmen hyperventiliert der Mainstream über das Teil-Urteil in der „Causa Puigdemont“ durch ein Oberlandesgericht im hohen Norden. Die...

Messerattacken sollen als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft werden DPolG fordert Mindeststrafe für Messerstecher

Gezielte Stiche gegen andere Menschen sollen als versuchtes Tötungsdelikt und nicht nur als gefährliche Körperverletzung eingestuft werden. Das fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) im...

Dhimmientscheidung der österreichischen Justiz Wien: IS-Terrorist darf mit Fußfessel nach Hause gehen

Mitte Juli soll ein wegen Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung zu drei Jahren unbedingter Haft verurteilter Pakistani frühzeitig aus dem Gefängnis freikommen. Der 25-Jährige,...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX