Auch in Deutschland gewalttätige „Jugendliche“

Die folgende Meldung bringen wir nicht, um Vorurteile zu schüren, auch nicht, weil wir den Eindruck erwecken wollen, Gewalt ginge ausschließlich von bestimmten...

Messerspielchen an Berliner Schule

Eine kulturell besonders hochwertige Schule ist die Eberhard-Klein-Schule an der Skalitzer Straße in Kreuzberg, die von 320 Schülern aus zwölf Nationen besucht wird. Statt...

ARD-Magazin bestätigt Muhabbets Wolfskontakte

Nachdem PI bereits am vergangenen Montag über zahlreiche Verbindungen des Sängers Muhabbet zu faschistischen Grauen Wölfen berichtet hat, wurden unsere Recherchen jetzt auch vom...

Dialogbemühungen in Deutschland

Wir, bzw. unsere eifrigen Spürnasen, haben weitere Beispiele für die emsigen Bemühungen junger Migranten um Dialog und Anerkennung durch die Mehrheitsgesellschaft zusammengetragen. Überall...

Berlin: Geiselnahme und weitere Dialogversuche

Berlin erlebte gestern einen weitereren Fall von verzweifeltem Bemühen um Anerkennung durch die Mehrheitsgesellschaft. Der 26-jährige Tana I., wahlweise Südländer, geistig verwirrt oder drogenabhängig,...

Bereicherte Schlachten im Fußballstadion

Zu den durch die Zuwanderung kulturell besonders aufgewerteten Sportarten gehört bekanntlich Fußball. Deutsche Kinder in Großstädten verlassen ihre Vereine oft mit elf oder zwölf...

Ehrenmordzeugin vom Staat im Stich gelassen

Sie wurde Zeugin am Ehrenmord an der eigenen Schwester. Das ist 14 Jahre her. Damit sie gegen die Mörder, ihren Vater und ihre Cousins,...

Steinmeier und die Nazitürken

Sag mir, mit wem du gehst ... das Sprichwort gilt für Außenminister Steinmeier ebenso wie für seinen Freund, den Gossensänger Muhabbet. Waren die Berater...

taz-Journalisten mögen die Faschisten

Nachdem Stück für Stück die geistige Nähe des türkischen Sängers und Vorzeigeintegranten Muhabbet zur faschistischen Organisation der Grauen Wölfe ans Licht kommt, baut die...

Beckstein: Multikulti ist Gift für Miteinander

Einen Monat nach seinem Amtsantritt hat Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein heute seine erste Regierungserklärung im Landtag vorgelegt. Darin ermahnte er die ausländischen Mitbürger, unsere...

Aufstieg aus der Kreisliga als Lohn für Prügelei

Geradezu vorbildlich integriert man sich im Bremer Fußball in die durch fremde Kulturen aufgewerteten Regeln. In der dortigen Kreisliga A schlugen im vorletzten...

Busfahrer in Berlin: Die Angst fährt mit …

In der Hauptstadt wird es für Busfahrer zum Albtraum, zur Nachtschicht eingeteilt zu werden, vor allem, wenn die Route durch multikulturell aufgewertete Bezirke...

Stuttgart-Stammheim heute

Früher saßen hier RAF-Mitglieder, jetzt Anhänger der Ansar Al Islam und Al-Kaida. Die ersten kämpften gegen die "Kapitalisten-Säue", die zweiten kämpfen gegen die "Ungläubigen-Schweine"....

Gewalt in der Parallelgesellschaft

"Kinder des Zorns" nennt der Tagesspiegel einen Beitrag über das enorme Ausmaß innerfamiliärer Gewalt in Migrantenfamilien. Fast jeder zweite türkische Jugendliche soll zu...

Pressekodex: Verlogen und doppelmoralisch

Im westfälischen Marl gab es am 2. November eine Auseinandersetzung zwischen drei Deutschen und drei Ausländern. Einer der drei Deutschen wurde bei dem Streit...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX